A N S I C H T S K A R T E N

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "A N S I C H T S K A R T E N"

Transkript

1 Werbung 44 verschiedene ungelaufene moderne überwiegend ausländische Werbekarten...42x sauber 24, Zeughaus-Verwaltung 9 verschiedene ungelaufene Karten aus der Zeit vor 1945, amtliche Ausgabe der königlichen Zeughaus-Verwaltung...sauber 10, Berlin 12 verschiedene gelaufene Karten meist aus der Kaiserzeit... überwiegend ordentlich 10, Deutschland 13 verschiedene gelaufene Karten mit Ansichten diverser Städte (u.a. Breslau und Cottbus) meist aus der Kaiserzeit... ordentlich 12, Deutschland 12 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca bis in die 30er Jahre... ordentlich 10, Berlin - Alt-Berlin 23 meist verschiedene ungelaufene Karten in einer einfachen Mischung überwiegend ordentlich 15, Berlin - "Das alte Berlin" 14 verschiedene ungelaufene "Serienkarten" mit Motiven aus der Zeit um die Jahrhundertwende...sauber 15, Berlin 74 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 30er Jahre, Alt-Berliner Motive in einer guten Mischung... ordentlich 45, Berlin 71 meist verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca bis in die 30er Jahre in einer guten Mischung in einem Album...sauber 60, Berlin 71 meist verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1900 bis in die 30er Jahre in einem Album...überwiegend sauber 45,-

2 20 A N S I C H T S K A R T E N 5178 Berlin 60 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit vor 1945 in einer guten Mischung...sauber 60, Berlin 59 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten überwiegend aus der Zeit der 20er bis 30er Jahre in einem Album...sauber 36, Berlin 56 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten überwiegend aus der Zeit der 20er bis 30er Jahre in einem Album...sauber 35, Berlin 54 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 30er Jahre in einem Album...sauber 32, Berlin 38 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit vor 1945 in einem Album...sauber 24, Berlin 32 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1900 bis in die 30er Jahre in einer guten Mischung...überwiegend sauber 30, Berlin 145 meist verschiedene überwiegend ungelaufene Karten aus der Nachkriegszeit...sauber 15, Berlin 89 verschiedene überwiegend ungelaufene überwiegend moderne Karten...sauber 30, Berlin 76 verschiedene meist ungelaufene Karten meist aus der Zeit nach sauber 24, Berlin 45 verschiedene meist ungelaufene Karten von der Zeit der Berlin-Blockade bis zum Mauerbau...sauber 28, Berlin - Ausstellungen 7 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1896 bis 1939 in einer guten Mischung...sauber 20,-

3 Berlin - Ausstellungen 18 verschiedene meist ungelaufene Karten aus der Zeit von 1910 bis 1973: u.a. Städtebau- Ausstellung 1910, Olympia 1936, Wassersport schöne Frankaturen mit Sonderstempel...sauber 24, Berlin - Grüne Woche 13 verschiedene ungelaufene Karten aus der Zeit von 1953 bis 1971 schöne Frankaturen mit Sonderstempel...sauber 20, Berlin - Grüne Woche 14 verschiedene ungelaufene Karten aus der Zeit von 1956 bis 1979 schöne Frankaturen mit Sonderstempel...sauber 20, Berlin - Industrie - Ausstellung 9 verschiedene ungelaufene Karten aus der Zeit von 1954 bis 1964 schöne Frankaturen mit Sonderstempel...sauber 15, Berlin - Industrie - Ausstellung 9 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit von 1950 bis 1966 schöne Frankaturen mit Sonderstempel...sauber 15, Berlin - Messen, Ausstellungen etc. 13 verschiedene (2x gelaufen) Karten aus der Zeit von 1936 bis 1974, u.a. Industrie, Grüne Woche, Katholikentag, Interbau...sauber 18, Berlin - Bahnhöfe 14 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca bis in die 30er Jahre in einer guten Mischung...sauber 30, Berlin - Bahnhöfe 12 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca bis in die 30er Jahre...überwiegend sauber 24, Berlin - Brandenburger Tor 14 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 40er Jahre... ordentlich 20, Berlin - Brandenburger Tor 13 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 40er Jahre in einer guten Mischung...sauber 20, Berlin - Brandenburger Tor 13 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 40er Jahre... ordentlich 18, Berlin - Charlottenburg 16 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca bis in die 40er Jahre...überwiegend sauber 20, Berlin - Dahlem, Zehlendorf 12 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1905 bis in die 30er Jahre...überwiegend sauber 20,-

4 22 A N S I C H T S K A R T E N 5202 Berlin - Friedenau, Lankwitz, Südende 8 verschiedene gelaufene Karten aus der Zeit ab ca bis in die 20er Jahre...überwiegend sauber 16, Berlin - Funkturm 8 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 40er Jahre...sauber 10, Berlin - Gaststätten, Restaurants 17 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1900 bis in die 40er Jahre...sauber 30, Berlin - Gaststätten, Restaurants 15 verschiedene meist gelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1900 bis in die 40er Jahre... ordentlich 32, Berlin - Gaststätten, Restaurants 16 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca bis sauber 28, Berlin - Gaststätten, Restaurants 10 verschiedene gelaufene Karten aus der Zeit ab ca bis 1910 in einer guten Mischung... ordentlich 30, Berlin - Gaststätten, Restaurants 10 verschiedene meist gelaufene Karten aus der Zeit ab ca bis 1910 in einer guten Mischung...sauber 30, Berlin - Gesundbrunnen, Plötzensee 4 verschiedene (3xgelaufen) Karten aus der Zeit ab 1901 bis sauber 10, Berlin - Grünau, Müggelberge 10 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1905 bis in die 30er Jahre...sauber 15,-

5 Berlin - Grunewald, Halensee 7 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1899 bis in die 20er Jahre...sauber 15, Berlin - "Gruß aus.." 16 verschiedene ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er Jahre...sauber 15, Berlin - Lichterfelde 8 versch. gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1897 bis in die 30er Jahre...sauber 16, Berlin - Moabit 8 versch. gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1910 bis in die 30er Jahre...sauber 15, Berlin - Neukölln 9 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1904 bis in die 40er Jahre...sauber 18, Berlin - Olympiade verschiedene gelaufene Karten, dazu 7 Fotokarten...1x Mittelknick, sonst sauber 15, Olympiade verschiedene gelaufene Karten, Olympisches Dorf Döberitz und Stadion, Frankatur: Olympiamarken, dabei Eintrittskarte "Musik und Tanz der Völker" 10. August ordentlich 12, Berlin - Pankow, Lichtenberg, Treptow, Oberschöneweide etc. 13 verschiedene gelaufene Karten aus der Zeit ab 1910 bis in die 50er Jahre...überwiegend sauber 20, Berlin - Reinickendorf, Tegel 7 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1907 bis in die 30er Jahre...überwiegend sauber 15, Berlin - Rixdorf 7 verschiedene gelaufene Karten (1x Berlin-Britz) aus der Zeit ab ca bis in die 20er Jahre...sauber 20, Berlin - Siegessäule 13 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 30er Jahre...sauber 15,-

6 24 A N S I C H T S K A R T E N 5222 Berlin - Siegessäule 11 versch. ungelaufene Karten überwiegend aus der Zeit der 20er bis 30er Jahre...sauber 15, Berlin - Siemens & Halske AG 11 verschiedene ungelaufene Karten aus der Zeit der 30er- bis 40er Jahre...sauber 15, Berlin - Siemens & Halske AG 11 verschiedene ungelaufene Karten aus der Zeit der 30er- bis 40er Jahre...sauber 15, Berlin - Spandau 13 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1898 bis in die 50er Jahre... 1 Karte beschädigt, sonst sauber 24, Berlin - Spandau 7 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1898 bis in die 30er Jahre... meist sauber 20, Berlin - Steglitz 10 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1898 bis in die 20er Jahre...sauber 20, Berlin - Straßen 20 versch. gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1900 bis in die 30er Jahre...sauber 50, Berlin - Straßen 17 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten überwiegend aus der Zeit der 30er bis 40er Jahre...sauber 40, Berlin - Tempelhof, Lichtenrade, Marienfelde 8 verschiedene überwiegend gelaufene Karten aus der Zeit ab ca bis in die 30er Jahre (1x 1951)...sauber 15, Berlin - Tiergarten 18 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1900 bis in die 30er Jahre in einer einfachen Mischung... ordentlich 16, Berlin - Tiergarten 14 versch. gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1900 bis in die 30er Jahre...sauber 15, Berlin - Wannsee 9 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 40er Jahre...sauber 15,-

7 Berlin-Wannseebahn I und II 16 verschiedene ungelaufene moderne Karten "Berliner Bahnhöfe der Wannseebahn"...sauber 20, Berlin - Warenhäuser 17 verschiedene ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 30er Jahre, u.a. 9 verschiedene A. Wertheim, Leipziger Str...sauber 20, Berlin - Wilmersdorf 6 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1914 bis in die 40er Jahre...überwiegend sauber 10, Berlin - Zoologischer Garten 12 verschiedene überwiegend ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1904 bis in die 30er Jahre...sauber 18, Berlin, Umgebung 18 verschiedene überwiegend gelaufene Karten aus der Zeit ab ca bis in die 30er Jahre...sauber 35, Aachen 19 verschiedene überwiegend gelaufene Karten aus der Zeit ab ca bis in die 40er Jahre...sauber 15, Aachen 14 verschiedene meist gelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 30er Jahre...überwiegend sauber 15, Ahrtal 9 verschiedene ungelaufene Karten aus der Zeit vor sauber 5, Altenburg, Sachsen 12 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca bis in die 30er Jahre...sauber 15, Aschersleben 5 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1899 bis ca. der 20er Jahre...sauber 10,-

8 26 A N S I C H T S K A R T E N 5244 Ahlbeck, Binz auf Rügen 9 versch. gelaufene/ungelaufene Karten meist aus der Zeit der 30/40er Jahre...sauber 15, Aussig, Sudetenland 5 versch. gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit der 30er bis 40er Jahre... meist sauber 10, Baden-Baden 26 versch. gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1910 bis in die 40er Jahre...sauber 20, Baden-Württemberg 36 versch. gelaufene/ungelaufene Karten überwiegend a. d. Zeit der 20er/40er Jahre...sauber 30, Bamberg 7 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 30er Jahre...sauber 10, Bautzen, Cottbus, Zittau 11 verschiedene gelaufene Karten überwiegend aus der Zeit der 40er Jahre...sauber 20, Bayern - Königsschlösser 147 meist verschiedene überwiegend ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er Jahre bis in die Moderne...sauber 5, Bayern - Land 98 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit vor sauber 30, Bergisches Land 12 versch. gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca bis in die 30er Jahre...sauber 15, Bergisches Land 10 versch. überwiegend ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca bis in die 30er Jahre..sauber 15, Bergisches Land 10 versch. gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca bis in die 40er Jahre...sauber 15, Binz auf Rügen 12 verschiedene überwiegend ungelaufene Karten aus der Zeit der 30er Jahre...sauber 15, Blankenburg, Harz 19 versch. gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1898 bis in die 30er Jahre...sauber 15,-

9 Bobernig, Ostgebiete 5 verschiedene gelaufene Karten aus der Zeit der 20er Jahre...sauber 12, Bochum, Dortmund, Essen 14 versch. gelaufene Karten aus der Zeit ab ca bis in die 40er Jahre...sauber 18, Bodensee 8 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 40er Jahre... meist sauber 5, Bodetal i. Harz 18 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1898 bis in die 20er Jahre in einer einfachen Mischung...sauber 10, Bodetal i. Harz 13 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1897 bis in die 20er Jahre...sauber 15, Böhmen, Böhmerwald 24 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1900 bis in die 30er Jahre...sauber 20, Im Böhmerwald - Prägedruck 10 meist verschiedene gelaufene Karten aus der Zeit um sauber 12, Brandenburg, Havel 5 verschiedene gelaufene Karten aus der Zeit um sauber 10, Brandenburg - Land 400 meist verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit vor 1945, nach Postleitzahlen sortiert...sauber 360, Brandenburg - Land 32 verschiedene meist gelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1900 bis in die 40er Jahre..sauber 50,-

10 28 A N S I C H T S K A R T E N 5267 Brandenburg - Land 25 verschiedene überwiegend gelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1910 bis in die 30er Jahre...sauber 40, Brandenburg - Land 23 verschiedene meist gelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1910 bis in die 40er Jahre..sauber 40, Brandenburg - Mark 25 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1898 bis in die 40er Jahre...sauber 25, Brandenburg - Mark 21 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit vor sauber 20, Braunschweig 7 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit der 20/40er Jahre...überwiegend sauber 10, Bremen 14 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1910 bis in die 40er Jahre...sauber 18, Bremen, Bremerhaven 23 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten überwiegend aus der Zeit der 20er Jahre... meist sauber, 1x Fehlecke 20, Breslau 13 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1910 bis in die 40er Jahre...sauber 20, Breslau 12 farbige ungelaufene Künstlerpostkarten"Das Malerische Breslau" aus der Zeit vor sauber 20, Breslau 11 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1910 bis in die 30er Jahre...sauber 18, Coblenz 9 verschiedene ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 30er Jahre...sauber 10, Cöln 5 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1910 bis in die 20er Jahre...sauber 5,-

11 Danzig 9 verschiedene meist gelaufene Karten aus der Zeit ab 1899 bis in die 40er Jahre...überwiegend sauber 18, Danzig 9 verschiedene meist gelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1910 bis in die 40er Jahre...sauber 15, Dinkelsbühl 18 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 40er Jahre...sauber 18, Doberan, Bad 5 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit der 30er bis 40er Jahre...sauber 5, Dresden 19 verschiedene meist gelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1910 bis in die 40er Jahre...sauber 20, Dresden 18 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten überwiegend aus der Zeit der 20er bis 30er Jahre...sauber 18, Dresden 18 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1910 bis in die 40er Jahre...sauber 15, Düsseldorf 13 verschiedene gelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1910 bis in die 30er Jahre...sauber 15, Düsseldorf 13 verschiedene gelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1910 bis in die 40er Jahre...sauber 15, Duisburg 7 verschiedene gelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1910 bis in die 30er Jahre...sauber 10, Eisleben, Lutherstadt 17 verschiedene überwiegend ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 30er Jahre in einer einfachen Mischung...sauber 12, Erfurt 7 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1910 bis in die 50er Jahre... ordentlich 10, Erzgebirge 26 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 30er Jahre in einer einfachen Mischung...sauber 18,-

12 30 A N S I C H T S K A R T E N 5292 Erzgebirge 8 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 40er Jahre...sauber 12, Forst, Lausitz 11 verschiedene gelaufene Karten aus der Zeit der 30er bis 50er Jahre...sauber 12, Frankfurt, Main 21 versch. gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1900 bis in die 40er Jahre...sauber 25, Frankfurt, Main 20 versch. gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1900 bis in die 40er Jahre...sauber 20, Frankfurt, Main 18 versch. gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1900 bis in die 40er Jahre...sauber 18, Frankfurt, Oder 5 verschiedene gelaufene Karten aus der Zeit der 30er bis 40er Jahre...sauber 12, Freiberg, Sachsen 8 verschiedene gelaufene Karten aus der Zeit ab cirka 1910 bis in die 40er Jahre...1x Mittelknick, sonst sauber 12, Freienwalde, Bad - Fürstenwalde 9 verschiedene gelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 40er Jahre... 1x Gebrauchsspuren, sonst sauber 15, Gnesen, Warthegau 10 verschiedene meist ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1898 bis in die 30er Jahre...sauber 20, Görlitz 6 verschiedene meist gelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 30er Jahre...sauber 10, Goslar, Harz 21 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit vor x Fehlecke, sonst sauber 18,-

13 Goslar, Harz 19 versch.ungelaufene Karten aus der Zeit vor 1945 in einer einfachen Mischung überwiegend sauber 15, Goslar, Harz 18 verschiedene ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 30er Jahre...sauber 20, Grünberg, Oppeln in Schlesien 10 verschiedene gelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 30er Jahre...sauber 20, Halberstadt 15 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 30er Jahre...sauber 15, Halle/Saale 12 verschiedene überwiegend gelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1910 bis in die 40er Jahre...sauber 12, Hamburg 23 versch. gelaufene Karten aus der Zeit ab 1898 bis überwiegend der 20/40er Jahre... meist sauber 20, Hamburg 23 versch. meist gelaufene Karten aus der Zeit ab cirka 1910 bis in die 40er Jahre überwiegend sauber 20, Hamburg 16 versch.gelaufene/ungelaufene Karten meist aus der Zeit der 20er Jahre 1x beschnitten, sonst sauber 16, Hannover 19 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1898 bis in die 50er Jahre...sauber 20, Hannover 15 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1899 bis in die 40er Jahre...sauber 15, Hannover 14 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1900 bis in die 40er Jahre...sauber 15, Harz 41 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten überwiegend aus der Zeit der 20er bis 40er Jahre in einer einfachen Mischung...sauber 24, Harz 23 versch.meist gelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 40er Jahre in einer einfachen Mischung...sauber 15,-

14 32 A N S I C H T S K A R T E N 5316 Harz 17 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten überwiegend aus der Zeit der 20er bis 30er Jahre in einer einfachen Mischung...sauber 12, Harz 15 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1905 bis in die 40er Jahre... meist sauber 12, Harzburg, Bad 8 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten überwiegend aus der Zeit der 30/40er Jahre...sauber 12, Heidelberg 26 versch.gelaufene/ungelaufene Karten a.d.zeit der 20/40er Jahre in einer einfachen Mischung...sauber 15, Heidelberg 9 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten überwiegend aus der Zeit der 30er Jahre...sauber 12, Helgoland 10 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab cirka 1900 bis in die 40er Jahre... 1x beschnitten, sonst sauber 15, Helgoland 8 verschiedene gelaufene Karten überwiegend aus der Zeit der 30er Jahre...sauber 12, Hirschberg in Schlesien 6 versch. gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 30er Jahre...sauber 12, Holzminden, Weser 18 verschiedene meist ungelaufene Karten aus der Zeit der 30er bis 40er Jahre...sauber 15, Holzminden, Weser 14 verschiedene meist ungelaufene Karten aus der Zeit der 30er bis 40er Jahre...sauber 12, Holzminden, Weser 10 verschiedene ungelaufene Karten aus der Zeit der 30er bis 40er Jahre...sauber 10, Karlsbad 14 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1900 bis in die 40er Jahre...sauber 15,-

15 Kiel 7 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit um sauber 15, Köln 8 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 30er Jahre...sauber 10, Köln, Bonn 11 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit um sauber 12, Kohlfurt 5 verschiedene ungelaufene Karten aus der Zeit der 30er Jahre...sauber 12, Königsberg i. Pr. 17 verschiedene gelaufene Karten aus der Zeit ab 1910 bis in die 40er Jahre...sauber 32, Königsberg i. Pr. 16 versch. überwiegend gelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1910 bis in die 30er Jahre...sauber 30, Königshütte O/S 7 verschiedene meist ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er Jahre...sauber 20, Kudowa, Bad 15 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit der 20er bis 40er Jahre...sauber 15, Kyffhäuser, Kaiser-Wilhelm Denkmal 12 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten überwiegend aus der Zeit der 20er bis 40er Jahre...sauber 15, Lausitz und Vogtland 21 verschiedene meist gelaufene Karten aus der Zeit vor x Einriss, sonst sauber 24, Leipzig 18 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab ca.1900 bis in die 40er Jahre...sauber 15, Leipzig 16 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab 1904 bis in die 40er Jahre...sauber 20,-

A N S I C H T S K A R T E N

A N S I C H T S K A R T E N A N S I C H T S K A R T E N 21 5205 Landwirtschaft 19 meist verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten - überwiegend 20er bis 30er Jahre ordentlich 18,- 5206 Leuchttürme an Nord- und Ostsee 9 verschiedene

Mehr

Standesamtsbestände im Landesarchiv Berlin

Standesamtsbestände im Landesarchiv Berlin P Rep. 100 Tegel 1874 1948 Tegel Reinickendorf 1874-1948 1874-1932* 1874-1902* P Rep. 101 Tegel Schloss und Forst 1915 1921 Tegel Schloss und Forst Reinickendorf 1915-1921 1915-1921 P Rep. 102 Heiligensee

Mehr

P-Bestände nach Reposituren des Landesarchivs Berlin Stand: * Weitere Jahrgänge im zust. Standesamt Stand:

P-Bestände nach Reposituren des Landesarchivs Berlin Stand: * Weitere Jahrgänge im zust. Standesamt Stand: P Rep. 100 Tegel 1874 1948 Tegel 1874-1948 1874-1936* 1874-1906* Reinickendorf P Rep. 101 Tegel Schloss und Forst 1915 1921 Tegel Schloss und Forst 1915-1921 1915-1921 Reinickendorf P Rep. 102 Heiligensee

Mehr

Lichtenberg Neukölln

Lichtenberg Neukölln Berliner Gemeinden und Ortsteile mit zuständigem Standesamt Stand: 17.4.2013 Ort/Ortsteil/Sprengel Repositur Ehemaliges Standesamt von bis Heutiges Standesamt Adlershof P Rep. 611 Köpenicker Forst 1874

Mehr

A N S I C H T S K A R T E N

A N S I C H T S K A R T E N 216 4100 Breslau 21 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten - 1898 bis 40er Jahre...sauber 28,- 4101 Cassel 18 verschiedene überwiegend ungelaufene Karten - 1899 bis 30er Jahre....sauber 20,- 4102 Chemnitz

Mehr

A N S I C H T S K A R T E N

A N S I C H T S K A R T E N 326 5001 Europäische Königshäuser 16 gelaufene / ungelaufene Ansichtskarten (10x Lithograhien bzw. Prägekarten) aus der Zeit bis 1908...sauber 50,- 5002 Aus der Kaiserzeit 15 gelaufene Ansichtskarten mit

Mehr

Wenn Sie sich für die Mietpreise von Berlin interessieren: hier finden Sie einen aktuellen Mietspiegel von Berlin!

Wenn Sie sich für die Mietpreise von Berlin interessieren: hier finden Sie einen aktuellen Mietspiegel von Berlin! Immobilien Berlin Immobilienpreise Berlin 2017 Hier finden Sie unseren Immobilienpreisspiegel von Berlin 12/2017. Diese Immobilienpreise dienen zur Bestimmung der ortsüblichen Kaufpreise. Der Immobilienspiegel

Mehr

PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände. Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich. Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden

PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände. Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich. Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden PLZ-Zuordnungstabellen der GDCh-Ortsverbände Variante A: Sortierung nach PLZ-Nummernbereich Variante B: Gruppiert nach Ortsverbänden Gedruckt am: 16.04.2014 Dresden 01000 01939 Lausitz 01940 03999 Leipzig

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

A N S I C H T S K A R T E N

A N S I C H T S K A R T E N 34 5340 Leipzig 16 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der Zeit ab cirka 1910 bis in die 40er Jahre...überwiegend sauber 18,- 5341 Leipzig 16 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten aus der

Mehr

Karte 3.1.1: Bevölkerungsdichte 2014

Karte 3.1.1: Bevölkerungsdichte 2014 Hauptstadtregion - Karte 3.1.1: Bevölkerungsdichte 2014 Freienwalde () Einwohner je km² 300 und mehr 80 bis unter 300 40 bis unter 80 20 bis unter 40 unter 20 er Bezirk er Umland Land Karte 3.1.2: Bevölkerungsdichte

Mehr

Berufsfeuerwehren - Deutschland - Stand 2016

Berufsfeuerwehren - Deutschland - Stand 2016 BFD Aachen gold Nordrhein-Westfalen W BFD Aachen silber (alt) Nordrhein-Westfalen W BFD Aachen silber (neu) Nordrhein-Westfalen W BFD Altenburg gold Thüringen W BFD Altenburg rot Thüringen W BFD Altenburg

Mehr

Wahlkreisergebnisse der Berliner Abgeordnetenhauswahl 2011 (L11)

Wahlkreisergebnisse der Berliner Abgeordnetenhauswahl 2011 (L11) Wahlkreisergebnisse der Berliner Abgeordnetenhauswahl 2011 (L11) AH-Wahlkreis Seite AH-Wahlkreis Seite Mitte 1 2 Neukölln 1 41 Mitte 2 3 Neukölln 2 42 Mitte 3 4 Neukölln 3 43 Mitte 4 5 Neukölln 4 44 Mitte

Mehr

Hier besteht zwischen dem Landesverband und W+V ein Rahmenvertrag.

Hier besteht zwischen dem Landesverband und W+V ein Rahmenvertrag. Verteiler: KandidatInnen für das Abgeordnetenhaus BzBm-KandidatInnen Landesvorstand WahlkampfleiterInnen in den Kreisen WahlkampfleiterInnen der KandidatInnen MitarbeiterInnen des SPD LV Berlin : E-Mail:

Mehr

Friedrichshain.Kreuzberg!setzt!dieses!Fachstellenkonzept!aus!Personalmangel!gegenwärtig!nicht!mehr!um.!

Friedrichshain.Kreuzberg!setzt!dieses!Fachstellenkonzept!aus!Personalmangel!gegenwärtig!nicht!mehr!um.! Synopse(zu(den(Berichten(der(Bezirke(auf(die(Berichtswünsche(der(PIRATEN(in(der(42.(Sitzung( des(hauptausschusses(vom(27.09.2013(zur(sitzung(des(ua(bezirke(am(25.11.2013( Bericht(der(Bezirke( Charlottenburg.Wilmersdorf:http://www.parlament.berlin.de/ados/17/Haupt/vorgang/h17.1000.I.3.v.pdf

Mehr

GESCHÄFTSSTELLEN der ReiseBank AG

GESCHÄFTSSTELLEN der ReiseBank AG GESCHÄFTSSTELLEN der Aachen Theaterstraße 5 in der Aachener Bank eg 52062 Aachen +49 (241) 9 12 68 72 9 12 68 73 Augsburg Viktoriastraße 1 86150 Augsburg +49 (821) 3 19 77 16 3 19 77 46 Berlin Bahnhof

Mehr

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert)

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland. (alphabetisch sortiert) Gerichtsverzeichnis - e und e in Deutschland 1 Ich bin bundesweit für Versicherungsunternehmen und Unternehmen aus der Immobilienbranche tätig. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher e und e, alphabetisch

Mehr

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte

X-Justiz-ID der Insolvenzgerichte B1102 Baden-Baden - Insolvenzabteilung - B1204 Freiburg - Insolvenzabteilung - B1206 Lörrach - Insolvenzabteilung - B1302 Heidelberg - Insolvenzabteilung - B1404 Karlsruhe - Insolvenzabteilung - B1406

Mehr

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis

Studien- und Berufswahl - Suchergebnis Seite 1 von 5 Studiengang suchen Startseite Hochschulen Hochschule suchen Suchergebnis Suchergebnis Ihre Suche ergab folgendes Ergebnis: 87 Treffer: Land: Baden-Württemberg Biberach Freiburg Heidelberg

Mehr

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland

Landgerichte und Oberlandesgerichte in Deutschland Gerichtsverzeichnis - e und e in Deutschland 1 Wir sind bundesweit für Sie tätig. Hier finden Sie eine Übersicht sämtlicher e und e, alphabetisch sortiert (ab Seite 1) sowie nach Bundesländern und OLG-Bezirken

Mehr

Amtsblatt der Bahá í-gemeinde in Deutschland

Amtsblatt der Bahá í-gemeinde in Deutschland Amtsblatt der Bahá í-gemeinde in Deutschland 4. Jahrgang 2016 Ausgabe 4 Seite 4 Hofheim am Taunus, 23. Dezember 2016 0019 Inhalt Gesetz zur Eingliederung örtlicher Geistiger Räte in die Baha i -Gemeinde

Mehr

Vorsitzender: Carsten Engelmann, stellv. Bezirksbürgermeister Der Ortsverband im Internet:

Vorsitzender: Carsten Engelmann, stellv. Bezirksbürgermeister Der Ortsverband im Internet: CDU Landesverband Berlin Kleiststr. 23-26, 10787 Berlin CDU Kreisverband Charlottenburg-Wilmersdorf Kreisvorsitzender Andreas Statzkowski Kreisgeschäftsführerin Iris Raske Otto-Suhr-Allee 100 10585 Berlin

Mehr

A N S I C H T S K A R T E N

A N S I C H T S K A R T E N 261 5049 Märchen: Rotkäppchen 8 farbige ungelaufene Karten aus der Zeit um 1930, nach dem Original von Arno Erler- Reichold... leichte Gebrauchsspuren 15,- 5050 Neujahrsgrüsse 80 überwiegend gelaufene

Mehr

Stadt, Land und Fluss

Stadt, Land und Fluss Stadt, Land und Fluss 1. Welcher Fluss fließt durch Hamburg? b. die Elbe c. die Mosel 2. Welcher ist der größte Fluss Deutschlands? b. die Elbe c. der Rhein 3. Wie heißt die Hauptstadt von Nordrhein-Westfalen?

Mehr

Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 2016

Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 2016 Verteilschlüssel UNICUM Wundertüte April-Juni 01 Nr. Stadt Hochschule KW Verteiltermin Auflage Studierende Bundesland Nielsen 1 Aachen Rheinisch-Westfälische Technische 17 7.04.01 5.500 4.30 Hochschule

Mehr

Kurzporträt. zum Beispiel: Berlin. erstellt von Sabine Kamprowski

Kurzporträt. zum Beispiel: Berlin. erstellt von Sabine Kamprowski Kurzporträt zum Beispiel: Berlin erstellt von Sabine Kamprowski Hier stehen Ihre rechtlichen Hinweise Inhalt Berlin, ein Kurzporträt 1 Sehenswürdigkeiten in Berlin... 1 Sightseeing... 2 Essen und Trinken...

Mehr

Participating hotels. Ibis Styles Düsseldorf Neuss. Ibis Styles Bochum Hauptbahnhof. ibis Styles Aachen City. Ibis Styles Stuttgart Bad Cannstatt

Participating hotels. Ibis Styles Düsseldorf Neuss. Ibis Styles Bochum Hauptbahnhof. ibis Styles Aachen City. Ibis Styles Stuttgart Bad Cannstatt Participating hotels Ibis Styles Düsseldorf Neuss Ibis Styles Osnabrück Ibis Styles Bochum Hauptbahnhof ibis Styles Aachen City Ibis Styles Stuttgart Bad Cannstatt Ibis Styles Frankfurt Offenbach Ibis

Mehr

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent

Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Grafiken zur Pressemitteilung Mietpreis-Check zum Semesterstart: So sparen Studenten in Unistädten bis zu 47 Prozent Mietpreisanalyse für Single- und WG-Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

Unistädte im Check: Fast 23 Euro pro Quadratmeter Luxus-Apartments werden zum Problem für Studenten

Unistädte im Check: Fast 23 Euro pro Quadratmeter Luxus-Apartments werden zum Problem für Studenten Grafiken zur Pressemitteilung Unistädte im Check: Fast 23 Euro pro Quadratmeter Luxus-Apartments werden zum Problem für Studenten Mietpreisanalyse für Single- Wohnungen in Deutschlands größten Unistädten

Mehr

zum Beispiel: Berlin Fancy in Deutsch erstellt von Sabine Kamprowski Ihr Firmenname Ihre Anschrift Ihre Anschrift

zum Beispiel: Berlin Fancy in Deutsch erstellt von Sabine Kamprowski Ihr Firmenname Ihre Anschrift Ihre Anschrift Fancy in Deutsch zum Beispiel: Berlin erstellt von Sabine Kamprowski Ihr Firmenname Ihre Anschrift Ihre Anschrift Tel: Ihre Telefonnr. Fax: Ihre Faxnr. info@ihrefirma.de Ihre Copyright-Hinweise iii zum

Mehr

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate

Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate Bewilligte Kreditzusagen der letzten 12 Monate (Stand: 31.12.2014) Hier veröffentlichen wir alle bisher bewilligten Ökokredite und ökologische Baufinanzierungen an Privatkunden sowie Kredite an unsere

Mehr

Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete

Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete Grafiken zur Pressemitteilung Besser zusammen als allein: Studenten sparen in einer WG bis zu 36 Prozent der Miete Mietpreisanalyse für Single- und WG- Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So

Mehr

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Kindertagesbetreuung Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Bernhard-Weiß-Str. 6 D-10178 Berlin E-Mail briefkasten@senbjw.berlin.de

Mehr

Fahrplanänderungen Uhr Uhr

Fahrplanänderungen Uhr Uhr Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 Vorschau: 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo Einschränkungen für folgende Linien/Streckenabschnitte Hennigsdorf

Mehr

Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach Arbeitsagenturen (Teil 1)

Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach Arbeitsagenturen (Teil 1) Tabelle A1.3-1: Ausgewählte Indikatoren zur regionalen Ausbildungsstellen- und Arbeitsmarktsituation 2008 nach en (Teil 1) Ausbildungsstellensituation Definition Definition (ANR) (in %) 100 allgemeinbildenden

Mehr

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM ANERKENNUNG DER GOETHE-ZERTIFIKATE ZUM STUDIUM IM DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM Stand: März 2016 Diese Liste zeigt, an welchen Hochschulen das Goethe-Zertifikat als Sprachnachweis anerkannt ist. Informieren Sie

Mehr

Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1.

Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1. Anlage 2 SP-III-32 5758.3 Stand: Januar 2011 Zuständige Stützpunkte der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) für die Durchführung des Arbeitsmarktzulassungsverfahrens ab 1. Mai 2011 Regionale

Mehr

Fantastico Kalabrien zum Sparpreis

Fantastico Kalabrien zum Sparpreis Ersparnis bis zu 269,- p.p. Fliegen Sie ab Hamburg oder Hannover ab Hamburg ab Hannover ab Hannover ab Hamburg alt 558,- alt 628,- alt 768,- Fliegen Sie ab Frankfurt alt 628,- Fliegen Sie ab Dresden oder

Mehr

Wettkampfranking 2014

Wettkampfranking 2014 Wettkampfranking 2014 Platz (Vorjahr) Hochschule Ausrichter Leistung Teilnehmer Summe 1 (2) WG Köln 1 3 6 10 2 (1) WG Karlsruhe 5 5 1 11 3 (20) WG Berlin 7 14 5 26 4 (2) WG Münster 17 4 8 29 5 (8) WG München

Mehr

Karte 2.1.1: Beschäftigtenentwicklung 06/2009 bis 06/2014

Karte 2.1.1: Beschäftigtenentwicklung 06/2009 bis 06/2014 Hauptstadtregion - Karte 2.1.1: Beschäftigtenentwicklung 06/2009 bis 06/2014 Freienwalde () Entwicklung sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Artsort in Prozent 30 und mehr 20 bis unter 30 10 bis

Mehr

Tabelle A1: Gesamtrangliste

Tabelle A1: Gesamtrangliste Tabelle A1: Gesamtrangliste Rang 2011 2009 Universität Punktzahl 1 4 Technische Universität München 322 2 8 Technische Universität Berlin 300 3 2 Bergische Universität Wuppertal 296 4 14 Leuphana Universität

Mehr

Gebuchte Internet- Surfgeschwindigkeit. nach Wohnort und Alter des Kunden

Gebuchte Internet- Surfgeschwindigkeit. nach Wohnort und Alter des Kunden Gebuchte Internet- Surfgeschwindigkeit nach Wohnort und Alter des Kunden CHECK24 2015 Agenda 1 2 3 4 Zusammenfassung Methodik Surfgeschwindigkeit nach Bundesland Surfgeschwindigkeit in den 30 größten deutschen

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Entgeltliste Instandhaltung gültig ab DB Regio AG

Entgeltliste Instandhaltung gültig ab DB Regio AG Entgeltliste Instandhaltung gültig ab 01.03.2017 DB Regio AG lfd. Nr. Standort / Werkstatt Instandhaltungsbereich 1 Aachen Reisezugwagen 71 2 Aachen Radsatzbearbeitung (URD) 128 3 Berlin-Lichtenberg Reisezugwagen

Mehr

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Baden-Württembergische Bank Baden-Württemberg 656 2,23 BBBank eg Baden-Württemberg 958 2,08 Berliner Bank Berlin 205 2,42 Berliner Sparkasse Berlin 2.318 2,38 Berliner

Mehr

zenith-händlerliste 1>>10 12 13 14 15 17 01xxx 03xxx 04xxx 06xxx 1xxxx 2xxxx 3xxxx 4xxxx 5xxxx 6xxxx 7xxxx 8xxxx 9xxxx

zenith-händlerliste 1>>10 12 13 14 15 17 01xxx 03xxx 04xxx 06xxx 1xxxx 2xxxx 3xxxx 4xxxx 5xxxx 6xxxx 7xxxx 8xxxx 9xxxx zenith-händlerliste 01xxx 03xxx 04xxx 06xxx 1xxxx 2xxxx 3xxxx 4xxxx 5xxxx 6xxxx 7xxxx 8xxxx 9xxxx 01 c/o BHG Bahnh.Hand.Vertr.GmbH Wiener Platz 4 01069 Dresden Buchh. im Bf Dresden-Neustadt Schlesischer

Mehr

Gebetspatenschaften für jüdische Gemeinden

Gebetspatenschaften für jüdische Gemeinden worldwidewings http://www.worldwidewings.de Gebetspatenschaften für jüdische Gemeinden Author : emuna Date : 3. März 2015 YHWH hat durch seine Propheten angekündigt und versprochen, dass Er am Ende der

Mehr

Bayern Hochschule Deggendorf Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg Hochschule München Julius-Maximilians-Universität Würzburg Ludwig-Maximil

Bayern Hochschule Deggendorf Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg Hochschule München Julius-Maximilians-Universität Würzburg Ludwig-Maximil TOEFL ITP-Test Die unten aufgeführte Liste beinhaltet akademische Institutionen, die als Zulassungsvoraussetzung für bestimmte Studiengänge den paper-based TOEFL ITP-Test (330-677 Punkte) anerkennen. Bitte

Mehr

Bedarfsatlas 2012 (Stand 03. Juli 2012, nach Bezirken, redakt. Änd )

Bedarfsatlas 2012 (Stand 03. Juli 2012, nach Bezirken, redakt. Änd ) Der Bedarf stellt eine wesentliche Fördervoraussetzung im Rahmen des Kitaausbauprogramms dar. Der Bedarfsatlas 2012 teilt die Bezirksregionen in 4 Kategorien ein. Eine individuelle Bedarfsbestätigung durch

Mehr

<60 % 60 % < 80 % 80 % < 100 % alle < 100 % UV-Grad* in Prozent

<60 % 60 % < 80 % 80 % < 100 % alle < 100 % UV-Grad* in Prozent Datenblatt: Versorgungslücken an leistbaren Wohnungen insgesamt und nach Einkommensklassen (in Bezug auf das Bundesmedianeinkommen) 1, Daten für Deutschland und detailliert für die 77 deutschen Großstädte

Mehr

Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete

Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete Grafiken zur Pressemitteilung Neues Semester, neue Bude: In einer WG sparen Studenten bis zu 40 Prozent der Miete Mietpreis-Check für Single- und WG- Wohnungen in Deutschlands größten Uni-Städten So viel

Mehr

(3) Der Tag des Außerkrafttretens ist im Bundesgesetzblatt bekannt zu geben.

(3) Der Tag des Außerkrafttretens ist im Bundesgesetzblatt bekannt zu geben. Verordnung zur innerstaatlichen Bestimmung der zuständigen Behörden für die Abfrage des Europol-Informationssystems (Europol-Abfrageverordnung - Europol-AbfrageV) Europol-AbfrageV Ausfertigungsdatum: 22.05.2007

Mehr

BARMER GEK Gesundheitswesen aktuell 2011

BARMER GEK Gesundheitswesen aktuell 2011 BARMER GEK Gesundheitswesen aktuell 2011 - Tabellen und Infografiken Inhalt: Infografik 1 Krankheitslast nach Bundesländern Infografik 2 Regionen im Morbiditätsvergleich Infografik/Tabelle 3 Häufigkeit

Mehr

Vergleichsfaktoren für bebaute Ein- und Zweifamilienhaus- und Villen- und Landhausgrundstücke

Vergleichsfaktoren für bebaute Ein- und Zweifamilienhaus- und Villen- und Landhausgrundstücke Vergleichsfaktoren für bebaute Ein- und Zweifamilienhaus- und Villen- und Landhausgrundstücke zur Verwendung gemäß 183 Abs. 2 Bewertungsgesetz (BewG) 1 Veröffentlicht im Amtsblatt für Berlin Nr. ## vom

Mehr

Vergleichsfaktoren für bebaute Ein- und Zweifamilienhaus- und Villen- und Landhausgrundstücke

Vergleichsfaktoren für bebaute Ein- und Zweifamilienhaus- und Villen- und Landhausgrundstücke Vergleichsfaktoren für bebaute Ein- und Zweifamilienhaus- und Villen- und Landhausgrundstücke zur Verwendung gemäß 183 Abs. 2 Bewertungsgesetz (BewG) 1 Veröffentlicht im Amtsblatt für Berlin Nr. 3 vom

Mehr

Gesamtwettkampfranking 2008

Gesamtwettkampfranking 2008 fédération allemande du sport universitaire german university sports federation Gesamtwettkampfranking 2008 Zum dritten Mal seit 2006 kam das ausdifferenzierte Wettkampfranking mit insgesamt drei Teil-

Mehr

A N S I C H T S K A R T E N

A N S I C H T S K A R T E N 206 A N S I C H T S K A R T E N 4001 Deutsches Kaiserhaus 25 verschiedene gelaufene/ungelaufene Karten. 1898 bis 20er Jahre überwiegend sauber 24,- 4002 Deutsches Kaiserhaus 8 verschiedene gelaufene/ungelaufene

Mehr

Vergleichsfaktoren für bebaute Ein- und Zweifamilienhaus- und Villen- und Landhausgrundstücke

Vergleichsfaktoren für bebaute Ein- und Zweifamilienhaus- und Villen- und Landhausgrundstücke Vergleichsfaktoren für bebaute Ein- und Zweifamilienhaus- und Villen- und Landhausgrundstücke zur Verwendung gemäß 183 Abs. 2 Bewertungsgesetz (BewG) 1 Veröffentlicht im Amtsblatt für Berlin Nr. 26 vom

Mehr

City-Light-Boards MegaLights

City-Light-Boards MegaLights -Netzplaner 2011 - Änderungen und Irrtum vorbehalten. Vorbehaltlich der Verfügbarkeiten im Kampagnenzeitraum. Die Belegung erfolgt netz- und wochenweise. Die Selektion einzelner Standorte ist nicht möglich.

Mehr

GIZ Standorte Berlin: Mit dem Auto aus Richtung Hamburg

GIZ Standorte Berlin: Mit dem Auto aus Richtung Hamburg GIZ tandorte Berlin: Mit dem Auto Autabahnkreuz Oranienburg A 24 Berliner Ring A 111 Kurt-chumacher-Damm charnweberstr. Mit dem Auto Von der A 24 kommend beim Autobahndreieck Kreuz Oranienburg die Autobahn

Mehr

Materialband zu den Ergebnissen der MANEO-Umfrage 2 (2007/2008)

Materialband zu den Ergebnissen der MANEO-Umfrage 2 (2007/2008) www.maneo.de Ergebnisse der MANEO-Umfrage 2 (2007/2008) Seite 39 Materialband zu den Ergebnissen der MANEO-Umfrage 2 (2007/2008) Gewalterfahrungen von schwulen und bisexuellen Jugendlichen und Männern

Mehr

Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten

Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten Ausgabe 46/2015 gültig 6.11.2015, 18 Uhr, bis 13.11.2015, 18 Uhr mit Vorschau bis 16.11.2015 Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo 6 7 8 9 10 11 12 13

Mehr

5-Jahresvergleich: Mieten in Deutschlands Großstädten um bis zu 51 Prozent gestiegen

5-Jahresvergleich: Mieten in Deutschlands Großstädten um bis zu 51 Prozent gestiegen Grafiken zur Pressemitteilung 5-Jahresvergleich: Mieten in Deutschlands Großstädten um bis zu 51 Prozent gestiegen Mietpreis-Analyse von 78 ausgewählten deutschen Großstädten Mietpreise 2017 in den teuersten

Mehr

6:46 RE 5 6:54 7:08 7:08 RE 5 7:12 7:35 RE 3 7:46 RE 5 7:54 8:08 RE 5 8:14 8:22 8:38 RE 3 8:42 8:46 RE 5 8:54

6:46 RE 5 6:54 7:08 7:08 RE 5 7:12 7:35 RE 3 7:46 RE 5 7:54 8:08 RE 5 8:14 8:22 8:38 RE 3 8:42 8:46 RE 5 8:54 13.0.201.0.201 0:0 Di - So 0:0 0:3 13. Mai 3 21 31 0:3 2. Mai, 4., 2. Jun 0:40 nicht 13. Mai 31 1:0 34 1:41 Sa, So 2:02 Sa, So 321 3 4:1 302 4:4 RE 430 4:4 3 :0 RE 431 31 :22 3 340 :23 301 :4 04 :0 03

Mehr

Senatsverwaltung für Finanzen Berlin, den 14. Mai 2014 IV A HB 5100 4/2014 Tel.: 9020-2039 Alexander.Grytz@senfin.berlin.de

Senatsverwaltung für Finanzen Berlin, den 14. Mai 2014 IV A HB 5100 4/2014 Tel.: 9020-2039 Alexander.Grytz@senfin.berlin.de Senatsverwaltung für Finanzen Berlin, den 14. Mai 2014 IV A HB 5100 4/2014 Tel.: 9020-2039 Alexander.Grytz@senfin.berlin.de An den Vorsitzenden des Hauptausschusses über den Präsidenten des Abgeordnetenhauses

Mehr

Anlage 2a Betreten von Bahnanlagen Örtliche Betriebsdurchführung der Niederlassung

Anlage 2a Betreten von Bahnanlagen Örtliche Betriebsdurchführung der Niederlassung 1 DB Netz AG Örtl. Betriebsdurchführung Braunschweig Salzdahlumer Straße 40 D 38126 Braunschweig 2 DB Netz AG Örtl. Betriebsdurchführung Bremen Theodor-Heuss-Allee 10 B D 28215 Bremen 3 DB Netz AG Örtl.

Mehr

P O S T K A R T E N.

P O S T K A R T E N. P O S T K A R T E N 295 5001 Berliner Gewerbeausstellung 1896 34 gelaufene/ungelaufene Ansichtskarten, alles Lithographien... 150,- 5002 Berliner Gewerbeausstellung 1896 22 überwiegend gelaufene Ansichtskarten,

Mehr

Bundesprogramm "Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt" teilnehmende Jobcenter seit 2015

Bundesprogramm Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt teilnehmende Jobcenter seit 2015 Bundesministerium für Arbeit und Soziales Stand September 2016 Bundesprogramm "Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt" teilnehmende Jobcenter seit 2015 lfd.-nr. Jobcenter Bundesland Rechtsform bewilligte 1.

Mehr

INHALT. Berlin und Umgebung. Unterwegs in Berlin. Wissenswertes von A bis Z. Informationen für Neuberliner. Übernachten. Essen und Trinken.

INHALT. Berlin und Umgebung. Unterwegs in Berlin. Wissenswertes von A bis Z. Informationen für Neuberliner. Übernachten. Essen und Trinken. INHALT Berlin und Umgebung 10 Wohin in Berlin und seinem Umland? Regierungssitz Berlin Berlin für Kulturinteressierte Industriestadt Berlin 12 12 13 Das multikulturelle Berlin Berlin für Nachtschwärmer

Mehr

Smart Country Digitalisierung als Chance für ländliche Räume

Smart Country Digitalisierung als Chance für ländliche Räume Smart Country Digitalisierung als Chance für ländliche Räume Carsten Große Starmann, Jan Knipperts Berlin, 09. November 2016 Bevölkerungsentwicklung nach Altersgruppen 2012 bis 2030 in Deutschland 17.11.2016

Mehr

Vergleichsfaktoren für bebaute Ein- und Zweifamilienhaus- und Villen- und Landhausgrundstücke

Vergleichsfaktoren für bebaute Ein- und Zweifamilienhaus- und Villen- und Landhausgrundstücke Vergleichsfaktoren für bebaute Ein- und Zweifamilienhaus- und Villen- und Landhausgrundstücke zur Verwendung gemäß 183 Abs. 2 Bewertungsgesetz (BewG) 1 Veröffentlicht im Amtsblatt für Berlin Nr. 58 vom

Mehr

KULTFLYER PROMOTION IM BAHNHOF 2015. November 2014 l Ströer Media SE

KULTFLYER PROMOTION IM BAHNHOF 2015. November 2014 l Ströer Media SE KULTFLYER PROMOTION IM BAHNHOF 2015 November 2014 l Ströer Media SE < 2 > Kultflyer - Promotion im Bahnhof Kultflyer - Promotion im Bahnhof Bahnhöfe sind ideal zum schnellen Verteilen großer Mengen an

Mehr

Auswirkungen des Zensus 2011

Auswirkungen des Zensus 2011 Auswirkungen des Zensus 2011 R. Scheufele Dr. H. Wilsdorf-Köhler R. Stabenow der Länder Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen- Anhalt und der Freistaaten Sachsen und Thüringen Hintergrund

Mehr

Über den Städtereport Berlin S. 3 Zusammenfassung S. 4 Die Stadtteile von Berlin S. 6 Bevölkerungsdichte S. 9 Bevölkerungswachstum S.

Über den Städtereport Berlin S. 3 Zusammenfassung S. 4 Die Stadtteile von Berlin S. 6 Bevölkerungsdichte S. 9 Bevölkerungswachstum S. comdirect bank AG Oktober 2012 > Inhalt 1 Über den Städtereport Berlin S. 3 2 Zusammenfassung S. 4 3 Die Stadtteile von Berlin S. 6 4 Bevölkerungsdichte S. 9 5 Bevölkerungswachstum S. 12 6 Anteil Grünanlagen

Mehr

FRANZÖSISCH. Fremdsprachenbestände in Öffentlichen Bibliotheken in Deutschland (Stand: 2011)

FRANZÖSISCH. Fremdsprachenbestände in Öffentlichen Bibliotheken in Deutschland (Stand: 2011) FRANZÖSISCH Bibliothek Medien für Erwachsene Essen Mehr als 5000 München Mehr als 5000 Augsburg 501 4.999 Berlin Friedrichshain-Kreuzberg 501 4.999 Berlin Pankow 501 4.999 Berlin-Mitte 501 4.999 Bonn 501

Mehr

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs

Registrierte DSH-Prüfungsordnungen an deutschen Hochschulen und Studienkollegs Registrierte DSH-en an deutschen Hochschulen und Studienkollegs [Stand: Februar 2015] Diese Liste dokumentiert die Hochschulen und Studienkollegs, deren en für die "Deutsche Hochschulzugang" (DSH) nach

Mehr

Beratung von Schwangeren und Wöchnerinnen Zentraler Hebammenruf e.v.

Beratung von Schwangeren und Wöchnerinnen Zentraler Hebammenruf e.v. Beratung von Schwangeren und Wöchnerinnen Zentraler Hebammenruf e.v. Liebe Kollegin, auf Ihre Anfrage senden wir Ihnen unsere Aufnahmebögen zu. Bitte füllen Sie diese sorgfältig aus. Tragen Sie auch Ihre

Mehr

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Kindertagesbetreuung www.berlin.de/sen/jugend/ familie-und-kinder/ kindertagesbetreuung/fachinfo/ Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Bernhard-Weiß-Str.

Mehr

Die tollsten Berliner Parks Ein Film von Stephan Düfel, , 20:15 Uhr, rbb-fernsehen

Die tollsten Berliner Parks Ein Film von Stephan Düfel, , 20:15 Uhr, rbb-fernsehen Die tollsten Berliner Parks Ein Film von Stephan Düfel, 1.4.2016, 20:15 Uhr, rbb-fernsehen Charlottenburg-Wilmersdorf: Volkspark Jungfernheide Heckerdamm, 13627 Berlin Waldhochseilgarten Jungfernheide

Mehr

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305

BBK ADRESSEN. BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 BBK ADRESSEN BBK Bundesgeschäftsstelle Mohrenstraße 63 10117 Berlin Tel. 030 2640970 Fax 030 28099305 Büro Bonn Weberstr. 61 53113 Bonn Tel. 0228 216107 Fax 0228 96699690 BADEN-WÜRTTEMBERG BBK Landesverband

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N 105 4935 Luftpostfaltbriefe 4 verschiedene Briefe: 1x gelaufen, 3x ungelaufen; 1x "Sonderflug Norwegen-Nordpol-Japan" in sauberer Erhaltung (1x Mittelfalte)... LF 2, 3, 4, 5 35,- 4936 Luftpostfaltbrief

Mehr

P O S T K A R T E N Glückwünsche/Liebe 40 alte gelaufene/ungelaufene Postkarten in einem kleinen Album...sauber 20,-

P O S T K A R T E N Glückwünsche/Liebe 40 alte gelaufene/ungelaufene Postkarten in einem kleinen Album...sauber 20,- 190 4401 "Zur Erinnerung an die Heilige Taufe" 44 Karten und Geschenkbriefe, teilweise reich verziert (auch Trauung und andere), in einem Album...überwiegend sauber 50,- 4402 Glückwünsche/Liebe 40 alte

Mehr

VE-WASSER. Vollentsalzung / Demineralisierung

VE-WASSER. Vollentsalzung / Demineralisierung VE-WASSER Vollentsalzung / Demineralisierung Wasserqualität Die Ausbeute eines Ionenaustauschers ist abhängig von der Wasserqualität. Ausbeute gering mittel Wasserqualität hoch Hamburg Ausbeute

Mehr

Inhalt Gesamtübersicht 2014 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2014

Inhalt Gesamtübersicht 2014 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2014 Inhalt Gesamtübersicht 214 Wachstum der Mitgliederzahl 199-214 1 Jüdische Gemeinden und Landesverbände: Zu- und Abgänge 214 2 Altersgliederung 214 3 Altersgliederung Wachstumsvergleich 1989/214 5 Zu- und

Mehr

Übersicht Staffelauslosung Saison 2015/16

Übersicht Staffelauslosung Saison 2015/16 A-Junioren Landesliga Staffel 1 Staffel 2 Türkiyemspor Berliner SC 2 Füchse Berlin Anadolu Umutspor SSC Südwest Hürtürkel/Internationale Teutonia Spandau BW Spandau VfB Hermsdorf Concordia Britz Friedenauer

Mehr

Inhalt Gesamtübersicht 2015 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2015

Inhalt Gesamtübersicht 2015 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2015 Inhalt Gesamtübersicht 215 Wachstum der Mitgliederzahl 199-215 1 Jüdische Gemeinden und Landesverbände: Zu- und Abgänge 215 2 Altersgliederung 215 3 Altersgliederung Wachstumsvergleich 1989/215 5 Zu- und

Mehr

Inhalt Gesamtübersicht 2016 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2016

Inhalt Gesamtübersicht 2016 Mitgliederzahlen und Altersgliederung der Landesverbände und Gemeinden 2016 Inhalt Gesamtübersicht 216 Wachstum der Mitgliederzahl 199-216 1 Jüdische Gemeinden und Landesverbände: Zu- und Abgänge 216 2 Altersgliederung 216 3 Altersgliederung Wachstumsvergleich 1989/216 5 Zu- und

Mehr

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse

Die große Hochschul-Umfrage - Die Ergebnisse Ränge 1-30 1 WHU Vallendar 1,4 313 2 FH Deggendorf 1,7 197 3 HS Aschaffenburg 1,7 232 4 EBS Oestrich-Winkel 1,8 211 5 FH Bonn-Rhein-Sieg 1,9 191 6 HSU (UBw) Hamburg 2,0 290 7 FH Ingolstadt 2,0 302 8 UniBw

Mehr

Namens und im Auftrag der Sächsischen Staatsregierung beantworte ich die Kleine Anfrage wie folgt:

Namens und im Auftrag der Sächsischen Staatsregierung beantworte ich die Kleine Anfrage wie folgt: Der Staatsminister Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Postfach 10 03 29 01073 Dresden Präsidenten des Sächsischen Landtages Herrn Dr. Matthias Rößler Bernhard-von-Lindenau-Platz

Mehr

Studie zur Kundenfreundlichkeit der deutschen Fernbusbahnhöfe (Auftraggeber FlixBus GmbH, in Zusammenarbeit mit der Hochschule Heilbronn)

Studie zur Kundenfreundlichkeit der deutschen Fernbusbahnhöfe (Auftraggeber FlixBus GmbH, in Zusammenarbeit mit der Hochschule Heilbronn) Studie zur Kundenfreundlichkeit der deutschen Fernbusbahnhöfe (Auftraggeber FlixBus GmbH, in Zusammenarbeit mit der Hochschule Heilbronn) Über 70 % nutzen für die An- und Abreise öffentliche Verkehrsmittel

Mehr

Grafiken zur Pressemitteilung Mietpreis-Check deutscher Unistädte: Wohnen in der WG bis zu 32 Prozent günstiger

Grafiken zur Pressemitteilung Mietpreis-Check deutscher Unistädte: Wohnen in der WG bis zu 32 Prozent günstiger Grafiken zur Pressemitteilung Mietpreis-Check deutscher Unistädte: Wohnen in der WG bis zu 32 Prozent günstiger Mietpreisanalyse für Single- und WG-Wohnungen in Deutschlands größten Uni- Städten So viel

Mehr

GEBÄUDE. Stair Branding MEDIADATEN. Kampagnenmedien. Station

GEBÄUDE. Stair Branding MEDIADATEN. Kampagnenmedien. Station 2016 Kampagnenmedien. Station MEDIADATEN Kampagnenmedien. Station Treppenauf und -abgänge sind in Bahnhöfen besonders hochfrequentierte Bereiche, die mit s aufmerksamkeitsstark in Szene gesetzt werden

Mehr

Akzeptanz des Tourismus in Berlin

Akzeptanz des Tourismus in Berlin Akzeptanz des Tourismus in Berlin Ergebnisse einer repräsentativen Meinungsumfrage 01 visitberlin.de Wie gern leben Berliner in Berlin? 9 % der Berliner leben gern in der Hauptstadt. 6 % (eher) gern (eher)

Mehr

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft Kindertagesbetreuung www.berlin.de/sen/familie/ kindertagesbetreuung/fachinfo.html email briefkasten@senbjw.berlin.de Stand Januar 2014 Bedarfsatlas

Mehr

Umwandlungen von Miet- in Eigentumswohnungen: Zahlen für 2016

Umwandlungen von Miet- in Eigentumswohnungen: Zahlen für 2016 Drucksache 18 / 11 585 Schriftliche Anfrage 18. Wahlperiode Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Katrin Schmidberger (GRÜNE) vom 13. Juni 2017 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 14. Juni 2017) zum Thema:

Mehr

B R I E F M A R K E N

B R I E F M A R K E N 273 Freie Stadt Danzig 4202 Sammlung 1920 bis 1939 es wurde gemischt (überwiegend aber ungebraucht) gesammelt, die Sammlung ist augenscheinlich fast komplett...1-308 150,- 4203 Blockausgaben 1937 Block

Mehr

Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten

Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten Zusammenfassung der Fahrplanänderungen wegen Bauarbeiten Ausgabe 38/2015 gültig 11.9.2015, 18 Uhr, bis 18.9.2015, 18 Uhr mit Vorschau bis 21.9.2015 Fr Sa So Mo Di Mi Do Fr Sa So Mo 11 12 13 14 15 16 17

Mehr