Windows 10 Kein Zugriff mehr auf Projektverzeichnisse/Gruppenpostfächer

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Windows 10 Kein Zugriff mehr auf Projektverzeichnisse/Gruppenpostfächer"

Transkript

1 Windows 10 Kein Zugriff mehr auf Projektverzeichnisse/Gruppenpostfächer nach Update kim.uni hohenheim.de hohenheim.de Nach großen Windows Updates kommt es zu Problemen mit Projektverzeichnissen und/oder Gruppenpostfächern. Zur Lösung des Problems führen Sie bitte die folgenden Schritte durch. Inhalt Problem & Fehlermeldung... 2 Lösung... 2 Durchführung der einzelnen Schritte... 2

2 Problem & Fehlermeldung Nach den großen Updates 1511 (November 2016 Update), 1607 (Anniversary Update) & 1703 (Creators Update im April 2017) haben Sie keinen Zugriff mehr auf Ihre Projektverzeichnisse und/oder Gruppenpostfächer. Beim Zugriff auf Projektverzeichnisse und/oder Gruppenpostfächer bekommen Sie folgende Fehlermeldung: Lösung Deinstallation von MIT Kerberos Deinstallation von OpenAFS (Neustart notwendig!!!) Löschen der AFS Cache Datei Neuinstallation von OpenAFS (Neustart notwendig!!!) Neustart und erneute Anmeldung im AFS Durchführung der einzelnen Schritte 1. Schritt: Deinstallation von MIT Kerberos Führen Sie einen Rechtsklick auf das Windows Symbol in der Taskleiste in der unteren linken Ecke aus. Wählen Sie Suchen. Geben Sie Systemsteuerung in die Suche ein und bestätigen Sie diese Eingabe mit Enter. Wählen Sie unter Anzeige: Kleine Symbole und Programme und Features. 2

3 Wählen Sie MIT Kerberos for Windows (64 bit) und anschließend Deinstallieren. Die Frage von Windows Möchten Sie MIT Kerberos for Windows (64 bit) wirklich deinstallieren? beantworten Sie mit Ja. Im sich nun öffnenden Fenster wählen Sie den oberen Radio Button Automatically close applications and attempt to restart them after setup is complete. und bestätigen mit OK. Eine weitere Frage der Benutzerkontensteuerung beantworten Sie ebenfalls mit OK. 2. Schritt: Deinstallation von OpenAFS (Neustart notwendig!!) Bitte schließen Sie vor der Deinstallation alle Programme, da nach der Deinstallation ein Neustart des PC s erforderlich wird. Wählen Sie in der Systemsteuerung OpenAFS for Windows (64 bit) und anschließend Deinstallieren. Die Frage von Windows Möchten Sie MIT Kerberos for Windows (64 bit) wirklich deinstallieren? beantworten Sie mit Ja. Eine weitere Frage der Benutzerkontensteuerung beantworten Sie ebenfalls mit OK. Im letzten Fenster wählen Sie Yes für einen Neustart des PC s. 3. Schritt: Löschen der AFS Cache Datei Öffnen Sie den Windows Datei Explorer. Navigieren Sie zu folgendem Verzeichnis: Dieser PC Lokaler Datenträger (C:) Windows Temp In diesem Verzeichnis finden Sie die AFS Cache Datei. Ist diese sichtbar, können Sie diese nun löschen und mit dem nächsten Schritt Neuinstallation von OpenAFS fortfahren. Sie können die Datei nicht sehen? Bitte führen Sie folgende Schritte aus: Wählen Sie innerhalb des Windows Datei Explorer Ansicht, Optionen und Ordner und Suchoptionen ändern. Wählen Sie im Fenster Ordneroptionen den Reiter Ansicht und entfernen Sie ggf. den Haken unter Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen). Zusätzlich setzen Sie den Radio Button unter Versteckte Dateien Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen. Bestätigen Sie die Änderung mit Übernehmen und OK. Anschließend Sollte die Datei zu sehen sein. Löschen Sie diese nun. 3

4 4. Schritt: Neuinstallation von OpenAFS (Neustart notwendig!!) Bitte öffnen Sie folgendem Link in Ihrem Browser: hohenheim.de/?id=98562 Wählen Sie unter Download den verlinkten Text KfW322_OpenAFS HOH.exe Speichern Sie die ausführbare EXE in einem Verzeichnis Ihrer Wahl oder führen Sie das Programm direkt aus. Im folgenden Fenster unbedingt!!!zweimal!!! Enter drücken, um sowohl den OpenAFS als auch den Kerberos Client zu installieren. Sollten sich zwischendurch Meldungen der Benutzerkontensteuerung öffnen beantworten Sie diese mit Ja. Wenn die Software erfolgreich installiert wurde, wird ein weiterer Neustart verlangt. Bitte beantworten Sie deshalb das sich nun öffnende Fenster ebenfalls mit Yes. 4

5 5. Schritt: Neustart und erneute Anmeldung im AFS Nach dem Neustart öffnet sich automatisch wieder das Login Fenster des Network Identity Managers: Geben Sie unter Username Ihren Hohenheimer Benutzeraccount (alles klein geschrieben) und Ihr zugehöriges Passwort unter Password for an. Wird Ihnen nun in der Taskleiste (rechts unten, neben der Uhrzeit) das Schlosssymbol mit einem geschlossenen Schloss ohne rotem X angezeigt, so haben Sie nun die nötigen Rechte für das AFS und sollten wieder Zugriff auf Ihre Verzeichnisse haben. 5

Umstieg von VPN Client auf AnyConnect und SSOApplet auf SAPConnect für Kunden ohne CNA. Dokumentation der Installation und Konfiguration

Umstieg von VPN Client auf AnyConnect und SSOApplet auf SAPConnect für Kunden ohne CNA. Dokumentation der Installation und Konfiguration Umstieg von VPN Client auf AnyConnect und SSOApplet auf SAPConnect für Kunden ohne CNA Dokumentation der Installation und Konfiguration www.brz.gv.at BRZ IT für Österreich Inhalt 1. Allgemeines zur Umstellung

Mehr

WICHTIGE INSTALLATIONSHINWEISE!!! ArCon ELECO +2008. Sehr geehrte Kunden,

WICHTIGE INSTALLATIONSHINWEISE!!! ArCon ELECO +2008. Sehr geehrte Kunden, WICHTIGE INSTALLATIONSHINWEISE!!! ArCon ELECO +2008 Sehr geehrte Kunden, vielen Dank, dass Sie sich für Arcon Eleco entschieden haben. Wir möchten Ihnen im Folgenden einige Informationen zur Installation

Mehr

Soli Manager 2011 Installation und Problemanalyse

Soli Manager 2011 Installation und Problemanalyse Soli Manager 2011 Installation und Problemanalyse Stand: 14.09.2011 Über dieses Dokument Dieses Dokument soll einen kurzen Überblick über die Installation, die Deinstallation von "Soli Manager 2011" liefern

Mehr

Installation: entfernen und neu installieren

Installation: entfernen und neu installieren Software Thema Version / Datum WISO Mein Geld Installation: entfernen und neu installieren V 1.0 / 16.09.2008 Die folgende Anleitung zeigt, wie die Software deinstalliert und neu installiert werden kann,

Mehr

FREIGABE UND VERKNÜPFUNG DER ORDER NACH UPDATE AUF ORGAMAX 16

FREIGABE UND VERKNÜPFUNG DER ORDER NACH UPDATE AUF ORGAMAX 16 FREIGABE UND VERKNÜPFUNG DER ORDER NACH UPDATE AUF ORGAMAX 16 Inhalt 1 Eine Information für alle Umsteiger auf orgamax 16... 1 2 Ordnerfreigabe... 2 3 Verknüpfung der Pfade für die Druckvorlagen auf den

Mehr

Installation des Citrix Receiver v1.2 Manuelles Upgrade auf die neuste Version

Installation des Citrix Receiver v1.2 Manuelles Upgrade auf die neuste Version Installation des Citrix Receiver v1.2 Manuelles Upgrade auf die neuste Version Inhaltsverzeichnis 1 Informationen... 3 2 Herunterladen der neusten Version... 3 2.1 Im Internet Explorer:... 3 2.2 Im Firefox:...

Mehr

Citrix Zugang Inhaltsverzeichnis

Citrix Zugang Inhaltsverzeichnis Citrix Zugang Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 1. Deinstallieren des Citrix Online Plug-in :... 2 2. Installieren des Citrix Receivers :... 5 3. Anmelden an das Citrix Portal... 8 4. Drucken

Mehr

FREIGABE UND VERKNÜPFUNG DER ORDER NACH UPDATE AUF ORGAMAX 16

FREIGABE UND VERKNÜPFUNG DER ORDER NACH UPDATE AUF ORGAMAX 16 FREIGABE UND VERKNÜPFUNG DER ORDER NACH UPDATE AUF ORGAMAX 16 Inhalt 1 Eine Information für alle Umsteiger auf orgamax 16... 1 2 Ordnerfreigabe... 2 1 Eine Information für alle Umsteiger auf orgamax 16

Mehr

Was tun, vor der Installation? Betriebssystem & Hardware Kontrolle

Was tun, vor der Installation? Betriebssystem & Hardware Kontrolle Was tun, vor der Installation? Installieren Sie AlphaCad Pro oder Kalkfero Office nur im Notfall mit Ihrer CD. Diese CD ist in der Regel ein, zwei oder mehrer Jahre alt. Das bedeutet, dass wir alles zuerst

Mehr

Zuerst sorgen wir jetzt dafür dass keine neuen Flash Cookies mehr auf der Festplatte abgelegt werden. Dazu surfen wir die Support Seite zum Flash Play

Zuerst sorgen wir jetzt dafür dass keine neuen Flash Cookies mehr auf der Festplatte abgelegt werden. Dazu surfen wir die Support Seite zum Flash Play Flash Cookies löschen/deaktivieren Flash-Cookies oder Local Shared Objects (LSO) sind Dateien, in die Webseiten, welche Flash-Medien einbinden, benutzerspezifische Daten auf dem Rechner des sie abrufenden

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Installationsanleitung SketchUp Pro 2017 Es freut uns, dass Sie sich für SketchUp Pro entschieden haben! SketchUp Pro ist die einfachste 3D-Software zum Visualisieren und Modellieren

Mehr

Kurzanleitung Netzwerk-Installation (Windows)

Kurzanleitung Netzwerk-Installation (Windows) Kurzanleitung Netzwerk-Installation (Windows) Inhalt DAISY herunterladen: Download der Vollversion... 2 Server-Installation... 3 Ordner-Freigabe... 5 Workstation / Client-Installation... 6 Hinweise und

Mehr

EIBPORT INBETRIEBNAHME MIT DEM BROWSER / JAVA EINSTELLUNGEN / VORBEREITUNGEN AM CLIENT PC

EIBPORT INBETRIEBNAHME MIT DEM BROWSER / JAVA EINSTELLUNGEN / VORBEREITUNGEN AM CLIENT PC EIBPORT INBETRIEBNAHME MIT DEM BROWSER / JAVA EINSTELLUNGEN / VORBEREITUNGEN AM CLIENT PC Falls Sie zur Konfiguration des EIBPORT nicht BAB STARTER sondern den Browser benutzen wollen, und dieser die Ausführung

Mehr

DKS-Didakt 2012 Installation und Konfiguration

DKS-Didakt 2012 Installation und Konfiguration Dr. Kaiser Systemhaus GmbH Köpenicker Straße 325 12555 Berlin Telefon: (0 30) 65 76 22 36 Telefax: (0 30) 65 76 22 38 E-Mail: info@dr-kaiser.de Internet: www.dr-kaiser.de Einleitung DKS-Didakt 2012 Installation

Mehr

Anleitung zur Installation Lexware professional

Anleitung zur Installation Lexware professional Anleitung zur Installation Lexware professional Diese Anleitung gliedert sich in zwei Arbeitsschritte: 1. Die Installation des Lexware-Programms auf dem Server 2. Die Client-Installation (das Netsetup)

Mehr

Passwortwechsel mit Windows

Passwortwechsel mit Windows BYOD (Bring Your Own Device)... 1 Wi-Fi 2 Windows Credential Manager... 4 Microsoft Outlook Mail Account... 5 PIA Drucker... 5 Netzlaufwerke... 7 Polybox Client... 8 ETH-Domain Computer... 9 Webbrowser...

Mehr

Installation: entfernen und neu installieren Version / Datum V 1.0 /

Installation: entfernen und neu installieren Version / Datum V 1.0 / Software WISO Mein Geld Thema Installation: entfernen und neu installieren Version / Datum V 1.0 / 23.09.2010 Die folgende Anleitung zeigt, wie die Software deinstalliert und neu installiert werden kann,

Mehr

Anleitung zum Update von Sun Java mit Secunia:

Anleitung zum Update von Sun Java mit Secunia: Anleitung zum Update von Sun Java mit Secunia: In den nächsten Schritten wird erklärt wie Sie Sun Java aus der Liste der Unsicheren Programme entfernen können. Klicken Sie zuerst auf das Grün-Markierte

Mehr

Laborübung - Verwalten von virtuellem Speicher in Windows Vista

Laborübung - Verwalten von virtuellem Speicher in Windows Vista 5.0 5.3.2.17 Laborübung - Verwalten von virtuellem Speicher in Windows Vista Einführung Drucken Sie diese Übung aus und folgen Sie den Anweisungen. In dieser Übung werden Sie die Einstellungen des virtuellen

Mehr

Anleitung zum Upgrade auf SFirm Datenübernahme

Anleitung zum Upgrade auf SFirm Datenübernahme I. Vorbereitungen 1. Laden Sie zunächst die Installationsdateien zu SFirm 3.1, wie in der Upgrade-Checkliste (Schritt 1.) beschrieben, herunter (www.sparkasse-forchheim.de/sfirm). 2. Starten Sie an einem

Mehr

Im Dialog Online-Datenupdate haben Sie die Auswahl zwischen den folgenden beiden Optionen:

Im Dialog Online-Datenupdate haben Sie die Auswahl zwischen den folgenden beiden Optionen: 1. Online-Update Online-Update 1/5 Im Dialog Online-Datenupdate haben Sie die Auswahl zwischen den folgenden beiden Optionen: Online-Datenupdate über das Internet (der PC benötigt eine direkte Internetverbindung)

Mehr

Installation: entfernen und neu installieren Version / Datum V 1.0 / 01.09.2011

Installation: entfernen und neu installieren Version / Datum V 1.0 / 01.09.2011 Software WISO Mein Geld Thema Installation: entfernen und neu installieren Version / Datum V 1.0 / 01.09.2011 Die folgende Anleitung zeigt, wie die Software deinstalliert und neu installiert werden kann,

Mehr

1. Vorbereitungsmaßnahmen 2 a) Benutzerkontensteuerung deaktivieren 2 b) Windows Rechte auf winsoft Ordner vergeben 3. 2. Vaillant winsoft-automatik 5

1. Vorbereitungsmaßnahmen 2 a) Benutzerkontensteuerung deaktivieren 2 b) Windows Rechte auf winsoft Ordner vergeben 3. 2. Vaillant winsoft-automatik 5 Inhaltsverzeichnis 1. Vorbereitungsmaßnahmen 2 a) Benutzerkontensteuerung deaktivieren 2 b) Windows Rechte auf winsoft Ordner vergeben 3 2. Vaillant winsoft-automatik 5 3. Manuelle Reparatur 6 a) Arbeitsplatz

Mehr

Software Service. Inhaltsverzeichnis

Software Service. Inhaltsverzeichnis SSS Software Service Special GmbH sanweisung für SSS2000 (Upateinstallation) Für die unter Windows 7 und Vista beachten Sie bitte Seite 8 bzw. 9. Inhaltsverzeichnis SSS2000 LOKAL Seite 1-2 SSS2000 NETZWERK

Mehr

Backup TSM-Client einrichten

Backup TSM-Client einrichten Backup TSM-Client einrichten Windows 10 02.08.2016 kim.uni-hohenheim.de kim@uni-hohenheim.de Die folgende Installation und Einrichtung des TSM Clients wurde exemplarisch unter Windows 10 durchgeführt.

Mehr

Neuinstallation von DATALINE Office unter Windows 10. Für die De- und Neuinstallation von DATALINE Office gehen Sie bitte wie folgt vor.

Neuinstallation von DATALINE Office unter Windows 10. Für die De- und Neuinstallation von DATALINE Office gehen Sie bitte wie folgt vor. Für die De- und Neuinstallation von DATALINE Office gehen Sie bitte wie folgt vor. 1. Es ist unbedingt notwendig, vor der Deinstallation eine Datensicherung anzufertigen, um den Verlust von Daten zu verhindern.

Mehr

Siehe Beispiel: (hier unsere VISTA PC Station nach einem Monat ohne Update)

Siehe Beispiel: (hier unsere VISTA PC Station nach einem Monat ohne Update) Grundkonfiguration Ein Computer ist kein Überding das alles kann und immer funktioniert. Das kann ein Computer erst dann wenn die Hard- und Software auf dem neusten Stand ist. Die moderne Software von

Mehr

Software WISO Internet Security 2009 Neuinstallation der Software Version / Datum V 1.1 /

Software WISO Internet Security 2009 Neuinstallation der Software Version / Datum V 1.1 / Software WISO Internet Security 2009 Thema Neuinstallation der Software Version / Datum V 1.1 / 18.08.2009 Bitte entfernen Sie Ihre Version der WISO Internet Security von Ihrem PC. Gehen Sie dafür bitte

Mehr

PC- Programme installieren und entfernen

PC- Programme installieren und entfernen PC- Programme installieren und entfernen Vorschläge und Tipps von Werner Züst 14.09.2011 Computeria Zürich 1 1. Installieren Zwei Möglichkeiten 1. Von einer CD oder DVD In CD oder DVD Player einlegen Enthält

Mehr

Einspielanleitung für das CompuMED M1-Update

Einspielanleitung für das CompuMED M1-Update Achtung Während der Einspielzeit können Sie CompuMED M1 nicht für den Praxisbetrieb nutzen. Beenden Sie bitte CompuMED M1 an allen Arbeitsplätzen! Spielen Sie das Update bitte am Server ein. Vor dem Einspielen

Mehr

Automatischer Import Technische Beschreibung

Automatischer Import Technische Beschreibung Inhalt 1. Installation des Dienstes SBSrJobAgent.exe 2 1.1. SBSrJobAgent.exe 2 1.2. SBSJobAgent.exe 4 1.3. SBSyAdminJobs.exe 7 2. SBS Rewe plus JobAgent entfernen 7 3. Problemlösungen 7 Dokument: Automatischer

Mehr

Übung - Schutz von Konten, Daten und der Computer in Windows Vista

Übung - Schutz von Konten, Daten und der Computer in Windows Vista 5.0 10.2.1.8 Übung - Schutz von Konten, Daten und der Computer in Windows Vista Drucken Sie diese Übung aus und vervollständigen Sie diese. In dieser Übung werden Sie lernen, wie man Konten, Daten und

Mehr

TOUCH DISPLAY DOWNLOADER BEDIENUNGSANLEITUNG

TOUCH DISPLAY DOWNLOADER BEDIENUNGSANLEITUNG LCD FARBMONITOR TOUCH DISPLAY DOWNLOADER BEDIENUNGSANLEITUNG Version 1.0 Geeignet für die Modelle (Stand: Januar 2016) PN-60TW3/PN-70TW3/PN-80TC3/PN-L603W/PN-L703W/PN-L803C (Nicht alle Modelle sind in

Mehr

Installation & Nutzung Cisco AnyConnect Secure Mobility Client

Installation & Nutzung Cisco AnyConnect Secure Mobility Client Dokumentation Status Klassifikation Eigentümer Freigegeben Öffentlich Midrange Computing 10.08.2015 Seite 1 Inhalt Inhalt... 2 Änderungshistorie... 2 Glossar... 2 Geltungsbereich... 2 Download der Clientsoftware...

Mehr

Um mit dem Dialogpost-Manager effektiv arbeiten zu können, sollte Ihr PC folgende Mindestvoraussetzungen erfüllen:

Um mit dem Dialogpost-Manager effektiv arbeiten zu können, sollte Ihr PC folgende Mindestvoraussetzungen erfüllen: Installationsanleitung Dialogpost-Manager Um mit dem Dialogpost-Manager effektiv arbeiten zu können, sollte Ihr PC folgende Mindestvoraussetzungen erfüllen: RAM-Speicher: mind. 2 GB Speicher Festplatte:

Mehr

Arbeiten in der Agro-Cloud mit Windows PC

Arbeiten in der Agro-Cloud mit Windows PC Arbeiten in der Agro-Cloud mit Windows PC Voraussetzung für eine erfolgreiche Installation 1. Sie müssen sich an Ihrem PC mit einem Benutzer anmelden, der administrative Rechte hat. 2. Die aktuellen Windows

Mehr

Installation und Dokumentation. juris Toolbar

Installation und Dokumentation. juris Toolbar Installation und Dokumentation juris Toolbar Inhaltsverzeichnis Was ist die juris Toolbar... 3 juris Toolbar für Microsoft Internet Explorer... 4 Technische Voraussetzung... 4 Hinweis für Internet Explorer

Mehr

Software Service. Inhaltsverzeichnis

Software Service. Inhaltsverzeichnis SSS Software Service Special GmbH sanweisung für SSS2000 (Upateinstallation) Für die unter Windows 10, 8, 7 und Vista beachten Sie bitte Seite 8. Inhaltsverzeichnis SSS2000 LOKAL Seite 1-2 SSS2000 NETZWERK

Mehr

Installation Netzwerk Client

Installation Netzwerk Client Installation Netzwerk Client Abweichend von einer normalen zentralen Netzwerkinstallation, kann eine Netzwerk Client Installation zu einer zentralen Netzwerkinstallation hinzugefügt werden. Dadurch wird

Mehr

Wibu Hardlock Installation

Wibu Hardlock Installation Wibu Hardlock Installation 1..Allgemeines zum Hardlock... 2 2..Automatisierte Installation des Hardlocks bei einer Loco-Soft Installation... 2 3..Manuelle Installation des Hardlocks an einem Einzelplatz...

Mehr

Anleitung Canton musicbox XS/S Firmware-Update

Anleitung Canton musicbox XS/S Firmware-Update Anleitung Canton musicbox XS/S Firmware-Update Achtung! Verbinden Sie die musicbox nicht mit dem PC bevor Sie den mit der Software mitgelieferten USB Treiber installiert haben, da in diesem Falle ein falscher

Mehr

ASP VPN-CLIENT INSTALLIEREN. 11/10/43 BMD Systemhaus GmbH, Steyr Vervielfältigung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch BMD!

ASP VPN-CLIENT INSTALLIEREN. 11/10/43 BMD Systemhaus GmbH, Steyr Vervielfältigung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch BMD! 11/10/43 BMD Systemhaus GmbH, Steyr Vervielfältigung bedarf der ausdrücklichen Genehmigung durch BMD! Empfohlene Variante mittels angepassten Client: Laden sie sich von unserem FTP Server das VPN Client

Mehr

S-BUSINESS SIGN. Installationsanleitung Windows 7 / 8.1 / 10 macos ab Version 10.12

S-BUSINESS SIGN. Installationsanleitung Windows 7 / 8.1 / 10 macos ab Version 10.12 S-BUSINESS SIGN Ihre Desktop App zur Anbindung von Kartenlesern Installationsanleitung Windows 7 / 8.1 / 10 macos ab Version 10.12 S-Business Sign Installationsanleitung 1 Inhalt 1 Einführung... 3 2 Installation...

Mehr

Lexware professional, premium und berater line: Anleitung für einen Rechnerwechsel

Lexware professional, premium und berater line: Anleitung für einen Rechnerwechsel Lexware professional, premium und berater line: Anleitung für einen Rechnerwechsel Inhalt Umzug von Lexware auf einen neuen Rechner und Einrichtung einer Einzelplatzinstallation (Seite 1) Umzug von Lexware

Mehr

Coolselector Installationsanleitung

Coolselector Installationsanleitung MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Coolselector Installationsanleitung Mit wenigen Klicks zur richtigen Wahl www.danfoss.de/kaelte Allgemeine Systemanforderungen Installation auf einem Computer mit Windows

Mehr

Leitfaden für die Installation der freien Virtual Machine. C-MOR Videoüberwachung auf einem VMware ESX Server

Leitfaden für die Installation der freien Virtual Machine. C-MOR Videoüberwachung auf einem VMware ESX Server Diese Anleitung illustriert die Installation der Videoüberwachung C-MOR Virtuelle Maschine auf VMware ESX Server. Diese Anleitung bezieht sich auf die Version 4 mit 64-Bit C-MOR-Betriebssystem. Bitte laden

Mehr

SSL VPN Client unter Win7 installieren (Internetexplorer und Firefox)

SSL VPN Client unter Win7 installieren (Internetexplorer und Firefox) SSL VPN Client unter Win7 installieren (Internetexplorer und Firefox) Beachten Sie bitte, dass vor der Installation Java auf ihrem Computerr installiert sein muss. In jedem Fall benötigt der Firefox Explorer

Mehr

2 Software Grundlagen 2.3 Windows 7

2 Software Grundlagen 2.3 Windows 7 2 Software Grundlagen 2.3 Windows 7 p Start-Bildschirm Nach dem Einschalten des PC meldet er sich nach kurzer Zeit (je nach Prozessor) mit dem folgenden Bildschirm (Desktop): Der Desktop enthält u. a.

Mehr

Scheme Editor 6.1. Installationsbeschreibung

Scheme Editor 6.1. Installationsbeschreibung Scheme Editor 6.1 Installationsbeschreibung Installationsbeschreibung Scheme Editor 6.1 2 1 Hinweise 1.1 Unterstützte Betriebssysteme Der Scheme Editor 6.1 ist auf folgenden 32-Bit und 64-Bit Betriebssystemen

Mehr

Kurzanleitung für den MyDrive Client

Kurzanleitung für den MyDrive Client Kurzanleitung für den MyDrive Client Hinweis: Prüfen Sie bei Problemen zuerst, ob eine neuere Version vorhanden ist und installieren Sie diese. Version 1.3 für MAC und Linux (29.06.2017) - Hochladen mit

Mehr

OUTLOOK-DATEN SICHERN

OUTLOOK-DATEN SICHERN OUTLOOK-DATEN SICHERN Wie wichtig es ist, seine Outlook-Daten zu sichern, weiß Jeder, der schon einmal sein Outlook neu installieren und konfigurieren musste. Alle Outlook-Versionen speichern die Daten

Mehr

Inbetriebnahme einer lokal installierten Demoversion von VuFind

Inbetriebnahme einer lokal installierten Demoversion von VuFind VuFind kann unter der Betriebssystemen Windows und Linux installiert werden. Ursprünglich wurde VuFind für den Betrieb unter Linux entwickelt und die Installation unter Linux ist daher einfacher. Die unterschiedlichen

Mehr

Problem crazytrickler unter Windows 8:

Problem crazytrickler unter Windows 8: Problem crazytrickler unter Windows 8: Für die Kommunikation mit dem PC ist im crazytrickler der Chip PL2303HXA/XA zuständig. Er wird unter Windows 8 nicht mehr vom Hersteller Prolific unterstützt. Geräte

Mehr

Anleitung zur Einrichtung des Virenscanners Sophos...1. A. Einstellungen unter dem Betriebssystem WINDOWS...4

Anleitung zur Einrichtung des Virenscanners Sophos...1. A. Einstellungen unter dem Betriebssystem WINDOWS...4 12.05.2015 Bezeichnung... : Anleitung zur Einrichtung des Virenscanners Sophos Ersteller... : Martin Neisser (ITSC) Inhaltsverzeichnis Anleitung zur Einrichtung des Virenscanners Sophos...1 A. Einstellungen

Mehr

Anleitung zum Umgang:

Anleitung zum Umgang: Hier finden Sie ein von mir empfohlenes Programm. Es heißt: QuickLaunch Sie finden hierzu nähere Information im Internet unter: http://www.oliver-frietsch.de/quicklaunch/?lng=de Funktion des Programmes:

Mehr

LUMIS II Update 2013 Installationsanweisung

LUMIS II Update 2013 Installationsanweisung LUMIS II Update 2013 Installationsanweisung ACHTUNG: Die Änderungen dürfen erst durchgeführt werden, wenn der Dezemberlohn 2012 definitiv abgerechnet wurde! Die Punkte 2 und 3 müssen pro Mandant durchgeführt

Mehr

VTX FTP-PRO. Übermittlung von Geschäftsdateien per FTP. Benutzerhandbuch. 1 FTP-PRO Bedienungsanleitung für Administatoren

VTX FTP-PRO. Übermittlung von Geschäftsdateien per FTP. Benutzerhandbuch. 1 FTP-PRO Bedienungsanleitung für Administatoren VTX FTP-PRO Übermittlung von Geschäftsdateien per FTP Benutzerhandbuch 1 FTP-PRO Bedienungsanleitung für Administatoren Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 1.1 Zweck des Dokuments... 3 1.2 Zielpublikum...

Mehr

Nun öffnet sich das Fenster "Geplante Tasks". Hier zum Einrichten eines neuen Tasks auf "Geplanten Task hinzufügen" klicken. Es öffnet sich der Assist

Nun öffnet sich das Fenster Geplante Tasks. Hier zum Einrichten eines neuen Tasks auf Geplanten Task hinzufügen klicken. Es öffnet sich der Assist PCs automatisch herunterfahren Frage: In meiner Schule soll der Lehrerzimmercomputer (oder ein anderer PC) um 17.00 Uhr automatisch herunterfahren. Wie kann ich das einrichten? Antwort: Um einen Computer

Mehr

Installationsanleitung Barcode-Scanner des MEDI Baden- Württemberg e.v.

Installationsanleitung Barcode-Scanner des MEDI Baden- Württemberg e.v. Installationsanleitung Barcode-Scanner des MEDI Baden- Württemberg e.v. MEDI 1000 Ihr Ansprechpartner für Rückfragen hierzu: MEDI Baden-Württemberg e.v. Frau Winser Industriestr. 2 70565 Stuttgart winser@medi-verbund.de

Mehr

Lexware plus line: Anleitung für einen Rechnerwechsel

Lexware plus line: Anleitung für einen Rechnerwechsel Lexware plus line: Anleitung für einen Rechnerwechsel Inhalt I. Umzug von Lexware plus* auf einen neuen Rechner und Durchführen einer Installation (Seite 1) *Die plus line umfasst die Programme Lexware

Mehr

Installation: entfernen und neu installieren Version / Datum V 1.0 / 01.10.2009

Installation: entfernen und neu installieren Version / Datum V 1.0 / 01.10.2009 Software WISO Mein Geld Thema Installation: entfernen und neu installieren Version / Datum V 1.0 / 01.10.2009 Die folgende Anleitung zeigt, wie die Software deinstalliert und neu installiert werden kann,

Mehr

Installationshandbuch zum FAX L-Treiber

Installationshandbuch zum FAX L-Treiber Deutsch Installationshandbuch zum FAX L-Treiber User Software CD-ROM.................................................................. 1 Treiber und Software.............................................................................

Mehr

Installationsanleitung OpenVPN

Installationsanleitung OpenVPN Installationsanleitung OpenVPN Einleitung: Über dieses Dokument: Diese Bedienungsanleitung soll Ihnen helfen, OpenVPN als sicheren VPN-Zugang zu benutzen. Beachten Sie bitte, dass diese Anleitung von tops.net

Mehr

Fehler beim Programmstart Es konnte keine Verbindung zur Projektdatenbank hergestellt werden

Fehler beim Programmstart Es konnte keine Verbindung zur Projektdatenbank hergestellt werden Fehler beim Programmstart Es konnte keine Verbindung zur Projektdatenbank hergestellt werden Wenn Sie nach der Installation der sirados-baudaten direkt beim Programmstart folgende Fehlermeldung erhalten

Mehr

Sophos Anti-Virus. Felizitas Heinebrodt. Technische Hochschule Nürnberg Rechenzentrum Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg

Sophos Anti-Virus. Felizitas Heinebrodt. Technische Hochschule Nürnberg Rechenzentrum Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg Sophos Anti-Virus Felizitas Heinebrodt Technische Hochschule Nürnberg Rechenzentrum Kesslerplatz 12, 90489 Nürnberg DokID: RZ_0302_HR_Sophos_public, Vers. 15, 22.03.2016, RZ/THN Seite 1/6 Sophos Anti-Virus

Mehr

Anleitung Canton musicbox XS/S Firmware-Update

Anleitung Canton musicbox XS/S Firmware-Update Anleitung Canton musicbox XS/S Firmware-Update Achtung! Verbinden Sie die musicbox nicht mit dem PC bevor Sie den mit der Software mitgelieferten USB Treiber installiert haben, da in diesem Falle ein falscher

Mehr

3.3 USB TREIBER INSTALLATION

3.3 USB TREIBER INSTALLATION Battery Monitoring System Seite 14 3.3 USB TREIBER INSTALLATION Bevor Sie mit der Installation beginnen, installieren Sie erst die USB Treiber. Stecken Sie den Abertax USB Adapter in den USB Port des PC'S.

Mehr

TOOLS for CC121 Installationshandbuch

TOOLS for CC121 Installationshandbuch TOOLS for CC121 shandbuch Informationen Diese Software und dieses shandbuch sind im Sinne des Urheberrechts alleiniges Eigentum der Yamaha Corporation. Das Kopieren der Software und die Reproduktion dieser

Mehr

Installation des Thermotransferdruckers MG2 bei Windows XP (SP2)

Installation des Thermotransferdruckers MG2 bei Windows XP (SP2) Deutsch 07 I 062 D Installation des Thermotransferdruckers MG2 bei Windows XP (SP2) Legen Sie die CD in den Computer ein. Warte Sie ein paar Sekunden, die Installation startet automatisch. Den Drucker

Mehr

Agenda ASP einrichten mit Browser-Login

Agenda ASP einrichten mit Browser-Login Agenda ASP einrichten mit Browser-Login Bereich: Onlineservices - Info für Anwender Nr. 86222 Inhaltsverzeichnis 1. Ziel 2. Voraussetzungen 3. Vorgehensweise 3.1. Einrichten des Agenda ASP-Systems 2 2

Mehr

KVN-Portal. das Onlineportal der KVN. Dokumentation für Microsoft Windows. Version 4.0 vom 02.12.2015 Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen

KVN-Portal. das Onlineportal der KVN. Dokumentation für Microsoft Windows. Version 4.0 vom 02.12.2015 Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein... 3 1.1 Betriebssysteme und Internet Browser... 3 2. Zugang... 4 2.1 Anmeldung... 4 2.2 VPN Verbindung herstellen... 4 2.3 Browser

Mehr

Starten der Software unter Windows 7

Starten der Software unter Windows 7 Starten der Software unter Windows 7 Im Folgenden wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie Ihr persönliches CONTOUR NEXT USB auf dem Betriebssystem Ihrer Wahl starten und benutzen. Schritt 1. Stecken

Mehr

Anleitung zum Upgrade auf SFirm Datenübernahme

Anleitung zum Upgrade auf SFirm Datenübernahme I. Vorbereitungen 1. Laden Sie zunächst die Installationsdateien zu SFirm 3.0 herunter (www.spk-mittelholstein.de/sfirm30). 2. Starten Sie nochmals Ihre alte SFirm-Version. Merken/Notieren Sie sich Ihren

Mehr

Lehrstuhl für betriebswirtschaftliche Informationssysteme Prof. Dr. Joachim Fischer. Installationsanleitung SAPGUI

Lehrstuhl für betriebswirtschaftliche Informationssysteme Prof. Dr. Joachim Fischer. Installationsanleitung SAPGUI Lehrstuhl für betriebswirtschaftliche Informationssysteme Prof. Dr. Joachim Fischer Installationsanleitung SAPGUI 1 Inhaltsverzeichnis Page 1 Einleitung 3 2 Download 3 3 Installation 4 3.1 GUI-Installation............................

Mehr

Printer Driver. In dieser Anleitung wird die Installation des Druckertreibers für Windows Vista und Windows XP beschrieben.

Printer Driver. In dieser Anleitung wird die Installation des Druckertreibers für Windows Vista und Windows XP beschrieben. 4-153-310-32(1) Printer Driver Installationsanleitung In dieser Anleitung wird die Installation des Druckertreibers für Windows Vista und Windows XP beschrieben. Vor der Verwendung der Software Lesen Sie

Mehr

I. Vorbereitungen. 1. Laden Sie zunächs die Installationsdateien zu SFirm 3.0, wie in der Upgrade-Checkliste (Schritt 1.) beschrieben, herunter.

I. Vorbereitungen. 1. Laden Sie zunächs die Installationsdateien zu SFirm 3.0, wie in der Upgrade-Checkliste (Schritt 1.) beschrieben, herunter. I. Vorbereitungen 1. Laden Sie zunächs die Installationsdateien zu SFirm 3.0, wie in der Upgrade-Checkliste (Schritt 1.) beschrieben, herunter. 2. Starten Sie nochmals Ihre alte SFirm-Version. Merken/Notieren

Mehr

Installation eines TerraTec Treibers unter Windows Vista

Installation eines TerraTec Treibers unter Windows Vista Installation eines TerraTec Treibers unter Windows Vista Bitte beachten Sie: Die Abbildungen sind beispielhaft. Die Darstellung kann je nach individuell gewähltem Desktop-Design abweichen. Die Treiberinstallation

Mehr

SQL Server 2016 Installationsanleitung

SQL Server 2016 Installationsanleitung SQL Server 2016 Installationsanleitung Inhalt 1 Einleitung... 2 2 Installation... 2 2.1 SQL Server 2016 Express installieren... 2 2.2 SQL Server Managment Studio installieren... 7 3 Konfiguration... 9

Mehr

CBS-Heidelberg Helpdesk Filr-Dokumentation S.1

CBS-Heidelberg Helpdesk Filr-Dokumentation S.1 CBS-Heidelberg Helpdesk Filr-Dokumentation S.1 Dokumentation der Anwendung Filr von Novell G Informationen zu Filr, die über diese Dokumentation hinausgehen, finden Sie im Internet unter: http://www.novell.com/de-de/documentation/novell-filr-1-1/

Mehr

Anleitung zum Rücksicherung einer manuell erstellten Datensicherung

Anleitung zum Rücksicherung einer manuell erstellten Datensicherung Lexware Standard Reihe: Anleitung zum Rücksicherung einer manuell erstellten Datensicherung Inhalt 1 Datenbestand sichern... 3 1.1 Wenn Ihr Lexware Programm noch lauffähig ist... 3 1.2 Wenn Ihr Lexware

Mehr

Übung - Schützen von Konten, Daten und des Computers in Windows 7

Übung - Schützen von Konten, Daten und des Computers in Windows 7 5.0 10.2.1.7 Übung - Schützen von Konten, Daten und des Computers in Windows 7 Drucken Sie die Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sie lernen, wie man Konten, Daten und den Computer

Mehr

Anleitung zum Hochladen von Dateien ins MediaCenter von GMX

Anleitung zum Hochladen von Dateien ins MediaCenter von GMX Anleitung zum Hochladen von Dateien ins MediaCenter von GMX Folgende Adresse eingeben und aufrufen: Die Seite des Providers GMX erscheint mit dem Login-Feld oben rechts: E-Mail-Adresse und Passwort eingeben,

Mehr

Einrichtungsleitfaden für Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10. Ab sofort müssen alle Anmeldungen über dieses Portal erfolgen.

Einrichtungsleitfaden für Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10. Ab sofort müssen alle Anmeldungen über dieses Portal erfolgen. Einrichtungsleitfaden für Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 Allgemeiner Hinweis: Ab sofort müssen alle Anmeldungen über dieses Portal erfolgen. Das gilt für alle Windows Versionen. https://hgbportal.postbank.de

Mehr

Kurzeinstieg in VR-Ident personal

Kurzeinstieg in VR-Ident personal Kurzeinstieg in VR-Ident personal Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, anbei erhalten Sie eine kurze Übersicht zur Installation und zu weiteren Funktionen Ihrer Software VR-Ident personal. Installation

Mehr

BERNINA 720/740/770/790 - Firmware Update

BERNINA 720/740/770/790 - Firmware Update Anmerkung BERNINA 720/740/770/790 - Firmware Update Die Anleitung zeigt Ihnen Schritt für Schritt den Download und das entpacken der Firmware Dateien auf einen USB Memory Stick (FAT32 formatiert). Diese

Mehr

SinuTrain Language Update Tool V2.6 SP1

SinuTrain Language Update Tool V2.6 SP1 SinuTrain Language Update Tool V2.6 SP1 Diese Hinweise sind Aussagen in anderen Dokumenten in der Verbindlichkeit übergeordnet. Bitte lesen Sie die Hinweise sorgfältig durch, da für Sie wichtige Informationen

Mehr

Gotteslob 1.5 unter Windows-Vista

Gotteslob 1.5 unter Windows-Vista Gotteslob 1.5 unter Windows-Vista 1. Grundsätzlich sind alle Gotteslobversionen auch unter dem aktuellen Windows Vista (32-Bit) lauffähig. Die Gotteslobprogramme und das Setup zum Pluspaket sind allerdings

Mehr

Einstellungen des Datei-Explorers

Einstellungen des Datei-Explorers Einstellungen des Datei-Explorers Die Ordnerstruktur des Explorers Der Datei-Explorer ist der Manager für die Verwaltung der Dateien auf dem Computer. Er wird mit Klick auf in der Taskleiste oder mit Rechtsklick

Mehr

Lexware plus line: Anleitung für einen Rechnerwechsel

Lexware plus line: Anleitung für einen Rechnerwechsel Lexware plus line: Anleitung für einen Rechnerwechsel Inhalt I. Umzug von Lexware plus* auf einen neuen Rechner und Durchführen einer Installation (Seite 1) *Die plus line umfasst die Programme Business

Mehr

5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs

5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs 5.0 5.4.1.4 Übung - Installieren eines virtuellen PCs Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung installieren und konfigurieren Sie den XP-Modus in Windows 7. Anschließend

Mehr

Hinweis: Zur Durchführung sind Administratorberechtigungen erforderlich.

Hinweis: Zur Durchführung sind Administratorberechtigungen erforderlich. Lexware premium / berater und professional line: Anleitung für den Umzug von einer Einzelplatzinstallation auf einen neuen Server und Einrichtung einer Netzwerkinstallation. Der Umzug Ihrer Daten besteht

Mehr

Installationsanleitung Einzelplatz

Installationsanleitung Einzelplatz Installationsanleitung Einzelplatz Tribut TAX 2006 Version 6.0 Für Windows 9x / ME / NT / 2000 und XP Niederwangen, 1. März 2006 Tribut AG Tel.: 031 / 980 16 17 Seite 1 von 18 Freiburgstrasse 572 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Datenbank auf neuen Server kopieren

Datenbank auf neuen Server kopieren Datenbank auf neuen Server kopieren Mobility & Care Manager Release Datum: 01.10.2014 Version 1.1 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Änderungsgeschichte... 15 1. Einleitung... 3 2. Voraussetzungen...

Mehr

Installationsanleitung Scanner des Deutschen Hausärzteverbandes

Installationsanleitung Scanner des Deutschen Hausärzteverbandes Anlage 1 Installationsanleitung Scanner des Deutschen Hausärzteverbandes Ihr Ansprechpartner für Rückfragen hierzu: HÄVG Rechenzentrum AG Edmund-Rumpler-Str. 2 51149 Köln scanner@haevg-rz.de Tel. 02203

Mehr

1. Schritt: Musik von CD mit CDex in wav-datei wandeln.. Seite Schritt: WAV-Datei verkleinern mit dem Audiorecorder..

1. Schritt: Musik von CD mit CDex in wav-datei wandeln.. Seite Schritt: WAV-Datei verkleinern mit dem Audiorecorder.. 1. Schritt: Musik von CD mit CDex in wav-datei wandeln.. Seite 2-10 2. Schritt: WAV-Datei verkleinern mit dem Audiorecorder..Seite 11-16 3. Schritt: Musik-wav-Datei in PowerPoint einfügen..seite 17 4.

Mehr

R-ADSL2+ Einrichthinweise unter Windows 98/ME

R-ADSL2+ Einrichthinweise unter Windows 98/ME Verwenden Sie einen externen Router? Dann folgen Sie bitte der Anleitung des Routers und NICHT unseren zur Einrichtung einer Internetverbindung unter Windows 98/ME! Mit dieser Installationsanleitung möchten

Mehr

HorstBox (DVA-G3342SD)

HorstBox (DVA-G3342SD) HorstBox (DVA-G3342SD) Anleitung zur Einrichtung des USB Speichers an der HorstBox (DVA-G3342SD) Vorausgesetzt, Sie sind mit der HorstBox verbunden (LAN oder WLAN) und die HorstBox ist mit dem mitgelieferten

Mehr

Anleitung für den Zugriff auf Mitgliederdateien der AG-KiM

Anleitung für den Zugriff auf Mitgliederdateien der AG-KiM Anleitung für den Zugriff auf Mitgliederdateien der AG-KiM Hinweise: - Dies ist eine schrittweise Anleitung um auf den Server der Ag-Kim zuzugreifen. Hierbei können Dateien ähnlich wie bei Dropbox hoch-

Mehr

Desktop Schultz Informatik 1

Desktop Schultz Informatik 1 Desktop Schultz Informatik 1 Welche Laufwerke sind eingerichtet? Systemübersicht Führen Sie einen Doppelklick auf das Desktopsymbol Arbeitsplatz aus und Sie erhalten diese Übersicht. Sie sehen sofort,

Mehr

Installationshinweise Inhalt

Installationshinweise Inhalt Inhalt Vorbereitung der LIFT Installation... 2 Download der Installationsdateien (Internet Explorer)... 2 Download der Installationsdateien (Firefox)... 3 Download der Installationsdateien (Chrome)...

Mehr