Mit dem Bistum Trier zur. Internationalen Ministrantenromwallfahrt 2018

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mit dem Bistum Trier zur. Internationalen Ministrantenromwallfahrt 2018"

Transkript

1 Mit dem Bistum Trier zur Internationalen Ministrantenromwallfahrt 2018

2 Ministrantenromwallfahrt Liebe Ministrant_innen, eine Pilgerreise der Superlative steht bevor! Ministrant_innen aus vielen verschiedenen Ländern sind eingeladen nach Rom. Und DU kannst dabei sein! Vom bis werden wir zusammen mit Weihbischof Jörg Michael Peters und Diözesanjugendpfarrer Matthias Struth unterwegs sein. Neben den vielen Sehenswürdigkeiten, der Geschichte der ewigen Stadt, mitreißenden Gottesdiensten, gelebtem, jungen Glauben und viel Sonne und Spaß trifft sich die Welt mit dem Papst. Den Höhepunkt findet das internationale Treffen in der Papstaudienz eigens für die Ministrant_innen. Also halte den Termin frei und sei dabei, wenn es 2018 heißt: Wer kann mit? Herzlich eingeladen sind alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die gerne die besondere Atmosphäre bei einer internationalen Ministrantenromwallfahrt erleben möchten! Einzelreisende können sich für das Modul 1 Dolce Vita anmelden, müssen bei der Abfahrt 16 Jahre alt sein und werden dann einer Gruppe mit volljähriger Gruppenleitung zugeteilt. Ihr könnt als Einzelreisende_r oder als Gruppe mitfahren. Wir empfehlen ein Teilnahmealter von 14 bis 30 Jahren, da es sich um eine Pilgerreise handelt, die mit schönen und wertvollen Erlebnissen, aber auch besonderen Herausforderungen (Großveranstaltungen, in einer Gruppe unterwegs sein, fremde Sprache, Schlafmangel etc.) verbunden ist. giulio napolitano / shutterstock.com

3 Modul 1 Dolce Vita Für Einzelreisende und Gruppen, die eine intensive Zeit mit anderen jungen Pilgern erleben möchten, bieten wir im Komplettpaket eine Busreise, Übernachtungen in guten Hotels, Verpflegung und die Teilnahme am MRW-Programm mit Papstbegegnung in Rom an: 29. Juli 4. August Juli 2018: mittags/abends, Abfahrt von unterschiedlichen Orten im Bistum 30. Juli 2018: Ankunft in Rom 30. Juli bis 3. August 2018: Teilnahme am MRW-Programm in Rom 3. August 2018: abends, Antritt der Heimreise 4. August 2018: gegen Mittag, Ankunft Reisepreis 489 Euro pro Person Der Reisepreis beinhaltet folgende Leistungen: Hin- und Rückreise mit komfortablen Reisebussen ab zentralen Zusteigemöglichkeiten 4 x Übernachtung in zentral gelegenen guten Hotels und kirchlichen Gästehäusern (alle innerhalb des Autobahnrings) Halbpension: 4 x Abendessen und 4 x Frühstück in den Unterkünften oder einem Restaurant in der Nähe Wochenfahrkarte ATAC für die öffentlichen Verkehrsmittel Kosten für Busparkplätze sowie Einfahrtsgenehmigung Touristensteuer Versicherungspaket: Unfall-, Haftpflicht-, Kranken- und Reiserücktrittskostenversicherung, Rechtsschutzversicherung Notfallmanagement: z. B. Medizinische Begleitung durch ein Team des Malteser Hilfsdienstes, Übersetzungsdienste bei Krankenhausaufenthalten sowie Beratung und Unterstützung im Krisenfall Teilnahme am Trierer Programm: Eröffnungs- und Abschlussgottesdienste in St. Paul vor den Mauern sowie Abendlob Teilnahme am internationalen Programm: Begegnungsprogramm an verschiedenen Orten in Rom sowie Papstaudienz auf dem Petersplatz, Begegnungsmöglichkeit in den sog. Nationalkirchen Pilgerpaket: Halstuch, Armband, PilgerApp, Pilgerausweis, Hut... Unterstützung durch Romführer_innen für Gruppen, die sich nicht in Rom auskennen (nur nach Vermerk bei der Anmeldung bis zum ) Ansprechpartner_innen für organisatorische und inhaltliche Fragen vor und während der Wallfahrt durch das Projektteam und das Reisebüro Arche Noah Reisen Ideen und Tipps für die Vorbereitung der Wallfahrt und die Tage in Rom Vorbereitungstreffen für Gruppenverantwortliche Zuschüsse aus dem kirchlichen Jugendplan/ Abteilung Jugend sind enthalten (Gruppen können bei Gemeinden und/oder Kreisen weitere Mittel beantragen) Nicht enthaltene Leistungen: An- und Abreise zu den zentralen Zusteigemöglichkeiten Verpflegung: während der Anreise/ Rückreise in den Bussen, sowie Tagesverpflegung in Rom, 1 x Abendessen Einzelzimmer-Zuschlag 143 Euro Doppelzimmer-Zuschlag 51 Euro

4 Modul 2 Semplice Für Gruppen, die sich ihre Reise selbst organisieren möchten (z. B. eine längere Reisezeit, ein anderes Verkehrsmittel oder eine andere Unterkunft bevorzugen), bieten wir Unterstützungsleistungen an u. a. beim Notfallmanagement, der Vorbereitung der Gruppenverantwortlichen, dem Pilgerpaket sowie der inhaltlichen Vorbereitung auf Rom: selbstorganisierte Anreise nach Rom selbstorganisierte Unterkunft/Verpflegung 30. Juli bis 3. August 2018: Teilnahme am MRW-Programm in Rom selbstorganisierte Abreise Reisepreis 89 Euro pro Person Gruppen können Zuschüsse aus dem kirchlichen Jugendplan/Abteilung Jugend sowie bei Gemeinden und/oder Kreisen beantragen. Der Reisepreis beinhaltet folgende Leistungen: Teilnahme am Trierer Programm: Eröffnungs- und Abschlussgottesdienste in St. Paul vor den Mauern sowie Abendlob Teilnahme am internationalen Programm: Begegnungsprogramm an verschiedenen Orten in Rom sowie Papstaudienz auf dem Petersplatz, Begegnungsmöglichkeit in den sog. Nationalkirchen Pilgerpaket: Halstuch, Armband, PilgerApp, Pilgerausweis, Hut... Notfallmangement: z. B. Medizinische Begleitung durch ein Team des Malteser Hilfsdienstes, Übersetzungsdienste bei Krankenhausaufenthalten sowie Beratung und Unterstützung im Krisenfall Ansprechpartner_innen für inhaltliche Fragen vor und während der Wallfahrt durch das Projektteam Ideen und Tipps für die Vorbereitung der Wallfahrt und während der Tage in Rom Vorbereitungstreffen für Gruppenverantwortliche

5 Voraussichtliches Programm in Rom Sonntag 29. Juli Montag 30. Juli Dienstag 31. Juli Mittwoch 1. August Donnerstag 2. August Freitag 3. August Samstag 4. August vormittags Ankunft in Rom Papstaudienz Begegnungsaktion Abschlussgottesdienst Bistum Trier in St. Paul vor den Mauern Ankunft nachmittags abends Abreise Abreise Eröffnungsgottesdienst Bistum Trier in St. Paul vor den Mauern Rom erleben... Abendlob RomPlus Rom erleben... (Der Termin der Papstaudienz wird Ende des Jahres bekanntgegeben, danach können wir erst die anderen Programmpunkte zeitlich festlegen.) Rom erleben... Abreise in Rom Was geht bis zur Ministrantenromwallfahrt 2018? Informazioni Auf unserer Homepage findet ihr immer wieder aktuelle Informationen sowie Vorlagen und Ideen für die Vorbereitung auf die Ministrantenromwallfahrt 2018 (MRW). Hier könnt ihr euch auch für den Newsletter-MRW anmelden, dann seid ihr immer auf dem Laufenden. Aiutante Für die Zeit in Rom suchen wir wieder Helfer_innen für verschiedene Aufgaben, z. B. Hotelverantwortliche und Romführer_innen aber auch Ordnungshelfer_innen, Blogger_innen, Lektor_innen und Ministrant_innen für die Gottesdienste und vieles mehr. Wir würden uns freuen, wenn du uns unterstützt! Preparazione-Treffen 16. Juni 2018 Brüder Krankenhaus Trier Eine gute Vorbereitung der Gruppenleitungen, Begleitpersonen und Helfer_innen ist uns wichtig: Daher erwarten euch bei diesem Treffen wichtige Infos zum Notfallmanagement, zum Programm, die Übergabe der Pilgerpakete und vieles mehr. Ausführliche Infos und Details zu allen Themen rund um die Ministrantenromwallfahrt und zu den vorbereitenden Veranstaltungen findet ihr auf unserer Homepage

6 Finanzielle Unterstützung und Teilnahme von beeinträchtigten Jugendlichen Die private finanzielle Situation bei Eltern, Alleinerziehenden oder Erziehungsberechtigten macht es manchen Jugendlichen schwierig oder unmöglich, an der Ministrantenromwallfahrt teilzunehmen. Obwohl es verschiedene Unterstützungsangebote gibt, bleiben junge Menschen zu Hause, weil sie es sich schlicht und einfach nicht leisten können. Dies muss für uns als Wohlstandsgesellschaft beschämend sein und nicht für die, auf die es zutrifft. Daneben ist es auch oft genug herausfordernd, körperlich oder geistig beeinträchtigten Jugendlichen die Teilnahme an mehrtägigen Fahrten anzubieten. Obwohl diese Jugendliche ihre Aufgabe und ihren Platz in der Messdienergemeinschaft vor Ort haben, können sie aus unterschiedlichsten Gründen (Organisation, barrierefreie Zugänge, spezifische Begleitung und/oder Betreuung...) nicht teilnehmen. Für die kirchliche Jugendarbeit ist es ein Muss die Wallfahrt so anzubieten, dass keiner von der Romfahrt ausgeschlossen wird weder aus finanziellen noch aus begleitungstechnischen Gründen. Verantwortliche haben dies eventuell bereits im Blick und auch schon Überlegungen angestellt, wie es gelingt, den jungen Menschen die Fahrt zu ermöglichen. Gerne bieten wir als Projektteam der MRW dabei Hilfe und Unterstützung an. Dies bezieht sich auch auf die konkrete Bezuschussung von Teilnehmer_innen- Beiträgen oder die Vermittlung von Kontakten. Keine_r sollte aus finanziellen Gründen oder durch einen besonderen Unterstützungsbedarf zu Hause bleiben. Daher melde dich gerne bei uns! Wir können nicht alles, aber vieles möglich machen, damit du teilnehmen kannst.

7 Wie meldet ihr euch an? Ab sofort könnt ihr euch als Einzelreisende_r oder als Gruppe online unter anmelden. Anmeldeschluss ist der 31. Januar Auf unserer Homepage haben wir viele Fragen beantwortet. Wendet euch bei weiteren Fragen an: Organisatorische Fragen Reiseveranstalter Arche Noah Reisen GmbH Weberbach Trier Tel / Telefax / Inhaltliche Fragen Projektteam MRW Bischöfliches Generalvikariat ZB 1.6 Abteilung Jugend Mustorstraße Trier Tel /

Liebe Seelsorger/innen, liebe Verantwortliche in der Ministrantenarbeit,

Liebe Seelsorger/innen, liebe Verantwortliche in der Ministrantenarbeit, An die Verantwortlichen der Ministrantenarbeit im Bistum Speyer Postanschrift: Hausanschrift: Unsere Zeichen: cle 67343 Speyer Webergasse 11, 67346 Speyer Bearbeiter: Pfr. Carsten Leinhäuser Telefon: +49

Mehr

BISTUMS WALLFAHRT ROM2016

BISTUMS WALLFAHRT ROM2016 BISTUMS WALLFAHRT ROM2016 Reisen Sie mit uns im Oktober zum Heiligen Jahr in die Ewige Stadt Vorwort Liebe Schwestern und Brüder, Papst Franziskus hat ein Heiliges Jahr ausgerufen, ein Jahr der Barmherzigkeit.

Mehr

Görlitz/Breslau/Krakau Von der Europastadt an der Neiße zur Kulturhauptstadt Europas 2016 und zur Königsstadt an der Weichsel

Görlitz/Breslau/Krakau Von der Europastadt an der Neiße zur Kulturhauptstadt Europas 2016 und zur Königsstadt an der Weichsel ReiseKunst GmbH Große Gildewart 27 49074 Osnabrück Telefon 0541/25561 Telefax 0 541/25591 info@reise-kunst.de www.reise-kunst.de Görlitz/Breslau/Krakau Von der Europastadt an der Neiße zur Kulturhauptstadt

Mehr

Pilgerreise der Pfarreiengemeinschaft Sömmerda nach Rom und Assisi Unter der Reiseleitung von Pfarrer Christian Bock

Pilgerreise der Pfarreiengemeinschaft Sömmerda nach Rom und Assisi Unter der Reiseleitung von Pfarrer Christian Bock Pilgerreise der Pfarreiengemeinschaft Sömmerda nach Rom und Assisi Unter der Reiseleitung von Pfarrer Christian Bock 06. 15.10.2014 (Busreise) 07. 14.10.2014 (Flugreise) Busreise: Montag, 6.10.2014 Anreise

Mehr

Das Haus der Begegnung in der Merianstraße 1 ist während der ganzen Zeit für alle Gäste und Teilnehmer als Informationszentrum geöffnet.

Das Haus der Begegnung in der Merianstraße 1 ist während der ganzen Zeit für alle Gäste und Teilnehmer als Informationszentrum geöffnet. Presse-Information Gäste sind ein Segen Tage der Begegnung in Heidelberg im Rahmen des 20. Weltjugendtag Vom 16. bis 21. August findet der 20. Weltjugendtag in Köln statt. Angeregt durch Papst Johannes

Mehr

Deutsch-französischer Tandem-Sprachkurs Sport und Sprache für Jugendliche von 14 bis 16 Jahren (Jahrgänge 2000, 1999, 1998)

Deutsch-französischer Tandem-Sprachkurs Sport und Sprache für Jugendliche von 14 bis 16 Jahren (Jahrgänge 2000, 1999, 1998) Deutsch-französischer Tandem-Sprachkurs Sport und Sprache für Jugendliche von 14 bis 16 Jahren (Jahrgänge 2000, 1999, 1998) Die Deutsche Sportjugend (dsj) organisiert in Zusammenarbeit mit dem Französischen

Mehr

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit (Freiwilliger) beim Weltjugendtag 2011 in Madrid

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit (Freiwilliger) beim Weltjugendtag 2011 in Madrid Vorstand Marco Thoma Martin Lotz Christine Feller-Meschede Vielen Dank für Ihr Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit (Freiwilliger) beim Weltjugendtag 2011 in Madrid Hiermit können Sie Angaben zu

Mehr

Gruppenreise nach Kenia für Pateneltern, Mitglieder und Gönner von Asante e.v.

Gruppenreise nach Kenia für Pateneltern, Mitglieder und Gönner von Asante e.v. Gruppenreise nach Kenia für Pateneltern, Mitglieder und Gönner von Asante e.v. vom 4.9. 19.9.2015 Liebe Pateneltern, liebe Mitglieder, Freunde und Förderer, liebe Mithelfende unseres Vereins Asante e.v.!

Mehr

ROM die ewige Stadt. Bildungsreise nach Rom. 15. - 19. Juni 2015. Veranstalter: Pfarrei Glattfelden-Eglisau-Rafz

ROM die ewige Stadt. Bildungsreise nach Rom. 15. - 19. Juni 2015. Veranstalter: Pfarrei Glattfelden-Eglisau-Rafz ROM die ewige Stadt Bildungsreise nach Rom 15. - 19. Juni 2015 Veranstalter: Pfarrei Glattfelden-Eglisau-Rafz Reiseleitung und geistliche Begleitung: Stanislav Weglarzy, Pfarrer, Angela Fragione - Scholz,

Mehr

Änderungen und Umstellungen vorbehalten!

Änderungen und Umstellungen vorbehalten! Sehr geehrtes Jubelpaar! Wenn Sie 2015 Ihr Ehejubiläum feiern, dann sind Sie herzlich willkommen zu einer unserer Pilgerfahrten, entweder vom 13. bis 18. April oder vom 7. bis 12. September. Alle wichtigen

Mehr

Lissabon/Mittelportugal

Lissabon/Mittelportugal c/o Felix-Nussbaum-Haus, Lotter Str. 2 49078 Osnabrück Telefon 0541/600-3420 museums-kunstverein@osnanet.de www.muk-os.de Lissabon/Mittelportugal Kunststädte, Kirchen und Schlösser am südwestlichen Rand

Mehr

Porto und Dourotal Eine exklusive Weinreise. 14. - 18. Mai 2014

Porto und Dourotal Eine exklusive Weinreise. 14. - 18. Mai 2014 Porto und Dourotal Lassen Sie sich von Porto und dem Dourotal, die beide zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen, begeistern! Ich persönlich werde Ihnen diese Gegend mit ihren tollen Weinen näher bringen

Mehr

Silvester in Leipzig 30.12.08 1.1.09

Silvester in Leipzig 30.12.08 1.1.09 Silvester in Leipzig 30.12.08 1.1.09 Buchung und Information bei: Leipzig, schon von Goethe als Klein- Paris gerühmt, hat viel zu bieten: Abwechslungsreiche Boulevards mit vielen kleinen Geschäften und

Mehr

Leserreise Schweiz. Hauseigentümerverband. Rom - Caput Mundi

Leserreise Schweiz. Hauseigentümerverband. Rom - Caput Mundi Leserreise Schweiz. Hauseigentümerverband Rom - Caput Mundi Alle Wege führen nach Rom, ein altes Sprichwort, das die Grossartigkeit und Bedeutung der Stadt als Caput Mundi Mittelpunkt der Welt hervorhebt.

Mehr

Kanada Royal Tour. Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 11. November 2012

Kanada Royal Tour. Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 11. November 2012 Kanada Royal Tour Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 11. November 2012 Inklusivleistungen Linienflüge mit Lufthansa und Air Canada in der Touristenklasse einschließlich allen Flugnebenkosten,

Mehr

VIP Business-Tour Istanbul

VIP Business-Tour Istanbul VIP Business-Tour Istanbul 30.9. bis 3.10.2015 Wir öffnen Ihnen die Tür in die Türkei ARBEITSLEBEN.LI Kompetenzzentrum für Mensch - Unternehmen - Wirtschaft Haben Sie schon einen Standort in der Türkei?

Mehr

Gastro-Expedition Istanbul (28.-30. April 2014)

Gastro-Expedition Istanbul (28.-30. April 2014) Sehr geehrte Kunden, liebe Freunde, viele von Ihnen wissen es schon, sei es vom Hörensagen oder persönlich erlebt, welch eine tolle Stadt Istanbul ist und welche unglaubliche Entwicklung die Gastronomie

Mehr

Ecuador-Reise vom 14. bis 30. November 2012

Ecuador-Reise vom 14. bis 30. November 2012 Ecuador-Reise vom 14. bis 30. November 2012 Erstmals gibt es die Gelegenheit mit Tugende Begegnungsreisen Ecuador zu bereisen; in ein Land, das fast alle Klimazonen der Welt hat und einfach wunderschön

Mehr

Schmatzplatz Die Tagesstruktur im Tannzapfenland. Reglement V1.2_2015_09_05. Christina Stillhart & Daniel Sigrist Sonnenhofstrasse 7 8374 Oberwangen

Schmatzplatz Die Tagesstruktur im Tannzapfenland. Reglement V1.2_2015_09_05. Christina Stillhart & Daniel Sigrist Sonnenhofstrasse 7 8374 Oberwangen Reglement V1.2_2015_09_05 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1 Allgemeine Bestimmungen... 3 2 Zulassung... 3 3 Aufnahmeverfahren... 3 4 Kosten... 3 5 Betreuung... 4 6 Versicherung... 4 7 Kündigung...

Mehr

Anmeldung zur Mehrtagesfahrt der CDU Breidenbach vom 23. bis 27. September 2015. - Vorläufiger Programmablauf -

Anmeldung zur Mehrtagesfahrt der CDU Breidenbach vom 23. bis 27. September 2015. - Vorläufiger Programmablauf - Anmeldung zur Mehrtagesfahrt der CDU Breidenbach vom 23. bis 27. September 2015 - Vorläufiger Programmablauf - max. Teilnehmerzahl 46 Personen; Programmablauf wie vorgesehen, Fahrzeiten sind Richtzeiten,

Mehr

Freizeitangebote. der Kreisjugendförderung Groß-Gerau im Kinder- und Jugendferiendorf Ober-Seemen

Freizeitangebote. der Kreisjugendförderung Groß-Gerau im Kinder- und Jugendferiendorf Ober-Seemen Freizeitangebote der Kreisjugendförderung Groß-Gerau im Kinder- und Jugendferiendorf Ober-Seemen 2 0 1 5 2 Einige ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisjugendförderung Die Kreisjugendförderung

Mehr

Städte- und Kulturreise nach New York vom 24. - 29. September 2011

Städte- und Kulturreise nach New York vom 24. - 29. September 2011 Städte- und Kulturreise nach New York vom 24. - 29. September 2011 New York, New York diese Stadt bietet einfach Alles: eine atemberaubende Skyline, schicke Avenues, interessante Museen, verrückte und

Mehr

Vasaloppet der grösste Skimarathon der Welt 02.03.2014

Vasaloppet der grösste Skimarathon der Welt 02.03.2014 Vasaloppet der grösste Skimarathon der Welt 02.03.2014 Reiseleitung von Sandoz Concept Der Vasaloppet über 90 km in klassische Technik ist das längste und älteste Rennen in der Geschichte des Langlaufs

Mehr

Wichtige Hinweise: Preise & Leistungen:

Wichtige Hinweise: Preise & Leistungen: Wichtige Hinweise: Die angebotene Pilger- und Studienfahrt ist aus Kostengründen privat organisiert! Die Flugabwicklung erfolgt durch das Reisebüro an der Universität Regensburg, Herr Markus Kuhlmann,

Mehr

Skiabteilung TV Mehrhoog 1964 e.v.

Skiabteilung TV Mehrhoog 1964 e.v. Skiabteilung TV Mehrhoog 1964 e.v. Skireise LIVIGNO 2015 Hallo liebe Skifreunde, Die Skireisen ins Pitztal 2013 und nach Canazei 2014 haben großen Anklang gefunden und allen viel Spaß gemacht. Viele haben

Mehr

Pilgerreise der KirchenZeitung Linz mit Diözesanbischof Ludwig Schwarz und Bischofsvikar Willi Vieböck

Pilgerreise der KirchenZeitung Linz mit Diözesanbischof Ludwig Schwarz und Bischofsvikar Willi Vieböck Pilgerreise der KirchenZeitung Linz mit Diözesanbischof Ludwig Schwarz und Bischofsvikar Willi Vieböck Als einstige Metropole der römischen Kaiser, Stadt der Päpste und Hauptstadt des modernen Italien,

Mehr

Feiern Sie heuer Ihr Ehejubiläum?

Feiern Sie heuer Ihr Ehejubiläum? Feiern Sie heuer Ihr Ehejubiläum? Pilgerfahrt nach Rom Frühjahr oder Herbst 2016 Obermünsterplatz 7, 93047 Regensburg Tel: 0941 / 597 2209 Fax: 0941 / 597 2405 Email: ehe-familie@bistum-regensburg.de 04.

Mehr

Züchterreise nach Kanada. mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom 05. 15. November 2009

Züchterreise nach Kanada. mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom 05. 15. November 2009 Züchterreise nach Kanada mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom 05. 15. November 2009 Vorläufiges Reiseprogramm 1. Tag: 5.11. Donnerstag Frankfurt (Main) St.-Hyacinthe Flug mit Lufthansa und Air

Mehr

KANADA ROYAL TOUR Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 10. November 2013

KANADA ROYAL TOUR Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 10. November 2013 KANADA ROYAL TOUR Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 10. November 2013 Lindhooper Str. 54 27283 Verden Tel. +49 (0) 42 31 / 95 33-0 Fax +49 (0) 42 31 / 95 33-3 info@semex-deutschland.de

Mehr

Portugal Rundreise Von Porto über Lissabon bis an die Algarve 25.04.2016 02.05.2016, 8 Tage Flug/Busreise

Portugal Rundreise Von Porto über Lissabon bis an die Algarve 25.04.2016 02.05.2016, 8 Tage Flug/Busreise VHS-Studienreise Portugal Rundreise Von Porto über Lissabon bis an die Algarve 25.04.2016 02.05.2016, 8 Tage Flug/Busreise Volkshochschule Brilon Marsberg Olsberg Postfach 1727, 59929 Brilon VHS-Betreuung:

Mehr

32. C.I.P.S. KONGRESS VON 31. MARZ BIS 2. APRIL 2011 ROM - ITALIEN

32. C.I.P.S. KONGRESS VON 31. MARZ BIS 2. APRIL 2011 ROM - ITALIEN 32. C.I.P.S. KONGRESS VON 31. MARZ BIS 2. APRIL 2011 ROM - ITALIEN BEDINGUNGEN UND VERANSTALTUNGSORT Donnerstag, den 31. März - Sonntag, den 2. April 2011 Cicerone Hotel - via Cicerone 55/C 00193 Rom Das

Mehr

Informationsschreiben Klassenfahrt London 2016

Informationsschreiben Klassenfahrt London 2016 Liebe Eltern der 10. Klassen, mit diesem Schreiben möchten wir Ihnen detaillierte Informationen zur Klassenfahrt nach London geben. Wir hoffen, dass hiermit viele Fragen bezüglich der Fahrt geklärt werden

Mehr

HYDMedia Kundenworkshop 27.-28. September 2012, Rottenburg. HYDMedia Kundenworkshop Partnerschaft, die bewegt.

HYDMedia Kundenworkshop 27.-28. September 2012, Rottenburg. HYDMedia Kundenworkshop Partnerschaft, die bewegt. HYDMedia Kundenworkshop 27.-28. September 2012, Rottenburg HYDMedia Kundenworkshop Partnerschaft, die bewegt. HYDMedia Kundenworkshop Rottenburg Agenda Donnerstag, 27.09.2012 10:00 11:00 Uhr Come together

Mehr

Gemeindewallfahrt. Lourdes und Bordeaux. vom 16. bis 24.05.2016, 6FRQ0302 Leitung: Pfarrer Rolf Merkle

Gemeindewallfahrt. Lourdes und Bordeaux. vom 16. bis 24.05.2016, 6FRQ0302 Leitung: Pfarrer Rolf Merkle Information, Beratung und Anmeldung: Katholisches Pfarramt St. Georg Milbertshofener Platz 2 80809 München Telefon: 089-357 27 00 Telefax: 089-357 270 27 E-Mail: st-georg.milbertshofen@ebmuc.de Wir bitten

Mehr

Anerkannter Bildungsurlaub/ Sprachstudienreise in SIZILIEN 2008 (04.10. 12.10.2008) Italienische Sprache, Kultur und Aktuelles

Anerkannter Bildungsurlaub/ Sprachstudienreise in SIZILIEN 2008 (04.10. 12.10.2008) Italienische Sprache, Kultur und Aktuelles Anerkannter Bildungsurlaub/ Sprachstudienreise in SIZILIEN 2008 (04.10. 12.10.2008) Italienische Sprache, Kultur und Aktuelles Volkshochschule Wetzlar, Steinbühlstr. 5, 35578 Wetzlar Telefon (06441) 994301

Mehr

Silvester in der Königsstadt Krakau

Silvester in der Königsstadt Krakau Silvester in der Königsstadt Krakau REISEÜBERSICHT TERMINE 30.12.2015 DAUER 4 Tage ANZAHL TEILNEHMER Min. 15, Max. 50 Krakau - Die alte Königsstadt an der Weichsel gehört zweifellos zu den schönsten Städten

Mehr

Silvester in Prag 30.12.08 1.1.09

Silvester in Prag 30.12.08 1.1.09 Silvester in Prag 30.12.08 1.1.09 Buchung und Information bei: Musik und Mittelalter, Bier und Knödel, unzählige Sehenswürdigkeiten und prachtvolle Architektur die Goldene Stadt zieht Besucher aus aller

Mehr

Bundeselternverband Gehörloser Kinder e.v. Starke Eltern für selbstbewußte Kinder

Bundeselternverband Gehörloser Kinder e.v. Starke Eltern für selbstbewußte Kinder Bundeselternverband Gehörloser Kinder e.v. Starke Eltern für selbstbewußte Kinder Arbeitstagung vom 25. bis 28. Mai 2006 in Duderstadt Bundeselternverband gehörloser Kinder e.v. Starke Eltern für selbstbewußte

Mehr

10 Jahre Partnerschaft Region Nürnberg Shenzhen Unternehmerreise nach Shenzhen und Shanghai vom 6. bis 12. Mai 2007

10 Jahre Partnerschaft Region Nürnberg Shenzhen Unternehmerreise nach Shenzhen und Shanghai vom 6. bis 12. Mai 2007 Nürnberg, 11.12.2006 Telefon 0911 / 1335-0 Telefax 0911 / 1335-488 10 Jahre Partnerschaft Region Nürnberg Shenzhen Unternehmerreise nach Shenzhen und Shanghai vom 6. bis 12. Mai 2007 Sehr geehrte Damen

Mehr

E I N L A D U N G. Internationale Alumni-Themenwerkstatt»Nachhaltige Innovationen«6. 12. September 2009 in München

E I N L A D U N G. Internationale Alumni-Themenwerkstatt»Nachhaltige Innovationen«6. 12. September 2009 in München E I N L A D U N G Internationale Alumni-Themenwerkstatt»Nachhaltige Innovationen«6. 12. September 2009 in München Im September 2009 lädt die Hochschule München Alumni aus ihren Heimatländern nach München

Mehr

Lauf-/Wanderevent im Odenwald von Mittwoch, den 18. Juni bis Sonntag, den 22. Juni 2014

Lauf-/Wanderevent im Odenwald von Mittwoch, den 18. Juni bis Sonntag, den 22. Juni 2014 Lauf-/Wanderevent im Odenwald von Mittwoch, den 18. Juni bis Sonntag, den 22. Juni 2014 Liebe Lauffreunde/-innen Aufgrund der doch durchweg positiven Resonanz im Sinne von Jederzeit wieder zum letztjährigen

Mehr

Norwegen. vom 23.Juni bis 04. Juli 2013 nach. www. feuerwehrbiker-sh.de. An alle Flaming Stars Feuerwehr ~ Biker und Freunde

Norwegen. vom 23.Juni bis 04. Juli 2013 nach. www. feuerwehrbiker-sh.de. An alle Flaming Stars Feuerwehr ~ Biker und Freunde An alle Flaming Stars Feuerwehr ~ Biker und Freunde Kreisbeauftragter für den Kreis Steinburg: Dirk Zeiler, Fasanenweg 5 25563 Wrist Telefon 04822 / 950022 0175 / 5408656 flaming-stars-tour@arcor.de vom

Mehr

Skiabteilung TV Mehrhoog 1964 e.v.

Skiabteilung TV Mehrhoog 1964 e.v. Skiabteilung TV Mehrhoog 1964 e.v. Skireise LIVIGNO 2010 Hallo liebe Skifreunde, Livigno 2010 kommt! Auf vielerlei Bitten und Anfragen fährt die Skiabteilung des TV Mehrhoog 1964 e.v. vom 15. 23.01.2010

Mehr

36. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes

36. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes Institut für Sportwissenschaft und Sportzentrum Sportzentrum am Hubland, 97082 Würzburg Tel: 0931-31 86 540 Karlheinz Langolf langolf@uni-wuerzburg.de 24. Mai 2011 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe

Mehr

Pfarrblatt der Konstanzer Bodanrückgemeinden

Pfarrblatt der Konstanzer Bodanrückgemeinden Pfarrblatt der Konstanzer Bodanrückgemeinden St.Verena Dettingen-Wallhausen St. Peter und Paul Litzelstetten-Mainau St.Nikolaus Dingelsdorf-Oberdorf 30. Januar bis 21. Februar 2016 (3 Wochen) Öffnungszeiten

Mehr

28. Bis 31. oktober 2016. Dublin Marathon

28. Bis 31. oktober 2016. Dublin Marathon 28. Bis 31. oktober 2016 Dublin Marathon 28. BIS 31. OKTOBER 2016 Dublin Marathon 2016 Der Dublin Marathon, auch der «freundliche Marathon» genannt, zählt zu den ältesten Cityläufen weltweit und erfreut

Mehr

REISEANGEBOT FANS 10. BIS 13. OKTOBER 2014 EM-QUALIFIKATIONSSPIEL SCHWEDEN - LIECHTENSTEIN

REISEANGEBOT FANS 10. BIS 13. OKTOBER 2014 EM-QUALIFIKATIONSSPIEL SCHWEDEN - LIECHTENSTEIN REISEANGEBOT FANS 10. BIS 13. OKTOBER 2014 EM-QUALIFIKATIONSSPIEL SCHWEDEN - LIECHTENSTEIN Von: DFB-Reisebüro GmbH Otto-Fleck-Schneise 6a 60528 Frankfurt am Main Tel.: +49 (0)69 677207 25 Fax: +49 (0)69-677207

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Golf-Trainingslager zur Saisonvorbereitung in Ihrem Resort im Allgäu.

Golf-Trainingslager zur Saisonvorbereitung in Ihrem Resort im Allgäu. Golf-Trainingslager zur Saisonvorbereitung in Ihrem Resort im Allgäu. HoleInOne München allgäu resort - HELIOS business & health Hotel, Bad Grönenbach Ist Ihre Mannschaft schon fit für die anstehende Saison?

Mehr

Stiftung Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts Der Vorsitzende des Stiftungsrats

Stiftung Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts Der Vorsitzende des Stiftungsrats Stiftung Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt Kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts Der Vorsitzende des Stiftungsrats Liebe Studentin, lieber Student an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt,

Mehr

Silvester erleben in Berlin Deutsche Oper, Staatsoper und Silvesterparty

Silvester erleben in Berlin Deutsche Oper, Staatsoper und Silvesterparty Silvester erleben in Berlin Deutsche Oper, Staatsoper und Silvesterparty Berlin - Die Anziehungskraft der Stadt auf Besucher aus dem In- und Ausland ist ungebrochen. Auch über Silvester ist die deutsche

Mehr

Sprachschule ILA (Institut Linguistique Adenet)

Sprachschule ILA (Institut Linguistique Adenet) Chili-Sprachaufenthalte.ch Poststrasse 22-7000 Chur Tel. +41 (0) 81 353 47 32 Fax. + 41 (0) 81 353 47 86 info@chili-sprachaufenthalte.ch Sprachaufenthalt Frankreich: Montpellier Sprachschule ILA (Institut

Mehr

An alle ANDALUSIEN Reiseinteressenten:

An alle ANDALUSIEN Reiseinteressenten: An alle ANDALUSIEN Reiseinteressenten: Hiermit stelle ich den vorgesehenen Programmverlauf vor sowie informiere über die Preise: 24.05.2014 Samstag: 07:30 Uhr : Transfer von NATO Airbase mit Bus zum Airport

Mehr

MINISTRANTENWALLFAHRT ROM 2015

MINISTRANTENWALLFAHRT ROM 2015 MINISTRANTENWALLFAHRT ROM 2015 Als wir bei unserem Hotel ankamen, bezogen wir gleich die Zimmer, danach erwartete uns ein köstliches Abendessen Anschließend machten wir noch einen Spaziergang zum Petersplatz

Mehr

Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010

Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010 Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010 Die original Südtiroler Christkindlmärkte haben ihren ganz besonderen Reiz. Fast in jedem Dorf finden kleinere oder größere Weihnachtsmärkte statt, zum Teil

Mehr

Management und Züchterreise nach Kanada. British Columbia USA Quebec Ontario 10. bis 21. Oktober 2012

Management und Züchterreise nach Kanada. British Columbia USA Quebec Ontario 10. bis 21. Oktober 2012 Management und Züchterreise nach Kanada British Columbia USA Quebec Ontario 10. bis 21. Oktober 2012 Inklusivleistungen Linienflüge mit Lufthansa und Air Canada in der Touristenklasse einschließlich allen

Mehr

16. NESTLÈ AUSTRIA SCHULLAUF FINALE 2014/15 Salzburg, 11. JUNI 2015

16. NESTLÈ AUSTRIA SCHULLAUF FINALE 2014/15 Salzburg, 11. JUNI 2015 16. NESTLÈ AUSTRIA SCHULLAUF FINALE 2014/15 Salzburg, 11. JUNI 2015 Universitätssportzentrum ; Hartmannweg 4-6, 5400 Rif/Hallein Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur Qualifikation

Mehr

ZÜRCHER THEATERVEREIN OPERNREISE I/15 LJUBLJANA, TRIEST (VENEDIG) 05. 08. JUNI 2015

ZÜRCHER THEATERVEREIN OPERNREISE I/15 LJUBLJANA, TRIEST (VENEDIG) 05. 08. JUNI 2015 Teatro Verdi, Triest ZÜRCHER THEATERVEREIN OPERNREISE I/15 LJUBLJANA, TRIEST (VENEDIG) 05. 08. JUNI 2015 Schmid Reisebüro AG Seminarstrasse 54 5430 Wettingen Telefon 056 426 22 88 Telefax 056 427 16 47

Mehr

Pilgern nach Rom Pfa f rr r e r i i S t. t. Jo J se s f e f R app p e p nb n ü b g ü l

Pilgern nach Rom Pfa f rr r e r i i S t. t. Jo J se s f e f R app p e p nb n ü b g ü l Pilgern nach Rom Pfarrei St. Josef Rappenbügl Rom-Flug/Stadtpilger der Pfarrei St. Josef Rappenbügl 6.9-9.9.2011 Dienstag, 06.09. Anreise, S. Paul und Katakomben Mittwoch, 07.09. Papstaudienz und Innenstadt

Mehr

End-Angebot Fachexkursion GPT Provence

End-Angebot Fachexkursion GPT Provence End-Angebot Fachexkursion GPT Provence Unterkunft: Unsere ausgesuchten Unterkünfte 3-4 Sterne, sind meistens direkt im Stadtkern gelegen, sind meistens in privatem Familienbetrieb, bieten viel Charme und

Mehr

INTERNATIONALES BLASORCHESTER FESTIVAL BERLIN 2015 IWFBERLIN2015

INTERNATIONALES BLASORCHESTER FESTIVAL BERLIN 2015 IWFBERLIN2015 INTERNATIONALES BLASORCHESTER FESTIVAL BERLIN 2015 IWFBERLIN2015 Zeitraum Musikreise von Mittwoch, den 13. Mai bis zum Sonntag den 17. Mai 2015 oder von Donnerstag, den 14. Mai bis zum Sonntag den 17.

Mehr

Expertinnen: Steffi ist studierte Diplom Fitnessökonomin. Sie arbeitet seit dem Jahr 2000 erfolgreich in der Fitness- & Gesundheitsbranche.

Expertinnen: Steffi ist studierte Diplom Fitnessökonomin. Sie arbeitet seit dem Jahr 2000 erfolgreich in der Fitness- & Gesundheitsbranche. 34 Expertinnen: Steffi ist studierte Diplom Fitnessökonomin. Sie arbeitet seit dem Jahr 2000 erfolgreich in der Fitness- & Gesundheitsbranche. Steffi ist Sportrehatrainerin, Vinyasa Yoga Master Trainerin

Mehr

DMG-Kongress 2014. Einladung zur Teilnahme an unserer. DMG-Mitgliederversammlung in Hofheim-Diedenbergen bei Frankfurt am Main

DMG-Kongress 2014. Einladung zur Teilnahme an unserer. DMG-Mitgliederversammlung in Hofheim-Diedenbergen bei Frankfurt am Main DMG-Kongress 2014 Einladung zur Teilnahme an unserer DMG-Mitgliederversammlung in Hofheim-Diedenbergen bei Frankfurt am Main Deutsche Myasthenie Gesellschaft e.v. Programm Freitag, den 9. Mai 2014 19.00

Mehr

R O M. Pilger- und Studienreise 5 Tage des Seelsorgebereiches Eckenhaid / Stöckach Forth / Weißenohe

R O M. Pilger- und Studienreise 5 Tage des Seelsorgebereiches Eckenhaid / Stöckach Forth / Weißenohe Charisma Reisen, Ligastr. 41a, 93049 Regensburg Tel.: 0941 / 32649 o. 34067, Fax 0941 / 379344 E-Mail: charisma.reisen.rgbg@t-online.de Homepage: www.charismareisen.de Pilger- und Studienreise 5 Tage des

Mehr

Yoga Intensiv-Seminar

Yoga Intensiv-Seminar A C A D E M Y Yoga Intensiv-Seminar Mallorca 2016 Das Team Ihre Lehrer Seit dem Jahr 2000 bietet die WU LIN Organisation Intensiv-Seminare auf Mallorca an. Die Vorzüge dieser kleinen faszinierenden Insel

Mehr

Romreise mit der Pfarrei Oberdorf. 12. bis 19. Oktober 2014. vom. Sonntag, 12. Oktober 2014 Oberdorf Loreto (IT)

Romreise mit der Pfarrei Oberdorf. 12. bis 19. Oktober 2014. vom. Sonntag, 12. Oktober 2014 Oberdorf Loreto (IT) Romreise mit der Pfarrei Oberdorf Abfahrt: Sonntag, 12. Oktober 2014 Oberdorf Loreto (IT) 08:00 Uhr in Langendorf (Schneider Reisen) 08:15 Uhr in Oberdorf (Gemeindeplatz) 08:30 Uhr in Langendorf (Kirchenzentrum)

Mehr

Lago Maggiore Frühling in der Sonnenstube der Schweiz 21.5. 25.5.08. Buchung und Information bei:

Lago Maggiore Frühling in der Sonnenstube der Schweiz 21.5. 25.5.08. Buchung und Information bei: Lago Maggiore Frühling in der Sonnenstube der Schweiz 21.5. 25.5.08 Buchung und Information bei: Eine Reise in den sonnigen Süden, in ein Blumenparadies mit reizvollen Gegensätzen. Eine Landschaft mit

Mehr

Wellness am Wochenende

Wellness am Wochenende http://facebook.com/cooltoursfriends FRIENDS AND MORE ERHOLT IN DEN SOMMER vom 24. Juni bis 26. Juni 2016 Friends and more Singles genießen an diesem Wochenende alle Vorteile eines Wochenendes im Rogner

Mehr

2016 Cabrio Tour Lake Garda - Dolomites. Reglement

2016 Cabrio Tour Lake Garda - Dolomites. Reglement 2016 Cabrio Tour Lake Garda - Dolomites 29. Mai 05. Juni 2016 01) Charakter der Veranstaltung Reglement Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um kein Motorsport Event, keine organisierte Rallye oder

Mehr

Reisen mit Herz. Reisekatalog 2014. Gemeinsame Reisen des Kreisverbandes Rhein-Oberberg und seiner Ortsvereine. Gutes Essen am Plöner See

Reisen mit Herz. Reisekatalog 2014. Gemeinsame Reisen des Kreisverbandes Rhein-Oberberg und seiner Ortsvereine. Gutes Essen am Plöner See Foto Jürgen Klemme Reisen mit Herz Reisekatalog 2014 Gemeinsame Reisen des Kreisverbandes Rhein-Oberberg und seiner Ortsvereine Gutes Essen am Plöner See Stadtpfarrkirche in Fulda Radwandern in Geesthacht

Mehr

Reiseprogramm für die Weitblicker-Beninreise vom 16.9. 5.10.12

Reiseprogramm für die Weitblicker-Beninreise vom 16.9. 5.10.12 Reiseprogramm für die Weitblicker-Beninreise vom 16.9. 5.10.12 Teilnehmerinnen (3): Marie Heitfeld, Clara Schulze-Velmede (Rückflug am 30.9.), Johanna von Hellfeld Sonntag, 16.9.2012: Anreise / COTONOU,

Mehr

Generated by Foxit PDF Creator Foxit Software

Generated by Foxit PDF Creator Foxit Software 3.Jan 2011-10.Jul 2011 Dienstag, 11. Januar 2011 Donnerstag, 13. Januar 2011 Dienstag, 18. Januar 2011 Montag, 7. Februar 2011 Montag, 14. Februar 2011 Samstag, 26. Februar 2011 Donnerstag, 3. März 2011

Mehr

Anmeldung für das. KLJB Kinderlager 2015 in Winden

Anmeldung für das. KLJB Kinderlager 2015 in Winden Anmeldung für das KLJB Kinderlager 2015 in Winden Hallo liebe Zeltlagerteilnehmer - Hallo liebe Eltern, Endlich ist es soweit, die Anmeldungen für das Zeltlager 2015 sind da! Die Planungen unseres Kinderlagers

Mehr

Laufwoche Run in the Sun Algarve

Laufwoche Run in the Sun Algarve Laufwoche Run in the Sun Algarve Mit Möglichkeit zur Teilnahme am Lissabon Halbmarathon 14. bis 21. März 2016 Portugal / Albufeira / Lissabon Programm Montag, 14. März 2016 Zürich Lissabon - Albufeira

Mehr

Ausgabe 2 SJ13/14. Mönchengladbach, 07.11.13. Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!

Ausgabe 2 SJ13/14. Mönchengladbach, 07.11.13. Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler! Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler! Mönchengladbach, 07.11.13 Die ersten Ferien des neuen Schuljahres sind schon wieder vorbei und wir haben mit mündlichen Probeprüfungen begonnen. Am

Mehr

Praxismarketing Next level

Praxismarketing Next level -Programm Samstag, 15.08.2015 Rahmenprogramm 10:00 16:00 Der Samstagvormittag und -mittag sind zur individuellen Gestaltung freigehalten Profitieren Sie vom Wissen unserer Referenten Thomas Pendele Gastgeber

Mehr

Reise zu heiligen Kraftorten in Russland

Reise zu heiligen Kraftorten in Russland Reise zu heiligen Kraftorten in Russland von Samstag, 02. bis Samstag, 09. Juli 2016 Wie bereits schon 2013 findet wieder eine Reise zu den Kraftorten in Russland statt. Ich bin mit der Stadt Jaroslawl

Mehr

4 Wochen Ecuador (Erlebnisreise) Entdecken Sie in 4 Wochen das Hochland, den Dschungel und die Küste Ecuadors, während Sie Spanisch lernen!

4 Wochen Ecuador (Erlebnisreise) Entdecken Sie in 4 Wochen das Hochland, den Dschungel und die Küste Ecuadors, während Sie Spanisch lernen! 4 Wochen Ecuador (Erlebnisreise) Entdecken Sie in 4 Wochen das Hochland, den Dschungel und die Küste Ecuadors, während Sie Spanisch lernen! Teo Bone 1 1 WAS ERWARTET SIE? 1 Was erwartet Sie? Sie entdecken

Mehr

Bustransfer vom Flughafen ins Hotel in Florenz. Gemeinsames Nachtessen in Florenz

Bustransfer vom Flughafen ins Hotel in Florenz. Gemeinsames Nachtessen in Florenz Weinreise Toscana Reiseziel Weintour in die Toscana Reisedatum 06. 12. September 2015 DATUM Sonntag 06.09.15 Flug nach Florenz 17:15 Abflug mit SWISS 18:30 Ankunft in Florenz Bustransfer vom Flughafen

Mehr

ROLAND JEANNERET ZEIGT IHNEN DIE LICHTERSTADT AUS SEINEM BLICKWINKEL

ROLAND JEANNERET ZEIGT IHNEN DIE LICHTERSTADT AUS SEINEM BLICKWINKEL PARIS MIT ROLAND JEANNERET 4-tägige Reise ab CHF 1 590.- pro Person ROLAND JEANNERET ZEIGT IHNEN DIE LICHTERSTADT AUS SEINEM BLICKWINKEL Erleben Sie das fotogene Paris aus einem neuen Blickwinkel. Konzentrieren

Mehr

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil

Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil April 2014 Kath. Kirchgemeinde Kirchweg 2 9312 Häggenschwil Pfarramt: Pater A. Schlauri: Alexander Burkart: Tel. 071 298 51 33, E-Mail: sekretariat@kirche-haeggenschwil.ch Tel. 071 868 79 79, E-Mail: albert.schlauri@bluewin.ch

Mehr

Einladung zum BRZ-Herbsttreffen, 8. Dezember 2012 in Köln im Rahmen des XXVI. Jahrestreffen der Deutschen IVF-Zentren

Einladung zum BRZ-Herbsttreffen, 8. Dezember 2012 in Köln im Rahmen des XXVI. Jahrestreffen der Deutschen IVF-Zentren BRZ-Geschäftsstelle: Dudweilerstraße 58, 66111 Saarbrücken Einladung zum Herbsttreffen 2012 an alle BRZ-Mitglieder Büro Saarbrücken D u d w e i l er st r a ß e 5 8 6 61 1 1 S a a r b rü ck e n Tel. : (06

Mehr

Lissabon die weiße Stadt

Lissabon die weiße Stadt Lissabon die weiße Stadt Eine Reise in die weiße Stadt vom 28. September bis 2. Oktober 2016 Lassen Sie sich entführen in die weiße Stadt und genießen Sie das einzigartige Flair Lissabons. Portugals Hauptstadt

Mehr

Rettungshundestaffel Ostwürttemberg e.v.

Rettungshundestaffel Ostwürttemberg e.v. Rettungshundestaffel 5. Rettungshunde-Lehrgang in Aalen vom 14.05. bis 17.05.2015 mit abschließender Einsatz-Prüfung nach PO RHS (1) Lehrgangsinhalte: - Der Lehrgangsschwerpunkt liegt in der Prüfungsvorbereitung

Mehr

Montag, 14.3 Dienstag, 15.3 Mittwoch, 16.3 Donnerstag, 17.3 Freitag, 18.3 Samstag, 19.3 Sonntag, 20.3. Programmiertes Entwerfen 1 KG1 Götte

Montag, 14.3 Dienstag, 15.3 Mittwoch, 16.3 Donnerstag, 17.3 Freitag, 18.3 Samstag, 19.3 Sonntag, 20.3. Programmiertes Entwerfen 1 KG1 Götte 14.3. 0.3.016 1. Woche Montag, 14.3 Dienstag, 15.3 Mittwoch, 16.3 Donnerstag, 17.3 Freitag, 18.3 Samstag, 19.3 Sonntag, 0.3, IGErasmus Interface Design 1, IGErasmus WP Interface Design, KGErasmus4, KGErasmus6

Mehr

M:TRIPS STEP III NEW YORK 14.05. 17.05.2015

M:TRIPS STEP III NEW YORK 14.05. 17.05.2015 M:TRIPS STEP III NEW YORK 14.05. 17.05.2015 KURZBESCHREIBUNG Destination des 4-tägigen M:Trip step III wird New York City sein. In der Zeit vom 14. Mai bis zum 17. Mai 2015 wollen wir vor allem die Teilnehmer,

Mehr

Reiseprogramm SVSNE Auslandreise 2015. Kobenhavn. 9. Juli 2015 12. Juli 2015

Reiseprogramm SVSNE Auslandreise 2015. Kobenhavn. 9. Juli 2015 12. Juli 2015 Reiseprogramm SVSNE Auslandreise 2015 Kobenhavn 9. Juli 2015 12. Juli 2015 Im Namen des gesamten Vorstandes des SVSNE freut es mich, Euch nachstehend das definitive Programm für unsere diesjährige Auslandreise

Mehr

BARCELONA... REISEPROGRAMM. 1. Turnus 05.11. 08.11.2015 2. Turnus 12.11. 15.11.2015 3. Turnus 19.11. 22.11.2015 4. Turnus 26.11. 29.11.

BARCELONA... REISEPROGRAMM. 1. Turnus 05.11. 08.11.2015 2. Turnus 12.11. 15.11.2015 3. Turnus 19.11. 22.11.2015 4. Turnus 26.11. 29.11. Städtereisen 2015 BARCELONA......ist die Hauptstadt Kataloniens und zweitgrößte Stadt Spaniens. Das Erscheinungsbild hat der legendäre Architekt Antonio Gaudi entscheidend geprägt. Eine Stadt mit Kunstgenuss

Mehr

WEIHNACHTEN AM GARDASEE

WEIHNACHTEN AM GARDASEE Katalog 2004/2005 Seite 1 WEIHNACHTEN AM GARDASEE ****-PARC GRITTI in Bardolino, Gardasee - 4 x Halbpension, davon 1 x Weihnachtsfestessen - Zimmer mit Du/WC oder Bad/WC, Telefon, Sat-TV, Minibar und Balkon

Mehr

Unternehmerreise Türkei. 21. bis 22. Mai 2013, optionales Anschlussprogramm 23. Mai 2013 osec.ch

Unternehmerreise Türkei. 21. bis 22. Mai 2013, optionales Anschlussprogramm 23. Mai 2013 osec.ch Unternehmerreise Türkei. 21. bis 22. Mai 2013, optionales Anschlussprogramm 23. Mai 2013 osec.ch 1 Marktchancen in der Türkei. 21. - 22. / 23. Mai 2013, Istanbul. Die Osec organisiert in Zusammenarbeit

Mehr

Silvester in der Staatsoper Berlin

Silvester in der Staatsoper Berlin Silvester in der Staatsoper Berlin REISEÜBERSICHT TERMINE 30.12.2015 DAUER 3 Tage ANZAHL TEILNEHMER Min. 1, Max. 50 Berlin - Die Anziehungskraft der Stadt auf Besucher aus dem In- und Ausland ist ungebrochen.

Mehr

Barcelona Erleben Sie die Moto GP live und hautnah

Barcelona Erleben Sie die Moto GP live und hautnah Barcelona Erleben Sie die Moto GP live und hautnah 02. - 06. Juni 2016 Kann Jorge Lorenzo seinen Sieg vom letzten Jahr verteidigen? Die Antwort wissen wir jetzt noch nicht, aber eines wissen wir sicher

Mehr

GV- E v e n t v o m 17. b is 19. J u n i 2 0 1 6

GV- E v e n t v o m 17. b is 19. J u n i 2 0 1 6 NATURFOTOGRAFEN SCHWEIZ GV- E v e n t v o m 17. b is 19. J u n i 2 0 1 6 Liebe Mitglieder Wir laden euch ganz herzlich ein zur 15. Generalversammlung der NATURFOTOGRAFEN SCHWEIZ Datum: Samstag, 18. Juni

Mehr

staatlich anerkannte Ergänzungsschule Sekundarstufe I und II Mitglied im Bundesverband Deutscher Privatschulen e. V.

staatlich anerkannte Ergänzungsschule Sekundarstufe I und II Mitglied im Bundesverband Deutscher Privatschulen e. V. Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler! Mönchengladbach, 03.11.14 Erst vor ein paar Wochen hat das neue Schuljahr begonnen, aber trotzdem ist schon so viel geschehen, dass man es kaum glauben

Mehr

EUROS-Spiele 2010 in Lissabon, europäische Hauptstadt der Sympathie und Solidarität

EUROS-Spiele 2010 in Lissabon, europäische Hauptstadt der Sympathie und Solidarität Liebe Freunde, während der Generalversammlung von EUROS/AISBL im vergangenen Juni in Lissabon haben die Teilnehmer beschlossen, dass der portugiesische Träger ANCCD die EUROS-Spiele 2010 organisiert. Es

Mehr

Business in China EIPOS / DIU-Studienreise. für Master-Studenten, Alumni, Dozenten und Hochschul-Partner

Business in China EIPOS / DIU-Studienreise. für Master-Studenten, Alumni, Dozenten und Hochschul-Partner Business in China EIPOS / DIU-Studienreise für Master-Studenten, Alumni, Dozenten und Hochschul-Partner SHANGHAI Boomtown mit Geschichte In Shanghai schlägt heute Chinas wirtschaftliches Herz kein großer

Mehr

Investoren gesucht? Gründerreise nach China (Ende November 2015 und Anfang März 2016) VC Kapital / strategischer Partner für Ihr Vorhaben

Investoren gesucht? Gründerreise nach China (Ende November 2015 und Anfang März 2016) VC Kapital / strategischer Partner für Ihr Vorhaben Investoren gesucht? Jiangsu Sino-German Innovation Center Co., Ltd. Büro in Deutschland: Grafenberger Allee 277-287 D-40237 Düsseldorf Tel.: + 49 211 230399 13 Fax: + 49 211 230399 10 info@g-i-center.com

Mehr

Aufruf bzw. Anmeldung zur 1. Motorradreise 2013. Pannonischer Reigen

Aufruf bzw. Anmeldung zur 1. Motorradreise 2013. Pannonischer Reigen Aufruf bzw. Anmeldung zur 1. Motorradreise 2013 Pannonischer Reigen Ungarns längst nicht mehr Wilder Westen (Sopron und Umgebung) und Österreichs sanfter Osten (Burgenland und Wien) als motorisiertes Zweirad-Ziel.

Mehr

So will ich Golfen...

So will ich Golfen... Golfreisen & Meer Berliner Opern-Gala mit Golf, Gourmet & Weltkulturerbe 2012 03. bis 07. Juli 2012 Mit dem Weltstar ANNA NETREBKO Mit Ihrer Reisebegleitung durch die Berlin-Experten Elisabeth & Helmut

Mehr