Innovative Sätechnik - reduzierte Erosion

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Innovative Sätechnik - reduzierte Erosion"

Transkript

1 Herzlich Willkommen Innovative Sätechnik - reduzierte Erosion Karl Wintersteiger

2 Übersicht SÄTECHNIK Sämaschinen mechanisch pneumatisch Mulchsaat VITASEM AEROSEM A / ADD TERRASEM VITASEM A / ADD TERRASEM FERTILIZER PÖTTINGER Landtechnik GmbH 2

3 AEROSEM 1002 AEROSEM Arbeitsbreite Reihenzahl Saattank ,00 m 20 / l ,50 m l ,00 m 26 / l PÖTTINGER Landtechnik GmbH 3

4 AEROSEM pneumatische Standardsämaschine für Getreideaussaat Gekoppelt auf Nachläufer von Kreiselegge IDS Intelligenter Verteilerkopf optional PCS Maisaussaat optional - 4 reihig 75 cm - 8 reihig 37,5 cm - DUPLEX SEED PÖTTINGER Landtechnik GmbH 4

5 IDS Verteilerkopf Auslässe über BUS-System gesteuert Beliebige Auswahl von: Fahrgassenweiten Spurbreiten Sonderfahrgassenschaltung Doppelfahrgassensysteme Halbseitenabschaltung links und rechts Automatische Saatmengenreduzierung bei Fahrgassenschaltung PÖTTINGER Landtechnik GmbH 5

6 Maisaussaat - PCS PRECISION COMBI SEEDING Einzelkornsätechnik in eine pneumatische Standardsämaschine integriert 37,5 oder 75 cm Reihenabstand PÖTTINGER Landtechnik GmbH 6

7 Düngerablage oder Untersaat Düngerbeigabe über herkömmliches Dosiersystem und Verteilerkopf Alternativ: Möglichkeit zur Grasuntersaat kombiniert mit Einzelkornsaat in einem Arbeitsgang Flexibel erosionsmindernd PÖTTINGER Landtechnik GmbH 7

8 3 Varianten von PCS 75 cm 37,5 cm DUPLEX SEED PÖTTINGER Landtechnik GmbH 8

9 AEROSEM PCS DUPLEX SEED Maisaussaat in Doppelreihe PÖTTINGER Landtechnik GmbH 9

10 DUPLEX SEED theoretische Betrachtung Beispiel: Körner / Hektar Einzelreihe DUPLEX PÖTTINGER Landtechnik GmbH 10

11 DUPLEX SEED Vergleich mit Einzelreihe Geringeres Erosionsrisiko optimierte Standraumverteilung der Pflanzen Bessere Bodenbeschattung Reduktion der Wasserverluste Eindämmen von Spätverunkrautung rascher Reihenschluss Einzelreihe Abschattung 20% Bis Ende Jugendentwicklung (EC 19): Abschattung um 10% höher Doppelreihen lassen sich mit normalen Maisvorsätzen problemlos ernten DUPLEX SEED Abschattung 30% PÖTTINGER Landtechnik GmbH 11

12 DUPLEX SEED pflanzenbauliche Betrachtung Mais in Doppelreihe verschafft der Pflanze perfekte Standraumbedienungen mehr Licht mehr Wasser mehr Nährstoffe 30% mehr Abstand zwischen Körner 70% mehr verfügbare Fläche pro Pflanze Wurzel kann sich besser im Boden breit machen geringeres Konkurrenzverhalten Maisbestand kann aktiv mehr Sonnenlicht aufnehmen weniger gegenseitige Beschattung der Pflanzen erhöhte Photosynthese PÖTTINGER Landtechnik GmbH 12

13 DUPLEX SEED - Wirtschaftlichkeit AEROSEM mit Doppelnutzen Getreide Mais Erosionsschutz keine Fahrspuren Bessere Abreifephase mit Potenzial zu geringerer Kornfeuchte (Körnermais) durch weiten Bestand Ertragssteigerung bei Silomais + 11% (Testreihe BOKU 2015) Ertragserhöhung bei Körnermais +8% (Testreihe BOKU 2015) PÖTTINGER Landtechnik GmbH 14

14 DUPLEX SEED - Komfort Umstellen von Getreideaussaat auf Maisaussaat im Handumdrehen Schottwand umklappen Fangrolle und Furchenformer montieren Veränderung der Kornzahl je Quadratmeter am Terminal Körnerzahl je Hektar oder Körner je Quadratmeter eintippen Zuverlässige Überwachung jeder Maisreihe Beidseitig Füllstandssensor im Maistank ständige Rückmeldung über Ablagegenauigkeit PÖTTINGER Landtechnik GmbH 16

15 PCS Kornablage DualDisc Schar mit integriertem Saatrillenformer exakte Ausformung der Saatrille Optischer Sensor Fangrolle drückt Saatkorn an kein Verrollen der Körner gleichmäßiger Auflauf Rückverfestigung und Tiefenführung durch Standard- Druckrolle Exakte Kornablage keine Fallhöhe Gleichmäßiger Auflauf PÖTTINGER Landtechnik GmbH 19

16 DualDisc Reihenabstand: 12,5 cm beste Standraumverteilung Scharschritt: 30 cm großer Durchgang störungsfreier Materialfluss kein Problem bei viel organischer Masse Geschlossene Druckrolle kein Fördern von Erde PÖTTINGER Landtechnik GmbH 20

17 ADD einfachste Einstellung Zentrale Schardruckverstellung: von hinten durch Verdrehen der Welle und Vorspannen der Gummielemente Bis 50 kg Schardruck Gleich lange Drillhebel gleicher Schardruck Zentrale Tiefeneinstellung: Verstellung beidseitig von vorne Tiefenanzeige mit Skala PÖTTINGER Landtechnik GmbH 21

18 PCS Bedienung Power Control, CCI oder ISOBUS vom Traktor Eingabe von Reihenabstand und Kornanzahl/ha bzw. Kornlängsabstand (keine Abdrehprobe notwendig) Einfachstes Verändern der Aussaatstärke (kein Umlegen von Ketten, ) Überwachung der Einzelkornsaatreihen über optische Sensoren permanente Anzeige vom Mittelwert und Abweichung der Längsverteilung PÖTTINGER Landtechnik GmbH 22

19 Danke für Ihre Aufmerksamkeit Erfolgreicher mit PÖTTINGER PÖTTINGER Landtechnik GmbH 23

AEROSEM. PÖTTINGER Pneumatische Sämaschinen DE powered by innovation

AEROSEM. PÖTTINGER Pneumatische Sämaschinen DE powered by innovation AEROSEM PÖTTINGER Pneumatische Sämaschinen powered by innovation 97+234.DE.1116 Für Getreide und Mais AEROSEM Die neue pneumatische Sämaschinen-Generation für Getreide und Mais (Einzelkornablage) Maschine

Mehr

NEUHEIT AEROSEM. Pneumatische Sämaschinen. powered by innovation. intelligent distribution system Alle Informationen online

NEUHEIT AEROSEM. Pneumatische Sämaschinen. powered by innovation. intelligent distribution system Alle Informationen online NEUHEIT AEROSEM Pneumatische Sämaschinen powered by innovation intelligent distribution system 97+234.01.1013 Alle Informationen online Für Getreide und Mais AEROSEM Die neue pneumatische Sämaschinen-Generation

Mehr

Aktion Säkombination 2018

Aktion Säkombination 2018 Die Ernte beginn mit der Saat die Saat mit einer Maschine von KUHN Aktion Säkombination 2018 Premia Serie 100 Für Landwirte welche die Möglichkeit haben wollen sowohl kombiniert wie auch solo zu arbeiten.

Mehr

Aktion Säkombination 2017

Aktion Säkombination 2017 Die Ernte beginn mit der Saat die Saat mit einer Maschine von KUHN Aktion Säkombination 2017 Premia Serie 100 Für Landwirte welche die Möglichkeit haben wollen sowohl kombiniert wie auch solo zu arbeiten.

Mehr

Durchwachsene Silphie - Bestandesetablierung durch Aussaat. II: Aussaattechnik

Durchwachsene Silphie - Bestandesetablierung durch Aussaat. II: Aussaattechnik Durchwachsene Silphie - II: Aussaattechnik 24.05.2016 Institut für Landtechnik Universität Bonn 1 Gliederung Aktueller Stand der Bestandesetablierung Eigenschaften und Anforderungen der Durchwachsenen

Mehr

NS

NS NS1100-2100-3100-4100-5100 NS 1100/ NS 2100 Bei den mechanischen Anbaudrillmaschinen von Nordsten sind 2 Serien lieferbar. NS 1100 in 2.50m und 3.00m Arbeitsbreite und NS 2100 in den Arbeitsbreiten 3.00m,

Mehr

DE.1115 PÖTTINGER BEDIENTERMINALS

DE.1115 PÖTTINGER BEDIENTERMINALS 97+394.DE.1115 PÖTTINGER BEDIENTERMINALS 2 Bedienterminals Bedienkomfort der Extraklasse Mit der neuen Terminal-Generation von PÖTTINGER hat der Landwirt auch an langen Arbeitstagen alles perfekt im Griff.

Mehr

Präziser drillen Korn für Korn

Präziser drillen Korn für Korn Bodenbearbeitung Präziser drillen Korn für Korn Herkömmliche Sämaschinen vereinzeln Saatgut, Düngerstreuer optimieren automatisch ihre Verteilung das sind echte Revolutionen auf dem Acker! Aber auch den

Mehr

TELE-FIX Verteiler. die neue Generation der Gleitfuß-Verteiler

TELE-FIX Verteiler. die neue Generation der Gleitfuß-Verteiler TELE-FIX Verteiler die neue Generation der Gleitfuß-Verteiler Der neue TELE-FIX Gülleverteiler. Einsatzgebiete Grünland Ackerboden Mais Getreide Ihre Vorteile in Kürze: schmale Ablage und bessere Versickerung

Mehr

Mit Gewichtsoptimierung zur Leistungsstärke

Mit Gewichtsoptimierung zur Leistungsstärke Herzlich willkommen Mit Gewichtsoptimierung zur Leistungsstärke Das Bodenbearbeitungskonzept von PöttingerP Alois Kirchmayr PM Bodenbearbeitung A.Pöttinger Maschinenfabrik GmbH A-4710 Grieskirchen e-mail:

Mehr

Master. Strip Till Technik für Profis. Saatgutablage. Hohlraumverschluß durch großer DSTS Walze

Master. Strip Till Technik für Profis. Saatgutablage. Hohlraumverschluß durch großer DSTS Walze Master Master Strip Till Technik für Profis Saatgutablage Hohlraumverschluß durch großer DSTS Walze Der Master ist eine Maschine zur gezielten Lockerung des Bodens bei gleichzeitiger Ausbringung von Mineraldünger.

Mehr

Pöttinger AEROSEM. Pneumatische Sämaschinen

Pöttinger AEROSEM. Pneumatische Sämaschinen Pöttinger AEROSEM Pneumatische Sämaschinen 97+233.01.0211 Der Ertrag wird durch exaktes Ablegen des Saatgutes beeinflusst. Untrennbar mit der gleichmäßigen Saatgutablage ist das Ziel der Verringerung von

Mehr

Pronto. Universelle Sätechnik für alle Bedingungen

Pronto. Universelle Sätechnik für alle Bedingungen Pronto Universelle Sätechnik für alle Bedingungen MICHAEL HORSCH: Vor 15 Jahren glaubten nur wenige Landwirte, dass eine exakte Saatgutablage auch bei Geschwindigkeiten über 10 km / h möglich ist. Heute

Mehr

Korn für Korn zentimetergenau ablegen

Korn für Korn zentimetergenau ablegen Korn für Korn zentimetergenau ablegen Prof. Dr.-Ing. Till Meinel Institut für Landmaschinentechnik und Regenerative Energien Fachhochschule Köln e-mail: till.meinel@fh-koeln.de Präsentiert mit freundlicher

Mehr

PÖTTINGER AEROSEM. Pneumatische Sämaschinen Alle Informationen online

PÖTTINGER AEROSEM. Pneumatische Sämaschinen Alle Informationen online PÖTTINGER AEROSEM Pneumatische Sämaschinen Alle Informationen online 97+233.01.0211 Der Ertrag wird durch exaktes Ablegen des Saatgutes beeinflusst. Untrennbar mit der gleichmäßigen Saatgutablage ist das

Mehr

Energie Stammtisch. Bodenbearbeitung in Hinblick des Erosionsschutzes des Humusaufbaues der Nährstoffspeicherung. Aichkirchen, 13. Nov.

Energie Stammtisch. Bodenbearbeitung in Hinblick des Erosionsschutzes des Humusaufbaues der Nährstoffspeicherung. Aichkirchen, 13. Nov. Energie Stammtisch Bodenbearbeitung in Hinblick des Erosionsschutzes des Humusaufbaues der Nährstoffspeicherung Aichkirchen, 13. Nov. 2014 C02 Bindung Beste Lebensmittel Bodenschutz Landwirtschaft + Boden

Mehr

TERRASEM. PÖTTINGER Mulchsaatmaschinen DE.1215

TERRASEM. PÖTTINGER Mulchsaatmaschinen DE.1215 TERRASEM PÖTTINGER Mulchsaatmaschinen 97+242.DE.1215 Säen mit Effizienz Gezogene Mulchsaatmaschinen enorme Schlagkraft von 3 9 m Arbeitsbreite Das TERRASEM Mulchsaatkonzept von PÖTTINGER vereint die Arbeitsschritte

Mehr

AD-P Super. AD-P Super

AD-P Super. AD-P Super AD-P Super Einleitung Die neue Dimension einer professionellen Säkombination Mit 3 m Arbeitsbreite 4 m Leistung! Mehr Leistung größere Wirtschaftlichkeit: Saatbettbereitung Walzen Säen durch Flächenleistung

Mehr

Flexibel und mit hoher Schlagkraft

Flexibel und mit hoher Schlagkraft Flexibel und mit hoher Schlagkraft Marktübersicht Einzelkornsägeräte Der Trend zur Schlagkraft geht auch bei den Einzelkornsämaschinen weiter. Das geht zum einen über die Fahrgeschwindigkeit, bedeutet

Mehr

Trockengebiete welche Intensität mit welcher Technik ist sinnvoll Dipl.-Ing. agr. Lars Heier Bernburg

Trockengebiete welche Intensität mit welcher Technik ist sinnvoll Dipl.-Ing. agr. Lars Heier Bernburg Trockengebiete welche Intensität mit welcher Technik ist sinnvoll Dipl.-Ing. agr. Lars Heier 03.12.2009 Bernburg Welche Intensität mit welcher Technik? Ressourcen und Intensität Aspekte der Grundbodenbearbeitung

Mehr

Mechanische Anbaudrillmaschinen PREMIA. be strong, be KUHN

Mechanische Anbaudrillmaschinen PREMIA.  be strong, be KUHN Mechanische Anbaudrillmaschinen PREMIA www.kuhn.com be strong, be KUHN PREMIA MECHANISCHE ANBAUDRILLMASCHINEN WIR TUN ALLES FÜR EINE HOHE AUSSAATQUALITÄT KUHN verfügt über langjährige Erfahrung in der

Mehr

P ö t t i n g e r

P ö t t i n g e r 97+515.01.0808 P ö t t i n g e r Reife Leistung Isobus Innovative Landtechnik für die Praxis Futter- und Boden - schonung Lösungen mit System Faszination Land technik In unseren Zukunfts-Konzepten spielt

Mehr

Gäa Ackerbau-Seminar 31. Mai 2012

Gäa Ackerbau-Seminar 31. Mai 2012 Gäa Ackerbau-Seminar 31. Mai 2012 Öko-Körnermais Eine verkannte Kultur Markus Mücke, Landwirtschaftskammer Niedersachsen Fachbereich Ökologischer Landbau FB Ökologischer Landbau/Mücke - Mais ist eine interessante

Mehr

Wir arbeiten gemeinsam für eine erfolgreiche Zukunft.

Wir arbeiten gemeinsam für eine erfolgreiche Zukunft. PÖTTINGER Magazin 2018 97+003.DE.0817 Programm für Grünland, Boden und Saat Markus Baldinger Heinz Pöttinger Gregor Dietachmayr Jörg Lechner GF Forschung & Entwicklung GF & Eigentümer GF Vertrieb & Marketing

Mehr

Drilltechnik: Mit Scheibe, Schar oder Meißel

Drilltechnik: Mit Scheibe, Schar oder Meißel Technik Drilltechnik: Mit Scheibe, Schar oder Meißel Bei der Mulchsaat haben sich Scheibenschare durchgesetzt. Die Scheiben formen eine Saatrille auch bei großer Mulchauflage. Mulchsaat liegt im Trend

Mehr

PÖTTINGER MAGAZIN 2017

PÖTTINGER MAGAZIN 2017 97+003.DE.0816 PÖTTINGER MAGAZIN 2017 Programm für Grünland, Boden und Saat Heinz Pöttinger Jörg Lechner Gregor Dietachmayr Markus Baldinger Wir arbeiten gemeinsam für eine erfolgreiche Zukunft. PÖTTINGER

Mehr

Mulchsaat am Betrieb Frank, Zurndorf

Mulchsaat am Betrieb Frank, Zurndorf Mulchsaat am Betrieb Frank, Zurndorf Mulchsaat ist der Versuch, möglichst ganzjährig die Bodenoberfläche mit Mulchmaterial zu bedecken. Dies hat viele Vorteile: Schutz des Bodens vor Verschlämmung, Wind-

Mehr

Agrarservice. Saaten. Die Zuckerrüben und Sonnenblumen-Aussaat: Die Mais-Aussaat:

Agrarservice. Saaten. Die Zuckerrüben und Sonnenblumen-Aussaat: Die Mais-Aussaat: Agrarservice Unser Dienstleistungsangebot befasst sich mit der gesamten Vegetation. Darin besteht unsere grosse Stärke. Wir erledigen nicht einfach eine Arbeit sondern stehen Ihnen während dem gesamten

Mehr

PÖTTINGER TERRASEM Mulchsaatmaschinen

PÖTTINGER TERRASEM Mulchsaatmaschinen PÖTTINGER TERRASEM Mulchsaatmaschinen Alle Informationen online 97+242.01.0513 TERRASEM R3 / R4 / C4 / C6 / C8 / C9 Das TERRASEM Erfolgskonzept Gezogene Mulchsaat maschinen enorme Schlagkraft von 3 m

Mehr

Bodenbearbeitungsverfahren im Vergleich Versuchsergebnisse Hollabrunn

Bodenbearbeitungsverfahren im Vergleich Versuchsergebnisse Hollabrunn Bodenbearbeitungsverfahren im Vergleich Versuchsergebnisse Hollabrunn Vortrag 11.08.2010 DI Harald Summerer Landwirtschaftliche Fachschule Hollabrunn Impressionen 2010 Inhalte Bodenbearbeitungsversuch/LFS

Mehr

Sommer-Info Zuverlässigkeit ist unsere Stärke.

Sommer-Info Zuverlässigkeit ist unsere Stärke. Sommer-Info 2017 Zuverlässigkeit ist unsere Stärke www.agrischenk.ch Know-How der Aussaat: Boden besteht zu etwa 50 Prozent aus festem Material und zu 50 Prozent aus Poren. Im Idealfall ist die Hälfte

Mehr

Vergleich verschiedener Direktsaatsysteme für Mais in Biogasfruchtfolgen

Vergleich verschiedener Direktsaatsysteme für Mais in Biogasfruchtfolgen Abschlussbesprechung am 23.06.10 in Freising Vergleich verschiedener Direktsaatsysteme für Mais in Biogasfruchtfolgen Hans Kirchmeier Dr. Markus Demmel, Dr. Andreas Weber * Institut für Landtechnik und

Mehr

Active Seminar Februar Stefan Kiefer, Leitung Produktmanagement

Active Seminar Februar Stefan Kiefer, Leitung Produktmanagement Active Seminar Februar 2013 Stefan Kiefer, Leitung Produktmanagement Weite Reihenabstände in Raps und Getreide Chancen und Grenzen Versuchsergebnisse zu Reihenweiten in Getreide und Raps Demoversuche auf

Mehr

Herzlich Willkommen. Erfolgreicher Sojaanbau in der Praxis

Herzlich Willkommen. Erfolgreicher Sojaanbau in der Praxis Herzlich Willkommen Erfolgreicher Sojaanbau in der Praxis Gezielte Begrünungen als Beitrag zum Erosionsschutz Ing. Johannes Fitzthum Bezirksbauernkammer Melk Feldaufgang - Erosionsgefahr 50 Pflanzen pro

Mehr

Humusaufbau am Beispiel des Marktfruchtbetriebes Thoma vulgo Schirlhof

Humusaufbau am Beispiel des Marktfruchtbetriebes Thoma vulgo Schirlhof Humusaufbau am Beispiel des Marktfruchtbetriebes Thoma vulgo Schirlhof Humusaufbau durch Kompost und Notill DI Thoma Wilfried Kaindorf, 04.12.2016_1 Inhalt o Einleitung o Meine Direktsaat o Biologische

Mehr

- 1 - Untersaat im Mais. - Feldversuche 2013

- 1 - Untersaat im Mais. - Feldversuche 2013 - 1 - Untersaat im Mais - Feldversuche 2013 Im Jahr 2013 erprobte die Wasserkooperation Minden-Lübbecke in Zusammenarbeit mit zwei Landwirten aus der Gemeinde Hille erstmals den Anbau von Grasuntersaaten

Mehr

Praxisbericht zu Strategien der Bodenbearbeitung und Düngung

Praxisbericht zu Strategien der Bodenbearbeitung und Düngung Praxisbericht zu Strategien der Bodenbearbeitung und Düngung Peter Gottschalk Gliederung 1.Standort und Bewirtschaftungsvoraussetzungen 2.Vorstellung verschiedener Strategien 3.Suche nach neuen Ideen und

Mehr

TERRA. Saatbettbereitung für alle Ansprüche. Leichtzügig. Robust. Leistungsstark. KREISELEGGE K K GESCHWEISSTER WANNENKÖRPER

TERRA. Saatbettbereitung für alle Ansprüche. Leichtzügig. Robust. Leistungsstark. KREISELEGGE K K GESCHWEISSTER WANNENKÖRPER TERRA KREISELEGGE K 130.30 K 170.30 GESCHWEISSTER WANNENKÖRPER Saatbettbereitung für alle Ansprüche. Leichtzügig. Robust. Leistungsstark. T E C H N I K I N B E S T E R F O R M REFORM TERRA Die zukunftsweisende

Mehr

Die neue Rapid die Arbeitserleichterung

Die neue Rapid die Arbeitserleichterung Die neue Rapid die Arbeitserleichterung Dank flexibel einsetzbarer Werkzeugbalken und sicherer Sätechnik ist Rapid immer die richtige Wahl für jede Art der Bestellung. Die neue hydraulische Dosierung und

Mehr

Bestandesetablierung der Durchwachsenen Silphie (Silphium perfoliatum) mittels Einzelkornsätechnik

Bestandesetablierung der Durchwachsenen Silphie (Silphium perfoliatum) mittels Einzelkornsätechnik LANDTECHNIK 70(6), 2015, 254 261 DOI:10.15150/lt.2015.3115 Bestandesetablierung der Durchwachsenen Silphie (Silphium perfoliatum) mittels Einzelkornsätechnik Andreas Schäfer, Tobias Meinhold, Lutz Damerow,

Mehr

Wechsel von Raps auf Getreide an jeder Scheibe erfolgen. Die Feinjustierung erfolgt dann über die zentrale Verstellung des Schardrucks.

Wechsel von Raps auf Getreide an jeder Scheibe erfolgen. Die Feinjustierung erfolgt dann über die zentrale Verstellung des Schardrucks. Sonderdruck aus Heft 1/2017 Postfach 40 05 80 80705 München Tel. +49(0)89-12705-276 reddlz@dlv.de www.dlz-agrarmagazin.de Das jüngste Kind der Amazone-Entwickler ist die mechanische Sämaschine Cataya.

Mehr

PÖTTINGER TERRASEM. Mulchsaatmaschinen Alle Informationen online

PÖTTINGER TERRASEM. Mulchsaatmaschinen Alle Informationen online PÖTTINGER TERRASEM Mulchsaatmaschinen Alle Informationen online 97+241.01.0812 TERRASEM R3 / R4 / C4 / Die großen gezogenen Mulchsaatmaschinen enorme Schlagkraft vo Die neuen TERRASEM Mulchsaatmaschinen

Mehr

Derzeitige Lösungsansätze für den Erosionsschutz

Derzeitige Lösungsansätze für den Erosionsschutz Erosionsschutzmaßnahmen in der Steiermark Umweltökologisches Symposium Raumberg-Gumpenstein Dr. Karl Mayer, Abteilung Pflanzenbau Derzeitige Lösungsansätze für den Erosionsschutz Fruchtfolge mit abfrostender

Mehr

Pflanzenbauliche und landtechnische Maßnahmen zur Erosionsbekämpfung im Maisbau. Dr.Karl Mayer, Abteilung Pflanzenbau

Pflanzenbauliche und landtechnische Maßnahmen zur Erosionsbekämpfung im Maisbau. Dr.Karl Mayer, Abteilung Pflanzenbau Pflanzenbauliche und landtechnische Maßnahmen zur Erosionsbekämpfung im Maisbau Dr.Karl Mayer, Abteilung Pflanzenbau Themenübersicht Auslöser der Bodenerosion Möglichkeiten der Erosionsbekämpfung Reduzierte

Mehr

Einfluss der Einzelpflanzenverteilung bei Drillsaat (und Einzelkornsaat) auf die optimale Teilstückgröße und Teilstückform in Parzellenversuchen

Einfluss der Einzelpflanzenverteilung bei Drillsaat (und Einzelkornsaat) auf die optimale Teilstückgröße und Teilstückform in Parzellenversuchen Einfluss der Einzelpflanzenverteilung bei Drillsaat (und Einzelkornsaat) auf die optimale Teilstückgröße und Teilstückform in Parzellenversuchen Andreas Büchse (BASF SE Ludwigshafen) andreas.buechse@basf.com

Mehr

Zum Jahresanfang können wir Ihnen diverse Neuheiten in unserer Dienstleistungspalette präsentieren, diese finden Sie in den nachfolgenden Seiten.

Zum Jahresanfang können wir Ihnen diverse Neuheiten in unserer Dienstleistungspalette präsentieren, diese finden Sie in den nachfolgenden Seiten. Frühling 2015 Wir hoffen Sie sind gut ins neue Jahr gestartet. Zum Jahresanfang können wir Ihnen diverse Neuheiten in unserer Dienstleistungspalette präsentieren, diese finden Sie in den nachfolgenden

Mehr

Kverneland 2500 i-plough ISOBUS-Anbauvolldrehpflug

Kverneland 2500 i-plough ISOBUS-Anbauvolldrehpflug ISOBUS-Anbauvolldrehpflug Profitable ploughing Mit der Neuen Generation Kverneland 2500 i-plough ER IST EINFACH ER IST STARK ER IST INNOVATIV KURZ GESAGT ER IST PROFITABEL Einfach und robust ER IST EINFACH

Mehr

Rebell -profiline- Die große Scheibenegge für maximale Ergebnisse. Die Rebell erfüllt alle Anforderungen an eine moderne Scheibenegge:

Rebell -profiline- Die große Scheibenegge für maximale Ergebnisse. Die Rebell erfüllt alle Anforderungen an eine moderne Scheibenegge: Rebell -profiline- Die Rebell erfüllt alle Anforderungen an eine moderne Scheibenegge: Rebell -profiline- Die große Scheibenegge für maximale Ergebnisse die optimale Einmischung von großen Strohmengen

Mehr

Strategien fürs Feld Juni 2014 SAATVERFAHREN

Strategien fürs Feld Juni 2014 SAATVERFAHREN SAATVERFAHREN 1 Pflugsaat Die Pflugsaat (Abbildung 1) ist die einzige Bodenbearbeitung die wendend auf 30 cm Tiefe arbeitet (siehe Grundbodenbearbeitung). Somit können Unkräuter, Pflanzenreste und andere

Mehr

Kvernelandgroup Die ISOBUS Company

Kvernelandgroup Die ISOBUS Company Kverneland Group im Farming Kvernelandgroup Die ISOBUS Company 20.01.2017 DI (FH) Karl Mayböck Kvernelandgroup Deutschland GmbH 1 Schulung Vertrieb 2017 Kverneland Group im Farming Gliederung Kverneland

Mehr

Konservierende Bodenbearbeitung/ Direktsaat in Sachsen e.v. Ergebnisse der Praxisversuche 2012 zur Anpassung an den Klimawandel in Sachsen

Konservierende Bodenbearbeitung/ Direktsaat in Sachsen e.v. Ergebnisse der Praxisversuche 2012 zur Anpassung an den Klimawandel in Sachsen Ergebnisse der Praxisversuche 2012 zur Anpassung an den Klimawandel in Sachsen Heiko Gläser Konservierende Bodenbearbeitung/ KBD-Sachsen e.v. 39 Landwirtschaftsbetriebe 10 natürlichen Mitgliedern 9 Fördermitgliedern

Mehr

Strip Tillage mit XTill

Strip Tillage mit XTill Strip Tillage mit XTill Streifenförmige Bodenbearbeitung mit/ohne Gülleunterfußdüngung Vogelsang Maschinenbau GmbH D 49632 Essen Oldb Tel.: +49 (0)5434/830 info@vogelsang-gmbh.com Diese Präsentation ist

Mehr

HAND HAND BIG DEAL 50 JAHRE AMAZONE SÄKOMBINATIONEN

HAND HAND BIG DEAL 50 JAHRE AMAZONE SÄKOMBINATIONEN HAND in 50 JAHRE AMAZONE SÄKOMBINATIONEN HAND BIG DEAL Hand in Hand Kreiselgrubber KG mit Zinken auf Griff Planierbalken Keilringwalze KW RoTeC- Control-Schar 50 Jahre AMAZONE Säkombinationen 1966 2016

Mehr

INTEGRA GII. Mechanische Aufbau-Drillmaschinen DRILLSAAT NACH MASS!

INTEGRA GII. Mechanische Aufbau-Drillmaschinen DRILLSAAT NACH MASS! INTEGRA GII Mechanische Aufbau-Drillmaschinen DRILLSAAT NACH MASS! Mechanische Aufbau-Drillmaschinen INTEGRA GII Die Drillmaschinen INTEGRA bilden die mechanische Sparte innerhalb des Säkombinationsprogramms

Mehr

KOMET K Sternradgrubber

KOMET K Sternradgrubber KOMET K Sternradgrubber 02 DER PERFEKTE PARTNER. DER ORIGINAL STERNRADGRUBBER KOMET K VON KERNER. Warum Sie auf Qualität made in Bayern immer bauen können: Wenn es um ein störungsfreies, intensives und

Mehr

Das innovative Getriebe! Wenig Gewicht hohe Effizienz! Der direkte Weg! Nur 850 kg in 3 m! Drehzahlwechsel: Einfach und schnell!

Das innovative Getriebe! Wenig Gewicht hohe Effizienz! Der direkte Weg! Nur 850 kg in 3 m! Drehzahlwechsel: Einfach und schnell! Das innovative Getriebe! Wenig Gewicht hohe Effizienz! Einleitung Der direkte Weg! Nur 850 kg in 3 m! Ein einfacher Winkeltrieb lenkt die Kraft nur einmal um und geht direkt auf die Zinkenträger. Das spart

Mehr

Das Tagebuch begann im Dezember 2015. Ende Monat wird es immer auch auf unserer Internetseite online geschaltet.

Das Tagebuch begann im Dezember 2015. Ende Monat wird es immer auch auf unserer Internetseite online geschaltet. Wir starten nach einer kleinen Betriebspause mit voller Power ins neue Jahr. Das Jahr startet zum Glück relativ nass, um den Wasserspeicher im Boden wieder zu füllen. Im neuen Jahr ist sehr viel los auf

Mehr

TOP PÖTTINGER TOP 1252 S-LINE 97+023.DE.0915

TOP PÖTTINGER TOP 1252 S-LINE 97+023.DE.0915 TOP PÖTTINGER TOP 1252 S-LINE 97+023.DE.0915 TOP 1252 C S-LINE Vierkreiselschwader mit Mittenablage Kurze Erntefenster verlangen nach schlagkräftiger Landtechnik. Der Vierkreiselschwader bringt durch die

Mehr

Betriebswirtschaftliche Aspekte von Mulch- und Direktsaat

Betriebswirtschaftliche Aspekte von Mulch- und Direktsaat Betriebswirtschaftliche Aspekte von Mulch- und Direktsaat Reduktion der Bodenbearbeitungsintensität welche Auswirkungen auf das Betriebsergebnis sind zu erwarten? Maschinenkosten in der Praxis ( pro t

Mehr

Bodenbearbeitung und Bestelltechnik

Bodenbearbeitung und Bestelltechnik Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Agroscope Bodenbearbeitung und Bestelltechnik Vorlesung ETH Agrartechnik II Thomas Anken, Agroscope, Tänikon 1, 8356 Ettenhausen Bodenbearbeitung

Mehr

Finanzierung: BLW, BAFU, Schweizer Zucker, HAFL. Berner Fachhochschule Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL

Finanzierung: BLW, BAFU, Schweizer Zucker, HAFL. Berner Fachhochschule Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL Herbizidreduktion durch eine kombinierte mechanisch chemische Unkrautbekämpfung in Zuckerrüben Andreas Keiser, Benno Jungo, Corinne Bertschi, HAFL Samuel Jenni, Fachstelle für Zuckerrüben Finanzierung:

Mehr

Was bringen neue Verfahren der Unterfußdüngung bzw. der Einsatz von Design- N-Mischungen zum Winterraps?

Was bringen neue Verfahren der Unterfußdüngung bzw. der Einsatz von Design- N-Mischungen zum Winterraps? Was bringen neue Verfahren der Unterfußdüngung bzw. der Einsatz von Design- N-Mischungen zum Winterraps? W. Zorn, H. Schröter, H. Heß Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft Jena /1 Problemstellung

Mehr

DAS MAGAZIN FÜR MODERNE LANDWIRTSCHAFT SONDERDRUCK. aus top agrar 11/2006

DAS MAGAZIN FÜR MODERNE LANDWIRTSCHAFT SONDERDRUCK. aus top agrar 11/2006 DAS MAGAZIN FÜR MODERNE LANDWIRTSCHAFT SONDERDRUCK aus Welche Drille legt die Saat sauber in die Rille? KUHN MASCHINEN-VERTRIEB GMBH Industriestraße 14 39291 Schopsdorf Telefon: 03 92 25/9 60-0 Fax: 03

Mehr

Leistungsfähig und kostengünstig pflügen eine (mögliche) Antwort auf neue Herausforderungen im Ackerbau

Leistungsfähig und kostengünstig pflügen eine (mögliche) Antwort auf neue Herausforderungen im Ackerbau Leistungsfähig und kostengünstig pflügen eine (mögliche) Antwort auf neue Herausforderungen im Ackerbau Seite: 1 Gliederung 1. Der Pflug im modernen Ackerbau 2. Einflussgrößen auf die Wirtschaftlichkeit

Mehr

Ultima Die schlagkräftige

Ultima Die schlagkräftige Ultima 800 Ultima 800 - Die schlagkräftige Universalsämaschine Die Universal - Zinkensämaschine für Profis Die Arbeitsweise der ULTIMA Der Boden vor dem Sä-Schar wird zuerst gepackt, dann zieht das Schar

Mehr

>06/2014-DE

>06/2014-DE >06/2014-DE 406046-09 1 2 Eine Baureihe, die wir für Sie neu gestaltet haben Eine neue Generation für Mehr Leistung Mehr Komfort Mehr Sicherheit Inhalt Es sind oft nur ein paar Neuerungen, die den großen

Mehr

Innovative Sätechnik.

Innovative Sätechnik. SEMO-EXACTA CLASSIC, PROFI, DISC JETZT MIT NEUEM STUFENZELLENRAD! Schlagkräftig, universell, präzise. Innovative Sätechnik. T E C H N I K I N B E S T E R F O R M Von 0,6 bis 1.000 kg von Mohn bis Ackerbohne!

Mehr

Mehrerträge durch Einzelkornsaat?

Mehrerträge durch Einzelkornsaat? Mehrerträge durch Einzelkornsaat? Auch bei Getreide tasten sich immer mehr Landwirte, Technikhersteller und Züchter an das Verfahren heran. Die Ergebnisse eines dreijährigen Versuches wecken Interesse.

Mehr

Bodenbearbeitung nach der Ernte von spät räumenden Kulturen

Bodenbearbeitung nach der Ernte von spät räumenden Kulturen Bodenbearbeitung nach der Ernte von spät räumenden Kulturen Grundsätzlich sollte überlegt werden, ob man besonders nach spät geernteten Kulturen noch eine Aussaat machen will oder ob man die Gelegenheit

Mehr

Wasser- und Erosion schonender. nach dem Gülle-Striptill-Verfahren verknüpft mit einem effizienten Zwischenfruchtanbau

Wasser- und Erosion schonender. nach dem Gülle-Striptill-Verfahren verknüpft mit einem effizienten Zwischenfruchtanbau Wasser- und Erosion schonender Maisanbau nach dem Gülle-Striptill-Verfahren verknüpft mit einem effizienten Zwischenfruchtanbau Was verbirgt sich hinter diesem Verfahren? Die Idealvorstellung

Mehr

Bodenbearbeitung und Hygiene

Bodenbearbeitung und Hygiene TI Braunschweig, AT Thünen Bodenbearbeitung und Hygiene Strohmanagement Mähdrusch Intensität Bodenbearbeitung Saat Technik für flaches Arbeiten Boden schonendes Befahren gekürzte Fassung PD Dr. Hans-H.

Mehr

Möglichkeiten zur Erweiterung des Einsatzes der Einzelkornsätechnik

Möglichkeiten zur Erweiterung des Einsatzes der Einzelkornsätechnik Möglichkeiten zur Erweiterung des Einsatzes der Einzelkornsätechnik Bernd Gattermann AMAZONEN-Werke Seite: 1 Trägerrahmen mit Heckmodulen Seite: 2 EDX Xpress-System Aktive Seminar: Strategie und Technik

Mehr

Ackerbauliche Erkenntnisse zum Sojaanbau auf 41 Praxisbetrieben in Deutschland Harald Schmidt & Lucas Langanky

Ackerbauliche Erkenntnisse zum Sojaanbau auf 41 Praxisbetrieben in Deutschland Harald Schmidt & Lucas Langanky Ackerbauliche Erkenntnisse zum Sojaanbau auf 41 Praxisbetrieben in Deutschland Harald Schmidt & Lucas Langanky Bericht aus dem Projekt: Erweiterung und ackerbauliche Auswertung der Praxiserhebungen und

Mehr

: MAISPFLÜCKER VON NATUR AUS INNOVATIV

: MAISPFLÜCKER VON NATUR AUS INNOVATIV : MAISPFLÜCKER VON NATUR AUS INNOVATIV QUASAR ZUVERLÄSSIG VOM ERSTEN BIS ZUM LETZTEN HEKTAR Der Maispflücker Quasar stammt aus einem ausgereiften Konzept, das von Jahr zu Jahr weiterentwickelt und perfektioniert

Mehr

PREMIA D R I L L S A A T N A C H M A S S!

PREMIA D R I L L S A A T N A C H M A S S! PREMIA DRILLSAAT NACH M ASS! PREMIA MECHANISCH CHE ANBAUD UDRILL LLMASC SCHINE NEN Die mechanischen Anbaudrillmaschinen von KUHN Ein durch und durch gut konzipierter Behälter Behälter mit großer Einfüllöffnung

Mehr

Active Seminar 2012 Dr. Steffen Walther, PM - AMAZONE 2011

Active Seminar 2012 Dr. Steffen Walther, PM - AMAZONE 2011 Active Seminar 2012 IT-Farming im Fokus Trend Größe -Arbeitsbreite -Behältergröße -Befüll-Öffnungen - Trend Intensität Maschinenauslastung- Dokumentation- Kostenkontrolle- Betriebsmitteleinsatz- - -GPS-Switch

Mehr

TECMA SRL. Via Valle Po, BUSCA (CN) ITALY Tel Fax

TECMA SRL. Via Valle Po, BUSCA (CN) ITALY Tel Fax TECMA SRL Via Valle Po, 6 12022 BUSCA (CN) ITALY Tel. +39 0171.946650 Fax +39 0171.946641 www.tecma-italy.com info@tecma-italy.com MASCHINEN FUR GARTENBAU STONE UMKEHFRÄSE Umkehfräse zum Anbau an Einachser

Mehr

Tätigkeiten im Arbeitskreis WRRL Erste Ergebnisse zur Streifenbearbeitung zu Winterraps. 20. Januar 2014 Robert Steffens, Referat 71

Tätigkeiten im Arbeitskreis WRRL Erste Ergebnisse zur Streifenbearbeitung zu Winterraps. 20. Januar 2014 Robert Steffens, Referat 71 Tätigkeiten im Arbeitskreis WRRL Erste Ergebnisse zur Streifenbearbeitung zu Winterraps 20. Januar 2014 Robert Steffens, Referat 71 2 20. Januar 2014 Robert Steffens 3 20. Januar 2014 Robert Steffens Streifenbearbeitung

Mehr

Zu jeder Arbeitsbreite die passende Spur

Zu jeder Arbeitsbreite die passende Spur Zu jeder Arbeitsbreite die passende Spur Bei der Abstimmung von Arbeitsbreiten, Spurweiten, Reihenabständen und Reifenbreiten herrscht großes Durcheinander. Wir zeigen Ihnen, welche Sägeräte, Spritzbreiten

Mehr

PRECISION FARMING Training 2017

PRECISION FARMING Training 2017 PRECISION FARMING Training 2017 Liebe und Interessenten, wir freuen uns sehr, Ihnen unser neues Trainingsprogramm für 2017 vorstellen zu dürfen. Auch dieses Mal haben wir uns ein breit gefächertes Angebot

Mehr

Grundlagen zum Aufbau, zur Funktion und Konstruktion von Maschinen für die Aussaat

Grundlagen zum Aufbau, zur Funktion und Konstruktion von Maschinen für die Aussaat Grundlagen zum Aufbau, zur Funktion und Konstruktion von Maschinen für die Aussaat Dr.-Ing. Till Meinel Gruppenleiter Entwicklung Sätechnik Kverneland Group Soest GmbH But they still need lunch Herzlich

Mehr

Pöttinger LION VITASEM AEROSEM TERRASEM

Pöttinger LION VITASEM AEROSEM TERRASEM Pöttinger LION VITASEM AEROSEM TERRASEM Kreiseleggen Sämaschinen 97+230.01.1004 Der dynamische Weg Der Ackerbau nahm in den letzten Jahrzehnten einen enormen Aufschwung. Züchtung, Düngung, Pflanzenschutz

Mehr

MACCHINE E MOTORI AGRICOLI. Gianni Gnudi po reda Alessandro Maresca, Gior-

MACCHINE E MOTORI AGRICOLI. Gianni Gnudi po reda Alessandro Maresca, Gior- MACCHINE E MOTORI AGRICOLI Gianni Gnudi po reda Alessandro Maresca, Gior- 3.000 2.500 500 0 336 718 International Deutschland 2.000 1.500 1.176 1.054 1.513 1.344 1.331 1.392 1.000 450.000 400.000 350.000

Mehr

Innovation in der Landtechnik

Innovation in der Landtechnik Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF Agroscope Innovation in der Landtechnik 10. April 2013 Mitte des 20. Jahrhunderts... Melken mit der Maschine Pflügen mit dem Traktor

Mehr

Tiger. Robuste Grubbertechnik für intensive Bodenbearbeitung

Tiger. Robuste Grubbertechnik für intensive Bodenbearbeitung Tiger Robuste Grubbertechnik für intensive Bodenbearbeitung Tiger AS Die clevere Alternative zum Pflug Tiger LT Kompakt mit geringem Kraftaufwand Tiger Eine Klasse für sich! Einsatzschwerpunkte der verschiedenen

Mehr

INTEGRA. Aufbau-Drillmaschinen DRILLSAAT NACH MASS!

INTEGRA. Aufbau-Drillmaschinen DRILLSAAT NACH MASS! INTEGRA Aufbau-Drillmaschinen DRILLSAAT NACH MASS! KUHN- Drilltechnik Die KUHN - Aufbaudrillmaschine INTEGRA bietet Ihnen den heutigen Stand der Technik mit hohem Bedienungskomfort. Präzise und einfach

Mehr

Landwirt, der wichtigste Beruf auf der Erde. 20. Thüringer Rapstag in Pfiffelbach- Flüssige Wirtschaftsdünger mit Vizura effizienter nutzen

Landwirt, der wichtigste Beruf auf der Erde. 20. Thüringer Rapstag in Pfiffelbach- Flüssige Wirtschaftsdünger mit Vizura effizienter nutzen Landwirt, der wichtigste Beruf auf der Erde. 20. Thüringer Rapstag in Pfiffelbach- Flüssige Wirtschaftsdünger mit Vizura effizienter nutzen Jochen Hübler BASF SE Vizura Der neue Stickstoff-Stabilisator

Mehr

Rebell -classic- T. Die Kurzscheibenegge

Rebell -classic- T. Die Kurzscheibenegge Die Kurzscheibenegge Mit der Rebell -classic- T bietet Köckerling eine Kurzscheibenegge für die flache Bodenbearbeitung an. Diese moderne Maschine ist äußerst kompakt gebaut und dank integrierter Doppel-STS-Walze

Mehr

Tiger. Tiger AS ROBUSTE GRUBBERTECHNIK FÜR INTENSIVE BODENBEARBEITUNG

Tiger. Tiger AS ROBUSTE GRUBBERTECHNIK FÜR INTENSIVE BODENBEARBEITUNG Tiger Tiger AS Tiger LT Tiger MT ROBUSTE GRUBBERTECHNIK FÜR INTENSIVE BODENBEARBEITUNG Tiger AS Die clevere Alternative zum Pflug Tiger LT Kompakt mit geringem Kraftaufwand Tiger MT Beste Arbeitsqualität

Mehr

Klassiker neu aufgelegt. Sonderdruck

Klassiker neu aufgelegt. Sonderdruck Sonderdruck aus Heft 10/2015 Postfach 40 05 80 80705 München Tel. +49(0)89-12705-276 reddlz@dlv.de www.dlz-agrarmagazin.de Klassiker neu aufgelegt überreicht durch: AMAZONEN-WERKE H. DREYER GmbH & Co.

Mehr

Bodenverluste bei verschiedenen Bewirtschaftungsmethoden am Hang. Ing. Stefan Neubauer Boden- und Erosionsschutz

Bodenverluste bei verschiedenen Bewirtschaftungsmethoden am Hang. Ing. Stefan Neubauer Boden- und Erosionsschutz Bodenverluste bei verschiedenen Bewirtschaftungsmethoden am Hang Ing. Stefan Neubauer Boden- und Erosionsschutz Übersicht Einfluss der Bewirtschaftung auf die Bodenerosion Unterschiedliche Bewirtschaftungsmethoden

Mehr

Bodenschonende Landbewirtschaftung Neues für die Direktsaat Dr. Olaf Nitzsche, Dr. Walter Schmidt, Marek Kornmann, Fachbereich 4 Pflanzliche Erzeugung

Bodenschonende Landbewirtschaftung Neues für die Direktsaat Dr. Olaf Nitzsche, Dr. Walter Schmidt, Marek Kornmann, Fachbereich 4 Pflanzliche Erzeugung Bodenschonende Landbewirtschaftung Neues für die Direktsaat Dr. Olaf Nitzsche, Dr. Walter Schmidt, Marek Kornmann, Fachbereich 4 Die Frage, wie hoch die richtige Bodenbearbeitungsintensität ist und wie

Mehr

Maisanbau auf Dämmen Der Boden atmet auf

Maisanbau auf Dämmen Der Boden atmet auf Dammkulturtag Lichtenau, 11.07.2013 System Activator Einsatz Maisanbau auf Dämmen Der Boden atmet auf Dipl.Dipl.-Ing. Tobias Linsel WirSystem entwickeln Ihre Ideen: Einsatz Activator Dammkultur Qualitä

Mehr

Energiespar-Potentiale bei standortangepasster Bodenbearbeitung und Saat für Energiepflanzen

Energiespar-Potentiale bei standortangepasster Bodenbearbeitung und Saat für Energiepflanzen Energiespar-Potentiale bei standortangepasster Bodenbearbeitung und Saat für Energiepflanzen Prof. Dr. Yves Reckleben Fachhochschule Kiel Fachbereich Landbau Land- und Verfahrenstechnik Kostenpositionen

Mehr

Drilltechnik. Drilltechnik

Drilltechnik. Drilltechnik Drilltechnik Drilltechnik Modell NINA Mechanische Anbaudrillmaschine für Getreide und Raps Serienausstattung Dreipunktbock Kat.II mit Unterlenkeranschlüssen Kat.II Antriebsräder 6.00 x 16 Stufenloses 3-Bereich

Mehr

Jahrbuch Agrartechnik 2012 Sätechnik

Jahrbuch Agrartechnik 2012 Sätechnik Christian Gall, Karlheinz Köller, Institut für Agrartechnik, Verfahrenstechnik in der Pflanzenproduktion, Universität Hohenheim. Kurzfassung Um eine schlagkräftige Aussaat unter möglichst optimalen Bedingungen

Mehr

Praxiserfahrungen im ökologischen Sojabohnenanbau in Bayern und Österreich - Ergebnisse einer Umfrage

Praxiserfahrungen im ökologischen Sojabohnenanbau in Bayern und Österreich - Ergebnisse einer Umfrage Praxiserfahrungen im ökologischen Sojabohnenanbau in Bayern und Österreich - Ergebnisse einer Umfrage Florian Jobst 1, Markus Demmel 2 & Peer Urbatzka 1 Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft 1 Institut

Mehr

4. Nationale Ackerbautagung Chancen einer Untersaat

4. Nationale Ackerbautagung Chancen einer Untersaat 4. Nationale Ackerbautagung Chancen einer Untersaat Andrea Enggist Inhalt Hintergrund Beschrieb der Versuchsanlage Resultate (zweijährig) Fazit Fragen/ Diskussion 4. Nationale Ackerbautagung 2017 2 Hintergrund

Mehr

Saatbettbereitung bei fehlender Frostgare?

Saatbettbereitung bei fehlender Frostgare? Saatbettbereitung bei fehlender Frostgare? Schluffreiche Böden die Wintergare ist total zerregnet Mit Zinken und Güttler Walze in Front flach Einebnen Kruste brechen Mit Zinken und Güttler Walze in Front

Mehr

Ein Einblick in die Entwicklung eines weltweit tätigen Landmaschinenherstellers. Globale Landmaschinenentwicklung vs. alpine Hangmechanisierung

Ein Einblick in die Entwicklung eines weltweit tätigen Landmaschinenherstellers. Globale Landmaschinenentwicklung vs. alpine Hangmechanisierung Ein Einblick in die Entwicklung eines weltweit tätigen Landmaschinenherstellers Globale Landmaschinenentwicklung vs. alpine Hangmechanisierung Unsere Wurzeln in der Landtechnik Familienunternehmen seit

Mehr