PARTNER IM WETTBEWERB

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "PARTNER IM WETTBEWERB"

Transkript

1 PARTNER IM WETTBEWERB

2 Editorial Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, mit über 600 Mitgliedsunternehmen, die rund Mitarbeiter beschäftigen, ist der AGAD der größte Arbeitgeberverband der Branche Groß- und Außenhandel und Dienstleistungen im Ruhrgebiet. Der Verbandsbereich erstreckt sich von Duisburg über Mülheim, Essen, Oberhausen, Bochum, Dortmund, Hagen, Hamm bis ins Sauerland. Mit 5 Rechtsanwälten und Fachanwälten für Arbeitsrecht unterstützen wir Sie in der täglichen Personalarbeit, vom Entwurf eines Arbeitsvertrages bis hin zur Prozessvertretung vor dem Bundesarbeitsgericht. In der AGAD Service GmbH steht Ihnen ein weiterer Rechtsanwalt als externer Datenschutzbeauftragter zur Verfügung. Kostenlose Inhouse-Schulungen, Workshops, Seminare und interessante Referenten auf unseren AGAD- Foren und Dämmerschoppen runden das Angebot ab. Für unsere tarifgebundenen Mitglieder schließen wir mit der Gewerkschaft ver.di die Tarifverträge Großhandel- Außenhandel-Dienstleistungen in NRW. Von uns erhalten Sie deshalb Beratung zum Tarifvertrag aus erster Hand. Daneben bieten wir Ihnen auch die Mitgliedschaft ohne Tarifbindung an. Der AGAD vertritt die Interessen der Unternehmer in NRW. Er ist Mitglied in den Dachverbänden BGA, BDA und BVD in Berlin und stellt Ihnen damit ein Netzwerk bis in die Spitzenpolitik zur Verfügung. Gern informieren wir Sie über die Vorteile der Mitgliedschaft im AGAD und freuen uns auf das persönliche Gespräch mit Ihnen. Ein herzliches Glückauf! René Dreske Gerhard Drauschke Dr. Oliver K.-F. Klug 1. Vorsitzender 2. Vorsitzender Hauptgeschäftsführer PARTNER IM WETTBEWERB DER AGAD AUF EINEN BLICK Wir sind ein moderner Arbeitgeberverband und bieten Ihnen professionelle Hilfe und Unterstützung bei folgenden Themen an: Arbeits- und Sozialrecht Service und Information Aus- und Weiterbildung Tarifpolitik Netzwerk und Interessenvertretung Lassen Sie sich von den Vorteilen einer AGAD-Mitgliedschaft überzeugen. René Dreske, Gerhard Drauschke, Dr. Oliver K.-F. Klug (v.li.n.r.)

3 Die AGAD-Anwälte: Heiko Brandt, Martin Gwose, Dr. Oliver K.-F. Klug, Dr. Nils Helmke, Gitta Gosch, Roger Michels (v.li.n.r) ARBEITS- UND SOZIALRECHT Der AGAD ist Ihre Arbeitsrechtskanzlei Ihr Vorteil: Versicherungsprinzip Wir - beraten Sie mit 5 Rechtsanwälten und Fachanwälten für Arbeitsrecht, die ausschließlich im Arbeits- und angrenzenden Sozialrecht tätig sind. - helfen Ihnen bei der Formulierung von Um- und Versetzungen, Er- und Abmahnungen, Zeugnistexten, Aufhebungsvereinbarungen, aber auch bei Betriebsratsanhörungen, Betriebsvereinbarungen, Sozialplänen und Haustarifverträgen. Ihre Fälle werden frei von Stundensätzen oder Gebührenordnungen unabhängig von ihrer wirtschaftlichen Bedeutung professionell und zügig bearbeitet. Mit dem Mitgliedsbeitrag ist alles abgegolten. - haben engste Kontakte zu den Arbeitsrechtlern anderer Verbände und den Landes- und Bundesvereinigungen und sind Teil eines Netzwerkes von Hunderten von Arbeitsrechtlern. Wie oft Sie unsere Juristen anrufen, ihnen s mit Entwürfen zur Prüfung senden, wie viele Verträge Sie sich entwerfen oder wie häufig Sie sich vor den Gerichten vertreten lassen, spielt kostenmäßig keine Rolle. - stehen im ständigen Kontakt zu Arbeitsrichtern und erfahren so frühzeitig von Rechtsprechungsänderungen. Die Mitgliedschaft rechnet sich so schnell! - verteten Sie durch alle Instanzen bis zum Bundesarbeitsgericht. Die gesamte Tätigkeit ist mit dem Mitgliedsbeitrag abgegolten. Wirtschaftlich ein Gewinn Die arbeitsrechtliche Beratung ist ausgesprochen gut und sehr kompetent. Ich erhalte auf alle Fragen und Grundsatzthemen schnelle und umfassende Antworten inklusive der arbeitsrechtlichen Fundstelle, die Urteile der einzelnen Arbeitsgerichte oder auch Mustervorlagen für Vertragswerke, Richtlinien etc. sowie auch pragmatische Umsetzungsmöglichkeiten. Wenn man alle Leistungsangebote ins Verhältnis zu den Aufwendungen in Form des Jahresbeitrages sieht, ist die Mitgliedschaft beim AGAD auch wirtschaftlich ein Gewinn für unser Unternehmen. Rainer Herrmann, Corporate Human Resources Brenntag AG

4 SERVICE UND INFORMATION Mitglieder-Rabatte Durch Rahmenvereinbarungen unserer Spitzenverbände profitieren Sie von höheren Rabatten - Bis zu 30% in über Hotels bei HRS - Bis zu 25% bei den Mietwagen von Sixt - Bei den Dienstleistungen von Betriebsärzten und Fachkräften für Arbeitssicherheit über den TÜV-Rheinland - Bei ihren Stromkosten über unseren Kooperationspartner Ampere Die Zugangsdaten und Kooperationsvereinbarungen erhalten Sie über unsere Geschäftsstellen. Der AGAD steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, auch über das Arbeitsrecht hinaus Ihre Vorteile: Monatlich informieren wir Sie über neueste Gerichtsurteile in unseren Rundschreiben, oft vor den juristischen Fachzeitschriften. Über die Fachausschüsse des BGA können Sie auch Informationen zu Umwelt-, Steuerund sonstigen wirtschaftsrechtlichen Themen erhalten. Auch wenn Sie einen spezialisierten Rechtsanwalt für ein nichtarbeitsrechtliches Thema suchen, helfen wir Ihnen gern mit einer Empfehlung. Mehrmals im Jahr erhalten Sie den Arbeitgeber auf Draht, unsere Mitgliederinformation zu verschiedenen Themen aus dem Verband. Direkt aus Berlin von unserem Spitzenverband BGA bringt Ihnen politische Informationen aus erster Hand. Profitieren in vielerlei Hinsicht Der AGAD bietet eine Reihe von Services wie z.b. die Rechtsberatung oder die Möglichkeit, die Leistungen eines externen Datenschutzbeauftragten zu erbringen, für die wir einen aktuellen Bedarf haben. Darüber hinaus profitieren wir in vielerlei Hinsicht von der Mitgliedschaft im AGAD, zum einen durch die Leistungen, die der AGAD anbietet, zum anderen aber auch durch das Netzwerk der Mitglieder, den branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch und die Möglichkeit, voneinander zu lernen. Roland Ohlberger, General Manager des Sheraton Essen Hotels Die Trends & Analysen Großhandel (BGA) informieren Sie über die neuesten Zahlen Ihrer Wirtschaftsstufe. Positionspapiere und die Argumente von BDA und dem Institut der Wirtschaft in Köln liefern Ihnen prägnante, mit Zahlen unterlegte Fakten für Gespräche, Vorträge und Diskussionen. Dabei werden Behauptungen aus der öffentlichen Debatte aufgegriffen, belegt bzw. widerlegt.

5 SERVICE UND INFORMATION Die AGAD Service GmbH bietet Ihnen unternehmensnahe Lösungen - Wir sind Ihr externer Datenschutzbeauftragter Sind Sie gesetzlich dazu verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen, weil in Ihrem Unternehmen mehr als 9 Mitarbeiter personenbezogene Daten verarbeiten? Die AGAD Service GmbH nimmt Ihnen diese Verpflichtung ab und betreut Sie rundherum in allen datenschutzrechtlichen Fragestellungen. Als externe Datenschutzbeauftragte zertifizierte (TÜV Nord) Rechtsanwälte übernehmen wir für Sie die Aufgabe des externen Datenschutzbeauftragten. Wir erledigen für Sie alle gesetzlich vorgeschriebenen Tätigkeiten, wie z.b. die Erstellung des Verfahrensverzeichnisses, das Audit über die technisch organisatorischen Maßnahmen, die Schulung der Mitarbeiter sowie die Gestaltung der Auftragsdatenverarbeitungsverhältnisse. Neben der Erstellung der gesetzlich vorgeschriebenen Dokumente stehen wir Ihnen im laufenden Geschäftsjahr für alle auftretenden datenschutzrechtlichen Probleme tatkräftig zur Seite und prüfen die Geschäftsprozesse auf datenschutzrechtliche Kongruenz. Ihre Vorteile: - Besonders günstige Tarife für Mitgliedsunternehmen - Wegfall des Haftungsrisikos der Unternehmensleitung, einen Datenschutzbeauftragten nicht wirksam bestellt zu haben - Kein Sonderkündigungsschutz eines internen Datenschutzbeauftragten - Ihre Mitarbeiter können sich ganz aufs Kerngeschäft konzentrieren - Wir nehmen Ihnen alle gesetzlichen Vorgaben im Datenschutz ab und beraten Sie in allen datenschutzrechtlichen Fragestellungen - Durch Compliance im Datenschutz steigern Sie Ihre Außenwirkung - Unternehmensnaher, pragmatischer Ansatz ohne Behinderung der Geschäftsprozesse - Neben der hohen juristischen Expertise können Synergieeffekte aus der täglichen datenschutzrechtlichen Unternehmensberatung genutzt werden Kosten- und zeitaufwendige Fortbildungsmaßnahmen für Mitarbeiter entfallen Das neue Thema externer Datenschutzbeauftragter ist für uns ein weiteres Highlight. Dieses Angebot kommt uns sehr entgegen und entlastet uns immens in einem wichtigen und aufwendigen Sachgebiet. Somit entfallen kosten- und zeitaufwendige Fortbildungsmaßnahmen unserer Mitarbeiter. Das vielschichtige Dienstleistungsspektrum des Verbandes nutzen wir oft und gerne. Markus Zombek, Geschäftsführer der Schirmer Kaffee GmbH/Dortmund Weitere Informationen unter : Dr. Nils Helmke, Rechtsanwalt und externer Datenschutzbeauftragter

6 Anzeige Wir erzählen Ihnen keine Märchen TARIFPOLITIK Flächenlösungen, aber auch maßgeschneidert In Tarifverhandlungen gilt es, akzeptable Lösungen für alle Beteiligten zu finden. Wir schließen gemeinsam mit den anderen Regionalverbänden in der Tarifgemeinschaft NRW die Tarifverträge Großhandel, Außenhandel und Dienstleistungen NRW ab. Da wir die Tarifverträge mit abschließen, können wir wirklich kompetent dazu beraten. Auch bei tarifvertragsergänzenden Betriebsvereinbarungen helfen wir Ihnen ebenso wie beim Abschluss von Haustarifverträgen. Dort, wo unsere Tarifverträge nicht passen, unterstützen wir Sie mit Bezugnahmeklauseln auf fremde Tarifwerke. Ihr Vorteil: Mitgliedschaft mit oder ohne Tarifbindung Als einer der ersten Arbeitgeberverbände bot der AGAD seinen Mitgliedern auch eine Mitgliedschaft ohne Tarifbindung (OT). OT-Mitgliedschaften und Tarifverträge sind für uns kein Widerspruch. Viele unserer Mitgliedsunternehmen orientieren sich an den Tarifverträgen. Lohndumping ist bei uns kein Thema. Allerdings wünschen sich einige OT-Mitglieder beispielsweise bei der Arbeitszeitgestaltung mehr Flexibilität, als sie der Tarifvertrag zulässt. Nur im Märchen wird aus einem Frosch ein Prinz. Im wahren Leben sollten Sie besser gleich auf den richtigen Partner setzen. In unserer Königsdisziplin, der Versicherung von Handels- und Dienstleistungsunternehmen, haben wir die Krone auf. Als Beratungsunternehmen, welches von Unternehmern für Unternehmer gegründet wurde, sind wir seit mehr als 60 Jahren der Spezialist, wenn es um betriebliche Risiken geht. Wir beraten Sie umfassend und sichern Sie individuell ab, ganz egal, wie groß Ihr Unternehmen ist. Nehmen Sie uns beim Wort: Ihre Vorteile: Jahrzehntelange Erfahrung in der Branche als Dienstleistungsunternehmen des BGA Individuelle Betreuung, unabhängig von Ihrer Unternehmensgröße Partnerschaftliche Beratung mit überdurchschnittlichem Engagement VGA GmbH Versicherungskonzepte für Handel und Dienstleistung Am Weidendamm 1A Berlin Tel Fax Unsere Anwälte bei der Vorbereitung der Tarifrunde

7 AGAD Ausbildungspreis AUS- UND WEITERBILDUNG Jährlich ehrt der AGAD auf seinem Herbstforum in Dortmund die besten Absolventen der verschiedenen Kammerbezirke im Ausbildungsberuf Kaufmann/ Kauffrau im Groß- und Außenhandel. Ihre Auszubildenden fördern wir mit der jährlichen Seminarreihe Fit für die Ausbildung und unterstützen Prüflinge durch die Förderwochen für Groß- und Außenhandelskaufleute in der DAHD-Bildungszentrum Groß- und Außenhandel GmbH. Unser Verband ist Mitbegründer der größten privaten Fachhochschule Deutschlands: der FOM Hochschule für Ökonomie und Management (www.fom.de), in der Auszubildende und Arbeitnehmer neben ihrer Berufstätigkeit ein Studium absolvieren können. Ihr wichtigstes Kapital sind kompetente Mitarbeiter Jede Schulung und jedes Training ist eine Investition in die Arbeitseffizienz des Mitarbeiters und auch in seine Arbeitsmotivation. Wir schulen Ihre Mitarbeiter zu arbeitsrechtlichen und personalwirtschaftlichen Themen in Seminaren und Workshops. Um die Ausfallzeiten der Mitarbeiter und eventuelle Reisekosten zu minimieren, bieten wir auch Inhouse-Schulungen in Ihrem Unternehmen an. Das Spektrum reicht von arbeitsrechtlichen Workshops, in denen die Grundlagen im Detail vermittelt werden, bis zu Brennpunkten, in denen die jährlichen Änderungen im Arbeits- oder auch Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht dargestellt werden. Daneben bieten wir auch Fortbildungen zu Wirtschaftsoder typischen Marketingthemen an. Für die Seminare fallen regelmäßig keine oder nur sehr geringe Teilnahmegebühren an. Eine Übersicht der Seminare und Workshops finden Sie im Internet: Ihr Vorteil: Inhouse-Schulungen Holen Sie sich die Referenten ins Haus! Gern schulen wir Ihre Mitarbeiter inhouse. Für Mitgliedsunternehmen sind Inhouse-Schulungen ebenfalls mit dem Mitgliedsbeitrag abgegolten. Lassen Sie sich eine individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Schulung zusammenstellen. Kostenlose Inhouse-Schulung Besonders gut gefällt uns das Angebot der Inhouse- Schulungen. Ohne Zusatzkosten haben wir eine individuell auf uns zugeschnittene Schulung erhalten und wurden arbeitsrechtlich auf den neuesten Stand gebracht. Der Referent war sehr kompetent, die Themen spannend aufbereitet. Nico De Iorio, Director Accessories Tech Data Mobile Hier einige Themenvorschläge für Schulungen: Arbeitsrecht komplett einschließlich Betriebsverfassungsrecht Arbeitnehmerhaftung und Rückzahlungsklauseln Vorbereitung Betriebsratswahl Zusatzleistungen im Arbeitsverhältnis Immer wieder Neues zu Urlaub, Befristung & Co. Umgang mit krankheitsbedingten Fehlzeiten Die betriebsbedingte Kündigung im Detail Worauf es wirklich ankommt Der Hauptgeschäftsfúhrer und die Vorsitzenden des AGAD mit Gewinnern des Ausbildungspreises 2013: Stephanie Visser, Gerhard Drauschke, Ann-Katrin Weckwerth, Dr. Oliver K.-F. Klug, Natascha Dörnemann, Felix Chistopher Jeschonek, Carolin Runte, Jennifer Wölk, René Dreske, Michaela Ruhnau (v.li.n.r.). Die verhaltensbedingte Kündigung Grundlagen und Ausblicke

8 NETZWERK UND INTERESSENVERTRETUNG Bereits auf eine seit Jahrzehnten bestehende Tradition zurückblicken kann das traditionelle Essener Spargelessen. Nach den Regularien der Mitgliederversammlung bietet der AGAD Ihnen immer einen hervorragenden Referenten. In den letzten Jahren waren dies beispielsweise Joey Kelly, Tom Buhrow, Prof. Arnulf Baring, Ulrich Wickert, Peter Scholl-Latour. Gemeinsam sind wir stärker Danach genießen die Teilnehmer frischen Spargel und nutzen die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit Branchenkollegen, Justizvertretern und Politikern. Die Dämmerschoppen reichen von Firmenbesichtigungen über Messebesuche bis hin zu kulturellen Veranstaltungen und Exkursionen. Impressionen der Veranstaltungen finden Sie regelmäßig auf unserer Homepage unter Der AGAD bringt Sie zusammen. Mit den beiden AGADForen, regelmäßig vier Dämmerschoppen pro Jahr, der ERFA-Runde Datenschutz, IT-Sicherheit und weiteren Fachveranstaltungen erweitern wir Ihren Horizont. Dabei steht das Infotainment im Vordergrund. Stundenlange Fachvorträge gibt es bei uns nicht. Wir wollen Sie unterhalten und Ihnen Raum zum Austausch mit Kollegen geben. Als AGAD-Mitglied sind Sie Teil eines schlagkräftigen Netzwerkes Der AGAD ist Teil der BGA-Familie. Über den BGA haben Sie die Möglichkeit, beispielsweise beim Unternehmertag, die Berliner Spitzenpolitiker live aus nächster Nähe zu erleben. Ob Parlamentarischer Abend, Außenwirtschaftstag oder Tag des Handels: Ein größeres Netzwerk unserer Branche werden Sie nicht finden. Auch zu Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern, Kreishandwerkerschaften und Verbänden anderer Branchen unterhalten wir exzellente Kontakte. Der AGAD ist Mitglied im Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienst- leistungen e.v. (BGA) in der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeber verbände (BDA) in der Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen e.v. (unternehmer nrw). im Bundesverband Deutscher Dienstleistungsunter- nehmen e.v. (BVD). im Institut für Handelsforschung (IFH) Vielfältige Möglichkeiten zum Netzwerken AGAD Forum und Mitgliederversammlung Hinter dem AGAD steht ein kompetentes Team, das jederzeit ansprechbar ist und uns durch seine professionelle arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Beratung überzeugt - und das auch über den juristischen Part hinaus bei allen Fragen der Personalarbeit und des Datenschutzes. Neben dem umfangreichen Service Angebot bieten die gut organisierten Dämmerschoppen, Foren und Mitgliederversammlungen vielfältige Möglichkeiten zum Netzwerken und zum Gedankenaustausch mit Kollegen auch aus anderen Branchen. Reiner Hanebeck, Leiter Personal der Gottfried Schultz Sportwagen GmbH & Co. KG, Porsche-Zenrum Essen

9 Geschäftsstelle Essen Geschäftsstelle Dortmund Rolandstraße 9 Westfalendamm Essen Dortmund Telefon: Telefon: Telefax: Telefax:

Datenschutz in Handel und Dienstleistung. Der externe Datenschutzbeauftragte (DSB)

Datenschutz in Handel und Dienstleistung. Der externe Datenschutzbeauftragte (DSB) Datenschutz in Handel und Dienstleistung Der externe Datenschutzbeauftragte (DSB) Wer sind wir? Die AGAD Service GmbH ist die Servicegesellschaft des AGAD (Arbeitgeberverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen

Mehr

leipzig chemnitz Landesverband des Sächsischen Groß- und Außenhandels, Dienstleistungen e.v. DreSDeN SGA Groß handeln.

leipzig chemnitz Landesverband des Sächsischen Groß- und Außenhandels, Dienstleistungen e.v. DreSDeN SGA Groß handeln. leipzig chemnitz Landesverband des Sächsischen Groß- und Außenhandels, Dienstleistungen e.v. DreSDeN SGA Groß handeln. Die richtige MiScHuNG Diese Leistungen in Kombination erhalten Sie nur in einem modernen

Mehr

- moderne anwaltliche Beratung am Beispiel der Low Performance

- moderne anwaltliche Beratung am Beispiel der Low Performance Vom Trend in Gesetzgebung und Rechtsprechung hin zum Beratungsprodukt - moderne anwaltliche Beratung am Beispiel der Low Performance 20. Forum Caritas München: Hinterm Horizont geht s weiter Königsdisziplin

Mehr

Update Arbeitsrecht: Fachanwaltsfortbildungen mit Richtern aus Ihrem LAG-Bezirk. Hannover Berlin Düsseldorf Köln München

Update Arbeitsrecht: Fachanwaltsfortbildungen mit Richtern aus Ihrem LAG-Bezirk. Hannover Berlin Düsseldorf Köln München Update Arbeitsrecht: Fachanwaltsfortbildungen mit Richtern aus Ihrem LAG-Bezirk Hannover Berlin Düsseldorf Köln München 5 Termine im Herbst 2010 Update Arbeitsrecht: Fachanwaltsfortbildungen Zehn Zeitstunden

Mehr

Wir verstehen Ihr Handwerk... Kreishandwerkerschaft Bonn Rhein-Sieg. Tag des Arbeitsrechts.

Wir verstehen Ihr Handwerk... Kreishandwerkerschaft Bonn Rhein-Sieg. Tag des Arbeitsrechts. Wir verstehen Ihr Handwerk... Kreishandwerkerschaft Bonn Rhein-Sieg w w w. k h s - h a n d w e r k. d e Tag des Arbeitsrechts. Herzlich willkommen zum Tag des Arbeitsrechts Weiterbildung ist unerlässlich,

Mehr

Die richtige Strategie zur richtigen Zeit

Die richtige Strategie zur richtigen Zeit Arbeitsrecht Fundierte, schnelle und zuverlässige Beratung in allen Fragen des Individual- und Kollektiv-Arbeitsrechts mit BSKP sind Sie immer einen Zug voraus Die richtige Strategie zur richtigen Zeit

Mehr

ist dabei von großem Nutzen. Einer der Partner ist Herausgeber des Handbuchs Arbeitsrecht im öffentlichen Dienst.

ist dabei von großem Nutzen. Einer der Partner ist Herausgeber des Handbuchs Arbeitsrecht im öffentlichen Dienst. Arbeitsrecht REDEKER SELLNER DAHS berät und vertritt Mandanten seit 35 Jahren im Individualarbeitsrecht und kollektiven Arbeitsrecht. Vertrauensvolle Beziehungen zu unseren Mandanten sind Garant für eine

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Krefeld... 29

Inhaltsverzeichnis. Krefeld... 29 IX Inhaltsverzeichnis I. Forderungen an die Tarifvertragsparteien 1 Herausforderungen der Tarifpolitik gegenüber der deutschen Wirtschaft Dr.-Ing. Guido Rettig Vorsitzender des Vorstandes der TÜV Nord

Mehr

WELKOBORSKY & PARTNER.... Sozietät von Fachanwälten für Arbeitsrecht

WELKOBORSKY & PARTNER.... Sozietät von Fachanwälten für Arbeitsrecht WELKOBORSKY & PARTNER........................................................................... Sozietät von Fachanwälten für Arbeitsrecht ....................................................................................................................................

Mehr

Datenschutzbeauftragte

Datenschutzbeauftragte MEIBERS RECHTSANWÄLTE Externe Datenschutzbeauftragte für Ihr Unternehmen Stand: Juli 2014 Datenschutz im Unternehmen ist mehr als eine Forderung des Gesetzgebers Der Schutz personenbezogener Daten ist

Mehr

agsw wir machen Weiterbildung produktiv Rechtsfragen im Unternehmen Veranstaltungsübersicht

agsw wir machen Weiterbildung produktiv Rechtsfragen im Unternehmen Veranstaltungsübersicht agsw wir machen Weiterbildung produktiv Rechtsfragen im Unternehmen Veranstaltungsübersicht Arbeitsrechtliche Grundlagen der Mitarbeiterführung Arbeitsrecht für Vorgesetzte Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

VOLLE KRAFT VORAUS. DANK EINER STARKEN GEMEINSCHAFT.

VOLLE KRAFT VORAUS. DANK EINER STARKEN GEMEINSCHAFT. VOLLE KRAFT VORAUS. DANK EINER STARKEN GEMEINSCHAFT. www.steuerberater-verband.de Präsidium des Steuerberaterverbandes Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.v. STEUERBERATER STEHEN VOR GROSSEN HERAUS- FORDERUNGEN.

Mehr

Volle Kraft voraus. Dank einer starken Gemeinschaft.

Volle Kraft voraus. Dank einer starken Gemeinschaft. Volle Kraft voraus. Dank einer starken Gemeinschaft. www.steuerberater-verband.de Steuerberater stehen vor grossen Herausforderungen. Und wir an Ihrer Seite. Unsere Bilanz: über 65 Jahre erfolgreiche Verbandsarbeit.

Mehr

Fachtagung 2015 Arbeitnehmerdatenschutz Bestandsaufnahme und aktuelle Entwicklungen

Fachtagung 2015 Arbeitnehmerdatenschutz Bestandsaufnahme und aktuelle Entwicklungen TÜV NORD Akademie 6. Oktober 2015 in Hamburg Bestandsaufnahme und aktuelle Entwicklungen TÜV NORD GROUP Tagungen & Kongresse Bestandsaufnahme und aktuelle Entwicklungen Ihr Nutzen Die diesjährige Fachtagung

Mehr

DVGW. Ihre Bezirksgruppe. Einfach gut betreut. informationen & persönliche mitgliedschaft. Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.v. www.dvgw.

DVGW. Ihre Bezirksgruppe. Einfach gut betreut. informationen & persönliche mitgliedschaft. Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.v. www.dvgw. informationen & persönliche mitgliedschaft Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.v. l www.dvgw.de DVGW. Ihre Bezirksgruppe. Einfach gut betreut. Immer aktuell www.dvgw-bezirksgruppen.de Sehr geehrte

Mehr

Datenschutzdienste der SPIE GmbH. SPIE, gemeinsam zum Erfolg

Datenschutzdienste der SPIE GmbH. SPIE, gemeinsam zum Erfolg Datenschutzdienste der SPIE GmbH SPIE, gemeinsam zum Erfolg Datenschutzdienste bundesweit Die Datenschutzdienste sind ein Consulting-Bereich der SPIE GmbH. Für Kunden der unterschiedlichsten Branchen nehmen

Mehr

SEMINARE. 1. Halbjahr 2016 Mit Garantieterminen. Datenschutz. www.tuv.com/akademie

SEMINARE. 1. Halbjahr 2016 Mit Garantieterminen. Datenschutz. www.tuv.com/akademie 1. Halbjahr 2016 Mit Garantieterminen. Datenschutz. www.tuv.com/akademie Garantietermine. Garantietermine: Ihre Weiterbildung bei uns 100% planungssicher! Einige der in dieser Bro schüre angeb ebotenen

Mehr

Externer Datenschutzbeauftragter (DSB)

Externer Datenschutzbeauftragter (DSB) Externer Datenschutzbeauftragter (DSB) Darum braucht Ihr Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten So finden Sie die richtige Lösung für Ihren Betrieb Bewährtes Know-how und Flexibilität gezielt einbinden

Mehr

Kompetenz im Arbeitsrecht

Kompetenz im Arbeitsrecht Arbeitsrecht Kompetenz im Arbeitsrecht Arbeitnehmer Arbeitsvertrag Betriebsrat Unternehmen Betriebsvereinbarung Gewerkschaft Tarifvertrag Buchalik Brömmekamp Rechtsanwälte Steuerberater ist eine wirtschaftsrechtlich

Mehr

EIN TAG MIT DEM AGV. Unser Service Ihre Vorteile. So erleben uns Arbeitgeber... www.agvnord.de

EIN TAG MIT DEM AGV. Unser Service Ihre Vorteile. So erleben uns Arbeitgeber... www.agvnord.de EIN TAG MIT DEM AGV So erleben uns Arbeitgeber... Unser Service Ihre Vorteile www.agvnord.de Gestatten: Stefan Scheff, Geschäftsführer der Beispiel GmbH. Hier sehen Sie, in wie vielen Situationen und Herausforderungen

Mehr

Rundschreiben Nr. 35/2015

Rundschreiben Nr. 35/2015 Verband der Bayerischen Textil- und Bekleidungsindustrie e.v. Hauptgeschäftsstelle München: Gewürzmühlstraße 5 80538 München Telefon: 089 212149-0 Telefax: 089 291536 E-Mail: info@vtb-bayern.de Geschäftsstelle

Mehr

Office - Management im Dialog Büromanagement Sprachen Bildung

Office - Management im Dialog Büromanagement Sprachen Bildung Office - Management im Dialog Büromanagement Sprachen Bildung bsb Über uns bsb Leistungen & Angebote Der bsb ist einer der größten Berufsverbände für Office Professionals in Europa. Wir setzen seit mehr

Mehr

KWR - IHR PARTNER IM ARBEITSRECHT

KWR - IHR PARTNER IM ARBEITSRECHT KWR - IHR PARTNER IM ARBEITSRECHT KWR Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte GmbH zählt zu den qualitativ führenden Rechtsanwaltskanzleien in Österreich. KWR - Gute Beratung, gutes Gefühl. Unser Schwerpunkt ist

Mehr

Datenschutz & IT. Wir unterstützen Sie bei Fragen der IT-Sicherheit und des Datenschutzes. Datenschutz & IT. Lothar Becker

Datenschutz & IT. Wir unterstützen Sie bei Fragen der IT-Sicherheit und des Datenschutzes. Datenschutz & IT. Lothar Becker Wir unterstützen Sie bei Fragen der IT-Sicherheit und des Datenschutzes Datenschutz & IT Lothar Becker Thalacker 5a D-83043 Bad Aibling Telefon: +49 (0)8061/4957-43 Fax: +49 (0)8061/4957-44 E-Mail: info@datenschutz-it.de

Mehr

Symposium Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht

Symposium Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Symposium Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Thema: Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht Mittwoch, den 20. Oktober 2010, 15.00 bis 18.15 Uhr staatlich anerkannte fachhochschule Aktuelle Entwicklungen

Mehr

Tischler Innungen. Thema: Innungsmitgliedschaft und warum?

Tischler Innungen. Thema: Innungsmitgliedschaft und warum? Tischler Innungen Thema: Innungsmitgliedschaft und warum? Die Fachzeitschrift für r das Tischlerhandwerk Kostenlos für r jedes Innungsmitglied Ihr geldwerter Vorteil 30,00 / Jahr Kostenlose Prozessvertretung

Mehr

Arbeitsrechtstag Rhein-Ruhr 23. April 2009 in Essen. Aktuelle Rechtsprechung an Rhein und Ruhr

Arbeitsrechtstag Rhein-Ruhr 23. April 2009 in Essen. Aktuelle Rechtsprechung an Rhein und Ruhr Arbeit und Leben DGB/VHS NW Arbeitsrechtstag Rhein-Ruhr 23. April 2009 in Essen Aktuelle Rechtsprechung an Rhein und Ruhr Fachtagung für Betriebsräte, Personalräte und Schwerbehindertenvertretungen Arbeitsrechtstag

Mehr

Dachdecker-Innungen. Innungsmitgliedschaft und warum?

Dachdecker-Innungen. Innungsmitgliedschaft und warum? Dachdecker-Innungen Innungsmitgliedschaft und warum? Die Fachzeitschrift für das Dachdeckerhandwerk Kostenlos für jedes Innungsmitglied Ihr geldwerter Vorteil: 41,00 /Jahr Kostenlose Prozessvertretung

Mehr

Fachseminare für die Versicherungswirtschaft

Fachseminare für die Versicherungswirtschaft Fachseminare für die Versicherungswirtschaft PPO GmbH Gesellschaft für Prozessoptimierung, Personalentwicklung und Organisationsentwicklung Bahnhofstraße 98 82166 Gräfelfing bei München Telefon 089. 89

Mehr

Seminar Datenschutz. Herzliche Einladung zum. Am 17. Juni 2014 in Kassel (10 17 Uhr) Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

Seminar Datenschutz. Herzliche Einladung zum. Am 17. Juni 2014 in Kassel (10 17 Uhr) Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, Herzliche Einladung zum Seminar Datenschutz Am 17. Juni 2014 in Kassel (10 17 Uhr) Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde, Datenschutz sollte längst in allen Verbänden, Vereinen, Unternehmen, und

Mehr

KWR - IHR PARTNER IM ARBEITSRECHT

KWR - IHR PARTNER IM ARBEITSRECHT KWR - IHR PARTNER IM ARBEITSRECHT KWR Karasek Wietrzyk Rechtsanwälte GmbH zählt zu den qualitativ führenden Rechtsanwaltskanzleien in Österreich. KWR - Gute Beratung, gutes Gefühl. Unser Schwerpunkt ist

Mehr

Fortbildungen im Arbeitsrecht

Fortbildungen im Arbeitsrecht Fortbildungen im Arbeitsrecht Bereits 1993 habe ich den 10. Intensivlehrgang der GJI Gesellschaft für Juristeninformation für den Erwerb des Titels Fachanwalt für Arbeitsrecht erfolgreich abgeschlossen;

Mehr

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren Schupp & Partner ist eine bundesweit tätige Anwaltskanzlei mit starkem räumlichem Schwerpunkt im Großraum Köln-Bonn, Düren und Aachen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten auf allen wichtigen Rechtsgebieten.

Mehr

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren

Seit mehr als 10 Jahren für Sie erfolgreich in Merzenich und Düren SCHUPP & PARTNER ist eine bundesweit tätige Anwaltskanzlei mit starkem räumlichem Schwerpunkt im Großraum Köln-Bonn, Düren und Aachen. Wir beraten und vertreten unsere Mandanten auf allen wichtigen Rechtsgebieten.

Mehr

» Etwas ist nicht recht, weil es Gesetz ist, sondern es muss Gesetz sein, weil es recht ist.«

» Etwas ist nicht recht, weil es Gesetz ist, sondern es muss Gesetz sein, weil es recht ist.« » Etwas ist nicht recht, weil es Gesetz ist, sondern es muss Gesetz sein, weil es recht ist.«charles de Montesquieu (1689 1755), frz. Staatstheoretiker und Schriftsteller, Begründer der modernen Staatswissenschaft

Mehr

Joachim Dettmann. Fundraising Stiftungsberatung Organisationsentwicklung

Joachim Dettmann. Fundraising Stiftungsberatung Organisationsentwicklung Joachim Dettmann Fundraising Stiftungsberatung Organisationsentwicklung Meine Kompetenz Ihr Nutzen Ich biete langjährige Erfahrung in der Beratung und Begleitung von kirchlichen und sozialen Organisationen,

Mehr

Recht haben Recht bekommen Recht durchsetzen Aktuelle Entwicklungen im Außenwirtschaftsverkehr mit den. VAE & Saudi-Arabien

Recht haben Recht bekommen Recht durchsetzen Aktuelle Entwicklungen im Außenwirtschaftsverkehr mit den. VAE & Saudi-Arabien An die Empfänger unserer Rundschreiben Düsseldorf, 15.12.2008 Aktuelle Entwicklungen im Außenwirtschaftsverkehr mit den Sehr geehrte Damen und Herren, die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) sowie Saudi-Arabien

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Literaturverzeichnis... XV. 1 Einführung... 1. 1.1 Zielsetzung des Promotionsvorhabens... 1 1.2 Gang der Untersuchung...

Inhaltsverzeichnis. Literaturverzeichnis... XV. 1 Einführung... 1. 1.1 Zielsetzung des Promotionsvorhabens... 1 1.2 Gang der Untersuchung... Inhaltsverzeichnis Literaturverzeichnis... XV 1 Einführung... 1 1.1 Zielsetzung des Promotionsvorhabens... 1 1.2 Gang der Untersuchung... 4 2 Grundlagen des Rechtsinstituts des Datenschutzbeauftragten...

Mehr

Berufsordnung und Rechtsfragen für angestellte Psychotherapeuten

Berufsordnung und Rechtsfragen für angestellte Psychotherapeuten Berufsordnung und Rechtsfragen für angestellte Psychotherapeuten Freiheit der Berufsausübung und Weisungsrecht des Arbeitgebers ein Spannungsverhältnis für Psychotherapie in Institutionen Samstag, den

Mehr

Fachanwältin für Arbeitsrecht

Fachanwältin für Arbeitsrecht Fachanwältin für Arbeitsrecht Weitere Tätigkeitsschwerpunkte: Erbrecht. Gesellschaftsrecht. Vertragsrecht Philosophie Fachkompetenz und persönliche Integrität schaffen Vertrauen. Individuelle Lösungen

Mehr

Newsletter Arbeitsrecht

Newsletter Arbeitsrecht März 2012 Urlaubsansprüche langzeiterkrankter Arbeitnehmer können begrenzt werden Bisherige Rechtslage (ständige Rechtsprechung des BAG) Nach 7 Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) ist das Urlaubsjahr das Kalenderjahr.

Mehr

ARBEITSRECHT. Kompaktseminar am 12. Juni 2015 in Berlin

ARBEITSRECHT. Kompaktseminar am 12. Juni 2015 in Berlin ARBEITSRECHT Kompaktseminar am 12. Juni 2015 in Berlin Lernen Sie, Fallstricke des Arbeitsrechts zu vermeiden Lernen Sie anhand von Praxisbeispielen, wie Sie Arbeitsverhältnisse optimal gestalten Profitieren

Mehr

Hier erfahren Sie etwas über mich und meine Arbeit.

Hier erfahren Sie etwas über mich und meine Arbeit. Joachim Dettmann Fundraising & Organisationsentwicklung Beratung Training Moderation Hier erfahren Sie etwas über mich und meine Arbeit. Meine Kompetenz Ihr Nutzen Ich biete langjährige Erfahrung in der

Mehr

Fachakademie für Arbeitsrecht. Das Kompetenzzentrum für Individualarbeitsrecht. Seminartermine 2015 Grundlagen des Arbeitsrechts I, II, III

Fachakademie für Arbeitsrecht. Das Kompetenzzentrum für Individualarbeitsrecht. Seminartermine 2015 Grundlagen des Arbeitsrechts I, II, III Gewerkschaftliche Bildungsarbeit Vorstand Notiz zur Schnittmaske: In der Ebenen-Palette die Bild-Ebene unter der Schnittmaskenebene auswählen. Bild über Platzieren in die Ebene einfügen. Bild um 5 drehen.

Mehr

2 Praktische Vorgehensweise zur Umsetzung im Handwerksbetrieb

2 Praktische Vorgehensweise zur Umsetzung im Handwerksbetrieb 2.1 Bestellung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten 31 2 Praktische Vorgehensweise zur Umsetzung im Handwerksbetrieb Auch wenn nicht alle Handwerksbetriebe einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Mehr

Externer Datenschutz. ... Chancen durch. Outsourcing PRISAFE DATENSCHUTZ

Externer Datenschutz. ... Chancen durch. Outsourcing PRISAFE DATENSCHUTZ Externer Datenschutz... Chancen durch Outsourcing PRISAFE DATENSCHUTZ Inhaltsverzeichnis Der Datenschutzbeauftragte Für welche Variante entscheiden? Der externe Datenschutzbeauftragte Kosten für Datenschutz

Mehr

Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand. Klar, verständlich, kompetent!

Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand. Klar, verständlich, kompetent! Die Zivilrechtskanzlei in Neuwied für Privatmandantschaft und Mittelstand Klar, verständlich, kompetent! Unsere Kanzlei zählt zu den ältesten Neuwieds. Die Gründung erfolgte bereits in den 1940er Jahren.

Mehr

Arbeitsrecht in Krisenzeiten erfolgreich restrukturieren!

Arbeitsrecht in Krisenzeiten erfolgreich restrukturieren! Ein Arbeitsrechtsfrühstück für Interim Manager Arbeitsrecht in Krisenzeiten erfolgreich restrukturieren! 24. September 2010 8.30 Uhr 10.30 Uhr ARQIS Rechtsanwälte Schadowstraße 11B D-40212 Düsseldorf Veranstalter:

Mehr

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu

Rechtsanwälte. Besonderen Wert legen wir auf ein. Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- persönliches Vertrauensverhältnis zu Wir sind eine auf ausgewählte Rechts- Besonderen Wert legen wir auf ein gebiete spezialisierte s- persönliches Vertrauensverhältnis zu sozietät. Wir bieten Ihnen eine umfas- unseren Mandanten. Ständige

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis 7. Vorwort... 5 Abkürzungsverzeichnis... 12 Literaturverzeichnis... 14

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis 7. Vorwort... 5 Abkürzungsverzeichnis... 12 Literaturverzeichnis... 14 7 Vorwort... 5 Abkürzungsverzeichnis..... 12 Literaturverzeichnis... 14 I. Fragen zur Begründung des Arbeitsverhältnisses... 16 1. Kommt ein Arbeitsverhältnis auch durch mündliche Abrede zustande oder

Mehr

Weitere Informationen zur Kündigungsschutzklage online auf. Kündigungsschutzklage - Weitere Informationen... 2

Weitere Informationen zur Kündigungsschutzklage online auf. Kündigungsschutzklage - Weitere Informationen... 2 Inhalt Kündigungsschutzklage - Weitere Informationen... 2 Was ist eine Kündigungsschutzklage?... 2 Unterstützung durch spezialisierte Anwälte... 2 Kündigungsschutzklage online... 3 So funktioniert es bei

Mehr

Schwerpunktbereich II Arbeit und Soziales

Schwerpunktbereich II Arbeit und Soziales RUHR-UNIVERSITÄT BOCHUM Schwerpunktbereich II Arbeit und Soziales JURISTISCHE FAKULTÄT Schwerpunktbereichsleiter: Prof. Dr. Jacob Joussen Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsches und Europäisches Arbeitsrecht

Mehr

INHOUSE-SEMINARE. BetrVG I - III ArbR I - III Kombi BetrVG und ArbR. Schulungen für Betriebsräte Betriebsverfassungsrecht Arbeitsrecht Spezialseminare

INHOUSE-SEMINARE. BetrVG I - III ArbR I - III Kombi BetrVG und ArbR. Schulungen für Betriebsräte Betriebsverfassungsrecht Arbeitsrecht Spezialseminare A f A INHOUSE-SEMINARE INDIVIDUELL - KOMPAKT - PROFESSIONELL BetrVG I - III ArbR I - III Kombi BetrVG und ArbR Schulungen für Betriebsräte Betriebsverfassungsrecht Spezialseminare AfA Die Inhouse-Seminare

Mehr

ANWALTSPROFIL. Alexander Herbert berät neben mittelständischen Unternehmen auch Gründer und Start-Ups.

ANWALTSPROFIL. Alexander Herbert berät neben mittelständischen Unternehmen auch Gründer und Start-Ups. Alexander Herbert ist Rechtsanwalt und Partner am Standort der Buse Heberer Fromm Rechtsanwälte Steuerberater AG Zürich den er geschäftsführend seit 2006 leitet sowie am Standort von Buse Heberer Fromm

Mehr

Fragebogen für Arbeitnehmer

Fragebogen für Arbeitnehmer Fragebogen für Arbeitnehmer Wir bitten Sie, den Fragebogen soweit wie möglich auszufüllen und uns vorab per E-Mail oder Telefax zukommen zu lassen vielen Dank. Ihre persönlichen Daten Vor- und Zuname:

Mehr

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft! Wir sind Ihre Personalabteilung vor Ort.

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft! Wir sind Ihre Personalabteilung vor Ort. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft! Wir sind Ihre Personalabteilung vor Ort. Für Unternehmen, die in Deutschland investieren, ist das Personalmanagement ein besonders kritischer Erfolgsfaktor.

Mehr

vor Ablauf der alten Befristung einer Kündigung etwa vor Ablauf der Anhörungsfrist

vor Ablauf der alten Befristung einer Kündigung etwa vor Ablauf der Anhörungsfrist Ausgabe 4 / 2012 Liebe Leserinnen und Leser, es ist nicht immer einfach, den richtigen Zeitpunkt für sein Handeln zu finden. Wann erledigen Sie in diesem Jahr zum Beispiel Ihre Weihnachtseinkäufe? Nach

Mehr

Einladung zum 2. Bauphysikalischen Frühjahrsforum

Einladung zum 2. Bauphysikalischen Frühjahrsforum Einladung zum 2. Bauphysikalischen Frühjahrsforum Forum mit unabhängigen Experten 11. Februar 2014 in Hannover, Copthorne Hotel 12. Februar 2014 in Hamburg, Gastwerk Hotel 13. Februar 2014 in Kiel, ATLANTIC

Mehr

Immobilienverwalter- & Sachverständigentreff

Immobilienverwalter- & Sachverständigentreff Das Markenzeichen qualifizierter Immobilienberater, Verwalter und Sachverständiger Immobilienverwalter- & Samstag, 23.11.2013 9.00 bis 17.00 Uhr Hotel Barceló City Center Habsburgerring 9-13, 50674 Köln

Mehr

Arbeit und Lernen Detmold Newsletter im Dezember 2011

Arbeit und Lernen Detmold Newsletter im Dezember 2011 Arbeit und Lernen Detmold Newsletter im Dezember 2011 Arbeit und Lernen 01.12.2011 Arbeit und Lernen Detmold Newsletter im Dezember 2011 Inhalt Familienpflegezeit tritt am 1. Januar 2012 in Kraft... 3

Mehr

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR ARBEITSRECHT

BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR ARBEITSRECHT BUNDESRECHTSANWALTSKAMMER IHR ANWALT FÜR ARBEITSRECHT EIN ALLTÄGLICHER FALL... Der Arbeitgeber kündigt das langjährig bestehende Arbeitsverhältnis des Mitarbeiters mit der Begründung, im Rahmen einer betrieblichen

Mehr

Symposium 2. Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht

Symposium 2. Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Symposium 2. Heidelberger Symposium zum Arbeitsrecht Thema: Aktuelle Entwicklungen im Arbeitsrecht Dienstag, den 25. Oktober 2011, 15.00 bis 18.15 Uhr staatlich anerkannte fachhochschule Aktuelle Entwicklungen

Mehr

Vorwort... 5 Abkürzungsverzeichnis... 15 Literaturverzeichnis... 18

Vorwort... 5 Abkürzungsverzeichnis... 15 Literaturverzeichnis... 18 Vorwort............................................... 5 Abkürzungsverzeichnis.................................... 15 Literaturverzeichnis...................................... 18 A. Fragen zur Begründung

Mehr

Co-operation Partners 2015

Co-operation Partners 2015 Co-operation Partners 2015 Kooperationspartner Frankfurt/M Köln Düsseldorf Bernhard Schmitz Rechtsanwalt Fachanwalt für Verwaltungsrecht Spezialist für Umwelt- und Planungsrecht Spezialist für Luftverkehrsplanungsrecht

Mehr

Joachim Büchsenschütz Jhg. 1957

Joachim Büchsenschütz Jhg. 1957 Joachim Büchsenschütz Jhg. 1957 Human Resources Interim Manager Rechtsanwalt, Schwerpunkt Arbeitsrecht hr expert gmbh Im Lohrsgarten 7 53639 Königswinter jb @hrexpert.de www.hrexpert.de Telefon: +49 2223

Mehr

Gleichbehandlung Antidiskriminierung

Gleichbehandlung Antidiskriminierung Gleichbehandlung Antidiskriminierung Peter Hilgarth Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Vortrag Peter Hilgarth am 02.07.2007 bei Merget + Partner Mandantenstammtisch 1 1. Das Verbot der Diskriminierung

Mehr

Praxishandbuch Arbeitsrecht (PHArb)

Praxishandbuch Arbeitsrecht (PHArb) Praxishandbuch Arbeitsrecht (PHArb) Die rationelle Fallbearbeitung im Arbeitsrecht insbesondere mit Mandantenfragebogen, Musterklagen, -repliken, Fallbeispielen und aktueller Rechtsprechung Herausgegeben

Mehr

Hohe fachliche Kompetenz, Einsatz und gesunde Kompromisslosigkeit

Hohe fachliche Kompetenz, Einsatz und gesunde Kompromisslosigkeit Hohe fachliche Kompetenz, Einsatz und gesunde Kompromisslosigkeit Juve-Handbuch Wirtschaftskanzleien 2008/2009 Unsere Philosophie Unser Denken und Handeln ist Wir verstehen uns als unternehmerisch denkender

Mehr

So individuell wie Ihr Business! Dienstleistungen rund um das Thema Datenschutz AUSBILDUNG I SEMINARE I COUCHING I EXTERNER DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER

So individuell wie Ihr Business! Dienstleistungen rund um das Thema Datenschutz AUSBILDUNG I SEMINARE I COUCHING I EXTERNER DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER So individuell wie Ihr Business! Dienstleistungen rund um das Thema Datenschutz AUSBILDUNG I SEMINARE I COUCHING I EXTERNER DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER Unternehmensübersicht & unsere Datenschutzbeauftragten

Mehr

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte Der betriebliche Datenschutzbeauftragte Durch die fortschreitende Verbreitung der automatischen Datenverarbeitung sind die Gefahren des Datenmissbrauchs stetig gestiegen. Bei der Begrenzung dieser Gefahr

Mehr

Fragebogen für Arbeitnehmer

Fragebogen für Arbeitnehmer Fragebogen für Arbeitnehmer Wir bitten Sie, den Fragebogen soweit wie möglich auszufüllen und uns vorab per E-Mail oder Telefax zukommen zu lassen vielen Dank. Ihre persönlichen Daten Vor- und Zuname:

Mehr

Rede des Parlamentarischen Staatssekretärs im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Thomas Rachel, MdB

Rede des Parlamentarischen Staatssekretärs im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Thomas Rachel, MdB Rede des Parlamentarischen Staatssekretärs im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Thomas Rachel, MdB anlässlich der Mitgliederversammlung des Deutschen Studentenwerks zum 90jährigen Bestehen am

Mehr

Drei neue Mitglieder im VDEB Verband IT-Mittelstand e.v.

Drei neue Mitglieder im VDEB Verband IT-Mittelstand e.v. Drei neue Mitglieder im VDEB Verband IT-Mittelstand e.v. Die renommierten IT-Unternehmen DocuWare, GDC und SMF haben sich zu einer Mitgliedschaft im VDEB entschlossen. Interessenvertretung, Internationalisierung

Mehr

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - AKTUELL Beitragsordnung Ordentliche Mitgliedschaft: Persönliche Mitgliedschaft 80,- EUR Firmen-Mitgliedschaft 240,- EUR Der Betrag wird juristischen Personen als Mindestbeitrag empfohlen. Berufsanfänger

Mehr

Integer. Richard Oetker

Integer. Richard Oetker Integer»Den Grundsatz unseres Hauses Qualität ist das beste Rezept sehen wir in unserer über Jahrzehnte gepflegten Zusammenarbeit mit dem Büro Streitbörger bestätigt.«richard Oetker Erfahren»Streitbörger

Mehr

DATENSCHUTZBERATUNG. vertrauensvoll, qualifiziert, rechtssicher

DATENSCHUTZBERATUNG. vertrauensvoll, qualifiziert, rechtssicher DATENSCHUTZBERATUNG vertrauensvoll, qualifiziert, rechtssicher SIND SIE WIRKLICH SICHER? Wer sorgt in Ihrem Unternehmen dafür, dass die rechtlichen Anforderungen des Datenschutzes und der Datensicherheit

Mehr

2. Arbeitsrechtstag. Hannover

2. Arbeitsrechtstag. Hannover 2. Arbeitsrechtstag Hannover Designhotel + Congress Centrum Wienecke XI. 19.02.2013 Führende Experten aus Richter- und Anwaltschaft vermitteln wertvolle Informationen zur Rechtslage und Praxis in einem

Mehr

Gemeinsam sind wir stark

Gemeinsam sind wir stark Gemeinsam sind wir stark auf Dich kommt es an Ihre Mitgliedschaft zählt! Ihre Mitgliedschaft zählt! Als Mitglied stehen Sie bei uns stets im Mittelpunkt. Wir stehen füreinander ein und machen uns gemeinsam

Mehr

Perspektiven eröffnen Der Mensch im Mittelpunkt

Perspektiven eröffnen Der Mensch im Mittelpunkt Perspektiven eröffnen Der Mensch im Mittelpunkt Inhalt Überzeugend: unsere Stärken Beschäftigtentransfer: verantwortungsvoll handeln Zeitarbeit: passgenau und flexibel Überzeugend: unsere Stärken Unsere

Mehr

Scheiden tut weh 10 (vermeidbare) Irrtümer und Fehler bei der Kündigung von Arbeitsverhältnissen

Scheiden tut weh 10 (vermeidbare) Irrtümer und Fehler bei der Kündigung von Arbeitsverhältnissen 1 Scheiden tut weh 10 (vermeidbare) Irrtümer und Fehler bei der Kündigung von Arbeitsverhältnissen - Rechtsanwalt Dirk Scherzer - Die Themen Kündigung und Kündigungsschutz haben nach wie vor große Bedeutung.

Mehr

Altendorfer Str. Die Weststadt Akademie.

Altendorfer Str. Die Weststadt Akademie. Altendorfer Str. Die Akade Die Weststadt Akademie. Die Weststadt Akademie. Die Weststadt Akademie ist ein Essener Bildungsträger; seit 2002 am Markt, orientieren wir uns stark an den personellen und fachlichen

Mehr

MESSE-FORUM PROGRAMM. 14. 16. Oktober 2014. Halle 2.2 I Stand Q.34 I Köln

MESSE-FORUM PROGRAMM. 14. 16. Oktober 2014. Halle 2.2 I Stand Q.34 I Köln MESSE-FORUM PROGRAMM 14. 16. Oktober 2014 Halle 2.2 I Stand Q.34 I Köln Unsere Sponsoren Der Deutsche Verband für Coaching und Training e.v. ist der führende Berufsverband für professionelle Coachs und

Mehr

Dr.-Ing. Martin H. Ludwig INGENIEURBÜRO für Systemanalyse und -planung

Dr.-Ing. Martin H. Ludwig INGENIEURBÜRO für Systemanalyse und -planung INGENIEURBÜRO für Systemanalyse und -planung Dr. Martin H. Ludwig Ihr externer, betrieblicher Datenschutzbeauftragter Liebe Leserin, lieber Leser, Sie benötigen einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Mehr

Sem.- Nr. Titel (Zeile 1) Titel (Zeile 2) Ort Beginn Ende

Sem.- Nr. Titel (Zeile 1) Titel (Zeile 2) Ort Beginn Ende Seminare. Bei Teilnahme an einer der im Folgenden aufgeführten Termine erhalten BvD Mitglieder einen Preisnachlass von 10%. Information und Anmeldung bei: TÜV Rheinland Akademie GmbH Frau Sandra Fahling

Mehr

Einladung. HR Business Days 2012: Documents to Cloud. www.hr-business-days.de. 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg

Einladung. HR Business Days 2012: Documents to Cloud. www.hr-business-days.de. 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg Einladung HR Business Days 2012: 08.02.2012 Stuttgart 09.02.2012 München 14.02.2012 Köln 15.02.2012 Hamburg www.hr-business-days.de Programm Ab 08:30 Come Together mit Frühstück 09:00-09:30 Begrüßung und

Mehr

Klug Personalmanagement GmbH & Co. KG. Kompetenz und Engagement für optimale Lösungen. Zeitarbeit Personalvermittlung Outsourcing

Klug Personalmanagement GmbH & Co. KG. Kompetenz und Engagement für optimale Lösungen. Zeitarbeit Personalvermittlung Outsourcing Klug Personalmanagement GmbH & Co. KG Kompetenz und Engagement für optimale Lösungen. Zeitarbeit Personalvermittlung Outsourcing 04 Zeitarbeit Zeit für motivierten Einsatz und perfekte Leistung. 08 Personal

Mehr

Personalabbau und lange Kündigungsfristen

Personalabbau und lange Kündigungsfristen Personalabbau und lange Kündigungsfristen Veranstaltung der IHK Saarland am 14.09.2006 Referenten: Heike Last, Personalberatung, Saarbrücken Dr. Norbert Pflüger, Pflüger Rechtsanwälte GmbH, Frankfurt am

Mehr

Fragebogen Arbeitsrecht

Fragebogen Arbeitsrecht Fragebogen Arbeitsrecht Die erfolgreiche Bearbeitung arbeitsrechtlicher Mandate setzt die umfassende Ermitt lung und Auswertung des Sachverhalts voraus. Wir bitte Sie daher, den Fragebogen soweit als möglich

Mehr

F A C H A N W Ä L T E. Leistung trifft Leidenschaft.

F A C H A N W Ä L T E. Leistung trifft Leidenschaft. F A C H A N W Ä L T E Leistung trifft Leidenschaft. Unsere Schwerpunkte Ihre Themen: Unsere Kompetenzen Ihre Fachanwälte: Arbeitsrecht Bau- und Architektenrecht Erbrecht Familienrecht Miet- und WEG-Recht

Mehr

Einladung. 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn

Einladung. 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn Einladung 25. und 26. September 2012 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn Wir laden Sie zu den 7. Bonner Unternehmertagen in Bonn ein! Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Alles Rechtens Befristete Arbeitsverträge (08.01.2015)

Alles Rechtens Befristete Arbeitsverträge (08.01.2015) Alles Rechtens Befristete Arbeitsverträge (08.01.2015) Inwieweit sind befristete Arbeitsverträge zulässig? Die Befristung eines Arbeitsverhältnisses ist zulässig, wenn ein sachlicher Grund gegeben ist.

Mehr

networker NRW e. V. Der IT-Verband in Nordrhein-Westfalen

networker NRW e. V. Der IT-Verband in Nordrhein-Westfalen networker NRW e. V. Der IT-Verband in Nordrhein-Westfalen Wer sind wir Wir sind ein Netzwerk persönlicher Kontakte für Unternehmer aus den Bereichen IT und Medien in Nordrhein-Westfalen mit knapp 180 Mitgliedern.

Mehr

Abmahnung im Arbeitsrecht. Nr. 137/10

Abmahnung im Arbeitsrecht. Nr. 137/10 Abmahnung im Arbeitsrecht Nr. 137/10 Ansprechpartner: Frank Wildner Geschäftsbereich Recht Steuern der IHK Nürnberg für Mittelfranken Ulmenstraße 52, 90443 Nürnberg Tel.: 0911 13 35-428 Fax: 0911 13 35-463

Mehr

Wettbewerbsfaktor Personal für den IT-Bereich Arbeitsrechtliche Aspekte bei Fortbildungsmaßnahmen

Wettbewerbsfaktor Personal für den IT-Bereich Arbeitsrechtliche Aspekte bei Fortbildungsmaßnahmen Wettbewerbsfaktor Personal für den IT-Bereich Arbeitsrechtliche Aspekte bei Fortbildungsmaßnahmen München - Rechtsanwalt Markus Lippmann Folie 0 / Titel Präsentation / Referent 01. Januar 2010 Einleitung

Mehr

Werden Sie audatis Vertriebspartner

Werden Sie audatis Vertriebspartner Werden Sie audatis Vertriebspartner In diesem Dokument finden Sie eine Übersicht unserer Leistungen und der Vorteile einer audatis Vertriebspartnerschaft. Bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit

Mehr

HESSENMETALL - dem unternehmerischen Erfolg verpflichtet

HESSENMETALL - dem unternehmerischen Erfolg verpflichtet HESSENMETALL - dem unternehmerischen Erfolg verpflichtet Überblick: HESSENMETALL ist das Entscheider-Netzwerk der Metall- und Elektro-Industrie Die stärkste Industrie in Hessen erzielt mit 200.000 Beschäftigten

Mehr

COERPER RECHTSANWÄLTE seit 1972

COERPER RECHTSANWÄLTE seit 1972 COERPER RECHTSANWÄLTE seit 1972 Fragebogen Arbeitsrecht: 1. Datum.. 2. Personalien Name: Geburtsdatum: Familienstand: _ unverheiratet _ verheiratet (Steuerklasse ) Kind(er) Unterhaltsverpflichtungen gegen

Mehr

Diplom Informatiker Werner Hülsmann: Kurzinfo Betriebliche/r Datenschutzbeauftragte/r Bestellung Stellung im Unternehmen Aufgaben Extern / Intern

Diplom Informatiker Werner Hülsmann: Kurzinfo Betriebliche/r Datenschutzbeauftragte/r Bestellung Stellung im Unternehmen Aufgaben Extern / Intern Seite 1 Diplom Informatiker Werner Hülsmann: Kurzinfo Betriebliche/r Datenschutzbeauftragte/r Bestellung Stellung im Unternehmen Aufgaben Extern / Intern Seite 2 Zu meiner Person Studium der Informatik

Mehr

Einladung. 28. und 29. September 2010 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn

Einladung. 28. und 29. September 2010 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn Einladung 5. 28. und 29. September 2010 Wasserwerk / World Conference Center Bonn Hermann-Ehlers-Straße 29, 53113 Bonn Herzlich Willkommen zu den 5. Bonner Unternehmertagen! Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Pressekonferenz zur Ruhrgas-Einigung Düsseldorf, 31.01.2003. Ausführungen Ulrich Hartmann Vorsitzender des Vorstandes der E.ON AG

Pressekonferenz zur Ruhrgas-Einigung Düsseldorf, 31.01.2003. Ausführungen Ulrich Hartmann Vorsitzender des Vorstandes der E.ON AG Pressekonferenz zur Ruhrgas-Einigung Düsseldorf, 31.01.2003 Ausführungen Ulrich Hartmann Vorsitzender des Vorstandes der E.ON AG Es gilt das gesprochene Wort E.ON AG Pressekonferenz Ruhrgas-Einigung 31.01.2003

Mehr