Popcorn Hour C-300 Handbuch

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Popcorn Hour C-300 Handbuch"

Transkript

1 Popcorn Hour C-300 Handbuch

2 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung Lieferumfang Sicherheitshinweise Technische Daten Inbetriebnahme Popcorn Hour C-300 Übersicht Anschluss an ein HDMI-Fernsehgerät Anschluss an ein Fernsehgerät über Composite-Kabel Anschluss an ein Fernsehgerät über Komponenten-Kabel Fernbedienung Einführung in das Hauptmenü Schnelleinstellung mit Einstellungsassistent Einstellungen Einstellungen Audio Video Netzwerk (IP konfigurieren) Netzwerkumgebung Freigabe hinzufügen Freigaben durchsuchen Freigabe bearbeiten Kinderschutzlevel BD/DVD/Audio CD Wartung Firmware Update Apps Markt Log-in im Apps Markt... 36

3 11. Dateibrowser Einstellungen Ansichtsmodus Dateimanager Metadaten für Filme Übersicht über die Film-Infoseite Vorschaubilder und Metadaten für Filme herunterladen Filminfos ändern oder aktualisieren Untertitel herunterladen Die Networked Media Jukebox (NMJ) NMJ konfigurieren Navigieren in der NMJ (Medien-) Informationen in der NMJ aktualisieren Networked Media Jukebox Manager NMT-Apps Installieren der NMT-Programme Verwendung des FTP-Servers Verwendung des Samba-Servers Verwendung des Torrent Client Verwendung des Usenet Client NZBGet einrichten Auf den NZBGET-Client zugreifen Firmware Update BD-Rom Installation BD- / DVD-Regionalcode einstellen Problembehebung... 81

4 SIZE AAA 1.5V SIZE AAA 1.5V 1. Einleitung Vielen Dank, dass Sie sich für die Popcorn Hour C-300 Network Media Jukebox entschieden haben. Der Popcorn Hour C-300 aus dem Hause Syabas Technology, ist ein Entertainment-Center auf dem neuesten Stand der Technik mit eigenem Apps Markt für den Fernseher - modernste Unterhaltungselektronik für Ihr Zuhause. 2. Lieferumfang 1. Popcorn Hour C Funkfernbedienung 3. 2x AAA Batterien 4. HDMI-Kabel 5. Funkantenne 6. Schrauben 7. SATA-Kabel 8. Stromkabel Popcorn Hour C-300 NMJ (Festplatte nicht im Lieferumfang enthalten) Funkantenne Schrauben 2x AAA Batterien ENTER 3 SATA-Kabel Fernbedienung

5 Popcorn Hour C-300 Handbuch 3. Sicherheitshinweise Lesen Sie sich diese Betriebsanleitung sorgfältig durch bevor das Gerät in Betrieb nehmen. Befolgen Sie die untenstehenden Sicherheitshinweise. Heben Sie die Betriebsanleitung so auf, dass Sie sie jederzeit griffbereit haben, um darin nachlesen zu können. Weise beschädigt wurde, wie z.b. Beschädigung des Netzkabels bzw. -steckers, oder wenn Flüssigkeit auf das Gerät gegossen wurde, oder Gegenstände auf das Gerät gefallen sind, oder das Gerät Regen oder Feuchtigkeit ausgesetzt war und der Betrieb gestört ist, oder das Gerät heruntergefallen ist. 1. Bewahren Sie diese Betriebsanleitung auf. 2. Beachten Sie alle Warnhinweise. 3. Betreiben Sie das Gerät nicht in der Nähe von Wasser. 4. Verwenden Sie zur Reinigung nur ein trockenes Tuch. 5. Blockieren Sie keine Lüftungsöffnungen. Stellen Sie das Gerät gemäß Herstelleranweisungen auf. 6. Platzieren Sie das Gerät nicht in der Nähe von Wärmequellen, wie z.b. Heizkörper oder Öfen bzw. in der Nähe von anderen Apparaten (einschließlich Verstärker), die Wärme produzieren. 7. Beachten Sie, dass der gepolte Stecker bzw. der Schukostecker Ihrer Sicherheit dient. Ein gepolter Stecker hat zwei Kontaktstifte, wobei einer breiter ist als der andere. Ein Schukostecker hat zwei Kontaktstifte sowie einen dritten Erdungspol. Der breite Kontaktstift bzw. der dritte Pol dienen Ihrer Sicherheit. Sollte der mitgelieferte Stecker nicht in Ihre Steckdose passen, kontaktieren Sie bitte einen Elektriker, um die veraltete Steckdose auszutauschen. 8. Achten Sie darauf, dass man nicht auf das Netzkabel tritt und dieses nicht eingeklemmt wird, besonders am Stecker, der Steckdose und am Ausgang des Geräts. 9. Verwenden Sie nur vom Hersteller angegebenes Zubehör. 10. Ziehen Sie bei Gewitter oder wenn das Gerät länger nicht genutzt wird den Stecker aus der Steckdose. 11. Wartung oder Reparatur ist nur von qualifiziertem Fachpersonal durchzuführen. Dies ist erforderlich, wenn das Gerät in irgendeiner 4 Alle Rechte vorbehalten WARNUNG: UM DAS RISIKO VON FEUER, ELEKTROSCHOCK ODER BESCHÄDIGUNG DES GERÄTS ZU VERMEI- DEN, SOLLTE(N): 1) DAS GERÄT WEDER REGEN NOCH FEUCHTIG- KEIT ODER SPRITZWASSER AUSGESETZT SEIN; UND KEINE MIT FLÜSSIGKEIT GEFÜLLTEN BEHÄL- TER, WIE Z.B. VASEN, AUF DAS GERÄT GESTELLT WERDEN. 2) NUR VOM HERSTELLER EMPFOHLENES ZUBE- HÖR VERWENDET WERDEN. 3) DER DECKEL (BZW. DIE RÜCKSEITE) DES GE- HÄUSES NICHT ENTFERNT WERDEN; ES BEFINDEN SICH KEINE FÜR DEN BENUTZER VERWENDBAREN TEILE IM INNEREN. ÜBERLASSEN SIE WARTUNG UND REPARATUR QUALIFIZIERTEM FACHPERSO- NAL. VORSICHT! STELLEN SIE DAS GERÄT NICHT IN EINEN GE- SCHLOSSENEN SCHRANK ODER EINEN ANDEREN ENGEN RAUM. ACHTEN SIE DARAUF, DASS DAS GERÄT GUT BELÜFTET IST. UM DAS RISIKO VON FEUER BZW. ELEKTROSCHOCK AUFGRUND VON ÜBERHITZUNG ZU VERMEIDEN, ACHTEN SIE DAR- AUF, DASS KEINE VORHÄNGE ODER ÄHNLICHES DIE LÜFTUNGSÖFFNUNGEN BLOCKIEREN.

6 4. Technische Daten Hardware CPU Speicher AV-Ausgänge Schnittstellen Netzwerk Maße / Gewicht Gehäuse Stromversorgung Technische Daten Sigma Designs SMP8647, 800MHz CPU mit L2 Cache 512MB DDR2 DRAM, 256MB NAND Flash HDMI v1.3a, Component Video, Composite Video, Stereo Analog Audio, Digital Optisch, Digital Koaxial 4 x Host USB 2.0 (Vorder- und Rückseite) 2 x interne SATA-Schnittstellen (davon 1 x für Festplattenschacht): 3,5 Festplattenschacht, Interne Schnittstelle für 2,5 Festplatte 2.4GHz Funkfernbedienung; Infrarot-Schnittstelle für Infrarot-Fernbedienung (IR-Fernbedienung optional erhältlich) 2,5 TFT-Farbdisplay, Slim BD-Rom Schacht Gigabit Ethernet, WLAN USB-Dongle (optional) belüftetes Aluminiumgehäuse, ohne Lüfter, leise im Betrieb 425mm (Breite) x 290mm (Tiefe) x 80mm (Höhe) Gewicht: 3,7kg 12V DC, 3A Max Software Video Audio Foto Specification MPEG1/2/4 Elementary (M1V, M2V, M4V), MPEG1/2 PS (M2P, MPG, DAT, VOB), MPEG2 Transport Stream (TS, TP, TRP, M2T, M2TS, MTS), AVI, ASF, WMV, Matroska (MKV), MOV (H.264), MP4 XVID SD/HD, MPEG-1, MPEG-2 MPEG p, 1-point GMC, MPEG-4.10 (H.264) : WMV9 : SMPTE 421M (VC-1) : AAC, M4A, MPEG audio (MP1, MP2, MP3, MPA), WAV, WMA, FLAC, OGG, APE, TTA JPEG, BMP, PNG, GIF, TIFF Decoder Dolby Digital, DTS, WMA, WMA Pro, MPEG-1(Layer 1,,2, 3), MPEG-4 AAC-LC, MPEG-4 HE-AAC, MPEG-4 BSAC, LPCM, FLAC, Vorbis Pass-through DTS, DTS-HD HR, DTS-HD MA, Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby True HD Decoder Dolby Digital, DTS, WMA, WMA Pro, MPEG-1(Layer 1,,2, 3), MPEG-4 AAC-LC, MPEG-4 HE-AAC, MPEG-4 BSAC, LPCM, FLAC, Vorbis Andere Formate Untertitel ISO und IFO Navigation, Einfache und volle BD-Navigation SRT, MicroDVD SUB, SSA, SUB/IDX, Opensubtitle 5

7 Popcorn Hour C-300 Handbuch 5. Inbetriebnahme 5.1 Popcorn Hour C-300 Übersicht Leuchtanzeige Weiß Orange Rot Status Aktiv Video AUS Standby Schacht für BD ROM-Laufwerk AUS (kein Licht) Ausgeschaltet USB 2.0 Host Funkantenne Infrarotsensor TFT-Anzeige Wechselrahmen für 3,5 Festplatte USB 2.0 Host S-Video Composite-/ Komponenten-Ausgang This device complies with part 15 of the FCC Rules. Operation is subject to the following two conditions: (1) This device may not cause harmful interference, and (2) this device must accept any interference received, including interference that may cause undesired operation. CVBS AUDIO OUT R L Only replace fuse with same rating 100~240 V, 50~60 Hz, max 2.5A Networked Media Tank Model No.: C-200 Input : 100~240 V, 50~60 Hz, max 2.5A COAX LNK ACT ON Typical Power : 13W Maximum Power : 70W Designed and developed by Syabas Technology in US and Malaysia. Made in China RoHS C U L US LISTED OPTICAL S/PDIF Y Pb Pr USB 2.0 ETHERNET S-VIDEO COMPONENT VIDEO POWER OFF HDMI Gigabit Ethernet Port Digital Optisch / Koaxial Audio Stromversorgung 6 Alle Rechte vorbehalten

8 Input : 100~240 V, 50~60 Hz, max 2.5A Typical Power : 13W Maximum Power : 70W Designed and developed by Syabas Technology in US and Malaysia. Made in China Input : 100~240 V, 50~60 Hz, max 2.5A Typical Power : 13W Maximum Power : 70W Designed and developed by Syabas Technology in US and Malaysia. Made in China This device complies with part 15 of the FCC Rules. Operation is subject to the following two conditions: (1) This device may not cause harmful interference, and (2) this device must accept any interference received, including interference that may cause undesired operation. Only replace fuse with same rating Anschluss an ein HDMI-Fernsehgerät Dafür benötigen Sie: o Popcorn Hour C-300 o Stromversorgung o HDMI-Kabel o TV-Gerät mit HDMI-Anschluss Schritt 1 Verbinden Sie das HDMI-Kabel mit dem HDMI-Anschluss an Ihrem Fernsehgerät und das andere Ende mit Ihrem Popcorn Hour C-300. Hinweis: Manche HDMI-Fernseher haben HDMI-Eingänge und - Ausgänge. Achten Sie darauf, das HDMI-Kabel mit dem HDMI- Eingang am Fernseher zu verbinden. TV Back Panel Connectors ANT IN This device complies with part 15 of the FCC Rules. Operation is subject to the following two conditions: (1) This device may not cause harmful interference, and (2) this device must accept any interference received, including interference that may cause undesired operation. CVBS AUDIO OUT R L Only replace fuse with same rating 100~240 V, 50~60 Hz, max 2.5A Networked Media Tank Model No.: C-200 COAX LNK ACT ON RoHS C U L US LISTED OPTICAL S/PDIF Y Pb Pr USB 2.0 ETHERNET S-VIDEO COMPONENT VIDEO POWER OFF Schritt 2 Verbinden Sie das Stromkabel mit dem Netzteil. Stecken Sie den Stecker in die Steckdose und verbinden Sie das Netzteil mit Ihrem Popcorn Hour C-300. Ihr Popcorn Hour C-300 fährt nun hoch; auf dem Fernsehschirm sehen Sie weitere Anweisungen. CVBS AUDIO OUT R L 100~240 V, 50~60 Hz, max 2.5A Networked Media Tank Model No.: C-200 COAX LNK ACT ON RoHS C U L US LISTED OPTICAL S/PDIF Y Pb Pr USB 2.0 ETHERNET S-VIDEO COMPONENT VIDEO POWER OFF 7

9 Popcorn Hour C-300 Handbuch 5.3 Anschluss an ein Fernsehgerät über Composite-Kabel Dafür benötigen Sie: o Popcorn Hour C-300 o Stromversorgung o Composite-Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten) o TV-Gerät mit Composite-Anschluss Schritt 1 Verbinden Sie die Composite-Kabel mit den entsprechenden Composite-Buchsen (gelb, rot und weiß) am C-300 und am Fernsehgerät. Hinweis: Manche TV-Geräte haben Eingänge und Ausgänge für einen Composite-Anschluss. In diesem Fall müssen Sie am Fernseher die Composite-Eingangsleiste wählen. TV Back Panel Connectors ANT IN This device complies with part 15 of the FCC Rules. Operation is subject to the following two conditions: (1) This device may not cause harmful interference, and (2) this device must accept any interference received, including interference that may cause undesired operation. Only replace fuse with same rating CVBS AUDIO OUT R COMPOSITE IN 100~240 V, 50~60 Hz, max 2.5A L Networked Media Tank ON Model No.: C-200 LNK COAX Input : 100~240 V, 50~60 Hz, max 2.5A ACT Typical Power : 13W Maximum Power : 70W Designed and developed by Syabas Technology in US and Malaysia. Made in China OFF RoHS C UL OPTICAL US LISTED S/PDIF Y USB 2.0 ETHERNET S-VIDEO Pb Pr COMPONENT VIDEO POWER Schritt 2 Verbinden Sie das Stromkabel mit dem Netzteil. Stecken Sie den Stecker in die Steckdose und verbinden Sie das Netzteil mit Ihrem Popcorn Hour C-300. Ihr Popcorn Hour C-300 fährt nun hoch; auf dem Fernsehschirm sehen Sie weitere Anweisungen. This device complies with part 15 of the FCC Rules. Operation is subject to the following two conditions: (1) This device may not cause harmful interference, and (2) this device must accept any interference received, including interference that may cause undesired operation. Only replace fuse with same rating CVBS AUDIO OUT R L 100~240 V, 50~60 Hz, max 2.5A Networked Media Tank ON Model No.: C-200 LNK COAX Input : 100~240 V, 50~60 Hz, max 2.5A ACT Typical Power : 13W Maximum Power : 70W Designed and developed by Syabas Technology in US and Malaysia. Made in China 8 Alle Rechte vorbehalten OFF RoHS C UL US LISTED OPTICAL S/PDIF Y USB 2.0 ETHERNET S-VIDEO Pb COMPONENT VIDEO Pr POWER

10 5.4 Anschluss an ein Fernsehgerät über Komponenten-Kabel Dafür benötigen Sie: o Popcorn Hour C-300 o Stromversorgung o Komponenten-Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten) o TV-Gerät mit Komponenten-Anschluss Schritt 1 Verbinden Sie die Komponenten-Kabel mit den entsprechenden, grünen, blauen und roten Video-Buchsen und den roten und weißen Audio-Buchsen am C-300 und an Ihrem TV-Gerät. Hinweis: Falls Ihr Komponenten-Kabel nur die grünen, blauen und roten Stecker enthält, müssen Sie zusätzlich ein Set aus Composite-Kabeln für die Audio-Verbindung verwenden. In diesem Fall wird der gelbe Stecker nicht verwendet. TV Back Panel Connectors ANT IN This device complies with part 15 of the FCC Rules. Operation is subject to the following two conditions: (1) This device may not cause harmful interference, and (2) this device must accept any interference received, including interference that may cause undesired operation. COMPOSITE IN Only replace fuse with same rating CVBS AUDIO OUT R 100~240 V, 50~60 Hz, max 2.5A L Networked Media Tank ON Model No.: C-200 LNK COAX Input : 100~240 V, 50~60 Hz, max 2.5A R L ACT Typical Power : 13W Maximum Power : 70W Designed and developed by Syabas Technology in US and Malaysia. Made in China OFF RoHS C UL OPTICAL US LISTED S/PDIF Y USB 2.0 ETHERNET S-VIDEO Pb Pr COMPONENT VIDEO POWER Schritt 2 Verbinden Sie das Stromkabel mit dem Netzteil. Stecken Sie den Stecker in die Steckdose und verbinden Sie das Netzteil mit Ihrem Popcorn Hour C-300. Ihr Popcorn Hour C-300 fährt nun hoch; auf dem Fernsehschirm sehen Sie weitere Anweisungen. This device complies with part 15 of the FCC Rules. Operation is subject to the following two conditions: (1) This device may not cause harmful interference, and (2) this device must accept any interference received, including interference that may cause undesired operation. Only replace fuse with same rating CVBS AUDIO OUT R L 100~240 V, 50~60 Hz, max 2.5A Networked Media Tank ON Model No.: C-200 LNK COAX Input : 100~240 V, 50~60 Hz, max 2.5A ACT Typical Power : 13W Maximum Power : 70W Designed and developed by Syabas Technology in US and Malaysia. Made in China 9 OFF RoHS C UL US LISTED OPTICAL S/PDIF Y USB 2.0 ETHERNET S-VIDEO Pb COMPONENT VIDEO Pr POWER

11 Popcorn Hour C-300 Handbuch 6. Fernbedienung POWER Drücken Sie diese Taste um das Gerät in den Standby-Modus zu versetzen EJECT Datenträger (z.b. CD/DVD) auswerfen wenn optisches Laufwerk angeschlossen ist ROT / VIDEO diverse Funktionen; siehe jeweils Legende unten auf der Benutzeroberfläche GRÜN / MUSIC diverse Funktionen; siehe jeweils Legende unten auf der Benutzeroberfläche GELB / FOTO diverse Funktionen; siehe jeweils Legende unten auf der Benutzeroberfläche BLAU / ALLE diverse Funktionen; siehe jeweils Legende unten auf der Benutzeroberfläche RETURN Zurück zum vorherigen Menü PLAY / PAUSE Erstellt eine temporäre Playliste aus allen Dateien im Verzeichnis Pause-Funktion während Medienwiedergabe PFEILTASTEN Zum Navigieren durch die Benutzeroberfläche. 10 Alle Rechte vorbehalten

12 ENTER Auswahl bestätigen ENTER Wiedergabe einer einzelnen Datei starten INFO STOP i Meta-Daten der ausgewählten Mediendatei werden angezeigt Wiedergabe beenden A-B / HOME Drücken Sie die HOME-Taste um ins Hauptmenü zurückzukehren Bei Apps: verlassen/ beenden der App REV Zurückspulen bei laufender Wiedergabe FWD Vorspulen bei laufender Wiedergabe PREV Zurückspringen innerhalb der Playliste Während einer Videowiedergabe: zurück zum vorherigen Kapitel falls vorhanden NEXT Vorwärts innerhalb der Playliste Während einer Videowiedergabe: weiter zum nächsten Kapitel falls vorhanden VOL UP/ VOL DOWN Lautstärke einstellen 11

13 Popcorn Hour C-300 Handbuch REPEAT Wiederholen der laufenden Medienwiedergabe MUTE Stumm schalten (Ton aus) TIME SEEK An eine bestimmte (Zeit-)Stelle innerhalb eines Videos oder Musiktitels springen MENU DVD- oder BD-Menü während einer Wiedergabe öffnen Menü öffnen in der Mediajukebox (NMJ) TV Mode Auflösung der Videoausgabe einstellen Audio Durchschalten durch die Tonspuren während einer Videowiedergabe Title Titelmenü öffnen (falls unterstützt) Einstellungen direkter Zugang zum Setupmenü (Einstellungen) Subtitle AA Untertitelmenü öffnen während einer Videowiedergabe 12 Alle Rechte vorbehalten

14 7. Einführung in das Hauptmenü Das Hauptmenü (Bildschirmansicht HOME ) ist der Ausgangspunkt, von dem Sie Zugriff auf Inhalte von lokalen Quellen (USB oder interne Festplatte), auf Netzwerkfreigaben oder Inhalte aus dem Apps Markt haben. Außerdem wird die aktuelle Uhrzeit und der Wetterbericht angezeigt. Wettervorhersage Sehen Sie den aktuellen Wetterbericht für den von Ihnen eingegebenen Ort bequem vom Sofa aus. Zeit und Datum Aktuelle Zeit und Datum. Menüleiste Apps Markt Lokale Medien Einstellungsassistent Einstellungen Netzwerk Medien Gratis- und Premium-Anwendungen, wie Video-on- Demand Dienste (Videos auf Abruf), Soziale Netzwerke und Spiele für Ihren Fernseher. Zugriff auf Ihre interne Festplatte und angeschlossene USB-Speichergeräte. Starten Sie den Einstellungsassistenten um grundlegende Einstellungen vorzunehmen. Erweiterte Einstellungen, wie Audio-/Video-Ausgänge, Untertitelsprachen, Kindersicherung u.a. Durchsuchen Sie Ihre Netzwerkumgebung nach freigegebenen digitalen Mediendateien. 13

15 Popcorn Hour C-300 Handbuch 8. Schnelleinstellung mit Einstellungsassistent Für einen einwandfreien Betrieb des Mediaplayers ist es unerlässlich, gewisse Einstellungen an Ihrem Popcorn Hour C-300 mit Hilfe des Einstellungsassistenten vorzunehmen. Fortgeschrittene Nutzer können direkt zu Kapitel 9 springen. Mit der Fernbedienung navigieren Sie zum Menüpunkt Einstellungsassistent und drücken die ENTER-Taste. Wählen Sie die gewünschte Menüsprache für die Benutzeroberfläche aus. Durch Drücken der GRÜNEN Taste geht es weiter zum nächsten Schritt. Hinweis: Die Auswahl der Menüsprache hat keinen Einfluss auf die Untertitelsprachen. 14 Alle Rechte vorbehalten

16 Im 2. Schritt wählen Sie die Art Ihrer Netzwerkverbindung aus: 1) Verkabelt (Fortsetzen mit Schritt 04) (Ethernet-Kabel) 2) Drahtlos: WLAN (optionaler WLAN-USB-Dongle erforderlich) Durch Drücken der GRÜNEN Taste geht es weiter zum nächsten Schritt Nur bei drahtloser (WLAN) Verbindung: Wählen Sie Ihre SSID aus der Liste und fahren Sie fort. 15

17 Popcorn Hour C-300 Handbuch Nur bei drahtloser (WLAN) Verbindung: Geben Sie Ihr Wi-Fi Passwort für Ihren Router ein. Nur bei drahtloser (WLAN) Verbindung: Falls Ihr Passwort falsch ist, erscheint eine Fehlermeldung. Bitte überprüfen Sie in diesem Fall Ihr Passwort und geben Sie es erneut ein. 16 Alle Rechte vorbehalten

18 In Schritt 04 wird automatisch eine IP-Adresse zugewiesen. Prüfen Sie nochmals Ihre IP-Einstellungen und drücken Sie die GRÜNE Taste um fortzufahren. Optional: Wenn Sie in Ihrem Netzwerk keinen Proxyserver haben, können Sie die Felder leer lassen und mit dem nächsten Schritt fortfahren. 17

19 Popcorn Hour C-300 Handbuch Im nächsten Schritt wird der Netzwerkstatus angezeigt. Wenn umgehend eine erfolgreiche Internetverbindung angezeigt wird, ist Ihr Netzwerk fertig eingerichtet. Andernfalls drücken Sie RETURN-Taste (ZURÜCK) und überprüfen nochmals Ihre Einstellungen. In Schritt 07 wählen Sie Ihre Zeitzone aus und aktivieren Sie ggf. die Zeitumstellung (Winter-/Sommerzeit). Außerdem können Sie das gewünschte Zeitformat einstellen (z.b. 24 Stunden). Die Zeiteinstellung bestimmt die zeitliche Steuerung des Systems; die aktuelle Zeit wird im Hauptmenü angezeigt. Im 8. Schritt Widgets Einstellung können Sie die Daten für die Wettervorhersage einstellen, die im Hauptmenü angezeigt wird. Geben Sie Ihren Standort ein, wählen Sie die gewünschte Temperaturanzeige aus (Fahrenheit oder Celsius) und legen Sie fest, ob die Wettervorhersage für heute, 3 Tage, 5 Tage oder eine Woche angezeigt werden soll. 18 Alle Rechte vorbehalten

20 Nun haben Sie das Gerät erfolgreich eingerichtet; die Einstellungsübersicht wird eingeblendet. Drücken Sie die GRÜNE Taste um das Einstellungen-Menü zu beenden bzw. die rote Taste, wenn Sie mit dem Einstellungsassistenten nochmal von vorne beginnen möchten. 19

21 Popcorn Hour C-300 Handbuch 9. Einstellungen Hier können weitere Einstellungen vorgenommen werden, wie z.b. Video-/ Audio-Ausgänge, Farbraum, Untertitelsprachen oder Kindersicherung. Hinweis: Wenn Sie den Einstellungsassistenten bereits erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie hier die entsprechenden aktualisierten Einstellungen finden. 20 Alle Rechte vorbehalten

22 9.1 Einstellungen Gerätename Systemsprache Untertitelsprache Foto Diashow Eindeutiger Name um das Gerät im Netzwerk zu erkennen. Nur wenn NMT Apps installiert sind. Zeigt die Menüsprache der Benutzeroberfläche an Standard-Untertitelspur für Videowiedergabe Unter Foto Übergänge kann der Übergangseffekt bei Diashows eingestellt werden. Bildschirmschoner Zeit Zeit Wiedergabemodus Widgets auf der Hauptseite Autostart NMJ-Menü Automatisch nach Firmware Update suchen Unter Diashow Intervall bestimmen Sie die Zeitspanne, wie lange jedes Bild während einer Diashow auf dem Bildschirm zu sehen ist. Bestimmen Sie eine Zeitspanne der Inaktivität, nach der sich der Bildschirmschoner einschaltet Zeit und Datum einstellen Einstellen der Wiederholungsfunktion bei Medienwiedergaben: keine Wiederholung, einmal wiederholen oder alle Dateien wiederholen Geben Sie Ihren Ort ein und nehmen Sie weitere Einstellungen für das Wetter-Widget vor Stellen Sie ein ob beim Auswählen einer NMJ-Quelle automatisch der NMJ-Modus gestartet werden soll Das System sucht automatisch online nach Firmware Updates 21

23 Popcorn Hour C-300 Handbuch 9.2 Audio HDMI Audio AN AUS Das Audiosignal wird via HDMI ausgegeben. Die Audioausgabe via HDMI-Kabel wird deaktiviert. Audio Codec Legen Sie fest, wie der Mediaplayer die verschiedenen Audio Codecs behandelt, sodass sie von Ihrer vorhandenen Anlage unterstützt werden. Wählen Sie die Option Passthrough nur dann, wenn Ihr externer Dekoder das Audiosignal dekodieren kann. Audio Codec PCM AAC WMA Pro DTS Dolby Digital Optionen Downmix oder Passthrough Downmix oder Passthrough Downmix oder Passthrough Downmix oder Passthrough Downmix oder Passthrough Hinweis: Wenn Sie das Gerät direkt an Ihren Fernseher anschließen, und nicht über einen externen Dekoder wie z.b. AVR, dann wählen Sie bitte Downmix, damit der Mediaplayer alle Audiodekodierungen abspielen kann. DRC (Dynamic Range Compression) AN AUS Reduziert die Lautstärke bei lauteren Szenen und verstärkt leisere Töne für ein gleichmäßigeres Lautstärkeniveau während der Wiedergabe Funktion deaktivieren 22 Alle Rechte vorbehalten

24 9.3 Video Video Ausgang Assistent Es wird dringend empfohlen, die Videoausgabe entsprechend der technischen Daten Ihres Fernsehers einzustellen. Bitte überprüfen Sie die unterstützte Auflösung Ihres TV-Geräts bevor Sie eine Videoauflösung einstellen. AUTO NTSC PAL HD-Modus (High Definition) (Verbindung via Komponenten- Kabel) HD-Modus (High Definition) (Verbindung via HDMI-Kabel) 1080p/24hz Modus Das System wählt automatisch die Videoauflösung aus, die am besten zu Ihrem Bildschirm passt (diese Einstellung sollte nur für die Inbetriebnahme bzw. zum ersten Einrichten verwendet werden) Composite Ausgabe Composite Ausgabe 720p/50hz, 720p/60hz, 1080i/50hz, 1080i/60hz, 720p/50hz, 720p/60hz, 1080i/50hz, 1080i/60hz, 1080p/50hz, 1080p/60hz 1080p angezeigt mit 24 Bildern pro Sekunde; nur verwendbar bei 78Hz, 120Hz, und 240Hz TV-Geräten Bildwiederholraten-Sync (Bildfrequenz synchronisieren) Flimmern oder Flackern bei Videos reduzieren Sie durch Auswählen der richtigen Bildfrequenz entsprechend der technischen Daten Ihres Fernsehgeräts. 23

25 Popcorn Hour C-300 Handbuch Video Zoom Stellen Sie ein, wie der Player das Bild auf dem Bildschirm anzeigen soll. Aktuelle Größe Aktuelle Größe an TV anpassen Video-Zoom ist deaktiviert. Crop (Bild schneiden) Es wird so viel wie möglich vom Bildschirm ausgefüllt, ohne dass das Bild abgeschnitten oder das Bildformat geändert wird. Vollbild Es wird so viel wie möglich vom Bildschirm ausgefüllt, wobei Teilbereiche des Bilds abgeschnitten werden. 24 Alle Rechte vorbehalten Es wird so viel wie möglich vom Bildschirm ausgefüllt, indem das Bild gestreckt wird. Das Bild wird nicht beschnitten, aber das Bildformat (Seitenverhältnis) ändert sich. TV Art Stellen Sie das Bildformat Ihres Fernsehers bzw. Bildschirms ein. 4:3 Normalerweise bei älteren Fernsehern mit CRT-Technik und 4:3 Computer-Bildschirmen 16:9 Die meisten HD-Fernsehgeräte, wie LCD- und Plasma-Fernseher, sowie HD-Beamer verwenden 16:9 16:10 Für Breitbildmonitore (Computerbildschirme), bei denen das typische Bildformat 16:10 ist Farbraum Definieren Sie die Einstellung des Farbraums entsprechend der technischen Daten Ihres Fernsehers.

26 9.4 Netzwerk (IP konfigurieren) Mac Adresse Ihre eindeutige NIC MAC Adresse. Diese wird benötigt, wenn Sie Support-Dienste in Anspruch nehmen oder bei der Fehlerbehebung. Verbindungsart verkabelt drahtlos (kabellos) Wählen Sie diesen Modus, wenn Ihr Mediaplayer über ein Ethernetkabel mit dem Router verbunden ist. Wählen Sie diesen Modus, wenn ein (optionaler) WLAN USB- Dongle eingesteckt und ein Drahtlosnetzwerk (WLAN) vorhanden ist, mit dem Sie den Player verbinden möchten. Hinweis: Wenn der Player kein kompatibles WLAN Dongle erkennt, ist keine Drahtlosverbindung möglich. DHCP Auto Manuell Automatische Zuweisung einer IP-Adresse von Ihrem Router. Dafür muss bei Ihrem Router DHCP aktiviert sein. Geben Sie manuell eine feste IP-Adresse ein. IP-Adresse und DNS Wenn Sie bei DHCP Auto eingestellt haben, sind keine Eingaben oder Änderungen erforderlich. Der Router liefert dann sämtliche Informationen Wenn Sie bei DHCP manuell gewählt haben, müssen Sie die IP-Adresse Ihres Routers, die Subnet Maske, die IP-Adresse, die Sie dem Gerät zuordnen möchten, und die DNS Server eingeben. 25

27 Popcorn Hour C-300 Handbuch 9.5 Netzwerkumgebung Freigaben hinzufügen Fügen Sie manuell eine Netzwerkfreigabe auf Ihrem PC, MAC oder Netzwerkdatenspeicher (NAS) hinzu. Wenn Sie auf eine Netzwerkfreigabe häufiger zugreifen, sollten Sie diese hinzufügen, damit sie immer oben auf der Liste Ihrer Netzwerkgeräte erscheint. Freigaben durchsuchen Mit dem Dateibrowser können Sie durch eine Liste der verfügbaren Netzwerkfreigaben navigieren und Freigaben schnell und einfach hinzufügen, ohne IP-Adresse und Namen manuell eingeben zu müssen. Freigabe bearbeiten Hier können bestehende Netzwerkfreigaben entfernt oder bearbeitet werden. 26 Alle Rechte vorbehalten

28 Freigabe hinzufügen Protokoll Samba NFS NFS TCP Windows Computer und die meisten NAS-Geräte verwenden standardmäßig Samba. Es kann aber auch bei MAC- und linuxgestützten Geräten genutzt werden. Das NFS-Protokoll bietet schnellere Übertragungsgeschwindigkeiten im Netzwerk; jedoch wird es nicht von jedem Gerät unterstützt. Bitte prüfen Sie die Freigabeeinstellungen an Ihrem Gerät. NFS über TCP/IP Transport. Angaben zur Netzwerkfreigabe IP/Host Name Freigabeordner Freigabename Benutzername Passwort Geben Sie die IP-Adresse oder den Gerätenamen des Geräts ein, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten. Der Name der Netzwerkfreigabe, auf die Sie zugreifen möchten. Der angezeigte Name für diese Netzwerkfreigabe in der Liste der Netzwerkgeräte des Popcorn Hour. Falls Ihre Netzwerkfreigabe mit Benutzername und Passwort geschützt ist, geben Sie hier den Benutzernamen ein. Falls Ihre Netzwerkfreigabe mit Benutzername und Passwort geschützt ist, geben Sie hier das Passwort ein. 27

29 Popcorn Hour C-300 Handbuch Freigaben durchsuchen Unter Netzwerk-Browser wählen Sie die Arbeitsgruppe und dann das Gerät aus, auf das Sie zugreifen möchten. Wählen Sie nun den Ordner aus, den Sie hinzufügen möchten. 28 Alle Rechte vorbehalten

30 Das Protokoll, IP/ Gerätename und Ordnerinformationen werden automatisch hinzugefügt. Falls erforderlich, können Sie hier noch Benutzername und Passwort hinzufügen, und dann die Freigabe speichern Freigabe bearbeiten Wählen Sie den Freigabeordner aus, den Sie bearbeiten oder entfernen möchten. 29

31 Popcorn Hour C-300 Handbuch 9.6 Kinderschutzlevel Setup Sperre (Änderungen in den Einstellungen sperren) AUS EIN Standard (voreingestellt) Sperren Sie das Einstellungen-Menü, damit keine unerlaubten Änderungen an Ihren Einstellungen vorgenommen werden können. Das voreingestellte Passwort lautet Datei Sperre AUS EIN Standard (voreingestellt) Verhindert, dass Nutzer Dateien bearbeiten oder löschen. Kindersicherung Dies gilt nur für DVD und Blu-ray Filme. Siehe auch örtliches (nationales) System der Altersbeschränkung. Keine Kindersicher G/TV-Y/TV-Y7/TV-G PG/TV-PG PG-13/ TV-14 PG-15 R NC-17 Erwachsene Standard (voreingestellt), kompletter Zugriff Keine Alterbeschränkung Keine Alterbeschränkung Elterliche Kontrolle empfohlen - u. U. nicht für Kinder geeignet. Warnung an die Eltern - u. U. nicht für Kinder unter 13 geeignet. Warnung an die Eltern - u. U. nicht für Kinder unter 15 geeignet. Beschränkt. Kinder unter 17 benötigen Eltern oder Erwachsene(n) als Begleitperson. Nicht für unter 17-Jährige. nur für Erwachsene Passwort ändern Hier können Sie ein beliebiges Passwort zum Entsperren der Setup Sperre, der Datei Sperre und der Kindersicherung eingeben. 30 Alle Rechte vorbehalten

32 9.7 BD/DVD/Audio CD BD MENU Language (BD Menüsprache) Treffen Sie eine Vorauswahl der Blu-ray Menüsprache. Autoplay AUS EIN Standard (voreingestellt) Automatische Wiedergabe bei Erkennen einer externen optischen Disk (z.b. CD/ DVD) Hinweis: externes optisches Laufwerk bzw. Gerät erforderlich. Handelsübliche Bluray Discs werden vom Popcorn Hour C-300 nicht unterstützt. Audio Sprache Treffen Sie eine Vorauswahl der standardmäßigen Tonspur für DVD- und Blu-ray-Videos. BD Navigation Dateien anzeigen Simple BD AVCHD + Simple BD Volle BD Navigation Eingabeaufforderung Wenn Sie eine BD IFO auswählen, können Sie die Ordnerinhalte durchsuchen. Bei BD ISO-Dateien werden Sie zur Navigationsmethode aufgefordert. Startet die Videowiedergabe. Das Blu-ray-Menü wird durch das BD Lite-Menü ersetzt. Java-Menüs für Blu-rays werden durch BD Lite-Menüs ersetzt. AVCHD-Menüs bleiben intakt. Blu-ray-Wiedergabe mit voller Menü-Unterstützung sowohl für Java als auch für AVCHD. Wenn Sie eine Blu-ray auswählen, werden Sie aufgefordert den gewünschten Menütyp auszuwählen. Untertitelsprache Treffen Sie eine Vorauswahl der standardmäßigen Untertitelspur für DVD- und Blu-ray-Videos. BD PIP Unterstützung der Bild-im-Bild Funktion aktivieren. (nur bei BD ISO Dateien) 31

33 Popcorn Hour C-300 Handbuch 9.8 Wartung Firmware Update In diesem Bereich können Sie die aktuell installierte Firmware-Version sehen, sowie manuell nach einem verfügbaren Firmware Update suchen (online). Außerdem haben Sie in diesem Menü die Möglichkeit, die Werkseinstellungen wiederherzustellen. NMT-Apps / HDD Installation Durch Installation der NMT-Programme können Sie aus Ihrem Popcorn Hour einen Netzwerkdatenspeicher (NAS), Torrent Client und UseNet Client machen. Um die NMT-Apps installieren zu können, wird eine interne Festplatte oder ein externes Speichergerät benötigt. Ausführliche Informationen finden Sie in Kapitel 14 NMT Apps. Open Source Lizenz Laut GPL werden hier die vom Gerät verwendeten Open-Source-Lizenzen aufgelistet. Impressum Hier werden Informationen sowie Disclaimer (Haftungsausschluss) im Bezug auf die Lizenzen angezeigt, die das Geräts verwendet. 32 Alle Rechte vorbehalten

34 Firmware Update WICHTIG: Bitte führen Sie einen Neustart des Geräts durch, indem Sie die Stromversorgung für kurze Zeit unterbrechen: ziehen das Stromkabel aus der Wandsteckdose bzw. aus der Stromkabelbuchse auf der Rückseite des Geräts. So wird sichergestellt, dass das Gerät für den Update-Prozess vorbereitet ist. Firmware Version Die aktuelle Firmware-Version wird angezeigt; ändert sich je nach aktuell veröffentlichter Firmware. Kernel Version Kernel-Version des Systems. Nach Firmware Update überprüfen Vergewissern Sie sich, dass Sie mit dem Internet verbunden sind, bevor Sie fortfahren. Mit dieser Funktion kann online geprüft werden, ob eine neue Firmware für Ihr Gerät vorhanden ist. Wenn dies der Fall ist, erscheint eine Mitteilung zum Haftungsausschluss. Bitte lesen Sie diese sorgfältig bevor Sie mit dem Update fortfahren. WARNHINWEIS: WÄHREND DES UPDATE-VORGANGS DARF DAS GERÄT NICHT ABGESCHALTET WERDEN, da es sonst zu Beschädigungen kommen kann, die das Gerät funktionsunfähig machen. Hinweis: Die Firmware des Popcorn Hour C-300 kann auch offline (ohne Internetverbindung) aktualisiert werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Website unter Support. Werkseinstellungen laden Hier können sämtliche vom Benutzer vorgenommenen Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden. 33

35 Popcorn Hour C-300 Handbuch 10. Apps Markt Im Syabas Apps Markt können Sie sowohl kostenlose als auch Premium-Anwendungen für Ihren Fernseher herunterladen. Sie haben sofortigen Zugang zu Video-on-demand Diensten (Abrufvideo), Internetradio, sozialen Netzwerken, Spielen und vielem mehr. Der Apps Markt wird immer wieder aktualisiert und ergänzt. Wählen Sie das Icon Apps Markt aus und drücken Sie die ENTER-Taste auf der Fernbedienung. Suchen Sie sich die gewünschte App heraus und drücken Sie die ENTER-Taste auf Ihrer Fernbedienung. 34 Alle Rechte vorbehalten

36 Nun können Sie die ausgewählte App durch drücken der ENTER-Taste installieren oder die Seite durch Drücken der INFO-Taste wieder verlassen. In der Kategorie Meine Apps werden die bereits installierten Anwendungen aufgelistet. Hinweis: Um eine Anwendung zu deinstallieren, drücken Sie die INFO-Taste auf der Fernbedienung. 35

37 Popcorn Hour C-300 Handbuch 10.1 Log-in im Apps Markt Loggen Sie sich im Apps Markt ein um Premium-Apps zu kaufen oder auf einen privaten Store Ihres Providers zugreifen zu können. 1. In der Navigationsübersicht auf der linken Seite wählen Sie den Menüpunkt LOGIN. 2. Wenn Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, geben Sie Ihre -Adresse und Ihr Passwort ein. 3. Andernfalls bewegen Sie den Cursor nach unten auf die Schaltfläche ANMELDEN und erstellen Sie Ihr Apps Markt-Benutzerkonto. Hinweis: Falls Sie Ihre Premium-Inhalte nicht finden können, vergewissern Sie sich, dass Sie sich im Apps Markt eingeloggt haben. 36 Alle Rechte vorbehalten

38 11. Dateibrowser Der Dateibrowser ermöglicht schnellen Zugriff und einfaches Navigieren durch Ihre Multimediadateien. Mit dem Dateibrowser können Sie Dateien kopieren, verschieben, löschen und umbenennen. Außerdem sehen Sie hier zu einzelnen Dateien zusätzliche Informationen (falls vorhanden) sehen und Album- bzw. Film-Cover und Untertitel herunterladen. Im Dateibrowser werden Ihre Ordner und Dateien alle in Listenform angezeigt, und können nach verschiedenen Kriterien sortiert und gefiltert werden. Von hier aus können Sie direkt die Medienwiedergabe starten. Netzwerk Medien Lokale Medien Durchsuchen Sie Ihre Netzwerkumgebung nach Freigaben und greifen Sie darauf zu. Freigaben, die Sie bereits zur Liste hinzugefügt haben, werden oben aufgelistet und andere, automatisch erkannte Netzwerkgeräte werden darunter aufgelistet. Sollte eine Freigabe durch Benutzernamen und Passwort geschützt sein, erscheint eine entsprechende Eingabeaufforderung. Durchsuchen Sie Ihre Mediendateien, die sich auf einem angeschlossenen externen USB-Speicher befinden, wie z.b. externe Festplatte, USB-Speicherstick oder optisches Laufwerk. Sie können sich auch für die Installation einer internen Festplatte im Popcorn Hour C-300 entscheiden, um Ihre Mediendateien direkt auf dem Gerät abspeichern zu können Einstellungen Wenn Sie sich im Dateibrowser befinden, drücken Sie die LINKE Pfeiltaste um die Menüoptionen einzublenden. Network Media Jukbox NMJ Manager Suche Zurück Öffnen der NMJ-Benutzeroberfläche Starten des Jukebox Managers zum Konfigurieren Ihrer NMJ-Quellen Suche nach einer Datei durch Eingabe des Dateinamens Menüoptionen schließen 37

39 Popcorn Hour C-300 Handbuch Auswerfen Filter Sortieren Einstellungen Sicheres Entfernen von angeschlossenen USB-Geräten nach Dateityp filtern: Filme, Musik, Fotos oder alle Dateien Sortieren nach Name, Datum oder Größe Zugang zu spezifischen Dateibrowser-Einstellungen (siehe nächstes Kapitel 11.2) Hinweis: Ob Sie sich in Lokale Medien oder Netzwerk Medien befinden, die Funktionen des Dateibrowsers sind immer die gleichen Ansichtsmodus Ansichten Hier können Sie zwischen Listenansicht ( Auflistung ) und der Darstellung mit Vorschaubildern umschalten. Auflistung Normale Dateiliste mit Dateiname, Datum und Dateigröße. 38 Alle Rechte vorbehalten

40 Vorschaubilder In dieser Ansicht wird ein Vorschaubild (falls vorhanden) sowie Informationen zur ausgewählten Datei angezeigt. Dateilisten Informationen Keine Automatisch Größe alleine Datum alleine Datum und Größe Im Dateibrowser werden kein Datum und keine Dateigröße angezeigt. Datum oder Dateigröße werden bei Verwendung der entsprechenden Sortierungsoptionen automatisch angezeigt. Nur die Dateigröße wird angezeigt. Nur das Datum wird angezeigt. Es werden sowohl das Datum als auch die Dateigröße angezeigt. Tooltips anzeigen Ein Aus Zeigt Tipps für Tools (Werkzeuge) an, wenn Sie diese markieren. Deaktiviert die Anzeige von Tipps. 39

41 Popcorn Hour C-300 Handbuch 11.3 Dateimanager Mit dem Dateimanager können Sie Dateien auf Ihrem Speichergerät kopieren, verschieben, löschen und umbenennen. Außerdem können neue Ordner erstellt werden. Durch Drücken der GRÜNEN Taste markieren Sie die Datei(en), die Sie kopieren/verschieben/löschen möchten. Die ausgewählten Dateien werden mit einem kleinen Häkchen markiert. Drücken Sie nun die RECHTE Pfeiltaste zum Öffnen des Dateimanager-Menüs. Kopieren nach Verschieben nach Neuer Ordner Löschen Umbenennen Untertitel herunterladen (nur für Video) Kopieren der markierten Datei(en) in ein anderes Verzeichnis Verschieben der markierten Datei(en) in ein anderes Verzeichnis Einen neuen Ordner erstellen. Löschen der markierten Datei(en) oder Ordner Die markierte Datei umbenennen. Untertitel für die markierte(n) Datei(en) herunterladen. Nur für Videodateien möglich. Hinweis: Beim Kopieren und Verschieben sollten Sie sich vergewissern, dass der Zielordner bzw. das Ziellaufwerk nicht kopiergeschützt ist. 40 Alle Rechte vorbehalten

42 12. Metadaten für Filme Als eine seiner wichtigsten Funktionen kann der Popcorn Hour C-300 Metadaten für Filme herunterladen und verwalten - und zwar ohne dass dafür ein PC nötig wäre. Diese Funktion unterscheidet sich von der NMJ (Network Media Jukebox), da sie nur im Dateibrowser-Modus sichtbar ist. Film-Übersicht Film-Vorschaubild Hinweis: Aktivieren Sie die Vorschaubild-Ansicht in den Einstellungen des Dateibrowsers. Siehe Kapitel

43 Popcorn Hour C-300 Handbuch 12.1 Übersicht über die Film-Infoseite Drücken Sie die INFO-Taste auf der Fernbedienung um die Film-Infoseite aufzurufen. 1. Fan-Art / Titelbild des Films 2. Filmposter/ -cover bzw. Vorschaubild 3. Hier stehen Ihnen 4 Optionen zur Verfügung. Inhaltsangabe anzeigen Untertitel herunterladen Bearbeiten Herunterladen Hier erhalten Sie einen Überblick über den Film (einschließlich Altersfreigabe, Regisseur, Besetzung, Handlung etc.) Herunterladen von Untertiteln für Ihren Film direkt vom Fernseher aus - ohne Verwendung eines PC. Unterstützt viele Sprachen. Falls die automatisch ausgewählten Metadaten nicht korrekt sein sollten, oder Sie das Cover bzw. Vorschaubild ändern möchten, können Sie die Auswahl bearbeiten. Nachdem Sie die Metadaten und das Film-Cover bestätigt haben, können Sie diese mit dem Befehl Herunterladen auf Ihrem Speichergerät abspeichern. 42 Alle Rechte vorbehalten

44 Vorschaubilder und Metadaten für Filme herunterladen Im Dateibrowser markieren Sie den Film, von dem Sie Daten herunterladen möchten und drücken dann die INFO-Taste auf Ihrer Fernbedienung. Das Titelbild (Fan-Art), Filmposter und die Metadaten werden automatisch aus dem Internet abgerufen und auf Ihrem Bildschirm angezeigt. 43

45 Popcorn Hour C-300 Handbuch Im Optionsmenü wählen Sie rechts unten das Icon Herunterladen aus drücken die ENTER-Taste auf der Fernbedienung. Nun werden das Poster, Titelbild und NFO-Dateien heruntergeladen und auf dem selben Speichergerät abgespeichert, auf dem sich auch Ihre Videodatei befindet. Hinweis: Falls Sie auf einen Fehler stoßen, überprüfen Sie bitte, ob Ihr Speichergerät beschreibbar ist. Lokale Speicher müssen im Dateisystem NTFS, FAT32, EXT2 oder EXT3 formatiert sein. Bei Netzwerkdatenspeichern vergewissern Sie sich bitte, dass Sie mit einem Benutzerkonto eingeloggt sind, das über Schreib-/Lese-/Bearbeitungsrechte verfügt. Wiederholen Sie den Vorgang für alle Ihre Filme und Fernsehsendungen. Hinweis: Sie können für Ihren Film aus verschiedenen Bildern ein Vorschaubild auswählen. Siehe nächstes Kapitel Alle Rechte vorbehalten

46 Filminfos ändern oder aktualisieren Falls der Scanner falsche Informationen zu der ausgewählten Datei abruft, oder falls Sie das Poster oder Titelbild für Ihren Film ändern möchten, können Sie die Metadaten des Films ändern. Im Optionsmenü rechts wählen Sie das Icon Ändern aus und drücken die ENTER-Taste auf der Fernbedienung. 45 Mit den Zifferntasten der Fernbedienung oder mit der auf dem Bildschirm angezeigten Tastatur können Sie den Titel des Films bzw. der Fernsehsendung eingeben bzw. ggf. korrigieren. Dann wählen Sie die Elemente aus, die Sie herunterladen möchten. Wenn Sie bereit sind, markieren Sie das Icon Durchsuchen und drücken die ENTER-Taste auf der Fernbedienung. Hinweis: Standardmäßig wird im Suchfeld immer der Dateiname angezeigt und alle Optionen zum Herunterladen ausgewählt.

47 Popcorn Hour C-300 Handbuch Information ändern Unter Information ändern wählen Sie den richtigen Titel für Ihren Film aus. Bevor Sie sich für einen bestimmten Eintrag entscheiden, können Sie durch Drücken der INFO-Taste auf der Fernbedienung die dazugehörige Inhaltsangabe/ Übersicht ansehen. Fanart ändern Unter Fanart ändern können Sie aus einer Reihe von Fotos auswählen. Das ausgewählte Bild wird dann als Hintergrundbild beim Anzeigen der Filminformationen verwendet. 46 Alle Rechte vorbehalten

48 Cover ändern Unter Cover ändern können Sie ein Filmcover auswählen, das Sie verwenden möchten. Das ausgewählte Bild wird dann in der Vorschaubild-Ansicht im Dateibrowser angezeigt. Wenn Sie alle gewünschten Änderungen vorgenommen haben, vergessen Sie bitte nicht, auf der Filminfo-Seite mit dem Icon Herunterladen die ausgewählten Daten herunterzuladen, sodass Ihre Änderungen bzw. Einstellungen auch gespeichert sind, wenn Sie das nächste Mal die INFO-Taste zu Ihrem Film drücken. Hinweis: Metadaten können nur heruntergeladen werden, wenn der Popcorn Hour C-300 mit dem Internet verbunden ist. 47

49 Popcorn Hour C-300 Handbuch 12.4 Untertitel herunterladen Auf der Filminfo-Seite wählen Sie im Optionsmenü rechts das Icon Untertitel herunterladen und drücken auf die ENTER-Taste der Fernbedienung. Die verfügbaren Ergebnisse werden aufgelistet. Wählen Sie die Untertiteldatei aus, die am besten zu Ihrem Film passt. 48 Alle Rechte vorbehalten

50 Wenn Sie Untertitel in einer anderen Sprache als der eingestellten Menüsprache abrufen möchten, drücken Sie die GRÜNE Taste auf der Fernbedienung und wählen Sie die gewünschte Untertitelsprache aus. Die heruntergeladene SRT-Untertiteldatei wird auf dem selben Speichergerät abgespeichert, auf dem sich auch Ihre Videodatei befindet. Um die Untertitel zu aktivieren, starten Sie die Wiedergabe Ihres Films und drücken dann die SUBTITLE-Taste auf der Fernbedienung. 49

51 Popcorn Hour C-300 Handbuch 13. Die Networked Media Jukebox (NMJ) Wie wäre es, die Informationen für Ihre Filme und Fernsehsendungen alle auf einmal herunterladen zu können? Möchten Sie Ihre Videosammlung mit den jeweiligen Film-Covern anzeigen zu lassen? Mit der Network Media Jukebox ist das möglich! Ohne zusätzliche PC Software zu benötigen, durchsucht der Popcorn Hour C-300 Ihr Videoarchiv und lädt die entsprechenden Cover, Fanarts und Metadaten für Sie herunter. Wenn Sie einen Film ansehen möchten, können Sie Ihr Archiv nach verschiedenen Kriterien sortieren lassen und sich Ihre Sammlung bequem und übersichtlich mit den Film-Covern anzeigen lassen: Die Zeiten langweiliger Dateilisten sind vorbei - mit der Video Wall -Ansicht erstellen Sie aus Ihren Multimediadateien Ihre persönliche virtuelle Videothek! Mit der Network Media Jukebox Software können Sie auch Ihre Foto- und Musikdateien organisieren und verwalten und auch diese Dateien in der modernen und übersichtlichen Benutzeroberfläche anzeigen lassen. 50 Alle Rechte vorbehalten

52 NMJ konfigurieren Die Software Network Media Jukebox, oder kurz NMJ, funktioniert so, dass die zur Verfügung stehenden Medienquellen gescannt werden und dann automatisch eine Datenbank auf Ihrem Speichergerät angelegt wird. Diese Datenbank enthält sämtliche Informationen, Cover und Fanarts für Ihre gesamte Sammlung an Videos und Fernsehsendungen bzw. für alle Medien, die Sie scannen lassen. Um die NMJ Datenbank zu erstellen, öffnen Sie den Dateibrowser und navigieren zu dem Speichergerät, auf dem sich Ihre Mediendateien befinden (z.b. angeschlossene externe USB-Festplatte). Drücken Sie dann die LINKE Pfeiltaste auf der Fernbedienung und wählen das Icon Networked Media Jukebox aus. 51 Sie werden gefragt, ob Sie für dieses Gerät eine NMJ-Datenbank erstellen möchten. Wählen Sie JA. Hinweis: Das Anlegen der NMJ-Datenbank kann je nach Größe Ihres Medienarchivs mehrere Stunden dauern. Dieser Vorgang sollte daher am besten dann gestartet werden, wenn das Gerät für einige Zeit nicht benötigt wird (z.b. vor dem Zubettgehen).

53 Popcorn Hour C-300 Handbuch Konfiguration zum Durchsuchen der NMJ Ganzen Ordner durchsuchen Spezielle Ziele festlegen NMJ durchsucht automatisch das gesamte Verzeichnis nach unterstützten Mediendateien und fügt diese zur NMJ-Datenbank hinzu. Bestimmen Sie die Ordner, die von der NMJ-Software durchsucht und aus denen Mediendateien zur Datenbank hinzufügt werden sollen. (Empfohlen) In diesem Beispiel wird die Option Spezielle Ziele festlegen behandelt. Wählen Sie die Sprache aus, die die NMJ-Software beim Herunterladen von Videoinformationen verwenden soll. NMJ wird dann versuchen, diese Version der Metadaten herunterzuladen. Sollten die Daten in der gewünschten Sprache nicht verfügbar sein, wird standardmäßig auf Englisch umgeschalten. 52 Alle Rechte vorbehalten

54 Wählen Sie den Medientyp aus, der zur Datenbank hinzugefügt werden soll (z.b. nur Videodateien). Alle Dateitypen, die hier nicht ausgewählt wurden, werden dann beim Medienscan ignoriert. Wählen Sie nun die Ordner aus, die von der NMJ-Software durchsucht werden sollen. Hinweis: Über den NMJ-Manager können später jederzeit weitere Ordner hinzugefügt werden. 53

55 Popcorn Hour C-300 Handbuch Im Schritt 04 (Auswahl bestätigen) können Sie die ausgewählten Ordner noch einmal überprüfen. Falls nötig, können Sie Ordner aus der Liste entfernen oder weitere Ordner hinzufügen. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie die BLAUE Taste auf der Fernbedienung um den Vorgang abzuschließen. Glückwunsch! Sie haben Ihre erste NMJ-Datenbank eingerichtet. Das System beginnt nun, Ihre Dateien zu durchsuchen, die relevanten Daten herunterzuladen und eine Datenbank zu erstellen. Je nach Größe Ihres Medienarchivs kann dieser Vorgang einige Minuten oder sogar Stunden dauern. 54 Alle Rechte vorbehalten

56 Während Ihre Datenbank erstellt wird, können Sie am Bildschirm das NMJ Hilfe-Menü ansehen und nützliche Informationen zum Verwalten Ihrer Mediathek, zum Navigieren innerhalb der NMJ-Software und zur Wiedergabe Ihrer Medien erfahren. 55

57 Popcorn Hour C-300 Handbuch 13.2 Navigieren in der NMJ Öffnen Sie das NMJ-Menü durch Drücken der MENU-Taste auf der Fernbedienung. Das NMJ-Menü hilft Ihnen beim Durchsuchen und Sortieren Ihrer Inhalte in der NMJ-Software. FILME nach Filmen nach TV Serien nach Genre nach Jahr nach Benutzerbewertung Suche Altersbeschränkung Ansichtsmodus Hilfe Alle Ihre Filme werden angezeigt Alle Ihre Fernsehserien werden angezeigt Alle Ihre Videos werden angezeigt, die in verschiedene Genres eingeteilt sind Wählen Sie eine der angezeigten Jahreszahlen aus; es werden alle Filme angezeigt, die in diesem Jahr erschienen sind Wählen Sie eine der angezeigten Bewertungen aus; es werden alle Filme mit dieser Bewertung angezeigt (die Bewertungen werden zunächst im Internet abgerufen und können später vom Benutzer festgelegt werden) Videos können durch Eingabe des Titels, der Besetzung (Schauspieler) oder des Regisseurs gesucht werden Legen Sie anhand der Altersbeschränkungen fest, welche Inhalte in der NMJ-Mediathek angezeigt werden Bei der Darstellung können Sie zwischen Kategorie-, Listen- Ansicht und Video-Wand auswählen. Öffnet die Hilfe-Seiten für weitere Informationen über die NMJ-Software Hinweis: Durch Drücken der ROTEN Taste können Sie den NMJ-Modus verlassen. 56 Alle Rechte vorbehalten

58 MUSIK nach Album Ihre Musik wird nach Alben angezeigt nach Abspiellisten Die Abspiellisten aus Ihrer NMJ-Datenbank werden angezeigt nach Lied nach Genre Ihre Musiktitel werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet Zeigt Ihre Alben nach Genre an nach Künstler nach Jahr nach Benutzerbewertung Suche Ansichtsmodus Hilfe Wählen Sie einen der angezeigten Künstler aus; es werden alle Alben dieses Künstlers angezeigt Wählen Sie eine der angezeigten Jahreszahlen aus; es werden alle Alben angezeigt, die in diesem Jahr erschienen sind Alle Musiktitel werden nach ihrer Benutzerbewertung eingeteilt (die Bewertung muss der Benutzer dem Musiktitel in der NMJ zuweisen) Musiktitel können durch Eingabe des Namens oder Künstlers gesucht werden Bei der Darstellung können Sie zwischen Kategorie-, Listen- Ansicht und Video-Wand auswählen. Öffnet die Hilfe-Seiten für weitere Informationen über die NMJ-Software 57

Bedienungsanleitung. Model No. : ETUS HD BOX. Deutsch

Bedienungsanleitung. Model No. : ETUS HD BOX. Deutsch Bedienungsanleitung Model No. : ETUS HD BOX Deutsch Inhaltsverzeichnis 1. Auschalten & Neustarten des Gerätes... 3 2. Hauptmenü... 3 3. Menüpunkt Einstellung... 4 3.1 PIN CODE:... 4 3.2 Reiter Video :...

Mehr

Benutzerhandbuch. Video-Archiv 2 - Handbuch. Inhaltsverzeichnis

Benutzerhandbuch. Video-Archiv 2 - Handbuch. Inhaltsverzeichnis Benutzerhandbuch Inhaltsverzeichnis 1 Willkommen zu Video Archiv 2... 2 2 Film hinzufügen... 3 2.1 Suche nach Film (Tastatur Eingabe)... 3 2.2 Barcode scannen... 4 3 Filmsammlung... 4 3.1 Liste und Details...

Mehr

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH Kurzanleitung, Installation und Inbetriebnahme Lieferumfang: EZCast HDMI Stick 2-fach USB auf Micro USB Kabel HDMI Verlängerungskabel Diese Bedienungsanleitung

Mehr

Installation/ Anschluss an den Fernseher:

Installation/ Anschluss an den Fernseher: Installation/ Anschluss an den Fernseher: 1. Verbinden Sie das mitgelieferte USB Anschlusskabel über den Micro USB Stecker mit der entsprechenden Buchse des EZ Cast Sticks 2. Stecken Sie den HDMI Stick

Mehr

Firmwareupdateinformation zu Update R1644

Firmwareupdateinformation zu Update R1644 Firmwareupdateinformation zu Update R1644 1 Veröffentlichung 22. Februar 2012 2 Version der Aktualisierung : R1644 1 Neuordnung der Menueinträge im Setup und Hinzufügen neuer Menupunkte Wir haben das Setup

Mehr

MM131 Sweex Media Center with LAN MM131UK Sweex Media Center with LAN

MM131 Sweex Media Center with LAN MM131UK Sweex Media Center with LAN MM131 Sweex Media Center with LAN MM131UK Sweex Media Center with LAN Einleitung Zuerst herzlichen Dank dafür, dass Sie sich für dieses Sweex Media Center with LAN entschieden haben. Bei diesem Gerät handelt

Mehr

FullHD-Mini-Mediaplayer MVP-25.HDD für 2,5 -SATA-Festplatten

FullHD-Mini-Mediaplayer MVP-25.HDD für 2,5 -SATA-Festplatten FullHD-Mini-Mediaplayer MVP-25.HDD für 2,5 -SATA-Festplatten Bedienungsanleitung PX-3667-675 FullHD-Mini-Mediaplayer MVP-25.HDD für 2,5 -SATA-Festplatten 10/2011 - EX:CK//EX:CK//GF INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

Warnung vor der Installation

Warnung vor der Installation Warnung vor der Installation Videoserver bei Rauchentwicklung oder komischem Geruch sofort abschalten. Videoserver vor Wasser schützen. Den Videoserver sofort abschalten, wenn er nass geworden ist. Wenden

Mehr

HILFE Datei. UPC Online Backup

HILFE Datei. UPC Online Backup HILFE Datei UPC Online Backup Inhalt Login Screen......? Welcome Screen:......? Manage Files Screen:...? Fotoalbum Screen:.........? Online backup Client Screen...? Frequently Asked Questions (FAQ s)...?

Mehr

HorstBox (DVA-G3342SD)

HorstBox (DVA-G3342SD) HorstBox (DVA-G3342SD) Anleitung zur Einrichtung des USB Speichers an der HorstBox (DVA-G3342SD) Vorausgesetzt, Sie sind mit der HorstBox verbunden (LAN oder WLAN) und die HorstBox ist mit dem mitgelieferten

Mehr

Dream NFI-Flash Anleitung für die Verwendung des USB Recovery Sticks

Dream NFI-Flash Anleitung für die Verwendung des USB Recovery Sticks -1- Dream NFI-Flash Anleitung für die Verwendung des USB Recovery Sticks -2- Wozu dient der USB Recovery Stick? Mit dem USB Recovery Stick können Sie die Software (Firmware) Ihrer Dreambox aktualisieren.

Mehr

V-Zone Schnell-Start-Anleitung

V-Zone Schnell-Start-Anleitung V-Zone Schnell-Start-Anleitung VOCO V-Zone ist ein drahtloses Musikübertragungssystem. Verbinden Sie einfach V-Zone mit Ihrer Stereoanlage oder Ihren Aktivboxen, Home Theater System oder TV und streamen

Mehr

MEMO_MINUTES. Update der grandma2 via USB. Paderborn, 29.06.2012 Kontakt: tech.support@malighting.com

MEMO_MINUTES. Update der grandma2 via USB. Paderborn, 29.06.2012 Kontakt: tech.support@malighting.com MEMO_MINUTES Paderborn, 29.06.2012 Kontakt: tech.support@malighting.com Update der grandma2 via USB Dieses Dokument soll Ihnen helfen, Ihre grandma2 Konsole, grandma2 replay unit oder MA NPU (Network Processing

Mehr

Syncios Hilfedatei. Information Management. Erste Schritte. Werkzeuge. Mehr Funktionen. ios Management. Einstellungen

Syncios Hilfedatei. Information Management. Erste Schritte. Werkzeuge. Mehr Funktionen. ios Management. Einstellungen Syncios Hilfedatei Erste Schritte Installation Erste Schritte Technische Daten Information Management Kontakte Notizen Lesezeichen Nachrichten Werkzeuge Audio Konverter Video Konverter Klingelton Maker

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. DVD-Player DVD8250

BEDIENUNGSANLEITUNG. DVD-Player DVD8250 BEDIENUNGSANLEITUNG DVD-Player DVD8250 I. ALLGEMEINE FUNKTIONEN - voll kompatibel mit MPEG4, DVD, CD, MP2, MP3, AVI, WMA, JPEG, DAT, VOB, KODAK Picture CD, CD-R und CD-RW - Komponenten- (Y, Pb, Pr), Komposit-

Mehr

Flychart Software Installation auf einem Windows PC

Flychart Software Installation auf einem Windows PC Schliessen Sie das Fluginstrument nicht am PC an, solange Sie die Software- Installation unter Schritt 2 nicht abgeschlossen haben. Die Software ist für folgende Microsoft Betriebssysteme ausgelegt: Windows

Mehr

Herzliche Gratulation zum Erwerb des MAN 301 Music Archive Network Player!

Herzliche Gratulation zum Erwerb des MAN 301 Music Archive Network Player! e MAN301 Kurzanleitung Herzliche Gratulation zum Erwerb des MAN 301 Music Archive Network Player! Hier sind die ersten Schritte beschrieben um das MAN301 System einzurichten. Um alle Möglichkeiten des

Mehr

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1.

Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte. A1.net. Einfach A1. Anleitung Meine Medien und Onlinefestplatte A1.net Einfach A1. Stand: Januar 2013 Fotos, Videos und Musik - immer und überall Ihre eigenen Fotos, Videos und Ihre Musik sind für Sie überall und auf allen

Mehr

Einfach noch mehr rausholen. Bedienungsanleitung Medien BETA

Einfach noch mehr rausholen. Bedienungsanleitung Medien BETA Einfach noch mehr rausholen. Bedienungsanleitung Medien BETA MEDIEN BETA- Version Durch MEDIEN BETA können Sie mit Entertain Ihre Bild- und Musikdateien von Ihrem PC oder Laptop auf dem Fernseher anschauen

Mehr

Sehen Sie Filme in 3D, und übertragen Sie Inhalte vom Internet oder Ihrem PC

Sehen Sie Filme in 3D, und übertragen Sie Inhalte vom Internet oder Ihrem PC Sehen Sie Filme in 3D, und übertragen Sie Inhalte vom Internet oder Ihrem PC www.sony-europe.com 1 Technische Angaben Wiedergabe Blu-ray 3D Blu-ray Disc DVD mit 1080p Upscale Bonus View (Profil 1.1) BD-Live

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723

Ihr Benutzerhandbuch NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20 http://de.yourpdfguides.com/dref/1220723 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für NAVMAN F-SERIES DESKTOP F20. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die NAVMAN

Mehr

IC-W1 Schnellstartanleitung

IC-W1 Schnellstartanleitung IC-W1 Schnellstartanleitung HINWEIS: Das IC ist ein Indoor-Gerät. Achten Sie darauf, das Gerät in einem trockenen geschützten Raum zu installieren. Die Exposition gegenüber Regen und extremen Wetterbedingungen

Mehr

Die Hifidelio App Beschreibung

Die Hifidelio App Beschreibung Die Hifidelio App Beschreibung Copyright Hermstedt 2010 Version 1.0 Seite 1 Inhalt 1. Zusammenfassung 2. Die Umgebung für die Benutzung 3. Der erste Start 4. Die Ansicht Remote Control RC 5. Die Ansicht

Mehr

Handbuch. Smart TV Stick TIZZBIRD N1. Rev 1.01

Handbuch. Smart TV Stick TIZZBIRD N1. Rev 1.01 Handbuch Smart TV Stick TIZZBIRD N1 Rev 1.01 1. Safety Notice Versuchen Sie nicht, das Gerät auseinander zu bauen. Es kann Fehlfunktionen oder Feuer verursachen. Halten Sie das Gerät von magnetischen Quellen

Mehr

Anleitung Gen2VDR Installationsanleitung für REYCOM. Gen2VDR Installationsanleitung für REYCOM

Anleitung Gen2VDR Installationsanleitung für REYCOM. Gen2VDR Installationsanleitung für REYCOM 1 Gen2VDR Installationsanleitung für REYCOM 2 Anleitung Gen2VDR Installationsanleitung für REYCOM Inhaltsverzeichnis 1 Allgemein... 3 1.1 Systemvoraussetzungen... 3 2 Installation... 4 2.1 Download der

Mehr

Installationsanleitung Windows XP / Windows Vista

Installationsanleitung Windows XP / Windows Vista Installationsanleitung Windows XP / Windows Vista Version 4.2.2 Medion PacketVideo Germany GmbH http://www.twonkyvision.com 1 Überblick TwonkyMedia ist ein Medienserver, der es ermöglicht Musik, Bilder

Mehr

Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0)

Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0) Installieren und Einrichten von VirtualBox für TAPPS (V1.0) 1 Einleitung... 2 2 Download und Installation... 2 3 Einrichten von VirtualBox am Beispiel Windows XP... 7 4 Einrichten von Windows XP... 26

Mehr

>> Bitte zuerst lesen... Installation des ZyXEL Prestige 642R/R-I

>> Bitte zuerst lesen... Installation des ZyXEL Prestige 642R/R-I >> Bitte zuerst lesen... Installation des ZyXEL Prestige 642R/R-I Lieferumfang * Inbetriebnahme 1 Ethernet-Anschlusskabel (patch-cable) für Anschluss an Switch/Hub Ethernet-Anschlusskabel gekreuzt (crossover)

Mehr

iq AirPort mit ipod/ipad Bedienungsanleitung

iq AirPort mit ipod/ipad Bedienungsanleitung iq AirPort mit ipod/ipad Bedienungsanleitung iq + AirPort Express + ipad Die einfache Bedienung dieses Systems macht es zum perfekten System für Kunden die erstmals ein Selbstspielsystem einsetzen. Für

Mehr

Installieren der Treiber-Software USB-Audiotreiber Installationsanleitung (Windows)

Installieren der Treiber-Software USB-Audiotreiber Installationsanleitung (Windows) Installieren der Treiber-Software USB-Audiotreiber Installationsanleitung (Windows) Inhalt Installieren der Treiber-Software... Seite 1 Deinstallieren des Treibers... Seite 3 Störungsbeseitigung (Windows

Mehr

DMP-BD79 Blu-ray Player. Abspielbare Discs. BD-RE / BD-RE DL (Ver.3) BD-R/ BD-R DL (Ver.2) DVD DVD-R / DVD-R DL / DVD-RW

DMP-BD79 Blu-ray Player. Abspielbare Discs. BD-RE / BD-RE DL (Ver.3) BD-R/ BD-R DL (Ver.2) DVD DVD-R / DVD-R DL / DVD-RW DMP-BD79 Blu-ray Player Beeindruckende Bild- und Tonqualität von Blu-ray Disc oder DVD Full HD Upscaling für DVD Wiedergabe Zugriff auf spannende Onlinedienste wie Facebook oder Youtube Einfache Einbindung

Mehr

Paragon Boot Media Builder

Paragon Boot Media Builder PARAGON Software GmbH Heinrich von Stephan Str. 5c 79100 Freiburg, Germany Tel. +49 (0) 761 59018201 Fax +49 (0) 761 59018130 Internet www.paragon software.de E Mail vertrieb@paragon software.de Paragon

Mehr

2.) Vorbereitung: Funkkarte einstecken und Strom einschalten

2.) Vorbereitung: Funkkarte einstecken und Strom einschalten I.) Installationsanleitung FHZ1300 PC WLAN Version 2.2. vom 11.01.2007. Eine PDF Version dieser Anleitung zum Herunterladen finden . Diese Anleitung konzentriert sich auf die Inbetriebnahme der FHZ1300PC-WLAN

Mehr

1. Anleitung: telemed DFÜ Setup Programm

1. Anleitung: telemed DFÜ Setup Programm 1. Anleitung: telemed DFÜ Setup Programm Nachfolgend finden Sie eine Anleitung zur Verwendung des telemed DFÜ Setup Programms. Dieses Programm gibt es in jeweils einer Version für die Betriebssysteme Windows

Mehr

StickSecurity Home Edition 2006

StickSecurity Home Edition 2006 StickSecurity Home Edition 2006 Inhalt: 1. Konfiguration Sprache wählen Wechseldatenträger wählen 1. 1 Allgemein Bedienung Hotkey 2. Menü Aktionen Passwort Sonstige USB Stick Info USB Explorer USB Backup

Mehr

Dies ist eine Schritt für Schritt Anleitung wie man den Router anschließt und mit dem Internet verbindet.

Dies ist eine Schritt für Schritt Anleitung wie man den Router anschließt und mit dem Internet verbindet. Schnellinstallations Anleitung: Dies ist eine Schritt für Schritt Anleitung wie man den Router anschließt und mit dem Internet verbindet. 1) Verkabeln Sie Ihr Netzwerk. Schließen Sie den Router ans Stromnetz,

Mehr

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch

Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch Creatix 802.11g Adapter CTX405 V.1/V.2 Handbuch 1 Sicherheitshinweise für Creatix 802.11g Adapter Dieses Gerät wurde nach den Richtlinien des Standards EN60950 entwickelt und getestet Auszüge aus dem Standard

Mehr

HomePilot 2. Mediaplayer XBMC/Kodi

HomePilot 2. Mediaplayer XBMC/Kodi HomePilot 2 Mediaplayer XBMC/Kodi RADEMACHER bietet ihnen mit dem HomePilot 2 die kostenlose Möglichkeit einen Open Source Software basierten XBMC-Mediaplayer bei der Erstinstallation oder der zukünftigen

Mehr

Installationsanleitung. Novaline Finanzbuchhaltung Fibu.One

Installationsanleitung. Novaline Finanzbuchhaltung Fibu.One Installationsanleitung Novaline Finanzbuchhaltung Fibu.One Mai 2013 Inhaltsverzeichnis Systemvoraussetzungen...3 Installation der Programme...5 1. Überprüfen / Installieren von erforderlichen Software-Komponenten...5

Mehr

Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7

Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7 Upgrade Anleitung von Windows Vista auf Windows 7 Übersicht: Upgrade von Windows Vista auf eine entsprechende Windows 7 Version : Es stehen ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung um von Windows Vista auf

Mehr

ODD-TV². ... die zukunftssichere Lösung für den modernen Wettanbieter! www.bookmaker5.com

ODD-TV². ... die zukunftssichere Lösung für den modernen Wettanbieter! www.bookmaker5.com ODD-TV²... die zukunftssichere Lösung für den modernen Wettanbieter! Arland Gesellschaft für Informationstechnologie mbh - Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Version 5.7.6 - /05/2010 Handbuch ODD-TV

Mehr

4. Fehler und Ursachen: Falls es mit der Kommunikation nicht so funktioniert wie es sollte finden Sie hier Ursachen und mögliche Lösungen.

4. Fehler und Ursachen: Falls es mit der Kommunikation nicht so funktioniert wie es sollte finden Sie hier Ursachen und mögliche Lösungen. MORA-UPDATE Dieses Dokument ist in 6 Bereiche aufgeteilt 1. Systemprüfung: Ist mein System (PC und MORA -Gerät) schon für das neue Update-System vorbereitet? 2. Vorbereitung: Was muss zuvor einmalig am

Mehr

HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen

HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen Kurzanleitung HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen Voreingestellte Geräte-PIN: 0000 VOR INBETRIEBNAHME DES GERÄTES ÜBERPRÜFEN DES LIEFERUMFANGS Bedienungsanleitung Kurzanleitung HDMI-Kabel

Mehr

ALL6260 Giga 802. SATA STORAGE

ALL6260 Giga 802. SATA STORAGE ALL6260 Giga 802. SATA STORAGE Kurzinstallationsanleitung 1. Bevor Sie beginnen Bevor Sie mit der Installation des ALL6260 beginnen, stellen Sie sicher, dass folgende Voraussetzungen erfüllt sind: Microsoft

Mehr

Manager. Doro Experience. für Doro PhoneEasy 740. Deutsch

Manager. Doro Experience. für Doro PhoneEasy 740. Deutsch Doro für Doro PhoneEasy 740 Deutsch Manager Einführung Verwenden Sie den Doro Manager, um Anwendungen auf einem Doro über einen Internet-Browser von jedem beliebigen Ort aus zu installieren und zu bearbeiten.

Mehr

ANLEITUNG ZUR EINRICHTUNG VON FTP UNTER OS X 10.8 (MOUNTAIN LION)

ANLEITUNG ZUR EINRICHTUNG VON FTP UNTER OS X 10.8 (MOUNTAIN LION) ANLEITUNG ZUR EINRICHTUNG VON FTP UNTER OS X 10.8 (MOUNTAIN LION) Die Einrichtung gilt für alle Wireless Transmitter und entsprechende Kameras. Die Installation umfasst folgende Schritte: - Netzwerkeinstellungen

Mehr

Bedienungsanleitung zur Inbetriebnahme des Funkempfänger EFB-EXP-72a mit Ethernet-Schnittstelle

Bedienungsanleitung zur Inbetriebnahme des Funkempfänger EFB-EXP-72a mit Ethernet-Schnittstelle zur Inbetriebnahme des Funkempfänger EFB-EXP-72a mit Ethernet-Schnittstelle 1. Funktion und Voreinstellung Der EFB-EXP-72a basiert auf der Funktionsweise des Funkempfängers EFB-RS232 mit dem Unterschied,

Mehr

Swisscom TV Medien Assistent

Swisscom TV Medien Assistent Swisscom TV Medien Assistent Mithilfe dieses Assistenten können Sie Fotos und Musik, die Sie auf Ihrem Computer freigegeben haben, auf Swisscom TV geniessen. Diese Bedienungsanleitung richtet sich an die

Mehr

MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1. Seite 1 von 10

MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1. Seite 1 von 10 MMOne.tv Installationsanleitung der Set-Top Box 05/2008 Version 1.1 Seite 1 von 10 Inhalt Inhalt des MMOne.tv Pakets Seite 3 Zusatzinformationen Seite 3 Installation Ihrer Set-Top Box Seite 3 Der richtige

Mehr

Password Depot für Android

Password Depot für Android Password Depot für Android * erfordert Android Version 2.3 oder höher Oberfläche... 3 Action Bar... 3 Overflow-Menü... 3 Eintragsleiste... 5 Kontextleiste... 5 Einstellungen... 6 Kennwörterdatei erstellen...

Mehr

Startup-Anleitung für Macintosh

Startup-Anleitung für Macintosh Intralinks VIA Version 2.0 Startup-Anleitung für Macintosh Intralinks-Support rund um die Uhr USA: +1 212 543 7800 GB: +44 (0) 20 7623 8500 Zu den internationalen Rufnummern siehe die Intralinks-Anmeldeseite

Mehr

AVM FRITZ!Box Readme für Mac OS X

AVM FRITZ!Box Readme für Mac OS X AVM FRITZ!Box Readme für Mac OS X Herzlich Willkommen bei der AVM FRITZ!Box Diese Anleitung enthält Wissenswertes zum Betrieb der FRITZ!Box zusammen mit einem Macintosh-Computer und beantwortet häufig

Mehr

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze

Cmsbox Kurzanleitung. Das Wichtigste in Kürze Cmsbox Kurzanleitung Cmsbox Kurzanleitung Das Wichtigste in Kürze Die Benutzeroberfläche der cmsbox ist nahtlos in die Webseite integriert. Elemente wie Texte, Links oder Bilder werden direkt an Ort und

Mehr

1. itunes im Schnelldurchlauf: Software installieren, Bedienoberfläche kennenlernen, Apple-ID anlegen, nützliche Einstellungen vornehmen

1. itunes im Schnelldurchlauf: Software installieren, Bedienoberfläche kennenlernen, Apple-ID anlegen, nützliche Einstellungen vornehmen 1 Softwareinstallation, Bedienoberfläche, Apple-ID und Einstellungen 1. itunes im Schnelldurchlauf: Software installieren, Bedienoberfläche kennenlernen, Apple-ID anlegen, nützliche Einstellungen vornehmen

Mehr

MK385. HD Audio Converter. HDMI Eingang HDMI, optisch, koaxial und 3,5mm Klinke Audio Ausgang

MK385. HD Audio Converter. HDMI Eingang HDMI, optisch, koaxial und 3,5mm Klinke Audio Ausgang DE MK385 HD Audio Converter HDMI Eingang HDMI, optisch, koaxial und 3,5mm Klinke Audio Ausgang Einleitung Vielen Dank, dass Sie sich für den HDMI Audio Splitter entschieden haben. Ihre Zufriedenheit ist

Mehr

Informationen zur neu erschienenen Firmware R1669

Informationen zur neu erschienenen Firmware R1669 Informationen zur neu erschienenen Firmware R1669 1 Erscheinungsdatum: 6. November 2012 2 Version der aktualisierten Firmware : R1669 3 Aktualisierte Inhalte der Version R1669 gegenüber der Vorgängerversion

Mehr

X10 Webinterface Benutzerhandbuch(ver0.9) 1. Wie das Webinterface gestartet wird und wie es eingerichtet werden muss:

X10 Webinterface Benutzerhandbuch(ver0.9) 1. Wie das Webinterface gestartet wird und wie es eingerichtet werden muss: X10 Webinterface Benutzerhandbuch(ver0.9) ACHTUNG : Bitte beachten Sie, das am X10 mindestens eine Firmwareversion R1644 oder höher installiert sein sollte um den fehlerfreien Betrieb des Webinterface

Mehr

Hinweise zu Java auf dem Mac:

Hinweise zu Java auf dem Mac: Hinweise zu Java auf dem Mac: 1. Möglichkeit zum Überprüfen der Java-Installation / Version 2. Installiert, aber im Browser nicht AKTIVIERT 3. Einstellungen in der Java-KONSOLE auf Deinem MAC 4. Java Hilfe

Mehr

Go-digital Sale & Rent GmbH Seebadstrasse 16 A-5201 Seekirchen Telefon +43 (0) 650-4514371 email: juergen.messner@go-digital.at. Ausgelaufene Geräte

Go-digital Sale & Rent GmbH Seebadstrasse 16 A-5201 Seekirchen Telefon +43 (0) 650-4514371 email: juergen.messner@go-digital.at. Ausgelaufene Geräte Ausgelaufene Geräte Service möglich Teilweise Mustergeräte oder Restposten noch vorhanden Technische Daten zum 14 Zoll Chip TV USB Stick 37 cm Bildröhre (35 cm sichtbare Diagonale) eingebauter Speicherkartenleser

Mehr

Anleitung RS232-Aufbau

Anleitung RS232-Aufbau 2015 Anleitung RS232-Aufbau 1 Dokumentation Aufbau und Inbetriebnahme RS-232 1. Anlage aufbauen 2 2. Netzwerkkonfiguration 2 o Allgemein 2 o Zentral PC 4 o Drucker 5 3. OpticScore Server Deinstallieren

Mehr

PV-Cam Viewer. App Store/Google Play Installation Schnellanleitung

PV-Cam Viewer. App Store/Google Play Installation Schnellanleitung PV-Cam Viewer App Store/Google Play Installation Schnellanleitung 1.Installieren Sie die App "PV Cam Viewer" Wir bieten 2 Methoden zur Installation der PV Cam Viewer App. Erstens, scannen Sie den QR-Code

Mehr

Für den Zugriff vom PC aus die TCP/IP Netzwerkeinstellung des PC auf DHCP bzw. automatisch stellen,

Für den Zugriff vom PC aus die TCP/IP Netzwerkeinstellung des PC auf DHCP bzw. automatisch stellen, DIGITRONIC GmbH - Seite: 1 Ausgabe: 11.05.2012 Einstellanleitung GSM XSBOXR6VE Diese Anleitung gilt für die Firmware Version 1.1 Zunächst die SIM Karte mit der richtigen Nummer einsetzten (siehe Lieferschein).

Mehr

HNS 2200 Schnellstartanleitung

HNS 2200 Schnellstartanleitung HNS 2200 Schnellstartanleitung I. Vor der Inbetriebnahme 1. Installieren Festplatte. 2. Verbinden Sie das mitgelieferte Netzteil mit dem Netzanschluss auf der Rückseite des HNS2200 und verbinden Sie das

Mehr

Bedienungsanleitung ixpand Flash Drive

Bedienungsanleitung ixpand Flash Drive Bedienungsanleitung ixpand Flash Drive 951 SanDisk Drive, Milpitas, CA 95035 2013 SanDisk Corporation. Alle Rechte vorbehalten Einführung Erste Schritte Anschluss an iphone/ipad Aufladen Die LED-Anzeige

Mehr

secuentry/anleitung IOS ConfigApp

secuentry/anleitung IOS ConfigApp Beschreibung Kostenlose App zum Programmieren von Schlössern der Serie secuentry der Firma BURG- WÄCHTER. Mit der exklusiven secuentry PC-Software (Light, System, System+) administrieren Sie bequem komplette

Mehr

Hilfe zur Multimedia-Insel II

Hilfe zur Multimedia-Insel II Hilfe zur Multimedia-Insel II Hilfe zur Konfiguration (NAS) zu 2.4 PC: TV: Systemsteuerung > Hardware und Sound > NVIDIA Systemsteuerung > Standardeinstellungen > Anzeige > Mehrere Anzeigen einrichten

Mehr

RadarOpus Live Update 1.38 Nov 2013

RadarOpus Live Update 1.38 Nov 2013 WICHTIGE INFORMATIONEN Bitte unbedingt vollständig lesen! RadarOpus Live Update 1.38 ab 22. November 2013 verfügbar Bitte installieren Sie diese Version bis spätestens 2. Dezember 2013 Sehr geehrte RadarOpus

Mehr

Xemio-760 BT Kurzanleitung

Xemio-760 BT Kurzanleitung Xemio-760 BT Kurzanleitung Weitere Informationen und Hilfe bei www.lenco.com 1. Tasten und Anschlüsse (1) TFT LCD-Display (2 Zoll; RGB) (2) M (Anrufmenü / Untermenü) (3) (Zurück / Zurückspulen, nach oben

Mehr

Preliminary spec sheet

Preliminary spec sheet ARNOVA steht für gute Performance zum attraktiven Preis. ARNOVA designed by ARCHOS. Das ARNOVA 7 Tablet ermöglicht ständigen Zugriff auf das Internet, läßt sich durch Android Apps individuell anpassen

Mehr

DIGITUS Plug&View OptiView

DIGITUS Plug&View OptiView DIGITUS Plug&View OptiView Bedienungsanleitung DN-16028 1. Einleitung: DIGITUS Plug&View bietet P2P Cloud-Dienste an, um die komplizierte Netzwerkeinstellung bei der Kamerainstallation zu vermeiden. Alles

Mehr

Modul Video-/Audioplayer. Version 1.1

Modul Video-/Audioplayer. Version 1.1 Modul Video-/Audioplayer Version 1.1 Inhaltsverzeichnis 1. Wichtiger Hinweis...1 1.1 Datei-Formate...1 2. Datei-Upload...2 2.1 Datei-Upload über TYPO3...2 2.2 Datei-Upload per FTP...3 2.3 Datei-Upload

Mehr

EIBPORT INBETRIEBNAHME MIT DEM BROWSER / JAVA EINSTELLUNGEN / VORBEREITUNGEN AM CLIENT PC

EIBPORT INBETRIEBNAHME MIT DEM BROWSER / JAVA EINSTELLUNGEN / VORBEREITUNGEN AM CLIENT PC EIBPORT INBETRIEBNAHME MIT DEM BROWSER / JAVA EINSTELLUNGEN / VORBEREITUNGEN AM CLIENT PC Falls Sie zur Konfiguration des EIBPORT nicht BAB STARTER sondern den Browser benutzen wollen, und dieser die Ausführung

Mehr

Netzwerkanbindung Netzwerkanbindung

Netzwerkanbindung Netzwerkanbindung Netzwerkanbindung LAN /Ethernet Anschluss 1. Schließen Sie dieses Gerät mit einem RJ45 Ethernet-Kabel an einem Netzwerk-Router, -Hub, Switch oder an den Ethernet-Anschluss eines vernetzten Computers an.

Mehr

DRAHTLOSE INTERNET HD IP SCHWENK- UND NEIGEKAMERA

DRAHTLOSE INTERNET HD IP SCHWENK- UND NEIGEKAMERA DRAHTLOSE INTERNET HD IP SCHWENK- UND NEIGEKAMERA Kurzanleitung DN-16035 Vielen Dank, dass Sie diese IP Kamera gekauft haben! Bevor Sie diese Kamera verwenden, prüfen Sie bitte den Inhalt der Verpackung.

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer

BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer Der MP4-Videoplayer ist ein kompletter Multimedia-Player. Das bedeutet, dass er Fotos und BEDIENUNGSANLEITUNG DENVER MPG-4054 NR Mediaplayer Text-E-Books anzeigen, sowie Ton aufzeichnen und wiedergeben

Mehr

Installationsanleitung. PacketVideo Corporation http://www.twonkymedia.com

Installationsanleitung. PacketVideo Corporation http://www.twonkymedia.com Installationsanleitung PacketVideo Corporation http://www.twonkymedia.com Einführung TwonkyMedia Manager ist eine Anwendung zur Verwaltung von Medien, mit der Sie Ihre gesamten Musiktitel, Fotos und Videos

Mehr

w-lantv 50n Kurzanleitung Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen!

w-lantv 50n Kurzanleitung Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen! Eine Schritt für Schritt Anleitung zum erfolgreichen, drahtlosen TV Erlebnis. Bitte zuerst lesen! Änderungen von Design und /oder Technik vorbehalten. 2008-2009 PCTV Systems S.à r.l. 8420-20056-01 R1 Lieferumfang

Mehr

Benutzer Handbuch fitmefit Gateway

Benutzer Handbuch fitmefit Gateway Benutzer Handbuch fitmefit Gateway HMM Diagnostics GmbH Friedrichstr. 89 69221 Dossenheim (Germany) www.hmm.info Seite 1 von 35 Inhalt Seite 1 Einleitung... 3 2 Aufgabe des Gateways... 3 3 Installation...

Mehr

WEB.DE WebBaukasten Inhaltsverzeichnis

WEB.DE WebBaukasten Inhaltsverzeichnis WEB.DE WebBaukasten Inhaltsverzeichnis Versionswechsel...2 Einleitung... 2 Was hat sich geändert?... 2 Allgemeine Änderungen... 2 Änderungen im Gästebuch... 2 Änderungen im Forum... 3 Änderungen in der

Mehr

BIPAC-711C2 / 710C2. ADSL Modem / Router. Kurz- Bedienungsanleitung

BIPAC-711C2 / 710C2. ADSL Modem / Router. Kurz- Bedienungsanleitung BIPAC-711C2 / 710C2 ADSL Modem / Router Kurz- Bedienungsanleitung Billion BIPAC 711C2 / 710C2 ADSL Modem / Router Für detaillierte Anweisungen zur Installation, Konfiguration und Gebrauch des ADSL Modem/Routers,

Mehr

Wireless Audio Streaming. AIR BEATS HD Handbuch

Wireless Audio Streaming. AIR BEATS HD Handbuch Wireless Audio Streaming AIR BEATS HD Handbuch Version 1.0-03 / 2014 AIR BEATS HD Herzlich Willkommen! Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Produkt aus dem Hause TERRATEC entschieden haben! Bitte nehmen

Mehr

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Hyrican Informationssysteme AG - Kalkplatz 5-99638 Kindelbrück - http://www.hyrican.de Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Inhalt 1. Upgrade von Windows 7 auf Windows 8 Seite 2 2. Upgrade von Windows XP

Mehr

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein Einleitung Memeo Instant Backup ist eine einfache Backup-Lösung für eine komplexe digitale Welt. Durch automatisch und fortlaufende Sicherung Ihrer wertvollen Dateien auf Ihrem Laufwerk C:, schützt Memeo

Mehr

R-LINK STORE ANLEITUNG R-LINK 2 MULTIMEDIASYSTEM FEBRUAR 2016

R-LINK STORE ANLEITUNG R-LINK 2 MULTIMEDIASYSTEM FEBRUAR 2016 R-LINK STORE ANLEITUNG R-LINK 2 MULTIMEDIASYSTEM ÜERSICHT Registrierung R-LINK Store R-LINK 2 Toolbox Fahrzeugverwaltung Meine Produkte Mein Katalog Update: Systemupdates / Kartenupdate 2 REGISTRIERUNG

Mehr

4-441-095-42 (1) Network Camera

4-441-095-42 (1) Network Camera 4-441-095-42 (1) Network Camera SNC easy IP setup-anleitung Software-Version 1.0 Lesen Sie diese Anleitung vor Inbetriebnahme des Geräts bitte genau durch und bewahren Sie sie zum späteren Nachschlagen

Mehr

ANLEITUNG ZUR EINRICHTUNG VON FTP UNTER MAC OS 10.6 (SNOW LEOPARD)

ANLEITUNG ZUR EINRICHTUNG VON FTP UNTER MAC OS 10.6 (SNOW LEOPARD) ANLEITUNG ZUR EINRICHTUNG VON FTP UNTER MAC OS 10.6 (SNOW LEOPARD) Die Einrichtung gilt für alle Wireless Transmitter und entsprechende Kameras. Die Installation umfasst folgende Schritte: - Netzwerkeinstellungen

Mehr

Einrichtung der Internetverbindung des Studierendenwerk Trier

Einrichtung der Internetverbindung des Studierendenwerk Trier Einrichtung der Internetverbindung des Studierendenwerk Trier Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 0 2 Netzwerkeinrichtung Schritt-für-Schritt 1 2.1 Windows 7.................................... 1 2.2 Windows

Mehr

Deutsch. Einführung. Schnelleinführung. Videokabel

Deutsch. Einführung. Schnelleinführung. Videokabel Einführung Übersicht 7 Zoll TFT LCD-Bildschirm mit Auflösung: 480 (Breite) x 234 (Höhe) Bildschirm-Anzeige: 4:3 und 16:9 Unterstützte Dateiformate: JPEG & Motion-JPEG (320x240 QVGA 15 fps; 640x480 VGA

Mehr

Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren.

Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren. Bedienungsanleitung cocos-simple WHITE MP3-Player Wichtige Hinweise: Wir sind bemüht, diese Anleitung so genau wie möglich zu machen, jedoch können wir nicht für die Vollständigkeit garantieren. Wir übernehmen

Mehr

Benutzerhandbuch NEOTION Media Share

Benutzerhandbuch NEOTION Media Share Benutzerhandbuch NEOTION Media Share Inhaltsverzeichnis 1 Installation der NEOTION Media Share Software... 3 2 Die Benutzeroberfläche der NEOTION Media Share Software... 3 2.1 Überblick... 3 2.2 Die Benutzung

Mehr

Duonix Service Software Bedienungsanleitung. Bitte beachten Sie folgende Hinweise vor der Inbetriebnahmen der Service Software.

Duonix Service Software Bedienungsanleitung. Bitte beachten Sie folgende Hinweise vor der Inbetriebnahmen der Service Software. Duonix Service Software Bedienungsanleitung Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde Bitte beachten Sie folgende Hinweise vor der Inbetriebnahmen der Service Software. Prüfen Sie ob Sie die Aktuellste

Mehr

Handbuch Schnelleinstieg

Handbuch Schnelleinstieg V44.01 IP kabellose Kamera / Kamera mit Kabel Handbuch Schnelleinstieg (Für MAC OS) Modell:FI8904W Modell:FI8905W ShenZhen Foscam Intelligent Technology Co., Ltd Packungsliste FI8904W/05W Handbuch Schnelleinstieg

Mehr

Avery Dennison AP 5.4 Gen II / AP 5.6 Firmwareupdate USB Stick / SD Karte

Avery Dennison AP 5.4 Gen II / AP 5.6 Firmwareupdate USB Stick / SD Karte Avery Dennison AP 5.4 Gen II / AP 5.6 Firmwareupdate USB Stick / SD Karte Kurzanleitung Version 1.0 Firmwareupdate www.jrdrucksysteme.de Seite 1 von 12 Inhalt 1. Firmwareupdate mit SD Karte......... 3

Mehr

Jürgen Wolf. Playstation 3. Das umfassende Handbuch. Galileo Press S

Jürgen Wolf. Playstation 3. Das umfassende Handbuch. Galileo Press S Jürgen Wolf Playstation 3 Das umfassende Handbuch Galileo Press S Vorwort 11 Konzept des Buches 12 Danksagung 15 1.1 Playstation (PSX bzw. PSone) 17 1.1.1 PSone 19 1.1.2 Top-Spieletitel 19 1.2 Playstation

Mehr

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 10

A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 10 Einfach A1. Installationsanleitung A1 WLAN Box PRG AV4202N für Windows 10 Einfach schneller zum Ziel. Zu Ihrer A1 WLAN Box haben Sie eine A1 Installations-CD erhalten, mit der Sie alle Einstellungen automatisch

Mehr

Bedienungsanleitung. Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057. Inhaltsverzeichnis

Bedienungsanleitung. Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057. Inhaltsverzeichnis Gehäuse 3,5 Zoll IDE/SATA mit USB 2.0 LAN NAS UA0056/UA0057 Inhaltsverzeichnis Bedienungsanleitung 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Packungsinhalt 3.0 Abmessungen und technische Daten 4.0 Produktbeschreibung

Mehr

DLNA- Installationsanleitung

DLNA- Installationsanleitung DLNA- Installationsanleitung für LAN-Verbindungen LE820 - LE822 - LE814 - LE824 - LE914 - LE925 LE820 - LE822 - LE814 - LE824 - LE914 - LE925 Inhalt: 1. Vorbereitung des PCs (Freigabe der Multimedia-Ordner)

Mehr

Inhaltsverzeichnis. I. Einrichtungassistent 3

Inhaltsverzeichnis. I. Einrichtungassistent 3 Inhaltsverzeichnis I. Einrichtungassistent 3 II. Aufbau & Ersteinrichtung Assistent 3 Möglichkeit 1 - Netzwerk Verbindung mit Ihrem Computer 3 Möglichkeit 2 - Die Monitor Konsole 4 III. Der Kamera Konfigurator

Mehr

Durchführung eines Upgrades von Windows 7 auf Windows 8

Durchführung eines Upgrades von Windows 7 auf Windows 8 Durchführung eines Upgrades von Windows 7 auf Windows 8 Stand: August 2012 CSL-Computer GmbH & Co. KG Sokelantstraße 35 30165 Hannover Telefon: 05 11-76 900 100 Fax 05 11-76 900 199 shop@csl-computer.com

Mehr