Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition Die umfassende Steuerrechtsdatenbank mit Praxiskommentaren

Save this PDF as:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition Die umfassende Steuerrechtsdatenbank mit Praxiskommentaren"

Transkript

1 Die umfassende Steuerrechtsdatenbank mit Praxiskommentaren Die Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition steht für umfassendes Steuerrecht mit vielen Extras inklusive aller wichtiger Steuerkommentare. Somit erschließen Sie alle relevanten Rechtsgebiete über eine praxisgerechte Kommentierung namhafter Herausgeber und Autoren. Leistungsmerkmale Themenlexikon mit über Fachbeiträgen zum Steuer- und Wirtschaftsrecht, zu Lohn, Personal, Rechnungswesen, Kanzleimanagement und zur betriebswirtschaftlichen Beratung Komfortable Gesetzesdatenbank sowie Entscheidungen und Verwaltungsanweisungen im Volltext Veranlagungshandbücher: Direkter Zugriff auf alle Regelungen zu einem Veranlagungszeitraum Über Arbeitshilfen aus den Bereichen Steuern sowie Rechnungswesen, Personal und Management, z. B. Berechnungsprogramme, Mustervorlagen, Musterverträge, Checklisten, Tabellen, amtliche Formulare Kanzleimanagement: Beiträge und Arbeitshilfen zu den Themen Kanzleimarketing, Honorierung und Berufsrecht Die Haufe Praxiskommentare zu AO, FGO, EStG, KStG/UmwStG, UmwSt-Erlass, UStG, GewStG, Insolvenzrecht, ErbStG, GrEStG und der Haufe HGB Bilanz Kommentar sind vollwertig digital integriert Die für die Lohn- + Gehaltsabrechnung wichtigen Kommentierungen der SGB III VII sowie IX XI Kanzlei-Services: Individuelle, mandantengerechte Vorlagen für Brief, und Internetauftritt, Benachrichtigungsservice Anhängige Steuerverfahren, Fachzeitschrift SteuerConsultant und monatliches digitales Magazin Steuer 1, Lizenzen für drei Arbeitsplätze Einspruchsmuster-Datenbank: Vorformulierte und auf den Einzelfall bezogene Einspruchsmuster zu aktuell strittigen Rechtsfragen Ihre Vorteile Alles aus einer Hand: vom praxisorientierten Fachbeitrag über den juristischen Kommentar bis hin zu Entscheidungen und Gesetzestexten. Topaktuell informiert: Vertrauen Sie auf eingebaute Rechtssicherheit dank wöchentlicher Aktualisierung der Online-Version. Praxisorientiert aufbereitet: Fallbeispiele, Einspruchsmuster etc. erleichtern die Umsetzung in die Beratungspraxis. An Arbeitsabläufe bestmöglich angepasst: Profi tieren Sie z. B. von der Sammelmappen- und der Weiterverarbeitungsfunktion (Drucken, Versenden, Exportieren) sowie vom Benachrichtigungs-Service (Anhängige Verfahren). Zeit sparen: Gewinnen Sie wertvolle Zeit durch die schnelle Suche mit intelligenten Trefferlisten und der Vielzahl an Arbeitshilfen. Weiterbildung inklusive: Gestalten Sie Ihre Weiterbildung zeit- und kostensparend durch Online-Seminare. Jederzeit in der Mediathek abrufbar. Top-Preis-Leistung: Profi tieren Sie von vielen Inklusivleistungen, z. B. User-Lizenzen, Online-Seminare für alle Mitarbeiter und Fachzeitschriften im blätterbaren epaper-format

2 Leistungsmerkmale Fachwissen komplett Umfangreiches Lexikon mit Fachbeiträgen zu den Themen Steuer- und Wirtschaftsrecht, Lohn/Personal, Rechnungswesen und betriebswirtschaftlicher Beratung Steuer- und Wirtschaftsrecht Körperschaftsteuer, Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Gewinnermittlung bei gewerblichen Einkünften, Steuerprüfung und -durchsetzung, Steuergestaltung, Erbschafts- und Schenkungsteuer, internationales Steuerrecht, Ökosteuer, erneuerbare Energien, Vertragsrecht, Miet- und Immobilienrecht u. a. Betriebswirtschaftliche Beratung z. B. Rating, Finanzierung, Kostenrechnung, Controlling Kanzleimanagement Marketing, Kommunikation und Organisation, Berufsrecht, Mandant und Honorar Veranlagungshandbücher Einkommensteuer, Abgabenordnung, Gewerbesteuer, Körperschaftsteuer, Lohnsteuer, Umsatzsteuer Rechtsprechung Bundesfinanzhof, Finanzgerichte, EuGH, Bundesverfassungsgericht, sonstige Bundesgerichte, Anhängige Verfahren Arbeitshilfen Über Arbeitshilfen aus den Bereichen Steuern, Personal und Rechnungswesen Berechnungstools z. B. Kalkulationssoftware, Lohn- und Gehaltsrechner, Altersteilzeitrechner, Gleitzonen-Beitragsrechner, Darlehensrechner, Einnahmen-Überschussrechnung, Rating-Tool, Benford- und Chi-Quadrat-Test Formulare ca. 600 Formulare, z. B. zur Lohn- und Umsatz steuer, Erbschaft- und Schenkungsteuer Checklisten z. B. zur Betriebsprüfung, zu Mini-Jobs Mustervorlagen z. B. Klagemuster, Vollmacht, Reisekostenabrechnung Tabellen und Übersichten AfA-Tabellen, Sachbezugswerte, Honorartabellen, Sozialversicherungswerte etc. Musterverträge AGBs, Arbeits-, Immobilien- und Wirtschaftsverträge, einzelne Vertragsklauseln etc. Rechtsquellen Steuer- und Wirtschaftsgesetze, Verordnungen, EU-Normen, Arbeits- und Sozialgesetze, Doppelbesteuerungsabkommen, IAS/IFRS Verwaltungsanweisungen Richtlinien, BMF-Schreiben, FinMin-Erlasse, OFD-Verfügungen

3 Leistungsmerkmale Kanzlei-Services Tagesaktuelle News in der Online-Version Monatlich digitales Magazin Steuer 1 für Web und ipad Aktuelle Brennpunktthemen Multimedial aufbereitet und klar strukturiert Steuer 1 wurde von der Deutschen Fachpresse in der Kategorie Bestes Mobiles Angebot zum Fachmedium des Jahres 2012 gekürt. Mandanten-Informations-Service Gesamtthemenbrief inkl. Archiv: wesentliche Neuerungen im Steuer- und Wirtschaftsrecht seit dem letzten Update Individualbriefe: z. B. GmbH-GF/-Gesellschafter-Brief Erstberatungsbriefe: z. B. Business Planning, Erben und Schenken Benachrichtigungs-Service Anhängige Steuerverfahren Online... auf das Steuer-Know-how von Haufe zugreifen Bestell-Nr.: A03067 Jahresbezugspreis: 678,00 i zzgl. MwSt. (806,82 g inkl. MwSt.) DVD + Online-Version DVD inkl. Zugang zur stets aktuellen Online-Version Bestell-Nr.: A03065 Jahresbezugspreis: inkl. aller Updates 678,00 i zzgl. MwSt. (806,82 g inkl. MwSt.) Systemvoraussetzungen Internetfähiger Computer mit Internet Browser ab Internet Explorer 7.x, Firefox 3.6, Chrome 10, Safari 5 Internet-Geschwindigkeit (Bandbreite) von mindestens 1 Mbit/s Bildschirmaufl ösung von mind x 768 Pixel Aktuelle Java-Laufzeitumgebung Version 1.6 oder höher (Oracle JRE) PDF-Viewer (z. B. Adobe Reader 6.1 oder höher)

4 Das gesamte Kommentar Know-how von Haufe vollständig digital integriert: Kommentare zu allen wichtigen Steuerarten > Abgabenordnung (Herausgeber: Prof. Dr. Bernhard Schwarz) > Einkommensteuergesetz (Herausgeber: Prof. Dr. Gerrit Frotscher) > Erbschaftsteuergesetz (Herausgeber: Prof. Dr. Michael Fischer, Dr. Roland Jüptner, Dr. Armin Pahlke, Thomas Wachter) > Finanzgerichtsordnung (Herausgeber: Prof. Dr. Bernhard Schwarz) > Gewerbesteuergesetz (Herausgeber: Prof. Dr. Gerrit Frotscher) > Grunderwerbsteuergesetz (Herausgeber: Dietrich Weilbach) > HGB Bilanz Kommentar (Herausgeber: Klaus Bertram, Ralph Brinkmann, Dr. Harald Kessler, Prof. Dr. Stefan Müller) Kurzüberblick zweier Kommentare: > Insolvenzrecht (Herausgeber: Dr. Jürgen Blersch, Hans-W. Goetsch, Prof. Dr. Ulrich Haas) > Körperschaftsteuergesetz (Herausgeber: Prof. Dr. Gerrit Frotscher) > Umwandlungssteuerrecht (Herausgeber: Prof. Dr. Gerrit Frotscher) > Umwandlungssteuer-Erlass (Herausgeber: Prof. Dr. Gerrit Frotscher) > Umsatzsteuergesetz (Herausgeber: Prof. Dr. Bernhard Schwarz, Dr. Dr. Alfred Vogel ) > NEU: SGB Kommentar III VII sowie IX XI Haufe HGB Bilanz Kommentar Die topaktuelle Kommentierung führt Sie Online mit zahlreichen Praxisbeispielen, Buchungssätzen und Übersichten durch die Neuerungen des BilMoG. Damit sind Sie von generellen Bewertungsfragen bis hin zum konkreten Buchungssatz immer auf der sicheren Seite! Vollständig aktualisiert in 2. Auflage: Mit den neuesten Erkenntnissen zum BilMoG. Durch die überzeugende Synthese von Theorie und Praxis sowie die sorgfältige Bearbeitung und hohe Aktualität, verbunden mit einer übersichtlichen Darstellung, gelingt es dem Haufe HGB Bilanz Kommentar eindrucksvoll, eine Lücke im einschlägigen Schrifttum zu schließen. (Dr. Carl-Christian Freidank, Steuerberater Universität Hamburg) Das Herausgeberteam > Klaus Bertram WP StB CVA, FALK GmbH & Co. KG Heidelberg. > Ralph Brinkmann CPA, StB, MIBP, Vice President German CPA Society e. V., Vorstand Bavaria Advisory AG StBG, München, Partner Bayern Treuhand International Auditing & Assurance GmbH WPG, München. > Dr. Harald Kessler Gesellschafter und Geschäftsführer KLS Accounting & Valuation GmbH, Köln. > Prof. Dr. Stefan Müller Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr, Hamburg. Kommentar zum Körperschaft-, Gewerbe- und Umwandlungssteuergesetz Komplexe Fragen der Körperschaftsteuer außerhalb der Veranlagung, die Gewerbesteuer und die Durchführung von Umwandlungen gehören zu den Herausforderungen des steuerlichen Beraters. Mit diesem Kommentar sind Sie umfassend und pointiert zur Ertragsbesteuerung der Körperschaften sowie in Fragen zum aktuellen Umwandlungssteuerrecht beraten. Außerdem beinhaltet das Werk eine kompakte Kommentierung des Gewerbesteuergesetzes. Der Herausgeber > Gerrit Frotscher Professor an der Universität Hamburg

5 Die Haufe Steuer Office Familie im Überblick Kommentare Kommentare zu AO, FGO, EStG, KStG/UmwStG, UmwSt- Erlass, UStG, GrEStG, GewStG, Insolvenzrecht, ErbStG und Haufe HGB Bilanz Kommentar, SGB III VII und IX XI Haufe Steuer Office Gold Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition Haufe Steuer Office inkl. EStG Kommentar Kommentare zu AStG, BewG/ErbStG und Steuerstrafrecht des Verlags Dr. Otto Schmidt Fachbeiträge Fachbeiträge zu Steuer- und Rechtsthemen Fachbeiträge zum Rechnungswesen Fachbeiträge zum Personalwesen Fachbeiträge zu betriebswirtschaftlicher Beratung Fachbeiträge zum Kanzleimanagement Kontierungs ABC und Buchungssätze Handbuch der Bilanzierung Ratgeber IFRS Literaturdatenbank (ausgewertete Zeitschriften) Weiterbildung Online-Seminare 24 p. a. 6 p. a. 6 p. a. e-trainings Entscheidungen, Gesetze, Verwaltungsanweisungen BFH- und FG-Entscheidungen Entscheidungen Arbeits- und Sozialgerichte Kommentierte Rechtsprechung V-BFH- (ab 1998) und wichtige FG-Entscheidungen V-BFH- (ab 1998) und wichtige FG-Entscheidungen V-BFH- (ab 1998) und wichtige FG-Entscheidungen Anhängige Verfahren Weitere Rechtsprechung Gesetze, Richtlinien und Doppelbesteuerungsabkommen Verwaltungsanweisungen Veranlagungshandbücher zu ESt, AO, GewSt, KSt, LSt und USt Arbeitshilfen Berechnungsprogramme, Musterverträge, Musterschreiben und -texte, Checklisten, Tabellen und Übersichten Amtliche Formulare Einspruchsmusterdatenbank Kanzlei-Services Benachrichtigungs-Service Anhängige Steuerverfahren Mandanten-Informationsservice Premium-Service Premium-Service Basisinhalte Der Honorar-Brief für Steuerberater digital Fachzeitschrift SteuerConsultant Print und digital Print und digital Fachzeitschrift»personalmagazin«Print und digital Steuer 1 digitales Magazin für Web und ipad digital digital digital Haufe Steuererklärungsprogramme Steuererklärungsprogramme zu ESt, KSt, GewSt, USt, G&E, Erb&SchenkSt, LStErm, KapErtrSt/Steuerbescheinigung Jahresbezugspreis zzgl. MwSt ,00 i 678,00 i 366,00 i Jahresbezugspreis inkl. MwSt ,62 g 806,82 g 435,54 g Basisinhalte Erweiterte Inhalte Umfassende Experteninhalte

6 Jetzt anfordern! Per Fax: Per Post: Per Telefon: (kostenlos) Haufe Service Center GmbH, Postfach , Freiburg (kostenlos) Ja, ich teste kostenlos und unverbindlich: Anz. Titel Bestell-Nr. Jahresbezugspreis in i Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition DVD-Version A ,00 zzgl. MwSt. (806,82 inkl. MwSt.) Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition Online-Version A ,00 zzgl. MwSt. (806,82 inkl. MwSt.) Bitte -Adresse angeben! Zzgl. Versandpauschale 6,90 h für die DVD-Version. Inklusive aller Updates sowie Lizenzen für 3 Arbeitsplätze. Darauf können Sie vertrauen. Garantiert! Bei der Haufe Gruppe bestellen Sie immer ohne Risiko zum unverbindlichen Test mit 4-wöchigem Rückgaberecht. Sie bezahlen nur, was Ihnen nach genauer Prüfung auch wirklich zusagt. Anderenfalls schicken Sie das Produkt einfach portofrei zurück und die Sache ist für Sie erledigt. Bei Online-Versionen genügt eine kurze Mitteilung per Post oder . Anschrift: Firma Aktualisierungs-Service Unsere regelmäßigen Updates gewährleisten, dass Ihre Produkte gesetzlich, inhaltlich und technisch immer auf dem neuesten Stand bleiben. Dafür sorgen ausgewiesene Experten der jeweiligen Fachgebiete. Diesen Aktualisierungs-Service können Sie jederzeit beenden bei Jahresbezügen mit einer Frist von 4 Wochen zum Ende des Bezugszeitraums. Der Zugang zur Online-Version und allen Inklusiv-Leistungen ist auf den Bezugszeitraum begrenzt. Datum Unterschrift Bitte ergänzen Sie: Herr Frau Vorname Ansprechpartner Straße/Postfach Name Ansprechpartner PLZ Ort Telefon Branche Hinweis zum Datenschutz: Wir informieren Kunden und Interessenten gezielt über wichtige Ereignisse und Neuigkeiten der Haufe Gruppe. Die Speicherung/Verwendung Ihrer Adressdaten erfolgt unter strikter Beachtung der Datenschutzbestimmungen durch die Haufe Gruppe und verbundene Unternehmen ausschließlich zu diesem Zweck. Falls Sie diesen Service nicht mehr nutzen wollen, genügt eine kurze schriftliche Nachricht unter Beifügung des Werbemittels mit Ihrer Anschrift an Haufe Service Center GmbH, Postfach , Freiburg. Position in der Kanzlei Vielen Dank für Ihre Bestellung! WN:

Haufe Steuer Office Das grundlegende Fachwissen zum Steuer- und Wirtschaftsrecht

Haufe Steuer Office Das grundlegende Fachwissen zum Steuer- und Wirtschaftsrecht Das grundlegende Fachwissen zum Steuer- und Wirtschaftsrecht Haufe Steuer Office garantiert Ihnen stets topaktuelle Informationen und ein Höchstmaß an Kompetenz und Rechtssicherheit. Modernste Technologie

Mehr

Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition Die Steuerrechtsdatenbank mit Kommentaren

Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition Die Steuerrechtsdatenbank mit Kommentaren * Lt. Marktführeranalyse des Instituts ForschungsWerk Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition Die Steuerrechtsdatenbank mit Kommentaren Die Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition steht für umfassendes Steuerrecht

Mehr

Haufe Steuer Office Gold Jetzt mit Kommentaren des Verlags Dr. Otto Schmidt

Haufe Steuer Office Gold Jetzt mit Kommentaren des Verlags Dr. Otto Schmidt Jetzt mit Kommentaren des Verlags Dr. Otto Schmidt Mit Haufe Steuer Office Gold haben Sie Zugriff auf Fachinformationen, Praxiskommentare, Online-Seminare und : einfach alles für Ihre erfolgreiche Beratungspraxis.

Mehr

Haufe Steuer Office Gold Jetzt mit Kommentaren des Verlags Dr. Otto Schmidt

Haufe Steuer Office Gold Jetzt mit Kommentaren des Verlags Dr. Otto Schmidt Jetzt mit Kommentaren des Verlags Dr. Otto Schmidt Mit Haufe Steuer Office Gold haben Sie Zugriff auf Fachinformationen, Praxiskommentare, Online-Seminare und Arbeitshilfen: einfach alles für Ihre erfolgreiche

Mehr

Haufe Steuer Office Premium Fachinformationen, Praxis-Kommentare und Arbeitshilfen kombiniert mit bedarfsgerechter Weiterbildung

Haufe Steuer Office Premium Fachinformationen, Praxis-Kommentare und Arbeitshilfen kombiniert mit bedarfsgerechter Weiterbildung Fachinformationen, Praxis-Kommentare und Arbeitshilfen kombiniert mit bedarfsgerechter Weiterbildung Steigern Sie die Beratungsleistung Ihrer Kanzlei! Leistungsmerkmale im Überblick Haufe online training

Mehr

Haufe Offi celine. Haufe. Steuer Office. Premium. Mehr als eine Steuerrechtsdatenbank. Leseprobe!

Haufe Offi celine. Haufe. Steuer Office. Premium. Mehr als eine Steuerrechtsdatenbank. Leseprobe! Haufe Offi celine Haufe Steuer Office Premium Mehr als eine Steuerrechtsdatenbank Leseprobe! Leistungsmerkmale von Haufe Steuer Office Premium Fachwissen komplett Umfangreiches Lexikon mit Fachbeiträgen

Mehr

Haufe Steuer Office Gold Jetzt mit Kommentaren des Verlags Dr. Otto Schmidt

Haufe Steuer Office Gold Jetzt mit Kommentaren des Verlags Dr. Otto Schmidt Haufe Steuer Office Gold Jetzt mit Kommentaren des Verlags Dr. Otto Schmidt Mit Haufe Steuer Office Gold haben Sie Zugriff auf Fachinformationen, Praxiskommentare, Online-Seminare und Arbeitshilfen: einfach

Mehr

Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition DVD

Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition DVD Haufe Office Line Professional Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition DVD Die Steuerrechts-Datenbank, die kommentiert 1. Auflage 2010. DVD. ISBN 978 3 448 09642 2 schnell und portofrei erhältlich bei Die

Mehr

Kündigungsschutzgesetz

Kündigungsschutzgesetz Thüsing/Laux/Lembke (Hrsg.) Inhalts - verzeichnis Kündigungsschutzgesetz Praxiskommentar 3. Aufl age Inklusive ebook Inhalt Autorenverzeichnis... 5 Vorwort... 7 Literaturverzeichnis... 13 Abkürzungsverzeichnis...

Mehr

Haufe HGB Bilanz-Kommentar 6. Auflage plus Onlinezugang: Der Kommentar zur Handelsbilanz einschließlich aller Konzernbesonderheiten!

Haufe HGB Bilanz-Kommentar 6. Auflage plus Onlinezugang: Der Kommentar zur Handelsbilanz einschließlich aller Konzernbesonderheiten! Haufe HGB Bilanz-Kommentar 6. Auflage plus Onlinezugang: Der Kommentar zur Handelsbilanz einschließlich aller Konzernbesonderheiten! Click here if your download doesn"t start automatically Haufe HGB Bilanz-Kommentar

Mehr

Wissen, Weiterbildung & Tools

Wissen, Weiterbildung & Tools Haufe Business Office Professional Wissen, Weiterbildung & Tools Haufe Business Office Professional stellt die bewährten Haufe Fachinhalte auf einer gemeinsamen Startseite rund um die Themen Personal,

Mehr

Haufe Office Line. Haufe. Steuer Office. Kanzlei-Edition. Die Steuerrechts-Datenbank, die kommentiert. Leseprobe!

Haufe Office Line. Haufe. Steuer Office. Kanzlei-Edition. Die Steuerrechts-Datenbank, die kommentiert. Leseprobe! Haufe Office Line Haufe Steuer Office Kanzlei-Edition Die Steuerrechts-Datenbank, die kommentiert Leseprobe! Zusammenfassende Meldung (HaufeIndex: 856428) Zusammenfassung Im Rahmen des Kontrollverfahrens

Mehr

Die 10 NWB Fach-Module.

Die 10 NWB Fach-Module. Die 10 NWB Fach-Module. NWB Steuer- und Wirtschaftsrecht (Print) NWB - Neue Wirtschafts-Briefe NWB Steuer- und Wirtschaftsrecht Mandanteninformation digital ohne Eindruck BBK - Buchführung Bilanzierung

Mehr

Loseblattwerke. Schlewing/Henssler/Schipp/Schnitker Arbeitsrecht der betrieblichen

Loseblattwerke. Schlewing/Henssler/Schipp/Schnitker Arbeitsrecht der betrieblichen Ahrend/Förster/Rößler Steuerrecht der betrieblichen Altersversorgung 2148 S. in 2 Ordnern ISBN 978-3-504-25635-7 189, 7* ISBN 978-3-504-25636-4 279, 7** Nr. 30, 94,80 7 April 2013 Nr. 31, ca. 250 S., ca.

Mehr

Bestellung von Literatur für die Betriebs-/ Personalratsarbeit

Bestellung von Literatur für die Betriebs-/ Personalratsarbeit Bestellung von Literatur für die Betriebs-/ Personalratsarbeit Betriebsrat /Personalrat der Firma An die Geschäftsleitung Bestellung sachlicher Mittel gemäß 40 Abs. 2 BetrVG bzw. 44 Abs. 2 BPersVG Sehr

Mehr

Webinare. Webinar-Reihe: Update STEUERN HERBST 2014. Aktuelle Gesetzgebung (inkl. 2. AbgÄG 2014 & RÄG 2014) in 120 Minuten kompakt & effizient!

Webinare. Webinar-Reihe: Update STEUERN HERBST 2014. Aktuelle Gesetzgebung (inkl. 2. AbgÄG 2014 & RÄG 2014) in 120 Minuten kompakt & effizient! Webinar-Reihe: Update STEUERN HERBST 2014 Webinare Aktuelle Gesetzgebung (inkl. 2. AbgÄG 2014 & RÄG 2014) in 120 Minuten kompakt & effizient! Modul I: Update Körperschaftsteuer, 11.11.2014 Modul II: Update

Mehr

Update STEUERN HERBST 2015

Update STEUERN HERBST 2015 Webinar-Reihe Update STEUERN HERBST 2015 AKTUELLE GESETZGEBUNG inkl. Update Steuerreform 2015/16 in 120 Minuten Modul I: Update Lohnsteuer, 30. September 2015 Modul II: Update Umsatzsteuer, 21. Oktober

Mehr

Controller/Betriebswirt für IE - Repetitorium/Projektpräsentation - Repetitorium/Projektarbeit/-thesis

Controller/Betriebswirt für IE - Repetitorium/Projektpräsentation - Repetitorium/Projektarbeit/-thesis Das Know-how. Controller/Betriebswirt für IE - Repetitorium/Projektpräsentation - Repetitorium/Projektarbeit/-thesis Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen

Mehr

Otto Schmidt online - Steuern

Otto Schmidt online - Steuern Preis- und Inhaltsinformationen Für Rückfragen steht Ihnen Herr Gildo Lange Key-Account und Verkaufsförderung Tel. 0221/ 9 37 38 450 Fax 0221/ 9 37 38 945 lange@otto-schmidt.de gerne zur Verfügung Verlag

Mehr

Update IFRS 2016. Webinar-Reihe NEUREGELUNGEN DER IFRS. in 90 Minuten auf den Punkt gebracht. Module einzeln buchbar oder als Webinar-Abo!

Update IFRS 2016. Webinar-Reihe NEUREGELUNGEN DER IFRS. in 90 Minuten auf den Punkt gebracht. Module einzeln buchbar oder als Webinar-Abo! Webinar-Reihe Update IFRS 2016 NEUREGELUNGEN DER IFRS in 90 Minuten auf den Punkt gebracht WP/StB Dr. Christoph Fröhlich, CPA, OePR Eidg. Dipl. WP Mag. Thomas Pichler, OePR Modul I: IFRS 16 Neue Leasingbilanzierung,

Mehr

Die Adresse für Betriebsräte!

Die Adresse für Betriebsräte! Die Adresse für Betriebsräte! Verlässlich informiert aktuell beraten! BetriebsratsPraxis24.de ist Ihre Anlaufstelle für eine erfolgreiche Mitbestimmung. Ob Nachrichten, Lexika, Arbeitshilfen oder Expertenrat:

Mehr

Steuerfachwirtin! Da steckt Zukunft drin.

Steuerfachwirtin! Da steckt Zukunft drin. Steuerfachwirtin! Da steckt Zukunft drin. wir haben uns weitergebildet! Als Steuerfachwirtin - ist man auf dem Arbeitsmarkt gefragter, - kann man mehr Aufgaben im Berufsalltag übernehmen, - bekommt man

Mehr

voks: Datenübernahme STEUERN

voks: Datenübernahme STEUERN voks: Datenübernahme STEUERN Bereich: Allgemein - Info für Anwender Nr. 6235 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 2.1. Programmstand 2.2. Installation von Agenda 2.3. Mandanten-Adressdaten 3.

Mehr

Aktualisierung des Internet-Browsers

Aktualisierung des Internet-Browsers Marketingtipp Aktualisierung des Internet-Browsers Landesverband Bauernhof- und Landurlaub Bayern e.v. Was ist ein Internet-Browser? Der Internet-Browser ist das Programm, das Sie benutzen um im Internet

Mehr

Cloud-Service: Lexware mobile inklusive. Ihre neue Version: Lexware financial office pro 2013

Cloud-Service: Lexware mobile inklusive. Ihre neue Version: Lexware financial office pro 2013 Cloud-Service: Lexware mobile inklusive Ihre neue Version: Lexware financial office pro 2013 neu Fit für 2013 mit vielen neuen Funktionen Unser wichtigstes Ziel: zufriedene Software-Nutzer. Deshalb nehmen

Mehr

Haufe Office Line. Haufe. Steuer Office. Die bewährte Datenbank zum Steuer- und Wirtschaftsrecht. Leseprobe!

Haufe Office Line. Haufe. Steuer Office. Die bewährte Datenbank zum Steuer- und Wirtschaftsrecht. Leseprobe! Haufe Office Line Haufe Steuer Office Die bewährte Datenbank zum Steuer- und Wirtschaftsrecht Leseprobe! Zusammenfassende Meldung (HaufeIndex: 856428) Zusammenfassung Im Rahmen des Kontrollverfahrens der

Mehr

Einmaliges Kennenlern-Angebot: Newsletter mit Online-Datenbank!

Einmaliges Kennenlern-Angebot: Newsletter mit Online-Datenbank! Herr Direktor Dr. Max Mustermann-Testadresse Im Hause Haufe Muster Chaussee 000 Wohnung 00 00000 Musterort ggf Ortsteil Einmaliges Kennenlern-Angebot: Newsletter mit Online-Datenbank! Sehr geehrter Herr

Mehr

Tax Compliance. Münchner Bilanzgespräche. WP StB Dipl.-Betriebsw. (FH) Reinhard Hartl. München, 17. Oktober 2013

Tax Compliance. Münchner Bilanzgespräche. WP StB Dipl.-Betriebsw. (FH) Reinhard Hartl. München, 17. Oktober 2013 Tax Compliance Münchner Bilanzgespräche WP StB Dipl.-Betriebsw. (FH) Reinhard Hartl München, 17. Oktober 2013 Agenda 1. Einführung 2. Betroffene Einheiten 3. Organisation 4. Rechtsgebiete 5. Kooperation

Mehr

Steuern fest im Griff!

Steuern fest im Griff! Recht & Steuern Steuern fest im Griff! Aktuelles Steuerwissen für Ihre tägliche Arbeit SEMINARE Umsatzsteuer Update Aktuell informiert im Umsatzsteuerrecht 2015/2016 Die Organschaft in der Praxis Steueroptimale

Mehr

Personalrecht 2014. Inhalts - verzeichnis. Haufe. Arbeitsrecht, Lohnsteuer und Sozialversicherung kompakt

Personalrecht 2014. Inhalts - verzeichnis. Haufe. Arbeitsrecht, Lohnsteuer und Sozialversicherung kompakt Inhalts - verzeichnis Haufe Personalrecht 2014 Arbeitsrecht, Lohnsteuer und Sozialversicherung kompakt Tabellen, Übersichten, Fristen und Daten für die optimale Personalarbeit Inhaltsverzeichnis Aktuelle

Mehr

SEMINARREIHE: Aus der Praxis für die Praxis Vorweggenommene Erbfolge im Ertragssteuerrecht Die Änderungen kompakt Seminar-Nr.: STB.

SEMINARREIHE: Aus der Praxis für die Praxis Vorweggenommene Erbfolge im Ertragssteuerrecht Die Änderungen kompakt Seminar-Nr.: STB. SEMINARREIHE: Aus der Praxis für die Praxis Vorweggenommene Erbfolge im Ertragssteuerrecht Die Änderungen kompakt Seminar-Nr.: STB.05 VIER INTERESSANTE THEMEN AUS DER STEUERPRAXIS ALS ERGÄNZUNG ZUM AKTUELLEN

Mehr

Gut betreut im Hausarztmodell

Gut betreut im Hausarztmodell Gut betreut im Hausarztmodell 2015 /16 Melden Sie sich jetzt an. Wir sind für Sie da. Hausärzte doccare Ihre kompetenten Ansprechpartner Im Hausarztmodell mit doccare arbeiten Hausärzte und Kinderärzte

Mehr

AUSWERTUNGEN ONLINE Online-Bereitstellung von Auswertungen

AUSWERTUNGEN ONLINE Online-Bereitstellung von Auswertungen AUSWERTUNGEN ONLINE Online-Bereitstellung von Auswertungen Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 3 2 Integration in das Agenda-System... 4 3 Highlights... 5 3.1 Individuelle Auswahl der Auswertungen...

Mehr

Wechsel von einer Schüler- zur Vollmitgliedschaft im Europäischen Feng Shui und Geomantie Berufsverband e.v.

Wechsel von einer Schüler- zur Vollmitgliedschaft im Europäischen Feng Shui und Geomantie Berufsverband e.v. Europäischer Feng Shui und Geomantie Berufsverband e.v. Vorstand/Geschäftsstelle Postfach 13 28 D - 61453 Königstein Wechsel von einer Schüler- zur Vollmitgliedschaft im Europäischen Feng Shui und Geomantie

Mehr

Projektarbeit REFA-Ingenieur

Projektarbeit REFA-Ingenieur Das Know-how. Projektarbeit REFA-Ingenieur Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Einfach wie noch nie. Der mypackage-ansatz. Ihre Lösung zur automatisierten Client-Bereitstellung. mypackage im Überblick

Einfach wie noch nie. Der mypackage-ansatz. Ihre Lösung zur automatisierten Client-Bereitstellung. mypackage im Überblick Ihre Lösung zur automatisierten Client-Bereitstellung Die automatisierte Verteilung von Software und die Paketierung von Anwendungen werden in Unternehmen nach wie vor sehr unterschiedlich gehandhabt.

Mehr

Finden statt suchen.

Finden statt suchen. Suche in Alle Online Produkte Produkt auswählen Suche nach Abschreibung Erweiterte Suche Go! Jetzt ist sie da die neue -Generation. Sehr geehrte Damen und Herren, das Prinzip Finden statt suchen wird auch

Mehr

EINLADUNG. Spezialseminar Update 2009 für Pflegeeinrichtungen. Topaktuelle rechtliche, steuerliche und betriebswirtschaftliche

EINLADUNG. Spezialseminar Update 2009 für Pflegeeinrichtungen. Topaktuelle rechtliche, steuerliche und betriebswirtschaftliche EINLADUNG weiterer Zusatztermin in Mannheim! DVKC MANAGEMENT UND CONTROLLING IN DER GESUNDHEITSWIRTSCHAFT Spezialseminar Update 2009 für Pflegeeinrichtungen SEMINARINHALT: VERANSTALTER: Topaktuelle rechtliche,

Mehr

MAB STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT MBH LINCKE, LEONHARDT & SZURPIT

MAB STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT MBH LINCKE, LEONHARDT & SZURPIT MAB STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT MBH LINCKE, LEONHARDT & SZURPIT Fragebogen Erstgespräch Mandant bei - Unsere Zusammenarbeit Bitte lesen Sie zunächst diese Einleitung und beantworten Sie im Anschluss daran

Mehr

Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln

Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln Wirtschaftlich denken Erfolgreich handeln Ein Serviceversprechen für Mandanten Es gibt nie nur eine Lösung. Aber immer eine, die am besten passt. Erfolgreiche Unternehmer und Unternehmen vertrauen rechtlich

Mehr

Modul: Vertiefung Taxation - SoSe 2014 und WiSe 2014/2015 - Infoveranstaltung 26.05.2014

Modul: Vertiefung Taxation - SoSe 2014 und WiSe 2014/2015 - Infoveranstaltung 26.05.2014 Modul: Vertiefung Taxation - SoSe 2014 und WiSe 2014/2015 - Infoveranstaltung 26.05.2014 Am schwersten auf der Welt zu verstehen ist die Einkommensteuer! Albert Einstein (1879 1955) 2 Warum sollte ich

Mehr

Nicht kopieren. Der neue Report von: Stefan Ploberger. 1. Ausgabe 2003

Nicht kopieren. Der neue Report von: Stefan Ploberger. 1. Ausgabe 2003 Nicht kopieren Der neue Report von: Stefan Ploberger 1. Ausgabe 2003 Herausgeber: Verlag Ploberger & Partner 2003 by: Stefan Ploberger Verlag Ploberger & Partner, Postfach 11 46, D-82065 Baierbrunn Tel.

Mehr

Sommer-Angebote für mehr Erfolg bei der Auftrags- & Neukundengewinnung über XING

Sommer-Angebote für mehr Erfolg bei der Auftrags- & Neukundengewinnung über XING Sommer-Angebote für mehr Erfolg bei der Auftrags- & Neukundengewinnung über XING Seite 1 von 5 An XING führt im B2B-Geschäft kein Weg mehr vorbei XING (www.xing.com) ist das mit Abstand größte Social Media-Business-Portal

Mehr

MACHEN WIR S DOCH GLEICH RICHTIG... IHR HANDWERKS- BETRIEB IM INTERNET

MACHEN WIR S DOCH GLEICH RICHTIG... IHR HANDWERKS- BETRIEB IM INTERNET MACHEN WIR S DOCH GLEICH RICHTIG... IHR HANDWERKS- BETRIEB IM INTERNET In einem 1-Tages-Seminar zu einem professionellen und gewinnbringenden Webauftritt. Die Webseite Ihre Visitenkarte und Ihr Verkäufer

Mehr

Monatliche Leistungen: 397,11 EUR / Monat - Finanzbuchführung - Lohnbuchführung

Monatliche Leistungen: 397,11 EUR / Monat - Finanzbuchführung - Lohnbuchführung Ihre Anfrage vom 26.07.2013 10:55 Sehr geehrter Interessent, wir freuen uns über Ihr Interesse an den von uns angebotenen Steuerberaterleistungen. Auf der Grundlage Ihrer Angaben haben wir folgende Leistungen

Mehr

Bringen Sie Ihre. Mitgliederverwaltung auf den neuesten Stand!

Bringen Sie Ihre. Mitgliederverwaltung auf den neuesten Stand! Bringen Sie Ihre seit 1969 Mitgliederverwaltung auf den neuesten Stand! Profitieren Sie von unserer Erfahrung und nutzen Sie unsere modernen Software- Lösungen für Verbände und Vereine. ARV - Über 40 Jahre

Mehr

PACKEN WIR S AN FACEBOOK & CO. FÜR IHREN HAND- WERKSBETRIEB

PACKEN WIR S AN FACEBOOK & CO. FÜR IHREN HAND- WERKSBETRIEB PACKEN WIR S AN FACEBOOK & CO. FÜR IHREN HAND- WERKSBETRIEB In einem 1-Tages-Seminar zum zielgerichteten und gewinnbringenden Einsatz von Social Media im Handwerk. Als Handwerker erfolgreich im Zeitalter

Mehr

Ob Normen oder Schriftenreihe, ich habe alles in der NormenBibliothek. Die NormenBibliothek. Ihre DIN-VDE-Normen im Internet. www.normenbibliothek.

Ob Normen oder Schriftenreihe, ich habe alles in der NormenBibliothek. Die NormenBibliothek. Ihre DIN-VDE-Normen im Internet. www.normenbibliothek. Ob Normen oder Schriftenreihe, ich habe alles in der NormenBibliothek. Die NormenBibliothek Ihre DIN-VDE-Normen im Internet www.normenbibliothek.de Die VDE-Schriftenreihe, wie Sie sie kennen und schätzen.

Mehr

Daher nutze ich den günstigen Einstiegstarif.

Daher nutze ich den günstigen Einstiegstarif. Gesundheit Ich möchte privaten Gesundheitsschutz von Anfang an Daher nutze ich den günstigen Einstiegstarif. Private Krankenversicherung zu attraktiven Konditionen Vision Start Ihr günstiger Start in die

Mehr

Entwicklung des Dentalmarktes in 2010 und Papier versus Plastik.

Entwicklung des Dentalmarktes in 2010 und Papier versus Plastik. Sehr geehrter Teilnehmer, hier lesen Sie die Ergebnisse aus unserer Umfrage: Entwicklung des Dentalmarktes in 2010 und Papier versus Plastik. Für die zahlreiche Teilnahme an dieser Umfrage bedanken wir

Mehr

Steuerberatung in Berlin. Ein Unternehmen der ETL-Gruppe

Steuerberatung in Berlin. Ein Unternehmen der ETL-Gruppe Steuerberatung in Berlin Ein Unternehmen der ETL-Gruppe Wir sind gerne für Sie da Wolfgang M. Wentorp Diplom-Finanzwirt Steuerberater Geschäftsführer Tel.: (030) 726 274-700 Fax: (030) 726 274-777 wolfgang.wentorp@etl.de

Mehr

- Unsere Zusammenarbeit

- Unsere Zusammenarbeit Kunde bei - Unsere Zusammenarbeit Bitte lesen Sie zunächst diese Einleitung und beantworten Sie im Anschluss daran unseren Fragebogen. Im Namen des Teams von TaxEagle bedanken wir uns für Ihr Interesse,

Mehr

Spezialisten im Steuerrecht

Spezialisten im Steuerrecht Spezialisten im Steuerrecht RECHTSANWÄLTE STEUERBERATER BONN BERLIN Unsere Stärken Unser Konzept Spezialisierung Unsere Größe lässt eine sehr weitreichende Spezialisierung der einzelnen Rechtsanwälte zu.

Mehr

Inhalt Vorwort Wofür Buchführung? Wie Sie von der Inventur über die Bilanz zum Konto kommen Wie Sie richtig buchen

Inhalt Vorwort Wofür Buchführung? Wie Sie von der Inventur über die Bilanz zum Konto kommen Wie Sie richtig buchen 4 Inhalt 6 Vorwort 7 Wofür Buchführung? 8 In welchem betrieblichen Zusammenhang steht die Buchführung? 10 Wer muss Bücher führen? 13 Was heißt: doppelte Buchführung? 16 Wie die Buchhaltung organisiert

Mehr

Buchführung und Bilanzierung

Buchführung und Bilanzierung Das Know-how. Buchführung und Bilanzierung Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Support für den Gruppenplaner NVS Calender - New-Vision-Soft Terminplaner, Gruppenkalender, Webkale

Support für den Gruppenplaner NVS Calender - New-Vision-Soft Terminplaner, Gruppenkalender, Webkale Support New-Vision-Soft bietet Ihnen vier Arten des Supports: den kostenlosen Grundsupport, eine Erstinstallationsunterstützung, den erweiterten E-Mail Support über den E-Mail Supportvertrag und den erweiterten

Mehr

STEUERN UNd RECHT aus EiNER HaNd!

STEUERN UNd RECHT aus EiNER HaNd! STEUERN und RECHT aus einer Hand! 3 Wir bieten alle Leistungen eines Steuerbüros und einer Anwaltskanzlei und das zum monatlichen Festpreis! die Finanzbuchhaltung Haas und Kollegen erstellt für Sie die

Mehr

Meine Bildungswelt.ch. Mein Bildungspartner

Meine Bildungswelt.ch. Mein Bildungspartner Mein Bildungspartner Meine Bildungswelt.ch Mein Bildungspartner Seit über 125 Jahren prägt die KV Zürich Business School die kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Grund- und Weiterbildung in der Region

Mehr

Antrag auf Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen

Antrag auf Anrechnung von Studien- und Prüfungsleistungen Antrag auf von Studien- und Prüfungsleistungen im Studiengang Bachelor Gesundheitsökonomie (B.A.) Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, bereits

Mehr

Ziel-, Zeit- und Selbstmanagement

Ziel-, Zeit- und Selbstmanagement Das Know-how. Ziel-, Zeit- und Selbstmanagement Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Leichte-Sprache-Bilder

Leichte-Sprache-Bilder Leichte-Sprache-Bilder Reinhild Kassing Information - So geht es 1. Bilder gucken 2. anmelden für Probe-Bilder 3. Bilder bestellen 4. Rechnung bezahlen 5. Bilder runterladen 6. neue Bilder vorschlagen

Mehr

Referent Harald Scheerer Dipl. Kfm. Steuerberater

Referent Harald Scheerer Dipl. Kfm. Steuerberater Referent Harald Scheerer Dipl. Kfm. Steuerberater Kleinunternehmer 17 UStG: - Umsatz im vorangegangenen Jahr max. 17.500,00, und im laufenden Jahr 50.000,00 voraussichtlich nicht übersteigen wird.

Mehr

Dienstleistungen. Unsere Fachgebiete sind: Wirtschaftsprüfung Steuerberatung Rechtsberatung Vermögensverwaltung und -beratung Testamentsvollstreckung

Dienstleistungen. Unsere Fachgebiete sind: Wirtschaftsprüfung Steuerberatung Rechtsberatung Vermögensverwaltung und -beratung Testamentsvollstreckung Dienstleistungen Unsere Berufsqualifikationen ermöglichen eine umfassende rechtliche, betriebswirtschaftliche und steuerliche Beratung, die auf eine langjährige Zusammenarbeit mit unseren Mandanten ausgerichtet

Mehr

SCHALTEN SIE DEN DATENSCHUTZ EIN. EINFACH & EFFEKTIV.

SCHALTEN SIE DEN DATENSCHUTZ EIN. EINFACH & EFFEKTIV. SCHALTEN SIE DEN DATENSCHUTZ EIN. EINFACH & EFFEKTIV. DER DATENSCHUTZMANAGER IST DIE ALL-IN-ONE-LÖSUNG FÜR EINE EFFEKTIVE DATENSCHUTZ ORGANISATION. IN EINER ZENTRALEN PLATTFORM HABEN WIR ALLE FUNKTIONEN

Mehr

BFH-Leitsatz-Entscheidungen

BFH-Leitsatz-Entscheidungen BFH-Leitsatz-Entscheidungen Heute neu: Erbschaftsteuer: Pflicht des Testamentsvollstreckers zur Abgabe einer Erbschaftsteuererklärung Urteil vom 11.06.2013, Az. II R 10/11 Grunderwerbsteuer: Verwertungsbefugnis

Mehr

Kompetenzschmiede für Sozialunternehmer

Kompetenzschmiede für Sozialunternehmer Executive Training am Centrum für soziale Investitionen und Innovationen Kompetenzschmiede für Sozialunternehmer 03.-05. Mai 2013 Centrum für soziale Investitionen und Innovation Centre for Social Investment

Mehr

WIR HALTEN DEM EHRENAMT DEN RÜCKEN FREI. Vereinsschutz Sicherheit für den Vorstand und seinen Verein

WIR HALTEN DEM EHRENAMT DEN RÜCKEN FREI. Vereinsschutz Sicherheit für den Vorstand und seinen Verein WIR HALTEN DEM EHRENAMT DEN RÜCKEN FREI Vereinsschutz Sicherheit für den Vorstand und seinen Verein SICHERHEIT BEI DER TÄTIGKEIT IM VEREIN! Ihr starker Partner Unser Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der

Mehr

Datenstand 03-2014. Onlineportal mein rff Bedienungsanleitung

Datenstand 03-2014. Onlineportal mein rff Bedienungsanleitung Datenstand 03-2014 Onlineportal mein rff Bedienungsanleitung Mein rff Verfolgen Sie Ihre Aufträge bei rff im Internet. Download von Lieferschein- und Rechnungskopien und von Attesten. Technisch einwandfreie

Mehr

Monatliche Leistungen: 228,04 EUR / Monat - Finanzbuchführung - Lohnbuchführung

Monatliche Leistungen: 228,04 EUR / Monat - Finanzbuchführung - Lohnbuchführung Ihre Anfrage vom 26.07.2013 15:33 Sehr geehrter Interessent, wir freuen uns über Ihr Interesse an den von uns angebotenen Steuerberaterleistungen. Auf der Grundlage Ihrer Angaben haben wir folgende Leistungen

Mehr

ÜBERSICHT IN ALLEN LAGEN.

ÜBERSICHT IN ALLEN LAGEN. ÜBERSICHT IN ALLEN LAGEN. MARCO GERBER THORSTEN H. PFISTERER BEGEISTERUNG GARANTIERT. Was Sie davon haben, wenn wir uns für Ihre Immobilie begeistern können? Viel. Sehr viel sogar! Denn ganz gleich, ob

Mehr

Webhosting Vertrag bei SchubertMedia

Webhosting Vertrag bei SchubertMedia Server: Web: Kunden Nr.: Bitte den oberen Teil nicht ausfüllen, dies wird von der ausgefüllt. Webhosting Vertrag bei Telefon: 036423 139877 Faxnummer: 036423 139878 Web: http://www.webspace-mieten.de Email:

Mehr

Online-Marketing mit Herz und Seele

Online-Marketing mit Herz und Seele Online-Marketing mit Herz und Seele Online-Marketing mit Herz und Seele Die Heise Media Service GmbH & Co. KG betreut und berät seit dem Jahr 2001 Kunden aus ganz Deutschland, wenn es um die Darstellung

Mehr

FAQ Prepaid Internet-Stick

FAQ Prepaid Internet-Stick FAQ Prepaid Internet-Stick Surf Flat Option 1. Welche Surf Flat Optionen gibt es bei congstar Prepaid und welche Surf Flat Option passt zu welchem Nutzungsverhalten? Bei congstar können Sie zur günstigen

Mehr

Unternehmenspräsentation. für Zeitarbeitsunternehmen

Unternehmenspräsentation. für Zeitarbeitsunternehmen Unternehmenspräsentation für Zeitarbeitsunternehmen SUBSIDIÄRHAFTUNG 28e SGB IV 150 SGB VII Wie können Sie Ihren Kunden und Interessenten jeden Monat Unbedenklichkeitsbescheinigungen aller Krankenkassen

Mehr

Automatisierte Controlling-Berichte mit Excel

Automatisierte Controlling-Berichte mit Excel Das Know-how. Automatisierte Controlling-Berichte mit Excel Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen

Mehr

Interne und externe Projektteams lösungsfokussiert führen

Interne und externe Projektteams lösungsfokussiert führen Interne und externe Projektteams lösungsfokussiert führen KOPFSTARK GmbH Landsberger Straße 139 Rgb. 80339 München Telefon +49 89 71 05 17 98 Fax +49 89 71 05 17 97 info@kopfstark.eu www.kopfstark.eu Geschäftsführer:

Mehr

Sponsoring Programm Tag der Klinischen Forschung 19. Mai 2010 in München

Sponsoring Programm Tag der Klinischen Forschung 19. Mai 2010 in München Sponsoring Programm Tag der Klinischen Forschung 19. Mai 2010 in München Nutzen Sie unser Forum um für sich zu sprechen Wir über uns Die 1979 in Heidelberg gegründete FORUM Institut für Management GmbH

Mehr

Informationen zum Seminar. Grundlagen und Einführung in das Wissensmanagement

Informationen zum Seminar. Grundlagen und Einführung in das Wissensmanagement Informationen zum Seminar Grundlagen und Einführung in das Wissensmanagement Hintergrund Das Thema Wissensmanagement in Unternehmen nimmt vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung an Bedeutung

Mehr

Leistungswertermittlung in der Gebäudereinigung von Kliniken, Alten- und Pflegeheimen

Leistungswertermittlung in der Gebäudereinigung von Kliniken, Alten- und Pflegeheimen Das Know-how. Leistungswertermittlung in der Gebäudereinigung von Kliniken, Alten- und Pflegeheimen Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den

Mehr

Damit Sie jeden Fall auf die Reihe kriegen. Münchener Anwalts. Handbücher. Münchener Anwalts. Verlag C.H.BECK München und Frankfurt a. M.

Damit Sie jeden Fall auf die Reihe kriegen. Münchener Anwalts. Handbücher. Münchener Anwalts. Verlag C.H.BECK München und Frankfurt a. M. Verlag C.H. BECK, Wilhelmstraße 9, 80801 München Verlag C.H.BECK München und Frankfurt a. M. Wilhelmstraße 9 80801 München Damit Sie jeden Fall auf die Reihe kriegen. Damit Sie jeden Fall auf die Reihe

Mehr

Zurück zum guten alten. Sparbuch. Sparen Sie Zeit und Geld! COLLEGA Verbundsystem Software

Zurück zum guten alten. Sparbuch. Sparen Sie Zeit und Geld! COLLEGA Verbundsystem Software Zurück zum guten alten Sparbuch Sparen Sie Zeit und Geld! COLLEGA Verbundsystem Software Setzen Sie auf das gute alte Sparbuch und freuen Sie sich jeden Monat über den ersparten Zuwachs! Das Sparbuch ist

Mehr

Das Portal für alles rund ums Rechtliche. Ana Sauer, Stand: August 2013

Das Portal für alles rund ums Rechtliche. Ana Sauer, Stand: August 2013 Das Portal für alles rund ums Rechtliche Ana Sauer, Stand: August 2013 Inhaltsverzeichnis 1. Informationen zum Portal - Inhalte - Angebote - Allgemeines 2. Zielgruppen und Nutzung 3. Suche 4. Quellen 5.

Mehr

Prozessoptimierung in der Lagerlogistik

Prozessoptimierung in der Lagerlogistik Das Know-how. Prozessoptimierung in der Lagerlogistik Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Anmeldeformular CAS Nachhaltige Entwicklung

Anmeldeformular CAS Nachhaltige Entwicklung Anmeldeformular CAS Nachhaltige Entwicklung Certificate of Advanced Studies (CAS), 5 ECTS-Punkte CDE CENTRE FOR DEVELOPMENT AND ENVIRONMENT CAS Nachhaltige Entwicklung Bitte füllen Sie das Anmeldeformular

Mehr

Stollfuß Fachzeitschriften.

Stollfuß Fachzeitschriften. Stollfuß Fachzeitschriften. Jetzt bestellen! Die Steuerberatung Die Steuerberatung (Stbg) inkl. ipad-app Jahresbezugspreis 2015 173,60 Printausgabe mit Nutzung und ipad-app für Abonnenten Jahresbezugspreis

Mehr

NEU! Für alle, die es wissen wollen. Die GrenzEcho-App bringt Ihre Tageszeitung aufs ipad und auf Android-Tablets: Zu Hause in der digitalen Welt

NEU! Für alle, die es wissen wollen. Die GrenzEcho-App bringt Ihre Tageszeitung aufs ipad und auf Android-Tablets: Zu Hause in der digitalen Welt APPsolut neu: SO LIEST MAN HEUTE Die GrenzEcho-App bringt Ihre Tageszeitung aufs ipad und auf Android-Tablets: Zu Hause in der digitalen Welt Die neue GrenzEcho-App kombiniert die tägliche Printausgabe

Mehr

Dornbach Forum. Rechnungswesen, Steuern und Recht. 21. November 2013, Saarbrücken

Dornbach Forum. Rechnungswesen, Steuern und Recht. 21. November 2013, Saarbrücken Z U H Ö R E N E R K L Ä R E N F O K U S S I E R E N D E F I N I E R E N R E A L I S I E R E N... Dornbach Forum Rechnungswesen, Steuern und Recht 21. November 2013, Saarbrücken Einladung Dornbach Forum,

Mehr

erfahren unabhängig weitsichtig

erfahren unabhängig weitsichtig erfahren unabhängig weitsichtig Wünschen Sie sich eine Aussicht mit Weitblick? Weitsicht Sie wünschen, dass Ihr Vermögen in kompetenten Händen liegt. Wir nehmen Ihre Anliegen ernst und bieten Ihnen verlässliche

Mehr

shopmunity.com Registrierungsformular für kostenlosen Eintrag ins Lieferantenverzeichnis

shopmunity.com Registrierungsformular für kostenlosen Eintrag ins Lieferantenverzeichnis shopmunity.com Registrierungsformular für kostenlosen Eintrag ins Lieferantenverzeichnis 1. Informationen 2. Formular Seite 1 von 5 - Version 1.0 1. Informationen shopmunity.com ist eine B2B-Handelsplattform

Mehr

VDS PROFI PROSPEKT 2013 PROFESSIONELL GESTALTEN BESSER VERKAUFEN

VDS PROFI PROSPEKT 2013 PROFESSIONELL GESTALTEN BESSER VERKAUFEN VDS PROFI PROSPEKT 2013 PROFESSIONELL GESTALTEN BESSER VERKAUFEN MIT VDS PROFI ERFOLGREICH BERATEN Lebhafte und natürlich wirkende Dekore sind gefragter denn je. Diese entfalten ihre volle Wirkung erst

Mehr

EIN SAUBERER SCHRITT. VIELE SAUBERE VORTEILE.

EIN SAUBERER SCHRITT. VIELE SAUBERE VORTEILE. EIN SAUBERER SCHRITT. VIELE SAUBERE VORTEILE. Der Verbund ist Österreichs größter Stromerzeuger aus heimischer und umweltfreundlicher Wasserkraft. Die Nutzung heimischer, natürlicher und erneuerbarer Ressourcen

Mehr

Business Intelligence in NRW

Business Intelligence in NRW Fragebogen zur Erhebung von Unternehmensdaten für die Business Intelligence Studie in Nordrhein-Westfalen ishot, wwwphotocasede Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer, wir führen für das Land

Mehr

Betriebswirtschaftliche Grundlagen II

Betriebswirtschaftliche Grundlagen II Das Know-how. Betriebswirtschaftliche Grundlagen II Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Die Wasser App. www.wasserapp.com

Die Wasser App. www.wasserapp.com Die Wasser App Die Wasser App ist ein innovatives Service für Ihre Bürger, welches Ihnen die hohen Kosten für die Wasserzählerstands-Erfassung um bis zu 70 % 1 reduzieren kann. Der Weg für Ihre Gemeinde

Mehr

Homepages für die ADAC-Vertragsanwälte (Business Paket)

Homepages für die ADAC-Vertragsanwälte (Business Paket) Homepages für die ADAC-Vertragsanwälte (Business Paket) Bitte füllen Sie dieses Formular aus und schicken Sie es uns zurück. Die mit einem! markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Mehr

Das Social Media Seminar. Social Media Marketing für Unternehmen

Das Social Media Seminar. Social Media Marketing für Unternehmen Das Social Media Seminar Social Media Marketing für Unternehmen Ihre Dozenten je nach Termin Ein umfassender Ansatz für Social Media Marketing Analyse Kompetenz aufbauen Analyse der Marke Analyse des In

Mehr

REFA-Datenschutzbeauftragter

REFA-Datenschutzbeauftragter Das Know-how. REFA-Datenschutzbeauftragter Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Einführung von DMS in 5 Schritten

Einführung von DMS in 5 Schritten Einführung von DMS in 5 Schritten Vorgespräch 01 - Grundlagen Präsentation 02 - Nutzenermittlung Workshop 03 - Lösungsdetails Angebot 04 - Kalkulation Einrichtung/Schulung 05 - Einführung Dokumentenmanagement

Mehr