Vielen Dank für Ihr Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit (Freiwilliger) beim Weltjugendtag 2011 in Madrid

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vielen Dank für Ihr Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit (Freiwilliger) beim Weltjugendtag 2011 in Madrid"

Transkript

1 Vorstand Marco Thoma Martin Lotz Christine Feller-Meschede Vielen Dank für Ihr Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit (Freiwilliger) beim Weltjugendtag 2011 in Madrid Hiermit können Sie Angaben zu Ihrer Person machen, welche es uns ermöglichen, eine Ihren Wünschen entsprechende Tätigkeit zu suchen. Damit eine Vermittlung möglich ist, müssen diese Angaben bei der D.U.N.I.T.A.L. e.v. gespeichert werden. Die Daten werden nur für den Zweck der Vermittlung verwendet und vertraulich behandelt. Antrag zur Aufnahme als Freiwilliger ( Ehrenamt ) Titel, Name, Vorname: Straße: Geburtsdatum: (Mindestalter 18 Jahre) Wohnort: Telefon: Mobilnummer: Telefax: Ausbildung:

2 Führerschein: Kein Führerschein vorhanden PKW-Führerschein vorhanden LKW-Führerschein vorhanden Bus-Führerschein vorhanden Personenbeförderungsschein vorhanden Sonstiger Führerschein vorhanden welcher: Sprachkenntnisse vorhanden, wenn ja welche: An welchen Tagen möchten Sie bei uns tätig sein? Sonntag, den 14. August 2011 Montag, den 15. August 2011 Dienstag, den 16. August 2011 Mittwoch, den 17. August 2011 Donnerstag, den 18. August 2011 Freitag, den 19. August 2011 Samstag, den 20. August 2011 Sonntag, den 21. August 2011 In welchem Bereich würden Sie gerne eingesetzt werden? Sie haben die Möglichkeit aus 6 verschiedenen Einsatzbereichen zu wählen, sowie Angaben darüber zu machen, ob Sie in diesem Bereich bereits Kenntnisse besitzen. Sollten Sie zu bestimmten Bereichen Vorkenntnisse haben, so bitten wir Sie, uns diese auf einer weiteren Seite kurz zu beschreiben (max. ½ DIN A 4 Seite). F1 Sie sind Freiwilliger für die Datenerfassung und nehmen Daten an und kategorisieren sie. Diese Arbeiten werden von zu Hause aus im Auftrag der D.U.N.I.T.A.L. e.v. erfolgen. Sie sollten hierfür telefonisch erreichbar sei, Internetanschluss und einen internetfähigen Computer besitzen. Englische Sprachkenntnisse sind von Vorteil.

3 F2 Sie sind während des Weltjugendtags 2011 in Madrid (mindestens vom bis ) und übernehmen Aufgaben vor Ort. Diese teilen sich wie folgt auf: a.) Als Gruppenleiter von mindestens 10 Freiwilligen organisieren Sie die erforderliche Koordination und Logistik vor Ort. b.) Als Ansprechperson betreuen Sie unseren Welcome-Point in Madrid. c.) Als Runner (Libero) stehen Sie für besondere Aufgaben zur Verfügung und delegieren oder führen diese selber durch. d.) Als Freiwilliger betreuen und begleiten Sie einen Menschen mit Behinderung, der Ihnen vor Ort zugeteilt wird, während des Weltjugendtages 2011 in Madrid. F3 Als Freiwilliger begleiten Sie einen Menschen mit Behinderung auf der Reise nach Madrid, begleiten ihn während der Zeit des Aufenthalts und auf der Heimreise. Sie bilden zusammen ein `DUO oder sogar ein `Trio. Wir werden Ihnen einen Menschen mit Behinderung in Ihrer näheren Umgebung zuteilen mit dem Sie dann Kontakt aufnehmen werden. Bei der ersten Kontaktaufnahme sollten Sie beide sich kennen lernen und herausbekommen, ob Sie für ein DUO geschaffen sind und für eine Partnerschaft grundsätzlich in Betracht kommen. In weiteren Gesprächen werden Sie gemeinsam Ihre Reise besprechen und organisieren. Dieser Dienst erfordert einige Bedingungen: Ihr Aufenthalt sowie die Ausrichtung Ihres Aufenthaltes in Madrid richten sich nach den Bedürfnissen Ihres DUO Partners. Sie verfügen über gute Englischkenntnisse. F4 Sie reisen selbständig zum Weltjugendtag 2011 in Madird an und übernehmen vor Ort Aufgaben nach Kategorie F2. Darüber hinaus möchten Sie gerne eine gewisse Zeit in Spanien sozial tätig sein. Hierzu senden Sie uns bitte genaue Daten und Einsatzwünsche. F5 Ihr Einsatz als Freiwilliger beim Weltjugendtag 2011 in Madrid beginnt mit der Anreise zu einem der üblichen Knotenpunkte auf dem Weg nach Madrid. An diesen Knotenpunkten werden wir Welcome Points einrichten, die besonders Menschen mit Behinderung dienen sollen - aber auch allen Pilgern dienen. Diese `Points stehen den Pilgern ab dem bis und zwischen dem und zur Verfügung. Gern können Sie auch in Kombination noch Aufgaben aus dem Bereich F2 übernehmen.

4 Für diese Tätigkeit der Kategorie F5 sind besondere Kriterien dringend erforderlich: a.) Sprachkenntnisse in Englisch, Deutsch und Spanisch. b.) Abgabe eines polizeilichen Führungszeugnisses. c.) Sie sollten zu beiden oder einen der o.g. Zeiträume verfügbar sein. F6 Ihr Einsatz als Freiwilliger für den Weltjugendtag 2011 in Madrid beinhaltet die Hilfe beim Aufbau und Ihrer Präsenz bei den diversen Care Points rund um Madrid und den jeweiligen Veranstaltungsorten. Erforderlich sind folgende Voraussetzungen: a.) Ausbildung im medizinischen Bereich, möglichst in dem Fachgebiet Menschen mit Behinderung. Kategorie p. b.) Ausbildung als Krankenpfleger, Krankenschwester. c.) Spanische- oder Englische Sprachkenntnisse. Bitte beachten Sie, dass zur Aufnahme Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit die Buchung eines Pilgerpaket A 1 notwendig ist (s. Anlage). Wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diesen Fragebogen auszufüllen! Bitte senden Sie uns den von Ihnen unterschriebene Antrag via Post, via Fax oder via Mail (als PDF Datei) zu. Nach eingehender Bearbeitung werden wir zu Ihnen persönlich Kontakt aufnehmen. Ort, Datum, Unterschrift

5 Pilgerpaket A 1 zum Weltjugendtag 2011 in Madrid Reiseziel: Madrid Reisetermin: Veranstalter: Arche Noah Reisen GmbH Flugreise: Die Anreise nach Madrid erfolgt mit folgenden Flügen der Lufthansa ab / bis Düsseldorf: 19 Plätze: Hinflug: LH 3290 DUS MAD 06:50 / 9:25 Rückflug: LH 3291 MAS DUS 10:00 / und 16 Plätze: Hinflug: LH 3290 DUS MAD 6:50 / 9.25 Rückflug: LH 3293 MAD DUS 19:55 / 22:20 Wir weisen darauf hin, dass die Flüge in diesem Zeitraum bereits alle ausgebucht oder nur noch sehr teuer verfügbar sind. Andere Verbindungen können wir Ihnen daher nicht anbieten. Unterkünfte: Das Pilgerpaket A 1 beinhaltet: Unterkunft und 3 tägl. Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Abendessen) vom 15. bis Ausgenommen ist die Nacht vom 20. bis zum 21, August 2011, die die Pilger auf dem freien Feld des Flughafengeländes Cuatro Vientos verbringen. An den übrigen Tagen erfolgt die Unterbringung in einfachen Unterkünften, wie z.b. Schulen, Sporthallen, Pfarren oder Familien. Alle Teilnehmer werden gebeten, Schlafsack und Unterlage (Isomatte o.ä.) mitzubringen.

6 Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten- und Mehrkostenversicherung zum Preis von 17,00 pro Person. Kein Selbstbehalt. Wir empfehlen außerdem den Abschluss einer Kompaktversicherung inkl. Reiseunfall-, Reisekranken-, Reiserechtschutz- und Reisehaftpflichtversicherung zum Preis von 6,00 pro Person. Die Kosten für eine Gepäckversicherung (inkl. Camping) erhalten Sie für 9,00 pro Person. Alle Versicherungsbedingungen finden Sie anbei. Reisepreis: Mit Unterbringung in Gemeinschaftsunterkünften (Pilgerpaket A 1) Pro Person = 685,00 Euro Leistungen: - Linienflug wie beschrieben - Steuern und Gebühren in Höhe von ca. 100,00 Euro pro Person* - Weltjugendtags-Pilgerpaket A 1 im Wert von 210,00 Euro pro Person - Transfers vom und zum Flughafen Madrid - Insolvenzversicherung In dem Pilgerpaket sind enthalten: - Unfallversicherung - Gebrauch öffentlicher Verkehrsmittel während der Woche des WJT - Pilgerrucksack (inkl. Liturgieheft, Kappe, T-Shirt, Madridführer und Sonstiges) - Eintrittskarten für Veranstaltungen des Jugendfestivals (Konzerte, Ausstellungen, Museumsbesuche ) - Zugang zu den Bereichen für angemeldete Pilger während der zentralen Veranstaltungen

Pilgerreise der Pfarreiengemeinschaft Sömmerda nach Rom und Assisi Unter der Reiseleitung von Pfarrer Christian Bock

Pilgerreise der Pfarreiengemeinschaft Sömmerda nach Rom und Assisi Unter der Reiseleitung von Pfarrer Christian Bock Pilgerreise der Pfarreiengemeinschaft Sömmerda nach Rom und Assisi Unter der Reiseleitung von Pfarrer Christian Bock 06. 15.10.2014 (Busreise) 07. 14.10.2014 (Flugreise) Busreise: Montag, 6.10.2014 Anreise

Mehr

pflegeagenturplus BETREUUNGSBOGEN Ihr Plus in der 24-Stunden-Pflege 1. Angaben zum Auftraggeber (Kontaktperson) Name / Vorname Straße, Nr.

pflegeagenturplus BETREUUNGSBOGEN Ihr Plus in der 24-Stunden-Pflege 1. Angaben zum Auftraggeber (Kontaktperson) Name / Vorname Straße, Nr. info@.de www..de 01 1. Angaben zum Auftraggeber (Kontaktperson) Name / Vorname Straße, Nr. PLZ, Ort Telefon Fax E-Mail info@.de www..de 02 2. Angaben zur zu betreuenden Person (Leistungsempfänger) Name

Mehr

Fragebogen Ehrensache! Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement (für Einrichtungen)

Fragebogen Ehrensache! Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement (für Einrichtungen) Fragebogen Ehrensache! Vermittlungsstelle für bürgerschaftliches Engagement (für Einrichtungen) Dieser Fragebogen richtet sich an Verbände, Initiativen, Vereine und Institutionen, die für konkrete Aufgaben

Mehr

Einladung. zum Fortbildungsseminar der dsj dsj academy advanced vom 03.06. 05.06.2016 in Vöhl-Harbshausen (Edersee)

Einladung. zum Fortbildungsseminar der dsj dsj academy advanced vom 03.06. 05.06.2016 in Vöhl-Harbshausen (Edersee) Einladung zum Fortbildungsseminar der dsj dsj academy advanced vom 03.06. 05.06.2016 in Vöhl-Harbshausen (Edersee) Liebe dsj-juniorteamer/-innen, liebe Sportkolleg/-innen, liebe/-r Interessierte/-r, hiermit

Mehr

Hans Scheitter GmbH & Co.KG

Hans Scheitter GmbH & Co.KG 2010 Beschläge in Schmiedeeisen, Messing und Kupfer JANUAR Neujahr 01 Samstag 02 Sonntag 03 Montag 04 Dienstag 05 Mittwoch 06 Donnerstag 07 Freitag 08 Samstag 09 Sonntag 10 Montag 11 Dienstag 12 Mittwoch

Mehr

In Ihm verwurzelt und auf Ihn gegründet, fest im Glauben (Hl. Paulus)

In Ihm verwurzelt und auf Ihn gegründet, fest im Glauben (Hl. Paulus) 10. 24. August 2011 In Ihm verwurzelt und auf Ihn gegründet, fest im Glauben (Hl. Paulus) So lautet das Motto des 26. Weltjugendtages in Madrid. Ein Weltjugendtag ist eine großartige Begegnung von Jugendlichen

Mehr

Praha - P r a g im zentralen **** Hotel Amarilis beim Wenzelsplatz

Praha - P r a g im zentralen **** Hotel Amarilis beim Wenzelsplatz Praha - P r a g im zentralen **** Hotel Amarilis beim Wenzelsplatz XXV. INTERNATIONALER SCHACHURLAUB 2015 XVIII.PROF. Jaroslav PELIKÁN GEDENKTURNIER JUBILÄUMSJAHRGANG Unterkunft und Schachturniere unter

Mehr

Sehr geehrte Bewerber(innen),

Sehr geehrte Bewerber(innen), Sehr geehrte Bewerber(innen), wir freuen uns, Ihnen bei der Suche einer Stelle in einem gehobenen Haushalt behilflich zu sein. Bitte beachten Sie, dass wir als Agentur nur qualifizierte Bewerber vermitteln

Mehr

Züchterreise nach Kanada. mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom November 2011

Züchterreise nach Kanada. mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom November 2011 Züchterreise nach Kanada mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom 03. 13. November 2011 Vorläufiges Reiseprogramm 1. Tag: 3.11. Donnerstag Frankfurt (Main) St.-Hyacinthe Flug mit Lufthansa und Air

Mehr

LEIHOMA INFORMATION FÜR FAMILIEN

LEIHOMA INFORMATION FÜR FAMILIEN 03/2011 LEIHOMA INFORMATION FÜR FAMILIEN KAPA KINDERSTUBE, Neubauweg 25, A 6380 St. Johann in Tirol Tel. 0664 5104955 oder 0664 1494641 oder E-Mail an info@kapa-kinderstube.at 1 LEIH-OMA-DIENST Ab März

Mehr

Werden Sie eine Mittagstischfamilie. Viel mehr als nur ein. Mittag. ...gemeinsam essen

Werden Sie eine Mittagstischfamilie. Viel mehr als nur ein. Mittag. ...gemeinsam essen Werden Sie eine Mittagstischfamilie Viel mehr als nur ein Mittag...gemeinsam essen ...gemeinsam spielen Unser Ziel ist es ergänzend zum Mittagstisch in der Schule, einen Mittagstisch in Familien für Kinder

Mehr

Herbstjagden in Tschechien

Herbstjagden in Tschechien Herbstjagden in Tschechien Miroslav Vávra, Václav Vydra und Johannes Prinz Lobkowicz freuen sich Sie als Jagdherren zur Schleppjagd am 3. 5. Oktober 2015 nach Benice einzuladen. mit der Meute der Asbach

Mehr

Photo-Camp Mallorca. Peoplefotografie & Landschaftsfotografie. WS 1: Samstag, 9. April Mittwoch, 13. April 2016 (4Nächte)

Photo-Camp Mallorca. Peoplefotografie & Landschaftsfotografie. WS 1: Samstag, 9. April Mittwoch, 13. April 2016 (4Nächte) Photo-Camp Mallorca Peoplefotografie & Landschaftsfotografie WS 1: Samstag, 9. April Mittwoch, 13. April 2016 (4Nächte) WS 2: Mittwoch, 13. April - Sonntag, 17. April 2016 4 Nächte) WS 3: Sonntag, 17.

Mehr

32. C.I.P.S. KONGRESS VON 31. MARZ BIS 2. APRIL 2011 ROM - ITALIEN

32. C.I.P.S. KONGRESS VON 31. MARZ BIS 2. APRIL 2011 ROM - ITALIEN 32. C.I.P.S. KONGRESS VON 31. MARZ BIS 2. APRIL 2011 ROM - ITALIEN BEDINGUNGEN UND VERANSTALTUNGSORT Donnerstag, den 31. März - Sonntag, den 2. April 2011 Cicerone Hotel - via Cicerone 55/C 00193 Rom Das

Mehr

Inhalt. Samstag, 15. Juli 2006 Hochschule Pforzheim

Inhalt. Samstag, 15. Juli 2006 Hochschule Pforzheim Informationsmappe Inhalt 1. Konzeption 2. Call for Papers 3. Ausstellerinformationen 4. Anmeldung 5. Sponsoring 6. Übersichtsplan Konzeption Seit 2004 veranstaltet die Pforzheimer Linux User Group jedes

Mehr

Züchterreise nach Kanada. mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom 05. 15. November 2009

Züchterreise nach Kanada. mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom 05. 15. November 2009 Züchterreise nach Kanada mit Besuch der Royal Winter Fair in Toronto vom 05. 15. November 2009 Vorläufiges Reiseprogramm 1. Tag: 5.11. Donnerstag Frankfurt (Main) St.-Hyacinthe Flug mit Lufthansa und Air

Mehr

Volunteering für help2kids in Tansania

Volunteering für help2kids in Tansania Volunteering für help2kids in Tansania Ein Volunteering für help2kids in Tansania bietet Dir die einzigartige Möglichkeit "hinter die Kulissen" eines Landes in Afrika zu schauen. Du wirst von uns in die

Mehr

Ausbildung gegen Mitarbeit zum BARAKUDA Open Water Scuba Instructor oder PADI Divemaster

Ausbildung gegen Mitarbeit zum BARAKUDA Open Water Scuba Instructor oder PADI Divemaster Ausbildung gegen Mitarbeit zum BARAKUDA Open Water Scuba Instructor oder PADI Divemaster Teilnahmevoraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre Komplettes, eigenes Equipment auf technisch aktuellem Niveau (Ersatzteile

Mehr

Anerkannter Bildungsurlaub/ Sprachstudienreise in SIZILIEN 2008 (04.10. 12.10.2008) Italienische Sprache, Kultur und Aktuelles

Anerkannter Bildungsurlaub/ Sprachstudienreise in SIZILIEN 2008 (04.10. 12.10.2008) Italienische Sprache, Kultur und Aktuelles Anerkannter Bildungsurlaub/ Sprachstudienreise in SIZILIEN 2008 (04.10. 12.10.2008) Italienische Sprache, Kultur und Aktuelles Volkshochschule Wetzlar, Steinbühlstr. 5, 35578 Wetzlar Telefon (06441) 994301

Mehr

BERLINER VERBAND FÜR MODERNEN FÜNFKAMPF e.v. Landesverband im DVMF Bundesstützpunkt Landesleistungszentrum

BERLINER VERBAND FÜR MODERNEN FÜNFKAMPF e.v. Landesverband im DVMF Bundesstützpunkt Landesleistungszentrum BERLINER VERBAND FÜR MODERNEN FÜNFKAMPF e.v. Landesverband im DVMF Bundesstützpunkt Landesleistungszentrum Berliner Verband für Modernen Fünfkampf e. V.: Hanns-Braun-Straße / Am Adlerplatz, 14053 Berlin

Mehr

3-tägiges Intensivtraining am Humanpräparat

3-tägiges Intensivtraining am Humanpräparat Innovative Präzision Made in Germany 3-tägiges Intensivtraining am Humanpräparat 25. bis 27. September 2015 in Budapest 25. bis 27. September 2015 in Budapest Mit dem vorliegenden Programm möchte ich Sie

Mehr

Übungswege im Umgang mit Natur und Mensch

Übungswege im Umgang mit Natur und Mensch P E T R A R C A Übungswege im Umgang mit Natur und Mensch Genius Loci Vom Wesen eines Ortes Arbeitsseminar in Lom/Norwegen 11.-17. August 2008 Die Welt, in der wir leben, ist in vieler Hinsicht gefährdet.

Mehr

Kuba-Reise-Erlebnis! Das besondere. Mi, 25. Mai bis Do, 09. Juni 2016

Kuba-Reise-Erlebnis! Das besondere. Mi, 25. Mai bis Do, 09. Juni 2016 Das besondere Salsa Tanzreise»Cuba te llama«mit Didio und Oliver von Conexión und dem Tanzlehrer-Team aus Santiago de Cuba Kuba-Reise-Erlebnis! Mi, 25. Mai bis Do, 09. Juni 2016 Telefon: 069 823 670 80

Mehr

Bundeselternverband Gehörloser Kinder e.v. Starke Eltern für selbstbewußte Kinder

Bundeselternverband Gehörloser Kinder e.v. Starke Eltern für selbstbewußte Kinder Bundeselternverband Gehörloser Kinder e.v. Starke Eltern für selbstbewußte Kinder Arbeitstagung vom 25. bis 28. Mai 2006 in Duderstadt Bundeselternverband gehörloser Kinder e.v. Starke Eltern für selbstbewußte

Mehr

Anmeldung. Bei Dauer-, Ferien-, und Reha-Aufenthalte ist die Eintrittszeit um 14.00 Uhr

Anmeldung. Bei Dauer-, Ferien-, und Reha-Aufenthalte ist die Eintrittszeit um 14.00 Uhr 1 Anmeldung Bitte beachten Sie: Bei der Anmeldung von Ehepaaren bitte je ein Formular ausfüllen. Die Anmeldung muss an Werktagen spätestens 24 Stunden vor Eintritt im Altersheim eingetroffen sein. Ansonsten

Mehr

REISEANGEBOT FANS 10. BIS 13. OKTOBER 2014 EM-QUALIFIKATIONSSPIEL SCHWEDEN - LIECHTENSTEIN

REISEANGEBOT FANS 10. BIS 13. OKTOBER 2014 EM-QUALIFIKATIONSSPIEL SCHWEDEN - LIECHTENSTEIN REISEANGEBOT FANS 10. BIS 13. OKTOBER 2014 EM-QUALIFIKATIONSSPIEL SCHWEDEN - LIECHTENSTEIN Von: DFB-Reisebüro GmbH Otto-Fleck-Schneise 6a 60528 Frankfurt am Main Tel.: +49 (0)69 677207 25 Fax: +49 (0)69-677207

Mehr

Rom. Schlosser Innung 21.04. 24.04.2016. Inkludierte Leistungen:

Rom. Schlosser Innung 21.04. 24.04.2016. Inkludierte Leistungen: Schlosser Innung Rom 21.04. 24.04.2016 Inkludierte Leistungen: Direktflug mit Vueling ab/bis München nach Rom Transfer Flughafen Hotel Flughafen 3 Nächte im zentralen 4-Sterne-Hotel inkl. Frühstück 3-stündige

Mehr

EM Finale in Paris UEFA EURO 2016

EM Finale in Paris UEFA EURO 2016 EM Finale in Paris UEFA EURO 2016 GEO Highlights Live dabei beim Europa-Meisterschaftsfinale in Paris Zentrales 4-Sterne Hotel in Paris Garantierte Tickets GEO Kleingruppe mit max. 10 Personen Ganztägige

Mehr

GREATER NEW YORK DENTAL MEETING

GREATER NEW YORK DENTAL MEETING GREATER NEW YORK DENTAL MEETING Ausstellung und Fortbildung 24. 30. November 2016 6 Tage NYC ab 1 740. CHF GREATER NEW YORK DENTAL MEETING Erleben Sie New York in der Vorweihnachtszeit und verbinden Sie

Mehr

Appellationsgericht Basel-Stadt

Appellationsgericht Basel-Stadt «OMR1»1«OMR2»«OMR3»_ Appellationsgericht Basel-Stadt Kanzlei Bäumleingasse 1 4051 Basel Zentrale 061 267 81 81 Direktwahl 061 267 63 13 Christine Bucher Internet www.gerichte.bs.ch Datenbank für Dolmetscherinnen

Mehr

Kanada Royal Tour. Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 11. November 2012

Kanada Royal Tour. Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 11. November 2012 Kanada Royal Tour Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 11. November 2012 Inklusivleistungen Linienflüge mit Lufthansa und Air Canada in der Touristenklasse einschließlich allen Flugnebenkosten,

Mehr

Gemeinschaftspräsentation Titel aus Klein- und Selbstverlagen E-Book-Einzeltitelpräsentation

Gemeinschaftspräsentation Titel aus Klein- und Selbstverlagen E-Book-Einzeltitelpräsentation Anmeldeschluss 31. August 2014 Hiermit melde/n ich/wir folgende/n Titel für die o.g. Ausstellung an: Buch 1 Titel 2 Titel 3 Titel 4 Titel Preis: Jeder gemeldete Titel kostet 92,- Euro. Alle Preise gelten

Mehr

Agentur optimal betreut Inh. Jutta Heuser Nordecker Str. 16 35469 Allendorf/Lda. Email: optimal-betreut@web.de

Agentur optimal betreut Inh. Jutta Heuser Nordecker Str. 16 35469 Allendorf/Lda. Email: optimal-betreut@web.de Bewerberbogen Der Bewerber verpflichtet sich richtige Angaben in diesem Fragebogen zu machen. Zu Ihrer Aufnahme in unseren Bewerberpool benötigen wir von Ihnen einen lückenlosen Lebenslauf, Zeugnisse und

Mehr

Abonnieren Sie die kostenlose epaper-zeitung unter

Abonnieren Sie die kostenlose epaper-zeitung unter Kreisliga A Paderborn Sonntag, 21.2.2010 Sonntag, 28.2.2010 Sonntag, 7.3.2010 Sonntag, 14.3.2010 Sonntag, 21.3.2010 Samstag, 27.3.2010 Sonntag, 28.3.2010 Mittwoch, 31.3.2010 Donnerstag, 1.4.2010 Montag,

Mehr

hiermit erhalten Sie die vierzehnte Schnellinformation im Geschäftsjahr 2005/2006. 1. Seminare der Deutschen Burschenschaft es sind noch Plätze frei

hiermit erhalten Sie die vierzehnte Schnellinformation im Geschäftsjahr 2005/2006. 1. Seminare der Deutschen Burschenschaft es sind noch Plätze frei Vorsitzende Burschenschaft der Deutschen Burschenschaft B! Alemannia Stuttgart, Haußmannstraße 46, D-70188 Stuttgart An alle Amtsträger, Aktivitates, Altherrenvereinigungen und interessierten Verbandsbrüder

Mehr

KANADA ROYAL TOUR Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 10. November 2013

KANADA ROYAL TOUR Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 10. November 2013 KANADA ROYAL TOUR Quebec und Ontario inkl. der Royal Winter Fair 1. bis 10. November 2013 Lindhooper Str. 54 27283 Verden Tel. +49 (0) 42 31 / 95 33-0 Fax +49 (0) 42 31 / 95 33-3 info@semex-deutschland.de

Mehr

Weltjugendtag in Krakau mit der Malteser Jugend

Weltjugendtag in Krakau mit der Malteser Jugend Weltjugendtag in Krakau mit der Malteser Jugend Liebe Malteser Jugend und junge Erwachsene, möchtet ihr eine tolle Gemeinschaft erleben, junge Menschen aus der ganzen Welt kennenlernen, die Lebendigkeit

Mehr

Ras al Khaimah - Al Hamra Village Golf & Beach Resort 4*

Ras al Khaimah - Al Hamra Village Golf & Beach Resort 4* Lage: Strand: Entfernung zum Strand: 400 m, Hotelshuttle (inklusive); Sandstrand; feinsandig Entfernung (ca.):zum Flughafen Dubai: 80 km, zum Stadt-/Ortszentrum: 20 km, zum Ort Dubai: 80 km, Hotelshuttle

Mehr

Weltjugendtage in Krakau mit dem Bistum Trier!

Weltjugendtage in Krakau mit dem Bistum Trier! Weltjugendtage in Krakau mit dem Bistum Trier! Liebe Jugendliche und junge Erwachsene, möchtet ihr eine tolle Gemeinschaft erleben, junge Menschen aus der ganzen Welt kennenlernen, die Lebendigkeit und

Mehr

FRAGEBOGEN: ENGAGEMENT-ANGEBOT

FRAGEBOGEN: ENGAGEMENT-ANGEBOT FRAGEBOGEN: FreiwilligenZentrum Schwungrad Beethovenstraße 2 87616 Marktoberdorf Informationen zur Einrichtung Anschrift Einrichtung (alle Angaben werden benötigt) Einrichtungsname: Straße: PLZ/Ort: Kontaktmöglichkeiten

Mehr

Madrid Spaniens königliches Herz

Madrid Spaniens königliches Herz Madrid Spaniens königliches Herz 5. 8. Mai 2016 Hotel im Zentrum nahe Altstadt Königspalast und Prado Museum inklusive fakultativ: El Escorial Madrid ist eine temperamentvolle, kosmopolitische, energiegeladene

Mehr

Sprachkurs am Goethe-Institut Teilnehmernummer: 434697

Sprachkurs am Goethe-Institut Teilnehmernummer: 434697 , Herrn Nicolas Echeverri Pinilla Cr 12 No. 169-50 int 127 11031 Bogota Kolumbien 20.06.2013 Sprachkurs am Goethe-Institut Teilnehmernummer: 434697 Sehr geehrter Herr Echeverri Pinilla, wir freuen uns,

Mehr

Über die Schulleitung an die Eltern der Klasse 9c. Liebe Eltern, liebe Frankreichfahrer,

Über die Schulleitung an die Eltern der Klasse 9c. Liebe Eltern, liebe Frankreichfahrer, . Über die Schulleitung an die Eltern der Klasse 9c Es schreibt Ihnen: Sandra Freiberger, StRin RS Ihr Schreiben vom: -- Ihr Zeichen: -- eingegangen am: -- Unser Aktenzeichen: Datum: 22.01.2016 2. Elternbrief

Mehr

Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010

Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010 Weihnachtsmärkte in Südtirol 3.12. 5.12.2010 Die original Südtiroler Christkindlmärkte haben ihren ganz besonderen Reiz. Fast in jedem Dorf finden kleinere oder größere Weihnachtsmärkte statt, zum Teil

Mehr

Silvester in Leipzig 30.12.08 1.1.09

Silvester in Leipzig 30.12.08 1.1.09 Silvester in Leipzig 30.12.08 1.1.09 Buchung und Information bei: Leipzig, schon von Goethe als Klein- Paris gerühmt, hat viel zu bieten: Abwechslungsreiche Boulevards mit vielen kleinen Geschäften und

Mehr

ZENTRUM FÜR BEWEGUNG & BEWUSSTSEIN

ZENTRUM FÜR BEWEGUNG & BEWUSSTSEIN Fado & Ferien in Portugal Sich dem Fado und seiner Thematik der Saudade hingeben dem nostalgischen Gefühl der Portugiesen von Sehnsucht nach etwas Verlorenem. Danach sich wieder durch die freudigen Volksmelodien

Mehr

Internationalen Vespa-Treffen in Fürth 10 Jahre Vespa-Sport-Club Kleeblatt Fürthe.V. + 5. fränkische Gwärch-Rally

Internationalen Vespa-Treffen in Fürth 10 Jahre Vespa-Sport-Club Kleeblatt Fürthe.V. + 5. fränkische Gwärch-Rally Wir danken unseren Sponsoren und Gönnern. OB Dr. Thomas Jung Sportamt Straßenverkehrsamt Ordnungsamt Landratsamt Fürth MSC Großhabersdorf Piaggio Venter Bleisteiner Brauerei Krauß Bäckerei Wild Metzgerei

Mehr

Bewerbungsbogen für Praktika in Barcelona

Bewerbungsbogen für Praktika in Barcelona I. Persönliche Daten Frau Herr Vorname: Nachname: Aktuelle Postanschrift: Aktuelle Email-Adresse: Ggf. Ansprechpartner bei Abwesenheit: Telefon: ggf. Mobil: optimale telefonische Erreichbarkeit: Geburtsdatum:

Mehr

6. Fachforum Feuerwehrgeschichte des VdF NRW. 22. 23. November 2014 in Neuss

6. Fachforum Feuerwehrgeschichte des VdF NRW. 22. 23. November 2014 in Neuss 6. Fachforum Feuerwehrgeschichte des VdF NRW 22. 23. November 2014 in Neuss Verband der Feuerwehren in NRW e.v. Windhukstraße 80 42277 Wuppertal Ihnen schreibt Fachberater Feuerwehrgeschichte Telefon 0202

Mehr

Aus- und Fortbildung 2016 in der Jugendfeuerwehr für

Aus- und Fortbildung 2016 in der Jugendfeuerwehr für Aus- und Fortbildung 2016 in der Jugendfeuerwehr für - Jugendfeuerwehrwarte - Ausbilder und Betreuer - Mitglieder der Jugendfeuerwehr Wertungsrichter Übersicht Übersicht... 1 Allgemeine Hinweise... 2 Lehrgangsanmeldungen...

Mehr

Antrag auf Mitgliedschaft in der Regenbogen-Kindergarten Aktionsgemeinschaft Buschhoven e.v.

Antrag auf Mitgliedschaft in der Regenbogen-Kindergarten Aktionsgemeinschaft Buschhoven e.v. Antrag auf Mitgliedschaft in der Regenbogen-Kindergarten Aktionsgemeinschaft Buschhoven e.v. sowie Verbindliche Anmeldung für die Buchung der Kindergartenstunden für das Kindergartenjahr 20 / Neumitglied(er)

Mehr

Ecuador-Reise vom 14. bis 30. November 2012

Ecuador-Reise vom 14. bis 30. November 2012 Ecuador-Reise vom 14. bis 30. November 2012 Erstmals gibt es die Gelegenheit mit Tugende Begegnungsreisen Ecuador zu bereisen; in ein Land, das fast alle Klimazonen der Welt hat und einfach wunderschön

Mehr

Handlungshilfen zur häuslichen Pflege

Handlungshilfen zur häuslichen Pflege Handlungshilfen zur häuslichen Pflege Reflektionsfragen Handlungshilfen zur häuslichen Pflege Reflektionsfragen Die Pflege und Betreuung von bedürftigen Menschen Die Pflege und Betreuung von bedürftigen

Mehr

Das Betriebspraktikum in der Qualifikationsphase der Oberstufe an der Anna-Schmidt-Schule

Das Betriebspraktikum in der Qualifikationsphase der Oberstufe an der Anna-Schmidt-Schule Das Betriebspraktikum in der Qualifikationsphase der Oberstufe an der Anna-Schmidt-Schule Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, es gehört zum Profil unserer Schule, Sie als Schülerinnen und Schüler

Mehr

Handlungshilfen zur häuslichen Pflege

Handlungshilfen zur häuslichen Pflege Handlungshilfen zur häuslichen Pflege Reflektionsfragen Handlungshilfen zur häuslichen Pflege Handlungshilfen zur häuslichen Pflege Reflektionsfragen Die Pflege und Betreuung von bedürftigen Menschen Die

Mehr

Azubis in die USA das Auslandspraktikum für Auszubildende

Azubis in die USA das Auslandspraktikum für Auszubildende Bewerbungsformular Azubis in die USA das Auslandspraktikum für Auszubildende Liebe Auszubildende, wir freuen uns, dass Sie sich für das Auslandspraktikum in den USA bewerben. Das Bewerbungsformular setzt

Mehr

Delegationsreise nach Indien (Delhi, Ahmedabad, Pune und Mumbai) mit Kontakt- und Kooperationsbörsen unter Leitung des Oberbürgermeisters

Delegationsreise nach Indien (Delhi, Ahmedabad, Pune und Mumbai) mit Kontakt- und Kooperationsbörsen unter Leitung des Oberbürgermeisters Anmeldung Delegationsreise nach Indien (Delhi, Ahmedabad, Pune und Mumbai) mit Kontakt- und Kooperationsbörsen unter Leitung des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Stuttgart, Herrn Dr. Wolfgang Schuster,

Mehr

Barcelona Erleben Sie die Moto GP live und hautnah

Barcelona Erleben Sie die Moto GP live und hautnah Barcelona Erleben Sie die Moto GP live und hautnah 02. - 06. Juni 2016 Kann Jorge Lorenzo seinen Sieg vom letzten Jahr verteidigen? Die Antwort wissen wir jetzt noch nicht, aber eines wissen wir sicher

Mehr

Bewerbungsbogen für Tagespflegepersonen

Bewerbungsbogen für Tagespflegepersonen Stadt Soest Der Bürgermeister - Abteilung Jugend und Soziales- Vreithof 8, (Rathaus I) 59494 Soest Frau Kristen erreichbar: Di/Mi/Fr von 08.30-12.30 Uhr u. Di/Mi von 14.00-16.00 Uhr 02921/103-2322 Fax

Mehr

Antrag auf Zulassung zum Fernstudiengang MBA Sustainability Management

Antrag auf Zulassung zum Fernstudiengang MBA Sustainability Management Antrag auf Zulassung zum Fernstudiengang MBA Sustainability Management - Studienbeginn 2012 - A Persönliche Daten Bitte füllen Sie den Antrag in Druckbuchstaben aus! A 1 Angaben zur Person Anrede: Frau

Mehr

hiermit erhalten Sie die zwölfte Schnellinformation im Geschäftsjahr 2005/2006.

hiermit erhalten Sie die zwölfte Schnellinformation im Geschäftsjahr 2005/2006. Vorsitzende Burschenschaft der Deutschen Burschenschaft B! Alemannia Stuttgart, Haußmannstraße 46, D-70188 Stuttgart An alle Amtsträger, Aktivitates, Altherrenvereinigungen und interessierten Verbandsbrüder

Mehr

Generated by Foxit PDF Creator Foxit Software

Generated by Foxit PDF Creator Foxit Software 3.Jan 2011-10.Jul 2011 Dienstag, 11. Januar 2011 Donnerstag, 13. Januar 2011 Dienstag, 18. Januar 2011 Montag, 7. Februar 2011 Montag, 14. Februar 2011 Samstag, 26. Februar 2011 Donnerstag, 3. März 2011

Mehr

Für Ihre besonderen Anlässe wir freuen uns auf Sie. DIE AUSSERGEWÖHNLICHE SEMINAR- UND EVENTLOCATION IN ZÜRICH

Für Ihre besonderen Anlässe wir freuen uns auf Sie. DIE AUSSERGEWÖHNLICHE SEMINAR- UND EVENTLOCATION IN ZÜRICH Für Ihre besonderen Anlässe wir freuen uns auf Sie. DIE AUSSERGEWÖHNLICHE SEMINAR- UND EVENTLOCATION IN ZÜRICH Herzlich Willkommen! Geniessen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt in den Räumlichkeiten

Mehr

Badeerlaubnis Freizeitzentrum Annaparkhütte. Erlaubnis zum Ausflug auf den Waldspielplatz Hasenheide

Badeerlaubnis Freizeitzentrum Annaparkhütte. Erlaubnis zum Ausflug auf den Waldspielplatz Hasenheide Badeerlaubnis Freizeitzentrum Annaparkhütte Mein Kind darf am mit ins Freibad nach fahren. Es wird dringend empfohlen den Kindern, neben dem Eintrittsgeld ins Bad, ein Taschengeld zur Verpflegung mitzugeben.

Mehr

Interkulturelles Training Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Indien

Interkulturelles Training Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Indien Interkulturelles Training Erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Indien Unsere offenen Trainings zur Interkulturellen Kompetenz setzen sich aus 2 Tagen zusammen: Am ersten Tag werden die

Mehr

LERNEN INTERNATIONAL BEWERBUNG BIS SPÄTESTENS 22. MAI 2015

LERNEN INTERNATIONAL BEWERBUNG BIS SPÄTESTENS 22. MAI 2015 Liebe Studierende, wir freuen uns, dass Sie die Chance ergreifen wollen ein Praktikum im Ausland zu machen. Der Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) vermittelt diese Praktika mit Auslandsaufenthalt

Mehr

Ausbildungsunterlagen Sagitalis Sonderkurs

Ausbildungsunterlagen Sagitalis Sonderkurs Ausbildungsunterlagen Sagitalis Sonderkurs 1 Anmeldung für die Ausbildung zum Sagitalis Sonderkurs Ich melde mich hiermit für die Teilnahme zum Lehrgang Sagitalis Sonderkurs am in Bielefeld an. Die Anmeldegebühr

Mehr

Verbindliche Zusage für das Jahr 2009 Anreise am Wochenende

Verbindliche Zusage für das Jahr 2009 Anreise am Wochenende Don Bosco Jugendherberge Don- Bosco-Str. 4 91301 Forchheim DON BOSCO Tel. 0 91 91/70 71-13 13 oder-0 1. Unterschrieben zurück Fax 0 91 91/70 71-11 11 an die Jugendherberge www.donbosco-forchheim.de. 2.

Mehr

Anmeldung zum Oldtimer-Event Museumsausstellung trifft fahrendes. August 2015

Anmeldung zum Oldtimer-Event Museumsausstellung trifft fahrendes. August 2015 Summertime!" Museumsfest - Oldtimer-Even Event Anmeldung zum Oldtimer-Event Museumsausstellung trifft fahrendes Museum Geschichte live vom 15.. bis 16. 1. August 2015 Oldtimer-Gespanne, Wohnwagen oder

Mehr

OFFERTE MÜNCHEN PREISE PRO PERSON IN CHF

OFFERTE MÜNCHEN PREISE PRO PERSON IN CHF OFFERTE MÜNCHEN Flanieren Sie im Englischen Garten, verzehren Sie eine der berühmten Weisswürste, schlagen Sie sich in Schwabing die Nacht um die Ohren und Sie werden verstehen, warum sich der Münchner

Mehr

Formular für Vermieter

Formular für Vermieter - 1 - Lenk-Webservice UG (haftungsbeschränkt) Schafhöfener Straße 14 a 94369 Dürnhart Deutschland Tel.: 0049 9429 / 949 286 Fax: 0049 9429 / 949 289 E-Mail: info@fuerteventura-alternativ.de Internet: www.fuerteventura-alternativ.de

Mehr

StoDesign Forum Workshops. Architekturfotografie II Programm Venedig

StoDesign Forum Workshops. Architekturfotografie II Programm Venedig StoDesign Forum Workshops Architekturfotografie II Programm Venedig Programm Donnerstag, 19. November 2015 bis 13.30 Uhr Individuelle Anreise nach Venedig Treffpunkt im Istituto Canossiano San Trovaso

Mehr

Kurzprogramm zur Informationsreise der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.v. in die Volksrepublik China 19. bis 23.

Kurzprogramm zur Informationsreise der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.v. in die Volksrepublik China 19. bis 23. Kurzprogramm zur Informationsreise der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.v. in die Volksrepublik China 19. bis 23. November 2012 mit Unterstützung von Montag, 19. November 2012, Beijing Individuelle

Mehr

Vermittlungsauftrag - Angaben der Gasteltern

Vermittlungsauftrag - Angaben der Gasteltern Vermittlungsauftrag - Angaben der Gasteltern Name Vornamen Straße, Hausnummer Postleitzahl, Ort ländlich Dorf Kleinstadt Stadt Einwohnerzahl Familienstand: Verheiratet Zusammen lebend Alleinerziehend Telefon

Mehr

Internationaler Chorwettbewerb Praga Cantat Informationen zur Konzertreise Männerchor Frohsinn 1866 Bad Soden. 29. Oktober bis 01.

Internationaler Chorwettbewerb Praga Cantat Informationen zur Konzertreise Männerchor Frohsinn 1866 Bad Soden. 29. Oktober bis 01. Internationaler Chorwettbewerb Praga Cantat Informationen zur Konzertreise Männerchor Frohsinn 1866 Bad Soden 29. Oktober bis 01. November 2015 Was uns bewegt, eine (Konzert-) Reise nach Prag zu unternehmen

Mehr

Anmeldung für den Kinderhort der Stadt Preetz

Anmeldung für den Kinderhort der Stadt Preetz Anmeldung für den Kinderhort der Stadt Preetz Name, Vorname des Kindes: Straße: PLZ, Wohnort: Geburtsdatum: Name, Vorname der Eltern: Telefon (tagsüber): Geschlecht: männlich weiblich Mein/Unser Kind besucht

Mehr

BEWERBUNG DER FAMILIE

BEWERBUNG DER FAMILIE BEWERBUNG DER FAMILIE Vor- und Nachname der Mutter geboren am Staatsangehörigkeit Konfession verheiratet getrennt lebend geschieden alleinerziehend eheähnliche Lebensgemeinschaft Vor- und Nachname des

Mehr

Wichtig! Bitte aufmerksam lesen.

Wichtig! Bitte aufmerksam lesen. Freizeit- und Reise-Programm 2016 Teilnahme-BedingungenHaus Hammerstein Wichtig! Bitte aufmerksam lesen. Anmelden: Sie können sich nur mit dem Anmelde-Bogen anmelden. Danach bekommen Sie von uns in den

Mehr

Hallo Eintracht Fans,

Hallo Eintracht Fans, Stand 09072009 Hallo Eintracht Fans, es freut uns, dass Ihr einen Eintracht-Fanclub gründen und dem Kreis der offiziellen Fanclubs beitreten möchtet Strenge Bedingungen gibt es dafür nicht, dennoch gibt

Mehr

Anmeldeformular A1. Anmeldeschluss für die Teilnahme an der 1. Chorweltmeisterschaft für die Jugend: 15. Januar 2011. @ A 9 Internetadresse

Anmeldeformular A1. Anmeldeschluss für die Teilnahme an der 1. Chorweltmeisterschaft für die Jugend: 15. Januar 2011. @ A 9 Internetadresse Anmeldeformular A Allgemeine Daten Bitte verwenden Sie nur lateinische Buchstaben! A A 2 A 3 A 4 A 5 Straße PLZ Ort A 6 A 7 Telefon esvorwahl / Stadtvorwahl / Nummer Fax A 8 E-Mail @ A 9 Internetadresse

Mehr

Heute Vormittag werden Sie von einem Minibus am Hotel abgeholt und nach Davenport gefahren. Aufenthalt und Unterkunft in Eigenregie.

Heute Vormittag werden Sie von einem Minibus am Hotel abgeholt und nach Davenport gefahren. Aufenthalt und Unterkunft in Eigenregie. USA-Sister-City Studien- & Begegnungsreise 2015 55 Jahre Partnerschaft Davenport & 15 Jahre Columbia Kaiserslautern International e.v. 08.09. 16.09.15/23.09.15 Reiseverlauf Grundprogramm: 1. Tag, 08.09.15

Mehr

Informationen zum Seminar. Grundlagen und Einführung in das Wissensmanagement

Informationen zum Seminar. Grundlagen und Einführung in das Wissensmanagement Informationen zum Seminar Grundlagen und Einführung in das Wissensmanagement Hintergrund Das Thema Wissensmanagement in Unternehmen nimmt vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung an Bedeutung

Mehr

Jugendbegegnungsreise mit Pskower Eishockeyspielern und Jugendlichen aus Pskow

Jugendbegegnungsreise mit Pskower Eishockeyspielern und Jugendlichen aus Pskow Jugendbegegnungsreise mit Pskower Eishockeyspielern und Jugendlichen aus Pskow Reisetermin: 06.-17.10.2015 Teilnehmer: Anzahl der Teilnehmer: Unterkunft: Neusser Eishockeyverein Spieler der Jugendmannschaft

Mehr

Anmeldung zur Weiterbildung zum Scientific Data Manager

Anmeldung zur Weiterbildung zum Scientific Data Manager Anmeldevorgang Bitte schicken Sie das umseitige Anmeldeformular und das Formular Selbstauskunft des Weiterbildungsteilnehmers ausgefüllt und unterschrieben per Post, Fax oder als Scan per E-Mail an: Frau

Mehr

OFFERTE MÜNCHEN RICHTPREISE PRO PERSON IN CHF

OFFERTE MÜNCHEN RICHTPREISE PRO PERSON IN CHF OFFERTE MÜNCHEN Flanieren Sie im Englischen Garten, verzehren Sie eine der berühmten Weisswürste, schlagen Sie sich in Schwabing die Nacht um die Ohren und Sie werden verstehen, warum sich der Münchner

Mehr

ANMELDEBOGEN ZUR WIEDERAUFNAHME

ANMELDEBOGEN ZUR WIEDERAUFNAHME Fachklinik für Onkologie, Kardiologie und Psychosomatik Zurück an : Klinik St. Irmingard Psychosomatische Abteilung Osternacher Str. 103 83209 Prien am Chiemsee Klinik St. Irmingard GmbH Osternacher Straße

Mehr

Nachname Vorname. Straße. PLZ / Wohnort. Telefon privat Telefon mobil. Geburtsdatum Geburtsort. Staatsangehörigkeit Email

Nachname Vorname. Straße. PLZ / Wohnort. Telefon privat Telefon mobil. Geburtsdatum Geburtsort. Staatsangehörigkeit Email NUR HIER GmbH Niendorfer Straße 25 22529 Hamburg Aktuelles Foto FRAGEBOGEN FÜR FRANCHISE-INTERESSENTEN Haben Sie Interesse, eine NUR HIER Bäckerei als Franchise-Partner zu führen? Dann füllen Sie bitte

Mehr

ZÜRCHER THEATERVEREIN OPERNREISE I/15 LJUBLJANA, TRIEST (VENEDIG) 05. 08. JUNI 2015

ZÜRCHER THEATERVEREIN OPERNREISE I/15 LJUBLJANA, TRIEST (VENEDIG) 05. 08. JUNI 2015 Teatro Verdi, Triest ZÜRCHER THEATERVEREIN OPERNREISE I/15 LJUBLJANA, TRIEST (VENEDIG) 05. 08. JUNI 2015 Schmid Reisebüro AG Seminarstrasse 54 5430 Wettingen Telefon 056 426 22 88 Telefax 056 427 16 47

Mehr

«Club-Reise nach Istanbul»

«Club-Reise nach Istanbul» BPW CLUB ZOFINGEN Business & Professional Women «Club-Reise nach Istanbul» Samstag, 07. September bis Mittwoch, 11. September BPW CLUB ZOFINGEN Business & Professional Women Club-Reise nach Istanbul Angekündigt

Mehr

Anmeldung zur Betreuung an der Rennbuckel-Grundschule durch die Kinder-Stadtkirche

Anmeldung zur Betreuung an der Rennbuckel-Grundschule durch die Kinder-Stadtkirche Anmeldung zur Betreuung an der Rennbuckel-Grundschule durch die Kinder-Stadtkirche Hiermit melde ich meinen Sohn / meine Tochter (Stand: September 2015) Name, Vorname Straße PLZ, Ort E-Mail Telefon Geburtsdatum

Mehr

Die Karriereschmiede Datenblatt Bewerber

Die Karriereschmiede Datenblatt Bewerber Bitte füllen Sie dieses Datenblatt so vollständig wie möglich aus und senden es per Mail an info@karriereschmiede-witten.de oder Fax an 02302 1789138 oder per Post an uns zurück. Fa. Karriereschmiede Ruhrstrasse

Mehr

Jugendcamp, plus Cowhorse-/Cutting-Schnupperkurs, plus Wanderreitwochenende auf der KIM Ranch, 56237 Alsbach am 21./22. Juli 2012

Jugendcamp, plus Cowhorse-/Cutting-Schnupperkurs, plus Wanderreitwochenende auf der KIM Ranch, 56237 Alsbach am 21./22. Juli 2012 Jugendcamp, plus Cowhorse-/Cutting-Schnupperkurs, plus Wanderreitwochenende auf der KIM Ranch, am 21./22. Juli 2012 Unser Jugendcamp richtet sich an junge Reiter und Reiterinnen aller Leistungsklassen

Mehr

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? Fahrtkosten: Sonstiges ( ):

ALLGEMEINES Wie hoch waren die monatlichen Kosten für? Fahrtkosten: Sonstiges ( ): PERSÖNLICHE DATEN: Name des/der Studierenden: (freiwillige Angabe) E-Mail: borbs@sbox.tugraz.at (freiwillige Angabe) Gastinstitution und Angabe der Fakultät / Gastunternehmen: Helen&Hard As Studienrichtung

Mehr

Anmeldung zur Network-Convention

Anmeldung zur Network-Convention Anmeldung zur Network-Convention Warschau vom Sonntag, den 24.01.2016 bis Mittwoch, den 27.01.2016 bitte per Fax an 0451-872 012 70 oder per E-Mail an event@blaudirekt.de Wichtige Angaben Hauptvermittlernummer

Mehr

Unternehmerreise in die Medizinwelt Chinas

Unternehmerreise in die Medizinwelt Chinas Unternehmerreise in die Medizinwelt Chinas Schwerpunkt: Medizinische Ausrüstung, Physiotherapie/Orthopädie, Laborgeräte/Diagnostik und Gesundheitsleistungen Shanghai / Yangtse-Delta / vom 22. bis 25. Sept.

Mehr

Jogaferien am Meer DEINE AUSZEIT VOM ALLTAG MIT VERSCHIEDENEN AKTIVITÄTEN. 28. Mai 3. Juni 2017 im Seven Hostal, Cala Millor, Mallorca

Jogaferien am Meer DEINE AUSZEIT VOM ALLTAG MIT VERSCHIEDENEN AKTIVITÄTEN. 28. Mai 3. Juni 2017 im Seven Hostal, Cala Millor, Mallorca Jogaferien am Meer DEINE AUSZEIT VOM ALLTAG MIT VERSCHIEDENEN AKTIVITÄTEN 28. Mai 3. Juni 2017 im Seven Hostal, Cala Millor, Mallorca Tägliche Yogaklassen, Wanderungen, Aktiv-Programm nach Möglichkeiten

Mehr

Vorname Familienname. Entfernung Kontaktperson/Auftraggeber zum Leistungsempfänger gleiche Wohnung gleiche Stadt bis 50 km bis 100 km über 100 km

Vorname Familienname. Entfernung Kontaktperson/Auftraggeber zum Leistungsempfänger gleiche Wohnung gleiche Stadt bis 50 km bis 100 km über 100 km FRAGEBOGEN UNSER WEG Den Lebensabend genießen Sie sind auf der Suche nach einer Pflegekraft/Haushaltshilfe. Machen Sie den ersten Schritt und füllen Sie diesen Fragebogen möglichst vollständig aus. Nur

Mehr

Praxistage zum Buch Rassespezifisches Jagdverhalten

Praxistage zum Buch Rassespezifisches Jagdverhalten Praxistage zum Buch Rassespezifisches Jagdverhalten Referentin: Karin Jansen, Kynopädagogisches Zentrum Stadt-Mensch- Hund, Quickborn 11. 13. März 2016 Sehr geehrte Damen und Herren, Als Anlage erhalten

Mehr

Deutsch-französischer Tandem-Sprachkurs Sport und Sprache für Jugendliche von 14 bis 16 Jahren (Jahrgänge 2000, 1999, 1998)

Deutsch-französischer Tandem-Sprachkurs Sport und Sprache für Jugendliche von 14 bis 16 Jahren (Jahrgänge 2000, 1999, 1998) Deutsch-französischer Tandem-Sprachkurs Sport und Sprache für Jugendliche von 14 bis 16 Jahren (Jahrgänge 2000, 1999, 1998) Die Deutsche Sportjugend (dsj) organisiert in Zusammenarbeit mit dem Französischen

Mehr

ETU Triathlon EM Lissabon vom 26. 29. Mai 2016

ETU Triathlon EM Lissabon vom 26. 29. Mai 2016 ETU Triathlon EM Lissabon vom 26. 29. Mai 2016 Ich möchte das folgende Angebot im Schweizer Teamhotel Hotel VIP Executive Art's buchen: Angebot 1 > Aufenthalt von 4 Nächten inkl. Flug Ich wünsche ein Doppelzimmer

Mehr