WUMVISION. Liebe Kunden und Partner, Dear Customers and Partners, Achema 2009: Die Chemie stimmt The Chemistry s Right

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "WUMVISION. Liebe Kunden und Partner, Dear Customers and Partners, Achema 2009: Die Chemie stimmt The Chemistry s Right"

Transkript

1 EINBLICKE UND AUSBLICKE FÜR KUNDEN UND PARTNER INSIGHTS AND PROSPECTS FOR CUSTOMERS AND PARTNERS 1 I 2009 Messeauftritt von Linde Engineering auf der Achema Linde Engineering at the Achema EDITORIAL Liebe Kunden und Partner, Dear Customers and Partners, zwölf Monate ist es her, dass ich WUM Design übernommen habe. Zeit innezuhalten, und kurz zurück zu blicken. Die Wirtschafts- und Finanzkrise führte zu reduzierten bis gestrichenen Budgets, viel Unsicherheit und Zurückhaltung. Ich hätte mir den Start bei WUM ganz anders vorgestellt. Dennoch, bereut habe ich nichts. Das WUM-Team, die Kompetenz, Qualität und unsere Leistungen vor Ort, die mir unsere Kunden immer wieder bescheinigt und bestätigt haben, gepaart mit verlässlichen langfristigen Kundenbeziehungen waren und sind unsere Stärken. Sie lassen mich ausgesprochen positiv in die Zukunft blicken. Auch deshalb haben wir uns entschieden, uns auf der Marketing Services 2009 zu präsentieren und zu zeigen, was wir können. Ich freue mich auf weiterhin gute, kreative und innovative Zusammenarbeit. 12 months ago I took over WUM Design, now it s time to pause and take a brief look back. Economic crisis, financial crisis, reduced budgets or none at all, uncertainty, standstill; I am not the only one who imagined that the start at WUM would be quite different. Nevertheless, I regret nothing. The team at WUM, the quality, the reliability and competence our customers have attested and confirmed to me time after time, coupled with dependable, long-term customer relations let me look to the future with pronounced optimism. This is another reason why we have decided to be at the Marketing Services 2009, to show what we can do. I look forward to continuing good, creative and innovative cooperation. (Denis Beutler) LINDE ENGINEERING Achema 2009: Die Chemie stimmt The Chemistry s Right Auf der ACHEMA, dem Internationalen Ausstellungskongress für chemische Technik, Umweltschutz und Biotechnologie, werden die neuesten Trends aus Forschung und Technik präsentiert. Die Achema ist die Leitmesse von Linde Engineering, 500 m 2 Messefläche waren gebucht. Unter dem Zeichen der wirtschaftlichen Situation galt es, ein Paradoxon der besonderen Art zu lösen: Perfekte Qualität und die hohen Ansprüche des Linde Corporate Design mussten mit eingeschränkten Budgets in Einklang gebracht werden. Keine leichte Aufgabe. Umso mehr freuen wir uns über das Lob unseres Kunden, der den Projektverantwortlichen hohe Kreativität und Kompetenz und eine perfekte Umsetzung attestierte. Es ist die smootheste Umsetzung einer Messe, die er je erlebt hat... und das unter den kritischen finanziellen Rahmenbedingungen. Fortsetzung auf S. 2 Continued on page 2 AGENTUR FÜR WERBUNG UND MESSEN

2 2 1 I 2009 Fortsetzung von Seite 1 Continued from page 1 Pfiffig im Detail: der Engineering Park. Leichte, schwebende und transluzente Banner, sowie große Blasen assoziierten die Gase-Welt... und schafften gleichzeitig eine rückenfreundliche Begegnungsstätte. Das Ergebnis kann sich auch wirklich sehen lassen: Ein markanter, selbstbewusster Messeauftritt auf über 500 m 2. Exakt im Linde Corporate Design: Eine moderne Architektur mit großzügigen, weissen Flächen steht im Kontrast zu visionären Bildumsetzungen und Aussagen. The latest trends in research and technology are presented at the ACHEMA, the international exhibition congress for chemical engineering, environmental protection and life sciences. The Achema is the major trade fair for Linde Engineering, which booked 500 m2 of exhibition floor space. Under the auspices of the economic situation, a very particular kind of paradox had to be resolved: perfect quality and the high demands of the Linde Corporate Design needed to be brought into harmony with limited budgets. Not an easy task. We are all the more delighted at the praise from our customer, who attested the project manager a high degree of creativity and competence in perfect realisation. It was the smoothest realisation of a trade fair I have ever seen... and that under the critical financial framework conditions. And the result is something to be really proud of: A striking, confident trade fair appearance on 500 m 2 of floor space. Exactly in the Linde Corporate Design: Modern architecture with generous white areas contrasting with visionary picture realisations and statements. WUM & FAHNENRICHTER Ideen sichtbar machen. Perfektion bis ins Detail. Making ideas visible. Perfection down to every detail. Unter diesem Claim präsentiert sich WUM Design und FAHNENRICHTER mit einem Gemeinschaftsstand auf der Marketing Services. Auf den ersten Blick steht dieser Anspruch im Konflikt mit dem schief und völlig aus dem Lot gebrachten Messeauftritt. Aber das war natürlich gewollt. Symbolisiert doch die aus dem Gleichgewicht gebrachte Konstruktion den chaotisch-kreativen Ideenprozess einer Konzeptentwicklung Gedankenblitze, erste konkrete Gedankensplitter, die Vielzahl der Vorgaben und Rahmenbedingungen, die auf unsere Designer hereinstürmen Die Schächte und die schrägen Pulte im Innern sind das Ideen-Laboratorium. Hier entstehen die Kreationen in einem dynamischen, kommunikativen und interaktiven Prozess. Und auf einmal wird aus dem geordneten Chaos eine klare Struktur. Gerade Linien bilden sich, eine Ordnung entsteht Under this claim WUM Design and FAHNENRICHTER present themselves with a joint stand at the Marketing Services. At first sight this claim would appear to conflict with the awkward and entirely disjointed trade fair appearance. But this was of course exactly the intention. The out-of-balance construction symbolising the chaotic creative idea process of a concept development brainwaves, first concrete sparks of inspiration, the numerous specifications and framework conditions raining down on our designers The shafts and oblique desks inside are the idea laboratory. Here is where the creations come into being in a dynamic, communicative and interactive process. And suddenly the ordered chaos becomes a clear structure. Straight lines form and there is order

3 3 1 I 2009 TREFFERT GROUP Combining Technology & Nature: In Realität ist die Produktionsstrasse 135 m lang zu groß für eine Messe. Ein filigranes 1:50 Modell diente zur Darstellung der Kompetenz im Druckbereich und des Anlagen-Engineering. In reality the production line is 135 m long too big for a trade fair. A filigree 1:50 model illustrates the competence in printing and plant engineering. Parkett und Laminat ist in. Aber hätten Sie gewusst, dass man heute Laminatböden im Druckverfahren herstellt und so auf die Rodung seltener tropische Hölzer verzichten kann? Völlig realistische Laminatböden sind das Ergebnis. Mit optischen, aber auch mit haptischen Poren sowohl als Vertiefungen aber auch mit spürbaren Erhebungen ganz so, wie es die Natur vorgibt. Zum Schluss werden die Oberflächen mit patentierten Lacken von Treffert versiegelt und sind fit, selbst für Anwendungen in hoch frequentierten Bereichen wie öffentliche Bibliotheken oder gar das Weisse Haus. Die Ligna ist die Technikmesse dieser Branche. Hier galt es, für Treffert als weltweit operierendes Unternehmen die heutigen technischen Möglichkeiten darzustellen und Marktpotentiale auszuweiten. Um die verschiedenen Möglichkeiten und Druckergebnisse erlebbar zu visualisieren, wurde von den WUM Designern der Nature Trail entwickelt. Druck-Unikate mit unterschiedlicher Beschaffenheit wurden in einem wahren Meisterstück zu einer optischen Einheit verbunden. Ergänzend wurde das Engineering know how im Bereich der Planung von Produktionsstraßen in einem filigranen Modell präsentiert. Beides zusammen spiegelte Möglichkeiten und Kompetenz von Treffert auf der Ligna und stand im Focus des Besucherinteresses. Parquet and laminate is in. But did you know that laminate is manufactured in a pressing process these days, doing away with the need to fell rare tropical timber? Completely realistic laminate floors are the result. With optical and tactile pores formed as depressions but also with tangible ridges just the way nature makes it. Finally, the surfaces are sealed with patented lacquers by Treffert and are fit for applications in highly frequented areas such as public libraries, or even in the White House. The Ligna is the technology trade fair for this sector. The task here was to present today s technical possibilities and expand market potential for Treffert as a worldwide operating enterprise. WUM designers developed the Nature Trail to give a visual experience of the various possibilities and pressed results. One-off pressed pieces with differing characteristics were combined in a veritable masterpiece to form an optical unit. In supplement, the engineering knowhow in planning production lines was presented as a filigree model. Both together mirror the possibilities and competence of Treffert at the Ligna and were at the centre of the visitors attention.

4 4 1 I 2009 BATI BALI, INDONESIA Oasen der Entspannung. Räume der Erholung. Oases of relaxation. Rooms for regeneration. Stein und Wasser Das Yin und Yang der Natur ist ein wundervolles Beispiel für die Weisheit des Lebens. Das ist die Philosophie von Marina Pandunata, der Firmengründerin von Bati Bali. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, aus dem Bad ein Ort der Ruhe, eine Oase der Entspannung zu machen. Wie differenziert WUM Design auf Kundenwünsche eingeht, zeigt der Auftritt von Bati Bali auf der ISH in Frankfurt. Für den indonesischen Kunden, einem Spezialisten für Bad- und Wellnesseinrichtungen, wurde ein emotional ansprechender Rahmen zur Produktpräsentation realisiert, der dieser Philosophie Rechnung trägt, sie zum Leben erweckt. Wasserspiele, eine tropische Hütte und entsprechend gestaltete Wellness-Räume lieferten das entsprechende Ambiente zur gelungenen Produktpräsentation. Bati Bali besuchte vor drei Jahren das erste Mal eine Messe in Europa. Seit dem ersten Messeauftritt begleitet WUM Design den anspruchsvollen Kunden, der damals viele Messeagenturen in Deutschland kontaktierte und bei WUM Design in guten Händen gelandet ist. Stone and Water the Yin and Yang of nature is a marvellous example for the wisdom of life. This is the philosophy of Marina Pandunata, the founder of Bati Bali. The enterprise has set itself the task of creating a place of repose, an oasis of relaxation out of the bathroom. Just how differentiated WUM Design responds to customer wishes is shown in the appearance of Bati Bali at the ISH in Frankfurt. For the Indonesian customer, a specialist for bathroom and wellness furnishings, an emotionally appealing framework for product presentation was realised and which does justice to this philosophy, awakens it to life. Water sculptures, a tropical hut and correspondingly designed wellness rooms delivered the proper ambience for successful product presentation. Bati Bali visited a trade fair in Europe for the first time three years ago. Ever since the first trade fair appearance has accompanied WUM Design the sophisticated customer, who had contacted many trade fair agencies in Germany until they landed in good hands with WUM Design. Impressum: Herausgeber: WUM Design GmbH & Co. KG Inhalt, Redaktion: Michael Kratz, Leitung Kundenbetreuung Alle Rechte vorbehalten. Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Nachdruck nur mit Genehmigung des Herausgebers. Tel. +49(0)

5 EINBLICKE UND AUSBLICKE FÜR KUNDEN UND PARTNER INSIGHTS AND PROSPECTS FOR CUSTOMERS AND PARTNERS 2 I 2009 Typodesign: ein anspruchsvoller Innenausbau Typodesign: a demanding interior conversion EDITORIAL Liebe Kunden und Partner, Dear Customers and Partners, in Krisenzeiten werden Investitionen auf den Prüfstand gestellt. Das gilt ganz besonders für Marketingmaßnahmen. Doch da lauern Risiken. Sich aktiv zu behaupten ist in dieser Situation die bessere Überlebensstrategie, als durch Abstinenz die Gerüchteküche anzuheizen. Denn jetzt ist die Gefahr verdrängt zu werden am größten. Diese Unsicherheit beschäftigt viele unserer Kunden. Wir haben uns darauf eingestellt und versuchen Ihnen eine situationsgerechte Kommunikationsbetreuung zu bieten. Dabei kommt es vielmehr darauf an, durch ideenreiche, partnerschaftliche Lösungen einen hohen Aufmerksamkeitswert zu erreichen, als durch Gigantonomie. Effizienz ist hier das Stichwort. Lassen Sie uns gemeinsam das Ziel erreichen. In times of crises investment has to be carefully controlled and especially so with marketing measures. But still there are risks. Remaining active is in this situation the better survival strategy, as abstaining creates rumours. Now the danger of being ousted is at its greatest. This insecurity is keeping many of our clients busy. We have adapted ourselves and are attempting to offer you a fair communications care package. There is much more to it though, comprehensive partnership solutions rich in ideas to reach a high standard of attention, as through bigness. Efficiency is the keyword here. Let us reach the goal together. (Michael Kratz) TYPODESIGN KOMMUNIKATIONSSERVICE Inneneinrichtung mit Weitsicht Farsighted interior design Ein anspruchsvoller Innenausbau ist schon eine ganz besondere Aufgabe. Es reizt unser Team etwas bleibendes zu schaffen, denn oft tut es weh, die kreativ geplanten und im Detail liebevoll umgesetzten Messeauftritte nach nur wenigen Tagen schon wieder abzubauen. Von vorne herein wurden von Björn Buchholz als verantwortlicher Innenarchitekt sehr hohe Maßstäbe in Konzeptidee und baulichen Ausführung definiert. Er wollte die Räume von Typodesign als eine kreative, eigenständige und funktionale Gestaltung realisieren. Sehr weitsichtig musste aber auch die terminliche Ausführungen geplant werden, denn auf die betrieblichen Arbeitsabläufe sollte mit den Bautätigkeiten Fortsetzung auf S. 2 Continued on page 2 AGENTUR FÜR WERBUNG UND MESSEN

6 WUMVISION 2 2 I 2009 Rücksicht genommen werden. So wurden drei Ausbauphasen mit fixen Fertigstellungsterminen definiert. Alle Arbeitsplätze, die gesamte Büroeinrichtung mit attraktiven Organisationseinheiten sowie der Empfangsbereich wurden von WUM Design neu produziert und vor Ort termingerecht montiert. Die Mitarbeiter und der Auftraggeber Wolfgang Mohr waren begeistert: Perfekt gemacht! Ein tolles Team und ein super Ergebnis. Markanter Kontrast: Der Besprechungstisch aus alten Eichenstämmen eines Fachwerkhauses. (Fertiger Tisch siehe Titelseite.) Striking contrast: The conference table made of oak from an old timbered house. (finished table on title page) Gut, dass die Produktionsstätten großzügig ausgelegt sind, um auch große Objekte realisieren zu können WUM Design s production sites are big enough for such large objects it s a positive fact. A demanding interior conversion is a really special task. It rouses our team to create something lasting, it often hurts to dismantle an exhibit which has been creatively planned and lovingly detailed after just a few days. From the start Bjorn Buchholz, the interior architect responsible, defines a very high scale of concept ideas and structural workmanship. He wants to realize the Typodesign space as a creative, independent and functional design. The scheduled construction must be planned far in advance. Working time has to be considered together with the construction activities. This is how the three building phases, with fixed completion dates, are defined. The work stations, attractively organised offices and reception areas are produced and locally assembled in time. The employees of WUM Design were enthusiastic and took pleasure in an optically and functionally successful interior design. They gladly took over their new workspace. LANGER SPORTMARKETING Winners only : Mercedes Benz Championship Die Entscheidung bei der Mercedes-Benz Championship 2009 fiel in der Verlängerung Nachdem James Kingston (Südafrika) und Anders Hansen (Dänemark) vor Zuschauern das gleiche Ergebnis von 275 Schlägen (13 unter Par) aufwiesen, war ein Stechen um den Sieg nötig. Mit einem Par auf dem ersten Extraloch sicherte sich Kingston den Pokal und E Preisgeld. Insgesamt kamen Zuschauer zu diesem internationalen Golfturnier der Spitzenklasse. Und auch in 2009 verließ sich Langer Sportmarketing wieder auf die Unterstützung von The decision at the Mercedes Benz Championship 2009 fell in extra time after James Kingston (South Africa) and Anders Hansen (Denmark) tied after 275 strokes (13 under par) in front of 12,800 spectators. A stab at victory was necessary. With a par at the first extra hole, Kingston secured the cup and 320,000 Euro prize money. Altogether 45,000 spectators visited this first class international golf tournament. Also in 2009 Langer Sport relied once again on the support of WUM

7 WUMVISION 3 WUM Design bei der Organisation und dem Aufbau der Veranstaltung. Beide Unternehmen arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich Hand in Hand und bilden ein eingespieltes Team in der Vorbereitung und Umsetzung des Großevents. Für viele unsere Kunden mag es neu sein: Durch viele Veranstaltungen im Golf-Bereich verfügt WUM Design über einen großen Erfahrungshorizont bei Golf-Events. So gehören die Ausrüstung von Pagodenzelten auf Golfplätzen mit Promotion-Aktionen genauso zu unserem Aufgabenspektrum, wie auch die Vorbereitung und Ausstattung von Golfplätzen z.b. mit Abschlagmarkierungen, Logobannern, Fahnen, Imagetürmen bis hin zu individuell gefertigten schwimmenden Golfbällen in Übergröße. Gerne setzen wir auch Kundenprodukte im Golfumfeld in Szene. WUM Design bietet aber noch mehr: so planen, organisieren und realisieren wir individuelle VIP-Firmenturniere im exclusiven Rahmen. Und auch bei begleitenden Eventveranstaltungen für Ihre VIP Kunden können Sie auf uns zählen. HYPO VEREINSBANK Banknoten der Superlative Exceptional Bank Notes Das könnte auch mein Hobby werden, meinte manch ein WUM Design-Mitarbeiter, als er von der Geldscheinsammlung der Hypo Vereinsbank hörte. Gemeint waren aber nicht eine Sammlung aktueller Noten, sondern Banknoten der Superlative. Historische und einmalige Geldscheine sollten in einer Wanderausstellung präsentiert werden. Darunter so einmalige Stücke, wie die seltenste Banknote der Welt, die Banknote mit der längsten Ziffer oder auch die bekannteste Fälschung. Hochwertige Stelenelemente wurden kreiert, um die seltenen Banknoten mit Sicherheit gut in Szene zu setzen. In stabilen Transportkisten gut verpackt, traten Sie dann Ihre Reise zu den zukünftigen Einsatzorten an. 2 I 2009 Design for the organisation and assembly of the event. Both concerns have worked successfully, hand in hand, for many years and have formed a good working team for the preparation and implementation of large events. Through many golf presentations WUM Design has developed a wide experience of golfing events. Pagoda tens belong together in our assignment spectrum along with preparation and furnishing (e. g. tee markers, logo banners, flags and image towers to individually finished gigantic swimming golf balls). With pleasure we will also place the clients own products into the setting. WUM Design offers even more we plan, organize and realize individual vip company tournaments in exclusive frameworks. You can even count on us to arrange additional events for your V. I. P. s. That could be my hobby too was said by many WUM employees as they heard about the HVB Bank note collection. Though a collection of actual bank notes was not what was meant, but unique bank notes. Historical and one off bank notes should be presented in a travelling exhibition. Among these one offs, the rarest bank notes, those with the longest numbers and the most famous forgeries. High quality display elements were created by WUM Design and the rare bank notes placed in sturdy transportation cases for the journey to their next location.

8 4 2 I 2009 MESSE FRANKFURT / BRASILIEN Tradition und Innovation. Frankfurter Buchmesse. Tradition and innovation Frankfurt Book Fair Unter dem Motto Tradition und Innovation stand die Internationale Buchmesse in Anlässlich des diesjährigen Ehrengasts China wurde dem deutschen und internationalen Publikum ein vielfältiges Programm rund um die chinesische Kultur und Literatur präsentiert. Insgesamt präsentierten rund Aussteller aus 700 Ländern ihre Neuerscheinungen. Im Rahmen einer Ausschreibung der Messe Frankfurt gewann WUM Design die Standrealisation des brasilianischen Messestandes. Auf einem attraktiven und handwerklich perfekt umgesetzten Messestand konnten die brasilianischen Verlage Ihr Angebot präsentieren. Über die perfekte Umsetzung und das engagierte Verhalten unserer Monteure bedankte sich die Frankfurter Messe bei uns von einem der größten Messeausrichter ein sicher nicht alltägliches Lob, über das wir uns natürlich sehr gefreut haben. With the motto tradition and innovation the international book fair 2009 took place. On the occasion of the visit of honourable guests from China, the German and international public were presented with a diverse program of Chinese culture and literature. In all approximately 7000 exhibitors from 700 countries displayed their new publications. WUM Design won with their quotation to the Messe Frankfurt the realization of the Brazilian stand. On an attractive and perfectly handcrafted exhibition stand, the Brazilian publishers were able to present there wares. The Messe Frankfurt thanked us for a perfect implementation and for the dedicated manner of our assembly team. Not bad praise from one of the biggest exhibition planners, obviously we were well pleased. IN EIGENER SACHE OUR OWN AFFAIRS WUM Design eröffnet Niederlassung Aachen WUM Design opens a branch in Aachen Double the power: WUM Design auf Zukunftskurs. Neben unserem Hauptsitz in Aschaffenburg und mit unserem Büro in Köln ist WUM Design ab Oktober mit einem neuen Vertriebsstützpunkt in Aachen vertreten. Herr Thorsten Kollmeier, ehemaliger Geschäftsführer von Silentpartners, ist unser neuer Repräsentant vor Ort. Von dort aus betreut er weiter bisherige und neue Kunden mit kompetenter Beratung und Designleistung. Die Produktion und Projektplanung erfolgt von Aschaffenburg aus. Diese strategische Ausrichtung erschließt neue Kunden in einem neuen Vertriebsgebiet und schafft Synergien in Planung und Produktion. Since October, WUM Design headquarters in Aschaffenburg and the office in Cologne have been represented by a new marketing base in Aachen. The local representative is Mr. Thorsten Kollmeier, former manager of Silentpartners. From there he supports his current clients with competent advice and design output. The production and project planning is done in Aschaffenburg. This strategic arrangement opens up new marketing areas with new clients and creates synergy in planning/production know how and our production possibilities. Impressum: Herausgeber/Publisher: WUM Design GmbH & Co. KG Inhalt, Redaktion/Contents: Michael Kratz, Leitung Kundenbetreuung Alle Rechte vorbehalten. Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Nachdruck nur mit Genehmigung des Herausgebers. All rights reserved. Errors and omissions accepted. Reprinting only with the permission of the publisher. Tel. +49(0)

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING.

SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. SAFETY FIRST HAS NEVER BEEN SO EXCITING. Fahraktive EVENTS ZUM ANSCHNALLEN. FASTEN YOUR SEATBELTS FOR SOME AWESOME DRIVING EVENTS. SICHER IST SICHER IST EINZIGARTIG. Jeder, der BMW UND MINI DRIVING ACADEMY hört, denkt automatisch an Sicherheit.

Mehr

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR

PRESS RELEASE. Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Kundenspezifische Lichtlösungen von MENTOR Mit Licht Mehrwert schaffen. Immer mehr Designer, Entwicklungsingenieure und Produktverantwortliche erkennen das Potential innovativer Lichtkonzepte für ihre

Mehr

job and career at HANNOVER MESSE 2015

job and career at HANNOVER MESSE 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at HANNOVER MESSE 2015 Marketing Toolkit DE / EN 1 Inhalte Smart Careers engineering and technology 1 Logo Seite 3 2 Signatur Seite 4 3 Ankündigungstext

Mehr

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc.

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Role Play I: Ms Minor Role Card Conversation between Ms Boss, CEO of BIGBOSS Inc. and Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Ms Boss: Guten Morgen, Frau Minor! Guten Morgen, Herr Boss! Frau Minor, bald steht

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

job and career at IAA Pkw 2015

job and career at IAA Pkw 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career at IAA Pkw 2015 Marketing Toolkit job and career Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Februar 2015 1 Inhalte Smart Careers in the automotive

Mehr

CLASSIC LINE Überall. All-time favourite. müller möbelfabrikation GmbH & Co. KG Werner-von-Siemens-Str. 6 D-86159 Augsburg

CLASSIC LINE Überall. All-time favourite. müller möbelfabrikation GmbH & Co. KG Werner-von-Siemens-Str. 6 D-86159 Augsburg photographs: andreas brücklmair_ brochuredesign: holger oehrlich CLASSIC LINE Überall ein Lieblingsstück. All-time favourite. müller möbelfabrikation GmbH & Co. KG Werner-von-Siemens-Str. 6 D-86159 Augsburg

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas. Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR)

Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas. Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR) Prof. Dr. Margit Scholl, Mr. RD Guldner Mr. Coskun, Mr. Yigitbas in cooperation with Mr. Niemczik, Mr. Koppatz (SuDiLe GbR) Our idea: Fachbereich Wirtschaft, Verwaltung und Recht Simple strategies of lifelong

Mehr

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien

Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Your Partner for Luxury and Lifestyle Estates Ihr Partner für Luxus- und Lifestyle-Immobilien Welcome to Premier Suisse Estates Willkommen bei Premier Suisse Estates Dr. Peter Moertl, CEO Premier Suisse

Mehr

Business Solutions Ltd. Co. English / German

Business Solutions Ltd. Co. English / German Business Solutions Ltd. Co. English / German BANGKOK, the vibrant capital of Thailand, is a metropolis where you can find both; East and West; traditional and modern; melted together in a way found nowhere

Mehr

Porsche Consulting. Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology

Porsche Consulting. Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology Porsche Consulting Operational excellence successful processes from the automotive industry and their applications in medical technology Especially crucial in medical technology: a healthy company. Germany

Mehr

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person?

-Which word (lines 47-52) does tell us that Renia s host brother is a pleasant person? Reading tasks passend zu: Open World 1 Unit 4 (student s book) Through a telescope (p. 26/27): -Renia s exchange trip: richtig falsch unkar? richtig falsch unklar: Renia hat sprachliche Verständnisprobleme.

Mehr

M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, more information // mehr Information www.meplan.com

M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, more information // mehr Information www.meplan.com more information // mehr Information www.meplan.com Das Veranstaltungs- und Ordercenter bietet attraktive Messe- und Veranstaltungsflächen in einem repräsentativen Ambiente. Nutzen Sie mit MEPLAN den

Mehr

Challenges in Systems Engineering and a Pragmatic Solution Approach

Challenges in Systems Engineering and a Pragmatic Solution Approach Pure Passion. Systems Engineering and a Pragmatic Solution Approach HELVETING Dr. Thomas Stöckli Director Business Unit Systems Engineering Dr. Daniel Hösli Member of the Executive Board 1 Agenda Different

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis. H. Ulrich Hoppe. Virtuelles Arbeiten und Lernen in projektartigen Netzwerken

Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis. H. Ulrich Hoppe. Virtuelles Arbeiten und Lernen in projektartigen Netzwerken Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis H. Agenda 1. Network analysis short introduction 2. Supporting the development of virtual organizations 3. Supporting the development of compentences

Mehr

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here!

In vier Schritten zum Titel. erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! In vier Schritten zum Titel erfolgreichen Messeauftritt. Four steps to a successful trade fair. Hier beginnt Zukunft! The future starts here! Einleitung Intro Um Sie dabei zu unterstützen, Ihren Messeauftritt

Mehr

ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016

ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016 ERFOLGREICHE PERSPEKTIVEN! Best of events INTERNATIONAL 20. 21.01.2016 DIe fachmesse Der eventindustrie THE TRADE SHOW FOR THE EVENTS INDUSTRy messe WestfALenhALLen DortmunD WWW.BOE-MESSE.DE DAs event

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

job and career for women 2015

job and career for women 2015 1. Überschrift 1.1 Überschrift 1.1.1 Überschrift job and career for women 2015 Marketing Toolkit job and career for women Aussteller Marketing Toolkit DE / EN Juni 2015 1 Inhalte Die Karriere- und Weiter-

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

The world has changed: always on Marken erfordern neue, innovative Wege des Denken und Handeln um Konsumenten zu aktivieren und zu betreuen.

The world has changed: always on Marken erfordern neue, innovative Wege des Denken und Handeln um Konsumenten zu aktivieren und zu betreuen. welcome.success TO EMPORER YOUR BRAND AND SERVICE VALUES Über uns WE BUILD GREAT VALUES Als "full service marketing and brand communication"- Unternehmen verfügen wir über einen breiten Kompetenzpool,

Mehr

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08.

Outline. 5. A Chance for Entrepreneurs? Porter s focus strategy and the long tail concept. 6. Discussion. Prof. Dr. Anne König, Germany, 27. 08. Mass Customized Printed Products A Chance for Designers and Entrepreneurs? Burgdorf, 27. 08. Beuth Hochschule für Technik Berlin Prof. Dr. Anne König Outline 1. Definitions 2. E-Commerce: The Revolution

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

Technical Thermodynamics

Technical Thermodynamics Technical Thermodynamics Chapter 1: Introduction, some nomenclature, table of contents Prof. Dr.-Ing. habil. Egon Hassel University of Rostock, Germany Faculty of Mechanical Engineering and Ship Building

Mehr

ETF _ Global Metal Sourcing

ETF _ Global Metal Sourcing _ Global Metal Sourcing ist in wichtigen Beschaffungsund Absatzmärkten zu Hause is at home in major procurement and sales markets Bulgaria China India Italy Serbia Slovenia Slovakia Spain _ Services Globale

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

Field Librarianship in den USA

Field Librarianship in den USA Field Librarianship in den USA Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven Vorschau subject librarians field librarians in den USA embedded librarians das amerikanische Hochschulwesen Zukunftsperspektiven

Mehr

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive has its HQ in Hallbergmoos, 40 locations worldwide and more than 10.000 employees. We provide world class products to the global

Mehr

Werbung. Advertising

Werbung. Advertising Werbung Advertising Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder Ihren Messestand

Mehr

Cluster Health Care Economy has been established in 2008 Regional approach to develop health care industries Head of the cluster is Ms.

Cluster Health Care Economy has been established in 2008 Regional approach to develop health care industries Head of the cluster is Ms. How to develop health regions as driving forces for quality of life, growth and innovation? The experience of North Rhine-Westphalia Dr. rer. soc. Karin Scharfenorth WHO Collaborating Centre for Regional

Mehr

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems

XML Template Transfer Transfer project templates easily between systems Transfer project templates easily between systems A PLM Consulting Solution Public The consulting solution XML Template Transfer enables you to easily reuse existing project templates in different PPM

Mehr

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG WERBUN advertising Werbung UNG Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder

Mehr

DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES

DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES DIE SPEZIALISTEN FÜR ANSPRUCHSVOLLE KABELKONFEKTION UND BAUGRUPPEN SPECIALISTS IN SOPHISTICATED CABLE ASSEMBLIES AND MODULES IMMER DAS RICHTIGE WERKZEUG Wer gute Arbeit leisten möchte, braucht immer die

Mehr

Prozesse als strategischer Treiber einer SOA - Ein Bericht aus der Praxis

Prozesse als strategischer Treiber einer SOA - Ein Bericht aus der Praxis E-Gov Fokus Geschäftsprozesse und SOA 31. August 2007 Prozesse als strategischer Treiber einer SOA - Ein Bericht aus der Praxis Der Vortrag zeigt anhand von Fallbeispielen auf, wie sich SOA durch die Kombination

Mehr

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health)

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) 1 Utilitarian Perspectives on Inequality 2 Inequalities matter most in terms of their impact onthelivesthatpeopleseektoliveandthethings,

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

Welcome Package Region Stuttgart

Welcome Package Region Stuttgart Welcome Package Region Stuttgart Stuttgart Region Welcome Package Herzlich willkommen in der Region Stuttgart! welcome-package.region-stuttgart.de Es gibt viele gute Gründe, die Region Stuttgart als Standort

Mehr

Welcome. Thoughts on Brands Strategy & Activities

Welcome. Thoughts on Brands Strategy & Activities Welcome Thoughts on Brands Strategy & Activities Why brands? Precondicions: - consistant unique look and branding - consistant product quality - standardized processes or product qualities - consistant

Mehr

Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development. Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart

Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development. Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart Exkursion zu Capgemini Application Services Custom Solution Development Ankündigung für Februar 2013 Niederlassung Stuttgart Ein Nachmittag bei Capgemini in Stuttgart Fachvorträge und Diskussionen rund

Mehr

Messebau Eventmarketing Vermietung

Messebau Eventmarketing Vermietung Messe Der Messekontakt zum Kunden ist unersetzlich. Und mit Messebau Mieck für Sie weltweit schlüsselfertig. Als Full-Service-Dienstleister bietet Ihnen Messebau Mieck individuelle Konzepte und umfassende

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb Inbetriebnahme von Produktionslinie 4 am Standort Zhenjiang Darlehen von BoC in Höhe von RMB 130 Mio. ausbezahlt Inbetriebnahme von Produktionslinie

Mehr

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage:

Want to have more impressions on our daily activities? Just visit our facebook homepage: Dear parents, globegarden friends and interested readers, We are glad to share our activities from last month and wish you lots of fun while looking at all we have been doing! Your team from globegarden

Mehr

Company Profile Computacenter

Company Profile Computacenter Company Profile Computacenter COMPUTACENTER AG & CO. OHG 2014 Computacenter an Overview Computacenter is Europe s leading independent provider of IT infrastructure services, enabling users and their business.

Mehr

Userbase. ICT Presicion Marketing

Userbase. ICT Presicion Marketing Userbase ICT Presicion Marketing Key questions for your sales success How big is my market potential? How can I segment my market? In which department are the decisions made regarding ICT investments and

Mehr

Aufnahmeuntersuchung für Koi

Aufnahmeuntersuchung für Koi Aufnahmeuntersuchung für Koi Datum des Untersuchs: Date of examination: 1. Angaben zur Praxis / Tierarzt Vet details Name des Tierarztes Name of Vet Name der Praxis Name of practice Adresse Address Beruf

Mehr

Einkommensaufbau mit FFI:

Einkommensaufbau mit FFI: For English Explanation, go to page 4. Einkommensaufbau mit FFI: 1) Binäre Cycle: Eine Position ist wie ein Business-Center. Ihr Business-Center hat zwei Teams. Jedes mal, wenn eines der Teams 300 Punkte

Mehr

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich?

KURZANLEITUNG. Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? KURZANLEITUNG Firmware-Upgrade: Wie geht das eigentlich? Die Firmware ist eine Software, die auf der IP-Kamera installiert ist und alle Funktionen des Gerätes steuert. Nach dem Firmware-Update stehen Ihnen

Mehr

Cooperation Project Sao Paulo - Bavaria. Licensing of Waste to Energy Plants (WEP/URE)

Cooperation Project Sao Paulo - Bavaria. Licensing of Waste to Energy Plants (WEP/URE) Cooperation Project Sao Paulo - Bavaria Licensing of Waste to Energy Plants (WEP/URE) SMA 15.10.2007 W. Scholz Legal framework Bayerisches Staatsministerium für European Directive on Waste incineration

Mehr

TMF projects on IT infrastructure for clinical research

TMF projects on IT infrastructure for clinical research Welcome! TMF projects on IT infrastructure for clinical research R. Speer Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF) e.v. Berlin Telematikplattform für Medizinische Forschungsnetze (TMF)

Mehr

In der SocialErasmus Woche unterstützen wir mit euch zusammen zahlreiche lokale Projekte in unserer Stadt! Sei ein Teil davon und hilf denen, die Hilfe brauchen! Vom 4.-10. Mai werden sich internationale

Mehr

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver

Umzüge m i t C l ü v e r. Clüver Clüver m o v e s y o u Umzüge m i t C l ü v e r INTERNATIONALE M ÖBELTRANSPORTE Unsere Destination: Griechenland Eine Wohnortsverlegung ins Ausland ist immer eine anstrengende und aufregende Sache. Es

Mehr

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 English Version Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Copyright Copyright 2014 Travelport und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

Digital Customer Experience Notwendiges Übel oder überlebenswichtige Notwendigkeit? Datalympics, 2. Juli 2014

Digital Customer Experience Notwendiges Übel oder überlebenswichtige Notwendigkeit? Datalympics, 2. Juli 2014 Digital Customer Experience Notwendiges Übel oder überlebenswichtige Notwendigkeit? Datalympics, 2. Juli 2014 Digitale Realität Die Welt verändert sich in rasantem Tempo Rom, Petersplatz, März 2013 Franziskus

Mehr

INTERNATIONALISIERUNG - METROPOLREGION GOES INDIA

INTERNATIONALISIERUNG - METROPOLREGION GOES INDIA INTERNATIONALISIERUNG - METROPOLREGION GOES INDIA German-Indian Management Studies: ein deutsch-indischer Studiengang Prof. Dr. Thomas Meuche, Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Weiterbildung

Mehr

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation

Ihr Partner für wirtschaftliche Automation. Your partner for profitable automation Ihr Partner für wirtschaftliche Automation Your partner for profitable automation philosophie Die Philosophie der EGS Automatisierungstechnik GmbH ist geprägt von langjährigen, partnerschaftlichen Geschäftsbeziehungen

Mehr

Optimizing Request for Quotation Processes at the Volkswagen Pre-Series Center

Optimizing Request for Quotation Processes at the Volkswagen Pre-Series Center Optimizing Request for Quotation Processes at the Volkswagen Pre-Series Center 28 April 2010 / Agenda 1 Pre-series center 2 Project target 3 Process description 4 Realization 5 Review 6 Forecast 28. April

Mehr

Critical Chain and Scrum

Critical Chain and Scrum Critical Chain and Scrum classic meets avant-garde (but who is who?) TOC4U 24.03.2012 Darmstadt Photo: Dan Nernay @ YachtPals.com TOC4U 24.03.2012 Darmstadt Wolfram Müller 20 Jahre Erfahrung aus 530 Projekten

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

XV1100K(C)/XV1100SK(C)

XV1100K(C)/XV1100SK(C) Lexware Financial Office Premium Handwerk XV1100K(C)/XV1100SK(C) All rights reserverd. Any reprinting or unauthorized use wihout the written permission of Lexware Financial Office Premium Handwerk Corporation,

Mehr

THE NEW ERA. nugg.ad ist ein Unternehmen von Deutsche Post DHL

THE NEW ERA. nugg.ad ist ein Unternehmen von Deutsche Post DHL nugg.ad EUROPE S AUDIENCE EXPERTS. THE NEW ERA THE NEW ERA BIG DATA DEFINITION WHAT ABOUT MARKETING WHAT ABOUT MARKETING 91% of senior corporate marketers believe that successful brands use customer data

Mehr

Extended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14

Extended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14 Etended Ordered Paired Comparison Models An Application to the Data from Bundesliga Season 2013/14 Gerhard Tutz & Gunther Schauberger Ludwig-Maimilians-Universität München Akademiestraße 1, 80799 München

Mehr

INVESTITIONSGÜTER KONSUMGÜTER. Schürer Design CAPITAL GOODS CONSUMER PRODUCTS. Design & Ergonomie

INVESTITIONSGÜTER KONSUMGÜTER. Schürer Design CAPITAL GOODS CONSUMER PRODUCTS. Design & Ergonomie INVESTITIONSGÜTER CAPITAL GOODS KONSUMGÜTER CONSUMER PRODUCTS Schürer Design Design & Ergonomie Die Welt mit anderen Augen sehen... Gutes Design macht Nutzen sichtbar. Schürer Design entwickelt seit 1969

Mehr

Introduction Classified Ad Models Capital Markets Day Berlin, December 10, 2014. Dr Andreas Wiele, President Marketing and Classified Ad Models

Introduction Classified Ad Models Capital Markets Day Berlin, December 10, 2014. Dr Andreas Wiele, President Marketing and Classified Ad Models Capital Markets Day Berlin, December 10, 2014 Dr Andreas Wiele, President Marketing and Classified Ad Models Axel Springer s transformation to digital along core areas of expertise 3 Zimmer mit Haus im

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Design Interchange Workshop «Austria meets Asia» A N AUSTRIA NATION DDESIGN

Design Interchange Workshop «Austria meets Asia» A N AUSTRIA NATION DDESIGN E I N L A D U N G Design Interchange AUSTRIA A N NATION DDESIGN Für viele österreichische Unternehmen wird der chinesische Markt zunehmend attraktiver so auch für Designagenturen. Als Fortsetzung des Austrian-Chinese

Mehr

PCIe, DDR4, VNAND Effizienz beginnt im Server

PCIe, DDR4, VNAND Effizienz beginnt im Server PCIe, DDR4, VNAND Effizienz beginnt im Server Future Thinking 2015 /, Director Marcom + SBD EMEA Legal Disclaimer This presentation is intended to provide information concerning computer and memory industries.

Mehr

Messer und Lochscheiben Knives and Plates

Messer und Lochscheiben Knives and Plates Messer und Lochscheiben Knives and Plates Quality is the difference Seit 1920 Since 1920 Quality is the difference Lumbeck & Wolter Qualität, kontinuierlicher Service und stetige Weiterentwicklung zeichnen

Mehr

Welche Rolle kann gemeinwohlorientierte Wissenschaft/Forschungspolitik für die Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsfähigen Green Economy spielen?

Welche Rolle kann gemeinwohlorientierte Wissenschaft/Forschungspolitik für die Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsfähigen Green Economy spielen? Welche Rolle kann gemeinwohlorientierte Wissenschaft/Forschungspolitik für die Entwicklung und Umsetzung einer zukunftsfähigen Green Economy spielen? - In welcher Verbindung stehen gemeinwohlorientierte

Mehr

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system

Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system Labour law and Consumer protection principles usage in non-state pension system by Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer General Remarks In private non state pensions systems usually three actors Employer

Mehr

DEMAT GmbH Company Profile

DEMAT GmbH Company Profile DEMAT GmbH Company Profile DEMAT GmbH Company Profile - one of the most renowned trade fair organisers in Germany - since 1994 organiser of the World Fair EuroMold in Frankfurt / Main - constantly developing

Mehr

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Die Firma Hartnagel, begann vor über 15 Jahren den ersten Etikettierautomaten zu entwickeln und zu bauen. Geleitet von der Idee, das hinsichtlich der Produktführung

Mehr

Cloud for Customer Learning Resources. Customer

Cloud for Customer Learning Resources. Customer Cloud for Customer Learning Resources Customer Business Center Logon to Business Center for Cloud Solutions from SAP & choose Cloud for Customer https://www.sme.sap.com/irj/sme/ 2013 SAP AG or an SAP affiliate

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

Beschwerdemanagement / Complaint Management

Beschwerdemanagement / Complaint Management Beschwerdemanagement / Complaint Management Structure: 1. Basics 2. Requirements for the implementation 3. Strategic possibilities 4. Direct Complaint Management processes 5. Indirect Complaint Management

Mehr

EVERYTHING ABOUT FOOD

EVERYTHING ABOUT FOOD EVERYTHING ABOUT FOOD Fächerübergreifendes und projektorientiertes Arbeiten im Englischunterricht erarbeitet von den Teilnehmern des Workshops Think big act locally der 49. BAG Tagung EVERYTHING ABOUT

Mehr

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US)

Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US) HELP.PYUS Release 4.6C Employment and Salary Verification in the Internet (PA-PA-US SAP AG Copyright Copyright 2001 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

SAP PPM Enhanced Field and Tab Control

SAP PPM Enhanced Field and Tab Control SAP PPM Enhanced Field and Tab Control A PPM Consulting Solution Public Enhanced Field and Tab Control Enhanced Field and Tab Control gives you the opportunity to control your fields of items and decision

Mehr

Students intentions to use wikis in higher education

Students intentions to use wikis in higher education Students intentions to use wikis in higher education Christian Kummer WI2013, 27.02.2013 Motivation Problem Web 2.0 changed the way that students search for, obtain, and share information Uncertainty about

Mehr

Scrum @FH Biel. Scrum Einführung mit «Electronical Newsletter» FH Biel, 12. Januar 2012. Folie 1 12. Januar 2012. Frank Buchli

Scrum @FH Biel. Scrum Einführung mit «Electronical Newsletter» FH Biel, 12. Januar 2012. Folie 1 12. Januar 2012. Frank Buchli Scrum @FH Biel Scrum Einführung mit «Electronical Newsletter» FH Biel, 12. Januar 2012 Folie 1 12. Januar 2012 Frank Buchli Zu meiner Person Frank Buchli MS in Computer Science, Uni Bern 2003 3 Jahre IT

Mehr

Waldwissen.net (Forest-knowledge.net)

Waldwissen.net (Forest-knowledge.net) Waldwissen.net (Forest-knowledge.net) Conference of Directors of State Forest Research Institutes, Vienna, July 5-6th 2004 project idea Establish an internet-based, scientifically sound, comprehensive

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2

Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 Patentrelevante Aspekte der GPLv2/LGPLv2 von RA Dr. Till Jaeger OSADL Seminar on Software Patents and Open Source Licensing, Berlin, 6./7. November 2008 Agenda 1. Regelungen der GPLv2 zu Patenten 2. Implizite

Mehr

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsbewertung Mobile Communication and Ad Hoc Networks

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsbewertung Mobile Communication and Ad Hoc Networks RWTH Aachen Dez. 6.0 - Abt. 6. Templergraben 06 Aachen Tel.: 0 80 967 E-Mail: verena.thaler@zhv.rwth-aachen.de RWTH Aachen - Dez. 6.0/Abt. 6. Herr Prof. Dr. Peter Martini (PERSÖNLICH) Auswertungsbericht

Mehr

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005

AVL The Thrill of Solutions. Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 AVL The Thrill of Solutions Paul Blijham, Wien, 04.07.2005 The Automotive Market and its Importance 58 million vehicles are produced each year worldwide 700 million vehicles are registered on the road

Mehr

PROGRAMMATIC VIDEO: Warum wir Private Marktplätze als Swimming Pools bezeichnen!

PROGRAMMATIC VIDEO: Warum wir Private Marktplätze als Swimming Pools bezeichnen! PROGRAMMATIC VIDEO: Warum wir Private Marktplätze als Swimming Pools bezeichnen! Mit einer Case Study von La Place Media STICKYADS.TV Video Advertising Technologie für Publisher 5 Jahre Erfahrung in Video

Mehr

In nur drei einfachen Schritten gelangen Sie vom Print zum digitalen Leseerlebnis: SCHRITT 2

In nur drei einfachen Schritten gelangen Sie vom Print zum digitalen Leseerlebnis: SCHRITT 2 PressMatrix entwickelt leistungsfähige Lösungen für die Umsetzung digitaler Inhalte. Mit der webbasierenden Digital Publishing Plattform werden Zeitschriften, Broschüren, Kataloge, Bedienungsanleitungen

Mehr

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1

Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Seite 1 Instruktionen Mozilla Thunderbird Dieses Handbuch wird für Benutzer geschrieben, die bereits ein E-Mail-Konto zusammenbauen lassen im Mozilla Thunderbird und wird

Mehr

Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal -

Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal - Delivering services in a user-focussed way - The new DFN-CERT Portal - 29th TF-CSIRT Meeting in Hamburg 25. January 2010 Marcus Pattloch (cert@dfn.de) How do we deal with the ever growing workload? 29th

Mehr

Service Design. Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH. Mittwoch, 18. September 13

Service Design. Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH. Mittwoch, 18. September 13 Service Design Dirk Hemmerden - Appseleration GmbH An increasing number of customers is tied in a mobile eco-system Hardware Advertising Software Devices Operating System Apps and App Stores Payment and

Mehr

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often

present progressive simple present 1. Nach Signalwörtern suchen 2. Keine Signalwörter? now today at this moment just now never often Teil 1 simple present oder present progressive 1. Nach Signalwörtern suchen Sowohl für das simple present als auch für das present progressive gibt es Signalwörter. Findest du eines dieser Signalwörter,

Mehr

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form

Bewertungsbogen. Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Bewertungsbogen Please find the English version of the evaluation form at the back of this form Vielen Dank für Ihre Teilnahme an der BAI AIC 2015! Wir sind ständig bemüht, unsere Konferenzreihe zu verbessern

Mehr

Bitte Zahlen! Von Webanalytics zu Business Intelligence DHBW Mosbach 26.1.2013. 1 Hans-Werner Klein, Art-Divine GmbH Bonn

Bitte Zahlen! Von Webanalytics zu Business Intelligence DHBW Mosbach 26.1.2013. 1 Hans-Werner Klein, Art-Divine GmbH Bonn Bitte Zahlen! Von Webanalytics zu Business Intelligence DHBW Mosbach 26.1.2013 1 Vor fast 74 Jahren wurde das Manifest der Webanalytics und BI veröffentlicht... 2 The Fairly Intelligent Fly James Thurber

Mehr

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2

ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2. ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 ReadMe zur Installation der BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Seiten 2-4 ReadMe on Installing BRICKware for Windows, Version 6.1.2 Pages 5/6 BRICKware for Windows ReadMe 1 1 BRICKware for Windows, Version

Mehr