Inhaltsübersicht. I Grundlagen: Wissenswertes übers Web II Vorbereitung: Die Homepage planen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhaltsübersicht. I Grundlagen: Wissenswertes übers Web... 21. II Vorbereitung: Die Homepage planen... 125"

Transkript

1 Inhaltsübersicht Vorwort I Grundlagen: Wissenswertes übers Web Das Internet und das Web Das World Wide Web: Ein weltweites Gewebe Die Browser: Surfen im Web Die Suchmaschinen: Zeichen vergleichen Das Domain Name System: Die automatische Auskunft Die Webseiten: Quelltext auf dem Webspace Webpublishing: Der Weg zum Content Management Social Media, Blogs und Baukästen Gute Seiten, schlechte Seiten II Vorbereitung: Die Homepage planen Die Rahmenbedingungen festlegen Die Konzeption: Gedanken ordnen Webhosting: Domain und Webspace III Umsetzung: Eine Homepage erstellen Eine Homepage mit Jimdo erstellen Die Homepage bei Jimdo gestalten Die Homepage bei Jimdo mit Inhalten füllen Schreiben im Web für Menschen Grafiken fürs Web vorbereiten Schreiben im Web für Maschinen SEO: Die Optimierung für Suchmaschinen IV Werkzeuge zum Selberbauen Werkzeuge zum Selberbauen Stichwortverzeichnis

2

3 Vorwort I Grundlagen: Wissenswertes übers Web Das Internet und das Web Computer und Netzwerke Ein LAN ist ein kleines Netzwerk Router verbinden Netzwerke miteinander Ein großes Netzwerk ist ein WAN Das Internet ist einfach nur ein Computernetzwerk Die Keimzelle des Internets Was man früher im Internet so gemacht hat: und FTP Das World Wide Web: Hypertext im Internet Hypertext ist Text mit Hyperlinks Internet und Web sind also nicht wirklich dasselbe Auf einen Blick Das World Wide Web: Ein weltweites Gewebe Das Web besteht aus Webseiten Hyperlinks verknüpfen Webseiten miteinander Begriffe:»Website«,»Webseite«und»Homepage« Eigentlich korrekt:»website«,»webseite«und»homepage« Im Alltag:»Homepage«und»Webseite«statt»Website«.. 38 Uns fehlt im Deutschen ein gutes Wort für»website« Orientierung im Web: Navigation Eine Website verhält sich anders als ein Buch Navigation dient zur Orientierung innerhalb der Site Auf einen Blick

4 3 Die Browser: Surfen im Web Die bekanntesten Browser Die Browserbedienung im Überblick Blättern durchs Web: Die Symbole ZURÜCK und VOR Die Symbole ABBRECHEN und AKTUALISIEREN Zurück nach Hause: Das Symbol STARTSEITE Lesezeichen: Ihr Adressbuch für das Web Lesezeichen sammeln auf einer Symbolleiste Lesezeichen für Fortgeschrittene Suchen und Finden im Browser Auf einen Blick Die Suchmaschinen: Zeichen vergleichen Suchmaschinen durchsuchen nicht live das Web Der Ablauf einer Websuche Schritt 1: Der Benutzer gibt die Suchbegriffe ein Schritt 2: Die Suchmaschine sucht und findet Schritt 3: Die Ergebnisseite wird angezeigt Zeichen vergleichen: Suchmaschinen denken nicht ToDo: Eine Liste mit Suchbegriffen erstellen Auf einen Blick Das Domain Name System: Die automatische Auskunft IP-Adressen Die Telefonnummern des Internets Domains und IP-Adressen: Namen statt Nummern Der Aufbau von Domain Namen Die Top Level Domain Die Second Level Domain (und alle darunter) Der Aufbau einer Webadresse (URL) ToDo: Gedanken über eine Domain machen Auf einen Blick

5 6 Die Webseiten: Quelltext auf dem Webspace Der Quelltext ist der Bauplan der Webseite Browser bekommen den Quelltext vom Webserver... 73»Webspace«: Speicherplatz zum Veröffentlichen im Web Überblick: Der Browser holt eine Webseite Grafiken werden erst nach dem Quelltext abgeholt Grafiken ausstellen im Browser Quelltext besteht aus HTML, CSS und JavaScript Die Ordnung: HTML ist nicht hübsch, aber flexibel Das Styling: CSS gestaltet die HTML-Elemente HTML und CSS: Die Trennung von Inhalt und Gestaltung JavaScript beeinflusst das Verhalten der Webseite Auf einen Blick Webpublishing: Der Weg zum Content Management Webpublishing war ursprünglich statisch So funktioniert statisches Webpublishing Statische Webseiten sind umständlich zu pflegen Statisches Webpublishing wird interaktiv Das Web ist ein interaktives Medium Ein Kontaktformular als Beispiel zur Interaktion Formulardaten werden von einer Webanwendung verarbeitet Dynamisches Webpublishing: Content Management So funktioniert ein Content Management System (CMS) Ein CMS auf dem eigenen Webspace erfordert Know-how.. 93 Beispiele: WordPress, Joomla!, Contao, Drupal und TYPO Auf einen Blick Social Media, Blogs und Baukästen Social Media: Im Web aktiv ohne eigene Website Themenorientierte Communities statt eigener Homepage. 98 Soziale Netzwerke: Präsentieren Sie sich selbst Soziales Netwerk versus eigene Homepage

6 8.2 Blogger dir einen: Baukästen für Blogs Blogs sind einfache CMSysteme und leicht zu bedienen Beispiele: Fertigblogs vom Bloganbieter »Instant Websites«: Baukästen für Websites Für wen kommt ein Website-Baukasten in Frage? Beispiele: Jimdo, Webnode, Weebly & Co Die Website zu den Baukästen:»websitetooltester.com« Offline-Baukästen: Teurer und nicht so flexibel Auf einen Blick Gute Seiten, schlechte Seiten Die Webseite ist zu Gast beim Surfer Überblick: Sieben Qualitätskriterien Der Inhalt: Darum kommen die Besucher Die Gestaltung: So sieht s aus Die Navigation: Orientierung geben Die Performance: Die Entdeckung der Langsamkeit Die Zugänglichkeit:»Wie Sie sehen, sehen Sie nichts« Der Quelltext: Verborgene Qualitäten Die Interaktion: Mit den Besuchern kommunizieren Die Mischung macht s: Bibliothek und Galerie Die Bibliothek: form follows function Die Galerie: form without function Bibliotheken und Galerien haben unterschiedliche Prioritäten Fazit Auf einen Blick II Vorbereitung: Die Homepage planen Die Rahmenbedingungen festlegen Überblick: Der rote Faden durch das Labyrinth Die Rahmenbedingungen: Ziele, Zeit und Zaster Ihre Ziele und die der Besucher Die Zeit: Bis zur Freischaltung und danach Der Zaster: Für die Erstellung und für die Wartung

7 10.3 Selber bauen, bauen lassen oder Baukasten ToDo: Surftour was machen die anderen? Auf einen Blick Die Konzeption: Gedanken ordnen Die vier Bereiche zur Planung einer Website »Technik«: Das Fundament für die Website Die private Homepage Die Freiberufler-Homepage Die Homepage für Firmen, Vereine und Schulen Der kleine Online-Shop »Inhalte«: Darum kommen Ihre Besucher Schritt 1: Inhalte sammeln Schritt 2: Inhalte sortieren Kategorien und Hierarchien Schritt 3: Inhalte erstellen »Funktionen«: Interaktion und Verwaltung Schritt 1: Funktionen sammeln Schritt 2: Funktionen sortieren Schritt 3: Funktionen erstellen »Gestaltung«: So soll es aussehen Skizzen erstellen Das Layout erstellen » Wartung«: Die Pflege nach der Freischaltung Eine Website ist ein Prozess Wenn sich die Anforderungen ändern Auf einen Blick Webhosting: Domain und Webspace Untermieter: Webspace mit Subdomain Domain überprüfen: Ist»mueller.de«noch frei? Wenn Ihr Wunschname vergeben ist Möglichkeit 1:»pmueller.de«eine andere DE-Domain Möglichkeit 2:»mueller.info«eine andere Top Level Domain Möglichkeit 3: Domain kaufen der Handel mit Domains

8 12.4 Der eigene Webspace Überblick über Webhoster: webhostlist.de Verwirrende Preise: Null Euro Sternchen Der Einstieg: Domain und Mail Die Mittelklasse: Webspace mit PHP und Datenbank Die Oberklasse: Premiumpakete für Experten Fachbegriffe rund um Web- und Mailspace Wie viel Speicherplatz wird benötigt? Wie viel Traffic (Datentransfer) brauchen Sie? Der Zugang zum Webspace: FTP & Co Serverseitige Skriptsprachen: PHP & Co Datenbanken: MySQL und phpmyadmin Sonstige Fachbegriffe rund um den Webspace Der Mailspace: POP3, IMAP und Webmail Auf einen Blick III Umsetzung: Eine Homepage erstellen Eine Homepage mit Jimdo erstellen Bevor Sie beginnen Jimdo im Überblick Die Registrierung bei Jimdo Schritt 1: Web-Adresse und Mail-Adresse eingeben Schritt 2: Captcha eingeben und Website erstellen Schritt 3: Die mit den Zugangsdaten Jimdo kennen lernen First Contact Die Beispielsite von Jimdo in der Übersicht Die erste Anmeldung an Ihrer Homepage Zu Ihrer Sicherheit: Das zugeschickte Passwort ändern Die Layoutbereiche einer Jimdo-Page Den Inhalt auf der Startseite ändern Die Überschrift auf der Startseite ändern

9 Text auf der Startseite löschen und neu eingeben Einen Hyperlink erstellen Ansichts- und Bearbeitungsmodus bei Jimdo Auf einen Blick Die Homepage bei Jimdo gestalten Entdecke die Möglichkeiten in fünf Schritten Schritt 1: Das Layout auswählen Die Layout-Vorschau Ein neues Layout zuweisen Schritt 2: Den Hintergrund ändern Schritt 3: Das Titelbild austauschen Schritt 4: Den Titel der Website ändern Schritt 5: Die Navigation anpassen Auf einen Blick Die Homepage bei Jimdo mit Inhalten füllen Jede Seite beginnt mit einer»überschrift 1« Die Elemente»Textfeld«und»Bild mit Text« Nur ein Bild: Das Element»Bild« Mehrere Bilder: Das Element»Bilder-Galerie« Ein funktionierendes Kontaktformular Weitere nützliche Elemente im Überblick Auf einen Blick Schreiben im Web für Menschen Wie Menschen im Web lesen Und es hat Zoom gemacht: Lesen am Bildschirm Webseiten werden nicht gelesen, sondern überflogen Zwischenlandung: Scannen Skimmen Lesen Verständliche Texte: Die Hamburger Pyramide Pulitzer und das Hamburger Verständlichkeitsmodell Die umgekehrte Pyramide: Das Wichtigste am Anfang

10 16.3 Übersichtliches Schreiben: Texte scannbar machen Überschriften und Zwischenüberschriften Schreiben Sie kurze Absätze Heben Sie wichtige Worte hervor Benutzen Sie Listen Abstände und Schriften: Fließtext gestalten Abstand halten im Fließtext Schnörkel oder nicht Schnörkel: Schriften und Serifen Sie können nicht jede Schriftart benutzen Der Umgang mit Hyperlinks Linken Sie nicht nur des Linkens wegen Das»Hier«-Syndrom: Klicken Sie hier Benutzen Sie Linklisten Beschreiben Sie Downloadlinks deutlich Zürich, die Stadt, die die Römer Turicum nannten Übung: Caipirinha in Jimdo Rezept für Caipirinha die Ausgangssituation Die Überschrift:»Rezept für eine Caipirinha« Der Teaser: Blickfang und Einleitung Zutaten und Utensilien: Überschrift 2 und Aufzählung Die Zubereitung: Überschrift und Nummerierung Das Jimdo-Menü STYLE zur Gestaltung des Fließtextes Auf einen Blick Grafiken fürs Web vorbereiten Webgrafiken Das Wichtigste in Kürze Grafiken laden länger als Text Frisch aus der Kamera: Bildgröße und Dateigröße Im Web sind nur GIF, JPEG oder PNG erlaubt Grafiken Woher nehmen und nicht stehlen? Vorsicht bei Grafiken von anderen Webseiten Die Google-Bildersuche ist keine gute Quelle pixelio.de kostenlose Bilddatenbank für lizenzfreie Fotos

11 CreativeCommons und flickr.com Andere Websites mit lizenzfreien Fotos Fotos für das Web vorbereiten mit picnik.com Ohne Registrierung: Bilder mit Picnik online bearbeiten Ein Foto in Picnik bearbeiten »Zuschneiden«: Einen Ausschnitt bestimmen »Größe ändern«: Die Bildgröße verkleinern Die bearbeitete Grafik abspeichern Know-how: JPEG, GIF und PNG im Detail Besonderheiten von JPEG: Kompressionsrate vs. Qualität Besonderheiten von GIF: Interlaced, Transparenz und Animation Besonderheiten von PNG: Alphatransparenz JPG, GIF und PNG im Überblick Auf einen Blick Schreiben im Web für Maschinen Wie Maschinen im Web lesen Robots sammeln den Quelltext der Webseiten ein Suchmaschinen lesen auch den head-bereich Übersichtliches Schreiben hilft auch bei Suchmaschinen Sprechen Sie die Sprache Ihrer Benutzer Einige HTML-Elemente sind wichtiger als andere Suchbegriffe in Überschriften Suchbegriffe in Hervorhebungen Suchbegriffe in Hyperlinks und Listen Nicht zugänglich: Wie Sie sehen, sehen Sie nichts Suchergebnis, Seitentitel und Seitenbeschreibung Übung: Seitentitel und -beschreibung bei Jimdo Der Seitentitel Die Seitenbeschreibung Auf einen Blick

12 19 SEO: Die Optimierung für Suchmaschinen Ranking: Bei Google auf Platz Google mag Hyperlinks Backlinks: Hyperlinks, die auf Ihre Homepage zeigen Ein Beispiel: IKEA in Groningen Die Suche nach»ikea Groningen Öffnungszeiten« Die Site gibt es schon länger und der Inhalt wird gepflegt Es zeigen viele Links auf die Site Die Site ist suchmaschinenfreundlich geschrieben Fazit: Gut schreiben und fleißig linken Ihre Homepage bei Google Die Maßnahmen bis jetzt im Überblick Einige nützliche Dienste von Google Auf einen Blick IV Werkzeuge zum Selberbauen Werkzeuge zum Selberbauen Browser zum Testen von Webseiten Die aktuellen Browser in der Übersicht Verschiedene IE-Versionen auf einem Rechner Editoren zum Erstellen von Webseiten Quelltext-Editor oder visueller Editor Übersicht: Editoren für den Quelltext Visuelle Editoren: Dreamweaver & Co Editor und Browser im Alltag: Per Tastatur wechseln Editoren zum Bearbeiten von Grafiken FTP: Veröffentlichen von Webseiten HTML und CSS:»Das große Little Boxes-Buch« Stichwortverzeichnis

Die Homepage-Schule - PDF

Die Homepage-Schule - PDF Die Homepage-Schule - PDF Inhaltsverzeichnis Die Homepage-Schule Widmung Der effektivste Weg zur eigenen Website Impressum Inhaltsübersicht Inhaltsverzeichnis Vorwort Teil I: Grundlagen: Wissenswertes

Mehr

Für meine Eltern und alle Seminarteilnehmer der letzten Jahre. Ohne euch wäre dieses Buch nicht entstanden.

Für meine Eltern und alle Seminarteilnehmer der letzten Jahre. Ohne euch wäre dieses Buch nicht entstanden. Die Homepage-Schule Für meine Eltern und alle Seminarteilnehmer der letzten Jahre. Ohne euch wäre dieses Buch nicht entstanden. Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche

Mehr

Inhaltsverzeichnis. I Grundlagen: Wissenswertes übers Web... 21. Vorwort... 17

Inhaltsverzeichnis. I Grundlagen: Wissenswertes übers Web... 21. Vorwort... 17 Inhaltsverzeichnis Vorwort.... 17 I Grundlagen: Wissenswertes übers Web.... 21 1 Das Internet und das Web... 23 1.1 Computer und Netzwerke... 24 Ein LAN ist ein kleines Netzwerk.... 24 Router verbinden

Mehr

kostenlose Homepage erstellen

kostenlose Homepage erstellen kostenlose Homepage erstellen Anleitung zur Erstellung einer kostenlosen Homepage Seite 1 Inhalt Einleitung...3 Hosting...5 Homepage Baukasten...10 Web Design...13 Homepage erstellen...14 Webseiten...15

Mehr

WordPress installieren mit Webhosting

WordPress installieren mit Webhosting Seite 1 von 8 webgipfel.de WordPress installieren mit Webhosting Um WordPress zu nutzen, muss man es zunächst installieren. Die Installation ist im Vergleich zu anderen Systemen sehr einfach. In dieser

Mehr

ERSTE SCHRITTE HOMEPAGE-BAUKASTEN

ERSTE SCHRITTE HOMEPAGE-BAUKASTEN ERSTE SCHRITTE HOMEPAGE-BAUKASTEN SCHNELLSTART ANLEITUNG IN 6 SCHRITTEN ZUR EIGENEN HOMEPAGE Starten des Baukastens Loggen Sie sich mit den Zugangsdaten, die Sie per E-Mail bekommen haben, in den STRATO

Mehr

Content Management mit Joomla! 1.7 für Kids Hanke

Content Management mit Joomla! 1.7 für Kids Hanke mitp für Kids Content Management mit Joomla! 1.7 für Kids von Johann-Christian Hanke 1. Auflage Content Management mit Joomla! 1.7 für Kids Hanke schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de DIE FACHBUCHHANDLUNG

Mehr

Webentwicklung mit Mozilla Composer I.

Webentwicklung mit Mozilla Composer I. Tutorium Webentwicklung mit Mozilla Composer I. Präsentation der Sitzung vom 12. Mai 2004 Martin Stricker martin.stricker@rz.hu-berlin.de Programm Erstellen und Bearbeiten von Webseiten mit dem HTML-Editor

Mehr

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten Einführung Redaktoren Content Management System DotNetNuke Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten DotNetNuke Version 7+ w3studio GmbH info@w3studio.ch www.w3studio.ch T 056 288 06 29 Letzter Ausdruck: 15.08.2013

Mehr

Backend 1.5. http://joomla.aps.it-betreuung.salzburg.at

Backend 1.5. http://joomla.aps.it-betreuung.salzburg.at Backend 1.5 http://joomla.aps.it-betreuung.salzburg.at Aktualisiert von Jörg Hanusch und Willi Koller Februar 2012 CMS Joomla Joomla! ist ein datenbankbasiertes Content Management System (CMS). Es bezieht

Mehr

Content Management mit Joomla! 2.5

Content Management mit Joomla! 2.5 Über den Autor: Johann-Christian Hanke ist ein erfolgreicher Fachbuchautor (z.b. PHP und MySQL für Kids) und gibt u.a. Joomla!Kurse an einer Volkshochschule in Berlin. Ab 11 Jahre, aber auch für Erwachsene,

Mehr

Kapitel 3. Die Entwicklung des Webpublishing. Die Themen im Überblick

Kapitel 3. Die Entwicklung des Webpublishing. Die Themen im Überblick Kapitel 3 Die Entwicklung des Webpublishing Worin es darum geht, was Webspace ist, und dass Webpublishing zunächst nur aus statischen Webseiten bestand, die sich bald um Webanwendungen zur Interaktion

Mehr

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------------------------------------------- Webauftritt meiner Schule via CMS System Joomla! Dieser Arbeitskatalog hilft dir notwendige Arbeiten zu strukturieren. Grundsätzliches Das CMS System Joomla trennt strikt Content (Inhalte, Fotos, ) und

Mehr

Content Management System (CMS) Manual

Content Management System (CMS) Manual Content Management System (CMS) Manual Thema Seite Aufrufen des Content Management Systems (CMS) 2 Funktionen des CMS 3 Die Seitenverwaltung 4 Seite ändern/ Seite löschen Seiten hinzufügen 5 Seiten-Editor

Mehr

Zusammenhänge im WEB / Hosting / WordPress Installation aus dem Buch WordPress für Einsteiger von Peter Müller

Zusammenhänge im WEB / Hosting / WordPress Installation aus dem Buch WordPress für Einsteiger von Peter Müller Zusammenhänge im WEB / Hosting / WordPress Installation aus dem Buch WordPress für Einsteiger von Peter Müller Buchempfehlung http://www.schwindt-pr.com/2015/07/27/wordpress-buch-petermueller/ WordPress

Mehr

Erste Schritte mit WordPress Anleitung WordPress Version 2.8.X

Erste Schritte mit WordPress Anleitung WordPress Version 2.8.X Erste Schritte mit WordPress Anleitung WordPress Version 2.8.X Login Rufen Sie die Login Seite auf: http://ihren-domainname.ch/wp-login.php Melden Sie sich mit dem Login an: Username Passwort Seiten Aktualisieren

Mehr

Der Weg zur eigenen Website

Der Weg zur eigenen Website eigenen Website Grundlagen Die URL Die Internetseite Hosting Internetmarketing Kosten Grundsätzliche Überlegungen Das Ziel der Internetseite Firmenimage Information und Kommunikation Kundenbindung Neukundengewinnung

Mehr

Praktikables Online-Marketing

Praktikables Online-Marketing Die Business Website im Web 2.0 Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg 10.03.2015 1. Teil Trendentwicklung im Web 2.0 Aufbau und Anforderung an eine moderne Webseite Dienstleister

Mehr

Spickzettel. Dokumentation zum Wordpress-Workshop. www.sternundberg.de

Spickzettel. Dokumentation zum Wordpress-Workshop. www.sternundberg.de Spickzettel Dokumentation zum Wordpress-Workshop www.sternundberg.de Inhaltsverzeichnis Was ist Wordpress? Login Benutzer / Benutzergruppen Wordpress-Benutzeroberfläche Backend Eine Seite erstellen Unterschied

Mehr

1... Ein Platz im Internet... 24 2... Die Sprachen des Web... 36 3... Dreamweaver im Vergleich... 50

1... Ein Platz im Internet... 24 2... Die Sprachen des Web... 36 3... Dreamweaver im Vergleich... 50 1... Ein Platz im Internet... 24 1.1... Wie kommt meine Site ins Internet... 24 1.1.1... Was ist eine Website... 24 1.1.2... Ein Platz im WWW... 25 1.2... Die eigene Domain... 25 1.2.1... Was ist eine

Mehr

Die digitale Visitenkarte eines Unternehmens

Die digitale Visitenkarte eines Unternehmens Zusammenarbeit mit IHK Cottbus und ebusiness-lotse Südbrandenburg Herzberg den 27.08.2015 Einst lebten wir auf dem Land dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark Zuckerberg im Film. The social Network.

Mehr

Selbst ist die Frau / der Mann: eine eigene Homepage erstellen!

Selbst ist die Frau / der Mann: eine eigene Homepage erstellen! Selbst ist die Frau / der Mann: eine eigene Homepage erstellen! Selbst ist die Frau / der Mann: eine eigene Homepage erstellen! "FIT IM NETZ Eine Vortragsreihe der Stadtbibliothek Ludwigsburg Agenda Warum

Mehr

modern - sharp - elegant

modern - sharp - elegant modern - sharp - elegant Das Konzept für Ihre Webseite Wir sind Ihnen gerne bei der Konzeption Ihrer neuen Webseite behilflich. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre Anforderungen, erarbeiten die Ziele

Mehr

Content Management System (CMS) Manual

Content Management System (CMS) Manual Content Management System (CMS) Manual Thema Seite Aufrufen des Content Management Systems (CMS) 2 Funktionen des CMS 3 Die Seitenverwaltung 4 Seite ändern/ Seite löschen Seiten hinzufügen 5 Seiten-Editor

Mehr

Selbst ist der Webmaster! Der Schlüssel dazu ist ein Content-Management-System.

Selbst ist der Webmaster! Der Schlüssel dazu ist ein Content-Management-System. Selbst ist der Webmaster! Der Schlüssel dazu ist ein Content-Management-System. Ein CMS ist ein webbasiertes Verwaltungssystem, das es jedem Besitzer einer Website ermöglicht, die Inhalte, also den Content,

Mehr

Was ist MODX Revolution?

Was ist MODX Revolution? FACT SHEET 1 Was ist MODX Revolution? MODX ist ein Content Management System (CMS) und ein Applikations-Framework. MODX ist schon seit der Version Evolution ein Open Source Projekt und wird dank einer

Mehr

Allgäuer Alpenblog - Anleitung für die Erstellung eines Blogartikels

Allgäuer Alpenblog - Anleitung für die Erstellung eines Blogartikels Allgäuer Alpenblog - Anleitung für die Erstellung eines Blogartikels Blogger und Autoren: Wer schreibt was? Grundsätzlich gibt es drei Personengruppen: Experten Mitarbeiter der Allgäu GmbH und des Tourismusverbandes

Mehr

Typo 3 installieren. Schritt 1: Download von Typo3

Typo 3 installieren. Schritt 1: Download von Typo3 Typo 3 installieren Bevor Sie Typo3 installieren, müssen Sie folgende Informationen beachten: Typo3 benötigt eine leere Datenbank. Mit Ihrem Abonnement verfügen Sie über eine einzige Datenbank. Sie können

Mehr

Der eigene Internetauftritt. Die eigene Webseite für den Fotografen

Der eigene Internetauftritt. Die eigene Webseite für den Fotografen Der eigene Internetauftritt Die eigene Webseite für den Fotografen Thomas Högg, modulphoto.de, November 2013 IDEE UND VORAUSSETZUNGEN Seite 3 Was benötigt man für seinen Internetauftritt? Von der Idee

Mehr

Die Unternehmensseite im Internet - pflegen ohne Programmierkenntnisse. Felix Kopp

Die Unternehmensseite im Internet - pflegen ohne Programmierkenntnisse. Felix Kopp Die Unternehmensseite im Internet - pflegen ohne Programmierkenntnisse Felix Kopp Orientierung Veröffentlichen und Aktualisieren ohne Programmierkenntnisse Bestehende Internet-Seite aktualisieren. oder

Mehr

Wordpress installieren

Wordpress installieren Wordpress installieren auf Ihrem Webhosting 2016 Jörg Rothhardt, Schrakauer Str.22, 03205 Calau 1. Ausgabe - internetmarketingstart.de WordPress installieren... 3 Die einfache Installation von WordPress...

Mehr

Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik Übung: Multimedia-Anwendungen in den Wissenschaften. Tutorium. Mozilla Composer. Ein kurzer Überblick

Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik Übung: Multimedia-Anwendungen in den Wissenschaften. Tutorium. Mozilla Composer. Ein kurzer Überblick Tutorium Mozilla Composer Ein kurzer Überblick Vorbereitung: Projektordner erstellen Für jede projektierte Website wird zuerst ein eigener Projektordner erstellt, der alle zu publizierenden Dateien aufnimmt.

Mehr

Auf einen Blick Teil I Einführung Teil II Ein Websiteprojekt Teil III Dreamweaver im Detail Teil IV Über Dreamweaver hinaus

Auf einen Blick Teil I Einführung Teil II Ein Websiteprojekt Teil III Dreamweaver im Detail Teil IV Über Dreamweaver hinaus Auf einen Blick Teil I Einführung... 21 1 Ein Platz im Internet... 23 2 Die Sprachen des Web... 35 3 Dreamweaver im Vergleich... 49 4 Dreamweaver CS5 los geht s... 63 5 Die Arbeitsumgebung... 79 Teil II

Mehr

Dokumentation. Warum Jimdo? Schrittweises Vorgehen beim Erstellen (einmalig) Erstellen und betreuen einer Jimdo Website. Schritt 1: Erstellen

Dokumentation. Warum Jimdo? Schrittweises Vorgehen beim Erstellen (einmalig) Erstellen und betreuen einer Jimdo Website. Schritt 1: Erstellen Dokumentation Warum Jimdo? Sehr schnell und einfach kann eine gut strukturierte Webseite erstellt werden. Es ist keine Zusatzsoftware notwendig. Zudem ist Jimdo so intuitiv zu bedienen, dass auch unerfahrene

Mehr

http://www.jimdo.com Mit Jimdo eine Homepage erstellen Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo http://benutzername.jimdo.com Der Benutzername

http://www.jimdo.com Mit Jimdo eine Homepage erstellen Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo http://benutzername.jimdo.com Der Benutzername Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo Mit Jimdo ist das Erstellen einer eigenen Homepage ganz besonders einfach. Auch ohne Vorkenntnisse gelingt es in kurzer Zeit, mit einer grafisch sehr ansprechenden

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil i: Die Grundlagen 19. ^sp^ Einführung 11

Inhaltsverzeichnis. Teil i: Die Grundlagen 19. ^sp^ Einführung 11 Inhaltsverzeichnis Einführung 11 Teil i: Die Grundlagen 19 ^sp^ Die Arbeitsoberfläche erkunden 21 1.1 Das Startfenster als erste Orientierung 23 1.2 Dokumentfenster mit unterschiedlichen Ansichten 24 1.3

Mehr

Optimieren Sie Ihre n2n Webseite

Optimieren Sie Ihre n2n Webseite N2N Autor: Bert Hofmänner 5.10.2011 Optimieren Sie Ihre n2n Webseite Einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg Ihrer Webseite in Suchmaschinen sind deren Inhalte. Diese können Sie mit einem Content

Mehr

Content-Management- Systeme (CMS) Inhaltsverwaltungssystem, Redaktionssystem

Content-Management- Systeme (CMS) Inhaltsverwaltungssystem, Redaktionssystem Content-Management- Systeme (CMS) Inhaltsverwaltungssystem, Redaktionssystem Inhalt Content Management (CM) Allgemeines über CMS CMS Typen Open Source vs. Lizenzsoftware Joomla! Quellen Content Management

Mehr

Webdesign mit HTML und CSS Einführungsabend

Webdesign mit HTML und CSS Einführungsabend Einführungsabend Die eigene Internetseite Hypertext http und html Das HTML Grundgerüst HTML-Editoren Skriptsprachen im WWW Rechtliche Absicherung Suchmaschinenoptimierung Einführungsabend Die eigene Internetseite

Mehr

Inhalt. Teil I: Einführung

Inhalt. Teil I: Einführung Teil I: Einführung 1 Ein Platz im Internet 23 1.1 Wie kommt meine Site ins Internet? 24 1.1.1 Was ist eine Website? 24 1.1.2 Ein Platz im WWW 25 1.2 Die eigene Domain 25 1.2.1 Was ist eine Domain? 25 1.2.2

Mehr

Crashkurs Jimdo Online eigene kostenlose Webseite einrichten

Crashkurs Jimdo Online eigene kostenlose Webseite einrichten Crashkurs Jimdo Online eigene kostenlose Webseite einrichten Yvonne Seiler Volkshochschule Bern Lernziele Sie wissen was Jimdo ist und kann und wer hinter dieser Firma steckt. Sie haben eine eigene Webseite

Mehr

www.ev-forum-westfalen.de/efwm/

www.ev-forum-westfalen.de/efwm/ ZOLLER, Hanspeter 1/18 www.ev-forum-westfalen.de/efwm/ Was bedeuten IP, URL, DNS, HTML, PHP, CMS? Wie logge ich mich ein? Was bewirkt man mit den einzelnen Typo3-Symbolen ('icons')? Wie ändere ich den

Mehr

FAHRZEUGNET AG Telefon 071 620 30 00 Rathausstrasse 37 Fax 071 620 30 01 8570 Weinfelden info@fahrzeugnet.ch Garage-Homepage

FAHRZEUGNET AG Telefon 071 620 30 00 Rathausstrasse 37 Fax 071 620 30 01 8570 Weinfelden info@fahrzeugnet.ch Garage-Homepage FAHRZEUGNET AG Telefon 071 620 30 00 Rathausstrasse 37 Fax 071 620 30 01 8570 Weinfelden info@fahrzeugnet.ch Garage-Homepage Bedienungsanleitung Redaxo CMS Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Kapitel

Mehr

Über den Autor 7. Einleitung 19

Über den Autor 7. Einleitung 19 Inhaltsverzeichnis Über den Autor 7 Einleitung 19 Über dieses Buch 19 Törichte Annahmen über den Leser 20 Konventionen in diesem Buch 20 Wie dieses Buch aufgebaut ist 21 Teil I: Eine Webseite an einem

Mehr

Dokumentation für INLE / 2009

Dokumentation für INLE / 2009 Dokumentation für INLE / 2009 Warum Jimdo? Sehr schnell und einfach kann eine gut strukturierte Webseite erstellt werden. Es ist keine Zusatzsoftware notwendig. Zudem ist Jimdo so intuitiv zu bedienen,

Mehr

Anita Woitonik / Vilma Niclas. Ohne HTML. zur eigenen. Website. Ihr Weg ins Web: Domain, Hoster, Installation, und IT-Recht. Verwaltung, Pflege

Anita Woitonik / Vilma Niclas. Ohne HTML. zur eigenen. Website. Ihr Weg ins Web: Domain, Hoster, Installation, und IT-Recht. Verwaltung, Pflege Anita Woitonik / Vilma Niclas Ohne HTML zur eigenen Website Ihr Weg ins Web: Domain, Hoster, Installation, Verwaltung, Pflege und ITRecht Dateien Installation einfach warum leichter 1 Eine eigene Website

Mehr

Dokumentation_Internetseiten_für_Schornsteinfeger

Dokumentation_Internetseiten_für_Schornsteinfeger Inhaltsverzeichnis 1 Wichtiger Hinweis 2 Einstellung für Browser 3 Allgemeines 4 Technologie 5 Fontend/Backend 6 Ihre Interseite bearbeiten 7 Menüpunkt Seite 8 Einzelne Seiten bearbeiten 9 Seiteneigenschaften

Mehr

Suchmaschinenoptimierung in Typo 3

Suchmaschinenoptimierung in Typo 3 Suchmaschinenoptimierung in Typo 3 1. Definition Suchmaschinenoptimierung Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, SEO ) dienen dazu, dass Webseiten im Suchmaschinenranking auf

Mehr

Inhalt und Ziele. Homepage von Anfang an. Herzlich Willkommen! HTML Syntax; grundlegende Grafik- und Bildbearbeitung für das Internet;

Inhalt und Ziele. Homepage von Anfang an. Herzlich Willkommen! HTML Syntax; grundlegende Grafik- und Bildbearbeitung für das Internet; Homepage von Anfang an Herzlich Willkommen! Caroline Morhart-Putz caroline.morhart@wellcomm.at Inhalt und Ziele!! HTML Grundlagen - die Sprache im Netz; HTML Syntax;!! Photoshop - Optimieren von Bildern,

Mehr

Einrichtung Secure-FTP

Einrichtung Secure-FTP Einrichtung Secure-FTP ONEGroup Hochriesstrasse 16 83101 Rohrdorf Steffen Prochnow Hochriesstrasse 16 83101 Rohrdorf Tel.: (08032) 989 492 Fax.: (01212) 568 596 498 agb@onegroup.de 1. Vorwort... 2 2. Einrichtung

Mehr

World4You Kundencenter

World4You Kundencenter World4You Kundencenter World4You stellt Ihnen zu jedem Paket ein Kundencenter zur Verfügung. Sie können mit diesem Tool Ihren Account online und in Echtzeit verwalten. Hier finden Sie eine Auflistung der

Mehr

Wie lege ich eine neue Standardseite an?

Wie lege ich eine neue Standardseite an? Online-Tutorials Referat VI.5 Internetdienste Wie lege ich eine neue Standardseite an? Legen Sie einen neuen Ordner an Klicken Sie den Ordner an, unter dem Sie die neue Standardseite anlegen möchten. Legen

Mehr

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten

Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten Einführung Redaktoren Content Management System DotNetNuke Inhalte mit DNN Modul HTML bearbeiten DotNetNuke Version 6+ w3studio GmbH info@w3studio.ch www.w3studio.ch T 056 288 06 29 Letzter Ausdruck: 14.09.2012

Mehr

Gute Seiten, schlechte Seiten: 7 Qualitätskriterien zur Beurteilung von Webseiten und Web-Designern

Gute Seiten, schlechte Seiten: 7 Qualitätskriterien zur Beurteilung von Webseiten und Web-Designern Gute Seiten, schlechte Seiten: 7 Qualitätskriterien zur Beurteilung von Webseiten und Web-Designern (Von Peter Müller, 21.01.2009) Damit Sie sich bei der Beurteilung von Webseiten nicht allein auf Ihr

Mehr

Seminar DWMX 2004. DW Session 015

Seminar DWMX 2004. DW Session 015 Seminar DWMX 2004 DW Session 015 Veröffentlichen der lokalen Website Bis jetzt sind die Daten immer lokal in Dreamweaver bearbeitet und über die interne Vorschau mit F12/Strg.+F12 im Browser betrachtet

Mehr

Inhaltsübersicht.

Inhaltsübersicht. Inhaltsübersicht 1 Willkommen bei Joomla 3 13 2 Joomla 3 installieren 17 3 Erste Schritte mit Joomla 3 43 4 Inhalte erstellen und verwalten 57 5 Kategorien - die Inhalte organisieren 109 6 Menüs erstellen

Mehr

Contao für Redakteure

Contao für Redakteure Wir zeigen Ihnen wie gut Sie sind! Contao für Redakteure Erfahren Sie, wie man mit Contao umgeht Schnell, einfach und verständlich in 15 Seiten sachkundig! Inhaltsverzeichniss Einloggen 3 Übersicht 4 Seiten

Mehr

RÖK Typo3 Dokumentation

RÖK Typo3 Dokumentation 2012 RÖK Typo3 Dokumentation Redakteur Sparten Eine Hilfe für den Einstieg in Typo3. Innpuls Werbeagentur GmbH 01.01.2012 2 RÖK Typo3 Dokumentation Inhalt 1) Was ist Typo3... 3 2) Typo3 aufrufen und Anmelden...

Mehr

Maik Derstappen. maik.derstappen@derstappen-it.de www.derstappen-it.de. ein freies Content Management System

Maik Derstappen. maik.derstappen@derstappen-it.de www.derstappen-it.de. ein freies Content Management System Maik Derstappen maik.derstappen@derstappen-it.de www.derstappen-it.de ein freies Content Management System 1 Was ist Plone? 2 Was ist Plone? Plone ist ein Content Management System (CMS) Plone ist in der

Mehr

... ECDL WEB-STARTER. 1. WAS IST DAS INTERNET...1 Überblick... 1

... ECDL WEB-STARTER. 1. WAS IST DAS INTERNET...1 Überblick... 1 INHALT 1. WAS IST DAS INTERNET...1 Überblick... 1 Entwicklung des Internet... 2 Von militärischer Notwendigkeit zum wirtschaftlichen Nutzen... 2 Wissenschaftliche Einrichtungen... 2 Private Nutzung...

Mehr

Willkommen zum Workshop

Willkommen zum Workshop Willkommen zum Workshop Eine Einführung in Jimdo Stand. 02.2015 Agnieszka Siuda Ins W-Lan einloggen Name: Expit Unten Passwort: expit#05 Agenda Vorstellung Kursteilnehmer / Vorstellung Jimdo Workshop Block

Mehr

Homepage-Optimierung. Mit der Homepage Kunden gewinnen!

Homepage-Optimierung. Mit der Homepage Kunden gewinnen! Homepage-Optimierung Mit der Homepage Kunden gewinnen! Der heutige Abend... Suchmaschinen Was, Wer, Wie, Warum?!? Was hat das mit mir zu tun? Die eigene Homepage Grundlagen, Aufbau, Struktur, Zielausrichtung

Mehr

Homepageerstellung mit WordPress

Homepageerstellung mit WordPress Homepageerstellung mit WordPress Eine kurze Einführung in die Installation und Einrichtung von WordPress als Homepage-System. Inhalt 1.WordPress installieren... 2 1.1Download... 2 1.2lokal... 2 1.2.1 lokaler

Mehr

http://www.hoststar.ch

http://www.hoststar.ch Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage Im Internet finden Sie viele Anbieter, die Ihnen rasch und zuverlässig einen Webhost für die eigene Homepage einrichten. Je nach Speicherplatz und Technologie (E-Mail,

Mehr

Marketing im Internet

Marketing im Internet Existenzgründung Marketing im Internet Seien Sie von Anfang an gut aufgestellt. Einst lebten wir auf dem Land, dann in Städten und von jetzt an im Netz. Mark Zuckerberg im Film. The social Network. Projekt:

Mehr

Anleitung zum Erstellen und Warten einer Selbstwartungs-Homepage

Anleitung zum Erstellen und Warten einer Selbstwartungs-Homepage Anleitung zum Erstellen und Warten einer Selbstwartungs-Homepage www.onco.at Einleitung: Herzliche Gratulation zum Erwerb Ihrer Homepage. Sie haben sich für ein ausgesprochen gutes System entschieden,

Mehr

Traditionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Traditionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) Traditionelle Suchmaschinenoptimierung (SEO) Mit der stetig voranschreitenden Veränderung des World Wide Web haben sich vor allem auch das Surfverhalten der User und deren Einfluss stark verändert. Täglich

Mehr

Ich möchte eine Bildergalerie ins Internet stellen

Ich möchte eine Bildergalerie ins Internet stellen Ich möchte eine Bildergalerie ins Internet stellen Ich habe viele Fotos von Blumen, von Häusern, von Menschen. Ich möchte zu einem Thema Fotos sammeln, eine Vorschau erstellen und die Fotos so in der Größe

Mehr

Joomla Schulung. Open Source CM-System. Projekt-Nr. 398. Thomas Haussener, MA. 20. Juni 2007

Joomla Schulung. Open Source CM-System. Projekt-Nr. 398. Thomas Haussener, MA. 20. Juni 2007 Joomla Schulung Projekt-Nr. 398 Open Source CM-System Projektteam: Christian Wüthrich, PL Thomas Haussener, MA 20. Juni 2007 BiCT AG Güterstrasse 5 3072 Ostermundigen Tel. 031 939 40 30 Fax 031 939 40

Mehr

Suchmaschinenoptimierung. Grundlagen zur Optimierung der eigenen Internetseite

Suchmaschinenoptimierung. Grundlagen zur Optimierung der eigenen Internetseite Suchmaschinenoptimierung Grundlagen zur Optimierung der eigenen Internetseite Gliederung Überblick Arbeitsweise von Suchmaschinen Internetseiten optimieren No-Gos Praxis Ein Überblick Suchmaschinen Google

Mehr

Inhalt. Vorwort 13. Einleitung 15. Für wen ist dieses Buch gedacht? 15 Zum Aufbau des Buchs Installation und erste Schritte 17

Inhalt. Vorwort 13. Einleitung 15. Für wen ist dieses Buch gedacht? 15 Zum Aufbau des Buchs Installation und erste Schritte 17 Inhalt Vorwort 13 Einleitung 15 Für wen ist dieses Buch gedacht? 15 Zum Aufbau des Buchs 16 1 Installation und erste Schritte 17 1.1 Die Installation von GoLive 5.0 17 Vor Beginn der Installation 17 Die

Mehr

Webseiten erstellen mit Dreamweaver

Webseiten erstellen mit Dreamweaver Dreamweaver Dreamweaver ist ein HTML-Editor der Firma Adobe Systems bestehend aus einer Kombination eines WYSIWYG-Editors (what you see is what you get) mit paralleler Quelltextbearbeitung. Dreamweaver

Mehr

Anleitung Mini-Page-CMS

Anleitung Mini-Page-CMS Anleitung Mini-Page-CMS 1. Login... 2 2. Inhalte bearbeiten... 3 2.1 Startseite... 3 2.2 Rubriken ohne Unterrubriken... 4 2.3 Rubriken mit Unterrubriken... 4 2.4 Rubriken mit mehreren Bildern pro Unterrubrik...

Mehr

Dokumentation. AFFILIATE.CMS perfekt für kleine und mittlere Websites und ist wirklich einfach zu bedienen und zu implementieren.

Dokumentation. AFFILIATE.CMS perfekt für kleine und mittlere Websites und ist wirklich einfach zu bedienen und zu implementieren. Dokumentation Die AFFILIATE.CMS wurde für die spezifischen Affiliate-Bereich programmiert, Verzeichnis-CMS oder CMS-Spiele. Sie können es schnell und einfach für verschiedene Anwendungen verwenden. Es

Mehr

Handbuch für Redakteure der Vereinshomepage

Handbuch für Redakteure der Vereinshomepage Einleitung Die Homepage des VfB Gartenstadt wurde mit Joomla 1.5 erstellt. Joomla ist ein Content Management Tool welches es ermöglicht dynamische Sites zu erstellen die von mehreren Redakteuren ergänzt

Mehr

Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite.

Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite. Loslegen mit Contrexx: In 10 Schritten zur professionellen Webseite. Autor: Nicolas Müller Juli 2012 www.contrexx.com 1 Einleitung Diese Anleitung soll Ihnen helfen eine professionelle Webseite zu erstellen

Mehr

d e S I G n & d e v e L O P M e n T TYPO3 AdvAnced

d e S I G n & d e v e L O P M e n T TYPO3 AdvAnced DESIGN & DEVELOPMENT TYPO3 Advanced 1 Einleitung / Inhalt 2 / 13 Einleitung Dieses Dokument weist Sie durch die Funktion des Open Source CMS TYPO3. In wenigen, einfachen Schritten wird Ihnen bebildert

Mehr

TYPO3-Schulung für Redakteure Stand: 5.4.2007

TYPO3-Schulung für Redakteure Stand: 5.4.2007 TYPO3-Schulung für Redakteure Stand: 5.4.2007 Um sich in TYPO3 einzuloggen, rufen Sie bitte im Internet die Seite http://www.vdi.de/t3_live/typo3 auf, geben Sie dort Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort

Mehr

Bedienungsanleitung für Ihre Homepage

Bedienungsanleitung für Ihre Homepage Bedienungsanleitung für Ihre Homepage Inhaltsverzeichnis Einführung in das Redaktionssystem... 3 Im Backend einloggen... 4 Zwischen Frontend und Backend wechseln... 5 Webseitenformate im Redaktionssystem:

Mehr

Informationen für Neue Museen DEUTSCH

Informationen für Neue Museen DEUTSCH euromuse.net TYPO3 Informationen für Neue Museen DEUTSCH Letzte Aktualisierung: 01.03.2012 Inhalt - Willkommen auf euromuse.net (Seite 2) - Login und Einstellungen (Seiten 3-5) - Über die Module (Seiten

Mehr

Photoalben anlegen und verwalten.

Photoalben anlegen und verwalten. ClubWebMan GKMB Gallery Photoalben anlegen und verwalten. geeignet für TYPO Version.5 bis.6 Die Arbeitsschritte A. Upload der Bilder in die Dateiliste B. Bilder beschriften und sortieren B. Album im Ordner

Mehr

Darstellung der Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung

Darstellung der Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung Darstellung der Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung Ob und an welcher Position eine Seite zu einem bestimmten Suchbegriff in den organischen Suchergebnissen einer Suchmaschine erscheint hängt von sehr

Mehr

SharePoint 2010. für Site Owner. Dr. Benjamin S. Bergfort. 1. Ausgabe, Juni 2014

SharePoint 2010. für Site Owner. Dr. Benjamin S. Bergfort. 1. Ausgabe, Juni 2014 SharePoint 2010 Dr. Benjamin S. Bergfort 1. Ausgabe, Juni 2014 für Site Owner SHPSO2010 4 SharePoint 2010 für Site Owner 4 Subsites, Listen und Bibliotheken In diesem Kapitel erfahren Sie wie Sie Subsites

Mehr

Homepages Einführung

Homepages Einführung Homepages Einführung für den PC-Senioren-Club Konstanz Tom Novacek 27.05.2011 "Daten" = Anweisungen für ein Programm, formuliert in einer (geschriebenen) Sprache, die das Programm versteht WORD: Sprache

Mehr

Auf einen Blick. Auf einen Blick. 1 Den Computer kennenlernen Windows kennenlernen Mit Ordnern und Dateien arbeiten...

Auf einen Blick. Auf einen Blick. 1 Den Computer kennenlernen Windows kennenlernen Mit Ordnern und Dateien arbeiten... Auf einen Blick Auf einen Blick 1 Den Computer kennenlernen... 13 2 Windows kennenlernen... 31 3 Mit Ordnern und Dateien arbeiten... 45 4 Weitere Geräte an den Computer anschließen... 67 5 Wichtige Windows-Funktionen

Mehr

Zum Bearbeiten ins Backend einloggen

Zum Bearbeiten ins Backend einloggen Ihre Internetseite wurde mit dem Contentmanagementsystem (CMS) Contao aufgebaut. Ein Content-Management-System (kurz: CMS, deutsch Inhaltsverwaltungssystem ) ist eine Software zur gemeinschaftlichen Erstellung,

Mehr

Roundcube Webmail Installation HANDBUCH

Roundcube Webmail Installation HANDBUCH S e i t e 1 www.flatbooster.com Roundcube Webmail Installation HANDBUCH deutsche Auflage Datum: 28.05.2015 Version: 1.0 Download: http://flatbooster.com/support S e i t e 2 Wichtiger Hinweis: Bevor Sie

Mehr

Vorwort 15. Buch-CD Ein WordPress-Blog 19. Teil I WordPress auf wordpress.com Ein Blog auf wordpress.com 37.

Vorwort 15. Buch-CD Ein WordPress-Blog 19. Teil I WordPress auf wordpress.com Ein Blog auf wordpress.com 37. Inhaltsübersicht Vorwort 15 Buch-CD 15 1 Ein WordPress-Blog 19 Teil I WordPress auf wordpress.com 35 2 Ein Blog auf wordpress.com 37 3 Widgets 63 4 Kategorien, Tags & Links 83 5 Multimedia & Umfragen 101

Mehr

sinnvoll? Wann ist der Einsatz von SharePoint als CMS How we did it: Realisierung einer Website mit SharePoint 2013

sinnvoll? Wann ist der Einsatz von SharePoint als CMS How we did it: Realisierung einer Website mit SharePoint 2013 Wann ist der Einsatz von SharePoint als CMS sinnvoll? How we did it: Realisierung einer Website mit SharePoint 2013 SharePoint Community, 12. Februar 2014 Alexander Däppen, Claudio Coray & Tobias Adam

Mehr

Schritt für Schritt zum Internetauftritt

Schritt für Schritt zum Internetauftritt Schritt für Schritt zum Internetauftritt 1. Vorbereitung 1.1. Recherche 1.2. Besprechung der Vision mit Zielfestlegung 1.3. Zielgruppen bestimmen 1.4. Materialsammlung (Fotos, Text, Tabellen, Prospekte...)

Mehr

Anleitung TYPO3. Inhalt 2 Login 4. Übersicht 5. Dateiliste 5 Dateien (Fotos, PDF) integrieren 5. Datei hochladen 6

Anleitung TYPO3. Inhalt 2 Login 4. Übersicht 5. Dateiliste 5 Dateien (Fotos, PDF) integrieren 5. Datei hochladen 6 Inhalt Inhalt 2 Login 4 Übersicht 5 Dateiliste 5 Dateien (Fotos, PDF) integrieren 5 Datei hochladen 6 Bild oder PDF auf den Server laden 6 Exkurs: Bilder herunter rechnen 7 Web 7 Module 7 Seite 7 Liste

Mehr

Suchmaschinenoptimierung - Der effiziente Weg zur Zielgruppe

Suchmaschinenoptimierung - Der effiziente Weg zur Zielgruppe Suchmaschinenoptimierung - Der effiziente Weg zur Zielgruppe Inhalt 1. Was ist Suchmaschinenoptimierung? - Definition - Zielsetzung 2. Funktionsweise - Inhalt und Struktur - Eingehende Links 3. Case Studies

Mehr

Dipl.-Ing. (FH) Peter Knoll UNTERNEHMENSBERATUNG

Dipl.-Ing. (FH) Peter Knoll UNTERNEHMENSBERATUNG Dipl.-Ing. (FH) Peter Knoll UNTERNEHMENSBERATUNG www.ipsylon-brilon.de Internetseiten erstellen und pflegen mit 1 www.ipsylon-brilon.de lesen Browser starten (z.b. Internet-Explorer, Mozilla Firefox )

Mehr

Tipps rund um die Suchmaschinen- Optimierung

Tipps rund um die Suchmaschinen- Optimierung Tipps rund um die Suchmaschinen- Optimierung Jimdo hat einige praktische Tipps und Wissenswertes rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung zusammengestellt. Jeder kann jederzeit einsteigen und seine Seite

Mehr

WordPress lokal mit Xaamp installieren

WordPress lokal mit Xaamp installieren WordPress lokal mit Xaamp installieren Hallo und willkommen zu einem weiteren Teil der WordPress Serie, in diesem Teil geht es um die Lokale Installation von WordPress mithilfe von Xaamp. Kurz und knapp

Mehr

Kurzanleitung Typo3 Radio MK V1.5 vom 18.07.2014

Kurzanleitung Typo3 Radio MK V1.5 vom 18.07.2014 Kurzanleitung Typo3 V1.5 vom 18.07.2014 Typo3 Version 4.7.14 0 Inhalt Kurzanleitung Typo3 Login. 2 Seite anlegen.. 3 Inhaltselement anlegen...... 7 Dateien und Bilder verwalten... 14 Nachrichten / News

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS Allgemeine Beschreibung... 3 Verwendung der Webseite... 4 Abbildungsverzeichnis... 12

INHALTSVERZEICHNIS Allgemeine Beschreibung... 3 Verwendung der Webseite... 4 Abbildungsverzeichnis... 12 ONLINE-HILFE INHALTSVERZEICHNIS 1 Allgemeine Beschreibung... 3 2... 4 2.1 Angemeldeter Benutzer... 4 2.2 Gast... 10 Abbildungsverzeichnis... 12 1 ALLGEMEINE BESCHREIBUNG Die Webseite "" ist eine Informationsplattform

Mehr

Wo Sie fürs Optimieren und Individualisieren ansetzen müssen... 19

Wo Sie fürs Optimieren und Individualisieren ansetzen müssen... 19 Inhalt Über die Autoren... 5 1. Wie komme ich zu meinem eigenen Wunschdesign?... 13 1.1 Warum ein Content Management System?... 14 1.2 Wie finde ich den Einstieg?... 14 2. Die Anatomie eines web to date-projekts:

Mehr

Über den Link Inhalte bearbeiten in der Navigation erreichen Sie den Online Editor.

Über den Link Inhalte bearbeiten in der Navigation erreichen Sie den Online Editor. Homepage bearbeiten mit dem ezillo.com Online Editor Bei ezillo.com können Sie für Ihre kostenlose Erotik Homepage eigene Unterseiten erstellen und bearbeiten. Dazu steht Ihnen mit dem Online Editor ein

Mehr