Missel Brandschutz mit integriertem Schallschutz

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Missel Brandschutz mit integriertem Schallschutz"

Transkript

1 Katalog 2014 Wärmeschutz Markenqualität seit 1887 Schallschutz Brandschutz

2 MLS der Missel-Lieferservice, Ihr Vorteil! Schnell und preiswert innerhalb von 24 Stunden Ihr Verkaufsteam ist zu erreichen per: Tel / Tel / Fax / oder per Post: Kolektor Missel Insulations GmbH MLS der Missel-Lieferservice Max-Planck-Straße Fellbach/Stuttgart Und weil wir alle mal Feierabend machen: Nach Büroschluss oder am Wochenende nimmt der Missel-Anrufbeantworter Ihre Wünsche genauso zuverlässig entgegen! 2

3 sverzeichnis Missel Wärmeschutz Missel Kompakt-Dämmhülse KDH Vorgedämmte Rohre mit Missel Kompakt-Dämmhülse VR-KDH 9 Zubehör Missel Schallentkoppelnde Systembefestigung KDH-FX 10 Misselon-Robust VS Misselon-Robust VS 035 Schlauch EnEV - 50 %-Dämmung VS %-Dämmung VS offener Schlauch %-Dämmung VS % Dämmung VS offener Schlauch %-Dämmung VS %-Dämmung UV-beständig 16 - vorgedämmte Rohre mit Misselon-Robust VR-VS 17 Misselon-Robust VS 035 Armaturendämmung 18 - Kugelhahn/Muffenschieber 18 - Schrägsitzventil 18 Misselon-Robust VS 035 Dämmfittings 50 %-Dämmung 19 - Winkel DFW 19 - Bogen DFB 19 - T- DFT 20 Misselon-Robust VS 035 Dämmfittings 100 %-Dämmung 20 - Winkel DFW 20 - Bogen DFB 21 - T- DFT 21 Misselon-Robust VS 035 Schwitzwasser- und Wärmedämmung DIN Misselon-Robust VS 035 Schwitzwasserdämmung für innenliegende Regenwasserleitungen 24 Misselon-Robust Bahnenware VPR 24 Misselon Platten VP 24 Misselfix-Garant G 25 Misselfix-Garant G Dämmschlauch Schwitzwasser-, Wärme und Körperschalldämmung DIN Misselfix-Garant MSV Dämmfittings 26 - Winkel 26 - T- 27 sverzeichnis Bei den angaben handelt es sich um unverbindliche empfehlungen. Alle e zuzüglich Mehrwertsteuer. Die Angaben in diesem Katalog entsprechen dem neuesten Stand und informieren über alle Produkte der Marke Missel und deren Anwendungsmöglichkeiten. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr nach bestem Wissen und unter Berücksichtigung einschlägiger Gesetze und Regelwerke. Technische Änderungen, die dem Fortschritt dienen, behält sich Kolektor Missel Insulations vor. Eine stets einwandfreie Qualität gewährleistet Kolektor Missel Insulations im Rahmen der allgemeinen Verkaufsbedingungen. Zeichnungen und Bilder dienen lediglich der Erläuterung. Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck auch auszugsweise nur mit Genehmigung der Kolektor Missel Insulations GmbH. 3

4 sverzeichnis Missel Brandschutz mit integriertem Schallschutz Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten Erleichterungen 29 MSA4-BSM für gusseiserne Abwasserleitungen 29 MSA4-BSM für gusseiserne Abwasserleitungen Formteile 30 BSM-S für Stahl-, Kupfer- und Kunststoffrohrleitungen 32 BSM-S 13 für Stahl-, Kupfer- und Kunststoffrohrleitungen 34 BSM-L für nicht brennbare Luftleitungen 34 BSM-F30 für Rohrdurchführungen durch F30-Wände 35 Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten R90 36 MSA4-R90 für gusseiserne Abwasserleitungen 36 BSM-R90 für Stahl- und Edelstahlrohrleitungen 38 BSM-R90 für Kupferrohrleitungen 39 BSM-R90 für Mehrschichtverbund- und Kunststoffrohrleitungen 40 Missel Brandschutz-Rohrabschottung R90 41 Mischinstallation Guss-Kunststoff 41 BSM-KR für brennbare Abwasserleitungen durch Wände und Decken 42 BSM-K für brennbare Abwasserleitungen durch Wände und Decken 44 4

5 Missel Schallschutz Misselsystem-Abwasser MSA 47 Körperschalldämmung für Kunststoff-Abwasserleitungen MSA 9 47 Schläuche MSA 9 47 Formteile MSA 9 48 Körperschalldämmung für gusseiserne Abwasserleitungen MSA 4 51 Schläuche MSA 4 51 Formteile MSA 4 52 Körper- und Luftschalldämmung für gusseiserne Abwasserleitungen MSA-KL 55 Schläuche und Plattenware MSA-KL 55 Formteile MSA-KL 56 Körper- und Luftschalldämmung für Kunststoff- Abwasserleitungen MSA 9-KL 57 Schläuche und Plattenware MSA 9-KL 57 Formteile MSA 9-KL 58 Misselsystem-Lüftung MSL 59 Schlauch MSL 59 Schallschutz-Dämm-Manschetten MSL 59 Misselsystem-WC 60 Misselsystem-Trittschall MST 61 Wickelstreifen 62 Misselfix-Garant 62 Misselfix-Ideal 62 Montage Zubehör 63 Missel Spezialkleber 63 Missel Klebeband 63 Missel Klebeband, Witterungs- und UV-beständig 63 Selbstklebendes Universal-Verschlussband 63 Montage-Zubehör 64 sverzeichnis 5

6 sverzeichnis Missel Schallschutz Missel Kompakt-Spülrohr MSR 65 Missel Kompakt-Spülrohr für Wand-WC MSR 67 Missel Kompakt-Spülrohr mit Mittelfuß für Wand-WC MSR-M 67 Missel Kompakt-Spülrohr Basis-Element MSR 68 Missel Kompakt-Elemente 69 Missel Kompakt-Element Waschtisch MWT 69 Missel Kompakt-Element Bidet MBD 69 Missel Kompakt-Element Urinal MUR 70 Zubehör Missel Dekor 71 Zubehör Missel Fliesenträger 72 Zubehör Missel Revisionsabdeckungen 73 Zubehör Missel Ersatzteile und Befestigungen 73 Zubehör System-Schallschutzprofile und Schallschutz 76 Missel-Universal-Trägersystem für Bade-/Duschund Whirlwannen MSB/MSD 77 Zubehör Schwingungskompensator 78 Zubehör Akustik-Stützfüße 78 Index 79 Allgemeine Verkaufsbedingungen 82 6

7 Energiesparen ist unsere Inspiration Ressourcenschonung, Energieeinsparung und nachhaltiges Bauen sind das Gebot der Zeit. Missel schafft mit innovativen und praxisorientierten Lösungen die Grundlage für leistungsfähigen Wärmeschutz und somit mehr Energieeffizienz. Markenqualität, die sich lohnt. 7

8 EnEV 2009 D Missel Kompakt-Dämmhülse KDH 035 Wärmedämmung nach EnEV 2009 mit integriertem Schallschutz Wärmeschutz Kompakt-Dämmhülse Reißfestes Gittergewebe Folie Polsterlage aus vernadelten Fasern Geschlossenzelliger Polyethylenschaum Wärmeleitkoeffizient l 40 C = 0,035 W/(m K) Rechteckig, reißfest, gepolstert, niedrig und schmal Geschlossenzelliger PE-Schaum, außen durch reißfestes Gittergewebe geschützt Einzelheiten siehe Missel Merkblatt Dämmungen DIBt-Zulassung Nr. Z , CE-Kennzeichnung nach EN für den gesamten europäischen Markt Missel Kompakt-Dämmhülse 035, Länge 2 m Kupferrohr DIN EN 1057, Edelstahlrohr DIN EN ISO 1127 Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoff- und Verbundrohr Bauhöhe ca. mm m pro m d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN 2) Dämmschichtdicke 10 mm 1) KDH , KDH , , KDH , /18 10/ , KDH , , KDH , ,60 Dämmschichtdicke 15 mm 1) KDH , KDH , , KDH , ,80 Dämmschichtdicke 20 mm 1) KDH , KDH , , KDH , /18 10/ , KDH , , KDH , ,75 Dämmschichtdicke 30 mm 1) KDH , KDH , , KDH , ,80 Dämmschichtdicke nach EnEV 2009: 50 % und EnEV Anlage 5, Tabelle 1, Zeile 7 1) Die Dämmschichtdicken der Missel Kompakt-Dämmhülse KDH sind für alle Abmessungen gleichwertig zu den Dämmschichtdicken konzentrischer Dämmschläuche, siehe DIBt-Zulassung Z bzw. Untersuchungsbericht des FIW München Nr. B2-03/2011 2) DN für Kunststoffrohre ist materialabhängig und deshalb nur ein Richtwert oder ohne Angabe! z Ausführung KDH: Geschlossenzelliger physikalisch vernetzter Polyethylenschaum mit einer Wärmeleitfähigkeit l 40 C = 0,035 W/(m K), Umhüllung: Faser-Polsterlage aus fest miteinander vernadelten Fasern, zusätzlich mit einer reißfesten Gittergewebefolie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet. Baustoffklasse B 2 nach DIN 4102, E L nach DIN EN ; Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl µ Dämmschichtdicke nach EnEV 2009: 100 % 8

9 EnEV 2009 D Vorgedämmte Rohre mit Missel Kompakt-Dämmhülse die Alternative für einen effektiven Wärme-, Schall- und Feuchteschutz zur Reduzierung der Installations kosten Reißfestes Gittergewebe Folie Polsterlage aus vernadelten Fasern Geschlossenzelliger Polyethylenschaum Vorgedämmte Rohre mit Missel Kompakt-Dämmhülse Wärmeleitfähigkeit der KDH l 40 C = 0,035 W/(m K) Kunststoffrohr Mehrschichtverbundrohr Bauhöhe (ca.) d a (mm) d i (mm) DN 2) d a (mm) d i (mm) DN 2) mm Dämmschichtdicke nach EnEV 2009 pro m Dämmschichtdicke 10 mm 1) VR-KDH ,4 8/ , VR-KDH , VR-KDH ,6 10/ , VR-KDH , VR-KDH , , VR-KDH , ,60 Dämmschichtdicke 20 mm 1) VR-KDH ,4 8/ , VR-KDH , VR-KDH ,6 10/ , VR-KDH , VR-KDH , , VR-KDH , ,75 Dämmschichtdicke nach EnEV 2009: 50 % und EnEV Anlage 5, Tabelle 1, Zeile 7 1) Die Dämmschichtdicken der Missel Kompakt-Dämmhülse KDH sind für alle Abmessungen gleichwertig zu den Dämmschichtdicken konzentrischer Dämmschläuche, siehe DIBt-Zulassung Z bzw. Untersuchungsbericht des FIW München Nr. B2-03/2011 2) DN für Kunststoffrohre ist materialabhängig und deshalb nur ein Richtwert oder ohne Angabe! Dämmschichtdicke nach EnEV 2009: 100 % Wärmeschutz Vorgedämmte Rohre Missel Schallentkoppelnde Systembefestigung KDH-FX siehe Seite 10. z Ausführung: Kunststoff- oder Mehrschichtverbundrohr gedämmt mit Missel Kompakt-Dämmhülse, Dämmung: geschlossenzelliger, pysikalisch vernetzter Polyethylenschaum mit einer Wärmeleitfähigkeit l 40 C = 0,035 W/(m K), Faser-Polsterlage aus fest miteinander vernadelten Fasern, zusätzlich mit einer reißfesten Gittergewebefolie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet. Baustoffklasse B2 nach DIN , E L nach DIN EN ; Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl µ Besondere Vorteile: z hochwertige PE-Dämmung mit reißfester Gittergewebefolie z geringe Montagekosten z keine Stoßstellen innerhalb der Rollenlänge z objektbezogene Lieferung möglich Bitte beachten: z Mindestfertigungsmengen, Mindestrollenlänge (Rohr) nach Vereinbarung z Rohre nicht im enthalten, gewünschte Rohre müssen rechtzeitig angeliefert werden z Weitere Abmessungen (Rohrdurchmesser, Dämmschichtdicken) auf Anfrage. z Systembefestigung Seite 10 für VR-KDH eine Dimension kleiner bestellen. 9

10 Z Zubehör Missel Kompakt-Dämmhülse Wärmeschutz Zubehör Missel Schallentkoppelnde Systembefestigung aus Edelstahl mit Faser-Polsterlage und reißfester Gitterge webe folie Kupferrohr DIN EN 1057, Edelstahlrohr DIN EN ISO 1127 Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoff- und Verbundrohr pro d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN Dämmschichtdicke 10 mm KDH-FX , KDH-FX , , KDH-FX , /18 10/ , KDH-FX , , KDH-FX , ,30 Dämmschichtdicke 15 mm KDH-FX , KDH-FX , , KDH-FX , ,30 Dämmschichtdicke 20 mm KDH-FX , KDH-FX , , KDH-FX , /18 10/ , KDH-FX , , KDH-FX , ,55 Dämmschichtdicke 30 mm KDH-FX , KDH-FX , , KDH-FX , ,05 Missel Kompakt-Dämmhülse KDH (Rohrdurchmesser 12 mm, Dämmschichtdicke 10 mm) 28 mm weniger Höhe mm weniger Breite Durch die Reduzie rung der Fuß boden-konstruktions höhe kann, bei gleichbleibender lichter Raumhöhe, das gesamte Innen- und Außenmauerwerk niedriger ausgeführt werden. 10

11 EnEV 2009 D Misselon-Robust %-Dämmung Wärmedämmung nach EnEV 2009 mit integriertem Schallschutz Reißfestes Gittergewebe Folie Geschlossenzelliger Polyethylenschaum Wärmeleitkoeffizient l 40 C = 0,036 W/(m K) Reißfest, Wärmeschutz Schallschutz Feuchteschutz Geschlossenzelliger PE-Schaum, außen durch reißfestes Gittergewebe geschützt Zur Dämmung von z Trinkwasserleitungen warm z Kälteverteilungs- und Kaltwasserleitungen von z Heizungsleitungen Raumlufttechnik- und Klimasystemen Einzelheiten siehe Missel Merkblatt Dämmungen DIBt-Zulassung Nr. Z , CE-Kennzeichnung nach EN für den gesamten europäischen Markt Misselon-Robust 035, Länge 2 m Kupferrohr DIN EN 1057 Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoff- und Verbundrohr m pro m d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN 1) Dämmschichtdicke 11 mm VS , VS , VS , , VS , /18 10/ , VS , , VS , ,30 Dämmschichtdicke 16 mm VS , VS , ,30 Dämmschichtdicke 22 mm VS , , VS , ,10 Dämmschichtdicke 32 mm VS , VS , , VS ,95 Dämmschichtdicke 44 mm VS , , VS , , ,20 Dämmschichtdicke nach EnEV 2009: 50 % Wärmeschutz Misselon-Robust 1) DN für Kunststoffrohre ist materialabhängig und deshalb nur ein Richtwert oder ohne Angabe! z Ausführung Misselon-Robust 035: Geschlossenzelliger, physikalisch vernetzter Polyethylenschaum mit zusätzlicher reißfester Gittergewebefolie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet; Baustoffklasse B2 nach DIN , E L nach DIN EN ; Wärmeleitfähigkeit l 40 C = 0,036 W/(m.K); Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl µ 5200, T max 100 C, T min -80 C. 11

12 EnEV 2009 D Misselon-Robust 035 offener Schlauch 50 %-Dämmung mit integriertem Schnellverschluss Wärmedämmung nach EnEV 2009 mit integriertem Schallschutz Wärmeschutz Misselon-Robust Reißfestes Gittergewebe Folie Geschlossenzelliger Polyethylenschaum Wärmeleitkoeffizient l 40 C = 0,036 W/(m K) Reißfest, Wärmeschutz Schallschutz Feuchteschutz Geschlossenzelliger PE-Schaum, außen durch reißfestes Gittergewebe geschützt Zur nachträglichen Dämmung von z Trinkwasserleitungen warm z Kälteverteilungs- und Kaltwasserleitungen von z Heizungsleitungen Raumlufttechnik- und Klimasystemen Einzelheiten siehe Missel Merkblatt Dämmungen DIBt-Zulassung Nr. Z , CE-Kennzeichnung nach EN für den gesamten europäischen Markt Misselon-Robust 035, Länge 2 m offener Schlauch mit integriertem Schnellverschluss Kupferrohr DIN EN 1057 Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoff- und Verbundrohr m pro m d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN 1) Dämmschichtdicke 11 mm VS 10-15/R , , VS 10-18/R , /18 10/ , VS 10-22/R , , VS 10-28/R 26, ,30 Dämmschichtdicke 16 mm VS 15-28/R , VS 15-35/R , ,30 Dämmschichtdicke 22 mm VS 20-42/R , ,70 Dämmschichtdicke nach EnEV 2009: 50 % 1) DN für Kunststoffrohre ist materialabhängig und deshalb nur ein Richtwert oder ohne Angabe! Weitere Dimensionen auf Anfrage z Ausführung Misselon-Robust 035: Offener Schlauch mit integriertem Schnellverschluss Geschlossenzelliger, physikalisch vernetzter Polyethylenschaum mit zusätzlicher reißfester Gittergewebefolie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet; Baustoffklasse B2 nach DIN , E L nach DIN EN ; Wärmeleitfähigkeit l 40 C = 0,036 W/(m.K); Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl µ 5200, T max 100 C, T min -80 C. 12

13 EnEV 2009 D Misselon-Robust %-Dämmung Wärmedämmung nach EnEV 2009 mit integriertem Schallschutz Reißfestes Gittergewebe Folie Geschlossenzelliger Polyethylenschaum Wärmeleitkoeffizient l 40 C = 0,036 W/(m K) Reißfest, Wärmeschutz Schallschutz Feuchteschutz Geschlossenzelliger PE-Schaum, außen durch reißfestes Gittergewebe geschützt Zur Dämmung von z Trinkwasserleitungen warm z Kälteverteilungs- und Kaltwasserleitungen von z Heizungsleitungen Raumlufttechnik- und Klimasystemen Einzelheiten siehe Missel Merkblatt Dämmungen DIBt-Zulassung Nr. Z , CE-Kennzeichnung nach EN für den gesamten europäischen Markt Misselon-Robust 035, Länge 2 m Kupferrohr DIN EN 1057 Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoff- und Verbundrohr m pro m d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN 1) Dämmschichtdicke 22 mm VS , VS , VS , , VS , /18 10/ , VS , , VS , ,05 Dämmschichtdicke 32 mm VS , VS , ,95 Dämmschichtdicke 44 mm VS , , VS , ,70 Dämmschichtdicke 55 mm VS , VS , ,95 Dämmschichtdicke 64 mm VS , VS ,60 Dämmschichtdicke 91 mm VS , ) ) DN für Kunststoffrohre ist materialabhängig und deshalb nur ein Richtwert oder ohne Angabe! 2) und Liefertermin auf Anfrage! Dämmschichtdicke nach EnEV 2009: 100 % Wärmeschutz Misselon-Robust z Ausführung Misselon-Robust 035: Geschlossenzelliger, physikalisch vernetzter Polyethylenschaum mit zusätzlicher reißfester Gittergewebefolie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet; Baustoffklasse B2 nach DIN , E L nach DIN EN ; Wärmeleitfähigkeit l 40 C = 0,036 W/(m.K); Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl µ 5200, T max 100 C, T min -80 C. 13

14 EnEV 2009 D Misselon-Robust 035 offener Schlauch 100 %-Dämmung mit integriertem Schnellverschluss Wärmedämmung nach EnEV 2009 mit integriertem Schallschutz Wärmeschutz Misselon-Robust Reißfestes Gittergewebe Folie Geschlossenzelliger Polyethylenschaum Wärmeleitkoeffizient l 40 C = 0,036 W/(m K) Reißfest, Wärmeschutz Schallschutz Feuchteschutz Geschlossenzelliger PE-Schaum, außen durch reißfestes Gittergewebe geschützt Zur nachträglichen Dämmung von z Trinkwasserleitungen warm z Kälteverteilungs- und Kaltwasserleitungen von z Heizungsleitungen Raumlufttechnik- und Klimasystemen Einzelheiten siehe Missel Merkblatt Dämmungen DIBt-Zulassung Nr. Z , CE-Kennzeichnung nach EN für den gesamten europäischen Markt Misselon-Robust 035, Länge 2 m offener Schlauch mit integriertem Schnellverschluss Kupferrohr DIN EN 1057 Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoff- und Verbundrohr m pro m d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN 1) Dämmschichtdicke 22 mm VS 20-15/R , , VS 20-18/R , /18 10/ , VS 20-22/R , , VS 20-28/R 26, ,05 Dämmschichtdicke 32 mm VS 30-28/R , VS 30-35/R , ,95 Dämmschichtdicke 44 mm VS 40-42/R , ,05 Dämmschichtdicke nach EnEV 2009: 100 % 1) DN für Kunststoffrohre ist materialabhängig und deshalb nur ein Richtwert oder ohne Angabe! Weitere Dimensionen auf Anfrage z Ausführung Misselon-Robust 035: Offener Schlauch mit integriertem Schnellverschluss Geschlossenzelliger, physikalisch vernetzter Polyethylenschaum mit zusätzlicher reißfester Gittergewebefolie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet; Baustoffklasse B2 nach DIN , E L nach DIN EN ; Wärmeleitfähigkeit l 40 C = 0,036 W/(m.K); Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl µ 5200, T max 100 C, T min -80 C. 14

15 EnEV 2009 D Misselon-Robust %-Dämmung Wärmedämmung nach EnEV 2009 mit integriertem Schallschutz Reißfestes Gittergewebe Folie Geschlossenzelliger Polyethylenschaum Reißfest, Wärmeschutz Schallschutz Feuchteschutz Geschlossenzelliger PE-Schaum, außen durch reißfestes Gittergewebe geschützt Zur Dämmung von z Trinkwasserleitungen warm z Kälteverteilungs- und Kaltwasserleitungen von z Heizungsleitungen Raumlufttechnik- und Klimasystemen Einzelheiten siehe Missel Merkblatt Dämmungen DIBt-Zulassung Nr. Z , CE-Kennzeichnung nach EN für den gesamten europäischen Markt Misselon-Robust 035, Länge 2 m Kupferrohr DIN EN 1057 Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoff- und Verbundrohr d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN 1) Dämmschichtdicke 44 mm VS 40-15/18 15/18 12/15 13,5 17, /10 14/16 18 m pro m 10/ , VS , , VS , ,95 Dämmschichtdicke 64 mm VS , VS , ,80 Dämmschichtdicke 91 mm VS , ) VS , ) Dämmschichtdicke nach EnEV 2009: 200 % Wärmeschutz Misselon-Robust 1) DN für Kunststoffrohre ist materialabhängig und deshalb nur ein Richtwert oder ohne Angabe! 2) und Liefertermin auf Anfrage! z Ausführung Misselon-Robust 035: Geschlossenzelliger, physikalisch vernetzter Polyethylenschaum mit zusätzlicher reißfester Gittergewebefolie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet; Baustoffklasse B2 nach DIN , E L nach DIN EN ; Wärmeleitfähigkeit l 40 C = 0,036 W/(m.K); Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl µ 5200, T max 100 C, T min -80 C. 15

16 EnEV 2009 D Misselon-Robust 035 UV-beständig 200 %-Dämmung Wärmedämmung nach EnEV 2009 mit integriertem Schallschutz Wärmeschutz Misselon-Robust Reißfestes Gittergewebe UV-beständige Folie Geschlossenzelliger Polyethylenschaum Reißfest, Wärmeschutz Schallschutz Feuchteschutz Geschlossenzelliger PE-Schaum, außen durch reißfestes Gittergewebe geschützt Zur Dämmung im Außenbereich von z Trinkwasserleitungen warm z Heizungsleitungen Einzelheiten siehe Missel Merkblatt Dämmungen z Kälteverteilungs- und Kaltwasserleitungen von Raumlufttechnik- und Klimasystemen DIBt-Zulassung Nr. Z , CE-Kennzeichnung nach EN für den gesamten europäischen Markt Misselon-Robust 035 UV-beständig, Länge 2 m Kupferrohr DIN EN 1057 Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoff- und Verbundrohr d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN 1) Dämmschichtdicke 44 mm UV 40-15/18 15/18 12/15 13,5 17, /10 14/16 18 m pro m 10/ , UV , , UV , ,30 Dämmschichtdicke 64 mm UV , UV , ,85 Dämmschichtdicke 91 mm UV , ) UV , ) Dämmschichtdicke nach EnEV 2009: 200 % 1) DN für Kunststoffrohre ist materialabhängig und deshalb nur ein Richtwert oder ohne Angabe! 2) und Liefertermin auf Anfrage! z Ausführung Misselon-Robust 035 UV-beständig: Geschlossenzelliger, physikalisch vernetzter Polyethylenschaum mit zusätzlicher reißfester, Witterungs- und UV-beständiger Gittergewebefolie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzzungs punkten verknotet; Baustoffklasse B2 nach DIN , E L nach DIN EN ; Wärmeleitfähigkeit l 40 C = 0,036 W/(m.K); Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl µ 5200, T max 100 C, T min -80 C. Z Missel Klebeband, Witterungs- und UV-beständig Breite mm Länge pro Rolle Rollen pro Rolle MKB UV m 1 10,60 16

17 EnEV 2009 D Vorgedämmte Rohre mit Misselon-Robust die Alternative für einen effektiven Wärme-, Schall- und Feuchteschutz zur Reduzierung der Installations kosten Reißfestes Gittergewebe Folie Geschlossenzelliger Polyethylenschaum Vorgedämmte Rohre mit Misselon-Robust 035 Wärmeleitfähigkeit Misselon-Robust l 40 C = 0,036 W/(m K) Mehrschichtverbundrohr Kunststoffrohr 1) 1) pro m d a (mm) d i (mm) DN 1) d a (mm) d i (mm) DN 1) Dämmschichtdicke 11 mm 1) VR-VS ,4 8/10 6, VR-VS , VR-VS ,6 10/12 7, VR-VS , VR-VS ,4 15 7, VR-VS ,0 20 9,30 Dämmschichtdicke 22 mm 1) VR-VS ,4 8/10 18, VR-VS , VR-VS ,6 10/12 18, VR-VS , VR-VS , , VR-VS , ,05 Dämmschichtdicke nach EnEV 2009: 50 % Dämmschichtdicke nach EnEV 2009: 100 % 1) DN für Kunststoffrohre ist materialabhängig und deshalb nur ein Richtwert oder ohne Angabe! Wärmeschutz Vorgedämmte Rohre z Ausführung: Kunststoff- oder Mehrschichtverbundrohr, gedämmt mit Misselon-Robust 035, Dämmung: geschlossenzelliger, physikalisch vernetzter Polyethylenschaum mit einer Wärmeleitfähigkeit l 40 C = 0,036 W/(m K), zusätzlich mit einer reißfesten Gittergewebefolie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet. Baustoffklasse B2 nach DIN , E L nach DIN EN ; Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl µ Besondere Vorteile: z hochwertige PE-Dämmung mit reißfester Gittergewebefolie z geringe Montagekosten z keine Stoßstellen innerhalb der Rollenlänge z objektbezogene Lieferung möglich Bitte beachten: z Mindestfertigungsmengen, Mindestrollenlänge (Rohr) nach Vereinbarung z Rohre nicht im enthalten, gewünschte Rohre müssen rechtzeitig angeliefert werden z Weitere Abmessungen (Rohrdurchmesser, Dämmschichtdicken) auf Anfrage. 17

18 EnEV 2009 Z Missel Armaturendämmungen Armaturendämmung nach EnEV 2009 mit integriertem Schallschutz fabrikatunabhängig mit Klettverschluss Wärmeschutz Misselon-Robust Misselon-Robust 035 Kugelhahn/Muffenschieber Wärmeleitkoeffizient l 40 C = 0,036 W/(m K) Geschlossenzelliger PE-Schaum, außen durch reißfestes Gittergewebe geschützt CE-Kennzeichnung nach EN für den gesamten europäischen Markt Misselon-Robust 035 Kugelhahn/Muffenschieber, mit integriertem Schnellverschluss Kupferrohr DIN EN 1057 Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoff- und Verbundrohr d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN Dämmschichtdicke 11 mm pro MS , , MS , ,70 Dämmschichtdicke 16 mm MS , ,40 Dämmschichtdicke 22 mm MS , ,15 Weitere Dimensionen und Dämmschichtdicken auf Anfrage Dämmschichtdicke nach EnEV 2009: 50 % Misselon-Robust 035 Schrägsitzventil Wärmeleitkoeffizient l 40 C = 0,036 W/(m K) Geschlossenzelliger PE-Schaum, außen durch reißfestes Gittergewebe geschützt CE-Kennzeichnung nach EN für den gesamten europäischen Markt Misselon-Robust 035 Schrägsitzventil, mit integriertem Schnellverschluss Kupferrohr DIN EN 1057 Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoff- und Verbundrohr d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN Dämmschichtdicke 11 mm pro SV , , SV , ,55 Dämmschichtdicke 16 mm SV , ,65 Dämmschichtdicke 22 mm SV , ,35 Weitere Dimensionen und Dämmschichtdicken auf Anfrage Dämmschichtdicke nach EnEV 2009: 50 % z Ausführung Misselon-Robust 035: Armaturendämmung mit integriertem Schnellverschluss Geschlossenzelliger, physikalisch vernetzter Polyethylenschaum mit zusätzlicher reißfester Gittergewebefolie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet; Baustoffklasse B2 nach DIN , E L nach DIN EN ; Wärmeleitfähigkeit l 40 C = 0,036 W/(m.K); Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl µ 5200, T max 100 C, T min -80 C. 18

19 EnEV 2009 Z Misselon-Robust 035 Dämmfittings mit integriertem Schallschutz mit Klettverschluss Winkel 50 %-Dämmung Wärmedämmung nach EnEV 2009 Wärmeleitkoeffizient l 40 C = 0,036 W/(m K) Geschlossenzelliger PE-Schaum, außen durch reißfestes Gittergewebe geschützt DIBt-Zulassung Nr. Z , CE-Kennzeichnung nach EN für den gesamten europäischen Markt Misselon-Robust 035 Dämmfittings Winkel 50 %-Dämmung, geschlitzt Kupferrohr DIN EN 1057 Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoff- und Verbundrohr d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN Dämmschichtdicke 11 mm pro DFW /12 8/ , DFW , , DFW , /18 10/ , DFW , , DFW , ,90 Dämmschichtdicke 16 mm DFW , DFW , ,85 Dämmschichtdicke 22 mm DFW , ,50 Weitere Dimensionen auf Anfrage Dämmschichtdicke nach EnEV 2009: 50 % Wärmeschutz Misselon-Robust Misselon-Robust 035 Dämmfittings Bogen 50 %-Dämmung Wärmedämmung nach EnEV 2009 mit integriertem Schallschutz Wärmeleitkoeffizient l 40 C = 0,036 W/(m K) Geschlossenzelliger PE-Schaum, außen durch reißfestes Gittergewebe geschützt DIBt-Zulassung Nr. Z , CE-Kennzeichnung nach EN für den gesamten europäischen Markt Misselon-Robust 035 Dämmfittings Bogen 50 %-Dämmung, geschlitzt Kupferrohr DIN EN 1057 Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoff- und Verbundrohr d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN Dämmschichtdicke 11 mm pro DFB /12 8/ , DFB , , DFB , /18 10/ , DFB , , DFB , ,40 Dämmschichtdicke 16 mm DFB , DFB , ,35 Dämmschichtdicke 22 mm DFB , ,00 Weitere Dimensionen auf Anfrage Dämmschichtdicke nach EnEV 2009: 50 % z Ausführung Misselon-Robust 035 siehe Seite 14 19

20 EnEV 2009 Z Misselon-Robust 035 Dämmfittings mit integriertem Schallschutz mit Klettverschluss T- 50 %-Dämmung Wärmedämmung nach EnEV 2009 Wärmeschutz Misselon-Robust Wärmeleitkoeffizient l 40 C = 0,036 W/(m K) Geschlossenzelliger PE-Schaum, außen durch reißfestes Gittergewebe geschützt DIBt-Zulassung Nr. Z , CE-Kennzeichnung nach EN für den gesamten europäischen Markt Misselon-Robust 035 Dämmfittings T- 50 %-Dämmung, geschlitzt Kupferrohr DIN EN 1057 Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoff- und Verbundrohr d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN Dämmschichtdicke 11 mm pro DFT /12 8/ , DFT , , DFT , /18 10/ , DFT , , DFT , ,35 Dämmschichtdicke 16 mm DFT , DFT , ,40 Dämmschichtdicke 22mm DFT , ,05 Weitere Dimensionen auf Anfrage Dämmschichtdicke nach EnEV 2009: 50 % Misselon-Robust 035 Dämmfittings Winkel 100 %-Dämmung Wärmedämmung nach EnEV 2009 mit integriertem Schallschutz Wärmeleitkoeffizient l 40 C = 0,036 W/(m K) Geschlossenzelliger PE-Schaum, außen durch reißfestes Gittergewebe geschützt DIBt-Zulassung Nr. Z , CE-Kennzeichnung nach EN für den gesamten europäischen Markt Misselon-Robust 035 Dämmfittings Winkel 100 %-Dämmung, geschlitzt Kupferrohr DIN EN 1057 Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoff- und Verbundrohr d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN Dämmschichtdicke 22 mm DFW , pro , DFW , /18 10/ , DFW , , DFW , ,60 Dämmschichtdicke 32 mm DFW , DFW , ,15 Dämmschichtdicke 44 mm DFW , ,70 Weitere Dimensionen auf Anfrage Dämmschichtdicke nach EnEV 2009: 100 % 20 z Ausführung Misselon-Robust 035 siehe Seite 14

21 EnEV 2009 Z Misselon-Robust 035 Dämmfittings mit integriertem Schallschutz mit Klettverschluss Bogen 100 %-Dämmung Wärmedämmung nach EnEV 2009 Wärmeleitkoeffizient l 40 C = 0,036 W/(m K) Geschlossenzelliger PE-Schaum, außen durch reißfestes Gittergewebe geschützt DIBt-Zulassung Nr. Z , CE-Kennzeichnung nach EN für den gesamten europäischen Markt Misselon-Robust 035 Dämmfittings Bogen 100 %-Dämmung, geschlitzt Kupferrohr DIN EN 1057 Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoff- und Verbundrohr d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN Dämmschichtdicke 22 mm DFB , pro , DFB , /18 10/ , DFB , , DFB , ,30 Dämmschichtdicke 32 mm DFB , DFB , ,55 Dämmschichtdicke 44 mm DFB , ,05 Weitere Dimensionen auf Anfrage Dämmschichtdicke nach EnEV 2009: 100 % Wärmeschutz Misselon-Robust Misselon-Robust 035 Dämmfittings T- 100 %-Dämmung Wärmedämmung nach EnEV 2009 mit integriertem Schallschutz Wärmeleitkoeffizient l 40 C = 0,036 W/(m K) Geschlossenzelliger PE-Schaum, außen durch reißfestes Gittergewebe geschützt DIBt-Zulassung Nr. Z , CE-Kennzeichnung nach EN für den gesamten europäischen Markt Misselon-Robust 035 Dämmfittings T- 100 %-Dämmung, geschlitzt Kupferrohr DIN EN 1057 Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoff- und Verbundrohr d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN Dämmschichtdicke 22 mm DFT , pro , DFT , /18 10/ , DFT , , DFT , ,95 Dämmschichtdicke 32 mm DFT , DFT , ,35 Dämmschichtdicke 44 mm DFT , ,90 Weitere Dimensionen auf Anfrage Dämmschichtdicke nach EnEV 2009: 100 % z Ausführung Misselon-Robust 035 siehe Seite 14 21

22 DIN 1988 D Misselon-Robust 035 Schwitzwasser- und Wärmedämmung Wärmeschutz Misselon-Robust Reißfestes Gittergewebe Folie Geschlossenzelliger Polyethylenschaum Wärmeleitkoeffizient l 10 C = 0,033 W/(m K) Misselon-Robust 035, Länge 2 m Reißfest, Feuchteschutz Schallschutz Geschlossenzelliger PE-Schaum, außen durch reißfestes Gittergewebe geschützt Zur Dämmung von Trinkwasser-, Steig- und Sammelzuleitungen (kalt) nach DIN sowie innenliegenden Regenwasserleitungen mit integriertem Feuchtigkeits- und Schallschutz Einzelheiten siehe Missel Merkblatt Dämmungen DIBt-Zulassung Nr. Z , CE-Kennzeichnung nach EN für den gesamten europäischen Markt Gussrohr Kupferrohr DIN EN 1057 Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoff- und Verbundrohr m pro m d a (mm) DN d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN 1) Dämmschichtdicke 6 mm VS , VS , VS , , VS , /18 10/ , VS , , VS , , VS , ,55 Dämmschichtdicke 9 mm VS , VS , VS , , VS , /18 10/ , VS , , VS , , VS , , VS , , VS , , VS , VS /58 50/ , VS , , VS , VS , , VS , , VS , ,30 1) DN für Kunststoffrohre ist materialabhängig und deshalb nur ein Richtwert oder ohne Angabe! z Ausführung Misselon-Robust 035: Geschlossenzelliger, physikalisch vernetzter Polyethylenschaum mit zusätzlicher reißfester Gittergewebefolie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet; Baustoffklasse B2 nach DIN , E L nach DIN EN Wärmeleitfähigkeit l 10 C = 0,033 W/(m.K); Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl µ 5200, T max 100 C, T min -80 C. 22

23 DIN 1988 D Misselon-Robust 035 Schwitzwasser- und Wärmedämmung Reißfestes Gittergewebe Folie Geschlossenzelliger Polyethylenschaum Wärmeleitkoeffizient l 10 C = 0,033 W/(m K) Misselon-Robust 035, Länge 2 m Reißfest, Feuchteschutz Schallschutz Geschlossenzelliger PE-Schaum, außen durch reißfestes Gittergewebe geschützt Zur Dämmung von Trinkwasser-, Steig- und Sammelzuleitungen (kalt) nach DIN sowie innenliegenden Regenwasserleitungen mit integriertem Feuchtigkeits- und Schallschutz Einzelheiten siehe Missel Merkblatt Dämmungen DIBt-Zulassung Nr. Z , CE-Kennzeichnung nach EN für den gesamten europäischen Markt Gussrohr Kupferrohr Stahlrohr DIN EN 1057 DIN EN Reihe M Kunststoff- und Verbundrohr d a (mm) DN d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN 1) m pro m Dämmschichtdicke 13 mm VS , VS , VS , , VS , /18 10/ , VS , , VS , , VS , , VS , , VS , , VS , VS /58 50/ , VS , , VS , VS , /78 65/ , VS , / , VS , , VS , VS , VS , , VS , ,65 Wärmeschutz Misselon-Robust 1) DN für Kunststoffrohre ist materialabhängig und deshalb nur ein Richtwert oder ohne Angabe! z Ausführung Misselon-Robust 035: Geschlossenzelliger, physikalisch vernetzter Polyethylenschaum mit zusätzlicher reißfester Gittergewebefolie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet; Baustoffklasse B2 nach DIN , E L nach DIN EN Wärmeleitfähigkeit l 10 C = 0,033 W/(m.K); Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahlµ 5200, T max 100 C, T min -80 C. 23

24 D Misselon-Robust 035 Schwitzwasserdämmung für innenliegende Regenwasserleitungen mit integriertem Feuchtigkeits- und Schallschutz Wärmeschutz Misselon-Robust Reißfestes Gittergewebe Folie Geschlossenzelliger Polyethylenschaum 9 mm-, 13 mm- Dämmschichtdicke siehe Seite 21/22 Wärmeleitkoeffizient l 10 C = 0,033 W/(m K) Geschlossenzelliger PE-Schaum, außen durch reißfestes Gittergewebe geschützt DIBt-Zulassung Nr. Z , CE-Kennzeichnung nach EN für den gesamten europäischen Markt Misselon-Robust 035, Länge 2 m Gussrohr Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoff- und Verbundrohr d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN 1) m pro m Dämmschichtdicke 16 mm VS , , VS , , VS /58 50/ , VS , , VS , VS ,1 2½ / , VS , / , VS , VS , , VS , VS , VS , , VS , ,45 1) DN für Kunststoffrohre ist materialabhängig und deshalb nur ein Richtwert oder ohne Angabe! Weitere Dimensionen auf Anfrage Misselon-Robust 035 Bahnenware Wärmedämmung Wärmeleitkoeffizient l 10 C = 0,033 W/(m K) Reißfest, Wärmeschutz Schallschutz Feuchteschutz Misselon-Robust Bahnenware, geschlossenzellig, mit reißfestem Gittergewebe, das an den Kreuzungspunkten zusätzlich verknotet ist. Zur Dämmung von Rohren über DN 150, Armaturen, Kanälen und Behältern. Dämmschichtdicke mm Bahnenbreite m Bahnenlänge m pro Bahn m 2 pro m VPR , VPR , VPR , VPR , VPR ,05 Misselon Platten, geschlossenzellig, Größe 500 x 2000 mm, zur Dämmung von Rohren über DN 150, Armaturen, Kanälen und BehälternBahnenware auf Anfrage Dämmschichtdicke mm m 2 pro m VP , VP , VP , VP , VP ,15 24 Ausführung Misselon-Robust 035 siehe Seite 23

25 DIN 1988 D Misselfix-Garant Schwitzwasser-, Wärme- und Körperschalldämmung Reißfestes Gittergewebe Folie Polsterlage aus vernadelten Fasern Geschlossenzelliger Polyethylenschaum Reißfest, Wärmeschutz Schallschutz Feuchteschutz Geschlossenzelliger PE-Schaum, außen durch reißfestes Gittergewebe geschützt Zur Dämmung von Trinkwasser- und Stockwerksleitungen (kalt) nach und DIN mit integriertem Feuchtigkeits- und Schallschutz Misselfix-Garant Kupferrohr DIN EN 1057, Edelstahlrohr DIN EN ISO 1127 Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoff- und Verbundrohr d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN 1) Dämmschichtdicke 4 mm 2), Länge 10 m G 4-12/ , m pro m 200 1, G , /18 10/ , G , , G , , G , , G , , G , ,50 Dämmschichtdicke 9 mm 2), Länge 2 m G 9-12/ , , G , , G , , G , ,60 Dämmschichtdicke 13 mm 2), Länge 2 m G 13-12/ , , G , /18 10/ , G , , G , ,20 1) DN für Kunststoffrohre ist materialabhängig und deshalb nur ein Richtwert oder ohne Angabe! 2) nominelle Dämmschichtdicke nach DIN Wärmeschutz Misselfix-Garant z Ausführung Misselfix-Garant : Geschlossenzelliger Polyethylenschaum, Faser-Polsterlage aus fest miteinander vernadelten Fasern, zusätzlich mit einer reißfesten Gittergewebe folie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet. Baustoffklasse B2 nach DIN , Wärmeleitfähigkeit l 10 C = 0,040 W/(m.K). 25

26 DIN 1988 Z Misselfix-Garant Dämmfittings Schwitzwasser-, Wärme- und Körperschalldämmung mit Klettverschluss Wärmeschutz Misselfix-Garant Reißfestes Gittergewebe Folie Polsterlage aus vernadelten Fasern Geschlossenzelliger Polyethylenschaum Reißfest, Wärmeschutz Schallschutz Feuchteschutz Zur Dämmung von Trinkwasser- und Stockwerksleitungen (kalt) nach DIN Misselfix-Garant Dämmfittings für die Montage an den Rohrverbindungsstellen nach der Dichtheitsprüfung. Noch schnellere Montage bei gleichzeitig wirksamer Schwitzwasser-, Wärme- und Körperschalldämmung. Klettverschluss zu und fertig Reduzierung der Montagezeiten auf < 10 sec. Kupferrohr DIN EN 1057, Edelstahlrohr DIN EN ISO Winkel Dämmschichtdicke 4 mm 2) MSV 4-W 12/15-90 MSV 4-W 18/22-90 Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoff- und Verbundrohr d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN 1) , Winkel Dämmschichtdicke 9 mm 2) MSV 9-W 12/15-90 MSV 9-W 18/ ,2 21, , Winkel Dämmschichtdicke 13 mm 2) MSV 13-W 12/15-90 MSV 13-W 18/ ,2 21, , ,2 21, / / / / / /12 15 pro 5 12, , , , , ,95 Kupferrohr DIN EN 1057, Edelstahlrohr DIN EN ISO 1127 Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoff- und Verbundrohr pro 45 -Winkel Dämmschichtdicke 4 mm 2) d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN 1) MSV 4-W 12/ , , MSV 4-W 18/ ,2 21, / / , Winkel Dämmschichtdicke 9 mm 2) MSV 9-W 12/ , , MSV 9-W 18/ ,2 21, / / , Winkel Dämmschichtdicke 13 mm 2) MSV 13-W 12/ , , MSV 13-W 18/ ,2 21, / / ,80 1) DN für Kunststoffrohre ist materialabhängig und deshalb nur ein Richtwert oder ohne Angabe! 2) nominelle Dämmschichtdicke nach DIN Ausführung Misselfix-Garant siehe Seite 27 26

27 DIN 1988 Z Misselfix-Garant Dämmfittings Schwitzwasser-, Wärme- und Körperschalldämmung mit Klettverschluss Reißfestes Gittergewebe Folie Polsterlage aus vernadelten Fasern Geschlossenzelliger Polyethylenschaum Reißfest, Wärmeschutz Schallschutz Feuchteschutz Zur Dämmung von Trinkwasser- und Stockwerksleitungen (kalt) nach DIN Misselfix-Garant Dämmfittings für die Montage an den Rohrverbindungsstellen nach der Dichtheitsprüfung. Noch schnellere Montage bei gleichzeitig wirksamer Schwitzwasser-, Wärme- und Körperschalldämmung. Klettverschluss zu und fertig Reduzierung der Montagezeiten auf < 10 sec. Kupferrohr DIN EN 1057, Edelstahlrohr DIN EN ISO 1127 T-e Dämmschichtdicke 4 mm 2) MSV 4-T 12/15-90 MSV 4-T 18/22-90 Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoff- und Verbundrohr d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN 1) T-e Dämmschichtdicke 9 mm 2) MSV 9-T 12/15-90 MSV 9-T 18/ T-e Dämmschichtdicke 13 mm 2) MSV 13-T 12/15-90 MSV 13-T 18/ , ,2 21, , ,2 21, , ,2 21, / / / / / /12 15 pro 5 13, , , , , ,30 Wärmeschutz Misselfix-Garant 1) DN für Kunststoffrohre ist materialabhängig und deshalb nur ein Richtwert oder ohne Angabe! 2) nominelle Dämmschichtdicke nach DIN z Ausführung Misselfix-Garant : Geschlossenzelliger Polyethylenschaum, Faser-Polsterlage aus fest miteinander vernadelten Fasern, zusätzlich mit einer reißfesten Gittergewebe folie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet. Baustoffklasse B2 nach DIN , Wärmeleitfähigkeit l 10 C = 0,040 W/(m.K). 27

28 Sicherheit ist unser Anspruch Durch vorgefertigte Systemteile mit Klettverschluss verbindet das einzigartige Missel-Manschetten- System wirtschaftliche Montage mit sicherem Brandschutz. Missel Brandschutzlösungen erfüllen strenge Normen und erleichtern Planern und Verarbeitern die Arbeit. Markenqualität, die sich lohnt.

29 MLAR 2005, Abschnitt 4.3 B Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten MSA4-BSM Anwendung nach den Erleichterungen der MLAR Durchführungen von Rohrleitungen und elektrischen Leitungen durch F60-/F90-Wände und F60-/F90-Decken z Gusseiserne Abwasserleitungen bis d a 160 mm z Abwasserleitungen aus Edelstahl bis d a 160 mm z Regenwasser- und Feuerlöschleitungen aus Stahl und Gusseisen bis d a 160 mm Anwendung der MSA4-BSM gemäß den Erleichterungen der Muster-Leitungsanlagen-Richtlinie MLAR 11/2005, Abschnitt 4.3, siehe auch Missel Merkblatt Brandschutz Missel Brandschutz-Dämm-Manschette MSA4-BSM körperschallentkoppelnd, Baulänge 150 mm, 250 mm und 400 mm, Dicke 4 mm Einbau in Leichtbauwände, Massivwände und Massivdecken 80 mm Europäische Patente Nr , Rohr d a (mm) DN pro Baulänge 150 mm MSA 4-BSM DN , MSA 4-BSM DN , MSA 4-BSM DN , MSA 4-BSM DN ,55 Baulänge 250 mm MSA 4-BSM DN , MSA 4-BSM DN , MSA 4-BSM DN , MSA 4-BSM DN , MSA 4-BSM DN , MSA 4-BSM DN ,65 Baulänge 400 mm MSA 4-BSM DN , MSA 4-BSM DN , MSA 4-BSM DN , MSA 4-BSM DN , MSA 4-BSM DN , MSA 4-BSM DN ,35 Brandschutz Manschetten Ausführung MSA 4-BSM siehe Seite 31 Weitere Abmessungen und andere Formteile auf Anfrage. Geänderte Klettverschluss-Position zur nachträglichen Montage auf Anfrage. Montage in Massiv- und Leichtbauwand Montage in Massivdecke 29

30 MLAR 2005, Abschnitt 4.3 B Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten MSA4-BSM Formteile Brandschutz Manschetten Rohr d a (mm) DN pro Abzweig MSA 4-BSM-A 50 x , MSA 4-BSM-A 70 x /58 70/ , MSA 4-BSM-A 70 x , MSA 4-BSM-A 80 x /58 80/ , MSA 4-BSM-A 80 x , MSA 4-BSM-A 100 x /58 100/ , MSA 4-BSM-A 100 x /78 100/ , MSA 4-BSM-A 100 x /83 100/ , MSA 4-BSM-A 100 x , MSA 4-BSM-A 125 x , MSA 4-BSM-A 150 x ,50 Abzweig MSA 4-BSM-A 50 x , MSA 4-BSM-A 70 x /58 70/ , MSA 4-BSM-A 70 x , MSA 4-BSM-A 80 x /58 80/ , MSA 4-BSM-A 80 x , MSA 4-BSM-A 100 x /58 100/ , MSA 4-BSM-A 100 x /78 100/ , MSA 4-BSM-A 100 x /83 100/ , MSA 4-BSM-A 100 x , MSA 4-BSM-A 125 x / / ,35 Bogen MSA 4-BSM-B , MSA 4-BSM-B , MSA 4-BSM-B , MSA 4-BSM-B , MSA 4-BSM-B , MSA 4-BSM-B ,40 Bogen MSA 4-BSM-B , MSA 4-BSM-B , MSA 4-BSM-B , MSA 4-BSM-B , MSA 4-BSM-B , MSA 4-BSM-B ,25 Ausführung MSA 4-BSM siehe Seite 31 Weitere Abmessungen und andere Formteile auf Anfrage. Geänderte Klettverschluss-Position zur nachträglichen Montage auf Anfrage. 30 Montage in Massivdecke mit Formteilen

31 MLAR 2005, Abschnitt 4.3 B Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten MSA4-BSM Formteile Rohr d a (mm) DN pro Verbinder MSA 4-BSM-V , MSA 4-BSM-V , MSA 4-BSM-V , MSA 4-BSM-V , MSA 4-BSM-V , MSA 4-BSM-V ,50 Eckabzweig MSA 4-BSM-E 80 x 80 x , MSA 4-BSM-E 100 x 100 x , MSA 4-BSM-E 125 x 100 x / / ,35 Doppelabzweig MSA 4-BSM-D 100 x 100 x , MSA 4-BSM-D 100 x 100 x , MSA 4-BSM-D 100 x 50 x /58 100/ , MSA 4-BSM-D 125 x 100 x / / ,30 Übergangsstück MSA 4-BSM-Ü 80 x 50 83/58 80/ , MSA 4-BSM-Ü 100 x /58 100/ , MSA 4-BSM-Ü 100 x /83 100/ ,50 Brandschutz Manschetten Weitere Abmessungen und andere Formteile auf Anfrage. Geänderte Klettverschluss-Position zur nachträglichen Montage auf Anfrage. z Ausführung MSA 4-BSM, BSM-S, BSM-L: Offene, nahtverstärkte Manschette mit integriertem Schnellverschluss. Mineralisches, nicht brennbares und bis C beständiges Spezialvlies nach DIN 4102, Teil 1 und Teil 17. Außen verstärkt durch eine reißfeste Gittergewebefolie, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet. Innenseitig mit einer Gleitfolie ausgerüstet. 31

32 MLAR 2005, Abschnitt 4.3 B Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten BSM-S Brandschutz Manschetten Anwendung nach den Erleichterungen der MLAR Durchführungen von Rohrleitungen und elektrischen Leitungen durch F60-/F90-Wände und F60-/F90-Decken z Trinkwasser-, Gas- und Heizungsleitungen aus Kupfer und Stahl bis d a 160 mm z Trinkwasser- und Heizungsleitungen aus Mehrschichtverbund und Kunststoff bis d a 32 mm z Labor- und medizinische Gasleitungen aus nicht brennbaren Baustoffen bis d a 160 mm z Sprinkler- und Feuerlöschleitungen z Rohrleitungen Solar- und Wasseraufbereitungsanlagen z Einzelne elektrische Leitungen wie Stromkabel, EDV-, Antennen- und Telefonleitungen ohne Durchmesserbegrenzung z Elektrische Leitungen in Leerrohren aus Kunststoff bis d a 32 mm Anwendung der BSM-S gemäß den Erleichterungen der Muster-Leitungsanlagen- Richtlinie MLAR 11/2005, Abschnitt 4.3, siehe auch Missel Merkblatt Brandschutz Missel Brandschutz-Dämm-Manschette BSM-S körperschallentkoppelnd, Baulänge 150 mm, 250 mm und 400 mm, Dicke 4 mm Einbau in Leichtbauwände, Massivwände und Massivdecken 80 mm Europäisches Patent Nr Ausführung BSM-S siehe Seite 33 Kupferrohr DIN EN 1057 Edelstahlrohr Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoffund Verbundrohr pro d a (mm) DN d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN Baulänge 150 mm BSM-S , BSM-S , BSM-S ,5 1 / , BSM-S ,2 3 / / , BSM-S ,3 1 / , BSM-S ,9 3 / , BSM-S , , BSM-S ,4 1 / ,95 Baulänge 250 mm BSM-S , BSM-S , BSM-S ,5 1 / , BSM-S ,2 3 / / , BSM-S ,3 1 / , BSM-S ,9 3 / , BSM-S , , BSM-S ,4 1 / , BSM-S 44 44,5 5 26, BSM-S 48 48,3 1 / , BSM-S , BSM-S , BSM-S 60 60, , BSM-S ,5 5 28, BSM-S , BSM-S 76 76, , ,1 2 1 / , BSM-S 89 88, , , , BSM-S , BSM-S , , BSM-S , BSM-S , , , BSM-S / ,65 32

33 MLAR 2005, Abschnitt 4.3 B Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten BSM-S Kupferrohr DIN EN 1057 Edelstahlrohr Stahlrohr DIN EN Reihe M Kunststoffund Verbundrohr pro d a (mm) DN d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN Baulänge 400 mm BSM-S , BSM-S , BSM-S ,5 1 / , BSM-S ,2 3 / / , BSM-S ,3 1 / , BSM-S ,9 3 / , BSM-S , , BSM-S ,4 1 / , BSM-S 44 44,5 5 47, BSM-S 48 48,3 1 / , BSM-S , BSM-S , BSM-S 60 60, , BSM-S ,5 5 52, BSM-S , BSM-S 76 76, , ,1 2 1 / , BSM-S 89 88, , , , BSM-S , BSM-S , , BSM-S , BSM-S , , , BSM-S / ,15 Brandschutz Manschetten z Ausführung BSM-S: Offene, nahtverstärkte Manschette mit integriertem Schnellverschluss. Mineralisches, nicht brennbares und bis C beständiges Spezialvlies nach DIN 4102, Teil 1 und Teil 17. Außen verstärkt durch eine reißfeste Gittergewebefolie, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet. Innenseitig mit einer Gleitfolie ausgerüstet. Montage in Massiv- und Leichtbauwand Montage in Massivdecke 33

34 MLAR 2005, Abschnitt 4.3 EnEV 2009 B Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten BSM-S 13 Brandschutz Manschetten Anwendung nach den Erleichterungen der MLAR mit integrierter Wärmedämmung nach EnEV 2009 Durchführungen von Rohrleitungen durch F60-/F90-Wände und F60-/F90-Decken z Trinkwasser-, Gas- und Heizungsleitungen aus Kupfer und Stahl bis d a 160 mm z Trinkwasser- und Heizungsleitungen aus Mehrschichtverbund und Kunststoff bis d a 32 mm Anwendung der BSM-S 13 gemäß den Erleichterungen der Muster-Leitungsanlagen- Richtlinie MLAR 11/2005, Abschnitt 4.3, siehe auch Missel Merkblatt Brandschutz. Missel Brandschutz-Dämm-Manschette BSM-S 13 mit integrierter Wärme- und Körperschalldämmung, Baulänge 250 mm, Dicke 13 mm Einbau in Leichtbauwände, Massivwände und Massivdecken 80 mm Europäisches Patent Nr Kupferrohr DIN EN 1057 Stahlrohr Kunststoff- und DIN EN Reihe M Verbundrohr pro d a (mm) DN d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN 1) Baulänge 250 mm BSM-S , BSM-S , , BSM-S , /18 10/ , BSM-S , , BSM-S , , BSM-S , ,10 1) DN für Kunststoffrohre ist materialabhängig ud deshalb nur ein Richtwert oder ohne Angabe! Weitere Abmessungen und Dämmschichtdicken auf Anfrage. Dämmschicht-dicke nach EnEV 2009: 50 % z Ausführung BSM-S 13: Offene, nahtverstärkte Manschette mit integriertem Schnellverschluss. Mineralisches, nicht brennbares und bis C beständiges, weich federndes, 13 mm dickes Spezialvlies nach DIN 4102, Teil 1 und Teil 17. Außen verstärkt durch eine reißfeste Gittergewebefolie, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet. Innenseitig mit einer Gleitfolie ausgerüstet. Wärmeleitfähigkeit l 40 C = 0,040 W/(m K). 34 M-LüAR 2005, Abschnitt 5.2 Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten BSM-L Anwendung nach der M-LüAR für nicht brennbare Luftleitungen und gemäß Missel Merkblatt Brandschutz. Missel Brandschutz-Dämm-Manschette BSM-L, körperschallentkoppelnd, Baulänge 400 mm, Dicke 4 mm Europäisches Patent Nr Edelstahlrohr Nennweite (mm) pro Baulänge 400 mm BSM-L , BSM-L , BSM-L , BSM-L , BSM-L , BSM-L , BSM-L , BSM-L ,60 Weitere Abmessungen auf Anfrage. Ausführung BSM-L siehe Seite 31 Werden für die Luftleitungen statt der Wickelfalzrohre Gussrohre verwendet, wählen Sie bitte die Brandschutz-Dämm-Manschetten MSA 4-BSM aus, siehe Seite 29-31

35 MLAR 2005, Abschnitt 4.3 B Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten BSM-F30 KRANKENHäUSER LABORE SCHULEN Brandschutz Manschetten Kupferrohr DIN EN 1057 Anwendung bei F30-Wänden nach den Erleichterungen der MLAR Durchführungen von Rohrleitungen durch F30-Wände z nicht brennbare Rohrleitungen auch mit brennbaren Rohrbeschichtungen z Trinkwasser, Heizung, Solaranlagen, Feuerlöschsysteme ohne Durchmesserbegrenzung z Abwasser, Regenwasser, Wasseraufbereitungsanlagen ohne Durchmesserbegrenzung z Technische Gase sowie Labor- und medizinische Gase, Lüftung, Rohrpost usw. ohne Durchmesserbegrenzung z Einzelne elektrische Leitungen (wie Stromkabel, EDV-, Antennen- und Telefonleitungen) sowie Kabelbündel bis 100 mm Außendurchmesser und Kabeltrassen beliebiger Breite Anwendung der BSM-F30 gemäß den Erleichterungen der Muster-Leitungsanlagen- Richtlinie MLAR 11/2005, Abschnitt 4.2, siehe auch Missel Merkblatt Brandschutz Missel Brandschutz-Dämm-Manschette BSM-F30 Körperschallentkoppelnd, Baulänge 130 mm, Dicke etwa 3 mm Einbau in Leichtbauwände und Massivwände 60 mm Europäisches Patent Nr Edelstahlrohr Stahlrohr DIN EN Reihe M Gussrohr pro d a (mm) DN d a (mm) DN d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN BSM-F , BSM-F , BSM-F ,5 1 / , BSM-F ,2 3 / , BSM-F ,3 1 / , BSM-F ,9 3 / , BSM-F , , BSM-F ,4 1 / , BSM-F , BSM-F , , ,1 2 1 / , BSM-F , BSM-F ,40 Weitere Abmessungen auf Anfrage. z Ausführung BSM-F30: Offene, nahtverstärkte Manschette mit integriertem Schnellverschluss. Mineralisches, nicht brennbares und bis C beständiges, weichfederndes, etwa 3 mm dickes Spezialvlies nach DIN 4102, Teil 1 und Teil 17. Außen verstärkt durch eine reißfeste Gittergewebefolie, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet. Innenseitig mit einer Gleitfolie ausgerüstet. 35

36 MLAR 2005, Abschnitt 4.1 R-klassifiziert B Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten MSA4-R90 Brandschutz Manschetten Anwendungen bei R90-Anforderungen R90-Rohrabschottung für Durchführungen von Rohrleitungen durch Wände und Decken z Gusseiserne Abwasserleitungen bis d a 160 mm z Regenwasser- und Feuerlöschleitungen aus Stahl und Gusseisen bis d a 160 mm Anwendungen der MSA 4-R90 gemäß ABP Nr. P-BWU03-I , MPA Stuttgart, Missel Merkblatt Brandschutz, ETA-12/0565 und VKF Nr Missel Brandschutz-Dämm-Manschette MSA 4-R90, körperschallentkoppelnd, Baulänge 350 mm/500 mm, Dicke 13 mm Einbau in Massivwände 100 mm und Massivdecken 150 mm Europäische Patente Nr , Rohr d a (mm) MSA 4-R90 DN MSA 4-R90 DN x 350 DN Baulänge (mm) Einbau in Wand/ Decke Wand/ Decke pro 1 57, , MSA 4-R90 DN x 350 Wand/ Decke 1 110, MSA 4-R90 DN x 350 Wand/ Decke 1 118, MSA 4-R90 DN x 350 Wand/ Decke 1 127, MSA 4-R90 DN x 500 Decke 1 163,05 Weitere Abmessungen bzw. Baulängen auf Anfrage. Rohr d a (mm) DN pro Abzweig MSA 4-R90-A 50 x , MSA 4-R90-A 70 x /58 70/ , MSA 4-R90-A 80 x /58 80/ , MSA 4-R90-A 80 x , MSA 4-R90-A 100 x /58 100/ , MSA 4-R90-A 100 x /78 100/ , MSA 4-R90-A 100 x /83 100/ , MSA 4-R90-A 100 x ,55 Abzweig MSA 4-R90-A 50 x , MSA 4-R90-A 70 x /58 70/ , MSA 4-R90-A 80 x /58 80/ , MSA 4-R90-A 80 x , MSA 4-R90-A 100 x /58 100/ , MSA 4-R90-A 100 x /78 100/ , MSA 4-R90-A 100 x /83 100/ , MSA 4-R90-A 100 x , MSA 4-R90-A 125 x /83 125/ , MSA 4-R90-A 125 x / / , MSA 4-R90-A 125 x , MSA 4-R90-A 150 x ,00 36 Ausführung MSA 4-R90 siehe Seite 39 Geänderte Klettverschluss-Position zur nachträglichen Montage auf Anfrage.

37 MLAR 2005, Abschnitt 4.1 R-klassifiziert B Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten MSA4-R90 Rohr DN d a ( mm) pro Doppelabzweig MSA 4-R90-D 100x100x ,40 Eckabzweig MSA 4-R90-E 100x100x ,90 Kombinationsabzweig MSA 4-R90-KE 100 x100x80x /83 100/ ,70 WC-Hosenrohr MSA 4-R90-HR DN ,85 Bogen MSA 4-R90-B , MSA 4-R90-B , MSA 4-R90-B , MSA 4-R90-B , MSA 4-R90-B , MSA 4-R90-B ,50 Bogen MSA 4-R90-B , MSA 4-R90-B , MSA 4-R90-B , MSA 4-R90-B , MSA 4-R90-B , MSA 4-R90-B ,80 Verbinder MSA 4-R90-V , MSA 4-R90-V , MSA 4-R90-V , MSA 4-R90-V , MSA 4-R90-V , MSA 4-R90-V ,85 Brandschutz Manschetten Weitere Abmessungen und andere Formteile von Brandschutz-Dämm-Manschetten auf Anfrage. Montage in Massivwand Montage in Massivdecke Montage in Massivdecke mit Formteilen Ausführung MSA 4-R90 siehe Seite 39 37

38 MLAR 2005, Abschnitt 4.1 R-klassifiziert EnEV 2009 B Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten BSM-R90 Brandschutz Manschetten STAHL EDELSTAHL Anwendungen bei R90-Anforderungen mit integrierter Wärmedämmung nach EnEV 2009 R90-Rohrabschottung für Durchführungen von Rohrleitungen durch Wände und Decken z Trinkwasser-, Gas- und Heizungsleitungen aus Stahl und Edelstahl bis d a 139,7 mm und Kupfer bis d a 76,1 mm z Trinkwasser- und Heizungsleitungen aus Mehrschichtverbund und Kunststoff bis d a 50 mm z Labor- und medizinische Gasleitungen aus nicht brennbaren Baustoffen z Sprinkler- und Feuerlöschleitungen z Rohrleitungen Solar- und Wasseraufbereitungsanlagen Anwendung der BSM-R90 gemäß ABP Nr. P-BWU03-I , MPA Stuttgart, Missel Merkblatt Brandschutz, ETA-12/0565 und VKF Nr Missel Brandschutz-Dämm-Manschette BSM-R90, körperschallentkoppelnd, Baulänge 350 mm/500 mm/700 mm, Dicke 13 mm Einbau in Massivwände 100 mm und Massivdecken 150 mm Europäisches Patent Nr Stahlrohr DIN EN Reihe M Edelstahl -rohr Baulänge (mm) Einbau in pro Euro d a (mm) (Zoll) DN d a (mm) DN Stahl- und Edelstahlrohrleitungen: Stahlrohr DIN EN Reihe M Ausführung BSM-R90 siehe Seite BSM-R Wand/Decke 1 42, BSM-R ,5 1 / Wand/Decke 1 42, BSM-R ,2 3 / Wand/Decke 1 43, BSM-R ,3 1 / Wand/Decke 1 44, BSM-R ,9 3 / Wand/Decke 1 45, BSM-R , Wand/Decke 1 49, BSM-R ,4 1 / Wand/Decke 1 50, BSM-R ,5 500 Wand/Decke 1 55, BSM-R ,3 1 / Wand/Decke 1 56, BSM-R Wand/Decke 1 110, BSM-R Wand/Decke 1 59, BSM-R , Wand/Decke 1 59, BSM-R ,5 500 Wand/Decke 1 61, BSM-R Wand/Decke 1 65, BSM-R ,1 2 1 / , Wand/Decke 1 66, BSM-R , , Wand/Decke 1 109, BSM-R Wand/Decke 1 110, BSM-R , Wand/Decke 1 113, BSM-R Wand/Decke 1 117, BSM-R , Wand/Decke 1 121,40 Weitere Abmessungen und andere Formteile auf Anfrage. Dämmschichtdicke nach EnEV 2009: 50 % Montage in Massivwand Montage in in Massivdecke 38

39 MLAR 2005, Abschnitt 4.1 R-klassifiziert EnEV 2009 B Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten BSM-R90 KUPFER Anwendungen bei R90-Anforderungen mit integrierter Wärmedämmung nach EnEV 2009 R90-Rohrabschottung für Durchführungen von Rohrleitungen durch Wände und Decken z Trinkwasser-, Gas- und Heizungsleitungen aus Stahl und Edelstahl bis d a 139,7 mm und Kupfer bis d a 76,1 mm z Trinkwasser- und Heizungsleitungen aus Mehrschichtverbund und Kunststoff bis d a 50 mm z Labor- und medizinische Gasleitungen aus nicht brennbaren Baustoffen z Sprinkler- und Feuerlöschleitungen z Rohrleitungen Solar- und Wasseraufbereitungsanlagen Anwendung der BSM-R90 gemäß ABP Nr. P-BWU03-I , MPA Stuttgart, Missel Merkblatt Brandschutz, ETA-12/0565 und VKF Nr Missel Brandschutz-Dämm-Manschette BSM-R90, körperschallentkoppelnd, Baulänge 350 mm/500 mm/700 mm/1000 mm, Dicke 13 mm Einbau in Massivwände 100 mm und Massivdecken 150 mm Europäisches Patent Nr d a (mm) Rohr DN Baulänge (mm) Kupferrohrleitungen: Kupferrohr DIN EN 1057 Einbau in pro Euro BSM-R Wand/Decke 1 42, BSM-R Wand/Decke 1 42, BSM-R Wand/Decke 1 43, BSM-R Wand/Decke 1 44, BSM-R Cu Wand/Decke 1 50, BSM-R Cu Wand/Decke 1 52, BSM-R Cu - D Decke 1 104, BSM-R Cu - W Wand 1 94, BSM-R Cu - D Decke 1 110, BSM-R Cu - W Wand 1 96, BSM-R Cu - D Decke 1 116, BSM-R Cu - W Wand 1 102, BSM-R Cu 76, Wand/Decke 1 127,45 Dämmschichtdicke nach EnEV 2009: 50 % Weitere Abmessungen und andere Formteile von Brandschutz-Dämm-Manschetten auf Anfrage. Brandschutz Manschetten z Ausführung BSM-R90, MSA 4-R90: Offene, nahtverstärkte Manschette mit integriertem Schnell verschluss. Feuerwider stands klasse R30, R60, R90, R120 nach DIN Außen verstärkt durch eine reißfeste Gittergewebefolie, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verkno tet. Innenseitig mit einer Gleitfolie ausgerüstet. Wärmeleitfähigkeit l 40 C 0,040 W/(m K). 39

40 MLAR 2005, Abschnitt 4.1 R-klassifiziert EnEV 2009 B Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten BSM-R90 Brandschutz Manschetten KUNSTSTOFF, MEhRSCHICHT- VERBUND Anwendungen bei R90-Anforderungen mit integrierter Wärmedämmung nach EnEV 2009 R90-Rohrabschottung für Durchführungen von Rohrleitungen durch Wände und Decken z Trinkwasser-, Gas- und Heizungsleitungen aus Stahl und Edelstahl bis d a 139,7 mm und Kupfer bis d a 76,1 mm z Trinkwasser- und Heizungsleitungen aus Mehrschichtverbund und Kunststoff bis d a 50 mm z Labor- und medizinische Gasleitungen aus nicht brennbaren Baustoffen z Sprinkler- und Feuerlöschleitungen z Rohrleitungen Solar- und Wasseraufbereitungsanlagen Anwendung der BSM-R90 gemäß ABP Nr. P-BWU03-I , MPA Stuttgart, Missel Merkblatt Brandschutz, ETA-12/0565 und VKF Nr Missel Brandschutz-Dämm-Manschette BSM-R90, körperschallentkoppelnd, Baulänge 350 mm, Dicke 13 mm Einbau in Massivwände 100 mm und Massivdecke 150 mm Europäisches Patent Nr d a (mm) Rohr DN Baulänge (mm) Mehrschichtverbund- und Kunststoffrohrleitungen Einbau in pro Euro BSM-R Wand/Decke 1 42, BSM-R Wand/Decke 1 42, BSM-R / Wand/Decke 1 43, BSM-R Wand/Decke 1 44, BSM-R Wand/Decke 1 45, BSM-R Wand/Decke 1 49, BSM-R Wand/Decke 1 50, BSM-R K Wand/Decke 1 53,60 Dämmschichtdicke nach EnEV 2009: 50 % Ausführung BSM-R90 siehe Seite 37 Produktinformationen zu den R90-Brandschutz-Dämm-Manschetten MSA 4-R90 und BSM-R90 z Anwendungsbereich R30-, R60-, R90- und R120-Rohrdurchführungen z geringe Dämmschichtdicke von 13 mm: kleine Kernlochbohrungen, geringe Abstände zwischen den Rohren, kleine Abmessungen der Installationsschächte z passgenaue Formteile für Abwasserleitungen z Spezialvlies: 1100 C beständig, Baustoffklasse A1, weiche Konsistenz sichert auch nach Mörtelverguss Körperschallentkoppelung zwischen Rohr und Mauerwerk z reißfeste Gittergewebefolie: verhindert Beschädigung des Dämmmaterials und Eindringen von Feuchtigkeit z innere Gleitfolie: Manschetten können entlang der Rohrachse verschoben werden z bis DN 20 erfüllt BSM-R90 die Anforderungen der Energieeinsparverordnung EnEV z auch im Brandfall wird durch die weich federnde Konsistenz der Manschetten die Verschiebefähigkeit der Rohrleitungen gesichert z einfache Montage der R90-Manschetten: in Sekundenschnelle mittels Klettverschluss 40

41 MLAR 2005, Abschnitt 4.1 R-klassifiziert B Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten Mischinstallation Guss Kunststoff 1. Mischinstallation aus Guss und Kunststoff MSA4-BSM Anwendung nach MLAR Abschnitt 4.3, siehe Seite z 500 mm Regelung gemäß den Erleichterungen der MLAR 2005 Abschnitt 4.3 z Gutachterlich bestätigt z Montagezeit < 25 sec. 2. Installation komplett in Guss MSA4-BSM Anwendung nach MLAR Abschnitt 4.3, siehe Seite Brandschutz Manschetten MSA4-R90 nach MLAR Abschnitt 4.1 mit ABP, siehe Seite z Patentierte Missel-Lösung z Montagezeit < 25 sec. 3. Installation komplett in Kunststoff BSM-K Anwendung nach MLAR Abschnitt 4.1 mit ABZ, siehe Seite z Patentierte Missel-Lösung z Montagezeit < 15 sec. 4. Mischinstallation aus Guss und Kunststoff GuKu Anwendung nach MLAR Abschnitt 4.1 mit ABZ z Neue Missel-Brandschutz-Dämm-Manschette z Zulassung beantragt z Lieferbar nach Zulassung z Montagezeit < 30 sec. 41

42 MLAR 2005, Abschnitt 4.1 R-klassifiziert B Missel Brandschutz-Dämm-Manschette BSM-KR Brandschutz Manschetten KUNSTSTOFF Montage in Massivwand und Leichtbauwand Anwendung bei R90-Anforderungen R90-Rohrabschottung für Durchführungen von brennbaren Abwasserleitungen durch Wände und Decken z Brennbare Abwasserrohre aus PE, PP, PVC, ABS, PB sowie aus mineralverstärktem Kunststoff (z. B. Wavin AS, Geberit db 20, Ostendorf Skolan db usw.) von DN 50 bis DN 150 z POLO-KAL NG-Rohre von DN 50 bis DN 100 z Formteile und Muffen brennbarer Abwasserrohre von DN 50 bis DN 150 Anwendung der BSM-KR gemäß ABZ , Missel Merkblatt Brandschutz und VKF Nr Missel Brandschutz-Rohrabschottung R90 BSM-KR mit integrierter Körperschalldämmung, Baulänge 110 mm d a Muffe mm DN Muffe d a Rohr mm DN Rohr pro BSM-KR , BSM-KR , BSM-KR , BSM-KR / , BSM-KR , BSM-KR , BSM-KR , BSM-KR , BSM-KR , BSM-KR , BSM-KR , BSM-KR , BSM-KR , BSM-KR , BSM-KR , BSM-KR , BSM-KR , BSM-KR , BSM-KR ,85 Weitere Abmessungen auf Anfrage. Montage in Massivdecke an geradem Rohr POLO-KAL NG BSM-KR , BSM-KR , BSM-KR , BSM-KR ,35 z Ausführung BSM-KR: Intumeszierendes Material, kombiniert mit 4 mm dickem Dämmmaterial zur Körperschallentkoppelung Feuerwiderstandsklasse R30, R60, R90 nach DIN Montage in Massivdecke an Muffen von Bögen, Abzweigen u.a. 42

43 MLAR 2005, Abschnitt 4.1 R-klassifiziert B Missel Brandschutz-Dämm-Manschette BSM-KR Anwendung bei R90-Anforderungen R90-Rohrabschottung für Durchführungen von brennbaren Abwasserleitungen durch Wände und Decken Produktinformationen zur R90-Brandschutz-Rohrabschottung BSM-KR Anwendung gemäß ABZ und VKF Nr z Montage an geradem Rohr, Montage an Muffen von Bögen, Abzweigen u. a. z geeignet für alle Abwasserleitungen aus PE, PP, PVC, ABS, PB von DN 50 bis DN 150 z auch geeignet für alle Abwasserleitungen aus mineralverstärktem Kunststoff von DN 50 bis DN 150 z Einbau zulässig in: Massivwände und leichte Trennwände 100 mm Massivwände 150 mm Massivdecken 150 mm z Rohre mit Außendurchmesser 110 mm Einbau zulässig in: Massivwände und leichte Trennwände 100 mm Massivdecken 150 mm z Rohre mit Außendurchmesser > 110 mm Einbau zulässig in: Massivwände bzw. -decken 150 mm z POLO-KAL NG Rohre DN 50 bis DN 100 z Feuerwiderstandsdauer 90 Minuten (R30, R60, R90 Rohrabschottung nach DIN ) z kombinierter Brand- und Schallschutz z einfache Montage ohne weitere Hilfsmittel und Werkzeuge, mit integriertem Schnellverschluss z Kennzeichnungsschild im Lieferumfang enthalten Brandschutz Manschetten 43

44 MLAR 2005, Abschnitt 4.1 R-klassifiziert B Missel Brandschutz-Dämm-Manschetten BSM-K Brandschutz Anwendung bei R90-Anforderungen R90-Rohrabschottung für Durchführungen von brennbaren Abwasserleitungen durch Wände und Decken z Brennbare Abwasserrohre aus PE, PP (z. B. Geberit Silent-PP), PVC, ABS, ASA, PB sowie aus mineralverstärktem Kunststoff (z. B. Wavin AS, Wavin SiTech, Ostendorf Skolan db, Friaphon, Geberit db 20 usw.) Anwendung der BSM-K gemäß ABZ Z , Missel Merkblatt Brandschutz und VKF Nr Missel Brandschutz-Rohrabschottung R90 BSM-K mit integrierter Körperschalldämmung, Baulänge 200 mm Einfacher Laschenverschluss Rohr d a (mm) DN pro BSM-K , BSM-K , BSM-K , BSM-K , BSM-K , BSM-K , BSM-K , BSM-K , BSM-K ,20 z Ausführung BSM-K: Intumeszierendes Material und Edelstahlmantel; 10 mm dicke Schaumstoffstreifen zur Körperschallentkoppelung, Feuerwiderstandsklasse R30, R60, R90 nach DIN Montage in Massiv- und Leichtbauwand Montage in Massivdecke Produktinformationen zur R90-Brandschutz-Dämm-Manschette BSM-K z geeignet für alle Abwasserleitungen aus PE, PP, PVC, ABS, PB von DN 40 bis DN 150 z auch geeignet für alle Abwasserleitungen aus mineralverstärktem Kunststoff von DN 40 bis DN 150 z Einbau in: - Massivwände und leichte Trennwände 100 mm: B1-Rohre DIN : d a = 40 mm bis 160 mm B2-Rohre DIN : d a = 40 mm bis 140 mm - Massivdecken 150 mm: B1-Rohre DIN : d a = 40 mm bis 140 mm B2-Rohre DIN : d a = 40 mm bis 110 mm z Feuerwiderstandsdauer 90 Minuten (R30, R60, R90 Rohrabschottung nach DIN ) z kombinierter Brand- und Schallschutz z einfache Montage ohne weitere Hilfsmittel und Werkzeuge z Baulänge 200 mm z Kennzeichnungsschild im Lieferumfang enthalten 44

45 Stille ist unser Erfolg Guter Schallschutz ist ein entscheidendes Qualitätsmerkmal und Vorraussetzung für die Wertbeständigkeit eines Gebäudes oder einer Wohnung. Zuverlässiger Schallschutz von Anfang an mit Missel Körperschall-Systemdämmungen. Markenqualität, die sich lohnt.

46 Schutz vor störendem Lärm Zuverlässiger Schallschutz mit den Missel Körperschall-Systemdämmungen Schutz vor störendem Lärm Reißfestes Gittergewebe Folie Polsterlage aus vernadelten Fasern Geschlossenzelliger PE-Schaum Ruhe ist Wohnkomfort. Unsere Augen können wir schließen, um uns vor optischen Reizen zu schützen. Wir können aber unsere Ohren nicht bei akustischen Einwirkungen ausblenden. Sie sind immer auf Empfang, auch wenn wir schlafen. Der Schallschutz bzw. das Ruhebedürfnis des Menschen innerhalb seiner Privatsphäre hat deshalb eine nicht zu unterschätzende emotionale und medizinische Bedeutung. Missel Körperschall-Systemdämmungen bestehen aus einem Mehrfachverbund mit: z Faserpolsterlage z Folie und z Gittergewebe der den rauen Baustellenbedingungen standhält. Wie entsteht Körperschall? Körperschall ist akustischer Lärm, der den Menschen stört. Wasser, das durch Rohre, in Badewannen, Duschwannen oder durch Toilettenspülkästen und Waschbecken fließt, versetzt diese in Schwingungen, die durch die Resonanz des Baukörpers in Stereo-Qualität verstärkt als Körperschall durch Wände, Fußböden und Decken in andere Räume weitergeleitet werden. Dadurch entstehen für die Bewohner erhebliche Geräuschbelästigungen, die, wenn sie aus der Toilette oder dem Badezimmer kommen, zusätzlich noch einen hohen Informationsgehalt haben. Solche lebenslangen Lautsprecher bringen Tag und Nacht Unruhe ins Haus. Wo können Körperschallkontakte entstehen? Körperschallkontakte an Bade-, Duschwanne, WC, Waschtisch, Abwasser-, Trinkwasser- und Heizungsinstallationen. Ein einziger Körperschallkontakt zum Baukörper in Cent-Größe kann den Schallpegel um bis zu 15 db(a) erhöhen. 3 5 db(a) werden aber bereits als doppelt so laut empfunden. 46

47 DIN 4109 VDI 4100 z Ausführung MSA 9: Geschlossenzelliger Polyethylenschaum mit Wellenprofil, Faser- Polsterlage aus fest miteinander vernadelten Fasern, zusätzlich mit einer reiß festen Git tergewebefolie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzungs punkten verknotet. z Ausführung MSA 9 offener Schlauch: Wie vor, jedoch offener Schlauch mit integriertem Schnellverschluss. z Ausführung MSA 9 Manschette: Wie vor, jedoch Schallschutz-Dämm-Manschette, nahtverstärkt, mit integriertem Schnellverschluss. D Misselsystem-Abwasser MSA 9 Schläuche für Kunststoff-Abwasserleitungen Schallschutzdämmung nach DIN 4109 und VDI 4100 Reißfestes Gittergewebe Folie Polsterlage aus vernadelten Fasern Geschlossenzelliger Polyethylenschaum Schlauch und Missel Schallschutz-Dämm-Manschetten Körperschalldämmung reißfest und gepolstert für Kunststoff-Abwasserleitungen wie z. B. PE- und HT-Rohre sowie dickwandige mineralstoffverstärkte Abwasserrohre wie Geberit db 20, Raupiano von Rehau, Astolan von Wavin, Friaphon von Friatec und POLO-KAL von Poloplast. Schlauch mit Wellenprofil, Länge 10 m, Dicke 9 mm Deutsche Patente Nr , , Europäische Patente Nr , Kunststoffrohr DN m pro m MSA 9-DN , MSA 9-DN 50 50/ , MSA 9-DN , MSA 9-DN , MSA 9-DN , MSA 9-DN , MSA 9-DN ,40 Schallschutz Abwasser Offener Schlauch mit Wellenprofil und integriertem Schnellverschluss zur nachträglichen Dämmung, Länge 10 m, Dicke 9 mm MSA 9-DN 40/R , MSA 9-DN 50/R 50/ , MSA 9-DN 70/R , MSA 9-DN 90/R , MSA 9-DN 100/R , MSA 9-DN 125/R , MSA 9-DN 150/R ,55 47

48 DIN 4109 VDI 4100 D Misselsystem-Abwasser MSA 9 Formteile für Kunststoff-Abwasserleitungen Schallschutzdämmung nach DIN 4109 und VDI 4100 Schallschutz Abwasser Schallschutz-Dämm-Manschette mit Wellenprofil, werkseitig vorgefertigt, nahtverstärkt, mit integriertem Schnellverschluss Abzweig, Dicke 9 mm Kunststoffrohr DN 45 pro MSA 9-A 50 x ) 50/ , MSA 9-A 70 x ) , MSA 9-A 70 x , MSA 9-A 90 x , MSA 9-A 90 x , MSA 9-A 100 x ) , MSA 9-A 100 x , MSA 9-A 100 x , MSA 9-A 125 x , MSA 9-A 125 x , MSA 9-A 50 x ) 50/ , MSA 9-A 70 x ) , MSA 9-A 70 x , MSA 9-A 100 x ) , MSA 9-A 100 x , MSA 9-A 100 x , MSA 9-A 125 x , MSA 9-A 125 x , MSA 9-A 50 x ) 50/ , MSA 9-A 70 x ) , MSA 9-A 70 x , MSA 9-A 90 x ) , MSA 9-A 90 x , MSA 9-A 90 x , MSA 9-A 100 x ) , MSA 9-A 100 x , MSA 9-A 100 x , MSA 9-A 125 x , MSA 9-A 125 x ,65 1) für Geberit db 20 mit DN 56 lieferbar Weitere Abmessungen und Schallschutz-Dämm-Manschetten für Sonderformteile wie Kugel-Abzweige, Hosen-T-e u. a. für Kunststoff-Abwasserleitungen auf Anfrage. Ausführungen MSA 9 siehe Seite 47 48

49 DIN 4109 VDI 4100 D Misselsystem-Abwasser MSA 9 Formteile für Kunststoff-Abwasserleitungen Schallschutzdämmung nach DIN 4109 und VDI 4100 Schallschutz-Dämm-Manschette mit Wellenprofil, werkseitig vorgefertigt, nahtverstärkt, mit integriertem Schnellverschluss Doppelabzweig, Dicke 9 mm Kunststoffrohr DN pro MSA 9-D 100 x 100 x , MSA 9-D 100 x 100 x ,85 Eckabzweig, Dicke 9 mm Kunststoffrohr DN pro MSA 9-E 100 x 100 x , MSA 9-E 100 x 100 x ,85 Schallschutz Abwasser Bogen, Dicke 9 mm Kunststoffrohr DN pro MSA 9-B , MSA 9-B / , MSA 9-B , MSA 9-B , MSA 9-B , MSA 9-B , MSA 9-B / , MSA 9-B , MSA 9-B , MSA 9-B , MSA 9-B , MSA 9-B , MSA 9-B / , MSA 9-B , MSA 9-B , MSA 9-B , MSA 9-B , MSA 9-B / , MSA 9-B , MSA 9-B , MSA 9-B , MSA 9-B ,80 Weitere Abmessungen und Schallschutz-Dämm-Manschetten für Sonderformteile wie Kugel-Abzweige, Hosen-T-e u. a. für Kunststoff-Abwasserleitungen auf Anfrage. Ausführungen MSA 9 siehe Seite 47 49

50 DIN 4109 VDI 4100 D Misselsystem-Abwasser MSA 9 Formteile für Kunststoff-Abwasserleitungen Schallschutzdämmung nach DIN 4109 und VDI 4100 Schallschutz Abwasser Schallschutz-Dämm-Manschette mit Wellenprofil, werkseitig vorgefertigt, nahtverstärkt, mit integriertem Schnellverschluss Übergangsstück, Dicke 9 mm Kunststoffrohr DN pro MSA 9-Ü 70 x 50 70/50 (56) 5 21, MSA 9-Ü 90 x 50 90/50 (56) 5 21, MSA 9-Ü 100 x /50 (56) 5 23, MSA 9-Ü 100 x / ,10 Weitere Abmessungen und Schallschutz-Dämm-Manschetten für Sonderformteile wie Kugel-Abzweige, Hosen-T-e u. a. für Kunststoff-Abwasserleitungen auf Anfrage. Reinigungsöffnung, Dicke 9 mm Kunststoffrohr DN pro MSA 9-P / ,50 (Baugleich mit Abzweig MSA 9-A 100 x ) Weitere Abmessungen und Schallschutz-Dämm-Manschetten für Sonderformteile wie Kugel-Abzweige, Hosen-T-e u. a. für Kunststoff-Abwasserleitungen auf Anfrage. z Ausführung MSA 9: Geschlossenzelliger Polyethylenschaum mit Wellenprofil, Faser- Polsterlage aus fest miteinander vernadelten Fasern, zusätzlich mit einer reiß festen Git tergewebefolie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzungs punkten verknotet. z Ausführung MSA 9 offener Schlauch: Wie vor, jedoch offener Schlauch mit integriertem Schnellverschluss. z Ausführung MSA 9 Manschette: Wie vor, jedoch Schallschutz-Dämm-Manschette, nahtverstärkt, mit integriertem Schnellverschluss. 50

51 DIN 4109 VDI 4100 D Misselsystem-Abwasser MSA 4 Schläuche für gusseiserne Abwasserleitungen Schallschutzdämmung nach DIN 4109 und VDI 4100 Reißfestes Gittergewebe Folie Polsterlage aus vernadelten Fasern Geschlossenzelliger Polyethylenschaum Schlauch und Missel Schallschutz-Dämm-Manschetten, Körperschalldämmung für gusseiserne Abwasserleitungen, reißfest und gepolstert Schlauch, Länge 10 m, Dicke 4 mm Europäisches Patent Nr Gussrohr DN m pro m MSA 4-DN , MSA 4-DN , MSA 4-DN , MSA 4-DN , MSA 4-DN , MSA 4-DN , MSA 4-DN ,85 Schallschutz Abwasser Offener Schlauch, mit integriertem Schnellverschluss, Länge 10 m, Dicke 4 mm MSA 4-DN 40/R , MSA 4-DN 50/R , MSA 4-DN 70/R , MSA 4-DN 80/R , MSA 4-DN 100/R , MSA 4-DN 125/R , MSA 4-DN 150/R ,05 z Ausführung MSA 4 Schlauch, MSL: Geschlossenzelliger Polyethylenschaum, Faser-Polsterlage aus fest miteinander vernadelten Fasern, zusätzlich mit einer reißfesten Gitter gewebefolie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet. z Ausführung MSA 4 offener Schlauch: Wie vor, jedoch offener Schlauch mit integriertem Schnellverschluss. z Ausführung MSA 4 Manschette, MSL Manschette: Wie vor, jedoch Formteil, nahtverstärkt, mit integriertem Schnellverschluss. z Ausführung Universal-Verschlussband: Wie vor, jedoch selbstklebend. 51

52 DIN 4109 VDI 4100 D Misselsystem-Abwasser MSA 4 Formteile für gusseiserne Abwasserleitungen Schallschutzdämmung nach DIN 4109 und VDI 4100 Schallschutz Abwasser Schallschutz-Dämm-Manschette werkseitig vorgefertigt, nahtverstärkt, mit integriertem Schnellverschluss Abzweig, Dicke 4 mm Gussrohr DN pro MSA 4-A 40 x , MSA 4-A 50 x , MSA 4-A 50 x , MSA 4-A 70 x , MSA 4-A 70 x , MSA 4-A 80 x , MSA 4-A 80 x , MSA 4-A 100 x , MSA 4-A 100 x , MSA 4-A 100 x , MSA 4-A 100 x , MSA 4-A 125 x , MSA 4-A 125 x , MSA 4-A 125 x , MSA 4-A 125 x , MSA 4-A 50 x , MSA 4-A 70 x , MSA 4-A 70 x , MSA 4-A 100 x , MSA 4-A 100 x , MSA 4-A 100 x , MSA 4-A 125 x , MSA 4-A 125 x , MSA 4-A 125 x , MSA 4-A 125 x , MSA 4-A 50 x , MSA 4-A 70 x , MSA 4-A 70 x , MSA 4-A 80 x , MSA 4-A 80 x , MSA 4-A 100 x , MSA 4-A 100 x , MSA 4-A 100 x , MSA 4-A 100 x , MSA 4-A 125 x , MSA 4-A 125 x , MSA 4-A 125 x , MSA 4-A 125 x ,15 Ausführung MSA 4 siehe Seite 51 Weitere Abmessungen und Schallschutz-Dämm-Manschetten für Sonderformteile u. a. für gusseiserne Abwasserleitungen auf Anfrage. 52

53 DIN 4109 VDI 4100 D Misselsystem-Abwasser MSA 4 Formteile für gusseiserne Abwasserleitungen Schallschutzdämmung nach DIN 4109 und VDI 4100 Schallschutz-Dämm-Manschette werkseitig vorgefertigt, nahtverstärkt, mit integriertem Schnellverschluss Doppelabzweig, Dicke 4 mm Gussrohr DN pro MSA 4-D 100 x 100 x ,15 Eckabzweig, Dicke 4 mm Gussrohr DN pro MSA 4-E 100 x 100 x ,15 Schallschutz Abwasser Kombinationsabzweig, Dicke 4 mm Gussrohr DN pro MSA 4-KE 100 x 70 x , MSA 4-KE 100 x 100 x ,85 Bogen, Dicke 4 mm MSA 4-B , MSA 4-B , MSA 4-B , MSA 4-B , MSA 4-B , MSA 4-B , MSA 4-B , MSA 4-B , MSA 4-B , MSA 4-B , MSA 4-B , MSA 4-B , MSA 4-B , MSA 4-B , MSA 4-B , MSA 4-B , MSA 4-B , MSA 4-B , MSA 4-B , MSA 4-B , MSA 4-B ,35 Ausführung MSA 4 siehe Seite 51 Weitere Abmessungen und Schallschutz-Dämm-Manschetten für Sonderformteile u. a. für gusseiserne Abwasserleitungen auf Anfrage. 53

54 DIN 4109 VDI 4100 D Misselsystem-Abwasser MSA 4 Formteile für gusseiserne Abwasserleitungen Schallschutzdämmung nach DIN 4109 und VDI 4100 Schallschutz Abwasser Schallschutz-Dämm-Manschette werkseitig vorgefertigt, nahtverstärkt, mit integriertem Schnellverschluss Übergangsstück, Dicke 4 mm Gussrohr DN pro MSA 4-Ü 70 x 50 70/ , MSA 4-Ü 80 x 50 80/ , MSA 4-Ü 100 x / , MSA 4-Ü 100 x / , MSA 4-Ü 100 x / ,75 Reinigungsöffnung, Dicke 4 mm Gussrohr DN pro MSA 4-P DN 80 R (rund) , MSA 4-P DN 100 R (rund) , MSA 4-P DN 100 E (eckig) ,00 Sicherungsschelle, Dicke 4 mm Gussrohr DN pro MSA 4-K DN ,35 Selbstklebendes Universal-Verschlussband, weiß, reißfest und gepolstert Dicke ca. mm Breite mm Länge pro Rolle m Rollen pro Rolle MSA 452/S , MSA 652/S ,50 Ausführung MSA 4 siehe Seite 51 Weitere Abmessungen und Schallschutz-Dämm-Manschetten für Sonderformteile u. a. für gusseiserne Abwasserleitungen auf Anfrage. 54

55 DIN 4109 VDI 4100 D Misselsystem-Abwasser MSA-KL Schläuche und Plattenware für gusseiserne Abwasserleitungen Schallschutzdämmung nach DIN 4109 und VDI 4100 Reißfestes Gittergewebe Folie Metallschicht Geschlossenzelliger Polyethylenschaum Schlauch und Missel Schallschutz-Dämm-Manschetten, Körper- und Luftschalldämmung für gusseiserne Abwasserleitungen, reißfest und gepolstert, mit eingebetteter Metallschicht Schlauch mit Wellenprofil, nahtverstärkt, mit eingebetteter Metallschicht und integriertem Schnellverschluss, Länge 1 m, Dicke 9 mm Europäische Patente Nr , Deutsche Patente Nr , , Gussrohr DN m pro m MSA-KL DN 50/R , MSA-KL DN 70/R , MSA-KL DN 80/R , MSA-KL DN 100/R , MSA-KL DN 125/R , MSA-KL DN 150/R ,15 Schallschutz Abwasser Plattenware mit eingebetteter Metallschicht zur Körper- und Luftschalldämmung von Installationsschächten, Rohren über DN 150, Armaturen, Kanälen und Behältern. Abmessung 1 m x 1 m, Dicke 9 mm. m 2 pro m MSA-KL Platte 1 172,35 z Ausführung MSA-KL: Geschlossenzelliger Polyethylenschaum mit Wellenprofil, Faser-Polsterlage aus fest miteinander vernadelten Fasern, zusätzlich mit einer reiß festen Git ter gewebefolie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet. Mit eingebetteter Metallschicht. 55

56 DIN 4109 VDI 4100 D Misselsystem-Abwasser MSA-KL Formteile für gusseiserne Abwasserleitungen Schallschutzdämmung nach DIN 4109 und VDI 4100 Schallschutz Abwasser Schallschutz-Dämm-Manschetten mit Wellenprofil, werkseitig vorgefertigt, nahtverstärkt, mit eingebetteter Metallschicht und integriertem Schnellverschluss Abzweig, Dicke 9 mm Gussrohr DN pro MSA-KL A 50 x , MSA-KL A 50 x , MSA-KL A 70 x , MSA-KL A 70 x , MSA-KL A 80 x , MSA-KL A 80 x , MSA-KL A 100 x , MSA-KL A 100 x ,40 Bogen, Dicke 9 mm MSA-KL B , MSA-KL B , MSA-KL B , MSA-KL B , MSA-KL B , MSA-KL B , MSA-KL B , MSA-KL B ,70 Weitere Abmessungen und Schallschutz-Dämm-Manschetten für Sonderformteile u. a. für gusseiserne Abwasserleitungen auf Anfrage. z Ausführung MSA-KL: Geschlossenzelliger Polyethylenschaum mit Wellenprofil, Faser-Polsterlage aus fest miteinander vernadelten Fasern, zusätzlich mit einer reiß festen Git ter gewebefolie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet. Mit eingebetteter Metallschicht. 56

57 DIN 4109 VDI 4100 D Misselsystem-Abwasser MSA 9-KL Schläuche und Plattenware für Kunststoff-Abwasserleitungen Schallschutzdämmung nach DIN 4109 und VDI 4100 Reißfestes Gittergewebe Folie Metallschicht Geschlossenzelliger Polyethylenschaum Schlauch und Missel Schallschutz-Dämm-Manschetten, Körper- und Luftschalldämmung für Abwasserleitungen aus Kunststoff, reißfest und gepolstert, mit eingebetteter Metallschicht Schlauch mit Wellenprofil, nahtverstärkt, mit eingebetteter Metallschicht und integriertem Schnellverschluss, Länge 1 m, Dicke 9 mm Europäische Patente Nr , Deutsche Patente Nr , , Kunststoffrohr DN m pro m MSA 9-KL DN 40/R , MSA 9-KL DN 50/R 50/ , MSA 9-KL DN 70/R , MSA 9-KL DN 90/R , MSA 9-KL DN 100/R , MSA 9-KL DN 125/R , MSA 9-KL DN 150/R ,65 Schallschutz Abwasser Plattenware mit eingebetteter Metallschicht zur Körper- und Luftschalldämmung von Installationsschächten, Rohren über DN 150, Armaturen, Kanälen und Behältern. Abmessung 1 m x 1 m, Dicke 9 mm. m 2 pro m MSA 9-KL Platte 1 172,35 z Ausführung MSA 9-KL: Geschlossenzelliger Polyethylenschaum mit Wellenprofil, Faser-Polsterlage aus fest miteinander vernadelten Fasern, zusätzlich mit einer reiß festen Git ter gewebefolie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet. Mit eingebetteter Metallschicht. 57

58 DIN 4109 VDI 4100 D Misselsystem-Abwasser MSA 9-KL Formteile für Kunststoff-Abwasserleitungen Schallschutzdämmung nach DIN 4109 und VDI 4100 Schallschutz Abwasser Schallschutz-Dämm-Manschette mit Wellenprofil, werkseitig vorgefertigt, nahtverstärkt, mit eingebetteter Metallschicht und integriertem Schnellverschluss Abzweig, Dicke 9 mm Kunststoffrohr DN 45 pro MSA 9-KL A 50 x / , MSA 9-KL A 70 x , MSA 9-KL A 70 x , MSA 9-KL A 90 x , MSA 9-KL A 90 x , MSA 9-KL A 100 x , MSA 9-KL A 100 x , MSA 9-KL A 100 x , MSA 9-KL A 125 x , MSA 9-KL A 125 x , MSA 9-KL A 50 x / , MSA 9-KL A 70 x , MSA 9-KL A 70 x , MSA 9-KL A 100 x , MSA 9-KL A 90 x , MSA 9-KL A 100 x , MSA 9-KL A 125 x , MSA 9-KL A 125 x ,50 Eckabzweig MSA 9-KL E 100 x 100 x / ,05 Bogen, Dicke 9 mm MSA 9-KL B , MSA 9-KL B / , MSA 9-KL B , MSA 9-KL B , MSA 9-KL B , MSA 9-KL B , MSA 9-KL B , MSA 9-KL B / , MSA 9-KL B , MSA 9-KL B , MSA 9-KL B , MSA 9-KL B ,00 Ausführung MSA 9-KL siehe Seite 57 Weitere Abmessungen und Schallschutz-Dämm-Manschetten für Sonderformteile wie Kugel-Abzweige, Hosen-T-e u. a. für Kunststoff-Abwasserleitungen auf Anfrage. 58

59 DIN 4109 VDI 4100 D Misselsystem-Lüftung MSL Schallschutzdämmung nach DIN 4109 und VDI 4100 Reißfestes Gittergewebe Folie Polsterlage aus vernadelten Fasern Geschlossenzelliger Polyethylenschaum Schlauch und Missel Schallschutz-Dämm-Manschetten, Körperschalldämmung für Luftleitungen aus Stahl oder Stahlblech, Guss, Kunststoff und Aluminium, reißfest und gepolstert. Schlauch, Länge 10 m, Dicke 4 mm Europäisches Patent Nr Rohraußen-ø mm d a min d a max m pro m MSL , MSL , MSL , MSL , MSL , MSL , MSL ,35 Schallschutz Lüftung Schallschutz-Dämm-Manschetten, Bogen und Abzweig, Dicke 4 mm, werkseitig vorgefertigt, nahtverstärkt, mit integriertem Schnellverschluss Rohraußen-ø mm d a min d a max pro MSL-B , MSL-B , MSL-A 100 x ,00 Schallschutz-Dämm-Manschette, Ventilator, Dicke 4 mm MSL-V für Helios Typ ELS-GU/ELS-GUBA 1 41, MSL-V für Maico Typ ER-UP/G 1 40,25 Für andere Hersteller auf Anfrage. Zubehör für Ventilator, Dicke 4 mm MSL-V Zweitanschlussstutzen ,45 Weitere Missel Schallschutz-Dämm-Manschetten für Formteile und Elemente von Luftleitungen auf Anfrage. z Ausführung MSL: Geschlossenzelliger Polyethylenschaum, Faser-Polsterlage aus festmiteinander vernadelten Fasern, zusätzlich mit einer reißfesten Gitter gewebefolie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet. z Ausführung MSL Manschette: Wie vor, jedoch Formteil, nahtverstärkt, mit integriertem Schnellverschluss. 59

60 DIN 4109 VDI 4100 D Misselsystem-WC Einteilige Formelemente zur Körperschallentkoppelung von eingebauten Unterputz-Spülkästen Schallschutzdämmung nach DIN 4109 und VDI 4100 Schallschutz WC Misselsystem-WC, werkseitig vorgefertigt, nahtverstärkt, mit integriertem Schnellverschluss, mit Wellenprofil pro MSWC für Schwab Montage Set (o/v) 4 133, MSWC für Geberit Kombifix Basic, BH 108, (v) 4 133, MSWC für Geberit Kombifix, BH 98, (o/v) 4 133, MSWC für Geberit Kombifix, BH 108, (v) 4 133, MSWC für GROHE-UNISET (v) 4 133,15 v = Betätigung von vorn, o = Betätigung von oben Für andere WC-Elemente von Jomo, Mepa, Sanit u. a. auf Anfrage. z Ausführung MSWC: Geschlossenzelliger Polyethylenschaum mit Wellenprofil, Faser- Polsterlage aus fest miteinander vernadelten Fasern, zusätzlich mit einer reißfesten Gittergewebefolie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet. Lieferumfang Misselsystem-WC z Schallschutz-Formelement für das komplette WC-Element z Schallschutz-Dämm-Manschette für Abwasser-Anschlussbogen z Schallschutzprofile für die Wandbefestigung des WC-Elements z Montage-Zubehör 60

61 DIN 4109 VDI 4100 D Misselsystem-Trittschall MST z Wärme- und trittschalldämmende Unterlage für Fußbodenerwärmungs- und Heizungs systeme mit niedrigen Aufbauhöhen z Trittschallverbesserungsmaß DL W = 18 db in Anlehnung an DIN EN ISO z Reißfeste Trennschicht zur thermischen Entkoppelung und Sicherung der Verschiebefähigkeit von Fußbodenerwärmungssystemen Misselsystem-Trittschall zur Verbesserung von Wärme- und Trittschalldämmung, zur thermischen Entkoppelung und Sicherung der Verschiebefähigkeit des Estrichs Missel Trittschalldämmung mit integriertem Randdämmstreifen Bahnenbreite mm Dicke mm Bahnenlänge m pro Bahn m 2 pro m MST ,70 z Ausführung MST: Bahnenware aus geschlossenzelligem Polyethylenschaum, Faser- Polsterlage aus fest miteinander vernadelten Fasern, zusätzlich mit einer reißfesten Gittergewebefolie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet. Integrierter Randdämmstreifen 100 mm auf der Oberseite der Dämmung gekennzeichnet, auf der Unterseite der Dämmung zum Umklappen vorbereitet. Schallschutz Trittschall Missel Randdämmstreifen Breite mm Dicke mm Länge pro Rolle m Rollen pro Rolle MRD , MRD ,65 z Ausführung MRD: Randdämmstreifen zur akustischen Entkoppelung von schwimmend verlegten Estrichen. Dicke 4 mm bzw. 8 mm. Geschlossenzelliger Polyethylenschaum, Faser-Polsterlage aus fest miteinander vernadelten Fasern, zusätzlich mit einer reißfesten Gittergewebefolie verstärkt, Gittergewebe an den Kreuzungspunkten verknotet. Mit integriertem Klebestreifen zur Abdichtung und Fixierung. Z Missel Klebeband, Polyolefin-Copolymer mit reißfestem Gittergewebe Breite mm Länge pro Rolle m Rollen pro Rolle MKB ,85 61

62 DIN 4109 VDI 4100 D Wickelstreifen Schallschutz Wickelstreifen Misselfix-Garant zur nachträglichen Dämmung von Rohrverbindungen Nr. Dämmschichtdicke ca. mm Breite mm Länge pro Rolle m G , G ,6 Misselfix-Garant, selbstklebend zur nachträglichen Dämmung von Rohrverbindungen Nr. Dämmschichtdicke ca. mm Breite mm Länge pro Rolle m Rollen Stangen à 14 Rollen Stangen à 10 Rollen Rollen pro Rolle 2,95 4,70 pro Rolle G 702/S ,6 25 8, G 1002/S , , G 2502/S , ,50 Misselfix-ldeal, für einfachste Ansprüche ohne besondere Vorschriften Nr. Dämmschichtdicke ca. mm Breite mm Länge pro Rolle m , ,6 Rollen Stangen à 14 Rollen Stangen à 10 Rollen pro Rolle 2,25 3,35 Misselfix-ldeal, selbstklebend, für einfachste Ansprüche ohne besondere Vorschriften Nr. Dämmschichtdicke ca. mm Breite mm Länge pro Rolle m Rollen pro Rolle /S ,6 25 8, /S ,6 25 9,90 z Ausführung Garant: Geschlossenzelliger Polyethylenschaum, verbunden mit reißfesten, miteinander vernadelten Kunststoff-Fasern, als Außenhaut eine feuchtigkeitssperrende Polyethylenfolie. z Ausführung Garant/S: Wie vor, jedoch selbstklebend. z Ausführung Ideal: Miteinander vernadelte Kunststoff-Fasern. z Ausführung Ideal/S: Wie vor, jedoch selbstklebend. 62

63 Z Montage-Zubehör Missel Spezialkleber Bezeichnung pro Missel Spezialkleber in der Tube, 175 g 12 11,40 Missel Streichkopf Bezeichnung Missel Streichkopf zum Aufsetzen auf die Tube. Verteilt den Kleber dünn und gleichmäßig. Missel Spezialkleber Bezeichnung pro 1 4,05 pro Missel Spezialkleber in der Dose, 350 g 12 15,65 Schallschutz Montage-Zubehör Missel Klebeband, Polyolefin-Copolymer mit reißfestem Gittergewebe Breite mm Länge pro Rolle m Rollen pro Rolle MKB ,85 Missel Klebeband, Witterungs- und UV-beständig Breite mm Länge pro Rolle m Rollen pro Rolle MKB UV ,60 Selbstklebendes Universal-Verschlussband, weiß, reißfest und gepolstert Dicke ca. mm Breite mm Länge pro Rolle m Rollen pro Rolle MSA 452/S , MSA 652/S ,50 63

64 Z Montage-Zubehör Missel Gehrungslade Schallschutz Montage-Zubehör Bezeichnung pro Missel Gehrungslade aus mehrfach verleimtem Holz zum Herstellen von Winkeln, Segmentbogen etc. Für Dämmschläuche Misselon-Robust von VS 6-12 bis VS 6-35, von VS 9-10 bis VS 9-89, von VS bis VS 10-28, von VS bis VS 13-89, von VS bis VS 15-70, von VS bis VS 20-76, von VS bis VS 30-35, von VS bis VS Missel Gehrungsmesser 145,75 Bezeichnung pro Missel Gehrungsmesser passend für Gehrungslade Nr , aus Edelstahl mit glatter Schneide, Klingenlänge 300 mm 73,35 Missel Gehrungslade Bezeichnung pro Missel Gehrungslade aus mehrfach verleimtem Holz zum Herstellen von Winkeln, Segmentbogen etc. Für Dämmschläuche Misselon- Robust VS 9-114, von VS bis VS von VS bis VS ,35 Missel Gehrungsmesser Bezeichnung pro Missel Gehrungsmesser passend für Gehrungslade , aus Edelstahl mit gezahnter Schneide, Klingenlänge 400 mm 127,25 Missel Montagekoffer Bezeichnung pro Missel Montagekoffer mit Gehrungslade , Gehrungsmesser , Cut-Messer 9 mm mit 10 Ersatzklingen im Etui, Cut-Messer 18 mm mit 10 Ersatzklingen im Etui, Spezialkleber in der Tube, Streichkopf, Montageklammern als Set, Meterstab, Kugelschreiber, Montageanleitung. 353,65 64

65 Missel Kompakt-Spülrohr Universelle Gestaltungsmöglichkeiten in Ecken oder diagonal an Wänden! Bietet dort Raum, wo er benötigt wird. Schallschutz Missel Kompakt-Spülrohr 65

66 Missel Kompakt-Spülrohr Europäische Patente Nr , Nr Schallschutz Missel Kompakt-Spülrohr Schallpegel L In nur 19 db(a) Das Missel Kompakt-Spülrohr ist bereits werkseitig mit hochwirksamem Schallschutz ausgestattet! Die Montagemöglichkeiten sind variabel. Der Wasseranschluss auf der Höhe des Füllven tils ist von links oder rechts einfach montierbar. Das Ablaufventil lässt sich von oben über die Revisionsöffnung bequem austauschen. Der 6-Liter Spülbehälter aus hochwertigem Polypropylen ist getrennt von der verwindungssteifen, pulverbeschichteten Metallrahmen-Konstruktion elastisch und körperschallentkoppelt gelagert, dadurch sind Verspannungen oder Körperschallübertragungen der Spülgeräusche ausgeschlossen Die Multifunktionstaste mit Spül-Stopp-Funktion ist dezent oben platziert so kann die ganze Vorderseite des Spülbehälters durchgehend in individuellem Design gestaltet werden. 175 Geringstmöglicher 360 Platzbedarf minimale Einbauhöhe von nur 960 mm! Mit Mittelfuß kann das Missel Kompakt- Spülrohr zur Montage auf Rohdecke, Estrich oder dem gefliesten Fertigfußboden eingesetzt werden einfach ideal für die Renovierung. Zur Entkoppelung des Abwasseranschlussbogens sind reißfeste Missel Schallschutz-Dämm-Manschetten eingesetzt, die den rauen Baustellenbedingungen standhalten. Ebenso gehören für die WC-Montage Schallschutzprofile zum Lieferumfang. Durch die zahlreichen Montagevarianten Eck- und Diagonalmontage in 30, 45, 60 sowie wandparallele Montage sind individuelle Raumplanungen möglich. 66

67 DIN 4109 VDI 4100 S Missel Kompakt-Spülrohr Universelle Gestaltungsmöglichkeiten in Ecken oder an Wänden L /n nur 19 db(a) Missel Kompakt-Spülrohr 6 Liter für Wand-WC mit höchstem akustischem Anspruch, komplett körperschallentkoppelt Europäische Patente Nr , Nr Bezeichnung pro MSR DN 90 höhenverstellbar bis 180 mm 1 608, MSR DN 100 höhenverstellbar bis 180 mm 1 608,85 Missel Kompakt-Spülrohr 6 Liter mit Mittelfuß für Wand-WC mit höchstem akustischem Anspruch, komplett körperschallentkoppelt Europäische Patente Nr , Nr Bezeichnung MSR-M DN 90 mit Mittelfuß zur Montage auf dem Estrich oder FFB, höhenverstellbar bis 70 mm MSR-M DN 90 mit Mittelfuß zur Montage auf der Rohdecke, höhenverstellbar 70 bis 140 mm pro 1 608, ,85 Schallschutz Missel Kompakt-Spülrohr L /n nur 19 db(a) Lieferumfang Missel Kompakt-Spülrohr z Kompakt-Element mit Befestigungsmaterial, Bauhöhe 960 mm, Breite 360 mm, Tiefe 210 mm z 6-Liter-Spülbehälter mit Füllventil und Ablaufgarnitur z Körperschallgedämmter Abwasser-Anschlussbogen DN 90 bzw. DN 100 z WC-Befestigung M12, Befestigungsabstand 180 mm und 230 mm z Körperschall- und Schwitzwasserdämmung z Oben angeordnete Multifunktionstaste mit Start-Stopp-Funktion und Revisionsabdeckung Standard, mattverchromt, Art. Nr z Revisionsabdeckung Design, mattverchromt, Art. Nr bei Bestellung 297 bitte extra 297 angeben z WC-Anschlussgarnitur z System-Schallschutzprofile für WC-Montage Weiteres Zubehör siehe Seite 67ff Montagevarianten Missel Kompakt-Spülrohr und Kompakt-Elemente Eckmontage Diagonalmontage Eck- und Diagonal- wandparallele montage 30 /60 Montage Maße ohne Fliesenträger Für Diagonalmontage und 325wandparallele Montage 345 zusätzliche 345 Befestigung 325 bestellen, siehe 345 Seite

68 DIN 4109 VDI 4100 S Missel Kompakt-Spülrohr Basis-Element Schallschutz Kompakt-Spülrohr Basis-Element für Missel Kompakt-Spülrohr 6 Liter für Wand-WC Europäische Patente Nr , Nr pro MSR DN 100 höhenverstellbar bis 180 mm 1 503,50 Zum Basis-Element zusätzlich empfohlen: Z Missel Schallschutz-Dämm-Manschette Bezeichnung Missel Schallschutz-Dämm-Manschette zur Körperschalldämmung des Abwasser-Anschlussbogens pro 1 23,35 Schallschutz-Set für Missel Kompakt-Spülrohr Bezeichnung System-Schallschutzprofile für WC und Bidet, siehe Seite 68 pro 1 16,40 Missel Revisionsabdeckung für Missel Kompakt-Spülrohr Standard NEU! Design Bezeichnung Missel Revisionsabdeckung Standard, komplett mit Multifunktionstaste und Betätigungsstange Standard Missel Revisionsabdeckung Standard Oberteil Missel Revisionsabdeckung Design, komplett mit Multifunktionstaste und Betätigungsstange Standard Missel Revisionsabdeckung Design Oberteil mattverchromt mattverchromt mattverchromt mattverchromt pro 1 83, , , ,40 68

69 DIN 4109 VDI 4100 S Missel Kompakt-Elemente In raumoptimierender Form zur individuellen Badgestaltung Missel Kompakt-Element Waschtisch pro MWT 1 343,10 Missel Kompakt-Element Bidet (für Bidet mit innen liegenden Anschlüssen) pro MBD 1 395,85 Schallschutz Kompakt-Element Sondermodell Missel Kompakt-Element Waschtisch zur raumhohen Eckmontage auf Anfrage. Lieferumfang Missel Kompakt-Elemente Missel Kompakt-Element Waschtisch z Kompakt-Element, Bauhöhe 960 mm, mit Fundament und Befestigungsmaterial, Höhenverstellbereich 0 bis 180 mm z Höhenverstellbare Waschtischbefestigung M 10, Befestigungsabstand 0 bis 280 mm, Breite Waschtischanbindung bei Verwendung von Missel Fliesenträgern max. 450 mm z Höhenverstellbarer Armaturenträger mit 2 körperschallentkoppelten Armaturenanschlüssen DN 15 (1/2 ), Befestigungsabstand 76 bis 200 mm und körperschallgedämmtem Abwasseranschluss DN 50 mit Gummiverbinder Ø 32 z System-Schallschutzprofile für Waschtisch-Montage Missel Kompakt-Element Bidet z 960 mm, mit Fundament und Befestigungsmaterial, Höhenverstellbereich 0 bis 180 mm z Höhenverstellbare Bidetbefestigung M 12, Befestigungsabstand 180 und 230 mm z Höhenverstellbarer Armaturenträger mit 2 körperschallentkoppelten Armaturenanschlüssen DN 15 (1/2 ), Befestigungsabstand 80 bis 150 mm und körperschallgedämmtem Abwasseranschluss DN 50 mit Gummiverbinder Ø 32 z System-Schallschutzprofile für Bidet-Montage Montagevarianten siehe Seite 67 Für Diagonalmontage und wandparallele Montage zusätzliche Befestigung bestellen! Siehe Seite 72 69

70 DIN 4109 VDI 4100 S Missel Kompakt-Elemente In raumoptimierender Form zur individuellen Badgestaltung Schallschutz Kompakt-Element Montagevarianten siehe Seite 67 Für Diagonalmontage und wandparallele Montage zusätzliche Befestigung bestellen! Siehe Seite 73. Missel Kompakt-Element Urinal Internationale Schutzrechte angemeldet pro MUR 1 520,30 Lieferumfang Missel Kompakt-Elemente Missel Kompakt-Element Urinal z Kompakt-Element, Bauhöhe 960 mm, mit Fundament und Befestigungsmaterial, Höhenverstellbereich 0 bis 180 mm z Höhenverstellbare Urinalbefestigung M 8, Befestigungsabstand 20 bis 280 mm. Vormontierter körperschallentkoppelter UP-Druckspüler DN 15 (1/2 ) mit Urinal-Zulaufgarnitur. Körperschallgedämmter Abwasseranschluss DN 50 z Betätigungstaste und Revisionsplatte in Matt-Chrom z System-Schallschutzprofile für Urinal-Montage 70

71 Z NEU: Zubehör Missel Kompakt-Spülrohr und Missel Kompakt-Elemente Missel Dekor Missel Dekore für Kompakt-Spülrohr für Wand-WC (Eckmontage 45 ) pro Glas-Dekor MGD-komplett Kobaltblau 1 469, MGD-komplett Mintgrün 1 469, MGD-komplett Schwarz 1 469, MGD-komplett Weiß 1 469, MGD-komplett Anthrazit 1 469, MGD-komplett Braun 1 469, MGD-komplett Hellgrau 1 469,00 Schallschutz Dekor Kobaltblau Mintgrün Weiß Braun Schwarz Anthrazit Hellgrau Lieferumfang Missel Dekor z Schallschutzprofile z Montagematerial 71

72 dämmend. Z Zubehör Missel Kompakt-Spülrohr Missel Fliesenträger Schallschutz Fliesenträger Werkseitig maßgenau vorgefertigte, geschlossenzellige 20 mm-hartschaumplatten mit fliesenfertiger Oberfläche, keine Feuchtigkeitsaufnahme, zusätzlich wärme- und schall- Missel Fliesenträger Kompakt-Spülrohr für Eckmontage 45 pro MFT-S für Eckmontage 1 122,80 Missel Fliesenträger Kompakt-Spülrohr für Diagonalmontage 45 pro MFT-S für Diagonalmontage 1 176,65 Zubehör Missel Kompakt-Spülrohr und Kompakt-Elemente Missel Fliesenträger Missel Fliesenträger für Kompakt-Spülrohr und Kompakt-Elemente für Eck- oder Diagonalmontage 30 /60 pro MFT Eckmontage 30 / , MFT Diagonalmontage , MFT Diagonalmontage , Lieferumfang Missel Fliesenträger z Werkseitig maßgenau mit Ausschnitten und Bohrlöchern vorgefertigte 20 mm-hartschaumplatten z Selbstschneidende Bohrschrauben und Dämmplattenteller zur Befestigung der Hartschaumplatten an der Rahmenkonstruktion 72

73 Z Zubehör Missel Kompakt-Spülrohr und Missel Kompakt-Elemente Missel Revisionsabdeckung für Missel Kompakt-Spülrohr und Missel Kompakt-Element Urinal Standard NEU! Design Bezeichnung Missel Revisionsabdeckung Standard, komplett mit Multifunktionstaste und Betätigungsstange Standard Missel Revisionsabdeckung Standard Oberteil Missel Revisionsabdeckung Design, komplett mit Multifunktionstaste und Betätigungsstange Standard Missel Revisionsabdeckung Design Oberteil mattverchromt mattverchromt mattverchromt mattverchromt pro 1 83, , , ,40 Bezeichnung Missel Befestigung für Diagonalmontage 45 der Kompakt-Elemente Missel Befestigung für Diagonalmontage von Kompakt-Spülrohr (MSR/MSR-M) und KompaktElement Bidet (MBD) Missel Befestigung für Diagonalmontage 45 von Kompakt-Element Waschtisch (MWT) und Kompakt-Element Urinal (MUR) pro 2 28, ,75 Missel Befestigung für Eck- und Diagonalmontage 30 /60 der Kompakt-Elemente Missel Befestigung für Eck- und Diagonalmontage /60 von Kompakt-Spülrohr (MSR/MSR-M) und 2 27,25 Kompakt-Element Bidet (MBD) Missel Befestigung für Eck- und Diagonalmontage 30 /60 von Kompakt-Element Waschtisch (MWT) und Kompakt-Element Urinal (MUR) 1 16,90 Missel Befestigung für wandparallele Montage der Kompakt-Elemente Missel Befestigung für wandparallele Montage von Kompakt-Spülrohr (MSR/MSR-M) 4 31,95 und Kompakt-Element Bidet (MBD) Missel Befestigung für wandparallele Montage von Kompakt-Element Waschtisch (MWT) und Kompakt-Element Urinal (MUR) 2 19,70 Missel Schallschutzprofil bodenseitig (MSP-B) Bodenseitiges Schallschutzprofil zur zusätzlichen Körperschallentkoppelung bei Montage von Missel-Kompakt-Elementen auf dem Fertigfußboden (Modernisierung) MSP-B für Kompakt-Spülrohr (MSR) 2 25, MSP-B für Kompakt-Spülrohr mit Mittelfuß (MSR-M) 1 22, MSP-B für Kompakt-Elemente Bidet (MBD), Waschtisch (MWT), Urinal (MUR) 4 36,40 73

74 Z Zubehör Missel Kompakt Spülrohr und Missel Kompakt-Elemente Schallschutz Zubehör Missel Multifunktionstaste für Missel Kompakt-Spülrohr und Missel Kompakt-Element Urinal Bezeichnung Farbe pro VE pro Missel Multifunktionstaste glanz-/mattverchromt 1 37,35 Missel Betätigungsstange für Missel Kompakt-Spülrohr Bezeichnung pro VE Missel Betätigungsstange Standard für Fliesenaufbauhöhe bis 50 mm Missel Betätigungsstange lang für Fliesenaufbauhöhe bis 100 mm Missel Betätigungsstange extra lang für Fliesenaufbauhöhe bis 250 mm pro 1 21, , ,85 Missel Betätigungsstange für Missel Kompakt-Element Urinal Bezeichnung pro VE pro Missel Betätigungseinrichtung Urinal 1 20,15 Missel Füllventil für Missel Kompakt-Spülrohr MF1 MF2 Bezeichnung pro VE pro Missel Füllventil MF1 für weißen Spülbehälter 1 41, Missel Füllventil MF2 für grauen Spülbehälter 1 41,15 Missel Ablaufeinrichtung komplett für Missel Kompakt-Spülrohr Bezeichnung pro VE pro Missel Ablaufeinrichtung komplett für weißen Spülbehälter (siehe Abb. links) 1 74, Missel Ablaufeinrichtung komplett für grauen Spülbehälter 1 74,90 Missel Vorabsperrventil mit Dichtung für Missel Kompakt-Spülrohr Bezeichnung pro VE pro Missel Vorabsperrventil mit Dichtung 1 12,75 Missel Dichtungssatz komplett für Missel Kompakt-Spülrohr Bezeichnung pro VE pro Missel Dichtungssatz komplett 1 11,10 Kartusche für Missel Urinal-Druckspüler 74 Bezeichnung pro VE Kartusche für Missel Urinal-Druckspüler 1. Generation bis ca. 04/2013 Kartusche für Missel Urinal-Druckspüler 2. Generation ab ca. 04/2013 pro 1 47, ,30

75 DIN 4109 VDI 4100 Z Zubehör Schallschutz-Sets System-Schallschutzprofile für WC und Bidet Bezeichnung System-Schallschutzprofile für WC und Bidet 16,70 System-Schallschutzprofile für Waschtisch Bezeichnung System-Schallschutzprofile für Waschtisch 16,70 Schallschutz Zubehör System-Schallschutzprofile für Urinal Bezeichnung System-Schallschutzprofile für Urinal 16,70 75

76 DIN 4109 VDI 4100 Z Zubehör Schallschutz Schallschutz Zubehör System-Schallschutzprofile zur Körperschallentkoppelung der Betätigungs-, Betriebs- und Nutzergeräusche von Bad- und WC-Ausstattungsgegenständen, z. B. WC, Waschtisch, Bidet etc. Bezeichnung /m pro /m System-Schallschutzprofile-Set MSP 1 407, Schallschutzband 15 m 7, Schallschutzdübel Ø 12/6 20 3, Schallschutzhülse Ø 18/12 x 40 mm 20 1, Schallschutzscheibe 50 x 50 x 4 mm 10 1, Schallschutzscheibe 30 x 26 x 4 mm 10 0, Schallschutz-Eckventil-Rosette 15 3, Schallschutzscheibe Ø , Kunststoff-Unterlegscheibe Ø 38/ ,35 Kartoninhalt m selbstklebendes Schallschutzband zur Körperschallentkoppelung zwischen Fliesen und Sanitärkeramik Schallschutzdübel zur körperschallentkoppelten Befestigung von Ablagen und Stand-WCs Schallschutzhülsen zur Körperschallentkoppelung von Gewinde stangen Schallschutzscheiben zur Körperschallentkoppelung z. B. von Waschtischen Schallschutzscheiben zur Körperschallentkoppelung z. B. von wandhängenden Spülkästen Schallschutz-Eckventil-Rosetten zur Körperschallentkoppelung der Eckventile Schallschutzscheiben zur Körperschallentkoppelung z. B. von wand hängenden WCs und Waschtischen Kunststoff-Unterlegscheiben 76

77 Missel Universal-Trägersystem für Bade-, Dusch- und Whirlwannen körperschallentkoppelt und stufenlos höhenverstellbar Einseitiger Einbau MSB Zweiseitiger Einbau MSB Dreiseitiger Einbau MSB Einseitiger Einbau MSD/MSD-F / Zweiseitiger Einbau MSD/MSD-F / Dreiseitiger Einbau MSD/MSD-F / Schallschutz Trägersystem Sechseckige Badewanne mit MSB Viertelkreis-Duschwanne mit MSD/MSD-F / Zwei Beispiele für die Anordnung der Systemkomponenten des Missel Universal-Trägersystems für Bade-, Dusch- und Whirlwannen Sechseckige Badewanne aus Stahl und Kunststoff mit MSB-S Viertelkreis-Duschwanne aus Stahl und Kunststoff mit MSD/MSD-F / Akustikschiene mit Akustik-Fixierwinkel Schallschutzprofil, raumseitig Schallschutzprofil, wandseitig Körperschallentkoppelter Stützfuß 77

78 DIN 4109 VDI 4100 S Missel Universal-Trägersystem für Bade-, Dusch- und Whirlwannen körperschallentkoppelt und stufenlos höhenverstellbar Schallschutz Trägersystem RFB: L AF, max = 22,7 db(a) im UG FFB: L AF, max = 22,0 db(a) im UG Missel Universal-Trägersystem für Bade-, Dusch- und Whirlwannen das Universalsystem für Wannen aller Hersteller aus Stahl, Kunststoff und mineralischem Werkstoff Europäische Patente Nr , Nr Bade- und Whirlwannen aus Stahl und Kunststoff bis max x 800 mm pro MSB für einseitigen Einbau 1 159, MSB für zweiseitigen Einbau 1 159, MSB für dreiseitigen Einbau 1 159,80 Duschwannen aus Stahl und Kunststoff bis max. 900 x 900 mm Höhenverstellbereich mm MSD für einseitigen Einbau 1 118, MSD für zweiseitigen Einbau 1 118, MSD für dreiseitigen Einbau 1 118,65 Duschwannen aus Stahl und Kunststoff bis max. 900 x 900 mm Höhenverstellbereich mm (flacher Einbau) MSD-F für einseitigen Einbau 1 126, MSD-F für zweiseitigen Einbau 1 126, MSD-F für dreiseitigen Einbau 1 126,35 Sechseckige Bade- und Whirlwannen aus Stahl und Kunststoff MSB-S für dreiseitigen Einbau 1 199,55 Andere Wannenabmessungen auf Anfrage. Zubehör Missel Universal-Trägersystem für Bade-, Dusch- und Whirlwannen Z Missel Schwingungs-Kompensator zur Körperschallentkoppelung von Whirlwannenfüßen, Waschmaschinenfüßen Abmessungen: L = 80 mm, B = 70 mm, H = 20 mm pro MWW-S 2 21,75 Missel Schallschutzprofil wandseitig Länge 2,70 m, selbstklebend MSP-W 2,7 m 1 15,55 Missel Akustik-Stützfüße Verstellbereich mm 1 15, Verstellbereich 140 mm 1 14,60 78

79 Index Seite Seite Seite , Seite / Index 79

80 Index Index Seite Seite / / Seite Seite /39/ /39/ /39/ /39/ / / /

81 Seite Seite Seite Seite / / / / / / / / Index 81

82 Allgemeine Verkaufsbedingungen Zur Verwendung gegenüber 1. einer Person, die bei Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handelt (Unternehmer); 2. juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder einem öffentlichrechtlichen Sondervermögen. I. Geltung (1) Wir liefern ausschließlich zu den nachstehenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen. Entgegenstehende oder von unseren Ver kaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden er kennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schrift lich ihrer Geltung zugestimmt. (2) Geschäftsbedingungen des Bestellers gelten nur dann, wenn ihre Geltung ausdrücklich vereinbart worden ist. Die Bezugnahme des Bestellers auf seine Geschäftsbedingungen führt nicht zu deren Geltung, auch wenn wir den Geschäftsbedingungen nicht widersprechen oder in Kenntnis von unseren Verkaufsbedingungen abweichender Bedingungen des Bestellers die Lieferung an den Besteller vorbehaltlos ausführen. (3) Unsere Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten auch für etwa später abgeschlossene Geschäfte zwischen uns und dem Besteller, selbst wenn im Einzelfall auf unsere Allgemeinen Verkaufsbedingungen nicht ausdrücklich Bezug genommen worden ist. II. Vertragsschluss (1) Unsere Angebote sind stets freibleibend. (2) Bestellungen gelten erst dann als angenommen, wenn wir sie schriftlich, durch Datenfernübertragung oder Telefax bestätigt haben, oder wenn wir ihnen durch Übersendung der Ware und Rechnung entsprechen. Als Bestätigung gilt auch der Zugang des Lieferscheins beim Besteller. (3) Mündliche Vereinbarungen vor oder bei Vertragsabschluss bedürfen zu ihrer Wirksamkeit unserer schriftlichen Bestätigung. Mündliche Vereinbarungen nach Vertragsschluss, insbesondere nachträgliche Änderungen und Ergänzungen unserer Verkaufsbedingungen einschließlich dieser Schriftformklausel sowie Nebenabreden jeder Art, bedürfen zu ihrer Wirksamkeit ebenfalls der schriftlichen Bestätigung. III. e (1) Die e verstehen sich netto ab Lieferwerk. Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer nur, wenn diese gesondert ausgewiesen ist. (2) Nebenkosten wie Verpackung, Transport- und Versicherungskosten sind in den en nicht enthalten. IV. Zahlungsbedingungen (1) Sofern keine abweichende schriftliche Vereinbarung zwischen den Vertragsparteien getroffen wurde, ist unsere Rechnung innerhalb von 30 Werktagen ab Lieferung der Ware und Rechnungserhalt ohne Abzug zur Zahlung fällig. Bei Zahlung innerhalb von 8 Tagen ab Rechnungsdatum gewähren wir 2 % Skonto, vorausgesetzt, dass keine sonstigen Zahlungen überfällig sind. Unsere Rechnungen sind kostenfrei und in O zu bezahlen. (2) Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 8 % über dem jeweiligen Basiszinssatz zu fordern. 288 BGB findet Anwendung. (3) Voraus- oder Akontozahlungen werden nicht verzinst. (4) Die Annahme von Wechseln und Schecks behalten wir uns vor. In jedem Fall erfolgt die Annahme nur zahlungshalber. Wechsel müssen jeweils sofort nach Rechnungserhalt gegeben werden. Die Kosten der Diskontierung und der Einziehung trägt der Besteller. Wir übernehmen keine Gewähr für rechtzeitige Vorlegung und Protesterhebung. (5) Ist der Besteller mit einer Zahlung aus einem der bestehenden Verträge länger als 14 Tage in Verzug geraten, oder hat er seine Zahlungen eingestellt, oder ist nach Vertragsabschluss eine wesen tliche Verschlechterung seiner Vermögensverhältnisse eingetreten, so werden unsere Forderungen aus sämtlichen bestehenden Verträgen mit dem Besteller sofort zur Zahlung fällig; Stundungen oder sonstige Zahlungsaufschübe auch durch Annahme von Akzepten enden; für nicht ausgelieferte Ware können wir Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung verlangen; durch uns bereits ausgelieferte, noch in unserem Eigentum stehende Ware, ist auf Verlangen sofort herauszugeben. V. Lieferzeit (1) Liefertermine und Lieferfristen gelten stets nur annähernd. In Verzug kommen wir in jedem Fall erst durch eine nach Fälligkeit erfolgte Mahnung des Bestellers. (2) Lieferfristtage sind stets Arbeitstage. (3) Unsere Lieferpflicht ruht, solange der Besteller mit der rechtzeitigen und ordnungsgemäßen Erfüllung seiner Verpflichtungen aus dem Vertrag in Rückstand ist. Die Einrede des nicht erfüllten Vertrages bleibt vorbehalten. (4) Kommt der Besteller in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten, so sind wir berechtigt, den uns insoweit entstehenden Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen. Weitergehende Ansprüche oder Rechte bleiben vorbehalten. Solange die Voraussetzungen des vorstehenden Satzes vorliegen, geht die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Sache in dem Zeitpunkt auf den Besteller über, in dem dieser in Annahme- oder Schuldnerverzug geraten ist. (5) Höhere Gewalt, Betriebsstörungen, Lieferfristüberschreitungen von Vorlieferanten, Rohstoff-, Energie- oder Arbeitskräftemangel, Streiks, Aussperrungen, Schwierigkeiten bei der Transportmittelbeschaffung, Verkehrsstörungen, Verfügungen staatlicher Stellen oder das Fehlen behördlicher oder sonstiger für die Ausführung der Lieferung erforderlicher Genehmigungen befreien uns für die Dauer der Störung und im Umfang ihrer Wirkung von der Verpflichtung zur Leistung, soweit die Störung nicht durch uns vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt worden ist. Dies gilt auch dann, wenn die Störung während eines bereits vorliegenden Verzugs eintritt. (6) Sofern Störungen im Sinne der vorstehenden Ziffer (4) die wirtschaftliche Bedeutung oder den unserer Leistung erheblich verändern oder auf unseren Betrieb erheblich einwirken, steht uns das Recht zu, vom Vertrag zurückzutreten, wenn wir die Störung nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt haben. (7) Wir sind zu Teilleistungen berechtigt, die wir jeweils gesondert in Rechnung stellen können, sofern die Annahme der Teilleistung für den Besteller nicht unzumutbar ist. (8) Ansprüche des Bestellers auf Ersatz eines Verzugsschadens sind auf die bei Vertragsabschluss für uns vorhersehbaren typischen Schäden beschränkt und der Höhe nach auf das Dreifache des Warenwerts begrenzt. Dies gilt nicht, soweit in Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit oder für Körperschäden zwingend gehaftet wird; eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Bestellers ist hiermit nicht verbunden. Das gesetzliche Rücktrittsrecht des Bestellers bleibt unberührt. VI. Versand (1) Sofern keine anderslautende schriftliche Vereinbarung getroffen wurde, ist Lieferung ab Werk vereinbart und eine Transportversicherung wird nicht abgeschlossen. Dies gilt auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen, wir die Versendungskosten tragen, oder wenn wir die Versendung der Ware übernehmen. Gefahrübergang bei Rücksendungen ist der Eingang bei uns. (2) Die Gefahr geht spätestens mit der Absendung der Ware vom Werk auf den Besteller über. Dies gilt auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen, wenn wir die Versendungskosten tragen, oder wenn wir die Beförderung der Ware übernehmen. 82

83 (3) Verzögert sich der Versand in Folge von Umständen, die der Besteller zu vertreten hat, so geht die Gefahr vom Tage der Versand bereitschaft an auf den Besteller über. (4) Die Ware ist, auch wenn sie Mängel aufweist, vom Besteller unbeschadet seiner Rechte aus Ziffer VIII. entgegenzunehmen. VII. Eigentumsvorbehalt (1) Wir behalten uns das Eigentum an den von uns gelieferten Sachen bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen aus dem Liefervertrag einschließlich aller Nebenforderungen vor. Im Falle von Forderungen aus anderen Verträgen gegen den Besteller gilt der Eigentumsvorbehalt auch bis zur Erfüllung der Forderungen aus den anderen Verträgen und bis zur Einlösung etwa hergegebener Schecks und Wechsel. (2) Alle Forderungen aus dem Verkauf unserer Ware tritt der Besteller einschließlich aller Nebenrechte an uns ab. (3) Solange der Besteller in der Lage ist, seinen Verpflichtungen uns gegenüber nachzukommen, ist er berechtigt, über unser Vorbehaltseigentum und über unsere Forderungen im ordentlichen Geschäftsgang zu verfügen; außergewöhnliche Verfügungen, wie Verpfändungen, Sicherungsübereignungen und Abtretungen sind unzulässig. Zugriffe Dritter auf die uns gehörenden Sachen und Forderungen, insbesondere Pfändungen, sind uns vom Besteller unverzüglich schriftlich anzuzeigen. (4) Bei Pflichtverletzung des Bestellers, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir zum Rücktritt und zur Rücknahme berechtigt; der Besteller ist zur Herausgabe verpflichtet. Die Rücknahme bzw. Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes erfordert keinen Rücktritt von uns; in diesen Handlungen oder der Pfändung der Vorbehaltsware durch uns liegt kein Rücktritt vom Vertrag, es sei denn, wir hätten dies ausdrücklich erklärt. (5) Wir verpflichten uns, Sicherungen auf Verlangen des Bestellers unter Vorbehalt der Auswahl insoweit freizugeben, als der Wert der Sicherung die zu sichernden Forderungen um mehr als 20 % übersteigt. VIII. Gewährleistung für Sachmangel (1) Jede Sachmängelhaftung setzt voraus, dass der Besteller seinen nach 377 HGB geschuldeten Untersuchungs- und Rügepflichten ordnungsgemäß nachgekommen ist. (2) Alle diejenigen Erzeugnisse oder Leistungen sind nach unserer Wahl unentgeltlich nachzubessern, neu zu liefern oder neu zu erbringen, die innerhalb der Verjährungsfrist einen Sachmangel aufweisen, sofern dessen Ursache bereits im Zeitpunkt des Gefahrübergangs vorlag. (3) Sachmängelansprüche verjähren in 12 Monaten. Die Frist beginnt mit dem Gefahrübergang. Vorstehende Bestimmungen gelten nicht, soweit das Gesetz gemäß 438 Abs. 1 Nr. 2b (Sachen für Bauwerke), 479 Abs. 1 (Rückgriffsanspruch) und 634a (Baumängel) BGB längere Fristen vorschreibt. (4) Zunächst ist uns stets Gelegenheit zur Nacherfüllung innerhalb angemessener Frist zu gewähren. (5) Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Besteller unbeschadet etwaiger Schadensersatzansprüche vom Vertrag zurücktreten oder die Vergütung mindern. Ersatz für vergebliche Aufwendungen kann der Besteller nicht verlangen. (6) Mängelansprüche bestehen nicht bei nur unerheblicher Abweichung von der vereinbarten Beschaffenheit oder bei nur unerheblicher Beeinträchtigung der Brauchbarkeit. (7) Rückgriffsansprüche des Bestellers gegen uns bestehen nur insoweit, als der Besteller mit seinem Abnehmer keine über die gesetzlichen Mängelansprüche hinausgehenden Vereinbarungen getroffen hat. (8) Für Schadensersatzansprüche gilt im Übrigen Ziffer X. (Sonstige Schadensersatzansprüche). Weitergehende oder andere als die in dieser Ziffer X. geregelten Ansprüche des Bestellers gegen uns und unsere Erfüllungsgehilfen wegen eines Sachmangels sind ausgeschlossen. IX. Beratung des Bestellers bei Verwendung unserer Erzeugnisse (1) Angaben über technische Daten und Abmessungen unserer Erzeugnisse sind nur als ungefähre Mittelwerte anzusehen. Abweichungen innerhalb der in jedem Einzelfall möglichen Fehlergrenzen, wie sie trotz aller Sorgfalt bei der Herstellung der Ware und der Bestimmung der Werte unvermeidlich sind, bleiben ausdrücklich vorbehalten. Auskünfte über Verarbeitungs- und Anwendungsmöglichkeiten unserer Erzeugnisse, technische Beratungen und sonstige Angaben erfolgen nach bestem Wissen, jedoch unverbindlich. (2) Unsere Haftung wird soweit gesetzlich zulässig ausgeschlossen. X. Sonstige Schadensersatzansprüche (1) Schadensersatzansprüche des Bestellers, gleich aus welchem Grund, insbesondere wegen Verletzung von Pflichten aus dem Schuldverhältnis und aus unerlaubter Handlung, sind ausgeschlossen. (2) Dies gilt nicht, soweit zwingend gehaftet wird, z. B. nach dem Produkthaftungsgesetz, In Fallen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit, für Körperschaden, wegen der Übernahme einer Garantie für das Vorhandensein einer Eigenschaft oder der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadensersatz für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt oder für Körperschäden oder wegen der Übernahme einer Garantie für das Vorhandensein einer Eigenschaft gehaftet wird. Eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Bestellers ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden. XI. Übertragbarkeit der Rechte Der Besteller darf seine Rechte aus diesem Vertrag ganz oder teilweise auf Dritte nur mit unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung übertragen. XII. Aufrechnung, Zurückbehaltungsrecht Die Aufrechnung gegen unsere Forderungen ist nur zulässig, wenn die Gegenforderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist. Ein Zurückbehaltungsrecht gegen unsere Forderungen besteht nicht, es sei denn, dass die Gegenforderung auf demselben Vertragsverhältnis beruht wie unsere Forderung, und dass wir unsere vertraglichen Verpflichtungen grob verletzt haben oder die Gegenforderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist. XIII. Warenrücklieferungen Warenrücksendungen außerhalb der Erfüllung von Mängelansprüchen des Bestellers bedürfen unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Die Kosten der Rücksendung trägt der Besteller. Warenrücksendungen ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung oder unfreie Warenrücksendungen werden von uns nicht angenommen. Von uns akzeptierte Warenrücksendungen werden dem Besteller unter Abzug einer Bearbeitungspauschale von 30 % des Netto-Kaufpreises gutgeschrieben. XIV. Schlussbestimmungen (1) Erfüllungsort für alle Lieferungen, Leistungen und Zahlungen ist Stuttgart. (2) Soweit gesetzlich zulässig, ist Stuttgart als Gerichtsstand vereinbart. Wir sind berechtigt, auch am Sitz des Bestellers zu klagen. (3) Es gilt ausschließlich deutsches Recht, soweit nicht zwingende gesetzliche Vorschriften entgegenstehen. Die Anwendung des UN-Übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf wird ausgeschlossen. (4) Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen nichtig sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. Stand Oktober 2013

84 Kolektor Missel Insulations GmbH Max-Planck-Straße 23 D Fellbach/Stuttgart Telefon Telefax Energiesparen ist unsere Inspiration Sicherheit ist unser Anspruch Stille ist unser Erfolg