Informationen über die entgeltliche Ausleihe von Lernmitteln neue Jahrgänge 5 bis zum spätestens bis zum (Zahlungseingang)

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Informationen über die entgeltliche Ausleihe von Lernmitteln neue Jahrgänge 5 bis zum 03.07.2015 spätestens bis zum 03.07.2015 (Zahlungseingang)"

Transkript

1 Informationen über die entgeltliche Ausleihe von Lernmitteln neue Jahrgänge 5 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler, herzlich willkommen am HAG. Das Lernmittelteam wünscht einen guten Start an unserer Schule! Bei uns können Lernmittel gegen Zahlung eines Entgelts bei der Schule ausgeliehen werden. Das Ausleihverfahren richtet sich nach den betreffenden Rechts- und Verwaltungsvorschriften und deren Ausgestaltung durch Beschlüsse der Gesamtkonferenz. Die für uns geltenden Regelungen sind auf der Rückseite dieses Schreiben abgedruckt. Die Teilnahme an dem Ausleihverfahren ist freiwillig und kann für jedes Schuljahr neu entschieden werden. Welche Lernmittel Sie ausleihen können, ist aus der (in 2 Exemplaren) beiliegenden Bücherliste ( Lernmittel / Leihschein ) ersichtlich; dabei werden wie bisher bereits benutzte, aber auch neue Lernmittel ausgeliehen. Der Leihschein ist zugleich die gültige Schulbuchliste; eingetragen sind dort deshalb auch diejenigen Lernmittel, die durch Rechtsvorschrift von der Ausleihe ausgenommen sind und deshalb in jedem Fall von Ihnen selbst beschafft werden müssen. Auf den Listen wird auch das von unserer Schule für die Ausleihe der einzelnen Lernmittel erhobene Entgelt angegeben. Ausgeliehen werden jeweils alle auf dem Leihschein entsprechend bezeichneten Lernmittel ( Paketausleihe ). Familien mit mehr als zwei schulpflichtigen Kindern können mit der Anmeldung (Ankreuzverfahren) einen Antrag auf Ermäßigung des Entgelts (um 20%) stellen. Der Nachweis der Berechtigung geschieht zunächst durch eine entsprechende Erklärung auf dem Anmeldeformular (Rückseite). Wenn Sie an dem Ausleihverfahren teilnehmen wollen, geben Sie bitte das beiliegende Formular Anmeldung zu der entgeltlichen Ausleihe von Lernmitteln unterschrieben bis zum im Sekretariat der Schule ab. Sie können alles natürlich auch schon heute abgeben. Zusätzlich benötigen wir eines der beiden Exemplare der Schulbuchliste ausgefüllt, soweit vorgesehen zurück. Das Entgelt, das für das gesamte Schuljahr 2015/16 gilt, überweisen Sie bitte so bald wie möglich, spätestens aber bis zum (Zahlungseingang) auf das HAG Bildungskonto, Konto-Nummer IBAN DE , unter Angabe des Vor- und Nachnamens der Schülerin oder des Schülers, für die oder den die Ausleihe getätigt werden soll. Der rechtzeitige Eingang aller drei Bestandteile des Leihvertrages (Anmeldung ausgefülltes Exemplar der Bücherliste Einzahlung) ist Voraussetzung für das Zustandekommen des Vertrages, den Sie mit der Schule schließen wollen. Leistungsberechtigte nach dem Bundessozialhilfegesetz und nach dem Asylbewerberleistungsgesetz sowie nach dem Sozialgesetzbuch, Zweites Buch, und Achtes Buch Heim- und Pflegekinder, sind von der Zahlung des Entgelts für die Ausleihe gänzlich befreit. Falls Sie zu diesem Personenkreis gehören und an dem Ausleihverfahren teilnehmen wollen, bitten wir Sie, sich zu dem Verfahren bis zum mit dem Anmeldeformular und dem ausgefüllten Exemplar der Bücherliste anzumelden und zusätzlich Ihre Berechtigung auf Erlass des Entgelts durch Vorlage des Leistungsbescheides oder durch Bescheinigung des Leistungsträgers (Kopie) nachzuweisen (an die Anmeldung anheften). In jedem Fall gilt aber: Wenn Sie sich nicht oder nicht fristgerecht oder nicht mit vollständigen Unterlagen und bei Zahlungsverpflichtung mit der rechtzeitigen und im Betrag richtigen Einzahlung anmelden, entscheiden Sie sich damit dafür, alle Lernmittel auf eigene Kosten zu beschaffen. Mit freundlichen Grüßen Pfurr Bethe

2 Grundsätze für die Lernmittelausleihe im Schuljahr 2014/15 (Beschluss der Gesamtkonferenz vom ) 1. In allen Jahrgängen wird unterschieden zwischen Lernmitteln, die nach Anmeldung (Vordruck) durch die Erziehungsberechtigten oder die volljährigen Schülerinnen und Schüler und der Zahlung des jeweiligen Ausleihentgelts ausgeliehen werden können, und weiteren Lernmitteln, die in jedem Fall selbst anzuschaffen sind (Taschenrechner, Atlas, Lektüre- und Arbeitshefte, Formelsammlungen usw.). 2. Die Erziehungsberechtigten oder volljährigen Schülerinnen und Schüler der künftigen Jahrgänge 5 Q1 erhalten neben dem Anschreiben ein Anmeldeformular und zwei Exemplare des Leihscheins. 3. Sie stellen die Höhe des jeweiligen Überweisungsbetrages fest Für die Jahrgänge 5 9 gilt je eine Gesamtsumme ( Paketausleihe ), die nach Fremdsprachenwahl, usw. unterschiedlich ist Für die Jahrgänge E-Q1 kennzeichnen die Erziehungsberechtigten oder volljährigen Schülerinnen und Schüler auf einem Exemplar des Leihscheins die Lernmittel, die sie ausleihen wollen ( Einzelausleihe ), durch Ankreuzen, und übertragen den von uns als Ausleihentgelt angegebenen Betrag und den von ihnen errechneten Gesamtbetrag des Ausleihentgelts in die entsprechenden Felder Für Mehrjahresbände, die bereits im vorigen Schuljahr oder davor ausgeliehen wurden und jetzt in der Hand der Schülerinnen und Schüler verbleiben, wird in diesem Jahr kein weiteres Entgelt fällig. Diese Bücher sind im Leihschein gekennzeichnet. 4. Die Erziehungsberechtigten oder volljährigen Schülerinnen und Schüler geben mit dem Anmeldeformular eine vollständig ausgefüllte Ausfertigung des Leihscheins zurück und überweisen das Ausleihentgelt bis zum (Zahlungseingang) auf das Konto, das im Anmeldeformular genannt wird ( HAG Bildungskonto ). Der rechtzeitige Eingang der Anmeldung, des Leihscheins und der Zahlung auf dem Schulkonto ist Voraussetzung für die Teilnahme am Ausleihverfahren. 5. Die Ausgabe der Lernmittel an die Schülerinnen und Schüler erfolgt am Beginn des Schuljahres gegen Empfangsbestätigung auf dem Leihschein. 6. Als Ersatzleistung für verloren gegangene oder beschädigte oder sonst auf Grund eines Verschuldens der Ausleiher nicht weiter ausleihbare Lernmittel wird ein Zeitwert erhoben, der durch Erlass festgelegt ist und unverzüglich nach Zustellung der entsprechenden Berechnungen auf das Schulkonto zu überweisen ist. 7. Von Familien, die drei oder mehr schulpflichtige Kinder haben, wird ein reduziertes Ausleihentgelt von 80% erhoben. Der Nachweis der Berechtigung geschieht durch eine Erklärung der Erziehungsberechtigten auf dem Anmeldeformular (s.u.!), in der Namen, Schule und Klasse aller schulpflichtigen Kinder aufgeführt sind. Die Schule behält sich von Fall zu Fall vor, über diese Erklärung hinaus auch Belege für diese Angaben zu erbitten. 8. Bei Eintritt in die Schule nach dem Beginn des Schuljahres ist ein anteiliges Leihentgelt zu entrichten. 9. Erziehungsberechtigte, deren Kinder oder Mündel während des zweiten Schulhalbjahres die Schule verlassen, haben grundsätzlich keinen Anspruch auf Erstattung des Leihentgelts oder eines Anteils davon.

3 Erziehungsberechtigte oder Erziehungsberechtigter: Name, Vorname Anschrift, Telefon, (Kontoverbindung - für eventuelle Rücküberweisungen- am Ende der Anmeldung eintragen) Anmeldung zu der entgeltlichen Ausleihe von Lernmitteln (Jg. 4 ) Als Erziehungsberechtigte oder als Erziehungsberechtigter der Schülerin oder des Schülers Name, Vorname Jahrgang / Klasse im jetzigen Schuljahr: Jahrgang 4 Grundschule melde ich mich hiermit beim Hannah-Arendt-Gymnasium Barsinghausen verbindlich zur entgeltlichen Ausleihe von Lernmitteln für das Schuljahr 2015/16 an. Der Leihvertrag kommt erst mit der rechtzeitigen Zahlung des Entgelts und der Rückgabe dieses Anmeldeformulars sowie des ausgefüllten Exemplars der Bücherliste ( Leihschein) bis zum zustande. Die nachfolgenden Bedingungen und die umseitigen Regelungen sind Bestandteil des Vertrages: Wer die genannte Anmeldungs- und Zahlungsfrist nicht einhält, entscheidet sich damit dafür, alle Lernmittel rechtzeitig auf eigene Kosten zu beschaffen. Die über das Ausleihverfahren angebotenen Lernmittel werden nach Schuljahresbeginn von der Schule an die Schülerinnen und Schüler gegen Empfangsbestätigung ausgehändigt. Nach Erhalt der Lernmittel sind diese unverzüglich auf Vorschäden zu überprüfen. Falls Vorschäden festgestellt werden, müssen diese umgehend im Bücherkeller mitgeteilt werden. Die Erziehungsberechtigten sind dafür verantwortlich, dass die ausgeliehenen Lernmittel pfleglich behandelt und zu dem von der Schule festgesetzten Zeitpunkt in einem unbeschädigten Zustand zurückgegeben werden. Falls die Lernmittel beschädigt oder nicht fristgerecht zurückgegeben werden, so dass eine weitere Ausleihe nicht möglich ist, sind die Erziehungsberechtigten zum Ersatz des Schadens in Höhe des Zeitwertes der jeweiligen Lernmittel verpflichtet. Ich bin leistungsberechtigt nach dem Bundessozialhilfegesetz, dem Asylbewerberleistungsgesetz oder dem Sozialgesetzbuch, Zweites Buch, oder Achtes Buch Heim- und Pflegekinder und deshalb im Schuljahr 2014/15 von der Zahlung des Entgelts für die Ausleihe befreit. Der Nachweis wird von mir bis zum erbracht durch Vorlage des Leistungsbescheides oder durch eine Bescheinigung des Leistungsträgers (in Kopie). Ich bin erziehungsberechtigt für mehr als zwei schulpflichtige Kinder und beantrage eine Ermäßigung des Entgelts für die Ausleihe. Der Nachweis wird zunächst mit der Nennung aller schulpflichtigen Kinder auf der Rückseite dieses Anmeldeformulars erbracht (bitte wenden!). Die auf der Rückseite dieser Anmeldung abgedruckten Hinweise habe ich zur Kenntnis genommen und als Bestandteil dieses Vertrages akzeptiert. Ort, Datum Unterschrift Hannah-Arendt-Gymnasium Am Spalterhals 15 Telefon: (05105) Ganztagsgymnasium Barsinghausen Kontoverbindung: HAG Bildungskonto, IBAN DE

4 Grundsätze für die Lernmittelausleihe im Schuljahr 2014/15 (Beschluss der Gesamtkonferenz vom ) 1. In allen Jahrgängen wird unterschieden zwischen Lernmitteln, die nach Anmeldung (Vordruck) durch die Erziehungsberechtigten oder die volljährigen Schülerinnen und Schüler und der Zahlung des jeweiligen Ausleihentgelts ausgeliehen werden können, und weiteren Lernmitteln, die in jedem Fall selbst anzuschaffen sind (Taschenrechner, Atlas, Lektüre- und Arbeitshefte, Formelsammlungen usw.). 2. Die Erziehungsberechtigten oder volljährigen Schülerinnen und Schüler der künftigen Jahrgänge 5 Q1 erhalten neben dem Anschreiben ein Anmeldeformular und zwei Exemplare des Leihscheins. 3. Sie stellen die Höhe des jeweiligen Überweisungsbetrages fest Für die Jahrgänge 5 9 gilt je eine Gesamtsumme ( Paketausleihe ), die nach Fremdsprachenwahl usw. unterschiedlich ist Für die Jahrgänge E-Q2 kennzeichnen die Erziehungsberechtigten oder volljährigen Schülerinnen und Schüler auf einem Exemplar des Leihscheins die Lernmittel, die sie ausleihen wollen ( Einzelausleihe ), durch Ankreuzen, und übertragen den von uns als Ausleihentgelt angegebenen Betrag und den von ihnen errechneten Gesamtbetrag des Ausleihentgelts in die entsprechenden Felder Für Mehrjahresbände, die bereits im vorigen Schuljahr oder davor ausgeliehen wurden und jetzt in der Hand der Schülerinnen und Schüler verbleiben, wird in diesem Jahr kein weiteres Entgelt fällig. Diese Bücher sind im Leihschein gekennzeichnet. 4. Die Erziehungsberechtigten der Schülerinnen und Schüler des neuen Jahrgang 5 geben mit dem Anmeldeformular eine vollständig ausgefüllte Ausfertigung des Leihscheins zurück und überweisen das Ausleihentgelt bis zum (Zahlungseingang) auf das Konto, das im Anmeldeformular genannt wird ( HAG Bildungskonto ). Der rechtzeitige Eingang der Anmeldung, des Leihscheins und der Zahlung auf dem Schulkonto ist Voraussetzung für die Teilnahme am Ausleihverfahren (Stadtsparkasse Barsinghausen, IBAN DE ). 5. Die Ausgabe der Lernmittel an die Schülerinnen und Schüler erfolgt am Beginn des Schuljahres gegen Empfangsbestätigung auf dem Leihschein. 6. Als Ersatzleistung für verloren gegangene oder beschädigte oder sonst auf Grund eines Verschuldens der Ausleiher nicht weiter ausleihbare Lernmittel wird ein Zeitwert erhoben, der durch Erlass festgelegt ist und unverzüglich nach Zustellung der entsprechenden Berechnungen auf das Schulkonto zu überweisen ist. 7. Von Familien, die drei oder mehr schulpflichtige Kinder haben, wird ein reduziertes Ausleihentgelt von 80% erhoben. Der Nachweis der Berechtigung geschieht durch eine Erklärung der Erziehungsberechtigten auf dem Anmeldeformular (s.u.!), in der Namen, Schule und Klasse aller schulpflichtigen Kinder aufgeführt sind. Die Schule behält sich von Fall zu Fall vor, über diese Erklärung hinaus auch Belege für diese Angaben zu erbitten. 8. Bei Eintritt in die Schule nach dem Beginn des Schuljahres ist ein anteiliges Leihentgelt zu entrichten. 9. Erziehungsberechtigte, deren Kinder oder Mündel während des zweiten Schulhalbjahres die Schule verlassen, haben grundsätzlich keinen Anspruch auf Erstattung des Leihentgelts oder eines Anteils davon. Angaben über alle schulpflichtigen Kinder Name des Kindes Schule Klasse Meine Kontoverbindung lautet: Hannah-Arendt-Gymnasium Am Spalterhals 15 Telefon: (05105) Ganztagsgymnasium Barsinghausen Kontoverbindung: HAG Bildungskonto, IBAN DE

5 Hannah-Arendt-Gymnasium Barsinghausen Name der Schülerin oder des Schülers: Lernmittelausleihe Jahrgang 4 Grundschule Lernmittel/Leihschein für das Schuljahr 2015/16 Jahrgang 5 Für die Lernmittelausleihe wird ein Gesamtpreis erhoben ( Paketausleihe ). Bitte kreuzen Sie vor Rückgabe (spätestens ) in der folgenden Liste nur in der Spalte R an, welches Buch der Fächergruppe Religion/Werte und Normen ausgeliehen werden soll. Titel des Lernmittels Verlag ISBN Preis R Jahr Rü P.A.U.L. D. 5 Schöningh ,95 # Arbeitsheft zu P.A.U.L. D. 5 Schöningh ,25 Englisch Green Line 1 / 5. Klasse Klett ,50 # Workbook mit 2 Audio-CDs Klett ,25 Spielpläne 1 Schülerbuch Klasse 5/6 * Klett ,50 Zeit für Geschichte, Gymn. Nds. 5/6 Schroedel ,95 Terra Erdkunde 5/6 Klett ,95 # Diercke Weltatlas Ausg Westermann ,95 # Diercke TOP Atlastraining Arbeitsheft Westermann ,95 Religion entdecken 5/6 (ev. Rel.)* Vandenhoeck ,99 Mittendrin: Lernlandschaften Religion 1 (kath. Rel.)* Cornelsen ,99 Fair Play 5/6 (Werte und Normen) Schoeningh ,95 Elemente d. Mathematik 5 Nds. Schroedel ,95 Fokus Physik Chemie 5-6, Gymn. Nds. Cornelsen ,45 Natura Biologie für Gymn. Nds. I G8 5/6 Klett ,95 * # Strategie Methodenheft Naturwiss. Klett ,25 # Bitte beschaffen Sie diese Lernmittel selbst. Eine Ausleihe ist leider nicht möglich. * bei Kauf der Lernmittel: Bitte erst anschaffen, wenn von den Unterrichtenden gefordert! Bitte kreuzen Sie eins der folgenden Kästchen an: Wir überweisen bis zum das volle Ausleihentgelt: 60,00 Ich sorge für mehr als zwei schulpflichtige Kinder und überweise deshalb 48,00 Für uns entfällt ein Ausleihentgelt; den Nachweis für die Berechtigung habe ich erbracht. Ort, Datum: Unterschrift e. Erziehungsberechtigten: (Hier bitte nichts mehr eintragen - dieser Abschnitt wird in der Schule ausgefüllt!) Bearbeitungsvermerk: Ich habe die oben eingetragenen Bücher heute vollständig erhalten. Barsinghausen, den 2015 (Unterschrift d. Ausleihenden)

Anmeldebogen Klasse 6-9

Anmeldebogen Klasse 6-9 Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium Knollstr. 143, 49088 Osnabrück Tel.: 0541/17441, Fax.: 0541/150817 Email: info@ema-os.de Homepage: www.ema-os.de Anmeldebogen Klasse 6-9 Empfehlung: Klasse: Aufnahme zum (Datum

Mehr

Lernmittelliste Klasse 5, HS, Schuljahr 2015/2016

Lernmittelliste Klasse 5, HS, Schuljahr 2015/2016 Lernmittelliste Klasse 5, HS, Schuljahr 2015/2016 1. Selbstkauf: Die folgenden Lernmittel müssen Sie in jedem Fall selbst kaufen, auch wenn Sie am Entleihverfahren teilnehmen. * Pons Schülerwörterbuch

Mehr

Fach Buchtitel Verlag Bestellnummer Verkaufspreis

Fach Buchtitel Verlag Bestellnummer Verkaufspreis 5. Schuljahr Deutsch Deutschbuch 5 - Cornelsen 978-3060624133 24,95 Green Line 1 Klett 978-3-12-547120-7 22,75 Religion Das Kursbuch Religion 1 Calwer 978-3-7668-3892-6 23,50 WuN*** Wege.Werte.Wirklichkeiten

Mehr

Entgeltliche Ausleihe von Lernmitteln

Entgeltliche Ausleihe von Lernmitteln Entgeltliche Ausleihe von Lernmitteln Rd.Erl. des MK vom 11. März 2005-36.4-81 611 - VORIS 22410 - Bezug: Rd.Erl. des MK vom 13. Mai 2004-205.4 81 611 (SVBl. S. 257) - VORIS 22410 - Die Erziehungsberechtigten

Mehr

Entgeltliche Ausleihe von Lernmitteln

Entgeltliche Ausleihe von Lernmitteln Entgeltliche Ausleihe von Lernmitteln Rd.Erl. d. MK v. 1.6.2009-35.4-81 611 - VORIS 22410 - Bezug: Rd.Erl. d. MK v. 11.03.2005 36.4 81 611 - VORIS 22410 - Die Erziehungsberechtigten haben gemäß 71 NSchG

Mehr

PAUL-GERHARDT-SCHULE DASSEL

PAUL-GERHARDT-SCHULE DASSEL Im Schuljahr 2015/16 werden für die Klasse 5a (Laptop) die folgenden Lehrbücher von der Schule ausgeliehen: Deutsch Deutsch Ideen 5 Schroedel 978-3-507-42035-9 28,95 Englisch Access 1 Cornelsen 978-3-06-032544-3

Mehr

Lernmittelliste Klasse 5, G-Zweig

Lernmittelliste Klasse 5, G-Zweig Lernmittelliste Klasse 5, G-Zweig 1. Selbstkauf: Die folgenden Lernmittel müssen Sie selbst kaufen, auch wenn Sie am Entleihverfahren * Pons Schülerwörterbuch 978-3-12-517539-6 24,99 Camden Town 1 Workbook

Mehr

Bücherliste für das Schuljahr 2015/2016

Bücherliste für das Schuljahr 2015/2016 Stand: 23.06.2015 7. Jahrgang und 1. Fremdsprache (ab Kl. 3) 1. Fremdsprache (ab Kl. 3) Grundausgabe Orientierungswissen 11,25 Cornelsen ISBN 978-3-06-060838-6 Diercke 3 Atlas ISBN 978-3-14-100770-1 20,95

Mehr

Schulbuchausleihe an Grundschulen

Schulbuchausleihe an Grundschulen Schulbuchausleihe an Grundschulen Informationen für Eltern der Grundschulen der Verbandsgemeinde Bad Hönningen ÜBERSICHT 1. Ziele 2. Schulbuchausleihe 3.1. Unentgeltliche Ausleihe 3.2. Ausleihe gegen Entgelt

Mehr

Fach Titel Bestell-Nr. Verlag. kath. Religion Religion - vernetzt 50702 Kösel ev. Religion

Fach Titel Bestell-Nr. Verlag. kath. Religion Religion - vernetzt 50702 Kösel ev. Religion Außerdem möchten wir Sie gerne bereits heute zu der am Freitag, 18. September 2015, um 16.00 Uhr in der Schule stattfindenden Willkommensparty für die Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen und

Mehr

GOTTFRIED-KELLER-GYMNASIUM Olbersstr. 38 10589 Berlin Berlin, im Juni 2015 Tel. 9029-27310 E-Mail: gks-berlin@t-online.de

GOTTFRIED-KELLER-GYMNASIUM Olbersstr. 38 10589 Berlin Berlin, im Juni 2015 Tel. 9029-27310 E-Mail: gks-berlin@t-online.de GOTTFRIED-KELLER-GYMNASIUM Olbersstr. 38 10589 Berlin Berlin, im Juni 2015 Tel. 9029-27310 E-Mail: gks-berlin@t-online.de An alle Eltern der Klassen 7 9 Schulbuchanschaffung für das neue Schuljahr 2015/2016

Mehr

MARIE-DURAND-SCHULE. mit diesem Schreiben wollen wir Sie über das Verfahren der Mittagsverpflegung an unserer Schule informieren.

MARIE-DURAND-SCHULE. mit diesem Schreiben wollen wir Sie über das Verfahren der Mittagsverpflegung an unserer Schule informieren. MARIE-DURAND-SCHULE MDS IGS des Landkreises Kassel mit Ganztagsangeboten Carlstraße 27 34385 Bad Karlshafen Tel 05672 / 9976-0 Fax 05672 / 9976-11 www.marie-durand-schule.com poststelle@mds.bad-karlshafen.schulverwaltung.hessen.de

Mehr

Name des/der Erziehungsberechtigten. Anschrift Straße u. Hausnummer. PLZ u. Ort

Name des/der Erziehungsberechtigten. Anschrift Straße u. Hausnummer. PLZ u. Ort Vertrag über die Schulkindbetreuung an der Grundschule Französische Schule für das Schuljahr 2013/2014 Zwischen der Universitätsstadt Tübingen vertreten durch die Fachabteilung Schule und Sport und Name

Mehr

LIMITED HAUS Limited und Co. KG

LIMITED HAUS Limited und Co. KG LIMITED HAUS Ltd.&Co.KG Bahnhofstr. 39 D-21614 Buxtehude Für die Besucher unserer Homepage im Internet. 11.03.2012 Unser Angebot für den Erwerb einer Vorratsgesellschaft hier: Aturo Limited Sehr geehrte

Mehr

Cusanus-Gymnasium Wittlich Schulbuchliste Klassenstufe 5 Schuljahr 2013-2014

Cusanus-Gymnasium Wittlich Schulbuchliste Klassenstufe 5 Schuljahr 2013-2014 Cusanus-Gymnasium Wittlich Schulbuchliste Klassenstufe 5 Kath. Religion Die Bibel Herder 978-3-451-28000-9 Zeit der Freude 5/6 (neue BSV-Nr.) BSV 978-3-7627-0419-5 alte Patmos-Nr. Patmos 978-3-491-75700-4

Mehr

Name des Erziehungsberechtigten. Beruf... Weitere Ansprechpartner, bzw. Abholpersonen... Ab Monat :. Betrag:... Kurs-Nr.. bei

Name des Erziehungsberechtigten. Beruf... Weitere Ansprechpartner, bzw. Abholpersonen... Ab Monat :. Betrag:... Kurs-Nr.. bei Blatt 1 / Seite 1 Anmeldung / Vertrag für einen Jahreskurs bei Kind und Werk e.v. für das Schuljahr... Geschwisterkind Vor- und Zuname des Kindes: Straße: Geboren am:.. Mobil: PLZ. Ort. Email:.. Tel:.

Mehr

2. an einer Veranstaltung der Jugendarbeit mitwirken, die aus öffentlichen Mitteln gefördert wird,

2. an einer Veranstaltung der Jugendarbeit mitwirken, die aus öffentlichen Mitteln gefördert wird, Information des Jugendamtes im Kreis Stormarn zur Landesverordnung über die Freistellung für ehrenamtliche Mitarbeit in der Jugendarbeit (Freistellungsverordnung - FreiStVO) vom 16. Dezember 2009 (GVOBl.

Mehr

Schulbuchliste für das Schuljahr 2015 / 2016

Schulbuchliste für das Schuljahr 2015 / 2016 5 DE P.A.U.L.D Schülerbuch 5 Schöningh 978-3-14-028020-4 25,95 EN Green Line 1 (neu) Klett 978-3-12-834210-8 19,95 ** X EN Workbook mit Audio-CD (neu) Klett 978-3-12-834215-3 8,25 MA Mathematik Neue Wege

Mehr

Ihr Zeichen, Ihre Nachricht vom Mein Zeichen (Bei Antwort angeben) Durchwahl (0511) 120- Hannover 35.7 81 005/16 7126 05.01.2010

Ihr Zeichen, Ihre Nachricht vom Mein Zeichen (Bei Antwort angeben) Durchwahl (0511) 120- Hannover 35.7 81 005/16 7126 05.01.2010 Niedersächsisches Kultusministerium, Postfach 1 61, 30001 Hannover Niedersächsisches Kultusministerium nach 23 NSchG genehmigte Ganztagsschulen in Niedersachsen und alle öffentlichen Förderschulen -Schwerpunkt

Mehr

Schulbuchliste 2014/2015

Schulbuchliste 2014/2015 Schulbuchliste 2014/2015 Klassenstufe 5 L = 1. Fremdsprache Latein plus Englisch F + L = diese Bücher erhalten alle Schüler dieser Klassenstufe unabhängig von der Fremsprache 5 F Erdkunde Diercke Weltatlas

Mehr

Bücherliste Geschwister Scholl Gymnasium Lebach Schuljahr: 2014 / 15

Bücherliste Geschwister Scholl Gymnasium Lebach Schuljahr: 2014 / 15 Bücherliste Geschwister Scholl Gymnasium Lebach Schuljahr: 2014 / 15 Klasse/ Kurs: 5 Folgende Bücher werden für das kommende Schuljahr benötigt: Religion rk+ev Die Bibel Herder 451-28000-9 9,90 Religion

Mehr

! = Schüler der Bläserklasse benötigen kein Musikbuch und kein Arbeitsheft! * = verpflichtend anzuschaffen!

! = Schüler der Bläserklasse benötigen kein Musikbuch und kein Arbeitsheft! * = verpflichtend anzuschaffen! IGS Kandel Schulbuchliste Klasse 5 Fach Hinweis Buchtitel Klasse Verlag ISBN Nr. Preis in (o.gewähr) Deutsch wortstark PLUS-Differenzierte Ausgabe 5 5 Schroedel 978-3-507-48225-8 21,95 wortstark PLUS-Differenzierte

Mehr

Hinweise zur Handhabung der Prüfungsanmeldung "Zusatzqualifikation Fremdsprache für kaufmännische Auszubildende" - Englisch

Hinweise zur Handhabung der Prüfungsanmeldung Zusatzqualifikation Fremdsprache für kaufmännische Auszubildende - Englisch Hinweise zur Handhabung der Prüfungsanmeldung "Zusatzqualifikation Fremdsprache für kaufmännische Auszubildende" - Englisch Inhalt Dieses PDF-Dokument besteht aus zwei Teilen: 1. Hinweise zur Handhabung

Mehr

Für unsere Korrespondenz mit Ihnen ist die Angabe der E-Mail-Adresse (sofern vorhanden) dringend erforderlich!

Für unsere Korrespondenz mit Ihnen ist die Angabe der E-Mail-Adresse (sofern vorhanden) dringend erforderlich! Vertrag Vertrag über eine qualifizierte Hausaufgabenbetreuung im 1. Schulhalbjahr 2016/2017 am städtischen Görres-Gynasium Düsseldorf, Königsallee 57, 40212 Düsseldorf zwischen Görres MERIDIE e. V. Palmenstraße

Mehr

Mo. 14.07.2014 bis Mi. 16.07.2014 jeweils von 8:00 bis 16:00 Uhr

Mo. 14.07.2014 bis Mi. 16.07.2014 jeweils von 8:00 bis 16:00 Uhr Liebe Eltern, und natürlich auch: Liebe Schüler, Ich freue mich sehr über Ihr Interesse an der NO und möchte diese Gelegenheit nutzen, Ihnen durch die folgenden Informationen den Start zu erleichtern.

Mehr

Fach Buch Verlag. Religion rk Religion vernetzt 5 Kösel ev Ortswechsel 5 Claudius eth Forum Ethik 5 Auer. Deutsch Deutschbuch 5 Cornelsen

Fach Buch Verlag. Religion rk Religion vernetzt 5 Kösel ev Ortswechsel 5 Claudius eth Forum Ethik 5 Auer. Deutsch Deutschbuch 5 Cornelsen Jahrgangsstufe 5 Religion rk Religion vernetzt 5 Kösel ev Ortswechsel 5 Claudius eth Forum Ethik 5 Auer Deutsch Deutschbuch 5 Cornelsen Englisch E1 Green Line New 1 Klett Latein L1 Latein mit Felix 1 Buchner

Mehr

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an.

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an. Anmeldeformular Zertifikat zum CRM in der Gesundheitswirtschaft Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder aus und senden oder faxen Sie die Anmeldung unterschrieben an uns zurück und legen einen kurzen

Mehr

Prüfungsausschuss für Rechts- und Wirtschaftswissenschaften einschließlich Wirtschaftspädagogik an der Fachhochschule Frankfurt am Main

Prüfungsausschuss für Rechts- und Wirtschaftswissenschaften einschließlich Wirtschaftspädagogik an der Fachhochschule Frankfurt am Main Prüfungsausschuss für Rechts- und Wirtschaftswissenschaften einschließlich Wirtschaftspädagogik an der Hochschulzugangsprüfung für beruflich Qualifizierte für den Studienbereich Rechtsund Wirtschaftswissenschaften

Mehr

INFORMATIONEN ZUM ANTRAG AUF LERNMITTELFREIHEIT FÜR DAS SCHULJAHR 2013/2014

INFORMATIONEN ZUM ANTRAG AUF LERNMITTELFREIHEIT FÜR DAS SCHULJAHR 2013/2014 Wichtiger Termin! 15. März 2013 INFORMATIONEN ZUM ANTRAG AUF LERNMITTELFREIHEIT FÜR DAS SCHULJAHR 2013/2014 Falls Sie über ein Einkommen verfügen, das die gesetzlich festgelegten Einkommensgrenzen im Rahmen

Mehr

Carl-Orff-Realschule plus

Carl-Orff-Realschule plus An die Erziehungsberechtigten der Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen Betriebspraktikum der 9. Klassen Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, die Carl-Orff-Realschule plus führt in der Zeit vom 18. Januar

Mehr

Emil-von-Behring-Gymnasium Spardorf Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium

Emil-von-Behring-Gymnasium Spardorf Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium Emil-von-Behring-Gymnasium Spardorf Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium Emil-von-Behring-Gymnasium, Buckenhofer Str. 5, 91080 Spardorf Tel.: 09131/ 53 69-0, Fax: 09131/53 69

Mehr

5. KLASSE. Summe 98,45. Europäisches Gymnasium Bertha-von-Suttner. Bücherliste Schuljahr 2015/16

5. KLASSE. Summe 98,45. Europäisches Gymnasium Bertha-von-Suttner. Bücherliste Schuljahr 2015/16 5. KLASSE Erdkunde TERRA Geographie für Berlin/Brandenburg, Ausgabe für die Grundschule, Schülerbuch 5./6. Schuljahr Klett 978-3-12-104033-9 Englisch English G Access 1 Cornelsen 978-3-06-032543-6 Latein

Mehr

Antrag auf Ausstellung eines Diploma Supplement im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen

Antrag auf Ausstellung eines Diploma Supplement im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Hochschule Technik und Wirtschaft STUDIENGANG WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN Antrag auf Ausstellung eines Diploma Supplement im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Name: Vorname: Matrikel-Nr.: SPO-Version:

Mehr

Schulbuchliste für das Schuljahr 2014 / 2015

Schulbuchliste für das Schuljahr 2014 / 2015 5 DE Deutschbuch 5 Neue Ausgabe Cornelsen 978-3-464-68055-1 26,70 EN Green Line 1 Klett 978-3-12-547120-7 22,25 ** X EN Workbook mit Audio-CD Klett 978-3-12-547125-2 9,50 MA Mathematik Neue Wege 5 Schroedel

Mehr

Antrag auf Gewährung eines Zuschusses zur Lernförderung im Rahmen von Bildung und Teilhabe

Antrag auf Gewährung eines Zuschusses zur Lernförderung im Rahmen von Bildung und Teilhabe Stadt Ulm Fachbereich Bildung und Soziales Antrag auf Gewährung eines Zuschusses zur Lernförderung im Rahmen von Bildung und Teilhabe Ich/Wir beziehen im Rahmen der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach

Mehr

Name des/der Erziehungsberechtigten. Anschrift Straße u. Hausnummer

Name des/der Erziehungsberechtigten. Anschrift Straße u. Hausnummer Vertrag über die Schulkindbetreuung an der Grundschule Winkelwiese/Waldhäuser Ost Verlässliche Grundschule Standort Waldhäuser Ost Klasse 3 und 4 für das Schuljahr 2013/2014 Zwischen der Universitätsstadt

Mehr

Mit dem Übergang in die gymnasiale Oberstufe beginnt ein neuer Abschnitt in der Schullaufbahn:

Mit dem Übergang in die gymnasiale Oberstufe beginnt ein neuer Abschnitt in der Schullaufbahn: 1 Mit dem Übergang in die gymnasiale Oberstufe beginnt ein neuer Abschnitt in der Schullaufbahn: - Sie sind freiwillig in der gymnasialen Oberstufe - Ziel ist das Abitur also: Regelmäßiger Schulbesuch

Mehr

Vertrag über Lernförderung (Stand: 14.08.2015) für Schülerinnen und Schüler an der Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Gesamtschule im Schuljahr 2015/2016

Vertrag über Lernförderung (Stand: 14.08.2015) für Schülerinnen und Schüler an der Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Gesamtschule im Schuljahr 2015/2016 Vertrag über Lernförderung (Stand: 14.08.2015) für Schülerinnen und Schüler an der Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Gesamtschule im Schuljahr 2015/2016 im Fach: Deutsch Englisch Mathematik Sonstiges Wunschfach

Mehr

Angaben zum anzustellenden Arzt: Titel, Name, Vorname:... Fachgebiet:... Eingetragen im Arztregister der KV:. geb. am:... in...

Angaben zum anzustellenden Arzt: Titel, Name, Vorname:... Fachgebiet:... Eingetragen im Arztregister der KV:. geb. am:... in... Zulassungsausschuss für Ärzte bei der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg Körperschaft des öffentlichen Rechts PF 60 08 61 14408 Potsdam Posteingangsstempel Antrag zur Anstellung eines Arztes in einer

Mehr

Modell 1 07:30 13:00 Uhr 5 Tage ohne Mittagessen pauschal 40.- 48.-

Modell 1 07:30 13:00 Uhr 5 Tage ohne Mittagessen pauschal 40.- 48.- Anmeldung zur Betreuung Förderverein der Geschwister-Scholl-Schule Langen e.v. Hiermit melde ich mein Kind:...Klasse... verbindlich zur Betreuung an: Bitte kreisen Sie bei Modell 2A, 3A, 4A unbedingt Alternativtag(e)

Mehr

Benutzungsordnung. der kommunalen öffentlichen Gemeindebücherei Nieder-Olm als Satzung der Gemeinde Nieder-Olm. vom 30.06.1998

Benutzungsordnung. der kommunalen öffentlichen Gemeindebücherei Nieder-Olm als Satzung der Gemeinde Nieder-Olm. vom 30.06.1998 Benutzungsordnung der kommunalen öffentlichen Gemeindebücherei Nieder-Olm als Satzung der Gemeinde Nieder-Olm vom 30.06.1998 Vorbemerkung Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 23.04.1998 aufgrund des

Mehr

INFORMATIONEN ZUM ANTRAG AUF LERNMITTELFREIHEIT FÜR DAS SCHULJAHR 2016/2017

INFORMATIONEN ZUM ANTRAG AUF LERNMITTELFREIHEIT FÜR DAS SCHULJAHR 2016/2017 Wichtiger Termin! 15. März 2016 INFORMATIONEN ZUM ANTRAG AUF LERNMITTELFREIHEIT FÜR DAS SCHULJAHR 2016/2017 Falls Ihr Einkommen die gesetzlich festgelegten Einkommensgrenzen 1 unterschreitet, ist die Teilnahme

Mehr

SEPA-Checkliste für Vereine

SEPA-Checkliste für Vereine SEPA-Checkliste für Vereine Damit Ihr Verein fit für SEPA wird, haben wir für Sie eine Check- und Arbeitsliste entwickelt. Für Fragen steht Ihnen Ihre Waldecker Bank gern zur Verfügung und unterstützt

Mehr

Benutzungs- und Entgeltordnung der Stadtbücherei Lünen

Benutzungs- und Entgeltordnung der Stadtbücherei Lünen Benutzungs- und Entgeltordnung der Stadtbücherei Lünen Der Rat der Stadt Lünen hat in seiner Sitzung am 23.04.2015 folgende Benutzungs- und Entgeltordnung für die Stadtbücherei Lünen beschlossen: 1 Allgemeines

Mehr

PROVIDERWECHSEL mit AuthInfo zu DENICdirect

PROVIDERWECHSEL mit AuthInfo zu DENICdirect DENIC eg Kaiserstraße 75-77 60329 Frankfurt am Main DENIC eg Postfach 16 02 23 60065 Frankfurt am Main Deutschland Telefon 49 69 27 235-0 Telefax 49 69 27 235-235 E-Mail info@denic.de http://www.denic.de

Mehr

Weiterbildung zum Industriemeister Kunststoff/Kautschuk

Weiterbildung zum Industriemeister Kunststoff/Kautschuk Bedenken Sie bitte, dass Eigeninitiative, Selbststudium, Nacharbeit und Ihre bisherige Berufserfahrung unerlässlich für die Teilnahme am Lehrgang sind. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Lehrgänge

Mehr

Musikschule Ravensburg e. V. Friedhofstraße 2 88212 Ravensburg

Musikschule Ravensburg e. V. Friedhofstraße 2 88212 Ravensburg Musikschule Ravensburg e. V. Friedhofstraße 2 88212 Ravensburg Allgemeine Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) Vorbemerkung In den AGB der Musikschule Ravensburg e. V. (im folgenden Musikschule

Mehr

Bewerbungsbedingungen für Stipendien

Bewerbungsbedingungen für Stipendien Bewerbungsbedingungen für Stipendien 1. Wer kann sich bewerben? Jede Familie, die mit Ihrem Kind die allgemeinen Aufnahmebedingungen erfüllt. Es besteht jedoch kein Anspruch auf ein Stipendium. 2. Wer

Mehr

zahn« D E Versicherungsnehmer und zu versichernde Person Telefon/Mobil E-Mail Adresse Krankenkasse Mitglieds-Nr.

zahn« D E Versicherungsnehmer und zu versichernde Person Telefon/Mobil E-Mail Adresse Krankenkasse Mitglieds-Nr. zahn handeln... zahn«versicherungsnehmer und zu versichernde Person Geburtsdatum Telefon/Mobil E-Mail Adresse Krankenkasse Mitglieds-Nr. Weitere zu versichernde Person (bitte eintragen): Versicherungsbeginn

Mehr

Dipl.-Psych. Marcus Hegner. Psychologischer Psychotherapeut Aachener Straße 321 50931 Köln. info@psychotherapie-hegner.de Mobil: 0176-38709075

Dipl.-Psych. Marcus Hegner. Psychologischer Psychotherapeut Aachener Straße 321 50931 Köln. info@psychotherapie-hegner.de Mobil: 0176-38709075 Dipl.-Psych. Marcus Hegner Psychologischer Psychotherapeut Aachener Straße 321 50931 Köln info@psychotherapie-hegner.de Mobil: 0176-38709075 Was Sie tun müssen, um eine Kostenerstattung von Ihrer gesetzlichen

Mehr

Aufnahmeantrag Kfz-Sachverständiger

Aufnahmeantrag Kfz-Sachverständiger Aufnahmeantrag Kfz-Sachverständiger Hiermit beantrage ich die Verbandsmitgliedschaft beim Bundesverband für Kfz-sachverständigen Handwerk e.v. als Kfz-Sachverständiger. Dieser Antrag verpflichtet den BVkSH

Mehr

Herzlich willkommen in der AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse

Herzlich willkommen in der AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse Herzlich willkommen in der AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse AOK Rheinland/Hamburg - Kunde Tel. *: E-Mail Adresse*: Name und Anschrift des AOK-Kunden Artnehmer Beruf: Auszubildender Geburtsdatum:

Mehr

Mittagessen: 3,00 pro Tag/Essen per Bankeinzug monatlich bis morgens um 10.00 Uhr Zuschüsse zum Mittagessen: Hausaufgabenbetreuung: Hausaufgaben

Mittagessen: 3,00 pro Tag/Essen per Bankeinzug monatlich bis morgens um 10.00 Uhr Zuschüsse zum Mittagessen: Hausaufgabenbetreuung: Hausaufgaben Grundschule Bokeloh Am alten Bahnhof 1 49716 Meppen 05931 2481 E-Mail: grundschule.meppen-bokeloh@ewetel.net Homepage: www.grundschule-bokeloh.de Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern! Im ersten

Mehr

Anmeldung zur Promotion an der Fakultät für Chemie und Pharmazie

Anmeldung zur Promotion an der Fakultät für Chemie und Pharmazie An den Vorsitzenden der Promotionskommission der Fakultät für Chemie und Pharmazie der Universität Regensburg Regensburg, den. Anmeldung zur Promotion an der Fakultät für Chemie und Pharmazie Name, Vorname

Mehr

Anmeldung zum Hort (Ganztagesangebot) der Kinder-Stadtkirche an der Waldschule Neureut

Anmeldung zum Hort (Ganztagesangebot) der Kinder-Stadtkirche an der Waldschule Neureut Anmeldung zum Hort (Ganztagesangebot) der Kinder-Stadtkirche an der Waldschule Neureut Hiermit melde ich meine Tochter / meinen Sohn Stand: zum 01.09.2015 Name, Vorname Telefon Straße Geburtsdatum PLZ,

Mehr

Berufsfachschule -einjährig-

Berufsfachschule -einjährig- Regionales Berufsbildungszentrum des Kreises Steinburg AöR Berufsfachschule 1. Gesundheit und Ernährung 2. Technik Elektrotechnik Metalltechnik Bautechnik 3. Wirtschaft Januar 2014 Regionales Berufsbildungszentrum

Mehr

SEPA-Checkliste für Vereine. Nur mit Festlegung einer(s) SEPA-Verantwortlichen lässt sich die Umstellung auf SEPA reibungslos bewerkstelligen.

SEPA-Checkliste für Vereine. Nur mit Festlegung einer(s) SEPA-Verantwortlichen lässt sich die Umstellung auf SEPA reibungslos bewerkstelligen. SEPA-Checkliste für Vereine 1. Allgemeine Checkliste: o Gibt es eine(n) SEPA-Verantwortliche(n) für Ihren Verein? o ist vorhanden o Name der(s) SEPA-Verantwortlichen:. Nur mit Festlegung einer(s) SEPA-Verantwortlichen

Mehr

Landesverband Verkehrsgewerbe Bremen (LVB) e.v.

Landesverband Verkehrsgewerbe Bremen (LVB) e.v. Landesverband Verkehrsgewerbe Bremen (LVB) e.v. 28217 Bremen, Utbremer Straße 67 28095 Bremen, Postfach 15 05 71 Telefon: (04 21) 3 49 77 21; Telefax: (04 21) 3 49 77-49 E-Mail: lvb@lvb-bremen.de;internet:

Mehr

Antrag auf Zulassung für das Wintersemester 2016/17 in Landau für Promotions-, Zertifikats- oder Weiterbildungsstudiengänge

Antrag auf Zulassung für das Wintersemester 2016/17 in Landau für Promotions-, Zertifikats- oder Weiterbildungsstudiengänge http://www.uni-koblenz-landau.de/ Antrag auf Zulassung für das Wintersemester 2016/17 in Landau für Promotions-, Zertifikats- oder Weiterbildungsstudiengänge Der Antrag ist zu senden an die Universität

Mehr

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v.

Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. Sportfreunde Pinneberg 1945 e.v. DER Fußballverein in Pinneberg-Nord an der Müssenwiete Herrenfußball Jugendfußball Kinderfußball A u f n a h m e a n t r a g Hiermit beantrage ich die Aufnahme in den Verein

Mehr

QUICKREP DER KOMPAKTE EXAMENSKURS JANUAR 2016 JURISTISCHES REPETITORIUM ALPMANN SCHMIDT BAYERN KURSKONZEPT

QUICKREP DER KOMPAKTE EXAMENSKURS JANUAR 2016 JURISTISCHES REPETITORIUM ALPMANN SCHMIDT BAYERN KURSKONZEPT JURISTISCHES REPETITORIUM ALPMANN SCHMIDT BAYERN RECHTSANWÄLTE HOLTMANN, KNEMEYER DR. PECHSTEIN UND FARRENKOPF Am Exerzierplatz 4 ½ 97072 Würzburg Tel: 0931/52681 Fax: 0931/17706 email: info@as-bayern.de

Mehr

An die Eltern und Erziehungsberechtigten der Schülerinnen und Schüler. Ochsenfurt, 06.02.2015. Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

An die Eltern und Erziehungsberechtigten der Schülerinnen und Schüler. Ochsenfurt, 06.02.2015. Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, MITTELSCHULE OCHSENFURT, FABRIKSTRAßE 1, 97199 OCHSENFURT An die Eltern und Erziehungsberechtigten der Schülerinnen und Schüler Mittelschule Ochsenfurt Mittlere Reife Zug offene und gebundene Ganztagesschule

Mehr

Hinweis zur ISBN: Die letzte Ziffer der ISBN nach dem Bindestrich ist lediglich eine V: Stand 24.8.2014 Prüfziffer und muss nicht identisch sein!

Hinweis zur ISBN: Die letzte Ziffer der ISBN nach dem Bindestrich ist lediglich eine V: Stand 24.8.2014 Prüfziffer und muss nicht identisch sein! Anbieter von Schulbüchern Hinweis zur ISBN: Die letzte Ziffer der ISBN nach dem Bindestrich ist lediglich eine V: Stand 24.8.2014 Prüfziffer und muss nicht identisch sein! ISBN Kl. Fach Verlag Buchtitel

Mehr

Noch Fragen? Möchten Sie die über Sie für das Kindergeld gespeicherten Daten einsehen oder verbessern?

Noch Fragen? Möchten Sie die über Sie für das Kindergeld gespeicherten Daten einsehen oder verbessern? Antrag auf Adoptionsbeihilfe Kontakt Telefon Fax E-Mail Aktenzeichen Mit diesem Formular können Sie die Adoptionsbeihilfe beantragen als: - Arbeitnehmer (oder Beamter) - Selbständiger - Arbeitsloser -

Mehr

Sporttaucher Berlin e.v. Geschäftsstelle, c/o I. Feilhaber, Duisburger Str. 18, 10707 Berlin Tel: 8572 9627 Email: I.Feilhaber@t-online.

Sporttaucher Berlin e.v. Geschäftsstelle, c/o I. Feilhaber, Duisburger Str. 18, 10707 Berlin Tel: 8572 9627 Email: I.Feilhaber@t-online. Sporttaucher Berlin e.v. Geschäftsstelle, c/o I. Feilhaber, Duisburger Str. 18, 10707 Berlin Tel: 8572 9627 Email: I.Feilhaber@t-online.de Für die Anmeldung im Sporttaucher Berlin e.v. ist folgendes nötig:

Mehr

// ANTRAG AUF BETRIEBSRENTE FÜR WAISEN

// ANTRAG AUF BETRIEBSRENTE FÜR WAISEN // ANTRAG AUF BETRIEBSRENTE FÜR WAISEN Der Antrag ist für jede Waise getrennt zu stellen. Ein Anspruch auf Waisenrente besteht, wenn und solange die Waisen einen entsprechenden Rentenanspruch in der gesetzlichen

Mehr

Klett 24,95 bzw. 23,75 978-3-623-49660-3 5-12 Geschichte Westermann 978-3-14-100932-3 Westermann 19,95. 978-3-12-828641-9 (neu) bzw.

Klett 24,95 bzw. 23,75 978-3-623-49660-3 5-12 Geschichte Westermann 978-3-14-100932-3 Westermann 19,95. 978-3-12-828641-9 (neu) bzw. Schulbuchliste Schuljahr 206/7 am Reclamgymnasium. Jahrgangsstufenübergreifende Schulbücher Für die Arbeit im Unterricht in allen Jahrgangsstufen bis zum Abitur stehen in der Schule Nachschlagewerke als

Mehr

Gebührenordnung Schuljahr 2014/2015

Gebührenordnung Schuljahr 2014/2015 Deutsche Schule Izmir Privatschule der Deutschen Botschaft Ankara Zweigstelle Izmir - Gebührenordnung Schuljahr 2014/2015 I Inkrafttreten Die Gebührenordnung 2014/2015 tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft

Mehr

Anmeldung zur Weiterbildung zum Scientific Data Manager

Anmeldung zur Weiterbildung zum Scientific Data Manager Anmeldevorgang Bitte schicken Sie das umseitige Anmeldeformular und das Formular Selbstauskunft des Weiterbildungsteilnehmers ausgefüllt und unterschrieben per Post, Fax oder als Scan per E-Mail an: Frau

Mehr

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger kurse 1x pro Woche 15x Mo 05.10.2015 15x Mi 07.10.2015 15x Do 08.10.2015 ab Lektion 6 15x Fr 15:00 16:30 Uhr 09.10.2015 1 15x Di 15:00 16:30 Uhr 06.10.2015 kurse 1x pro Woche 1 15x Do 08.10.2015 Vorbereitung

Mehr

Drei-Flüsse-Realschule Hann. Münden Liste der für die entgeltliche Ausleihe vorgesehenen Lernmittel Schuljahr 2016/2017

Drei-Flüsse-Realschule Hann. Münden Liste der für die entgeltliche Ausleihe vorgesehenen Lernmittel Schuljahr 2016/2017 Klassenstufe 5 Deutsch: Deutschbuch 5 Cornelsen 978-3-06-062661-8 23,99 Camden market 1 Diesterweg 978-3-425-73801-7 20,95 Mathematik: Schnittpunkt Plus 5 Klett 978-3-12-742211-5 20,95 GSW: Durchblick

Mehr

Aufnahmeantrag für Quereinsteiger der Rudolf Steiner Schule Klasse 6-12 (Seite 1 5)

Aufnahmeantrag für Quereinsteiger der Rudolf Steiner Schule Klasse 6-12 (Seite 1 5) Aufnahmeantrag für Quereinsteiger der Rudolf Steiner Schule Klasse 6-12 (Seite 1 5) Hiermit beantrage(n) ich/wir die Aufnahme meine(r/s)/unsere(r/s) Tochter/Sohnes männlich weiblich Name, Vorname des Schülers

Mehr

Antrag auf Zulassung zur Patentanwaltschaft

Antrag auf Zulassung zur Patentanwaltschaft An den Vorstand der Patentanwaltskammer Postfach 26 01 08 80058 München Antrag auf Zulassung zur Patentanwaltschaft Hiermit beantrage ich meine Zulassung als Patentanwältin / Patentanwalt. I. Persönliche

Mehr

SEPA Checkliste für Firmenkunden

SEPA Checkliste für Firmenkunden SEPA Checkliste für Firmenkunden A) Checkliste allgemein: Geben Sie auf Ihren Rechnungen / Formularen / Briefbögen zusätzlich IBAN und BIC bei Ihrer Bankverbindung an (Ihre IBAN und BIC finden Sie auf

Mehr

Anmeldung 1. offenes 4-Stunden-Mofarennen 19.09.2015 Nidda/Oberhessen. Nennung

Anmeldung 1. offenes 4-Stunden-Mofarennen 19.09.2015 Nidda/Oberhessen. Nennung Nennung 1. offenes 4-Stunden-Mofarennen MSC Nidda e.v. im ADAC 19. September 2015 Hiermit melden wir uns verbindlich für das o.g. 4-Stunden-Mofarennen an. Start-Nr.: Wird vom Veranstallter eingetragen!

Mehr

Gebührensatzung zur Satzung für die Stadtbibliothek Erlangen

Gebührensatzung zur Satzung für die Stadtbibliothek Erlangen Gebührensatzung zur Satzung für die Stadtbibliothek Erlangen 1 Gebührenpflicht...2 2 Nutzungsgebühren...2 3 Ausleihgebühr für besondere Medienformen...3 4 Vorbestellgebühr...3 5 Säumnisgebühren...3 6 Erinnerung

Mehr

Oskar-Karl-Forster-Stipendium Förderungskreis: Begabte und bedürftige Studentinnen und Studenten an bayerischen Hochschulen

Oskar-Karl-Forster-Stipendium Förderungskreis: Begabte und bedürftige Studentinnen und Studenten an bayerischen Hochschulen Allgemeine Studienberatung Oskar-Karl-Forster-Stipendium Förderungskreis: Begabte und bedürftige Studentinnen und Studenten an bayerischen Hochschulen Es handelt sich hierbei um eine einmalige Beihilfe

Mehr

Elterninformation zum Thema Schülerfahrkosten

Elterninformation zum Thema Schülerfahrkosten Elterninformation zum Thema Schülerfahrkosten Schuljahr 2013/2014 Stand: September 2012 Beförderung von Schulkindern der Primarstufe (Grundschulen und entsprechende Klassen der Förderschulen) mit öffentlichen

Mehr

STOP! ACHTUNG! Bitte beachten Sie, dass die missbräuchliche Nutzung des Formulars straf- und zivilrechtlich verfolgt wird.

STOP! ACHTUNG! Bitte beachten Sie, dass die missbräuchliche Nutzung des Formulars straf- und zivilrechtlich verfolgt wird. STOP! ACHTUNG! Die nachfolgenden Unterlagen dürfen Sie nur und ausschließlich nach Rücksprache mit unserem Kundenservice verwenden, falls unser Reseller (= Ihr Provider) die für Sie registrierten Domainnamen

Mehr

Regionales Berufsbildungszentrum. Berufsfachschule. Sozialpädagogische Assistentin/ Sozialpädagogischer Assistent. Regionales Berufsbildungszentrum

Regionales Berufsbildungszentrum. Berufsfachschule. Sozialpädagogische Assistentin/ Sozialpädagogischer Assistent. Regionales Berufsbildungszentrum Regionales Berufsbildungszentrum des Kreises Steinburg AöR Berufsfachschule Sozialpädagogische Assistentin/ Sozialpädagogischer Assistent Okt 011 Regionales Berufsbildungszentrum des Kreises Steinburg

Mehr

Anmeldung für KLEVER Hüttenbau in Hohenwettersbach 2015

Anmeldung für KLEVER Hüttenbau in Hohenwettersbach 2015 Anmeldung für KLEVER Hüttenbau in Hohenwettersbach 2015 Hiermit melde ich meinen Sohn/meine Tochter Name: Schule: Vorname: Klasse: Straße: PLZ : Ort: Geburtsdatum: Tel.: Email: Sommerferien 03.08. 14.08.2015

Mehr

Ich versichere, dass mir ein Exemplar der Nachweisberechtigtenverordnung vorliegt, und dass ich von dem Inhalt Kenntnis genommen habe.

Ich versichere, dass mir ein Exemplar der Nachweisberechtigtenverordnung vorliegt, und dass ich von dem Inhalt Kenntnis genommen habe. Beantragung einer Listeneintragung für Standsicherheit nach der Kooperationsvereinbarung vom 10.12.2004 zwischen den Bundesländern Hessen und Nordrhein-Westfalen Vorzulegende Unterlagen - Nachweis über

Mehr

Einschreibungsverfahren (Belegung) der einzelnen Veranstaltungen

Einschreibungsverfahren (Belegung) der einzelnen Veranstaltungen Anmeldung zur Sommeruniversität 2016 Der Frühbucherrabatt endet am 06.04., Anmeldeschluss ist am 23.05.2016 Die Anmeldung bezieht sich auf die Gesamtveranstaltung. Alle Angaben über Leistungen, Preise

Mehr

Herzlich willkommen als neues Mitglied der APOLLO e. V.!

Herzlich willkommen als neues Mitglied der APOLLO e. V.! Herzlich willkommen als neues Mitglied der APOLLO e. V.! Tel.: 030-47 59 91 59 Fax: 030-47 53 15 39 info@apollo-online.de www.apollo-online.de Ausführlich beantworten gerne die alten Hasen im Verein alle

Mehr

Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Pestalozzischule

Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Pestalozzischule Anmeldung zur Nachmittagsbetreuung an der Pestalozzischule Hiermit melde ich meinen Sohn / meine Tochter zur Betreuung durch die Kinder-Stadtkirche an: Name, Vorname Straße PLZ, Ort E-Mail Telefon Geburtsdatum

Mehr

Informationen zu den Abschlüssen an der RSS Witten bis zur 11. Klasse (Alle Angaben nach bestem Wissen und ohne Gewähr!) Stand Januar 2013

Informationen zu den Abschlüssen an der RSS Witten bis zur 11. Klasse (Alle Angaben nach bestem Wissen und ohne Gewähr!) Stand Januar 2013 Informationen zu den Abschlüssen an der RSS Witten bis zur 11. Klasse (Alle Angaben nach bestem Wissen und ohne Gewähr!) Stand Januar 2013 I. Mögliche Abschlüsse: 1. Hauptschulabschluss (HSA) - nach Abschluss

Mehr

1&1 Vertriebspartner Bestätigung des Umsatzsteuer-Status

1&1 Vertriebspartner Bestätigung des Umsatzsteuer-Status 1&1 Vertriebspartner Bestätigung des Umsatzsteuer-Status Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular zurück an 1&1 Telecom GmbH Elgendorfer Strasse 57 D-56410 Montabaur Faxnummer 0800 10 13 038 1&1 Vertriebspartner-ID

Mehr

Informationen zu Studiengebühren

Informationen zu Studiengebühren Sehr geehrte(r) Studienbewerber(in), sehr geehrte(r) Studierende(r), Informationen zu Studiengebühren gemäß 3 des Landeshochschulgebührengesetzes (LHGebG) werden für einen grundständigen Studiengang oder

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr geehrte Damen und Herren, Absender: egneos Energiegenossenschaft Neue Energien Ostsachsen eg Schützengasse 16 01067 Dresden.. (Ort, Datum) Beteiligung am Projekt NEOS Wind 1 Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte mich am Projekt

Mehr

Aufnahmeantrag. Name: Vorname: Straße: PLZ, Wohnort: Geb.-Datum: Tel.: Mobil-Nr.: E-Mail: Fax:

Aufnahmeantrag. Name: Vorname: Straße: PLZ, Wohnort: Geb.-Datum: Tel.: Mobil-Nr.: E-Mail: Fax: Aufnahmeantrag Name: Vorname: Straße: PLZ, Wohnort: Geb.-Datum: Tel.: Mobil-Nr.: E-Mail: Fax: Art der Mitgliedschaft: Aktiv: Passiv: Jugend: Versicherung vorhanden?: Ja: (bitte Nachweis beifügen) Nein:

Mehr

INFORMATION über den Unterricht am Abendgymnasium Saarbrücken

INFORMATION über den Unterricht am Abendgymnasium Saarbrücken -1- Abendgymnasium Saarbrücken Landwehrplatz 3 66111 Saarbrücken Tel.: 0681/3798118 E-Mail: info@abendgymnasium-saarbruecken.de Internet: www.abendgymnasium-saarbruecken.de 1. Zielsetzung und Aufbau INFRMATIN

Mehr

zwischen der Staatlich anerkannten Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe der Volkshochschule Landshut e.v. nachfolgend Schulleitung genannt und

zwischen der Staatlich anerkannten Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe der Volkshochschule Landshut e.v. nachfolgend Schulleitung genannt und Beschulungsvertrag für die Ausbildung Staatlich geprüfte/r Fremdsprachenkorrespondent/in Hochschulreife zu Beginn des Schuljahres zwischen der Staatlich anerkannten Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe

Mehr

Vertrag. Name. Name des/der Schülers/in Vorname des/der Schülers/in Geburtsdatum des/der Schülers/in Klasse Betreuungsbeginn (Monat/Jahr)

Vertrag. Name. Name des/der Schülers/in Vorname des/der Schülers/in Geburtsdatum des/der Schülers/in Klasse Betreuungsbeginn (Monat/Jahr) Vertrag über eine ergänzende bilinguale Schülerbetreuung im Rahmen des gebundenen ganztägigen Schulprogrammes an der Judith-Kerr-Grundschule Staatliche Europa-Schule Berlin (SESB) sowie Beitritt zum Förderverein

Mehr

DGM. Deutsche Gesellschaft für Mediation. Das Anerkennungsverfahren zur Zertifizierung von Mediatoren und Mediatorinnen nach DGM-Standard

DGM. Deutsche Gesellschaft für Mediation. Das Anerkennungsverfahren zur Zertifizierung von Mediatoren und Mediatorinnen nach DGM-Standard DGM Deutsche Gesellschaft für Mediation Das Anerkennungsverfahren zur Zertifizierung von Mediatoren und Mediatorinnen nach DGM-Standard Mit dem 1. März 2010 beginnt die Deutsche Gesellschaft für Mediation

Mehr

CVR. Herr Martin Trübner. Teichstr. 39E. 63225 Langen. 28.12.2004 Ihr Sachbearbeiter

CVR. Herr Martin Trübner. Teichstr. 39E. 63225 Langen. 28.12.2004 Ihr Sachbearbeiter 123 456 789000 CVR Telefon 0 18 03 / Telefax 0 18 03 / (0,09 EUR/Min) 9597 9601 28.12.2004 Ihr Sachbearbeiter Beispielsfond "Hilfe für bedürftige leitende Angestellte" Peanutsfond (aka Kopperfond) wie

Mehr

Hiermit melde ich mich zur Eignungsprüfung an für den Studienabschluss: (bitte ankreuzen) Bachelor of Arts (Tanz) Master of Arts (Tanzwissenschaft)

Hiermit melde ich mich zur Eignungsprüfung an für den Studienabschluss: (bitte ankreuzen) Bachelor of Arts (Tanz) Master of Arts (Tanzwissenschaft) FFr reei iil llaasssseenn füür f r EEi iinnggaannggsssst teemppeel ll (Standorte Aachen, Köln und Wuppertal) Antrag auf Zulassung zur künstlerischen Eignungsprüfung oder zur besonderen künstlerischen Begabtenprüfung

Mehr

l Auftrag mit Einzugsermächtigung

l Auftrag mit Einzugsermächtigung Beitragsvergleich Berufsunfähigkeitsversicherung l Auftrag mit Einzugsermächtigung Bitte füllen Sie diesen Fragebogen vollständig aus und senden Sie ihn mit der unterzeichneten Einzugsermächtigung (am

Mehr

Anlage a) Schulfremdenprüfung Realschule 2016 - Information. Staatliches Schulamt Künzelsau Oberamteistraße 21 74653 Künzelsau

Anlage a) Schulfremdenprüfung Realschule 2016 - Information. Staatliches Schulamt Künzelsau Oberamteistraße 21 74653 Künzelsau Anlage a) Schulfremdenprüfung Realschule 2016 - Information Voraussetzungen zur Zulassung Die Realschulabschlussprüfung kann als Schulfremder ablegen, - wer die Prüfung nicht eher ablegt, als es bei normalem

Mehr

DWS BasisRente Premium Anbieterwechsel

DWS BasisRente Premium Anbieterwechsel Haben Sie noch Fragen? Telefon 0 20 64 / 770 45-1 Mail anfrage@fondsportal24.de DWS BasisRente Premium Anbieterwechsel Sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent, anbei erhalten Sie die Formulare

Mehr

STUDIENVERTRAG MIT DER WEITERBILDUNGSAKADEMIE DER HOCHSCHULE AALEN

STUDIENVERTRAG MIT DER WEITERBILDUNGSAKADEMIE DER HOCHSCHULE AALEN STUDIENVERTRAG MIT DER WEITERBILDUNGSAKADEMIE DER HOCHSCHULE AALEN 1. ANMELDUNG Hiermit melde ich mich Name: geboren am: in: Straße: Wohnort: zu dem im Wintersemester 2016/17 beginnenden berufsbegleitenden

Mehr