Ihre Ermäßigungen im Überblick

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ihre Ermäßigungen im Überblick"

Transkript

1 Ihre Ermäßigungen im Überblick Allgemeines Raiffeisenverband Salzburg 5020 Salzburg, Schwarzstraße Salzburger Lagerhaus-Tankstellen im Bundesland Salzburg Mozarteum Kultur GmbH 5020 Salzburg, Mirabellplatz 1 2 Stunden Gratis-Parken pro Jahr in der Raiffeisen-Tiefgarage Preisgünstig bargeldlos Tanken mit dem Lagerhaus Tankchip! Der Preisabschlag beträgt 1,8 Cent je Liter Treibstoff 2 Tickets zum Preis von 1 bei allen Veranstaltungen der Konzertreihe Alles Beethoven & Schubert Salzburg Stadt E.C fashion & Basic s - E. Cadinale 5020 Salzburg, Sigmund-Haffner-Gasse 5 Mirabell-Optik Ges.m.b.H 5020 Salzburg, Franz-Josef-Str. 33 Pool & Water Technic GmbH & Co.KG Schwimmbäder u. Wellnesseinrichtungen 5020 Salzburg, Lastenstr Sanitätshaus TAPPE 5020 Salzburg, Linzer Gasse 74 Schider-Schilder 5020 Salzburg, Vogelweiderstraße 68 Albert Schmidjell Strumpfmoden Wäsche 5020 Salzburg, Linzer Gasse 52 Harald Stallegger Schärftechnik 5020 Salzburg, Rupertgasse 6 Tagwerker Handelsges.m.b.H Salzburg, Linzergasse 34 Gutschein von 10,-- ab einem Einkaufswert von 110,-- 15% Rabatt auf Brillen, Sonnenbrillen, Kontaktlinsen, Hörgeräte und Hörgerätebatterien (ausgenommen Angebote und CL- Pflegemittel) Pflegemittel Chlor 30% Rabatt, Pflegemittel Sauerstoff 15% Rabatt Infrarotkabinen 300,-- bis 500,-- Ermäßigung Whirlpools 20% Rabatt Schwimmbad + Zubehör auf Anfrage 10% Ermäßigung auf alle Artikel, ausgenommen Selbstbehalte, Dienstleistungen, Leihgebühren und Aktionen! Gültig in allen Tappe-Geschäften im gesamten Bundesland. 10% Rabatt auf Stempelanfertigung 10% Ermäßigung auf alle Artikel 20% Rabatt auf alle Artikel und Schärfarbeiten 10% Rabatt bei Barzahlung oder Bankomatkarte

2 Flachgau Anif Kletterpark Waldbad Anif GmbH Bürmoos Buchmayer Innenraumgestaltung 5111 Bürmoos, Habichtgasse 8 Tagwerker Handelsges.m.b.H Anif, Salzachtal-Bundesstr. 112 Bergheim Sopp Werbegrafik Bergheim, Lagerhausstr. 1 Eugendorf Golfclub Römergolf 5301 Eugendorf, Kraimoosweg 5a Grödig Cafe Restaurant Grenzstüberl Kutschenfahrbetrieb 5083 St. Leonhard, Berchtesgadenerstr. 2 Kinder-Spiel-Paradies HOPPOLINO 5082 Grödig, Gewerbestr. 3 Radio Museum Grödig 5082 Grödig Untersbergmuseum 5082 Grödig, Kugelmühlweg 4 Untersberg challenges GmbH & CoKeG Waldhochseilgarten 5082 Fürstenbrunn/Grödig, Glanstr Großgmain Salzburger Freilichtmuseum 5084 Großgmain Kinder EUR 12,-- statt EUR 15,-- Jugendliche EUR 19,-- statt EUR 22,-- Erwachsene EUR 25,-- statt EUR 28,-- 15% Rabatt beim Kauf einer HAKA Komplettküche (Küche + Geräte) 10% Rabatt bei Barzahlung oder Bankomatkarte 5 % Nachlass auf Schilder, Digitaldrucke, Transparente Banner, Autobeschriftungen 10 % Nachlass auf Stempel 10 % Nachlass auf Objektbeschilderungen, Wegweiser, Schaukästen, Fahnenmasten, 20% Greenfee-Ermäßigung 10 % Ermäßigung auf alle Kutschenfahrten 10% Ermäßigung auf den Eintrittspreis Ermäßigter Eintritt 1,-- Ermäßigter Eintrittspreis 2,-- 10 % Ermäßigung Max. 2 Eintrittskarten zum ermäßigten Preis von 7,-- je Person statt 8,50

3 Flachgau Henndorf FLM Tandemflug & Video Produktion Langer OEG 5302 Henndorf, Berg 56 Tel /6677 Rupert Obermoser Geplantes Wohnen vom Tischlermeister 5302 Henndorf, Strassmühlweg 8 Elektrotechnik Langer GmbH 5302 Henndorf, Hauptstr Shiatsu-Praxis Reinhard Schider 5302 Henndorf, Bergsiedlung 10 Tel /6839 oder 0650/ % Ermäßigung auf alle Flüge Sonderaktionen und Sonderrabatte auf Möbel, Küchen und Einbaugeräte, Stiegen, Parkettböden Gratis Lieferung und Aufstellung von Standgeräten (Waschmaschine, Wäschetrockner, Geschirrspüler). 10% Ermäßigung bei Planung und Auslieferung eines Heimkinos. 5% Ermäßigung auf alle TV, DVD und Videogeräte, ausgenommen reduzierte Ware und Videokameras. 1 Shiatsu-Massage zum Kennenlernen um 30,-- statt 42,-- Mattsee Optik Wieland 5163 Mattsee, Marktplatz % Ermäßigung auf Brillen, Sonnenbrillen, Kontaktlinsen und Hörgeräte Seeham ARGE Seebühne Seeham 5164 Seeham 10% Ermäßigung pro Person auf alle Eintrittspreise der Veranstaltungen auf der Seebühne Seeham Tennengau Abtenau Karkogel - Abtenauer Bergbahnen GmbH 5441 Abtenau, Au 99 Gaißau Gaißauer Bergbahnen 5421 Krispl, Gaißau 187a 10% Ermäßigung auf alle Tagesskipässe Karkogel und Sonnleiten in Abtenau für die Wintersaison 2008/2009 (ausgenommen Angebote!) Wintersaison 2008/ Tages Wahlabokarte für Erwachsene 79,-- statt 93,-- 4-Tages Wahlabokarte für Senioren und Jugend 70,90 statt 83,40

4 Tennengau Golling Meisl Tischkultur 5440 Golling, Markt 49 Mineralien & Edelsteinschmuck Luzia Skofic 5440 Golling, Markt 49 10% Rabatt auf alle Einkäufe ausgenommen Aktionen! 10% Rabatt auf jedes Schmuck- bzw. Mineralienstück Hallein Keltenmuseum Hallein 5400 Hallein, Pflegerplatz 5 Stille Nacht-Museum 5400 Hallein, Gruberplatz 1 Brillen Binder - Contactlinsen 5400 Hallein, Bahnhofstr. 4 EMCO-Privatklinik 5422 Bad Dürrnberg,Prof.Martin-Hell-Str.7-9 Pool & Wellnesstechnik 5400 Hallein, Glaneckerweg 1 Salinen Tourismus GmbH 4830 Hallstatt, Salzbergstr Eintritt Erwachsene 5,-- statt 6,-- Eintritt Schüler 1,50 statt 2,50 Eintritt Erwachsene 1,50 statt 2,-- Eintritt Schüler 0,40 statt 0,70 10% Rabatt auf Brillen, Sonnenbrillen, Kontaktlinsen, Handelsware (KEINE Aktionsartikel und Contactlinsen-Tauschsysteme) 20% Preisnachlass auf die Gesundheitsvorsorgeuntersuchung "Check-Up" Pflegemittel Chlor 30% Rabatt, Pflegemittel Sauerstoff 15% Rabatt Infrarotkabinen 300,-- bis 500,-- Ermäßigung Whirlpools 20% Rabatt 2,-- Ermäßigung auf Salzwelten Familienkarte oder Vollzahler-Ticket gültig für Eintritt in die Salzwelten Hallein Bad Dürrnberg, Hallstatt und Altaussee Pongau Altenmarkt Altenmarkter Heimatmuseen Hoamathaus und Dechantshoftenne 5541 Altenmarkt 30% Ermäßigung auf den Eintrittspreis Flachau Alpincenter Salzburger Sportwelt Wolfgang Steiner und Petra Mayr 5542 Flachau, Feuersang % Ermäßigung auf Adventure-Programm wie Klettersteig 1, Hochseilgarten 1+2, Höhlentouren 1+2, Canyoning 1+2, Kajaktour 1, Wintersport (Langlauf, Skitour 1+2, Schneeschuhwandern), Eisklettern 1 und Telemarkkurs.

5 Pongau Großarl-Hüttschlag Hüttschlager Talmuseum 5612 Hüttschlag 19 Kostenloser Eintritt Radstadt Radstädter Museumsverein 5550 Radstadt, Schloßstrasse FIT HIT Studio Brigitte Obermoser GmbH 5550 Radstadt, Salzburgerstr Werfen Erlebnisburg Hohenwerfen 5450 Werfen, Burgstr. 2 Tel /7603 Gratis-Eintritt in die Radstädter Heimatmuseen - Schloss Lerchen und Kapuziner Turm 2,-- Ermäßigung auf Wellness-Eintritt, 5,-- Ermäßigung auf 10er Block Wellness, 3,-- monatlich auf Jahres- u. Halbjahresmitgliedschaft, 5,-- auf Monatskarte Kombikarte inkl. Eintritt, Burgführung, Greifvogel-Flugvorführung, Falknereimuseum, Greifvogel-Lehrpfad / Ermäßigter Eintrittspreis: Erwachsene 9,-- statt 10,50 Bei Aufzugsbenützung 12,-- statt 14,--. Pinzgau Fusch/Glstr. Schau- u. Erlebnissägewerk Mühlauersäge Josef und Brigitte de Mas 5672 Fusch Z Leogang Bergbaumuseum Leogang 5771 Leogang Mittersill Nationalparkzentrum Hohe Tauern 5730 Mittersill, Gerlos Bundesstr Neukirchen Skiarena Wildkogel 5741 Neukirchen am Großvenediger Wildkogelbahnstr. 343 Schaubergwerk Hochfeld i. Untersulzbachtal 5741 Neukirchen am Großvenediger 12% Ermäßigung auf Eintrittspreise für Erwachsene 50% Ermäßigung auf die Eintritte im Bergbaumuseum Hütten Ermäßigter Eintritt: Erwachsene 7,-- statt 8,-- / Kinder 3,50 statt 4,-- / Familienkarte 17,50 statt 20,-- (2 Erw. u. Kinder bis 14 Jahre) / Familienkarte 10,50 statt 12. (1 Erw. u. Kinder bis 14 Jahre) Ermäßigte Tageskarten Winter 2008/2009: Erwachsene 23,-- statt 34,-- / Jugend 18,-- statt 27,-- / Kinder 11,50 statt 17,-- Mitte Mai bis Mitte Oktober 2009 Ermäßigter Eintritt: Erwachsene 8,-- statt 11,--

6 Pinzgau Saalbach Schimuseum + Heimathaus 5753 Saalbach, Dorfplatz 36 Taxenbach Marktgemeinde Taxenbach - Kitzlochklamm 5660 Taxenbach Uttendorf Weißsee Gletscherwelt 5723 Uttendorf, Stubach 90 Weißsee Gletscherwelt Sommer Uttendorf, Stubach 90 Max. 2 Eintrittskarten zum ermäßigten Preis: Erwachsene 2.-- / Kinder 0,90 Ermäßigter Eintritt zum Gruppen- bzw. Gästekartenpreis Winter 2008/ % Ermäßigung auf die Normaltarife der Schipasspreise, 2 Kinder bis 12 Jahre fahren in Begleitung der Eltern kostenlos 30% Ermäßigung auf alle Tickets laut Tarifliste / Kinder unter 12 Jahre fahren in Begleitung der Eltern kostenlos Lungau Mariapfarr Kur-, Vital- u. Wellnesszentrum Samsunn 5571 Mariapfarr, Sonnenweg 600 Pfarr-, Wallfahrts- und Stille Nacht Museum 5571 Mariapfarr, Pfarrstr Vital Center Lungau 5571 Mariapfarr, Sonnenweg 600 Ermäßigter Eintritt zum Einheimischen Tarif für den Wellnessbereich EUR 1,-- Ermäßigung auf den Eintrittspreis für Erwachsene und Jugendliche, kostenloser Eintritt für Kinder bis 14 Jahre 10% Rabatt auf Forever Young Kurse Unternberg Gästehaus Trinkergut 5585 Unternberg, Pischelsdorf 21 Zederhaus Naturpark Riedingtal 5584 Zederhaus Heimatverein Zederhaus 5584 Zederhaus 18,50 bis 20,50 pro Person/Tag Ferienwohnung 20,50 bis 22,50 pro Person / Tag Komfortzimmer mit Frühstück 1 Gratis-Saunabesuch ab 3 Nächte 20% Ermäßigung auf alle Naturparkführungen 10% Ermäßigung auf alle Mautpreise bei der Weggenossenschaft Riedingtal 0,50 Ermäßigung auf den Eintrittspreis Ermäßigungspartner in anderen Bundesländern Steiermark Hotel & Restaurant Moserhof Herr Mag. Andreas Schlatte 8463 Leutschach, Großwalz % Rabatt auf Übernachtung und Frühstück sowie alle Packages.

ordentlicher Haushalt außerordentlicher Haushalt Steuereinnahmen Schulden Ertrags anteile Grundsteuer

ordentlicher Haushalt außerordentlicher Haushalt Steuereinnahmen Schulden Ertrags anteile Grundsteuer Einnahmen, Ausgaben und Schulden der Salzburger Gemeinden im Jahr 2016 Land Salzburg 1.569.155 1.567.258 242.992 252.289 593.739 53.834 214.289 14.831 22.705 538.138 979,7 Bezirk Salzburg (Stadt) 511.920

Mehr

Stadt Salzburg. Die Internet-Zweigstelle der Stadtbibliothek Salzburg finden Sie hier

Stadt Salzburg. Die Internet-Zweigstelle der Stadtbibliothek Salzburg finden Sie hier Stadt Salzburg 50101004 Salzburg Öffentliche Bibliothek Ludothek St.Vitalis Salzburg 50101010 Salzburg Evangelische Gemeindebücherei Salzburg 50101011 Salzburg Öffentliche Bücherei der Pfarre St.Martin

Mehr

Bettenangebot und Bettenauslastung Winter 2012/2013

Bettenangebot und Bettenauslastung Winter 2012/2013 Betten Differenz Differenz Ausl. (LJ) Ausl. (VJ) in % in % in % LAND SALZBURG 204.203 2.191 1,1 38,9 38,0 davon Hotels und ähnliche Betriebe 102.097 1.485 1,5 45,3 44,5 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Bettenangebot und Bettenauslastung Winter 2015/2016

Bettenangebot und Bettenauslastung Winter 2015/2016 Betten Differenz Differenz Ausl. (LJ) Ausl. (VJ) in % in % in % LAND SALZBURG 210.454 2.738 1,3 39,2 38,0 davon Hotels und ähnliche Betriebe 103.183 450 0,4 45,3 44,1 Ferienwohnung/haus (gewerblich) 26.457

Mehr

Bettenangebot und Bettenauslastung Sommer 2016

Bettenangebot und Bettenauslastung Sommer 2016 Betten Differenz Differenz Ausl. (LJ) Ausl. (VJ) in % in % in % LAND SALZBURG 200.243 1.322 0,7 32,6 30,9 davon Hotels und ähnliche Betriebe 95.856 540 0,6 44,3 42,2 Ferienwohnung/haus (gewerblich) 24.708

Mehr

Bettenangebot und Bettenauslastung Sommer 2015

Bettenangebot und Bettenauslastung Sommer 2015 Betten Differenz Differenz Ausl. (LJ) Ausl. (VJ) in % in % in % LAND SALZBURG 198.921 1.538 0,8 30,9 30,0 davon Hotels und ähnliche Betriebe 95.316 930 1,0 42,2 41,0 Ferienwohnung/haus (gewerblich) 23.401

Mehr

Landesfeuerwehrkommando Salzburg

Landesfeuerwehrkommando Salzburg am 02.Juli 2011 in Adnet Ohne Gewähr vorläufige Ergebnisliste (Stand: 02.07.2011 15:49) 24. Landesfeuerwehrleistungsbewerb 02.07.2011-02.07.2011 LFKDO Salzburg Bronze ohne Alterspunkte / Eigene 1 Mariapfarr

Mehr

Ergebnisliste. 25. Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Flachau Parallelbewerb

Ergebnisliste. 25. Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Flachau Parallelbewerb 2 Parallelbewerb 1 58 Neukirchen 500 31,52 0 0,00 0 468,48 2 117 Pilsbach 500 35,53 5 0,00 0 459,47 3 100 Pollham 500 41,23 5 0,00 0 453,77 4 103 Steinhaus 500 35,03 20 0,00 0 444,97 5 66 Saalfelden LZ

Mehr

Feuerwehren und Löschzüge in Salzburg

Feuerwehren und Löschzüge in Salzburg Feuerwehren und Löschzüge in Salzburg FF Anthering FLA 1 FF Bergheim FLA 1 LZ Lengfelden FLA 1 LZ Muntigl FLA 1 LZ Voggenberg FLA 1 FF Bürmoos FLA 1 FF Michaelbeuern FLA 1 FF Elixhausen FLA 1 FF Göming

Mehr

Q:\2003\GESETZ-BEARBEITEN-AKTUELL\B-Delegierungsverordnung neu\b-delegierungsverordnung neu 2017.docx \ :38:00.

Q:\2003\GESETZ-BEARBEITEN-AKTUELL\B-Delegierungsverordnung neu\b-delegierungsverordnung neu 2017.docx \ :38:00. Q:\2003\GESETZ-BEARBEITEN-AKTUELL\B-Delegierungsverordnung neu\b-delegierungsverordnung neu 2017.docx \ 13.12.2017 11:38:00 1 von 6 E n t wurf Verordnung der Salzburger Landesregierung vom.., mit der die

Mehr

Der Februar 2018 im Überblick

Der Februar 2018 im Überblick Der Februar 218 im Überblick Tausend 1. 9 8 7 6 5 4 3 2 1 Tausend,12,1,8,6,4,2 213 214 215 216 218 5. Tausend 4.5 4. 3.5 3. 2.5 2. 1.5 1. 5 213 214 215 216 218 Inland Deutschland sonst. Ausland Ø 213-17

Mehr

NACHWUCHS-MEISTERSCHAFTEN 2017/2018 KLASSENEINTEILUNG

NACHWUCHS-MEISTERSCHAFTEN 2017/2018 KLASSENEINTEILUNG NACHWUCHS-MEISTERSCHAFTEN 2017/2018 KLASSENEINTEILUNG Die Vereine werden höflich ersucht, ihre Mannschaftsmeldungen auf Vollständigkeit zu überprüfen und ev. Zurückziehungen bis spätestens Freitag, 14.

Mehr

Landesfeuerwehrkommando Salzburg

Landesfeuerwehrkommando Salzburg vorläufige Ergebnisliste (Stand: 01.07.2017 16:09) 27. Landesfeuerwehrleistungsbewerb 01.07.2017-01.07.2017 LFKDO Salzburg Bronze ohne Alterspunkte / Eigene 1 FF Neukirchen 1 Neukirchen Abschnitt 3 - Pinzgau

Mehr

Übernachtungen Winter 2016/2017

Übernachtungen Winter 2016/2017 nteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer usländer LND SLZBURG 15.062.892-52.951-0,4 21,7 78,3 davon Hotels und ähnliche Betriebe 8.546.911 32.802 0,4 22,6 77,4 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Übernachtungen September 2017

Übernachtungen September 2017 nteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer usländer LND SLZBURG 1.804.560-6.130-0,3 25,9 74,1 davon Hotels und ähnliche Betriebe 1.260.808 9.601 0,8 24,3 75,7 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

SalzburgerLand Card Attraktionen 2011

SalzburgerLand Card Attraktionen 2011 Seen & Bäder Erlebnisbad Abtenau Abtenau Tennengau-Lammertal Waldbad Lungötz Annaberg-Lungötz Tennengau-Lammertal Felsentherme Bad Gastein Bad Gastein Gasteinertal Gasteiner Badesee Bad Gastein Gasteinertal

Mehr

Übernachtungen Juni 2017

Übernachtungen Juni 2017 nteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer usländer LND SLZBURG 1.869.145 357.424 23,6 25,7 74,3 davon Hotels und ähnliche Betriebe 1.233.106 213.762 21,0 23,4 76,6 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Vorläufige Daten: Übernachtungen November 2017

Vorläufige Daten: Übernachtungen November 2017 nteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer usländer LND SLZBURG 611.035 32.785 5,7 45,3 54,7 davon Hotels und ähnliche Betriebe 444.003 20.370 4,8 43,1 56,9 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Übernachtungen Sommer 2017

Übernachtungen Sommer 2017 nteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer usländer LND SLZBURG 12.995.884 419.627 3,3 24,0 76,0 davon Hotels und ähnliche Betriebe 7.985.867 180.134 2,3 23,0 77,0 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Beantwortung der Anfrage

Beantwortung der Anfrage Nr. 70-BEA der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages (5. Session der 15. Gesetzgebungsperiode) Beantwortung der Anfrage der Abg. Mag. Mete BA MA und Klubvorsitzenden Steidl an

Mehr

Übernachtungen Winter 2017/2018 kumuliert bis Dezember 2017

Übernachtungen Winter 2017/2018 kumuliert bis Dezember 2017 nteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer usländer LND SLZBURG 2.853.922 250.734 9,6 26,7 73,3 davon Hotels und ähnliche Betriebe 1.817.121 139.447 8,3 28,3 71,7 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Übernachtungen Sommer 2017 kumuliert bis September 2017

Übernachtungen Sommer 2017 kumuliert bis September 2017 nteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer usländer LND SLZBURG 11.859.983 359.249 3,1 23,3 76,7 davon Hotels und ähnliche Betriebe 7.163.480 146.781 2,1 22,5 77,5 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Vorläufige Daten: Übernachtungen August 2017

Vorläufige Daten: Übernachtungen August 2017 Vorläufige Daten: Übernachtungen ugust 2017 nteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer usländer LND SLZBURG 3.747.513 7.875 0,2 20,1 79,9 davon Hotels und ähnliche Betriebe 2.105.979-13.708-0,6

Mehr

Übernachtungen Dezember 2015

Übernachtungen Dezember 2015 Anteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer Ausländer LAND SALZBUR 2.237.625-90.025-3,9 19,3 80,7 davon Hotels und ähnliche Betriebe 1.328.326-59.188-4,3 21,4 78,6 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

ZAHL (Bitte im Antwortschreiben anführen) DATUM SEBASTIAN-STIEF-GASSE 2 BETREFF FAX +43 662 8042 3200

ZAHL (Bitte im Antwortschreiben anführen) DATUM SEBASTIAN-STIEF-GASSE 2 BETREFF FAX +43 662 8042 3200 An alle Gemeinden im Land Salzburg F ü r u n s e r L a n d! WAHLEN UND SICHERHEIT ZAHL (Bitte im Antwortschreiben anführen) DATUM SEBASTIAN-STIEF-GASSE 2 20032-S/5301/46-2012 07.11.2012 POSTFACH 527, 5010

Mehr

Übernachtungen Winter 2015/2016

Übernachtungen Winter 2015/2016 Anteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer Ausländer LAND SALZBUR 15.115.843 725.401 5,0 21,1 78,9 davon Hotels und ähnliche Betriebe 8.514.109 320.696 3,9 21,8 78,2 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Übernachtungen Winter 2014/2015

Übernachtungen Winter 2014/2015 Anteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer Ausländer LAND SALZBUR 14.390.442 264.876 1,9 21,6 78,4 davon Hotels und ähnliche Betriebe 8.193.413 91.228 1,1 22,3 77,7 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Erläuterungen. Seite 1

Erläuterungen. Seite 1 Erläuterungen Das Tourismusjahr Wintersaison: 1. November bis 30. April Sommersaison: 1. Mai bis 31. Oktober Tourismusjahr: 1. November bis 31. Oktober Unterkünfte Die Tourismusstatistik unterscheidet

Mehr

Übernachtungen Sommer 2015

Übernachtungen Sommer 2015 Anteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer Ausländer LAND SALZBUR 11.824.844 435.510 3,8 24,3 75,7 davon Hotels und ähnliche Betriebe 7.400.312 181.652 2,5 22,8 77,2 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Übernachtungen Winter 2016/2017 kumuliert bis Jänner 2017

Übernachtungen Winter 2016/2017 kumuliert bis Jänner 2017 Anteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer Ausländer LAND SALZBUR 6.166.341-71.509-1,1 22,0 78,0 davon Hotels und ähnliche Betriebe 3.633.024 1.020 0,0 23,6 76,4 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Übernachtungen Sommer 2016

Übernachtungen Sommer 2016 Anteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer Ausländer LAND SALZBUR 12.576.257 751.413 6,4 24,5 75,5 davon Hotels und ähnliche Betriebe 7.805.733 405.421 5,5 23,6 76,4 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Übernachtungen Sommer 2016 kumuliert bis August 2016

Übernachtungen Sommer 2016 kumuliert bis August 2016 Anteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer Ausländer LAND SALZBUR 9.690.044 515.261 5,6 23,6 76,4 davon Hotels und ähnliche Betriebe 5.765.492 255.002 4,6 22,6 77,4 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Übernachtungen Sommer 2016 kumuliert bis Juli 2016

Übernachtungen Sommer 2016 kumuliert bis Juli 2016 Anteil in % Übernachtungen Differenz Diff. in % Inländer Ausländer LAND SALZBUR 5.939.617 337.647 6,0 25,4 74,6 davon Hotels und ähnliche Betriebe 3.640.093 171.866 5,0 23,3 76,7 Ferienwohnung/haus (gewerblich)

Mehr

Anhang C: Wahlwerbenden Gruppen bei den Gemeindevertretungswahlen 2014 Gemeinde Kurztext Langtext/Bezeichnung

Anhang C: Wahlwerbenden Gruppen bei den Gemeindevertretungswahlen 2014 Gemeinde Kurztext Langtext/Bezeichnung Anhang C: Wahlwerbenden Gruppen bei den Gemeindevertretungswahlen 2014 Gemeinde Kurztext Langtext/Bezeichnung Salzburg (Stadt) ÖVP Die Stadtpartei - ÖVP - Liste Dr. Heinz Schaden GRÜNE Bürgerliste - DIE

Mehr

Entwurf. Gesetz. vom..., mit dem das Salzburger Gemeindesanitätsgesetz 1967 geändert wird. Artikel I

Entwurf. Gesetz. vom..., mit dem das Salzburger Gemeindesanitätsgesetz 1967 geändert wird. Artikel I Entwurf Gesetz vom..., mit dem das Salzburger Gemeindesanitätsgesetz 1967 geändert wird Der Salzburger Landtag hat beschlossen: Artikel I Das Salzburger Gemeindesanitätsgesetz 1967, LGBl 11, zuletzt geändert

Mehr

Öffnungszeiten JOKER CARD Inklusiv-Partner Sommer 2017

Öffnungszeiten JOKER CARD Inklusiv-Partner Sommer 2017 Öffnungszeiten JOKER CARD Inklusiv-Partner Sommer 2017 Reiterkogelbahn Hinterglemm 20.05. - 22.10.2017 Kohlmaisbahn Saalbach 03.06. - 01.10.2017 Schattberg X-Press Saalbach 15.06.-18.06.2017 23.06.-25.06.2017

Mehr

Kurzzeitpflege. Buchung Finanzierung Adressen

Kurzzeitpflege. Buchung Finanzierung Adressen Kurzzeitpflege Buchung Finanzierung Adressen 1 Entlastung für Angehörige Wer rund um die Uhr zu Hause pflegt und betreut, verdient Respekt und Anerkennung. Aber auch die Möglichkeit einer Entlastung. Auszeiten

Mehr

Ergebnisliste. 22. Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Uttendorf FLA Bronze Klasse A

Ergebnisliste. 22. Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Uttendorf FLA Bronze Klasse A 2 FLA Bronze Klasse A 1 6 Neukirchen/Grv. 2 500 37,0 0 52,45 0 410,55 2 45 Mariapfarr 1 500 39,4 0 53,09 0 407,51 3 46 Henndorf 500 39,2 0 55,52 0 405,28 4 233 Seeham 2 500 46,2 0 53,09 0 400,71 5 47 Stadt-Salzburg

Mehr

SalzburgerLand Card sights and attractions 2012

SalzburgerLand Card sights and attractions 2012 lakes and pools Adventure pool Abtenau Abtenau Tennengau-Lammertal Forest/nature swimming bath Lungötz Annaberg-Lungötz Tennengau-Lammertal Rock spa Bad Gastein Bad Gastein Gasteinertal Gasteiner swimming

Mehr

Terminvereinbarung: zwingend erforderlich, telefonisch oder per

Terminvereinbarung: zwingend erforderlich, telefonisch oder per Öffentliche Bibliotheken Bildungsmedien Salzburg privat Abgabestellen Stadt Salzburg Einrichtung: Salzburg Museum Telefon: 0662 8042-2474 Terminvereinbarung: zwingend erforderlich, erfolgt über die Gratis-Hotline

Mehr

2. Landesstruktur Salzburger Zentralraum (13) Zum Salzburger Zentralraum gehören folgende Gemeinden:

2. Landesstruktur Salzburger Zentralraum (13) Zum Salzburger Zentralraum gehören folgende Gemeinden: 2. Landesstruktur 2.1. Siedlungs- und Wirtschaftsstruktur (12) Das Land Salzburg lässt sich in zwei großräumige Funktionsbereiche gliedern, die als Salzburger Zentralraum und als Ländlicher Raum bezeichnet

Mehr

Gebührenordnung SFV. 1. Spielleitungsgebühren

Gebührenordnung SFV. 1. Spielleitungsgebühren Gebührenordnung SFV 1. Spielleitungsgebühren a) Meisterschaftsspiele Schiri SR-Ass. Regionalliga (verbandsintern) 75,-- 38,-- Salzburger Liga 50,-- 25,-- 1. Landesliga 43,-- 22,-- 2. Landesliga, 1. Klasse,

Mehr

Aktuelle Krampusläufe in Salzburg

Aktuelle Krampusläufe in Salzburg Aktuelle Krampusläufe in Salzburg 19.11.16 18.00 Uhr, Krampuslauf in Faistenau / Ortsteil Tiefbrunnau 5324 Faistenau 20.11.16 15.00 Uhr, Krampuslauf in Henndorf am Wallersee (Start 17.00) 5302 Henndorf

Mehr

Beantwortung der Anfrage

Beantwortung der Anfrage Nr. 331 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages (3. Session der 15. Gesetzgebungsperiode) Beantwortung der Anfrage der Abg. Klubobfrau Mag. a Rogatsch, Mag. Scharfetter und

Mehr

Das Tourismusjahr 2015/2016 in Zahlen

Das Tourismusjahr 2015/2016 in Zahlen Das Tourismusjahr 2015/2016 in Zahlen Das Tourismusjahr 2015/16 in Zahlen Dr. Gernot Filipp (Hrsg.) AMT DER SALZBURGER LANDESREGIERUNG Landesamtsdirektion Referat 0/03: Landesstatistik Impressum Medieninhaber:

Mehr

Für Kinder. Öffnungszeiten 2015 Preise GPS-Koordinaten

Für Kinder. Öffnungszeiten 2015 Preise GPS-Koordinaten Hunde erlaubt Gästekarten- Ermäßigung Für Kinder Schlechtwetter- Programm Rollstuhlgerecht Großglockner Hochalpenstraße www.grossglockner.at Schlossbad Bruck (Tennisplatz) www.bruck-grossglockner.at Anfang

Mehr

Bundespräsidentenwahl 2016

Bundespräsidentenwahl 2016 Landesstatistik Bundespräsidentenwahl 2016 Erster Wahlgang Bundespräsidentenwahl 2016 Erster Wahlgang Dr. Gernot Filipp (Hrsg.) AMT DER SALZBURGER LANDESREGIERUNG Landesamtsdirektion Referat 0/03: Landesstatistik

Mehr

Gebührenordnung SFV. 1. Spielleitungsgebühren

Gebührenordnung SFV. 1. Spielleitungsgebühren Gebührenordnung SFV 1. Spielleitungsgebühren a) Meisterschaftsspiele Schiri SR-Ass. Regionalliga (verbandsintern) 75,-- 38,-- Salzburger Liga 50,-- 25,-- 1. Landesliga 43,-- 22,-- 2. Landesliga, 1. Klasse,

Mehr

H o h e T a u e r n S p e c i a l s

H o h e T a u e r n S p e c i a l s H O H E T A U E R N C A R D 1 6 8 A t t r a k t i o n e n / A u s f l u g s z i e l e Attraktionen in schwarzer Schrift auf grünem Hintergrund befinden sich in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern.

Mehr

W B Abtenau 5441 Markt Marktgemeindeamt Hallein 08:00 16:00 X 1.030

W B Abtenau 5441 Markt Marktgemeindeamt Hallein 08:00 16:00 X 1.030 Hallein Gemeinde PLZ Adresse Sprengel Bezeichnung des Wahllokales Bezirk Beginn Ende barrierefrei W B Abtenau 5441 Markt 165 1 1 Marktgemeindeamt Hallein 08:00 16:00 X 1.030 Adnet 5421 Adnet 18 1 Ortswahlbehörde

Mehr

29,28 (1 Lj.) 39,36 (3. Lj.) 57,60 34,80 k.a. 15. 47,-- 26,-- 36,-- tatsächlicher Zeitaufwand Pauschale: 14,-- ja

29,28 (1 Lj.) 39,36 (3. Lj.) 57,60 34,80 k.a. 15. 47,-- 26,-- 36,-- tatsächlicher Zeitaufwand Pauschale: 14,-- ja Salzburg Stadt Bergmann Alfred Lieferinger Hauptstraße 124 Elektrotechnik Ing. Augeneder KG Linzer Bundesstraße 32 5023 Salzburg Elektotechnik Bretl Moosstraße 137I Elektro DAKO Dallinger&Co GmbH Hans-Webersdorfer-Straße

Mehr

Schulsportgütesiegel Salzburg

Schulsportgütesiegel Salzburg Schulname Adresse GSB Jahr Volksschule Reitdorf, 5542 Flachau Gold 2016 Volksschule Pfarrwerfen 119, 5452 Pfarrwerfen Gold 2016 Neue Sportmittelschule Lasabergweg 2, 5580 Tamsweg Gold 2016 Nordische Schimittelschule

Mehr

Tätigkeitsbericht 2014

Tätigkeitsbericht 2014 Tätigkeitsbericht 2014 2 Inhalt Foto: Brad Pict - Fotolia.com Foto: Apothekerkammer Salzburg/Rainbow33 - Fotolia.com Statistische Einblicke Geschäftsführung Örtliche Bildungswerke Öffentlichkeitsarbeit

Mehr

Beantwortung der Anfrage

Beantwortung der Anfrage Nr. 43-BEA der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages (5. Session der 15. Gesetzgebungsperiode) Beantwortung der Anfrage der Abg. Heilig- Hofbauer und Scheinast an Landeshauptmann

Mehr

U-14 - Vorrunde 1 SPIELPLAN. Termin: Sonntag, 8. Jänner Zeit: Spielort: Teilnehmer: Uhr Uhr

U-14 - Vorrunde 1 SPIELPLAN. Termin: Sonntag, 8. Jänner Zeit: Spielort: Teilnehmer: Uhr Uhr U-14 - Vorrunde 1 Termin: Sonntag, 8. Jänner 2017 13.30 Uhr 17.30 Uhr ULSZ Rif Red Bull Salzburg, Bürmoos, Anif, SG Oberalm/Puch, SG Hof/Faistenau, Seekirchen (01) 13:30 SV Bürmoos - SG Oberalm/Puch :

Mehr

HoheTauernCard 2010 Attraktionen in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern

HoheTauernCard 2010 Attraktionen in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern HoheTauernCard 2010 Attraktionen in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern Ereignis Ersparnis in Hohe Tauern Specials Großglockner Hochalpenstraße 1 x frei 28,00 E-Bike-Radverleih Nationalparkzentrum

Mehr

Beantwortung der Anfrage

Beantwortung der Anfrage Nr 450 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages (4. Session der 13. Gesetzgebungsperiode) Beantwortung der Anfrage der Abg. DI Hartl, Mag. Eisl und Mosler Törnström an Herrn

Mehr

Schlechtwetterprogramm Sommer 2010

Schlechtwetterprogramm Sommer 2010 Zell am See Hallenbad 06542/785 Tennishalle Schüttdorf Pinzgau Bahn Dampfsonderzug Bummelzug Seerundfahrt Schlechtwetterprogramm Sommer 2010 06542/57262 06562/40600 06542/55100 0664/1341906 Sommersaison

Mehr

Raiffeisenverband Salzburg Ein starker Finanzpartner

Raiffeisenverband Salzburg Ein starker Finanzpartner Raiffeisenverband Salzburg Ein starker Finanzpartner www.salzburg.raiffeisen.at Raiffeisen Salzburg Ein starker Finanzpartner Die größte Bankengruppe im Bundesland Salzburg mit über 50% Marktanteil Raiffeisenverband

Mehr

Landesstatistik. Das Salzburger Tourismusjahr 2016/17

Landesstatistik. Das Salzburger Tourismusjahr 2016/17 Landesstatistik Das Salzburger Tourismusjahr 2016/17 Das Salzburger Tourismusjahr 2016/17 Mag. Ulrike Höpflinger Christine Nagl AMT DER SALZBURGER LANDESREGIERUNG Landesamtsdirektion Referat 0/24: Landesstatistik

Mehr

DEMENZKOFFER eine Kooperation mit den örtlichen Bibliotheken. Demenz. Angst verringern Mut machen Perspektiven eröffnen

DEMENZKOFFER eine Kooperation mit den örtlichen Bibliotheken. Demenz. Angst verringern Mut machen Perspektiven eröffnen Demenz Angst verringern Mut machen Perspektiven eröffnen Wissenswertes für Interessierte und pflegende Angehörige Demenz ist mittlerweile ein viel diskutiertes und gesellschaftlich präsentes Thema. Doch

Mehr

Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten Dezember 2014

Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten Dezember 2014 Annakapelle in Sankt Johann Zwischen Wagrainerstraße und Pongauer Dom gelegen, ist die Annakapelle nach dem verheerenden Brand von 1855 als letzter Rest des ehemaligen gotischen Kirchenensembles erhalten

Mehr

Kostenlose Erstberatung für Jungunternehmer

Kostenlose Erstberatung für Jungunternehmer Kostenlose Erstberatung für Jungunternehmer Nachstehende Steuerberatungskanzleien führen kostenlose Erstberatungen für Jungunternehmer durch. Bitte wählen Sie selbst und vereinbaren Sie einen Termin mit

Mehr

Erlass zur Einbringung von Schneeräumgut in Gewässer

Erlass zur Einbringung von Schneeräumgut in Gewässer F ü r u n s e r L a n d! LEBENSGRUNDLAGEN UND ENERGIE RECHTSDIENST ZAHL (Bitte im Antwortschreiben anführen) DATUM FANNY-V.-LEHNERT-STRASSE 1 20401-1/42509/80-2013 20401-1/94/1888-2013 16.09.2013 POSTFACH

Mehr

Forum Neues Leben. für Materialien zur Woche für das Leben 2010

Forum Neues Leben. für Materialien zur Woche für das Leben 2010 Forum Neues Leben BESTELL-LISTE für Materialien zur Woche für das Leben 2010 MATERIALIEN KOSTENLOS ANFORDERN Fragen beantwortet Ihnen gerne Maria Schober Zauchenseestraße 337, 5541 Altenmarkt im Pongau

Mehr

V e r t e i l u n g s o r d n u n g a) Dr. Helge Oberhuber, öffentl. Notar, Golling f.d. Gemeinden

V e r t e i l u n g s o r d n u n g a) Dr. Helge Oberhuber, öffentl. Notar, Golling f.d. Gemeinden LANDESGERICHT SALZBURG DER PRÄSIDENT Jv 3283/16i-13.1-6 (Bitte in allen Eingaben anführen) Rudolfsplatz 2 5010 Salzburg Tel.: +43 57 60121 Fax: +43 57 60121 31188 Gemäß 5 des Gerichtskommissärsgesetzes

Mehr

SalzburgerLand Card Attraktionen 2015/2016

SalzburgerLand Card Attraktionen 2015/2016 Name Region Seen und Bäder: Erlebnisbad Abtenau Abtenau Tennengau-Lammertal Waldbad Lungötz Annaberg-Lungötz Tennengau-Lammertal Felsentherme Bad Gastein Bad Gastein Gasteinertal Gasteiner Badesee Bad

Mehr

Skigebiet Datum/Zeitraum Aktion Berechtigung Vorteil. Kinder bis 15 Jahre frei. Jeden Samstag Kinder frei. Studenten jeden Samstag 30%

Skigebiet Datum/Zeitraum Aktion Berechtigung Vorteil. Kinder bis 15 Jahre frei. Jeden Samstag Kinder frei. Studenten jeden Samstag 30% Almenwelt Lofer Almenwelt Lofer Almenwelt Lofer Almenwelt Lofer Almenwelt Lofer Almenwelt Lofer Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn 3./4.,

Mehr

AK Salzburg Skiservice/Skiverleih Saison 2012/2013. Salzburg

AK Salzburg Skiservice/Skiverleih Saison 2012/2013. Salzburg AK Salzburg / Saison 2012/2013 Salzburg; Flachgau; Tennengau (14 Betriebe) Pongau (44 Betriebe) Lungau (5 Betriebe) Pinzgau (28 Betriebe) SKISERVICE Hervis EKZ Forum Salzburg Hervis Europark Salzburg Eybl

Mehr

Entwurf. Verordnung. Auf Grund des 34 Abs 2 des Salzburger Tourismusgesetzes 2003, LGBl Nr 43, in der geltenden Fassung wird verordnet:

Entwurf. Verordnung. Auf Grund des 34 Abs 2 des Salzburger Tourismusgesetzes 2003, LGBl Nr 43, in der geltenden Fassung wird verordnet: Entwurf Verordnung der Salzburger Landesregierung vom... über die neinteilung auf Grund des Salzburger Tourismusgesetzes 2003 für die Jahre 2006 bis 2010 (nverordnung) uf Grund des 34 bs 2 des Salzburger

Mehr

Gemeinde KG-Name KG-Nummer Abtenau Abtenau Dorf Abtenau Abtenau Markt Abtenau Fischbach Abtenau Leitenhaus Abtenau Rigaus

Gemeinde KG-Name KG-Nummer Abtenau Abtenau Dorf Abtenau Abtenau Markt Abtenau Fischbach Abtenau Leitenhaus Abtenau Rigaus Gemeinde KG-Name KG-Nummer Abtenau Abtenau Dorf 56001 Abtenau Abtenau Markt 56002 Abtenau Fischbach 56004 Abtenau Leitenhaus 56006 Abtenau Rigaus 56008 Abtenau Schorn 56010 Abtenau Seetratten 56011 Abtenau

Mehr

Anbieter von Vergünstigungen für Inhaber der Ehrenamtskarte Bayern im Landkreis Dingolfing-Landau

Anbieter von Vergünstigungen für Inhaber der Ehrenamtskarte Bayern im Landkreis Dingolfing-Landau Anbieter von Vergünstigungen für Inhaber der Ehrenamtskarte Bayern im Landkreis Dingolfing-Landau Autohaus Priller Straubinger Str. 24 Tel. 08731/7993 10 % auf alle Dienstleistungen, Ersatzteile und Neuwagen

Mehr

Das Bundesland Salzburg ein Quiz

Das Bundesland Salzburg ein Quiz Teil 1 Arbeitsblatt Nr. 1 Das Bundesland Salzburg ein Quiz Nimm eine Salzburg-Karte zu Hilfe! 1. Suche in der Legende das Symbol für Höhlen und zeichne es in dieses Kästchen! 2. Welche Farbe hat die Karte,

Mehr

Juleica-Vergünstigungen im Landkreis Bitburg-Prüm

Juleica-Vergünstigungen im Landkreis Bitburg-Prüm FREIZEIT/KULTUR/SERVICE Haus der Jugend Bitburg Rathausplatz 10 % Rabatt auf Kurse 0,50 (UPl LJXQJI UKDXVHLJHQHV,QWHUQHW&DIH 1 3UHLVQDFKODVVDXI9HUDQVWDOWXQJHQGHV+DXVHV Kostenlose Ausleihe Spielmaterial

Mehr

Entwurf. Verordnung. der Salzburger Landesregierung vom... über die Ortsklasseneinteilung auf Grund

Entwurf. Verordnung. der Salzburger Landesregierung vom... über die Ortsklasseneinteilung auf Grund Entwurf Verordnung der Salzburger Landesregierung vom... über die Ortsklasseneinteilung auf Grund des Salzburger Tourismusgesetzes 2003 für die Jahre 2011 bis 2015 (Ortsklassenverordnung 2011 2015) uf

Mehr

Unselbständig Beschäftigte nach Regionen und Wirtschaftsbereichen

Unselbständig Beschäftigte nach Regionen und Wirtschaftsbereichen Unselbständig Beschäftigte nach Regionen und Wirtschaftsbereichen Salzburg, Dr. Josef Fersterer Karin Ahammer / Mag. Wilfried Bischofer, MBA Amt der Salzburger Landesregierung Landesamtsdirektion Landesstatistischer

Mehr

U-9 - Vorrunde 1 SPIELPLAN. Termin: Samstag, 9. Dezember Zeit: Spielort: Teilnehmer: Uhr Uhr

U-9 - Vorrunde 1 SPIELPLAN. Termin: Samstag, 9. Dezember Zeit: Spielort: Teilnehmer: Uhr Uhr U-9 - Vorrunde 1 Termin: Samstag, 9. Dezember 2017 Sporthalle Mittersill Mittersill, FC Pinzgau, Bruck, Mühlbach/Pzg., Zell am See, Schwarzach (01) 13:30 FC Pinzgau Saalfelden - SC Mühlbach/Pzg. 0:0 (02)

Mehr

aktuelle BAUVORHABEN SALZBURG STADT FLACHGAU TENNENGAU PONGAU PINZGAU LUNGAU

aktuelle BAUVORHABEN SALZBURG STADT FLACHGAU TENNENGAU PONGAU PINZGAU LUNGAU aktuelle BAUVORHABEN SALZBURG STADT FLACHGAU TENNENGAU PONGAU PINZGAU LUNGAU Lehen Guggenthal-Künberg Salzburg-Aigen Eichetsiedlung Eichet Anif Bramberg am Wildkogel Mittersill U Krimml Medieninhaber:

Mehr

Sehenswürdigkeiten & Attraktionen HOHE TAUERN CARD 2015

Sehenswürdigkeiten & Attraktionen HOHE TAUERN CARD 2015 Sehenswürdigkeiten & Attraktionen HOHE TAUERN CARD 2015 Hohe Tauern Specials Großglockner Hochalpenstraße Panoramabahn Kitzbüheler Alpen - Bogendorf Bauerngolf Nationalpark-Einrichtungen Nationalparkzentrum

Mehr

U-9 - Vorrunde 1 SPIELPLAN. Termin: Samstag, 5. Dezember Zeit: Spielort: Uhr Uhr

U-9 - Vorrunde 1 SPIELPLAN. Termin: Samstag, 5. Dezember Zeit: Spielort: Uhr Uhr U-9 - Vorrunde 1 Termin: Samstag, 5. Dezember 2015 13.00 Uhr 16.30 Uhr ULSZ Rif Teilnehmer: Anif, Bergheim, Elsbethen, Wals-Grünau, Adnet, ÖTSU Hallein (01) 13:00 FC Bergheim - SV Wals-Grünau 0:1 (02)

Mehr

Bayerische Ehrenamtskarte

Bayerische Ehrenamtskarte Bayerische Ehrenamtskarte Vergünstigungen für Inhaber Vergünstigungen bei kommunalen Ermäßigung für die Bürgerhaus-Konzertreihe Jazz & More zum Preis für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte (Preisvorteil

Mehr

Die Bayerische Ehrenamtskarte Wir machen mit!

Die Bayerische Ehrenamtskarte Wir machen mit! Die Bayerische Ehrenamtskarte Wir machen mit! EHRENAMT EHRENAMT EHRENAMT Ihr Ansprechpartner: Für Andere aktiv sein! Servicestelle Ehrenamt Landratsamt Zeppelinstraße 15 97074 Tel.: 0931 / 8003 448 E-Mail:

Mehr

Freizeitangebote für Familien Sommer 2010

Freizeitangebote für Familien Sommer 2010 Zell am See Freizeitangebote für Familien Sommer 2010 Schmitten 06542/789 13.Mai 17. Oktober siehe Prospekt Schmittenhöhe Discgolf Parcours Schmittenhöhe Erlebnisweg: Schmidolins Feuertaufe 06542/789 06542/789

Mehr

Goldene VR-BankCard PLUS für Mitglieder Ideenliste für Kooperationen im Markt "Junge Kunden"

Goldene VR-BankCard PLUS für Mitglieder Ideenliste für Kooperationen im Markt Junge Kunden Goldene VR-BankCard PLUS für Mitglieder Ideenliste für Kooperationen im Markt "Junge Kunden" Hier erhalten Sie Anregungen für Kooperationen, die speziell junge Menschen ansprechen. Achten Sie darauf, möglichst

Mehr

on tour Salzburg Stadt & Land

on tour Salzburg Stadt & Land on tour Salzburg Stadt & Land on tour Salzburg Stadt & Land. SEIT 1902. POLYGLOTT GUTE REISE U N D DIE W E LT G E H Ö RT M IR Die Autoren Walter M. Weiss Der erfahrene Journalist und Reiseführerautor kennt

Mehr

RAIFFEISENVERBAND SALZBURG EIN STARKER FINANZPARTNER - XING

RAIFFEISENVERBAND SALZBURG EIN STARKER FINANZPARTNER - XING RAIFFEISENVERBAND SALZBURG EIN STARKER FINANZPARTNER - XING Raiffeisen Salzburg â Ein starker Finanzpartner. Die grã Ãte Bankengruppe im Bundesland. Salzburg mit über 50% Marktanteil. Raiffeisenverband

Mehr

Hegemeister und Stellvertreter

Hegemeister und Stellvertreter Bezirk Flachgau 10.4 HM Johann Fürst, Weissenbach 12, 5350 Strobl 06137/7383, 0664/2210393 johannfuerst@kleefeld.at 10.5 HM Wolfgang Strasser, Seestraße 25, 5324 Faistenau 06228/220321,0664/1166891 wolfgang.strasser@bundesforste.at

Mehr

Barrierefreies SalzburgerLand

Barrierefreies SalzburgerLand Barrierefreies SalzburgerLand Barrierefreie Betriebe & Einrichtungen & Sportmöglichkeiten Wir möchten, dass Sie Ihren Aufenthalt genießen können. Wenn Sie in Mobilität, Seh- oder Hörvermögen eingeschränkt

Mehr

Salzburg. Stadt Land Salzkammergut. Gratis-Updates zum Download. Walter M. Weiss

Salzburg. Stadt Land Salzkammergut. Gratis-Updates zum Download. Walter M. Weiss Gratis-Updates zum Download Walter M. Weiss Salzburg Stadt Land Salzkammergut Mit ungewöhnlichen Entdeckungstouren, persönlichen Lieblingsorten und separater Reisekarte Schnellüberblick Der Flachgau Das

Mehr

Analyse Erhebung Treibstoffe und Heizöl

Analyse Erhebung Treibstoffe und Heizöl Analyse Erhebung Treibstoffe und Heizöl 25. 2. - 26. 2. 2015 Land Salzburg Mag. Stefan Göweil BUNDESLAND SALZBURG TREIBSTOFFE Es wurden die Preise bei 187 Tankstellen erhoben. Es werden bei den Treibstoffen

Mehr

Großarltal Tal der Almen

Großarltal Tal der Almen Innovationen in Destinationen 17. September 2013 Großarltal Tal der Almen Großarltal - Tal der Almen Lage / Geographie Großarltal Charmanteste Sackgasse der Welt 70 km südlich der Mozartstadt Salzburg

Mehr

Grenzenlos frei im neuen Mega- Skipass-Verbund

Grenzenlos frei im neuen Mega- Skipass-Verbund 104 Grenzenlos frei im neuen Mega- Skipass-Verbund Mehr als 2.750 Pistenkilometer, über 900 Seilbahnen und Lifte in 25 Skiregionen: Die Kitzbüheler Alpen AllStarCard ist seit heuer um die Salzburger Super

Mehr

Anhang D: Bewerberinnen und Bewerber der Bürgermeisterwahlen 2014

Anhang D: Bewerberinnen und Bewerber der Bürgermeisterwahlen 2014 Anhang D: Bewerberinnen und Bewerber der Bürgermeisterwahlen 2014 Gemeinde Partei Bewerberinnen und Bewerber Salzburg (Stadt) ÖVP Dipl.-Ing. Preuner Harald Dr. Schaden Heinz Padutsch Johann Dr. Schöppl

Mehr

Prüfberechtigte Unternehmen

Prüfberechtigte Unternehmen 1/6 Aberger Elektro- und Energietechnik GmbH Gewerbezentrum 106 5721 Piesendorf S130 Abfalter Gerald Moarweg 3 5061 Elsbethen S008 RFK Albert Heissinger Buchenweg 7 4542 Nussbach O1480 Albert Schinwald

Mehr

14. Schwimmbadpflegemittel mit und ohne Chlor, Filtersand

14. Schwimmbadpflegemittel mit und ohne Chlor, Filtersand Hauptkatalog 14. Schwimmbadpflegemittel mit und ohne Chlor, Filtersand Schwimmbäder * Whirlpools * Saunas Infrarotkabinen * Dampfbäder * Solarien Preise und weitere Artikel auf Anfrage! Firma Ing. K. Binder

Mehr

Anbieter von Vergünstigungen für Inhaber der Ehrenamtskarte Bayern im Landkreis Dingolfing-Landau

Anbieter von Vergünstigungen für Inhaber der Ehrenamtskarte Bayern im Landkreis Dingolfing-Landau Anbieter von Vergünstigungen für Inhaber der Ehrenamtskarte Bayern im Landkreis Dingolfing-Landau Autohaus Priller Straubinger Str. 24 Tel. 08731/7993 10 % auf alle Dienstleistungen, Ersatzteile und Neuwagen

Mehr

12. Mess-, Regel- und Dosiertechnik

12. Mess-, Regel- und Dosiertechnik Hauptkatalog 12. Mess-, Regel- und Dosiertechnik Schwimmbäder * Whirlpools * Saunas Infrarotkabinen * Dampfbäder * Solarien Preise und weitere Artikel auf Anfrage! Firma Ing. K. Binder Obergrafendorfer

Mehr

SELBSTSTÄNDIG WOHNEN IM ALTER. Salzburg Stadt Flachgau Tennengau Pinzgau Pongau Lungau

SELBSTSTÄNDIG WOHNEN IM ALTER. Salzburg Stadt Flachgau Tennengau Pinzgau Pongau Lungau SELBSTSTÄNDIG WOHNEN IM ALTER So viel Eigenständigkeit wie möglich - so viel Betreuung wie gewünscht Salzburg Stadt Flachgau Tennengau Pinzgau Pongau Lungau Die Gemeinnützigen in Salzburg Die gemeinnützigen

Mehr

Salzburger Landesentwicklungsprogramm

Salzburger Landesentwicklungsprogramm Salzburger Landesentwicklungsprogramm Gesamtüberarbeitung 2003 Mit Korrekturdarstellung im Vergleich zum Entwurf 2002 und Fußnotenhinweise auf die Stellungnahmen von Planungsbeteiligten Ausgearbeitet entsprechend

Mehr

Top-Reiseziele. O ** Eisriesenwelt Laune und Wunderwerk der Natur: Bei Werfen liegt die weltweit größte erschlossene Eishöhle.

Top-Reiseziele. O ** Eisriesenwelt Laune und Wunderwerk der Natur: Bei Werfen liegt die weltweit größte erschlossene Eishöhle. INHALT o Top-Reiseziele Top-Reiseziele Die Liste der Sehenswürdigkeiten ist lang, doch wo sind die absoluten Highlights im Salzburger Land und im Salzkammergut? Ob idyllische Seen oder schroffe Felsen,

Mehr