Wissen, was für Sie drin ist.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wissen, was für Sie drin ist."

Transkript

1 Wissen, was für Sie drin ist. Wir optimieren Ihre förderung.

2 Wissen, was für Sie drin ist. Wir finden die passende Lösung

3 Der Spezialist für Förderoptimierung Wir optimieren Ihre Förderung. Ob Anträge für Landes-, Bundes- oder EU-Förderung, es wird mit jedem Jahr schwieriger den Durchblick zu behalten. Förderrichtlinien und Fördertöpfe unterliegen einem steten Wandel und erfordern zunehmende Expertise und laufende Beschäftigung mit dem Thema. Im Alleingang, vor allem ohne die notwendigen Ressourcen und Fachkenntnisse, kann der Weg zur Förderauszahlung im besten Fall steinig, im schlimmsten Fall aber auch zur Sackgasse werden. Holen Sie sich mit uns einen Spezialisten ins Boot, der genau weiß, worauf es ankommt. Unsere jahrelange Erfahrung in der Förderabwicklung und unsere enge Zusammenarbeit mit den Förderstellen helfen Ihnen, das Optimum rauszuholen. Wir sind unabhängiger Förderspezialist für Industrie, Gewerbe und Handel Wir fungieren als Bindeglied zwischen Bauherren, Architekten, Planern und den zuständigen Förderstellen Wir sind der Kümmerer um alle Belange rund um Ihre Förderung

4 Wissen, was für Sie drin ist. Ganzheitliche Förderberatung und Projektbegleitung Ihr Projekt verdient beste Förderung. Sie haben die Ideen, wir den Blick für eine erfolgreiche Förderung. Umso früher wir ein Projekt mitbegleiten, desto besser können wir unser Wissen für eine optimale Förderung einbringen. Dies gilt beispielsweise für thermische Gebäudesanierungen genauso wie für effiziente Energienutzung oder Beleuchtungsumstellungen. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass ein optimales Förderergebnis von vielen Faktoren abhängt und jedes Projekt individuell zu betrachten ist. Daher legen wir auch besonderen Wert auf persönliche Betreuung. Wir entlasten Sie von bürokratischen Förderhürden, verfügen über technisches Fachwissen und kommen so schneller und effizienter zu einem besseren Ergebnis. Aufzeigen ungenutzter Förderpotenziale Entlastung von administrativ aufwendigen Fördertätigkeiten Prozessoptimierung für ein schnelleres Förderergebnis

5 Steigern Sie die Wirtschaftlichkeit Ihres Projekts! Optimieren Sie die Förderungen! Vermeiden Sie unnötige Leerläufe! Schonen Sie wertvolle Ressourcen!

6 Wissen, was für Sie drin ist. Strukturierte Prozessabwicklung Heben Sie Ihr Förderpotenzial. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie uns machen. Vom Erstgespräch vor Ort über die Abschätzung, Optimierung und Einreichung bis hin zur Auszahlung Ihrer Förderung wir begleiten und strukturieren den Förderprozess von Anfang bis Ende. Dabei stimmen wir unsere Leistungsmodule auf Ihren Projektplan und die Meilensteine der Förderstellen zeitlich und inhaltlich ab. Ihr Projekt wird von uns auf umweltrelevante Maßnahmen und deren Kosteneffizienz hin geprüft. Wir treffen Aussagen über die Fördermöglichkeiten des Projekts. Unsere Experten stellen für Sie das Förderungsansuchen, welches beurteilt und entschieden wird. Unser Erfolg ist Ihr Fördervertrag.

7 Wir begleiten Ihr projekt von der Planungsphase bis zum ende des förderprozesses Förderwürdig? Förderendabrechnung Förderanalyse Förderabschätzung Förderoptimierung Abwicklung Auszahlung der Fördersumme Fördereinreichung Fördermanagement Kostenloses Erstgespräch vor Ort Beratung Umsetzung PROJEKTPLANUNGS- und umsetzungsphase Fertigstellung

8 umwelt wirtschaft konzepte energie Wir schaffen durch gezielte, umfassende Förderbegleitung und -optimierung ein maximales Förderergebnis für Ihre Projekte. Unsere Wertebasis liegt in Lösungen, die Umwelt und Wirtschaft gewinnbringend vereinen. Durch individuelle Beratung unterstützen wir Sie voller Energie, Investitionen mit nachhaltigen Konzepten abzusichern. saleaway.at UWEK GmbH Umwelt Wirtschaft Energie Konzepte A Linz Sandgasse 14a T F Standort Wien/Hofburg Michaelerplatz 1 A Wien

Umweltförderung im Inland

Umweltförderung im Inland Umweltförderung im Inland Fördermodelle der KPC für solarthermische Anlagen in Gewerbebetrieben Katharina Hopfner-Sixt DER SPEZIALIST FÜR PUBLIC CONSULTING DER SPEZIALIST FÜR PUBLIC CONSULTING Kommunalkredit

Mehr

Attraktive Förderungen für Unternehmen

Attraktive Förderungen für Unternehmen Attraktive Förderungen für Unternehmen Wenn, s um Förderungen geht, ist nur eine Bank meine Bank. www.raiffeisen-tirol.at bis zu 3.000,- Zuschuss Beratung Unterstützung bei externen Beratungsleistungen

Mehr

Rückblick erste Ausschreibung und Abwicklung zweite Ausschreibung NER300-Förderprogramm

Rückblick erste Ausschreibung und Abwicklung zweite Ausschreibung NER300-Förderprogramm Rückblick erste Ausschreibung und Abwicklung zweite Ausschreibung NER300-Förderprogramm Andrea Stockinger 16.4.2013 1 Inhalt Rückblick erste Ausschreibung Projektkategorien unter NER300 Bestimmung der

Mehr

Förderungen der Energiewerke Isernhagen

Förderungen der Energiewerke Isernhagen Weil Nähe einfach besser ist. EWI. Förderungen der Energiewerke Isernhagen Gut für Sie, gut für die Umwelt. Engagiert vor Ort Wir unterstützen Energiesparer Das Förderprogramm für Elektromobilisten Starten

Mehr

Persönlich gut beraten

Persönlich gut beraten Steuerberatung Wirtschaftsprüfung Rechtsberatung Unternehmensberatung Persönlich gut beraten Bauen und Immobilien ECOVIS L + C Rechtsanwaltsgesellschaft mbh www.ecovis.com/weiden-immo Ihre Ansprechpartner

Mehr

Intelligente Energiekonzepte

Intelligente Energiekonzepte Intelligente Energiekonzepte für Industrie und Gewerbe Energiekonzepte Beratung Planung Projektbegleitung Effiziente Energienutzung für Industrie und Gewerbe Noch nie war es so wichtig wie heute, Energie

Mehr

Frische Ideen für Ihr Geschäft. DR-ANGERER.com

Frische Ideen für Ihr Geschäft. DR-ANGERER.com Frische Ideen für Ihr Geschäft. DR-ANGERER.com Dr. Thomas Angerer Geschäftsführer Dozent (Uni/FH), beeideter Sachverständiger Das aktuelle Jahr wird vermutlich nicht einfacher als die letzten Jahre. Der

Mehr

Wir vermitteln sicherheit

Wir vermitteln sicherheit Wir vermitteln sicherheit 2 3 Eine solide basis für unabhängige Beratung wir vermitteln sicherheit Als unabhängiger Versicherungsmakler sind wir für unsere Geschäfts- und Privatkunden seit 1994 der kompetente

Mehr

Mehr Ertrag für Ihr Unternehmen

Mehr Ertrag für Ihr Unternehmen Möglichkeiten schaffen Zukunft gestalten Nachhaltigkeit sichern Mehr Ertrag für Ihr Unternehmen Prozessoptimierung und Branchensoftware vom Experten Wenn von einem notwendigen Mehrertrag die Rede ist,

Mehr

Finanzierung von Profi zu Profi. Machen Sie unseren Firmenkundenbetreuer zu einem Ihrer besten Mitarbeiter. www.rbstp.at

Finanzierung von Profi zu Profi. Machen Sie unseren Firmenkundenbetreuer zu einem Ihrer besten Mitarbeiter. www.rbstp.at Finanzierung von Profi zu Profi Machen Sie unseren Firmenkundenbetreuer zu einem Ihrer besten Mitarbeiter. www.rbstp.at Partner der Wirtschaft. Um große Erfolge zu erreichen, muss etwas gewagt werden!

Mehr

GROSSE DÄCHER GROSSE CHANCEN

GROSSE DÄCHER GROSSE CHANCEN GROSSE DÄCHER GROSSE CHANCEN Mit Solarenergie bares Geld verdienen und die Umwelt schonen // INHALT Mit Eisele-Photovoltaik produzieren Sie Ihren eigenen Strom, schonen die Umwelt und verdienen auch noch

Mehr

Die Unternehmensberater für den privaten Haushalt. Das Dienstleistungsangebot der TELIS FINANZ AG.

Die Unternehmensberater für den privaten Haushalt. Das Dienstleistungsangebot der TELIS FINANZ AG. Die Unternehmensberater für den privaten Haushalt. Das Dienstleistungsangebot der TELIS FINANZ AG. Zum fünften Mal in Folge die Nummer 1 in Deutschland Private Haushalte funktionieren wie Unternehmen.

Mehr

Energieberatung. Beratung rund um Erdgas & Solar. ebz. Energie- und Bauberatungszentrum Pforzheim/Enzkreis ggmbh Am Mühlkanal 16 75172 Pforzheim

Energieberatung. Beratung rund um Erdgas & Solar. ebz. Energie- und Bauberatungszentrum Pforzheim/Enzkreis ggmbh Am Mühlkanal 16 75172 Pforzheim Energieberatung ebz. Energie- und Bauberatungszentrum Pforzheim/Enzkreis ggmbh Am Mühlkanal 16 75172 Pforzheim Telefon (0700) 32 90 32 90 Internet www.ebz-pforzheim.de Öffnungszeiten Dienstag und Donnerstag

Mehr

Engagierte Menschen. konsequent fördern

Engagierte Menschen. konsequent fördern Engagierte Menschen konsequent fördern Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend bietet die Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbh (aws) für Unternehmensgründungen bzw.

Mehr

Nah am Leben. Das Private Banking der Sparkasse Altötting-Mühldorf

Nah am Leben. Das Private Banking der Sparkasse Altötting-Mühldorf Nah am Leben Das Private Banking der Sparkasse Altötting-Mühldorf S S Sparkasse Altötting-Mühldorf Private Banking Mein Private Banking sollte genauso individuell sein wie ich selbst. Mehr als die Vergangenheit

Mehr

WIR MACHEN BAUSTELLE. Baustellen-Projekt-Management

WIR MACHEN BAUSTELLE. Baustellen-Projekt-Management WIR MACHEN BAUSTELLE. Baustellen-Projekt-Management WARUM WIR MACHEN, WAS WIR MACHEN. Baustelle ist immer ein Miteinander. Viele Bereiche und Arbeitsschritte müssen verbunden werden, Synergien genutzt

Mehr

Betriebliche Umweltförderung im Inland

Betriebliche Umweltförderung im Inland Betriebliche Umweltförderung im Inland Biogastankstellen und Fuhrparkumstellungen Förderung Karin Schweyer Technischer Consultant Kommunalkredit Public Consulting GmbH Die KPC ist Partner öffentlicher

Mehr

NBank Engagement für Niedersachsen. Manuel Schleicher, Osnabrück 12.03.2010

NBank Engagement für Niedersachsen. Manuel Schleicher, Osnabrück 12.03.2010 NBank Engagement für Niedersachsen Manuel Schleicher, Osnabrück 12.03.2010 NBank Engagement für Niedersachsens Wirtschaft Ausrichtung und Überblick Förderkredite Förderbeispiele Beratungsförderung KfW/NBank-Beratungssprechtag

Mehr

Ihr Unternehmen Ihre Finanzierung

Ihr Unternehmen Ihre Finanzierung Ihr Unternehmen Ihre Finanzierung Für kleine und mittlere Unternehmen ziel sicher finanzieren Unser Ziel: Die heimische Wirtschaft stärken. Klein- und Mittelunternehmen (KMU) sind ein entscheidender Motor

Mehr

Netzwerktreffen Unternehmenssicherung, MWEIMH, 25. Juni 2015 Finanzierungsbegleitung - ein neues Beratungsprodukt der NRW.BANK

Netzwerktreffen Unternehmenssicherung, MWEIMH, 25. Juni 2015 Finanzierungsbegleitung - ein neues Beratungsprodukt der NRW.BANK Netzwerktreffen Unternehmenssicherung, MWEIMH, Finanzierungsbegleitung - ein neues Beratungsprodukt der NRW.BANK Bettina Paas, Abteilung Inhalt 1. Einführung 2. Finanzierungsbegleitung der NRW.BANK 3.

Mehr

NX EasyFill Analysis Moldex3D vollständig in NX 8.5 integriert

NX EasyFill Analysis Moldex3D vollständig in NX 8.5 integriert Pressemitteilung 6/2012 NX EasyFill Analysis Moldex3D vollständig in NX 8.5 integriert Aachen, 14. Dezember 2012 SimpaTec, eines der führenden Software- und Dienstleistungsunternehmen für die kunststoffverarbeitende

Mehr

aws Gründen & junge Unternehmen Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International

aws Gründen & junge Unternehmen Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International aws Gründen & junge Unternehmen Innovation konsequent fördern! Pre Start up Start up Wachstum International Erfolgreich gründen in starker Partnerschaft Sie wollen Ihr eigenes Unternehmen gründen? Sie

Mehr

IHR ERFOLG LIEGT UNS AM HERZEN.

IHR ERFOLG LIEGT UNS AM HERZEN. Apps Homepages SEO Google Social Media Das Örtliche Das Telefonbuch Gelbe Seiten Adressbücher Beratung & Full Service IHR ERFOLG LIEGT UNS AM HERZEN. REGIONAL STARK Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt.

Mehr

UNTERNEHMENSVORSTELLUNG. Die Riometa GmbH stellt sich vor.

UNTERNEHMENSVORSTELLUNG. Die Riometa GmbH stellt sich vor. UNTERNEHMENSVORSTELLUNG Die Riometa GmbH stellt sich vor. Wir beraten unsere Kunden zu allen Aspekten im gesamten Lebenszyklus des Prozessmanagements. Unser Selbstverständnis Wir verstehen uns als Full-Service-Anbieter

Mehr

Förderung von Energieeffizienz in Unternehmen

Förderung von Energieeffizienz in Unternehmen Förderung von Energieeffizienz in Unternehmen Dirk Vogt Projektmanager Energie und Forschung IHK für München und Oberbayern Breslau, 21.05.2012 Die IHK im Bereich Energie Interessenvertretung Bayerische

Mehr

Weitere notwendige Unterlagen

Weitere notwendige Unterlagen Einsei8ge Inhaltsangabe des Films Beschreibung der Hauptcharaktere Weitere notwendige Unterlagen Nachweis der Verfilmungsrechte Vertrag mit dem Autor oder schri5liche Bestä8gung, dass Filmidee und Drehbuch

Mehr

Smart Innovation by Festo Industrie Consulting

Smart Innovation by Festo Industrie Consulting Smart Innovation by Festo Industrie Consulting Sie fragen nach Umsatzwachstum. Sie fragen nach Marktorientierung. Wir antworten mit Innovationen. Individueller Innovationsprozess. Optimale Implementierung.

Mehr

Willkommen bei Mindstream. Dieses Dokument gibt Ihnen einen detaillierten Überblick über unser Dienstleistungsspektrum und unsere Kompetenzen.

Willkommen bei Mindstream. Dieses Dokument gibt Ihnen einen detaillierten Überblick über unser Dienstleistungsspektrum und unsere Kompetenzen. Willkommen bei Mindstream. Dieses Dokument gibt Ihnen einen detaillierten Überblick über unser Dienstleistungsspektrum und unsere Kompetenzen. MINDSTREAM NEUE MEDIEN Mindstream versteht sich als Dienstleister

Mehr

Durchblick im Förderdschungel Welche Förderung gibt es für Ihr Unternehmen?

Durchblick im Förderdschungel Welche Förderung gibt es für Ihr Unternehmen? Durchblick im Förderdschungel Welche Förderung gibt es für Ihr Unternehmen? 2. Oktober 2012 Dr. Heike Müller, Förderservice der Wirtschaftskammer Vorarlberg Der Förderdschungel ist groß Land AMS EU Bund

Mehr

Geförderte Unternehmensberatung

Geförderte Unternehmensberatung Geförderte Unternehmensberatung Ein Erfolgsrezept Top- Förderungen www.wifiwien.at/ub WIR FÖRDERN IHRE UNTERNEHMENSBERATUNGUNG Die Unternehmensberatung des unterstützt Sie mit einer Förderung bei Beratungsleistungen.

Mehr

PRÄAMBEL... 1 A) DER GÜLTIGKEITSBEREICH DER NACHFOLGENDEN REGELUNG UMFASST DIE FOLGENDEN DREI BEREICHE:... 1

PRÄAMBEL... 1 A) DER GÜLTIGKEITSBEREICH DER NACHFOLGENDEN REGELUNG UMFASST DIE FOLGENDEN DREI BEREICHE:... 1 INHALTSVERZEICHNIS PRÄAMBEL... 1 A) DER GÜLTIGKEITSBEREICH DER NACHFOLGENDEN REGELUNG UMFASST DIE FOLGENDEN DREI BEREICHE:... 1 A)I) Drittmittelprojekte des Rektorats: Innenaufträge Bankkonto 101... 1

Mehr

PinCH eine neue Software für mehr Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit in der Industrie

PinCH eine neue Software für mehr Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit in der Industrie PinCH eine neue Software für mehr Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit in der Industrie Wettbewerbsfähigkeit stärken und Klima schützen Steigende Energiekosten und Lenkungsabgaben führen dazu, dass

Mehr

Kennen Sie Ihre optimale Versicherungslösung? Wir blicken für Sie durch.

Kennen Sie Ihre optimale Versicherungslösung? Wir blicken für Sie durch. Kennen Sie Ihre optimale Versicherungslösung? Wir blicken für Sie durch. Die beste Lösung liegt selten auf der Hand. Wir finden sie. Viele Unternehmen zahlen Prämien für Versicherungsleistungen, die nicht

Mehr

Förderreglement nachhaltiger Projekte in Thalwil

Förderreglement nachhaltiger Projekte in Thalwil Förderreglement nachhaltiger Projekte in Entwurf der Projektkommission Energieplanung am 20. Januar 2010 als Antrag an den Gemeinderat verabschiedet 1 Mit einem auf vier Jahre begrenzten Rahmenkredit fördert

Mehr

Qualitätssicherung bei hoch effizienten Gebäuden. Dipl.-Ing. Arch. Jan Krugmann ZEBAU GmbH Hamburg

Qualitätssicherung bei hoch effizienten Gebäuden. Dipl.-Ing. Arch. Jan Krugmann ZEBAU GmbH Hamburg Qualitätssicherung bei hoch effizienten Gebäuden Dipl.-Ing. Arch. Jan Krugmann ZEBAU GmbH Hamburg Was macht die ZEBAU Energiekonzepte & Förderberatung Heizungsplanung Lüftungsplanung Projektentwicklung

Mehr

RENTE FONDSRENTE DIE CHANCENREICHE

RENTE FONDSRENTE DIE CHANCENREICHE RENTE FONDSRENTE DIE CHANCENREICHE SICHERN SIE SICH DIE BESTEN AUSSICHTEN FÜR IHRE ZUKUNFT. Mit Ihrer Entscheidung, die private Altersvorsorge aktiv zu planen, legen Sie den wesentlichen Grundstein für

Mehr

1.1.2012. Förderantrag zur Erstellung eines Klimaschutz-Teilkonzeptes 31.12.2012

1.1.2012. Förderantrag zur Erstellung eines Klimaschutz-Teilkonzeptes 31.12.2012 1.1.2012 Förderantrag zur Erstellung eines Klimaschutz-Teilkonzeptes 31.12.2012 Förderantrag zur Erstellung eines Klimaschutz-Teilkonzeptes Der Europäische Rat hat sich im Oktober 2009 auf das Ziel geeinigt,

Mehr

Informationen für Antragsteller Version 1.4 vom 30.12.2011

Informationen für Antragsteller Version 1.4 vom 30.12.2011 Informationen für Antragsteller Version 1.4 vom 30.12.2011 Leitlinien Leitlinien sind systematisch entwickelte Entscheidungshilfen für Leistungserbringer und Patienten zur angemessenen Vorgehensweise bei

Mehr

Für jeden die passende Energieberatung!

Für jeden die passende Energieberatung! Für jeden die passende Energieberatung! Informationsanlass; Energieeffizienz in Unternehmen 1. Juli 2015 Karl Hintermeister, EKZ Energieberatung EKZ ein führendes Unternehmen in Energiefragen ~10% vom

Mehr

FIRMENPRÄSENTATION IHR KOMPETENTER PARTNER FÜR RUSSLAND UND DIE GUS

FIRMENPRÄSENTATION IHR KOMPETENTER PARTNER FÜR RUSSLAND UND DIE GUS IHR KOMPETENTER PARTNER FÜR RUSSLAND UND DIE GUS unsere Kompetenz zu Ihrem Erfolg Kompliziertere Aufgaben, insbesondere bei Projekten im Ausland, erfordern spezialisiertes Fachwissen, professionelle Durchführung

Mehr

Finanzierung und Förderungen von Betriebsgründungen

Finanzierung und Förderungen von Betriebsgründungen Finanzierung und Förderungen von Betriebsgründungen Mag. Bettina Kronfuß s Gründer Center / Sparkasse OÖ 20. September 2007 1 Finanzierung / Grundlagen Rechtzeitige Planung / Vorbereitung à ist Eigenkapital

Mehr

30 Baukosten und Zeitersparnis zur Regel machen wie Lean Production die Baubranche revolutioniert

30 Baukosten und Zeitersparnis zur Regel machen wie Lean Production die Baubranche revolutioniert 30 Baukosten und Zeitersparnis zur Regel machen wie Lean Production die Baubranche revolutioniert Dipl.-Ing. Patrick Theis DS Consulting Process & Organization GmbH, Stuttgart, Deutschland Bauprojekte

Mehr

Presseinformation. Unser Ansatz ist eben auch operational

Presseinformation. Unser Ansatz ist eben auch operational Unser Ansatz ist eben auch operational Ulrich Rehrmann und Wolfgang Lalakakis, Gründer der GMVK Consulting Group, über den Markt für Geschäftsprozessoptimierungen, ICM Information Chain Management und

Mehr

AdWords Professional Kurs. by netpulse AG

AdWords Professional Kurs. by netpulse AG AdWords Professional Kurs by netpulse AG Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Kursaufbau... 3 Google zertifizierter AdWords-Spezialist... 3 Modul 1 Wie AdWords wirklich funktioniert... 4 Modul 2 Die bessere

Mehr

WIR HALTEN IHR UNTERNEHMEN AUF KURS

WIR HALTEN IHR UNTERNEHMEN AUF KURS Unternehmenssteuerung WIR HALTEN IHR UNTERNEHMEN AUF KURS Rechnungswesen Buchhaltung Lohnverrechnung Jahresabschlußerstellung Arbeitnehmerveranlagungen Beratung Betriebsgründer Zielfindung Gründungsberatung

Mehr

Unsere Produkte. Wir automatisieren Ihren Waren- und Informationsfluss. Wir unterstützen Ihren Verkaufsaußendienst.

Unsere Produkte. Wir automatisieren Ihren Waren- und Informationsfluss. Wir unterstützen Ihren Verkaufsaußendienst. Die clevere Auftragserfassung Unsere Produkte Das smarte Lagerverwaltungssystem Die Warenwirtschaft für den Handel Wir unterstützen Ihren Verkaufsaußendienst. Wir automatisieren Ihren Waren- und Informationsfluss.

Mehr

Ihr Unternehmen Ihre Finanzierung

Ihr Unternehmen Ihre Finanzierung Ihr Unternehmen Ihre Finanzierung Für Gründer ziel sicher finanzieren Unser Ziel: Gründung aus eigener Kraft. Viele Unternehmensgründende, egal aus welcher Branche, haben ausgereifte und zukunftsorientierte

Mehr

Agenda. Die Stadtwerke Bamberg. Begriffe, Grundlagen. Zielsetzung. Vorteile für Ihr Unternehmen

Agenda. Die Stadtwerke Bamberg. Begriffe, Grundlagen. Zielsetzung. Vorteile für Ihr Unternehmen Agenda Die Stadtwerke Bamberg Begriffe, Grundlagen Zielsetzung Vorteile für Ihr Unternehmen Energieberatung - Energiemanagement Energiemanagementsystem Fördermöglichkeiten 15.01.2014 2 Die Stadtwerke Bamberg

Mehr

Unternehmerforum 2010

Unternehmerforum 2010 Unternehmerforum 2010 Unternehmensfinanzierung nach der Finanzkrise Fördermittel der KfW-Mittelstandsbank: nutzen Sie die Finanzierungsmöglichkeiten des Sonderprogramms 2010 für Investitionen und Betriebsmittel

Mehr

DAS WICHTIGSTE BEFINDET SICH NICHT IN DIESER BROSCHÜRE, SONDERN DAVOR.

DAS WICHTIGSTE BEFINDET SICH NICHT IN DIESER BROSCHÜRE, SONDERN DAVOR. DAS WICHTIGSTE BEFINDET SICH NICHT IN DIESER BROSCHÜRE, SONDERN DAVOR. GUTEN TAG. Bei Martini Mogg Vogt haben wir uns das Ziel gesetzt, zu Ihrem wirtschaftlichen Erfolg beizutragen. Der beste Beweis dafür:

Mehr

Beantwortung der Anfrage

Beantwortung der Anfrage Nr 231 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages (3. Session der 13. Gesetzgebungsperiode) Beantwortung der Anfrage der Abg. Blattl, Dr. Schnell und Essl an Herrn Landeshauptmann-Stellvertreter

Mehr

austria wirtschaftsservice 2011 05 10 Wien Unternehmens- Projektfinanzierung

austria wirtschaftsservice 2011 05 10 Wien Unternehmens- Projektfinanzierung austria wirtschaftsservice 2011 05 10 Wien Unternehmens- Projektfinanzierung Rolle der aws im Bereich Umwelt Ansprechpartner für alle Partnerorganisationen (KPC, FFG, ÖGUT, ADA, Klimafonds usw.) und Ministerien

Mehr

Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung

Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Hitachi Zosen Inova Ihr zuverlässiger Partner

Mehr

Meine typischen Verhaltensmuster

Meine typischen Verhaltensmuster Arbeitsblatt: Meine typischen Verhaltensmuster Seite 1 Meine typischen Verhaltensmuster Was sagen sie mir in Bezug auf meine berufliche Orientierung? Es gibt sehr unterschiedliche Formen, wie Menschen

Mehr

Bauen Kaufen Finanzieren Versichern. Guter Zeitpunkt für Wertanlagen

Bauen Kaufen Finanzieren Versichern. Guter Zeitpunkt für Wertanlagen Bauen Kaufen Finanzieren Versichern Ein großes Angebot an Immobilien und Baugrundstücken, maßgeschneiderten Finanzierungen und perfekten Versicherungsschutz: All dies bietet das neue Immobilien- und Versicherungs-

Mehr

ERNEUERBARE ENERGIEN. Moderne Versicherungslösungen sichern innovative Technologien. Falzmarke

ERNEUERBARE ENERGIEN. Moderne Versicherungslösungen sichern innovative Technologien. Falzmarke Aon Versicherungsmakler Deutschland GmbH Caffamacherreihe 16 20355 Hamburg 10.2011 Moderne Versicherungslösungen sichern innovative Technologien ERNEUERBARE ENERGIEN AON Energie_v9.indd 3 Falzmarke 22.09.2011

Mehr

STADTRECHNUNGSHOF WIEN Landesgerichtsstraße 10 A-1082 Wien

STADTRECHNUNGSHOF WIEN Landesgerichtsstraße 10 A-1082 Wien TO 52 STADTRECHNUNGSHOF WIEN Landesgerichtsstraße 10 A-1082 Wien Tel.: 01 4000 82829 FAX: 01 4000 99 82810 E-Mail: post@stadtrechnungshof.wien.at www.stadtrechnungshof.wien.at DVR: 0000191 KA I - 7-3/13

Mehr

Ihr unabhängiger Outsourcing Partner für betriebliches Vorsorge- und Sozialkapitalmanagement

Ihr unabhängiger Outsourcing Partner für betriebliches Vorsorge- und Sozialkapitalmanagement Ihr unabhängiger Outsourcing Partner für betriebliches Vorsorge- und Sozialkapitalmanagement BAV-Kompetenzzentrum Was wir für Sie tun können, ist leicht erklärt: Motivation Aus welcher Perspektive man

Mehr

Projekt Finanzmathematik: Derivative und strukturierte Finanzprodukte

Projekt Finanzmathematik: Derivative und strukturierte Finanzprodukte : Derivative und strukturierte Finanzprodukte Institut für Finanzmathematik Johannes Kepler Universität Linz 10. Jänner 2008 Wesentliche Fragen Was sind Derivate? Was sind strukturierte Finanzprodukte

Mehr

Nach unserem Verständnis können Managementfähigkeiten erst im Zusammenhang mit der entsprechenden Führungskompetenz wirksam umgesetzt werden.

Nach unserem Verständnis können Managementfähigkeiten erst im Zusammenhang mit der entsprechenden Führungskompetenz wirksam umgesetzt werden. Leadership Seite 1 Unser Verständnis Sie möchten Ihre Führungsqualitäten verbessern? Sie suchen den Austausch über Ihre derzeitige Situation als Führungskraft und möchten sich sowohl methodisch als auch

Mehr

Energieeffizienz ist Verantwortung für die Zukunft!

Energieeffizienz ist Verantwortung für die Zukunft! Energieeffizienz ist Verantwortung für die Zukunft! Handeln wir jetzt für unsere Energiezukunft! LEISTUNGSUMFANG Unsere Angebote sind speziell auf öffentliche Einrichtungen sowie Gewerbebetriebe ausgelegt

Mehr

EffizienzKonzept. Jährlich fünf Prozent weniger Energieverbrauch! DerFünfjahresplan

EffizienzKonzept. Jährlich fünf Prozent weniger Energieverbrauch! DerFünfjahresplan 5x5 EffizienzKonzept Jährlich fünf Prozent weniger Energieverbrauch! DerFünfjahresplan Projektstart Begehung. Begutachtung. Beratung. Im Rahmen unseres 5x5 Konzeptes beschreiben wir ausführlich die einzelnen

Mehr

Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management

Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management Die Schneider Electric Energy Management Services verbessern die Effizienz von Datacentern. Schneider Electric www.schneider-electric.com

Mehr

Mit Mindjet Software und Vorlagen IT- Projekte planen

Mit Mindjet Software und Vorlagen IT- Projekte planen Erste Schritte Anleitung Mit Mindjet Software und Vorlagen IT- Projekte planen 68% aller IT-Projekte sind nicht erfolgreich. Viele dieser Fehlschläge sind auf schlechte Anforderungsanalysen zurückzuführen,

Mehr

BILANZ PHOTOVOLTAIK-JAHR 2013

BILANZ PHOTOVOLTAIK-JAHR 2013 Pressekonferenz 12. November 2013 Bundesverband Photovoltaic Austria und Bundesinnung der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker BILANZ PHOTOVOLTAIK-JAHR 2013 Dr. Hans Kronberger Präsident

Mehr

EINIGES AUF LAGER. Maßgeschneiderte Kontraktlogistik Individuelle Leistungen aus einer Hand

EINIGES AUF LAGER. Maßgeschneiderte Kontraktlogistik Individuelle Leistungen aus einer Hand EINIGES AUF LAGER Maßgeschneiderte Kontraktlogistik Individuelle Leistungen aus einer Hand »Kontraktlogistik bedeutet für uns nicht nur, langfristige Verträge einzugehen, sondern vor allem auch, anhaltende

Mehr

Hard- und Software: Förderchancen für die IT-Branche

Hard- und Software: Förderchancen für die IT-Branche Hard- und Software: Förderchancen für die IT-Branche Ein Infoabend des Servicecenters Förderberatung Würzburg im Würtzburg-Palais Herzlich willkommen! In der Präsentation finden Sie jetzt Links zu den

Mehr

austria wirtschaftsservice

austria wirtschaftsservice austria wirtschaftsservice ECO Förderungsupdate/ aws-förderungen Umwelt, Klima und Energie UKE Graz 21.09.2010 Inhaltsverzeichnis 1. Austria Wirtschaftsservice (aws) - Wer wir sind 2. Leistungsdaten 3.

Mehr

Förderungen für Jungunternehmer. 23. April 2015 Dr. Heike Müller, Förderservice der Wirtschaftskammer Vorarlberg

Förderungen für Jungunternehmer. 23. April 2015 Dr. Heike Müller, Förderservice der Wirtschaftskammer Vorarlberg Förderungen für Jungunternehmer 23. April 2015 Dr. Heike Müller, Förderservice der Wirtschaftskammer Vorarlberg Gründerzahlen 2014 23. April 2015-2 Förderungen? Wo beginnen? 23. April 2015-3 Hilfe im Förderdschungel

Mehr

ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE!

ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE! ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE! MANAGED CONTENT SERVICES VON DER INFORMATIONSFLUT ZUM WETTBEWERBSVORTEIL Tag für Tag wächst die Menge an Informationen und Dokumenten in Form

Mehr

Mehr Effizienz, weniger Energiekosten und alles im Griff.

Mehr Effizienz, weniger Energiekosten und alles im Griff. Mehr Effizienz, weniger Energiekosten und alles im Griff. Top 10 Vorteile für Ihren Effizienz-Gewinn 1 2 3 4 5 Transparenter Energiebedarf Die Gesamtlast von Strom, Wärme, Wasser, Dampf oder Druckluft

Mehr

Consulting Services Effiziente Sicherheitsprozesse nach Mass.

Consulting Services Effiziente Sicherheitsprozesse nach Mass. Consulting Services Effiziente Sicherheitsprozesse nach Mass. Angemessene, professionelle Beratung nach internationalen Sicherheitsstandards. Effektive Schwachstellenerkennung und gezielte Risikominimierung.

Mehr

Vortrag EU-geförderte Datenschutz- & IT Sicherheitsberatung

Vortrag EU-geförderte Datenschutz- & IT Sicherheitsberatung it-sa 2011 Fachveranstaltung IT-Security & Datenschutz für die Praxis Vortrag EU-geförderte Datenschutz- & IT Sicherheitsberatung Referent: Carsten Möller (Win-Win Beratung) 13.10.2011 1 Agenda Förderprogramme

Mehr

ERP CRM ECM / DMS BI / DM MES PLM / PDM

ERP CRM ECM / DMS BI / DM MES PLM / PDM ERP CRM ECM / DMS BI / DM MES PLM / PDM Trovarit AG - Software & Prozesse richtig verzahnen Unser breites Angebot an Werkzeugen und Services ist darauf ausgerichtet, das Zusammenspiel von Business Software

Mehr

Ihr Partner für den gesamten. Siemens Gebäudemanagement & -Services G.m.b.H.

Ihr Partner für den gesamten. Siemens Gebäudemanagement & -Services G.m.b.H. Siemens Gebäudemanagement & -Services G.m.b.H. (SGS) Ihr Partner für den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie Was uns unterscheidet IHR MEHRWERT Die wenigsten Menschen wissen, wie sich die Gesamtkosten

Mehr

Energieberatung für Ihr Zuhause Individuell und unabhängig

Energieberatung für Ihr Zuhause Individuell und unabhängig Energieberatung für Ihr Zuhause Individuell und unabhängig Sparen Sie Energie und Kosten Als Eigenheimbesitzer wissen Sie es nur zu genau: Waschen, Kochen, Beleuchtung alles braucht Energie. Zu den grössten

Mehr

AdWords Professional Kurs. by netpulse AG

AdWords Professional Kurs. by netpulse AG AdWords Professional Kurs by netpulse AG Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Kursaufbau... 3 Google zertifizierter AdWords-Spezialist... 3 Modul 1 Keywords, der Schlüssel zum Erfolg... 4 Modul 2 Anzeigen

Mehr

Achtung Vorsorge. Als Freiberufler richtig vorsorgen. Warum die Basissicherung nicht. ausreicht

Achtung Vorsorge. Als Freiberufler richtig vorsorgen. Warum die Basissicherung nicht. ausreicht Achtung Vorsorge Als Freiberufler richtig vorsorgen Warum die Basissicherung nicht ausreicht aixpertio Honorarberatung GmbH & Co. KG Grüner Weg 1 52070 Aachen Fon: 0241 9900170 Fax: 0241 99001710 welt@aixpertio.de

Mehr

A N T R A G Wirtschaftsstrukturförderung

A N T R A G Wirtschaftsstrukturförderung A N T R A G Wirtschaftsstrukturförderung Amt der Vorarlberger Landesregierung Abteilung VIa Allgemeine Wirtschaftsangelegenheiten 6901 Bregenz 1. Förderungswerberin/Förderungswerber: Name des Unternehmens:

Mehr

...ist für Sie! Richtig rangehen im Telemarketing für den Außer-Haus-Markt.

...ist für Sie! Richtig rangehen im Telemarketing für den Außer-Haus-Markt. ...ist für Sie! Richtig rangehen im Telemarketing für den Außer-Haus-Markt. Je mehr Sie schon vor dem Anruf über die Zielperson wissen, desto erfolgreicher wird das Gespräch verlaufen. Vorausgesetzt, der

Mehr

lösungsgeschäft Kontakt Tel.: 06032 / 8091-0. E-Mail: wir@etimark.de www.etimark.de

lösungsgeschäft Kontakt Tel.: 06032 / 8091-0. E-Mail: wir@etimark.de www.etimark.de lösungsgeschäft Kontakt Tel.: 06032 / 8091-0. E-Mail: wir@etimark.de inhalt 03 Lösungsgeschäft 04 Etikettengestaltungssoftware 05 Betriebliche Anwendungssysteme 06 Beratung/Projektabwicklung 07 Technischer

Mehr

KFO-Factoring und KFOBest Rechnungsmanagement und das Plus für Ihre AVL-Leistungen

KFO-Factoring und KFOBest Rechnungsmanagement und das Plus für Ihre AVL-Leistungen KFO-Factoring und KFOBest Rechnungsmanagement und das Plus für Ihre AVL-Leistungen Unsere Leistungen im Überblick: Umfangreiche Entlastung von der Verwaltungsbürokratie 100 % Ausfallschutz Liquidität auf

Mehr

Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten

Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten Einsatz von Erneuerbaren Energien im wohnwirtschaftlichen Bereich Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten Öffentliche Förderprogramme und Produkte der Sparkasse Gießen und Volksbank Mittelhessen eg Wettenberg,

Mehr

Mit Teamgeist zu Spitzenleistungen. teampool personal service gmbh

Mit Teamgeist zu Spitzenleistungen. teampool personal service gmbh Mit Teamgeist zu Spitzenleistungen. teampool personal service gmbh Gut zu wissen, dass es teampool gibt. Die teampool personal service gmbh zählt zu den führenden und größten Personaldienstleistern in

Mehr

Bürgschaftsbank Bremen GmbH

Bürgschaftsbank Bremen GmbH Bürgschaftsbank Bremen GmbH Wir sprechen mittelständisch! Informationsveranstaltung der BIG Bremen 1. April 2008 Aufgaben und Ziele der Bürgschaftsbank Bremen GmbH Selbsthilfeeinrichtung der Bremer Wirtschaft

Mehr

New Insurance Business

New Insurance Business New Insurance Business Unternehmensberatung mit Fokus auf Versicherungsbranche Firmensitz: St. Gallen (Schweiz) Gründung: Dezember 2014, GmbH nach schweizerischem Recht operativ seit Januar 2015 Consulting

Mehr

Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen.

Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen. Berufsunfähigkeit? Da bin ich finanziell im Trockenen. Unsere EinkommensSicherung schützt während des gesamten Berufslebens und passt sich an neue Lebenssituationen an. Meine Arbeitskraft für ein finanziell

Mehr

Raumkonzepte mit System

Raumkonzepte mit System Raumkonzepte mit System NOVOCONT Modulbau Bedarfsgerecht. Erweiterbar. Clever. Räume für alle Anforderungen, stabil und variabel. NOVOCONT Systembau erstellt passgenaue Raummodule und realisiert damit

Mehr

Ergebnisse zur Umfrage GC MARKT-BLITZLICHT No. 3 Produktivität steigern. 12. Februar 2014

Ergebnisse zur Umfrage GC MARKT-BLITZLICHT No. 3 Produktivität steigern. 12. Februar 2014 Ergebnisse zur Umfrage GC MARKT-BLITZLICHT No. 3 Produktivität steigern 12. Februar 2014 1. Wie wichtig sind Produktivitätssteigerungen für den Erfolg Ihres Unternehmens? 0% 0% 0% 36% sehr wichtig wichtig

Mehr

Bern Genf Lausanne Lugano Luzern Sion St. Gallen Zürich Zug Ihr Treuhandpartner

Bern Genf Lausanne Lugano Luzern Sion St. Gallen Zürich Zug Ihr Treuhandpartner Ihr Treuhandpartner 1 Buchführung / Auslagerung Rechnungswesen Gemeinsam mit uns entwickeln Sie Ihr massgeschneidertes Konzept zur Auslagerung Ihres Rechnungswesens. Dabei bestimmen Sie, wie viel Zeit

Mehr

Was tun mit Big Data? Workshop-Angebote der PROFI AG

Was tun mit Big Data? Workshop-Angebote der PROFI AG Was tun mit Big Data? Workshop-Angebote der PROFI AG Jetzt anmelden! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Was ist Big Data? 3 Herzlich willkommen. Die PROFI AG bietet Kunden ein breites Spektrum an Software-Lösungen,

Mehr

Der Tarifzauber Energiepool. Großer Kreis, kleiner Preis! Energiemanagement fängt für uns mit der Senkung Ihrer Energiekosten an

Der Tarifzauber Energiepool. Großer Kreis, kleiner Preis! Energiemanagement fängt für uns mit der Senkung Ihrer Energiekosten an Der Tarifzauber Energiepool Großer Kreis, kleiner Preis! Energiemanagement fängt für uns mit der Senkung Ihrer Energiekosten an Was machen wir: Kostenlose Analyse Ihrer Energieverträge Energiekostensenkung

Mehr

Leitlinienprogramm Onkologie

Leitlinienprogramm Onkologie Leitlinienprogramm Onkologie der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.v. (AWMF), der Deutschen Krebsgesellschaft e.v. (DKG) und der Deutschen Krebshilfe e.v. (DKH)

Mehr

wer ist easystaff?! Ihr Spezialist für Promotion-, Salespromotion-, Event- und Hospitality- Personal.

wer ist easystaff?! Ihr Spezialist für Promotion-, Salespromotion-, Event- und Hospitality- Personal. wer ist easystaff?! Ihr Spezialist für Promotion-, Salespromotion-, Event- und Hospitality- Personal. Als Personalagentur mit langjährigem Know-how, kümmern wir uns mit unseren MitarbeiterInnen um die

Mehr

Projektentwicklung. Plus.

Projektentwicklung. Plus. Projektentwicklung. Plus. Unternehmen 02 Unser Mehrwert: Vernetzte Kompetenz. Kreativität, Know-how und Leistungsbereitschaft, aber vor allem die Leidenschaft für Immobilien haben Kai 18 Projekte zu einem

Mehr

Blaue-Sterne-Betriebe Modul 7 Erneuerbare Energien

Blaue-Sterne-Betriebe Modul 7 Erneuerbare Energien Blaue-Sterne-Betriebe Modul 7 Erneuerbare Energien Impressum Juni 2011 Herausgegeben von der Universitätsstadt Tübingen Stabsstelle Umwelt- und Klimaschutz Alle Bilder: pixelio.de Layout und Druck: Interne

Mehr

Fördermöglichkeiten im Kreditgeschäft Klimatag 2009

Fördermöglichkeiten im Kreditgeschäft Klimatag 2009 Günther Reithmeir Fördermöglichkeiten im Kreditgeschäft Klimatag 2009 07/2009 Agenda 1. Aktuelle Zahlen 2. Antragsstellung und Unsere Leistungen 3. Überblick Fördermöglichkeiten 4. Umweltförderung Abteilung

Mehr

CO 2 -Emissionshandel. Richtig handeln und Profite sichern

CO 2 -Emissionshandel. Richtig handeln und Profite sichern Der Handel mit Treibhausgasemissionen hat im Januar 2005 in den 25 Mitgliedsstaaten der EU begonnen. Fast die gesamte Industrie muss sich den Herausforderungen des Kyoto-Protokolls stellen. Nur wer die

Mehr

Projekt / Firma. Kontaktadresse. Verfasser. Datum. UBS und IFJ Institut für Jungunternehmen, St.Gallen. Copyright

Projekt / Firma. Kontaktadresse. Verfasser. Datum. UBS und IFJ Institut für Jungunternehmen, St.Gallen. Copyright Projekt / Firma Kontaktadresse Verfasser Datum Copyright UBS und IFJ Institut für Jungunternehmen, St.Gallen 0. Der Businessplan Einleitung Der Businessplan ist ein wichtiges und nützliches Hilfsmittel

Mehr

IBA Hamburg Quartierskonzept 27.11.2013 INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH

IBA Hamburg Quartierskonzept 27.11.2013 INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH Internationale Bauausstellung Hamburg Quartierskonzepte: Motor für eine energieeffiziente Gebäudesanierung Klimaschutzkonzept Erneuerbares Wilhelmsburg Karsten Wessel Projektkoordinator Stadt im Klimawandel

Mehr