500 POWER-TOOLS Die besten Programme, Widgets, Schriften, Icons, Hintergründe u.v.m.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "500 POWER-TOOLS Die besten Programme, Widgets, Schriften, Icons, Hintergründe u.v.m."

Transkript

1 Sonderheft 02/09 März/April/Mai 300 Seiten Mac-OS X Mit DVD Der komplette Guide zu Mac-OS X System optimal einrichten Programme richtig nutzen Sicher surfen & mailen Versteckte Befehle anwenden Daten zuverlässig sichern Time Machine besser einstellen Macs einfach vernetzen Windows parallel verwenden Probleme effektiv lösen 60 Seiten Power-Tipps u.v.m. DVD 500 POWER-TOOLS Die besten Programme, Widgets, Schriften, Icons, Hintergründe u.v.m. 14,95 02/09 März/April/Mai Schweiz: SFR 29,90 Österreich 16,45 BeNeLux 17,20

2 Inhalt Macwelt Megapack Mac-OS X Grundlagen Mac-OS X 10.5 Leopard bietet jede Menge ausgefeilte Funktionen und Optionen. Wir stellen die wichtigsten vor 010 Installieren und Einrichten 026 Schon bei der Installation lassen sich Fehler vermeiden. Wir zeigen, wie Sie Mac-OS X installieren und optimieren Auf DVD 500 Power-Tools: Die Grundausstattung für Ihren Mac Von der Office-Suite bis zum Rettungs- Tool: Am Mac gibt es eine Fülle nützlicher Helfer und Programme, die meist auch noch gratis sind. Die wichtigsten finden Sie auf unserer Heft-DVD Grundlagen 010 Überblick Wir zeigen alle wichtige Elemente von Mac-OS X im großen Schaubild 012 Erste Schritte in 10.5 Im Überblick finden Sie alle Informationen über die wichtigsten Elemente 018 Software von 10.5 Überblick Apple liefert das System mit vielen Programmen für die tägliche Arbeit aus 022 Dienstprogramme Von Systempflege bis Netzwerk: Dienstprogramme regeln alle Arbeiten Installation 026 Datenträger löschen und einrichten Wir zeigen, wie Sie die Festplatte vor der Systeminstallation vorbereiten 032 System installieren So bekommen Sie ein schlankes und optimiertes Mac-OS X auf den Rechner 044 Dokumente suchen und verwalten Mit Leopard lassen sich Dokumente einfach verwalten und finden 057 Mit Programmen arbeiten Programme richtig installieren und mit ihnen arbeiten. Wir zeigen, wie das geht 064 System konfigurieren Mit den Systemeinstellungen lässt sich 10.5 an eigene Bedürfnisse anpassen 076 Internetzugang einrichten Erst nach der Einrichtung des Internet- Zugangs kann der Surfspaß beginnen 084 Netz und Filesharing So tauschen Sie mit anderen Macs und PCs im Netzwerk Daten aus Schriften, Icons, Hintergründe Darfs ein bisschen mehr sein: Über 1000 Icons, 400 Gratis-Schriften, Schreibtischhintergründe u.v.m. Startfähige Rettungs-DVD Mit unserer Heft-DVD können Sie Ihren Mac starten und wichtige Daten retten. Wie es geht, erfahren Sie ab Seite 153 4

3 Macwelt Megapack Mac-OS X Inhalt Datensicherheit 088 Online-Schutz 118 Mit einer guten Mischung aus Benutzerverwaltung und Datenverschlüsselung ist der Mac sicher vor Datenklau. Wir zeigen die Techniken Mit der richtigen Strategie können Sie ungefährdet im Netzwerk arbeiten, im Internet surfen, Mail & Co nutzen. Wir zeigen, wie das geht Datensicherheit 088 Benutzer einrichten und verwalten Wir zeigen, wie Sie sich mit anderen einen Mac teilen können 094 Zugang schützen Mit ein paar Handgriffen schützen Sie den Mac vor Datenklau 096 Schlüsselbund Passwörter und Zugangsdaten sind im Schlüsselbund von Leopard sicher 098 Daten schützen So lässt sich das Verzeichnis jedes Benutzers effektiv verschlüsseln 102 Verschlüsselung Mit Bordmitteln lassen sich Daten und Ordner per Passwort sichern 105 Daten sicher löschen Damit niemand auf gelöschte Daten zugriff hat, werden sie sicher gelöscht 108 Truecrypt Eine Verschlüsselung mit Truecrypt knackt nicht einmal der Geheimdienst 114 USB-Sticks mit Truecrypt So sichern Sie Daten für unterwegs auf einem Speicherstick 116 Sicheres Passwort Wir zeigen den Weg zu einem sicheren Passwort für Ihre Daten Online-Schutz 118 Sicher im Netz Wir zeigen, wie Sie die Leopard-Firewall optimal zum Schutz einrichten 122 Router sichern Der Router verbindet Netzwerk und Internet, sein Schutz ist extrem wichtig 124 WLAN sichern So verhindern Sie, dass Ihr drahtloses Netz abgehört werden kann 126 Safari sichern Der Webbrowser bietet Optionen, den Benutzer vor Webangriffen zu schützen Sicherheit So schützen Sie sich vor Spam und anderen digitalen Plagegeistern 130 Mails signieren Wir zeigen, wie Sie s digital signieren und sicher kommunizieren 134 Verschlüsselung im Netz Mit ein paar Handgriffen lässt sich die Internet-Kommunikation sicher machen 138 Traffic überwachen mit Little Snitch Das Programm prüft den Mac auf unerwünschten Datenverkehr 141 Virenschutz Dank Clamxav muss der Mac-Benutzer keine Angst vor Viren haben 3 5

4 Inhalt Macwelt Megapack Mac-OS X Backup & Datenrettung 144 Problemhilfe 162 Wir zeigen, wie Sie die Daten Ihres Mac vor Verlust schützen und was im Fall der Fälle zu tun ist, um Dokumente wieder zu bekommen Im Zusammenspiel zwischen System, Druckern, Laufwerken und anderen Geräten treten manchmal Probleme auf. Wir stellen die Lösungen vor Datenrettung 144 Backup mit Time Machine So nutzen Sie Apples komfortables System zur Datensicherung 153 Datenrettung mit Photo Rec Mit Photo Rec lassen sich gelöschte Dateien einfach wiederherstellen 156 Bootfähige Rettungs-DVD Unsere Rettungs-DVD ist die letzte Hilfe, wenn nichts mehr geht 158 Manuelles Backup Mit Bordmitteln und Tools lassen sich Daten einfach sichern Problemhilfe 162 Was ist wo? Wir zeigen, wo Sie bei Problemen am Mac suchen müssen 168 Systempflege Mac und System wollen gepflegt werden, dann laufen sie ohne Probleme 175 Systemprobleme lösen Tritt ein Problem auf, lässt es sich mit unseren Anleitungen lösen 182 System-Updates durchführen Wir zeigen, welche Updates des Mac-OS wichtig und ratsam sind 188 Probleme mit Programmen Mit Updates oder Neuinstallation bekommen Sie Programme zum Laufen 194 Probleme mit Dateien Wir zeigen, wie Sie Daten retten, die sich nicht mehr öffnen lassen 200 Rechnerprobleme lösen Auch ein Mac kann in den Streik treten. Wir geben Anleitung zur Starthilfe 204 Probleme mit Laufwerken Ob Festplatte oder DVD-Laufwerk, mit ein paar Handgriffen laufen sie wieder 208 Probleme mit Druckern Wir geben Tipps, was zu tun ist, wenn der Drucker streikt 6

5 Macwelt Megapack Mac-OS X Inhalt Windows am Mac Ob mit Boot Camp oder Virtualisierung, Windows lässt sich auch am Mac nutzen. Wir zeigen Ihnen, wie das funktioniert und was zu beachten ist 212 ipod & iphone wiederbeleben Mit itunes befüllt man nicht nur ipod und iphone, es hilft auch bei Störungen 218 Netzwerkprobleme Wenn der Mac sein Netz nicht mehr findet, helfen unsere Tipps weiter 222 Probleme beim Internet-Zugang Kein Internet, keine Mails? Wir zeigen, wie Sie wieder online kommen Windows 228 Installieren und nutzen Mit wenigen Handgriffen läuft Windows XP oder Vista auch am Mac 234 Sicherheit für Windows am Mac So schützen Sie Ihre Windows-Installation am Mac vor Viren und Hackern PLUS: 70 Seiten Power-Tipps k 228 Powertipps für Mac-OS X 238 Installation & Updates 244 Starten & ausschalten 248 Finder & System einrichten 254 Programme, Spaces & Expose 258 Dateien suchen & verwalten 268 Daten sichern & schützen 274 Druck & Schriften 277 Festplatten & Medien 280 Airport & Netz 286 Benutzer & Rechte 288 Safari, Mail & Chat 300 Troubleshooting 238 7

Sonderheft 02/09 März/April/Mai. 300 Seiten Mac-OS X Mit DVD. Der komplette Guide zu Mac-OS X

Sonderheft 02/09 März/April/Mai. 300 Seiten Mac-OS X Mit DVD. Der komplette Guide zu Mac-OS X Sonderheft 02/09 März/April/Mai 300 Seiten Mac-OS X Mit DVD Der komplette Guide zu Mac-OS X System optimal einrichten Programme richtig nutzen Sicher surfen & mailen Versteckte Befehle anwenden Daten zuverlässig

Mehr

Andy Kurt Vortrag: 7.11.14. OSX - Computeria Meilen

Andy Kurt Vortrag: 7.11.14. OSX - Computeria Meilen Andy Kurt Vortrag: 7.11.14 OSX - Computeria Meilen 1 von 10 Andy Kurt Vortrag: 7.11.14 Screen IT & Multimedia AG Webseite: www.screen-online.ch Link Fernwartung: http://screen-online.ch/service/fernwartung.php

Mehr

Florian Gründet. Das Einsteigerseminar Mac OS X 10.6 Snow Leopard

Florian Gründet. Das Einsteigerseminar Mac OS X 10.6 Snow Leopard Florian Gründet Das Einsteigerseminar Mac OS X 10.6 Snow Leopard Danksagung 13 Einleitung 15 Teil I: Lernen..._.._.._ 17 H Installation 19 Ein Rundgang durch die Systemeinstellungen... : 29 Persönlich

Mehr

Erstellen von Sicherungskopien für Daten auf Ihrem Computer Verwenden von Time Machine Verwenden einer idisk

Erstellen von Sicherungskopien für Daten auf Ihrem Computer Verwenden von Time Machine Verwenden einer idisk Erstellen von Sicherungskopien für Daten auf Ihrem Computer Ihre Fotos, Musikdateien, Dokumente und Softwareprogramme sind besonders wichtig. Die beste Möglichkeit, diese Objekte zu schützen, besteht in

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 12 Kapitel 1 Installation V5. Kapitel 2 Grundlagen Finder 33

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 12 Kapitel 1 Installation V5. Kapitel 2 Grundlagen Finder 33 L< SMART BOOKS Inhaltsverzeichnis Vorwort 12 Kapitel 1 Installation V5 Aller Anfang ist leicht 16 Sie haben einen neuen Mac mit Leopard erworben 16 Festplattenvorbereitung. 17 Installationspakete 21 Systemassistent

Mehr

Psyprax auf einen neuen Rechner übertragen (Rechnerwechsel)

Psyprax auf einen neuen Rechner übertragen (Rechnerwechsel) Psyprax GmbH Landsberger Str. 310 80687 München T. 089-5468000 F. 089-54680029 E. info@psyprax.de Psyprax GmbH Psyprax auf einen neuen Rechner übertragen (Rechnerwechsel) Kurz und knapp Gleiche oder höhere

Mehr

Schritt-für-Schritt: Von Windows XP auf Windows 7 wechseln

Schritt-für-Schritt: Von Windows XP auf Windows 7 wechseln Schritt-für-Schritt: Von Windows XP auf Windows 7 wechseln Als Anwender von Windows XP müssen Sie eine benutzerdefinierte Installation durchführen. Dabei wird Ihr bisher installiertes Windows Betriebssystem

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Teil 1: Der Mac OS X-Schreibtisch... 11. Einleitung... 1

Inhaltsverzeichnis. Teil 1: Der Mac OS X-Schreibtisch... 11. Einleitung... 1 Inhaltsverzeichnis Einleitung.................................................................. 1 Teil 1: Der Mac OS X-Schreibtisch............................. 11 Kapitel 1: Ordner und Fenster.........................................

Mehr

Kapitel 1 - Installation

Kapitel 1 - Installation Kapitel 1 - Installation Voraussetzungen Update auf Snow Leopard Neuinstallation 28 Festplatten-Dienstprogramm 30 Partitionierung - ja oder nein? 32 Zielvolume auswählen - Installationsoptionen 33 Installation

Mehr

Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren

Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren Bei der hier vorgestellten benutzerdefinierten Installation (auch Neuinstallation genannt) wird Ihr bisher installiertes Windows Betriebssystem durch Windows

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

Psyprax auf einen neuen Rechner übertragen (Rechnerwechsel)

Psyprax auf einen neuen Rechner übertragen (Rechnerwechsel) Psyprax GmbH Fürstenrieder Str. 5 80687 München T. 089-5468000 F. 089-54680029 E. info@psyprax.de Psyprax GmbH Psyprax auf einen neuen Rechner übertragen (Rechnerwechsel) Kurz und knapp Gleiche oder höhere

Mehr

Mac OS X 10.6 Snow Leopard Installation und Konfiguration

Mac OS X 10.6 Snow Leopard Installation und Konfiguration Mac OS X 10.6 Snow Leopard Installation und Konfiguration Bitte lesen Sie dieses Dokument, bevor Sie Mac OS X installieren. Es enthält wichtige Informationen zur Installation von Mac OS X. Systemvoraussetzungen

Mehr

Kapitel 1 Die neuen Funktionen von Yosemite im Überblick 15. Kapitel 2 Die grundlegende Einrichtung von OS X Yosemite 23

Kapitel 1 Die neuen Funktionen von Yosemite im Überblick 15. Kapitel 2 Die grundlegende Einrichtung von OS X Yosemite 23 Inhaltsverzeichnis Willkommen bei Yosemite...13 Kapitel 1 Die neuen Funktionen von Yosemite im Überblick 15 Mitteilungszentrale...16 Safari...17 Mail...18 Nachrichten...19 icloud Drive...19 AirDrop...20

Mehr

1. Schritt: Benutzerkontensteuerung aktivieren

1. Schritt: Benutzerkontensteuerung aktivieren Inhalt: 1. Schritt: Benutzerkontensteuerung aktivieren 2. Schritt: Firewall aktivieren 3. Schritt: Virenscanner einsetzen 4. Schritt: Automatische Updates aktivieren 5. Schritt: Sicherungskopien anlegen

Mehr

Sind Sie Umsteiger von Windows?

Sind Sie Umsteiger von Windows? Kapitel 4 Sind Sie Umsteiger von Windows? Sie haben bisher Windows genutzt und haben sich jetzt einen Mac gekauft, weil Sie einmal etwas anderes ausprobieren wollen? Oder weil Sie gehört haben, dass mit

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 11 Zur Benutzung dieses Buches... 13

Inhaltsverzeichnis. Vorwort... 11 Zur Benutzung dieses Buches... 13 Inhaltsverzeichnis Vorwort................................................................................ 11 Zur Benutzung dieses Buches.......................................................... 13 1

Mehr

Quicken 2011. Anleitung zum Rechnerwechsel

Quicken 2011. Anleitung zum Rechnerwechsel Quicken 2011 Anleitung zum Rechnerwechsel Diese Anleitung begleitet Sie beim Umstieg auf einen neuen PC und hilft Ihnen, alle relevanten Daten Ihres Lexware Programms sicher auf den neuen Rechner zu übertragen.

Mehr

Skyfillers Online Backup. Kundenhandbuch

Skyfillers Online Backup. Kundenhandbuch Skyfillers Online Backup Kundenhandbuch Kundenhandbuch Inhalt Einrichtung... 2 Installation... 2 Software herunterladen... 2 Installation unter Windows... 2 Installation unter Mac OS X... 3 Anmelden...

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einschalten, Installieren, Konfigurieren 17

Inhaltsverzeichnis. Einschalten, Installieren, Konfigurieren 17 about Mac OS X Tiger Inhaltsverzeichnis Einschalten, Installieren, Konfigurieren 17 Was ist Tiger? Das ist also Tiger Menüs Festplatten und Dateisymbole Fenster Das Dock Kapitel 4: Neu in Tiger Über 200

Mehr

Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren

Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren Schritt-für-Schritt: Windows 7 neu installieren Bei der hier vorgestellten Neuinstallation wird Ihr bisher installiertes Windows Betriebssystem durch Windows 7 ersetzt. Bei einer Neuinstallation werden

Mehr

2.4 Daten auf Festplatten sicher löschen

2.4 Daten auf Festplatten sicher löschen 2.4 Daten auf Festplatten sicher löschen Mit unseren Tipps und Tool-Empfehlungen lassen sich Daten auf einer PC- oder externen Festplatte unter Windows sicher löschen. Dabei lassen sich gute und zuverlässige

Mehr

Wie halte ich meinen PC sicher und wie schütze ich meine Daten?

Wie halte ich meinen PC sicher und wie schütze ich meine Daten? Wie halte ich meinen PC sicher und wie schütze ich meine Daten? Wie schütze ich meinen PC vor Angriffen? 1. Firewall Aktivieren Sie die Firewall von Windows: Windows XP: Systemsteuerung / Sicherheitscenter

Mehr

Produktpräsentation MasterSolution Protect

Produktpräsentation MasterSolution Protect Produktpräsentation MasterSolution Protect Alle Funktionen im Überblick Kurzvorstellung der MasterSolution AG Die MasterSolution AG wurde 1999 als Distributionsunternehmen für die Vermarktung von Ausbildungs-Software

Mehr

Verschlüsselung von USB Sticks mit TrueCrypt

Verschlüsselung von USB Sticks mit TrueCrypt Verschlüsselung von USB Sticks mit TrueCrypt Martin Bürk m.buerk@realschule-ditzingen.de Hintergrund und Motivation Verwaltungsvorschrift zum Datenschutz an öffentlichen Schulen vom 25.11.2009 Erklärung:

Mehr

Truecrypt. 1. Was macht das Programm Truecrypt?

Truecrypt. 1. Was macht das Programm Truecrypt? Truecrypt Johannes Mand 09/2013 1. Was macht das Programm Truecrypt? Truecrypt ist ein Programm, das Speicherträgern, also Festplatten, Sticks oder Speicherkarten in Teilen oder ganz verschlüsselt. Daten

Mehr

Einsteiger und Umsteiger

Einsteiger und Umsteiger Das große MacBuch für Einsteiger und Umsteiger Aktuell zu OS X Mavericks von Jörg Rieger und Markus Menschhorn Inhalt Vorwort 13 1 Welcher Mac darf es denn sein? 15 Das MacBook Air für den ganz mobilen

Mehr

Daten schützen und Daten sichern - wie geht das? (Teil 1) ***

Daten schützen und Daten sichern - wie geht das? (Teil 1) *** Daten schützen und Daten sichern - wie geht das? (Teil 1) *** Jürgen Thau Daten schützen und Daten sichern - wie geht das? (Teil 1) Jürgen Thau, 15.10.2006, Seite 1 Themen Welche Gefahren drohen meinen

Mehr

WICHTIGE INSTALLATIONSHINWEISE!!! ArCon ELECO +2008. Sehr geehrte Kunden,

WICHTIGE INSTALLATIONSHINWEISE!!! ArCon ELECO +2008. Sehr geehrte Kunden, WICHTIGE INSTALLATIONSHINWEISE!!! ArCon ELECO +2008 Sehr geehrte Kunden, vielen Dank, dass Sie sich für Arcon Eleco entschieden haben. Wir möchten Ihnen im Folgenden einige Informationen zur Installation

Mehr

Kann Ihr Rechner von USB-Laufwerken booten? U 79/3. Der Vorgang läuft in der Kommandozeile ab U 79/3

Kann Ihr Rechner von USB-Laufwerken booten? U 79/3. Der Vorgang läuft in der Kommandozeile ab U 79/3 USB-Rettungs- und U 79/1 USB-Laufwerke insbesondere USB-Sticks erschließen sich immer mehr Bereiche, in denen sie eine nützliche Funktion erfüllen können. Eine neue Möglichkeit stellt die Fähigkeit dar,

Mehr

Anti-Botnet-Beratungszentrum. Windows XP in fünf Schritten absichern

Anti-Botnet-Beratungszentrum. Windows XP in fünf Schritten absichern Windows XP in fünf Schritten absichern Inhalt: 1. Firewall Aktivierung 2. Anwendung eines Anti-Virus Scanner 3. Aktivierung der automatischen Updates 4. Erstellen eines Backup 5. Setzen von sicheren Passwörtern

Mehr

1.2 Windows 8.1 Troubleshooting, Tipps und Tricks

1.2 Windows 8.1 Troubleshooting, Tipps und Tricks 1. PC: Windows und Office 1.2 Windows 8.1 Troubleshooting, Tipps und Tricks Mal eben ein Image des eigenen Systems anlegen oder den Dateiversionsverlauf nutzen, wenn man aus Versehen eine Datei überschrieben

Mehr

Schritt-für-Schritt: Von Windows XP auf Windows 7 wechseln

Schritt-für-Schritt: Von Windows XP auf Windows 7 wechseln Schritt-für-Schritt: Von Windows XP auf Windows 7 wechseln Bitte beachten Sie: Anwender von Windows XP müssen für die Aktualisierung auf Windows 7 eine Neuinstallation durchführen. Dabei wird Ihr bisher

Mehr

Zertifikatsinstallation auf Redcrosswork.ch. Inhalt. Merkblatt Zertifikatinstallation

Zertifikatsinstallation auf Redcrosswork.ch. Inhalt. Merkblatt Zertifikatinstallation Zertifikatsinstallation auf Redcrosswork.ch In diesem Dokument wird beschrieben, wie das aktuelle Sicherheitszertifikat installiert wird. Dieses wird benötigt wird um auf die Citrix Terminalserver Plattform

Mehr

Anleitung zur Nutzung des SharePort Plus

Anleitung zur Nutzung des SharePort Plus Besuchen Sie uns auf unserer Webseite www.dlink.de, www.dlink.at, www.dlink.ch oder unserer Facebook Seite http://www.facebook.com/dlinkgmbh Anleitung zur Nutzung des SharePort Plus Mit dem SharePort Plus

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 11. Netzwerkgrundlagen 15. Vorbereitung zur Netzwerkinbetriebnahme 35. Zur Benutzung dieses Buches 13

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 11. Netzwerkgrundlagen 15. Vorbereitung zur Netzwerkinbetriebnahme 35. Zur Benutzung dieses Buches 13 Vorwort 11 Zur Benutzung dieses Buches 13 Netzwerkgrundlagen 15 Was bringt mir ein Heimnetzwerk? 16 Gemeinsamer Internetzugang 16 Geräte gemeinsam nutzen 16 Dateien austauschen 17 Medieninhalte verteilen

Mehr

Drahtgebundenes Netz. Netze einrichten Drahtgebundenes Netz Macwelt Sonderheft 06/2007

Drahtgebundenes Netz. Netze einrichten Drahtgebundenes Netz Macwelt Sonderheft 06/2007 Netze einrichten Drahtgebundenes Netz Macwelt Sonderheft 06/007 Drahtgebundenes Netz Nicht jeder möchte lokales Netz und Internetzugang über eine drahtlose Verbindung einrichten. Kabelgebundene DSL-Modems

Mehr

Die Lion-Fibel. die hilfreiche Übersicht zu OS X 10.7 - dem neuen Betriebssystem von Apple

Die Lion-Fibel. die hilfreiche Übersicht zu OS X 10.7 - dem neuen Betriebssystem von Apple Die Lion-Fibel die hilfreiche Übersicht zu OS X 10.7 - dem neuen Betriebssystem von Apple L3JCMJU U IStark wie ein Löwe: Das neue OS X ist da 11 Über dieses Buch - und darüber hinaus 13 Feedback willkommen!

Mehr

Passwort-Sicherheit. Das Bundesamt für f r Sicherheit in der Informationstechnik: Fast jeder besitzt Informationen, die in die

Passwort-Sicherheit. Das Bundesamt für f r Sicherheit in der Informationstechnik: Fast jeder besitzt Informationen, die in die Passwort-Sicherheit Passwort-Sicherheit Das Bundesamt für f r Sicherheit in der Informationstechnik: Fast jeder besitzt Informationen, die in die falschen Hände H gelangen könnten. k Um das zu verhindern,

Mehr

Inhalt. Kapitel 1: Eine kurze Einführung... 17. Kapitel 2: Das ipad in Betrieb nehmen... 29. Inhalt. Vorwort... 15

Inhalt. Kapitel 1: Eine kurze Einführung... 17. Kapitel 2: Das ipad in Betrieb nehmen... 29. Inhalt. Vorwort... 15 Vorwort... 15 Kapitel 1: Eine kurze Einführung... 17 ipad ja und?... 18 Was ist Apple eigentlich für eine Firma?... 18 Der ipod die neuen Jahre... 20 Das iphone eine neue Revolution... 21 Das ipad schon

Mehr

Dipl.-Ing. Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck. amac BUCH VERLAG. Willkommen am Mac. Für Windows-Umsteiger. amac-buch Verlag

Dipl.-Ing. Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck. amac BUCH VERLAG. Willkommen am Mac. Für Windows-Umsteiger. amac-buch Verlag Dipl.-Ing. Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck amac BUCH VERLAG Willkommen am Mac Für Windows-Umsteiger amac-buch Verlag Inhaltsverzeichnis Warum OS X Lion so faszinierend ist... 10 OS X Lion 12 Alle Macs

Mehr

Schritt-für-Schritt Anleitung: Windows 7 per USB-Stick installieren

Schritt-für-Schritt Anleitung: Windows 7 per USB-Stick installieren Schritt-für-Schritt Anleitung: Windows 7 per USB-Stick installieren Sie würden gerne Windows 7 installieren, aber Ihr PC besitzt weder ein internes noch externes DVD- Laufwerk? In dieser Anleitung zeigen

Mehr

Schritt-für-Schritt: Upgrade-Installation von Windows Vista auf Windows 7

Schritt-für-Schritt: Upgrade-Installation von Windows Vista auf Windows 7 Schritt-für-Schritt: Upgrade-Installation von Windows Vista auf Windows 7 Bei der hier vorgestellten Upgrade-Installation wird Ihr bisher installiertes Windows Vista durch Windows 7 ersetzt. Alle Dateien,

Mehr

Inhalt. Einleitung 13. 1. Wie verbinde und konfiguriere ich Geräte? 16. 2. Wie verbinde ich meinen Mac mit Bluetooth-Geräten? 42

Inhalt. Einleitung 13. 1. Wie verbinde und konfiguriere ich Geräte? 16. 2. Wie verbinde ich meinen Mac mit Bluetooth-Geräten? 42 O:/Wiley/Macs/3d/ftoc.3d from 05.08.2011 12:21:35 Inhalt Einleitung 13 1. Wie verbinde und konfiguriere ich Geräte? 16 Ihr Fax in einem Netzwerk veröffentlichen 36 Mit Kameras und Scannern arbeiten 36

Mehr

http://www.video2brain.com/de/products-799.htm

http://www.video2brain.com/de/products-799.htm Thomas Joos zeigt in diesem Video-Training live alle Windows 7-Funktionen für den Einsatz zu Hause genauso wie im Unternehmen angefangen bei der Benutzeroberfläche und Installation bis hin zu vielen Tricks

Mehr

Bitte vor der Installation von Mac OS X lesen

Bitte vor der Installation von Mac OS X lesen Bitte vor der Installation von Mac OS X lesen Bitte lesen Sie dieses Dokument vor der Installation von Mac OS X. Es enthält Informationen zu den unterstützten Computern, den Systemanforderungen und zur

Mehr

Index. CD-Laufwerk... 312 CDs brennen... 75 Continuity... 261 Conversations... 138

Index. CD-Laufwerk... 312 CDs brennen... 75 Continuity... 261 Conversations... 138 Index Index A Administrator... 284 AirDrop... 238 aktivieren... 239 ios... 241 neue Funktionen... 20 Voraussetzungen... 238 AirPlay... 242 AirPlay-Monitor... 243 Medien streamen... 244 Aktive Ecken...

Mehr

1. Vorträge (kostenlose Teilnahme)

1. Vorträge (kostenlose Teilnahme) ab sofort bieten wir Ihnen bei nachstehenden Vorträgen und Kursen im Zeitraum Juni Juli 2016 noch freie Plätze an: 1. Vorträge (kostenlose Teilnahme) in der Konrad-Groß-Stube, Spitalgasse 22, Information

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung http:// www.pcinspector.de Verzichtserklärung Wir haben unser Bestes getan um sicherzustellen, dass die aufgeführten Installationsanweisungen in korrekter Weise wiedergegeben wurden

Mehr

Verwendung des IDS Backup Systems unter Windows 2000

Verwendung des IDS Backup Systems unter Windows 2000 Verwendung des IDS Backup Systems unter Windows 2000 1. Download der Software Netbackup2000 Unter der Adresse http://www.ids-mannheim.de/zdv/lokal/dienste/backup finden Sie die Software Netbackup2000.

Mehr

Inhalt. 2. Wie verbinde ich meinen Mac mit Bluetooth-Geräten? 42. Mit einem externen Bildschirm arbeiten

Inhalt. 2. Wie verbinde ich meinen Mac mit Bluetooth-Geräten? 42. Mit einem externen Bildschirm arbeiten Inhalt Einleitung 13 1. Wie verbinde und konfiguriere ich Geräte? 16 Ihr Fax in einem Netzwerk veröffentlichen 36 Mit Kameras und Scannern arbeiten 36 Eine Kamera oder einen Scanner anschließen 36 Ein

Mehr

Notebook Offline-Alternative. Windows 2003. Musterlösung für Schulen in Baden-Württemberg

Notebook Offline-Alternative. Windows 2003. Musterlösung für Schulen in Baden-Württemberg Musterlösung für Schulen in Baden-Württemberg Windows 2003 Notebook Offline-Alternative Version 3 Eine einfache Möglichkeit, Notebooks mit Windows XP in der paedml-windows für den Offline-Betrieb einzurichten

Mehr

Schieb-Wissen. Jörg Schieb. Top-Tipps für OS X Yosemite

Schieb-Wissen. Jörg Schieb. Top-Tipps für OS X Yosemite Jörg Schieb Schieb-Wissen Top-Tipps für OS X Yosemite Sicherheit, Internet, Medien, Problembehandlung und Updates Einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit vielen Fotos Mit Extra-Kapitel über OS X El

Mehr

PC-Sicherheit. Georg Schöbel. 26. Mai 2008. Chaostreff Göttingen. G. Schöbel (Chaostreff) PC-Sicherheit 26. Mai 2008 1 / 20

PC-Sicherheit. Georg Schöbel. 26. Mai 2008. Chaostreff Göttingen. G. Schöbel (Chaostreff) PC-Sicherheit 26. Mai 2008 1 / 20 PC-Sicherheit Georg Schöbel Chaostreff Göttingen 26. Mai 2008 G. Schöbel (Chaostreff) PC-Sicherheit 26. Mai 2008 1 / 20 Gliederung 1 Einleitung 2 Maßnahmen Backup Nutzerverwaltung Firewall Updates Antivirus

Mehr

Installationshinweise BEFU 2014

Installationshinweise BEFU 2014 Installationshinweise BEFU 2014 Allgemeines BEFU 2014 läuft unter dem Betriebssystem Windows XP, Vista, 7, 8. Für BEFU 2014 wird als Entwicklungsumgebung Access (32-Bit) verwendet. Es werden zum Download

Mehr

Mac OS X 10.5 Leopard Installation und Konfiguration

Mac OS X 10.5 Leopard Installation und Konfiguration Mac OS X 10.5 Leopard Installation und Konfiguration Wenn auf Ihrem Computer bereits Mac OS X 10.3 oder neuer installiert ist: In diesem Fall ist es lediglich erforderlich, auf Leopard zu aktualisieren

Mehr

1 Inhaltsverzeichnis

1 Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 9 2 Dateien mit der PC Shell managen 13 2.1 PC Shell starten und bedienen 13 2.1.1 PC Shell mit Parametern starten 14 2.1.2 Die PC Shell bedienen 17 2.1.3 Mit Fenstern

Mehr

Verschlüsseln von USB-Sticks durch Installation und Einrichtung von TrueCrypt

Verschlüsseln von USB-Sticks durch Installation und Einrichtung von TrueCrypt Verschlüsseln von USB-Sticks durch Installation und Einrichtung von TrueCrypt 1. Die Dateien truecrypt-4.3a.zip (http://www.truecrypt.org/downloads.php)und langpack-de- 1.0.0-for-truecrypt-4.3a.zip (http://www.truecrypt.org/localizations.php)

Mehr

Inhalt. Teil I Tipps für die tägliche Arbeit. 1 Windows besser im Griff... 12. 2 Schneller mit Dateien und Ordnern arbeiten... 34

Inhalt. Teil I Tipps für die tägliche Arbeit. 1 Windows besser im Griff... 12. 2 Schneller mit Dateien und Ordnern arbeiten... 34 Teil I Tipps für die tägliche Arbeit 1 Windows besser im Griff... 12 Windows aktivieren... 14 Nützliche Tastaturkürzel... 16 Die Tastatur auf Ihre Bedürfnisse einstellen... 18 Das Mausverhalten individuell

Mehr

Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung

Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung Nach dem Update auf die Version 1.70 bekommen Sie eine Fehlermeldung,

Mehr

10.3.1.5 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows Vista

10.3.1.5 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows Vista 5.0 10.3.1.5 Übung - Datensicherung und Wiederherstellung in Windows Vista Einführung Drucken Sie diese Übung aus und führen Sie sie durch. In dieser Übung werden Sie die Daten sichern. Sie werden auch

Mehr

Kurs Mac OS X System Modul 2: Mac effizient nutzen. Informatikdienste Universität Zürich. Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@access.uzh.

Kurs Mac OS X System Modul 2: Mac effizient nutzen. Informatikdienste Universität Zürich. Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@access.uzh. Kurs Mac OS X System Modul 2: Mac effizient nutzen Informatikdienste Universität Zürich 1 Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@access.uzh.ch 2 Ziele des Kurses Sie können die Mac-spezifischen Funktionen

Mehr

Konfiguration eines Mac PCs für Notation Software Produkte mit WineHQ

Konfiguration eines Mac PCs für Notation Software Produkte mit WineHQ Konfiguration eines Mac PCs für Notation Software Produkte mit WineHQ 1. Download von WineHQ Laden die neueste zertifizierte Version von WineHQ von www.notation.com/wine.dmg mit dem Safari Browser herunter.

Mehr

Piriform Recuva 1.xx Datenrettung

Piriform Recuva 1.xx Datenrettung Anleitung Piriform Recuva 1.xx Datenrettung Notfall Datenrettung 1 Installation 2 Konfiguration 3 Daten retten 4 Allgemeine Tipps 7 Notfall Datenrettung 1 Daten sind weg? Beim Arbeiten mit dem PC gibt

Mehr

Lexware plus line: Anleitung für einen Rechnerwechsel

Lexware plus line: Anleitung für einen Rechnerwechsel Lexware plus line: Anleitung für einen Rechnerwechsel Inhalt I. Umzug von Lexware plus* auf einen neuen Rechner und Durchführen einer Installation (Seite 1) *Die plus line umfasst die Programme Business

Mehr

2.5 Windows 10 Einstellungen für OneDrive optimieren

2.5 Windows 10 Einstellungen für OneDrive optimieren Windows 10 Einstellungen für OneDrive optimieren 2.5 Windows 10 Einstellungen für OneDrive optimieren Melden Sie sich an Windows 10 mit einem Microsoft-Konto an, dann können Sie Ihre Daten parallel zu

Mehr

PC-Schulungen für f r Leute ab 40!

PC-Schulungen für f r Leute ab 40! PC-Schulungen für f r Leute ab 40! Eine Übersicht über den Inhalt und über die Struktur der Schulung Inhalt: 1.1 Einführung 1.2 Grundlagen 2. Die Anschlüsse sse am PC 2.1 Tastatur, Maus, Drucker und Co.

Mehr

Kurzporträt des Autors. Alle Videos im Überblick. Editionen und Neuerungen in Windows 7. Interessante Tastenkombinationen.

Kurzporträt des Autors. Alle Videos im Überblick. Editionen und Neuerungen in Windows 7. Interessante Tastenkombinationen. Kurzporträt des Autors Alle Videos im Überblick Editionen und Neuerungen in Windows 7 Interessante Tastenkombinationen Nützliche Links Windows 7 Startoptionen Support videozbrain Markt+Technik bonuslmagazin

Mehr

Inhalt. 1 Die ersten Schritte mit dem Mac... 10. 2 Programme auf dem Mac... 46

Inhalt. 1 Die ersten Schritte mit dem Mac... 10. 2 Programme auf dem Mac... 46 Inhalt 1 Die ersten Schritte mit dem Mac... 10 Den Mac in Betrieb nehmen... 12 Den Mac ein- und ausschalten... 14 Die Bedienoberfläche im Überblick... 16 Was ist wo am Mac?... 20 So passen Sie Ihren Mac-Schreibtisch

Mehr

OS X El Capitan. Sehen und Können. Markt +Technik. Philip Kiefer

OS X El Capitan. Sehen und Können. Markt +Technik. Philip Kiefer OS X El Capitan Sehen und Können Philip Kiefer Markt +Technik 1 Ihren Mac starten und bedienen El Capitan für den ersten Start einrichten 12 Starten und anmelden 14 Die Bedienoberfläche im Überblick 16

Mehr

Medium: CHIP.de Datum: 01.04.2008 PIs: 3,73 Mio

Medium: CHIP.de Datum: 01.04.2008 PIs: 3,73 Mio Medium: CHIP.de Datum: 01.04.2008 PIs: 3,73 Mio 1 Gratis-Vollversion von CHIP: Steganos Security Suite 2007 Echt sicher: Die Steganos Security Suite 2007 vereint neun starke Werkzeuge zum Schutz Ihrer

Mehr

Microsoft System Center Data Protection Manager 2010 installieren & konfigurieren

Microsoft System Center Data Protection Manager 2010 installieren & konfigurieren Microsoft System Center Data Protection Manager 2010 installieren & konfigurieren Inhalt Data Protection Manager 2010 Installieren... 2 Große Festplatte für Backup s hinzufügen... 7 Client Agent installieren...

Mehr

D-Link DIR-655 unter Mac OS X

D-Link DIR-655 unter Mac OS X D-Link DIR-655 unter Mac OS X 1. Inhalt Vorbereitungen... 3 Browser und Kompatibilität... 3 Inbetriebnahme des DIR-655... 3 Erstellung eines neuen Netzwerkprofils... 4 Konfiguration des DIR-655... 7 Konfiguration

Mehr

Windows auf einem Intel-Mac installieren

Windows auf einem Intel-Mac installieren Windows auf einem Intel-Mac installieren Auf den Macs mit Intel-Prozessor kann man Windows XP (Home oder Professional mit Service Pack 2) installieren. Dazu gibt es von Apple die Software Boot Camp, mit

Mehr

Lexware plus line: Anleitung für einen Rechnerwechsel

Lexware plus line: Anleitung für einen Rechnerwechsel Lexware plus line: Anleitung für einen Rechnerwechsel Inhalt I. Umzug von Lexware plus* auf einen neuen Rechner und Durchführen einer Installation (Seite 1) *Die plus line umfasst die Programme Lexware

Mehr

OUTLOOK-DATEN SICHERN

OUTLOOK-DATEN SICHERN OUTLOOK-DATEN SICHERN Wie wichtig es ist, seine Outlook-Daten zu sichern, weiß Jeder, der schon einmal sein Outlook neu installieren und konfigurieren musste. Alle Outlook-Versionen speichern die Daten

Mehr

Eine kleine Systemgeschichte... 1 Zum Inhalt dieses Buches... 3 Die Schreibweise in diesem Buch... 5

Eine kleine Systemgeschichte... 1 Zum Inhalt dieses Buches... 3 Die Schreibweise in diesem Buch... 5 Liebe Leser, Eine kleine Systemgeschichte... 1 Zum Inhalt dieses Buches... 3 Die Schreibweise in diesem Buch... 5 Kapitel 1: Ein erster Streifzug durch die Apple-Welt Als Windows-Tourist im Apple-Land...

Mehr

Datensicherung EBV für Mehrplatz Installationen

Datensicherung EBV für Mehrplatz Installationen Datensicherung EBV für Mehrplatz Installationen Bitte beachten Sie EBV 3.4 bietet Ihnen die Möglichkeit eine regelmäßige Sicherung der Daten vorzunehmen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie für

Mehr

Archiv. Verwendung von Mail-Zertifikaten

Archiv. Verwendung von Mail-Zertifikaten Verwendung von Mail-Zertifikaten Sie haben über die GWDG die Möglichkeit, ein sog. Zertifikat für Ihren GWDG-Account zu beantragen. Mit Hilfe dieses Zertifikats plus einem privaten Schlüssel können Sie

Mehr

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein Einleitung Memeo Instant Backup ist eine einfache Backup-Lösung für eine komplexe digitale Welt. Durch automatisch und fortlaufende Sicherung Ihrer wertvollen Dateien auf Ihrem Laufwerk C:, schützt Memeo

Mehr

[Tutorial] Windows 7 Clean-Install

[Tutorial] Windows 7 Clean-Install [Tutorial] Windows 7 Clean-Install Teil 1: Verwenden der Reparaturfunktion (Wenn Windows nicht mehr startet, kann vor dem (möglichen) Clean- Install eine Systemreparatur versucht werden!) Schritt 1: Booten

Mehr

Sicherungskopien wichtiger Daten

Sicherungskopien wichtiger Daten SOFTWARE Backup Macwelt Sonderheft 03/2008 Sicherungskopien wichtiger Daten Dank Time Machine und ausgefeilter Backup-Programme gilt nicht mehr die Ausrede, Sicherungskopien von System und Daten seien

Mehr

Datensicherung bei MF Dach und allen weiteren MF Programmen:

Datensicherung bei MF Dach und allen weiteren MF Programmen: Datensicherung bei MF Dach und allen weiteren MF Programmen: Sicherung der Daten mit dem Programm MF Backup: (1) Bitte schließen Sie bzw. beenden Sie alle MF Programme einschl. MF Planer! (2) Starten Sie

Mehr

3. Was müssen Sie tun, um von einem Windows 7 Client die Benutzereinstellungen und die Einstellungen einer bestimmten Anwendung zu exportieren?

3. Was müssen Sie tun, um von einem Windows 7 Client die Benutzereinstellungen und die Einstellungen einer bestimmten Anwendung zu exportieren? Arbeitsblätter Der Windows 7 MCTS Trainer Vorbereitung zur MCTS Prüfung 70 680 Aufgaben Kapitel 1 1. Sie möchten auf einem Computer, auf dem Windows Vista installiert ist, Windows 7 zusätzlich installieren,

Mehr

X5 unter Windows Vista / 7 und Windows 2008 Server

X5 unter Windows Vista / 7 und Windows 2008 Server X5 unter Windows Vista / 7 und Windows 2008 Server Die Benutzerkontensteuerung (später UAC) ist ein Sicherheitsfeature welches Microsoft ab Windows Vista innerhalb Ihrer Betriebssysteme einsetzt. Die UAC

Mehr

Wireless LAN PCMCIA Adapter Installationsanleitung

Wireless LAN PCMCIA Adapter Installationsanleitung Wireless LAN PCMCIA Adapter Installationsanleitung Diese Anleitung hilft Ihnen bei der Installation des Funknetzwerkadapters für Ihre PCMCIA Schnittstelle und erläutert in wenigen Schritten, wie Sie den

Mehr

Schriftgut- und Informationsverwaltung. Anleitung BürgerTOP

Schriftgut- und Informationsverwaltung. Anleitung BürgerTOP Schriftgut- und Informationsverwaltung Anleitung BürgerTOP 1. Systemvoraussetzung 2 2. Software starten 2 3. Funktionen 3 3.1 Datei 3 3.2 Hilfe 3 3.3 Admin 3 Indivikar AG sekretariat@indivikar.ch www.indivikar.ch

Mehr

Handbuch für ios 1.4 1

Handbuch für ios 1.4 1 Handbuch für ios 1.4 1 Inhaltsverzeichnis 1. Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 4 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 6 3.1. Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Hyrican Informationssysteme AG - Kalkplatz 5-99638 Kindelbrück - http://www.hyrican.de Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Inhalt 1. Upgrade von Windows 7 auf Windows 8 Seite 2 2. Upgrade von Windows XP

Mehr

Willkommen! Viel Erfolg bei Ihrem Start!

Willkommen! Viel Erfolg bei Ihrem Start! Erste Schritte... Willkommen! Schön, dass Sie sich für SyncMyTeam entschieden haben. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie, wie Sie SyncMyTeam auf unseren populärsten Clientplattformen einrichten können.

Mehr

Handbuch für Android 1.5

Handbuch für Android 1.5 Handbuch für Android 1.5 1 Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 3 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 5 3.1 Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

WICHTIG!: Speichern Sie die Backup Datei außerhalb Safe and itunes. Für weitere Infos schauen Sie bitte unter Safe Backup erstellen.

WICHTIG!: Speichern Sie die Backup Datei außerhalb Safe and itunes. Für weitere Infos schauen Sie bitte unter Safe Backup erstellen. Safe Anleitung Safe erlaubt Ihnen Ihre sensiblen Daten zu organisieren und zu speichern. Sie können beliebige Kategorien zur Organisation Ihrer Daten erstellen. Wir bieten Ihnen vordefinierte Vorlagen

Mehr

ArchiCrypt Datenschutz Suite

ArchiCrypt Datenschutz Suite ArchiCrypt Datenschutz Suite 3in1: PasswortSafe + Live + Shredder Die Sicherheitskette zum Schutz persönlicher Daten am heimischen PC und unterwegs im Internet! Ob Passwörter verwalten, Festplatten verschlüsseln

Mehr

Anleitung zur Installation des eduroam WLAN

Anleitung zur Installation des eduroam WLAN Anleitung zur Installation des eduroam WLAN 1. eduroam / DFN-Roaming eduroam is a registered trademark of TERENA. SRH Hochschule Heidelberg is independent of TERENA. Die SRH Hochschule Heideberg beteiligt

Mehr

Einrichtung Mac OS X Mail IMAP

Einrichtung Mac OS X Mail IMAP Einrichtung Mac OS X Mail IMAP Fachhochschule Eberswalde IT-Servicezentrum Erstellt im Mai 2009 www.fh-eberswalde.de/itsz Die folgende Anleitung beschreibt die Einrichtung eines E-Mail-Kontos über IMAP

Mehr

Kapitel 1 - Gründe für Windows auf dem Mac 15

Kapitel 1 - Gründe für Windows auf dem Mac 15 Kapitel 1 - Gründe für Windows auf dem Mac 15 Die wichtigsten Gründe für den Mac und für Windows auf dem Mac 16 1. Sehr einfache Installation 16 2. Kostenersparnis-Aus 2 mach 1 19 Software 19 Peripherie

Mehr

Anton Ochsenkühn OS X. amac BUCH VE R LAG. Mountain Lion. Alle News auf einen Blick, kompakt und kompetent. amac-buch Verlag. inkl.

Anton Ochsenkühn OS X. amac BUCH VE R LAG. Mountain Lion. Alle News auf einen Blick, kompakt und kompetent. amac-buch Verlag. inkl. Anton Ochsenkühn amac BUCH VE R LAG OS X Mountain Lion Alle News auf einen Blick, kompakt und kompetent. amac-buch Verlag inkl. icloud Inhalt Kapitel 1 Installation 10 Voraussetzungen für Mountain Lion

Mehr

Kurs Mac OS X System Modul 3: Backup und Systempflege. Informatikdienste Universität Zürich. Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@access.uzh.

Kurs Mac OS X System Modul 3: Backup und Systempflege. Informatikdienste Universität Zürich. Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@access.uzh. Kurs Mac OS X System Modul 3: Backup und Systempflege Informatikdienste Universität Zürich 1 Yuan-Yuan Sun Applikationsentwicklerin sun@access.uzh.ch 2 Ziele des Kurses Sie wissen, welche Backupstrategie

Mehr