KABEL-TV NETZWERKE: HFC PRODUKTE & MONITORING

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KABEL-TV NETZWERKE: HFC PRODUKTE & MONITORING"

Transkript

1 KABEL-TV NETZERKE: HFC PRODUKTE & MONITORING

2 2

3 TYP BEZEICHNUNG SEITE DELTANET Monitoring Softwarelösung 4 Übersicht Verstärker 1 GHz 9 Übersicht Verstärker Steckmodule 10 BKE-P/BKE-PS Hausanschlussverstärker Profi-Line 1GHz 11 BKD-SF Hausanschlussverstärker Profi-Line 1GHz 13 LHE-P Linien- und Verteilnetzverstärker 1GHz 14 LHE Linien- und Verteilnetzverstärker 1GHz 16 LHD Linien- und Verteilnetzverstärker 1GHz 18 NVD-ED Linien- und Verteilnetzverstärker Expert-Line 1GHz 20 Übersicht Verstärker 1,2 GHz 23 Übersicht Verstärker Steckmodule 24 BKD G Hausanschlussverstärker Profi-Line 1,2GHz 25 LHD G/GR Linien- und Verteilnetzverstärker 1,2GHz 27 NVD G/GR Linien- und Verteilnetzverstärker Expert-Line 1,2GHz 29 GE Gain Extender 1,2 GHz 32 AGC/VM/AM Systemmodule für Linien- und Verteilnetzverstärker 33 RV Rückwegmodule für Hausanschlussverstärker 34 RLK Rückwegmodule für Linien- und Verteilnetzverstärker 34 LPF/HPF Low- und Highpass Filter 35 NHP Rückweg-Ingressfilter 35 PAD/PAD-L Dämpfungs-PAD s 36 PG Anschlusszubehör 37 HÜP BK-Hausübergabepunkt Profi-Line 38 ZGV-A 2-fach Apartment-Verteilverstärker 39 3

4 DELTANET INTELLIGENTE MONITORING SOFTARELÖSUNG DELTANET NMS Software zur Überwachung und Störungsbeseitigung in Ihren FTTx- und Kabelnetzen Leistungsfähige herstellerunabhängige Monitoring Software zum Managen Ihres Netzes HJ Modulorientierte NMS-Lösung: HFC, Optik, FOSTRA-F, FOSTRA-D, Head End Bereich, Provisioning HJ Grafisches Benutzerinterface zur Anzeige aller Paramenter Ihres Netzes und der Netzwerktopologie HJ Automatische Analysefunktion zur Ingressbekämpfung und Fehleranalyse in Zusammenarbeit mit unseren gemanagten Komponenten HJ Durch Auswertung wichtiger Parameter der CMTS und der Cablemodems in Verbindung mit gemanagten Komponenten steht Ihnen ein leistungsfähiges Analysetool zur Verfügung mit dem Sie innerhalb kürzester Zeit Störungsquellen im Netz finden können. HJ Unterstützte Standards und Protokolle: SNMP, SOAP, HTTP, Telnet, XML, XSLT and Java HJ Integration und Erfassung Ihrer gemanagten Komponenten in das DELTANET erfolgt durch eine intelligente Smart Phone Applikation (FOSTRA-F) in Verbindung mit einem Datenbanksystem dies spart dem Installatuer erheblich Zeit bei der Inbetriebnahme und die Visualisierung erfolgt innnerhalb weniger Minuten HJ Profitieren Sie von unserem ausgefeilten Service- und Softwarepflegesystem HJ DELTANET ist geeignet für FOSTRA-F, FOSTRA-D aber auch zur Einbindung von herstellerunabhängigen Komponenten HJ FOSTRA-F = FSK-Monitoring FOSTRA-D = DOCSIS-Monitoring 4

5 DELTANET NMS Software zur Überwachung und Störungsbeseitigung in Ihren FTTx- und Kabelnetzen Leistungsfähige herstellerunabhängige Monitoring Software zum Managen Ihres Netzes HJ Eine Smart-Phone- oder Tablet PC Anbindung über eine App sorgt für eine automatisierte Erfassung Ihrer Standorte HJ Über die App ist ein Systemcheck in Verbindung mit dem HeadEnd- Controller und DELTANET vor Ort möglich HJ Systembedingte Erfassung der Standortdaten sowie der Dokumentation der Einstellparameter Ihrer Netzwerkkomponenten geht auf einfachste eise HJ Zugriff auf DELTANET via Internetverbindung HJ Gerätesteuerung über Android App: DELTA Verstärker und DELTA Nodes SNMP client www client Fostra-F endpoints Fostra-F endpoints SNMP client www client Server, DB (eb server, SNMP server) HEC (open socket) Fostra-F endpoints SNMP client www client Data base synch. MAC-Adr. scan Position SNMP client www client HFC-KOMPONENTEN 5

6 FOSTRA-F NETZERK MONITORING Head End Controller für FOSTRA-F Kosteneffizientes Monitoring System für RFoG Nodes und Verstärker zum Managen Ihres Netzes HJ Head End Controller in Zusammenarbeit mit FOSTRA-F und DELTANET NMS-Software nach EN HJ Kompakter FSK-Sender 19, 1HE Standard Gehäuse HJ Sendefrequenz 868,3 HJ eb Server mit DELTANET Applikation, Linux Betriebssystem HJ 4 Ausgänge mit Meßbuchse, optimale Clusteraufteilung möglich HJ Elektronische Pegelsteller je Ausgang HJ 10Base-T RJ-45 Anschluß, USB-Anschluß Anwendung TX Monitoring-Status LED Bandbreite Nebenaussendung Intermodulationsabstand Sendepegel Meßbuchse Data Rate Schnittstelle Stromversorgung Abmaße Gewicht khz µv µv Bps V~/ mm kg HEC-1004 DELTANET / FOSTRA-F ,3 (andere Frequenzen auf Anfrage) grün 200 < 10 > 66 4 x (einstellbar über Software) 4x Base-T RJ-45 und USB / < 10 19, 1 HE 482 x 260 x 44 / IP 20, In-door 2,0 6

7 FOSTRA-F NETZERK MONITORING FOSTRA-F Microreceiver für Fibre Nodes und Verstärker Kosteneffizientes Monitoring System für RFoG Nodes und Verstärker zum Managen Ihres Netzes HJ FSK Microreceiver in Zusammenarbeit mit HEC 1004 und DELTANET NMS-Software acc. EN HJ Modular steckbar: ONH, ONB, BKD, LHD, NVD n (neuste Geräte-Generation) HJ Empfangsfrequenz 868,3 HJ Monitoring Status LED zeigt den Betriebsmodus an HJ Monitoring Funktion: DS ON/OFF, Burst Mode ON/OFF, Ingress Detection Switch 0 / 6 / 45 HJ Intelligente Integration ins DELTANET über Smart Phone Applikation HJ Äußerst geringe Stromaufnahme, kosteneffiziente Lösung zur Überwachung Ihres Netzes Anwendung RX Monitoring-Status LED Bandbreite Nebenaussendung Eingangspegel Data Speed Schnittstelle Stromversorgung Abmaße Gewicht khz µv µv Bps V / mm kg FOSTRA-F ONH, ONB, BKD, LHD, NVD n (neuste Geräte-Generation) ,3 (andere Frequenzen auf Anfrage) grün: 0 / 6 / 45, DS ON/OFF, Burst Mode ON/OFF 200 < RS V / < / 25 x 24 x 8 0,02 HFC-KOMPONENTEN 7

8 FOSTRA-D NETZERK MONITORING FOSTRA-D- Kit DOCSIS Monitoring System für Nodes und Verstärker zum Managen Ihres Netzes HJ EURODOCSIS 2.0 Transponder in Zusammenarbeit mit DELTANET NMS-Software, SNMP fähig HJ Modular steckbar: LHD, NVD n HJ Monitoring Status LED zeigt den Betriebsmodus an HJ Monitoring Funktion: RX, TX Pegel, SNR, BER Ingress Detection Switch 0 / 6 / 45, weitere HJ Intelligente Integration ins DELTANET über Smart Phone Applikation HJ eb-gui https, RJ-45 Anschluß, HMS MIB s verfügbar Anwendung Fostra D Kit I NVD n Fostra D Kit II* LHD n RX US / DS 5-65 / / Monitoring-Status LED RX/TX/connect RX/TX/connect Bandbreite US / DS 0,2 / 6-8 0,2 / 6-8 Modulation US / DS 2-256QAM / QAM 2-256QAM / QAM HF-Pegel TX / RX mv / / Ethernet 10BaseT 10/100 Mbps 10/100 Mbps Local Interface RJ 45 RJ 45 Stromversorgung V / 3,3V / 3,5 3,3V / 3,5 Abmaße/Gewicht mm/kg 80 x 50 x 10 / 0,02 80 x 50 x 10 / 0,02 * Fostra D Kit II enthällt ein Adapterboard Montagekit 8

9 ÜBERSICHT VERSTÄRKER 1 GHz Hausanschlussverstärker Produktfamilie BKE-P BKE-PS BKD-SF LHE-P Verwendung Ausgangspegel uv (CTB/CSO > 60 ) Rückweg 65 Einstellelemente HF-Anschlüsse Ortsspeisung / Fernspeisung BK aktiv, fix PAD F-Buchsen / BK aktiv, fix Pegelsteller F-Buchsen / BK aktiv, modular Step-Spin F-Buchsen / BK 110 aktiv, fix PAD F-Buchsen / BKE-Serie: PS-Serie Einstellelemente mit variablen Pegelstellern: kein Zubehör für die Inbetriebnahme notwendig; P - Serie Einstellelemente mit PAD s: Einstellwerte direkt ablesbar BKD-Serie: SF-Serie 1 GHz Hausanschlussverstärker, Modularer aktiver Rückweg, Step Spin Einstellelemente: somit erte direkt ablesbar und kein Zubehör für die Inbetriebnahme notwendig, IDS Ingress Detection Switch, FOSTRA-F kompatibel Linien- und Verteilnetzverstärker LHE LHD NVD Verwendung Ausgangspegel uv (CTB/CSO > 60 ) Anzahl Ausgänge Einstellelemente Rückweg HF-Anschlüsse Ortsspeisung / Fernspeisung Linien- und Verteilnetz- Verstärker / 2 elektronisch aktiv, fix PG 11 oder 5/8 / Linien- und Verteilnetzverstärker LHE / LHD: FOSTRA-F und teilweise FOSTRA-D kompatibel; IDS Ingress Detection Switch (teilweise) Fernspeisung 10A je nach Ausführung; Schutzklasse IP 65 Verstärker / 2 elektronisch aktiv, modular PG 11 oder 5/8 / Linien- und Verteilnetz- Netzwerkmanagementfähiger Verteilnetzverstärker 2x114 2 / 2 elektronisch aktiv, modular PG 11 oder 5/8 / Netzwerkverstärker NVD: 2 aktive Ausgänge möglich; Modularer Rückweg FOSTRA-F und FOSTRA-D kompatibel Fernspeisung 10A; Schutzklasse IP 65 HFC-KOMPONENTEN 9

10 ÜBERSICHT VERSTÄRKER STECKMODULE HJ In der Übersicht hiernach sind die Steckmodule für folgende Produkte zu finden: HJ Verstärker: BKD-SF, LHD, NVD 1 GHz - Verstärker RLK 565 HPF 85-1 LPF 5-65 RLK 585 HPF LPF 5-85 NHP 15-1 RV EF RV EF FOSTRA-F FOSTRA-D Kit I FOSTRA-D Kit II VM 302 VM AM A AM B AGC AGC 303 AGC 403 Artikel Nr Beschreibung Diplexer 65/85 Hochpass Filter 85 Tiefpass Filter 65 Diplexer 85/105 Hochpass Filter 105 Tiefpass Filter 85 Ingress-Filter 15 R-Modul 22 R-Modul 32 FSK-Tr. DOCSIS-Tr. DOCSIS-Tr. 2-fach Verteiler 2-fach Verteiler Abzw. 10 Line out Abzw. 10 Tap out AGC-Modul AGC-Modul AGC-Modul BKD-SF LHE 40 LHD 41 LHD 41 ED NVD 9240 ED Glossar Einsatz von JXP-PADs als Einstellelemente zusätzlich notwendig Variable Pegelsteller inklusive, kein weiteres Zubehör benötigt Step-Spin Regler, erte direkt ablesbar, kein weiteres Zubehör benötigt Elektronisch einstellbar, Display, Tastatur, kein weiteres Zubehör benötigt 1,2 GHz Technik, DOCSIS 3.1 compliant Fernüberwachbar mittels Fostra-Technologie FOSTRA-F FSK Monitoring FOSTRA-D DOCSIS Monitoring 1.2G 10

11 HAUSANSCHLUSSVERSTÄRKER PROFI-LINE BKE-PS HJ In der folgenden Übersicht sind die Hausanschlussverstärkertypen für KDG ab Modelljahr 2014 zu finden HJ BKE-PS Verstärker: Rückweg fix an Bord HJ Präzise und zuverlässige Einstellung über Pegelsteller (PS) zur kontinuierlichen Dämpfungs- und Entzerrungseinstellung HJ Geringes Rauschmaß HJ LED Betriebsanzeige HJ Kabel Deutschland Zulassung Geräte BKE-PS BKE 22PS-KDG BKE 33PS-KDG BKE 36PS-KDG BKE 39PS-KDG Beschreibung US / DS Verstärkung US / DS Einstellung Pegel/Entzerrung DS Interstage Slope DS (Jumper) Rauschmaß US/DS Ausgangspegel CENLEC42 flat µv Rückweg (KDG 1TS140) Einstellung Pegel US Rückwegentzerrer Messbuchse Stromversorgung V~/ Abmaße / Gewicht mm/kg KDG Klasse (VPE:10) (VPE:1) Verstärker m. Pegelst / / / 7 5 / mittlere Last /7,5 150x90x50/ 0,85 B (1.1) (VPE:10) (VPE:1) Verstärker m. Pegelst / / / 7 5 / 6 98 mittlere Last /8 150x90x50/ 0,85 B (3.1) (VPE:10) (VPE:1) Verstärker m. Pegelst / / / 7 5 / mittlere Last /3/6/9 Eingang+Ausgang 230/8 150x90x50/ 0,85 B (3.2) + C (3.2) (VPE:10) (VPE:1) Verstärker m. Pegelst / / / 7 5 / mittlere Last /3/6/9 Eingang+Ausgang /6 150x90x50/ 0,85 C (4.2) HFC-KOMPONENTEN 11

12 HAUSANSCHLUSSVERSTÄRKER PROFI-LINE BKE-P HJ Integrierter Rückweg HJ bis 1006 HJ Sehr hoher Rückwegausgangspegel, geringes Rauschen HJ Pegel und Entzerrung mit PAD s einstellbar HJ Druckgußgehäuse IP 20 mit sehr guter ärmeableitung für hohe Zuverlässigkeit und Lebensdauer HJ Montagevorteile durch kompakte Bauform HJ LED-Betriebsanzeige HJ Anschlüsse F-Buchsen HJ UPC - Unitymedia KB Zulassung Verstärkung Rauschmaß Linearität Upstream Downstream Pegelsteller (PAD s) Dämpfung Interstage zuschaltbar Entzerrer Entzerrer Interstage zuschaltbar Ausgangspegel max. CSO / CTB > 60, 42 CH flach µv 95K n. UM Raster 7 slope µv Verstärkung, 3 fix Entzerrung Rauschmaß Pegelsteller (PAD s) 64 QAM, 3 Träger,120 µv, UM Stromversorgung V~ Leistungsaufnahme Messbuchse F -20 Burstschutz kv Anschlüsse Abmaße B x H x T mm Gewicht kg BKE VPE: ± ± 1 5 < 1* ,5 Ein- + Ausgang 4,5 F-Buchsen 188 x 85 x 50 0,7 BKE 33 P VPE: ± 1 5 0,1, ,1, / ± 1 5 0,1, < 1* ,0 Ausgang 2,0 F-Buchsen 188 x 85 x 50 0,8 BKE 36 P VPE: ± 1 5 0,1, ,1, / ± 1 5 0,1, < 1* ,0 Ausgang 2,0 F-Buchsen 188 x 85 x 50 0,8 BKE 39 P VPE: ± 1 5 0,1, /6 0,1, / ± 1 5 0,1, < 1* ,0 Ein- + Ausgang 2,0 F-Buchsen 188 x 85 x 50 0,7 BKE 41 P VPE: ± 1 5 ± 0,7 0,1, /6 0,1, / ± 1 5 0,1, < 1* ,0 Ein- + Ausgang 2,0 F-Buchsen 188 x 85 x 50 0,7 BKE 41 P 12

13 HAUSANSCHLUSSVERSTÄRKER PROFI-LINE BKD-SF HJ Für FOSTRA-F Netzwerkmonitoring vorbereitet HJ 1 GHz Bandbreite, modulare Rückwegtechnik (Seite 33) HJ Einzigartige Step Spin Technologie - erte direkt ablesbar HJ Kein Zubehör für die Inbetriebnahme nötig HJ Geringes Rauschen durch GaAs-FET IC s HJ Modulares Schaltnetzteil, im Servicefall kann das Netzteil auf einfache eise ausgetauscht, oder ein Upgrade vorgenommen werden. Kein erneutes Einpegeln des Verstärkers erforderlich. HJ Mit FOSTRA-F: IDS 0 / 6 / 45 im Rückweg schaltbar (Option) BKD xx SF: HJ Push-Pull Verstärker mit hohem Ausgangspegel (BKD 40SF) HJ MultiGainTech: Verstärkung umschaltbar HJ Kabel Deutschland Zulassung Rückwegsteckplatz Verstärkung Rauschmaß 1 Linearität 1 Entzerrer Step Spin Pegelsteller Step Spin Interstage-Entzerrung Interstage-Dämpfung Betriebspegel max. 1 CSO / CTB > 60, 42 Ch flach µv 95 K Unity Media Raster, 7 Slope µv Stromversorgung V~ Leistungsaufnahme 1 Messbuchse F -20 Burstschutz kv Anschlüsse Abmaße / Gewicht mm/kg 1 Angaben ohne Rückwegmodul BKD 40 SF BKD 30 SF /31 ± 1 schaltbar 7 ± 0,7 mit Step Dämpfungssteller ; 2 Schrittweite 0/7 schaltbar 0/7 schaltbar 0/7 schaltbar 0/6 schaltbar 99 / ,6 Ein- + Ausgang 2,0 F-Buchsen 170x85x50/ 0,7 BKD 35 SF /35 ± 1 schaltbar 7 ± 0,7 mit Step Dämpfungssteller ; 2 Schrittweite 0/6 schaltbar 105 / ,1 Ein- + Ausgang 2,0 F-Buchsen 188x85x50/ 0,7 BKD 40 SF /40 ± 1 schaltbar 7 ± 0,7 0/6 schaltbar 109 / ,3 Ein- + Ausgang 2,0 F-Buchsen 188x85x50/ 0,7 HFC-KOMPONENTEN 13

14 HAUSANSCHLUSSVERSTÄRKER LHE-P HJ 1 GHz Bandbreite HJ MultiGainTech 40/32 HJ Über PADs in 1 Schritte einstellbar HJ Zuverlässige, langlebige Einstellung aller erte HJ Kabelsimulation am Eingang HJ Extrem hoher Rückwegausgangspegel mit geringstem Rauschen HJ Eingang/Ausgang horizontal oder vertikal montierbar HJ Hervorragende Linearität bis 1 GHz HJ Alu-Druckgußgehäuse IP 65, Seilmontage möglich HJ UPC - Unitymedia KB Zulassung Upstream Downstream Verstärkung bei 1006 Frequenzgang Kabelsimulator Eingangsdämpfung Eingangsentzerrer einstellbar 47 0 Pkt. Dämpfung Interstage-Dämpfung Interstage-Entzerrung Rückflußdämpfung Eingang/Ausgang Rauschmaß Ausgangspegel 41 Ch, CENELEC, CSO/CTB > 60 7 Slope Ausgangspegel 95 K, UM-Raster, 7 slope Betriebspegel 95 K, UM-Raster, 7 slope Verstärkung Frequenzgang Eingangsdämpfung Ausgangsentzerrer Ausgangsdämpfung Rückflußdämpfung Eingang/Ausgang Rauschmaß Ausgangs-Bitfehlerrate bei 120 µv µv µv µv 64 QAM, 3 Träger,120 µv, UM µv Stromversorgung V~ Leistungsaufnahme Abmaße / Gewicht Anschlüsse mm/kg LHE 41 P (Diplexer auf dem Board) 32/40, umschaltbar 0,1,2,3 10, steckbare PADs 0,1,2,3 20, steckbare PADs 0,1,2,3 20, steckbare PADs, bei 1 GHz 0,1,2,3 10 mit PADs 0/7/10 mit PADs 18-1,5, Oktave, Referenz 47 < 6, Tu 40 C 113/112, ohne K2 110, CTB/CSO > 60 ; BER < 1* /32, umschaltbar ± 0,8 0,1,2,3 15, steckbare PADs 0,1,2,3 12, steckbare PADs 0,1,2,3 20, steckbare PADs 18, , Tu 40 C < 1* ,5 max. mit aktivem Rückweg 225x180x95/ 1,8 PG 11/F-Anschluß inkl. 14

15 HAUSANSCHLUSSVERSTÄRKER LHE-P HFC-KOMPONENTEN 15

16 LINIEN- UND VERTEILNETZVERSTÄRKER LHE HJ 1 GHz Bandbreite HJ Unterbrechungsfrei elektronisch einstellbar, kein Zubehör für Grundeinstellung notwendig HJ 7-Segment Anzeige, einfachste Einstellung HJ MultiGainTech 41/30 HJ AGC Modul verfügbar HJ Hoher Ausgangspegel mit GaAs-FET HJ 2 Ausgänge, Eingang/Ausgang horizontal od. vertikal HJ LED Betriebsanzeige HJ Alu-Druckgußgehäuse IP 65, Seilmontage mgl. LHE 40-1 LHE 40-1R Upstream Downstream Verstärkung Linearität Entzerrer 0 Pkt. Dämpfung Interstage Entzerrer Dämpfung Interstage Dämpfung, Steckpl. UPP1/UPP2 Interstage Entzerrung, Steckpl. UPP1/UPP2 Testpunkt Eingang Testpunkt Ausgang Rückflußdämpfung Eingang/Ausgang Rauschen Ausgangspegel 42 Ch, CENELEC, flat µv Ausgangspegel 42 Ch, CENELEC, 7 slope µv Verstärkung passiv /aktiv Linearität Entzerrer (Ausgang) Pegelsteller (Ausgang) Eingangssteckplatz UPP3 Interstage Dämpfung Testpunkt 5-65 Rauschen Ausgangspegel 2 nd order, -60 Ausgangspegel 3 rd order, -60 Ausgangs-BER bei 120 µv mittlere Last 3 Träger 16 QAM µv µv BER Stromversorgung V~ Leistungsaufnahme Abmaße / Gewicht Anschlüsse mm/kg (ortsgespeist) (ferngespeist) (Diplexer auf dem Board) 40, auf 30 umschaltbar , in 1 Schritten einstellbar, elektronisch, auf 1 GHz 0/6, elektronisch zuschaltbar , in 1 Schritten einstellbar, elektronisch 0,1,2, mit Pads in 1 Schritten einstellbar 3,6,9,12 mit EZL/EZP -20 ± 1,5, F-Buchsen, intern -20 ± 0,75, F-Buchsen, intern -20 ± 1,5 /Oktave, min. -12 auf 1 GHz 6,5 Tu 40 C 110, CTB/CSO > , CTB/CSO > (Diplexer auf dem Board) -4 / 24 / , in 1 Schritten einstellbar, elektronisch , in 1 Schritten einstellbar, elektronisch 0,1,2, mit Pads in 1 Schritten einstellbar 0 / 8, schaltbar mit Jumper -20 ± 0,75, F-Buchsen, 2x intern 6, Tu 40 C 108, DIN 45004A1 116, DIN 45004B 1*10-6 (KDG 1TS140) ortsgespeißt od V ferngespeißt mit 10 A Stromdurchgang 14,5 max. mit aktivem Rückweg 225 x 180 x 95/ 1,8 PG 11 (Lieferung ohne Armaturen) Die benötigten Steckmodule entnehmen Sie bitte der Tabelle auf S

17 LINIEN- UND VERTEILNETZVERSTÄRKER LHE HFC-KOMPONENTEN 17

18 LINIEN- UND VERTEILNETZVERSTÄRKER LHD HJ Für Netzwerkmonitoring vorbereitet HJ 1 GHz Bandbreite, modularer Rückweg über Diplexer HJ Unterbrechungsfrei elektronisch einstellbar, kein Zubehör für Grundeinstellung notwendig HJ 7-Segment Anzeige, über Taster einfachste Einstellung HJ Rückwegbandbreite bis 105 HJ AGC Modul verfügbar HJ 2 Ausgänge, Eingang/Ausgang horizontal oder vertikal HJ Alu-Druckgußgehäuse IP 65, Seilmontage möglich HJ LED Betriebsanzeige HJ Mit FOSTRA-F: IDS 0 / 6 / 45 im Rückweg schaltbar HJ Mit FOSTRA-D: DOCSIS-Monitoring LHD 41 ED / R-ED Version HJ FOSTRA-F FSK-RX HJ FOSTRA-D DOCSIS-Transponder LHD 41 LHD 41 R Upstream Downstream Verstärkung Linearität Entzerrer 0 Pkt. Dämpfung Interstage Entzerrer Dämpfung Interstage Steckpl. UPP1 Kabelsimulator Testpunkt Eingang Testpunkt Ausgang Rückflußdämpfung Eingang/Ausgang Rauschmaß Ausgangspegel 42 Ch, CENELEC, flat µv Ausgangspegel 42 Ch, CENELEC, 7 slope µv Verstärkung passiv /aktiv Linearität Entzerrer (Interstage) Pegelsteller (Ausgang) Eingangssteckplatz UPP2 Ingress Detection Switch Entzerrerkippunkt Rauschmaß LHD 41 (ortsgespeist) LHD 41-1 (Line-OUT) LHD 41 ED (DOCSIS) (Rückwegverstärker 105 auf dem Board, Diplexer modular) 40, auf 30 ± 1 umschaltbar , in 1 Schritten einstellbar, elektronisch, auf 1 GHz auf 862 umschaltbar , elektronisch einstellbar , in 1 Schritten einstellbar, elektronisch für JXP-PAD s 0 / 5 / 10 mit Jumper schaltbar -20 ± 1,5, F-Buchsen, intern -20 ± 0,75, F-Buchsen, intern 40-1,5 /Oktave typ. 6,5 Tu 40 C 110, CTB/CSO > , CTB/CSO > (über modulare Diplexer konfigurierbar) -4,5 / , in 1 Schritten einstellbar, elektronisch , in 1 Schritten einstellbar, elektronisch für zusätzliches Tiefpaßfilter LPF 5-85 oder JXP-PAD s 0 / 6 / 45, schaltbar mit FOSTRA 65/85 umschaltbar über Jumper 6,5 Tu 40 C LHD 41 R (ferngespeist) LHD 41-1 R (Line-OUT, ferngesp.) LHD 41 R-ED (DOCSIS, ferngesp.) 50 /65 noisebw Ausgangs-BER bei 120 µv volle Last 6 Träger 16 QAM BER Stromversorgung V~ Leistungsaufnahme Abmaße / Gewicht Anschlüsse mm/kg mV/Hz Eingangspegel 1*10-6 (KDG 1TS140) V ortsgespeist V ferngespeist mit 10 A Stromdurchgang 16,3 mit aktivem Rückweg 225 x 180 x 95/ 1,8 PG 11 (Lieferung ohne Armaturen) 18

19 LINIEN- UND VERTEILNETZVERSTÄRKER LHD HFC-KOMPONENTEN 19

20 LINIEN- UND VERTEILNETZVERSTÄRKER EXPERT-LINE NVD HJ FOSTRA-D DOCSIS-Transponder HJ FOSTRA-F FSK-RX Die Vorteile auf einen Blick HJ Überwachbare 1GHz Linien- und Verteilnetzverstärker für interaktive HFC-Netze HJ Flexible Transponderlösung mit DOCSIS-Transponder FOSTRA-D oder FSK FOSTRA-F einsetzbar zur Steuerung und Überwachung mittels ebbrowser ebgui HJ Managebar über DELTANET HJ Kompaktes Druckgußgehäuse mit sehr guter ärmeableitung, Schutzklasse IP 65 HJ Eingebauter Rückweg-Verstärker, Rückwegbandbreite bis 105 über modulare Diplexer konfigrierbar HJ Ingress-Control-Schalter 0 / 6 / 45 HJ Mit modernsten GaAs-FET-IC Vorverstärkerstufen und GaAs-FET MMIC Endstufen wird neben der hohen Ausgangsleistung ein extrem niedriges Rauschmaß und eine exzellente Linearität erreicht HJ Alle Einstellelemente elektronisch über Tastatur und LED-Display bedienbar HJ Interstage-Entzerrung und Dämpfung elektronisch HJ Zum automatischen Ausgleich von temperaturbedingten Pegelschwankungen kann eine AGC-Modul eingesetzt werden HJ Hoher Ausstattungskomfort mit Schaltnetzteil und Messbuchse am Ein- und Ausgang des Verstärkers Hinweis: Kabelarmaturen sind nicht im Lieferumfang enthalten. FOSTRA-D Transponder nach EURODOCSIS-Standard 2.0 Über den Transponder nach DOCSIS-Standard können folgende Parameter überwacht bzw. gesteuert werden: HJ QoS Informationen C/N, BER,, HF-Pegel etc. HJ Rückweg Ingress-Control-Schalter HJ Temperatur HJ Identifizierung des Verstärkertyps und Montageort HJ eitere Steuer- und Überwachungsfunktionen FOSTRA-F Microreceiver für Verstärker Kosteneffizientes Monitoring System für Verstärker: HJ Monitoring Funktion: Ingress Detection Switch 0 / 6 / 45 HJ Monitoring Status LED zeigt den Betriebsmodus an HJ Empfangsfrequenz 868,3 HJ Identifizierung des Verstärkertyps und Montageort 20

21 LINIEN- UND VERTEILNETZVERSTÄRKER EXPERT-LINE NVD HJ Überwachbare Linien- und Verteilnetzverstärker für interaktive HFC-Netze HJ Zwei unabhängige, aktive Highpegel-Ausgänge HJ Flexible Transponderlösung mit DOCSIS-Transponder FOSTRA-D oder FSK FOSTRA-F HJ Elektronische Dämpfungssteller und Entzerrer HJ Flexible und zukunftssichere Rückwegtechnik bis 105 über Diplexer konfigurierbar HJ Rückweg-Verstärker mit Ingress-Detektion-Schalter 0 / 6 / 45 HJ Sehr geringes Rauschmaß durch GaAs-FET-IC Vorverstärkerstufen HJ Hohe Aussteuerbarkeit durch Power-Doubler GaAs-FET Technologie HJ AGC ± 3,5 - Modul steckbar HJ Stromdurchgang 10 A, mit Überspannungsschutz 6kV HJ Kompaktes Druckgußgehäuse IP 65 Endstufe Upstream Downstream Verstärkung Rauschmaß Linearität Pegelsteller Eingang Entzerrer 862/1006 Interstage Entzerrer + Dämpfg. Betriebspegel max. CSO / CTB > 60, 42 CH flach Rückflußdämpfung Verstärkung Rauschmaß Dämpfungssteller Entzerrer Ingress Detection Switch 50 /65 noisebw Bitfehlerrate bei 120 µv (6 Träger QAM 16; 5,12 Msym/s) µv BER Stromversorgung V~ Stromdurchgang A~ Brumm-Modulationsabstand Leistungs-/Stromaufnahme Messbuchse Eingang Messbuchse Ausgang Burst- / Surgeschutz Anschlüsse Abmaße / Gewicht HF-Eingänge/Ausgänge kv mm/kg NVD 9240 ED x Power Doubler GaAs-FET x 41 ± 1 typ. 6,5 Tu 40 C x (über Diplexer selektierbar) 26 ± / 6 / 45 schaltbar mit FOSTRA mV/Hz Eingangspegel < 1*10 6 (KDG 1TS140) > bei 40 (-1,5 /Oktave) NVD 9240 R-ED x Power Doubler GaAs-FET x 41 ± 1 typ. 6,5 Tu 40 C ± 0, x (über Diplexer selektierbar) 26 ± / 6 / 45 schaltbar mit FOSTRA mV/Hz Eingangspegel < 1*10 6 (KDG 1TS140) > (o. Transp.) 31 (o. Transp.) -20 (F-Buchse, intern) bidirektional -20 (F-Buchse, intern) unidirektional 6 / 6 PG 11 oder 5/8 250x220x100/ 3,0 2/2 6 / 6 PG 11 oder 5/8 250x220x100/ 3,0 2/2 HFC-KOMPONENTEN 21

22 22 LINIEN- UND VERTEILNETZVERSTÄRKER EXPERT-LINE NVD

23 ÜBERSICHT VERSTÄRKER 1,2 GHz Hausanschlussverstärker/Linien- und Verteilverstärker 1.2G Produktfamilie BKD-G LHD-G NVD-G GE Verwendung Ausgangspegel uv Downstream Rückweg Einstellelemente HF-Anschlüsse Ortsspeisung / Fernspeisung BK bis 1218 aktiv, modular 204 Step-Spin F-Buchsen / Linien- und Verteilnetz- Verstärker 114 bis 1218 aktiv, modular 204 elektronisch PG 11 oder 5/8 / Netzwerkmanagementfähige Linien- und Verteilnetzverstärker 2x115 bis 1218 aktiv, modular 204 elektronisch PG 11 oder 5/8 / BK 105 bis 1218 pass., modular 204 PAD 5/8 - / BKD - G: 1,2 GHz Hausanschlussverstärker, modularer Rückweg bis 204, FOSTRA-F kompatibel, IDS Ingress Detection Switch, Step-Spin LHD/NVD: 1,2 GHz Linien- und Verteilverstärker, modularer Rückweg bis 204, managebar über FOSTRA-F / -D, elektronisch einstellbar GE: 1,2 GHz Gain Extender zum punktuellen Anheben der Pegelstärke im Netz, passiver Rückweg, mit PAD einstellbar Glossar Einsatz von JXP-PADs als Einstellelemente zusätzlich notwendig Variable Pegelsteller inklusive, kein weiteres Zubehör benötigt Step-Spin Regler, erte direkt ablesbar, kein weiteres Zubehör benötigt Elektronisch einstellbar, Display, Tastatur, kein weiteres Zubehör benötigt 1,2 GHz Technik, DOCSIS 3.1 compliant Fernüberwachbar mittels Fostra-Technologie FOSTRA-F FSK Monitoring FOSTRA-D DOCSIS Monitoring 1.2G HFC-KOMPONENTEN 23

24 ÜBERSICHT VERSTÄRKER-STECKMODULE HJ In der Übersicht hiernach sind die Steckmodule für folgende Produkte zu finden: HJ Verstärker: BKD-G, LHD-G, NVD-G, GE 1212 R Artikel Nr. Beschreibung BKD-G LHD 43 GR NVD 9243 GR GE 1212 R RLK HPF 85-1 LPF 5-65 RLK HPF LPF 5-85 NHP 15-1 RLK 5200 HPF LPF FOSTRA-F FOSTRA-D Kit I VM 302 AM A AM B AGC 303 AGC 403 CK Diplexer 65/85 Hochpass Filter 85 Tiefpass Filter 65 Diplexer 85/105 Hochpass Filter 105 Tiefpass Filter 85 Ingress-Filter 15 Diplexer 204/254 Hochpass Filter 258 Tiefpassfilter 204 FSK-Tr. DOCSIS-Tr. 2-fach Verteiler Abzw. 10 line out Abzw. 10 Tap out AGC-Modul AGC-Modul Jumper-Modul 0 24

25 HAUSANSCHLUSSVERSTÄRKER PROFI-LINE BKD-G HJ 1.2 GHz DS-Bandbreite, modulare Rückwegtechnik bis 204 HJ Für FOSTRA-F Netzwerkmonitoring vorbereitet HJ Einzigartige Step Spin Technologie - erte direkt ablesbar HJ Kein Zubehör für die Inbetriebnahme nötig HJ DOCSIS 3.1 kompatibel HJ Modulares Schaltnetzteil, im Servicefall kann das Netzteil auf einfache eise ausgetauscht oder ein Upgrade vorgenommen werden. Kein erneutes Einpegeln des Verstärkers erforderlich. HJ Mit FOSTRA-F: IDS 0 / 6 / 45 im Rückweg schaltbar BKD xx G: HJ Push-Pull Verstärker mit hohem Ausgangspegel HJ De-Emphasis am Eingang zuschaltbar De-emphasis 1.2G Downstream Upstream DS Rückwegsteckplatz für Diplexer Verstärkung Linearität Rauschmaß De-emphasis Entzerrer Step Spin Pegelsteller Step Spin Interstage-Entzerrung Interstage-Dämpfung Betriebspegel max. 1 CSO / CTB > 60, 42 Ch flach µv 110 Ch 256 QAM, BER < 1.0E-09 µv US Verstärkung Linearität Interstage-Entzerrer Interstage-Pegelsteller Entzerrer am Ausgang Pegelsteller am Ausgang Ingress Detection Switch / 65 noise bw 107 µv mit 24 Träger QAM 256 Stromversorgung V~ Leistungsaufnahme Messbuchse F Burstschutz Anschlüsse Abmaße / Gewicht -20 kv mm/kg BKD 22 G * 2 22 ± 1 ± 0,7 6,5 0/5/10 0/6 schaltbar /85/204* 21 0/6 0/10 0/6/45 < 1.0E ,4 Ein- + Ausgang 2,0 F-Buchsen 188x85x50/ 0,7 BKD 30 G * 2 24/30 ± 1 ± 0,7 6,5 0/5/10 mit Step Dämpfungssteller ; 2 Schrittweite mit Step Dämpfungssteller ; 2 Schrittweite 0/6 schaltbar 0/6 schaltbar /85/204* 25 mit Step Dämpfungssteller ; 2 Schrittweite mit Step Dämpfungssteller ; 2 Schrittweite 0/6 0/10 -8µV/Hz Eingangspegel Dynamic range = 24 < 1.0E ,4 Ein- + Ausgang 2,0 F-Buchsen 188x85x50/ 0,7 BKD 38 G * 2 32/38 ± 1 ± 0,8 6,5 0/5/10 0/6 schaltbar 0/6 schaltbar /85/204* 28 0/6 0/10 0/6/45 < 1.0E ,1 Ein- + Ausgang 2,0 F-Buchsen 188x85x50/ 0,7 HFC-KOMPONENTEN * Über Diplexer RLK konfigurierbar 25

26 HAUSANSCHLUSSVERSTÄRKER PROFI-LINE BKD-G BKD 30 G 26

27 LINIEN- UND VERTEILNETZVERSTÄRKER LHD-G HJ 1.2 GHz DS-Bandbreite, modulare Rückwegtechnik bis 204 HJ Für Netzwerkmonitoring vorbereitet HJ Unterbrechungsfrei elektronisch einstellbar, kein Zubehör für Grundeinstellung notwendig HJ 7-Segment Anzeige, über Taster einfachste Einstellung HJ DOCSIS 3.1 kompatibel HJ AGC/ALSC Modul verfügbar HJ Mit FOSTRA-F: IDS 0 / 6 / 45 im Rückweg schaltbar (Option) HJ 2 Ausgänge über Verteiler, Eingang/Ausgang horiz. oder vertikal HJ Alu-Druckgußgehäuse IP 65, Seilmontage möglich HJ Stromdurchgang 10 A, mit Überspannungsschutz 6kV HJ Kompaktes Druckgußgehäuse IP 65 HJ FOSTRA-F FSK-RX 1.2G LHD 43 G LHD 43 GR Upstream Downstream Verstärkung Linearität Entzerrer 0 Pkt. Dämpfung Interstage Entzerrer Dämpfung Interstage Steckpl. UPP1 Kabelsimulator Testpunkt Eingang Testpunkt Ausgang Rückflußdämpfung Eingang/Ausgang Rauschmaß Ausgangspegel 42 Ch, CENELEC, flat 110 Ch 256 QAM, 9 Slope Verstärkung passiv /aktiv Linearität Entzerrer (Interstage) Pegelsteller (Ausgang) Eingangssteckplatz UPP2 Ingress Detection Switch Entzerrerkipppunkt Rauschmaß / 200 noise bw µv LHD 43G (ortsgespeist) LHD 43-1G (Line-OUT ortsgspeist) LHD 43GR (ferngespeist) LHD 43-1GR (Line-OUT ferngesp.) (Rückwegverstärker 204 auf dem Board, Diplexer modular) 43, auf 30 ± 1 umschaltbar , in 1 Schritten einstellbar, elektronisch, auf 1218 auf 1006 umschaltbar , elektronisch einstellbar , in 1 Schritten einstellbar, elektronisch für JXP-PAD s für JXP-PAD s -20 ± 1,5, F-Buchsen, intern -20 ± 0,75, F-Buchsen, intern 40-1,5 /Oktave typ. 6,5 Tu 40 C 114, CTB/CSO > µv / BER < 1.0E /85/204 (über modulare Diplexer konfigurierbar) -4,5 / , in 1 Schritten einstellbar, elektronisch , in 1 Schritten einstellbar, elektronisch für zusätzliches Tiefpaßfilter LPF x-xx oder JXP-PAD s 0 / 6 / 45, schaltbar mit FOSTRA 85/204 umschaltbar über Jumper 6,5 Tu 40 -6µV/Hz Eingangspegel, 24 Dynamikrange HFC-KOMPONENTEN 107 µv mit 24 Träger QAM 256 Stromversorgung V~ Leistungsaufnahme Abmaße / Gewicht mm/kg Anschlüsse < 1.0E V ortsgespeist V ferngespeist 10 A Stromdurchgang 17,0 mit aktivem Rückweg 225 x 180 x 95/ 1,8 PG 11 (Lieferung ohne Armaturen) 27

DELTANET - MAKE YOUR NETWORK VISIBLE

DELTANET - MAKE YOUR NETWORK VISIBLE DELTANET - MAKE YOUR NETWORK VISIBLE RFoG MICRO NODE - PLUS Smart Fiber Node für FTTX/PON- Architekturen. Besonders geeinet für den bidirektionalen Betrieb im Zusammenhang mit DOCSIS-PON/RF over Glass

Mehr

DELTANET MAKE YOUR NETWORK VISIBLE

DELTANET MAKE YOUR NETWORK VISIBLE Optical Node Optical Receiver Headend Optical Receiver Line Amplifier Optical Node DELTANET Netzmanagementsystem HJ Fernzugriff und Steuerung von Nodes und Verstärkern HJ Schnelle Identifizierung von Ingress-Problemen

Mehr

TYP BEZEICHNUNG SEITE

TYP BEZEICHNUNG SEITE OPTISCHE NETZE 2 TYP BEZEICHNUNG SEITE OT DWDM Extern modulierter Optischer Sender 1550nm 4 OA Erbium-Dotierter Faserverstärker 1550nm 8 OT Direkt modulierter optischer Sender 1310nm 10 OR Optischer Vorwärtsempfänger

Mehr

User Manual Bedienungsanleitung

User Manual Bedienungsanleitung Broadband Cable Networks August 31, 2009 1(20) CXX Series CXX Reihe User Manual Bedienungsanleitung Teleste Corporation en de 03 11 CXE160 House distribution amplifier Hausanschlussverstärker Broadband

Mehr

Das Kabelnetz der Zukunft Innovatives System zur Störungsbeseitigung und Überwachung

Das Kabelnetz der Zukunft Innovatives System zur Störungsbeseitigung und Überwachung Das Kabelnetz der Zukunft Innovatives System zur Störungsbeseitigung und Überwachung Moderne Kabel-TV Netze unterliegen mittlerweile mannigfaltiger Anforderungen an die Übertragungskapazität und die Verfügbarkeit.

Mehr

Fohhn DSP-Endstufen, Fohhn DSP-System Controller, Fohhn DSP-Audio-Signal-Matrix.

Fohhn DSP-Endstufen, Fohhn DSP-System Controller, Fohhn DSP-Audio-Signal-Matrix. Fohhn DSP-Endstufen, Fohhn DSP-System Controller, Fohhn DSP-Audio-Signal-Matrix. Perfekte Kontrolle, höchste Betriebssicherheit und erstklassige Klangqualität für Ihre Beschallungsprojekte. 42 Fohhn Amps

Mehr

MP3 / iphone ZUBEHÖR

MP3 / iphone ZUBEHÖR MP3 Kopfhörer Essential stereo in-ear Headset mit Flachbandkabel Das in ear Stereo Headset ist mit einer Multifunktionstaste für z.b. Rufannahme und Musiksteuerung ausgestattet. Ideal für alle Smartphones

Mehr

Network Video Tuner NVT-1212. Datenblatt

Network Video Tuner NVT-1212. Datenblatt Network Video Tuner NVT-1212 Datenblatt Seite 2/5 NVT-1212 Network Video Tuner Der jusst NVT-1212 integriert RTSP/UDP Streaming für kleine Netzwerke in einem vollständig via Netzwerk steuerbaren DVB Tuner.

Mehr

EyeCheck Smart Cameras

EyeCheck Smart Cameras EyeCheck Smart Cameras 2 3 EyeCheck 9xx & 1xxx Serie Technische Daten Speicher: DDR RAM 128 MB FLASH 128 MB Schnittstellen: Ethernet (LAN) RS422, RS232 (nicht EC900, EC910, EC1000, EC1010) EtherNet / IP

Mehr

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Stromauge / EnergyCam Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten FAST EnergyCam Clip-On Meter Reader zum smarten Fernauslesen mechanischer Zähler FAST EnergyCam nicht größer als eine Streichholzschachtel

Mehr

USB 3.0 Produkte. Gruppe 1. Unser Weg ist Ihr Ziel. Der Spezialist für ADD-On Produkte. Tel. +41 44 8217818 Fax +41 44 8217820. Fax +49 6171 975697

USB 3.0 Produkte. Gruppe 1. Unser Weg ist Ihr Ziel. Der Spezialist für ADD-On Produkte. Tel. +41 44 8217818 Fax +41 44 8217820. Fax +49 6171 975697 Der Spezialist für ADD-On Produkte Vers. 1.2_01.10.2014 USB 3.0 Produkte Gruppe 1 Unser Weg ist Ihr Ziel EXSYS Vertriebs GmbH Industriestr. 8 61449 Steinbach/Ts. Deutschland D - Deutschland verkauf@exsys.de

Mehr

Die nächste Generation für Highspeed Datenübertragung über das vorhandene Verteilnetz

Die nächste Generation für Highspeed Datenübertragung über das vorhandene Verteilnetz Die nächste Generation für Highseed Datenübertragung über das vorhandene Verteilnetz Televes stellt eine äußerst leistungsfähige Lösung für Kabelnetzbetreiber vor, um erweiterte, auf IP basierende, Dienste

Mehr

Datenblatt 2000-Series DPM-2500 A Digital-Paging-Management-Unit

Datenblatt 2000-Series DPM-2500 A Digital-Paging-Management-Unit DPM-2500 A Digital-Paging-Management-Unit Die PADES 2000 Digital-Paging-Management-Unit DPM-2500 A ist eine universelle Einheit zur Verwaltung von Sprechstellen-Durchsagen und professioneller Musikwiedergabe.

Mehr

coaxdata Coaxdata Gigabit (HomePlug AV IEEE1901) Installation-Typ 1 Gbps

coaxdata Coaxdata Gigabit (HomePlug AV IEEE1901) Installation-Typ 1 Gbps COAXDATA u EKA1000: ethernet-koaxial-adapter Coaxdata Gigabit (HomePlug AV IEEE1901) Die Bandbreite eines Koaxialkabels ermöglicht nicht nur die Übertragung von TV- Signalen sonder gleichzeitig eine Mehrzahl

Mehr

TDS10. (Euro)DOCSIS-Kabelmodem TDS 10 mit Erweiterungsmodulen. Zur Überwachung und Fernablesung

TDS10. (Euro)DOCSIS-Kabelmodem TDS 10 mit Erweiterungsmodulen. Zur Überwachung und Fernablesung TDS10 (Euro)DOCSIS-Kabelmodem TDS 10 mit Erweiterungsmodulen Zur Überwachung und Fernablesung Geringe zusätzliche Kosten Einfache Installation der Geräte (Hutschienen) 30 Zähler mit einem Gerät auslesbar

Mehr

FL MGUARD RS VPN ANALOG

FL MGUARD RS VPN ANALOG Auszug aus dem Online- Katalog FL MGUARD RS VPN ANALOG Artikelnummer: 2989718 Router mit intelligenter Firewall, bis zu 99 MBit/s Datendurchsatz (Wire Speed), Stateful Inspection Firewall für maximale

Mehr

Technicolor TWG870. Betriebsanleitung für Ihr Kabelmodem. Version 2.0

Technicolor TWG870. Betriebsanleitung für Ihr Kabelmodem. Version 2.0 Technicolor TWG870 Betriebsanleitung für Ihr Kabelmodem Version 2.0 Your ambition. Our commitment. Tel. 0800 888 310 upc-cablecom.biz Corporate Network Internet Phone TV 1. Beschreibung Das Kabelmodem

Mehr

VERTEILER 5-1000 MHZ KATHREIN

VERTEILER 5-1000 MHZ KATHREIN CLSS VERTEILER 5-1000 MHZ KTHREIN F-Verteiler 2 x 3,8dB EBC 02 F-Verteiler 3 x 5.5dB EBC 03 F-Verteiler 4x7,5dB EBC 04 F-Verteiler 6x10dB EBC 06 F-Verteiler 8x12dB EBC 08 Zugelassen für Cablecom Installationen

Mehr

BK 600 Optischer Rückkanalempfänger SEO 121

BK 600 Optischer Rückkanalempfänger SEO 121 Funea Broadband Services bv BK 600 Optischer Rückkanalempfänger Gouden Rijderstraat 1 Postbus 57 4900 AB Oosterhout T: +31 (0) 162 475 800 F: + 31(0) 162 455 751 E: info@funea.com I : www.funea.com hr

Mehr

Schaltnetzteile HARTING pcon 7095-24A / pcon 7095-24B

Schaltnetzteile HARTING pcon 7095-24A / pcon 7095-24B Schaltnetzteil HARTING pcon 7095-4A / pcon 7095-4B Vorteile Hohe Schutzart IP 65 / 67 Robustes Metallgehäuse pulverlackiert Weltweiter Einsatz durch Weitbereichseingang Großer Betriebstemperaturbereich

Mehr

NLC-050-024D-06I-04QTP-00A

NLC-050-024D-06I-04QTP-00A Auszug aus dem Online- Katalog NLC-050-024D-06I-04QTP-00A Artikelnummer: 2701027 http://eshop.phoenixcontact.de/phoenix/treeviewclick.do?uid=2701027 24 V DC nanoline-basiseinheit. Ausgestattet mit 6 digitalen

Mehr

QUINT-PS-3X400-500AC/24DC/10

QUINT-PS-3X400-500AC/24DC/10 Bitte beachten Sie, dass die hier angegebenen Daten dem Online-Katalog entnommen sind. Die vollständigen Informationen und Daten entnehmen Sie bitte der Anwenderdokumentation unter http://www.download.phoenixcontact.de.

Mehr

COMbricks - Monitoring, Networking and Control. PROFIBUS und PROFINET Technologie

COMbricks - Monitoring, Networking and Control. PROFIBUS und PROFINET Technologie COMbricks - Monitoring, Networking and Control PROFIBUS und PROFINET Technologie COMbricks Monitoring, Networking and Control Copyright 2012 PROCENTEC Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Broschüre

Mehr

USB 2.0 Produkte. Gruppe 2. Unser Weg ist Ihr Ziel. Der Spezialist für ADD-On Produkte. Tel. +41 44 8217818 Fax +41 44 8217820. Fax +49 6171 975697

USB 2.0 Produkte. Gruppe 2. Unser Weg ist Ihr Ziel. Der Spezialist für ADD-On Produkte. Tel. +41 44 8217818 Fax +41 44 8217820. Fax +49 6171 975697 Der Spezialist für ADD-On Produkte Vers. 1.3_01.01.2015 USB 2.0 Produkte Gruppe 2 Unser Weg ist Ihr Ziel EXSYS Vertriebs GmbH Industriestr. 8 61449 Steinbach/Ts. Deutschland D - Deutschland verkauf@exsys.de

Mehr

PROFESSIONAL e-screens FLEX

PROFESSIONAL e-screens FLEX PROFESSIONAL e-screens FLEX Interaktive Sensorbildschirmsysteme für den professionellen Einsatz Beste optische Sensortechnik Antireflexionsbeschichtung Lüfterlose Konstruktion Integrierte Lautsprecher

Mehr

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl M2M Industrie Router mit freier Modemwahl Firewall VPN Alarm SMS / E-Mail Linux Webserver Weltweiter Zugriff auf Maschinen und Anlagen Mit dem M2M Industrie Router ist eine einfache, sichere und globale

Mehr

Kabel, Stecker, Dosen

Kabel, Stecker, Dosen Das WISI System: Kabel,, Dosen www.wisi.de WISI Kabel, und Dosen: Das Richtige für jede Installation. Dielektrikum physikalisch geschäumt Außenleiterfolie geklebt Außenleitergeflecht aus verzinntem Kupferdraht

Mehr

Router UR5 UMTS/ HSDPA

Router UR5 UMTS/ HSDPA outer U5 Ethernet überall und grenzenlos mit bis zu 3,6 Mbit/s mobil! Nutzen Sie unserealternative zu den abgekündigten Telekom Standleitungen! DHCP HTTP NAT IPsec DynDNS SMSinfo NTP Dual SIM L2TP SNMP

Mehr

Pos. Bestandteile Stck Bestellbezeichnung Groundplane (Aussparung 100 x 100 mm) 1 GND 25

Pos. Bestandteile Stck Bestellbezeichnung Groundplane (Aussparung 100 x 100 mm) 1 GND 25 ICE 2.2 Bestandteile Seite 5 Pos. Bestandteile Stck Bestellbezeichnung Groundplane (Aussparung 00 x 00 mm) Connection Board - wird von unten in die Ground-Plane eingesetzt CB 0708 Mit unterschiedliche

Mehr

MESSGERÄTE. Seite TRIAX 217. Messgeräte

MESSGERÄTE. Seite TRIAX 217. Messgeräte Seite Übersicht Messgeräte 218 SAT-e SPM 1200 HD 219 SAT- SPM 1600 HD 220 CATV-Messempfänger CPM 1700 221 UPM 2300 222 UPM 3500 223 Messgeräte TRIAX 217 Übersicht Messgeräte Messgeräte für SAT, Terrestrik

Mehr

PSM 900 In-Ear Personal Monitoring System SO KLINGT ZUVERLÄSSIGKEIT.

PSM 900 In-Ear Personal Monitoring System SO KLINGT ZUVERLÄSSIGKEIT. PSM 900 In-Ear Personal Monitoring System SO KLINGT ZUVERLÄSSIGKEIT. PSM 900 In-Ear Personal Monitoring System Das neue PSM 900 ist zuverlässiger und ermöglicht ein schnelleres Setup als die meisten anderen

Mehr

ADQ-10-Serie. Digital-I/O-Karte mit 16 isolierten Digital-Eingängen, 16 isolierten Digital-Ausgängen und 16 TTL-Digital-I/Os. alldaq.

ADQ-10-Serie. Digital-I/O-Karte mit 16 isolierten Digital-Eingängen, 16 isolierten Digital-Ausgängen und 16 TTL-Digital-I/Os. alldaq. 16 isolierte Digital-Eingänge CompactPCI-Interface PCI-Express-Modell 16 isolierte Digital-Ausgänge 37-pol. Sub-D-Buchse Isolierte Eingänge mit Interrupt-Funktion 16 TTL-Digital-I/Os ADQ-10-Serie Adapterkabel

Mehr

Breitbandkabel kann viel mehr als DSL

Breitbandkabel kann viel mehr als DSL Breitbandkabel kann viel mehr als DSL Leistung Breitbandkabelnetz Parallele Nutzung: bis zu 40 analoge TV-Kanäle bis zu 400 digitale TV-Kanäle Breitband-Internet mit 100 Mbit/s und mehr Telefonie Zusätzlich

Mehr

Allgemeine Beschreibung

Allgemeine Beschreibung (48VDC / 2,5A) HARTING pcon 2120 Vorteile Allgemeine Beschreibung Kompakte Bauform und hohe Leistungsdichte Einfache Montage und werkzeuglose Schnellanschlusstechnik Weltweiter Einsatz durch Weitbereichseingang

Mehr

Produkt-Update SPEED-OTS-5000

Produkt-Update SPEED-OTS-5000 8. Business Brunch 2015 Produkt-Update SPEED-OTS-5000 Referent: Markus Förster Martin Ebeling Georg Dürr Pan Dacom Direkt GmbH Produkt-Update SPEED-OTS-5000 SPEED-Management-Software SPEED-Systemkarten

Mehr

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1

Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management. Folie 1 Zubehör zu SNMP-Karte für Gebäude-Management Folie 1 SNMP-Karte Der SNMP-Adapter integriert die USV in das Netzwerk. Weiteres Zubehör für Gebäude-Management erhältlich. (nur mit SNMP-Karte in Professional

Mehr

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung,

Mehr

Ha-VIS econ 7000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS econ 7000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, unmanaged, im rauen Industrieumfeld Allgemeine Beschreibung Merkmale Die e der Produktfamilie Ha-VIS ermöglichen, je nach Typ, die Einbindung von bis zu zehn Endgeräten

Mehr

FULL-HD-1080P VIDEO und PC-(1920x1200@60Hz-) Digital Signage Broadcaster IP mit USB, RS-232, IR, Remote On/Off Option RS-232 OPTION Multicast und Unicast GIGABIT ETHERNET IP-TECHNOLOGIE PLUG-AND-PLAY-FÄHIG

Mehr

Kompaktes Bediengerät mit Folientastatur und grafikfähigem LCD Display

Kompaktes Bediengerät mit Folientastatur und grafikfähigem LCD Display Kompaktes Bediengerät mit Folientastatur und grafikfähigem LCD Display Vielseitiges Bediengerät mit numerischer Tastatur und grafikfähigem LCD Display Bezeichnung WBG128.64 G303-M 3,0 STN-LCD mit gelber

Mehr

StarterKit Embedded Control SC13 + DK51. From the electronic to the automation

StarterKit Embedded Control SC13 + DK51. From the electronic to the automation SC13 + DK51 From the electronic to the automation 21.10.2005 No. 1 /14 Entwicklungssystem für Embedded Controller Applikationsspezifische Komponenten ergänzen. Ethernet-Anbindungen seriellen Schnittstellen

Mehr

INES-Webserver. Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online. 1 Inhalt

INES-Webserver. Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online. 1 Inhalt Damit gehen Ihre Geräte und Anlagen online Mit dem Webbrowser bedienen, steuern und überwachen Sie INES und die daran angeschlossene Peripherie... ganz einfach übers Internet. 1 Inhalt 1 Inhalt 1 2 Anwendungen

Mehr

SAB Modulares Verstärker- & Anschlusssystem Prospekt

SAB Modulares Verstärker- & Anschlusssystem Prospekt Für jede Anwendung gibt es das passende Gehäuse mit den Funktionsmodulen. Kleine Systeme für den mobilen Einsatz im Fahrzeug, als Datenlogger Große Systeme mit vielen Kanälen als Tischgerät oder zum Einbau

Mehr

Digital Signage DiSign-System 7.2

Digital Signage DiSign-System 7.2 DiSign-System Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das System Das System DiSign verlängert und verteilt Video- und Audiosignale eines Computers in Echtzeit

Mehr

Übersicht geschlossene Bauform im Alugehäuse, Schutzart IP65, integrierte seitliche Griffleisten

Übersicht geschlossene Bauform im Alugehäuse, Schutzart IP65, integrierte seitliche Griffleisten IDS819-SL4000 Industrie PC / Display Übersicht geschlossene Bauform im Alugehäuse, Schutzart IP65, integrierte seitliche Griffleisten verschiedene PC Leistungsklassen Dual Core Atom / Core i5 lüfterloses

Mehr

Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten

Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Fast EnergyCam Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Nachrüsten statt Austauschen nicht größer als eine Streichholzschachtel Mit wird Ihr Zähler schnell und günstig zum Smart Meter Universell

Mehr

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung

Drucktransmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung transmitter (2-Leiter) / Schalter für kontinuierliche oder On/Off Regelung Messwertanziege, -überwachung, -übertragung, und kontinuierliche oder On/Off- Regelung in einem Gerät Typ 8311 kombinierbar mit

Mehr

SATA 2 und 3. Gruppe 8. Unser Weg ist Ihr Ziel. Der Spezialist für ADD-On Produkte. Tel. +41 44 8217818 Fax +41 44 8217820. Fax +49 6171 975697

SATA 2 und 3. Gruppe 8. Unser Weg ist Ihr Ziel. Der Spezialist für ADD-On Produkte. Tel. +41 44 8217818 Fax +41 44 8217820. Fax +49 6171 975697 Der Spezialist für ADD-On Produkte Vers. 1.2_20.01.2015 SATA 2 und 3 Gruppe 8 Unser Weg ist Ihr Ziel EXSYS Vertriebs GmbH Industriestr. 8 61449 Steinbach/Ts. Deutschland D - Deutschland verkauf@exsys.de

Mehr

03/2012. Helmut Schenk, Geschäftsführer KWS-Electronic GmbH

03/2012. Helmut Schenk, Geschäftsführer KWS-Electronic GmbH 03/2012 Helmut Schenk, Geschäftsführer KWS-Electronic GmbH Copyright KWS-Electronic GmbH, Inc. 2012 - Alle Rechte vorbehalten - Vortrag 2012 1 ANBTENNENMESSEMPFÄNGER AMA 310 Für Analog-TV und DVB Möglich

Mehr

COMPACT MODULAR HEADEND

COMPACT MODULAR HEADEND voll durchstimmbare TWIN Lösung Modulatoren & Transmodulatoren analog & digital webbasierendes Management & Monitoring TWIN SAT-TV Transmodulator STC 201 DVB-S (QPSK) analog TV Der STC 201 transmoduliert

Mehr

Firmware 3.6.X, Juni 2014

Firmware 3.6.X, Juni 2014 Firmware 3.6.X, Juni 2014 1 von 12 Inhaltsverzeichnis Firmware 3.6.X, Juni 2014... 1 1 Funktionsbeschreibung... 3 1.1 Webinterface... 3 1.2 Anbindung an Energie Management Portale (ISO 50001)... 4 1.3

Mehr

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13)

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13) Mobile Mess-Systeme Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung, zuverlässige

Mehr

Netzmodule. MODU Series, 20 und 40 Watt

Netzmodule. MODU Series, 20 und 40 Watt MODU Series, 0 und 0 Watt Merkmale u Ultrakompakte Schaltnetzteile mit erhöhter Leistungsdichte, ersetzen MODU W und 0W Modelle ulieferbar in zwei Gehäuse-Varianten: - für Platinenmontage mit Lötpins -

Mehr

24 Panel PC / Monitor bis IP67 Schutzgrad - individuell konfigurierbar

24 Panel PC / Monitor bis IP67 Schutzgrad - individuell konfigurierbar Gehäuse aus gebürstetem Edelstahl V2A / V4A Touchscreen: resistiv, Glas-Film-Glas (GFG) oder PCT-Multitouch Schutzklasse bis IP67 (wasserdicht, staubdicht) lüfterloser Prozessor: Intel ATOM N2600, Intel

Mehr

Firmware 2.0.x, April 2015

Firmware 2.0.x, April 2015 Firmware 2.0.x, April 2015 1 von 11 Inhaltsverzeichnis Firmware 2.0.x, April 2015... 1 1 Funktionsbeschreibung... 3 1.1 Webinterface... 3 1.2 Einsatz als Modbus - Gateway inkl. TCP --> RTU Umsetzer...

Mehr

Wie man sich mit einem kleinen Kästchen ( 35x 55 mm) 6 Wochen beschäftigen kann!

Wie man sich mit einem kleinen Kästchen ( 35x 55 mm) 6 Wochen beschäftigen kann! Wie man sich mit einem kleinen Kästchen ( 35x 55 mm) 6 Wochen beschäftigen kann! Nach mehreren Aufbauten von Vorverstärkern für 2m und 70 cm sollten nun auch die Parameter dieser Verstärker gemessen werden.

Mehr

3er SMD-Modul. 9er SMD-Modul 2835 LED9MG4L/2 4260373590669 125 2900 G4 12V AC*/DC 10-30V DC 120 2 Ø23 1,5 W dimmbar 35.

3er SMD-Modul. 9er SMD-Modul 2835 LED9MG4L/2 4260373590669 125 2900 G4 12V AC*/DC 10-30V DC 120 2 Ø23 1,5 W dimmbar 35. Artikel-Nr. EAN-Code Leuchtwinkel Farbe (Kelvin) Sockel Input Spannung Arbeitsbereich 3er SMD-Modul Lumen Gewicht Netto in g Abmaße in mm Verbrauch in W Highlite Lebensdauer bis zu Glübirne Halogen LED3MG4L

Mehr

Optischer Rückkanalempfänger SEO 120

Optischer Rückkanalempfänger SEO 120 Optischer Rückkanalempfänger SEO 120 Erz.-Nr. 88650359 Systembeschreibung INHALTSVERZEICHNIS 1 DOKUMENT UND ÄNDERUNGSSTÄNDE 3 2 EINLEITUNG 4 3 TECHNISCHE BESCHREIBUNG 4 4 TECHNISCHE DATEN 6 4.1 Systemdaten

Mehr

20 JAHRE. IT 8700-Serie. Elektronische DC-.Lasten. 200 W - 600 W Modular

20 JAHRE. IT 8700-Serie. Elektronische DC-.Lasten. 200 W - 600 W Modular 20 JAHRE IT 8700-Serie Elektronische DC-.Lasten 200 W - 600 W Modular 1 Elektronische DC-.Lasten IT 8700-Serie 200 W - 600 W Modular IT 8733, 80 V / 120 A / 600 W Besondere Merkmale CC-/CV-/CR - Betriebsarten

Mehr

Auf den Stecker, fertig, los: Der neue Hirschmann ProfiPlug.

Auf den Stecker, fertig, los: Der neue Hirschmann ProfiPlug. Auf den Stecker, fertig, los: Der neue Hirschmann ProfiPlug. Kompakter Lichtwellenleiter-Repeater EMV-sichere Profibus-Übertragung Einfachster Anschluss direkt an die Steuerung selbstversorgend und fehlbedienungssicher

Mehr

IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN

IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate WLAN nach IEEE 802.11b/g/n -20 C bis +70 C IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN Die IR6x1 Serie von InHand Networks umfasst besonders

Mehr

Der Spezialist für ADD-On Produkte. Vers. 1.0_01.04.2014. Erweiterung's-Boxen. Gruppe 7. Unser Weg ist Ihr Ziel

Der Spezialist für ADD-On Produkte. Vers. 1.0_01.04.2014. Erweiterung's-Boxen. Gruppe 7. Unser Weg ist Ihr Ziel Der Spezialist für ADD-On Produkte Vers. 1.0_01.04.2014 Erweiterung's-Boxen Gruppe 7 Unser Weg ist Ihr Ziel EXSYS Vertriebs GmbH Industriestr. 8 61449 Steinbach/Ts. Deutschland D - Deutschland info@exsys-addon.de

Mehr

SNC-CS11 Progressive Scan MPEG4/JPEG-Netzwerkvideokamera 2.01 TECHNISCHE DATEN FÜR CCTV / NETZWERKKAMERA ALLGEMEINE ANFORDERUNGEN:

SNC-CS11 Progressive Scan MPEG4/JPEG-Netzwerkvideokamera 2.01 TECHNISCHE DATEN FÜR CCTV / NETZWERKKAMERA ALLGEMEINE ANFORDERUNGEN: TECHNISCHE DATEN FÜR PLANER ABSCHNITT 16780 VIDEOÜBERWACHUNGSSYSTEME SNC-CS11 Progressive Scan MPEG4/JPEG-Netzwerkvideokamera TEIL 2 PRODUKTE 2.01 TECHNISCHE DATEN FÜR CCTV / NETZWERKKAMERA Antwort ALLGEMEINE

Mehr

extras SOLO TETRA Basisstation

extras SOLO TETRA Basisstation extras SOLO TETRA Basisstation Energieversorger Industrie Stadtverwaltungen Flughäfen Häfen Öffentlicher Nahverkehr BOS 3T Communications AG 2011 Änderungen vorbehalten V 1.3 Seite 1/8 Inhalt Einleitung

Mehr

Verteilnetz-Verstärker Line Amplifiers

Verteilnetz-Verstärker Line Amplifiers Verteilnetz-Verstärker Line Amplifiers CV 30 126 N/F CV 40 126 N/F Bedienungsanleitung/ Operating manual 0900647 V4 Sicherheitshinweise Vor Inbetriebnahme des Gerätes bitte unbedingt folgende Sicherheitsbestimmungen

Mehr

Produktauswahl für Aus- und Weiterbildung Für Ihre praktischen Aufgaben und Ihre Industrieprojekte mit 10 bis 50 E/A

Produktauswahl für Aus- und Weiterbildung Für Ihre praktischen Aufgaben und Ihre Industrieprojekte mit 10 bis 50 E/A Beschreibung Angebote für Einsteiger Millenium 3 Smart 88974106 Millenium 3 Smart Demokoffer, direkt einsatzbereit, mit integriertem E/A-Simulator und Sensoren für Temperatur- und Helligkeitsmessung (basierend

Mehr

TBS MOI DVB-S2 Streaming Box - Quick Start Guide

TBS MOI DVB-S2 Streaming Box - Quick Start Guide TBS MOI DVB-S2 Streaming Box - Quick Start Guide Inhalt 1. Übersicht 1.1. Auf einen Blick 1.2. Leistungsbeschreibung 1.3. Systemvoraussetzungen 1.4. Packungsumfang 2. Anschluss der Hardware 3. Software

Mehr

DOCSIS Management Solution. Verwaltungssoftware für Internet- und Telefoniedienste für Kabelbetreiber!

DOCSIS Management Solution. Verwaltungssoftware für Internet- und Telefoniedienste für Kabelbetreiber! easycable easycable DOCSIS Management Solution Verwaltungssoftware für Internet- und Telefoniedienste für Kabelbetreiber! easycable - die perfekte Lösung für Ihren Vorteil Speziell für kleine und mittlere

Mehr

Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen?

Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen? Linux Terminal mit Ethernet und Java. Eine dynamische Plattform für Automatisierungsapplikationen? JULIA SCHILLING SSV EMBEDDED SYSTEMS HEISTERBERGALLEE 72 D-30453 HANNOVER WWW.SSV-EMBEDDED.DE Ethernet

Mehr

INNOVO VARIO. INNOVO VARIO // Datenblatt

INNOVO VARIO. INNOVO VARIO // Datenblatt INNOVO VARIO INNOVO VARIO // Datenblatt Vermessung 1. USB 2.0 8. Spannungsversorgung DC 24 Volt (Filter) 2. DVI-I Anschluss 9. Spannungsversorgung 12 36Volt DC 3. Sub-D9 (male) 4. USB 2.0 5. Gigabit Ethernet

Mehr

HAUSHALT UND GEWERBE ZMD110AR - ZMD120AR TECHNISCHE DATEN. Frequenz. Messgenauigkeit. Messverhalten. Betriebsverhalten Spannung.

HAUSHALT UND GEWERBE ZMD110AR - ZMD120AR TECHNISCHE DATEN. Frequenz. Messgenauigkeit. Messverhalten. Betriebsverhalten Spannung. Elektrizitätszähler IEC HAUSHALT UND GEWERBE Dialog ZMD110AR - ZMD120AR TECHNISCHE DATEN Kurzschluss 10 ms 10'000 A Frequenz Nennfrequenz fn 50 oder 60 Hz Toleranz ± 2 % Messgenauigkeit Genauigkeit ZMD110AR

Mehr

Ausstattungsvergleich Hog 4 System. Ausstattungsvergleich Backup 4 System

Ausstattungsvergleich Hog 4 System. Ausstattungsvergleich Backup 4 System i Ausstattungsvergleich Hog 4 System Hog 4 Konsole Full Boar 4 Konsole Road Hog 4 Konsole Hedge Hog 4 Konsole Nano Hog 4 Kontroller mit Hog 4PC Inhaltsverzeichnis Seite 2 Ausstattungsvergleich Backup 4

Mehr

3. 15. Rack-Monitoring

3. 15. Rack-Monitoring 19" 1HE Rack-Monitoring und Schließsystem zentrale Steuereinheit, SNMP-fähig Das 19" Rack-Monitoring-System erfüllt alle Anforderungen, die an ein integriertes Schrank-ü berwachungssystem gestellt werden.

Mehr

QSC Q-SYS INTEGRATED SYSTEM PLATFORM Preisliste Juli 2015

QSC Q-SYS INTEGRATED SYSTEM PLATFORM Preisliste Juli 2015 Seite 1/5 Q-SYS Integrierte Systemplattform Q-Sys ist eine komplett integrierte Systemplattform, die von Audio-Eingang bis Lautsprecher sämtliche Komponenten umfasst bzw. virtuell integriert. Q-Sys bietet

Mehr

Barcodescanner CLV62x / CLV620 / Mid Range

Barcodescanner CLV62x / CLV620 / Mid Range ONLINE-DATENBLATT www.mysick.com Barcodescanner CLV62x / CLV620 / Mid Range CLV620-0000 Barcodescanner CLV62x / CLV620 / Mid Range Typ > CLV620-0000 Artikelnr. > 1040288 Auf einen Blick CAN, Ethernet TCP/IP,

Mehr

INNOVO Industrial. Appliance. INNOVO IAP // Datenblatt

INNOVO Industrial. Appliance. INNOVO IAP // Datenblatt INNOVO Industrial Appliance INNOVO IAP // Datenblatt Vermessung 1. USB 2.0 8. Spannungsversorgung 12 36Volt DC 2. DVI-I Anschluss 9. Spannungsversorgung DC 24 Volt (Filter) 3. 1x Sub-D9 (male) 4. USB 2.0

Mehr

Technicolor TC 7200.20 Anschluss und Konfiguration mit WLAN (Version 1.2)

Technicolor TC 7200.20 Anschluss und Konfiguration mit WLAN (Version 1.2) Technicolor TC 7200.20 Anschluss und Konfiguration mit WLAN (Version 1.2) Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 2 1.1 Lieferumfang... 2 1.2 Anschlusserläuterung... 2 2 Allgemeine Hinweise... 3 3 WLAN Konfiguration...

Mehr

E-Line Remote IOs Zentrale oder dezentrale Automation

E-Line Remote IOs Zentrale oder dezentrale Automation -485 mit galvanischer Trennung Datenblatt www.sbc-support.com Datenblatt www.sbc-support.com E-Line Remote IOs ote IOs Zentrale oder dezentrale Automation le Automation auf kleinstem der RaumUnterverteilung

Mehr

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy 3050 der Einstieg in die Systemtechnik

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy 3050 der Einstieg in die Systemtechnik Mobile Mess-Systeme Multi-Handy 3050 der Einstieg in die Systemtechnik Das Spitzengerät unserer Multi-Handy Familie bietet selbstverständlich alle Eigenschaften und Funktionen, die Messtechniker von mobilen

Mehr

500 MBit/s mini Powerline AV Adapter-Kit TPL-406E2K (V1.0R)

500 MBit/s mini Powerline AV Adapter-Kit TPL-406E2K (V1.0R) (V1.0R) INFORMATIONEN ZUM SETUP Artikelnr Produktbeschreibung UPC-Strichcode 710931506594 Wesentliche Funktionen Wesentliche Suchbegriffe Abmessungen des Geräts Gewicht des Geräts Abmessungen der Verpackung

Mehr

Messgeräte für Sat, TV, FM und Optik SAT

Messgeräte für Sat, TV, FM und Optik SAT Messgeräte für Sat, TV, FM und Optik SAT MSK 130, MSK 130/O, MSK 30 Messgeräte I SAT/TV/FM/(Optik) Tragbare Messgeräte für Sat/TV/FM (Optik) MSK 130, MSK 130/0 Das MSK 130 ist als tragbares Kombi-Messgerät

Mehr

XT - NANO - XXL XT-NANO-XXL

XT - NANO - XXL XT-NANO-XXL XT - NANO - XXL MADE IN GERMANY XT-NANO-XXL Mit seinen extrem geringen Ausmaßen von nur 20 x 34 mm ist das neue XT-NANO XXL Modul besonders gut geeignet, auch in sehr kleine Endgräte integriert zu werden.

Mehr

Digital Signage DiSign-System 7.2

Digital Signage DiSign-System 7.2 DiSign-System Verlängern und Verteilen von Audio- und/oder Videosignalen Leading the way in digital KVM Das Unternehmen Leading the Way in digital KVM Die Guntermann & Drunck GmbH wurde 1985 von den Namensgebern

Mehr

Technischer Folder Bankomat-Kassen Einbaumodul

Technischer Folder Bankomat-Kassen Einbaumodul Technische Informationen und Montageanleitung zum PayLife Bankomat-Kassen Einbaumodul. HYPERCOM ARTEMA MODULAR PayLife. Bringt Leben in Ihre Kasse. Voraussetzungen für die Montage Ihres PayLife Bankomat-Kassen

Mehr

Parking Control mit dem Long Range Reader des AE-Handsfree-ZTK Systems Drei Wege führen ins Ziel:

Parking Control mit dem Long Range Reader des AE-Handsfree-ZTK Systems Drei Wege führen ins Ziel: Vielseitiges Zutrittskontrollsystem AE-Handsfree-ZTK Das Zutrittskontrollsystem AE-Handsfree-ZTK ist ein komplettes System und besteht aus einem Long Range Reader, einer Türsteuerzentrale, einem Desktop

Mehr

Hardwarehandbuch USB - RS232 - Mediacontroller - Translator

Hardwarehandbuch USB - RS232 - Mediacontroller - Translator Hardwarehandbuch USB - RS232 - Mediacontroller - Translator Version 2013.02 EG-Konformitätserklärung Für folgende Erzeugnisse IRTrans USB IRTrans RS232 IRTrans IR Busmodul IRTrans Translator / XL IRTrans

Mehr

ExpressCard + PCMCIA

ExpressCard + PCMCIA Der Spezialist für ADD-On Produkte Vers. 1.0_01.04.2014 ExpressCard + PCMCIA Gruppe 5 Unser Weg ist Ihr Ziel EXSYS Vertriebs GmbH Industriestr. 8 61449 Steinbach/Ts. Deutschland D - Deutschland verkauf@exsys.de

Mehr

Spectra-Panel IW 0840 V.1

Spectra-Panel IW 0840 V.1 Einführung IW 0840 ist ein komplett ausgestatteter Panel- PC, der keine Wünsche offen lässt. Der Panel ist mit einem projektiv kapazitiven Touch ausgestattet, was eine rahmenlose Bauart erlaubt. Somit

Mehr

ZWEI Steuerungen EIN Ziel!

ZWEI Steuerungen EIN Ziel! ZWEI Steuerungen EIN Ziel! LEDs steuern über Smartphone und Tablet Apple Betriebssystem Android / Apple Betriebssystem Steuern über Smartphone oder Tablet (Apple / Android-Betriebssystem) RGB-/RGB(+W)

Mehr

S a t S e r v i c e Gesellschaft für Kommunikationssysteme mbh

S a t S e r v i c e Gesellschaft für Kommunikationssysteme mbh sat-nms Universal Network Management and Monitoring & Control System for Multimedia Ground Terminals Enhancement and Hardware Extension SatService GmbH Hardstraße 9 D- 78256 Steißlingen Tel 07738-97003

Mehr

Powerline 200 AV Nano-Adapter TPL-308E (v1.0r)

Powerline 200 AV Nano-Adapter TPL-308E (v1.0r) (v1.0r) INFORMATIONEN ZUM SETUP Artikelnr Produktbeschreibung UPC-Strichcode 710931150018 Wesentliche Funktionen Wesentliche Suchbegriffe DRUCK WERBUNG Powerline 200 AV Nano-Adapter Abmessungen des Geräts

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

i-tec USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter Gebrauchsanweisung

i-tec USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter Gebrauchsanweisung i-tec USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter Gebrauchsanweisung EINLEITUNG Der i-tec USB 3.0 Gigabit Ethernet Adapter bietet dem Benutzercomputer den Zugang ins 10/100/1000 Mbps Netz mit Hilfe von USB Port.

Mehr

Richtlinien für Planung und Installation hausinterner Verteilanlagen für Breitbandkommunikation in Kabelfernsehnetzen

Richtlinien für Planung und Installation hausinterner Verteilanlagen für Breitbandkommunikation in Kabelfernsehnetzen Richtlinien für Planung und Installation hausinterner Verteilanlagen für Breitbandkommunikation in Kabelfernsehnetzen Ausgabe 2009 Swisscable HVA Richtlinien, Ausgabe 2009 1.0 1 Herausgegeben von der technischen

Mehr

Modulares, flexibles UltraCap Balancing und Management System

Modulares, flexibles UltraCap Balancing und Management System CapMon Modulares, flexibles UltraCap Balancing und Management System Stercom CapMon ist ein modulares und effizientes UltraCap Balancing und Management System geeignet sowohl für einzelne SuperCap Module

Mehr

Automatische Netzumschaltung von Eaton. Netzumschalt-Steuergerät ATS-C 96 und C 144

Automatische Netzumschaltung von Eaton. Netzumschalt-Steuergerät ATS-C 96 und C 144 Automatische Netzumschaltung von Eaton. Netzumschalt-Steuergerät ATS-C 96 und C 144 Unterbrechungssicher im Niederspannungsbereich. Automatic Transfer Switch Controller ATS-C von Eaton Netzausfälle können

Mehr

GEMACHT FÜR IHR WORT. Erleben Sie die Einfachheit mit SpeechLine Digital Wireless Mikrofonen.

GEMACHT FÜR IHR WORT. Erleben Sie die Einfachheit mit SpeechLine Digital Wireless Mikrofonen. GEMACHT FÜR IHR WORT Erleben Sie die Einfachheit mit SpeechLine Digital Wireless Mikrofonen. EINFACH ZUVERLÄSSIG ZUKUNFTSSICHER SPEECHLINE DIGITAL WIRELESS Das weltweit erste Drahtlos-Mikrofon speziell

Mehr

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH Kurzanleitung, Installation und Inbetriebnahme Lieferumfang: EZCast HDMI Stick 2-fach USB auf Micro USB Kabel HDMI Verlängerungskabel Diese Bedienungsanleitung

Mehr

Powerline 200 AV Nano-Adaptersatz TPL-308E2K (v1.0r)

Powerline 200 AV Nano-Adaptersatz TPL-308E2K (v1.0r) (v1.0r) INFORMATIONEN ZUM SETUP Artikelnr Produktbeschreibung Powerline 200 AV Nano-Adaptersatz UPC-Strichcode 710931150049 Wesentliche Funktionen 200 MBit/s Netzwerk aus der Steckdose Ein Gerät überträgt,

Mehr