Vital-Messezeitung September Veranstalter: Eurogress Aachen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vital-Messezeitung. 6. + 7. September 2014. www.vital-messe.de Veranstalter: Eurogress Aachen www.eurogress-aachen.de"

Transkript

1 Vital-Messezeitung Mittwoch, 3. September 2014 BEWEGEN MIT DEM VITAL-CHECK Aktiv werden, mitmachen und gewinnen BOXEN MIT OLYMPIASIEGER MAY Wie schneiden Sie im Vergleich ab? Anzeigensonderveröffentlichung AUSSTELLERFORUM INFORMIERT Das medizinische Fachprogramm gehört dazu Veranstalter: Eurogress Aachen September Uhr EurogressAachen Monheimsallee Kooperationspartner: Medienpartner: Veranstaltungszentrum der:

2 2 Anzeigensonderveröffentlichung Messe macht Lust auf Wellness, Bewegung, Sport Gemeinsames Grußwort zur VITAL-Messe von den Veranstaltern MedAix, Barmer GEK und Eurogress. Den Besuchern wird ein Leitfaden im riesigen Angebot gegeben. Liebe Besucherinnen, liebe Besucher, ob Schwimmen, Walken, Fahrradfahren oder Joggen: Wer sich bewegt, bleibt körperlich und geistig auf der Höhe. Heute wissen wir, dass sich Sport auf beinahe jeden Teil von Körper, Geist und Seele positiv auswirkt. Sport ist wirklich oft die beste Medizin und im Vergleich enorm preiswert. Anders als unsere Daniel Gier (MedAix). Kristina Wulf (Eurogress). Vorfahren, die sich täglich kilometerlang auf die Suche nach Nahrung machten, sitzen wir im dritten Jahrtausend oft den ganzen Tag im Auto, im Büro und auf der Couch. Aber dafür sind wir genetisch nicht ausgelegt. Die Folge: Wir nehmen zu. Und mit zunehmenden Gewicht kommen auch Krankheiten: Diabetes, Gefäßerkrankungen, Arteriosklerose oder gar Krebs. Aber auch abseits medizinischer Fakten und der Vorteile des Sports für den gesunden Körper: Bewegung macht einfach Spaß, vor allem in Geselligkeit. Wenn Kinder schon frühzeitig gute Erfahrungen im Sport gemacht haben, sind sie als Erwachsene aufgeschlossener für Teamgeist, für Selbstdisziplin, für einen Siegeswillen und für die Fähigkeit, nach einer Niederlage nicht gleich aufzugeben, sondern es noch einmal zu versuchen. Ein Check zeigt, wie vital Sie wirklich sind Guido Ernst (Barmer GEK). Daher haben wir bei der diesjährigen VITAL einen großen Wert auf Mitmachaktionen und Angebote von Vereinen gelegt. Überprüfen Sie beim VITAL-Check, wie vital Sie wirklich sind und wo sie gern noch ein bisschen mehr für sich tun könnten. Ihre Gesundheit dankt es Ihnen! Wir wünschen allen Besuchern und Ausstellern der Messe VITAL viele interessante Begegnungen und Erfahrungen. Probieren Sie neueste Angebote der Gesundheitsvorsorge aus - von der Bewegung über die Ernährung bis zur modernen Technik - um gesünder zu werden und gesund zu bleiben. Daniel Gier (MedAix), Guido Ernst (Barmer GEK), Kristina Wulf (Eurogress) Vitalität und Lebensqualität Der Aachener Oberbürgermeister Marcel Philipp setzt sich als Schirmherr für eine aktiv gestaltete Gesundheit ein Liebe Besucher der VITAL- Messe! Gesundheit ist ein hohes und ganz persönliches Gut, dem der Mensch seit Beginn der Evolution entgegenstrebt. Heutzutage bedeutet es jedoch mehr, als das frei sein von Krankheit. Und auch körperlich fit sein ist nur ein weiterer Aspekt einer langen Definition. Ebenso gehören Vitalität, Mobilität und Lebensqualität zum physischen und psychischen Wohlbefinden. Das wusste schon Kneipp: Gesundheit ist eine Aufgabe, kein Geschenk! Aber haben wir im Stress des Alltags überhaupt Zeit, uns mit unserer Gesundheit zu beschäftigen? Besonders dann, wenn man keine Beschwerden hat? Der berühmte Pfarrer und Heilkundige Sebastian Kneipp stellt bereits im 19. Jahrhundert fest: Gesundheit ist eine Aufgabe, kein Geschenk! Körperliche Fitness und eine ausgeglichene Work- Life-Balance fallen also nicht einfach so vom Himmel. Das aktive Streben nach Gesundheit liegt in unserer eigenen Hand. Wir sollten uns die Zeit dafür nehmen. Prävention, Fitness und Aktivtipps von regionalen und überregionalen Anbietern Dafür bietet die Aachener VI- TAL-Messe eine hervorragende Gelegenheit. Rund um die drei Themenschwerpunkte Prävention, Fitness und Aktivtipps wird mit regionalen und überregionalen Angeboten aufgezeigt, wie ein Jeder Gesundheit, Wohlbefinden und Vitalität steigern und erhalten kann. Mit großer Freude habe ich daher auch dieses Jahr wieder die Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp ist wieder Schirmherr der VITAL-Messe. Schirmherrschaft für VITAL die Messe für Gesundheit, Wellness und Sport in Aachen übernommen. Spannende Infos und attraktives Mitmachprogramm Wie schon in den Jahren zuvor wird es nicht nur spannende Informationen, sondern auch ein attraktives Mitmachprogramm und den Gesundheitscheck für Jung und Alt geben. Ich wünsche den Veranstaltern und allen Ausstellern der VITAL-Aktivmesse gutes Gelingen und den Zuschauern viel Spaß und hilfreiche Erkenntnisse rund um das Thema Gesundheit und Wellness. Mit bestem Gruß, Ihr Marcel Philipp (Oberbürgermeister) Mehr Zeit für schöne Dinge mit dauerhafter Haarentfernung. Ganzheitliche Praxis Gisela Honné Messestand 017: Messung Ihrer Körperfunktionen m. Kurzanalyse für 25, E Dauer insg. ca. 20 Minuten Ihre Eintrittskarte zur Messe ist bei uns viel WERT! Würselen (Höhe Aldi, Oppener Straße) Johannes-Rau-Straße 5 Telefon: Lothringerstraße Aachen Telefon:

3 Anzeigensonderveröffentlichung 3 Krampfadern - (k)ein Schönheitsproblem Fachärzte des Medizinischen Versorgungszentrums am Luisenhospital setzen auf Alternativen zur Operation Krampfadern sehen nicht nur unschön aus, sie sind auch gefährlich. Im Gegensatz zu den sogenannten Besenreißern, die ein kosmetisches Problem darstellen, sind bei Krampfadern die tiefer liegenden Stamm- und Verbindungsvenen erkrankt. Die Ursache dafür sind gedehnte Venen, die die Venenklappe nicht mehr verschließen kann. Ständiges Stehen oder Sitzen schadet den Gefäßen auf Dauer. DR. RÜDIGER SCHALLER, MVZ-GEFÄSSSPEZIALIST Die Gefäßspezialisten Dr. Rüdiger Schaller, Dr. Alexandra Schlachetzki und David Puschmann (v.l.) vom Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) kennen viele Therapiemöglichkeiten für Krampfadern. Hier kommt es dann zur Strömungsumkehr: Das Blut fließt nicht mehr zum Herzen, sondern in Richtung Fuß und fließt über das tiefe Beinvenensystem ab. Die sichtbaren Adern sind dann bereits Zeichen einer venösen Überlastung. Hier besteht dringender Handlungsbedarf! Mittels modernster Ultraschallverfahren, die absolut frei von Schmerzen und Nebenwirkungen sind, ist eine schnelle Diagnostik möglich, der sich eine vielfältige Therapie anschließt. Für welche Methode sich der Spezialist entscheidet, hängt von der Diagnoseerhebung ab, die mit dem Patienten ausführlich besprochen wird. Es muss nicht immer eine Operation sein, erklärt Dr. Alexandra Schlachetzki, Gefäßspezialistin im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) am Luisenhospital. Beispielsweise sind endoluminale Verfahren mit speziellen Kathetern beinahe schnittfrei. Klein- oder großkalibrige Krampfadern werden mit Flüssigsklerosierung und/oder Schaumsklerosierung (Tessari-Methode) mittels der sogenannten Verödung behandelt. Und eine minimalinvasive Krampfaderoperation mit Mini-Schnitten bietet zu anderen Methoden viele Vorteile durch besonders schonende und schmerzfreie Behandlung. Alle Verfahren können unter einer speziell aufbereiteten örtlichen Betäubung (Tumescenzlokalanästhesie) oder auf Wunsch auch in Vollnarkose durchgeführt werden. Die Gefäßspezialistin Dr. Schlachetzki arbeitet gemeinsam mit zwei weiteren Spezialisten in einem Team, das die Bereiche Prävention, Diagnostik und Therapie abdeckt. Ständiges Stehen oder Sitzen schadet den Gefäßen auf Dauer. Aktivieren Sie Ihre Muskeln zwischendurch immer mal wieder. Stellen Sie sich hin und wieder auf die Zehenspitzen. Oder stehen Sie gelegentlich auf und gehen umher, rät Dr. Rüdiger Schaller, ebenfalls Gefäßspezialist. Duschen Sie die Beine regelmäßig von unten nach oben kalt ab, das trainiert die Gefäße. Ausdauersportarten wie Schwimmen, Wandern oder Walken sind ideal für die Adern, ergänzt David Puschmann. Alle drei arbeiten eng mit weiteren Spezialisten aus dem MVZ und dem Luisenhospital zusammen, was eine vernetzte und interdisziplinäre Therapie im Sinne des Patienten fördert. Die Grundlage aller Maßnahmen bleibt aber ein vertrauliches Gespräch mit dem Spezialisten. MVZ Chirurgie Aachen GmbH Ihre Praxisklinik im Herzen vonaachen mit den SpezialgebietenChirurgie, Hernienchirurgie, Proktologie, Fußchirurgiesowie Gefäßchirurgie. Über unsere Gesundheitseinrichtungen hinaus haben wir vieles mehr für Ihr Wohlbefinden zu bieten! Informieren Sie sich ausführlich über Diagnostik, Therapieund Operation bei Venenleidenund Gefäßkrankheiten. Nutzen Sie Ihren Gesundheits- Check! Kostenlose Venenmessung! Ganz nah ammenschen VITAL Aktivmesse wir freuen uns auf Sie! 6. und 7. September im Eurogress Aachen weitere Infos im Netz: www. luisenhospital.de

4 AUSSTELLERVERZEICHNIS Alemannia Aachen GmbH 004 Aachener Engel e.v. Aktiv Kleinkölnstraße Aachen Bats Cheerleader Aachen (AFC Aachen Vampires e.v. ) Postfach Aachen Apotheke am Luisenhospital OHG Boxgraben Aachen Arbeitskreis Zahngesundheit In der StädteRegion Aachen Trierer Str. 1 (Aachen Arkaden) Aachen Astrid Ross Energetix-Wellness Aachen Am Rollefer Berg Aachen AG der Mitarbeiter/innen in Begegnungsstätten, Tagesstätten und Treffs für ältere Menschen Scheibenstr Aachen 013 ATG1862 e.v. Am Chorusberg Aachen AVATAR Bewusstseinstraining Moselstr Kaarst Barmer GEK Aachen Theaterstr Aachen BB medica Neuköllner Str Aachen BG Aachen Grün-Weiß Vaalserquartier Parkstr.12b Aachen Bemer Partner -Alexandra Jungblut Jackstr Aachen Bettenausstattung und Möbel nach Maß Firma Karla und Harald Schmitz Oberforstbacherstr Aachen Blinden- und Sehbehindertenverein der StädteRegion Aachen e.v. Corneliastr Stolberg Blutspendedienst der Uniklinik RWTH Aachen Pauwelsstr Aachen Carolus Thermen Bad Aachen (Kur- & Badegesellschaft mbh) Passstr Aachen DAVAachen Römerstr Aachen Deutsche Diabetes Hilfe Menschen mit Diabetes BV Aachen Büchel Aachen nrw.menschen-mit-diabetes.de/selbsthilfegruppen/ Bezirksverband-aachen 002 Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft OG Passstr Aachen / 102 Deutsche Seniorenwerbung GmbH Borsigstr Neuss entspannen &entfalten Berührungstherapie/Kalifornische Massage Eupenerstr Aachen 030 F. Sodermanns Automobile GmbH Auf dem Taubenkamp Wassenberg Floathai GmbH Schumanstr.18a Würselen Förderkreis Tumorzentrum Aachen e.v. AachenMünchener Platz Aachen FootActive Mörikestr.27 a Wilhelmshaven Frankenne GmbH An der Schurzelter Brücke Aachen Kerstin Frenken -Institut für kosmetisches &medizinisches Permanent Make Up Valkenbugerstr.2a Heinsberg Ganzheitlichte Praxis Gisela Honné Johannes Rau Str Würselen GUTHÖREN Aachen-West Steppenbergallee Aachen das Forum für Gesundheit,Vorsorge und Fitness

5 AUSSTELLERVERZEICHNIS GUTHÖREN -Würselen Morlaixplatz Würselen Lets-Speak Happiness Communication Arndtstr Aachen Hairfree Institut Aachen Lothringerstr Aachen Home Care Aachen e.v. Auf der Hüls Aachen IGZ am Goldbach Eupenerstr Aachen Johanniter, Regionalverband Aachen- Heinsberg Rotter Bruch Aachen Naturheilpraxis Nina Heim-Milion Zweiweiherweg Aachen Orthomol pharmazeutische Vertriebs GmbH Herzogstr Langenfeld Plasma Service Europe GmbH Alter Posthof Aachen preventionpartners GmbH -Institut für Prävention und betriebliches Gesundheitsmanagement Jackstr Aachen Roche Diagnostics GmbH Sandhofer Str Mannheim Rolf Pauli Heilpraktiker - Zentrum für Naturheilkunde und komplementäre Medizin Aachen Vaalser Str Aachen Selbsthilfegruppe bezüglich seelischer Beschwerden e.v. 050 Kanne Brottrunk GmbH &Co.KG Bahnhofstr Selm-Bork Selbsthilfegruppe bezüglich seelischer Beschwerden e.v. 014 KBS Krebsberatungsstelle und Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen im Gesundheitswesen Aachen e.v. Lütticher Str Aachen Köttgen Hörakustik GmbH &Co.KG Komphausbadstr Aachen Kreuzbund e.v.,aachen 1 Judengasse Aachen Luisenhospital Aachen Boxgraben Aachen Lotsen für Menschen mit Behinderung in der Region Aachen Marienbugerstr Alsdorf MedAix Rückenmobil im Außenbereich Friedrich-Wilhelm-Platz Aachen MedAix Training GmbH Friedrich-Wilhelm-Platz Aachen MVZ Chirurgie Aachen GmbH Boxgraben Aachen Schutzengel für Tiere e.v. Dirkingen Drolshagen Shiatsu-Die Kunst der achtsamen Berührung -Ellen Severin Bahnhofstr.4 b B-4728 Hergenrath Stadt Aachen, Leitstelle Älter werden in Aachen Postfach Aachen StädteRegion Aachen Dezernat für Schule,Gesundheit,Sicherheit und Ordnung Gesundheitsamt Team Prävention &Gesundheitsförderung Trierer Str. 1(Aachen Arkaden) Aachen StadtSportBund Aachen e.v. Reichsweg 30 -Nadelfabrik Aachen Stassenbikes Oppenhoffallee Aachen TaiChi Gruppe Aachen im BuBe e.v. Alfonsstr Aachen TSC Schwarz Gelb Aachen e.v. Charlottenstr Aachen das Forum für Gesundheit,Vorsorge und Fitness

6 AUSSTELLERVERZEICHNIS TT-Spezialisten Deutz Verein: Borussia Brand TT Harscampstr Aachen Tumorzentrum Aachen e.v. Pauwelsstr Aachen Vera Poursaidi -Bewegung für Körper &Geist Sonnenweg 17 a Aachen 050 Volkshochschule Aachen Peterstr Aachen WABe e.v. Diakonisches Netzwerk Aachen Ottostr Aachen Yoga Vidya Center Aachen UG Eisenbahnweg Aachen LEGENDE Vital Stoffwechselkur 045 Zeitungsverlag Aachen GmbH Dresdener Straße Aachen Firmierung Alemannia Aachen 004 Aachener Engel 100 Bats Cheerleader Aachen (AFC Aachen Vampires e.v. ) 110 Apotheke amluisenhospital OHG 066 Arbeitskreis Zahngesundheit In der StädteRegion Aachen 034 Astrid Ross Energetix-Wellness Aachen 042 AG der Mitarbeiter/innen in Begegnungsstätten, 013 Tagesstätten und Treffs für ältere Menschen ATG1862 e.v. 109 AVATAR Bewusstseinstraining 049 Barmer GEK Aachen 070 BB medica 063 BG Aachen Grün-Weiß Vaalserquartier 108 Bemer Partner -Alexandra Jungblut 006 Bettenausstattung und Möbel nach Maß Firma Karla und Harald Schmitz 010 Blinden- und Sehbehindertenverein der Städteregion Aachen e.v. 015 Blutspendedienst der Uniklinik RWTH Aachen 071 Carolus Thermen Bad Aachen (Kur- & Badegesellschaft mbh) 040 DAVAachen 104 Deutsche Diabetes Hilfe Menschen mit Diabetes BV Aachen 002 Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft OG 035/102 Deutsche Seniorenwerbung GmbH 064 entspannen &entfalten Berührungstherapie/Kalifornische Massage 030 F. Sodermanns Automobile GmbH 203 Floathai GmbH 048 Förderkreis Tumorzentrum Aachen e.v. 011 FootActive 062 Frankenne GmbH 065 Ganzheitlichte Praxis Gisela Honné 017 GUTHÖREN Aachen-West 068 GUTHÖREN -Würselen 068 Lets-Speak Happiness Communication 018 Hairfree Institut Aachen 043 Home Care Aachen e.v. 016 IGZ am Goldbach 030 Johanniter, Regionalverband Aachen- Heinsberg 035 Firmierung Kanne Brottrunk GmbH &Co.KG 032 KBS Krebsberatungsstelle und Kontaktstelle 011 für Selbsthilfegruppen im Gesundheitswesen Aachen e.v. Köttgen Hörakustik GmbH &Co.KG 072 Kreuzbund e.v.,aachen Kerstin Frenken -Institut für kosmetisches &medizinisches Permanent Make Up 047 Luisenhospital Aachen 060 Lotsen für Menschen mit Behinderung in der Region Aachen 012 MedAix Rückenmobil im Außenbereich 200 MedAix Training GmbH 001 MVZ Chirurgie Aachen GmbH 060 Naturheilpraxis Nina Heim-Milion 030 Orthomol pharmazeutische Vertriebs GmbH 069 Plasma Service Europe GmbH 061 preventionpartners GmbH -Institut für Prävention und 006 betriebliches Gesundheitsmanagement Roche Diagnostics GmbH 005 Rolf Pauli Heilpraktiker -Zentrum für Naturheilkunde und 050 komplementäre Medizin Aachen Selbsthilfegruppe bezüglich seelischer Beschwerden e.v. 014 Schutzengel für Tiere e.v. 019 Shiatsu-Die Kunst der achtsamen Berührung -Ellen Severin 046 Stadt Aachen, Leitstelle Älter werden in Aachen 013 StädteRegion Aachen Dezernat für Schule,Gesundheit,Sicherheit und Ordnung 034 Gesundheitsamt Team Prävention &Gesundheitsförderung StadtSportBund Aachen e.v. 103 Stassenbikes 201 Tai Chi Gruppe Aachen im BuBe e.v. 101 TSC Schwarz Gelb Aachen e.v. 105 TT-Spezialisten Deutz Verein: Borussia Brand TT 003 Tumorzentrum Aachen e.v. 011 Vera Poursaidi -Bewegung für Körper &Geist 050 Vital Stoffwechselkur 045 Volkshochschule Aachen 031 WABe e.v. Diakonisches Netzwerk Aachen 202 Yoga Vidya Center Aachen UG 006 Zeitungsverlag Aachen GmbH 008

7 HALLENPLAN das Forum für Gesundheit,Vorsorge und Fitness

8 8 Anzeigensonderveröffentlichung Umweltfreundlich anreisen und Punkte sammeln An ausgesuchten Stationen des VITAL-Checks bei der VI- TAL-Messe haben die Gäste die Chance, VITAL-Punkte zu sammeln. Schon die umweltfreundliche Anreise kann Punkte einbringen. Dazu können Sie beispielsweise beim Sinnesparcours teilnehmen oder sich beim Experiment über die schädlichen Wirkungen von Säuren in Lebensmitteln beraten lassen und sammeln so Punkte. Mindestens 10 dieser VITAL- Punkte berechtigen zur Teilnahme an der Verlosung mit zahlreichen wertvollen Preisen. Mitmachen und sich persönlich beraten lassen macht sich aber auch beim Team Prävention und Gesundheitsförderung bezahlt. Aktion und Information stehen bei der VITAL-Messe im Aachener Eurogress ganz oben. Dabei zeigen Fachleute, wie die Geräte richtig benutzt werden und welches Vital-Niveau der Benutzer aufweist. Foto: Ralf Roeger Gesundheit, Wellness und Sport Bei der VITAL-Messe im Eurogress stehen Aktion und Information ganz oben Zumba darf bei den Aktionen natürlich nicht fehlen. Foto: imago Aachen. Fitness, Wellness, Sport: Das alles wird am Wochenende bei der neuesten Auflage der VITAL-Messe mit vielen Aktionen, Informationen und professionellen Partnern sowie medizinischen Institutionen und Einrichtungen geboten. Am Samstag, 6. September, und Sonntag, 7. September, stehen jeweils in der Zeit von 11 bis 18 Uhr im Eurogress an der Monheimsallee Aktion und Information ganz oben auf dem Programm. So gibt es beispielsweise am Samstag, 6. September, Zumba zum Mitmachen, Genießen und einmal ganz anders. Spaß wird beim VITAL-Check ganz groß geschrieben, der Punktesammeln für die ganze Familie mit tollen Preisen verbindet. Tischtennis-Erlebnis der besonderen Art mit Borussia Gutes für sich selbst und andere tun können Sie auf Aktionsflächen, wo beispielsweise in Kooperation mit Borussia Brand ein ganz besonderes Tischtennis-Erlebnis auf dem Programm steht. Am Sonntagmittag ist Ex-Boxprofi und Olympiasieger Torsten May zu Gast und wird nicht nur Rede und Antwort stehen, sondern die Gäste auch herausfordern. Dazu haben sich auch die Jungs von Alemannia Aachen angesagt, sie bringen gleich mal eine Torwand mit. Aber auch ein Happiness- Test, eine Mitgefühlsübung, ein Rauschbrillenparcours oder ein Fitness-Test gehören zu den Aktionen, die Punkte einbringen. Es winken viele wertvolle Gutscheine, ein hochwertiges Blutdruck-Messgerät und vieles mehr. Am Infoschalter im Eingangsbereich steht eine Lostrommel bereit, in der die ausgefüllten Bögen zur Gewinnspielteilnahme gesammelt werden. Die Gewinner werden später vom VITAL-Team schriftlich benachrichtigt. Die Ausstellungsstände, an denen die spannenden und vielfältigen Mitmachaktionen angeboten werden, sind durch Fähnchen besonders gekennzeichnet. Also: Punkte sammeln und gewinnen! (mabie) Schwarzgelb ist auch dabei, wenn die VITAL-Messe in die neueste Runde geht. So sind die hervorragend in die Saison gestarteten Fußballer der Aachener Alemannia auf der Messe zu Gast, bringen Profis, eine Torwand und eine Schussmessanlage mit. Dort können sich nicht nur Fans ein paar Autogramme abholen und einmal messen, wie stramm der eigene Schuss tatsächlich ist. (mabie) Jede Bewegung hilft Verein Intergration durch Sport Jede geleistete Bewegung wird übrigens vom VITAL-Team mit Spenden für den Förderverein Intergration durch Sport bedacht. Dabei winken schöne und wertvolle Preise. Also: Mitmachen lohnt sich im Eurogress gleich im doppelten Sinne! (mabie)

9 Anzeigensonderveröffentlichung 9 Wer sich richtig bewegt und ernährt, kann dem Besuch beim Zahnarzt ganz entspannt entgegensehen. Foto: Bienwald Überraschungen im Kariestunnel Die fünf Sinne spielerisch neu entdecken Aachen. Ein wenig Zeit ist alles, was Sie brauchen. Denn bei der VITAL-Messe im Eurogress gibt es wieder viele kurzweilige Aktionen rund um Ernährung und Zahngesundheit. Knackig, duftig und bunt So lädt beispielsweise ein Sinnesparcours dazu ein, die fünf Sinne wieder neu zu entdecken. Spielerisch und praktisch werden vom Team Prävention & Gesundheitsförderung des Gesundheitsamtes der Städteregion Aachen Sehen, Riechen, Fühlen, Schmecken und Hören angegangen. Knackig, duftig und bunt geht es auch bei einem überraschenden Experiment des Arbeitskreises Zahngesundheit in der Städteregion zu. Wie zerstörerisch sich die in vielen Lebensmitteln enthaltenen Säuren auf den wichtigen Zahnschmelz auswirken können, lässt sich hier leicht nachvollziehen. Unsichtbares wird sichtbar Auch der Kariesfreund Nummer Eins, der Zucker, lässt sich durchaus in vernünftigen Mengen konsumieren, wie die spielerisch ausgelegte Zucker- Demo zeigen wird. Der Kariestunnel zeigt dann abschließend, wie effektiv sich die eigene Zahnpflege gestaltet. Denn dort können interessierte Besucher ihre im Alltag unsichtbaren Zahnbeläge sichtbar werden lassen. (mabie) Kostenlos mitmachen VHS bietet Klassiker und neue Formen an Kostenlos schnuppern, um die Fitness zu testen: Ein Angebot der Volkshochschule. Auch die Volkshochschule Aachen bietet zahlreiche Möglichkeiten, aktiv zu werden und in Bewegung zu kommen. Dazu stehen Klassiker, aber auch neue Angebote bei der Fitness und Gesundheitsvorsorge im Fokus, entsprechende Beratung ist bei den kostenlosen Schnupperangeboten inbegriffen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Samstag, 6. September: 11 bis Uhr: Qi Gong, 12 bis Uhr: Taiji, 12 bis 13 Uhr: Salsa-Fitness, 13 bis Uhr: Aroha, bis Uhr: Zumba anders, 14 bis 15 Uhr: Ernährungsberatung, bis Uhr: Salsa-Fitness, bis 15.45: Traditionelle Koreanische Tanz- und Trommelkunst, Sonntag, 7. September: 14 bis 15 Uhr: Ernährungsberatung. (mabie) Boxen Sie mal mit Olympiasieger May Der Ex-Profi lädt am Sonntag ab 12 Uhr zum Mitmachen ein Aachen. Boxen gegen einen Profi? Messen Sie sich mit Olympiasieger Torsten May! Am Sonntag, 7. September, lädt der Ex-Boxprofi ab 12 Uhr zum Mitmachen ein. Als Sportbotschafter der Barmer GEK engagiert sich May für Bewegung und Gesundheitsbewusstsein. Bei der VITAL- Messe lässt sich der Ex-Profi und Box-Trainer beispielsweise an der T-Wall am Stand der Krankenkasse herausfordern. Bei der interaktiven Trainingstafel, deren Felder nacheinander aufleuchten und schnellstmöglich gedrückt werden müssen, können große und kleine Besucher testen, wie flink und fit sie sind. Auf spielerische Art werden so Reaktion, Bewegungsfähigkeit und Koordinationsvermögen gemessen. Ali-Shuffle für alle Neben einem Showtraining gehört die Aufführung des sogenannten Ali-Shuffle um Uhr zu den Höhepunkten von Mays Messebesuch. Gemeinsam mit dem Publikum wird er die rasanten tänzerischen Beinkombinationen, mit denen sich die Box- Ikone Muhammad Ali unsterblich machte, vollführen und so alle in Aktion bringen. Dazu gibt es ein Interview mit dem stellvertretenden Chefredakteur der Aachener Zeitung /Aachener Nachrichten, Bernd Büttgens und ein sehenswertes Showtraining. Machen Sie mit! (mabie) Bettenhaus Schmitz und Möbel nach Maß Messeangebote an Stand 10 Bandscheibenmatratzen stark reduziert. Betten, Matratzen und Roste in jeder Größe. Schlafzimmer, Raumsparbetten, Metallbetten, Pflegebetten, Boxspringbetten, Babybetten, Motorrahmen, Deckbetten, Kissen u. v. m. Auf Wunsch auch Beratung zuhause. Lieferung, Entsorgung, Aufbau kostenlos. Aachen-Oberforstbach Oberforstbacher Str. 390, Tel /4782 Mo. bis Fr , Sa Uhr TSC Schwarz Gelb Aachen e.v. Wir l(i)eben Tanzen! Charlottenstraße Aachen Tel.: Mail: Web: Ex-Boxprofi Torsten May ist nicht nur Stargast der VITAL-Messe, sondern lädt Besucher auch zum Mitmachen und Kräftemessen ein. TESTEN SIEUNSERE E-BIKES UNDSICHERN SIE SICH SATTERABATTE AUFDER MESSE Fahrradfachbetrieb Beratung und Service Sonderangebote Probefahrten Reparatur und Wartung E-Bikekompetenzzentrum Software-Updates Tuning Openhoffallee 84 l Aachen

10 10 Anzeigensonderveröffentlichung Die richtige Prothese und minimalinvasive Techniken machen operierte Knie schneller wieder zum Teil des eigenen Bewegungsapparates. Knieprothese ganz individuell Das Aachener Luisenhospital wendet Verfahren zum Erhalt möglichst viel eigener Knochensubstanz an Aachen. Das Kniegelenk ist neben der Hüfte einer unserer wichtigsten Bewegungsmotoren. Ob beim Sport, Treppensteigen oder Spazierengehen - unser Knie muss erheblichen Belastungen standhalten. Optimaler Sitz Gerade im fortgeschrittenen Alter, aber auch durch genetische Veranlagungen, Überbeanspruchung oder nach schwerwiegenden Unfällen kommt es daher immer häufiger zu Beschwerden. Oft ist dann die Implantation einer Knieprothese die einzige Chance, wieder voll beweglich und schmerzfrei zu werden. Das Luisenhospital bietet in Zusammenarbeit mit Confor- MIS ein modernes Knie-TEP- Verfahren an, das den Erhalt von möglichst viel eigener Knochensubstanz ermöglicht. Die Prothese wird für optimalen Sitz den Konturen der eigenen Gelenksoberfläche präzise angepasst, was natürliche Gelenkfunktionen und -bewegungen ermöglicht. Eine schnellere Heilung und Wiedererlangung der schmerzfreien Mobilität wird dadurch gefördert. Da das Knie aus drei Teilen besteht, kann je nach Krankheitsbild auch eine Teilprothese infrage kommen. Nach einer ausführlichen Beratung im zertifizierten Endoprothetikzentrum und einer Aufnahme des Beines im Computertomographen, fertigen die Spezialisten ein dreidimensionales Modell an, das als Basis für eine individuelle Anpassung der Prothese dient. Kürzere Erholungszeit Chefarzt Dr. med. Fridtjof Trommer und sein Spezialistenteam beobachten hierbei eine wesentlich kürzere Erholungszeit als bei herkömmlichen Implantaten. Dank minimalinvasiver Operationsverfahren und neuster Prothesentechnik mit möglichst viel Erhalt eigener Knochensubstanz profitieren die Patienten von dieser Methode auf vielfache Weise, lobt Oberarzt Dr. med. Thorsten Rohde diese medizinische Leistung. (mabie) ATG steht für Aktiv tut gut Seit 1862 dem gemeinsamen Sporterlebnis verpflichtet Aachen. Aktiv Tut Gut, so kürzen die Aktiven der Aachener Turngemeinde (ATG) 1862 ihren Vereinsnamen gerne ab. Das Miteinander stärken Sie stehen für eine gekonnte Mischung aus Tradition und Moderne, denn mit Leistungssport, Breitensport und Gesundheitssport sind sie breit und gut aufgestellt. Neben Leichtathletik, Basketball, Volleyball, Fitness und Turnen, gibt es auch GESUFIT- Angebote, die Gesundheit und Fitness verbinden. Rehasport und Präventionskurse gehören natürlich auch dazu. Ein besonderes Merkmal des ATG bleibt aber, dass nebeneinander Sport getrieben wird, dadurch das Miteinander gestärkt wird und die Sportler gemeinsam als ATG auftreten. Bei uns reden wir nicht über Integration und Inklusion, wir leben sie, sind sich die Vereinsvertreter sicher. So ist die ATG auch ein aktiver Auch Rehasport und Präventionskurse gehören zum Angebot der ATG. Foto: Bienwald Teil der VITAL-Messe und freut sich, Sie vom Sport in der Gruppe zu überzeugen. Denn Gesundheit und Spaß an der Bewegung lassen sich am besten in der Gemeinschaft miteinander erleben. (mabie) IMPRESSUM Die Vital-Messe für Gesundheit, Wellness und Sport Verlag: Zeitungsverlag Aachen GmbH Dresdener Str Aachen 0241/ Druck: Euregio Druck GmbH Dresdener Str Aachen Verantwortlich für den Inhalt im Sinne des Landespressegesetzes NRW: Thomas Pelzer Anschrift siehe Verlag Verantwortlich für den Anzeigenteil: Thomas Pelzer Anschrift siehe Verlag

11 Anzeigensonderveröffentlichung Zufriedene Menschen sind gesünder Randall Birnberg und das innere Gleichgewicht Aachen. Zufriedenheit und Gesundheit gehen Hand in Hand. Wie das funktioniert, zeigt Randall Birnberg bei der VITAL-Messe. Untersuchungen im Bereich positiver Psychologie haben ergeben, dass zufriedene Menschen gesünder sind, länger leben, eine höhere Sozialkompetenz haben und letztendlich erfolgreicher sind. Diese Menschen sind glücklicher, weil sie Ihre Stärken zu nutzen wissen. Er berät Unternehmen und Privatpersonen Shiatsu Berührung aus der Stille Das Harmonisieren des Energieflusses führt zu Wohlgefühl Aachen. In unserer westlichen Welt gehen wir zum Arzt, wenn sich Körper oder Seele melden. Eine Alternative aus der fernöstlichen Medizin kann die Shiatsu-Massage sein. Es sind nur sanfte Berührungen, die das Gefühl einer uralten Tradition gewachsener Gesundheitsvorstellungen hervorrufen. Erleben Sie auch bei der VITAL-Messe im Eurogress, wie der achtsame Lehndruck sich positiv auch Seit 25 Jahren arbeitet Randall Birnberg nun im akademischen Bereich und in der Unternehmenskommunikation. Als englischer Muttersprachler und Kommunikationscoach berät er Unternehmen, Vorstände und Privatpersonen in Deutschland. Vier Vorträge zur Positiven Psychologie Während seiner Arbeit in Unternehmen erkannte Randall, dass Unternehmensenergiewie Produktivität und Kreativität vergeudet wird. Deutschlands Unternehmen verlieren jährlich Millionen durch Krankheiten, wie Burnout, Depressionen und andere psychische Krankheiten verursacht durch Stress und Unzufriedenheit im Job und Privatleben. Die Work-Life-Balance ist außer Kontrolle geraten und auf Ihr Wohlbefinden auswirkt. Bequeme Bekleidung Shiatsu beruht auf einem traditionellen System der Gesundheitspflege mit einer eigenständigen Philosophie. Shiatsu-spezifische Berührungen harmonisieren den Energiefluss und führen dabei zu Wohlgefühl, Sensibilisierung, Zentriertheit und Beleben der Körperenergie. Randall Birnberg will zeigen, wie sich eine ausgewogene Work-Life-Balance positiv auswirkt. immer mehr Menschen verlieren dasgleichgewicht. Produktiver im Alltag In gleich vier Vorträgen wird Randall die neuesten Erkenntnisse zum Thema Positive Psychologie am Arbeitsplatz und im Privatleben darstellen. Die Teilnehmer lernen die Grundlagen, wie man durch eigene Stärken den Alltag angenehmer und produktiver gestalten kann. Die Vorträge finden am Samstag, 6. September, und Sonntag, 7. September, jeweils um 12 und 16 Uhr statt. Shiatsu-Praktizierende bieten Shiatsu auf einem speziellen Futon auf dem Boden an. Bequeme, gemütliche Bekleidung ist zweckmäßig und wird auch für die am Messestand angebotene Schnupperbehandlung empfohlen. So lassen sich Schulter- und Nackenprobleme, Kopfschmerzen, Schlafstörungen und das immer weiter um sich greifende Gefühl des Ausgebrannt-Seins in den Griff kriegen. (mabie) 11 Mit modernster Technik Plasmaspende: Hämoglobin-Wert ohne Pikser Blutplasma zu spenden bedeutet Leben zu retten. Damit Freiwillige Gutes tun können, müssen zuerst die Vitalparameter jedes Spenders überprüft werden. Ein wesentlicher Faktor ist die Bestimmung des Hämoglobin-Wertes (Hb-Wert). Dazu hat die Plasma Service Europe GmbH nun neueste Technik eingeführt. Der medizinische Direktor Dr. Omar Ziyaie-Hochstrat bringt die Vorteile auf den Punkt: Das Verfahren ist völlig schmerzfrei und umweltschonend. Der Materialverbrauch wird minimiert, da keine Einwegmaterialien bei der Bestimmung des Hb-Wertes mehr benötigt werden. Dieser muss sich in einem bestimmten Bereich befinden, damit ein Freiwilliger zur Plasmaspende zugelassen wird. Bisher wurde dazu eine Fingerkuppe punktiert. Die Durchführung der neuen punktionslosen Hb-Messung ist denkbar einfach. Dazu wird eine Manschette um einen Finger gelegt und mit Hilfe der Okklusionsspektroskopie- Technologie das Ergebnis des Hb-Wertes angezeigt. Der Finger wird hierbei mit Hilfe eines optischen Signals durchleuchtet. Als langjähriger Plasmaspender ist Ulrich Kleinschmidt sehr begeistert. Ich werde nicht mehr gepikst und benötige kein Pflaster mehr. Das ist eine gute Sache. Rat und Tat das ganze Jahr über Auch das Team der Apotheke am Luisenhospital und der Mozart Apothekeum stellt sich bei der VITAL-Messe den Fragen der Besucher und berät über Ernährung, den Weg zur Traumfigur oder den Umgang mit Krankheiten und Medikamenten sowie zur Wellness. Die Apotheke am Luisenhospital und der Mozart Apotheke stehen Ihnen aber das ganze Jahr mit Rat und Tat zur Seite. Besuchen Sie uns einfach am Boxgraben in Aachen. Denn anders als etwa digitalisierte Apotheken sind wir vor Ort und für Sie da das ganze Jahr! RezeptfRei 6xTÄGLICH * AQUAGYMNASTIK IN denthermen büro G29 Sanfte Berührungen aus der Stille heraus: tragendes Element der wohltuenden Shiatsu-Massage. Aquagymnastik fit durch jede Jahreszeit. *mo fr: 6xtäglich sa so+feiertags: 1xtäglich

12 WANN? WAS? WO? Rahmenprogramm: Samstag, Rahmenprogramm: Sonntag, Zeit Programmpunkt Raum Zeit Programmpunkt Raum Uhr Qi Gong Volkshochschule Aachen /Tam Tran Tagungstreff/EG Uhr Lateinamerikanische Tänze + Discofox Brüssel Saal/EG Jugendgruppe TSC Schwarz-Gelb Aachen e.v Uhr lets-speak -Happiness Communication Konferenzraum Happiness Communication /Randall Birnberg Uhr Taiji Volkshochschule Aachen /Tam Tran Tagungstreff/EG Uhr Salsa-Fitness zum Mitmachen Volkshochschule Aachen /Lazara Saez Alfonso Brüssel Saal/EG Uhr Aroha Volkshochschule Aachen /Sunitha Kardivel Tagungstreff/EG Uhr Piloxing Vera Poursaidi /Anna Hertl Brüssel Saal/EG Uhr Wohnformen im Alter Konferenzraum Leitstelle Älter werden in Aachen / Michael Hartges Uhr Lotsentätigkeit in der Region Aachen für Menschen mit Konferenzraum Behinderung und chronisch Erkrankter -Aufgaben und 7/ OG Lotsentätigkeit Lotsen in der Region Aachen /Jürgen Müller Uhr Carotisstenose: Mich trifft der Schlag Konferenzraum Luisenhospital/Klinik für Gefäßchirurgie /Chefarzt Dr.med.Ulrich Radtke 4-5/ OG Uhr ZUMBA FITNESS zum Mitmachen und Anschauen mit Vera Poursaidi, Brüssel Saal/EG Alishia Nüsser & Ricardo Harry/ LIVE DRUMS: Serge Salimou Uhr Zumba anders Volkshochschule Aachen /Lazara Saez Alfonso Tagungstreff/EG Uhr Vortrag Ernährungsberatung Konferenzraum VHS Ernährungsberatung /Michaela Stühl Uhr Krampfadern -(K)ein Schönheitsproblem Konferenzraum MVZ Chirurgie Aachen / Frau Dr. Schlachetzki 4-5/ OG Uhr AVATAR Bewusstseinstraining Konferenzraum Bewusstseins-Training,das dein Leben verändern kann! 7/OG Uhr Locker aus der Hüfte : Von der Hüftspiegelung bis zur Konferenzraum Hüftprothese Luisenhospital/Klinik für Unfallchirurgie,Orthopädie / 4-5/ OG Dr.med.Florian Voigt Uhr Salsa-Fitness /Jazz-Dance zum Mitmachen Volkshochschule Aachen/ Tagungstreff/EG Billy Ross Uhr Gesunder Darm -Gesunder Mensch Konferenzraum Kanne-Brottrunk GmbH /Jürgen Neuhaus Uhr Gelenkerhalt statt Prothese: Neues aus der Knorpelchirurgie Konferenzraum Luisenhospital/Klinik für Unfallchirurgie,Orthopädie / 4-5/ OG Priv.-Doz. Dr. med. Stefan Andereya Uhr Business Yoga preventionpartners GmbH /Alexandra Jungblut Tagungstreff/EG Uhr Traditionale Koreanische Tanz- und Trommelkunst Brüssel Saal/EG Volkshochschule Aachen / Sung Hie Kalinka, Dozentin bei der VHS Uhr Nicht übers Knie brechen : Das künstliche Kniegelenk - Konferenzraum Behandlungskonzepte, Chancen und Risiken Luisenhospital/Klinik für 4-5/ OG Unfallchirurgie, Orthopädie / Dr. med.thorsten Rohde Uhr lets-speak -Happiness Communication Konferenzraum Happiness Communication /Randall Birnberg Uhr Sport trifft Medizin: Vom Freizeitsportler bis zum Olympiakader Konferenzraum Luisenhospital/Klinik für Unfallchirurgie,Orthopädie / 4-5/ OG Frau Dr.med.Cornelia van Hauten Uhr Lateinamerikanische Tänze + Discofox Brüssel Saal/EG Jugendgruppe TSC Schwarz-Gelb Aachen e.v Uhr lets-speak -Happiness Communication Konferenzraum Happiness Communication /Randall Birnberg Uhr Interview mit stellvertr. Chefredakteur AZ/AN Bernd Büttgens + Europasaal/ Bürgermeisterin Dr. Margrethe Schmeer / Torsten May Boxring Uhr Wirbelsäulengymnastik Vera Poursaidi Tagungstreff/EG Uhr T-Wall Challenge Schlag den Olympiasieger Europasaal Torsten May/BARMER GEK Info-Point Uhr Vital Stoffwechselkur Konferenzraum Vital Stoffwechselkur /SandraWeber &Rosmarie Rüffer Uhr ArtAttack GeeStylers Tanzstudio Guido Kreiten /Guido Kreiten Brüssel Saal/EG Uhr Carotisstenose: Mich trifft der Schlag Konferenzraum Luisenhospital/Klinik für Gefäßchirurgie /Chefarzt Dr.med.Ulrich Radtke 4-5/ OG Uhr Zumba Gold Vera Poursaidi Tagungstreff/EG Uhr Krampfadern -(K)ein Schönheitsproblem Konferenzraum MVZ Chirurgie Aachen /Frau Dr.Schlachetzki 4-5/ OG Uhr VHS Ernährungsberatung Konferenzraum VHS Ernährungsberatung /Michaela Stühl Uhr AVATAR Bewusstseinstraining Konferenzraum Bewusstseins-Training,das dein Leben verändern kann! 7/OG Uhr Showtraining Torsten May Europasaal/ Torsten May/MLKampfsport Akademie e.v./boxring Boxring Uhr Cheerleader-Vorführung Cheerleaders (Anne Schmitz) / Anne Schmitz Brüssel Saal/EG Uhr Bevor der Knochen bricht: Osteoporose erkennen und behandeln Konferenzraum Luisenhospital/Klinik für Unfallchirurgie,Orthopädie / 4-5/ OG Priv.-Doz. Dr. med. Stefan Andereya Uhr Zumba Kids Vera Poursaidi Tagungstreff/EG Uhr Autogrammstunde Torsten May Europasaal Torsten May/BARMER GEK Info-Point Uhr Wirbelsäulenschmerzen: Wie viel Chirurgie braucht Konferenzraum der Mensch wirklich? Luisenhospital /Klinik für Unfallchirurgie, 4-5/ OG Orthopädie /Chefarzt Dr.med.Fridtjof Trommer Uhr Mit Berührung und Massage aktiv für Ihre Gesundheit- Konferenzraum entspannen und entfalten Mechthilde Dahlmanns /IGZ Uhr Breakdance Kids Vera Poursaidi /Vera Poursaidi Tagungstreff/EG Uhr Zeigt her eure Füße -Moderne Fußchirurgie heute Konferenzraum Luisenhospital/Klinik für Unfallchirurgie,Orthopädie / 4-5/ OG Frau Dr.med.Cornelia van Hauten Uhr Gemeinsamer Ali Shuffle mit dem Olympiasieger Europasaal/ Torsten May/Boxring Boxring Uhr Gelassenheit entwickeln preventionpartners GmbH / Prof. Dr. Kurt Becker Tagungstreff/EG Uhr lets-speak -Happiness Communication Konferenzraum Happiness Communication /Randall Birnberg Uhr Line-Dance Easy Brüssel Saal/EG TSC Schwarz-Gelb Aachen e.v. / Frau Müller Uhr Line-Dance Happy Brüssel Saal/EG TSC Schwarz-Gelb Aachen e.v. / Frau Müller Uhr Happiness Country Brüssel Saal/EG TSC Schwarz-Gelb Aachen e.v. / Frau Müller Uhr Yoga Prävention preventionpartners GmbH /Alexandra Jungblut Tagungstreff/EG Uhr Aroha Vera Poursaidi /Gerda Meuter Donay/Sunitha Kardivel Tagungstreff/EG

weg-mit-dem-rückenschmerz.de

weg-mit-dem-rückenschmerz.de Energie Ernährung Bewegung 3-Elemente-Medizin nach Dr. Josef Fischer weg-mit-dem-rückenschmerz.de Mehr Lebensqualität durch Bewegung Medizinische Trainingstherapien in der Praxis Dr. med. Josef Fischer

Mehr

KLI N I K IN ZÜRICH FÜR AKUTGERIATRIE, REHABILITATION UND PALLIATIVE CARE. Schreberweg 9, 8044 Zürich, Telefon 044 268 38 38

KLI N I K IN ZÜRICH FÜR AKUTGERIATRIE, REHABILITATION UND PALLIATIVE CARE. Schreberweg 9, 8044 Zürich, Telefon 044 268 38 38 KLI N I K IN ZÜRICH FÜR AKUTGERIATRIE, REHABILITATION UND Schreberweg 9, 8044 Zürich, Telefon 044 268 38 38 Drei Säulen zum Wohle des Patienten: AKUTGERIATRIE Gesundheit und Eigenständigkeit im Alter REHABILITATION

Mehr

Herzlich Willkommen zum. 5. Gesundheits-Wellness und Medizin FORUM 2012

Herzlich Willkommen zum. 5. Gesundheits-Wellness und Medizin FORUM 2012 Herzlich Willkommen zum 5. Gesundheits-Wellness und Medizin FORUM 2012 Im Hotel New Living Home Am Sa. den 28.04.2012 und am So. den 29.04.2012 Presse- und Fachaussteller Info-Broschüre Freuen Sie sich

Mehr

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien Interne Weiterbildung Fachhochschule des bfi Wien Gesundheit und Sport Information und Anmeldung: Mag. a Evamaria Schlattau Personalentwicklung / Wissensmanagement Fachhochschule des bfi Wien Wohlmutstraße

Mehr

Sport und Ernährung. weniger Gewicht, niedrigerer Blutdruck, geringere Cholesterinwerte. Gemeinschaftspraxis

Sport und Ernährung. weniger Gewicht, niedrigerer Blutdruck, geringere Cholesterinwerte. Gemeinschaftspraxis Sport und Ernährung weniger Gewicht, niedrigerer Blutdruck, geringere Cholesterinwerte Gemeinschaftspraxis Diabetologische Schwerpunktpraxis Hausärztliche Versorgung Gelbfieberimpfstelle Dr. med. Ottmar

Mehr

Berufsbild Qigong- und Taiji Quan Lehrer/in

Berufsbild Qigong- und Taiji Quan Lehrer/in Berufsbild Qigong- und Taiji Quan Lehrer/in Berufsbild des Qigongund Taiji Quan Lehrers Inhaltsverzeichnis 1 GENERELLE FESTSTELLUNG...2 1.1 PRÄAMBEL... 2 1.2 CHARAKTERISTIKA DES QIGONG UND TAIJI QUAN

Mehr

Tag der Seltenen Erkrankungen Aktionstag im Uniklinikum Aachen

Tag der Seltenen Erkrankungen Aktionstag im Uniklinikum Aachen Tag der Seltenen Erkrankungen Aktionstag im Uniklinikum Aachen Am 28. Februar 2015 hatten wir den Tag der seltenen Erkrankungen. Die Deutsche GBS Initiative e.v. hatte an diesem Tag die Gelegenheit, zusammen

Mehr

Den Weg zu mehr Lebenskraft und Mobilität gehen wir gemeinsam mit Ihnen bis ans vereinbarte Ziel.

Den Weg zu mehr Lebenskraft und Mobilität gehen wir gemeinsam mit Ihnen bis ans vereinbarte Ziel. Medizinische REHABILITATION Den Weg zu mehr Lebenskraft und Mobilität gehen wir gemeinsam mit Ihnen bis ans vereinbarte Ziel. Wir sind ganz nah bei Ihnen, denn zur Rehabilitation gehören sehr private Momente

Mehr

Traditionelle Chinesische Medizin und Osteopathie

Traditionelle Chinesische Medizin und Osteopathie Traditionelle Chinesische Medizin und Osteopathie Die Traditionelle Chinesische Medizin Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) betrachtet Krankheiten aus einer völlig anderen Sicht als die Schulmedizin.

Mehr

Die besten Entspannungstechniken

Die besten Entspannungstechniken Beck kompakt Die besten Entspannungstechniken Die effizientesten Übungen für Büro und zu Hause von Marko Roeske 1. Auflage Die besten Entspannungstechniken Roeske wird vertrieben von beck-shop.de Thematische

Mehr

Thrombose nach Krampfaderoperation

Thrombose nach Krampfaderoperation Thrombose nach Krampfaderoperation Wo fließt dann nach der Operation das Blut hin? Diese Frage habe ich in den vergangenen 16 Jahren fast täglich von meinen Patienten gehört. Dumm ist der Mensch nicht

Mehr

Unser Angebot für Ihre Gesundheit

Unser Angebot für Ihre Gesundheit Praxis für Osteopathie und Physiotherapie Unser Angebot für Ihre Gesundheit Geschenkgutscheine erhältlich! Wir möchten Sie einladen zu einem kleinen Rundgang der Ruhe, Entspannung und Heilung. Neben allen

Mehr

1. Linzer Patientinnen Krebskongress... was die Frau über Krebs wissen sollte!

1. Linzer Patientinnen Krebskongress... was die Frau über Krebs wissen sollte! Pressekonferenz der Landes- Frauen- und Kinderklinik Linz und des AKh Linz 1. Linzer Patientinnen Krebskongress... was die Frau über Krebs wissen sollte! Donnerstag, 22. Jänner 2015, 11 Uhr Als Gesprächspartner

Mehr

Wir heissen Sie im OSZ der AndreasKlinik willkommen; die Erhaltung Ihrer Beweglichkeit ist unser oberstes Ziel.

Wir heissen Sie im OSZ der AndreasKlinik willkommen; die Erhaltung Ihrer Beweglichkeit ist unser oberstes Ziel. gewinnen sie bewegung und lebensqualität OSZ orthopädisch-sporttraumatologisches zentrum zug Dr. med. Fredy Loretz Dr. med. dipl. Ing. Reinhardt Weinmann Dr. med. Thomas Henkel WILLKOMMEN BEI UNS Schleichende

Mehr

Fehlen mehrere Zähne nebeneinander, ist eine sogenannte Teilprothese erforderlich. Der Schritt zu herausnehmbarem

Fehlen mehrere Zähne nebeneinander, ist eine sogenannte Teilprothese erforderlich. Der Schritt zu herausnehmbarem Liebe Patientin Lieber Patient Die biomedizinische Forschung hat für die Zahnheilkunde neue Behandlungsmöglichkeiten eröffnet. Ein Teil dieser Entwicklung sind Therapieerfolge durch den Einsatz von Implantaten,

Mehr

Auf dem Weg zu neuer Vitalität

Auf dem Weg zu neuer Vitalität Auf dem Weg zu neuer Vitalität www.purevitality.ch Nutzen Sie die Kraft Ihres Wohlbefindens. Ihre Zeit ist knapp und wertvoll. Damit Sie sie optimal nutzen können, brauchen Sie einen Körper, in dem Sie

Mehr

Hält Deutschland gesund und fit. Schließt die Versorgungslücken der gesetzlichen Krankenversicherung und verwöhnt die Gesundheit

Hält Deutschland gesund und fit. Schließt die Versorgungslücken der gesetzlichen Krankenversicherung und verwöhnt die Gesundheit Hält Deutschland gesund und fit Schließt die Versorgungslücken der gesetzlichen Krankenversicherung und verwöhnt die Gesundheit Verwöhnen Sie Ihre Gesundheit Wenn es um Ihre Gesundheit geht, wollen Sie

Mehr

FESTSITZENDER ZAHNERSATZ BEI KOMPLETTVERLUST DER EIGENEN ZÄHNE

FESTSITZENDER ZAHNERSATZ BEI KOMPLETTVERLUST DER EIGENEN ZÄHNE Mehr Lebensfreude Schluss mit Zahnlosigkeit und Prothesen! FESTSITZENDER ZAHNERSATZ BEI KOMPLETTVERLUST DER EIGENEN ZÄHNE NEUE ZÄHNE NACH NUR EINEM BEHANDLUNGSTAG! WIR MACHEN S MÖGLICH! SOFORTVERSORGUNG

Mehr

Fit im Büro. Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Abnehmen und dauerhaft Gewicht halten - leicht gemacht. Bonus-Report

Fit im Büro. Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Abnehmen und dauerhaft Gewicht halten - leicht gemacht. Bonus-Report Fit im Büro Übungen, mit denen Sie auch im Büro fit bleiben. Bonus-Report Hallo und herzlich Willkommen zu Ihrem Bonusreport Fit im Büro. Ich heiße Birgit, und habe es mir zur Aufgabe gemacht Ihnen bei

Mehr

aerobic & class entspannung Yoga zu zweit

aerobic & class entspannung Yoga zu zweit aerobic & class entspannung Yoga zu zweit 20 trainer 1/2009 entspannung aerobic & class Mit Partneryoga Brücken bauen Als Paar gemeinsam Yoga zu praktizieren, kann Beziehungen vertiefen. Durch Paarübungen

Mehr

Yofe! präsentiert: Traditionelle Thai Yoga Massage /Thai Massage mit Alexandre Molina / Schweiz

Yofe! präsentiert: Traditionelle Thai Yoga Massage /Thai Massage mit Alexandre Molina / Schweiz Yofe! präsentiert: Traditionelle Thai Yoga Massage /Thai Massage mit Alexandre Molina / Schweiz Was ist Traditionelle Thai Yoga Massage / Thai Massage? Traditionelle Thai Yoga Massage / Thai Massage steht

Mehr

aktiv schmerzfrei Ich, dein Körper.

aktiv schmerzfrei Ich, dein Körper. Praxis und Lehrinstitut für die Dorntherapie und die manuelle Schmerztherapie MST Jede Sekunde, jede Minute, jeden Tage - viele Jahre schon und noch viele Jahre mehr bin ich für dich da, schaue zu dir,

Mehr

Health Management/Health Promotion. Sport- und Gesundheitsangebote für München und Südbayern Angebote Herbst/Winter 2015/16

Health Management/Health Promotion. Sport- und Gesundheitsangebote für München und Südbayern Angebote Herbst/Winter 2015/16 Health Management/Health Promotion Sport- und Gesundheitsangebote für München und Südbayern Angebote Herbst/Winter 2015/16 Intern Siemens AG 2015 Alle Rechte vorbehalten. Vielseitige zu Bewegungsund Gesundheitsthemen

Mehr

Fester und stabiler Zahnersatz auf künstlichen Zahnwurzeln. Implantate. Informationen für Patienten

Fester und stabiler Zahnersatz auf künstlichen Zahnwurzeln. Implantate. Informationen für Patienten Fester und stabiler Zahnersatz auf künstlichen Zahnwurzeln Implantate Informationen für Patienten Was sind Implantate? Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan, die in den Kieferknochen eingebracht

Mehr

mehr für Gesundheit und Geldbeutel!

mehr für Gesundheit und Geldbeutel! Gesundheit in besten Händen. Wir sammeln lieber Auszeichnungen als Zusatzbeiträge! Die AOK Bremen/Bremerhaven schneidet erstklassig ab zum Beispiel beim Service. Anstatt Sie mit einem Zusatzbeitrag zu

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Nutzen von Gesundheitsbildung - Ergebnisse einer retrospektiven Befragung der Teilnehmer der Patientenuniversität. Dr.

Nutzen von Gesundheitsbildung - Ergebnisse einer retrospektiven Befragung der Teilnehmer der Patientenuniversität. Dr. Nutzen von Gesundheitsbildung - Ergebnisse einer retrospektiven Befragung der Teilnehmer der Patientenuniversität Dr. Gabriele Seidel G. Seidel, ML Dierks 2012 Die Patientenuniversität an der MHH Oktober

Mehr

Cardiac Monitoring in Motion. Work-Life-Balance to go.

Cardiac Monitoring in Motion. Work-Life-Balance to go. Cardiac Monitoring in Motion. Work-Life-Balance to go. Cardiac Monitoring in Motion. Moderne Medizin reicht über die Arztpraxis hinaus. Herzmessungen mit clue medical immer und überall. Ärzte und Patienten

Mehr

Bewegungsförderung 60+ Im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis. Zweite Regionalkonferenz des Zentrums für Bewegungsförderung Nordrhein-Westfalen

Bewegungsförderung 60+ Im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis. Zweite Regionalkonferenz des Zentrums für Bewegungsförderung Nordrhein-Westfalen Bewegungsförderung 60+ Im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis Zweite Regionalkonferenz des Zentrums für Bewegungsförderung Nordrhein-Westfalen 26. Oktober 2010, Essen Posterausstellung: Strukturen

Mehr

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO (Stand: Oktober 2015) Fantastische Superhelden Ein Gruppenangebot für Kinder, deren Familie von psychischer Erkrankung betroffen ist; für Jungen und Mädchen zwischen

Mehr

LEITFADEN FÜR DIE SCHWANGERSCHAFT

LEITFADEN FÜR DIE SCHWANGERSCHAFT LEITFADEN FÜR DIE SCHWANGERSCHAFT Wie man die Übungen während der Schwangerschaft abändern kann... Bitte vergewissere dich, dass du all diese Abänderungen verstehst und dass du weißt, wie du sie in der

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

...trauen Sie sich wieder...

...trauen Sie sich wieder... ...trauen Sie sich wieder... Ernährung Wohlbefinden und Vitalität sind wesentliche Voraussetzungen für die persönliche Lebensqualität bis ins hohe Alter. Das Älter werden selbst ist leider nicht zu verhindern

Mehr

Warum verschenken Verleger über 85% des Werbebudgets?

Warum verschenken Verleger über 85% des Werbebudgets? Warum verschenken Verleger über 85% des Werbebudgets? Statt nur Medienpartner zu sein, können Zeitungs- und Fachverlage in Eigenregie Online Messen und Online Fachkongresse veranstalten. 85% verschenkt

Mehr

Michèle Häberli med. Masseurin mit Eidg. Fachausweis (EFA)

Michèle Häberli med. Masseurin mit Eidg. Fachausweis (EFA) Michèle Häberli med. Masseurin mit Eidg. Fachausweis (EFA) Klassische Massage Fussreflexzonen Massage Sport Massage Manuelle Lymphdrainage Präventive Massage PHYSIOTHERAPIE LINDENEGG Lindenegg 8 2502 Biel/Bienne

Mehr

Personal Training. Für Ihren Erfolg. Angebote und Preise 2011/2012. www.saentispark.ch

Personal Training. Für Ihren Erfolg. Angebote und Preise 2011/2012. www.saentispark.ch Personal Training Für Ihren Erfolg Angebote und Preise 2011/2012 www.saentispark.ch Programme Liebe Leser Erfolg überzeugt. Erfolgreich sein kann aber nur, wer dafür etwas tut. Mit Personal Training kommen

Mehr

Verlassen Sie den Teufelskreislauf

Verlassen Sie den Teufelskreislauf Verlassen Sie den Teufelskreislauf Wir begleiten Sie! Den Teufelskreislauf verlassen: Wo ist der Ausgang? Menschen mit chronischen Schmerzen haben einen großen Leidensdruck. Ihr Alltag insbesondere ihre

Mehr

Ein paar Fakten über trinken und betrunken werden...

Ein paar Fakten über trinken und betrunken werden... Teste deinen Alkoholkonsum! Mit dem Test auf Seite 6 Ein paar Fakten über trinken und betrunken werden... Ein Leben ohne Alkohol? Darum geht es hier gar nicht. Denn es kann durchaus Spaß machen, Alkohol

Mehr

Aktionen und Programme der Vereine zum Gesundheitstag am 1. März 2009

Aktionen und Programme der Vereine zum Gesundheitstag am 1. März 2009 Aktionen und Programme der Vereine zum Gesundheitstag am 1. März 2009 AMTV-Hamburg von 1893 e.v. Kontakt: Marc Sinnewe Rahlstedter Str. 159 22143 Hamburg Tel. 040/675 95 06 www.amtv.de Vortrag 14.30 Uhr

Mehr

Informationen für Patienten. Moderne und ästhetische Zahnersatzlösungen

Informationen für Patienten. Moderne und ästhetische Zahnersatzlösungen Informationen für Patienten Moderne und ästhetische Zahnersatzlösungen Warum Sie fehlende oder beschädigte Zähne nicht ignorieren sollten Emotionale Gesundheit Körperliche Gesundheit Ästhetische Verbesserungen

Mehr

Wir sind für Sie da. Unser Gesundheitsangebot: Unterstützung im Umgang mit Ihrer Depression

Wir sind für Sie da. Unser Gesundheitsangebot: Unterstützung im Umgang mit Ihrer Depression Wir sind für Sie da Unser Gesundheitsangebot: Unterstützung im Umgang mit Ihrer Depression Wir nehmen uns Zeit für Sie und helfen Ihnen Depressionen lassen sich heute meist gut behandeln. Häufig ist es

Mehr

BRUSTKORREKTUR. www.koeln-brustvergroesserung.de

BRUSTKORREKTUR. www.koeln-brustvergroesserung.de PHILOSOPHIE Wohlbefinden und Zufriedenheit sind stark von unserer Selbstwahrnehmung abhängig. Diese und unser soziales Umfeld sind Gründe, warum uns unser Aussehen so wichtig ist. Ein jugendliches, sportliches

Mehr

www.thermewienmed.at AMBULANTE REHABILITATION & TAGESZENTRUM

www.thermewienmed.at AMBULANTE REHABILITATION & TAGESZENTRUM www.thermewienmed.at AMBULANTE REHABILITATION & TAGESZENTRUM Dr. med. univ. Angelika Forster Fachärztin für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation, Kurärztin sowie Ärztin für Allgemeinmedizin

Mehr

Dschungel Psychotherapie - Antworten auf die wichtigsten Fragen

Dschungel Psychotherapie - Antworten auf die wichtigsten Fragen Dschungel Psychotherapie - Antworten auf die wichtigsten Fragen von Dr. Christine Amrhein und Fritz Propach In diesem Dossier behandeln wir u.a. folgende Themen: Was ist Psychotherapie? Was ist ein Psychotherapeut?

Mehr

Studie zur Komplementär- und Alternativmedizin bei der Schweizer Bevölkerung. Durchgeführt für die Stiftung ASCA

Studie zur Komplementär- und Alternativmedizin bei der Schweizer Bevölkerung. Durchgeführt für die Stiftung ASCA Studie zur Komplementär- und Alternativmedizin bei der Schweizer Bevölkerung Durchgeführt für die Stiftung ASCA Oktober 01 1. Beschreibung der Studie Hintergründe & Ziele der Studie Die Stiftung ASCA,

Mehr

HALLO AUS BERLIN PROGRAMME 8: "GESUNDHEIT"

HALLO AUS BERLIN PROGRAMME 8: GESUNDHEIT 1. Was macht Dir Spaß und Fit? HALLO AUS BERLIN PROGRAMME 8: "GESUNDHEIT" Marke und Esther haben Volleyball und Leichtathletik gern. Was macht deiner Klasser Spaß und ganz Fit? Macht eine Umfrage in Gruppen,

Mehr

Physiotherapie Merian Iselin. Bewegung und Rehabilitation

Physiotherapie Merian Iselin. Bewegung und Rehabilitation Physiotherapie Merian Iselin Bewegung und Rehabilitation Wo im nachfolgenden Text die männliche Form gewählt wurde, gilt sie auch für weibliche Personen. Physiotherapie allgemein Die Physiotherapie ist

Mehr

Physiotherapie im Überblick

Physiotherapie im Überblick Physiotherapie im Überblick UNSER THERAPIEANGEBOT Physiotherapie im Überblick Das Ziel jeder physiotherapeutischen Behandlung ist es, die körperliche Leistungsfähigkeit von Patientinnen und Patienten möglichst

Mehr

KNEIPP FÜR ALLGÄUER FÜHRUNGSKRÄFTE

KNEIPP FÜR ALLGÄUER FÜHRUNGSKRÄFTE KNEIPP FÜR ALLGÄUER FÜHRUNGSKRÄFTE DAS PRÄVENTIONS- UND ENTWICKLUNGSPROGRAMM FÜR PERSONAL- UND LEBENSFÜHRUNG MIT SINN UND ERFOLG TOP-MANAGER-PROGRAMME BASIC PREMIUM EXKLUSIV KNEIPP FÜR ALLGÄUER FÜHRUNGSKRÄFTE

Mehr

Langlaufen tut gut. Bergwinter Tirol. Tipps für den Langlauf-Urlaub in Tirol. www.tirol.at/langlaufen Tirol / Herz der Alpen

Langlaufen tut gut. Bergwinter Tirol. Tipps für den Langlauf-Urlaub in Tirol. www.tirol.at/langlaufen Tirol / Herz der Alpen Langlaufen tut gut Tipps für den Langlauf-Urlaub in Tirol Bergwinter Tirol Tirol / Herz der Alpen Langlaufen Gesunde Bewegung im Bergwinter Tirol Tirol bewegt und Tirol lädt zur Bewegung ein. An sonnigen

Mehr

WILLKOMMEN BEI LYSOSUISSE

WILLKOMMEN BEI LYSOSUISSE WILLKOMMEN BEI LYSOSUISSE Betroffene von lysosomalen Speicherkrankheiten stehen im Zentrum unserer Aktivitäten. Hauptziel ist eine nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität der Betroffenen. lysosuisse

Mehr

fitworker Betriebliche Gesundheitsförderung Betriebs-Programm für Gesundheit, Lust & Leistung Sport Reha Herford GmbH

fitworker Betriebliche Gesundheitsförderung Betriebs-Programm für Gesundheit, Lust & Leistung Sport Reha Herford GmbH Betriebliche Gesundheitsförderung fitworker Sport Reha Herford GmbH Das Gesundheitszentrum für Rehabilitation und Prävention Imagegewinn Weniger Absenzen Therapie nach Maß Kostenbeteiligung der KK Gesundheit

Mehr

Akademie für Ayurveda und. Yoga. Ausbildungen Workshops Seminare

Akademie für Ayurveda und. Yoga. Ausbildungen Workshops Seminare Akademie für Ayurveda und Yoga Ausbildungen Workshops Seminare Akademie Wiesbaden WAY - Wiesbadener Akademie für Ayurveda und Yogatherapie - Ihr Kompetenzzentrum für eine zertifizierte Ayurveda- und Yogaausbildung

Mehr

Ohrgeräusch oder Tinnitus?

Ohrgeräusch oder Tinnitus? Ohrgeräusch oder Tinnitus? Ja und!. med. Joachim Wichmann. Joachim Wichmann, Kölner Str. 566, 47807 Krefeld, 02151-301282. Definition Akustische Wahrnehmung, die zusätzlich zum Schall, der auf das Ohr

Mehr

BETRIEBLICHE GESUNDHEITFÖRDERUNG Gesundheit als Quelle Ihres Erfolges

BETRIEBLICHE GESUNDHEITFÖRDERUNG Gesundheit als Quelle Ihres Erfolges BETRIEBLICHE GESUNDHEITFÖRDERUNG Gesundheit als Quelle Ihres Erfolges Katalog für 2011 HOLZRICHTER-BERATUNGEN Dipl.-Psych. Thurid Holzrichter Dipl.-Psych. Sara Lena Weinhold Dipl.-Psych. Sabine Nordmann

Mehr

Weitere Informationen und Erfahrungen zum Thema bekommen Sie hier:

Weitere Informationen und Erfahrungen zum Thema bekommen Sie hier: Keine Sorge, es gibt schnelle Hilfe. Überreicht durch: Fest steht: Es bringt gar nichts, einfach nur abzuwarten. Wann? Je früher die Behandlung einsetzt, desto besser eventuell kann es sogar sein, dass

Mehr

Yoga im Büro Rückenschule Hannover - Ulrich Kuhnt

Yoga im Büro Rückenschule Hannover - Ulrich Kuhnt Rückenschule Hannover - Ulrich Kuhnt Was ist Yoga? Yoga ist vor ca. 3500 Jahren in Indien entstanden. Es ist eine Methode, die den Körper, den Atem und den Geist miteinander im Einklang bringen kann. Dadurch

Mehr

wissen austausch gespräch Einladung zum 5. Internationalen Sklerodermietag Rheinfelden «Attraktivität Partnerschaft Kinderwunsch»

wissen austausch gespräch Einladung zum 5. Internationalen Sklerodermietag Rheinfelden «Attraktivität Partnerschaft Kinderwunsch» wissen austausch gespräch Einladung zum 5. Internationalen Sklerodermietag Rheinfelden «Attraktivität Partnerschaft Kinderwunsch» Samstag, 4. Mai 2013 5. Internationaler Sklerodermietag Rheinfelden «Attraktivität

Mehr

Haben Sie Ihre Weihnachtsmänner schon gebrieft?

Haben Sie Ihre Weihnachtsmänner schon gebrieft? Haben Sie Ihre Weihnachtsmänner schon gebrieft? Wie der Weihnachtsmann aussieht? Wie Ihre Kunden. Jedes Jahr stellt sich wahrscheinlich auch für Sie die gleiche Frage: Wie gelingt es zu Weihnachten, Ihren

Mehr

Begreifen, was uns bewegt.

Begreifen, was uns bewegt. Begreifen, was uns bewegt. www.sciencecenterberlin.de Science Center Berlin Ottobock 1 Herzlich Willkommen im Ottobock Science Center Mit dem Science Center Berlin vereint Otto bock Ver gangenheit und

Mehr

Bildschirmarbeitsplatz. Kleine Entspannungsübungen für Zwischendurch

Bildschirmarbeitsplatz. Kleine Entspannungsübungen für Zwischendurch Bildschirmarbeitsplatz Kleine Entspannungsübungen für Zwischendurch Vermeiden Sie langes Sitzen! Vor oder nach dem Mittagessen "eine Runde um den Block gehen" Papierkorb weiter weg vom Schreibtisch stellen

Mehr

Dental Informer. Unsere Praxis stellt sich vor! Implantate die sichere Alternative! Rückenschmerzen? Fragen Sie Ihren Zahnarzt!

Dental Informer. Unsere Praxis stellt sich vor! Implantate die sichere Alternative! Rückenschmerzen? Fragen Sie Ihren Zahnarzt! Ausgabe 2011 Dental Informer Unsere Praxis stellt sich vor! Implantate die sichere Alternative! Rückenschmerzen? Fragen Sie Ihren Zahnarzt! Ein Lächeln verzaubert Unser Team Wir sind für Sie da Unser Ziel

Mehr

Die spezifische Vitaminkombination in nur einer Tablette.

Die spezifische Vitaminkombination in nur einer Tablette. Die spezifische Vitaminkombination in nur einer Tablette. Die gezielte Vitaminergänzung bei medikamentös behandeltem Morbus Parkinson. Schließen Sie Ihre Vitaminlücken ganz gezielt. Hinweis PARKOVIT ist

Mehr

DIE VITAMINBUDE. DIE VITAMINBUDE und ihr ganzheitliches Netzwerk von Ärzten, Heilpraktikern, Hebammen, Ernährungsberatern, Pädagogen und Therapeuten

DIE VITAMINBUDE. DIE VITAMINBUDE und ihr ganzheitliches Netzwerk von Ärzten, Heilpraktikern, Hebammen, Ernährungsberatern, Pädagogen und Therapeuten DIE VITAMINBUDE DIE VITAMINBUDE und ihr ganzheitliches Netzwerk von Ärzten, Heilpraktikern, Hebammen, Ernährungsberatern, Pädagogen und Therapeuten Trust your body and soul Vitalität, natürliche Schönheit

Mehr

» Wieder gut lachen «

» Wieder gut lachen « » Wieder gut lachen «zit Zahnimplantate aus Keramik oder Titan * Fragen Sie Ihren Zahnarzt oder www.wiedergutlachen.de Wann haben Sie das letzte Mal so richtig gelacht? Haben Sie sich getraut, dabei Ihre

Mehr

Menschen mit Behinderungen haben die gleichen Rechte! Für eine inklusive Gesellschaft

Menschen mit Behinderungen haben die gleichen Rechte! Für eine inklusive Gesellschaft U N S E R P R O J E K T H E I S S T Z U K U N F T M A I 2 0 1 2 Menschen mit Behinderungen haben die gleichen Rechte! Für eine inklusive Gesellschaft DER VORSORGENDE SOZIALSTAAT Für eine inklusive Gesellschaft:

Mehr

VITAL-ANALYSE 11.04.2014 08:09 leistungsstarker Manager geb. 26.10.1970

VITAL-ANALYSE 11.04.2014 08:09 leistungsstarker Manager geb. 26.10.1970 geb. 26.10.1970 PULSKURVE LEBENSFEUER Daten der Analyse Aktuelles Biologisches Alter 27 Jahre General Vitality Index 449 Anzahl Herzschläge 117.950 Mittlere HR gesamt 65 BpM Mittlere HR Tag 72 BpM Mittlere

Mehr

Mutige Männer Vorsorge rettet Leben. Einladung Mittwoch, 27. Mai 2015, 18 Uhr

Mutige Männer Vorsorge rettet Leben. Einladung Mittwoch, 27. Mai 2015, 18 Uhr Mutige Männer Vorsorge rettet Leben Einladung Mittwoch, 27. Mai 2015, 18 Uhr Sehr geehrte Damen und Herren, gesunde Menschen zu einer Untersuchung zu bewegen, ist generell nicht ganz einfach. In Deutschland

Mehr

balancierten Führungspersönlichkeit

balancierten Führungspersönlichkeit DER Wegbegleiter zur balancierten Führungspersönlichkeit DAS INDIVIDUELLE HEALTH MANAGEMENT-PROGRAMM Was ist IN BALANCE? IN BALANCE ist ein individuelles Health Management-Programm für Ihre Führungskräfte

Mehr

Lebensqualität im Blickpunkt.

Lebensqualität im Blickpunkt. Messe für Aktivität, Vitalität und Wellness Fit und gesund! Lebensqualität im Blickpunkt. Ausschreibung zur neuen Gesundheitsmesse in Pforzheim EINTRITT FREI! ViTAL : Spaß am gesünderen Leben Die ViTAL,

Mehr

PROGRAMM. 1. Halbjahr 2012. Evangelische Stadtakademie Aachen Haus der Evangelischen Kirche Frère-Roger-Straße 8-10, 52062 Aachen

PROGRAMM. 1. Halbjahr 2012. Evangelische Stadtakademie Aachen Haus der Evangelischen Kirche Frère-Roger-Straße 8-10, 52062 Aachen Evangelische Stadtakademie Aachen Haus der Evangelischen Kirche Frère-Roger-Straße 8-10, 52062 Aachen Telefon: 0241/453-165 info@stadtakademie-aachen.de www.stadtakademie-aachen.de 1. Halbjahr 2012 Wir

Mehr

IMPLANTATE und ZAHNERSATZ

IMPLANTATE und ZAHNERSATZ Patienten-Information IMPLANTATE und ZAHNERSATZ Dr. Thomas Röder, Zahnarzt Liebe Leserin, lieber Leser, wenn fehlende Zähne ersetzt werden müssen, entscheiden sich immer mehr Patienten für Implantate an

Mehr

Psychische Gesundheit und Arbeit. Dr. med. Olaf Tscharnezki Unilever Deutschland

Psychische Gesundheit und Arbeit. Dr. med. Olaf Tscharnezki Unilever Deutschland Psychische Gesundheit und Arbeit Dr. med. Olaf Tscharnezki Unilever Deutschland Dr. med. Olaf Tscharnezki 98 95 61 59 Was will die Arbeitsmedizin? 1. Beobachtung und Begleitung des sozialen und technologischen

Mehr

Funktionelles Ganzkörpertraining

Funktionelles Ganzkörpertraining Wer Wo Warum Alle Altersgruppen, je nach Kurs aufgeteilt Im Freien, Yogilates Spiez, Fitself Spiez, n.v. Körper und Geist ganzheitlich trainieren -> mehr Leistung und Wohlbefinden KURSANGEBOT Funktionelles

Mehr

nach Vereinbarung. Außerhalb der Öffnungszeiten Mittwochs geschlossen Di & Do 10-19 Uhr Mo & Fr 10-17 Uhr Öffnungszeiten www.beauty-bb.

nach Vereinbarung. Außerhalb der Öffnungszeiten Mittwochs geschlossen Di & Do 10-19 Uhr Mo & Fr 10-17 Uhr Öffnungszeiten www.beauty-bb. Ein paar Minuten Zeit zum Träumen ist wie ein kleines Geschenk, das man sich selbst macht Sindelfinger Str. 19 71032 Böblingen Tel 07031.49 200 14 info@beauty-bb.de www.beauty-bb.de Öffnungszeiten Mo &

Mehr

Schließen Sie gezielt Vitaminlücken bei Epilepsie.

Schließen Sie gezielt Vitaminlücken bei Epilepsie. Schließen Sie gezielt Vitaminlücken bei Epilepsie. Weitere Fragen zum Thema Vitaminlücken bei Epilepsie beantworten wir Ihnen gerne: Desitin Arzneimittel GmbH Abteilung Medizin Weg beim Jäger 214 22335

Mehr

Firmenangebot Gesundheit

Firmenangebot Gesundheit Das BARMER GEK Aktiv & Gesund Firmenangebot Gesundheit Gesundes Team, gesundes Unternehmen: Wir unterstützen Sie dabei! BARMER GEK Erfurt Johannesstr. 164 99084 Erfurt Ansprechpartner: Jana Englert jana.englert@barmer-gek.de

Mehr

Woran Sie vor und nach Ihrer Augenlaserbehandlung denken sollten

Woran Sie vor und nach Ihrer Augenlaserbehandlung denken sollten Woran Sie vor und nach Ihrer Augenlaserbehandlung denken sollten Der sichere Weg zu einem Leben ohne Brille und Kontaktlinsen! 2 Herzlichen Glückwunsch! Sie haben sich für eine Augenlaserbehandlung entschieden

Mehr

Evangelische Stiftung Alsterdorf

Evangelische Stiftung Alsterdorf traditionsbewusst vielfältig - innovativ alsterdorf gehört zu Hamburg, wie der Hafen! (Bernd Seguin) Seite 2 Gründung der Evangelischen Stiftung durch den Pastor Heinrich Sengelmann 1863 Zielgruppe: Menschen

Mehr

Heilen mit Sauerstoff

Heilen mit Sauerstoff Heilen mit Sauerstoff Kommen Sie zu uns Hyperbare Sauerstofftherapie (HBO) Druckkammerzentrum Freiburg GmbH Niederlassung Druckkammerzentrum Karlsruhe Herzlich willkommen bei der HBO...... mit Informationen

Mehr

Psyche kompakt Hannovers Radiomagazin

Psyche kompakt Hannovers Radiomagazin Über Gesichtsreflexzonen auch die Seele berühren... Informationen zur Sendung vom 2. Juni 2014 P.E.R.G. = Psychosomatische Energetische Reflexzonentherapie am Gesicht P.E.R.G. Das steht für Psychosomatische

Mehr

12. Bernauer Diabetikertag

12. Bernauer Diabetikertag IMMANUEL KLINIKUM BERNAU HERZZENTRUM BRANDENBURG 12. Bernauer Diabetikertag Samstag, 21. Juni 2014 10.00 bis 13.00 Uhr Sehr geehrte Gäste! In diesem Jahr findet unser mittlerweile 12. Bernauer Diabetikertag

Mehr

Wir mobilisieren Kräfte. Rehabilitation bei orthopädischen Erkrankungen ZURÜCK INS LEBEN

Wir mobilisieren Kräfte. Rehabilitation bei orthopädischen Erkrankungen ZURÜCK INS LEBEN Wir mobilisieren Kräfte Rehabilitation bei orthopädischen Erkrankungen ZURÜCK INS LEBEN Die natürliche Bewegung zurückgewinnen Gelenke und Wirbelsäule sind hohen Belastungen ausgesetzt, besonders bei Menschen,

Mehr

AKTIV 50 + WIR KÖNNEN MEHR!

AKTIV 50 + WIR KÖNNEN MEHR! Eine Bildungskooperation von VOLKSHOCHSCHULE OBERÖSTERREICH GEMEINNÜTZIGE BILDUNGS-GMBH DER ARBEITERKAMMER OÖ AKTIV 50 + WIR KÖNNEN MEHR! Wohlbefinden und gesundes Leben YOGA am Vormittag Finde deine Balance

Mehr

Die spezifische Vitaminkombination in nur einer Tablette.

Die spezifische Vitaminkombination in nur einer Tablette. Die spezifische Vitaminkombination in nur einer Tablette. Die gezielte Vitaminergänzung bei medikamentös behandelter Epilepsie. Schließen Sie Ihre Vitaminlücken ganz gezielt. Hinweis EPIVIT ist ein ernährungsmedizinisch

Mehr

Unheilbar krank und jetzt?

Unheilbar krank und jetzt? Unheilbar krank und jetzt? Wenn eine schwere Krankheit fortschreitet, treten schwierige Fragen in den Vordergrund: > Wie viel Zeit bleibt mir noch? > Wie verbringe ich die verbleibende Zeit? > Soll ich

Mehr

Retten und gerettet werden

Retten und gerettet werden Retten und gerettet werden Notfallwoche 22.-27.08.2009 Eine Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung Münster ST. BARBARA-KLINIK HAMM-HEESSEN Sehr geehrte Damen und Herren! Sicher haben Sie sich auch schon

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

Kliniken der Stadt Köln ggmbh Lungenklinik Merheim 51109 Köln. Patienteninformation Trichterbrust

Kliniken der Stadt Köln ggmbh Lungenklinik Merheim 51109 Köln. Patienteninformation Trichterbrust Kliniken der Stadt Köln ggmbh Lungenklinik Merheim 51109 Köln Beschreibung Ursachen Symptome Diagnose Operation Nichtchirurgische Behandlung Nachbehandlung Behandlungsablauf Patienteninformation Trichterbrust

Mehr

Interdisziplinäre Brustsprechstunde. Plastisch- und Handchirurgische Klinik

Interdisziplinäre Brustsprechstunde. Plastisch- und Handchirurgische Klinik Interdisziplinäre Brustsprechstunde Plastisch- und Handchirurgische Klinik Prof. Dr. Dr. h. c. Raymund E. Horch PD Dr. Justus P. Beier PD Dr. Andreas Arkudas Interdisziplinäre Brustsprechstunde Sehr geehrte

Mehr

Unsere Veranstaltungen in Bonn, Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet und Teleakademien von Juli bis September 2012

Unsere Veranstaltungen in Bonn, Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet und Teleakademien von Juli bis September 2012 Unsere Veranstaltungen in Bonn, Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet und Teleakademien von Juli bis September 2012 Unsere Veranstaltungen finden Sie online unter: Anmeldungen erfolgen direkt online. Über die Filterfunktion

Mehr

Patienteninformation. MVZ Gesundheitszentrum Schmalkalden GmbH

Patienteninformation. MVZ Gesundheitszentrum Schmalkalden GmbH Patienteninformation MVZ Gesundheitszentrum Schmalkalden GmbH Inhalt Unsere Versorgung auf einen Blick 4 Wissenswertes 6 Standort Schmalkalden 7 Standort Suhl 10 2 3 Germar Oechel Regine Bauer Sehr geehrte

Mehr

Kapitel 1 Veränderung: Der Prozess und die Praxis

Kapitel 1 Veränderung: Der Prozess und die Praxis Einführung 19 Tradings. Und wenn Ihnen dies wiederum hilft, pro Woche einen schlechten Trade weniger zu machen, aber den einen guten Trade zu machen, den Sie ansonsten verpasst hätten, werden Sie persönlich

Mehr

Alkohol ist gefährlich. Ein Heft in Leichter Sprache

Alkohol ist gefährlich. Ein Heft in Leichter Sprache Alkohol ist gefährlich Ein Heft in Leichter Sprache Inhalt Alkohol im Alltag Wie viel Alkohol ist im Getränk? Alkohol ist nicht wie andere Getränke Wie wirkt Alkohol? Tipps gegen Alkohol Alkohol und Medikamente

Mehr

Westfälische Kultur-Konferenz

Westfälische Kultur-Konferenz Westfälische Kultur-Konferenz Die Westfälische Kultur-Konferenz ist eine Tagung. In Westfalen gibt es viele Theater, Museen, Musik und Kunst. Bei dieser Tagung treffen sich Menschen, die sich dafür interessieren.

Mehr

Die Leistungsbereiche am Ethianum

Die Leistungsbereiche am Ethianum Heidelberg, 05. August 2010 Die Leistungsbereiche am Ethianum Plastisch-Rekonstruktive Chirurgie Die Plastisch-Rekonstruktive Chirurgie dient der Wiederherstellung grundlegender Körperfunktionen. So hilft

Mehr

- Exklusive Aus- und Weiterbildungstrainings. by Athena Schneider

- Exklusive Aus- und Weiterbildungstrainings. by Athena Schneider 1 - Exklusive Aus- und Weiterbildungstrainings by Athena Schneider NLP-Überblick und NLP-Ausbildung: Mit dem Neuro-Linguistischen Programmieren (NLP) begegnet Ihnen ein System von Prinzipien und Methoden

Mehr

Therapieangebote im Postleitzahlbereich 6

Therapieangebote im Postleitzahlbereich 6 Therapieangebote im Postleitzahlbereich 6 Balance-Beratung und Therapie bei Essstörungen Kontakt: Frau Margit Küllmer E-Mail: BALESS@t-online.de Telefon: 069-49086330 Anschrift: Waldschmidtstr. 11 60316

Mehr

Nutzen Sie Ihren Sitz-Steh-Tisch

Nutzen Sie Ihren Sitz-Steh-Tisch Nutzen Sie Ihren Sitz-Steh-Tisch - und sorgen Sie für mehr Gesundheit, Schwung und Wohlbefinden in Ihrem Arbeitsalltag... www.linak.de/deskline www.deskfit.de In einer modernen Arbeitsumgebung ist das

Mehr

Empfehlungen zur Begleitung von Demenzkranken in der Sterbephase. Empfehlungen der Deutschen Alzheimer Gesellschaft

Empfehlungen zur Begleitung von Demenzkranken in der Sterbephase. Empfehlungen der Deutschen Alzheimer Gesellschaft Empfehlungen der Deutschen Alzheimer Gesellschaft Empfehlungen zur Begleitung von Demenzkranken in der Sterbephase Das Abschiednehmen gehört über eine besonders lange Zeit zum Alltag der Angehörigen von

Mehr