Stärken Sie Ihr Depot mit erfolgreichen Managed-Futures-Strategien!

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Stärken Sie Ihr Depot mit erfolgreichen Managed-Futures-Strategien!"

Transkript

1 managed futures a n l e i h e 100% Kapitalschutz zum Laufzeitende Stärken Sie Ihr Depot mit erfolgreichen Managed-Futures-Strategien! Renditeziel: > 10% im mittelfristigen Jahresdurchschnitt Kapitalschutz: 100% zum Laufzeitende (ohne Agio) Eine erstklassige Auswahl Attraktive Renditechancen werden bei der Managed Futures Anleihe von einem 100 % igen Kapitalschutz (ohne Agio) zum Laufzeitende begleitet. Dem Portfolio liegen hochkarätige Managed-Futures-Manager wie Winton, BlueTrend und TransTrend zugrunde, die sich auf verschiedene Strategien und Stile stützen. Dadurch können sie ihre Stärken zu unterschiedlichen Zeitpunkten und Marktsituationen ausspielen. Das zugrunde liegende Managed-Futures-Portfolio: Eine erfolgreiche Mischung Performance des Managed-Futures-Portfolios Aktien weltweit** Performance des Managed-Futures-Portfolios Aktien weltweit** Wertzuwachs* 81,5% 10,4% ø Rendite p.a.* 12,7% 2,2% ø Volatilität p.a.* 11,5% 15,3% Rendite (letzte 12 Monate) Finanzkrise (seit Juli 2007) 1,5% 27,2% 27,4% 39,9% * Zeitraum: 01. Juli Juni ** Aktien weltweit: MSCI World Index (abgesichert in US-$). Quelle: Man-Datenbank, Bloomberg; Angaben in US-$. Die Renditeangaben ergeben sich aus der Zusammenfassung der realen Einzelleistungen der Manager (netto, d.h. nach Abzug einer Management- und Performancegebühr sowie eines statistisch bedingten Sicherheitsabschlags) und beziehen sich auf die Performance, die ein unmittelbar in das Managed-Futures-Portfolio investierender Anleger bei einem Investmentengagement von 120% ohne Kapitalsicherungsmechanismus hypothetisch erzielt hätte. Sie bilden keine real erzielte Wertentwicklung ab. Die Renditeangaben wurden anhand von konstant gehaltenen Gewichtungen der Manager berechnet, die den Anfangsgewichtungen dieser Manager in dem der Managed Futures Anleihe zugrunde liegenden Portfolio zu Beginn der Zeichnungsfrist entsprechen. In Fällen, in denen für einen Manager für einen bestimmten Monat keine Performancedaten vorlagen, wurde die Gewichtung zu gleichen Teilen auf die anderen Manager im Portfolio verteilt. Auf Grund der unterschiedlichen Absicherungs- und Gebührenstruktur ist die dargestellte Wertentwicklung des Managed-Futures-Portfolios nur eingeschränkt auf die Managed Futures Anleihe übertragbar. Auf Ebene der mit einem Kapitalschutzmechanismus ausgestatteten Anleihe entstehen zusätzliche Kosten, die die zu erzielende Rendite mindern. Die Zusammensetzung des der Managed Futures Anleihe anfangs zugrunde liegenden Portfolios und der durch die berücksichtigten Manager verwendete Hebel (Leverage) können sich in Zukunft ändern. Entsprechend den gegebenen Markterfordernissen können zukünftig auch artverwandte Strategien wie Global Macro in das der Managed Futures Anleihe zugrunde liegende Portfolio aufgenommen werden. Vergangene Wertentwicklungen einschließlich zusammengefasster Wertentwicklungen einzelner Manager sind kein verlässlicher Indikator für künftige Wertentwicklungen. Erwarten sie von Ihrer Geldanlage...? die Managed Futures Anleihe bietet ihnen...!...höhere Renditechancen als am traditionellen Geldmarkt?..., dass auch in schwierigen Marktphasen positive Renditen erzielt werden können?...einen Kapitalschutz?...eine solide Emittentin?...eine leistungsstarke Anlagestrategie?...die Möglichkeit, von sämtlichen Märkten der Welt profitieren zu können?...mindestens 10% Renditeziel im mittelfristigen Jahresdurchschnitt!...Gewinnpotenzial sowohl bei steigenden als auch fallenden Kursbewegungen!...100% Kapitalschutz Ihrer Investition (ohne Agio) zum Laufzeitende!...eine solide Emittentin: die Landesbank Baden-Württemberg!...eine erfolgreiche Mischung: Die einzelnen Manager des Portfolios weisen eine eindrucksvolle Erfolgsgeschichte auf!...den Vorteil, die Möglichkeiten von mehr als 200 Märkten weltweit rund um die Uhr und an 7 Tagen in der Woche nutzen zu können!

2 Die wichtigsten Details Managed Futures Anleihe vorzeitige Rückgabe WKN/ISIN LBW64A/DE000LBW64A0 Rückgabezeitpunkt rückzahlungsgebühr Zeichnungsfrist Mindestzeichnung für das Erstinvestment Ausgabepreis bis (die Zeichnungsfrist kann bis zum verlängert werden) Anleihen (entspricht Euro) 1 Euro pro Anleihe Verkauf am oder nach dem bis einschließlich ,0% Verkauf am oder nach dem bis einschließlich ,5% Verkauf am oder nach dem bis einschließlich ,0% Agio Emittentin 5% (Zeichnungssumme ab Euro); 6% (Zeichnungssumme < Euro) Landesbank Baden-Württemberg Verkauf am oder nach dem % Letzte Möglichkeit zur Vorzeitigen Rückgabe besteht am Nähere Informationen zur Vorzeitigen Rückgabe entnehmen Sie bitte dem rechtlich verbindlichen Basisprospekt und den Endgültigen Bedingungen. Emission Endfälligkeitstag Mindesthandelsvolumen Stück kursinformationen Kapitalschutz Deutscher Vertriebskoordinator 100% zum Fälligkeitstag am apano GmbH > auf > über Ihren persönlichen Depotauszug > telefonisch abrufbar: > Publikation in verschiedenen Medien rufen sie uns an Die Kundenbetreuung erreichen Sie unter: (der Anruf ist für Sie gebührenfrei). Hinweise und Risiken Die vorliegende Werbemitteilung der apano GmbH ist eine unverbindliche Kurzinformation. Das öffentliche Angebot der Managed Futures Anleihe erfolgt ausschließlich auf Grundlage des rechtlich verbindlichen Basisprospektes und der Endgültigen Bedingungen, die nach ihrer Veröffentlichung in gedruckter Form u.a. bei der apano GmbH (Lindemannstraße 79, Dortmund) erhältlich sind. Eine Investition in die Anleihe beinhaltet Risiken. Dazu gehören allgemeine Markt- und Ertragsrisiken, die die Wertentwicklung beeinflussen. Weiterhin können mit der Anlagestrategie nicht nur bei fallenden, sondern auch bei steigenden Kursen Verluste anfallen. Die Kapitalabsicherung von 100% gilt nur zum Laufzeitende am Die Anleihe unterliegt zudem dem Bonitätsrisiko der Emittentin. Redaktionsschluss dieser Broschüre: August apano GmbH Lindemannstraße Dortmund Postfach Dortmund

3 managed futures a n l e i h e I. Informationen zu der managed Futures Anleihe 1. Basisprospekt und Endgültige Bedingungen Bitte beachten Sie beim Erwerb von Managed Futures Anleihe immer auch den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen! Diese Kundeninformation ersetzt diese Dokumente nicht! Die detaillierte Beschreibung der Managed Futures Anleihe befindet sich in dem rechtlich verbindlichen Basisprospekt und den Endgültigen Bedingungen, die kostenlos in gedruckter Form nach ihrer Veröffentlichung u. a. bei der apano GmbH, Lindemannstraße 79, Dortmund, Tel.: , und bei der Emittentin Landesbank Baden-Württemberg, Am Hauptbahnhof 2, Stuttgart, erhältlich sind. 2. Wesentliche Merkmale der Managed Futures Anleihe Bei den von der apano GmbH vermittelten Managed Futures Anleihe handelt es sich um auf den Inhaber lautende Schuldverschreibungen, die von der Landesbank Baden-Württemberg ( LBBW ), Stuttgart, begeben werden. Die Schuldverschreibungen begründen unbesicherte und nicht nachrangige Verbindlichkeiten der Emittentin, die untereinander und mit allen gegenwärtigen und zukünftigen unbesicherten und nicht nachrangigen Verbindlichkeiten der Emittentin, abgesehen von solchen Verbindlichkeiten, denen auf Grund zwingender gesetzlicher Bestimmungen der Vorrang zukommt, gleichrangig sind. Durch die Anlage in die Schuldverschreibungen übernimmt der Anleger das Kreditrisiko der Emittentin. Sollte die Emittentin insolvent werden oder in finanzielle Schwierigkeiten geraten, könnte ein in die Schuldverschreibung angelegter Betrag, unabhängig von etwaigen Steigerungen des Indexwertes, vollkommen oder teilweise verloren sein. Die Schuldverschreibung wird während der gesamten Laufzeit nicht verzinst. Die Zeichnungsfrist ist vom 21. September 2009 bis 17. November 2009 und kann von der Emittentin bis zum verlängert werden. Die Emissionswährung ist Euro. Die Laufzeit der Schuldverschreibungen beginnt mit ihrer Ausgabe am 30. Dezember 2009 und endet, vorbehaltlich der Rechte des Anleihegläubigers oder der Emittentin in Übereinstimmung mit den Anleihebedingungen, am 30. Juni Die Wertentwicklung der Managed Futures Anleihe bestimmt sich nach dem Stand eines rechnerischen Index, der aus zwei Komponenten besteht. Einerseits einer Fondsbeteiligung und andererseits einer fiktiven Nullkupon-Anleihe deren Nennwert 1 beträgt. Anleihegläubiger werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass im Falle einer vorzeitigen Rückzahlung der Schuldverschreibung kein Kapitalschutz besteht und der Rückzahlungsbetrag unter 1 liegen kann. Die Emittentin übt keine Kontrolle über den Referenzfonds, den Man Global Strategies Investment Strategies Ltd (der Fonds ) und die MF Anleihe Class F3 EUR Anteilsklasse des Fonds (der Fondsbeteiligungsanteil ) aus. Der Wert der Anleihe verläuft im Allgemeinen abhängig von den Bewegungen des Indexwertes, positiv wie negativ. Ein steigender Wert des Indexwertes führt in der Regel zu höheren Werten der Anleihe; ein rückläufiger Wert zu sinkenden Werten. Das Investmentziel der Gesellschaft in Bezug auf die Aktienklasse besteht darin, eher Kursgewinne als Zinsen zu erwirtschaften. Die Investition in die Anlagestrategie unterliegt vollständig dem Ermessen des Investment-Managers, und dieser kann jederzeit auch andere Anlagestrategien hinzufügen. Die Investitionen des Referenzfonds können hohe spekulative Risiken umfassen, wie z. B. Kredit-, Aktien-, Fremdwährungs- oder internationale Future-, Options- und andere Derivatemärkte. Aufgrund der Wertentwicklung der Investitionen des Referenzfonds und dem Anteil der Fremdfinanzierung kann der Nettoinventarwert des Referenzfonds erheblichen Schwankungen unterliegen und sogar auf Null zurückgehen. Die Schuldverschreibungen werden an Clearstream Banking AG, Frankfurt am Main, Neue Börsenstraße 1, Frankfurt am Main, Bundesrepublik Deutschland, ausgegeben und durch diese übertragen. Die Schuldverschreibung gewährt am Fälligkeitstag, dem 30. Juni 2024, das Recht auf Rückzahlung des Mindestrückzahlungsbetrages, der 100% des Nennbetrags je Schuldverschreibung entspricht, d.h. ein Betrag von Euro 1. Jeder Anleiheinhaber ist, vorbehaltlich der im Basisprospekt und den Endgültigen Bedingungen abgedruckten Anleihebestimmungen, berechtigt, mindestens 1000 Schuldverschreibungen oder ein ganzzahliges Vielfaches davon der Emittentin durch schriftliche Mitteilung und unter Einhaltung einer Mitteilungsfrist von mindestens 20 Kalendertagen vor dem letzten Kalendertag eines jeden Monats zur Einlösung anzubieten. Bitte beachten Sie auch die notwendige Bearbeitungsdauer Ihrer Depotbank. Die Rückzahlung der Schuldverschreibung erfolgt in diesem Fall entsprechend den Endgültigen Bedingungen. Der erste Vorgesehene Bewertungstag ist der 31. Juli 2011, der Abschließende Bewertungstag der Bei einer Vorzeitigen Rückzahlung nach Wahl des Anleihegläubigers fallen bis zum einschließlich gestaffelte Gebühren an (vgl. Kosten und Nebenkosten). 3

4 managed futures a n l e i h e Bitte beachten Sie: Es findet kein Börsenhandel statt. II. Risiken einer Investition in die Managed Futures Anleihe Die Emittentin ist nicht verpflichtet, gezeichnete Schuldverschreibungen auch zu emittieren. Die Lieferung der verkauften Anleihe erfolgt gemäß den anwendbaren örtlichen Marktusancen über Clearstream Banking AG, Frankfurt. 3. Agio und Gebühren Agio Das Agio beträgt bis zu 6% der Zeichnungssumme. Es ist direkt mit dem Zeichnungsbetrag zu zahlen. Bei Zeichnungsbeträgen bis einschließlich Euro beträgt das Agio 6%; ab einschließlich Euro beträgt das Agio 5%. Eine Pflicht zur Zahlung weiterer, über den Zeichnungsbetrag und das Agio hinausgehender Beträge (Nachschusspflicht) für die Anleihe besteht für den Anleger nicht. Vorzeitige Rückzahlungsgebühr Im Falle einer Vorzeitigen Rückzahlung nach Wahl des Anleihegläubigers oder aus sonstigen Gründen fällt eine Rückzahlungsgebühr an, welche die Emittentin einbehält. Die Vorzeitige Rückzahlungsgebühr entspricht folgendem Prozentsatz: Die im Folgenden dargestellten allgemeinen und speziellen Risikofaktoren können sich negativ auf die Wertentwicklung der kapitalgeschützten Managed Futures Anleihe auswirken. Dabei können mehrere Risikofaktoren die Wertentwicklung der Anleihe gleichzeitig beeinflussen, ohne dass über deren Zusammenwirken eine verbindliche Aussage getroffen werden könnte. Darüber hinaus können sich weitere, zum jetzigen Zeitpunkt unbekannte oder unvorhersehbare Risiken ebenfalls negativ auf den Wert der Anleihe auswirken. Ein teilweiser Verlust oder ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals ist möglich, falls die Schuldverschreibungen vor Endfälligkeit am zurückgezahlt werden. Die Anleihen sind nicht für unerfahrene Anleger geeignet. Potenzielle Anleger sollten jede Entscheidung zur Anlage in die Anleihe nur nach ausführlicher Prüfung des gesamten Prospekts einschließlich der Anleihebedingungen treffen. Potenziellen Anlegern wird zudem empfohlen, vor einer Anlageentscheidung den Rat der Hausbank oder eines unabhängigen Finanz- und/oder Steuerberaters einzuholen und allfällige lokale Verkaufsbeschränkungen zu beachten. vom 31. Juli 2011 bis 31. Januar 2012 (einschließlich) 2 % vom 1. Februar 2012 bis 31. Januar 2014 (einschließlich) 1,5 % vom 1. Februar 2014 bis 31. Januar 2016 (einschließlich) 1 % Ab einschließlich 1. Februar 2016 fallen keine vorzeitigen Rückzahlungsgebühren mehr an. Provisionen, Aufwendungen und Gebühren, die die Anleihe selbst betreffen, sind in den Endgültigen Bedingungen enthalten. Bitte beachten Sie, dass die in dieser Kundeninformation enthaltene Darstellung lediglich eine stark gekürzte und zusammengefasste Darstellung der im Basisprospekt und den Endgültigen Bedingungen der Anleihe beschriebenen Risiken enthält. Für eine ausführlichere Beschreibung der mit den Anleihen verbundenen Risiken wird daher auf den rechtlich verbindlichen Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen verwiesen. Die detaillierte Beschreibung der Managed Futures Anleihe befindet sich in dem rechtlich verbindlichen Basisprospekt und den Endgültigen Bedingungen, die kostenlos in gedruckter Form nach ihrer Veröffentlichung u. a. bei der apano GmbH, Lindemannstraße 79, Dortmund, Tel.: , und bei der Emittentin Landesbank Baden-Württemberg, Am Hauptbahnhof 2, Stuttgart, erhältlich sind. Die im Folgenden dargestellten Risikofaktoren können sich negativ auf die Wertentwicklung der kapitalgeschützten Managed Futures Anleihe (im Folgenden Schuldverschreibung oder Anleihe ) auswirken. Dabei können mehrere Risikofaktoren die Wertentwicklung der Schuldverschreibung gleichzeitig beeinflussen, ohne dass über deren Zusammenwirken eine verbindliche Aussage getroffen werden könnte. Darüber hinaus können sich weitere, zum jetzigen Zeitpunkt unbekannte oder unvorhersehbare Risiken ebenfalls negativ auf den Wert der Schuldverschreibung auswirken. Anleger müssen Risikofaktoren in Bezug auf die Emittentin, die Schuldverschreibung, die den Schuldverschreibungen zugrunde liegende Fonds-Komponente und sonstige Risiken beachten. 4

5 Mit der Emittentin verbundene Risiken Die Solvenz der Emittentin kann nicht garantiert werden Alleiniger Schuldner der Schuldverschreibung ist die Emittentin. Anleiheinhaber können daher sämtliche Zahlungen, die ihnen nach Maßgabe der Anleihebedingungen zustehen, ausschließlich von der Emittentin verlangen. Die Inhaber der Anleihe übernehmen daher das Kreditrisiko der Landesbank Baden-Württemberg als Emittentin der Schuldverschreibung. Die Schuldverschreibungen sind direkte, nicht nachrangige, unbesicherte Verbindlichkeiten der Emittentin und gewähren den Anlegern keine Rechte oder eine Beteiligung in Bezug auf den Index oder die dem Index zugrunde liegenden Indexbestandteile. Durch die Anlage in die Schuldverschreibung nimmt ein Anleger die Position eines Gläubigers der Emittentin ein und übernimmt damit einhergehend das Kreditrisiko der Emittentin. Sollte die Emittentin insolvent werden oder in finanzielle Schwierigkeiten geraten, könnte ein in die Schuldverschreibung angelegter Betrag, unabhängig von etwaigen Steigerungen des Indexwertes, vollkommen oder teilweise verloren sein. Mögliche Interessenkonflikte Die Landesbank Baden-Württemberg erhält als Arrangeur bezüglich der Vermittlung von Investoren in die Anteilsklasse eine Arrangeursgebühr. Hieraus können sich möglicherweise Interessenkonflikte in Bezug auf ihre Eigenschaft als Emittentin und Verrechnungsstelle unter den Schuldverschreibungen ergeben. Risikofaktoren in Bezug auf die Schuldverschreibungen sind unter anderem, dass der Kapitalschutz im Umfang von 100% des Nennwerts je Schuldverschreibung (je 1 pro Anleihe) nur zur Endfälligkeit am greift; die Managed Futures Anleihe nicht für Anleger geeignet ist, die auf laufende Erträge angewiesen sind. Eine Verzinsung der Schuldverschreibung findet während der gesamten Laufzeit nicht statt; der Kapitalschutz nicht für Schuldverschreibungen gilt, die bereits vor Endfälligkeit ganz oder teilweise zurückgezahlt wurden oder die Vorzeitige Rückzahlung ausgesetzt ist; die Zahlung eines über den Mindestbetrag, der für den Endfälligkeitstag am 30. Juni 2024 EUR 1,00 beträgt, von der Wertentwicklung des Index abhängig ist. Sollte sich der Wert des Index nicht entsprechend entwickeln, eine Fondsstörung auftreten oder eine Sachausschüttung stattfinden, erhalten die Anleger unter Umständen zum Fälligkeitstag lediglich den Mindestbetrag von EUR 1 und keine darüber hinausgehenden Beträge; trotz des Kapitalschutzes zum Endfälligkeitstag der Investor das Risiko der Verschlechterung der finanziellen Leistungsfähigkeit (Bonität) der Emittentin trägt; eine Einlösung der Schuldverschreibung vor dem Endfälligkeitstag nur zu bestimmten Zeitpunkten unter Einhaltung einer Frist möglich ist; im Falle einer Vorzeitigen Einlösung bis zum von der Emittentin eine Vorzeitige Rückzahlungsgebühr in Abzug gebracht wird; dass bei Ausübung des Vorzeitigen Rückzahlungsrechts nach Wahl des Anlegers oder einer Vorzeitigen Rückzahlung durch die Emittentin im Falle eines Besonderen Beendigungsgrundes nur der Vorzeitige Rückzahlungsbetrag ausgezahlt wird. Der Kapitalschutz findet in diesem Falle keine Anwendung. Im Falle einer Vorzeitigen Rückzahlung der Schuldverschreibungen nach Wahl des Anlegers kann der Rückzahlungsbetrag unter Euro 1,00 liegen; Marktstörungen und Fondsereignisse zu einer Verzögerung der Auszahlung oder zu einer Illiquidität für einen nicht vorhersehbaren Zeitraum führen können. Ansprüche eines Anlegers bestehen in diesem Falle nicht; die Schuldverschreibungen im Falle einer Gesetzesänderung oder bei Eintritt eines Außerordentlichen Ereignisses hinsichtlich des Fonds wie in den Endgültigen Bedingungen beschrieben vorzeitig durch die Emittentin zurückgezahlt werden können. Anleihegläubiger werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass im Falle einer Vorzeitigen Rückzahlung der Schuldverschreibungen kein Kapitalschutz besteht und der Vorzeitige Rückzahlungsbetrag unter Euro 1,00 liegen kann; der bei Endfälligkeit ausgezahlte Betrag geringer sein kann als der investierte Betrag (Zeichnungsbetrag zzgl. Ausgabeauf schlag). sich Nebenkosten des Kaufs und Verkaufs der Schuldverschreibung nachteilig auf die Gewinnchance auswirken; der Wert der Schuldverschreibung überholt sein kann, da der Wert der Fondsbeteiligung für einen bestimmten Tag, jedoch nicht an diesem Tag veröffentlicht wird; risikoausschließende oder -einschränkende Geschäfte nicht immer möglich sind; die Inanspruchnahme von Kredit zur Finanzierung der Schuldverschreibung zu weiteren Verlusten führen kann; sich die steuerliche Behandlung der Schuldverschreibung ändern kann; die Emittentin keine Verantwortung für die Rechtmäßigkeit des Erwerbs der Schuldverschreibung durch die Anleiheinhaber übernimmt; potenzielle Interessenkonflikte der beteiligten Parteien den Wert der Schuldverschreibung und den Rückzahlungsbetrag beeinträchtigen können. Risikofaktoren in Bezug auf die Fondsbeteiligung sind unter anderem, dass Änderungen der Besteuerung und der anwendbaren Gesetze in Bezug auf die Fondsgesellschaft eintreten können; der Referenzfonds einer Diversifizierung unterliegt, die nicht offen gelegt wird und potenzielle Anleger daher vor der Zeichnung nicht die Möglichkeit haben, die Anlagestrategie des Referenzfonds vollumfänglich und uneingeschränkt zu analysieren und zu prüfen; das Portfolio des Referenzfonds Änderungen durch Man Investments Ltd., Großbritannien, als Investment-Manager (der Investment-Manager ) unterliegt; der allgemeine Anlageansatz der Gesellschaft sowie die Investitionen der Anlagestrategien und Hedgefonds Risiken unterliegen; 5

6 managed futures a n l e i h e Transaktionskosten und Gebühren des Referenzfonds sich nachteilig auf den Wert der Anleihe auswirken können; der Einsatz von Leverage-Techniken oder Short-Positionen die Wertentwicklung des Referenzfonds nachteilig beeinflussen kann; einige der Anlagestrategien können Leerverkäufe umfassen. Die Realisierung möglicher Leerverkaufsrisiken kann wesentliche Auswirkungen auf den Indexwert und somit auf den Wert der Anleihe haben. Anlagen in volatile und illiquide Märkte nachteilige Auswirkungen auf den Wert des Referenzfonds haben können; die Konzentration von Anlagen nachteilige Auswirkungen auf den Wert des Referenzfonds haben kann; das mit den Anlagen verbundene Gegenparteirisiko nachteilige Auswirkungen auf den Wert des Referenzfonds haben kann; die mit den Anlagen verbundenen Zins- und Wechselkursrisiken nachteilige Auswirkungen auf den Wert des Referenzfonds haben können; die Bewertung der Vermögenswerte, auf denen der Referenzfonds basiert, nicht unbedingt den Marktwert der Vermögenswerte widerspiegelt; eine Fondsstörung oder eine Sachausschüttung stattfinden kann der Wert des Referenzfonds überholt sein kann. 6

7 7

8

Global Futures Fund Garantiezertifikate 4

Global Futures Fund Garantiezertifikate 4 Global Futures Fund Garantiezertifikate 4 15 Jahre in Deutschland Die Global Futures Fund-Serie Jubiläums Edition 115% Kapitalschutz Die Global Futures Fund-Serie feiert in diesem Jahr ihr 15-jähriges

Mehr

Die Schuldverschreibungen haben den ISIN-Code DE000A161HL2 und die WKN A161HL.

Die Schuldverschreibungen haben den ISIN-Code DE000A161HL2 und die WKN A161HL. 5 Anleihebedingungen 1 Nennbetrag Die Emission der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling (die Emittentin ) im Gesamtnennbetrag von 5.000.000,00 EUR (in Worten fünf Millionen) ist eingeteilt in 5.000 auf den

Mehr

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank.

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. 1 Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. DekaBank 2,50 % Deka-DividendenStrategie CF (A) Aktienanleihe 02/2017 der Kreissparkasse Freudenstadt. Neue Perspektiven für mein

Mehr

GÜNSTIG EINSTEIGEN. Discount-Zertifikate. Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren!

GÜNSTIG EINSTEIGEN. Discount-Zertifikate. Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren! GÜNSTIG EINSTEIGEN Discount-Zertifikate Den Basiswert mit Rabatt erwerben und zusätzlich vom Risikopuffer profitieren! Discount-Zertifikate Wenn Sie ein zusätzliches Renditepotenzial für Marktphasen mit

Mehr

Inspiriert investieren

Inspiriert investieren EXTRACHANCEN NUTZEN Siemens Twin-Win-Zertifikate Performance steigern, Risiken minimieren! Twin-Win-Zertifikate Mit Siemens Twin-Win-Zertifikaten profitieren Sie sowohl von einem steigenden als auch leicht

Mehr

Werbemitteilung. DAX Kupon Korridor-Anleihen. Renditechancen mit Kapitalschutz.

Werbemitteilung. DAX Kupon Korridor-Anleihen. Renditechancen mit Kapitalschutz. Werbemitteilung DAX Kupon Korridor-Anleihen Renditechancen mit Kapitalschutz. Wie geschaffen für Seitwärtsmärkte und Niedrigzinsphasen Immer wieder gibt es an den Börsen lange Zeiträume, in denen die Märkte

Mehr

5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe

5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe 5,00 % Nachrangige Raiffeisen Fixzins-Anleihe 2015-2025/3 Eckdaten 4,40% - 6,00% Nachrangiger Raiffeisen Min-Max-Floater 2015-2027/1 www.raiffeisen.at/steiermark 1 Emittentin: Raiffeisen-Landesbank Steiermark

Mehr

GloBAl FutureS FunD. Garantiezer tifikate 5. erfolgreich ans Ziel

GloBAl FutureS FunD. Garantiezer tifikate 5. erfolgreich ans Ziel GloBAl FutureS FunD Garantiezer tifikate 5 erfolgreich ans Ziel Am ende entscheidet der erfolg Als Anleger kennen Sie es aus eigener Erfahrung: Das ständige Auf und Ab an den Börsen. Die Märkte sind in

Mehr

ZinsMarkt-Anleihe 06/09

ZinsMarkt-Anleihe 06/09 ZinsMarkt-Anleihe 06/09 Sie wollen Ihr Geld sicher investieren und legen Wert auf regelmäßige Erträge? Dann ist die ZinsMarkt-Anleihe 06/09 die richtige Anlage für Sie. Ausgehend von einer Mindestverzinsung

Mehr

ZIELSICHER INVESTIEREN EFG FINANCIAL PRODUCTS AKTIENANLEIHEN RENDITEOPTIMIERUNG

ZIELSICHER INVESTIEREN EFG FINANCIAL PRODUCTS AKTIENANLEIHEN RENDITEOPTIMIERUNG ZIELSICHER INVESTIEREN EFG FINANCIAL PRODUCTS AKTIENANLEIHEN RENDITEOPTIMIERUNG RENDITEOPTIMIERUNG INVESTIEREN IN STAGNIERENDE MÄRKTE Seit den massiven Kurseinbrüchen im Jahr 2008 konnten sich die nmärkte

Mehr

Aktienanleihen. variantenreiches investment mit attraktiven kupons

Aktienanleihen. variantenreiches investment mit attraktiven kupons Aktienanleihen variantenreiches investment mit attraktiven kupons CLASSIC-Aktienanleihen Aktienanleihen bieten weitaus höhere Zinskupons als klassische Anleihen. Während jedoch bei klassischen Anleihen

Mehr

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank.

Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. Weltspartags-Wochen! Gut aufgestellt mit den Zertifikaten der DekaBank. Weltspartag 2014 Express- Zertifikat Relax der DekaBank Neue Perspektiven für mein Geld. 1 DekaBank Deutsche Girozentrale 1 Informationen

Mehr

Inflationsanleihe 06/10 Kundeninformation. Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation.

Inflationsanleihe 06/10 Kundeninformation. Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation. Kundeninformation Bei dieser Unterlage handelt es sich um eine Werbeinformation. Kategorie Kapitalschutz-Produkte, Quelle: Statistik Deutscher Derivate Verband, 4. Quartal 2009 Garantiert 2,75% p. a. für

Mehr

Sparkasse. Zins-Hamster-Anleihe IV. Sichern Sie sich jetzt die LBBW Zins- Hamster-Anleihe IV

Sparkasse. Zins-Hamster-Anleihe IV. Sichern Sie sich jetzt die LBBW Zins- Hamster-Anleihe IV Sparkasse Zins-Hamster-Anleihe IV. Sichern Sie sich jetzt die LBBW Zins- Hamster-Anleihe IV Jeden Tag Zinsen hamstern. Das Profil. Sie suchen ein Investment, das der momentanen Marktsituation angepasst

Mehr

Werbemitteilung. Bonitätsanleihen der Landesbank Berlin. Renditechancen unter der Lupe

Werbemitteilung. Bonitätsanleihen der Landesbank Berlin. Renditechancen unter der Lupe Werbemitteilung Bonitätsanleihen der Landesbank Berlin Renditechancen unter der Lupe Immer einen Blick wert: Bonitätsanleihen der LBB. Wer eine Anlagemöglichkeit mit attraktiven Zinsen sucht, hat nur wenig

Mehr

4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1. www.raiffeisen.at/steiermark. Seite 1 von 5

4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1. www.raiffeisen.at/steiermark. Seite 1 von 5 4,80 % Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1 www.raiffeisen.at/steiermark Seite 1 von 5 Eckdaten 4,80% Nachrangige Raiffeisen Anleihe 2013-2024/1 Emittentin: Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG Angebot

Mehr

MEMORY EXPRESS-ZERTIFIKAT AUF STOXX EUROPE 600 OIL & GAS

MEMORY EXPRESS-ZERTIFIKAT AUF STOXX EUROPE 600 OIL & GAS WERBEMITTEILUNG STAND: FEBRUAR 2015 MEMORY EXPRESS-ZERTIFIKAT MEMORY EXPRESS-ZERTIFIKAT AUF STOXX EUROPE 600 OIL & GAS FÜR KUNDEN DER COMDIRECT BANK www.sg-zertifikate.de MEMORY EXPRESS- ZERTIFIKAT AUF

Mehr

Vermögensanlagen-Informationsblatt gemäß 13 Vermögensanlagengesetz

Vermögensanlagen-Informationsblatt gemäß 13 Vermögensanlagengesetz Vermögensanlagen-Informationsblatt gemäß 13 Vermögensanlagengesetz 1. Bezeichnung der Vermögensanlage Crowdinvesting (Schwarmfinanzierung) für die RAD Medical GmbH, Dorfstrasse 30, 14822 Niederwerbig 2.

Mehr

MORGAN STANLEY 5,25 FIXKUPON DAX ANLEIHE 5,25% // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihee //

MORGAN STANLEY 5,25 FIXKUPON DAX ANLEIHE 5,25% // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihee // MORGAN STANLEY 5,25 FIXKUPON DAX ANLEIHE treffsicherheit PLUS DAX-EXTRACHANCE 5,25% // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihee // Mit Chance auf Extrazins auf der suche

Mehr

Genießen Sie interessante Aussichten.

Genießen Sie interessante Aussichten. Genießen Sie interessante Aussichten. Odenwald Express-Zertifikat Relax der DekaBank. Neue Perspektiven für mein Geld. Informieren Sie sich jetzt. DekaBank Deutsche Girozentrale Unser Angebot. Odenwald

Mehr

GUTE AUSSICHTEN MIT ALPHA

GUTE AUSSICHTEN MIT ALPHA GUTE AUSSICHTEN MIT ALPHA Alpha Systematic Global - Zertifikate Mit einer innovativen Strategie Renditeziele erreichen! Alpha Systematic Global - Zertifikate Alpha Systematic Global - Zertifikate setzen

Mehr

Attraktive Kupons angeln!

Attraktive Kupons angeln! Werbemitteilung. Stand: 28.12.2010 Attraktive Kupons angeln! Doppel Aktienanleihen Protect auf Deutsche Standardwerte Doppel Aktienanleihen Protect auf Deutsche Standardwerte Hohe Kupons plus Risikopuffer

Mehr

Commerzbank Aktienanleihe

Commerzbank Aktienanleihe Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche Bank Equity Markets & Commodities I Seite 2 Gewinnchancen erhöhen Commerzbank Aktienanleihe Protect auf Deutsche Bank Aktienanleihen stellen eine attraktive

Mehr

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die Partner und ihre Funktionen 1 WARBURG INVEST Vermögensvewalter Portfoliomanagement FIL - Fondsbank Depotbank Vertrieb

Mehr

MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E

MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E überlegen sie gerade ihren nächsten investmentschritt? Attraktive Aktien. Das fundamentale

Mehr

Fußball-Anleihe 2014

Fußball-Anleihe 2014 Werbemitteilung S Sparkasse Einen zielsicheren Treffer landen. 1,54 % 1,74 % 1,90 % 2,014 % (jeweils p. a., erste Zinsperiode 1,75 Jahre, letzte Zinsperiode 1,25 Jahre) Fußball-Anleihe 2014 Zeichnen Sie

Mehr

Dieses Dokument stellt einen Nachtrag (der Nachtrag ) gemäß 16 des Wertpapierprospektgesetzes dar.

Dieses Dokument stellt einen Nachtrag (der Nachtrag ) gemäß 16 des Wertpapierprospektgesetzes dar. Dieses Dokument stellt einen Nachtrag (der Nachtrag ) gemäß 16 des Wertpapierprospektgesetzes dar. Nachtrag vom 24. Juni 2014 zu den nachfolgenden Basisprospekten (jeweils ein Basisprospekt und zusammen

Mehr

DIE SPARKASSE BREMEN AG

DIE SPARKASSE BREMEN AG DIE SPARKASSE BREMEN AG Endgültige Angebotsbedingungen vom 06.03.2012 gemäß 6 Wertpapierprospektgesetz zum Basisprospekt vom 25.08.2011 FLR Die Sparkasse Bremen AG Kassenobligation von 2012 Reihe 312 Emissionsvolumen

Mehr

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann.

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. LuxTopic - Cosmopolitan Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. Der Fondsmanager DJE Kapital AG Dr. Jens Ehrhardt Gründung 1974 Erster Vermögensverwalterfonds

Mehr

3,25% MORG AN STANLEY ZINSFLOATER ANLEIHE. p. a. ATTRAKTIVER ZINSFANG IM 6- MONATS- RHY THMUS

3,25% MORG AN STANLEY ZINSFLOATER ANLEIHE. p. a. ATTRAKTIVER ZINSFANG IM 6- MONATS- RHY THMUS ATTRAKTIVER ZINSFANG IM 6- MONATS- RHY THMUS MORG AN STANLEY ZINSFLOATER ANLEIHE KOMBINATION AUS ATTRAKTIVER BASIS- VERZINSUNG PLUS ZINSCHANCE 3,25% // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe

Mehr

Werbemitteilung. DuoRendite Wertpapiere. Ein Konzept. Rückzahlung in zwei Schritten.

Werbemitteilung. DuoRendite Wertpapiere. Ein Konzept. Rückzahlung in zwei Schritten. Werbemitteilung DuoRendite Wertpapiere Ein Konzept. Rückzahlung in zwei Schritten. Sicherheit und Rendite: ein attraktives Duo So wie Kirschen meist paarweise wachsen und ein starkes Duo bilden, bestehen

Mehr

WGZ Discount-Zertifikate

WGZ Discount-Zertifikate ALLGEMEINES ZU WGZ BANK-ZERTIFIKATEN WGZ Discount-Zertifikate ZERTIFIKATE AUF AKTIEN ODER INDIZES Werbemitteilung! Bitte lesen Sie den Hinweis am Ende des Dokuments! Produktbeschreibung Das WGZ Discount-Zertifikat

Mehr

Konditionenblatt. DIE ERSTE österreichische Spar-Casse Privatstiftung. Daueremission 3 % Anleihe 2010-2013

Konditionenblatt. DIE ERSTE österreichische Spar-Casse Privatstiftung. Daueremission 3 % Anleihe 2010-2013 Konditionenblatt DIE ERSTE österreichische Spar-Casse Privatstiftung 2.4.2010 Daueremission 3 % Anleihe 2010-2013 der DIE ERSTE österreichische Spar-Casse Privatstiftung (Serie 1) (die "Schuldverschreibungen")

Mehr

Short-ETFs - Funktion und Einsatz im Portfolio

Short-ETFs - Funktion und Einsatz im Portfolio Short-ETFs - Funktion und Einsatz im Portfolio * München im Februar 2012 * Ausgezeichnet wurde der AVANA IndexTrend Europa Control für die beste Performance (1 Jahr) in seiner Anlageklasse Einsatzmöglichkeiten

Mehr

ALPHA EXPRESS ANLEIHE. JPMorgan Structured Products

ALPHA EXPRESS ANLEIHE. JPMorgan Structured Products ALPHA EXPRESS ANLEIHE JPMorgan Structured Products ALPHA EXPRESS ANLEIHE WKN JPM1V3 ISIN DE000JPM1V36 SO FUNKTIONIERT DIE ALPHA EXPRESS ANLEIHE Die Alpha Express Anleihe wird von J.P. Morgan International

Mehr

Safe Zertifikate. Produktinformation. Gemeinsam mehr erreichen

Safe Zertifikate. Produktinformation. Gemeinsam mehr erreichen Safe Zertifikate Produktinformation Gemeinsam mehr erreichen Inhalt Safe Zertifikate Immer ein Sicherheitsnetz gespannt 4 Was zeichnet Safe Zertifikate aus? 4 Safe Zertifikate Classic Nach oben gute Chancen,

Mehr

LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL

LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL Mit aktuellen News kann der Rentenhandel spannend werden. 20 Schweizer Franken: Arthur Honegger, französischschweizerischer Komponist (1892-1955) Warum ist außerbörslicher

Mehr

Mit Sicherheit mehr Vermögen. Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz

Mit Sicherheit mehr Vermögen. Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz Agenda 1 2 3 Charttechnik: Rückschau und Gegenwart "MET Fonds-Perle" des Monats Entwicklung des MET Fonds VermögensMandat 4 Charttechnischer Marktausblick 2011

Mehr

Fragenkatalog Anleihen-Bingo Fragen für den Spielleiter

Fragenkatalog Anleihen-Bingo Fragen für den Spielleiter Fragenkatalog Anleihen-Bingo Fragen für den Spielleiter Nr. Frage Antwort Richtig Falsch 1 Welche Risiken können bei einer Bundesanleihe neben den Basisrisiken auftreten? Bonitätsrisiko: Der Emittent wird

Mehr

BIL Wealth Management

BIL Wealth Management BIL Wealth Management DE Wir haben die gleichen Interessen. Ihre. BIL Private Banking BIL Wealth Management BIL Wealth Management ist unter anderem auch als Lebensversicherung erhältlich. EIN MASSGESCHNEIDERTES

Mehr

europa Performance Express Zertifik at von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance

europa Performance Express Zertifik at von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance Entweder Expresskupon von 5 % pro jahr oder 120 % indexperformance europa Performance Express Zertifik at BEWÄHRTE EXPRESSSTRUKTUR NUTZEN und überproportionale PERFORMANCECHANCEN WAHRNEHMEN // Zertifikat

Mehr

Professionelles Investieren an den internationalen Devisenmärkten

Professionelles Investieren an den internationalen Devisenmärkten Professionelles Investieren an den internationalen Devisenmärkten Serie 1/2006 Langfristiges und stabiles Wachstum dafür steht die Neue Kommerzial AG Key Facts: 8,75 % Verzinsung p. a. zuzüglich einer

Mehr

Solar8 Energy AG. Ratingen. Bedingungen der Schuldverschreibungen. (Anleihebedingungen der Anleihe im Sinne des 2 SchVG) über. bis zu EUR 10.000.

Solar8 Energy AG. Ratingen. Bedingungen der Schuldverschreibungen. (Anleihebedingungen der Anleihe im Sinne des 2 SchVG) über. bis zu EUR 10.000. Solar8 Energy AG Ratingen Bedingungen der Schuldverschreibungen (Anleihebedingungen der Anleihe im Sinne des 2 SchVG) über bis zu EUR 10.000.000 der 3 %-Anleihe 2011/2021 (vormals 9,25%-Anleihe 2011/2016)

Mehr

Inflationsgeschützte Garant Anleihe auf den Dow Jones Euro STOXX 50. Nur für den internen Gebrauch - nicht zur Verteilung an den Endkunden

Inflationsgeschützte Garant Anleihe auf den Dow Jones Euro STOXX 50. Nur für den internen Gebrauch - nicht zur Verteilung an den Endkunden Inflationsgeschützte Garant Anleihe auf den Dow Jones Euro STOXX 50 Nur für den internen Gebrauch - nicht zur Verteilung an den Endkunden Auf einen Blick Die Idee: Die inflationsgeschützte Garant Anleihe

Mehr

2 Wertpapiergattung, Identifikationsnummer Bei der Emission der Stadtsparkasse Wuppertal handelt es sich um Inhaberschuldverschreibungen, Serie 365.

2 Wertpapiergattung, Identifikationsnummer Bei der Emission der Stadtsparkasse Wuppertal handelt es sich um Inhaberschuldverschreibungen, Serie 365. 1 Anleihebedingungen 1 Nennbetrag Die Emission der Stadtsparkasse Wuppertal (die Emittentin ) im Gesamtnennbetrag von bis zu 10.000.000,-- EUR (in Worten zehn Millionen) ist eingeteilt in bis zu 100.000

Mehr

PRIVOR Plus optimiert vorsorgen. Hohe Sicherheit und attraktive Renditechancen

PRIVOR Plus optimiert vorsorgen. Hohe Sicherheit und attraktive Renditechancen PRIVOR Plus optimiert vorsorgen Hohe Sicherheit und attraktive Renditechancen Was ist PRIVOR Plus? Steht für Sie die finanzielle Sicherheit an erster Stelle und möchten Sie gleichzeitig von einer positiven

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund August 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Anleihebedingungen. 1 Form und Nennbetrag

Anleihebedingungen. 1 Form und Nennbetrag Anleihebedingungen 1 Form und Nennbetrag (1) Die DG BANK Deutsche Genossenschaftsbank AG, Frankfurt am Main, Bundesrepublik Deutschland (nachfolgend die "Emittentin" genannt), begibt Null- Kupon Inhaber-

Mehr

INVESTITION IN DEUTSCHE WOHNIMMOBILIEN

INVESTITION IN DEUTSCHE WOHNIMMOBILIEN ZBI Vertriebs AG INVESTITION IN DEUTSCHE WOHNIMMOBILIEN ZBI ZENTRAL BODEN IMMOBILIEN GMBH & CO. NEUNTE PROFESSIONAL IMMOBILIEN HOLDING GESCHLOSSENE INVESTMENTKOMMANDITGESELLSCHAFT GUTACHTERLICHER WERT

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz, Richard-Strauss-Straße 71, 81679 München Anlageempfehlung Ihr Berater: GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz Richard-Strauss-Straße 71 81679 München Telefon +49 89 5205640

Mehr

DIE SPARKASSE BREMEN AG

DIE SPARKASSE BREMEN AG DIE SPARKASSE BREMEN AG Endgültige Angebotsbedingungen vom 21.07.2011 gemäß 6 Wertpapierprospektgesetz zum Basisprospekt vom 08.09.2010 1,90 % Die Sparkasse Bremen AG Kassenobligation von 2011 Reihe 309

Mehr

investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A

investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A 2 Profitieren Sie mit unserer Trendfolgestrategie von steigenden und fallenden Märkten. Mit hoch entwickelten Managed Futures Anlagen. Die

Mehr

FF Privat Invest Strategien

FF Privat Invest Strategien FF Privat Invest Strategie Stetige Rendite in jeder Marktlage: die zwei FF Privat Invest Strategien Frank Finanz Mühlengasse 9 36304 Alsfeld 06639 919065 www.frankfinanz.de FF Privat Invest Strategien

Mehr

Mandanteninformation. Wandelschuldverschreibungen als interessante Finanzierungsform

Mandanteninformation. Wandelschuldverschreibungen als interessante Finanzierungsform Mandanteninformation Wandelschuldverschreibungen als interessante Finanzierungsform Die Börsenzulassung Ihrer Gesellschaft ermöglicht es Ihnen, Kapital über die Börse zu akquirieren. Neben dem klassischen

Mehr

KBC-Life Privileged Portfolio 1 ist eine Zweig-23-Lebensversicherung ohne garantierten Mindestertrag, deren Ertrag mit Investmentfonds verbunden ist.

KBC-Life Privileged Portfolio 1 ist eine Zweig-23-Lebensversicherung ohne garantierten Mindestertrag, deren Ertrag mit Investmentfonds verbunden ist. KBC-Life Privileged Portfolio KBC-Life Privileged Portfolio 1 ist eine Zweig-23-Lebensversicherung ohne garantierten Mindestertrag, deren Ertrag mit Investmentfonds verbunden ist. Art der Lebens- Versicherung

Mehr

Endgültige Bedingungen vom 1. Juni 2008 ISIN: AT0000A09SA8. WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group. Emission von EUR 250.000.

Endgültige Bedingungen vom 1. Juni 2008 ISIN: AT0000A09SA8. WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group. Emission von EUR 250.000. Endgültige Bedingungen vom 1. Juni 2008 ISIN: AT0000A09SA8 WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group Emission von EUR 250.000.000 Tief nachrangigen, fest und variabel verzinslichen Inhaberschuldverschreibungen

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

aktienanleihen Das besondere Zinspapier

aktienanleihen Das besondere Zinspapier Das besondere Zinspapier aktienanleihen Mit Aktienanleihen der DZ BANK können Anleger, die mittelfristig von moderat steigenden bis moderat sinkenden Kursen ausgehen, attraktive Kuponzahlungen vereinnahmen.

Mehr

Multi-Asset mit Schroders

Multi-Asset mit Schroders Multi-Asset mit Schroders Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung! Caterina Zimmermann I Vertriebsleiterin Januar 2013 Die Märkte und Korrelationen haben sich verändert Warum vermögensverwaltende Fonds?

Mehr

YOU INVEST Webinar Die Geldpolitik der US-amerikanischen und Europäischen Zentralbank. 6. März 2014

YOU INVEST Webinar Die Geldpolitik der US-amerikanischen und Europäischen Zentralbank. 6. März 2014 Webinar Die Geldpolitik der US-amerikanischen und Europäischen Zentralbank 6. März 2014 Referenten Gerhard Beulig Head of Private Client Asset Management ERSTE-SPARINVEST Mag. Gerhard Winzer Chefvolkswirt

Mehr

EINE SICHERE SACHE. Inspiriert investieren. Kurzläufer-Anleihe

EINE SICHERE SACHE. Inspiriert investieren. Kurzläufer-Anleihe EINE SICHERE SACHE Kurzläufer-Anleihe Unsere gemeinsame Inspiration - bei vollem Kapitalschutz von der Entwicklung der Aktienmärkte profitieren! Kurzläufer-Anleihe Die Kurzläufer-Anleihe bietet Ihnen bei

Mehr

Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren

Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren Anleihenmärkte, die von starkem wirtschaftlichen Umfeld profitieren Erwarteter Ertrag Convertible Bonds Corporate Bonds (IG) High Yield Bonds Emerging Market Bonds Internationale Staatsanleihen EUR-Government-Bonds

Mehr

UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko.

UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko. UBS PERLES/PERLES Plus Investment mit reduziertem Risiko. Performance PERLES ermöglichen Ihnen, einfach und effizient die Wertentwicklung eines Basiswertes nachzubilden. PERLES Plus bieten zudem eine bedingte

Mehr

DWS Fondsplattform. Luxemburg. Die Investmentplattform für professionelle Anleger

DWS Fondsplattform. Luxemburg. Die Investmentplattform für professionelle Anleger DWS Fondsplattform Luxemburg Die Investmentplattform für professionelle Anleger *Die DWS/DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle BVI. Stand:

Mehr

Fix-to-Float Anleihe 2015-2021 der Austrian Anadi Bank AG ISIN: AT0000A1CG04

Fix-to-Float Anleihe 2015-2021 der Austrian Anadi Bank AG ISIN: AT0000A1CG04 Fix-to-Float Anleihe 2015-2021 der Austrian Anadi Bank AG ISIN: AT0000A1CG04 B E D I N G U N G E N 1 Form und Nennbetrag (1) Die Austrian Anadi Bank AG (im Folgenden Emittentin ) begibt die Fix-to-Float

Mehr

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Carsten Holzki, Head of Sales ( Non Banks) Invesco Asset Management GmbH November 204 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle

Mehr

Inspiriert investieren GESAMMELTE WERTE. Spitzenreiter-Zertifikate. Unsere gemeinsame Inspiration - rückwirkend optimieren!

Inspiriert investieren GESAMMELTE WERTE. Spitzenreiter-Zertifikate. Unsere gemeinsame Inspiration - rückwirkend optimieren! GESAMMELTE WERTE Spitzenreiter-Zertifikate Unsere gemeinsame Inspiration - rückwirkend optimieren! Spitzenreiter-Zertifikate Mit Spitzenreiter-Zertifikaten müssen Sie sich nicht für eine bestimmte Anlageklasse

Mehr

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner:

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner: Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Unsere Produktpartner: Werbemitteilung easyfolio: Einfach anlegen, ein gutes Gefühl. Wir bieten mit easyfolio

Mehr

RZB EUR Zinscap. ..Absicherung gegen steigende Zinsen.

RZB EUR Zinscap. ..Absicherung gegen steigende Zinsen. RZB EUR Zinscap..Absicherung gegen steigende Zinsen. Das Produkt ist geeignet für Kunden, die eine variable Finanzierung in EUR gewählt haben und sich gegen das Risiko steigender Zinsen absichern wollen.

Mehr

Bonus und Capped Bonus Zertifikate Juni 2010

Bonus und Capped Bonus Zertifikate Juni 2010 und Juni 2010 S T R I C T L Y P R I V A T E A N D C O N F I D E N T I A L Produkte dem Sekundärmarkt Euro Euro Stoxx Stoxx 50 50 EUR 2768.27 Punkte** WKN Lzeit Cap (pro Stück) Offer in %* chance* JPM5RR

Mehr

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Öl Garant Zertifikat II. Kostenlose Hotline 0800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de

Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1. Öl Garant Zertifikat II. Kostenlose Hotline 0800-0 401 401. www.derivate.bnpparibas.de Bonitätsrating S&P AA+ Moody`s Aa1 Öl Garant Zertifikat II Kostenlose Hotline 0800-0 401 401 www.derivate.bnpparibas.de Öl Garant Zertifikat II auf WTI Light Crude Oil Seit Jahren profitiert die Mineralölindustrie

Mehr

Die Schuldverschreibungen haben den ISIN-Code DE000A1YCQV4 und die WKN A1YCQV.

Die Schuldverschreibungen haben den ISIN-Code DE000A1YCQV4 und die WKN A1YCQV. Anleihebedingungen 1 Nennbetrag Die Emission der Stadtsparkasse Wuppertal (die Emittentin ) im Gesamtnennbetrag von bis zu 20.000.000,-- EUR (in Worten zwanzig Millionen) ist eingeteilt in 200.000 auf

Mehr

STEP by STEP in die Vorsorge investieren. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009

STEP by STEP in die Vorsorge investieren. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009 STEP by STEP in die Vorsorge investieren Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 20 INVESTIEREN in WERTPAPIERE An den Börsen herrscht trotz der jüngsten Kurserholung eine gewisse Unsicherheit. Niemand

Mehr

USD 5 JAHRES 100% KAPITALSCHUTZ-ZERTIFIKAT MIT 40% PARTIZIPATION AUF DEN BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION FUND

USD 5 JAHRES 100% KAPITALSCHUTZ-ZERTIFIKAT MIT 40% PARTIZIPATION AUF DEN BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION FUND USD 5 JAHRES 100% KAPITALSCHUTZ-ZERTIFIKAT MIT 40% PARTIZIPATION AUF DEN BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION FUND Julius Baer Structured Products Tailored Solutions Group 28. Januar 2015 BLACKROCK GLOBAL ALLOCATION

Mehr

KG FUNDS. world-of-futures.com GmbH & Co. III. Eupherie Handelssystem KG. world-of-futures.com

KG FUNDS. world-of-futures.com GmbH & Co. III. Eupherie Handelssystem KG. world-of-futures.com KG FUNDS world-of-futures.com GmbH & Co. III. Eupherie Handelssystem KG world-of-futures.com Was ist ein Handelssystem? Handelssysteme berechnen die wahrscheinliche Richtung einer Preisentwicklung, indem

Mehr

Das SG Open End Index-Zertifikat auf den ShortDAX. Gewinnen, wenn der DAX fällt. WKN SG3G26

Das SG Open End Index-Zertifikat auf den ShortDAX. Gewinnen, wenn der DAX fällt. WKN SG3G26 Das SG Open End Index-Zertifikat auf den ShortDAX Gewinnen, wenn der DAX fällt. WKN SG3G26 DAS SG OPEN END INDEX-ZERTIFIKAT AUF DEN SHORTDAX Gewinnen, wenn der DAX fällt In der Vergangenheit haben Anleger

Mehr

Börsen- und Anlage-Workshop. Modul 3: Forderungswertpapiere Anleihen Teil 1

Börsen- und Anlage-Workshop. Modul 3: Forderungswertpapiere Anleihen Teil 1 Börsen- und Anlage-Workshop Modul 3: Forderungswertpapiere Anleihen Teil 1 Modul 3 Forderungswertpapiere - Anleihen Inhalt: Anleihen Funktion Arten Bedingungen Märkte Bewertung Seite 2 Das Wertpapier Was

Mehr

apano 3 Anlageklassen-Zertifikat Ihre Geldanlage für jedes Börsenwetter

apano 3 Anlageklassen-Zertifikat Ihre Geldanlage für jedes Börsenwetter apano 3 Anlageklassen-Zertifikat Ihre Geldanlage für jedes Börsenwetter apano 3 Anlageklassen-Zertifikat Ihre Geldanlage für jedes Börsenwetter Die Finanzmärkte sind ähnlich dem Wetter Schwankungen unterworfen.

Mehr

Strukturierte Anlagelösungen aktuell

Strukturierte Anlagelösungen aktuell Vontobel Investment Banking Strukturierte Anlagelösungen aktuell Eine Präsentation für professionelle Investoren Februar 2016 Leistung schafft Vertrauen Januar 2016 Rechtlicher Hinweis Diese Präsentation

Mehr

Risikopuffer ODER ATTRAKTIVE BONUSZAHLUNG. // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat //

Risikopuffer ODER ATTRAKTIVE BONUSZAHLUNG. // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Unbegrenzte Partizipation50 % Risikopuffer Bonus Zertifikat auf den DJ Euro Stoxx 50 MIT CHANCE AUF UNBEGRENZTE RENDITE ODER ATTRAKTIVE BONUSZAHLUNG // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat // Zertifikat

Mehr

Schätze der Erde III-Zertifikate

Schätze der Erde III-Zertifikate Schätze der Erde III-Zertifikate Sparkassen-Finanzgruppe Bei dieser Broschüre handelt es sich um eine Marketingmitteilung. Schätze der Erde III- Zertifikate Mit den Schätze der Erde III-Zertifikaten bietet

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot-Risikominimiert. Herr DDI Mag. Christian Czurda Hauptstraße 155 - Haus 14 2391 Kaltenleutgeben

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot-Risikominimiert. Herr DDI Mag. Christian Czurda Hauptstraße 155 - Haus 14 2391 Kaltenleutgeben Czurda Christian DDI Mag., Hauptstraße 1 - Haus 14, 2391 Kaltenleutgeben Herr DDI Mag. Christian Czurda Hauptstraße 1 - Haus 14 2391 Kaltenleutgeben Anlageempfehlung Musterdepot-Risikominimiert Czurda

Mehr

100% Fakten und Details. Kapitalschutz. zum Laufzeitende

100% Fakten und Details. Kapitalschutz. zum Laufzeitende 100% Kapitalschutz zum Laufzeitende managed futures a n l e i h e Fakten und Details Die geschäftsführenden Gesellschafter von apano (v.l.): Detlev Reichert, Kathrin Nordhues, Markus Sievers. Stärken

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT WERTPAPIEREN Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der Vermögensverwaltung

Mehr

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs Deutschland & Österreich Heike Fürpaß-Peter Marie Keil-Mouy Folie 1 1. Von Sektor- und Länderallokation profitieren

Mehr

10 Jahre erfolgreiche Auslese

10 Jahre erfolgreiche Auslese Werbemitteilung 10 Jahre erfolgreiche Auslese Die vier einzigartigen Dachfonds Bestätigte Qualität 2004 2013 Balance Wachstum Dynamik Europa Dynamik Global 2009 2007 2006 2005 2004 Seit über 10 Jahren

Mehr

Inspiriert investieren EXTRACHANCEN NUTZEN. Outperformance-Zertifikate. Performance steigern, Risiken minimieren

Inspiriert investieren EXTRACHANCEN NUTZEN. Outperformance-Zertifikate. Performance steigern, Risiken minimieren EXTRACHANCEN NUTZEN Outperformance-Zertifikate Performance steigern, Risiken minimieren Outperformance-Zertifikate Wenn Sie auf steigende Aktienmärkte setzen und Ihre Rendite erhöhen möchten, sind Outperformance-

Mehr

Anleihebedingungen. 1 Form und Nennbetrag

Anleihebedingungen. 1 Form und Nennbetrag Anleihebedingungen 1 Form und Nennbetrag (1) Die DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main, Bundesrepublik Deutschland (nachfolgend die "Emittentin" genannt), begibt DZ BANK BRIEFE

Mehr

NRW EONIA-Anleihe. Schatzanweisung des Landes Nordrhein-Westfalen

NRW EONIA-Anleihe. Schatzanweisung des Landes Nordrhein-Westfalen NRW EONIA-Anleihe Schatzanweisung des Landes Nordrhein-Westfalen EONIA Beschreibung EONIA = Euro OverNight Index Average Stellt den offiziellen Durchschnittstageszinssatz dar, der von Finanzinstituten

Mehr

Attraktive Zinsen weltweit. Zins-Zertifikate. Leistung aus Leidenschaft.

Attraktive Zinsen weltweit. Zins-Zertifikate. Leistung aus Leidenschaft. Attraktive Zinsen weltweit Zins-Zertifikate Leistung aus Leidenschaft. Zugang zu internationalen Zinsen Die Zinsen haben historische Tiefstände erreicht. Anfang der neunziger Jahre war es noch möglich,

Mehr

MACK & WEISE. 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 15

MACK & WEISE. 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 15 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 150,86 +++ 30. November 2011 +++ M&W Privat 15 Um ein größeres Vermögen zu machen, bedarf es einer gehörigen Portion an Mut und der adäquaten

Mehr

BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main

BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main 22. August 2013 BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbh, Frankfurt am Main NACHTRAG GEMÄß 16 ABS. 1 WERTPAPIERPROSPEKTGESETZ ("WPPG") ZU DEM FOLGENDEN DREITEILIGEN BASISPROSPEKT, BESTEHEND AUS

Mehr

Von den höchsten Dividendenrenditen des DAX profitieren. DAX TOP 10 Zertifikat von -markets

Von den höchsten Dividendenrenditen des DAX profitieren. DAX TOP 10 Zertifikat von -markets Von den höchsten Dividendenrenditen des DAX profitieren DAX TOP 10 Zertifikat von -markets Stabile Erträge mit Dividendenwerten Historisch war es immer wieder zu beobachten, dass Aktiengesellschaften,

Mehr

Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013

Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013 Welche Themen bewegen Privatkunden zur Rückkehr in die Finanzmärkte? Jänner 2013 Marketingunterlage: Dieses Dokument dient ausschließlich der Information von professionellen Kunden und Vertriebspartnern

Mehr

JPMorgan Investment Funds Global Income Fund

JPMorgan Investment Funds Global Income Fund WERBUNG: Bitte beachten Sie die Hinweise zum Produkt des Monats auf der letzten Seite! Produkt des Monats Dezember 2015 und Januar 2016 50 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag Göppingen, im Dezember 2015

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner Frau Karoline

Mehr

Produktanalyse C-QUADRAT ARTS Fonds. Jänner 2008 Marketingmitteilung nur zur internen Verwendung

Produktanalyse C-QUADRAT ARTS Fonds. Jänner 2008 Marketingmitteilung nur zur internen Verwendung Produktanalyse Fonds Jänner 2008 Marketingmitteilung nur zur internen Verwendung C-QUADRAT Produktanalyse Fonds Folie 2 Total Return Balanced >> Wertentwicklung seit Auflage 24.11.2003 Total Return Balanced

Mehr

IFZM. Die KASKO für Investmentfonds

IFZM. Die KASKO für Investmentfonds IFZM IFZM Die KASKO für Investmentfonds IFZM Der Informationsdienst für die Trendfolgestrategie IFZM Die KASKO für Investmentfonds IFZM Ein Trendfolgesystem macht nur Sinn, wenn die Signale ausgeführt

Mehr

Anleihebedingungen. 1 Form und Nennbetrag

Anleihebedingungen. 1 Form und Nennbetrag Anleihebedingungen 1 Form und Nennbetrag (1) Die DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main, Bundesrepublik Deutschland (nachfolgend die "Emittentin" genannt), begibt DZ BANK BRIEFE

Mehr

3,5 % im 4. Jahr. // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe //

3,5 % im 4. Jahr. // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // 3,5 % im 4. Jahr 100 % Kapitalschutz MORGAN STANLEY StufenzinsanleihE 4 Jahre (11/2013) die chance auf steigende Zinsen wahrnehmen // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe // Anleihe

Mehr