Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 177 Statistisches Jahrbuch 2015, 92. Jahrgang. Kapitel 6: Bildung und Ausbildung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 177 Statistisches Jahrbuch 2015, 92. Jahrgang. Kapitel 6: Bildung und Ausbildung"

Transkript

1 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 177 Kapitel 6: Bildung und Ausbildung

2 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 178 Nr. Titel Seite Verzeichnis der Tabellen Überblick Kinderbetreuung seit Schulen und Schüler/-innen nach Schulform in den Kölner Stadtbezirken 2014/ Schülerinnen und Schüler/-innen nach Schulform seit Schülerinnen nach Schulform seit Schülerinnen und Schüler an Grundschulen in den Kölner Stadtbezirken seit Zielschulform nach dem Grundschulbesuch seit Schulabgänger/-innen nach Abschlussart und Schulform seit Verteilung der Schülerinnen und Schüler auf die Berufsbildungsteilsysteme seit Gemeldete Ausbildungsstellen und Bewerber/-innen seit Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge seit Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge der 10 häufigsten Berufe seit Deutsche und ausländische Auszubildende seit Auszubildende in Köln nach Wirtschaftsabteilungen Studierende an Kölner Hochschulen im Wintersemester 2014/ Studienanfänger/-innen an Kölner Hochschulen im Wintersemester 2014/ Studierende an Kölner Hochschulen seit Studienanfänger an Kölner Hochschulen seit Verzeichnis der Grafiken 601 Das Bildungssystem in Köln Einwohner nach ausgewählten Altersgruppen seit Schülerinnen und Schüler nach Schulform 2014/ Schülerinnen nach Schulform 2014/ Anteil der Schulabgänger/-innen ohne Hauptschulabschluss seit Anteil der Schulabgänger/-innen mit Fach-/Hochschulreife seit Gemeldete Ausbildungsstellen und Bewerberinnen und Bewerber seit Freie Ausbildungsplätze und noch nicht vermittelte Bewerberinnen und Bewerber seit Verzeichnis der Karten 601 Die Kölner Stadtteile Kindertagesbetreuung für unter 3-Jährige im November Die Kölner Stadtteile - Grundschülerinnen und Grundschüler im offenen Ganztag 2014/ Die Kölner Stadtteile - Zielschulform nach dem Grundschulbesuch 2014/15 191

3 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 179 Überblick Plätze in der Kindertagesbetreuung Veränderung Index zum Vorjahr 2005 =100 Quote (%) für Kinder unter 3 Jahre für Kinder von 3 bis unter 6 Jahre Schüler/-innen an allgemeinbildenden Kölner Schulen (Quelle: Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen) 2014/15 Index 2005 =100 Anteil in % Veränderung zum Vorjahr %-Punkte Insgesamt Grundschulen ,3 34,3 Hauptschulen ,3 5,3 Förderschulen ,6 4,6 Realschulen ,7 11,7 Gesamtschulen ,8 11,8 Freie Waldorfschulen ,7 0,7 Gymnasien ,8 28,8 Weiterbildungskollegs ,9 2,9 Schulabgänger/-innen von allgemeinbildenden Schulen (Quelle: Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen) Insgesamt ohne Abschluss ,7 3,7 mit Förderschulabschluss ,6 1,6 mit Hauptschulabschluss ,2 17,2 mit Fachoberschulreife ,8 33,8 mit Fach-/Hochschulreife ,8 43,8 Schüler/-innen an berufsbildenden Schulen (Quelle: Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen) Insgesamt in dualer Ausbildung ,5 64,5 im Schulberufssystem ,9 7,9 im Übergangssystem ,3 7,3 zum Erwerb der Hochschulreife ,1 10,1 in beruflicher Weiterbildung ,1 10,1 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge (Quelle: Bundesinstitut für Berufsbildung, Erhebung jeweils 30. September) 2014 Index 2005 =100 Anteil in % Veränderung zum Vorjahr Anzahl Ausbildungsverträge insgesamt weibliche Auszubildende Auszubildende zum (Quelle: Statistik der Bundesagentur für Arbeit) Insgesamt weiblich ,9-291 Ausländer/-innen ,4-13 Studierende an Kölner Hochschulen (2014/15) (Quelle: Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen) Insgesamt Universität zu Köln , Fachhochschule Köln ,2 362

4 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 180 Grafik 601 Das Bildungssystem in Köln (elementarer, schulischer und Hochschulbereich) weitere Hochschulen Kindertagesstätten Plätze am Allgemeinbildende Schulen Berufskollegs Hochschulen Weiterbildungskollegs Schülerinnen und Schüler 2014/15, Studenten Wintersemester 2014/15* Elementarstufe Primarstufe Sekundarstufe I Sekundarstufe II Berufliche Bildung Berufliche Weiterbildung Studium Erwerb von Schulabschlüssen KiTa/Tages pflege unter 3 Jahre KiTa 3 - unter 6 Jahre Duales System Grundschulen Fachschulen Universität Abendrealschule / -gymnasium Hauptschulen Übergangssystem Fachhochschule Realschulen Schulberufssystem private Rheinische Fachhochschule Gesamtschulen Gesamtschulen Erwerb der Hochschulreife Deutsche Sporthochschule Gymnasien Gymnasien Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Waldorfschulen Waldorfschulen Waldorfschulen Kath. Fachhochschule NRW (Abt. Köln) Förderschulen * Quelle: Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen

5 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 181 Tabelle 601 Kinderbetreuung seit 2005 Jahr Ehrenfeld Nippes Innenstadt Rodenkirchen Lindenthal Chorweiler Porz Kalk Mülheim Köln insgesamt* Plätze in Kindertagesstätten für Kinder unter 3 Jahre Okt Okt Okt Okt Nov Plätze in Tagespflegebetreuung für Kinder unter 3 Jahre ** Okt Okt Jun Plätze in Kindertagesstätten für Kinder von 3 bis unter 6 Jahre ** Okt Okt Okt Okt Nov Anzahl Kindertagesstätten Grundschülerinnen und -schüler in Kölner offenen Ganztagsschulen (jew )*** 2010/ / / / / * einschließlich räumlich nicht zugewiesener Fälle ** 2014 einschließlich privat-gewerbliche Kitas zum Stand Dez *** Schülerinnen und Schüler am Schulstandort nach Angaben des Landesbetriebes Information und Technik NRW

6 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 182 Karte 601 Die Kölner Stadtteile Kindertagesbetreuung für unter 3-Jährige im November 2014

7 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 183 Tabelle 602 Schulen, Schülerinnen und Schüler nach Schulform in den Kölner Stadtbezirken 2014/15 Schulform Nippes Innenstadt Rodenkirchen Lindenthal Ehrenfeld Chorweiler Porz Kalk Mülheim Köln insgesamt Schulen Grundschule Hauptschule Förderschule Realschule Gesamtschule Freie Waldorfschule Gymnasium insgesamt Schülerinnen und Schüler Grundschule Hauptschule Förderschule Realschule Weiterbildungskolleg Gesamtschule Freie Waldorfschule Gymnasium Weiterbildungskolleg insgesamt Quelle: Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen

8 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 184 Grafik 602 Einwohner nach ausgewählten Altersgruppen seit 2000

9 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 185 Tabelle 603 Schülerinnen und Schüler nach Schulform seit 2000 Jahr Schüler/ -innen insgesamt davon an Grundschulen Hauptschulen Förderschulen Realschulen Gemeinschaftsschulen* Gesamtschulen Freie Waldorfschulen Gymnasien Weiterbildungskollegs Insgesamt 2000/ / / / / / / / / / / Ausländerinnen und Ausländer 2000/ / / / / / / / / / / * Modellversuch von 2 Schulen der Sekundarstufe 1 Quelle: Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen

10 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 186 Tabelle 604 Schülerinnen nach Schulform seit 2000 Jahr Weiterbildungskollegs Schülerinnen insgesamt davon an Grundschulen Hauptschulen Förderschulen Realschulen Gemeinschaftsschulen* Gesamtschulen Freie Waldorfschulen Gymnasien Insgesamt 2000/ / / / / / / / / / / Ausländerinnen 2000/ / / / / / / / / / / * Modellversuch von 2 Schulen der Sekundarstufe 1 Quelle: Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen

11 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 187 Grafik 603 Schülerinnen und Schüler nach Schulform 2014/15 Grafik 604 Schülerinnen nach Schulform 2014/15

12 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 188 Tabelle 605 Schülerinnen und Schüler an Grundschulen in den Kölner Stadtbezirken seit 2000 Jahr Nippes Ehrenfeld Innenstadt Rodenkirchen Lindenthal Chorweiler Porz Kalk Mülheim Köln insgesamt Schülerinnen und Schüler insgesamt 2000/ / / / / / / / / / / Ausländerinnen und Ausländer 2000/ / / / / / / / / / / Schulen 2000/ / / / / / / / / / / Quelle: Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen

13 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 189 Karte 602 Die Kölner Stadtteile - Grundschülerinnen und Grundschüler im offenen Ganztag 2014/15

14 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 190 Tabelle 606 Zielschulform nach dem Grundschulbesuch seit 2000 Jahr zusammen** Gemeinschaftsschule* Hauptschule Realschule Gesamtschule Gymnasium Zahl % Zahl % Zahl % Zahl % Zahl % Schülerinnen und Schüler insgesamt 2005/ , , , , / , , , , / , , , , / , , , , / , , , , / , , , , / , , , , , / , , , , , / , , , , , / , , , , Mädchen 2005/ , , , , / , , , , / , , , , / , , , , / , , , , / , , , , / , ,1 71 1, , , / , ,3 58 1, , , / , ,1 58 1, , , / , , , , Ausländerinnen und Ausländer 2005/ , , , , / , , , , / , , , , / , , , , / , , , , / , , , , / , ,2 15 1, , , / , ,8 20 2, , , / , ,9 26 3, , , / , , , ,9 819 * Modellversuch von 2 Schulen der Sekundarstufe 1 ** Einschließlich sonstiger Schulformen Hinweis: Es handelt sich hierbei um die von den abgebenden Kölner Grundschulen genannten Schulformen. Quelle: Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen

15 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 191 Karte 603 Die Kölner Stadtteile - Zielschulform nach dem Grundschulbesuch 2014/15

16 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 192 Tabelle 607 Schulabgänger/-innen nach Abschlussart und Schulform seit 2000 Jahr Schulabgänger/ -innen Ausländer/ -innen Hauptschule Herkunft der Schulabgänger/ -innen Realschule Insgesamt Gesamtschule Gymnasium Sonstige Schulformen 2000/ / / / / / / Ohne Hauptschulabschluss 2000/ / / / / / / Hauptschulabschluss 2000/ / / / / / / Fachoberschulreife 2000/ / / / / / / Fach-/ Hochschulreife 2000/ x x / x x / x x / x x / x x / x x / x x Quelle: Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen

17 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 193 Grafik 605 Anteil der Schulabgänger/-innen ohne Hauptschulabschluss seit 2000 Grafik 606 Anteil der Schulabgänger/-innen mit Fach-/Hochschulreife seit 2000

18 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 194 Tabelle 608 Verteilung der Schülerinnen und Schüler auf die Berufsbildungsteilsysteme seit 2005 Berufsbildungsteilsysteme * Jahr Duales System Schulberufssystem Übergangssystem Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung Berufliche Weiterbildung zusammen Schülerinnen und Schüler insgesamt 2005/ / / / / / / / / / Schülerinnen 2005/ / / / / / / / / / Ausländerinnen und Ausländer 2005/ / / / / / / / / / * Die Aufteilung in die Berufsbildungsteilsysteme erfolgt aufgrund des angestrebten Abschlusses. Quelle: Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen

19 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 195 Tabelle 609 Gemeldete Ausbildungsstellen und Bewerber/-innen seit 2011 Berufsbereich/Berufsgruppe (Klassifikation der Berufe Auszüge) Bewerber/-innen Berufsausbildungsstellen 2011/ / / / / / Land-, Forst-, Tierwirtschaft, Gartenbau Rohstoffgewinnung, Produktion, Fertigung Holzbe- und verarbeitung Metallbau und Schweißtechnik Maschinenbau- und Betriebstechnik Fahrzeug-Luft-Raumfahrt-, Schiffbautechnik Energietechnik Speisenzubereitung Bau, Architektur, Vermessung, Gebäudetechnik Bautenschutz Klempnerei, Sanitär, Heizung, Klimatechnik Naturwissenschaft, Geografie, Informatik Informatik Softwareentwicklung u. Programmierung Verkehr, Logistik, Schutz und Sicherheit Lagerwirt., Post, Zustellung, Güterumschlag Kaufm. Dienstleistung, Handel, Vertrieb, Tourismus Handel Verkauf (ohne Produktspezialisierung) Verkauf von Lebensmitteln Hotellerie Gastronomie Unternehmensorganisation, Buchhaltung, Recht, Verwaltung Unternehmensorganisation und -strategie Büro- und Sekretariat Versicherungs- und Finanzdienstleistungen Rechtsberatung, -sprechung und -ordnung Verwaltung Gesundheit, Soziales, Lehre und Erziehung Arzt- und Praxishilfe Körperpflege Geisteswissenschaften, Kultur, Gestaltung Werbung und Marketing Insgesamt (bei Veröffentlichung) Quelle: Statistik der Bundesagentur für Arbeit

20 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 196 Grafik 607 Gemeldete Ausbildungsstellen und Bewerber/-innen seit 2000 Grafik 608 Freie Ausbildungsplätze und noch nicht vermittelte Bewerber/-innen seit 2000

21 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 197 Tabelle 610 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge seit 2005 Jahr (30.09) Insgesamt Industrie und Handel Handwerk Öffentlicher Dienst Landwirtschaft Freie Berufe Ausbildungsverträge - insgesamt Ausbildungsverträge - weibliche Auszubildende Anteil weibliche in % ,7 44,8 27,7 62,0 32,2 96, ,9 44,9 26,4 66,3 26,8 94, ,7 45,9 29,4 61,7 26,0 93, ,8 44,2 29,9 63,7 35,7 94, ,1 45,2 29,1 67,0 25,7 92, ,7 45,6 27,3 63,0 16,7 95, ,2 44,2 24,6 65,5 14,5 93, ,4 43,3 28,0 63,6 21,7 93, ,6 42,9 25,6 58,2 26,3 91, ,9 42,7 28,4 70,5 31,3 90,9 Quelle: Bundesinstitut für Berufsbildung, Erhebung jeweils zum 30. September

22 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 198 Tabelle 611 Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge der 10 häufigsten Berufe seit 2010 Berufsbezeichnung Position Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2014** Zahl % Insgesamt Kaufmann/ -frau für Büromanagement * ,2 Kaufmann/-frau im Einzelhandel ,1 Verkäufer/-in ,6 Medizinische/-r Fachangestellte/-r ,1 Bankkaufmann/-frau ,3 Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen ,1 Fachinformatiker/-in ,0 Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel ,0 Hotelfachmann/-frau ,7 Friseur/-in ,6 Frauen Kauffrau für Büromanagement * ,4 Medizinische Fachangestellte ,9 Kauffrau im Einzelhandel ,4 Verkäuferin ,3 Rechtsanwaltsfachangestellte ,2 Friseurin ,0 Hotelfachfrau ,9 Zahnmedizinische Fachangestellte ,9 Bankkauffrau ,6 Kauffrau für Versicherungen und Finanzen ,6 Kauffrau im Groß- und Außenhandel ,4 Männer Fachinformatiker ,7 Kaufmann im Einzelhandel ,6 Verkäufer ,4 Kraftfahrzeugmechatroniker ,4 Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik ,3 Kaufmann für Büromanagement * ,9 Elektroniker ,7 Kaufmann im Groß- und Außenhandel ,7 Bankkaufmann ,6 Kaufmann für Versicherungen und Finanzen ,5 Koch ,5 Elektroniker für Betriebstechnik ,4 * Kaufmann/ -frau für Büromanagement incl. Vorgänger: Bürokaufmann/-frau, Fachangestellter/-e für Bürokommunikation, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation ** Ergebnis der Erhebung des Bundesinstitutes für Berufsbildung zum 30. September

23 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 199 Tabelle 612 Deutsche und ausländische Auszubildende seit 2000 Jahr (30.06.) Deutsche Ausländer/-innen Insgesamt weiblich insgesamt weiblich insgesamt weiblich Zahl % Zahl % Zahl % Zahl % Zahl % Zahl % , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,6 Quelle: Statistik der Bundesagentur für Arbeit Tabelle 613 Auszubildende in Köln nach Wirtschaftsabteilungen 2014 Wirtschaftsabteilungen (WZ 08, Stand ) Insgesamt weiblich Ausländer/-innen weiblich Zahl % Zahl % Zahl % Landwirtschaft , Produktion , ,6 35 1,0 Handel, Verkehr, Gastgewerbe , , ,8 Sonstige Dienstleistungen , , ,5 Keine Zuordnung , ,3 11 7,2 Insgesamt , , ,6 Quelle: Statistik der Bundesagentur für Arbeit

24 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 200 Tabelle 614 Studierende an Kölner Hochschulen im Wintersemester 2014/15 Hochschule Frauen Studierende Ausländer und Ausländerinnen Zahl % Zahl % Cologne Business School (CBS) - European University of Applied Sciences (Private FH) , ,9 Deutsche Sporthochschule Köln , ,8 Fachhochschule des Mittelstandes, Bielefeld in Köln (Private FH) ,7 24 5,2 Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW (Abt. Köln) ,3 - - Fachhochschule Köln (Sitz Köln) , ,5 Hochschule Döpfer (HSD) ,7 3 3,3 Hochschule Fresenius Idstein in Köln (Private FH) ,4 79 3,3 Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft Berlin in Köln (Private FH) ,0 35 5,5 Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen (Abt. Köln) ,9 59 3,6 Kunsthochschule für Medien Köln , ,6 praxishochschule ,0 9 8,8 Private FH für Ökonomie und Management Essen in Köln , ,6 Private Rheinische Fachhochschule Köln , ,5 Staatliche Hochschule für Musik Köln in Köln , ,4 Universität Köln , ,9 Insgesamt , ,2 Quelle: Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen Tabelle 615 Studienanfänger/-innen an Kölner Hochschulen im Wintersemester 2014/15 Hochschule Insgesamt Insgesamt Studieanfänger/-innen (Haupthörer 1. Semester) Frauen Ausländer und Ausländerinnen Zahl % Zahl % Cologne Business School (CBS) - European University of Applied Sciences (Private FH) , ,4 Deutsche Sporthochschule Köln , ,0 Fachhochschule des Mittelstandes, Bielefeld in Köln (Private FH) ,5 13 8,6 Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW (Abt. Köln) ,3 - - Fachhochschule Köln (Sitz Köln) , ,4 Hochschule Döpfer (HSD) ,1 1 2,1 Hochschule Fresenius Idstein in Köln (Private FH) ,3 13 3,0 Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft Berlin in Köln (Private FH) ,6 9 5,7 Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen (Abt. Köln) ,7 18 4,8 Kunsthochschule für Medien Köln , ,6 praxishochschule ,4 3 7,7 Private FH für Ökonomie und Management Essen in Köln ,3 17 4,6 Private Rheinische Fachhochschule Köln ,5 44 6,7 Staatliche Hochschule für Musik Köln in Köln , ,5 Universität Köln , ,2 Insgesamt , ,4 Quelle: Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen

25 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 201 Tabelle 616 Studierende an Kölner Hochschulen seit 2000 Wintersemester Universität Staatliche Hochschule für Musik Deutsche Sporthochschule Kunsthochschule für Medien Fachhochschule Köln (Sitz Köln) private Rheinische Fachhochschule Kath. Fachhochschule NRW (Abt. Köln) Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW (Abt. Köln) Insgesamt* Insgesamt 2000/ / / / / / / / / / / Frauen 2000/ / / / / / / / / / / Ausländer/-innen 2000/ / / / / / / / / / / *ab 2004/2005 einschließlich private FH Fresenius in Köln ab 2008/2009 einschließlich private FH für Ökonomie und Management Essen (Zweigstelle Köln) ab 2010/2011 einschließlich FH des Mittelstandes (FHM) (Priv. FH) und Cologne Business School (CBS) (Priv. FH) ab 2011/2012 einschließlich HS für Medien, Kommunikation und Wirtschaft Berlin in Köln (Priv. FH) ab 2014/2015 einschließlich praxishochschule, Köln und HSD Hochschule Döpfer, Köln Quelle: Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen

26 Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 202 Tabelle 617 Studienanfänger/-innen an Kölner Hochschulen seit 2000 Wintersemester Universität Staatliche Hochschule für Musik Deutsche Sporthochschule Kunsthochschule für Medien Fachhochschule Köln (Sitz Köln) private Rheinische Fachhochschule Kath. Fachhochschule NRW (Abt. Köln) Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW (Abt. Köln) Insgesamt* Insgesamt 2000/ / / / / / / / / / / Frauen 2000/ / / / / / / / / / / Ausländer/-innen 2000/ / / / / / / / / / / *ab 2004/2005 einschließlich private FH Fresenius in Köln ab 2008/2009 einschließlich private FH für Ökonomie und Management Essen (Zweigstelle Köln) ab 2010/2011 einschließlich FH des Mittelstandes (FHM) (Priv. FH) und Cologne Business School (CBS) (Priv. FH) ab 2011/2012 einschließlich HS für Medien, Kommunikation und Wirtschaft Berlin in Köln (Priv. FH) ab 2014/2015 einschließlich praxishochschule, Köln und HSD Hochschule Döpfer, Köln Quelle: Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen

27 Amt für Stadtentwicklung und Statistik Willy-Brandt-Platz Köln Tel: / Fax: / oder Internet: Der Oberbürgermeister Amt für Stadtentwicklung und Statistik Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ISSN X Nachdruck (auch auszugsweise) nur mit Quellenangabe 13/15/300/06.15

Kölner Statistische Nachrichten 2/2016 Statistisches Jahrbuch 2016, 93. Jahrgang. Seite 197. Kapitel 6: Bildung und Ausbildung

Kölner Statistische Nachrichten 2/2016 Statistisches Jahrbuch 2016, 93. Jahrgang. Seite 197. Kapitel 6: Bildung und Ausbildung Seite 197 Kapitel 6: Bildung und Ausbildung Seite 198 Nr Titel Seite Verzeichnis der Tabellen Überblick 199 601 Kinderbetreuung seit 2005 201 602 Schulen, Schülerinnen und Schüler nach Schulform in den

Mehr

Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 109 Statistisches Jahrbuch 2015, 92. Jahrgang. Kapitel 3: Bauen und Wohnen

Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 109 Statistisches Jahrbuch 2015, 92. Jahrgang. Kapitel 3: Bauen und Wohnen Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 109 Kapitel 3: Bauen und Wohnen Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 110 Nr. Titel Seite Verzeichnis der Tabellen Überblick 111 301 Gebäude- und

Mehr

Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 129 Statistisches Jahrbuch 2015, 92. Jahrgang. Kapitel 4: Verkehr

Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 129 Statistisches Jahrbuch 2015, 92. Jahrgang. Kapitel 4: Verkehr Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 129 Kapitel 4: Verkehr Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 130 Nr. Titel Seite Verzeichnis der Tabellen Überblick 131 401 Kraftfahrzeuge seit 2000

Mehr

Stand: NAA UVB ohne Alternative 1) UVB mit Alternative 1) UBA 2) Angebot 2) Nachfrage nach alter Definiton 1)

Stand: NAA UVB ohne Alternative 1) UVB mit Alternative 1) UBA 2) Angebot 2) Nachfrage nach alter Definiton 1) Erfurt Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge, unvermittelte Bewerber, unbesetzte Ausbildungsplätze, Angebot und Nachfrage mit Veränderungen zum Vorjahr in Prozent (VR) im Arbeitsagenturbezirk Erfurt (ohne

Mehr

DGB-Information Berufliche Bildung Sachsen-Anhalt. Mai 2012

DGB-Information Berufliche Bildung Sachsen-Anhalt. Mai 2012 DGB-Information Berufliche Bildung Sachsen-Anhalt Mai 2012 Zahlen Bewerber_innen und Altbewerber_innen Trotz der beobachteten positiven Aspekte, bleibt die Situation auf dem Ausbildungsmarkt weiterhin

Mehr

DGB-Information Berufliche Bildung Sachsen-Anhalt. März 2013

DGB-Information Berufliche Bildung Sachsen-Anhalt. März 2013 DGB-Information Berufliche Bildung Sachsen-Anhalt März 2013 Bewerber_innen und Ausbildungsplatzangebote (Stand Ende März 2013) Mehr als 17 Prozent der Bewerber_innen verfügen bereits über eine Lehrstellenzusage.

Mehr

Gemeldete Ausbildungsstellen

Gemeldete Ausbildungsstellen Gemeldete Ausbildungsstellen jeweils Oktober bis September, Vorjahresveränderung 520.100 531.000 30.500 31.600 546.900 29.200 außerbetriebliche Stellen +9.700 +18.400 +2,0% +3,7% 489.700 499.400 517.800

Mehr

Arbeitsmarkt in Zahlen. Beschäftigungsstatistik. Leiharbeitnehmer und Verleihbetriebe 2. Halbjahr 2015 (Revidierte Daten 2013 und 2014)

Arbeitsmarkt in Zahlen. Beschäftigungsstatistik. Leiharbeitnehmer und Verleihbetriebe 2. Halbjahr 2015 (Revidierte Daten 2013 und 2014) Arbeitsmarkt in Zahlen Beschäftigungsstatistik Leiharbeitnehmer und Verleihbetriebe 2. Halbjahr 2015 (Revidierte Daten 2013 und 2014) Impressum Reihe: Titel: Arbeitsmarkt in Zahlen - Beschäftigungsstatistik

Mehr

Besetzung der Ausbildungsplätze im Wahlkreis 33 (Stadtkreis Baden-Baden und südlicher Landkreis Rastatt)

Besetzung der Ausbildungsplätze im Wahlkreis 33 (Stadtkreis Baden-Baden und südlicher Landkreis Rastatt) Landtag von Baden-Württemberg 15. Wahlperiode Drucksache 15 / 7290 11. 08. 2015 Kleine Anfrage des Abg. Tobias Wald CDU und Antwort des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Besetzung der Ausbildungsplätze

Mehr

4. Hat sie Informationen darüber, welche Schulabschlüsse die Auszubildenden haben (aufgeschlüsselt nach Branchen)?

4. Hat sie Informationen darüber, welche Schulabschlüsse die Auszubildenden haben (aufgeschlüsselt nach Branchen)? Landtag von Baden-Württemberg 15. Wahlperiode Drucksache 15 / 6695 31. 03. 2015 Kleine Anfrage des Abg. Felix Schreiner CDU und Antwort des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Besetzung der Ausbildungsplätze

Mehr

Wer meldet sich als Bewerber?

Wer meldet sich als Bewerber? Wer meldet sich als Bewerber? Gemeldete Bewerber Oktober 2016 bis September 2017 Anteile 547.700 547.800 +100 +0% Allgemeinbildende Schulen Berufsbildende Schulen Hochschulen und Akademien 5% 41% 51% Frauen

Mehr

Elterninformationsabend

Elterninformationsabend Eltern und Berufswahl Barbara Betzwieser, Berufsberaterin Elterninformationsabend Themenübersicht Wege nach der Mittleren Reife Ausbildungsformen Entwicklung der Ausbildungsvergütung Neue Ausbildungsberufe

Mehr

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode Gelöste Ausbildungsverträge 2015 in Mecklenburg-Vorpommern

LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/ Wahlperiode Gelöste Ausbildungsverträge 2015 in Mecklenburg-Vorpommern LANDTAG MECKLENBURG-VORPOMMERN Drucksache 6/5397 6. Wahlperiode 30.05.2016 KLEINE ANFRAGE der Abgeordneten Simone Oldenburg, Fraktion DIE LINKE Gelöste Ausbildungsverträge 2015 in Mecklenburg-Vorpommern

Mehr

Stand: 15.12.2015. NAA UVB ohne Alternative 1) UVB mit Alternative 1) UBA 2) Angebot 2) Nachfrage nach alter Definiton 1)

Stand: 15.12.2015. NAA UVB ohne Alternative 1) UVB mit Alternative 1) UBA 2) Angebot 2) Nachfrage nach alter Definiton 1) Cottbus Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge, unvermittelte Bewerber, unbesetzte Ausbildungsplätze, Angebot und Nachfrage mit Veränderungen zum Vorjahr in Prozent (VR) im Arbeitsagenturbezirk Cottbus

Mehr

Angebot und Nachfrage auf dem Ausbildungsmarkt

Angebot und Nachfrage auf dem Ausbildungsmarkt In absoluten Zahlen und Anteile in Prozent, 30.9.2012 In ab Nachfrage nach Ausbildungsplätzen * 627.279 (100%) 183 (0,03%) 2.763 (0,4%) 43.014 (6,9%) 13.260 (2,1%) 12.102 (1,9%) Seeschifffahrt Hauswirtschaft

Mehr

09 Arbeitsmarkt. Seite 109

09 Arbeitsmarkt. Seite 109 09 Arbeitsmarkt Seite 109 09 ARBEITSMARKT Nr. Seite 01 Sozialversicherungspflichtig beschäftigte Arbeitnehmer nach Wirtschaftsabteilungen 113 03 Arbeitslose und Kurzarbeiter im Arbeitsamtsbezirk Ulm 115

Mehr

09 Arbeitsmarkt. Seite 109

09 Arbeitsmarkt. Seite 109 09 Arbeitsmarkt Seite 109 09 ARBEITSMARKT Nr. Seite 01 Sozialversicherungspflichtig beschäftigte Arbeitnehmer nach Wirtschaftsabteilungen 113 03 Arbeitslose und Kurzarbeiter im Arbeitsamtsbezirk Ulm 115

Mehr

Kölner Zahlenspiegel. Kölner Zahlenspiegel

Kölner Zahlenspiegel. Kölner Zahlenspiegel Kölner Zahlenspiegel Kölner Zahlenspiegel Bevölkerung Einwohner/-innen 1.069.192 1.081.701 Linksrheinische Bevölkerung 673.224 681.559 Rechtsrheinische Bevölkerung 395.968 400.142 Weibliche 546.498 552.284

Mehr

Der Oberbürgermeister. Kölner Zahlenspiegel. Kölner Zahlenspiegel

Der Oberbürgermeister. Kölner Zahlenspiegel. Kölner Zahlenspiegel Der Oberbürgermeister Kölner Zahlenspiegel Kölner Zahlenspiegel Bevölkerung Einwohner/-innen 1.044.070 1.053.528 Linksrheinische Bevölkerung 657.933 663.888 Rechtsrheinische Bevölkerung 386.137 389.640

Mehr

Schule was dann? Junge Frauen und Männer in Bayern. Bericht für die Kommission für Mädchen- und Frauenarbeit des Bayerischen Jugendrings.

Schule was dann? Junge Frauen und Männer in Bayern. Bericht für die Kommission für Mädchen- und Frauenarbeit des Bayerischen Jugendrings. Schule was dann? Junge Frauen und Männer in Bayern. Bericht für die Kommission für Mädchen- und Frauenarbeit des Bayerischen Jugendrings. 30.01.07 München PD Dr. Waltraud Cornelißen Forschungsgruppe Gender

Mehr

Elterninformationsabend

Elterninformationsabend Eltern und Berufswahl Barbara Betzwieser, Berufsberaterin Elterninformationsabend Themenübersicht Wege nach der Mittleren Reife Ausbildungsformen Entwicklung der Ausbildungsvergütung Neue Ausbildungsberufe

Mehr

Studierende und Studienanfänger/-innen in der Fächergruppe Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften in NRW 2011

Studierende und Studienanfänger/-innen in der Fächergruppe Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften in NRW 2011 Seite 1 von 5 Studierende und Studienanfänger/-innen in der Fächergruppe / in NRW / / im Studienjahr insgesamt Deutsche Sporthochschule Köln Priv. wiss. Witten-Herdecke Technische Aachen Universität Bielefeld

Mehr

Landtag von Baden-Württemberg. Antrag. Stellungnahme. Drucksache 14 / Wahlperiode. der Abg. Alfred Winkler u. a. SPD.

Landtag von Baden-Württemberg. Antrag. Stellungnahme. Drucksache 14 / Wahlperiode. der Abg. Alfred Winkler u. a. SPD. Landtag von Baden-Württemberg 14. Wahlperiode Drucksache 14 / 1871 16. 10. 2007 Antrag der Abg. Alfred Winkler u. a. SPD und Stellungnahme des Wirtschaftsministeriums Schulabgänger in Baden-Württemberg

Mehr

Studierende und Studienanfänger/-innen*) an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen im Wintersemester (WS)

Studierende und Studienanfänger/-innen*) an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen im Wintersemester (WS) Seite 1 von 5 und an n in im Wintersemester (WS) Art der Universitäten Aachen, Technische 42 202 43 601 44 438 6 451 6 650 6 534 Bielefeld, Universität 22 330 23 787 24 355 2 908 3 431 2 985 Bochum, Universität

Mehr

Kölner Zahlenspiegel. Kölner Zahlenspiegel

Kölner Zahlenspiegel. Kölner Zahlenspiegel Kölner Zahlenspiegel Kölner Zahlenspiegel Bevölkerung Einwohner/-innen 1.053.528 1.069.192 Linksrheinische Bevölkerung 663.888 673.224 Rechtsrheinische Bevölkerung 389.640 395.968 Weibliche 539.772 546.498

Mehr

Studierende und Studienanfänger/-innen*) in den Wintersemestern (WS) 2015/16 und 2016/17

Studierende und Studienanfänger/-innen*) in den Wintersemestern (WS) 2015/16 und 2016/17 und *) in den Wintersemestern (WS) 2015/16 und 2016/17 Seite 1 von 5 Universitäten Deutsche der Polizei, Münster 315 359 Deutsche Sporthochschule Köln 5 175 5 285 453 453 Fernuniversität Hagen 65 541 64

Mehr

Der Oberbürgermeister. Kölner Zahlenspiegel. Kölner Zahlenspiegel

Der Oberbürgermeister. Kölner Zahlenspiegel. Kölner Zahlenspiegel Der Oberbürgermeister Kölner Zahlenspiegel Kölner Zahlenspiegel Bevölkerung Einwohner/-innen 1.036.177 1.044.555 Weibliche 530.912 535.681 Durchschnittsalter (Jahre) 41,9 41,9 unter 3-Jährige 29.094 29.838

Mehr

Qualifizierung der Jugendlichen in Niedersachsen von der Schule bis zum Studium

Qualifizierung der Jugendlichen in Niedersachsen von der Schule bis zum Studium Qualifizierung der Jugendlichen in Niedersachsen von der Schule bis zum Studium Hannover, 24. Mai 2016 Katja Tanneberger Dez. 24 100 95 90 85 80 Bevölkerung in Niedersachsen am 31.12.2014 nach Alter und

Mehr

Absolvent(inn)en an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen in den Prüfungsjahren 2010 und 2011

Absolvent(inn)en an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen in den Prüfungsjahren 2010 und 2011 Absolvent(inn)en an n in in den en und Seite 1 von 5 Universitäten Deutsche der Polizei, Münster 98 80 18 18,4 135 107 28 20,7 Deutsche Sporthochschule Köln 780 491 289 37,1 996 617 379 38,1 Fernuniversität

Mehr

Information und Technik Nordrhein-Westfalen Studierende und Studienanfänger/-innen)* in den Wintersemestern (WS) 2013/14 und 2014/15

Information und Technik Nordrhein-Westfalen Studierende und Studienanfänger/-innen)* in den Wintersemestern (WS) 2013/14 und 2014/15 und )* in den Wintersemestern (WS) 2013/14 und 2014/15 Seite 1 von 5 Universitäten Aachen, Technische 40 281 41 929 7 134 6 362 Bielefeld, Universität 21 489 22 165 3 410 2 874 Bochum, Universität 41 160

Mehr

Studierende und Studienanfänger(innen)* in den Wintersemestern (WS) 2016/17 und 2017/18

Studierende und Studienanfänger(innen)* in den Wintersemestern (WS) 2016/17 und 2017/18 Seite 1 von 5 und * in den Wintersemestern (WS) 2016/17 und 2017/18 Universitäten Deutsche der Polizei, Münster 357 375 Deutsche Sporthochschule Köln 5 272 5 308 449 451 Fernuniversität Hagen 64 819 64

Mehr

Bestandene Abschlussprüfungen an NRW-Hochschulen

Bestandene Abschlussprüfungen an NRW-Hochschulen prüfungen an NRW-n Seite 1 von 14 Art des es prüfungen Technische Aachen Wintersemester 2005/06 1 024 56 316 7 104 1 507 Wintersemester 2006/07 1 238 60 354 1 138 1 791 Zu- (+) bzw. Abnahme ( ) + 20,9

Mehr

Das duale Berufsausbildungssystem in Deutschland (1)

Das duale Berufsausbildungssystem in Deutschland (1) Das duale Berufsausbildungssystem in Deutschland (1) In Deutschland nehmen Jahr für Jahr rund zwei Drittel der Jugendlichen eine Ausbildung im dualen System von Betrieb und Berufsschule auf (Abbildung).

Mehr

Personal*) an den Hochschulen Nordrhein-Westfalens am 1. Dezember 2016

Personal*) an den Hochschulen Nordrhein-Westfalens am 1. Dezember 2016 Seite 1 von 5 Personal*) an den n s am 1. Dezember 2016 Universitäten Aachen, Technische 7 293 2 399 8 930 5 586 16 223 7 985 Bielefeld, Universität 2 929 1 372 1 181 760 4 110 2 132 Bochum, Universität

Mehr

Schülerinnen und Schüler. Schulen

Schülerinnen und Schüler. Schulen VIII. Bildung und Kultur 1. Allgemeinbildende in den Städten und Gemeinden 1 (Quelle: IT.NRW, Kreis Paderborn) Verwaltungsbezirk Schulform Schuljahr 2014/15 Schuljahr 2015/16 Veränderung der Schülerzahl

Mehr

Studierende*) und Studienanfänger/-innen*) an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen im Wintersemester (WS)

Studierende*) und Studienanfänger/-innen*) an Hochschulen in Nordrhein-Westfalen im Wintersemester (WS) *) und *) an n in im Wintersemester (WS) Art der Seite 1 von 5 Universitäten Aachen, Technische 37 901 40 281 42 202 6 065 7 134 6 451 Bielefeld, Universität 19 733 21 489 22 330 2 532 3 410 2 908 Bochum,

Mehr

Berufskollegs - Schuljahr 2015/16- Quelle: Amtliche Schulstatistik - Oktober

Berufskollegs - Schuljahr 2015/16- Quelle: Amtliche Schulstatistik - Oktober Berufskollegs - Schuljahr 2015/16- Anlage 2 Quelle: Amtliche Schulstatistik - Oktober 2015 - Bildungsgang Schüler Klassen Unterrichtsorganisation Berufskolleg Platz der Republik für Technik und Medien

Mehr

Schulische Bildung in NRW: Entwicklung und Perspektiven

Schulische Bildung in NRW: Entwicklung und Perspektiven Schulische Bildung in NRW: Entwicklung und Perspektiven Dr. Monika Pavetic 1 Gliederung (1) Erhebung der amtlichen Schuldaten in NRW (2) Schulbildung in NRW im Kontext der Bildungspolitik und des demografischen

Mehr

insgesamt Hochschule wissenschaftliches und künstlerisches Personal darunter zusammen Frauen

insgesamt Hochschule wissenschaftliches und künstlerisches Personal darunter zusammen Frauen Personal an den n s am 31.12.2012 Seite 1 von 10 Universitäten Aachen, Technische 6 477 2 018 8 207 5 020 14 684 7 038 Bielefeld, Universität 2 486 1 127 1 152 730 3 638 1 857 Bochum, Universität 4 448

Mehr

Hansestadt LÜBECK. Bildung in Lübeck auf einen Blick: Kerndaten (6/2017)

Hansestadt LÜBECK. Bildung in Lübeck auf einen Blick: Kerndaten (6/2017) Hansestadt LÜBECK Bildung in Lübeck auf einen Blick: Kerndaten (6/2017) Schule und Sport Juni 2017 Impressum Herausgeber: Hansestadt Lübeck Bereich Schule und Sport 23539 Lübeck Ansprechpartnerin: Christiane

Mehr

Pressekonferenz. Der Ausbildungsmarkt im Bergischen Städtedreieck Halbjahresbilanz: Berichtsjahr 2014/2015 ( bis )

Pressekonferenz. Der Ausbildungsmarkt im Bergischen Städtedreieck Halbjahresbilanz: Berichtsjahr 2014/2015 ( bis ) Pressekonferenz Der Ausbildungsmarkt im Bergischen Städtedreieck Halbjahresbilanz: Berichtsjahr 2014/2015 (01.10.14 bis 30.09.15) Bestand an gemeldeten Bewerbern und gemeldeten Ausbildungsstellen im Bergischen

Mehr

Wahl der Oberbürgermeisterin / des Oberbürgermeisters in Köln (Nachwahl)

Wahl der Oberbürgermeisterin / des Oberbürgermeisters in Köln (Nachwahl) Wahl der Oberbürgermeisterin / des Oberbürgermeisters in Köln (Nachwahl) Erste Informationen aus dem vorläufigen 1 Ergebnis der Wahl am 18. Oktober 2015 Köln hat gewählt. Mit Henriette Reker wird erstmals

Mehr

Personal an den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen 2010

Personal an den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen 2010 Personal an den n in 2010 Personal an n Seite 1 von 15 Universitäten Fernuniversität Hagen 879 293 610 424 1 489 717 Universität Köln 4 600 2 007 6 855 4 726 11 455 6 733 Universität Münster 6 141 2 438

Mehr

Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 7 Statistisches Jahrbuch 2015, 92. Jahrgang. Kapitel 0: Stadtgebiet und Flächennutzung

Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 7 Statistisches Jahrbuch 2015, 92. Jahrgang. Kapitel 0: Stadtgebiet und Flächennutzung Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 7 Kapitel 0: Stadtgebiet und Flächennutzung Kölner Statistische Nachrichten - 1/2015 Seite 8 Nr. Titel Seite Verzeichnis der Tabellen Überblick 9 001 Historische

Mehr

Bilanz des Ausbildungsjahres 2015/2016

Bilanz des Ausbildungsjahres 2015/2016 Ulrike Sommer, Bereichsleiterin Fachbereich Jugendliche, RD Bayern Landesauschuss für Berufsbildung 07.12.2016 Bilanz des Ausbildungsjahres 2015/2016 Schulabgänger aus allgemeinbildenden Schulen in Deutschland

Mehr

Situation auf dem Ausbildungsmarkt März 2015

Situation auf dem Ausbildungsmarkt März 2015 15. April 2015, Tagung Bildung in Zahlen NRW IT NRW Situation auf dem Ausbildungsmarkt März 2015 Dr. Petra Hoffmann Bereichsleiterin Ausbildungsmarkt Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit

Mehr

Integrationsprofil Rheinisch-Bergischer-Kreis. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Rheinisch-Bergischer-Kreis. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil Rheinisch-Bergischer-Kreis. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil Rheinisch-Bergischer-Kreis. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Mehr

Ausländische Jugendliche in Deutschland - Zahlen, Statistiken

Ausländische Jugendliche in Deutschland - Zahlen, Statistiken Rudolf Werner Ausländische Jugendliche in Deutschland - Zahlen, Statistiken In: Berufsbildungsbericht des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, Bonn 2002 Abschnitt 2.1.2 ( in Vorbereitung) Die

Mehr

Anleitung für die Zuordnung der Beschäftigten in der Zeitarbeit mit dem Tätigkeitsschlüssel 2010

Anleitung für die Zuordnung der Beschäftigten in der Zeitarbeit mit dem Tätigkeitsschlüssel 2010 Die Höhe der Beiträge zur gesetzlichen Unfallversicherung für die Zeitarbeit bei der VBG richtet sich danach, in welchen Bereichen die Beschäftigten eingesetzt sind. Zeitarbeitnehmer in das (internes Personal,

Mehr

Integrationsprofil Kreis Recklinghausen. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Kreis Recklinghausen. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Gelsenkirchen. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Gelsenkirchen. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2015. www.mais.nrw.de Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung mit Migrationshintergrund und 2014 nach Geschlecht 2 1.2 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Mülheim an der Ruhr. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Mülheim an der Ruhr. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Kreis Recklinghausen. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Kreis Recklinghausen. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2015. www.mais.nrw.de Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung mit Migrationshintergrund und 2014 nach Geschlecht 2 1.2 Bevölkerung

Mehr

Initiative Bildungsketten Regionalworkshop Hessen Petra Füller 02.02.2015

Initiative Bildungsketten Regionalworkshop Hessen Petra Füller 02.02.2015 Initiative Bildungsketten Regionalworkshop Hessen Petra Füller 02.02.2015 Wer sind wir? Wie ist der Markt? Welche Lösungen bieten wir an? Seite 2 Wer sind wir? Wie ist der Markt? Welche Lösungen bieten

Mehr

Bildungsdaten kompakt

Bildungsdaten kompakt Datenstand Statistiken: Januar 2016 Vorausberechnungen: Schuljahr 2011/12 Quellenangabe Kultusministerien der Länder Statistisches Bundesamt Bildungsfinanzbericht Impressum Sekretariat der Ständigen Konferenz

Mehr

Integrationsprofil Düsseldorf. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Düsseldorf. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Der Girls Day und Boys Day ist eine Maßnahme der Berufsorientierung. Mädchen und Jungen erhalten Einblicke in verschiedene Berufe, die geeignet sind,

Der Girls Day und Boys Day ist eine Maßnahme der Berufsorientierung. Mädchen und Jungen erhalten Einblicke in verschiedene Berufe, die geeignet sind, Der Girls Day und Boys Day ist eine Maßnahme der Berufsorientierung. Mädchen und Jungen erhalten Einblicke in verschiedene Berufe, die geeignet sind, das traditionelle, geschlechts-spezifisch geprägte

Mehr

Integrationsprofil Duisburg. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Duisburg. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Bilanz zum Ausbildungsjahr 2012/2013

Bilanz zum Ausbildungsjahr 2012/2013 Pressemitteilung Nr. 079 / 2013 30. Oktober 2013 Bilanz zum Ausbildungsjahr 2012/2013 Ausbildungsbetriebe melden ähnlich viele Stellen wie im vergangenen Jahr Anzahl der Bewerber in diesem Jahr nicht rückläufig

Mehr

Medieninformation. Girls Day und Boys Day am 27. März 2014 Mehr Männer in Ausbildung zu Gesundheitsberufen 57/2014

Medieninformation. Girls Day und Boys Day am 27. März 2014 Mehr Männer in Ausbildung zu Gesundheitsberufen 57/2014 Medieninformation 57/2014 Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen Ihr/-e Ansprechpartner/-in Diana Münzberg-Roth Durchwahl Telefon +49 3578 33-1910 Telefax +49 3578 33-1999 Presse@statistik.sachsen.de

Mehr

Der Arbeitsmarkt in Hamburg

Der Arbeitsmarkt in Hamburg Der Arbeitsmarkt in Hamburg Monatsbericht: April 2014 7.561 5,3% 10.642 5,9% 15.165 7,6% 10.232 7,8% 17.514 10,4% 7.935 9,9% 5.389 8,0% Statement zum Hamburger Arbeitsmarkt Sönke Fock*: Ermutigende Zeichen

Mehr

Integrationsprofil Mönchengladbach. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Mönchengladbach. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Dortmund. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Dortmund. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Bielefeld. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Bielefeld. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Leverkusen. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Leverkusen. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Gelsenkirchen. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Gelsenkirchen. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Oberhausen. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Oberhausen. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Der Arbeitsmarkt in den Landkreisen Barnim und Uckermark Chancen und Risiken

Der Arbeitsmarkt in den Landkreisen Barnim und Uckermark Chancen und Risiken Der Arbeitsmarkt in den Landkreisen Barnim und Uckermark Chancen und Risiken Daniel Porep Regionalbüros für Fachkräftesicherung Wissenschaftlicher Mitarbeiter Fachkräftemonitoring EUROPÄISCHE UNION Europäischer

Mehr

Integrationsprofil Kreis Düren. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Kreis Düren. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Kreis Gütersloh. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Kreis Gütersloh. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Köln. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Köln. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Bochum. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Bochum. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Kreis Borken. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Kreis Borken. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Münster. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Münster. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Herne. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Herne. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Bottrop. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Bottrop. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Städteregion Aachen. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Städteregion Aachen. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Ennepe-Ruhr-Kreis. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Ennepe-Ruhr-Kreis. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Essen. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Essen. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Kreis Höxter. Daten zu Zuwanderung und Integration.

Integrationsprofil Kreis Höxter. Daten zu Zuwanderung und Integration. Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Märkischer Kreis. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Märkischer Kreis. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Rhein-Sieg-Kreis. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Rhein-Sieg-Kreis. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Integrationsprofil Kreis Wesel. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Kreis Wesel. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Elternabend Berufsorientierung

Elternabend Berufsorientierung Berufsberatung, Carolin Baret Elternabend Berufsorientierung Kontaktmöglichkeiten: Tel.: 0800 4 5555 00 BildrahmenBild einfügen: E-Mail: Pforzheim.152-U25@arbeitsagentur.de Menüreiter: Bild/Logo einfügen

Mehr

Der Ausbildungsmarkt Bilanz 2014/2015

Der Ausbildungsmarkt Bilanz 2014/2015 20. April 2016 Herr Jonait - Arbeitsmarktgespräch 2016 SCHULE/WIRTSCHAFT Der Ausbildungsmarkt Bilanz 2014/2015 Waldemar Jonait Dipl. Verwaltungswirt Teamleiter U25/Berufsberatung Agentur für Arbeit Karlsruhe

Mehr

Verbesserung der Chancen von Frauen. in Ausbildung und Beruf. Teil C: Anhang (Tabellen und Schaubilder)

Verbesserung der Chancen von Frauen. in Ausbildung und Beruf. Teil C: Anhang (Tabellen und Schaubilder) Verbesserung der Chancen von Frauen in Ausbildung und Beruf Teil C: Anhang (Tabellen und Schaubilder) Verzeichnis der Tabellen Tabelle 1 Tabelle 2 Tabelle 3 Tabelle 4 Tabelle 5 Tabelle 6 Tabelle 7 Tabelle

Mehr

Land Hamburg. Der Arbeitsmarkt im Februar 2016

Land Hamburg. Der Arbeitsmarkt im Februar 2016 Land Hamburg Der Arbeitsmarkt im 2016 Entwicklung der Arbeitslosigkeit im Land Hamburg Der Arbeits- und Ausbildungsmarkt im Land Hamburg im 2016, Bundesagentur für Arbeit Seite 2 Arbeitslosigkeit Bestand

Mehr

Integrationsprofil Kreis Minden-Lübbecke. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Kreis Minden-Lübbecke. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Die Ausbildungssituation in Thüringen und deren Erfordernisse der Umsetzung einer Regionalstrategie

Die Ausbildungssituation in Thüringen und deren Erfordernisse der Umsetzung einer Regionalstrategie Die Ausbildungssituation in Thüringen und deren Erfordernisse der Umsetzung einer Regionalstrategie Mario Melle IHK Erfurt Ausbildungssituation bundesweit - Überblick Industrie und Handel: Handwerk: 331.700

Mehr

Integrationsprofil Kreis Paderborn. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Kreis Paderborn. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. www.mais.nrw Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2016. - - Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung

Mehr

Fachkräfteengpässe in Unternehmen

Fachkräfteengpässe in Unternehmen Fachkräfteengpässe in Unternehmen Mit regionalem Bezug auf Niedersachsen und Oldenburg 19. November 2015, Oldenburg Referent: Sebastian Bußmann Ein pressetechnischer Dauerläufer Süddeutsche Zeitung, 02.11.2015

Mehr

Antwort. Drucksache 16/8587. LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN 16. Wahlperiode Datum des Originals: /Ausgegeben:

Antwort. Drucksache 16/8587. LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN 16. Wahlperiode Datum des Originals: /Ausgegeben: LANDTAG NORDRHEIN-WESTFALEN 16. Wahlperiode Drucksache 16/8587 04.05.2015 Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage 3291 vom 2. April 2015 der Abgeordneten Angela Freimuth, Yvonne Gebauer und

Mehr

Hamburg, Stadt. Der Arbeitsmarkt im März 2016

Hamburg, Stadt. Der Arbeitsmarkt im März 2016 Hamburg, Stadt Der Arbeitsmarkt im 2016 Entwicklung der Arbeitslosigkeit in der Stadt Hamburg Der Arbeits- und Ausbildungsmarkt in der Stadt Hamburg, 2016, Bundesagentur für Arbeit Seite 2 Arbeitslosigkeit

Mehr

Kölner Statistische Nachrichten 2/2016 Statistisches Jahrbuch 2016, 93. Jahrgang. Seite 125. Kapitel 3: Bauen und Wohnen

Kölner Statistische Nachrichten 2/2016 Statistisches Jahrbuch 2016, 93. Jahrgang. Seite 125. Kapitel 3: Bauen und Wohnen Seite 125 Kapitel 3: Bauen und Wohnen Seite 126 Nr. Titel Seite Verzeichnis der Tabellen Überblick... 127 301 Gebäude- und Wohnungsstruktur seit 2000... 128 302 Wohnungsbestand nach Zahl der Räume seit

Mehr

Pressekonferenz zum Ausbildungsmarkt. Der Ausbildungsmarkt in NRW

Pressekonferenz zum Ausbildungsmarkt. Der Ausbildungsmarkt in NRW 02.11.2016 Pressekonferenz zum Ausbildungsmarkt Der Ausbildungsmarkt in NRW Die Schere schließt sich aber noch nicht genug Gemeldete Ausbildungsstellen, gemeldete Bewerber und neu abgeschlossene Ausbildungsverträge

Mehr

Integrationsprofil Gelsenkirchen. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe

Integrationsprofil Gelsenkirchen. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe Integrationsprofil. Daten zu Zuwanderung und Integration. Ausgabe 2014. www.mais.nrw.de Seite 1 Bevölkerung / Demografie 1.1 Bevölkerung mit Migrationshintergrund und 2013 nach Geschlecht 2 1.2 Bevölkerung

Mehr

Coesfeld, Abschlussveranstaltung Duales Orientierungspraktikum

Coesfeld, Abschlussveranstaltung Duales Orientierungspraktikum Coesfeld, 17.11.2017 Abschlussveranstaltung Duales Orientierungspraktikum Übersicht der einzelnen Themenfelder 1. Ausbildungsmarkt Angebote und Nachfrage 2. Angebot und Nachfrage Versorgung- und Besetzungsprobleme

Mehr

Qualifikation und Erwerbsbeteiligung von Frauen in Nordrhein-Westfalen Datenreport

Qualifikation und Erwerbsbeteiligung von Frauen in Nordrhein-Westfalen Datenreport Qualifikation und Erwerbsbeteiligung von in Nordrhein-Westfalen 1997 2008 Datenreport www.mgepa.nrw.de Impressum Herausgeber Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen

Mehr