SOFTFAIR SOMMER-UPDATE 2015 BENUTZERHANDBUCH (STAND ) INHALTSVERZEICHNIS

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "SOFTFAIR SOMMER-UPDATE 2015 BENUTZERHANDBUCH (STAND 29.06.2015) INHALTSVERZEICHNIS"

Transkript

1 SOFTFAIR SOMMER-UPDATE 2015 BENUTZERHANDBUCH (STAND ) INHALTSVERZEICHNIS 1 LEBEN MODUL Aufnahme des Leistungsbausteins AU im Tarifbereich SBU Anzeige von Gesellschaftslogos und Beiträgen im Tab Tarifoptionen und Fondslisten Neue Tarife KRANKEN MODUL Oberflächenanpassungen im Tarifbereich Pflege Beiträge im Merkmalsvergleich BiPRO-Prozesserweiterung Ergo/DKV PFLEGE MODUL Oberflächenanpassungen Neue Gesellschaft Alte Leipziger SACH MODUL Wohngebäude Oberflächenanpassung Schnittstellen Onlinepolicierung und Berechnungswebservice Prämiengarantie Neue Tarife / Tarifaktualisierungen KFZ MODUL Neue Gesellschaft Direct Line Versicherung AG Aktualisierung GDV Versichererliste Tarifaktualisierungen I softfair Sommer-Update 2015

2 1 LEBEN MODUL 1.1 Aufnahme des Leistungsbausteins AU im Tarifbereich SBU Im Tarifbereich Berufsunfähigkeit sehen einige Tarife eine Leistung bei Arbeitsunfähigkeit (AU- Leistung oder AU-Klausel) vor. Der Versicherte erhält bei einer länger anhaltenden Arbeitsunfähigkeit eine Rentenleistung. Die Leistung bei Arbeitsunfähigkeit kann entweder standardmäßig vereinbart oder als zusätzlicher Baustein (Tarifoptionen) in die Versicherung integriert werden. Die Ansteuerung erfolgt über die Hauptversicherungsmaske (SBU): Die neue Checkbox AU-Klausel bewirkt, dass Tarife berechnet werden, die die Möglichkeit von Ergänzungsleistungen im Bereich der Arbeitsunfähigkeit anbieten. Dabei werden sowohl diejenigen Tarife zur Berechnung herangezogen, die diese Leistung bereits im Tarif verankert haben als auch jene, die die Leistung als Tarifoption zur Auswahl anbieten (Maske Ausdruck). 1.2 Anzeige von Gesellschaftslogos und Beiträgen im Tab Tarifoptionen und Fondslisten In den Feldern Vergleich und Ausdruck wird nun in allen Tarifbereichen im Tab der jeweiligen Gesellschaft auch der Tarifname und der berechnete Beitrag ausgewiesen. Maske Vergleich: 2 I softfair Sommer-Update 2015

3 Maske Ausdruck: 1.3 Neue Tarife Gesellschaft Tarifbereich Tarifname IDEAL Private Rente IDEAL ZukunftsRente IDEAL Private Rente superia ZukunftsRente Basler Basis Rente BasisRente Invest Vario DWS Basis Rente BasisRente Premium DWS Basis Rente BasisRente Premium Balance WWK Basis Rente BasisRente invest protect (FVG06) (RG4) WWK Basis Rente BasisRente invest protect (FVG06) (RG4) Volkswohl Bund Basis Rente Klassik modern Volkswohl Bund Basis Rente Klassik modern PLUS WWK Direktversicherung Premium FondsRente protect (FVG06 NT) (RG4) WWK Direktversicherung Premium FondsRente protect (FVG06 NT) (RG4) 3 I softfair Sommer-Update 2015

4 WWK Direktversicherung Premium FondsRente protect pro (FVG06 Sx) (RG4) WWK Direktversicherung Premium FondsRente protect pro (FVG06 Sx) (RG4) Nürnberger Direktversicherung NIR2801V Nürnberger Direktversicherung NIR2801V Comfort BUZ Nürnberger Direktversicherung NIRP2801V Nürnberger Direktversicherung NIRP2801V Comfort BUZ Nürnberger Private Rente NFR2810S Nürnberger Private Rente NFR2810S Comfort BUZ StandardLife Private Rente ParkAllee komfort (MA) StandardLife Private Rente ParkAllee komfort (N) StandardLife Private Rente ParkAllee komfort (S) WWK Private Rente Premium FondsRente protect (FVG06 NT) (RG4) WWK Private Rente Premium FondsRente protect pro (FVG06 Sx) (RG4) Gothaer Kinder -/ Spezialtarife VermögensPlan Premium WWK Riester-Rente Premium FörderRente protect (RR06 NT) (RG4) Volkswohl Bund Riester-Rente Klassik modern Volkswohl Bund Riester-Rente Klassik modern PLUS Barmenia Risikolebensversicherung PreRisk konstante Beitragszahlung Barmenia Risikolebensversicherung PreRisk variable Beitragszahlung Zurich SEU-Versicherung ErwerbsunfähigkeitsVorsorge SwissLife Unterstützungskasse Maximo - Balance SwissLife Unterstützungskasse Maximo - Income Condor Risikolebensversicherung C09 Condor Risikolebensversicherung C09 (Comfort D) 4 I softfair Sommer-Update 2015

5 2 KRANKEN MODUL 2.1 Oberflächenanpassungen im Tarifbereich Pflege Das Kranken Modul beinhaltet im Tarifbereich Pflege bezüglich Merkmalsabfrage und vergleich folgende Erweiterungen: Assistanceleistung Einmalzahlung Beitragsbefreiung auch ab Pflegestufe 0 Zukunftsoption Geltungsbereich außerhalb Europa Überarbeitung der Auswahlmöglichkeiten Nachversicherungsoption 2.2 Beiträge im Merkmalsvergleich Im Tab Vergleich wird nun in allen Teilbereichen neben Gesellschaft und Tarifname auch jeweils der berechnete Beitrag ausgewiesen. 2.3 BiPRO-Prozesserweiterung Ergo/DKV Der Bereich Zusatzversicherung Pflege wurde um zwei Pflegezusatztarife von Ergo/DKV im BiPRO- Prozess erweitert: 5 I softfair Sommer-Update 2015

6 KPET KPEK 3 PFLEGE MODUL 3.1 Oberflächenanpassungen Das Pflege Modul beinhaltet in der Leistungsabfrage sowie noch weiter aufgeschlüsselt im Vergleich diverse Merkmalserweiterungen: Wartezeiterlass Wartezeiterlass bei Unfall Zukunftsoption Nachversicherungsoption bei Heirat, Geburt/Adoption, Scheidung, Pflegebedürftigkeit Partner/Kind, Tod des Partners 6 I softfair Sommer-Update 2015

7 Assistanceleistungen gemäß den AVB und gemäß Zusage des Versicherers Leistungsbescheid der Pflegepflichtversicherung ausreichend Leistung ohne Vorleistung der Pflegeversicherung Leistung auch bei Pflegebedürftigkeit infolge von Suchterkrankungen Leistung auch während eines Krankenhausaufenthaltes 7 I softfair Sommer-Update 2015

8 3.2 Neue Gesellschaft Alte Leipziger Ab sofort ist im Pflege Modul auch die Alte Leipziger mit ihrem Pflegerententarif ALvita vertreten. 4 SACH MODUL 4.1 Wohngebäude Oberflächenanpassung Um eine plausiblere Maskenführung zu ermöglichen, können die beiden Merkmale Fußbodenheizungen und Schäden durch wärmetragende Flüssigkeiten nur noch dann angewählt werden, wenn zunächst eine gehobene Bauausstattung und das Bauausstattungsmerkmal Wärmepumpen, Solaranlagen, Fußboden- und Deckenheizung gewählt wurde. 8 I softfair Sommer-Update 2015

9 4.2 Schnittstellen Onlinepolicierung und Berechnungswebservice 9 I softfair Sommer-Update 2015

10 Zusätzlich zu den bereits vorhandenen Schnittstellen stehen ab sofort folgende weitere zur Verfügung: Berechnungs- und Onlinepolicierungsschnittstelle der Rechtsschutz Union / Alte Leipziger in der Sparte Rechtsschutz Berechnungswebservice der AXA Versicherung AG bzw. DBV Deutsche Beamtenversicherung AG in der Sparte Wohngebäude Onlinepolicierungsschnittstelle der HanseMerkur in den Sparten Privathaftpflicht, Tierhalterhaftpflicht und Unfall Achtung die Freischaltung aller Onlinepolicierungsschnittstellen erfolgt nach Bedarf über den softfair Support (mail 10 I softfair Sommer-Update 2015

11 4.3 Prämiengarantie Für die Standardtarife in Haftpflicht, Rechtsschutz und Hausrat geben die teilnehmenden Versicherer den Anwendern des Sach Modul die Garantie, dass der von softfair errechnete Beitrag tatsächlich in dieser Höhe policiert wird. Die folgenden Gesellschaften beteiligen sich aktuell an der Prämiengarantie: Gesellschaft Alte Leipziger ASTRA Versicherungen degenia DEURAG Haftpflichtkasse Darmstadt HanseMerkur Manufaktur Augsburg NV prokundo Rechtsschutz Union / Alte Leipziger Rhion Swiss Life Partner Volkswohl Bund VPV KS Auxilia Sparten PHV, THV, HR PHV, THV PHV, THV RS THV, HR PHV, THV PHV, HR PHV, THV, HR PHV, THV RS PHV, THV PHV, THV PHV, THV PHV, THV, HR RS 11 I softfair Sommer-Update 2015

12 4.4 Neue Tarife / Tarifaktualisierungen Sparte Gesellschaft Tarif Hinweise Hausrat Maxpool max-hausrat Premium mit Leistungsschutz NEU Hausrat Häger Alle Aktualisierung Hausrat AXA BoxFlex NEU Hausrat DBV BoxFlex NEU Hausrat Ostangler Alle NEU Hausrat Oberösterreichische Alle Aktualisierung Hausrat Direkt Assekuranz Direkt Home NEU Rechtsschutz ARAG Alle Aktualisierung Rechtsschutz Concept IF (DEURAG) Alle Aktualisierung Rechtsschutz Concept IF (Jurpartner) Alle Aktualisierung Rechtsschutz Askuma (DMB) Alle Aktualisierung BASIS-SCHUTZ Rechtsschutz Rechtsschutz Roland Rechtsschutz Union / Alte Leipziger PREMIUM-SCHUTZ Verkehrsrechtsschutz für alle Fahrzeuge Verkehrsrechtsschutz für einen PKW Fahrzeug-RS (Privat) für ein Fahrzeug Privat_comfort Privat_comfort mit erw. Leistungen Privat_compact Verkehrs-RS (Privat) für die Einzelperson Verkehrs-RS (Privat) für die Familie NEU NEU Rechtsschutz IDEAL Alle Aktualisierung PHV Bavaria Direkt Alle Aktualisierung PHV Ammerländer Alle Aktualisierung PHV Ostangler Alle Aktualisierung 12 I softfair Sommer-Update 2015

13 PHV HDI Alle Aktualisierung PHV PHV Haftpflichtkasse Darmstadt Haftpflichtkasse Darmstadt Einfach Einfach NEU NEU PHV Alte Leipziger Alle Aktualisierung THV Maxpool Alle Aktualisierung THV Oberösterreichische Alle Aktualisierung THV Ammerländer Alle Aktualisierung THV HDI Alle Aktualisierung THV Alte Leipziger Alle Aktualisierung WoG Inter Alle Aktualisierung WoG AXA BoxFlex NEU WoG Ammerländer Alle Aktualisierung Unfall HUK-Coburg Alle Aktualisierung Unfall Adcuri Alle Aktualisierung Unfall Adcuri Alle Aktualisierung Unfall die Bayerische Alle Aktualisierung 13 I softfair Sommer-Update 2015

14 5 KFZ MODUL 5.1 Neue Gesellschaft Direct Line Versicherung AG Ab dem wird die Direct Line Versicherung AG als neue Gesellschaft im KFZ Modul vertreten sein. Berechenbar sind die Tariflinien Basis, Klassik und Premium für Personenkraftwagen (Wagniskennziffer 112). Achtung neue Gesellschaften müssen über die KFZ-Verwaltung manuell aktiviert werden. 5.2 Aktualisierung GDV Versichererliste Mit unserem Sommer-Update wird die GDV Versichererliste aktualisiert. Diese ist bei der Auswahl der Vorversicherer zu finden. 5.3 Tarifaktualisierungen Sparte Gesellschaft Tarif Hinweise PKW Condor Condor KfzPolice Aktualisierung PKW KRAVAG KRAVAG KfzPolice Aktualisierung PKW R&V KfzPolice-Basis, KfzPolice-Plus Aktualisierung 14 I softfair Sommer-Update 2015

15 softfair GmbH Unternehmenssitz: Albert-Einstein-Ring 15 D Hamburg Standort Köln: Brügelmannstraße 3 D Köln tel fax mail web Geschäftsführer: Matthias Brauch Gesellschafter-Geschäftsführer: Hartmut Hanst 15 I softfair Sommer-Update 2015

SOFTFAIR SOMMER-UPDATE 2015 BENUTZERHANDBUCH (STAND 29.06.2015) INHALTSVERZEICHNIS

SOFTFAIR SOMMER-UPDATE 2015 BENUTZERHANDBUCH (STAND 29.06.2015) INHALTSVERZEICHNIS SOFTFAIR SOMMER-UPDATE 2015 BENUTZERHANDBUCH (STAND 29.06.2015) INHALTSVERZEICHNIS 1 LEBEN MODUL... Fehler! Textmarke nicht definiert. 1.1 Aufnahme des Leistungsbausteins AU im Tarifbereich SBU... 2 1.2

Mehr

Softfair Jahreswechsel-Update 2015

Softfair Jahreswechsel-Update 2015 Softfair Jahreswechsel-Update 2015 Benutzerhandbuch (Stand 23.12.2014) 1. LV LOTSE... 2 1.1. UMSETZUNG DES LEBENSVERSICHERUNGSREFORMGESETZES (LVRG)... 2 1.2. ZUM LVRG: AUSWEIS DER EFFEKTIVKOSTENQUOTE...

Mehr

1.1 Zuzahlung und Deckungskapitalübertragung für Riester-Tarife

1.1 Zuzahlung und Deckungskapitalübertragung für Riester-Tarife SOFTFAIR UPDATE 30. MÄRZ 2016 BENUTZERHANDBUCH (STAND 04.04.2016) 1 LEBEN MODUL 1.1 Zuzahlung und Deckungskapitalübertragung für Riester-Tarife Im Tarifbereich der Riester-Rente wird mit dem Update die

Mehr

Softfair April-Update 2015. Benutzerhandbuch (Stand 24.04.2015)

Softfair April-Update 2015. Benutzerhandbuch (Stand 24.04.2015) Softfair April-Update 2015 Benutzerhandbuch (Stand 24.04.2015) 1. LV LOTSE... 2 1.1. INDEXRENTEN... 2 1.2. DREAD DISEASE: NEUE MERKMALE IM LEISTUNGSVERGLEICH... 3 1.3. NEUE TARIFE... 4 2. PKV LOTSE...

Mehr

Softfair April-Update 2015. Benutzerhandbuch (Stand 24.04.2015)

Softfair April-Update 2015. Benutzerhandbuch (Stand 24.04.2015) Softfair April-Update 2015 Benutzerhandbuch (Stand 24.04.2015) 1. LV LOTSE... 2 1.1. INDEXRENTEN... 2 1.2. DREAD DISEASE: NEUE MERKMALE IM LEISTUNGSVERGLEICH... 3 1.3. NEUE TARIFE... 4 2. PKV LOTSE...

Mehr

Softfair THV-Leistungsrating (Stand 02/2015) Kategorie Gesellschaft Tarifname Rating Ergebnis

Softfair THV-Leistungsrating (Stand 02/2015) Kategorie Gesellschaft Tarifname Rating Ergebnis Hundehalter ADCURI GmbH Tierhalterhaftpflichtversicherung (P 3,0; S 3,0; V 0,25; M 1,5) Hundehalter ADCURI GmbH Tierhalterhaftpflichtversicherung TOP (P 10,0; S 10,0 ; V 0,5; M 1,5) Hundehalter ALTE LEIPZIGER

Mehr

Softfair THV-Leistungsrating (Stand 09/2013) Kategorie Gesellschaft Tarifname Rating Punkte gesamt Ergebnis

Softfair THV-Leistungsrating (Stand 09/2013) Kategorie Gesellschaft Tarifname Rating Punkte gesamt Ergebnis Hundehalter ADCURI GmbH THV (ÖD ;P 3,0; S 3,0; V 0,25; M 1,5) 660 Hundehalter ADCURI GmbH THV (P 3,0; S 3,0; V 0,25; M 1,5) 660 Hundehalter ADCURI GmbH THV TOP (ÖD ;P 10,0; S 10,0 ; V 0,5; M 1,5) 1590

Mehr

Softfair PHV-Leistungsrating (Stand 04/2015)

Softfair PHV-Leistungsrating (Stand 04/2015) Adcuri GmbH Basis-Schutz (P 5; S 5; V 5) Alle Auch (03/2015) Adcuri GmbH Premium-Schutz (P 10; S 10; V 10) Alle Auch (03/2015) Adcuri GmbH Premium-Schutz (P 50; S 50; V 50) Alle Auch (03/2015) Adcuri GmbH

Mehr

Es besteht mit dem Update die Möglichkeit, im Tarifbereich der Basis-Renten eine einmalige Zuzahlung zum Vertragsbeginn mit einzuschließen.

Es besteht mit dem Update die Möglichkeit, im Tarifbereich der Basis-Renten eine einmalige Zuzahlung zum Vertragsbeginn mit einzuschließen. SOFTFAIR UPDATE 30. JUNI 2016 BENUTZERHANDBUCH (STAND 30.06.2016) 1 LEBEN MODUL 1.1 Tarifbereich Basis Renten Es besteht mit dem Update die Möglichkeit, im Tarifbereich der Basis-Renten eine einmalige

Mehr

Newsletter Datum: 18.06.2012

Newsletter Datum: 18.06.2012 Newsletter Datum: 18.06.2012 Update Softfair am 19.06.2012 Sehr geehrte Lizenznehmerin, sehr geehrter Lizenznehmer, wir freuen uns, Ihnen ab dem 19.06.2012 zahlreiche neue Funktionen innerhalb unserer

Mehr

... softfair BU-Leistungsrating Jahrgang 2016/17 (Stand 5/2016)

... softfair BU-Leistungsrating Jahrgang 2016/17 (Stand 5/2016) Advigon Versicherung AG Advigon SBU bbbbb bbbb bbbbb bbbb Keine Beamten-BU bbbbb bbbb Allianz Lebensversicherung AG Allianz BUZ Berufsunfähigkeitsrente E45 BUZ Plus bbbbb bbbbb bbbbb Keine Schüler-BU Keine

Mehr

Anbieter Tarifname Punkte Single Single m.kind Familie Paar Adcuri GmbH Basis-Schutz (P 5; S 5; V 5) 2.700 bbb bbb

Anbieter Tarifname Punkte Single Single m.kind Familie Paar Adcuri GmbH Basis-Schutz (P 5; S 5; V 5) 2.700 bbb bbb Adcuri GmbH Premiumschutz inkl. Bestleistungsgarantie (P 10; S 10; V 10) 4.410 bbbb bbbb Adcuri GmbH Premiumschutz inkl. Bestleistungsgarantie (P 50; S 50; V 50) 5.290 bbbbb bbbbb Adcuri GmbH Premiumschutz

Mehr

Softfair BU-Leistungsrating (Stand 05/2014)

Softfair BU-Leistungsrating (Stand 05/2014) Allianz Lebensversicherung AG Berufsunfähigkeitsversicherung Inves Plus ([O]BUFO) SBU 3.856 3.906 2.731 keine Schüler-BU keine Beamten-BU 4.031 2.556 Allianz Lebensversicherung AG Berufsunfähigkeitsversicherung

Mehr

Versicherungsberater Gesellschaft mbh

Versicherungsberater Gesellschaft mbh Versicherungsberater Gesellschaft mbh Alterlaubnis durch den Präsidenten des Amtsgerichts Berlin - Wedding, Nr. 371 E -11 (6.06) und der Industrie und Handelskammer Berlin, Nr. D-ST7T-K10EG-43 PRESSEMITTEILUNG

Mehr

Zertifzierte BU-Tarife 04/2015

Zertifzierte BU-Tarife 04/2015 Alte Leipziger SBU BV10/11 01.2015 Alte Leipziger SBU BV10/11 (DV) 01.2015 Alte Leipziger BUZ BZ 30 (für Alfonds FR10) 01.2015 Alte Leipziger BUZ BZ11 (für Alfonds FR15/20) 01.2015 Alte Leipziger BUZ BZ10

Mehr

MSI. BU-Rating - BU-Teilratings

MSI. BU-Rating - BU-Teilratings Seite -1- - s Gesellschaft Tarifvariante AachenMÅnchener BUZ AachenMÅnchener SBU Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe Allianz BU Invest Vorsorge Plus Allianz BU Invest Vorsorge Plus Kb. Allianz

Mehr

Seite 1 von 5... Softfair BU-Leistungsrating (Stand 05/2015)

Seite 1 von 5... Softfair BU-Leistungsrating (Stand 05/2015) ARAG LebensversicherungsAG ARAG LebensversicherungsAG Asstel Versicherungskonzepte GmbH Canada Life Cardea.life Seite 1 von 5... Allianz BerufsunfähigkeitsStartPolice (OBU12) keine Schüler-BU keine Beamten-BU

Mehr

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht unserer Versicherungspartner.

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht unserer Versicherungspartner. Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht unserer Versicherungspartner. Wir können auf fast alle Produkte des Versicherungsmarkts zugreifen, unser Geschäftsmittelpunkt liegt jedoch in der Kapitalanlage.

Mehr

Gesellschaft Tarifname Zielgruppe Kategorie Tarifwerk (Stand) (Single) (Familie) (Paar) ADCURI GmbH Basis-Schutz (P 3; S 3; V 3) Familien / Paare Normal (07/2013) - - ADCURI GmbH Basis-Schutz (P 3; S 3;

Mehr

Kfz-Versicherungsvergleich

Kfz-Versicherungsvergleich https://www.check24.de/einsurance/showactivee.form;jsessioni... 1 von 9 15.10.2014 13:01 Kfz-Versicherungsvergleich Bei CHECK24 vergleichen Sie über 250 Kfz-Versicherungstarife. (Stand: Oktober 2014) Diese

Mehr

Freital (PLZ 01705), Beispiel für ländliche Orte mit bis zu 50.000 Einwohnern Tarifzone mit dem geringsten Risiko.

Freital (PLZ 01705), Beispiel für ländliche Orte mit bis zu 50.000 Einwohnern Tarifzone mit dem geringsten Risiko. Marktvergleich Juni 2009 Hausratversicherung Marktübersicht: Tarife und Leistungen 2009 Der Hausrat gehört zur Existenzgrundlage eines jeden, der eine eigene Wohnung oder ein Haus bewohnt. Dennoch wird

Mehr

MSI. Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung BU-Schutz

MSI. Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung BU-Schutz Seite -2- Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung Schutz Gesamtversicherung VD/ LD Rang Gesellschaft Tarif Tarifvariante Berufseinstufung Über- sch.- system Vers.- summe garant. Rente Maximalbeitrag Zahlbeitrag

Mehr

softfair Rechtsschutz-Rating Ratingjahrgang 2015/16 (Stand 10/2015) GESAMTERGEBNIS

softfair Rechtsschutz-Rating Ratingjahrgang 2015/16 (Stand 10/2015) GESAMTERGEBNIS Advocard Rechtsschutzversicherung AG ADVOCARD-360GRAD-PRIVAT (01/2015) 3.000 bbbbb 3.250 bbbbb Advocard Rechtsschutzversicherung AG ADVOCARD-360GRAD-PRIVAT (ÖD, ohne SB) (01/2015) 3.100 bbbbb 3.350 bbbbb

Mehr

Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten, Ausgaben 04.2011 bis 04.2013, Stand 05.01.2013

Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten, Ausgaben 04.2011 bis 04.2013, Stand 05.01.2013 Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten, Ausgaben 04.2011 bis 04.2013, Stand 05.01.2013 Inhalt Hausratrating... 2 Neu erfasste Tarife zu Risiko & Vorsorge 1/2013...

Mehr

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings Seite -1- - s Gesellschaft Tarifvariante AachenMünchener BUZ AachenMünchener SBU Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe Allianz BU Invest Vorsorge Plus Allianz BU Invest Vorsorge Plus Kb. Allianz

Mehr

RIS315001Z/RIS315101Z

RIS315001Z/RIS315101Z Geld & Recht Test Risikolebensversicherungen TEST Risikolebensversicherungen Bewertung Tariftrag Preisniveau Zahltrag Preisniveau Differenz zwischen Tarif- und Zahltrag je Ereignis im Modellfall Tarif

Mehr

RIS315001Z/RIS315101Z

RIS315001Z/RIS315101Z Geld & Recht Test Risikolebensversicherungen TEST Risikolebensversicherungen Bewertung Tariftrag Preisniveau Zahltrag Preisniveau Differenz zwischen Tarif- und Zahltrag je Ereignis im Modellfall Tarif

Mehr

AXA mobil online Schadenservice Basis*) AXA mobil online Schadenservice Spezial*) AXA mobil komfort AXA mobil komfort Schadenservice Spezial AXA

AXA mobil online Schadenservice Basis*) AXA mobil online Schadenservice Spezial*) AXA mobil komfort AXA mobil komfort Schadenservice Spezial AXA Tarife AACHENMÜNCHENER BASIS AACHENMÜNCHENER OPTIMAL ADAC Eco*) ADAC KomfortVario*) ADAC Kompakt*) ADCURI Basis-Schutz ADCURI Premium-Schutz ADCURI Premium-Schutz MIT WERKSTATTBINDUNG AdmiralDirekt.de

Mehr

Rating der Gesellschaften Kraftfahrtversicherung versicherungsart

Rating der Gesellschaften Kraftfahrtversicherung versicherungsart 001. Condor Allgemeine Versicherungs-AG Kfz-Tarif 10.2011 002. DBV Deutsche Beamten Versicherung AG mobil Komfort 08.2010 003. ADCURI GmbH inkl.service Card 08.2011 004. Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG

Mehr

Titelmasterform HDI Top platzieat rt: Arial 24 pt, maximal Produ zweizeili kte und g Unternehmen

Titelmasterform HDI Top platzieat rt: Arial 24 pt, maximal Produ zweizeili kte und g Unternehmen Titelmasterformat HDI Top platziert: Arial 24 pt, maximal Produkte zweizeilig und Unternehmen Inhalt Wettbewerbsvergleiche TwoTrust Vario TwoTrust Selekt Direktversicherung klassisch Unternehmensrente

Mehr

Makler-Champions 2012

Makler-Champions 2012 Zusatzangebote für die Versicherungs- Unternehmen und Maklerservice- Gesellschaften! Berichtsband zur Maklerbefragung! Analysegespräch vor Ort Studienflyer und Bestellformular ServiceValue GmbH, Köln,

Mehr

05.11.2015. Max Mustermann Versicherungsmakler GmbH Beispielstraße 1 12345 Musterstadt. Courtagezusage (Pool) - Vermittler Nr.

05.11.2015. Max Mustermann Versicherungsmakler GmbH Beispielstraße 1 12345 Musterstadt. Courtagezusage (Pool) - Vermittler Nr. Postfach 10 03 63-95403 Bayreuth Max Mustermann Versicherungsmakler GmbH Beispielstraße 1 12345 Musterstadt Harburgerstr. 13 95444 Bayreuth Telefon: +49 921 76446-0 Telefax: +49 921 76446-20 web: www.asc-online.de

Mehr

AachenMünchener Lebensversicherung AG 01.01.2014. AachenMünchener Versicherung AG 01.01.2014. ADLER Versicherung AG 01.01.2013

AachenMünchener Lebensversicherung AG 01.01.2014. AachenMünchener Versicherung AG 01.01.2014. ADLER Versicherung AG 01.01.2013 Stand: 11.05.2015 Verzeichnis der Versicherungsunternehmen, die die Beitrittserklärung zu den Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch die deutsche Versicherungswirtschaft unterzeichnet

Mehr

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings Seite -1- - s Gesellschaft Tarifvariante AachenMünchener BUZ AachenMünchener BUZ Schül, Azubi, Stud AachenMünchener SBU AachenMünchener SBU Schül, Azubi, Stud Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe

Mehr

Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten, Ausgaben 04.2011bis 03.2014,Stand 29.04.2014

Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten, Ausgaben 04.2011bis 03.2014,Stand 29.04.2014 Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten, Ausgaben 04.2011bis 03.2014,Stand 29.04.2014 Inhalt Hausratrating...4 Neu erfasste Tarife zu Risiko & Vorsorge 2/2014...4

Mehr

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings

MORGEN & MORGEN GmbH Wickerer Weg 13-15, 65719 Hofheim, T.: 06192/996200, Fax: 996233. BU-Rating - BU-Teilratings Seite -1- - s Gesellschaft Tarifvariante AachenMünchener BUZ AachenMünchener SBU Allianz BU Invest Allianz BU Invest Klauselberufe Allianz BU Invest Vorsorge Plus Allianz BU Invest Vorsorge Plus Kb. Allianz

Mehr

DMB Rechtsschutz-Versicherung AG InterRisk Versicherungs-AG SIGNAL IDUNA Allgemeine Versicherung AG (p.i.)

DMB Rechtsschutz-Versicherung AG InterRisk Versicherungs-AG SIGNAL IDUNA Allgemeine Versicherung AG (p.i.) ÜBERSICHT [Unternehmensscoring]: Komposit Erstellt am: 15.09.2016 Das Unternehmensscoring umfasst einen Kriterienkatalog, der wesentlichen Unternehmenskennzahlen berücksichtigt. Für jedes erfüllte Kriterium

Mehr

Anbieter Tarifname Punkte Ergebnis Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03 2.520 bbbbb

Anbieter Tarifname Punkte Ergebnis Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03 2.520 bbbbb Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03 2.520 bbbbb Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03,PZTE03 2.820 bbbbb Allianz Private Krankenversicherungs-AG PZTB03/PZTA03 2.520 bbbbb Allianz Private

Mehr

Makler-Champions 2015

Makler-Champions 2015 Zusatzangebote für die Versicherungs- Unternehmen und Maklerservice- Gesellschaften Berichtsband zur Maklerbefragung Analysegespräch vor Ort Maklerservice-Zertifizierung ServiceValue GmbH, Köln, Februar

Mehr

Franke und Bornberg Selbständige BU BUerweitert

Franke und Bornberg Selbständige BU BUerweitert 1 Franke und Bornberg Selbständige BU BUerweitert Gesellschaft Produkt U-Rating P-Rating HDI-Gerling SBU EGO PLUS Einsteiger BU nach Tarif SBU2600FC PLUS Investment BU nach Tarif IBU2600C Stand PLUS Investment

Mehr

Hat Sie schon einmal jemand nach Ihren Wünschen und Zielen gefragt?

Hat Sie schon einmal jemand nach Ihren Wünschen und Zielen gefragt? Hat Sie schon einmal jemand nach Ihren Wünschen und Zielen gefragt? Absicherung im Krankheitsfall Steuern und Abgaben sparen Familiengründung Urlaub Versicherungsschutz verbessern Absicherung im Alter

Mehr

Branchenmonitore 2011-2013: Haftpflicht Hausrat Komposit Kfz Leben Rechtsschutz* Unfall VGV

Branchenmonitore 2011-2013: Haftpflicht Hausrat Komposit Kfz Leben Rechtsschutz* Unfall VGV e 2011-2013: Haftpflicht Hausrat Komposit Kfz Leben Rechtsschutz* Unfall VGV Herausgeber Ansprechpartner Daniela Fischer Tel.: +49 341 246592-62 E-Mail: fischer@vers-leipzig.de Clemens Wilde Tel.: +49

Mehr

Ausstellerliste DKM 2015 Stand: 12.06.2016 19:41

Ausstellerliste DKM 2015 Stand: 12.06.2016 19:41 Ausstellerliste DKM 2015 Stand: 12.06.2016 19:41 A ADCURI GmbH 3B-D06+E03 Advigon Versicherung AG 4-A10 AfW-Bundesverband Finanzdienstleistung e.v. 5-PK8 Allianz Lebensversicherungs-AG Allianz Private

Mehr

klassische Rentenversicherung Allgemein Personendaten Vertragsdauer Vorgaben Todesfallschutz Rentenbezugsform Unternehmensfilter Vorgaben

klassische Rentenversicherung Allgemein Personendaten Vertragsdauer Vorgaben Todesfallschutz Rentenbezugsform Unternehmensfilter Vorgaben Vorgaben Allgemein Tarifart aufgeschoben BUZ nein Kollektivversicherung nein Versicherungsbeginn 01.09.2013 Personendaten Anrede Herr Vorname Nachname Geburtsdatum 01.07.1970 Raucher nein Vertragsdauer

Mehr

Berufsunfähigkeit. Allgemein. Personendaten. Berufliche Angaben. Vertragsdauer. weitere Vorgaben. Unternehmensfilter. BU-Filter.

Berufsunfähigkeit. Allgemein. Personendaten. Berufliche Angaben. Vertragsdauer. weitere Vorgaben. Unternehmensfilter. BU-Filter. Vorgaben Allgemein Tarifart Optimierung BU-Schutz Einsteiger-BU ohne Kollektivversicherung nein Versicherungsbeginn 01.09.2013 Personendaten Anrede Vorname Nachname Geburtsdatum Raucher Körpergröße Körpergewicht

Mehr

M&M Rating Berufsunfhigkeit

M&M Rating Berufsunfhigkeit AachenMünchener bav- AachenMünchener bav- AachenMünchener AachenMünchener bav- bav- Klauselberufe bav- Vorsorge Plus bav- Vorsorge Plus Klauselb. bav-sbv bav-sbv Klauselberufe bav-sbv Vorsorge Plus bav-sbv

Mehr

Tarifvergleich vom 23.12.2015 für. Hausratversicherung

Tarifvergleich vom 23.12.2015 für. Hausratversicherung Tarifvergleich vom 23.12.2015 für Vor- und Nachname Versicherungsmakler Straße und Hausnr. PLZ und Ort E-Mail Hausratversicherung Optimal Komfort (inkl. SFR für 3 Jahre Schadenfreiheit) (DEMV Rabatt) Tel:

Mehr

M&M Rating Berufsunfähigkeit

M&M Rating Berufsunfähigkeit AachenMünchener bav- AachenMünchener bav- AachenMünchener AachenMünchener bav- bav- Klauselberufe bav- Vorsorge Plus bav- Vorsorge Plus Klauselb. bav-sbv bav-sbv Klauselberufe bav-sbv Vorsorge Plus bav-sbv

Mehr

Tarifvergleich vom 23.12.2015 für. Hausratversicherung

Tarifvergleich vom 23.12.2015 für. Hausratversicherung Tarifvergleich vom 23.12.2015 für Vor- und Nachname Versicherungsmakler Straße und Hausnr. PLZ und Ort E-Mail Hausratversicherung Optimal Komfort (inkl. SFR für 3 Jahre Schadenfreiheit) (DEMV Rabatt) Tel:

Mehr

GENERATION basic plus

GENERATION basic plus Gesellschaft Aachen Münchener Lebensversicherung Allianz Lebensversicherungs- Alte Leipziger Lebensversicherung a.g. Produkt BasisRente (Tarif 1KRSM) BasisRente (Tarif FRSM) Allianz BasisRente Klassik

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2006

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2006 Anhang A : Deklarationssätze der Lebensversicherer nach Tarifgeneration zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2006 Was die deutschen Lebensversicherer ihren Kunden gutschreiben

Mehr

Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten seit Ausgabe 04.2011

Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten seit Ausgabe 04.2011 Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten seit Ausgabe 04.2011 Hausratrating Neu erfasste Tarife zu Risiko & Vorsorge 1/2012 ASC (VHB 2008, Stand 01.01.2009; BBR, Stand

Mehr

Risikolebensversicherung-Rating 2015

Risikolebensversicherung-Rating 2015 -Rating 2015 Grundlage für das -Rating ist das angebot von 53 Versicherungsgesellschaften. Dabei folgte eine Einteilung der s-e in zwei Kategorien: Basiskategorie und Premiumkategorie, jeweils mit Angestellter

Mehr

Gegnerliste Versicherungsrecht (Auszug)

Gegnerliste Versicherungsrecht (Auszug) Gegnerliste Versicherungsrecht (Auszug) A AachenMünchner Lebensversicherung AG AachenMünchner Versicherung AG ADAC Autoversicherung AG ADAC- Rechtsschutz Versicherungs-AG Advocard Rechtsschutzversicherung

Mehr

Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten seit Ausgabe 04.2011 Stand 26.02.2012

Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten seit Ausgabe 04.2011 Stand 26.02.2012 Übersicht neu erfasster Versicherungstarife für Risiko & Vorsorge nach Sparten seit Ausgabe 04.2011 Stand 26.02.2012 Hausratrating Neu erfasste Tarife zu Risiko & Vorsorge 2/2012 Ammerländer (VHB 2012

Mehr

Mehrleistungen im Überblick

Mehrleistungen im Überblick Mehrleistungen im Überblick Die private Haftpflichtversicherung ist kein Allgefahrenschutz auch wenn schon die Grundleistungen sehr weitreichend sind. So leistet die PHV in aller Regel, wenn der Versicherte

Mehr

Fonds-Rente Vorgaben. Allgemein. Personendaten. Vertragsdauer. Vorgaben. Todesfallschutz. Rentenbezugsform

Fonds-Rente Vorgaben. Allgemein. Personendaten. Vertragsdauer. Vorgaben. Todesfallschutz. Rentenbezugsform Fonds- Vorgaben Allgemein Tarifart Spezielle Fondsanlage + Fonds- individuell BUZ nein Kollektiv-/Sondertarife nein Versicherungsbeginn 01.03.2015 Personendaten Anrede Herr Vorname Nachname Geburtsdatum

Mehr

Bewertung der Versicherungsgesellschaften

Bewertung der Versicherungsgesellschaften Bewertungskreterien: Schadenbearbeitung Produkte Policierung Angebotswesen Vertragsverwaltung/Service/Erreichbarkeit Courtagevereinbarung Courtageabrechnung/Listen Extranet/Internet 8 7 6 5 4 3 2 1 Rev.03

Mehr

Branchenmonitor 2012-2014: Haftpflicht Hausrat Komposit Kfz Leben Rechtsschutz* Unfall VGV

Branchenmonitor 2012-2014: Haftpflicht Hausrat Komposit Kfz Leben Rechtsschutz* Unfall VGV Herausgeber Ansprechpartner Daniela Fischer Tel.: +49 341 246592-62 E-Mail: fischer@vers-leipzig.de Clemens Wilde Tel.: +49 341 246592-66 E-Mail: wilde@vers-leipzig.de In Kooperation mit 2012-2014: Haftpflicht

Mehr

Deutschland sucht den Rentenstar

Deutschland sucht den Rentenstar Deutschland sucht den Rentenstar Halle Stand Die Stuttgarter einfach doppelt gut www.stuttgarter.de EDITORIAL INHALT EINFÜHRUNG EINFÜHRUNG Steuern Alter bei Ertrags- Renten- anteil beginn in % 55 26 57

Mehr

Konditionsübersicht für Firma

Konditionsübersicht für Firma Anlagen Aachener und Münchener Lebensversicherungs AG 100,00 %o 1/100 1/100 CF Fonds GmbH 50,00 %o 1/100 1/100 ConSors Discount-Broker AG 20,00 %o 1/100 1/100 Deutsche Bank AG 70,00 %o 1/100 0,75 % 1/100

Mehr

Versicherer-Rating. Standard & Poor s und Fitch. Frankfurt, Januar 2013. C O N F I D E N T I A L EPEX-Group www.policendirekt.de

Versicherer-Rating. Standard & Poor s und Fitch. Frankfurt, Januar 2013. C O N F I D E N T I A L EPEX-Group www.policendirekt.de Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch Frankfurt, Januar 2013 AachenMünchener Lebensversicherung AG A 13.11.2012 Negative A- 24.07.2012 Allianz Lebensversicherungs-AG AA 11.07.2007 Negative AA

Mehr

Hausratversicherung. Große Auswertung der Absicherung mit und ohne Elementarschutz. Seite 1. Stand: 11. Januar 2012 CHECK24 2012

Hausratversicherung. Große Auswertung der Absicherung mit und ohne Elementarschutz. Seite 1. Stand: 11. Januar 2012 CHECK24 2012 Hausratversicherung Große Auswertung der Absicherung mit und ohne Elementarschutz Stand: 11. Januar 2012 CHECK24 2012 Seite 1 Agenda 1. Zusammenfassung 2. Methodik 3. Hilfe bei der Wahl der passenden Police

Mehr

Studienflyer und Bestellformular

Studienflyer und Bestellformular Studienflyer und Bestellformular Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz und 89 Versicherungsunternehmen mit Privatkundenkontakt im Vergleich Köln, Oktober 2015

Mehr

TEST Unverzichtbarer Schutz

TEST Unverzichtbarer Schutz Geld & Recht Haftpflichtversicherungen Unverzichtbarer Schutz Verbraucherschützer und sind sich einig: Die private Haftpflichtversicherung ist unverzichtbar. Trotzdem sind viele Menschen ohne diesen Schutz.

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ADLER Versicherung AG 4. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG 5. Allgemeine Rentenanstalt Pensionskasse

Mehr

dap Serviceplattform Vorschlag für eine Optimierung BU-Schutz

dap Serviceplattform Vorschlag für eine Optimierung BU-Schutz Seite -1- Vorschlag für eine Optimierung Schutz Versicherungsbeginn: 01.01.2006 Geschlecht: männlich Geburtsdatum: 01.01.1975 Nichtraucher: ja Hauptversicherung Berechnungsvorgabe: Monatsrente incl. Bonus

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2005

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2005 Anhang A : Deklarationssätze der Lebensversicherer nach Tarifgeneration zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2005 Womit Lebensversicherungskunden 2005 rechnen können Eine Untersuchung

Mehr

Die Arbeitsweise des Finanz- und Versicherungsmaklers. Unser Wissen für Ihren Mehrwert

Die Arbeitsweise des Finanz- und Versicherungsmaklers. Unser Wissen für Ihren Mehrwert Die Arbeitsweise des Finanz- und Versicherungsmaklers Unser Wissen für Ihren Mehrwert Philosophie mit Zukunft Die FinancePlan+ GmbH ist der Dienstleister Ihres freien und unabhängigen Finanz- und Versicherungsmaklers.

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ADLER Versicherung AG 4. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG 5. Allgemeine Rentenanstalt Pensionskasse

Mehr

Branchenmonitor 2006-2010: Branchen HAFTPFLICHT HAUSRAT KFZ KOMPOSIT UNFALL WOHNGEBÄUDE LEBEN*

Branchenmonitor 2006-2010: Branchen HAFTPFLICHT HAUSRAT KFZ KOMPOSIT UNFALL WOHNGEBÄUDE LEBEN* Herausgeber Ansprechpartner Daniela Fischer Tel: +49 (0) 341 355 955-4 Fax: +49 (0) 341 355 955-8 fischer@vers-leipzig.de In Kooperation mit 2006-2010: Branchen HAFTPFLICHT HAUSRAT KFZ KOMPOSIT UNFALL

Mehr

Basler KFZ - private PKW - 5 % k.a. BGV KFZ - private PKW - 7 % k.a. Concordia KFZ - private PKW - 8 % k.a.

Basler KFZ - private PKW - 5 % k.a. BGV KFZ - private PKW - 7 % k.a. Concordia KFZ - private PKW - 8 % k.a. 22.06.13 C O U R T A G E L I S T E Gesellschaft Sparte Tarif laufend Abschluss Hinweise Stornohaftung P*3 Allianz s KFZ - private PKW - 8.8 % Alte Leipziger KFZ - private PKW - 4.5 % Amex Pool KFZ - private

Mehr

183 Mrd. das einzigartige Vorsorgekonzeptportfolio. Niedrige Verwaltungs- und Kapitalanlagekosten. 5 gute Gründe für Allianz Leben

183 Mrd. das einzigartige Vorsorgekonzeptportfolio. Niedrige Verwaltungs- und Kapitalanlagekosten. 5 gute Gründe für Allianz Leben 5 gute Gründe für Allianz Leben Kapitalanlagen in Höhe von 183 Mrd. EUR 1 und leistungsstarkes Sicherungsvermögen Dow Jones Sustainability Indexes zeichnet Allianz 2013 als nachhaltigstes Versicherungsunternehmen

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ACE European Group Limited Direktion für Deutschland 4. ADLER Versicherung AG 5. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung

Mehr

Diplom-Volkswirt Dennis Missfeldt Unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler. Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung BU-Schutz

Diplom-Volkswirt Dennis Missfeldt Unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler. Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung BU-Schutz Seite -1- Vorschlag für Tarifart: BU Optimierung Schutz Versicherungsbeginn: 01.04.2008 Geschlecht: männlich Eintrittsalter: 30 Jahre Nichtraucher: ja Hauptversicherung Berechnungsvorgabe: Monatsrente

Mehr

Inhalt 1. Note: sehr gut... 2 2. Note: gut... 4 3. Note: befriedigend... 8 4. Note: ausreichend... 13 5. Note: nicht bestanden...

Inhalt 1. Note: sehr gut... 2 2. Note: gut... 4 3. Note: befriedigend... 8 4. Note: ausreichend... 13 5. Note: nicht bestanden... Transparenz-Index 2014 für Renten- und Kapitalversicherungen Inhalt 1. Note: sehr gut... 2 2. Note: gut... 4 3. Note: befriedigend... 8 4. Note: ausreichend... 13 5. Note: nicht bestanden... 16-1- Transparenz-Index

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ACE European Group Limited Direktion für Deutschland 4. ADLER Versicherung AG 5. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung

Mehr

Es besteht mit dem Update die Möglichkeit, im Tarifbereich der Basis-Renten eine einmalige Zuzahlung zum Vertragsbeginn mit einzuschließen.

Es besteht mit dem Update die Möglichkeit, im Tarifbereich der Basis-Renten eine einmalige Zuzahlung zum Vertragsbeginn mit einzuschließen. SOFTFAIR UPDATE 30. JUNI 2016 BENUTZERHANDBUCH (STAND 30.06.2016) 1 LEBEN MODUL 1.1 Tarifbereich Basis Renten Es besteht mit dem Update die Möglichkeit, im Tarifbereich der Basis-Renten eine einmalige

Mehr

2. Erweiterung der Plausibilitäten Eintrittsalter von 0 bis 80 Jahren möglich. 3. Berechnungsvorgabe Eintrittsalter Vorgabe Rentenbeginnalter möglich

2. Erweiterung der Plausibilitäten Eintrittsalter von 0 bis 80 Jahren möglich. 3. Berechnungsvorgabe Eintrittsalter Vorgabe Rentenbeginnalter möglich Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend erhalten Sie Informationen zum Update LV-WIN 6.10. Zum Jahreswechsel kamen drei (!) einschneidene Änderung im LV-Bereich gleichzeitig zusammen: So wurde neben

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013 Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ADLER Versicherung AG 4. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG 5. Allgemeine Rentenanstalt Pensionskasse

Mehr

4. Invitatioanfragen / Druckstücke zur Analyse Aktualisierung der Anträge und Bedingungen zum Download. 5. Anbieterportraits Änderungen - siehe dort

4. Invitatioanfragen / Druckstücke zur Analyse Aktualisierung der Anträge und Bedingungen zum Download. 5. Anbieterportraits Änderungen - siehe dort Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend erhalten Sie Informationen zum Update LV-WIN 7.45. Update Neuerung Beschreibung 1. Erweiterung des Todesfallschutzes im Rentenbezug Neuaufnahme "Kapital abzüglich

Mehr

Risikolebensversicherung-Rating 2013

Risikolebensversicherung-Rating 2013 -Rating 2013 Grundlage für das -Rating ist das angebot von 61 Versicherungsgesellschaften. Dabei folgte eine Einteilung der s-e in zwei Kategorien: Basiskategorie und Premiumkategorie, jeweils mit Angestellter

Mehr

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch - Poor s und Frankfurt, März 2011 C O N F I D E N T I A L der 1/5 & Aachener und Münchener Lebensversicherung AG AA- 31.03.2009 Stable 31.03.2009 AA- 20.12.2010 Allianz Lebensversicherungs-AG Alte Leipziger

Mehr

3 1 0 2 E C N A IN F & S L O O P

3 1 0 2 E C N A IN F & S L O O P Absicherung von Lebensrisiken Erfolgsprodukt Rente PLUS erhöhte Rente zum Rentenbeginn bei Pflege Kunden- und Vertriebsvorteile Erhöhte Rente ab 3 ADL unabhängig vom Gesetzgeber Untersuchung durch den

Mehr

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch

Versicherer-Rating Standard & Poor s und Fitch - Poor s und Frankfurt, Januar 2010 der 1/5 Aachener und Münchener Lebensversicherung AG AA- 31.03.2009 AA- 18.12.2009 Allianz Lebensversicherungs-AG Alte Leipziger Lebensversicherung a.g. ARAG Lebensversicherungs-AG

Mehr

die stuttgarter die stuttgarter stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgart bei Stuttgarter Versicherungsgruppe Seite 1

die stuttgarter die stuttgarter stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgart bei Stuttgarter Versicherungsgruppe Seite 1 die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter die stuttgarter ie stuttgart stuttgarter bei Stuttgarter Versicherungsgruppe Seite 1 Zukunft braucht Herkunft.

Mehr

Ergebnisliste: Berufsunfähigkeit

Ergebnisliste: Berufsunfähigkeit Prämien Hinweise / Besonderheiten HDI Lebensversicherung AG(1)Risikoversicherung auf den Todesfall Stand (2)BUZ EGO young Stand HDI Lebensversicherung AG(1)Risikoversicherung auf den Todesfall Stand (2)BUZ

Mehr

Individuell. Golden BU: Marktvergleich. Golden BU. LV 1871 Maßstäbe in Vorsorge seit 1871

Individuell. Golden BU: Marktvergleich. Golden BU. LV 1871 Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Individuell Golden BU: Marktvergleich Golden BU Absicherung gegen die finanziellen Folgen der Berufsunfähigkeit (BU) 100 Prozent Leistung bereits ab sechs Monaten Berufsunfähigkeit oder bei Pflegebedürftigkeit

Mehr

Hausratrating. Neu erfasste Tarife zu Risiko & Vorsorge 4/2011

Hausratrating. Neu erfasste Tarife zu Risiko & Vorsorge 4/2011 Hausratrating Vereinbarungen degenia : degenia domo basic) Vereinbarungen degenia : degenia domo basic plus) Vereinbarungen degenia : degenia domo classic) Vereinbarungen degenia : degenia domo classic

Mehr

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013. Lfd. Nr. Mitgliedsunternehmen

Verhaltenskodex des GDV e. V. für den Vertrieb von Versicherungsprodukten Beigetretene Unternehmen ab dem 1. Juli 2013. Lfd. Nr. Mitgliedsunternehmen Lfd. Nr. Logo Mitgliedsunternehmen 1. AachenMünchener Lebensversicherung AG 2. AachenMünchener Versicherung AG 3. ADLER Versicherung AG 4. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG 5. Allgemeine Rentenanstalt

Mehr

Vorbildlicher Versicherungsvertrieb 2016

Vorbildlicher Versicherungsvertrieb 2016 Vorbildlicher Versicherungsvertrieb 2016 Eine Untersuchung in Kooperation mit Studienflyer 2016 ServiceValue GmbH www.servicevalue.de Studiensteckbrief (I) Studienkonzept Erhebungsmethode FOCUS-MONEY und

Mehr

Studienflyer. Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz. und

Studienflyer. Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz. und Studienflyer Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz und 49 AMC-Mitgliedsunternehmen mit Privatkundenkontakt im Vergleich Köln, September 2013 ServiceValue GmbH

Mehr

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2008

Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung 2008 Anhang A: Deklarationssätze der Lebensversicherer nach Tarifgeneration zur Studie: Die Überschussbeteiligung in der Lebensversicherung Eine Bestandsaufnahme zum Start der VVG-Reform Eine Untersuchung der

Mehr

Studienflyer Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz

Studienflyer Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz Studienflyer Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz und 55 Versicherungsunternehmen mit Privatkundenkontakt im Vergleich Köln, Oktober 2014 ServiceValue GmbH www.servicevalue.de

Mehr

Studienflyer. Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz. und

Studienflyer. Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz. und Studienflyer Benchmarkstudie zum Wettbewerb: Nachhaltige Kundenorientierung in der Assekuranz und 55 Versicherungsunternehmen mit Privatkundenkontakt im Vergleich Köln, Oktober 2014 ServiceValue GmbH www.servicevalue.de

Mehr

AachenMünchener Lebensversicherung AG (p.i.) Allianz Lebensversicherungs-AG (p.i.) ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.g. (p.i.)

AachenMünchener Lebensversicherung AG (p.i.) Allianz Lebensversicherungs-AG (p.i.) ALTE LEIPZIGER Lebensversicherung a.g. (p.i.) [Unternehmensscoring]: Leben Erstellt am: 17.09.2015 Das Unternehmensscoring umfasst einen Kriterienkatalog, der wesentlichen Unternehmenskennzahlen berücksichtigt. Für jedes erfüllte Kriterium wird bei

Mehr

Neuer ITA-Transparenzindex zeigt: Webseiten deutscher Versicherer schneiden überraschend gut ab

Neuer ITA-Transparenzindex zeigt: Webseiten deutscher Versicherer schneiden überraschend gut ab Neuer ITA-Transparenzindex zeigt: Webseiten deutscher Versicherer schneiden überraschend gut ab Institut für Transparenz GmbH untersucht 71 Webseiten von Versicherungsunternehmen Berlin, 9. Dezember 2015.

Mehr

Wettbewerbsvergleich Rentenversicherungen mit Indexpartizipation (2. Schicht - bav)

Wettbewerbsvergleich Rentenversicherungen mit Indexpartizipation (2. Schicht - bav) Gesellschaft HDI Allianz Tarif TwoTrust Selekt (RXM / RX) Zukunftsrente IndexSelect (RIU2) Tarif in der Direktversicherung Ja Ja Tarif als für UK Ja Ja Ja, in allen Durchführungswegen Nein, keine echte

Mehr

Tarifvergleich vom 23.12.2015 für. Tierhalter Haftpflicht

Tarifvergleich vom 23.12.2015 für. Tierhalter Haftpflicht Tarifvergleich vom.1.015 für Vor- und Nachname Versicherungsmakler Straße und Hausnr. PLZ und Ort E-Mail Tierhalter Haftpflicht NV-Versicherungen VVaG Ammerländer Versicherung VVaG Haftpflichtkasse Darmstadt

Mehr

Inhalt. Unternehmensranking

Inhalt. Unternehmensranking HINWEIS: Dieses Dokument wird fortlaufend aktualisiert. Sobald weitere Siegel / Wettbewerbsvergleiche vorliegen, informieren wir Sie. (Stand: 17.03.2015) Titelmasterformat HDI Top platziert: Arial 24 pt,

Mehr