2017 Veranstalter/Sanctioning Body:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "2017 Veranstalter/Sanctioning Body:"

Transkript

1 AUSSCHREIBUNG INVITATION 3. Junioren / Jugend A rennrodel-weltcup 3 rd Junior/Youth A Luge World Cup 12. bis 17. Dezember 2017 Veranstalter/Sanctioning Body: Ausrichter/Organizer: Durchführung/Local Organizer: Repräsentant der FIL/ Representative of FIL: Präsident der Jury/ President of Jury: Mitglied der Jury/ Jury Members : Technischer Delegierter der FIL/ Technical Delegate of the FIL: Technischer Delegierter/ Technical Delegate: Gesamtleiter/ Event Manager. Rennleiter/ Chief of Track: Bahnchef/ Chief of Track: Féderation Internationale de Luge de Course (FIL) Bob- und Schlittenverband für Deutschland e.v. An der Schießstätte 6, Berchtesgaden, Tel / Rodelclub Berchtesgaden TBC Maria Loch, GER Werden bei der 1. MFS bestimmt Getting vote at the 1 st TCM Maria Jasencakova, SVK Barbara Niedernhuber, GER Thomas Schwab / Alexander Resch Matthias Böhmer Markus Aschauer

2 Pressereferentin/ Chief of Press: Rennarzt/ Race Doctor: Medizinischer Dienst/ Medical Service: Nennungen/ Registration: Meldeschluss/ Closing Date: Nenngeld/ Margit Dengler-Paar Schön Klinik Berchtesgadener Land Dr. Andreas Leidinger BRK Berchtesgaden oder / or Entsprechend der im Online Registrierungssystem genannten Fristen. According to the time limits given in the online registration tool. Euro 10,- pro Einsitzer Euro 15,- pro Doppelsitzer Erfolgt keine Meldung über das Online Registrierungssystem, wird ein erhöhtes Nenngeld in Höhe von 50,- (einheitlich pro Einsitzer bzw. Doppelsitzer) erhoben. Für jeden gemeldeten Athleten wird Nenngeld entrichtet. Entry Fee: Euro 10,- per single Euro 15,- per double In case of missing online registration an increased entry fee will be charged (same amount of 50.- per single or doubles team). Registration fee has to be paid for every registered athlete. Lizenzen/ Alle Athleten müssen eine gültige FIL-Lizenz 2017/18 vorweisen. Licences: All athletes must have a valid FIL-License 2017/18.

3 Versicherungsschutz/ Jeder Teilnehmer muss eine gültige und ausreichende Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung haben, abgeschlossen durch den Teilnehmer selbst oder den Nationalverband. Der Nationalverband bestätigt das Bestehen dieser Versicherungen durch die Meldung des Teilnehmers. Der Ausrichter übernimmt keine Haftung. Insurances: Each of the participants must have valid and sufficient insurances against illness, accidents and personal liability taken out by self or the National Federation. Reglement/ IRO Ausgabe 2016 Regulations: IRO edition 2016 The National Federation confirms the existence of these insurances by the entry. The organizer accepts no liability Rennstrecke/ Race Track: Starthöhen/ Start Heights: Artificially refrigerated track Königssee Junioren / Junior Men: Juniorenstart / Juniors start Juniorinnen / Junior Women: Damenstart / Women s start Doppelsitzer Junioren / Doubles junior: Damenstart / Women s start Jugend A männlich / Youth A Men: Damenstart / Women s start Jugend A weiblich / Youth A Women: S 1 Doppelsitzer Jugend A / Doubles Youth A: S 1 Preise/ Medaillen für 1-3 Prizes: Medals for rank 1-3 Trophäen oder Geschenke für Rang 1 6 Trophies or gifts for rank 1-6

4 Kontakte Contact Information Organisationsbüro/ Bob- und Schlittenverband für Deutschland e.v. Organization Office: An der Schießstätte 6, Berchtesgaden, Tel / Bahnchef/ Markus Aschauer Chief of Track: Tel. +49/8652/ , Fax +49/8652/ Rennleiter/ Matthias Böhmer Race Director: Mobil: +49/ Pressereferentin/ Margit Dengler-Paar Chief of Press: Mobil: +49/151/ Unterkunft/ Accommodation: BGL-Tourismus GmbH D Berchtesgaden Tel.: +49 (0) 8652/

5 Vorläufiger Zeitplan/ Temporary Schedule: Kauftraining: paid training: Beginn Zeiten der Trainingstage: Beginning during the Trainings days: Dienstag, , Uhr Tuesday, Dec. 12th, 2017, h Mittwoch, , Uhr Donnerstag, , Uhr Wednesday, Dec. 13th, 2017, h Thursday, Dec. 14th, 2017, 9.00 h 1. Mannschaftsführersitzung: Dienstag, , 19:00 Uhr Zielhaus, Deutsche Post Eisarena 1st Team Captains Meeting: Tuesday, Dec. 12th, 2017, 19:00 h Finish house, Deutsche Post Eisarena 2. Mannschaftsführersitzung: Freitag, , Uhr Zielhaus, Deutsche Post Eisarena 2nd Team Captains Meeting: Friday, Dec. 15th, 2017, h Finish house, Deutsche Post Eisarena Wettkampftage: Samstag, / Saturday, Dec. 16th, 2017 Competition Days: Sonntag, / Sunday, Dec. 17th, 2017

6 Vorläufiger Zeitplan/ Temporary Schedule: Freitag, / Friday, Dec. 15 th, Uhr / h Training Jungen A männlich/weiblich/doppelsitzer Training Youth A, men/women/double 15:00 Uhr / h Startnummernlauf Junioren (30) Grit race junior men (30) Uhr / h Startnummernlauf Juniorinnen (25) Grit race junior women (25) Uhr / h Startnummernlauf Junioren Doppel (15) Grit race junior doubles (15) Startnummernlauf: Startreihenfolge nach Weltcup Stand Grit race: Starting order currently WC ranking Samstag, / Friday, Dec. 16 th, Uhr / h Uhr / h Rennläufe / Race Sonntag, / Friday, Dec. 17 th, Uhr / h Uhr / h Rennläufe / Race Genauer Rennablauf folgt! Accurate race schedule is following! - Änderungen vorbehalten - - Subject to changes - Offizielle Internetseite/ Official Web-Site:

JUNIOR LUGE WORLD CUP

JUNIOR LUGE WORLD CUP 2 JUNIOR RENNRODEL-WELTCUP 2 ND JUNIOR, LETTLAND, LATVIA 27.11.2015. 28.11.2015. Invitation 2 Junior Rennrodel-Weltcup / 2 nd Junior Luge World Cup Sigulda, Lettland / Sigulda, Latvia 27.11.2015. 28.11.2015.

Mehr

Veranstalter/ Fédération Internationale de Luge de Course (FIL) Österreichischer Rodelverband

Veranstalter/ Fédération Internationale de Luge de Course (FIL) Österreichischer Rodelverband Veranstalter/ Sanctioning body : Fédération Internationale de Luge de Course (FIL) Ausrichter/ Organizer: Durchführer/ Local Organizer: Repräsentant der FIL/ Einars Fogelis LAT FIL Representative: Sportkoordinator

Mehr

5 VIESSMANN RENNRODEL-WELTCUP

5 VIESSMANN RENNRODEL-WELTCUP 5 VIESSMANN RENNRODEL-WELTCUP 5 TH VIESSMANN 3 VIESSMANN TEAM-STAFFEL-WELTCUP PRESENTED BY BMW 3 RD VIESSMANN TEAM RELAY WORLD CUP PRESENTED BY BMW, LETTLAND, LATVIA 08.01.16. 10.01.2016. Invitation 5

Mehr

Ausschreibung. 1. FIL Parallel WELTCUP im Rennrodeln auf Naturbahn 2015/16. Kühtai. Tirol / Österreich

Ausschreibung. 1. FIL Parallel WELTCUP im Rennrodeln auf Naturbahn 2015/16. Kühtai. Tirol / Österreich Ausschreibung 1. FIL Parallel WELTCUP im Rennrodeln auf Naturbahn 2015/16 Kühtai Tirol / Österreich 10.-13. Dezember 2015 Veranstalter / Organizer: Lokaler Veranstalter / Local Organizer: Repräsentant

Mehr

INVITATION. 45. FIL-Weltmeisterschaften 45 th FIL World Championships. Sigulda, Lettland / Sigulda, Latvia 14.02.15. 15.02.2015.

INVITATION. 45. FIL-Weltmeisterschaften 45 th FIL World Championships. Sigulda, Lettland / Sigulda, Latvia 14.02.15. 15.02.2015. INVITATION 45. FIL-Weltmeisterschaften 45 th FIL World Championships Sigulda, Lettland / Sigulda, Latvia 14.02.15. 15.02.2015. 45. FIL-Weltmeisterschaften / 45 th FIL World Championships Sigulda, Lettland

Mehr

Ausschreibung / Invitation

Ausschreibung / Invitation Ausschreibung / Invitation Veranstalter Sanctioning Body Ausrichter / Organizer Repräsentant der FIL FIL Representative: FIL-Sport Direktor FIL Sport Director: Präsident der Jury President of Jury: Mitglieder

Mehr

International LadiesAlpen Cup Skijumping. 2.-3. February 2013 N O R D I S C H E S L A N D E SL E I S T U N G S Z E N T R U M

International LadiesAlpen Cup Skijumping. 2.-3. February 2013 N O R D I S C H E S L A N D E SL E I S T U N G S Z E N T R U M Int. FIS Ladies Alpen-Cup Skispringen EINLADUNG und AUSSCHREIBUNG Invitation to the Competition OPA FIS Ladies Alpen-Cup Skispringen International LadiesAlpen Cup Skijumping 2.-3. February 2013 N O R D

Mehr

ÖLV-MEISTERSCHAFT AUSSCHREIBUNG

ÖLV-MEISTERSCHAFT AUSSCHREIBUNG ÖLV-MEISTERSCHAFT AUSSCHREIBUNG INT. ÖSTERREICHISCHE STAATSMEISTERSCHAFTEN 2014 20 km-straßengehen Frauen und 50 km-straßengehen Männer Österreichische Meisterschaften im Straßengehen 10 km U-23 Weiblich

Mehr

RULES FOR THE FIS YOUTH CUP SKI JUMPING REGLEMENT FÜR DEN FIS JUGEND CUP SKISPRINGEN

RULES FOR THE FIS YOUTH CUP SKI JUMPING REGLEMENT FÜR DEN FIS JUGEND CUP SKISPRINGEN RULES FOR THE FIS YOUTH CUP SKI JUMPING REGLEMENT FÜR DEN FIS JUGEND CUP SKISPRINGEN EDITION 2015/2016 RULES FIS YOUTH SKI JUMPING 2015-2016 Legend: YOS = FIS Youth Ski Jumping 1. Calendar Planning as

Mehr

Grosser Preis der Schweiz und Weltcup Finale 2010

Grosser Preis der Schweiz und Weltcup Finale 2010 Grosser Preis der Schweiz und Weltcup Finale 2010 13. 15. August 2010 - Dübendorf Seite 1 von 5 Fon: +41 55 647 30 80 Fax: +41 55 647 30 83 E-mail: h.freuler@marelcom.ch Homepage: Turnier / Tournament:

Mehr

Ehrenkomitee / Honorary Committee. Organisationskomitee / Organizing Committee. Rennkomitee / Competition Management

Ehrenkomitee / Honorary Committee. Organisationskomitee / Organizing Committee. Rennkomitee / Competition Management 09. 11. 1. 2015 AUSSCHREIBUNG INVITATION Der ÖSTERREICHISCHE SKIVERBAND und das Organisationskomitee geben sich die Ehre, alle Mitgliedsverbände des Internationalen Skiverbandes zur Teilnahme am FIS-WELTCUP-

Mehr

EINLADUNG INVITATION

EINLADUNG INVITATION EINLADUNG Der ÖSTERREICHISCHE SKIVERBAND und das OK-Team des SC Seefeld möchten gerne alle Mitgliedsverbände des Internationalen Skiverbandes zur Teilnahme am FIS WELTCUP NORDISCHE KOMBINATION einladen.

Mehr

AUSSCHREIBUNG - INVITATION

AUSSCHREIBUNG - INVITATION AUSSCHREIBUNG - INVITATION 61. Vierschanzentournee vom 30. Dezember 2012 bis zum 6. Januar 2013 Klingenthal 20. - 22.11.2015 Weltcupauftakt Skispringen in der Sparkasse Vogtland Arena HS 140 in Klingenthal

Mehr

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015

Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Event-UG (haftungsbeschränkt) DSAV-event UG (haftungsbeschränkt) Am kleinen Wald 3, 52385 Nideggen Invitation to the International Anglers Meeting 2015 Silo Canal/Brandenburg 15.10. - 17.10. 2015 Ladies

Mehr

Utah Olympic Park FIBT Bobsleigh and Skeleton World Cup December 3-8, 2007

Utah Olympic Park FIBT Bobsleigh and Skeleton World Cup December 3-8, 2007 FIBT Bobsleigh and Skeleton World Cup December 3-8, 2007 Location / Ort:, 3419 Olympic Parkway Park City, Utah 84098 USA Disciplines / Disziplinen: Women s Skeleton / Frauen-Skeleton Men s Skeleton / Manner-Skeleton

Mehr

Weltverband veröffentlicht Spielplan für die olympischen Hockeyturniere

Weltverband veröffentlicht Spielplan für die olympischen Hockeyturniere DEUTSCHER HOCKEY-BUND E.V. www.hockey.de PRESSEMITTEILUNG 30.5.2008 Weltverband veröffentlicht Spielplan für die olympischen Hockeyturniere Deutsches Team eröffnet das Herrenturnier gegen Gastgeber China

Mehr

Gemeng Käerjeng. Eise Magazin

Gemeng Käerjeng. Eise Magazin Gemeng Käerjeng Eise Magazin E.D.U. RANKING Luxembourg 2009 24.-25. APRIL 2009 HALL 75 BASCHARAGE FREITAG SAMSTAG 24. APRIL 2009 25. APRIL 2009 DISZIPLIN WARM UP WARM UP E.D.U. RANKING LUCKY

Mehr

AUSSCHREIBUNG/INVITATION

AUSSCHREIBUNG/INVITATION AUSSCHREIBUNG/INVITATION FIS Skisprung Weltcup präsentiert von Viessmann in Titisee- Neustadt 6. - 8. Februar 2015, zwei Einzelspringen HS 142 FIS Ski Jumping World Cup presented by Viessmann in Titisee-Neustadt

Mehr

INFORMATION FOR SKI JUMPING TEAMS

INFORMATION FOR SKI JUMPING TEAMS INFORMATION FOR SKI JUMPING TEAMS Veranstalter/Organizer: Realisierung/Realization: Tschechischer Skiverband Czech Ski Association CS SKI, s.r.o. Bestimmungen/Rules: IWO WC Skispringen / ICR WC SJ 14/15

Mehr

Einladung zum CFE Exam Review Course in Zürich Mai 2016

Einladung zum CFE Exam Review Course in Zürich Mai 2016 Association of Certified Fraud Examiners Switzerland Chapter # 104 Zürich, 9. November 2015 English version further down Einladung zum CFE Exam Review Course in Zürich Mai 2016 Sehr geehrte Mitglieder,

Mehr

SEEFELD TRIPLE. Ski-Club Seefeld, Postfach 88, A-6100 Seefeld in Tirol, Tel.: +43 (0) 52 12-52 78 9, www.weltcup-seefeld.com.

SEEFELD TRIPLE. Ski-Club Seefeld, Postfach 88, A-6100 Seefeld in Tirol, Tel.: +43 (0) 52 12-52 78 9, www.weltcup-seefeld.com. Ski-Club Seefeld, Postfach 88, A-6100 Seefeld in Tirol, Tel.: +43 (0) 52 12-52 78 9, www.weltcup-seefeld.com F i s W e l tc u p N o r d i sc h e K o m b i nat i o n Präsentiert von Viessmann 1 7. - 1 9.

Mehr

VIII. Feuilles de match

VIII. Feuilles de match Fédération Internationale de Handball VIII. Feuilles de match a) Handball en salle b) each handball Edition: Septembre 2007 a) Handball en salle International Handball Federation Fédération Internationale

Mehr

Inhaber Vito & Doris Esposito

Inhaber Vito & Doris Esposito P R E I S E / R A T E S Inhaber Vito & Doris Esposito Wir bieten 22 Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön, TV/Radio, Internetanschluss, auf Wunsch Handy. We offer 22 rooms with bath or shower, wc, hairdryer,

Mehr

European IAIDO Summer Seminar 2015 Germany 15th 17th August

European IAIDO Summer Seminar 2015 Germany 15th 17th August European IAIDO Summer Seminar 2015 Germany 15th 17th August We are proud to present a European IAIDO Summer Seminar with Morita Sensei and Oshita Sensei in Augsburg, Germany. We invite all Iaidoka regardless

Mehr

Bulletin 1. 13 th European Deaf Table Tennis Championships 2015 6 th 12 th September 2015 Sporthalle Baden Baden, Austria

Bulletin 1. 13 th European Deaf Table Tennis Championships 2015 6 th 12 th September 2015 Sporthalle Baden Baden, Austria 13 th European Deaf Table Tennis Championships 2015 6 th 12 th September 2015 Sporthalle Baden Baden, Austria Österreichischer Gehörlosen Sportverband (Austrian Deaf Sport Association) Bulletin 1 1 Baden,

Mehr

Art.-Nr. 4450900300 greentea. Art.-Nr. 4450900200 whitemusk MAGICUS. 1 Stück/piece 2,5. 4 x 4 x 4 x. 1 x

Art.-Nr. 4450900300 greentea. Art.-Nr. 4450900200 whitemusk MAGICUS. 1 Stück/piece 2,5. 4 x 4 x 4 x. 1 x MAGICUS Art.-Nr. 4450900300 greentea 1 Stück/piece Art.-Nr. 4450900200 whitemusk 2,5 4 x 4 x 4 x 1 x 1. 2. 1 x Option 2 Option 1 3. 1 3 4 2 4. I AUTO RUN Mo Tu We Th Fr Sa Su OK + Clear R 230VAC, 50Hz

Mehr

14. Styrian Open. 14th Styrian Open Championships. 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria

14. Styrian Open. 14th Styrian Open Championships. 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria 14. Styrian Open 14th Styrian Open Championships 12.3.2011 Stadthalle Fürstenfeld Austria Werter Karateka, ich lade Sie/dich sehr herzlich ein an den 14. Styrian Open am 12.3.2011 in Fürstenfeld teilzunehmen.

Mehr

AUSSCHREIBUNG - INVITATION

AUSSCHREIBUNG - INVITATION AUSSCHREIBUNG - INVITATION 61. Vierschanzentournee vom 30. Dezember 2012 bis zum 6. Januar 2013 Klingenthal 23. & 24.11.2013 Weltcupauftakt Skispringen in der Vogtland Arena HS 140 in Klingenthal (GER)

Mehr

Erzberglauf - Anmeldung

Erzberglauf - Anmeldung Erzberglauf - Anmeldung Erzberglauf - Registration Online Anmeldung Die Online-Anmeldung erfolgt über www.pentek-payment.at - einem Service der PENTEK timing GmbH im Namen und auf Rechnung des Veranstalters.

Mehr

Preisliste für The Unscrambler X

Preisliste für The Unscrambler X Preisliste für The Unscrambler X english version Alle Preise verstehen sich netto zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer (19%). Irrtümer, Änderungen und Fehler sind vorbehalten. The Unscrambler wird mit

Mehr

Sepiola Mockups. Overview. Show notes. Primäre Navigation anklicken um zum gewünschten Mockups zu gehen. Backup usage. Overview.

Sepiola Mockups. Overview. Show notes. Primäre Navigation anklicken um zum gewünschten Mockups zu gehen. Backup usage. Overview. Show notes usage Incremental s Free 35% 30% 35% 711 MB 598 MB 739 MB Quota: 2 GB change quota under Settings schedule Last s Successfull Tuesday, 19.3.09 12:16 Successfull Wednesday, 19.3.09 12:25 Successfull

Mehr

Einladung und Ausschreibung Skate the Ring (STR) am 16. August 2015 (Salzburgring)

Einladung und Ausschreibung Skate the Ring (STR) am 16. August 2015 (Salzburgring) English Version Klick here Einladung und Ausschreibung Skate the Ring (STR) am 16. August 2015 (Salzburgring) Zur internationalen österreichischen Langdistanzmeisterschaft über 30 km/17 km Freie Technik

Mehr

LAKE ZURICH SPRING CHALLENGE-CUP Sonntag 23. und Montag 24. Mai 2010. Ausschreibung

LAKE ZURICH SPRING CHALLENGE-CUP Sonntag 23. und Montag 24. Mai 2010. Ausschreibung LAKE ZURICH SPRING CHALLENGE-CUP Sonntag 23. und Montag 24. Mai 2010 für Laser Standard, Laser Radial und Laser 4.7 in Stäfa, Schweiz * Punktemeisterschaft / Championnat par points * Ausschreibung Veranstalter

Mehr

1. INTERNATIONALE ACHENSEE TROPHY

1. INTERNATIONALE ACHENSEE TROPHY 1. INTERNATIONALE ACHENSEE TROPHY Samstag, 3. Oktober 2015 Gemeindezentrum Maurach am Achensee Taekwondo-Verein-Achensee/Tirol taekwondo-achensee@gmx.at www.taekwondo-achensee.at 1. INTERNATIONALE ACHENSEE

Mehr

2015 Annual Meeting. The Cornell Hotel Society German Chapter

2015 Annual Meeting. The Cornell Hotel Society German Chapter 2015 Annual Meeting The Cornell Hotel Society German Chapter 04 06 September 2015 in Munich PROGRAM Friday, 04 September Individual arrivals and check-in at Platzl Hotel Munich 2.00 3.00 pm Board Meeting

Mehr

Halle Eröffnung 07:30 Schiedsrichter Meeting 08:00 Turnier Eröffnung 08:30. Halle Eröffnung 07:30 Schiedsrichter Meeting 08:00 Turnier Eröffnung 08:30

Halle Eröffnung 07:30 Schiedsrichter Meeting 08:00 Turnier Eröffnung 08:30. Halle Eröffnung 07:30 Schiedsrichter Meeting 08:00 Turnier Eröffnung 08:30 Zeitplan Samstag 27. Februar 2010 Halle Eröffnung 07:30 Schiedsrichter Meeting 08:00 Turnier Eröffnung 08:30 Zeitplan Sonntag 28. Februar 2010 Halle Eröffnung 07:30 Schiedsrichter Meeting 08:00 Turnier

Mehr

Rollen im Participant Portal

Rollen im Participant Portal Rollen im Participant Portal Stand Februar 2011 Inhaltsverzeichnis 1 Welche Aufteilung existiert grundsätzlich im PP?...3 1.1 Organisation Roles:...3 1.2 Project Roles:...4 1.2.1 1st level: Coordinator

Mehr

MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT

MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT MARKET DATA CIRCULAR DATA AMENDMENT Anpassung Schlussabrechnungspreise Financial Power Futures May 2015 Leipzig, 10.07.2015 - Die Schlussabrechnungspreise für die Financial Power Futures werden nach der

Mehr

Studentische Versicherung. Kathrin Cuber AOK Südlicher Oberrhein

Studentische Versicherung. Kathrin Cuber AOK Südlicher Oberrhein Studentische Versicherung Kathrin Cuber AOK Südlicher Oberrhein Wann kann sich jemand als Student versichern? Einschreibung an einer staatlich anerkannten Hochschule Deutschland/Europa Noch keine 30 Jahre

Mehr

Bayerischer Eissport-Verband e.v. BAVARIAN OPEN. im Eiskunstlaufen und Eistanzen. in der Senioren-, Junioren- und Nachwuchsklasse verbunden mit den

Bayerischer Eissport-Verband e.v. BAVARIAN OPEN. im Eiskunstlaufen und Eistanzen. in der Senioren-, Junioren- und Nachwuchsklasse verbunden mit den Bayerischer Eissport-Verband e.v. BAVARIAN OPEN im Eiskunstlaufen und Eistanzen in der Senioren-, Junioren- und Nachwuchsklasse verbunden mit den BAYERISCHEN MEISTERSCHAFTEN 2015 11. 15. Februar 2015 im

Mehr

RULES FOR THE FIS CUP SKI JUMPING (LADIES) REGLEMENT FÜR DEN FIS CUP SKISPRINGEN (DAMEN)

RULES FOR THE FIS CUP SKI JUMPING (LADIES) REGLEMENT FÜR DEN FIS CUP SKISPRINGEN (DAMEN) RULES FOR THE FIS CUP SKI JUMPING (LADIES) REGLEMENT FÜR DEN FIS CUP SKISPRINGEN (DAMEN) EDITION 2015/2016 RULES FIS CUP SKI JUMPING (Ladies) 2015-2016 Legend: FCJ-L = FIS Cup Ski Jumping (Ladies) 1. Calendar

Mehr

A U S S C H R E I B U N G. 27. Internationale Österreichischen MASTERSMEISTERSCHAFTEN im SCHWIMMEN 2015

A U S S C H R E I B U N G. 27. Internationale Österreichischen MASTERSMEISTERSCHAFTEN im SCHWIMMEN 2015 A U S S C H R E I B U N G 27. Internationale Österreichischen MASTERSMEISTERSCHAFTEN im SCHWIMMEN 2015 Datum: 26. und 27. September 2015 Ort: Hallenbad Auhof, Julius-Raab-Straße 10, A-4040 Linz 25 m Bahn,

Mehr

22. Mitteleuropäischen Zikaden-Tagung

22. Mitteleuropäischen Zikaden-Tagung ÖKOTEAM - Institut für Tierökologie und Naturraumplanung OG Bergmanngasse 22 A-8010 Graz Tel ++43 316 / 35 16 50 Email office@oekoteam.at Internet www.oekoteam.at Priv. Doz. Dr. Werner Holzinger Graz,

Mehr

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login...

How to access licensed products from providers who are already operating productively in. General Information... 2. Shibboleth login... Shibboleth Tutorial How to access licensed products from providers who are already operating productively in the SWITCHaai federation. General Information... 2 Shibboleth login... 2 Separate registration

Mehr

Ausschreibung Weltmeisterschaften im Trampolinturnen, Tumbling und Doppel-Mini-Trampolin

Ausschreibung Weltmeisterschaften im Trampolinturnen, Tumbling und Doppel-Mini-Trampolin Ausschreibung Weltmeisterschaften im Trampolinturnen, Tumbling und Doppel-Mini-Trampolin HANNOVER, DEUTSCHLAND 13. 19. Oktober 2003 Die FIG hat die Ausrichtung der Trampolin Weltmeisterschaften 2003 an

Mehr

Schleppen von Segelflugzeugen/Transparenten/Lasten nicht eingeschlossen. Hauling of gliders/banners/slung-cargo excluded.

Schleppen von Segelflugzeugen/Transparenten/Lasten nicht eingeschlossen. Hauling of gliders/banners/slung-cargo excluded. Versicherungsnachweis über Haftpflichtversicherung Certificate of Insurance for Legal Liability Laufzeit / Period Vom/from 11.12.2013 bis/to 11.12.2014, 0:00 Uhr Geltungsbereich / Situation Weltweit /

Mehr

juergen.vogt@uni-ulm.de

juergen.vogt@uni-ulm.de Benutzerregistrierung für SciFinder on WWW Mitglieder, auch Studenten, der Universität Ulm können SciFinder Scholar für nicht-kommerzielle Zwecke nutzen. Allerdings ist der Zugang personalisiert. Damit

Mehr

EEX wird noch in diesem Jahr eine Intraday-Handelsplattform für den deutschen Strommarkt einführen.

EEX wird noch in diesem Jahr eine Intraday-Handelsplattform für den deutschen Strommarkt einführen. EEX Kundeninformation Intraday-Stromhandel Sehr geehrte Damen und Herren, EEX wird noch in diesem Jahr eine Intraday-Handelsplattform für den deutschen Strommarkt einführen. Die elektronische Handelsplattform

Mehr

Yacht-Club Spiez Schweiz. Internationale Tempest Weltmeisterschaft. vom 14. - 22. August 2009. Ausschreibung

Yacht-Club Spiez Schweiz. Internationale Tempest Weltmeisterschaft. vom 14. - 22. August 2009. Ausschreibung Yacht-Club Spiez Internationale Tempest Weltmeisterschaft vom 14. - 22. August 2009 Ausschreibung 1. Veranstalter Yacht-Club Spiez Schachenstrasse 19 - Präsident des Organisationskomitees: Hanspeter Zimmermann

Mehr

Cooperation Project Sao Paulo - Bavaria. Licensing of Waste to Energy Plants (WEP/URE)

Cooperation Project Sao Paulo - Bavaria. Licensing of Waste to Energy Plants (WEP/URE) Cooperation Project Sao Paulo - Bavaria Licensing of Waste to Energy Plants (WEP/URE) SMA 15.10.2007 W. Scholz Legal framework Bayerisches Staatsministerium für European Directive on Waste incineration

Mehr

INT. ÖSTERREICHISCHE MEISTERSCHAFTEN der MASTERS 2015

INT. ÖSTERREICHISCHE MEISTERSCHAFTEN der MASTERS 2015 INT. ÖSTERREICHISCHE MEISTERSCHAFTEN der MASTERS 2015 Zeit: Samstag: 20. Juni 2015 Beginn 11:00 Sonntag: 21. Juni 2015 Beginn 09:15 Ort: Durchführender LV: Durchführender Verein: Möslestadion - Götzis

Mehr

Tokyo Führer. Von Michael André-Korbl. Version 2009-05-09

Tokyo Führer. Von Michael André-Korbl. Version 2009-05-09 Tokyo Führer Von Michael André-Korbl Version 2009-05-09 ÜBERBLICK Orte von Interesse in TOKYO Asakusa (Kannon Tempel, Shinto Tradition; viele kleine japanische Läden) Sakuragi Jinja (Sakuragi Schrein)

Mehr

Sponsor Guide SUMMER RIDE - AUSTRIAN NATIONAL CHAMPIONSHIP XCO/XCE - 15.-17.7.2016 AUTUMN RIDE - UCI C1 XCO - 10.-11.9.2016

Sponsor Guide SUMMER RIDE - AUSTRIAN NATIONAL CHAMPIONSHIP XCO/XCE - 15.-17.7.2016 AUTUMN RIDE - UCI C1 XCO - 10.-11.9.2016 Sponsor Guide SUMMER RIDE - AUSTRIAN NATIONAL CHAMPIONSHIP XCO/XCE - 15.-17.7.2016 AUTUMN RIDE - UCI C1 XCO - 10.-11.9.2016 OBERÖSTERREICH NACHWUCHS CUP 2 Events Nach einem erfolgreichen und viel beachteten

Mehr

F O R. Every competiton must be be in accordance with the valid FIM/UEM/OSK-regulations and with the following public tender.

F O R. Every competiton must be be in accordance with the valid FIM/UEM/OSK-regulations and with the following public tender. F O R Der MSC Seitenstetten unter der Leitung des Obmann Raimund Angerer, Hofing 3, 3353 Seitenstetten schreibt für Samstag, den 23. August und Sonntag, den 24. August 2014 folgendes Moto Cross in Seitenstetten

Mehr

Seminar Führung von Familienunternehmen (Bachelor)

Seminar Führung von Familienunternehmen (Bachelor) Seminar Führung von Familienunternehmen (Bachelor) Herbstsemester 2013 3 ECTS Katharina Dittrich und Violetta Splitter Inhalt und Zielsetzung des Seminars Familienunternehmen weisen eine Reihe von Besonderheiten

Mehr

Programm / Program. 8. Internationales Klassik- Tauchertreffen. 21. - 23. Juni 2014 Neustadt/ Wstr. - Marxweiher bei Altrip

Programm / Program. 8. Internationales Klassik- Tauchertreffen. 21. - 23. Juni 2014 Neustadt/ Wstr. - Marxweiher bei Altrip Programm / Program 8. Internationales Klassik- Tauchertreffen 21. - 23. Juni 2014 Neustadt/ Wstr. - Marxweiher bei Altrip 8 th Annual International Historical Divers Meeting June 21st - 23rd 2014 Neustadt/

Mehr

Double-Opt-In (DOI) als Chance für bessere Kundenbindung

Double-Opt-In (DOI) als Chance für bessere Kundenbindung Double-Opt-In (DOI) als Chance für bessere Kundenbindung Wie kann das Contact-Center (outsourced) den DOI Prozess unterstützen und zugleich die Massen-Markt-Kundenbindung so verbessern, dass dies zu einer

Mehr

JOLLENREGATTA Samstag, 23. und Sonntag, 24. Juni 2012. Internationale Ausschreibung

JOLLENREGATTA Samstag, 23. und Sonntag, 24. Juni 2012. Internationale Ausschreibung JOLLENREGATTA Samstag, 23. und Sonntag, 24. Juni 2012 für die Optimisten und 420er-Klasse Internationale Ausschreibung Veranstalter National Race Officer in Kooperation mit Segelclub Stäfa, Seestrasse,

Mehr

Invitation. 11 th - 13 th January 2013 in Chaikovsky / RUS

Invitation. 11 th - 13 th January 2013 in Chaikovsky / RUS Invitation 11 th - 13 th January 2013 in Chaikovsky / RUS Federation Of Skijumping And Nordic Combined of Russia Ministry Of Physical Education And Sports of Perm Region Federation Of Skijumping And Nordic

Mehr

Joint company exhibition of the Federal Republic of Germany

Joint company exhibition of the Federal Republic of Germany Joint company exhibition of the Federal Republic of Organiser +49 211 38600-60 Registration Closing date for registrations: 10. February 2014 We hereby register as participants at the above-mentioned participation.

Mehr

International Goalkeeper Kongress

International Goalkeeper Kongress 1 International Goalkeeper Kongress INHALTSVERZEICHNIS 1. Fakten 2. Ziele 3. Historie 4. Themen 5. Medien 6. Partner 2 International Goalkeeper Kongress Fakten Schirmherr seit 2008: Zielgruppe: Konferenzsprachen:

Mehr

IDS Köln 2015 Dienstag 10. bis Samstag, 14. März 2015. IDS Cologne 2015 Tuesday 10 to Saturday 14 March 2015

IDS Köln 2015 Dienstag 10. bis Samstag, 14. März 2015. IDS Cologne 2015 Tuesday 10 to Saturday 14 March 2015 IDS Köln 2015 Dienstag 10. bis Samstag, 14. März 2015 IDS Cologne 2015 Tuesday 10 to Saturday 14 March 2015 Termine für die Presse Events for the press Stand: März 2015 Änderungen vorbehalten! As of: March

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

What s New? Skype for Business. Dirk THORMANN

What s New? Skype for Business. Dirk THORMANN What s New? Skype for Business Dirk THORMANN Agenda Skype for Business - SERVER Neue Rollen Backend Server Edge Updates Voice Updates Upgrade Skype for Business - CLIENT OPTIONAL New Look New Client Features

Mehr

Symbio system requirements. Version 5.1

Symbio system requirements. Version 5.1 Symbio system requirements Version 5.1 From: January 2016 2016 Ploetz + Zeller GmbH Symbio system requirements 2 Content 1 Symbio Web... 3 1.1 Overview... 3 1.1.1 Single server installation... 3 1.1.2

Mehr

A U S S C H R E I B U N G. Österreichische MEISTERSCHAFTEN der JUGEND-, und SCHÜLERKLASSEN im SCHWIMMEN 2014

A U S S C H R E I B U N G. Österreichische MEISTERSCHAFTEN der JUGEND-, und SCHÜLERKLASSEN im SCHWIMMEN 2014 A U S S C H R E I B U N G Österreichische MEISTERSCHAFTEN der JUGEND-, und SCHÜLERKLASSEN im SCHWIMMEN 2014 Datum: 24. 27. Juli 2014 Ort: Sportzentrum Kapfenberg, 8605 Kapfenberg, Johann Brandl Gasse 23

Mehr

Release Notes BRICKware 7.5.4. Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0

Release Notes BRICKware 7.5.4. Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0 Release Notes BRICKware 7.5.4 Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0 Purpose This document describes new features, changes, and solved problems of BRICKware 7.5.4.

Mehr

RULES FOR THE FIS NORDIC COMBINED WORLD CUP REGLEMENT FÜR DEN FIS WELTCUP NORDISCHE KOMBINATION

RULES FOR THE FIS NORDIC COMBINED WORLD CUP REGLEMENT FÜR DEN FIS WELTCUP NORDISCHE KOMBINATION RULES FOR THE FIS NORDIC COMBINED WORLD CUP REGLEMENT FÜR DEN FIS WELTCUP NORDISCHE KOMBINATION EDITION 2013/2014 RULES FIS NORDIC COMBINED WORLD CUP 2013-2014 Legend: WC-NC = FIS World Cup Nordic Combined

Mehr

Spielberechtigt: Spieler mit gültigem gelben DVV-Jugendspielerpass, die am 01.01.1995 der später geboren sind.

Spielberechtigt: Spieler mit gültigem gelben DVV-Jugendspielerpass, die am 01.01.1995 der später geboren sind. Juniors 2011 - AUSSCHREIBUNG - --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Jugendklasse: U 17 männlich / weiblich Spielberechtigt:

Mehr

Dun & Bradstreet Compact Report

Dun & Bradstreet Compact Report Dun & Bradstreet Compact Report Identification & Summary (C) 20XX D&B COPYRIGHT 20XX DUN & BRADSTREET INC. - PROVIDED UNDER CONTRACT FOR THE EXCLUSIVE USE OF SUBSCRIBER 86XXXXXX1. ATTN: Example LTD Identification

Mehr

Datenschutzerklärung. Published: 2009-08-03 Author: 42media services GmbH

Datenschutzerklärung. Published: 2009-08-03 Author: 42media services GmbH Datenschutzerklärung Published: 2009-08-03 Author: 42media services GmbH Inhaltsverzeichnis Datenschutzerklärung... 4 Datenverarbeitung auf dieser Internetseite... 4 Cookies... 4 Newsletter... 4 Auskunftsrecht...

Mehr

Novell for Education. Beratung - Systembetreuung - Supporting Implementation von Ausbildungsschienen für österreichische Schulen

Novell for Education. Beratung - Systembetreuung - Supporting Implementation von Ausbildungsschienen für österreichische Schulen Novell for Education 08.10.2007 Wolfgang Bodei / Thomas Beidl Folie 1 The Goal of n4e is an effective increase of quality in terms of Design Operation Administration of Novell based school network infrastructures

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Double Degree: Bachelor in Philosophie, Politik und Ökonomik und in Commerce. 2C2D The best of both worlds!

Double Degree: Bachelor in Philosophie, Politik und Ökonomik und in Commerce. 2C2D The best of both worlds! Double Degree: Bachelor in Philosophie, Politik und Ökonomik und in Commerce 2C2D The best of both worlds! Der Zeitplan 2016/17 START UVIC COMITTEE DECISION UW/H NECESSARY DOCUMENTS SUBMITTED APPLICATION

Mehr

Inhalt. AltaroBackup Seite 1

Inhalt. AltaroBackup Seite 1 Vorbemerkung Inhalt Vorbemerkung... 2 Download von Altarobackup... 2 Starten der Altaro Installation... 3 Konfiguration des Backups... 5 Auswahl der zu sichernden virtuellen Maschinen (Select Hyper-v Guest

Mehr

Oktober 9. Altaro Backup. Virtualschool.at. So richtest Du ein zuverlässiges Backupsystem ein

Oktober 9. Altaro Backup. Virtualschool.at. So richtest Du ein zuverlässiges Backupsystem ein Oktober 9 Altaro Backup 2012 So richtest Du ein zuverlässiges Backupsystem ein Virtualschool.at Vorbemerkung Inhalt Vorbemerkung... 2 Download von Altarobackup... 2 Starten der Altaro Installation... 3

Mehr

Hahnenkamm Rennen HAHNENKAMM-JUNIORS 12. INTERNATIONALES. Einladung Invitation. Kitzbühel 1931-2015. 20. 25. Jänner. Programm Race Program

Hahnenkamm Rennen HAHNENKAMM-JUNIORS 12. INTERNATIONALES. Einladung Invitation. Kitzbühel 1931-2015. 20. 25. Jänner. Programm Race Program Kitzbühel 1931-2015 75. Hahnenkamm Rennen 20. 25. Jänner Eröffnung Dienstag, 20. Jänner 19:00 Uhr Juniors Mittwoch, 21. Jänner 10:00/13:15 Uhr Super-G Freitag, 23. Jänner 11:30 Uhr Kombi-Slalom Freitag,

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Marketing- & Sales-Event. Internationales MICE Branchen-Event in 2016

Marketing- & Sales-Event. Internationales MICE Branchen-Event in 2016 Marketing- & Sales-Event Internationales MICE Branchen-Event in 2016 Copyright Thank you for your trust in us. We very much look forward to working with you. Please allow the following note! You will understand,

Mehr

Specialist Ausschreibung 2015 Ergebnisse der ersten Runde Specialist Tender 2015 Results of first call

Specialist Ausschreibung 2015 Ergebnisse der ersten Runde Specialist Tender 2015 Results of first call pecialist Ausschreibung 2015 Ergebnisse der ersten Runde pecialist Tender 2015 Results of first call Die Wiener Börse startete am 2. März 2015, das turnusmäßig einmal jährlich stattfindende Ausschreibungsverfahren

Mehr

Internationales Skeleton-Reglement 2015

Internationales Skeleton-Reglement 2015 Internationales Skeleton-Reglement 2015 2015_Internationales Reglement_SKELETON Release Date: 2015 1 of 57 Inhaltsverzeichnis 1. IBSF WETTBEWERBE... 6 1.1 Olympische Winterspiele... 6 1.1.1 Olympische

Mehr

Standbeschriftung und kostenloser Eintrag ins Ausstellerverzeichnis booth labeling and cost-free entry in the exhibitors index

Standbeschriftung und kostenloser Eintrag ins Ausstellerverzeichnis booth labeling and cost-free entry in the exhibitors index Rückantwort Reply to per Fax by fax +49 ( 30 ) 32 76 44 02 World Money Fair Berlin GmbH Ollenhauerstraße 97 D-13403 Berlin 20. 21. September 2014 Hanns-Martin-Schleyer-Halle Mercedesstr. 69, 70372 Stuttgart

Mehr

FEMIB STUDY TOUR AUSTRIA 8. 11. September 2009. Lannach STUDY TOUR AUSTRIA

FEMIB STUDY TOUR AUSTRIA 8. 11. September 2009. Lannach STUDY TOUR AUSTRIA Fédération Européenne des Syndicats de Menuiseries Industrielles du Bâtiment Federation of the European Building Joinery Associations Vereinigung der Europäischen Verbände der Holzindustrie im Baubereich

Mehr

Kontraktspezifikationen Contract Specifications

Kontraktspezifikationen Contract Specifications en Ausgabe 0030b Stand Juni 2001 Inhalt / Content Inhalt / Content... 1 Kontraktspezifikationen für den Spotmarkt / at the Spot Market... 2 Stundenkontrakte... 2 Hourly Contracts... 2 Blockkontrakte...

Mehr

Newsletter 11 - HBG - Schuljahr 2015/16

Newsletter 11 - HBG - Schuljahr 2015/16 Von: Newsletter der Heinrich-Böll-Gesamtschule newsletter@hbg-dortmund.de Betreff: Newsletter #11 - Schuljahr 2015/16-04.11.2015 Newsletter 11 - HBG - Schuljahr 2015/16 Herzlich Willkommen zum 11. Newsletters

Mehr

PokerStars and MONTE-CARLO CASINO EPT Grand Final SEASON 10 - TURNIERPLAN ZEIT PRO LEVEL

PokerStars and MONTE-CARLO CASINO EPT Grand Final SEASON 10 - TURNIERPLAN ZEIT PRO LEVEL Täglich PokerStars and MONTE-CARLO CASINO EPT Grand Final SEASON 10 - TURNIERPLAN 12.00 Sit & Gos - je nach räumlicher Verfügbarkeit 300 und höher 12.00 Einzeltisch-Satellites für Side Events - je nach

Mehr

Anmeldung / Enrolment

Anmeldung / Enrolment Bis spätestens: 31. Mai 2015 Entry deadline: 31 th May 2015 Bernd Remerscheid Rodderhof 2 D-53797 Lohmar Deutschland - Germany Tel.: +49-2205-84152 Fax.: +49-2205-904660 Mobil: +49-170-2968680 Anmeldung

Mehr

GRIPS - GIS basiertes Risikoanalyse-, Informations- und Planungssystem

GRIPS - GIS basiertes Risikoanalyse-, Informations- und Planungssystem GRIPS - GIS basiertes Risikoanalyse-, Informations- und Planungssystem GIS based risk assessment and incident preparation system Gregor Lämmel TU Berlin GRIPS joined research project TraffGo HT GmbH Rupprecht

Mehr

Einführungs-/Orientierungswochen Wintersemester 2015/16

Einführungs-/Orientierungswochen Wintersemester 2015/16 Please scroll down for English version Einführungs-/Orientierungswochen Wintersemester 2015/16 Liebe internationale Studierende, zunächst einmal begrüßen wir Euch ganz herzlich an der Hochschule Kempten!

Mehr

which have already been paid by the remuneration debtor to the German tax office.

which have already been paid by the remuneration debtor to the German tax office. 1st copy - for the tax authority of the applicant / Kenn-Nummer Notice pursuant to the Federal Data Protection Act: The data to be given are requested under Sections 149 ff of the German Fiscal Code. Name,

Mehr

Anleitung zur Umstellung der Sicherung auf Altaro Backup

Anleitung zur Umstellung der Sicherung auf Altaro Backup Newsletter 04-2012 Backup mit Altarobackup Die Virtualschool Lösung enthält eine Backuplösung, die auf Skripts basiert. In den neuen Installationen verwenden wir eine für 2 zu sichernde virtuelle Server

Mehr

Smartphone Benutzung. Sprache: Deutsch. Letzte Überarbeitung: 25. April 2012. www.av-comparatives.org - 1 -

Smartphone Benutzung. Sprache: Deutsch. Letzte Überarbeitung: 25. April 2012. www.av-comparatives.org - 1 - Smartphone Benutzung Sprache: Deutsch Letzte Überarbeitung: 25. April 2012-1 - Überblick Smartphones haben unser Leben zweifelsohne verändert. Viele verwenden inzwischen Ihr Smartphone als täglichen Begleiter

Mehr

Kunsthaus Kannen. 2x2 FORUM FOR OUTSIDER ART 2015 EINE EUROPÄISCHE PLATTFORM FÜR ATELIERS, PROJEKTE, GALERIEN UND MUSEEN

Kunsthaus Kannen. 2x2 FORUM FOR OUTSIDER ART 2015 EINE EUROPÄISCHE PLATTFORM FÜR ATELIERS, PROJEKTE, GALERIEN UND MUSEEN Kunsthaus Kannen 2x2 FORUM FOR OUTSIDER ART 2015 EINE EUROPÄISCHE PLATTFORM FÜR ATELIERS, PROJEKTE, GALERIEN UND MUSEEN KUNSTMESSE / VORTRÄGE / WORKSHOPS / THEATER 01. 04. October 2015 Kunsthaus Kannen

Mehr

Bestellung von Produkten von RMC Project Management International, Inc. Order for Products of RMC Project Management International, Inc.

Bestellung von Produkten von RMC Project Management International, Inc. Order for Products of RMC Project Management International, Inc. BITTE IN DRUCKSCHRIFT AUSFÜLLEN / PLEASE USE BLOCK LETTERS Rechnungsanschrift / Invoice Address: Firma/Company:... Vor und Nachname: First and Last Name:... Straße und Nummer: Street and Number:... PLZ

Mehr

Technische Spezifikation ekey FW update

Technische Spezifikation ekey FW update Technische Spezifikation ekey FW update Allgemein gültig Produktbeschreibung Mit dem ekey Firmware update kann bei allen ekey home Fingerscannern und Steuereinheiten eine Softwareaktualisierung durchgeführt

Mehr

Hörnle-Cup 2016 Balingen 20. Februar 2016. Ausschreibung. Hörnle-Cup 2016. *** ISU Judging System in allen Gruppen ***

Hörnle-Cup 2016 Balingen 20. Februar 2016. Ausschreibung. Hörnle-Cup 2016. *** ISU Judging System in allen Gruppen *** Ausschreibung Hörnle-Cup 2016 *** ISU Judging System in allen Gruppen *** Veranstalter Ort: Bahn: Datum: Meldeschluss: Zeitplan: Eiskunstlaufverein Balingen e.v. Kunsteisbahn Balingen Wasserwiesen 1 30

Mehr

Ausschreibung. Niedersachsen Meisterschaft Wakeboarden & Wakeskaten 2012

Ausschreibung. Niedersachsen Meisterschaft Wakeboarden & Wakeskaten 2012 Ausschreibung Niedersachsen Meisterschaft Wakeboarden & Wakeskaten 2012 Datum 15. September 2012 Veranstalter DWWV Ausrichter Wasserski- und Freizeitanlage Blue Bay Am See 1 26892 Heede/Ems Telefon: +49(0)4963

Mehr

FOOTBALL TOURNAMENT PRAGUE S BARREL FUßBALLTURNIER UM S PRAGER FÄSSCHEN 12. - 15. 6. 2008

FOOTBALL TOURNAMENT PRAGUE S BARREL FUßBALLTURNIER UM S PRAGER FÄSSCHEN 12. - 15. 6. 2008 FOOTBALL TOURNAMENT PRAGUE S BARREL FUßBALLTURNIER UM S PRAGER FÄSSCHEN 12. - 15. 6. 2008 (16th annual) (16. Jahrgang) Information about an open international football tournament for amateur company teams

Mehr

ONLINE LICENCE GENERATOR

ONLINE LICENCE GENERATOR Index Introduction... 2 Change language of the User Interface... 3 Menubar... 4 Sold Software... 5 Explanations of the choices:... 5 Call of a licence:... 7 Last query step... 9 Call multiple licenses:...

Mehr