Empire Cycles generativ gefertigter Fahrradrahmen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Empire Cycles generativ gefertigter Fahrradrahmen"

Transkript

1 Empire Cycles generativ gefertigter Fahrradrahmen 3/3/2014 Slide 1

2 Projekt Partner Seite 2

3 Empire cycles Hintergrundinformationen Empire cycles ist ein kleiner, britischer Fertigungsbetrieb für Fahrräder. Chris Williams der Inhaber, ist der Designer dieses Fahrrads. Herr Williams ist eigentlich Designer für Motocross Motorräder und hat erkannt, dass alternative Fertigungstechnologien auch für Downhill Mountainbikes genutzt werden können. Herr Williams experimentierte mit 3D Druck in Kunststoff, um verschiedene Prototypkomponenten aus Kunststoff und Aluminium. Ziel war es, einen solchen Fahrradrahmen im Oktober 2013 auf der TCT show in Nottingham auszustellen. Herr Williams kontaktierte Renishaw um zu sehen, ob dies auch in Metall funktioniert Seite 3

4 Empire cycles Empire MX-6 - Startpunkt für das Design Schwinge aus eine massiven Aluminiumblock zerspant Rohrförmiger Rahmen aus Einzelkomponenten verschweißt. Sitzhalterung aus Aluminiumguss Seite 4

5 Empire Cycles Erste Komponenten Existierendes Design war für Aluminiumguss optimiert Topologische Optimierung mit Altair s solidthinking Inspire 9.5 Software Nächste Iteration durch CAD Konstruktion Designüberarbeitung, Modelloptimierung durch Entfernung von Überhangbereichen, die sonst gestützt werden müssten. Produktion in Titan mit einer Wandstärke <1 mm Gewichtsreduzierung von 360 g auf 200 g Test mit 6-fachem britischen Standard 300,000 Zyklen mit 1.2 kn 3/3/2014 Seite 5 Slide 5

6 AM250 Additive Fertigungsmaschine Die AM250 verfügt über einen Bauraum von mm Schichtstärke 20 bis 100 µm Der komplette Rahmen wurde so umkonstruiert, dass alle Segmente in das zur Verfügung stehende Bauraumvolumen passen und jetzt in einem Job gefertigt werden können Die Segmente werden später mit einem 3M Klebstoff gefügt. Seite 6

7 Additive Fertigungstechnologie Als 3D-Druck bezeichnete und gefertigte Komponenten werden in Schichten aufgebaut Der Rohstoff ist in diesem Fall ein feines Metallpulver (mittlere Korngröße ca. 0,03 mm) Sehr dünne Pulverschichten ( z.b. 0,05 mm) werden im Bauraum ausgelegt Diese Schichten werden auf Basis von 3D CAD Daten erzeugt Die jeweilige Schicht wird mit einem 200 W-Laser vollständig aufgeschmolzen Dieser Vorgang wird wiederholt, bis das Bauteil komplett aus den einzelnen Schichten hergestellt ist. Seite 7

8 Baujobs des Rahmenkits Seite 8

9 Komplettiertes Fahrrad Seite 9

10 Impressionen des Rahmens Seite 10

11 Fakten Gewicht des Rahmens = 1400 g (im Vergleich zu 2100 g des Original Aluminiumrahmens) Bauzeit des Rahmenkits = ca. 90 Stunden Bauvolumen inkl. Stützkonstruktionen = 418 cm³ Seite 11

12 Vorteile Gestaltungsfreiheit Schnelle Entwicklung, hohe Flexibilität und die Chance Konstruktionen bis kurz vor der Produktion zu optimieren. Fähigkeit jegliche Formen durch Topologie-Optimierung herzustellen Ultimative Anpassungsmöglichkeiten auf kundenspezifische Anforderungen, bei Bedarf für jede neue Produktionscharge Konstruktion Komplexe Profile mit internen Versteifungen bzw. Strukturen Hohlstrukturen Einzelteilfertigung mit speziellen Features, z.b. kann der Namen des Besitzers in den Rahmen integriert werden Performance durch den Werkstoff Titan Sattelstütze 44% leichter als aus Aluminium Extreme Stabilität nach EN getestet Hohe Lebensdauer und Korrosionsbeständigkeit Seite 12

13 3D Druck die Zukunft London Science Museum Das Fahrrad in der Ausstellung vom 18. bis Renishaw ist Hauptsponsor dieser Ausstellung Die Muster stammen aus der Medizin, industriellen Anwendung und Kunst Seite 13

14 Zukünftiger Projektplan Das Ziel des Fahrrad-Projekts ist die Möglichkeiten der additiven Fertigung darzustellen. Beispiele: Ermüdungstest des Rahmens Test der Fahreigenschaften Test weiterer Konstruktionen um das Gewicht zu reduzieren Die Nottingham Universität to entwickelt Stützstrukturen mit größerer Festigkeit und besserer Eignung für die generative Fertigung WNT UK Ltd führt die spanende Bearbeitung kritischer Komponenten, wie der Schwinge durch Weitere Fügetechniken werden analysiert, inkl. Schweißen Unterstuchungen zur Wärmebehandlung und Warmumformung Unterstuchungen zur Polierfähigkeit und Eloxierbarkeit Seite 14

15 Danke Haben Sie Fragen? Weitere Informationen finden Sie unter Seite 15

Erster 3D gedruckter Fahrradrahmen aus Titan Eine Kooperation von Renishaw und Empire Cycles

Erster 3D gedruckter Fahrradrahmen aus Titan Eine Kooperation von Renishaw und Empire Cycles Anwenderbericht der Produktabteilung 'Additive Manufacturing' H-5800-1058-02-B Erster 3D gedruckter Fahrradrahmen aus Titan Eine Kooperation von Renishaw und Empire Cycles Der Rahmen wurde im additiven

Mehr

3-matic STL 9.0. Von der Topologie-Optimierung zum gedruckten Bauteil, Materialise beschreitet neue Wege

3-matic STL 9.0. Von der Topologie-Optimierung zum gedruckten Bauteil, Materialise beschreitet neue Wege 3-matic STL 9.0 Von der Topologie-Optimierung zum gedruckten Bauteil, Materialise beschreitet neue Wege Christophe Blanc Applikationsingenieur 11.03.2015 Software-Plattform für 3D-Druck Software-Plattform

Mehr

Ihr Partner für innovative Fertigung

Ihr Partner für innovative Fertigung Broschüre: Renishaw Solution Center für generative Fertigung Ihr Partner für innovative Fertigung Laserschmelzsysteme für industrielle Anwendungen Weltweites Netz von Solution Centern Anwendungskompetenz

Mehr

Angebot und Kompetenz in Additive Manufacturing

Angebot und Kompetenz in Additive Manufacturing Angebot und Kompetenz in Additive Manufacturing Innovationen bei Siemens Presse- und Analysten-Event 8. Dezember 2015, CEO Digital Factory siemens.com/innovationen Das Internet revolutioniert die Wirtschaft

Mehr

3D Printing Technologie Verfahrensüberblick

3D Printing Technologie Verfahrensüberblick 3D Printing Technologie Verfahrensüberblick FOTEC Forschungs- und Technologietransfer GmbH Dr. Markus Hatzenbichler Engineering Technologies (TEC) Group Wiener Neustadt, 23.09.2015 Persönlicher Hintergrund

Mehr

Grundlagen und Anwendungsbeispiele von Selective Laser Melting in der Luft- und Raumfahrt

Grundlagen und Anwendungsbeispiele von Selective Laser Melting in der Luft- und Raumfahrt Grundlagen und Anwendungsbeispiele von Selective Laser Melting in der Luft- und Raumfahrt E-Day 2015 Wien, 05.03.2015 Dr. Markus Hatzenbichler FOTEC Forschungs- und Technologietransfer GmbH Inhalt Einleitung

Mehr

Vom Prototyping zum E-Manufacturing SLS-Technologie Beispiele in Metall und Kunststoff Ronald Hopp, Initial

Vom Prototyping zum E-Manufacturing SLS-Technologie Beispiele in Metall und Kunststoff Ronald Hopp, Initial Sprechstunde LEICHTBAU weniger ist mehr, additive Fertigung Vom Prototyping zum E-Manufacturing Beispiele in Metall und Kunststoff Ronald Hopp, Initial Sprechstunde Leichtbau 06.05.2015 Vom Prototyping

Mehr

Komplettlösungen im 3D - Druck: kompetente Beratung über die Möglichkeiten des 3D -Drucks bis zum fertigen Gussteil

Komplettlösungen im 3D - Druck: kompetente Beratung über die Möglichkeiten des 3D -Drucks bis zum fertigen Gussteil Komplettlösungen im 3D - Druck: kompetente Beratung über die Möglichkeiten des 3D -Drucks bis zum fertigen Gussteil Endkontrolle eines PMMA Modells Auspacken der Jobbox VX4000 (Sand) Baufeld VX4000 (Sand)

Mehr

3 D-Druck für industrielle Anwendungen

3 D-Druck für industrielle Anwendungen 3 D-Druck für industrielle Anwendungen Die Technik entwickelt sich immer mehr vom Primitiven über das Komplizierte zum Einfachen. Antoine de Saint-Exupéry 1 StaeGi Engineering Entwicklung Handel Fokus

Mehr

Rapid Prototyping: Praxisbeispiel 3D-Druck im ColorJetPrinting-Verfahren

Rapid Prototyping: Praxisbeispiel 3D-Druck im ColorJetPrinting-Verfahren Rapid Prototyping: Praxisbeispiel 3D-Druck im ColorJetPrinting-Verfahren Wenn heute der Begriff 3D-Druck fällt denken die meisten Leute an Plastikmodelle. Dabei gibt es noch eine Reihe anderer Werkstoffe,

Mehr

Elektronik-Kompetenz aus einer Hand. Ihr Partner für Entwicklung und Produktion Qualität - Zuverlässigkeit - Liefertreue

Elektronik-Kompetenz aus einer Hand. Ihr Partner für Entwicklung und Produktion Qualität - Zuverlässigkeit - Liefertreue Elektronik-Kompetenz aus einer Hand Ihr Partner für Entwicklung und Produktion Qualität - Zuverlässigkeit - Liefertreue Willkommen Ihr Projekt ist bei uns in guten Händen 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung

Mehr

3D-Druck Chancen für die Spritzgussindustrie

3D-Druck Chancen für die Spritzgussindustrie 3D-Druck Chancen für die Spritzgussindustrie MEDTECH-Anwendungen und Potenziale Das Freiamt - eine innovative Wirtschaftsregion 1 3D-Druck: Was bisher geschah Vom Rapid Prototyping zu additiver Fertigung:

Mehr

Neue Möglichkeiten zur additiven Fertigung von metallischen Mikrobauteilen

Neue Möglichkeiten zur additiven Fertigung von metallischen Mikrobauteilen Neue Möglichkeiten zur additiven Fertigung von metallischen Mikrobauteilen Michael Kniepkamp Dresden 12. November 2015 Institut für Produktionsmanagement, Technologie und Werkzeugmaschinen Prof. Dr.-Ing.

Mehr

Laserbearbeitung & Leichtbau

Laserbearbeitung & Leichtbau Laser Bearbeitungs- und Beratungszentrum GmbH Laserbearbeitung & Leichtbau LBBZ GMBH 2010 1 LBBZ GmbH 6.000 qm Produktionsfläche 20.000 qm Logistikfläche 17 Multikilowatt Laseranlagen im Einsatz Standort

Mehr

ADDITIVE TEILEFERTIGUNG. LBC Engineering c/o Renishaw GmbH Karl Benz Str. 10 DE-72124 Pliezhausen

ADDITIVE TEILEFERTIGUNG. LBC Engineering c/o Renishaw GmbH Karl Benz Str. 10 DE-72124 Pliezhausen ADDITIVE TEILEFERTIGUNG LBC Engineering c/o Renishaw GmbH Karl Benz Str. 10 DE-72124 Pliezhausen Tel +49 (0) 7127 981 1700 Fax +49 (0) 7117 981 1573 E-Mail info@lbc-engineering.de Internet www.lbc-engineering.de

Mehr

1. Anwendersymposium 2014 3D-Druck Metall: Generative Fertigung im Werkzeug- und Formenbau

1. Anwendersymposium 2014 3D-Druck Metall: Generative Fertigung im Werkzeug- und Formenbau 1. Anwendersymposium 2014 3D-Druck Metall: Generative Fertigung im Werkzeug- und Formenbau Marcus Felsch - LayerWise Wels 02.10.2014 WWW.3DSYSTEMS.COM NYSE:DDD Wer sind wir? 3D Systems LayerWise, mit Sitz

Mehr

HILZEN HILZEN -3D- CAD DESIGN. 3D Druck. ...und aus Ihrer Idee wird Realität

HILZEN HILZEN -3D- CAD DESIGN. 3D Druck. ...und aus Ihrer Idee wird Realität CAD DESIGN 3D Druck...und aus Ihrer Idee wird Realität Mit 3D Druck wird aus Ihrer Idee Realität Hilzensauer CAD Design bietet Ihnen den kompletten Service rund um das Thema 3D Druck, Entwicklung und Konstruktion

Mehr

3D Printing: von der Entwicklung bis zur Produktion i-net Technology Event an der FHNW Brugg-Windisch

3D Printing: von der Entwicklung bis zur Produktion i-net Technology Event an der FHNW Brugg-Windisch 3D Printing: von der Entwicklung bis zur Produktion i-net Technology Event an der FHNW Brugg-Windisch Ralf Schumacher Leiter der Gruppe für Medical Additive Manufacturing www.fhnw.ch/ima ralf.schumacher@fhnw.ch

Mehr

Drucken in der Dritten Dimension

Drucken in der Dritten Dimension Drucken in der Dritten Dimension Alles, was ein Mensch sich vorzustellen vermag, werden andere Menschen verwirklichen können. Jules-Gabriel Verne Französischer Schriftsteller 8.2.1828 24.3.1905 Neuer Raum

Mehr

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION PARARE GMBH MAYBACHSTRASSE FFRICKENHAUSEN T: 07022/

UNTERNEHMENSPRÄSENTATION PARARE GMBH MAYBACHSTRASSE FFRICKENHAUSEN  T: 07022/ UNTERNEHMENSPRÄSENTATION PARARE GMBH MAYBACHSTRASSE 7 72636 FFRICKENHAUSEN WWW.PARARE.DE T: 07022/ 20981-0 INFO@PARARE.DE 1 FORTSCHRITT DURCH TECHNOLOGIE DIE PARARE GMBH Die PARARE GmbH ist Dienstleister

Mehr

Dr.-Ing. Martin Hillebrecht Ecodesign Frankfurt 08.12.2015

Dr.-Ing. Martin Hillebrecht Ecodesign Frankfurt 08.12.2015 Energieeffizienter Leichtbau: Evolutionäre und Revolutionäre Wege Funktionsintegrierte und bionisch optimierte Fahrzeugleichtbaustruktur in flexibler Fertigung Dr.-Ing. Martin Hillebrecht Ecodesign Frankfurt

Mehr

Gefühl*** vorher / nachher. Situation* Essen (was und wie viel?) Ess- Motiv** Tag Datum Frühstück Zeit: Allgemeines Befinden

Gefühl*** vorher / nachher. Situation* Essen (was und wie viel?) Ess- Motiv** Tag Datum Frühstück Zeit: Allgemeines Befinden Name: Größe: cm Gewicht: kg Alter: Jahre Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation*

Mehr

Materialdatenblatt. EOS Titanium Ti64. Beschreibung

Materialdatenblatt. EOS Titanium Ti64. Beschreibung EOS Titanium Ti64 EOS Titanium Ti64 ist ein vorlegiertes Ti6Al4V-Pulver, welches speziell für die Verarbeitung in EOSINT M-Systemen optimiert wurde. Dieses Dokument bietet Informationen und Daten für Bauteile,

Mehr

Lifeline advanced Deep Cycle AGM Batterien

Lifeline advanced Deep Cycle AGM Batterien Lifeline advanced Deep Cycle AGM Batterien Strom an Bord fast wie aus der Steckdose... AGM ist heute... GEL und Säure war gestern! AGM steht für Absorbed Glass Mat in Glasfasermatten gebundener und auslaufsicherer

Mehr

Große Auswahl von Standard-HPLC-Hardware. Spezifikationen und Qualitätsanforderungen. YAG-Laser

Große Auswahl von Standard-HPLC-Hardware. Spezifikationen und Qualitätsanforderungen. YAG-Laser HPLC HARDWARE MÖLLER MEDICAL IHR PARTNER FÜR HPLC-HARDWARE Möller Medical verfügt über 35 Jahre Erfahrung im Bereich HPLC-Hardware. Dabei sehen wir uns als Problemlöser und Systemfertiger für unsere Kunden

Mehr

Rapid Prototyping im FDM Verfahren (Additive Fertigung/3D- Printing)

Rapid Prototyping im FDM Verfahren (Additive Fertigung/3D- Printing) Rapid Prototyping im FDM Verfahren (Additive Fertigung/3D- Printing) Professionelle Stratasys FDM 3D-Drucker der Sauter Engineering + Design erstellen kosteneffizient Musterteile ab 3D CAD oder 3D Scan

Mehr

FH-D. Projekt: Gussteil 2006/2007

FH-D. Projekt: Gussteil 2006/2007 FH-D Projekt: Gussteil 2006/2007 Grundlagen SANDGUSS Je nach Sandkörnung kann man unterschiedliche Oberflächen erzeugen. Der Sand kann zusätzlich die Flusseigenschaften des Metalls unterstützen, d.h. nicht

Mehr

Copyright 2014 Delta Software Technology GmbH. All Rights reserved.

Copyright 2014 Delta Software Technology GmbH. All Rights reserved. Karlsruhe, 21. Mai 2014 Softwareentwicklung - Modellgetrieben und trotzdem agil Daniela Schilling Delta Software Technology GmbH The Perfect Way to Better Software Modellgetriebene Entwicklung Garant für

Mehr

Herzlich willkommen bei

Herzlich willkommen bei Herzlich willkommen bei Lange Feinwerktechnik GmbH ^ Entwicklung eines Robotik-Handhabungssystem für die Mikromontage inkl. programmierbarer modular aufgebauter elektropnuematischer Steuerung Übersicht

Mehr

Materialdatenblatt. EOS Aluminium AlSi10Mg. Beschreibung

Materialdatenblatt. EOS Aluminium AlSi10Mg. Beschreibung EOS Aluminium AlSi10Mg EOS Aluminium AlSi10Mg ist eine Aluminiumlegierung in feiner Pulverform, die speziell für die Verarbeitung in EOSINT M-Systemen optimiert wurde. Dieses Dokument bietet Informationen

Mehr

Der 3D-Druck. Die wichtigsten Verfahren mit Ihren Vor- & Nachteile im Überblick

Der 3D-Druck. Die wichtigsten Verfahren mit Ihren Vor- & Nachteile im Überblick Der 3D-Druck Die wichtigsten Verfahren mit Ihren Vor- & Nachteile im Überblick von Patrick Kilb Was Sie erwartet Der folgende Artikel stellt die wichtigsten 3D-Druck-Verfahren für die Fertigung von technischen

Mehr

Desktop Manufacturing CNC im Privathaushalt angekommen

Desktop Manufacturing CNC im Privathaushalt angekommen Desktop Manufacturing CNC im Privathaushalt angekommen Referent: Marcus A. Link Direct Manufacturing Übersetzt bedeutet das: Direkte Fertigung, und bezeichnet Methoden und Produktionsverfahren zur schnellen

Mehr

3D Printing Technologie Metalle

3D Printing Technologie Metalle 3D Printing Technologie Metalle FOTEC Forschungs- und Technologietransfer GmbH Markus Hatzenbichler Engineering Technologies (TEC) Group Wiener Neustadt, 23.09.2015 Laser Beam Melting Electro Optical Systems

Mehr

Pulverspritzguss MIM/CIM

Pulverspritzguss MIM/CIM Pulverspritzguss MIM/CIM Einleitung Abmessungen/Toleranzen Technologie Einsatzkriterien Markt Wettbewerbsverfahren Werkstoffe Zusammenfassung Verfahren MIM/CIM bei Prontoplast Einleitung Pulverspritzguss

Mehr

Herstellung von Prototypen aus Metallen und Kunststoffen

Herstellung von Prototypen aus Metallen und Kunststoffen Das Forschungsunternehmen der Herstellung von Prototypen aus Metallen und Kunststoffen Kooperationsforum Industrie und Forschung 22. November 2012 Dr. Rolf Seemann FOTEC Forschungs- und Technologietransfer

Mehr

Generative Verfahren in der Medizintechnik RapidTech Erfurt Sonderschau METAV Düsseldorf

Generative Verfahren in der Medizintechnik RapidTech Erfurt Sonderschau METAV Düsseldorf Generative Verfahren in der Medizintechnik RapidTech Erfurt Sonderschau METAV Düsseldorf Ralf Schumacher IMA Institut für Medizinal- und Analysetechnologien www.fhnw.ch/ima ralf.schumacher@fhnw.ch +41

Mehr

Die einzelnen Radpid- Prototyping-Verfahren im Detail

Die einzelnen Radpid- Prototyping-Verfahren im Detail Was ist? bedeutet übersetzt: schneller Modellbau und ist ein Überbegriff für die verschiedenen Technischen Verfahren, welche zur schnellen Fertigung von Bauteilen verwendet werden. Der Ausgangspunkt sind

Mehr

Gussteile mittels 3D-gedruckter Sandformen

Gussteile mittels 3D-gedruckter Sandformen Technische Informationen Nr. 5 Giessen Technik I n n o vat i o n Gussteile mittels 3D-gedruckter Sandformen Höherer Kundennutzen dank 3D-Technologie: Ob kosteneffiziente Herstellung von Prototypen und

Mehr

Optimierung und Fertigung eines Bogenmittelteils aus einer Magnesiumlegierung

Optimierung und Fertigung eines Bogenmittelteils aus einer Magnesiumlegierung 363 Optimierung und Fertigung eines Bogenmittelteils aus einer Magnesiumlegierung Jürgen Edelmann-Nusser 1 (Projektleiter), Sándor Vajna 2 & Konstantin Kittel 2 1 Universität Magdeburg, Institut für Sportwissenschaft

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Herzlich Willkommen! 3D-Druck wird jeder zum Produzenten? Zukunftswerkstatt 11. November 2015 Schlagzeilen Waffen aus dem 3D-Drucker Drucken Sie sich eine Pizza Jeder wird zum Produzenten Was ist 3D-Druck?

Mehr

3D-Druck Umwelt- und Ressourcenaspekte

3D-Druck Umwelt- und Ressourcenaspekte 3D-Druck Umwelt- und Ressourcenaspekte 5. PIUS-Länderkonferenz 2014 KfW, Frankfurt, 1. Juli 2014 Dr. Hartmut Stahl Additive Manufacturing (AM) Umweltaspekte und Ressourceneffizienz These zu Umweltaspekten

Mehr

e-manufacturing Solutions Kunststoff- und Metallwerkstoffe für die Additive Fertigung

e-manufacturing Solutions Kunststoff- und Metallwerkstoffe für die Additive Fertigung e-manufacturing Solutions Kunststoff- und Metallwerkstoffe für die Additive Fertigung Damit Lösungen Gestalt annehmen Bionischer Handlings Assistent, Werkstoff: PA 2200; Quelle: Festo AG & Co.KG Hinterradnabe,

Mehr

Contex 3D-Drucker. Der einfache Weg zur Erstellung von greifbaren 3D-Modellen

Contex 3D-Drucker. Der einfache Weg zur Erstellung von greifbaren 3D-Modellen Contex 3D-Drucker Der einfache Weg zur Erstellung von greifbaren 3D-Modellen Contex 3D-Drucker drucken in wenigen Stunden hochaufgelöste 3D-Vollfarbmodelle und Musterteile auf der Basis von 3D-Daten. KISTERS

Mehr

3D-Printing mit der PolyJet-Technologie von Objet

3D-Printing mit der PolyJet-Technologie von Objet 3D-Printing mit der PolyJet-Technologie von Objet Haim Levi, Objet Geometries Ltd. Dipl.-Inform. Michael Eichmann, RTC 2004 Haim Levi; Lizenznehmer RTejournal, weitere Informationen sind zu finden unter:

Mehr

Goldbasispreis: 38 / Platinbasispreis: 32 / Palladiumbasispreis: 24 (Preis/g) Wandstärke: 1.3 mm Breite: 3 mm

Goldbasispreis: 38 / Platinbasispreis: 32 / Palladiumbasispreis: 24 (Preis/g) Wandstärke: 1.3 mm Breite: 3 mm Profile 01 49/01130 49/01130 49/01135 49/01135 333 Gold, Gelb 163 178 333 Gold, Gelb 184 200 333 Gold, Weiss 202 221 333 Gold, Weiss 228 250 585 Gold, Gelb 282 311 585 Gold, Gelb 322 356 585 Gold, Weiss

Mehr

Die Ytong-Mauertafel im Industriebau

Die Ytong-Mauertafel im Industriebau Die Ytong-Mauertafel im Industriebau Montagefertige Mauertafeln für den Industriebau reduzieren die Rohbaukosten bei gleichbleibender hoher Ausführungsqualität Zeit ist Geld. Die Baukosten müssen deutlich

Mehr

Preis- und Verwendungsliste Motor-Leistungssteigerungen Alfa Romeo 4 c 2015

Preis- und Verwendungsliste Motor-Leistungssteigerungen Alfa Romeo 4 c 2015 Preis- und Verwendungsliste Motor-Leistungssteigerungen Alfa Romeo 4 c 2015 240PS/177KW/350Nm 6-Gang TCT-Automatikgetriebe Hotline für Vertrieb und Technik: Tel: 08261/739930 Fax: 08261/7399310 info@g-techgmbh.de

Mehr

Topologieoptimierung und additive Fertigung in der Produktentwicklung für die Nutzfahrzeugtechnik

Topologieoptimierung und additive Fertigung in der Produktentwicklung für die Nutzfahrzeugtechnik Topologieoptimierung und additive Fertigung in der Produktentwicklung für die Nutzfahrzeugtechnik 10. Altair Anwendertreffen für Hochschulen Böblingen, 7. März 2016 Karsten Hilbert, Maximilian Ley, Mathias

Mehr

LEICHTBAU. Additive. Manufacturing

LEICHTBAU. Additive. Manufacturing LEICHTBAU AM Additive Manufacturing Das Verfahren ELiSE AM: zur Auslegung von Additive Manufacturing Bauteilen Das Potenzial von ELiSE AM zeigen wir Ihnen am Beispiel des innovativen Faltrades Bionic Bike.

Mehr

Additive Manufacturing - Verfahren und Anwendungen

Additive Manufacturing - Verfahren und Anwendungen Additive Manufacturing - Verfahren und Anwendungen Funktionsweisen verschiedener Additive Manufacturing Verfahren (Begriffe, Prozesskette, Verfahren, Anwendungsbereiche) Prof. Dr.-Ing. Dirk Hennigs / Abb.1:

Mehr

GEOTEC AWARDS - FÜR HERAUSRAGENDE LEISTUNGEN!

GEOTEC AWARDS - FÜR HERAUSRAGENDE LEISTUNGEN! 1 2 GEOTEC AWARDS - FÜR HERAUSRAGENDE LEISTUNGEN! Honorieren Sie herausragende Leistungen mit besonderen Präsenten. Individuell gestaltete Pokale, Medaillen oder einfach etwas Besonderes aus hochwertigem

Mehr

Konstruktionsgrundlagen für das Laser-Sinter-Verfahren

Konstruktionsgrundlagen für das Laser-Sinter-Verfahren Konstruktionsgrundlagen für das Laser-Sinter-Verfahren Nützliche Links zu EOS Maschinen, Werkstoffe und deren Eigenschaften EOS Maschinen http://www.eos.info/produkte/systeme-zubehoer.html EOS Werkstoffe

Mehr

3. TechnologieDialog Südwestfalen

3. TechnologieDialog Südwestfalen 3. TechnologieDialog Südwestfalen 3D Druck, wohin geht die Reise? Lüdenscheid 23.03.2015 Praxisbeispiele der Fa. Canto Ing. GmbH Lüdenscheid Hagen Tschorn I Geschäftsführer Kurzvorstellung der Firma Canto

Mehr

Sonderbau & Fertigungstechnik. WIEDEMANN-TECHNIK Qualität aus Edelstahl

Sonderbau & Fertigungstechnik. WIEDEMANN-TECHNIK Qualität aus Edelstahl Sonderbau & Fertigungs WIEDEMANNTECHNIK Qualität aus Edelstahl 2 3 Präzision & Kompetenz in Edelstahl Tradition seit über 65 Jahren. Klaus Wiedemann, Geschäftsführung Susanne WiedemannGrabert, Geschäftsführung

Mehr

ATHOS Benutzertreffen

ATHOS Benutzertreffen ATHOS Benutzertreffen Report of the Lab Glashütten, 10. November 2010 HighQSoft GmbH, Karst Schaap karst.schaap@highqsoft.de www.highqsoft.de / www.highqsoft.com 10 November 2010-1 Themen Aktueller Stand

Mehr

KEPITAL Werkstoffe/Werkstoffpaarungen für tribologische Anwendungen

KEPITAL Werkstoffe/Werkstoffpaarungen für tribologische Anwendungen KEPITAL Werkstoffe/Werkstoffpaarungen für tribologische Anwendungen Gleitmodifiziertes POM: Erhöhung der Energieeffizienz Die Steigerung der Energieeffizienz (z.b. Verringerung der Antriebsleistungen in

Mehr

Rolltore. Qualitätsprodukt von Ferdinand Braselmann GmbH & Co KG

Rolltore. Qualitätsprodukt von Ferdinand Braselmann GmbH & Co KG Rolltore Qualitätsprodukt von Ferdinand Braselmann GmbH & Co KG 1 Rolltore Höchste Stabilität robuste und platzsparende Bauweise vorbildliche Steuerungs- und Antriebstechnik perfekte und präzise Funktion

Mehr

Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um die fachmännische Umsetzung Ihrer Ideen geht!

Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um die fachmännische Umsetzung Ihrer Ideen geht! Ihr zuverlässiger Partner, wenn es um die fachmännische Umsetzung Ihrer Ideen geht! Das Unternehmen Rapid 3D Service ist ein innovatives Unternehmen auf dem Markt der additiven Fertigung, insbesondere

Mehr

Digitale Sandformherstellung

Digitale Sandformherstellung Dienstleistungen Digitale Sandformherstellung igitale andformherstellung Digitale Sandformherstellung Anwendungsorientierte Gußteile aus CAD-Daten Direkt aus CAD-Daten Kleinserien in Aluminium, Stahlguss,

Mehr

Perfekte Lösungen weltweit FLIESSPRESSEN IST UNSERE WELT

Perfekte Lösungen weltweit FLIESSPRESSEN IST UNSERE WELT Perfekte Lösungen weltweit FLIESSPRESSEN IST UNSERE WELT DIE WELT VERTRAUT AUF FLIESSPRESSTEILE VON NEUMAN. TUN SIE ES AUCH! Neuman Fließpresswerk, Marktl/Österreich Die Neuman Aluminium-Gruppe ist einer

Mehr

Unsere Entwicklungsarbeiten konzentrieren sich auf folgende Materialien: 1. Thermoplastische Folien und Platinen

Unsere Entwicklungsarbeiten konzentrieren sich auf folgende Materialien: 1. Thermoplastische Folien und Platinen Unsere Entwicklungsarbeiten konzentrieren sich auf folgende Materialien: 1. Thermoplastische Folien und Platinen 2. Platinen (und Folien) aus nachwachsenden Rohstoffen 3. Platinen und Folien auf Basis

Mehr

Additive Fertigungstechnologien

Additive Fertigungstechnologien Additive Fertigungstechnologien 09.06.2016 www.3yourmind.com facebook.com/3yourmind @3yourmind Agenda Kurzvorstellung 3YOURMIND GmbH Übersicht 3D-Druck-Materialien und -Verfahren Herausforderungen im 3D-Druck

Mehr

Kompetenzzentrum Additive Fertigungsverfahren

Kompetenzzentrum Additive Fertigungsverfahren Quelle: http://imageshack.us/photo/my-images/167/44borstenstylefj7.jpg/ Kompetenzzentrum Additive Fertigungsverfahren Stéphanie Baumann 9. Kunden-Erfahrungsaustausch, 20. September 2012 Additive Fertigungsverfahren

Mehr

Prozessselektion und -qualifizierung. Wie wirken sich die unterschiedliche Rahmenbedingungen in Entwicklung und Fertigung aus?

Prozessselektion und -qualifizierung. Wie wirken sich die unterschiedliche Rahmenbedingungen in Entwicklung und Fertigung aus? Prozessselektion und -qualifizierung Wie wirken sich die unterschiedliche Rahmenbedingungen in Entwicklung und Fertigung aus? Geiger, M.: Coachulting Rapid Technologien ist mehr als 3D Drucken Nutzung

Mehr

3D Printing: Chancen und Grenzen in der Medizinaltechnik i-net Technology Event an der FHNW in Basel

3D Printing: Chancen und Grenzen in der Medizinaltechnik i-net Technology Event an der FHNW in Basel 3D Printing: Chancen und Grenzen in der Medizinaltechnik i-net Technology Event an der FHNW in Basel Ralf Schumacher Leiter der Gruppe für Medical Additive Manufacturing www.fhnw.ch/ima ralf.schumacher@fhnw.ch

Mehr

Innovation und Nachhaltigkeit durch e-manufacturing

Innovation und Nachhaltigkeit durch e-manufacturing Innovation und Nachhaltigkeit durch e-manufacturing Nicola Knoch, EOS GmbH, Krailling EOS wurde 1989 gegründet - Seit 2002 Weltmarktführer für High-End Laser-Sintersysteme EOS Geschichte 1989 Gründung

Mehr

Im Takt mit Ihrer Produktion

Im Takt mit Ihrer Produktion Piezo-Technologie in HBM-Qualität Im Takt mit Ihrer Produktion Sicheres Überwachen schneller Fügeprozesse...... selbst bei kleinsten Einbauräumen macht den U Mehr Sicherheit und mehr Komfort für In Ihren

Mehr

Inhaltsverzeichnis 09.03.2015

Inhaltsverzeichnis 09.03.2015 Inhaltsverzeichnis 09.03.2015 Avenue ID: 512 Artikel: 2 Folgeseiten: 2 Auflage Seite 11.02.2015 Sarganserländer 9'906 1 «Interdisziplinär» ist Trumpf 11.02.2015 Werdenberger & Obertoggenburger 8'020 3

Mehr

Ultramid und Ultradur

Ultramid und Ultradur Ultramid und Ultradur Technische Kunststoffe für Photovoltaik - Aufständerungen Ultramid und Ultradur im Internet: www.plasticsportal.eu/solar Technische KunsTsToffe sind optimiert für Photovoltaik und

Mehr

Industrielles Lasersintern

Industrielles Lasersintern Industrielles Lasersintern Endanwendungen aus Sondermaschinenbau & Automation 20.06.2017 Start (k)up. Ravensburg 1 Seit Ende 2005 Lasersintern 1x P100 1x P110 (beta) 1x P396 PA 2200 /PA 2201 FDA / Alumide

Mehr

Industrie-Klebebänder, Klebstoffe und Kennzeichnungssysteme. Die Klebstofftechnologie von 3M. Kleben. richtigen. auf. der.

Industrie-Klebebänder, Klebstoffe und Kennzeichnungssysteme. Die Klebstofftechnologie von 3M. Kleben. richtigen. auf. der. 3M RITE-LOK Deutschland TM GmbH Industrie-Klebebänder, Klebstoffe und Kennzeichnungssysteme Die Klebstofftechnologie von 3M. Konstruktionsklebstoffe / UV-härtende Klebstoffe Kleben auf richtigen der Wellenlänge

Mehr

Stanztechnik Werkzeugbau Laserschneiden Schweiß- und Verbindungstechnik Rohrbiegen. Steel in Perfection

Stanztechnik Werkzeugbau Laserschneiden Schweiß- und Verbindungstechnik Rohrbiegen. Steel in Perfection Stanztechnik Werkzeugbau Laserschneiden Schweiß- und Verbindungstechnik Rohrbiegen Steel in Perfection Firmenprofil M. Mütze GmbH Herzlich Willkommen bei der M. Mütze GmbH! Ihrem kompetenten Partner für

Mehr

Teil für Teil perfekt gereinigt mit Kärcher Parts Cleanern.

Teil für Teil perfekt gereinigt mit Kärcher Parts Cleanern. Teilereinigung GEWERBLICHE UND INDUSTRIELLE Teil für Teil perfekt gereinigt mit Kärcher Parts Cleanern. Moderne Teilereinigung ist nicht der Platz für Kompromisse. Kärcher Parts Cleaner werden nur aus

Mehr

Fachtagung der Industrieplattform 3D-Druck am 22.1.2014 beim VDMA Additive Fertigungsverfahren

Fachtagung der Industrieplattform 3D-Druck am 22.1.2014 beim VDMA Additive Fertigungsverfahren Fachtagung der Industrieplattform 3D-Druck am 22.1.2014 beim VDMA Additive Fertigungsverfahren Quelle: Hannes Grobe/AWI Dr.Markus Rainer Gebhardt, Heering, VDMA VDMA 3D-Druck im VDMA 3D-Druck ist Maschinenbau-Thema

Mehr

Mit Macromelt Moulding wird die Elektronik vor Umwelteinflüssen geschützt.

Mit Macromelt Moulding wird die Elektronik vor Umwelteinflüssen geschützt. Beschreibung Macromelt Moulding Mit Macromelt Moulding wird die Elektronik vor Umwelteinflüssen geschützt. Merkmale Die Elektronikbaugruppe wird in das Werkzeug gelegt und direkt umspritzt Macromelt ist

Mehr

Generative Fertigung von Endprodukten

Generative Fertigung von Endprodukten Fachvortrag im Rahmen des 4. Lübecker Werkstofftages, IHK zu Lübeck Generative Fertigung von Endprodukten Institut für CIM-Technologietransfer der Fachhochschule Kiel email: thomas.abraham@fh-kiel.de homepage:

Mehr

ASD-Cx / ASD-H25 luftgelagerte Industrie-Motorspindeln. ASD-H25A mit axialer Anschlußoption

ASD-Cx / ASD-H25 luftgelagerte Industrie-Motorspindeln. ASD-H25A mit axialer Anschlußoption Levicron GmbH Sauerwiesen 6 D-67661 Kaiserslautern Tel.: +49 (0) 6301 718 57 25 Fax: +49 (0) 6301 718 57 56 info@levicron.com www.levicron.com ASD-Cx / ASD-H25 luftgelagerte Industrie-Motorspindeln Merkmale

Mehr

Aktuelle Entwicklung des 3D Drucks mit dem offenen System Freeformer. Eberhard Lutz / Bereichsleiter freeformer

Aktuelle Entwicklung des 3D Drucks mit dem offenen System Freeformer. Eberhard Lutz / Bereichsleiter freeformer Aktuelle Entwicklung des 3D Drucks mit dem offenen System Freeformer Eberhard Lutz / Bereichsleiter freeformer Das Familienunternehmen Zahlen, Daten, Fakten Zentrale Produktion in Loßburg (Deutschland)

Mehr

FEM mit HyperWorks im Fachbereich Maschinenbau der FH Dortmund

FEM mit HyperWorks im Fachbereich Maschinenbau der FH Dortmund FEM mit HyperWorks im Fachbereich Maschinenbau der FH Dortmund Fachbereich Maschinenbau 7. HyperWorks Anwendertreffen für Hochschulen 04. Juni 2012 Böblingen ca. 9.000 Studierende ca. 460 Beschäftigte

Mehr

Konstruktion komplexer Geometrie zur Realisierung mittels RP-Verfahren

Konstruktion komplexer Geometrie zur Realisierung mittels RP-Verfahren Konstruktion komplexer Geometrie zur Realisierung mittels RP-Verfahren Motivation ca. 12% des Gesamtpreises eines Produktes entfallen auf die Konstruktion ca. 75% des Gesamtpreises werden durch die Festlegungen

Mehr

CNC Technologie-Center

CNC Technologie-Center CNC Technologie-Center we do it do it we Mechanische Fertigung I Anarbeitung I Sonderteile bps - alles aus einer Hand Wir finden Lösungen optimale Lösungen bps: Teil einer starken Gruppe Gruppe bps: Teil

Mehr

Kunststoffteile additiv gefertigt Die Wahrheit!

Kunststoffteile additiv gefertigt Die Wahrheit! Kunststoffteile additiv gefertigt Die Wahrheit! Ralf Schindel, Geschäftsführer ralf.schindel@prodartis.ch prodartis AG Industrieller 3D-Druck Additive Manufacturing Rapid Prototyping Hoferbad 12 9050 Appenzell

Mehr

Spritzgießen ein ideales Fertigungsverfahren

Spritzgießen ein ideales Fertigungsverfahren Einführung Spritzgießen ein ideales Fertigungsverfahren Leitfragen Was ist Spritzgießen? Wozu wird Spritzgießen eingesetzt? Was sind die Hauptmerkmale einer Spritzgießmaschineneinheit? Inhalt Spritzgießen

Mehr

Werkzeugbau Produktion

Werkzeugbau Produktion Konzeption Design Engineering Projektmanagement PrototypinG Werkzeugbau Produktion Wer wir sind Wir sind ein Team aus kreativen Köpfen und Ingenieuren mit langjähriger Erfahrung in der Produktentwicklung,

Mehr

Herzlich Willkommen. Entwicklungsprozess mit HyperShape/CATIA

Herzlich Willkommen. Entwicklungsprozess mit HyperShape/CATIA Herzlich Willkommen Entwicklungsprozess mit HyperShape/CATIA 6. HyperWorks Anwendertreffen für Hochschulen 07.November 2011, World Conference Center Bonn stefan.binder@hs-bochum.de Hochschule Bochum -

Mehr

Additiv Manufacturing als ideale Ergänzung für den Lohnfertiger

Additiv Manufacturing als ideale Ergänzung für den Lohnfertiger Additiv Manufacturing als ideale Ergänzung für den Lohnfertiger Warum 3D Drucken? KurzeProduk onszeiten Prototypen Op sche / Ergonomische Beurteilung Kleine Losgrössen Komplexe Geometrie / Baugruppen Verschiedene

Mehr

EduMotion Ein studentisches Experimentierfahrzeug für die Lehre

EduMotion Ein studentisches Experimentierfahrzeug für die Lehre EduMotion Ein studentisches Experimentierfahrzeug für die Lehre Prof. Dr. rer. nat. C. Götz, Prof. Dr.-Ing. H. Mandel 10. HyperWorks Anwendertreffen für Hochschulen 07.03.2016 www.dhbw-stuttgart.de EduMotion

Mehr

Designwettbewerb! Design eines zweckmäßigen und ausschließlich durch 3D-Druck herstellbaren Give Aways

Designwettbewerb! Design eines zweckmäßigen und ausschließlich durch 3D-Druck herstellbaren Give Aways Designwettbewerb! Design eines zweckmäßigen und ausschließlich durch 3D-Druck herstellbaren Give Aways Preise: 1. Platz: 250 2. Platz: 150 3. Platz: 50 Beispiele: Schlüsselanhänger, Stifthalter, Visitenkartenhülle,

Mehr

KLEINER Präzise Werkzeugtechnik

KLEINER Präzise Werkzeugtechnik KLEINER Präzise Werkzeugtechnik Wir denken Lösungen. Herzlich willkommen bei Kleiner WERKZEUGTECHNIK. Der Geschäftsbereich Werkzeugtechnik ist der Ursprung der Kleiner GmbH. Alle anderen Geschäftsfelder

Mehr

Gleitlager. Für alles, was sich bewegt

Gleitlager. Für alles, was sich bewegt Gleitlager Für alles, was sich bewegt ELGES und Permaglide Zwei Gleitlager-Familien aus einer Hand Das Schaeffler-Werk in Steinhagen ist bekannt für die Entwicklung und Produktion von ELGES-Gelenklagern,

Mehr

DER SPEZIALIST FÜR GROSSE BLECHTEILE

DER SPEZIALIST FÜR GROSSE BLECHTEILE DER SPEZIALIST FÜR GROSSE BLECHTEILE Esser Metallbau: Der zuverlässige Spezialist für große Blechteile Wir sind Ihr Partner, wenn es um die Fertigung großer und komplexer Bauteile aus Blech geht. Als Zulieferer

Mehr

P ANT. Das Strategische. Teilemanagement bei der Maschinenfabrik Gustav Eirich. Anwenderbericht ONS SOLUTIONS SOLUTIONS SOLUTIONS SOLUTIONS SOLUTIONS

P ANT. Das Strategische. Teilemanagement bei der Maschinenfabrik Gustav Eirich. Anwenderbericht ONS SOLUTIONS SOLUTIONS SOLUTIONS SOLUTIONS SOLUTIONS color: schwarz color: weiss S E R V E R S E R V E R Das Strategische ONS EC P ANT Teilemanagement bei der Maschinenfabrik Gustav Eirich EC P ANT Anwenderbericht P O I N T P O I N T D O K U D O K U PARTsolutions

Mehr

MULTITOUCH-LÖSUNGEN FÜR FLEXIBLE ANWENDUNGEN.

MULTITOUCH-LÖSUNGEN FÜR FLEXIBLE ANWENDUNGEN. MULTITOUCH-LÖSUNGEN FÜR FLEXIBLE ANWENDUNGEN. Maßgefertigte Touch- und Multitouch-Systeme, Displaylösungen, digitale Bildübertragung und Industrie-Computer alles aus einer Hand. Vom Prototyp bis zum Serienprodukt.

Mehr

Laser-Stanz-Kombination Mehr Effizienz und Genauigkeit für Blechbauteile

Laser-Stanz-Kombination Mehr Effizienz und Genauigkeit für Blechbauteile Laser-Stanz-Kombination Mehr Effizienz und Genauigkeit für Blechbauteile 03.05.14 Redakteur: Anne Richter Geschäftsführer Marcel Wüst (links) im Gespräch mit einem Mitarbeiter an der Maschinensteuerung

Mehr

DIE Aluminium-Stahl-Kette

DIE Aluminium-Stahl-Kette DIE Aluminium-Stahl-Kette 1 Allgemein: Die Leistungsfähigkeiten und höheren Antriebsleistungen moderner Pistengeräte erfordern auch Weiterentwicklungen der Laufketten Ein oft unterschätzter Faktor Funktioniert

Mehr

3D gedruckte Bauteile für die Industrie

3D gedruckte Bauteile für die Industrie 3D gedruckte Bauteile für die Industrie Nylon - Onyx - Karbonfaser - Kevlar - Glasfaser - Hochtemperatur Glasfaser - Metalle 3D Drucken mit Präzision. Markforged s Mark Two professioneller Industrie 3D

Mehr

Additive Fertigung von Metallbauteilen:

Additive Fertigung von Metallbauteilen: Additive Fertigung von Metallbauteilen: Prozesskette und Herausforderungen aus Sicht eines Dienstleisters 27.11.2014 - EUROMOLD 2014 27.11.2014 3D-LASERDRUCK - PHILIPP ALBRECHT & SVEN SKERBIS 1 Gliederung

Mehr

CERADRESS CVD. Abrichtstäbchen Zuschnitte für Abrichtwerkzeuge. Diamanten für brillante Werkzeuge

CERADRESS CVD. Abrichtstäbchen Zuschnitte für Abrichtwerkzeuge. Diamanten für brillante Werkzeuge CERADRESS CVD Abrichtstäbchen Zuschnitte für Abrichtwerkzeuge Diamanten für brillante Werkzeuge Der Diamant zum Abrichten Abrichtwerkzeuge dienen zum wirtschaftlichen Abrichten von Korund- und Siliciumcarbidschleifscheiben

Mehr

Industrielle Metallverarbeitung beim Laserschmelzen. Jan-Peter Derrer Produkt Manager / Sales Manager - Additive Manufacturing

Industrielle Metallverarbeitung beim Laserschmelzen. Jan-Peter Derrer Produkt Manager / Sales Manager - Additive Manufacturing Industrielle Metallverarbeitung beim Laserschmelzen Jan-Peter Derrer Produkt Manager / Sales Manager - Additive Manufacturing Agenda Das Unternehmen Renishaw Renishaw und Additive Manufacturing Additive

Mehr

Mikrooptik aus Polymer

Mikrooptik aus Polymer Mikrooptik aus Polymer Dass CDA als einer der führenden Hersteller optischer Speichermedien in Europa gilt, ist vielen bekannt. Die Wenigsten wissen jedoch, dass unsere Produkte auch in der Unterhaltungselektronik,

Mehr