Vermögensverwaltung. Vermögensverwaltung. Fonds Direkt AG I Seifgrundstraße 2 I Bad Homburg v.d.h. I

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vermögensverwaltung. Vermögensverwaltung. Fonds Direkt AG I Seifgrundstraße 2 I 61348 Bad Homburg v.d.h. I 06172-7645-0"

Transkript

1 Einfach. Einfach.Transparent. Transparent.Täglich Täglichverfügbar. verfügbar. FX FXWave WaveUSD USD2% 2%Basis BasisVV VV Vermögensverwaltung Vermögensverwaltung Diese Präsentation wurde Ihnen überreicht durch: Diese Präsentation wurde Ihnen überreicht durch: Fonds Direkt AG I Seifgrundstraße 2 I Bad Homburg v.d.h. I Fonds Direkt AG I Seifgrundstraße 2 I Bad Homburg v.d.h. I

2 Das Erfolgskonzept Nutzen Sie in Zeiten von schwankenden Aktien- und Rentenmärkten Ihre Chance am Devisenmarkt (Foreign Exchange). Im Forex Handel wird fast jede internationale Währung getauscht und es werden täglich rund 3 Billionen USD umgesetzt. Das entspricht etwa dem 150-fachen Tagesumsatz der New Yorker Börse (NYSE). Die Forex VV konzentriert sich ausschließlich auf das Währungspaar Euro / USD. Dieses kann in beide Richtungen getauscht werden. Durch das FX Handelssystem werden die Anlageentscheidungen konsequent und vollautomatisch ausgeführt. Durch das Setzen von Stop Loss Marken riskiert das System täglich nur etwa 2% des Anlagevermögens. Bei Erreichen der kumulierten Verlustgrenze von ca. 35% erhalten Sie eine Benachrichtigung durch den Vermögensverwalter. Im Folgenden erläutern wir Ihnen die Vorteile der Forex VV, die in der absoluten Transparenz, der Sicherheit und beeindruckenden Performance liegen, sowie die Funktionsweise des FX Handelssystems. 2

3 Transparenz Konto lautet auf Ihren Namen Jederzeit Online-Einsicht in das Handelskonto Monatsreport der Strategiemanager Monatlich aktuelles Fact Sheet mit allen relevanten Kennzahlen 3

4 Sicherheiten Konto auf Ihren Namen bei Interactive Brokers mit Internetzugang, weltweit viertgrößtes Brokerhaus oder Dukascopy Swiss FX Group, Schweizer Broker mit Banklizenz Jedes Konto mit 1 Mio. USD versichert (z.b. gegen Insolvenz des Brokers) Nur Handlungsvollmacht für den Verwalter, keine Verfügungen möglich Begrenzung des Tagesminus durch Stopps auf etwa 2% Benachrichtigung bei Erreichen der kumulierten 35 % Verlustgrenze Bestätigungen über alle Transaktionen sowie monatliche Auszüge vom kontoführenden Institut 4

5 Performance der 2% Strategie WERTENTWICKLUNG SEIT HANDELSSTART (in %) FX Wave USD 2% Strategie Jan 05 Jan 06 Jan 07 Jan 08 Jan 09 Jan 10 Jan Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez Jahr ,20% 0,63% 3,38% -4,00% 3,28% 6,78% 13,27% 4,26% 1,91% 13,95% 13,94% -0,36% 66,02% ,73% -3,76% 3,64% 5,50% 2,43% 1,60% 5,39% -0,50% -3,30% -4,00% 1,83% 1,43% 23,02% ,82% 2,19% 3,43% 3,46% -1,17% 0,31% 3,35% 7,14% 1,08% 0,51% 1,25% -3,70% 28,21% ,70% 6,83% 8,53% -7,41% 24,08% 9,18% 4,45% -7,87% 36,91% -23,66% -2,66% 10,33% 66,04% ,55% 14,20% 5,53% 2,67% -6,17% 15,78% 4,12% 6,16% -10,80% 10,30% -19,50% -4,60% 31,97% ,69% -7,44% -9,41% -6,61% 9,50% 10,76% 22,80% -4,14% 16,61% -14,78% -5,09% -10,83% 3,14% ,85% -9,29% -5,16% -18,14% 2011 Entwicklung nach Abzug aller Kosten 52,81% 18,42% 22,57% 52,83% 21,33% -0,75% -18,14% Erläuterung: Die dargestellten Zahlen in der Wertentwicklung spiegeln die Ergebnisse der Handelsstrategie wieder. Die Handelsergebnisse beruhen bis Mai 2007 auf Ergebnissen von Backtests inklusive Kosten und Slippage des realen Handels sowie von am Forex Markt investierten Konten und ab Mai 2007 auf den Ergebnissen aus Einzelkonten der Vermögensverwaltung. Die Jahresergebisse wurden als Bruttoergebnisse (entspricht Ergebnisse der Handelsstrategie nach Abzug von Transaktionskosten und vor Gewinnbeteiligung) und als Nettoergebnisse (nach Abzug von Transaktionskosten und nach Gewinnbeteiligung) angegeben. Die Gewinnbeteiligung von 20% auf neue Höchststände wurde bis Januar 2009 jährlich berücksichtigt und ab Januar 2009 quartalsweise in Rechnung gestellt. Die dargestellten Zahlen in der Statistik und die Entwicklungen in den Grafiken spiegeln die Ergebnisse der Handelsstrategie wieder. Alle Angaben beziehen sich auf ein mittleres Referenzkonto und können beim einzelnen Konto nach oben oder unten abweichen. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Performance. Quelle: CCPM AG / FX Wave GmbH / Fonds Direkt AG 5

6 Wie funktioniert die Forex Vermögensverwaltung? Das System zeichnet sich durch seine Einfachheit und Transparenz aus Zu Beginn des Londoner Handels am Vormittag erfolgt oft ein richtungweisender Trendwechsel in den Hauptwährungspaaren zwischen Euro und USD Das Tradingsystem baut zu diesem Zeitpunkt Positionen gegen den bisherigen Trend auf. Dabei kann es auf fallende und steigende USD Kurse zum Euro setzen Ziel ist es, die Richtung der Tagesbewegung zu erfassen und mindestens die Hälfte der Handelsspanne an Gewinn zu realisieren Das Risiko wird durch Stopps begrenzt, alle Positionen werden spätestens um 23:00 Uhr geschlossen. Somit keine Übernachtrisiken! Das Ziel: Gewinne laufen lassen, Verluste begrenzen! 6

7 Das FX Tradingsystem handelt an der Forex Aber was ist Forexhandel? Forex ist eine Abkürzung für Foreign Exchange Market oder FX Market (Währungsmarkt) Größter und liquidester Finanzmarkt der Welt (Tagesumsatz ca. 4 Billionen US-Dollar) Im Währungsmarkt gibt es keine zentrale Börse; Banken und Broker handeln untereinander Durch die Ausnutzung des Hebeleffekts ist es möglich, bis zum 200-fachen des Kapitals zu handeln. (Wir nutzen in dieser Strategie einen Hebel von ca. 4) 7

8 Kerndaten Vermögensverwalter: Handelssystementwickler: Fonds Direkt AG, Bad Homburg FX Wave GmbH, Riehen (Schweiz) Handelssystem: FX Wave USD 2% Kontoführung: Einstiegsgebühr: Verwaltungsgebühr: Gewinnbeteiligung: Interactive Brokers LLC, Dukascopy keine keine 20% auf neue Höchststände (High Water Mark) Mindestanlage: Verfügbarkeit: Kündigungsfrist: Handelskosten: täglich keine 0,8 / 1,0 PIPS 8

9 Der Verwalter Die Fonds Direkt AG wurde 1994 als Tochter der PEH Wertpapier AG gegründet. Sie war verantwortlich für den Vertrieb der PEH Fonds und der Fonds-Vermögensverwaltung erfolgte durch ein Management-Buy-out die Trennung von der Muttergesellschaft. Seit dieser Zeit ist die Gesellschaft unter dem Namen Fonds Direkt AG als unabhängiges Finanzdienstleistungsinstitut tätig. Seither ist sie am deutschen Markt als Portfoliomanager für Dachfonds, Versicherungen und Vermögensverwaltungsmandate tätig. Als innovativer Anlageverwalter mit umfangreicher Erfahrung mit Alternativen Investments, hat man sich entschlossen den Bereich der Forex-Vermögensverwaltung weiter auszubauen. Mit der in 2009 übernommenen CCPM Forex Vermögensverwaltung werden neue Maßstäbe gesetzt: Nur einfache, transparente und renditestarke Investments können vor dem Hintergrund der Wirtschafts- und Finanzkrise die Verunsicherung der Anleger überwinden und neues Vertrauen schaffen. Die Fonds Direkt AG bietet privaten Anlegern ein breites Anlagespektrum von konservativen bis hin zu spekulativen Anlagen. Diese werden in Zusammenarbeit mit renommierten Instituten angeboten. Zu den Partnern gehören das Bankhaus Hauck & Aufhäuser, die DZ BANK International, die comdirectbank, die Augsburger Aktienbank, die Baader Bank, die Fondsplattform Moventum und Interactive Brokers. Im Rahmen der Forex VV besteht eine enge Zusammenarbeit mit der zur Baader Bank gehörenden Conservative Concept Portfolio Management AG (CCPM), die sich an der Fonds Direkt AG beteiligt hat. Die Fonds Direkt AG untersteht der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), ist Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter (VuV) und im Verband der Finanzdienstleistungsinstitute (V/F/I). 9

10 Die Partner 10

11 Fazit Die FX Wave Forex USD Vermögensverwaltung wurde Ende 2003 im Hause der CCPM für eine Gruppe namhafter Investoren entwickelt. Seit 2005 wird sie auch Endkunden als Forex VV angeboten. Seither zeichnet sie sich durch überdurchschnittliche Renditen aus. Die Handelsstrategie basiert auf drei Säulen, die aufeinander aufbauen. Aufspüren eines Trendwechsels im USD/Euro-Währungshandel Schutz vor Verlusten durch Stop Loss - Marken Keine Position wird über Nacht gehalten Die sehr geringe Korrelation mit den Aktien und Rentenmärkten, die jederzeitige Verfügbarkeit und die enorme Transparenz machen diese Verwaltung so attraktiv. Natürlich wird wie bei jeder spekulativen Anlage auf das Totalverlustrisiko aufmerksam gemacht. Dafür haben Sie aber auch überdurchschnittliche Renditechancen. 11

12 Disclaimer Diese Präsentation stellt kein Angebot dar. Ein rechtlich gültiges Angebot kann erst nach Anfrage in Übereinstimmung mit dem jeweils anzuwendenden Recht und in Verbindung mit dem jeweils aktuellen Vermögensverwaltungsvertrag gelegt werden. Sie sollten, soweit nötig, Ihre eigenen unabhängigen und kompetenten Rechts- und Finanzberater sowie sonstige professionelle Berater konsultieren, um sicherzustellen, dass jede Entscheidung, die Sie treffen, für Sie in Anbetracht Ihrer Umstände und finanziellen Lage geeignet ist. Wenden Sie sich hinsichtlich der jeweils aktuellen steuerlichen Situation an Ihren steuerlichen Berater, da sich die Rechtsprechung oder Gesetzgebung ändern kann. Diese Darstellung dient lediglich als Grundlage für ausführliche Informationsgespräche eines professionellen Beraters mit seinen Kunden. Die Informationen, die hier verwendet worden sind, basieren auf zuverlässigen erachteten Quellen. Die Fonds Direkt AG und die mit ihr verbundenen Gesellschaften übernehmen keinerlei Garantie für die Richtigkeit aller Daten sowie eine eventuelle Haftung aus Nachteilen, die direkt oder indirekt aus der Verwendung dieses Dokumentes oder seines Inhaltes entstehen. Investitionen in Fremdwährung unterliegen Kursschwankungen. Kurse und Erträge können steigen und fallen. Erträge der Vergangenheit sind kein Indiz für die Zukunft. 12

13 Impressum Fonds Direkt Portfolio Management AG Vorstand Detlev Born (Vors.), Thorsten Dreilich Vorsitzender des Aufsichtsrates Bernhard Müller Gründung 1994 Amtsgericht Bad Homburg Handelsregister HRB 5287 Aufsichtsbehörde Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht Lurgiallee 12, Frankfurt Verbandszugehörigkeit Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter (VuV) und im Verband der Finanzdienstleistungsinstitute e.v. (VFI) Anschrift Seifgrundstraße Bad Homburg vor der Höhe Telefon Telefax Internet Wichtiger Hinweis: Die inhaltlichen Ausführungen gehen von unserer Beurteilung der gegenwärtigen Markt-, Rechts-, und Steuerlage aus. Es handelt sich ausschließlich um Werbeäußerungen. Die Angaben zur bisherigen Wertentwicklung erlauben keine Prognosen für die Zukunft. Alleinverbindliche Grundlage für den Erwerb der Anlagen sind die jeweiligen Verkaufsprospekte und Zeichnungsunterlagen, die Sie bei Fonds Direkt kostenlos erhalten. Für die Vermittlung erhält die Fonds Direkt AG Vergütungen. 13

Mit SYSTEM handeln. Systemhandel: FX Wave USD 2% Basis VV Vermögensverwaltung

Mit SYSTEM handeln. Systemhandel: FX Wave USD 2% Basis VV Vermögensverwaltung Mit SYSTEM handeln. Systemhandel: FX Wave USD 2% Basis VV Vermögensverwaltung Diese Präsentation wurde Ihnen überreicht durch: Trading Systems Portfolio Management Eine Marke der Fonds Direkt AG Seifgrundstraße

Mehr

Mit SYSTEM handeln. Systemhandel: FX Wave USD 2% Basis VV Vermögensverwaltung

Mit SYSTEM handeln. Systemhandel: FX Wave USD 2% Basis VV Vermögensverwaltung Mit SYSTEM handeln. Systemhandel: FX Wave USD 2% Basis VV Vermögensverwaltung Diese Präsentation wurde Ihnen überreicht durch: Trading Systems Portfolio Management Eine Marke der Fonds Direkt AG Seifgrundstraße

Mehr

Mit SYSTEM handeln. Systemhandel: FX Target VV Vermögensverwaltung

Mit SYSTEM handeln. Systemhandel: FX Target VV Vermögensverwaltung Mit SYSTEM handeln. Systemhandel: FX Target VV Vermögensverwaltung Diese Präsentation wurde Ihnen überreicht durch: Trading Systems Portfolio Management Eine Marke der Fonds Direkt AG Seifgrundstraße 2

Mehr

Mit SYSTEM handeln. Systemhandel: FX Wave USD 2% Basis Zertifikat

Mit SYSTEM handeln. Systemhandel: FX Wave USD 2% Basis Zertifikat Mit SYSTEM handeln. Systemhandel: FX Wave USD 2% Basis Zertifikat Diese Präsentation wurde Ihnen überreicht durch: Trading Systems Portfolio Management Eine Marke der Fonds Direkt AG Seifgrundstraße 2

Mehr

Privatplatzierung. Privatplatzierung. Marketinginformation

Privatplatzierung. Privatplatzierung. Marketinginformation Einfach. Einfach.Anders. Anders.Profitabel. Profitabel. FX FXWave WaveUSD USD5% 5%Basis BasisFund Fund Privatplatzierung Privatplatzierung Diese DiesePräsentation Präsentationwurde wurdeihnen Ihnenüberreicht

Mehr

Das Erfolgskozept 30.08.2010 2

Das Erfolgskozept 30.08.2010 2 Das Erfolgskozept Nutzen Sie in Zeiten von schwankenden Aktien- und Rentenmärkten Ihre Chance am Devisenmarkt (Foreign Exchange). Im Forex Handel wird fast jede internationale Währung getauscht und es

Mehr

FX Wave USD 5 % Diversified Portfolio VV Vermögensverwaltung

FX Wave USD 5 % Diversified Portfolio VV Vermögensverwaltung Einfach. Transparent. Täglich verfügbar. FX Wave USD 5 % Diversified Portfolio VV Vermögensverwaltung Diese Präsentation wurde Ihnen überreicht durch: Fonds Direkt AG I Seifgrundstraße 2 I 61348 Bad Homburg

Mehr

FX Wave USD 2 % Diversified Portfolio VV Vermögensverwaltung

FX Wave USD 2 % Diversified Portfolio VV Vermögensverwaltung Einfach. Anders. Profitabel. FX Wave USD 2 % Diversified Portfolio VV Vermögensverwaltung Diese Präsentation wurde Ihnen überreicht durch: Fonds Direkt AG I Seifgrundstraße 2 I 61348 Bad Homburg v.d.h.

Mehr

Mit SYSTEM handeln. Systemhandel: FX Wave USD 5% Basis VV Vermögensverwaltung

Mit SYSTEM handeln. Systemhandel: FX Wave USD 5% Basis VV Vermögensverwaltung Mit SYSTEM handeln. Systemhandel: FX Wave USD 5% Basis VV Vermögensverwaltung Diese Präsentation wurde Ihnen überreicht durch: Trading Systems Portfolio Management Eine Marke der Fonds Direkt AG Seifgrundstraße

Mehr

Mit SYSTEM handeln. Systemhandel: Tickwise Equity DT Fund Privatplatzierung

Mit SYSTEM handeln. Systemhandel: Tickwise Equity DT Fund Privatplatzierung Mit SYSTEM handeln. Systemhandel: Tickwise Equity DT Fund Privatplatzierung Diese Präsentation wurde Ihnen überreicht durch: Trading Systems Portfolio Management Eine Marke der Fonds Direkt AG Seifgrundstraße

Mehr

Managed Account Forex-Handelsstrategien Februar 2010

Managed Account Forex-Handelsstrategien Februar 2010 Managed Account Forex-Handelsstrategien Februar 2010 1 Ein Produkt mit Alleinstellungsmerkmal erfolgreiche, über viele Jahre bewährte Handelsstrategien an den internationalen Devisenmärkten Einzelkonto

Mehr

FX Wave Diversified Dynamic Fund

FX Wave Diversified Dynamic Fund Einfach. Anders. Profitabel. FX Wave Diversified Dynamic Fund A1H6CS / LI0117512967 Dominik Schneider Systemhandel Fonds Direkt AG 1 Die Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich [Mark Twain]

Mehr

FONDS DIREKT DEPOTS UND SKYLINE FONDS

FONDS DIREKT DEPOTS UND SKYLINE FONDS STRATEGIEN FÜR FONDSANLEGER FONDS DIREKT DEPOTS UND SKYLINE FONDS Diese Präsentation wurde Ihnen überreicht durch: Fonds Direkt I Seifgrundstraße 2 I 61348 Bad Homburg v.d.h. I 06172-7645-0 Marketinginformation

Mehr

7 Vorteile eines Managed Accounts

7 Vorteile eines Managed Accounts Unternehmen Gründung der deutschefx als deutsche Aktiengesellschaft Ganzheitliche Fokussierung auf den Handel von Devisen (Forex) mit attraktiven Dienstleistungen für Retail-Kunden, Introducing Broker,

Mehr

Kostensenkungskonzept

Kostensenkungskonzept Kostensenkungskonzept Senken Sie Ihre Kreditkosten bis zu 100% mit dem einzigartigen Kostensenkungskonzept für bestehende Euro oder Fremdwährungsdarlehen! Von Devisenkursschwankungen am internationalen

Mehr

CCPM AG TriStone UI Fonds

CCPM AG TriStone UI Fonds TriStone UI Fonds Systematisch-flexibler Mischfonds BUND DAX EURO STOXX 50 Nur für professionelle Kunden und geeignete Gegenparteien nach 31 a Abs. 2 und 4 WpHG und nicht für Privatanleger bestimmt Conservative

Mehr

DC FX 2009. Unsere Methode Ihre Chance. Umsetzung der Strategie und Orderüberwachung durch die DonauCapital Wertpapier AG. Forex Handelsstrategie

DC FX 2009. Unsere Methode Ihre Chance. Umsetzung der Strategie und Orderüberwachung durch die DonauCapital Wertpapier AG. Forex Handelsstrategie Forex Handelsstrategie ein Angebot der Donaucapital Wertpapier AG Forex Handelsstrategie ein Angebot der DonauCapital Wertpapier AG DC FX 2009 Umsetzung der Strategie und Orderüberwachung durch die DonauCapital

Mehr

Ausgangssituation und Vorstellung der Strategie

Ausgangssituation und Vorstellung der Strategie Ausgangssituation und Vorstellung der Strategie In unsicheren Zeiten sind mehr denn je sichere Anlageformen gefragt, die attraktive Renditechancen nutzen. Die Fonds-Trading-Strategie setzt dieses Ziel

Mehr

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld

Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Die optimale Anlagestrategie im Niedrigzinsumfeld Tungsten Investment Funds Asset Management Boutique Fokus auf Multi Asset- und Absolute Return Strategien Spezialisiert auf den intelligenten Einsatz von

Mehr

Die FXWAVE GmbH ist als Vermögensverwaltung auf den Forex Handel spezialisiert.

Die FXWAVE GmbH ist als Vermögensverwaltung auf den Forex Handel spezialisiert. 1 Disclaimer Die in dieser Präsentation vorgestellten Anlagen der FXWAVE GmbH sind nicht in allen Ländern der Welt zum Vertrieb zugelassen. Es ist daher unerläßlich, daß Sie die folgenden Hinweise sorgfältig

Mehr

TriStone UI Fonds. systematischer Handel BUND DAX EURO STOXX 50

TriStone UI Fonds. systematischer Handel BUND DAX EURO STOXX 50 TriStone UI Fonds systematischer Handel BUND DAX EURO STOXX 50 Nur für professionelle Kunden und geeignete Gegenparteien nach 31 a Abs. 2 und 4 WpHG Aktualisierung vom 03. November 2015 CCPM AG - Firmenprofil

Mehr

LION FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

LION FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: LION FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

INFINITY FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

INFINITY FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: INFINITY FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de

Mehr

GROWTH FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

GROWTH FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: GROWTH FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

Forex-Prospekt basierend auf

Forex-Prospekt basierend auf 2014 Forex-Prospekt basierend auf der FXTS Software! In Kooperation mit der Firmen FXTS Ltd. und einem lizenziertem STP Broker sind Renditen weit über dem Durchschnitt im Devisenhandel erzielbar. Optimale

Mehr

KG FUNDS. world-of-futures.com GmbH & Co. III. Eupherie Handelssystem KG. world-of-futures.com

KG FUNDS. world-of-futures.com GmbH & Co. III. Eupherie Handelssystem KG. world-of-futures.com KG FUNDS world-of-futures.com GmbH & Co. III. Eupherie Handelssystem KG world-of-futures.com Was ist ein Handelssystem? Handelssysteme berechnen die wahrscheinliche Richtung einer Preisentwicklung, indem

Mehr

Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Bis zu 200-facher Hebel! Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank.

Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Bis zu 200-facher Hebel! Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank. Werbemitteilung Bis zu 200-facher Hebel! Margin Trading bei der DAB bank. Kleiner Einsatz. Großer Hebel. Das Beste für meine Geldanlage. www.dab-bank.de Den Hebel in vielen Märkten ansetzen. Von einer

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner Frau Karoline

Mehr

Wachstum durch Trading! Frankfurt, 03.05.2005

Wachstum durch Trading! Frankfurt, 03.05.2005 Wachstum durch Trading! Frankfurt, 03.05.2005 1 Portrait sino AG: - Gegründet März 1998. Anlage- und Abschlussvermittler (Broker). Seit 1998 spezialisiert auf Heavy Trader. 22 Mitarbeiter. - Seit 1999

Mehr

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS)

Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies (GARS) Standard Life Global Absolute Return Strategies Anlageziel: Angestrebt wird eine Bruttowertentwicklung (vor Abzug der Kosten) von 5 Prozent über dem

Mehr

Rendite Stabilität Transparenz. Gewinne in allen Marktphasen durch innovatives Portfoliomanagement

Rendite Stabilität Transparenz. Gewinne in allen Marktphasen durch innovatives Portfoliomanagement Rendite Stabilität Transparenz Gewinne in allen Marktphasen durch innovatives Portfoliomanagement Erfolg ist das Resultat der richtigen Strategie! Die Sensus Vermögensverwaltungen GmbH ist seit über zehn

Mehr

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Carsten Holzki, Head of Sales ( Non Banks) Invesco Asset Management GmbH November 204 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Musterdepot Dynamisch Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner

Mehr

LOYS Fonds Trading Strategie

LOYS Fonds Trading Strategie Ausgangssituation und Vorstellung der Strategie In unsicheren Zeiten sind mehr denn je sichere Anlageformen gefragt, die attraktive Renditechancen nutzen. Die LOYS Fonds-Trading-Strategie setzt dieses

Mehr

investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A

investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A investment PORTRAIT PANTHERA Asset Management Global Trading A 2 Profitieren Sie mit unserer Trendfolgestrategie von steigenden und fallenden Märkten. Mit hoch entwickelten Managed Futures Anlagen. Die

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 24: Oktober 2012. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 24: Oktober 2012. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 24: Oktober 2012 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Fremdwährungskonten immer beliebter 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

STEP by STEP in die Vorsorge investieren. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009

STEP by STEP in die Vorsorge investieren. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009 STEP by STEP in die Vorsorge investieren Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 20 INVESTIEREN in WERTPAPIERE An den Börsen herrscht trotz der jüngsten Kurserholung eine gewisse Unsicherheit. Niemand

Mehr

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009

Partner Bank GOLD DEPOT. Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009 Partner Bank GOLD DEPOT Marketinginformationen, gilt ab dem 4. Quartal 2009 PARTNER BANK AG die Vorsorgebank Die PARTNER BANK AG ist darauf spezialisiert, in Partnerschaft mit unabhängigen Finanzdienstleistern,

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JANUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Jahr 214 weiter zulegen; die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 44,8 Milliarden Euro und erreichten damit ein 3-Jahres-Hoch.

Mehr

Short-ETFs - Funktion und Einsatz im Portfolio

Short-ETFs - Funktion und Einsatz im Portfolio Short-ETFs - Funktion und Einsatz im Portfolio * München im Februar 2012 * Ausgezeichnet wurde der AVANA IndexTrend Europa Control für die beste Performance (1 Jahr) in seiner Anlageklasse Einsatzmöglichkeiten

Mehr

Ausgangssituation und Vorstellung der Strategie

Ausgangssituation und Vorstellung der Strategie Ausgangssituation und Vorstellung der Strategie In unsicheren Zeiten sind mehr denn je sichere Anlageformen gefragt, die attraktive Renditechancen nutzen. Die Fonds-Trading-Strategie setzt dieses Ziel

Mehr

APM Gold & Resources Fund. Gold Die ultimative Währung

APM Gold & Resources Fund. Gold Die ultimative Währung APM Gold & Resources Fund Gold Die ultimative Währung Willkommen beim APM Gold & Resources Die Grundlagen der Goldanlage Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der letzten Jahre sind geprägt von expansiver

Mehr

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen

Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die fondsgebundene Vermögensverwaltung Eine gute Entscheidung für Ihr Vermögen Die Partner und ihre Funktionen 1 WARBURG INVEST Vermögensvewalter Portfoliomanagement FIL - Fondsbank Depotbank Vertrieb

Mehr

Produktvorstellung: ishares STOXX Europe 600 Oil & Gas UCITS ETF (DE)

Produktvorstellung: ishares STOXX Europe 600 Oil & Gas UCITS ETF (DE) WERBUNG: Bitte beachten Sie die Hinweise zur Produktwerbung auf der letzten Seite! Nachfolgend erwähntes Produkt ist nur für spekulativ orientierte Anleger zur Depotbeimischung geeignet! Produktvorstellung:

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz, Richard-Strauss-Straße 71, 81679 München Anlageempfehlung Ihr Berater: GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz Richard-Strauss-Straße 71 81679 München Telefon +49 89 5205640

Mehr

MAXXELLENCE. Die innovative Lösung für Einmalerläge

MAXXELLENCE. Die innovative Lösung für Einmalerläge MAXXELLENCE Die innovative Lösung für Einmalerläge Die Herausforderung für Einmalerläge DAX Die Ideallösung für Einmalerläge DAX Optimales Einmalerlagsinvestment Performance im Vergleich mit internationalen

Mehr

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit.

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: LBBW Multi Global Diese Informationen sind ausschließlich für professionelle Investoren bestimmt. Keine Weitergabe an Privatkunden! Informationen für

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung Finanz-Forum Laichinger Alb GmbH, Daniel-Mangold-Str. 10, 89150 Laichingen Anlageempfehlung Ihr Berater: Finanz-Forum Laichinger Alb GmbH Daniel-Mangold-Str. 10 89150 Laichingen Telefon 07333 922298 Telefax

Mehr

STAR FX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

STAR FX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: STAR FX 2 Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz, Richard-Strauss-Straße 71, 81679 München Anlageempfehlung Ihr Berater: GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz Richard-Strauss-Straße 71 81679 München Telefon +49 89 5205640

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund August 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

So erwirtschaften Sie deutlich mehr [Rendite mit Ihren Investmentfonds!

So erwirtschaften Sie deutlich mehr [Rendite mit Ihren Investmentfonds! So erwirtschaften Sie deutlich mehr [Rendite mit Ihren Investmentfonds! Starke Kurseinbrüche an den Aktienmärkten Warum große Verluste ein Problem sind 10 % Verlust /? % Gewinn 20 % Verlust /? % Gewinn

Mehr

Entdecke das Investier in Dir! Mit einem Fondssparplan von Union Investment. Start

Entdecke das Investier in Dir! Mit einem Fondssparplan von Union Investment. Start Entdecke das Investier in Dir! Mit einem Fondssparplan von Union Investment Start Stellen Sie sich vor: Sie zahlen 10 Jahre monatlich 100, Euro in einen Sparplan ein (100 x 12 x 10 Jahre), so dass Sie

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MÄRZ 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Nettomittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt waren im Februar 215 änhlich hoch, wie der 3-Jahres-Rekord vom Januar 215; sie betrugen insgesamt 1,4 Milliarden

Mehr

Fondsüberblick 18. Juli 2012

Fondsüberblick 18. Juli 2012 Fondsüberblick 18. Juli 2012 DANIEL ZINDSTEIN 1 Aktuelle Positionierung Assetquoten GECAM Adviser Funds Aktien; 68,91% Global Chance Aktien abgesichert; 8,86% Renten; 8,94% Liquidität; 4,23% Gold; 3,64%

Mehr

DWS Fondsplattform Die Investmentplattform für professionelle Anleger

DWS Fondsplattform Die Investmentplattform für professionelle Anleger DWS Fondsplattform Die Investmentplattform für professionelle Anleger *DWS Investments ist nach verwaltetem Fondsvermögen die größte deutsche Fondsgesellschaft. Quelle: BVI. Stand: 30. April 2007. Alle

Mehr

Alternatives Investment mit 100 % iger Kapital-Garantie bei Fälligkeit

Alternatives Investment mit 100 % iger Kapital-Garantie bei Fälligkeit Alternatives Investment mit 100 % iger Kapital-Garantie bei Fälligkeit Volatilität Korrelation mit Referenzindex Die traditionelle Definition des Begriffs Diversifikation sagt aus, dass die Diversifikation

Mehr

Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: iquant FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

AC Risk Parity Bond Fund*

AC Risk Parity Bond Fund* AC Risk Parity Bond Fund* APRIL 2014 Pascale-Céline Cadix, Director Sales * Vollständiger Name: ACQ - Risk Parity Bond Fund Risk Parity funktioniert auch im Anleihenbereich RISK PARITY IM ANLEIHENBEREICH

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Auf dem europäischen ETF-Markt kam es im September 214 erstmalig seit einem Jahr zu Nettomittelrückflüssen; diese beliefen sich auf insgesamt zwei Milliarden Euro.

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA SEPTEMBER 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte seinen positiven Trend im August 215 fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 9,7 Milliarden

Mehr

SWISS PRIVATE BROKER MANAGED FUTURES, ASSET MANAGEMENT UND BROKERAGE

SWISS PRIVATE BROKER MANAGED FUTURES, ASSET MANAGEMENT UND BROKERAGE MANAGED FUTURES, ASSET MANAGEMENT UND BROKERAGE DAS UNTERNEHMEN Die Swiss Private Broker AG mit Sitz in Zürich bietet unabhängige und massgeschneiderte externe Vermögensverwaltung und -beratung in alternativen

Mehr

FX 2 TRENDFX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

FX 2 TRENDFX 2. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: TRENDFX 2 FX 2 Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de

Mehr

Alpari Trading-Akademie Devisenhandel Ihr Einstieg in diese Anlageklasse

Alpari Trading-Akademie Devisenhandel Ihr Einstieg in diese Anlageklasse Alpari Trading-Akademie Devisenhandel Ihr Einstieg in diese Anlageklasse Referent: Tobias Spreiter, Head of Sales Webinar mit der Traders media GmbH, 30.01.2013 Agenda 1. Merkmale des Devisenmarkts 2.

Mehr

Depotanalyse. Depotanalyse. Anlagekonzept Chancenorientiert. Herr..

Depotanalyse. Depotanalyse. Anlagekonzept Chancenorientiert. Herr.. BRAICH CONSULTING Charaf Braich, Burscheider Str. 9a, 1381 Leverkusen Herr.. Depotanalyse Anlagekonzept Chancenorientiert Ihr Berater: BRAICH CONSULTING Charaf Braich Burscheider Str. 9a 1381 Leverkusen

Mehr

Risikoorientiertes Portfoliomanagement mit Exchange Traded Products (ETFs und ETCs) AVANA Musterportfolio DYNAMISCH August 2010

Risikoorientiertes Portfoliomanagement mit Exchange Traded Products (ETFs und ETCs) AVANA Musterportfolio DYNAMISCH August 2010 Risikoorientiertes Portfoliomanagement mit Exchange Traded Products (ETFs und ETCs) AVANA Musterportfolio DYNAMISCH August 2010 Das AVANA Musterportfolio DYNAMISCH hat ein deutlich geringeres Verlustrisiko

Mehr

benötigt Prinzipien: Transparenz Fairness Profitabilität

benötigt Prinzipien: Transparenz Fairness Profitabilität benötigt Prinzipien: Transparenz Fairness Profitabilität ForexGT The right choice based on the right tools. Verantwortungsvolles Handeln ist bestimmt von Der Wunsch, transparente und faire Tools für den

Mehr

CIS Asset Management GmbH

CIS Asset Management GmbH CIS Asset Management GmbH Geschäftsbereich Private Banking Unabhängig in der Beratung Diszipliniert in der Nische 1 CIS Asset Management Ihr fairer Partner Der Hauptsitz der CIS Asset Management (Deutschland)

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA NOVEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Oktober 214 nach der kurzzeitigen Schwäche im Vormonat wieder zulegen; die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 6,1 Milliarden

Mehr

12.11.2015 Berliner Börsenkreis Börsenführerschein IV

12.11.2015 Berliner Börsenkreis Börsenführerschein IV Berliner Börsenkreis Börsenführerschein IV Über LYNX Direkt Broker 2006: Gründung in Amsterdam 2008: Gründung von Zweigniederlassungen in Berlin u. Gent 2012: Gründung der Zweigniederlassung in Prag 2014:

Mehr

solide transparent kostengünstig aktiv gemanagt

solide transparent kostengünstig aktiv gemanagt Vermögensverwaltung im ETF-Mantel solide transparent kostengünstig aktiv gemanagt Meridio Vermögensverwaltung AG I Firmensitz Köln I Amtsgericht Köln I HRB-Nr. 31388 I Vorstand: Uwe Zimmer I AR-Vorsitzender:

Mehr

PRIVATE INVESTING der BfV Bank für Vermögen AG. Die standardisierte Fondsvermögensverwaltung für alle Endkundendepots

PRIVATE INVESTING der BfV Bank für Vermögen AG. Die standardisierte Fondsvermögensverwaltung für alle Endkundendepots PRIVATE INVESTING der BfV Bank für Vermögen AG Die standardisierte Fondsvermögensverwaltung für alle Endkundendepots Warum Vermögen aktiv verwalten lassen? Beispiel Triathlon: Ein Wettkampf - 3 Einzeldisziplinen

Mehr

Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen

Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen PRIMA - Jumbo Anforderungen an eine gute Geldanlage Sicherheit Gute Rendite Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen Steuerliche Vorteile Eine prima Mischung für Sie Über den Erfolg Ihrer Geldanlage

Mehr

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Portfolio Invest Swisscanto Portfolio Invest einfach und professionell Das Leben in vollen Zügen geniessen und sich nicht

Mehr

Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative

Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative WERBEMITTEILUNG Treffsicher zum Ziel! Ihr defensives Anlagekonzept: Generali Komfort Best Managers Conservative geninvest.de Generali Komfort Best Managers Conservative Der einzigartige Anlageprozess 20.000

Mehr

Comfort Die professionelle Vermögensverwaltung

Comfort Die professionelle Vermögensverwaltung Bank Linth Invest Die massgeschneiderte Anlagelösung Comfort Die professionelle Vermögensverwaltung Ein Unternehmen der LLB-Gruppe Vermögensverwaltung einfach und fair Ihre Vorteile auf einen Blick Umfassende

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt Uwe Müller e. K. Uwe Müller, Ruomser Str. 1, 7231 Geislingen Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt Anlageempfehlung Uwe Müller e. K. Uwe Müller Ruomser Str. 1 7231 Geislingen Ansprechpartner

Mehr

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Nur für professionelle Investoren Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Multi-Asset mit Schroders Vier Kernpunkte Investieren Sie unabhängig von einer Benchmark Wählen Sie das Ergebnis, dass Sie erzielen

Mehr

CAD FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

CAD FX. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: CAD FX Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an: Monexo Wilhelm-Raabe-Straße 14 40470 Düsseldorf Tel: +49-211-687887-30 Fax: +49-211-687887-22 E-Mail: info@monexo.de Internet: www.monexo.de Monexo

Mehr

20 Jahre Index-Zertifikate. Index-Zertifikat den Markt erobert

20 Jahre Index-Zertifikate. Index-Zertifikat den Markt erobert c 20 Jahre Index-Zertifikate wie das Index-Zertifikat den Markt erobert Inhalt Ursprung und Funktion Der Zertifikate Markt Vor- und Nachteile Kontakt 2 Ursprung und Funktion der Zertifikate 3 Es war einmal.im

Mehr

JPMorgan Investment Funds Global Income Fund

JPMorgan Investment Funds Global Income Fund WERBUNG: Bitte beachten Sie die Hinweise zum Produkt des Monats auf der letzten Seite! Produkt des Monats Dezember 2015 und Januar 2016 50 % Rabatt auf den Ausgabeaufschlag Göppingen, im Dezember 2015

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA AUGUST 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte im Juli 215 seinen positiven Trend fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 7,8 Milliarden Euro, nach ebenfalls positiven Flüssen

Mehr

Bonner StiftungsGespräche Vermögensanlage in Niedrigzinsphasen. Peter Anders, Geschäftsführer Deutsches Stiftungszentrum GmbH

Bonner StiftungsGespräche Vermögensanlage in Niedrigzinsphasen. Peter Anders, Geschäftsführer Deutsches Stiftungszentrum GmbH Bonner StiftungsGespräche Vermögensanlage in Niedrigzinsphasen Peter Anders, Geschäftsführer Deutsches Stiftungszentrum GmbH Banken und deren Prognosen Qualität von Aktienprognosen 3 % Immobilien (ab Ultimo

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA SEPTEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Mittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt zeigten auch im August 214 einen positiven Trend; sie beliefen sich auf insgesamt sechs Milliarden Euro

Mehr

PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE. Ihr Basisinvestment im Depot

PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE. Ihr Basisinvestment im Depot PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE Ihr Basisinvestment im Depot Die Phaidros Funds nehmen Ihnen die komplizierte Verteilung des Vermögens über verschiedene Anlageklassen ab. Sie nutzen

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2011 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot Thorsten Dierich max.xs financial services AG Turbulente Investmentwelt Wie verläuft die Reise? Investmentbedarf vorhanden aber wie umsetzen? In

Mehr

S pa r P L A N Templeton Growth Fund, Inc. Mit wenig Aufwand viel einsammeln

S pa r P L A N Templeton Growth Fund, Inc. Mit wenig Aufwand viel einsammeln S pa r P L A N Templeton Growth Fund, Inc. Mit wenig Aufwand viel einsammeln E r f o l g b e g i n n t i m D e ta i l Schon seit über 50 Jahren überzeugt der Templeton Growth Fund, Inc. durch sein langfristig

Mehr

I-CPPI Premium-Qualität durch die richtige Balance zwischen Renditechancen und Sicherheit

I-CPPI Premium-Qualität durch die richtige Balance zwischen Renditechancen und Sicherheit I-CPPI Premium-Qualität durch die richtige Balance zwischen Renditechancen und Sicherheit *Die DWS/DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle:

Mehr

Turquoise Tracker. 100%-ige Partizipation am Turquoise Fonds Keine Laufzeitbeschränkung WKN SG2PBA

Turquoise Tracker. 100%-ige Partizipation am Turquoise Fonds Keine Laufzeitbeschränkung WKN SG2PBA Turquoise Tracker Von der hervorragenden Entwicklung des Turquoise Fonds profitieren 100%-ige Partizipation am Turquoise Fonds Keine Laufzeitbeschränkung EQUITY DERIVATIVES HOUSE OF THE YEAR Auf den renditestarken

Mehr

Risikoorientiertes Portfoliomanagement mit Exchange Traded Products (ETFs und ETCs) AVANA Musterportfolio KONSERVATIV August 2010

Risikoorientiertes Portfoliomanagement mit Exchange Traded Products (ETFs und ETCs) AVANA Musterportfolio KONSERVATIV August 2010 Risikoorientiertes Portfoliomanagement mit Exchange Traded Products (ETFs und ETCs) AVANA Musterportfolio KONSERVATIV August 2010 Das AVANA Musterportfolio KONSERVATIV hat ein mit deutschen Staatsanleihen

Mehr

Finanzen uro FundAwards Auszeichnungen von AllianzGI-Fonds. Januar 2010

Finanzen uro FundAwards Auszeichnungen von AllianzGI-Fonds. Januar 2010 Finanzen uro FundAwards Auszeichnungen von AllianzGI-Fonds Januar 2010 Finanzen uro FundAwards 2010 Am Mittwoch, 20. Januar 2010 wurden die Finanzen uro FundAwards in der Zeitschrift uro veröffentlicht

Mehr

ComStage F.A.Z.-Index ETF. Gemeinsam mehr erreichen

ComStage F.A.Z.-Index ETF. Gemeinsam mehr erreichen ComStage F.A.Z.-Index ETF Gemeinsam mehr erreichen Der F.A.Z.-Index ein Frankfurter mit echten Werten Der F.A.Z.-Index ist ein deutscher Aktienindex, der von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.)

Mehr

Mit Sicherheit mehr Vermögen. Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz

Mit Sicherheit mehr Vermögen. Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz Agenda 1 2 3 Rückblick 2011 MET Fonds - PrivatMandat NEUgeld und NEUkunden mit dem MET KombiProdukt Die weltweit erfolgreichsten TOP-Vermögensverwalter unter einem

Mehr

Professionelles Investieren an den internationalen Devisenmärkten

Professionelles Investieren an den internationalen Devisenmärkten Professionelles Investieren an den internationalen Devisenmärkten Serie 1/2006 Langfristiges und stabiles Wachstum dafür steht die Neue Kommerzial AG Key Facts: 8,75 % Verzinsung p. a. zuzüglich einer

Mehr

AMEROS CAPITAL S.R.L MANAGED ACCOUNT SERVICES INFORMATIONSBROSCHÜRE. ZIELSICHER & Konsequent

AMEROS CAPITAL S.R.L MANAGED ACCOUNT SERVICES INFORMATIONSBROSCHÜRE. ZIELSICHER & Konsequent AMEROS CAPITAL S.R.L MANAGED ACCOUNT SERVICES INFORMATIONSBROSCHÜRE ZIELSICHER & Konsequent Unser Werdegang Die Ameros Capital S.R.L wurde im Jahre 2014 in Santa Cruz von Ameros Capital Group Inc. USA

Mehr

Präsentationsmappe DELTA COACHING

Präsentationsmappe DELTA COACHING Präsentationsmappe DELTA ASSET MANAGEMENT DELTA Coaching GmbH Zämattlistrasse 2d Postfach 53 CH-6318 Walchwil/ZG Tel +41 41 758 00 80 Fax +41 41 758 00 88 www.deltacoaching.ch Geschäftsführer: Gerd Lehner,

Mehr

4 gute Gründe für die Börse München. Wenn ich einen Kick brauche, hole ich mir den bei meinem Hobby. Aber sicher nicht an der Börse

4 gute Gründe für die Börse München. Wenn ich einen Kick brauche, hole ich mir den bei meinem Hobby. Aber sicher nicht an der Börse Wenn ich einen Kick brauche, hole ich mir den bei meinem Hobby Aber sicher nicht an der Börse 4 gute Gründe für die Börse München Wir geben Ihnen Sicherheit Auf die Angaben des Towers verlasse ich mich

Mehr

SQ KAUFKRAFT-STRATEGIEZERTIFIKAT. Eine Lösung für das Spannungsfeld von Inflation und Deflation

SQ KAUFKRAFT-STRATEGIEZERTIFIKAT. Eine Lösung für das Spannungsfeld von Inflation und Deflation SQ KAUFKRAFT-STRATEGIEZERTIFIKAT Eine Lösung für das Spannungsfeld von Inflation und Deflation Berlin, den 10. August 2012 Ausgangsituation am Kapitalmarkt Von den beiden ökonomischen Phänomenen Inflation

Mehr