Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar"

Transkript

1 Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar Orientierungstage 12. bis 27. Juni Startschuss Orientierung Informationsstände, Vorträge, Workshops 12. Juni :00 20:00 Uhr Agentur für Arbeit M 3a, Mannheim Einblick in Studienfächer und Berufe Informationsveranstaltungen 15. bis 27. Juni 2015 Studien- und Berufsmöglichkeiten in der Metropolregion Partner:

2 Studieren in der Metropolregion Liebe Schüler/innen, liebe Studien- und Berufsinteressierte, liebe Lehrer/innen und liebe Eltern, nutzen Sie das umfangreiche Informationsprogramm der Orientierungstage zur Unterstützung bei der Studien- und Berufswahl. Bei der Auftaktveranstaltung Startschuss Orientierung am können Sie sich an Informationsständen und in Vorträgen über einzelne Hochschulen zu den Themen Wege zur Studienentscheidung, Was erwartet mich an der Uni? und Hilfe, mein Kind hat Abi! informieren. Zudem können Sie an mehreren Stationen mit Unterstützung von Beraterinnen und Beratern Ihre beruflichen Interessen und Fähigkeiten erkunden. Vom bis gibt es ein Veranstaltungsprogramm in Heidelberg, Ludwigshafen und Mannheim, bei dem Sie vor Ort mehr über einzelne Studienfächer und Berufsfelder erfahren und weitere Angebote zur Studien- und Berufsorientierung nutzen können. Die Orientierungstage werden gemeinsam von der Universität Heidelberg, der Universität Mannheim und den Agenturen für Arbeit Heidelberg, Ludwigshafen und Mannheim ausgerichtet. Ausführliche Informationen zu den Veranstaltungen, Anmeldeformalitäten sowie Lagepläne und Veranstaltungsorte finden Sie unter: Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Veranstaltungsprogramm Montag, HD 15:00-17:00 Sport eine Leidenschaft zum Beruf AA HD, Kaiserstr , HD, R 734 machen - AA HD 15:30-16:30 Physik - Uni HD Hörsaalzentrum Physik, INF 308, HD, HS 2 HD 16:30-17:15 Astronomie studieren: jetzt! - Uni HD Hörsaalzentrum Physik, INF 308, HD, HS 2 HD 15:30-16:30 Germanistik (Deutsche Philologie) - Uni HD Germanistisches Seminar, Hauptstr , HD, R 122 HD 15:30-16:30 Interprofessionelle Gesundheitsversorgung (B.Sc.) - Uni HD Akademie für Gesundheitsberufe Heidelberg GmbH, Wieblinger Weg 19, HD, R 8 (EG) HD 16:00-18:00 Und los! Wege ins Studium - Uni HD Neue Uni, Universitätsplatz, HD, HS 15

3 Veranstaltungsprogramm Dienstag, HD 14:30-16:30 Überbrückungsmöglichkeiten im Ausland AA HD, Kaiserstr , HD, R AA HD 16:00-17:30 Lehramt allgemein - Uni HD Neue Uni, Universitätsplatz, HD, Neue Aula (2. OG) HD 16:00-17:00 Mathematik - Uni HD Mathematisches Institut, INF 288, HD, HS 1 HD 17:00-18:00 Informatik - Uni HD Mathematisches Institut, INF 288, HD, HS 1 HD 17:00-18:00 Musikwissenschaft - Uni HD Musikwissenschaftliches Seminar, Augustinergasse 7, HD Mittwoch, HD 15:00-17:30 Informationstag an der SRH Hochschule SRH, Ludwig-Guttmann-Str. 6, HD, Forum Heidelberg zu den Fakultäten: Informatik, Wirtschaft, Sozial- und Rechtswissenschaften, angewandte Psychologie, Therapiewissenschaften und der School of Engineering and Architecture - SRH HD 15:30-17:00 Go East Slavistik, Osteuropa- und Ostmitteleuropastudien, Lehramt Russisch Slavisches Institut, Schulgasse 6, HD, Klibansky-Raum, 2. OG - Uni HD HD 16:00-17:30 Ostasienwissenschaften - Uni HD Institut für Sinologie, Akademiestr. 4-8, HD, Sino 201 HD 17:00-18:00 Philosophie - Uni HD Philosophisches Seminar, Schulgasse 6, HD, Hegelsaal MA 14:00-19:00 Medienberufe in Theorie & Praxis Blick hinter die Kulissen der Rhein-Neckar Fernsehen GmbH - AA Rhein-Neckar-Fernsehen GmbH, Dudenstr , MA

4 Veranstaltungsprogramm Donnerstag, HD 15:30-17:30 Chemie - Uni HD Hörsaalzentrum Chemie, INF 252, HD HD 15:30-16:30 Medizinische Informatik - Uni HD Theoretikum, INF 305, HD, 1. OG, 143 HD 16:00-17:30 Studieren an der Pädagogischen Hochschule PH HD, Keplerstr. 87,69120 HD, Aula (011a) Heidelberg - PH HD HD 16:00-17:30 Studium an der Fernuniversität Hagen - AA AA HD, Kaiserstr , HD HD 16:30-18:30 Journalismus - AA AA HD, Kaiserstr , HD, R 734 HD 16:30-17:30 Geschichte - Studium und Berufsperspektiven - Uni HD LU 15:30-18:00 Workshop "Duales Studium bei der Bundesagentur für Arbeit" - AA MA 15:00-17:00 BWL an der DHBW - Eine Option für mich? - AA Historisches Seminar, Grabengasse 3-5, HD, ÜR l AA LU, Berliner Str. 23a, LU DHBW MA, Hans-Thoma-Str. 52, MA, Heinrich-Vetter-HS (Zentralgebäude) MA 15:00-18:00 Studienberatung in der Aula - HS MA Hochschule Mannheim, Paul-Wittsack-Straße 10, MA, Gebäude C MA 15:30-17:00 Erlebnistag Medizinstudium - Uni HD Alte Brauerei, Röntgenstr. 7, MA, H02 MA 15:30-17:00 Nach dem Abi ein FSJ oder einen Bundesfreiwilligendienst einschieben? Was ist das wie geht das? - AA AA MA, M 3a, MA, BIZ Freitag, HD 14:00-15:30 TU Darmstadt - Profil, Fächersprektrum, AA HD, Kaiserstr , HD, R 733 Studienmöglichkeiten - TU DA HD 14:00-15:30 Übersetzungswissenschaft - Uni HD Institut für Übersetzen und Dolmetschen, Plöck 57 A, HD, SR 211 HD 16:00-17:00 Klassische Archäologie - Uni HD Kollegiengebäude, Marstallhof 4, HD, Abgusssammlung MA 15:00-17:00 Soziale Arbeit - HS MA HS MA - Fakultät für Sozialwesen, Paul-Wittsack-Str. 10, MA

5 Veranstaltungsprogramm Samstag, MA 11:00-12:00 Betriebswirtschaftslehre - Uni MA Schloss, Ostfl., Bismarckstr., MA, Aula MA 11:00-12:00 Lehramt an Gymnasien - Uni MA Schloss, Ostfl., Bismarckstr., MA, SN 163 MA 11:00-12:00 Politikwissenschaft/ Soziologie - Uni MA Schloss, Ostfl., Bismarckstr., MA, SN 169 MA 11:00-12:00 Studienfinanzierung/BAföG, Mensa, Schloss, Ostfl., Bismarckstr., MA, O 135 Wohnen, Beratung, Bus- und Bahn fahren/ Semester-Ticket - Uni MA MA 12:15-13:15 Unternehmensjurist - Uni MA Schloss, Ostfl., Bismarckstr., MA, Aula MA 12:15-13:15 Wirtschaftspädagogik - Uni MA Schloss, Ostfl., Bismarckstr., MA, SN 163 MA 12:15-13:15 Stipendien an der Universität Mannheim Schloss, Ostfl., Bismarckstr., MA, O Uni MA MA 12:15-13:15 B.A., B.A. (4-jährig) und B.A. Kultur und Schloss, Ostfl., Bismarckstr., MA, SN 169 Wirtschaft der Philosophischen Fakultät (Anglistik, Germanistik, Geschichte, Medien- und Kommunikationswissenschaft, Philosophie, Romanistik) - Uni MA MA 13:30-14:30 Psychologie - Uni MA Schloss, Ostfl., Bismarckstr., MA, Aula MA 13:30-14:30 Alternativen zum Studium - IHK Rhein-Neckar Schloss Ostfl., Bismarckstr., MA, O 135 MA 13:30-14:30 Wirtschaftsmathematik - Uni MA Schloss, Ostfl., Bismarckstr., MA, SN 169 MA 13:30-14:30 Studieren im Ausland - Uni MA Schloss, Ostfl., Bismarckstr., MA, SN 169 MA 14:30-15:30 Volkswirtschaftslehre - Uni MA Schloss, Ostfl., Bismarckstr., MA, SN 163 MA 14:30-15:30 Wirtschaftsinformatik - Uni MA Schloss, Ostfl., Bismarckstr., MA, SN 169 MA 14:30-15:30 Initiative Arbeiterkind.de - Uni MA Schloss, Ostfl., Bismarckstr., MA, O 135 Montag, HD 15:00-16:30 Soziale Berufe im Überblick - AA AA HD, Kaiserstr , HD HD 15:30-16:15 Zahnmedizin - Uni HD Zahn-, Mund- und Kieferklinik, INF 400, HD, Ebene 00, R 114 HD 16:00-17:00 Computerlinguistik - Uni HD Theoretikum, INF 305, HD, SR 24 HD 16:00-17:00 Universität Heidelberg Profil und Fächerspektrum - Uni HD Neue Uni, Universitätsplatz, HD, HS 15 Dienstag, HD 15:00-16:30 FSJ und Bundesfreiwilligendienst - AA AA HD, Kaiserstr , HD HD 15:30-16:15 Geowissenschaften - Uni HD Institut für Geowissenschaften, INF 236, HD, R 101 HD 16:30-18:00 Sport/Sportwissenschaft - Uni HD Institut für Sport und Sportwissenschaft (ISSW), INF 700, HD, HS HD 16:30-17:30 Geographie - Uni HD Geographisches Institut, INF 348, HD, R 015 (EG) LU 15:30-18:00 Workshop "Duales Studium bei der Bereitschaftspolizei Rheinland-Pfalz" - AA Polizeipräsidium Rheinland-Pfalz, Wittelsbachstr. 3, LU bitte wenden

6 Veranstaltungsprogramm Mittwoch, HD 14:00-15:00 Biowissenschaften - Uni HD INF 230, HD, großer HS HD 14:00-14:45 Economics (Politische Ökonomik) - Uni HD Institut für Politische Wissenschaft, Campus Bergheim, Bergheimer Str. 58, HD, R HD 14:30-16:30 Studieren im Ausland - AA AA HD, Kaiserstr , HD, R 734 HD 15:00-16:00 Politische Wissenschaft - Uni HD Institut für Politische Wissenschaft, Campus Bergheim, Bergheimer Str. 58, HD, R HD 15:30-16:30 Biochemie Bachelor - Uni HD INF 328, HD, SR 25 HD 15:30-17:00 Psychologie - Uni HD Hauptstr , HD, Hintergebäude, HS ll HD 15:30-17:00 Medizin studieren in Heidelberg - Uni HD Theoretikum, INF 346, HD, SR 108 (1.OG) HD 16:00-17:00 Pharmazie - Uni HD Theoretikum, INF 306, HD, HS 2 HD 17:00-18:00 Molekulare Biotechnologie - Uni HD Theoretikum, INF 306, HD, HS 2 HD 16:00-17:00 Klassische Philologie - Uni HD Seminar für Klassische Philologie, Marstallhof 2-4 (Kollegiengebäude), HD HD 16:00-17:00 Soziologie - Uni HD Campus Bergheim, Bergheimer Str. 58, HD, EG, R HD 17:00-18:00 Einführung in das Studium B.A. Bildungswissenschaft - Uni HD Institut für Bildungswissenschaften, Akademiestr. 3, HD, HS 005 Donnerstag, HD 15:00-17:00 Eine Alternative?! Ausbildung mit Abitur! AA HD, Kaiserstr , HD, R AA HD 15:30-17:00 Das Romanistikstudium - Uni HD Romanisches Seminar, Seminarstr. 3, HD, R 218 HD 15:30-16:15 Das Studium der Assyriologie und Institut für Semitistik, Schulgasse 2, HD, SR Semitistik - Uni HD HD 15:30-16:30 Evangelische Theologie - Uni HD Dekanat der Theologischen Fakultät, Hauptstr. 231, Heidelberg HD 16:30-17:15 Das Studium der Islamwissenschaft - Uni HD LU 15:30-18:00 Workshop "Duales Studium bei der Stadt Ludwigshafen" - AA MA 15:00-17:00 Stadt, Land, Bund - (duales) Studium im öffentlichen Dienst - AA SSKVO Islamwissenschaft, Albert-Ueberle-Str. 3-5, HD, 2. OG, R 254 Rathaus, Rathausplatz 1, LU AA MA, M 3a, MA, R 528 Freitag, HD 16:00-17:45 Rechtswissenschaft (Jura) - Uni HD Neue Uni, Universitätsplatz, HD, HS 14 HD 16:00-16:45 Europäische Kunstgeschichte - Uni HD Institut für Europäische Kunstgeschichte (IEK) Seminarstr. 4, HD, SR 1 Graimberg-Raum

7 Legende: AA BIZ DHBW HdBA HD HS HS MA IHK LU MA PH HD R SR SRH TU DA Uni HD Uni MA ÜR Agentur für Arbeit Berufsinformationszentrum Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim Hochschule der Bundesagentur für Arbeit Heidelberg Hörsaal Hochschule Mannheim IHK Rhein-Neckar Ludwigshafen Mannheim Pädagogische Hochschule Heidelberg Raum Seminarraum SRH Hochschule Heidelberg Technische Universität Darmstadt Universität Heidelberg Universität Mannheim Übungsraum BITTE BEACHTEN SIE: Veranstaltungstermine können sich kurzfristig ändern. Aktuelle Termine, Ortsangaben, Lagepläne, Anmeldemodalitäten und weitere Informationen finden Sie unter: Impressum Zentrale Studienberatung/Career Service Seminarstraße 2 (1. OG) Heidelberg Serviceportale für Informationen rund ums Studium Serviceportal: Seminarstraße 2 (EG) Heidelberg Mo - Do Uhr, Fr Uhr Info-Telefon: Mo - Do 9-16 Uhr, Fr 9-13 Uhr Fax: Internet: Gestaltung, Satz und Druck: Print + Medien ZNF

8 Auftaktveranstaltung Startschuss Orientierung , 16:00-20:00 Uhr Agentur für Arbeit Mannheim M 3a, Mannheim Vortragsprogramm Vorträge zu folgenden Themen: Wege zur Studienentscheidung, Was erwartet mich an der Uni? und Hilfe, mein Kind hat Abi! Weitere Informationen finden Sie unter: Aussteller Agenturen für Arbeit Heidelberg, Ludwigshafen und Mannheim Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim (DHBW) Duale Hochschule Rheinland-Pfalz Hochschule Darmstadt Hochschule der Bundesagentur für Arbeit Mannheim (HdBA) Hochschule für Internationales Management Heidelberg Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft Hochschule Ludwigshafen am Rhein Hochschule Mainz Hochschule Mannheim Hochschule Worms Karriereberatung der Bundeswehr Mannheim Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Pädagogische Hochschule Heidelberg SRH Hochschule Heidelberg Technische Universität Darmstadt Universität Heidelberg Universität Koblenz-Landau Universität Mainz Universität Mannheim Erkundung beruflicher Interessen und Fähigkeiten Sie sind noch unentschlossen? Sie wissen noch nicht, wie es nach dem Abi weitergeht? Klären Sie Ihre beruflichen Interessen und Fähigkeiten! An mehreren Stationen können Sie mit Unterstützung von Berufs- und Studienberater/innen Ihre beruflichen Interessen und Fähigkeiten erkunden. Im Anschluss haben Sie Gelegenheit, Ihre Ergebnisse zu besprechen und erhalten Hinweise, in welche berufliche Richtung Sie gehen können.

Studieren in der Metropolregion

Studieren in der Metropolregion Studieren in der Metropolregion Liebe Schüler/innen, liebe Studien- und Berufsinteressierte, liebe Lehrer/innen und Eltern, nutzen Sie das umfangreiche Informationsprogramm der Orientierungstage zur Unterstützung

Mehr

Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar

Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar Orientierungstage 08. bis 22. Juni 2013 www.orientierungstage-rhein-neckar.de Hochschulmesse mit Vortragsprogramm 08. Juni 2013 10-15 Uhr Hochschule der Bundesagentur

Mehr

Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar

Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar Orientierungstage 15. bis 29. April 2016 www.orientierungstage-rhein-neckar.de Startschuss Orientierung Informationsstände, Vorträge, Workshops 15. April 2016

Mehr

Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar

Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar Orientierungstage 05. bis 20. Mai 2017 www.orientierungstage-rhein-neckar.de Startschuss Orientierung Informationsstände, Vorträge, Workshops 05. Mai 2017 16:00

Mehr

Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar

Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar Orientierungstage 05. bis 20. Mai 2017 www.orientierungstage-rhein-neckar.de Startschuss Orientierung Informationsstände, Vorträge, Workshops 05. Mai 2017 16:00

Mehr

Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar

Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar Orientierungstage 09.03. bis 23.03.2018 www.orientierungstage-rhein-neckar.de Startschuss Orientierung Auftaktveranstaltung mit Hochschulmesse, Vorträgen, Beratungs-

Mehr

Veranstaltungsprogramm

Veranstaltungsprogramm Veranstaltungsprogramm Dienstag, 20.03. HD 14:30-15:30 Art-Director oder Webautor - ich mach AA HD, Kaiserstr. 69-71, 69115 HD, R 335 was mit Medien - AA HD 15:00-16:00 Und los: Wege ins Studium - Uni

Mehr

Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar

Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar Studieren in der Metropolregion Rhein-Neckar Orientierungstage 09.03. bis 23.03.2018 www.orientierungstage-rhein-neckar.de Startschuss Orientierung Auftaktveranstaltung mit Hochschulmesse, Vorträgen, Beratungs-

Mehr

TIPPS ZUR VORBEREITUNG AUF DEN STUDIENINFORMATIONSTAG

TIPPS ZUR VORBEREITUNG AUF DEN STUDIENINFORMATIONSTAG TIPPS ZUR VORBEREITUNG AUF DEN STUDIENINFORMATIONSTAG WAS ERWARTET SIE? Der Studieninformationstag bietet Ihnen die Möglichkeit, die Universität Heidelberg kennen zu lernen. Sie erhalten Informationen

Mehr

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung. Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung. Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen Stand: WiSe 2015/16 (06.08.2015) Bachelor-Studiengänge (Bachelor

Mehr

Studienfächer mit Abschlussziel Bachelor an der Universität Heidelberg

Studienfächer mit Abschlussziel Bachelor an der Universität Heidelberg Studienfächer mit Abschlussziel Bachelor an der Universität Heidelberg Im Folgenden finden Sie eine Liste aller an der Universität Heidelberg derzeit angebotenen Studienfächer mit Abschlussziel Bachelor

Mehr

Studienfächer mit Abschlussziel Bachelor an der Universität Heidelberg

Studienfächer mit Abschlussziel Bachelor an der Universität Heidelberg Studienfächer mit Abschlussziel Bachelor an der Universität Heidelberg Im Folgenden finden Sie eine Liste aller an der Universität Heidelberg derzeit angebotenen Studienfächer mit Abschlussziel Bachelor

Mehr

STUDIENINFORMATIONSTAG PROGRAMM 19. NOVEMBER 2014 9 BIS 16 UHR

STUDIENINFORMATIONSTAG PROGRAMM 19. NOVEMBER 2014 9 BIS 16 UHR STUDIENINFORATIONSTAG PROGRA 19. NOVEBER 2014 9 BIS 16 UHR ZENTRALE STUDIENBERATUNG CAREER SERVICE DEZERNAT STUDIU UND LEHRE HERZLICH WILLKOEN ZU STUDIENINFORATIONSTAG Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe

Mehr

TIPPS ZUR VORBEREITUNG AUF DEN STUDIENINFORMATIONSTAG

TIPPS ZUR VORBEREITUNG AUF DEN STUDIENINFORMATIONSTAG TIPPS ZUR VORBEREITUNG AUF DEN STUDIENINFORMATIONSTAG WAS ERWARTET SIE? Der Studieninformationstag bietet Ihnen die Möglichkeit, die Universität Heidelberg kennen zu lernen. Sie erhalten Informationen

Mehr

TIPPS ZUR VORBEREITUNG AUF DEN STUDIENINFORMATIONStAG

TIPPS ZUR VORBEREITUNG AUF DEN STUDIENINFORMATIONStAG TIPPS ZUR VORBEREITUNG AUF DEN STUDIENINFORMATIONStAG WAS ERWARTET SIE? Der Studieninformationstag bietet Ihnen die Möglichkeit, die Universität Heidelberg kennen zu lernen. Sie erhalten Informationen

Mehr

TIPPS ZUR VORBEREITUNG AUF DEN STUDIENINFORMATIONSTAG

TIPPS ZUR VORBEREITUNG AUF DEN STUDIENINFORMATIONSTAG TIPPS ZUR VORBEREITUNG AUF DEN STUDIENINFORMATIONSTAG WAS ERWARTET SIE? Der Studieninformationstag bietet Ihnen die Möglichkeit, die Universität Heidelberg kennen zu lernen. Sie erhalten Informationen

Mehr

Inhalt. Mitteilungsblatt des Rektors der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg. Nr. 1 / 2014 Ausgabedatum: 24.01.2014. Seite 1

Inhalt. Mitteilungsblatt des Rektors der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg. Nr. 1 / 2014 Ausgabedatum: 24.01.2014. Seite 1 Seite 1 Mitteilungsblatt des Rektors der Ruprecht-Karls Universität Heidelberg Nr. 1 / 2014 Ausgabedatum: Inhalt Inhaltsverzeichnis für die Mitteilungsblätter des Rektors der Ruprecht-Karls-Universität

Mehr

Anhang I - Übersicht der eingerichteten Organe gem 1 Abs 2, 3

Anhang I - Übersicht der eingerichteten Organe gem 1 Abs 2, 3 Anhang I - Übersicht der eingerichteten Organe gem 1 Abs 2, 3 Fakultätsstudienvertretung der Katholisch-Theologischen Fakultät (FStV Theologie) StV Philosophie an der Katholisch-Theologischen Fakultät

Mehr

Masterstudiengänge (M.A. / M.Sc.) und Legum Magister (LL.M.)

Masterstudiengänge (M.A. / M.Sc.) und Legum Magister (LL.M.) Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Dezernat für Studium und Lehre Zentrale Studienberatung/Career Service Übersicht der Masterstudiengänge (M.A. / M.Sc.) an der Universität Heidelberg Stand: WiSe 2015/16

Mehr

Liste der Studienfächer an der Ruhr-Universität Bochum

Liste der Studienfächer an der Ruhr-Universität Bochum 188 Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft 152 Allgemeine und vergleichende Sprachwissenschaft 762 Amerikastudien 079 Angewandte Informatik 008 Anglistik/Amerikanistik 793 Arbeitswissenschaft

Mehr

Fakultät für Katholische Theologie. Fakultät für Rechtswissenschaft. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Fakultät für Medizin

Fakultät für Katholische Theologie. Fakultät für Rechtswissenschaft. Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Fakultät für Medizin Studiengang Stand Vortragstitel Fakultät für Katholische Theologie Vortrag 1 Vortrag 2 Uhrzeit Raum Uhrzeit Raum Katholische Theologie LA/M.T. 19 Fakultät für Rechtswissenschaft "Theos" trifft auf "Logos"

Mehr

Orientierungstage Rhein-Neckar

Orientierungstage Rhein-Neckar Orientierungstage Rhein-Neckar 21. April - 05. Mai 2012 Studien- und Berufsmöglichkeiten in der Metropolregion www.orientierungstage-rhein-neckar.de Hochschulmesse mit Vortragsprogramm 21.04.2012, 10-15

Mehr

NC 3. und 5. FS NC; 2., 4., 6. FS keine Zulassung. NC 2. bis 6 FS NC. NC 3. und 5. FS NC; 2.,4., 6., 7. FS keine Zulassung

NC 3. und 5. FS NC; 2., 4., 6. FS keine Zulassung. NC 2. bis 6 FS NC. NC 3. und 5. FS NC; 2.,4., 6., 7. FS keine Zulassung Grundständige Studiengänge Abschluss 1) Allgemeine u. Vergleichende Literaturwissenschaft Altertumswissenschaften mit den Studienschwerpunkten: - Ägyptologie - Altorientalistik - Klassische Archäologie

Mehr

GENERATION-D spricht deutschlandweit Studierende aller Fachrichtungen an

GENERATION-D spricht deutschlandweit Studierende aller Fachrichtungen an Einsendungen 2011 Auswertung GENERATION-D spricht deutschlandweit Studierende aller Fachrichtungen an GENERATION-D: Vielfalt und Repräsentativität 90 Teams mit 351 Studierenden nehmen teil Teams kommen

Mehr

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung. Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung. Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen Stand: WS 2011/12 (01.12.2011) Bachelor-Studiengänge (Bachelor

Mehr

Abi, was dann? Infotage 2016 für Abiturientinnen und Abiturienten

Abi, was dann? Infotage 2016 für Abiturientinnen und Abiturienten Studium und Beruf Abi, was dann? Infotage 2016 für Abiturientinnen und Abiturienten Studium und Beruf Vorträge zur Studien- und Berufswahl im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg Informationen zu neuen

Mehr

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Studentensekretariat Tel. 06221/545454 Mo - Do 9-16 Uhr, Fr 9-13 Uhr, Fax 06221/543503

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Studentensekretariat Tel. 06221/545454 Mo - Do 9-16 Uhr, Fr 9-13 Uhr, Fax 06221/543503 Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Studentensekretariat Tel. 06221/545454 Mo - Do 9-16 Uhr, Fr 9-13 Uhr, Fax 06221/543503 Informationen zu den Auswahlkriterien in den einzelnen Auswahlverfahren und

Mehr

21. bis 25. Januar 2013. Berufs- und studienkundliche Informationstage. Bundesagentur für Arbeit. Agentur für Arbeit Limburg Wetzlar

21. bis 25. Januar 2013. Berufs- und studienkundliche Informationstage. Bundesagentur für Arbeit. Agentur für Arbeit Limburg Wetzlar Berufs- und studienkundliche Informationstage Berufsinformationszentrum Limburg 21. bis 25. Januar 2013 Bundesagentur für Arbeit Agentur für Arbeit Limburg Wetzlar Frühzeitige und umfassende Information

Mehr

C:\DOKUME~1\U1828~1.TRN\LOKALE~1\Temp\

C:\DOKUME~1\U1828~1.TRN\LOKALE~1\Temp\ Absolventen mit Allgemeiner Hochschulreife und Fachhochschulreife Absolventen Insgesamt (Allgemeinbildende und Berufliche Schulen) Insgesamt Fachhochschulreife Allgemeine Hochschulreife Schuljahr / Bundesland

Mehr

Entwicklung der Prüfungsnoten an Hochschulen von 1996 bis 2000. Anhang II

Entwicklung der Prüfungsnoten an Hochschulen von 1996 bis 2000. Anhang II Entwicklung der Prüfungsnoten an Hochschulen von 1996 bis 2000 Anhang II - 2 - - 3 - Auswertungen zu Kapitel D Prüfungsnoten in universitären Studiengängen (ohne Lehramtsstudiengänge) nach Studienbereichen

Mehr

Maßnahmen aus dem Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre

Maßnahmen aus dem Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre Maßnahmen aus dem Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre Zuordnung FB 02 Evangelisch- FB 0 Theologische Fakultät Katholisch- Theologische Fakultät Rechtswissenschaftliche

Mehr

Berufsorientierung am Leibniz- Gymnasium Veranstaltung für Eltern und Schüler / innen am 23.08.2012

Berufsorientierung am Leibniz- Gymnasium Veranstaltung für Eltern und Schüler / innen am 23.08.2012 Veranstaltung für Eltern von Schülern/Schülerinnen der gymnasialen Oberstufe Berufsorientierung am Leibniz- Gymnasium Veranstaltung für Eltern und Schüler / innen am 23.08.2012 Seite 1 Wer bin ich? Ilona

Mehr

Berufs- und studienkundliche Informationstage. im Berufsinformationszentrum (BIZ)

Berufs- und studienkundliche Informationstage. im Berufsinformationszentrum (BIZ) Berufs- und studienkundliche Informationstage im Berufsinformationszentrum (BIZ) 18.bis 22.Juni 2012 Frühzeitige und umfassende Information ist für die Berufswahl und die Realisierung von Berufswünschen

Mehr

Studienangebot Sommersemester 2016 Universität Leipzig

Studienangebot Sommersemester 2016 Universität Leipzig 1. Advanced Spectroscopy in Chemistry Master of Science - 2./4. Afrikastudien Bachelor of Arts - 2./4./6. AN Afrikastudien/ African Studies Master of Arts - 2./4. AN Ägyptologie Bachelor of Arts - 2./4./6.

Mehr

Weiterbildung. Teilzeit oder Bachelorstudiengänge. (II.1.2., 2. Teilfrage)

Weiterbildung. Teilzeit oder Bachelorstudiengänge. (II.1.2., 2. Teilfrage) Anlage Tabelle zu Frage II.1.1., II.1.2., II.1.3., II.1.., II.1.5. Umgestellt Italienische Philologie Clinical Linguistics MBA Biotechnologie und Medizintechnik Französische Philologie Polymer Science

Mehr

Studieninformationstage 17. und 18. November 2010, 9-16 Uhr Im Neuenheimer Feld. Programm.

Studieninformationstage 17. und 18. November 2010, 9-16 Uhr Im Neuenheimer Feld. Programm. Studieninformationstage 17. und 18. November 2010, 9-16 Uhr Im Neuenheimer Feld Programm www.studieninfotag.uni-hd.de Herzlich willkommen zu den Studieninformationstagen der Universität Heidelberg! Liebe

Mehr

Zulassungzahlen für örtliche Zulassungsbeschränkungen Universitätsstudiengänge Sommersemester

Zulassungzahlen für örtliche Zulassungsbeschränkungen Universitätsstudiengänge Sommersemester Anlage 2 Studiengang Zulassungzahlen für örtliche Zulassungsbeschränkungen Universitätsstudiengänge Sommersemester 2012 140 180 150 109 160 215 130 270 120 231 240 250 Accounting, Auditing and Taxation

Mehr

Birgit Dömkes, Team Akademische Berufe, 2015. Wege nach dem Abitur Vortrag für Eltern

Birgit Dömkes, Team Akademische Berufe, 2015. Wege nach dem Abitur Vortrag für Eltern Birgit Dömkes, Team Akademische Berufe, 2015 Wege nach dem Abitur Vortrag für Eltern Angebote der Berufsberatung In der Schule Außerhalb BiZ-Besuch, Kl. 9/10 Vortrag Wege nach dem Abitur, JG 1 Sprechstunden

Mehr

Studierende im 1. Hochschulsemester im Wintersemester 2012/2013

Studierende im 1. Hochschulsemester im Wintersemester 2012/2013 Hörerstatus: ordentlich Studierende(r), Studierende(r) auf gerichtliche AO, Studierende(r) Probestudium, Zweithörer(in) mit sberechtigung, Zweithörer(in) ohne sberechtigung of Evangelische Theologie 33

Mehr

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Studentensekretariat Tel. 06221/545454 Mo - Do 9-16 Uhr, Fr 9-13 Uhr, Fax 06221/543503

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Studentensekretariat Tel. 06221/545454 Mo - Do 9-16 Uhr, Fr 9-13 Uhr, Fax 06221/543503 Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Studentensekretariat Tel. 06221/545454 Mo - Do 9-16 Uhr, Fr 9-13 Uhr, Fax 06221/543503 Informationen zu den Auswahlkriterien in den einzelnen Auswahlverfahren und

Mehr

Nachweis von Deutschkenntnissen durch ausländische Studienbewerberinn Zulassung für ein Studium an der Universität Rostock

Nachweis von Deutschkenntnissen durch ausländische Studienbewerberinn Zulassung für ein Studium an der Universität Rostock Nachweis von Deutschkenntnissen durch ausländische Studienbewerberinn Zulassung für ein Studium an der Universität Rostock =B2, TestDaf 3, DSH-1 =C1,TestDaf 4, DSH-2 =C2, DSH-3, TestDaf 5 Studiengang Deutschnachweis

Mehr

WS_13_14. Universität Hohenheim Agrarbiologie (Hauptfach) 07.05.13 13:00 16.07.13 00:00. Hochschule Osnabrück. Technische Universität Ilmenau

WS_13_14. Universität Hohenheim Agrarbiologie (Hauptfach) 07.05.13 13:00 16.07.13 00:00. Hochschule Osnabrück. Technische Universität Ilmenau Bachelor an Universitaeten Universität Hohenheim Agrarbiologie 07.05.13 13:00 16.07.13 00:00 Allgemeiner Maschinenbau (Lingen) (B.Sc.) Hochschule Osnabrück 19.04.13 00:00 16.07.13 00:00 Angewandte Medien-

Mehr

Studierende im 1. Hochschulsemester im Wintersemester 2013/2014

Studierende im 1. Hochschulsemester im Wintersemester 2013/2014 Hörerstatus: ordentlich Studierende(r), Studierende(r) auf gerichtliche AO, Studierende(r) Probestudium, Zweithörer(in) mit sberechtigung, Zweithörer(in) ohne sberechtigung 2-Fach Evangelische Theologie

Mehr

Studienanfänger im 1. Fachsemester im Wintersemester 2016/2017

Studienanfänger im 1. Fachsemester im Wintersemester 2016/2017 Studienanfänger 1. Fachsemester Wintersemester 2016/2017 Hörerstatus: ordentlich Studierende(r), Studierende(r) auf gerichtliche AO, Studierende(r) Probestudium, Zweithörer(in) mit sberechtigung, Zweithörer(in)

Mehr

Ergänzte Übersicht über die Studienfächer der Universität Freiburg *=auslaufende Studiengänge kursiv =Nebenfach

Ergänzte Übersicht über die Studienfächer der Universität Freiburg *=auslaufende Studiengänge kursiv =Nebenfach Anlage 3 Ergänzte Übersicht über die Studienfächer der Universität Freiburg *=auslaufende Studiengänge kursiv =Nebenfach Fachbereich Studienfach I. Fakultät 1 Theologie Katholische Theologie Kirchliches

Mehr

18.4. UNIVERSITAT AUGSBURG WWW.UNI-AUGSBURG.DE/SIT

18.4. UNIVERSITAT AUGSBURG WWW.UNI-AUGSBURG.DE/SIT 18.4. UNIVERSITAT AUGSBURG WWW.UNI-AUGSBURG.DE/SIT Liebe Abiturientinnen und Abiturienten, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Studieninteressenten, am Samstag, dem 18. April 2015, laden wir Sie ein,

Mehr

Berufs- und studienkundliche Informationstage 2009

Berufs- und studienkundliche Informationstage 2009 Berufs- und studienkundliche Informationstage 2009 19. bis 23. Januar 2009 Seiteneingang Mozartstraße 1 Bundesagentur für Arbeit Agentur für Arbeit Limburg Berufs Informations Zentrum Die Berufsberatung

Mehr

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1997 Ausgegeben am 1. August 1997 Teil II

BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH. Jahrgang 1997 Ausgegeben am 1. August 1997 Teil II P. b. b. Erscheinungsort Wien, Verlagspostamt 1030 Wien BUNDESGESETZBLATT FÜR DIE REPUBLIK ÖSTERREICH Jahrgang 1997 Ausgegeben am 1. August 1997 Teil II 212. Verordnung: Befristete Einrichtung von Diplom-

Mehr

Prüfungsstatistik - Wintersemester 2009/2010 -

Prüfungsstatistik - Wintersemester 2009/2010 - Prüfungsstatistik - Wintersemester 9/ - Im Wintersemester 9/ wurden die folgenden Abschlussprüfungen bestanden:.) Diplomprüfungen in - Betriebswirtschaftslehre - BWL-Wirtschaftsprüfung - Geographie - Katholische

Mehr

Ein Angebot für Studieninteressierte

Ein Angebot für Studieninteressierte Programmübersicht - Was? Wann? Wo? Ein Angebot für Studieninteressierte 19. November 2014 9.00 16.00 Uhr IMPRESSUM Herausgeber: Der Rektor Redaktion: Dezernat II Studium und Lehre Zentrale Studienberatung

Mehr

Studienfälle nach Fakultät, Fachgruppe, Fach und Abschluss

Studienfälle nach Fakultät, Fachgruppe, Fach und Abschluss Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Rechtswissenschaften 651 Droit 55 1-24 Absch.Ausland Summe: 1 - - - Kein Licence Summe: 1 1 - - Hauptfach 53 Summe: 53 - - 24 Seite: 1 38 - - - 1-33 - 15-2 - 1-3

Mehr

Inhalt Teil 1: Das Studium der Mathematik und Physik Orientierung Was ist Mathematik? Was ist Physik? Wie ist das Studium aufgebaut?

Inhalt Teil 1: Das Studium der Mathematik und Physik Orientierung Was ist Mathematik? Was ist Physik? Wie ist das Studium aufgebaut? Inhalt Vorwort Teil 1: Das Studium der Mathematik und Physik Orientierung... 1 Was will ich?... 1 Wo will ich hin?... 2 Wer hilft mir dabei?... 2 Was ist Mathematik?... 3 Was ist Physik?... 4 Wie ist das

Mehr

FK 05 Architektur/ Bauingenieurwesen. Naturwissenschaft. Master-Perspektiven

FK 05 Architektur/ Bauingenieurwesen. Naturwissenschaft. Master-Perspektiven FK 01 Geistes- /Kulturwissenschaft FK 02 Human- /Sozialwissenschaften FK 03 Wirtschaftswissenschaft FK 04 Mathematik/ Naturwissenschaft FK 05 Architektur/ Bauingenieurwesen FK 06 E-Technik, Informations-,

Mehr

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung. Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung. Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen Stand: SoSe 2015 (02.06.2015) Bachelor-Studiengänge (Bachelor

Mehr

Uni, FH oder duales Studium: Wo soll ich studieren? Herzlich Willkommen Florian Manke

Uni, FH oder duales Studium: Wo soll ich studieren? Herzlich Willkommen Florian Manke Uni, FH oder duales Studium: Wo soll ich studieren? Herzlich Willkommen Florian Manke Themenübersicht Überlegungen bei der Studienwahl Überblick zu Hochschulformen Studium an der Universität Studium an

Mehr

Ein Angebot für Studieninteressierte

Ein Angebot für Studieninteressierte Programmübersicht - Was? Wann? Wo? Ein Angebot für Studieninteressierte 18. November 2015 9.00 16.00 Uhr IMPRESSUM Herausgeber: Der Rektor Redaktion: Dezernat II Studium und Lehre Zentrale Studienberatung

Mehr

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung. Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung. Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen Stand: SS 2010 (16.08.2010) Bachelor-Studiengänge (Bachelor

Mehr

Hochschulwochen 14.01. - 28.02.2013

Hochschulwochen 14.01. - 28.02.2013 Studenten im Hörsaal mit Fragezeichen und Ausrufezeichen vor dem Gesicht BIZ-Logo Logo Hochschulwochen 14.01. - 28.02.2013 roter Balken DIN lang Studieren in Bielefeld Fachhochschule und Universität stellen

Mehr

Anlage 1 zur Organisationssatzung: Fachschafsbezirke und zugeordnete Studiengänge

Anlage 1 zur Organisationssatzung: Fachschafsbezirke und zugeordnete Studiengänge Anlage 1 zur Organisationssatzung: Fachschafsbezirke und zugeordnete Studiengänge Die genannten Studiengänge können verschiedene Abschlüsse umfassen (Bachelor/Master/Staatsexamen/Erweiterungsprüfung/...)

Mehr

Übersicht über die Studienfächer der Universität Freiburg * = auslaufende Studiengänge kursiv = Nebenfach

Übersicht über die Studienfächer der Universität Freiburg * = auslaufende Studiengänge kursiv = Nebenfach Übersicht über die Studienfächer der Universität Freiburg * = auslaufende Studiengänge kursiv = Nebenfach Fachbereich I. Fak. Studienfach 1 Theologie Katholische Theologie Kirchliches Examen Kirchliches

Mehr

Zulassungszahlen für örtliche Zulassungsbeschränkungen - Universitätsstudiengänge - Sommersemester 2016

Zulassungszahlen für örtliche Zulassungsbeschränkungen - Universitätsstudiengänge - Sommersemester 2016 Bachelor- und Staatsexamensstudiengänge 140 180 150 109 215 270 130 120 231 240 250 TH Uni Uni Uni Uni DSH Uni Uni Uni Uni Uni Studienfach Abschluss AC BI BO BN DU-E K K MS PB SI W Anglistik / Amerikanistik

Mehr

Mein Weg ins Studium

Mein Weg ins Studium Mein Weg ins Studium Zulassungsbeschränkungen Warum? Humanmedizin 9000 Studienplätze 43.000 Bewerber/innen Zulassungsbeschränkungen Warum? Psychologie LMU München 125 Studienplätze 3.300 Bewerber/innen

Mehr

STUDIENINFORMATIONSTAG PROGRAMM 20. NOVEMBER UHR

STUDIENINFORMATIONSTAG PROGRAMM 20. NOVEMBER UHR STUDIENINFORATIONSTAG ROGRA 20. NOVEBER 2013 9-16 UHR ZENTRALE STUDIENBERATUNG CAREER SERVICE DEZERNAT STUDIU UND LEHRE HERZLICH WILLKOEN ZU STUDIENINFORATIONSTAG Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe

Mehr

Informationen zum Veranstaltungsprogramm der Vortragsreihe für Schüler/innen der Oberstufe.

Informationen zum Veranstaltungsprogramm der Vortragsreihe für Schüler/innen der Oberstufe. Infos zur Studien- und Berufswahl Vortragsreihe STUDIUM & BERUF 7. April 2014 Informationen zum Veranstaltungsprogramm der Vortragsreihe für Schüler/innen der Oberstufe. "STUDIUM & BERUF" - Vorwort zur

Mehr

Veranstaltungen im BiZ

Veranstaltungen im BiZ weisses Feld Veranstaltungen im BiZ Label-BiZ-Kalender Vier Jugendliche zeigen Daumen hoch BiZ-Kalender 2016/2017 BiZ-Logo Logo Der BiZ-Kalender des Berufsinformationszentrums (BiZ) bietet Jugendlichen

Mehr

Orientierungstage Rhein-Neckar

Orientierungstage Rhein-Neckar Orientierungstage Rhein-Neckar Die richtige Studien- und Berufsentscheidung will gut vorbereitet sein. Hierfür bieten die Orientierungstage Rhein-Neckar ein reichhaltiges Angebot an Informationen sowie

Mehr

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung. Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung. Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen Stand: SoSe 2017 (26.09.2017) Bachelor-Studiengänge (Bachelor

Mehr

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung. Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung. Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen Stand: WS 2017/18 (.10.2017) Wichtige Hinweise zur Prozentstruktur:

Mehr

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG Nr. 63 vom 14. Juli 2014 AMTLICHE BEKANNTMACHUNG Hg.: Der Präsident der Universität Hamburg Referat 31 Qualität und Recht Satzung über die an der Universität Hamburg für das Wintersemester 2014/15 Vom

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2003/2004. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2003/2004. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 003/004 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

Technische Universität Braunschweig

Technische Universität Braunschweig Anlage 1 (zu 1 Abs. 1 Satz 1) I. für Studienanfängerinnen und Studienanfänger an den nachstehend genannten Hochschulen Universität oder Hochschule Technische Universität Braunschweig Architektur 132 132

Mehr

Studienjahr 2013 / 2014: Örtliche Zulassungsbeschränkungen - Universitätsstudiengänge

Studienjahr 2013 / 2014: Örtliche Zulassungsbeschränkungen - Universitätsstudiengänge Studienjahr 2013 / 2014: Örtliche Zulassungsbeschränkungen - Universitätsstudiengänge Stand: 11.07.2013 140 180 150 109 160 170 215 270 130 120 231 240 250 Accounting, Auditing and Taation Ma (U) Agrarwissenschaft

Mehr

Studieren so geht s! Information zum Studium an der UDE

Studieren so geht s! Information zum Studium an der UDE Studieren so geht s! Information zum Studium an der UDE Übersicht Wer wir sind - Die Universität Duisburg-Essen Was Sie erreichen können - Studienabschlüsse Wie Sie hineinkommen - Zulassung zum Studium

Mehr

Aktionswochen zum Dualen Studium

Aktionswochen zum Dualen Studium Publication name: Duales Studium 2015 generated: 2015-05-19T13:33:31+02:00 Veranstaltungen! Aktionswochen zum Dualen Studium Unternehmen, Verwaltungen und Hochschulen der Region stellen ihre dualen Studienangebote

Mehr

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 19. Juni 2015

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 19. Juni 2015 Unser vielseitiges Programm Herzlich Willkommen zur Nacht der bei SAP MLP 19. Juni 2015 Gerne können Sie sich in den Räumen umschauen, uns direkt ansprechen an den Vorträgen teilnehmen oder werden Sie

Mehr

Studentenstatistik - Wintersemester 2010/2011 - (ohne Gaststudierende)

Studentenstatistik - Wintersemester 2010/2011 - (ohne Gaststudierende) Studentenstatistik - Wintersemester 2010/2011 - (ohne Gaststudierende) Stand: 15.11.2010 Erläuterungen: 1. Zahlenmaterial: einschl. der Beurlaubten, die als ordentliche Studierende in dem jeweiligen Studiengang

Mehr

9.4. UNIVERSITAT AUGSBURG WWW.UNI-AUGSBURG.DE/SIT

9.4. UNIVERSITAT AUGSBURG WWW.UNI-AUGSBURG.DE/SIT 9.4. UNIVERSITAT AUGSBURG WWW.UNI-AUGSBURG.DE/SIT Liebe Abiturientinnen und Abiturienten, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Studieninteressentinnen und -interessenten, am Samstag, dem 9. April 2016,

Mehr

Schülerinformationstage

Schülerinformationstage EIN PAAR WORTE ZUM PROGRAMM Uni von innen Die Infotage der Uni geben Ihnen Gelegenheit, sich vor Ort zu informieren. Stellen Sie sich dazu Ihr individuelles Programm über Studium und Beruf zusammen. Schriftliches

Mehr

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung. Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung. Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen Stand: SoSe 2016 (16.06.2016) Bachelor-Studiengänge (Bachelor

Mehr

Entwicklung der Fachstudiendauer an Universitäten seit 1990. Anhang I

Entwicklung der Fachstudiendauer an Universitäten seit 1990. Anhang I Entwicklung der Fachstudiendauer an Universitäten seit 1990 Anhang I - 2 - Inhalt Seite Auswertungen zu Kapitel B.III.... 6 1. Fächergruppe Sprach- und Kulturwissenschaften... 7 1.1. Studienbereich Evangelische

Mehr

Studierendenstatistik - Sommersemester 2015 - (ohne Gaststudierende)

Studierendenstatistik - Sommersemester 2015 - (ohne Gaststudierende) Studierendenstatistik - Sommersemester 2015 - (ohne Gaststudierende) Stand: 01.06.2015 Erläuterungen: 1. Zahlenmaterial: einschl. der Beurlaubten, die als ordentliche Studierende in dem jeweiligen Studiengang

Mehr

Zulassungszahlen für örtliche Zulassungsbeschränkungen - Universitätsstudiengänge - Wintersemester 2014/2015

Zulassungszahlen für örtliche Zulassungsbeschränkungen - Universitätsstudiengänge - Wintersemester 2014/2015 Zulassungszahlen für örtliche Zulassungsbeschränkungen - Universitätsstudiengänge - Wintersemester 2014/2015 140 180 150 109 160 170 215 270 130 120 231 240 250 Accounting, Auditing and Taxation Ma (U)

Mehr

Rollstuhlfahrer. vorhanden Behinderte A1 1 34.1 Starterzentrum ja, Rampe nein nein A1 2 34.2 Starterzentrum ja, Rampe nein.

Rollstuhlfahrer. vorhanden Behinderte A1 1 34.1 Starterzentrum ja, Rampe nein nein A1 2 34.2 Starterzentrum ja, Rampe nein. ngerechte Ausstattung in den Dienstgebäuden der Universität des Saarlandes in Saarbrücken Campus Saarbrücken Stand 0/008 Gebäude-de- Gebäu- Gebäude n- alt A1 1 34.1 Starterzentrum, Rampe A1 34. Starterzentrum,

Mehr

Planlos nach der Schule? Nicht mit uns! Wege zu Studium und Beruf Planlos nach der Schule? Nicht mit uns!

Planlos nach der Schule? Nicht mit uns! Wege zu Studium und Beruf Planlos nach der Schule? Nicht mit uns! Planlos nach der Schule? Nicht mit uns! Wege zu Studium und Beruf Planlos nach der Schule? Nicht mit uns! Angebote der Abiturientenberatung Bremen Das Beratungsgespräch in der Berufsberatung Haben Sie

Mehr

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 23. Mai 2014

Unser vielseitiges Programm. Herzlich Willkommen zur Nacht der Ausbildung bei SAP und MLP 23. Mai 2014 Unser vielseitiges Programm Herzlich Willkommen zur Nacht der bei SAP MLP 23. Mai 2014 Gerne können Sie sich in den Räumen umschauen, uns direkt ansprechen an den Vorträgen teilnehmen oder werden Sie selbst

Mehr

Aktionswochen "Duales Studium" Unternehmen, Verwaltungen und Hochschulen der Region stellen ihre dualen Studienangebote vor!

Aktionswochen Duales Studium Unternehmen, Verwaltungen und Hochschulen der Region stellen ihre dualen Studienangebote vor! Veranstaltungen! Aktionswochen "Duales Studium" Unternehmen, Verwaltungen und Hochschulen der Region stellen ihre dualen Studienangebote vor! Duales Studium! EindualesStudiumbietetdenReiz,dassdudichinzweiWeltenbewegst.

Mehr

Masterstudium: Studienangebot der Fakultäten

Masterstudium: Studienangebot der Fakultäten Universität Basel Studiensekretariat Petersplatz 1, Postfach 4001 Basel, Switzerland T +41 61 207 30 23 www.unibas.ch/studseksupport Masterstudium: Studienangebot der Fakultäten Mit der gewählten Online-Anmeldung

Mehr

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung. Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung. Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Zentrale Studienberatung Grundständige Studiengänge der Universität Heidelberg: Bachelor und Staatsexamen Stand: SS 2018 (24.04.2018) Wichtige Hinweise zur Prozentstruktur:

Mehr

im Hauptverfahren: 2. Reihe = Ergebnisse im letzten Nachrückverfahren:

im Hauptverfahren: 2. Reihe = Ergebnisse im letzten Nachrückverfahren: Übersicht über die aktuellen NC-Daten des Wintersemesters 2014/2015 und vergangener Zulassungsverfahren an der Universität Oldenburg (Stand: 22.09.2014) Aus der nachstehenden Übersicht sind die zulassungsen

Mehr

Immatrikulation von Studierenden im Rahmen des Projekts Universität der Großregion (UGR)

Immatrikulation von Studierenden im Rahmen des Projekts Universität der Großregion (UGR) Immatrikulation von Studierenden im Rahmen des Projekts Universität der Großregion (UGR) - Empfehlung des Studienausschusses (79. Sitzung vom 8. Juli 2010) - Hintergrund Im Rahmen des Projekts Universität

Mehr

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 18/3888 18. Wahlperiode 01.03.2016

SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 18/3888 18. Wahlperiode 01.03.2016 SCHLESWIG-HOLSTEINISCHER LANDTAG Drucksache 18/3888 18. Wahlperiode 01.03.2016 Kleine Anfrage des Abgeordneten Volker Dornquast (CDU) und Antwort der Landesregierung - Ministerium für Soziales, Gesundheit,

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2008/2009. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2008/2009. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2008/2009 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

Studienangebot Sommersemester 2018 Universität Leipzig

Studienangebot Sommersemester 2018 Universität Leipzig Abschluss NCU Advanced Spectroscopy in Chemistry Master of Science - 2./4. Afrikastudien Bachelor of Arts - 2./4./6. AN Afrikastudien/ African Studies Master of Arts - 2./4. AN Ägyptologie Bachelor of

Mehr

Ausgabe November 2015

Ausgabe November 2015 StuBo-Newsletter der Agentur für Arbeit Bonn/Rhein-Sieg Ausgabe November 2015 Sehr geehrte Studien- und Berufswahlkoordinatoren, sehr geehrte Multiplikatoren der Region Bonn/Rhein-Sieg, sehr geehrte Damen

Mehr

Zulassungszahl Medizin 0 Pharmazie (einschl. Pharmazeutische Chemie, 55. Studiengang Zulassungszahl for den Abschluss. Diplom, Master (M),

Zulassungszahl Medizin 0 Pharmazie (einschl. Pharmazeutische Chemie, 55. Studiengang Zulassungszahl for den Abschluss. Diplom, Master (M), Landesverordnung Ober die Festsetzung yon en for e an den staatlichen Hochschulen des Landes Schleswig-Holstein for das Sommersemester 2010 (ZZVO Sommersemester 2010) yom 14. Dezember 2009 Aufgrund des

Mehr

Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz

Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz Und was kommt nach dem Bachelor? Bachelorstudiengänge und die aufbauenden Masterstudiengänge an der TU Chemnitz Zugangsvoraussetzung für einen an der TU Chemnitz ist in der Regel ein erster berufsqualifizierender

Mehr

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2002/2003. Verordnung

Sächsische Zulassungszahlenverordnung 2002/2003. Verordnung Sächsische Zulassungszahlenverordnung 00/003 Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst über die Festsetzung von Zulassungszahlen an den Universitäten und Fachhochschulen

Mehr

Wie komme ich zu einer guten Studienentscheidung?

Wie komme ich zu einer guten Studienentscheidung? De l idée jusqu au produit! Wie komme ich zu einer guten Studienentscheidung? 12. Dezember 2013 Südlimburgische Dekane Haus Löwenstein Aachen Die Fakultäten der RWTH Aachen Mathematik Informatik Naturwiss.

Mehr

Woche der Studienorientierung 3. bis 7. November 2008. Veranstaltungen in Dortmund. Gymnasium 16 START INS STUDIUM! Logo

Woche der Studienorientierung 3. bis 7. November 2008. Veranstaltungen in Dortmund. Gymnasium 16 START INS STUDIUM! Logo Gymnasium 16 Woche der Studienorientierung 3. bis 7. November 2008 Veranstaltungen in Dortmund START INS STUDIUM! Logo START INS STUDIUM In einer bundesweiten Informationswoche wollen das Netzwerk Wege

Mehr