Anwendungsdetails Figaro Deluxe

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Anwendungsdetails Figaro Deluxe"

Transkript

1 sdetails Figaro Deluxe

2 2

3 Figaro Figaro Deluxe Deluxe Einfachdeckung Einfachdeckung Figaro ca. 24,1 Deluxe cm Einfachdeckung Figaro Deluxe Einfachdeckung Figaro Deluxe ca. 42,4 cm Technische Daten: Empfohlene Decklänge: ca. 34,6 cm Decklänge (Dachneigung 20º 21º): ca. 32,3 33,7 cm Decklänge (Dachneigung ab 22º): ca. 32,3 35,1 cm Mittlere Deckbreite: ca. 21,1 cm Gesamtbreite ca. 24,1 cm Gesamtlänge: ca. 42,4 cm Gewicht pro Stück: ca. 3,30 kg Bedarf pro m 2 (Minimum): ca. 13,5 Stk. Empfohlene Verlegung: im Verband Mindestdachneigung: 27 Regeldachneigung (lt. ÖNORM B 3419) ab ab 22 mit Unterdach 20 mit erhöhten Anforderungen an das Unterdach Zubehörziegel: Halber Ziegel Lüfter (LQ = ca. 30 cm²) Schneestoppziegel Ortgang links Ortgang rechts 3

4 Figaro Deluxe Traufendetail Figaro Figaro Deluxe Deluxe Traufendetail Figaro Deluxe Traufendetail Befestigung lt. ÖNORM B , ÖNORM B 3419 Bei Befestigung mittels Schrauben sind die Nagellöcher vorzubohren! ab 45º ca. 30,0 ca. 10,0 bis 45º ca. 31,0 ca. 9,0 ca. 32,3 35,1 ca. 32,3 35,1 * Bei höheren Schnee- und Eislasten ist ein Dachvorsprung von 5 cm vorzusehen Dachziegel Lattung Konterlattung lt. Unterdach lt. Schalung Sparren ca. 10,0 ab 45º ca. 30,0 ca. 9,0 * bis 45º ca. 31,0 ca. 32,3 35,1 Lüftungskanal ca. 32,3 35,1 ca. 32,3 35,1 Figaro Deluxe 1/2 Zuluft Dachrinne-Einlaufblech 4 Zuluft (Konterlattung) lt., Vogelschutzgitter Unterdach-Traufenstreifen

5 Figaro Deluxe Traufendetail Figaro Deluxe Traufendetail Traufenlüftungselement Zuluft Zuluft Befestigung lt. ÖNORM B , ÖNORM B

6 mit Saumrinne Figaro Deluxe Traufendetail Figaro Deluxe Traufendetail Figaro Deluxe Traufendetail Dachziegel Lattung Konterlattung lt. Unterdach lt. Schalung Sparren Zuluft Traufenlüftungselement Lüftungskanal Zuluft (Konterlattung) lt., Vogelschutzgitter Zuluft Unterdach Traufenstreifen mit Überstand Befestigung lt. ÖNORM B , ÖNORM B 3419 Dachziegel Lattung Konterlattung lt. Unterdach lt. Schalung Sparren Lüftungskanal Dachrinne-Einlaufblech Zuluft (Konterlattung) lt. Vogelschutzgitter Unterdach-Traufenstreifen Zuluft 6

7 Hinterlüftung Mindestkonterlattenhöhe in mm Sparrenlänge in m 5 bis 15 Schneelast Sk in kn/m 2 bis 5 über 5 bis 10 über 10 bis 15 über 15 bis 20 < 3, , Dachneigung in Grad über 15 bis 20 über 20 bis 25 über 25 < 3, , < 3, , < 3, , lt. Die Belüftungsräume müssen je Dachseite traufseitige Zuluftöffnungen und firstseitige Abluftöffnungen aufweisen, deren freier Luftdurchtritt mindestens der Hälfte des erforderlichen Belüftungsquerschnittes entspricht. Bei Dacheindeckungen mit großem Fugenanteil, wie z. B. Dachziegel, darf die firstseitige Abluftöffnung auf 40 % des erforderlichen Belüftungsquerschnittes reduziert werden. Mindestabluftöffnung in cm 2 Mindestkonterlattenhöhe in mm Abluft firstseitig cm 2 /pro lfm und Dachseite (40%) lt. Die angegebenen Werte entsprechen bereits den 40% des erforderlichen Belüftungsquerschnittes! 7

8 Figaro FIGARO Deluxe Firstdetail Firstlüftungsrolle universal 250 mm Rundfirstklammer Rundfirstscheibe Lüfter Abstände A und B gültig für Glattfirst 17 cm und Falzfirst 17 cm LATTUNG 4 x 5 Dachneigung A ca. 4,5 ca. 4,0 ca. 4,0 ca. 3,5 ca. 3,0 ca. 3,0 ca. 2,5 B ca. 12,6 ca. 12,0 ca. 11,4 ca. 10,8 ca. 10,2 ca. 9,5 ca. 9,0 Befestigung lt. ÖNORM B , ÖNORM B 3419 Abluft lt. Abluft ca. 170 cm 2 ca. 32,3 35,1 ca. 32,3 35,1 A 3,0 Firstlüftungsrolle universal 250 mm B Glattfirst 17 cm Abstand ca. 1,8 cm ca. 32,3 35,1 Abluft ca. 30 cm 2 Lüftungskanal Dachraum- Entlüftung 8

9 Figaro Deluxe Firstmetallentlüftungsdetail Metall-Lüftungsband FIGARO Deluxe Firstdetail FIGARO Deluxe Firstdetail Rundfirstklammer Firstlüftungsrolle universal 250 mm Rundfirstscheibe Abstände A und B gültig für Glattfirst 17 cm und Falzfirst 17 cm LATTUNG 4 x 5 Dachneigung A ca. 4,2 ca. 4,2 ca. 3,7 ca. 3,6 ca. 3,4 ca. 3,4 ca. 3,4 B ca. 15,9 ca. 15,4 ca. 15,1 ca. 14,7 ca. 14,6 ca. 14,4 ca. 14,3 ca. 32,3 35,1 Befestigung lt. ÖNORM B , ÖNORM B 3419 Abluft lt. Abluft ca. 170 cm 2 ca. 32,3 35,1 ca. 28,0 31,0 Abluft ca. 210 cm 2 Firstlüftungsrolle universal 250 mm 3,0 A Glattfirst 17 cm B 3,0 4,0 Abstand ca. 1,8 cm Seitenfalzklammer Lüftungskanal Dachraum- Entlüftung Metall-Lüftungsband 9

10 Figaro Figaro Deluxe Deluxe Pultdetail Figaro Deluxe Pultdetail Rundfirstklammer Pultabschlussziegel LATTUNG 4 x 5 Dachneigung A ca. 7,5 ca. 7,5 ca. 7,5 ca. 7,5 ca. 7,5 ca. 7,5 ca. 7,5 B ca. 9,5 ca. 8,5 ca. 7,4 ca. 6,4 ca. 5,5 ca. 4,5 ca. 3,9 Dachziegel Lattung Konterlattung lt. Unterdach lt. Schalung Sparren Befestigung lt. ÖNORM B , ÖNORM B 3419 ca. 32,3 35,1 ca. 32,3 35,1 ca. 32,3 35,1 A Lüftungskanal 3,0 2,0 mind. 3,0 cm Abluft lt. B 10

11 Figaro Deluxe Ermittlung der empfohlenen Deckbreite Ermittlung der empfohlenen Deckbreite: 2 Reihen zu je 12 Dachziegel werden mit gestoßenen Falzen verlegt und die mittleren 10 Ziegel vermessen. Zu diesem Maß sind 20 mm (entspricht 2 mm pro Fuge) zu addieren. Das Gesamtmaß ist dann auf die 10 Dachziegel aufzuteilen! Empfohlene Deckbreite = 10 Ziegel + 20 mm 10 2 Reihen je 10 Ziegel gestoßen 11

12 Figaro Deluxe Ortgangdetail mit Ortgangziegel FIGARO Deluxe Ortgangdetail mit Ortgangziegel Befestigung lt. ÖNORM B , ÖNORM B 3419 Bei Befestigung mittels Schrauben sind die Nagellöcher vorzubohren! Ortgangziegel Ortgang Abschlussplatte Dachziegel Lattung Konterlattung lt. Unterdach lt. Schalung Sparren ca. 6,0 ca. 15,1 ca. 21,1 ca. 21,1 ca. 21,1 ca. 21,1 ca. 18,1 ca. 6,0 ca. 11,0 ca. 7,5 ca. 7,5 ca. 11,0 ca. 0,5 12

13 Figaro Deluxe Ortgangdetail mit Ortgangverblechung FIGARO Deluxe Ortgangdetail mit Ortgangverblechung Befestigung lt. ÖNORM B , ÖNORM B 3419 Bei Befestigung mittels Schrauben sind die Nagellöcher vorzubohren! Ortgangziegel links Dachziegel Lattung Konterlattung lt. Unterdach lt. Schalung Sparren ca. 21,1 ca. 21,1 ca. 21,1 ca. 24,1 ca. 9,0 ca. 9,0 13

14 ca. 10,0 Figaro Deluxe Kehldetail Figaro Deluxe Kehldetail ca. 10,0 Befestigung lt. ÖNORM B , ÖNORM B 3419 Bei Befestigung mittels Schrauben oder Nägel sind die Nagellöcher vorzubohren! Am Blechanschluss wasserabweisender Schrägschnitt Empfehlung: ca. 3,0 cm Dachziegel Lattung Konterlattung lt. Unterdach lt. Schalung Sparren ca. 25,0 Kehldichtstreifen 14

15 Figaro Deluxe Gratdetail Figaro Deluxe Gratdetail Ausspitzerklammer Rundfirstklammer Gratanfang für Glattfirst 17 Gratlüftungsrolle universal 280 mm Befestigung lt. ÖNORM B , ÖNORM B 3419 Abluft ca. 170 cm 2 Glattfirst 17 cm Abluft ca. 170 cm 2 Dachziegel Lattung Konterlattung lt. Unterdach lt. Schalung Sparren LÜFTUNGSKANAL 15

16 Figaro Deluxe Tondunstrohrdetail Figaro Deluxe Tondunstrohrdetail Befestigung lt. ÖNORM B , ÖNORM B 3419 Ton-Dunstrohr Verbindung abdichten (Silikon) Ton-Durchgangsziegel LÜFTUNGSKANAL Dichtungsmanschette Flexibler Schlauch 16

17 Figaro Figaro Deluxe Mansarddetail Figaro Deluxe Mansarddetail ca. 10,0 ab 45 ca. 30,0 ca. 9,0 bis 45 ca. 31,0 ca. 32,3 35,1 Lüftungskanal Dachrinne-Einlaufblech Vogelschutzgitter Unterdach-Traufenstreifen Brustblech Zuluft (Konterlattung) lt., ca. 32,3 35,1 ca. 5,5 Befestigung lt. ÖNORM B , ÖNORM B 3419 ca. 30,0 ca. 32,3 35,1 Lüftungskanal Dachziegel Lattung Konterlattung lt. Unterdach lt. Schalung Sparren Übergangsblech ca. 32,3 35,1 ca. 32,3 35,1 ca. 2,0 17

18 FIGARO Maueranschlussdetail Figaro Deluxe Maueranschlussdetail Figaro Deluxe Maueranschlussdetail Putzleiste ca. 4,0 Abluft lt. Brustblech Befestigung lt. ÖNORM B , ÖNORM B 3419 Dachziegel Lattung Konterlattung lt. Unterdach lt. Schalung Sparren Putzleiste Maueranschlussblech ca. 21,1 ca. 21,1 ca. 24,1 ca info

19 Figaro Deluxe Schneefangdetail Figaro Deluxe Schneefangdetail Alu-Grundplatte möglichst Sparrennähe versetzen. Alu-Grundplattenabstand maximal 85 cm Alu-Grundplatte mit 2 Stück verzinkten Schrauben befestigen Die Schraube muss mind. 40 mm in der Latte eindringen. Schneefanggitter Schneefangstütze Stützlatte Alu-Grundplatte Lüftungskanal Dachrinne-Einlaufblech Zuluft (Konterlattung) lt., Vogelschutzgitter Unterdach-Traufenstreifen Befestigung lt. ÖNORM B , ÖNORM B 3419, Planung und Ausführung von Schneeschutzsystemen lt. ÖNORM B 3418 Rundholz Rundholzhalter Schneefangstütze, Tragkraft max. 2,6 kn Stützlatte Alu-Grundplatte Lüftungskanal Dachrinne-Einlaufblech Zuluft (Konterlattung) lt., Vogelschutzgitter Unterdach-Traufenstreifen 19

20 Alu-Grundplatte möglichst Sparrennähe versetzen Alu-Grundplattenabstand maximal 85 cm Dachneigung zwischen 15 und 50 Grad Figaro Deluxe Steigtrittdetail Figaro Deluxe Steigtrittdetail Alu-Grundplatte mit 2 Stück verzinkte Schrauben befestigen. Die Schraube muss mind. 40 mm in der Latte eindringen. Steigtritt Tragkraft max. 2,6 kn Befestigung lt. ÖNORM B 3419, ÖNORM EN 516 Laufrost Sicherheitsbügel Alu-Grundplatte Stützlatte Lüftungskanal Dachrinne-Einlaufblech Zuluft (Konterlattung) lt., Unterdach-Traufenstreifen Vogelschutzgitter 20

21 Figaro Deluxe Sicherheitsdachhakendetail Figaro Deluxe Sicherheitsdachhaken Befestigung lt. ÖNORM B , ÖNORM B 3419, B 3417, EN 517 B, EN 795 Richten Sie den Dachhaken so aus, dass ca. in der Mitte des Sparrens die 2 Stk. mitgelieferten Befestigungsschrauben, stets untereinander befestigt werden können. (Holzsparrendimension mind. 80 x 100 mm) Mindesteindringtiefe der Befestigungsschrauben im tragenden Holz (Sparren) beträgt 100 mm. ca. 2,0 21

22 Figaro Deluxe Sicherheitsdachhakendetail Figaro Deluxe Sicherheitsdachhaken Befestigung lt. ÖNORM B , ÖNORM B 3419, B 3417, EN 517 B, EN 795 Über den Dachhaken einen Lüfter verwenden, und eventuell auf der Unterseite des Lüfters den Steg entfernen. Lüfter 22 2

23 23

24 TONDACH Gleinstätten AG A-8443 Gleinstätten Tel.: 03457/ Fax: 03457/ Auflage Juli Satz- und Druckfehler vorbehalten. Änderungen technischer Natur vorbehalten. TONDACH Gleinstätten AG

Sanierungsziegel Ergoldsbacher E58 S. Ergoldsbacher E58 S. Mit 20 mm Schiebebereich, ideal für Umdeckungen.

Sanierungsziegel Ergoldsbacher E58 S. Ergoldsbacher E58 S. Mit 20 mm Schiebebereich, ideal für Umdeckungen. Sanierungsziegel Ergoldsbacher E58 S 20 mm Ergoldsbacher E58 S Mit 20 mm Schiebebereich, ideal für Umdeckungen. Ideal für Umdeckungen Ergoldsbacher E58 S 20 mm Schiebebereich! 20 mm Deutschlands meistgekaufte

Mehr

TWINTILE E X t r E m l E i s E d o p p E lt sta r k CoVEr the FUtUrE ihr dach mit ZUkUNFt

TWINTILE E X t r E m l E i s E d o p p E lt sta r k CoVEr the FUtUrE ihr dach mit ZUkUNFt EXtrem leise doppelt stark COVER THE FUTURE IHR DACH MIT ZUKUNFT Extrem LEISE VORTEILE EXTREM LEICHT Kondensathemmend Twintile ist leise wie ein Dachziegel und sicher wie ein Metalldach. Denn Twintile

Mehr

TROST RG 12 Regius. Für zeitlos-schöne Dächer.

TROST RG 12 Regius. Für zeitlos-schöne Dächer. TROST RG 12 Regius Für zeitlos-schöne Dächer. Für Neubau und Renovierung Der RG 12 REGIUS ist ein moderner Flachdachziegel mit einer Ringverfalzung für eine Regeldachneigung von 22. Er hat eine klassische

Mehr

Technische Details Ergoldsbacher Reformpfanne XXL

Technische Details Ergoldsbacher Reformpfanne XXL Technische Details Ergoldsbacher Reformpfanne XXL Neutral Ergoldsbacher Reformpfanne XXL Gute Form und sichere Funktion. Ein Klassiker in neuer Größe: Die Ergoldsbacher Reformpfanne XXL. Dieses Modell

Mehr

Technische Details Ergoldsbacher Großfalzziegel XXL

Technische Details Ergoldsbacher Großfalzziegel XXL Technische Details Ergoldsbacher Großfalzziegel XXL Ausgezeichnet Ergoldsbacher Großfalzziegel XXL Anspruchsvolle Form, praxisgerechte Funktion Quadratmeter für Quadrat meter eine Freude. Denn mit nur

Mehr

Romanische Ziegel. www.laesceramica.de

Romanische Ziegel. www.laesceramica.de www.laesceramica.de 04/2014 La Esceramica Vertriebs GmbH Schluitskamp 7 59590 Geseke (GERMANY) Tel. +49(0)2942.79.90.10 Fax +49(0)2942.79.90.120 e-mail: info@laesceramica.de Romanische Ziegel Design aus

Mehr

NIBRA -MS 5 Drei-Muldenfalz-Ziegel

NIBRA -MS 5 Drei-Muldenfalz-Ziegel Technische Daten NIBRA -MS 5 Drei-Muldenfalz-Ziegel Verlegeart: Reihendeckung oder Verbanddeckung Dachziegel NIBRA -MS 5 Drei-Muldenfalz-Ziegel Hersteller Nelskamp (D) Gesamtlänge ~ 59,5 cm Gesamtbreite

Mehr

Bramac DivoDämm Verlegeanleitung

Bramac DivoDämm Verlegeanleitung Bramac DivoDämm FolderA6_2011_Layout 1 07.12.10 17:43 Seite 1 SAG BRAMAC ZUM DACH. Bramac DivoDämm Verlegeanleitung Bramac DivoDämm FolderA6_2011_Layout 1 07.12.10 17:43 Seite 2 Bramac DivoDämm Pro Bramac

Mehr

Der NIBRA -Glatt-Ziegel G 10 NEU

Der NIBRA -Glatt-Ziegel G 10 NEU Verlegeart: Verbanddeckung oder Reihendeckung* Technische Daten Dachziegel NIBRA -Glatt-Ziegel G 10 Hersteller Nelskamp (D) Gesamtlänge ~ 48,6 cm Gesamtbreite ~ 29,6 cm mittl. Decklänge ~ 39,4 cm ± 10

Mehr

Der Hohlfalz-Ziegel H 15

Der Hohlfalz-Ziegel H 15 Hohlfalz-Ziegel H 15 Geradschnitt, Farbe und Lieferzeit auf Anfrage. Hohlfalz-Ziegel H 15 Geradschnitt mit Schattenfuge, Farbe und Lieferzeit auf Anfrage. Technische Daten: Decklänge 33,2 cm ± 10 mm) Technische

Mehr

Anwendungsdetails Biber/Tasche (eingebundene Kehle)

Anwendungsdetails Biber/Tasche (eingebundene Kehle) Anwendungsdetails Biber/Tasche (eingebundene Kehle) INHALTSVERZEICHNIS Eingebundene Nockenkehle in der Doppeldeckung Seite 3 Österreichische eingebundene Ziegelkehle in der Doppeldeckung Seite 13 Gleichhüftig

Mehr

PREISLISTE 2015. Bramac DachSystem. Part of BRAAS MONIER BUILDING GROUP. Gültig ab 1. März 2015

PREISLISTE 2015. Bramac DachSystem. Part of BRAAS MONIER BUILDING GROUP. Gültig ab 1. März 2015 PREISLISTE 2015 Bramac DachSystem Gültig ab 1. März 2015 Part of BRAAS MONIER BUILDING GROUP Ein Dach für Generationen 2 EINFÜHRUNG 04 KundenServiceCenter 04 Modellübersicht 06 BRAMAC DACHSTEINE & DACHZUBEHÖR

Mehr

Karthago Romanischer Ziegel Romane 11

Karthago Romanischer Ziegel Romane 11 Karthago Romanischer Ziegel 11 Karthago Romanischer Ziegel Naturrot Antik antik strohfarben nuanciert naturrot Der Baustoff Ton hat eine 5.000 Jahre alte Tradition und wird heute besonders aufgrund seiner

Mehr

VELUX Einbauanleitung für Dachausstieg GVT 103

VELUX Einbauanleitung für Dachausstieg GVT 103 Informationen für unsere Kunden 24 Stunden am Tag 365 Tage im Jahr von überall in Deutschland VELUX Einbauanleitung für Dachausstieg GVT 103 Info-Fax Seite 7518 Für Ziegel und welliges Dachmaterial Für

Mehr

Die Finkenberger-Pfanne

Die Finkenberger-Pfanne Technische Daten Dachstein Finkenberger-Pfanne Hersteller Nelskamp (D) Gesamtlänge ~ 42,0 cm Überdeckung ~ 7,5-10,6 cm (je nach Dachneigung) Gesamtbreite ~ 34,0 cm Deckbreite ~ 30,0 cm Decklänge ~ 31,4-34,5

Mehr

Leistungsverzeichnis Kurz- und Langtext

Leistungsverzeichnis Kurz- und Langtext 1. Aufsparren-Dämm-System 1.1. Steidathan-PUR/PIR-Dämmsysteme 1.1.10. *** Grundposition 1.0 Hasse Steidafol, Dampfsperre, Sperrwert, sd-wert: > 100 m, Abmessungen: 25,0 m x 1,5 m, Oberfläche rutschhemmend,

Mehr

LÖSUNG DACHDÄMMUNG VON AUSSEN DÄMMEN VON STEIL- UND FLACHDÄCHERN

LÖSUNG DACHDÄMMUNG VON AUSSEN DÄMMEN VON STEIL- UND FLACHDÄCHERN LÖSUNG DACHDÄMMUNG VON AUSSEN DÄMMEN VON STEIL- UND FLACHDÄCHERN Dämmarbeiten in der Praxis Die alte Dachhaut wird entfernt. Die Dampfbremse (z.b. FH Vliesdampfbremse transparent) wird im sogenannten Sub-top-Verfahren

Mehr

Solar-Luft-Kollektor SW200

Solar-Luft-Kollektor SW200 Solar-Luft-Kollektor SW200 Montageanleitung Rev. 3/2008 Anwendung Vielen Dank, dass Sie sich für den Solar- Luft-Kollektor SW200 entschieden haben. SW200 wird für die Trocknung, Lüftung und Erwärmung Ihres

Mehr

IMMER AKTUELL! Reform-Ziegel R 13 S. Alle Technischen Daten sowie Informationen zur Windsogsicherung. unter www.nelskamp.de

IMMER AKTUELL! Reform-Ziegel R 13 S. Alle Technischen Daten sowie Informationen zur Windsogsicherung. unter www.nelskamp.de IMMER AKTUELL! Alle Technischen Daten sowie Informationen zur Windsogsicherung unter www.nelskamp.de Reform-Ziegel R 13 S Der Reform-Ziegel R 13 S. (Verschiebeziegel) Den Wunsch nach flächiger, ruhiger

Mehr

Der Sonne ein Stück näher!

Der Sonne ein Stück näher! Verkauf, Engineering und Mntage vn Ftvltaikanlagen und -zubehör MONTAGETECHNIK für alle Arten vn Ftvltaiksystemen Der Snne ein Stück näher! Assrtment 01/010 Für verschiedene Arten vn FV-Mdulen geeignet

Mehr

DOMINO Der geradlinige Glattziegel.

DOMINO Der geradlinige Glattziegel. DOMINO Der geradlinige Glattziegel. CREATON MEINDL PFLEIDERER TROST 02I03 DOMINO die elegante Verbindung von Form und Funktion. Alle Engoben werden selbstverständlich im gewohnten CREATON-Qualitätsstandard

Mehr

Doppelfalzziegel. Gesamtfläche. ca. 244 x 407 mm Deckfläche. ca. 204 x 337 mm Lattweite. ca. 335 344 mm* Gewicht

Doppelfalzziegel. Gesamtfläche. ca. 244 x 407 mm Deckfläche. ca. 204 x 337 mm Lattweite. ca. 335 344 mm* Gewicht Doppelfalzziegel Gesamtfläche ca. 244 x 407 mm Deckfläche ca. 204 x 337 mm Lattweite ca. 335 344 mm* Gewicht ca. 3,1 kg pro Stück Regeldachneigung 30 Bedarf ca. 15 Stück pro m 2 * Vor dem Decken Überprüfung

Mehr

NIBRA -Hohlfalz-Ziegel H 10

NIBRA -Hohlfalz-Ziegel H 10 IMMER AKTUELL! Alle Technischen Daten sowie Informationen zur Windsogsicherung unter www.nelskamp.de NIBRA -Hohlfalz-Ziegel H 10 Der NIBRA -Hohlfalz-Ziegel H 10. Hohlfalz-Ziegel zählen zu den markanten

Mehr

NIBRA -Kombi-Ziegel R 10

NIBRA -Kombi-Ziegel R 10 IMMER AKTUELL! Alle Technischen Daten sowie Informationen zur Windsogsicherung unter www.nelskamp.de NIBRA -Kombi-Ziegel R 10 Der NIBRA -Kombi-Ziegel R 10. (Verschiebeziegel) Der Kombi-Ziegel R 10 erinnert

Mehr

NIBRA -Flachdach-Ziegel F 12 Ü - Nord

NIBRA -Flachdach-Ziegel F 12 Ü - Nord IMMER AKTUELL! Alle Technischen Daten sowie Informationen zur Windsogsicherung unter www.nelskamp.de NIBRA -Flachdach-Ziegel F 12 Ü - Nord Der NIBRA -Flachdach-Ziegel F 12 Ü - Nord. Den Flachdachziegel

Mehr

NIBRA -Hohlfalz-Ziegel H 14

NIBRA -Hohlfalz-Ziegel H 14 IMMER AKTUELL! Alle Technischen Daten sowie Informationen zur Windsogsicherung unter www.nelskamp.de NIBRA -Hohlfalz-Ziegel H 14 Der NIBRA -Hohlfalz-Ziegel H 14. Hohlfalz-Ziegel haben eine lange Tradition

Mehr

OPTIMA Der universell einsetzbare Reformziegel.

OPTIMA Der universell einsetzbare Reformziegel. OPTIMA Der universell einsetzbare Reformziegel. CREATON MEINDL PFLEIDERER 12190_Optima_KP_RZ.indd 2 18.01.2008 9:57:08 Uhr 02I03 OPTiMA in Funktion und Ästhetik ein Spiel ohne Grenzen. Der Reformziegel

Mehr

Dachlösungen. Flachdachziegel Alegra 12 (Werk Bogen)

Dachlösungen. Flachdachziegel Alegra 12 (Werk Bogen) Flachdachziegel Alegra 12 (Werk Bogen) Farbübersicht Naturrot Engobe Edelengobe naturrot rot engobiert dunkelbraun anthrazit edelrubinrot edelgranatbraun edeltiefschwarz edeltitan edelkupfer Der Baustoff

Mehr

Ravensberger. Gesamtfläche. ca. 262 x 420 mm Deckfläche. ca. 219 x 340 bis 355 mm Lattweite. ca. 340 bis 355 mm* Gewicht

Ravensberger. Gesamtfläche. ca. 262 x 420 mm Deckfläche. ca. 219 x 340 bis 355 mm Lattweite. ca. 340 bis 355 mm* Gewicht Ravensberger Gesamtfläche ca. 262 x 420 mm Deckfläche ca. 219 x 340 bis 355 mm Lattweite ca. 340 bis 355 mm* Gewicht ca. 2,8 kg pro Stück Gewicht (eco-version) ca. 2,3 kg pro Stück Regeldachneigung 22

Mehr

Rigidur Estrichelemente

Rigidur Estrichelemente Trockenestrich mit Rigidur Rigips Profi-Tipps zum Selbermachen Rigidur Estrichelemente Ideal für Neubauten, Renovierungen und Altbausanierungen Montage Rigidur-Trockenestrich bietet die perfekte Oberfläche

Mehr

HarmONIE Der zeitlos schöne Flachdachziegel.

HarmONIE Der zeitlos schöne Flachdachziegel. HarmONIE Der zeitlos schöne Flachdachziegel. CREATON MEINDL PFLEIDERER 03I04 02 HARMONIE das Ebenmaß. HARMONIE makellose Oberfläche mit gleichmäßiger und intensiv-schöner Farbgebung. Mit HARMONIE eingedeckte

Mehr

Die massive Dachlösung für Sanierung.

Die massive Dachlösung für Sanierung. ihr tondach DachDecKer hat S: Die massive Dachlösung für Sanierung. EINFACH, FLEXIBEL, WIRTSCHAFTLICH ZUVERLÄSSIG, RASCH NACHHALTIG, SICHER 33 JAHRE GARANTIE ihr tondach DachDecKer garantiert: Dachsanierung

Mehr

Montageanleitung Schrägdach

Montageanleitung Schrägdach ALUSTAND -Montageanleitung Schrägdach Montageanleitung Schrägdach V.4.100430 1. Schritt: Variante Montage mit Dachhaken (siehe Preisliste) Dachhaken Tellerkopf-Holzschrauben z.b. 8x120mm Flachrundschrauben

Mehr

Montage-Systeme für Photovoltaikanlagen

Montage-Systeme für Photovoltaikanlagen Montage-Systeme für Photovoltaikanlagen Inhalt 04/05 Universal-Dachhaken für Pfannenziegel-Eindeckungen 06 Universal-Profil 07 Profilverbindungen Profil- und Kreuzverbinder 08 Modulklemmen für gerahmte

Mehr

Dachlösungen. Lassen Sie sich vom Schnee auf dem Dach nicht eiskalt erwischen! Koramic Schneesicherungssysteme

Dachlösungen. Lassen Sie sich vom Schnee auf dem Dach nicht eiskalt erwischen! Koramic Schneesicherungssysteme Lassen Sie sich vom Schnee auf dem Dach nicht eiskalt erwischen! Koramic Schneesicherungssysteme Die optimale Lösung: Das Komplettdach mit Qualität und Tradition Spätestens wenn es draußen stürmt und schneit,

Mehr

Erlus Dachhandwerker-Taschenbuch

Erlus Dachhandwerker-Taschenbuch Erlus DachhandwerkerTaschenbuch Inhaltsverzeichnis Seite 3 Ergoldsbacher E58 Flachdachpfanne mit Seite 4 5 Ergoldsbacher E58 S mit Seite 6 7 Ergoldsbacher E58 MA mit Seite 8 9 Ergoldsbacher E58 SL Seite

Mehr

Das Monochord Eine Bauanleitung

Das Monochord Eine Bauanleitung Das Monochord Eine Bauanleitung Was ist ein Monochord? Das Monochord ist ein sehr altes Instrument. Schon der große Mathematiker Pythagoras experimentierte vor ca. 2500 Jahren damit. Er fand heraus, wie

Mehr

Montageanleitung. solar-pac 190 Plug & Play Schrägdach

Montageanleitung. solar-pac 190 Plug & Play Schrägdach Montageanleitung solar-pac 190 Plug & Play Schrägdach Inhalt 1 Sicherheitshinweise... 3 2 Allgemeine Hinweise zur Dachhakenmontage... 4 3 Montage des solar-pac Schrägdach... 5 3.1 Materialliste für ein

Mehr

Modellübersicht Österreich 2014. Dachlösungen

Modellübersicht Österreich 2014. Dachlösungen Modellübersicht Österreich 2014 Dachlösungen Modell- und Farbübersicht Die optimale Lösung: Das Komplettdach mit Qualität und Tradition Traditionsmarke Jungmeier: Im Jahre 1820 wurden die Dachziegelwerke

Mehr

Detaillösungen. Kragplatte bzw. Terrassendecke durch gedämmtes Bauteil Anschluss an Balkonen oder Terrassenkragplatten

Detaillösungen. Kragplatte bzw. Terrassendecke durch gedämmtes Bauteil Anschluss an Balkonen oder Terrassenkragplatten Detaillösungen 1 Sockelausbildung und Perimeterdämmung Detaillösung 1.1. Detaillösung 1.2. Detaillösung 1.3. Sockelabschluss über Erdreich Sockelabschluss unter Erdreich mit Sockelversatz Sockelabschluss

Mehr

RATIO Der wirtschaftliche Großfalzziegel mit perfektionierten Qualitätsvorteilen. CREATON Kompetenz in Ton.

RATIO Der wirtschaftliche Großfalzziegel mit perfektionierten Qualitätsvorteilen. CREATON Kompetenz in Ton. CREATON MEINDL PFLEIDERER TROST RATIO Der wirtschaftliche Großfalzziegel mit perfektionierten Qualitätsvorteilen. CREATON Kompetenz in Ton. NOBLESSE und NUANCE Collection MANUFAKTUR Pressdachziegel Sortiment

Mehr

B+M Heizungs-, Sanitär- und Klimadeckenfittingsystem

B+M Heizungs-, Sanitär- und Klimadeckenfittingsystem 5-Schicht PE-RT ALU Verbundrohr in Rollen sauerstoffdiffusionsdicht, längsverschweißt 16 x 2 mm LFM ROHRPERT16200 200 20 x 2 mm LFM ROHRPERT20200 100 26 x 3 mm LFM ROHRPERT26300 50 32 x 3 mm LFM ROHRPERT32300

Mehr

SANIERUNG. Sanieren mit den Spezialisten. QUALITÄT AUS DEUTSCHLAND SANIERUNG

SANIERUNG. Sanieren mit den Spezialisten. QUALITÄT AUS DEUTSCHLAND SANIERUNG SANIERUNG QUALITÄT AUS DEUTSCHLAND SANIERUNG Sanieren mit den Spezialisten. Dachsanierungen stellen hohe Ansprüche an die Flexibilität des Materials. ERLUS bietet Ihnen für verschiedene Sanierungsanforderungen

Mehr

Aufsparrendämmung Neubau oder Altbau

Aufsparrendämmung Neubau oder Altbau ufsparrendämmung eubau oder ltbau Sichtbare Sparren Holzschalung/Holzwerkstoffplatte ampfbremse s d = 2,3 m (proclima ) hermo-hanf zwischen stehenden Kanthölzern iffusionsoffene nterdeckbahn s d 0,2 m

Mehr

MZ3 Der bewährte Flachdachziegel.

MZ3 Der bewährte Flachdachziegel. MZ3 Der bewährte Flachdachziegel. Seit über 70 Jahren millionenfach bewährtes Traditionsmodell aus Bayern. Ideal für Sanierungen dank optimiertem Deck längenspiel mit jetzt 16 mm. CREATON MEINDL PFLEIDERER

Mehr

Lüftungsgitter aus Aluminium VA-A

Lüftungsgitter aus Aluminium VA-A Beschreibung VA-A ist ein rechteckiges Aluminiumgitter mit einstellbaren Lamellen. Das VA-A Gitter kann in Geschäfts- sowie Industrieräumen eingesetzt werden. Das Gitter kann für Zuluft sowie Abluft verwendet

Mehr

DACHFENSTER LUMINEX KLASSIK. Verlegeanleitung, Stand: Dezember 2014

DACHFENSTER LUMINEX KLASSIK. Verlegeanleitung, Stand: Dezember 2014 DACHFENSTER LUMINEX KLASSIK. Verlegeanleitung, Stand: Dezember 2014 Part of BRAAS MONIER BUILDING GROUP Dachfenster Luminex Klassik Einbau Druckfeder In geöffneter Stellung die Druckfeder am Fensterflügel

Mehr

Verlegeanleitung, Stand: Februar 2014

Verlegeanleitung, Stand: Februar 2014 Divodämm. Verlegeanleitung, Stand: Februar 2014 Part of the MONIER GROUP DivoDämm Pro DivoDämm Kompakt DivoDämm Kompakt Plus DivoDämm Top DivoDämm Systemschrauben DivoDämm First-/Kehlband Dachstuhl sichtbar

Mehr

Dachhaken MSP-PR-RHF. Anwendungen. Technische Daten MSP-PR-RHF. Vorteile. www.hilti.de 0800-888 55 22

Dachhaken MSP-PR-RHF. Anwendungen. Technische Daten MSP-PR-RHF. Vorteile. www.hilti.de 0800-888 55 22 Dachhaken MSP-PR-RHF Dachhaken ohne Höhenverstellung Befestigung gerahmter Photovoltaik Module auf Schrägdächern Hohe Qualität und langjährige Sicherheit durch statisch aufeinander abgestimmte Komponenten

Mehr

DIVODÄMM/CLIMA COMFORT. Verlegeanleitung, Stand: Februar 2015

DIVODÄMM/CLIMA COMFORT. Verlegeanleitung, Stand: Februar 2015 DIVODÄMM/CLIMA COMFORT. Verlegeanleitung, Stand: Februar 2015 Part of BRAAS MONIER BUILDING GROUP DivoDämm Pro DivoDämm Kompakt DivoDämm Kompakt Plus DivoDämm Top DivoDämm Pur Clima Comfort Dachstuhl sichtbar

Mehr

H2 1862 mm. H1 1861 mm

H2 1862 mm. H1 1861 mm 1747 mm 4157 mm H2 1862 mm H1 1861 mm L1 4418 mm L2 4818 mm H2 2280-2389 mm H1 1922-2020 mm L1 4972 mm L2 5339 mm H3 2670-2789 mm H2 2477-2550 mm L2 5531 mm L3 5981 mm L4 6704 mm H1 2176-2219 mm L1 5205

Mehr

Leistungsverzeichnis Anliegend übersenden wir Ihnen ein Leistungsverzeichnis mit der Bitte um Abgabe Ihres Angebotes.

Leistungsverzeichnis Anliegend übersenden wir Ihnen ein Leistungsverzeichnis mit der Bitte um Abgabe Ihres Angebotes. Anliegend übersenden wir Ihnen ein Leistungsverzeichnis mit der Bitte um Abgabe Ihres Angebotes. MZ3 - CREATON - - - - LV 00 Leistungsbeschreibung "MZ3" - Flachdachziegel Art der Ausschreibung Beschränkte

Mehr

VPA 8 Stand: Oktober 2014 Prüfzertifikate. Spundbehälter aus Stahlblech mit/ohne PE-Innenbehälter 2

VPA 8 Stand: Oktober 2014 Prüfzertifikate. Spundbehälter aus Stahlblech mit/ohne PE-Innenbehälter 2 VPA 8 Stand: Oktober 2014 e Übersicht: Blatt: e für: Spundbehälter aus Stahlblech mit/ohne PE-Innenbehälter 2 Deckelbehälter aus Stahlblech mit/ohne PE-Innenbehälter 3 Spund- und Deckelbehälter aus Kunststoff

Mehr

Fenster einbauen in 9 Schritten

Fenster einbauen in 9 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Die alten Fenster sollen durch neue ersetzt werden? Lesen Sie, wie Sie am besten vorgehen, welche Werkzeuge Sie brauchen und welche Arbeitsschritte nötig sind, um ein

Mehr

mydaq-adapterplatine.odt Unterrichtsmaterial Umwelttechnik

mydaq-adapterplatine.odt Unterrichtsmaterial Umwelttechnik MyDAQ-Adapterplatine MyDAQ und Adapterplatine auf Grundplatte montiert Farbige 4mm-Buchsen Blanke 2mm-Buchsen Klemmleisten mit langem Hebel für Drähte oder Litzen Preis Bauteile + Platine ohne mydaq +

Mehr

1. Anwendung. Fig. 1 SECUROPE

1. Anwendung. Fig. 1 SECUROPE 1. Anwendung Securope ist eine permanent installierte Seil-Absturzsicherung (Life Line) welche an Gebäuden bzw Installationen montiert wird, wo für die Benutzer ein Absturzrisiko besteht Securope besteht

Mehr

Knauf Montage-Technik für höchste Anwendungssicherheit. Trockenbau 01/2015

Knauf Montage-Technik für höchste Anwendungssicherheit. Trockenbau 01/2015 H Knauf Montage-Technik für höchste Anwendungssicherheit Trockenbau 01/2015 Highlights Knauf Highlights Zur sicheren Verbindung von Knauf CD-Profilen bei der Deckenunterkonstruktion Multiverbinder mit

Mehr

Aluminiumprofilrahmen Einzelteile für Aluminiumprofilrahmen

Aluminiumprofilrahmen Einzelteile für Aluminiumprofilrahmen Einzelteile für Aluminiumprofilrahmen Aluminiumprofilrahmen mit Glashaltenut D206LG3000 Aluminium nat.elox. 12 72 Stück 36,87 43,88 D206LG3000X Alum.Edelstahlfinish 12 72 Stück 65,29 77,70 Ausführung:

Mehr

Dachplatten aus Faserzement Lastre per tetto in fibrocemento FibreCem

Dachplatten aus Faserzement Lastre per tetto in fibrocemento FibreCem Dachplatten aus Faserzement Lastre per tetto in fibrocemento FibreCem www.reinisch.it Quadratschablone Lastre romboidali 40x40 cm Naturgrau Grigio naturale Rot Rosso Schwarz Ardesia Rotbraun Marrone Anwendungsbereich:

Mehr

Niedrigenergie Türen

Niedrigenergie Türen Niedrigenergie Türen IGSCalor M IGSCalor P NiedrigenergieTüren Übersicht Beschrieb der geprüften Türtypen Version 01/2010 Tel. 041 260 64 04 Fax 041 260 64 14 bleisch@meinschreiner.ch www.bleischluzern.ch

Mehr

Aluminium-Unterkonstruktion Aluminium Aluminium U-Profil Eckleiste. Montageklammer Start- & Endklammer 140-220mm 60-140mm 30-65mm

Aluminium-Unterkonstruktion Aluminium Aluminium U-Profil Eckleiste. Montageklammer Start- & Endklammer 140-220mm 60-140mm 30-65mm Seite - 1 - Montageanleitung PREWOOD-Terrassendielen PREWOOD-TERRASSENDIELE Montagezubehör Aluminium-Unterkonstruktion Aluminium Aluminium U-Profil Eckleiste Montageklammern mit Bohrschraube Terrassenlager

Mehr

Fensterladen-Beschläge Form Standard

Fensterladen-Beschläge Form Standard Fensterladen- Beschläge Form Standard Fensterladen-Beschläge Form Standard Starr: Kloben (Stütz-, Stein-, Platten-, Schraub- und Steckkloben) ISO-Anker und Zubehör Langbänder Ladenkreuzbänder Ladenwinkelbänder

Mehr

fair, flexibel, funktionell, fachlich kompetent und schnell! Schwenkbrücken schwenkbar seitenverschiebbar mobil

fair, flexibel, funktionell, fachlich kompetent und schnell! Schwenkbrücken schwenkbar seitenverschiebbar mobil fair, flexibel, funktionell, fachlich kompetent und schnell! schwenkbar seitenverschiebbar mobil Federmechanische Schwenkbrücke aus Stahl oder Aluminium, stationär oder seitenverschiebbar Typen FBSS, FBSV,

Mehr

fermacell Powerpanel H 2 O innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand April 2013

fermacell Powerpanel H 2 O innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand April 2013 innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand April 0 Schützt perfekt gegen Nässe innen und außen Praktische Tipps für den einfachen Ausbau Die Top-Vorteile von Powerpanel für Innenräume

Mehr

ISOVER Integra AB Software. Bedienungsanleitung der Software für die Schraubenbemessung von Integra AB TK

ISOVER Integra AB Software. Bedienungsanleitung der Software für die Schraubenbemessung von Integra AB TK ISOVER Integra AB Software Bedienungsanleitung der Software für die Schraubenbemessung von Integra AB TK Beschreibung Software-Link http://schraubenberechnung.isover.de veröffentlicht unter ISOVER Internet

Mehr

UmweltPlus Herdbrennraum

UmweltPlus Herdbrennraum Seite 1 / 9 Merkblatt 13 UmweltPlus Herdbrennraum Technischer Ausschuss (Österreichischer Kachelofenverband) : Seite 2 / 9 Inhalt 1 Anwendungsbereich... 2 2 Technische Zeichnung mit Bezeichnungen... 3

Mehr

BAVARIA-ABSTURZSICHERUNGEN SICHERHEIT RUND UMS DACH

BAVARIA-ABSTURZSICHERUNGEN SICHERHEIT RUND UMS DACH VE RT RTR I EB CH VE IC CH BAVARIA-ABSTURZSICHERUNGEN SICHERHEIT RUND UMS DACH MAUDERER Sicherheit rund ums DAch Sicherheit rund ums Dach das bieten wir mit unseren Absturzsicherungen, Gerüstsystemen,

Mehr

KAMINEINSÄTZE GAS. Architektur-Kamin Gas 40/100

KAMINEINSÄTZE GAS. Architektur-Kamin Gas 40/100 KAMINEINSÄTZE GAS Architektur-Kamin Gas 40/00 Stand: 03.09.20 Massblätter Architektur-Kamin Gas 40/00 mit Anbaurahmen 0 mm mit Anbaurahmen 0 mm Innenrahmen schwebend Rahmenvarianten und hohe Stellfüße

Mehr

alwitra-produktsystem

alwitra-produktsystem Verbundbleche 1 Das Institut Bauen und Umwelt e.v. (IBU) und dessen Mitglieder bekennen sich zum nachhaltigen Bauen. Im Zentrum der gemeinsamen nach ISO 14025 und EN 15804 Arbeit steht eine auf wissenschaftlichen

Mehr

SOLARDACH SUNSTYLE RUNDUM ZUFRIEDEN.

SOLARDACH SUNSTYLE RUNDUM ZUFRIEDEN. SOLARDACH SUNSTYLE RUNDUM ZUFRIEDEN. SOLARDACH SUNSTYLE DURCH DIE NATUR INSPIRIERT. DAS SOLARDACH SUNSTYLE SCHÜTZT DURCH DEN SCHUPPENARTIGEN AUFBAU DAS GEBÄUDE VOR UMWELTEINFLÜSSEN. WIE DAS SCHUPPENKLEID

Mehr

SOLAR PV - Photovoltaik

SOLAR PV - Photovoltaik SOLAR PV - Photovoltaik Gibt es Alternativen? Solarentwicklung - Photovoltaik 1980 2004 Aufgeständerte Solarmodule >>> Rahmenkonstruktion Solarmodule parallel zur Dachdeckung >>> Flickenteppich Solarmodule

Mehr

Absturzsicherung Hebetechnik Ladungssicherung Safety Management Absturzsicherung für Deckenschalung DSL 60000

Absturzsicherung Hebetechnik Ladungssicherung Safety Management Absturzsicherung für Deckenschalung DSL 60000 01 Absturzsicherung Hebetechnik Ladungssicherung Safety Management Absturzsicherung für Deckenschalung DSL 60000 SpanSet Kompetenz und Leidenschaft für Ihre Sicherheit Als welweit führender Hersteller

Mehr

HANDWERKS UND DER INDUSTRIE

HANDWERKS UND DER INDUSTRIE PRODUKTÜBERSICHT DÄCHER... SIND UNSERE LEIDENSCHAFT FIRST/GRAT/TRAUFE First- Gratrollen, Aluminium durchgängig plissiertem Aluminium in verschiedenen Verlegebreiten (210 mm - 400 mm) sowie in Standard-

Mehr

Das sichere Flachdach-Schutzgeländer für Arbeiten im Dachrandbereich mit großen Arbeitsflächen von 5,1 m Breite zwischen den Stützelementen.

Das sichere Flachdach-Schutzgeländer für Arbeiten im Dachrandbereich mit großen Arbeitsflächen von 5,1 m Breite zwischen den Stützelementen. AluFix Flachdach-Schutzsystem Sicherheits-Systeme Das sichere Flachdach-Schutzgeländer für Arbeiten im Dachrandbereich mit großen Arbeitsflächen von 5,1 m Breite zwischen den Stützelementen. Nach der UVV

Mehr

DIE ÄSTHETISCHE ALTERNATIVE ZUM KLASSISCHEN SOLARDACH DER SOLARZIEGEL PANOTRON

DIE ÄSTHETISCHE ALTERNATIVE ZUM KLASSISCHEN SOLARDACH DER SOLARZIEGEL PANOTRON DIE ÄSTHETISCHE ALTERNATIVE ZUM KLASSISCHEN SOLARDACH DER SOLARZIEGEL PANOTRON «Der Solarziegel ist eine sinnvolle Energielösung, die Platz auf dem Markt hat.» Walter Bosshard, Dachdecker «Eine echte Alternative

Mehr

Montageanleitung Hinweise zur einfachen Cubit Montage. Cubit Modulares Regal System

Montageanleitung Hinweise zur einfachen Cubit Montage. Cubit Modulares Regal System Montageanleitung Hinweise zur einfachen Cubit Montage Cubit Modulares Regal System Montageanleitung Danke, dass Sie sich für Cubit entschieden haben. CuBIT wünscht ihnen viel SpaSS beim Verwirklichen ihrer

Mehr

Profi -Zaun selbst gemacht.

Profi -Zaun selbst gemacht. Maschen. Draht. Zaun Ideal für Heimwerker! Profi -Zaun selbst gemacht. Einfache Planung Zaun- Konfigurator unter www. windhager.at Wissensw 11 Traditioneller Maschen.Draht.Zaun. Einfach und schnell vor

Mehr

Gerätehalter Baustein und Seitenbehang. Übersicht und Ordnung im Gartenhaus, Keller, Garage und Co.

Gerätehalter Baustein und Seitenbehang. Übersicht und Ordnung im Gartenhaus, Keller, Garage und Co. Gerätehalter Baustein und Seitenbehang Übersicht und Ordnung im Gartenhaus, Keller, Garage und Co. Ordnung in jedem Bereich Ordnung muss sein. Bieten Sie Ihren Kunden mit unserem Gerätehaltersortiment

Mehr

Montage- und Aufbauanleitung

Montage- und Aufbauanleitung Montage- und Aufbauanleitung Drehvorrichtung für die Feuerstätten Hark 17,Hark 17 F, Hark 29, Foto 1 Hark 35B und Hark 44. Die Aufbau- und Bedienungsanleitung ist vor Beginn aller Arbeiten aufmerksam zu

Mehr

MAS - Rahmenbauweise

MAS - Rahmenbauweise MAS - Rahmenbauweise Modulares Anlage System Auf modernsten CNC-Fräsanlagen hergestellte Elemente Unser Beitrag für ungetrübte Freude mit der Modelleisenbahn! swissmade Die Rahmenbauweise zeichnet sich

Mehr

Technik für den Profi DACH 10/2010

Technik für den Profi DACH 10/2010 10/2010 01/2013 PAVATEX ist Partner bei 1 3 Dach Pavatex hat alle wichtigen technischen Informationen in dieser umfangreichen Broschüre für Sie zusammengefasst. Ihre Vorteile auf einen Blick: - mehr Übersicht

Mehr

Datenblatt Beachflag. Im Grund 15 94051 Hauzenberg. Tel.: + 49 (0) 8586 / 97 69 67 Fax.: + 49 (0) 8586 / 97 69 65

Datenblatt Beachflag. Im Grund 15 94051 Hauzenberg. Tel.: + 49 (0) 8586 / 97 69 67 Fax.: + 49 (0) 8586 / 97 69 65 Datenblatt Beachflag Im Grund 15 94051 Hauzenberg Tel.: + 49 (0) 8586 / 97 69 67 Fax.: + 49 (0) 8586 / 97 69 65 Stand Februar 2015 Irrtümer vorbehalten. info@allesdrucker.de www.allesdrucker.de 1 Beachflags

Mehr

Katalog 08/09. Kompressoren Seite 2-7. Druckluftwerkzeuge Seite 8-9. Schlauchaufroller Seite 10. Zubehör / Nippel Seite 11-12. www.tool-air.

Katalog 08/09. Kompressoren Seite 2-7. Druckluftwerkzeuge Seite 8-9. Schlauchaufroller Seite 10. Zubehör / Nippel Seite 11-12. www.tool-air. Katalog 08/09 Kompressoren Seite 2-7 Druckluftwerkzeuge Seite 8-9 Schlauchaufroller Seite 10 Zubehör / Nippel Seite 11-12 www.tool-air.ch Die preisgünstigen Economy-Kompressoren 494 496 230 lt./min 24

Mehr

Zwischensparrendämmung

Zwischensparrendämmung ut + Feder-Schalung oder ipskarton ampfbremse s d 2,3 m hermo-hanf zwischen den Sparren xtrem diffusionsoffene nterdeckbahn s d 0,02 m achdeckung 3 eubau ohne nstallationsebene KMM -WÜM LS Stutensee-Spöck,

Mehr

Tablet- und Handyhalterung aus Holz im Schachbrett-Stil

Tablet- und Handyhalterung aus Holz im Schachbrett-Stil Kaffee oder Tee Heimwerken 02. März 2015 Tablet- und Handyhalterung aus Holz im Schachbrett-Stil Diese Halterung für das Tablet und Handy kann mit wenig Werkzeug hergestellt werden. Beim Aussehen und Design

Mehr

Patent nr: NL 1026138 / EP 1593305 / US 2005/0258188-A1

Patent nr: NL 1026138 / EP 1593305 / US 2005/0258188-A1 UltraSieve III Patent nr: NL 1026138 / EP 1593305 / US 2005/0258188-A1 Gebrauchsanleitung Funktionsweise Der UltraSieve ist ein Vorfilter um feinste Schmutzpartikel aus dem Wasser zu holen. Das System

Mehr

INDU LIGHT Dachlicht PC

INDU LIGHT Dachlicht PC 31/01/03.12 001 INDU LIGHT DACHLICHT Einzelflügel Hochwertige Dachverglasung als ebenes Tageslichtelement mit Aufsatzkranz aus bandeschichtetem Stahlblech, starr, vorbereitet für den Einbau von Lüftungsantrieben.

Mehr

Leseprobe zum Download

Leseprobe zum Download Leseprobe zum Download Eisenhans / fotolia.com Sven Vietense / fotlia.com Picture-Factory / fotolia.com Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage, tagtäglich müssen Sie wichtige Entscheidungen

Mehr

S C H O R N S T E I N S Y S T E M E U N D A B G A S A N L A G E N

S C H O R N S T E I N S Y S T E M E U N D A B G A S A N L A G E N P R E I S L I S T E 2 0 1 1 SCHORNSTEINSYSTEME UND ABGASANLAGEN gültig ab 01.04.2011 Preise in Euro ohne Mehrwertsteuer. Mit Erscheinen dieser Preisliste verlieren alle vorherigen Preise ihre Gültigkeit.

Mehr

Klima Profil Typ D Einbauhinweise. KlimaProfil

Klima Profil Typ D Einbauhinweise. KlimaProfil Klima Profil Typ D Einbauhinweise KlimaProfil Einbauhinweise Klima Profil Typ D Sehr geehrter Kunde, diese Einbau-Hinweise, die wichtige allgemeine und produktspezifische Informationen enthalten, sind

Mehr

01 Markieren Sie innen den Punkt, an den Sie die Streulinse setzen möchten.

01 Markieren Sie innen den Punkt, an den Sie die Streulinse setzen möchten. EINBAU- ANLEITUNG Für LKS30, LKS und LKP (TALIS-Lichtkamin -S), (TALIS-Lichtkamin -P) 01 Markieren Sie innen den Punkt, an den Sie die Streulinse setzen möchten. 02 Dort ein kleines Loch bohren und den

Mehr

Flachdachausstiege DIE TREPPE ZUM DACH. Qualität vom Erfinder der Scherentreppe

Flachdachausstiege DIE TREPPE ZUM DACH. Qualität vom Erfinder der Scherentreppe Qualität vom Erfinder der Scherentreppe Flachdachausstiege Lieferbar : als einbaufertiges Element nach DIN 4570 nach Energieeinsparverordnung (EnEV) mit beheizbarer oberer Abdeckung Feuerwiderstandsklasse

Mehr

Die Profis für Arbeitsschutz. Preisliste. www.safeway.at

Die Profis für Arbeitsschutz. Preisliste. www.safeway.at Die Profis für Arbeitsschutz Preisliste 2014 www.safeway.at Über SafeWay Permanente Absturzsicherungen auf Dächern sind für viele Bauherren, Gebäudeeigentümer, Betreiber und Sicherheitsfachkräfte nach

Mehr

MP TEC MONTAGESYSTEME Produktkatalog 2006 / 2007 Deutsch MP TEC Die Energie an Ihrer Seite 2 Quick-Line Gestelltechnologie für alle Montagearten Sie wollen ein qualitativ hochwertiges System für alle Montagearten

Mehr

Dexion Stahlfachböden sind selbsttragende Bauelemente. Sie können zwischen verschiedenen Fachbodentiefen und genormten Längen wählen.

Dexion Stahlfachböden sind selbsttragende Bauelemente. Sie können zwischen verschiedenen Fachbodentiefen und genormten Längen wählen. Produktbeschreibung: Wirtschaftlichkeit in der Lagerhaltung ist heute wichtiger denn je. Das einzigartige Profilsystem von macht Ihr Lager übersichtlich, jederzeit erweiterungsfähig und damit in jeder

Mehr

AUSSCHREIBUNGSVORSCHLAG

AUSSCHREIBUNGSVORSCHLAG - 1/8 - AUSSCHREIBUNGSVORSCHLAG Bauvorhaben.. Bauteil: Flachdach ohne Auflast/Oberflächenschutz (Dachabdichtung mechanisch befestigt) Konstruktionsbeschreibung (von oben nach unten): Abdichtung - Fläche:

Mehr

Alumero Lieferprogramm Gedruckt am 25.03.2014 Ende der Seite 3

Alumero Lieferprogramm Gedruckt am 25.03.2014 Ende der Seite 3 Artikel-Nr: 13908 Laminatmittelklemme SECURITAS 6.8 Zeichnungsnummer: 800311 A Produkt-Nr: 800311 L=70mm Für First Solar Module (6.8), Calyxo Module (6.9) und für Module mit einer Glasstärke von 6.8-6.9

Mehr

DURCHSTANZ- BEWEHRUNGSELEMENT DE SCHNELL VERLEGTE LÖSUNG ZUR SCHUBABDECKUNG BEI PLATTEN WWW.AVI.AT

DURCHSTANZ- BEWEHRUNGSELEMENT DE SCHNELL VERLEGTE LÖSUNG ZUR SCHUBABDECKUNG BEI PLATTEN WWW.AVI.AT DURCHSTANZ- BEWEHRUNGSELEMENT DE SCHNELL VERLEGTE LÖSUNG ZUR SCHUBABDECKUNG BEI PLATTEN WWW.AVI.AT AVI DURCHSTANZBEWEHRUNGSELEMENT DE EINE DURCHSTANZBEWEHRUNG IM STÜTZENBEREICH PUNKTFÖRMIG GESTÜTZTER PLATTEN

Mehr

Technische Daten und Lieferprogramm

Technische Daten und Lieferprogramm www.isospan.eu und Lieferprogramm 1159-CPD-0285/11 1159-CPD-0207/08 Europäische Technische Zulassung ETA-05/0261 Die Markenwohnwand - natürlich, behaglich, effizient. 02 03 www.isospan.eu Steine mit integrierter

Mehr

FEMA-Aluminium-Fensterbänke und Zubehör

FEMA-Aluminium-Fensterbänke und Zubehör Technisches Merkblatt für Neubauten, Renovierung und Wärmedämmung FEMA-Alu-Fensterbank NB 40 Bei einer Althausrenovierung haben die alten Fensterbänke in den wenigsten Fällen den notwendigen Überstand,

Mehr