Juni Kundentreue mit rund CHF Rückvergütungen.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Juni 2015. Kundentreue mit rund CHF 60 000.--Rückvergütungen."

Transkript

1 AGROaktuell Wir bringen Ihnen die aktuellsten Informationen in Haus und Hof. G E N E R A L V E R S A M M L U N G Vorwärtsstrategie trägt sichtbare Früchte Die jubiläumsträchtige Generalversammlung just 20 Jahre nach der Fusion der LAN- DI Nebikon und Reiden war von durchwegs erfreulichen Geschäftsentwicklungen geprägt. Präsident Pius Vonarburg (Schötz) erinnerte im Schötzer Moritz-Saal die 63 anwesenden Genossenschafter namentlich an die Neueröffnung des neuen Standortes der LANDI in Reiden (Mai 2014), die Neueröffnung des VOLG-Ladens in Pfaffnau (November 2014) und die Übernahme der Geschäftstätigkeit von Möösli-Sepp s AG auf Neujahr Durch 6 Neueintritte ist die Zahl der Genossenschafter auf 297 angestiegen. Unbestritten war die vom Vorstand beantragte Statutenrevision. Kernpunkt war die ersatzlose Streichung der bisher auf Franken limitierte Nachschusspflicht und der persönlichen Haftung. Namhafte Investitionen stärken Kun- dennähe. Die Investitionen in Reiden und Pfaffnau von rund 10 Millionen Franken bestätigen, dass wir uns den veränderten Marktverhältnissen zielorientiert stellen. Der Erfolg gibt Vorstand und Geschäftleitung recht: die Entwicklungsdaten des Geschäftsjahres 2014 zeigen deutlich nach oben. Obwohl die Eröffnungen erst wenige Monate zubuche schlagen, ist der Umsatz auf 65 Millionen Franken gestiegen. Auch konnten 15 Mitarbeitende neu beschäftigt werden. Die Genossenschafter partizipierten im 2014 als Kundentreue mit rund CHF Rückvergütungen. Trotz den Aufwendungen bei den Eröffnungen, einem höheren Abschreibungsbedarf und dem Sonderbeitrag an den Kreiselausbau in Reiden konnte der Betriebsertrag auf CHF (Vorjahr CHF ) gesteigert werden. Dieser wird den offenen Reserven zugewiesen. Detailhandel und Shop ertragreich. Im Geschäftsbereich Agrar sind die Auswirkungen der neuen Agrarpolitik, welche zu Extensivierungen tendiere, und die teils schlechten Preissituationen bei Schweinen spürbar. Deutlich mehr Absatz verzeichnete der Pflanzenbau: die Einstellung eines kompetenten Beraters habe sich gelohnt. Zu den allgemein guten Umsätzen und Ergebnissen im Detailhandel, sowie im Geschäftsfeld Brenn- und Treibstoffe hat das einsatzfreudige Personal wesentlich beigetragen. Editorial Geschätzte Mitglieder und Kunden der LANDI Oberwiggertal es freut mich, Ihnen die neusten Informationen unserer LANDI mitzuteilen. Die Getreideernte nähert sich in grossen Schritten, zum Teil sieht man schon die ersten helleren Gerstenfelder. Wir werden unsere Sammelstellen wie bis anhin betreuen und an den Annahmezeiten nichts ändern. Selbstverständlich profitieren unsere Mischfutterkunden von der Gratisannahme des Futtergetreides sowie einem hohen Getreidepreis. Wie an der Generalversammlung angekündigt, profitieren unsere Mitglieder auch dieses Jahr von einer betrachtlichen Rückvergütung aus dem Ertrag der nichtlandwirtschaftlichen Betriebszweige wie dem Detailhandel und den Tankstellen. So können wir heuer CHF 0.80/100kg auf bezogenem Mischfutter (Basis 2014) auszahlen. Gesamthaft sind dies CHF , die in unserem Wirtschaftsgebiet in die Landwirtschaft zurückfliessen. Auf diese Leistung können wir alle stolz sein. Ich wünsche Ihnen eine schöne Sommerzeit. Peter Lütolf Geschäftsführer LANDI Oberwiggertal Schürmatt Schötz Fax Peter Lütolf Geschäftsführer Martin Walker Agrarcenter Dagmersellen Hansjörg Hunkeler Agrarcenter Pfaffnau Hans Arnold Aussendienst Agrar Hubert Trüssel Leiter Pflanzenbau Samuel Brunner UFA-Milchviehspezialist Toni Büchler UFA-Schweinespezialist AGROLA Mineralöl Mark Muff Gratisbestellnummer

2 A K T U E L L Inhalt Generalversammlung Wettbewerbsgewinner Personalnachrichten Einzelkomponenten Getreideannahme Futtergetreide UFA Aktionen auf einen Blick Monatstipp von Samuel Brunner Monatstipp von Hubert Trüssel Kirschessigfliege/Kirschenfliege UFA Highspeed UFA Samen Jubiläumsaktion UFA Samen Dieselaktion Sommer 2015 AGROLA Bestelltipp Sommerfest LANDI Schötz Grillkurs LANDI Schötz W E T T B E W E R B 1-Jahres Jubiläum LANDI Reiden Bereits seit 1 Jahr begrüsst die LANDI Oberwiggertal in der Dörflimatte 1 in Reiden ihre Kunden. Während dem Jubiläumswochenende vom 30. April bis 2. Mai 2015 konnten die Besucher von diversen Aktionen und Aktivitäten profitieren. Rege genutzt wurde auch die Teilnahme am Wettbewerb während diesen Tagen. Aus zahlreichen abgegebenen Talons wurden folgende glücklichen Gewinner ausgelöst. 1. Preis / Nähmaschine Pfaff Frau Marlies Müller, Reiden 2. Preis / Kaffeemaschine Nespresso Frau Kreienbühl Ursula, Strengelbach 3. Preis / Gas-Grill Typ Spacy Herr Wälti Kurt, Ettiswil Aus den Händen der TopShop Leiterin Frau Daniela Bucher sowie dem Ladenleiter Herr Roger Müller, durften die Gewinner ihre Preise in Empfang nehmen. T E R M I N P L A N E R Voranzeige W E T T B E W E R B UFA Futtertage Während des UFA Futtermonats führt die LANDI einen Wettbewerb durch. Aus zahlreichen Einsendungen wurden folgende Gewinner gezogen Marco Lingg Roman Fölmli Marco Von Moos Im Bild der glückliche Gewinner Marco Lingg bei der Abholung seines Gewinnes in Form eines UFA Futtersackes nach Wahl. Ende Voranzeige Dieselaktion 26. Grillkurs LANDI Schötz 27. Sommerfest LANDI Schötz Wir gratulieren herzlich! P E R S O N A L N A C H R I C H T E N LANDI Reiden Ab sofort verstärkt Frau Tanja Schmid unser Ladenpersonal in der Filiale Reiden. Wir heissen sie herzlich herzlich im LANDI- Team willkommen!

3 Einzelkomponenten Produkt Preis (inkl. MwSt.) Grossballen (Gersten- + Weizenstroh) Fr LKW franko Hof (Tagespreis) gute Qualität Häckselstrohballen teilentstaubt, ca. 3-5cm Fr Lastenzug franko Hof (Tagespreis) Fr ab Dagmersellen (Ballen) Import Bodenheu Fr Lastenzug franko Hof (Tagespreis) Luzerneballen 400 kg / 800 kg Auf Anfrage Motorwagen oder Anhänger ab LANDI Dagmersellen oder Pfaffnau erhältlich Fr Lastenzug, franko Hof (Tagespreis) Biertreberaktion 22 28% TS Fr to gepumpt franko Hof (Fr exkl. Für Schlauchherstellung) Zuckerrüben Trockenschnitzel, Ernte 2014 Fr to lose franko Hof Fr Big-Bag oder Paloxe franko Hof Fr gesackt franko Hof Sojaschrot, HP 50/51% RP + Fett; Fr ab 1 org. Pal. NEL 7.2 MJ; APDE 23.5%; APDN 35.4% Fr Paloxen / Big-Bag Fr lose ab 10 to franko Hof Rapsschrot, 34.5% RP Fr Paloxen / Big-Bag NEL 5.7MJ/kg; APDE 12.6%, APDN 22.1% Fr lose ab 10 to franko Hof Rapskuchen, 31% RP + 11% Fett, Fr Paloxen / Big-Bag NEL 7.1MJ/kg; APDE 12.6%, APDN 21.1% Fr lose ab 10 to franko Hof Sojaschrot / Rapskuchen, 50/50 41% RP/ Fr Paloxen / Big-Bag franko Hof NEL 7.1 MJ/kg; APDE 18.05%; APDN 28.25% Sojaschrot / Rapskuchen, 30/70 36% RP/ Fr Paloxen / Big-Bag franko Hof NEL 7.1 MJ/kg; APDE 15.9%; APDN 25.4% Maiskleber 60% Fr Tagespreise, in Big-Bag franko Hof Kakaoschalen ganz, Rohfaser 16-18% Fr Big-Bag Gerne nehmen wir Ihr Getreide gegen Voranmeldung an folgenden Sammelstellen entgegen: Sammelstelle Dagmersellen Futtergetreide Gerste Triticale Futterweizen Brot-getreide konv. Brot-getreide IPS Dinkel IPS Raps Pfaffnau Gerste Triticale Futterweizen Hafer Zofingen Klasse 1 Klasse 1 Urdinkel Hollraps Sursee Klasse 1 Klasse 1 / Top Urdinkel / Dinkel IP Suisse / Suisse Garantie LANDI Dagmersellen Agrarcenter Stationsstrasse LANDI Pfaffnau, Agrarcenter Dorfstrasse F U T T E R M I T T E L U F A Mehrpreis für Futtergetreide UFA-Lohnmischfutter für Bio-Betriebe Der Anbau von Futtergetreide ist in vie len Fruchtfolgen sinnvoll, um den Krank heitsund Unkrautdruck auf den Acker flächen zu mindern. Die Verrechnung als UFA- Lohnmischfutter ermöglicht es Bio-Betrieben, für das Futtergetreide einen höheren Preis zu lösen. Zur Auswahl steht das ganze Mischfutter- und Ei weisskonzentrat-sortiment. Informieren Sie sich beim UFA-Beratungsdienst oder in Ihrer LANDI. L O H N M I S C H G E T R E I D E Unsere Getreidesammelstellen in Dagmersellen und Pfaffnau nehmen ausschliesslich Futterfrucht an. Bei uns zahlen Mischfutterkunden keine Annahmegebühren!

4 06 15 TOP ANGEBOTE AKTION UFA Micro-Feeder, UFA Basis-Feeder Gratis 1 Sack MINEX/ UFA-Mineralsalz nach Wahl pro Feeder bis FUTTER DES MONATS UFA-Alkamix, UFA-Alkamix ready Pansenpuffer Rabatt Fr. 15. /100 kg bis UFA-AKTIONEN AUF EINEN BLICK UFA-Lohngetreide jetzt noch attraktiver Innerhalb eines Jahres hat UFA die Mischfutterpreise drei Mal gesenkt, ohne den Basispreis für das Lohngetreide zu verändern. Im Verhältnis zum Mischfutterpreis wird der Getreidepreis somit attraktiver. Ein hoher Anteil Schweizer Getrei- de im Mischfutter ist im Interesse der gesamten Tierhaltungsbranche. Das UFA-Lohnmischfutter-System bietet folgende Vorteile: bis 10 % höherer Futtergetreide-Erlös bei der nahgelegenen LANDI-Sammelstelle AKTION HYPONA-Wellness Strukturiertes Ergänzungsfutter für Pferde 10 % Rabatt bis Melden Sie Ihre Ernte bei der LANDI oder beim UFA-Beratungsdienst an! AKTUELL UFA-Lohnmischfutter Getreideerlöse bis 10 % über Marktpreis jetzt anmelden! Bezug von hygienisiertem, vitaminiertem und mineralisiertem UFA-Futter, hergestellt nach strengen Qualitätsnormen UFA-Expanderfutter nach Wahl (expandiert, gewürfelt, Kombi, inklusive Eiweisskonzentrat) kein Risiko, kein Verlust und keine Kosten durch eigenes Lagern und Mischen UFA-Dienstleistungen inbegriffen (Beratung, Fütterungsplan nach UFA W-FOS, UFA 2000 usw.) Puffer mit 3-Phasen-Wirkung Auch Milchviehrationen mit geringem Ergänzungsfutter-Anteil können zu Pansenazidosen führen, beispielsweise wenn früh geschnittene Grassilage verfüttert wird. UFA-Alkamix ist eine aromatisierte Puffermischung mit ausgewählten Substanzen, die den Pansen-pH über lange Zeit konstant halten (3-Phasen-Wirkung). Eine Übersäuerung mit all ihren Folgeproblemen (schlechtere Futterverwertung, Verzehrsdepres- sion, Klauenrehe ) wird verhindert. UFA-Alkamix kann auch bei ungenügender Futteraufnahme helfen und unterstützt einen hohen Milchfettgehalt. UFA-Alkamix ready ist biokompatibel und enthält neben Puffersubstanzen zusätzlich Lebendhefen, welche die Zusammensetzung der Pansenflora positiv beeinflussen, den Pansen-pH stützen und den Faser- und Milchsäureabbau fördern. UFA-Alkamix/UFA-Alkamix ready ist bis mit einem Rabatt von Fr. 15. pro 100 kg erhältlich. Ihren UFA-Berater Toni Büchler erreichen Sie unter

5 M O N A T S T I P P V O N S A M U E L B R U N N E R Erfolgreiche Aufzucht für wirtschaftliche Kühe Bei der intensiven Aufzucht wird ein Lebendgewicht von 620 kg bei einem Erstkalbealter von 22 bis 25 Monaten angestrebt. Zwischen dem ersten und siebten Lebensmonat sollte der Tageszuwachs hierzu mindestens 900g erreichen. Zur Zwischenkontrolle der ersten Aufzuchtphase sollten halbjährige Rinder mindestens 200kg auf die Wage bringen. Für eine optimale Entwicklung der Tiere und damit verbundene hohe Leistungen müssen schädliche Einflüsse auf das Kalb möglichst ausgeschaltet werden. Die Zeiten sind vorbei in denen das Aufzuchtkalb nebenbei gehalten wird, denn die Aufzuchtkälber sind die Milchkühe von morgen und unser wichtigstes Gut. Kälber brauchen viel Licht, am besten Tageslicht, dadurch wird eine höhere Aktivität und damit verbunden eine bessere Vitalität erreicht. Frische Luft ist zur Vorbeugung gegen Lungenkrankheiten enorm wichtig. Da eine Lungenentzündung irreparable Vernarbungen und Abszesse mit sich bringt, welche über die gesamte Nutzungsdauer die Leistung bremsen, gilt es diese möglichst zu vermeiden. Wichtig ist jedoch auch das Vermeiden von Zugluft da auch diese zu Erkrankungen der Tiere führen kann. Durchfall gilt es zu vermeiden und rasch zu bekämpfen, denn durch einen starken Durchfall sinkt zum einen die Aufnahme von Nährstoffen, Mineralstoffen und Wasser, was zu einem verminderten Wachstum führt, zum andern kann dadurch die Verdauung langfristig geschädigt werden. Wenn alle diese Faktoren stimmen muss man sich Gedanken über die Fütterung machen Hier ist es wichtig, in einer ersten Phase bis ca. 6 Monate, sehr intensiv zu fahren um die Entwicklung der Tiere nicht zu bremsen. Dazu gehört eine intensive Tränkephase mit bis zu 8l /Tag. Parallel dazu wird das Aufzuchtfutter kontinuierlich erhöht bis auf ca 2kg/Tag (siehe Grafik). Dadurch wird der Organismus des Kalbes auf hohe Leistung trainiert was zu einer höheren Leistung als Milchkuh führt (metabolische Programmierung). Eine Alternative dazu sind haltbare Trockenmischungen speziell für Kälber. Durch die gleichmässige Versorgung mit Heu und Kraftfutter wird eine maximale TS Aufnahme erreicht und das Kalb ist rund um die Uhr mit allem versorgt was für ein optimales Wachstum benötigt wird. Dank der Schmackhaftigkeit wird das Raufutteraufnahmevermögen gesteigert. In Praxisversuchen in der Region konnten so mit UFA-Mash, einer betriebsindividuellen Mischung welche driekt auf dem Betrieb hergestellt wird (siehe Bild) durchschnittliche Zunahmen von 1.3 Kg/Tag erreicht werden. Interessiert? Herr Samuel Brunner (UFA-Rindviehspezialist) gibt Ihnen gerne Auskunft. Sie erreichen ihn unter der Telefonnummer Ihren UFA-Berater Samuel Brunner erreichen Sie unter

6 M O N AT S T I P P / H U B E R T T R Ü S S E L UFA Helvetia Highspeed Optimaler Start Neu! Lust auf mehr Ertrag? Ein optimaler Start ist die Voraussetzung, dass die Futterbaumischungen für die vorgesehene Nutzungsdauer erfolgreich gedeihen. rate Ihnen, die empfohlene Saatmenge nicht einfach zu erhöhen, da dichte Bestände im nächsten Jahr gerne «lückig» werden und die «langsamen» Gräser sich nicht entfalten können. Eigenschaften: sehr ertragsstark auch bei trockenen Bedingungen sehr gute Gülleverträglichkeit Anbau bis ca m ü.m. Saatgut Zur Saat sollten 30 kg N/ha verfügbar sein (Hof- oder Kunstdünger). Ausfallgetreide ist oft in Konkurrenz mit der Futterbaumischung. Je mehr Ausfallgetreide, desto mehr muss gemäht und gedüngt werden. Ich Nutzen Sie unsere Gratis-Beratung! Gerne berate ich Sie bei der Auswahl der für Sie geeigneten Saatgutmischungen. Rufen Sie mich an unter oder besuchen Sie mich im Agrarcenter Dagmersellen. Dort finden Sie auch ein reichhaltiges Sortiment an Saatgut vor. weniger Raigras a weniger Ertragsschwankungen ertragsstarker, zuckerreicher Rohrschwingel a sehr gut silierbar, hitzetolerant weltweit erster tetraploide Wiesenschwingel a hoher Ertrag Um Lieferengpässe zu vermeiden, sind wir Ihnen für eine rechtzeitige Bestellung dankbar. Blackenbekämpfung in Neusaat Für die Blackenbekämpfung ist es ideal, wenn der Klee drei echte Blätter hat und auch die Gräser gut aufgelaufen sind. Von einer Flächenbehandlung in Luzerne-, Inkarnat-, Alexandriner-, oder Perserkleemischungen rate ich Ihnen ab (Phytotox). UFA 40 AR Pastor Highspeed ertragssicher l schmackhaft l einzigartig AKTUELL Obstbau Kirschessigfliege: Wir führen Becherfallen zur Überwachung und für Massenfang, sowie diverse bewilligte Insektizide. Die aktuellen Infos sind unter ersichtlich. Unsere Kleinen ganz GROSS! Samentüten von UFA-Samen JETZT erhältlich in Ihrer LANDI. Kirschenfliege: Es sind Gelbfallen (Flugüberwachung) und weitere Insektizide an unserem Lager. Gerne beraten wir sie bei Fragen zur Bekämpfungsstrategie. UFA Swiss Highspeed Die längerdauernde Mischung für höchste Ansprüche! kräftig milchig gfrässig Jubiläums-Aktion Ab 50 kg Klee-Gras-Bezug erhalten Sie diese Jubiläums-UFA-Samen-Jacke gratis! für! e Dank hre Treue 50 Ja (Aktion gültig bis am , solange Vorrat!)

7 Bald ist es wieder soweit und ich komme mit der Dieselaktion vorbei! Super! Wir werden auch dieses Mal von der AGROLA Dieselaktion profitieren! Wir freuen uns, Ihnen in Kürze wieder eine AGROLA Dieselaktion anbieten zu können. Mehr dazu erfahren Sie in den nächsten Wochen. AGROLA Bestelltipp Der Preis für Heizöl und Diesel ist auf einem sehr niedrigen Niveau. Wie lange dies anhält ist ungewiss. Wenn Sie jetzt Ihren Heizölvorrat für Winter 2015 bestellen, profitieren Sie vom aktuell günstigen Preis. Die Erfahrung hat gezeigt, dass sich die Ölpreise auf die Heizsaison wieder erhöhen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, nicht zu lange mit Ihrem Heizöleinkauf zu warten. Profitieren Sie von den jetzt absolut günstigen Preisen, lassen Sie sich von unserem AGROLA-Team beraten und sparen Sie bei Ihrer Heizöl- und Dieselbestellung. Wählen Sie unsere Gratisnummer: DIESELAKTION / Sommer 2015 Mit den dreimal jährlichen stattfindenden Dieselaktionen haben wir ein verlässliches Instrument entwickelt, damit Sie sich zu günstigen Konditionen mit Diesel eindecken können. Die diesjährige Dieselaktion findet im statt. LANDI Oberwiggertal Schürmatt Schötz Tel Fax Sommerfest in der LANDI Schötz Öffnungszeiten Mo Do Uhr Fr Uhr Sa Uhr Samstag, 27. Wurst, Brot und Getränk für nur CHF 5. ( Uhr) Auf jede Vitogazfüllung erhalten Sie CHF 5. Reduktion auf den regulären Verkaufspreis Ab 2 Gebinde Eichhof-Bier erhalten Sie gratis 1 Eichhof-Kühltasche Weindegustation Gratisballone für Kinder Mo Fr Uhr Sa So Uhr x 33 cl /.83/Flasche Jahre Gasgrill Grill Club New York Gas Vitolight 7.5 Eichhof Lager Party-Garnitur Ans Kalken gedacht? Informieren Sie sich in Ihrer LANDI!

8 Grillkurs in der LANDI Schötz Freitag, 26. um Uhr Schauen Sie dem erfahrenen Grilleur über die Schultern, Schritt für Schritt zeigen wir Ihnen wie die Grilladen vorbereitet und zubereitet werden. Für nur CHF 45. geniessen Sie feine Grilladen, degustieren Sie passende Weine aus unserem reichhaltigen LANDI Sortiment und erhalten gratis ein Rezeptsammelheft. LANDI Oberwiggertal Schürmatt Schötz Tel Fax Öffnungszeiten Mo Do Uhr Fr Uhr Sa Uhr In Zusammenarbeit mit: Anmeldung bis am 19. Juni direkt auf unserer Homepage: oder via Anmeldetalon. Anmeldung (bis 19., Teilnehmerzahl begrenzt) Vorname Strasse Tel. Name PLZ / Ort Anzahl Personen Talon abgeben in der LANDI Oberwiggertal, Schürmatt 3, 6247 Schötz oder per senden an: S C H W E I Z E R F L E I S C H Die LANDI Oberwiggertal steht hinter der Schweizer Fleischwirtschaft. Es ist uns ein Anliegen, dieses Verständnis mittels verschiedenen Veranstaltungen unseren Kunden, im Sinne der Schweizer Landwirtschaft, näher zu bringen.

Das Unternehmen der Schweizer Bauern

Das Unternehmen der Schweizer Bauern Das Unternehmen der Schweizer Bauern Ein kleiner Einblick in die Welt der fenaco natürlich nah de la terre à la table Für gesunde Schweizer Lebensmittel Haben Sie schon einmal ein saftiges AGRI-NATURA-Steak

Mehr

Preiswürdigkeit verschiedener Futtermittel in der Milchviehfütterung. Kann auf Soja verzichtet werden?

Preiswürdigkeit verschiedener Futtermittel in der Milchviehfütterung. Kann auf Soja verzichtet werden? Preiswürdigkeit verschiedener Futtermittel in der Milchviehfütterung Kann auf Soja verzichtet werden? GMS Milchvieh CH-4901 Langenthal BE www.herdenmanagement.ch E. Hunziker / Febr. 2013 Preiswürdigkeit

Mehr

I. Empfehlungen für die Nähr- und Mineralstoffversorgung von Milchkühen

I. Empfehlungen für die Nähr- und Mineralstoffversorgung von Milchkühen I. Empfehlungen für die Nähr- und Mineralstoffversorgung von Milchkühen Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein Lebend- Trocken- Energie- und Proteinversorgung Mineralstoffversorgung masse masseauf- NEL

Mehr

Eiweißalternativen in der Milchviehfütterung

Eiweißalternativen in der Milchviehfütterung Eiweißalternativen in der Milchviehfütterung Hohe und schwankende Preise zur gleichen Zeit für Eiweißfuttermittel zwingen zum Einsatz günstiger Komponenten in der Milchviehfütterung. Hier besteht Einsparpotential

Mehr

Eiweiß-Futtermittel aus der Bioethanolproduktion

Eiweiß-Futtermittel aus der Bioethanolproduktion Eiweiß-Futtermittel aus der Bioethanolproduktion Walter Schragen AGRANA Hollabrunn,, 13. Feber 2007 ZUCKER. STÄRKE. FRUCHT. Schlempe - DDGS Distillers Dried Grains with Solubles Sprechen wir über DDGS

Mehr

Auf den Mix kommt es an!

Auf den Mix kommt es an! Auf den Mix kommt es an! Ergänzungsfutter in der Kälberaufzucht Gewicht in kg Bullenmast 23/3 200 Fresser Mix Kälber Mix 100 Effizient KF Mais-MIX Effizient MMP 35 Eff.-Cow-PowerHerb Effizient Elektrolyt

Mehr

Ausgeklügeltes Fütterungs- und Herdenmanagement auf dem Low- Input Milchviehbetrieb Andreas Schori, Meliofeed AG

Ausgeklügeltes Fütterungs- und Herdenmanagement auf dem Low- Input Milchviehbetrieb Andreas Schori, Meliofeed AG Ausgeklügeltes Fütterungs- und Herdenmanagement auf dem Low- Input Milchviehbetrieb Andreas Schori, Meliofeed AG 12.11.2013 1 Themen Low-Input-Milchbetriebe 1. Low-Input Betriebe in der Schweiz 2. Grassilage-

Mehr

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen vom.09. bis 4.0.205 00 Liter Freibier am.09. um 6 Uhr! Wiesntisch zu gewinnen bis 27.09.205! Hofbräu Obermenzing Dein Wirtshaus mit Tradition. In der Verdistraße

Mehr

Alternativen zu gentechnisch veränderten Proteinträgern in der Milchviehfütterung

Alternativen zu gentechnisch veränderten Proteinträgern in der Milchviehfütterung Alternativen zu gentechnisch veränderten Proteinträgern in der Milchviehfütterung Dr. Thomas Jilg, LAZBW Aulendorf Die Nachfrage nach Milch und Milchprodukten, die ohne gentechnisch veränderte Futtermittel

Mehr

Damit Mami und Papi in Ruhe trainieren und entspannen können

Damit Mami und Papi in Ruhe trainieren und entspannen können Kinderparadies Damit Mami und Papi in Ruhe trainieren und entspannen können Kinderbetreuung im Jahresabo inbegriffen www.fitnesspark.ch Ihr Kind ist herzlich willkommen! Bei Spass und Spiel mit unseren

Mehr

30-MAL PROFITIEREN. Bonheft

30-MAL PROFITIEREN. Bonheft 30-MAL PROFITIEREN Bonheft 4. bis 7. März 2015 Zu Gast: Emmental Mit Marktständen, feinen Degustationen und tollem Wettbewerb BON 10. Gültig vom 16.02. bis 14.03.2015 K 10'000'503 BON HEFT WANKDORF-CENTER

Mehr

"Profi Werbesprecher-Set für Internet-Marketing"

Profi Werbesprecher-Set für Internet-Marketing Übersichtsliste des Produkts: "Profi Werbesprecher-Set für Internet-Marketing" Audio-Box mit 267 Sprachtakes Reproduktionen, Übersetzungen, Weiterverarbeitung oder ähnliche Handlungen zu kommerziellen

Mehr

Trotz Niedrigzinsen ein gutes Jahr für die Volksbank Strohgäu. Einlagen und Kredite wachsen / Ertragslage stabil / 6 % Dividende für Mitglieder

Trotz Niedrigzinsen ein gutes Jahr für die Volksbank Strohgäu. Einlagen und Kredite wachsen / Ertragslage stabil / 6 % Dividende für Mitglieder Presse-Information Korntal-Münchingen, 6. März 2014 Trotz Niedrigzinsen ein gutes Jahr für die Volksbank Strohgäu Einlagen und Kredite wachsen / Ertragslage stabil / 6 % Dividende für Mitglieder Stuttgarter

Mehr

natürlich für uns macht glücklich.

natürlich für uns macht glücklich. natürlich für uns macht glücklich. Guten Tag! Wir dürfen uns kurz vorstellen: Zum Glück gibt es: natürlich für uns ist eine über 300 Produkte umfassende Biomarke, die schlichtweg Sie, die Natur und unsere

Mehr

Jugendsparen zweiplus Träume erfüllen. Und mehr. Sparen

Jugendsparen zweiplus Träume erfüllen. Und mehr. Sparen Jugendsparen zweiplus Träume erfüllen. Und mehr. Sparen Und Kindheitsträume gehen in Erfüllung. Jugendsparen mit der bank zweiplus. Inhalt So schenken Sie ein Stück finanzielle Unabhängigkeit. Geschätzte

Mehr

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet HRM erecruitment Ihr persönliches Power-Booklet HRM erec ganz persönlich Sie sind an zusätzlichen Informationen zum Thema erec interessiert? Sie möchten, dass einer unserer Spezialisten in Ihrem Unternehmen

Mehr

Marktlage vom 18.12.2015

Marktlage vom 18.12.2015 Schlachtviehmarkt Woche 52 / 2015 Marktlage vom 18.12.2015 Schlachtschweine Schweine Marktpreis ab Hof Marktlage Markttendenz / Aussichten 3.40 Fr. / kg SG Angebot = Nachfrage Angebot Nachfrage Die Schlachtschweinepreise

Mehr

Einsatz von Rapsprodukten in der MIlchviehfütterung

Einsatz von Rapsprodukten in der MIlchviehfütterung Eurotier 2006 Forum Rind Einsatz von Rapsprodukten in der MIlchviehfütterung Prof. Dr. Gerhard Schwarting Klassifizierung der Proteine nach ihrer Funktion 1. Katalytische Proteine (Enzyme) - Oxydoreduktosen

Mehr

Text, Text. Kälber. Garant-Qualitätsfutter für Kälber. Vital. Wachsen. Foto: Cisar

Text, Text. Kälber. Garant-Qualitätsfutter für Kälber. Vital. Wachsen. Foto: Cisar Text, Text Kälber Garant-Qualitätsfutter für Kälber FU ANT TTER AR F G JUNG IHR TI E R R Ü Vital Foto: Cisar Wachsen 1 Innovative Kälberaufzucht Innovative Fütterungskonzepte sichern die Versorgung mit

Mehr

14.⁹⁰. Weil wir mit ihnen auffallen. Deichmann PLUS! Entdecken Sie jetzt die vielen Vorteile von. www.deichmann.com. aus unserem TV-Spot

14.⁹⁰. Weil wir mit ihnen auffallen. Deichmann PLUS! Entdecken Sie jetzt die vielen Vorteile von. www.deichmann.com. aus unserem TV-Spot Entdecken Sie tzt die vielen Vorteile von Deichmann PLUS! www.deichmann.com Kunden-ID: 100798454300000000 Weil wir mit ihnen auffallen. www.deichmann.com aus unserem TV-Spot ab 1 100 082 1 100 081 Größe

Mehr

SOMMER-INTENSIV SPRACHKURS 2015

SOMMER-INTENSIV SPRACHKURS 2015 SOMMER-INTENSIV SPRACHKURS 2015 Liebe Eltern! Die WELTAKADEMIE bietet in den Sommerferien einen Intensiv-Sprachkurs für Volksschulkinder an. Zeitraum: o Camp1: 06.07. 10.07.2015 o Camp2: 13.07. 17.07.2015

Mehr

Spirig HealthCare Ihr Partner für eine professionelle Medikamenten-Logistik

Spirig HealthCare Ihr Partner für eine professionelle Medikamenten-Logistik Spirig HealthCare Ihr Partner für eine professionelle Medikamenten-Logistik Als erfahrener Generikaanbieter und Logistikpartner bieten wir Ihnen alles aus einer Hand an. Profitieren Sie von unserem umfassenden

Mehr

Delikatessen. aus aller Welt. American Beef «Höchste Qualitätsklasse am Knochen gereift» US T-Bone frisch. US Rib Eye frisch

Delikatessen. aus aller Welt. American Beef «Höchste Qualitätsklasse am Knochen gereift» US T-Bone frisch. US Rib Eye frisch Gültig von 09.12. 31.12. 2013 / KW 50 52 / 55 3 Wochen gültig Delikatessen aus aller Welt American Beef «Höchste Qualitätsklasse am Knochen gereift» US-Beef «Knochengereift» wird ausschliesslich aus der

Mehr

Aktuelle Presseunterlagen, 20.06.2013

Aktuelle Presseunterlagen, 20.06.2013 Übernahme der BP Gas Austria läuft auf Hochtouren: Neue Flüssiggasmarke dopgas am österreichischen Markt ab 01.07.2013 Themen: Übernahme BP Gas Austria - dopgas entsteht Strategie/Vision für die Zukunft

Mehr

www.bremerhaven.de/wasserwelten WASSERwelten Bremerhaven 27. April - 1. Mai 2012

www.bremerhaven.de/wasserwelten WASSERwelten Bremerhaven 27. April - 1. Mai 2012 www.bremerhaven.de/wasserwelten WASSERwelten Bremerhaven 27. April - 1. Mai 2012 Anmeldung Stegplatz Neuboot- / Gebrauchtbootmarkt im-jaich Lloyd Marina 27. April bis 01. Mai 2012,

Mehr

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015.

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. Im Pfister-Center Suhr gibt es immer Spannendes zu entdecken! Liebe Besucherinnen und Besucher

Mehr

IDS-HIGHLIGHTS SCHWEIZ. Melden Sie sich jetzt an und gewinnen Sie ein ipad Air 2! 28. März 2015

IDS-HIGHLIGHTS SCHWEIZ. Melden Sie sich jetzt an und gewinnen Sie ein ipad Air 2! 28. März 2015 28. März 2015 Melden Sie sich jetzt an und gewinnen Sie ein ipad Air 2! Radisson Blu Airport Zurich IDS-HIGHLIGHTS SCHWEIZ Die wichtigsten Hersteller zeigen die neusten Produkte der IDS Köln VON KÖLN NACH

Mehr

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit.

Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Dein StudentenKonto schenkt dir Freiheit. Und einen 70-Euro- Einkaufsgutschein. 1) 1) Aktion gültig bis 30. 11. 2015 bei erstmaliger Eröffnung eines StudentenKontos, sofern mind. 1 Jahr davor ein Wohnsitz

Mehr

Kinder- und Familien-Ferienfonds

Kinder- und Familien-Ferienfonds Kinder- und Familien-Ferienfonds DISTRICT SWITZERLAND-LIECHTENSTEIN Let s talk business Hast auch DU ein HERZ für Kinder? Liebe KIWANERINNEN, liebe KIWANER Jeden Tag gibt es in der reichen Schweiz mehr

Mehr

schnell-im-netz.de BREITBAND Internet und Telefonie auch für ländliche Regionen

schnell-im-netz.de BREITBAND Internet und Telefonie auch für ländliche Regionen < BREITBAND Internet und Telefonie auch für ländliche Regionen Willkommen im schnellen Internet Darauf haben Sie sicher schon lange gewartet: endlich bekommt auch Ihr Ort Breitband-Internet bzw. es ist

Mehr

Vom Kalb zur Färse in 24 Monaten

Vom Kalb zur Färse in 24 Monaten Vom Kalb zur Färse in 24 Monaten Die intensive Färsenaufzucht mit einem frühen Erstkalbealter von 24 Monaten bringt viele Vorteile: Einsparungen bei Futterfläche, Stallplätzen und Arbeitszeit. Auch die

Mehr

FINANZPLANER BOOT CAMP 2014. Page 1

FINANZPLANER BOOT CAMP 2014. Page 1 FINANZPLANER BOOT CAMP 2014 Page 1 FINANZPLANER BOOT CAMP 2014 48-STUNDEN-INTENSIVTRAINING ZUR VORBEREITUNG AUF DIE FINANZPLANER-PRÜFUNGEN VOM JUNI 2014 48-STUNDEN-INTENSIVTRAINING ZUR VORBEREITUNG AUF

Mehr

Zusammensetzung einer Weidelgrasnarbe in Abhängigkeit von der Frühjahrsnutzung. Futterzuwachs 2007 auf den Projektbetrieben 1 und 4

Zusammensetzung einer Weidelgrasnarbe in Abhängigkeit von der Frühjahrsnutzung. Futterzuwachs 2007 auf den Projektbetrieben 1 und 4 Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen Optimale Grünlandbewirtschaftung Grundlage erfolgreicher Ziegenhaltung Wirkungsgefüge Grünland Ertrag Futterwert Natürliche Faktoren Bewirtschaftung Standort Witterung

Mehr

ALB Fachtagung 11. März 2010 Effizienzsteigerung in der Milchviehhaltung durch. optimierte Fütterung

ALB Fachtagung 11. März 2010 Effizienzsteigerung in der Milchviehhaltung durch. optimierte Fütterung Effizienzsteigerung in der Milchviehhaltung durch optimierte Fütterung Dr. Thomas Jilg Landwirtschaftliches Zentrum für Rinderhaltung, Grünlandwirtschaft, Milchwirtschaft, Wild, Fischerei Baden-Württemberg

Mehr

Kelterei Baltica. - Obstweine vom Feinsten - Unsere Internetseite ist zurzeit im Aufbau.

Kelterei Baltica. - Obstweine vom Feinsten - Unsere Internetseite ist zurzeit im Aufbau. Kelterei Baltica - Obstweine vom Feinsten - Dr. Siegbert Melzer Blekendorfer Berg 9 24327 Blekendorf 04381-7698 kelterei-baltica@web.de www.kelterei-baltica.de Unsere Internetseite ist zurzeit im Aufbau.

Mehr

PSA Peugeot Citroën. Finanzergebnisse des Konzerns 2004: Ziele erreicht Operative Marge IFRS: 4,5 % vom Umsatz

PSA Peugeot Citroën. Finanzergebnisse des Konzerns 2004: Ziele erreicht Operative Marge IFRS: 4,5 % vom Umsatz PSA Peugeot Citroën Finanzergebnisse des Konzerns : Ziele erreicht Operative Marge : 4,5 % vom Umsatz : WICHTIGE DATEN konnten die Absatzzahlen des Konzerns erneut gesteigert und die Markteinführungen

Mehr

Hinweise zur Fütterung nach Eiweiss- und Harnstoffgehalt

Hinweise zur Fütterung nach Eiweiss- und Harnstoffgehalt Hinweise zur Fütterung nach Eiweiss- und Harnstoffgehalt Die Kunst der Milchviehfütterung besteht darin, die auf dem Betrieb vorhandenen Futtermittel möglichst effizient einzusetzen und die vorhandene

Mehr

Termine und Tarife (alle Preise exkl. MwSt.)

Termine und Tarife (alle Preise exkl. MwSt.) Termine und Tarife (alle Preise exkl. MwSt.) Infos für die Aussteller Anmeldefrist Sämtliche Anmeldeunterlagen sind bis 21. Oktober 2013 an die Ausstellungsleitung zurück zu senden. Anmeldungen nach Anmeldefrist

Mehr

Abschlussprüfung der Berufsschule und Berufsabschlussprüfung 2005 im Ausbildungsberuf Landwirt/Landwirtin

Abschlussprüfung der Berufsschule und Berufsabschlussprüfung 2005 im Ausbildungsberuf Landwirt/Landwirtin Abschlussprüfung der Berufsschule und Berufsabschlussprüfung 2005 im Ausbildungsberuf Landwirt/Landwirtin Prüfungsfach: Prüfungstag: Prüfungszeit: Hilfsmittel: Tierproduktion Montag, 04, Juli 2005 10:30-12:00

Mehr

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

Umgang der Branche mit den Herausforderungen im Brotgetreidesektor. Fritz Glauser, Präsident swiss granum

Umgang der Branche mit den Herausforderungen im Brotgetreidesektor. Fritz Glauser, Präsident swiss granum Umgang der Branche mit den Herausforderungen im Brotgetreidesektor Fritz Glauser, Präsident swiss granum Handlungsachsen und Zielsetzungen Diskussion in AG des swiss granum Vorstandes Festlegung von Handlungsachsen

Mehr

digiphone Telefonieren mit den WWZ einfach und günstig

digiphone Telefonieren mit den WWZ einfach und günstig digiphone Telefonieren mit den WWZ einfach und günstig Die kostensparende Art zu telefonieren Telefonieren über das Kabelnetz? Das ist digiphone. Einfach und günstig! Überzeugende Argumente GÜNSTIG Telefonieren

Mehr

Fleckvieh-Züchter mit System Happel

Fleckvieh-Züchter mit System Happel Fleckvieh-Züchter mit System Happel Mit 110 Fleckvieh-Kühen und einer beachtlichen Milchleistung (9500-3,65-4,20) milkt der Landwirt seit Jahren mit Happel, und zeigt sich sehr zufrieden: Milchleistung,

Mehr

Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome!

Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome! That, s welcome! Meine ganz persönliche Finanzierung. Meine ganz persönliche Versicherung. Und meine ganz persönliche Bank. That s welcome! Unsere größte Stärke: Wir nehmen s persönlich. Wir sprechen Ihre

Mehr

Summer- Edition. Bahnhof Aarau. 365 Tage Einkaufen von früh bis spät.

Summer- Edition. Bahnhof Aarau. 365 Tage Einkaufen von früh bis spät. Summer- Edition. Bahnhof Aarau. 365 Tage Einkaufen von früh bis spät. Bei uns finden Sie alle Produkte des täglichen Bedarfs, eine Palette an Dienstleistungen und vieles mehr. Sparen Sie jetzt mit 19 Bons

Mehr

Die ideale Graslandkuh?

Die ideale Graslandkuh? Die ideale Graslandkuh? Peter Kunz & Peter Thomet Schweizerische Hochschule für Landwirtschaft, Zollikofen Gras 09 am 3. 6. Sept. 2009 in Oensingen Ausgangslage für die CH Milchproduktion Wiesen & Weiden

Mehr

Neueröffnung Ausstellungsraum «Solarenergie»

Neueröffnung Ausstellungsraum «Solarenergie» INSIDE Nr. 1 I 2010 Aktuelle Informationen der Gemeindewerke Erstfeld Seite 2 Neueröffnung Ausstellungsraum «Solarenergie» am Freitag und Samstag, 23./24. April 2010 Wir laden Sie herzlichst ein, mit uns

Mehr

Tankstellenkongress TEILNEHMERINFORMATION VIEL MEHR ALS NUR TANKEN!

Tankstellenkongress TEILNEHMERINFORMATION VIEL MEHR ALS NUR TANKEN! TEILNEHMERINFORMATION VIEL MEHR ALS NUR TANKEN! Tankstellenkongress 2014 Die branchenspezifische Fachtagung der österreichischen Tankstellen 13. und 14. November 2014 ROGNER BAD BLUMAU Steiermark INFORMATION:

Mehr

Fütterung von Rehwild

Fütterung von Rehwild Fütterung von Rehwild Andreas König Arbeitsgruppe Wildbiologie und Wildtiermanagement Technische Universität München Warum füttern? Notzeit Verbiss Trophäe Binden des Wildes ans Revier Tradition Äsungsverhalten

Mehr

» Ein. » Willkommen. Unternehmen, zwei starke Marken.« bei den MeisterWerken.«

» Ein. » Willkommen. Unternehmen, zwei starke Marken.« bei den MeisterWerken.« 2 3» Ein Unternehmen, zwei starke Marken. Willkommen bei den MeisterWerken.«Willkommen im Sauerland. Willkommen bei uns, den Mitarbeitern der MeisterWerke. Lernen Sie uns auf den folgenden Seiten besser

Mehr

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zum Buchhaltungsabschluss. Rufen Sie uns an: Tel. 052 355 01 10, AGRO-Treuhand Region Zürich AG.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zum Buchhaltungsabschluss. Rufen Sie uns an: Tel. 052 355 01 10, AGRO-Treuhand Region Zürich AG. Richtzahlen für den Buchhaltungsabschluss 2015 Zum Jahreswechsel möchten wir Ihnen wiederum die aktuellen Richtzahlen für die Inventarbewertung bzw. den Buchhaltungsabschluss 2015 bekannt geben. Beachten

Mehr

100. Angebotsübersicht. Wir sind für Sie da

100. Angebotsübersicht. Wir sind für Sie da Trümpi & Partner AG, Binz Wir sind für Sie da Wünschen Sie eine persönliche Beratung? In unseren Kundencentern in Binz und Zürich nehmen wir uns Zeit für Sie. Sei es für Informationen, Anfragen oder für

Mehr

Hit. Promotionen am POS. LEKKERLAND (Schweiz) AG Tel. +41 62 887 47 00 Industriestrasse 1 FAX +41 62 887 47 12 5505 Brunegg

Hit. Promotionen am POS. LEKKERLAND (Schweiz) AG Tel. +41 62 887 47 00 Industriestrasse 1 FAX +41 62 887 47 12 5505 Brunegg LEKKERLAND (Schweiz) AG Tel. +41 62 887 47 00 Industriestrasse 1 FAX +41 62 887 47 12 5505 Brunegg www.lekkerland.ch info@lekkerland.ch Lekkerland bietet Ihnen verschiedenste Promotionstools an, um Ihre

Mehr

Schweizerische Brotinformation SBI Postfach 7957 3001 Bern

Schweizerische Brotinformation SBI Postfach 7957 3001 Bern Die GetreiDearten In der Schweiz werden acht Hauptarten Getreide angebaut: Weizen Die wichtigste Getreideart der Schweiz ist der Weizen, der dank seiner guten Backeigenschaften vor allem für die Brotherstellung

Mehr

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet HRM erecruitment Ihr persönliches Power-Booklet HRM erec ganz persönlich Sie sind an zusätzlichen Informationen zum Thema erec interessiert? Sie möchten, dass einer unserer Spezialisten in Ihrem Unternehmen

Mehr

I N F O R M A T I O N

I N F O R M A T I O N I N F O R M A T I O N zur Pressekonferenz mit Agrar-Landesrat Dr. Josef Stockinger, Präsident ÖR. Hannes Herndl Landwirtschaftskammer für Oberösterreich, und Vorstandsvorsitzender Dr. Kurt Weinberger,

Mehr

geniessen Wohnen Haus Garten

geniessen Wohnen Haus Garten geniessen Wohnen Haus Garten Messe Zug, vom 3. bis 6. März 2016 Herzlich willkommen zur WOHGA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Wir machen den Frühling sichtbar und spürbar. Das

Mehr

Firmenexposé Preisbrenner GmbH

Firmenexposé Preisbrenner GmbH Firmenexposé Preisbrenner GmbH Seite 2 von 5 Inhaltsverzeichnis Firmengründung / Eintrag HR / Übernahme 3 Fakten und Zahlen 3 Logo 3 Shopsystem 4 Hotline 4 Google, Toppreise und Statistiken 4 Distributoren

Mehr

Velthof Export B.V. Ferkelfutter

Velthof Export B.V. Ferkelfutter Velthof Export B.V. Ferkelfutter In der Schweinezucht ist jeder Betrieb einzigartig. Ein Unterscheidungsmerkmal der Betriebe ist beispielsweise das Produktionsniveau. Dieses kann aber auch innerhalb eines

Mehr

Täglich ein sehr reichhaltiges Buffet zum Frühstück und Nachtessen, Wein und Kaffee im Preis inbegriffen.

Täglich ein sehr reichhaltiges Buffet zum Frühstück und Nachtessen, Wein und Kaffee im Preis inbegriffen. Die Westalpen sind immer wieder eine super Tour, wunderschön zu fahren schöne Landschaften. Zuerst durch die nördlichen Alpen, anschliessend in die mediterranen Alpen. Weil die Tour so genial ist, habe

Mehr

MAIERGRILL AG. Seit 1996 zählt Maiergrill zu den führenden Anbietern des nachhaltigen Eventcaterings für 20

MAIERGRILL AG. Seit 1996 zählt Maiergrill zu den führenden Anbietern des nachhaltigen Eventcaterings für 20 www.maiergrill.com MAIERGRILL AG Seit 1996 zählt Maiergrill zu den führenden Anbietern des nachhaltigen Eventcaterings für 20 bis weit über 1 000 Gäste. An 365 Tagen im Jahr kreieren wir einzigartige Genusserlebnisse,

Mehr

Localnet Kundeninformation * nr. 4 / 2010

Localnet Kundeninformation * nr. 4 / 2010 * Localnet Kundeninformation * nr. 4 / 2010 Localnet AG Bernstrasse 102 Postfach 1375 3401 Burgdorf Tel. 034 420 00 20 Fax 034 420 00 38 www.localnet.ch info@localnet.ch Neue Strompreise 2011 Die Localnet

Mehr

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch Angebot 1 10/10 Mbit/s 30. /Mt. Angebot 2 29.50/Mt.* Angebot 3 5/5 Mbit/s 45. /Mt.**

Mehr

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis

GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch. Preis GGA Maur Kundencenter Zürich, Hafnerstrasse 17, 8005 Zürich Telefon 044 982 16 30, mail@gga-maur.ch, www.gga-maur.ch Angebot 1 10/10 Mbit/s 30. /Mt. Angebot 2 29.50/Mt.* Angebot 3 5/5 Mbit/s 45. /Mt.**

Mehr

ds:rente ds:rente und ds:rente Plus. Damit können Sie Ihren Ruhestand genießen. Die flexible Rentenversicherung mit vielen Kombinationsmöglichkeiten

ds:rente ds:rente und ds:rente Plus. Damit können Sie Ihren Ruhestand genießen. Die flexible Rentenversicherung mit vielen Kombinationsmöglichkeiten ds:rente Die flexible Rentenversicherung mit vielen Kombinationsmöglichkeiten ds:rente und ds:rente Plus. Damit können Sie Ihren Ruhestand genießen. Hohe lebenslange Garantierente ds:rente mit vielen Kombinationsmöglichkeiten

Mehr

Traumheim bauen, renovieren, einrichten. Traumheim. bauen, renovieren, einrichten

Traumheim bauen, renovieren, einrichten. Traumheim. bauen, renovieren, einrichten Traumheim bauen, renovieren, einrichten 35 ideebar.ch Kundenmaler martin lötscher Öl- heizungs- Ersatz Maler- und Tapezierarbeiten kleinere Gipserarbeiten, Dekorationen Schutzbehandlungen von Oberflächen

Mehr

«Wir sagen danke!» Ausstellungsrabatte

«Wir sagen danke!» Ausstellungsrabatte Einladung_A5_RZ_4.9._Layout 1 04.09.14 14:48 Seite 2 «Wir sagen danke!» Einladung zum 50-jährigen Jubiläum der Garage Bosshardt. Grosses Oktoberfest, Samstag und Sonntag, 4./5. Oktober 2014. Es erwartet

Mehr

Bankette Informationen Gültig ab 1. Dezember 2006

Bankette Informationen Gültig ab 1. Dezember 2006 Bankette Informationen Gültig ab 1. Dezember 2006 Schön, dass Sie an uns gedacht haben... Herzlich willkommen im Restaurant Raten in Oberägeri. Wir freuen uns, Ihnen diese Bankettdokumentation überreichen

Mehr

Heizöl günstig, effizient, unverzichtbar

Heizöl günstig, effizient, unverzichtbar Heizöl günstig, effizient, unverzichtbar Preisrutsch beim Rohöl, sparsame Brennwerttechnik und immer weniger CO2- Emmissionen: Besitzer von Ölheizungen tun aktiv etwas für ihr Portemonnaie und schonen

Mehr

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE.

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. Die Messe mit Schwung. SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. AARGAUER MESSE AARAU 26. BIS 30. MÄRZ 2014 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2014 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die Reaktionen

Mehr

Hilfe zur Selbstentwicklung. Nachhaltige Hilfe: Maßnahmen, die wirken. Erfolge, die bleiben.

Hilfe zur Selbstentwicklung. Nachhaltige Hilfe: Maßnahmen, die wirken. Erfolge, die bleiben. Hilfe zur Selbstentwicklung Nachhaltige Hilfe: Maßnahmen, die wirken. Erfolge, die bleiben. Sauberes Wasser, genug zu Essen und eine Schule für die Kinder Familie Mustefa aus Babile erzählt Ich bin heute

Mehr

Werbung und Sponsoring beim Tennisclub Simplon

Werbung und Sponsoring beim Tennisclub Simplon Werbung und Sponsoring beim Tennisclub Simplon Geschätzter Tennisfreund Unserer Jugend eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu ermöglichen hat in unserem Club Tradition. Der Tennisclub Simplon darf dabei

Mehr

MASERATI GSTAAD JOURNEY BERNER OBERLAND ANDERS ERLEBEN

MASERATI GSTAAD JOURNEY BERNER OBERLAND ANDERS ERLEBEN MASERATI GSTAAD JOURNEY BERNER OBERLAND ANDERS ERLEBEN Die Hände fest am Lenkrad der Blick auf Strasse und Panorama gerichtet. Kurvensicherheit mit Maserati Erleben Sie das Berner Oberland einmal anders.

Mehr

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion September IM Glück Programm Im Kurpark fällt das erste Laub, im Casino aber steigen die Chancen auf tolle Preise, wenn Sie beim Pferderennen auf das richtige Pferd setzen. Bei der Rob Spence Comedy Night

Mehr

1. Newsletter der Jungwacht Littau

1. Newsletter der Jungwacht Littau An: Newsletter Abonennte, Eltern der Jungwächter, Leitungsteam JWL, Club 91, Vollmondclub CC: Sekretariat, Kirchenrat, Pfarreirat 1. Newsletter der Jungwacht Littau Hallo liebe Eltern und Freunde der Jungwacht

Mehr

TITLIS Bergbahnen erneut mit Rekordergebnis

TITLIS Bergbahnen erneut mit Rekordergebnis Medienmitteilung 26. Januar 2016 TITLIS Bergbahnen erneut mit Rekordergebnis Der Umsatz aus dem Kerngeschäft der TITLIS Bergbahnen liegt mit 71.7 Mio. Franken (Vorjahr 62.7 Mio. Franken) 14.4% über dem

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2015 Do, 01 Fr, 02 Sa, 03 So, 04 Mo, 05 Di, 06 Mi, 07 Do, 08 Fr, 09 Sa, 10 So, 11 Mo, 12 Di, 13 Mi, 14 Do, 15 Fr, 16 Sa, 17 So, 18 Mo, 19 Di, 20 Mi, 21 Do, 22 Fr, 23 Sa, 24 So, 25 Mo,

Mehr

Bellfor Premium Pur. Weitere Informationen unter: www.bellfor.info

Bellfor Premium Pur. Weitere Informationen unter: www.bellfor.info Klare Wildbäche, ursprüngliche Heideflächen und stattliche Gutshöfe prägen das Bild des Münsterlands. Ein wahres Paradies für jeden Hund und seinen menschlichen Begleiter. Die wunderschöne Natur und die

Mehr

Delikatessen. aus aller Welt. «Zart, frisch, würzig, kräftig und ursprünglich» Bison Filet. frisch. Bison Entrecôte.

Delikatessen. aus aller Welt. «Zart, frisch, würzig, kräftig und ursprünglich» Bison Filet. frisch. Bison Entrecôte. Gültig von 08.12. 21.12.2014 / KW 50 51 / 68 2 Wochen gültig Delikatessen aus aller Welt «Zart,, würzig, kräftig und ursprünglich» Der Bison ist ein Wildtier und braucht viel Auslauf. Daher ist die Haltung

Mehr

Hiver de Charme 2015-2016

Hiver de Charme 2015-2016 Hiver de Charme 2015-2016 Das Winter Marktpaket der Österreich Werbung in Frankreich 2015/2016 jean-paul.heron@austria.info Die wichtigsten Informationen auf einen Blick. Medienkooperationen mit hochwertigen

Mehr

Anlegen. Unsere Aktie. attraktive Rendite hohe Kursstabilität lohnendes Aktionärssparkonto

Anlegen. Unsere Aktie. attraktive Rendite hohe Kursstabilität lohnendes Aktionärssparkonto Anlegen Unsere Aktie attraktive Rendite hohe Kursstabilität lohnendes Aktionärssparkonto Unsere Aktie Unsere Bank verfügt traditionell über eine solide Eigenkapital-Basis, die wir in den letzten Jahren

Mehr

Jugendcamp, plus Cowhorse-/Cutting-Schnupperkurs, plus Wanderreitwochenende auf der KIM Ranch, 56237 Alsbach am 21./22. Juli 2012

Jugendcamp, plus Cowhorse-/Cutting-Schnupperkurs, plus Wanderreitwochenende auf der KIM Ranch, 56237 Alsbach am 21./22. Juli 2012 Jugendcamp, plus Cowhorse-/Cutting-Schnupperkurs, plus Wanderreitwochenende auf der KIM Ranch, am 21./22. Juli 2012 Unser Jugendcamp richtet sich an junge Reiter und Reiterinnen aller Leistungsklassen

Mehr

Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige

Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige Heyd r oi nuch äswaa än Trukkättu Foto? Liebe Blattnerinnen und Blattner, liebe Einheimische und Auswärtige Alle anderen Talgemeinden besitzen eine Familienchronik. Blatten nicht. Das ändert sich jetzt.

Mehr

SFF-Verlagsliste. Ausbildungsvorschriften, Reglemente, Wegleitungen u.s.w. Konsumenteninformation & Fleischverwendung

SFF-Verlagsliste. Ausbildungsvorschriften, Reglemente, Wegleitungen u.s.w. Konsumenteninformation & Fleischverwendung Schweizer Fleisch- Fachverband SFF Sihlquai 255 Postfach 1977 8031 Zürich Tel 044 250 70 69 Fax 044 250 70 61 g.hess@carnasuisse.ch www.carnasuisse.ch SFF-Verlagsliste Seite 2 Seite 3-4 Seite 5 Seite 6

Mehr

Informationen. Bankett & Event. rund um Ihr. (Gültig ab: 1. Januar 2011)

Informationen. Bankett & Event. rund um Ihr. (Gültig ab: 1. Januar 2011) Informationen rund um Ihr Bankett & Event (Gültig ab: 1. Januar 2011) EIN HERZLICHES WILLKOMMEN im NEUEN Restaurant Raten in Oberägeri/Zug. - Wir freuen uns, Ihnen unsere Bankettdokumentation überreichen

Mehr

Premium IT-Services: Nehmen Sie uns beim Wort!

Premium IT-Services: Nehmen Sie uns beim Wort! Premium IT-Services Premium IT-Services: Nehmen Sie uns beim Wort! 20 Jahre Partner Treuhand AG plus Bereits seit über 20 Jahren dürfen wir für unsere Kunden spannende Projekte durchführen. Diesen Erfolg

Mehr

Fragen und Antworten zum neuen digital tv Angebot

Fragen und Antworten zum neuen digital tv Angebot Fragen und Antworten zur Medienmitteilung vom 9.3.2010 Fragen und Antworten zum neuen digital tv Angebot FRAGEN Warum ändert cablecom das digital tv Angebot? ANTWORTEN Die steigenden Bedürfnisse unserer

Mehr

Anmeldungen nur online: www.sprachschule-volketswil.ch Kurse werden nur bei genügend Anmeldungen durchgeführt (ab 6 Teilnehmer).

Anmeldungen nur online: www.sprachschule-volketswil.ch Kurse werden nur bei genügend Anmeldungen durchgeführt (ab 6 Teilnehmer). Ab nur 200. CHF! KURSÜBERSICHT 2. Semester 2014 KURSE AKTUELL Die Sprachschule Volketswil wächst. Und sie wächst vor allem MIT IHNEN! Wir freuen uns über jeden einzelnen Zuwachs und natürlich schätzen

Mehr

Vollmilch in der Kälberaufzucht - wie funktioniert das?

Vollmilch in der Kälberaufzucht - wie funktioniert das? BILDUNGS- UND WISSENSZENTRUM AULENDORF - Viehhaltung, Grünlandwirtschaft, Wild, Fischerei - Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Viehhaltung und Grünlandwirtschaft LVVG Briefadresse: Postfach 1252

Mehr

Schutz im Doppelpack für Sie und Ihre Familie.

Schutz im Doppelpack für Sie und Ihre Familie. ds:ribu Die günstige Risikoversicherung kombiniert mit Berufsunfähigkeits-Versorgung Schutz im Doppelpack für Sie und Ihre Familie. Volle Rente schon bei 50%iger Berufsunfähigkeit Kapitalauszahlung im

Mehr

Bestimmung der Verdaulichkeit von Aminosäuren heimischer Energiefuttermittel für die ökologische Hühnermast

Bestimmung der Verdaulichkeit von Aminosäuren heimischer Energiefuttermittel für die ökologische Hühnermast Fachtagung zur Ökoforschung, Baden-Württemberg Hohenheim, 11.+12. Juni 2012 Bestimmung der Verdaulichkeit von Aminosäuren heimischer Energiefuttermittel für die ökologische Hühnermast Michael Grashorn

Mehr

Wir schaffen die besten Voraussetzungen für Ihre Absicherung.

Wir schaffen die besten Voraussetzungen für Ihre Absicherung. Der Partner fürs Leben Wir schaffen die besten Voraussetzungen für Ihre Absicherung. Martin Bollmann, Vorstand Deutsche Steuerberater-Versicherung TARIF DS:BU Unser Angebot schützt Sie optimal, sollten

Mehr

Hundefutter. Energie- und nährstoffreiches Welpenfutter für alle Rassen. Vorteile: Verpackungseinheit: 7,5 kg

Hundefutter. Energie- und nährstoffreiches Welpenfutter für alle Rassen. Vorteile: Verpackungseinheit: 7,5 kg Champ Dog Junior Verpackungseinheit: 7,5 kg Champ Dog Junior ist auch sehr gut für tragende und säugende Hündinnen geeignet. Bitte immer frisches Wasser bereitstellen. 5 Energie- und nährstoffreiches Welpenfutter

Mehr

Sozialjahr JUVESO/NOWESA

Sozialjahr JUVESO/NOWESA Was kostet das Sozialjahr? Minimum fürs Maximum Ich bin sehr froh über meinen Praktikumslohn so muss ich nicht mehr immer den Eltern auf der Tasche liegen. Florian T. Im Praktikum erhältst du für deine

Mehr

Elterndossier Ganztagesstätte Mauren

Elterndossier Ganztagesstätte Mauren Elterndossier Ganztagesstätte Mauren Version 10.2015 Liebe Eltern Herzlich Willkommen in der Kinderoase. Wir sind ein spontaner Kinderhütedienst mit Mittagstisch in Vaduz und Mauren, einer Ganztagesstätte

Mehr

Hund und Katze. Ein Ernährungs Programm, das die spezifischen Bedürfnisse von Hunden und Katzen erfüllt.

Hund und Katze. Ein Ernährungs Programm, das die spezifischen Bedürfnisse von Hunden und Katzen erfüllt. Hund und Katze Ein Ernährungs Programm, das die spezifischen Bedürfnisse von Hunden und Katzen erfüllt. Dog Croc ökonomisches Hundefutter Unsere umfassende und ausgewogene ökonomischen Futter, ist für

Mehr

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT

40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT 2014 NÄFELS 29. OKTOBER BIS 02. NOVEMBER LINTH-ARENA SGU, NÄFELS 40 JAHRE GLAM EINMALIG GUT MIT IHNEN ALS AUSSTELLER GLARNER MESSE HERZLICH WILLKOMMEN ZUR 40. GLARNER MESSE Sehr geehrte Damen und Herren

Mehr

Haushaltskonto und Umwelt entlasten: Das schafft Strom aus Wasserkraft.

Haushaltskonto und Umwelt entlasten: Das schafft Strom aus Wasserkraft. Haushaltskonto und Umwelt entlasten: Das schafft Strom aus Wasserkraft. Ein gutes Gewissen und vieles mehr: Das schafft Strom aus Wasserkraft. Mit Strom aus 100 % heimischer Wasserkraft ist VERBUND nicht

Mehr

Weizen. Der. D i ep fl a n z e. (Triticum aestivum) Bauwoaz, Woaz pšenica (Kroatisch, Serbisch & Slowakisch) buğday (Türkisch), wheat (Englisch)

Weizen. Der. D i ep fl a n z e. (Triticum aestivum) Bauwoaz, Woaz pšenica (Kroatisch, Serbisch & Slowakisch) buğday (Türkisch), wheat (Englisch) Der Weizen (Triticum aestivum) Bauwoaz, Woaz pšenica (Kroatisch, Serbisch & ) buğday (Türkisch), wheat (Englisch) D i ep fl a n z e Weizen ist die bei Ähre begrannt Ähren grannenlos Korn uns am meisten

Mehr

Praxistipps zum Einsatz der Futterschüttelbox

Praxistipps zum Einsatz der Futterschüttelbox LLH Kassel Fachgebiet 26 Fachinformation Tierproduktion Autor: Dipl. Ing. agr. Thomas Bonsels (0561)-7299 275 oder 210 bonselst@llh.hessen.de Praxistipps zum Einsatz der Futterschüttelbox Dipl.Ing.Agr.

Mehr