Fachbibliothek Pädagogik

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fachbibliothek Pädagogik"

Transkript

1 Jahnstr. 2a; Teltow Tel.: 03328/ Fax.: 03328/ Mail: Öffnungszeiten: Mo + Fr: Uhr; Di + Do: Uhr jeder 1. Samstag im Monat Uhr Stadtbibliothek Teltow Stand: September 2010 Fachbibliothek Pädagogik FBK F 241 Beher, Karin: Das Berufsbild der ErzieherInnen : vom fächerorientierten zum tätigkeitsorientierten Ausbildungskonzept / Karin Beher ; Hilmar Hoffmann ; Thomas Rauschenbach. - Neuwied und Berlin : Luchterhand, S. : Tab. u. graph. Darst. SY: FBK; F 241 SCHLAGWORTE: Berufe ; ErzieherInnen.1 Kieninger, Martina: Technik mit 4- bis 6-Jährigen : Kinder entdecken d. Naturwissenschaften / Martina Kieninger Aufl. - Frankfurt am Main : Cornelsen Scriptor, S. : Abb. - (Frühe Kindheit - Mathematik, Naturwissenschaft & Technik).1 SCHLAGWORTE: Technik ; Vorschulerziehung ; Frühe Kindheit ; Experimente 1

2 .1 Kieninger, Martina: Physik mit 4- bis 6-Jährigen : Kinder entdecken d. Naturwissenschaften / Martina Kieninger Aufl. - Frankfurt am Main : Cornelsen Scriptor, S. : Abb. - (Frühe Kindheit - Mathematik, Naturwissenschaft & Technik).1 SCHLAGWORTE: Vorschulerziehung ; Naturwissenschaft ; Physik ; Frühe Kindheit ; Experimente.1 Kieninger, Martina: Chemie mit 4- bis 6-Jährigen : Kinder entdecken d. Naturwissenschaften / Martina Kieninger Aufl. - Frankfurt am Main : Cornelsen Scriptor, S. : Abb. - (Frühe Kindheit - Mathematik, Naturwissenschaft & Technik).1 SCHLAGWORTE: Chemie ; Naturwissenschaft ; Vorschulerziehung ; Frühe Kindheit ; Experimente.1 Kieninger, Martina: Biologie mit 4- bis 6-Jährigen : Kinder entdecken d. Naturwissenschaften / Martina Kieninger Aufl. - Frankfurt am Main : Cornelsen Scriptor, S. : Abb. - (Frühe Kindheit - Mathematik, Naturwissenschaft & Technik).1 SCHLAGWORTE: Naturwissenschaft ; Biologie ; Vorschulerziehung ; Frühe Kindheit ; Experimente FBK F 220 Ganztagserziehung - ja bitte! : zum Zusammenwirken von familiärer u. öffentlicher Erziehung im Grundschulalter / hrsg. von Hilde von Balluseck. Mit Beitr. von Hilde von Balluseck... - Berlin : Fipp Verl., S. SY: FBK; F 220 SCHLAGWORTE: Ganztagserziehung ; Grundschule ; Ganztagsschule 2

3 FBK F 239 Das Spielmobil : e. Lobby für Spielräume u. Kinderrechte / Dt. Kinderhilfswerk e.v. Landesfachgruppe Spielmobil NRW Aufl. - Berlin : Fipp Verl., S. : Abb. SY: FBK; F 239 SCHLAGWORTE: Spielmobil FBK F 239 Kappels, Yvonne: Nie wieder Angst vor'm Internet : e. Arbeitsbuch für ErzieherInnen u. d., d. es werden wollen / Yvonne Kappels ; unter Mitarb. von Edith Kesberg. Sozialpädagogisches Inst. NRW S. : Abb. SY: FBK; F 239 SCHLAGWORTE: ErzieherInnen ; Internet ; Computer FBK G 431 Spielzeugwerkstatt : Spielsachen zum Selbermachen für behinderte u. nichtbehinderte Kinder / Hrsg.: Ekkehard Bartsch ; zum Nachbauen gezeichnet von Angela Kahle. - Berlin : Fipp Verl., S. : zahlr. Abb. SY: FBK; G 431 SCHLAGWORTE: Spielzeug Stoll, Siegfried: Der Situationsansatz im Kindergarten : Möglichkeiten seiner Verwirklichung / Siegfried Stoll. - Berlin : Fipp Verl., S. SCHLAGWORTE: Situationsansatz ; Kindergarten 3

4 Frühe mathematische Bildung / Hrsg.: Wassilios E. Fthenakis. Autoren: Wassilios E. Fthenakis u.a.. - Troisdorf : Bildungsverl. EINS, S. : zahlr. farb. Abb. u. 2 Beil. - (Natur- Wissen schaffen ; 2) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Experimente ; Mathematik Helbig, Elke: Schätze im Kindergartenalltag : Situationen im Tagesverlauf pädagogisch nutzen / Elke Helbig ; Traudel Sieber Aufl. - Frankfurt am Main : Cornelsen Scriptor, S. : zahlr. farb. Abb. - (Frühe Kindheit - Pädagogische Ansätze) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Kindergartenalltag Frühe Medienbildung / hrsg. von Wassilios E. Fthenakis. Autoren: Wassilios E. Fthenakis u.a.. - Troisdorf : Bildungsverl. EINS, S. : farb. Abb. u. 1 Beil. - (Natur- Wissen schaffen ; 5) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Medienerziehung ; Medienkompetenz Guck mal! : Bildungsprozesse d. Kindes beobachten u. dokumentieren / Hrsg.: Bertelsmann Stiftung. - Gütersloh : Verl. Bertelsmann-Stiftung, S. : farb. Abb. u. graph. Darst. SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Bildungsbiografie ; Bildungsdokumentation 4

5 Familien stützen - Kinder schützen : was Kitas beitragen können / hrsg. von Detlef Diskowski u. Ludger Pesch. - Weimar, Berlin : Verl. das netz, S. : Abb. SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Familienerziehung ; Kinderschutz ; Kinderrechte FBK F 239 Bachmann, Rainer: Ökologische Außengestaltung in Kindergärten : praktische Handbuch für Neubau u. Umgestaltung / Rainer Bachmann. - Sonderausg. - Berlin : Fipp Verl., , 27 S. : zahlr. Ill. SY: FBK; F 239 SCHLAGWORTE: Kindergarten ; Kindertagesstätte ; Außengestaltung ; Spielplatz Dittrich, Gisela: Wenn Kinder in Konflikt geraten : e. Beobachtungsstudie in Kindertagesstätten / Gisela Dittrich ; Mechthild Dörfler ; Kornelia Schneider. - Darmstadt und Neuwied : Luchterhand, S. : Abb. SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Konfliktkultur ; Konflikte ; Konfliktverhalten Vom Kleinsein zum Einstein : offensive Bildung / Hrsg.: Sabina Pauen u. Viktoria Herber. Mit Beitr. von Pit Brüssel u.a Aufl. - Frankfurt am Main : Cornelsen Scriptor, S. : Abb. u. graph. Darst. - (Frühe Kindheit - Mathematik, Naturwissenschaft & Technik) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Naturwissenschaft ; Mathematik ; Experimente 5

6 Kompetente Erziehung : zwischen Anleitung u. Selbstbildung / hrsg. von Eva Hammes-Di Bernardo. Red. Mitarb.: Ludger Pesch u. Sylvia Schlie. - Weimar, Berlin : Verl. das netz, S. : Abb. SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Selbstbildung Dokumentation des Froschkönige-Wettbewerbs / Hrsg.: Wassilios E. Fthenakis. Bearb. von Andreas Eitel Aufl. - Troisdorf : Bildungsverl. EINS, S. : farb. Abb. u. 1 Cd - (Natur-Wissen schaffen ; 1) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Technik ; Naturwissenschaft ; Mathematik ; Experimente Erzählwerkstatt im Kindergarten : offensive Bildung / Hrsg.: Thomas Hoffmeister- Höfener Aufl. - Frankfurt am Main : Cornelsen Scriptor, S. : Abb. u. graph. Darst. - (Frühe Kindheit - Sprache & Literacy) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Erzählwerkstatt ; Geschichten ; Erzählen ; Spielpädagogik ; Theaterpädagogik ; Musik ; Yoga ; Bildungsdokumentation Sommer, Brigitte: Kinder mit erhobenem Kopf : Kindergärten und Krippen in Reggio Emilia/Italien / Brigitte Sommer. - Darmstadt und Neuwied : Luchterhand, S. : farb. Abb. SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Reggio Emilia ; Reggio nell'emilia ; Reggio-Pädagogik 6

7 Wohnt Gott in der Kita : religionssensible Erziehung in Kindertageseinrichtungen / Hrsg.: Katrin Bederna u. Hildegard König Aufl. - Frankfurt am Main : Cornelsen Scriptor, S. : Abb. u. graph. Darst. - (Frühe Kindheit - Ethik, Philosophie, Religion) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Religion Qualität im Situationsansatz : Qualitätskriterien u. Materialien für d. Qualitätsentwicklung in Kindertageseinrichtungen / Hrsg.: Christa Preissing u. Elke Heller. Autoren: Stefani Boldaz-Hahn u.a , völlig überarb. Aufl. - Frankfurt am Main : Cornelsen Scriptor, S. : graph. Darst. u. 1 CD-ROM - (Frühe Kindheit - Qualitätsentwicklung) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Qualitätskonzept ; Qualitätskriterien ; Situationsansatz Ethik, Religion & Philosophie / Hrsg.: Matthias Hugoth u. Alexandra Fritz Aufl. - Frankfurt am Main : Cornelsen Scriptor, S. : zahlr. farb. Abb. - (Frühe Kindheit - Bildungsjournal) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Ethik ; Philosophie ; Religion Ostermayer, Edith: Emotionalität & soziale Beziehungen / Edith Ostermayer Aufl. - Frankfurt am Main : Cornelsen Scriptor, S. : zahlr. farb. Abb. - (Frühe Kindheit - Bildungsjournal) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Emotionalität ; Soziale Beziehungen 7

8 .1 Kreativität & Spielen : Ausdrucksfähigkeit stärken ; Problemlösekompetenz aufbauen ; mit Projekten für unter Dreijährige u. d. Übergang / Hrsg.: Daniela Braun Aufl. - Frankfurt am Main : Cornelsen Scriptor, S. : zahlr. farb. Abb. - (Frühe Kindheit - Bildungsjournal).1 SCHLAGWORTE: Kreativität ; Frühe Kindheit ; Spielen Krause, Christa: Das Ich-bin-ich-Programm : Selbstwertstärkung im Kindergarten mit Pauline u. Emil / Christa Krause unter Mitarb. von Sabrina Greco u.a Aufl. - Frankfurt am Main : Cornelsen Scriptor, S. Ill. u. graph. Darst. u. 1 Beil. - (Frühe Kindheit - Psychologie & Soziologie) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Selbstwertgefühl Frühe Kindheit gestalten : Perspektiven zeitgemäßer Elementarbildung / Hrsg.: Helen Knauf. - Stuttgart : Kohlhammer, S. SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Elementarbildung Qualität von Anfang an : offensive Bildung / Hrsg.: Christa Preissing u. Stefani Boldaz-Hahn Aufl. - Frankfurt am Main : Cornelsen Scriptor, S. : Abb. u. graph. Darst. - (Frühe Kindheit - Qualitätsentwicklung) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Kindergartenalltag ; Qualitätskonzept ; Qualitätskriterien 8

9 Hoenisch, Nancy: Mathe-Kings : junge Kinder fassen Mathematik an / Nancy Hoenisch ; Elisabeth Niggemeyer. - 2., vollständig überarb. Aufl. - Weimar, Berlin : Verl. das netz, S. : zahlr. farb. Abb. SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Mathematik Kindliche Bildungsprozesse begleiten / Hrsg.: Ministerium für Bildung, Jugend u. Sport Brandenburg. Red.: Sabine Karradt u. Ralf Kohlberger Aufl S. : Abb. - (KITADEBATTE ; 1/2008) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit, Bildungsauftrag ; KitaDebatte ; Brandenburg Forscher, Künstler, Konstrukteure : Werkstattbuch zum Bildungsauftrag von Kindertageseinrichtungen / hrsg. von Hans-Joachim Laewen u. Beate Andres. - Darmstadt und Neuwied : Luchterhand, S. : farb. Abb. SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Bildungsauftrag ; Elementarbildung ; Brandenburg FBK F239; FBK F 239 Lill, Gerlinde: Raumgestaltung in Elterninitiativ Kindertagesstätten / Gerlinde Lill ; Jutta Sauerborn. - 2., überarb. Aufl. - Berlin : Fipp Verl., S. : farb. Abb. SY: FBK; F 239 SCHLAGWORTE: Kindertagesstätte ; Kindergarten ; Raumgestaltung 9

10 Frühe Bildung und das System der Kindertagesbetreuung in Deutschland = Early childhood education and care in Germany / hrsg. vom Pestalozzi-Fröbel-Verband Berlin. - Weimar, Berlin : Verl. das netz S. : Abb. *Fußnote*Text Dt. u. Engl. SCHLAGWORTE: Kindertagesbetreuung ; Kindergarten ; Frühe Kindheit Ich lerne den ganzen Tag / Hrsg.: Ministerium für Bildung, Jugend u. Sport Brandenburg. Red.: Sabine Karradt, Ralf Kohlberger u. Dirk Allner Aufl S. : Abb. - (KITADEBATTE ; 2/2007) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Brandenburg ; KitaDebatte FBK Off Offen für Neues : Bildungspartner - Bildungsgrundsätze / Hrsg.: Ministerium für Bildung, Jugend u. Sport Brandenburg. Red.: Sabine Karradt u. Ralf Kohlberger Aufl S. : Abb. - (KITADEBATTE ; 1/2005) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Brandenburg ; KitaDebatte FBK Heu Entdeckendes Lernen : im Dialog mit d. Kind / Hrsg.: Ministerium für Bildung, Jugend u. Sport Brandenburg. Red.: Sabine Karradt u. Ralf Kohlberger Aufl S. : Abb. - (KITADEBATTE ; 2/2005) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Brandenburg ; KitaDebatte 10

11 Dreier, Annette: Was tut der Wind, wenn er nicht weht? : Begegnungen mit d. Kleinkindpädagogik in Reggio Emilia / Annette Dreier. - 6., neu gestaltete u. druchges. Aufl. - Frankfurt am Main : Cornelsen Scriptor, S. : farb. Abb. - (Frühe Kindheit - Pädagogische Ansätze) SCHLAGWORTE: Reggio-Pädagogik ; Frühe Kindheit ; Reggio Emilia ; Reggio nell'emilia STEP - das Buch für Erzieher/innen : Kinder wertschätzend u. kompetent erziehen / Don Dinkmeyer Sr. ; Gary D. McKay ; James S. Dinkmeyer ; Don Dinkmeyer Jr. ; mit e. Vorw. von Klaus Herrelmann Aufl. - Frankfurt am Main : Cornelsen Scriptor, S. : Ill. *Fußnote*Aus d. Amerikan. übers. SCHLAGWORTE: STEP ; STEP Programm ; Frühe Kindheit Vielfalt gestalten : Kindertagesstätten im Wandel / Hrsg.: Ministerium für Bildung, Jugend u. Sport Brandenburg. Red.: Dirk Allner, Sabine Karradt u. Ralf Kohlberger Aufl S. : Abb. - (KITADEBATTE ; 1/2001) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Kindertagesstätte ; Brandenburg ; KitaDebatte FBK F 229 Horte für Kinder - Orte für Kinder / Hrsg.: Ministerium für Bildung, Jugend u. Sport Brandenburg. Red.: Sabine Karradt u. Ralf Kohlberger Aufl S. : Abb. - (KITADEBATTE ; 2/2001) SY: FBK; F 229 SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Hort ; Brandenburg ; KitaDebatte 11

12 Umgang mit Differenzen : Entwicklungsbedarfe erkennen - Möglichkeiten fördern / Hrsg.: Ministerium für Bildung, Jugend u. Sport Brandenburg. - Weimar, Berlin : Verl. das netz, Ordner *Fußnote*Enth. u.a.: Grenzsteine der Entwicklung; Sprachentwicklung, Sprachstörung, Sprachförderung SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Sprachförderung ; Sprachstörung ; Sprachentwicklung ; Entwicklungsförderung ; Brandenburg Elementare Bildung 1 : Grundsätze u. Praxis / Hrsg.: Ludger Pesch. - Weimar, Berlin : Verl. das netz, Ordner *Fußnote*Enth. u.a.: Grundsätze elementarer Bildung in Einrichtungen der Kindertagesbetreuung; Bildungsbereich Körper, Bewegung, Gesundheit; Bildungsbereich Sprache, Kommunikation und Schriftkultur; Bildungsbereich Musik; Bildungsbereich Darstellen und Gestalten; Bildungsbereich Mathematik und Naturwissenschaft; Bildungsbereich Soziales Leben; Bildungsverständnis konfessioneller Träger und Einrichtungskonzepte; Bildungspläne im Vergleich SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Bildungsgrundsätze, Brandenburg Elementare Bildung 2 : Handlungskonzept u. Instrumente / Hrsg.: Beate Andres, Hans-Joachim Laewen u. Ludger Pesch. - Weimar, Berlin : Verl. das netz, Ordner *Fußnote*Enth. u.a.: Konzeptioneller Rahmen; Pädagogischer Rahmen; Organisatorischer Rahmen; Instrumente; Adressen und Materialien; Bildungs- und Lerngeschichten SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Bildungsgrundsätze ; Beobachtung ; Brandenburg 12

13 FBK F 229 Gerlach, Franz: Computerarbeit in Kindertageseinrichtungen : Handreichungen für d. Praxis / Franz Gerlach unter Mitarb. von Claudia Kuse u. Stefan Aufenanger. Hrsg.: Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk. - Ordner SY: FBK; F 239 SCHLAGWORTE: Computer ; Medienkompetenz ; Medienpädagogische Arbeit ; Medienerziehung ; Internet FBK F Gesund groß werden : d. Eltern-Ordner zum Früherkennungsprogramm für Kinder U1-U9 u. J1 : e. praktischer Begleiter in d. ersten Lebensjahren u. e. wertvolle Erinnerungsstütze für später / Hrsg.: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Ordner *Fußnote*Enth. u.a.: Elternheft; Kinderuntersuchungsheft; Infohefte SY: FBK; F SCHLAGWORTE: Gesundheit ; Impfungen ; Entwicklungsförderung Hempel, Uwe: Sprechen wir gleich richtig...!? : sprachliche Entwicklung von Kindern bis zum Schuleintritt ; Handbuch für Kindertageseinrichtungen / Uwe Hempel. Hrsg.: Sächsisches Staatsministerium für Soziales. - Dresden : Druckhaus Dresden, Ordner 62 S. SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Sprachförderung ; Sprachentwicklung ; Spracherziehung 13

14 Portfolios im Elementarbereich / Hrsg.: Wassilios E. Fthenakis. Autoren: Wassilios E. Fthenakis u.a.. - Troisdorf : Bildungsverl. EINS, im Schuber: Buch 159 S. ; farb. Abb., Ordner mit CD-ROM u. 7 Beil. - (Natur-Wissen schaffen ; 6) SCHLAGWORTE: Portfolio ; Bildungsdokumentation ; Bildungsbiografie ; Frühe Kindheit Was leisten brandenburgische Kitas? : Qualitätsmessungen u. Bildungsstandards / Hrsg.: Ministerium für Bildung, Jugend u. Sport Brandenburg. Red.: Sabine Karradt u. Ralf Kohlberger Aufl S. : Abb. - (KITADEBATTE ; 1/2003) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Kindertagesstätte ; Qualitätsmessungen ; Brandenburg ; KitaDebatte Was brauchen die Kleinen? / Hrsg.: Ministerium für Bildung, Jugend u. Sport Brandenburg. Red.: Sabine Karradt u. Ralf Kohlberger Aufl S. : Abb. - (KITADEBATTE ; 2/2008) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Krippe ; ; Bildungsprozesse ; Bindungsprozesse ; Brandenburg ; KitaDebatte Worte, Sätze und Geschichten : Sprache, Sprechen u. Sprachförderung / Hrsg.: Ministerium für Bildung, Jugend u. Sport Brandenburg. Red.: Sabine Karradt u. Ralf Kohlberger Aufl S. : Abb. - (KITADEBATTE ; 1/2007) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Sprachentwicklung ; Spracherziehung ; Sprachförderung ; Brandenburg ; KitaDebatte 14

15 "Was du nicht willst, das man dir tu'..." : soziales Leben von Kindern heute / Hrsg.: Ministerium für Bildung, Jugend u. Sport Brandenburg. Red.: Sabine Karradt u. Ralf Kohlberger Aufl S. : Abb. - (KITADEBATTE ; 2/2006) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Sozialverhalten ; Brandenburg ; KitaDebatte Kulturelle Bildung in der Kita / Hrsg.: Ministerium für Bildung, Jugend u. Sport Brandenburg. Red.: Sabine Karradt u. Ralf Kohlberger Aufl S. : Abb. - (KITADEBATTE ; 1/2009) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Kulturelle Bildung ; Brandenburg ; KitaDebatte AufBruch?! : erziehen - bilden - planen / Hrsg.: Ministerium für Bildung, Jugend u. Sport Brandenburg. Red.: Sabine Karradt u. Ralf Kohlberger Aufl S. : Abb. - (KITADEBATTE ; 2/2003) SCHLAWORTE: Frühe Kindheit ; Brandenburg ; KitaDebatte Bildung und Erziehung in der frühen Kindheit : Bausteine zum Bildungsauftrag von Kindertageseinrichtungen / Hrsg.: Hans-Joachim Laewen u. Beate Andres. - Weinheim [u.a.] : Beltz u. Gelberg, S. SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Bildungsgrundsätze ; Brandenburg 15

16 FBK F 241 Krüger, Angelika: Die Ausbildung der Erzieherinnen neu erfinden / Angelika Krüger ; Jürgen Zimmer. - Darmstadt und Neuwied : Luchterhand, S. SY: FBK; F 241 SCHLAGWORTE: ErzieherInnen Die pädagogische Bedeutung des Raumes / Hrsg.: Elsbeth Krieg. - Münster : Comenius Inst., S. : Abb. - (STEP-Kinderpraxis ; 2) SCHLAGWORTE: STEP ; STEP Programm ; Frühe Kindheit Projektarbeit mit Kindern / Hrsg.: Elsbeth Krieg. - Münster : Comenius Inst., S. : Abb. - (STEP-Kinderpraxis ; 3) SCHLAGWORTE: STEP ; STEP Programm ; Frühe Kindheit Eltern- und Öffentlichkeitsarbeit / Hrsg.: Elsbeth Krieg. - Münster : Comenius Inst., S. : Abb. - (STEP-Kinderpraxis ; 4) SCHLAGWORTE: STEP ; STEP Programm ; Frühe Kindheit Jungen und Mädchen im Kindergarten / Hrsg.: Elsbeth Krieg. - Münster : Comenius Inst., S. : Abb. - (STEP-Kinderpraxis ; 5) SCHLAGWORTE: STEP ; STEP Programm ; Frühe Kindheit 16

17 Bildungsprozesse der Erzieherinnen / Hrsg.: Elsbeth Krieg u. Helmut Krieg. - Münster : Comenius Inst., S. : Abb. - (STEP- Kinderpraxis ; 6) SCHLAGWORTE: STEP ; STEP Programm ; Frühe Kindheit Empfehlungen zum Umgang bei Kindervernachlässigung und Kindesmisshandlung sowie bei entsprechenden Verdachtsfällen : Landtagsbeschluss vom 28. März 2006 "Programm zur Qualifizierung der Kinderschutzarbeit im Land Brandenburg" Drs. 4/2733 ; Umsetzung des Landtagsbeschlusses vom 12.Mai 2004 "Stärkung des Kinderschutzes gegen Gewalt" Drs. 3/ B / Hrsg.: Fachstelle Kinderschutz im Land Brandenburg. Red.: Ministerium für Bildung, Jugend u. Sport Brandenburg S. - (Kinderschutz aktuell im Land Brandenburg ; 1) SCHLAGWORTE: Kinderschutz ; Brandenburg ; Kindesmißbrauch Grundlagen für die Kindertagesbetreuung in Brandenburg : Grundsätze elementarer Bildung ; Grenzsteine d. Entwicklung / Hrsg.: Ministerium für Bildung, Jugend u. Sport Brandenburg. - Weimar, Berlin : Verl. das netz, S. : Abb. u. Tab. SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Kindertagesbetreuung ; Bildungsgrundsätze ; Brandenburg 17

18 Bock-Famulla, Kathrin: Länderreport Frühkindliche Bildungssysteme 2008 : Transparenz schaffen - Governance stärken / Kathrin Bock-Famulla. - Gütersloh : Verl. Bertelsmann-Stiftung, S. : Tab. u. graph. Darst. u. 1 CD SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit Maaß, Silvia: Stärken entdecken - Schwächen erkennen : e. Förderprogramm für Vorschulkinder ; Thema: "Flug ins All" / Silvia Maaß. - Dortmund : Verl. Modernes Lernen, S. : Abb. u. graph. Darst. SCHLAGWORTE: Entwicklungsförderung ; Vorschule.1 Arzenbacher, Dagmar: Das Apfelsinen-Heft / Dagmar Arzenbacher ; Catherine Springer. - Weimar, Berlin : Verl. das netz, [37] S. : zahlr. farb. Abb..1 SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit Pädagogische Qualität in Tageseinrichtungen für Kinder : e. nationaler Kriterienkatalog / Hrsg.. Wolfgang Tietze u. Susanne Viernickel. Autoren: Irene Dittrich u.a , aktualisierte u. erw. Aufl. - Frankfurt am Main : Cornelsen Scriptor, S. - (Frühe Kindheit - Qualitätssicherung) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Qualitätsmessung 18

19 Der Situationsansatz - Vergangenheit und Zukunft : theoretische Grundlagen u. praktische Relevanz / Hrsg.: Hans-Joachim Laewen, Karl Neumann u. Jürgen Zimmer. - Velber : Kallmeyer, S. SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Situationsansatz FBK F 231 Auf den Anfang kommt es an - ein Kurs für junge Eltern : Kursmaterialien / Hrsg.: Ministerium für Arbeit, Soziales, Familie u. Gesundheit Rheinland-Pfalz. Entw. von Ute Ziegenhain u.a S. : Tab. u. graph. Darst. u. 2 CD-ROM SY: FBK; F 231 SCHLAGWORTE: Familienerziehung ; Eltern ; Schwangerschaft ; Neugeborenenzeit ; Erste Lebensjahr Schlecht, Daena: Tagespflege - Wie gut sind wir? : Skalen zur Einschätzung d. pädagogischen Qualität nach intern. Standards unter Einbeziehung aller Bildungspläne in Deutschland / Daena Schlecht ; Charis Förster ; Beate Wellner. - Frankfurt am Main : Cornelsen Scriptor, S. Tab. u. graph. Darst. - (Frühe Kindheit - Qualitätsentwicklung) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Kindertagespflege ; Kindertagesbetreuung ; Qualitätsmessung Qualitätsstandards für die Verpflegung in Tageseinrichtungen für Kinder / Hrsg.: Dt. Gesell. für Ernährung e. V. Bonn Aufl S. : Abb. u. graph. Darst. SCHLAGWORTE: Ernährung ; Gesunde Ernährung ; Verpflegung 19

20 Beobachtung und Erziehungspartnerschaft : offensive Bildung / Hrsg.: Susanne Viernickel mit Texten von Anne Kebbe u.a Aufl. - Frankfurt am Main : Cornelsen Scriptor, S. : Abb. - (Frühe Kindheit - Pädagogische Ansätze) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Bildungsdokumentation ; Bildungsbiografie Gesetzlich vorgeschriebene Aushänge Kita : Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz ; Mutterschutzgesetz ; Jugendarbeitsschutzgesetz ; Arbeitszeitgesetz ; Bürgerliches Gesetzbuch ; Arbeitsgerichtsgesetz ; Nachweisgesetz ; Bundeselterngeld- u. Elternzeitgesetz ; Bundeserziehungsgeldgesetz - Kronach u.a. : Link, S. - (Arbeitsschutzvorschriften) Das Auge schläft bis es der Geist mit einer Frage weckt : Krippen u. Kindergärten in Reggio/Emilia / Gisela Hermann ; Heidi Riedel ; Robert Schock ; Brigitte Sommer. Hrsg.: Ministerium für Bildung, Jugend u. Sport Brandenburg Aufl. - Berlin : Fipp Verl., S. : zahlr. Abb. SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Reggio Emilia ; Reggio nell'emilia ; Reggio-Pädagogik ; Brandenburg 20

21 Schneider, Gabriela: Praktische Anregungen für eine ganzheitliche Bewegungserziehung in Kindertagesstätten / Gabriela Schneider. Hrsg.: Brandenburgische Sportjugend u. Ministerium für Bildung, Jugend u. Sport Brandenburg Aufl (KITADEBATTE ; 2/1993) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Bewegung ; Spielen ; Sport ; Bewegungserziehung ; Brandenburg ; KitaDebatte FBK 232 Laewen, Hans-Joachim: Ein Modell für die Gestaltung der Eingewöhnungssituation von Kindern in Krippen / Hans-Joachim Laewen ; Beate Andres ; Éva Hédervári. Hrsg.: INFANS, Inst. für Angewandte Sozialisationsforschung/Frühe Kindheit e.v.. - Berlin : Fipp Verl., S. - (Kleine Fachreihe zur Frühsozialisation ; 1) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Krippe ; Kindertagespflege ; Eingewöhnungsphase Das Selbstverständnis der Erzieherin : Texte u. Gespräche zur pädagogischen Arbeit in Kindertageseinrichtungen / Hrsg.: Elke Heller u. Barbara Tennstedt. - Berlin : Fipp Verl., S. SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Brandenburg ; KitaDebatte.1 Rudolph, Klaus-Peter: Mutzel-Geschichten / Klaus-Peter Rudolph. Ill. von Heidi u. Heinz Jäger. - Berlin : Rhombos-Verl S. : farb. Ill. - (Band 1) *Fußnote*ab 5 Jahren.1 SCHLAGWORTE: Geschichten 21

22 FBK F 239 Internet in Kindertageseinrichtungen : Ergebnisse d. Modellprojektes P.I.N.G.U.I.N. / hrsg. von Susanne Kleber u. Cordula Kokot Aufl. - Kronach u.a. : Link, S. : Abb. - (Praxis in Kindertageseinrichtungen) SY: FBK; F 239 SCHLAGWORTE: Internet ; Medienerziehung ; Medienkompetenz ; Medienpädagogische Arbeit ; Computer Heller, Elke: Etwas unternehmen : Kinder u. Erzieherinnen entwickeln Eigeninitiative / Elke Heller. Ill. von Peter Bauer. - Ravensburg : Ravensburger Buchverl., S. : Ill. - (Praxisreihe Situationsansatz) SCHLAGWORTE: Situationsansatz ; Kindergartenalltag ; Frühe Kindheit Naumann, Sabine: Hier spielt sich das Leben ab : wie Kinder im Spiel d. Welt begreifen / Sabine Naumann. Ill. von Manfred Bofinger. - Ravensburg : Ravensburger Buchverl., S. : Ill. - (Praxisreihe Situationsansatz) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Situationsansatz Preissing, Christa: Und wer bist Du? : interkulturelles Leben in d. Kita / Christa Preissing. Ill.Peter Bauer. - Ravensburg : Ravensburger Buchverl., S. : Ill. - (Praxisreihe Situationsansatz) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Situationsansatz 22

23 Preissing, Christa: Wenn die Schule aus ist : d. Hort zwischen Familie u. Schule / Christa Preissing. Ill. von Hans-Jürgen Feldhaus. - Ravensburg : Ravensburger Buchverl., S. : Ill. - (Praxisreihe Situationsansatz) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Situationsansatz ; Hort Zimmer, Jürgen: Das kleine Handbuch zum Situationsansatz / Jürgen Zimmer. Ill. von Hans-Jürgen Feldhaus. - Ravensburg : Ravensburger Buchverl., S. : Ill. - (Praxisreihe Situationsansatz) SCHLAGWORTE: Situationsansatz ; Frühe Kindheit Heller, Elke: Was zählt? : vom Umgang mit Geld und anderen Werten / Elke Heller ; Sabine Naumann. Ill. von Peter Bauer. - Ravensburg : Ravensburger Buchverl., S. : Ill. - (Praxisreihe Situationsansatz) SCHLAGWORTE: Situationsansatz ; Wertorientierung ; Geld ; Frühe Kindheit Lipp-Peetz, Christine: Wie sieht's denn hier aus? : e. Konzept verändert Räume / Christine Lipp-Peetz. Ill. von Sylio Droigk. - Ravensburg : Ravensburger Buchverl., S. : Ill. - (Praxisreihe Situationsansatz) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Situationsansatz ; Raumgestaltung 23

24 Heller, Elke: Gut, dass wir so verschieden sind : Zusammenleben in altersgemischten Gruppen / Elke Heller. Ill. von Manfred Bofinger. - Ravensburg : Ravensburger Buchverl., S. : Ill. - (Praxisreihe Situationsansatz) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Situationsansatz ; Kindergartenalltag ; Altersgemischte Gruppen Doyé, Götz: Wer ist denn hier der Bestimmer? : d. Demokratiebuch für d. Kita / Götz Doyé ; Christine Lipp-Peetz. Ill. von Birgit Rieger. - Ravensburg : Ravensburger Buchverl., S. : Ill. - (Praxisreihe Situationsansatz) SCHLAGWORTE: Situationsansatz ; Demokratiefähigkeit ; Frühe Kindheit Das Diskussionsspiel : wie im Situationsansatz geplant wird / Konzeption: Gisela Walter u. d. Berliner Team. - Ravensburg : Ravensburger Buchverl., Heft, 1 Spielbogen u. 72 Kärtchen in e. Mappe - (Praxisreihe Situationsansatz) SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Situationsansatz ; Spiele Ins Schreiben hinein : Kinder auf d. Suche nach d. Sinn d. Zeichen / Donata Elschenbroich ; Otto Schweitzer. - DJI Filmproduktion, Min. u. 1 Heft *Fußnote*Video SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Zeichenwelt ; Schrift ; Schreiben 24

25 Die Eingewöhnung von Mark und Katharina in eine Tagespflegestelle / im Auftrag d. Ministerium für Bildung, Jugend u. Sport Brandenburg. - (Pädagogische Bausteine für Tagespflegestellen) *Fußnote*Video SCHLAGWORTE: Kindertagespflege ; Eingewöhnungsphase ; Frühe Kindheit ; Brandenburg Entdeckergeist / Forscherdialoge mit Dr. Salman Ansari.. Hrsg.: Ministerium für Bildung, Jugend u. Sport Brandenburg. - DIGI:PÄD, Hauptfilm 23:43 Min. u. 1 Beil. *Fußnote*DVD Enth. u.a.: Forscherdialog zum Pflanzenwachstum ; "Was brauchen Pflanzen zum Wachsen?"; Forscherdialog zum Perlenbaum ; "Können Pflanzen Wasser über die Blätter aufnehmen?" SCHLAGWORTE: Naturwissenschaft ; Experimente ; Frühe Kindheit ; Brandenburg Henrietta in Fructonia : Henrietta's Spielideen u. Ernährungstipps / Das Präventionstheater der AOK Brandenburg - Die Gesundheitskasse. - Köln : Projekte & Spektakel, mit Beil. *Fußnote*DVD SCHLAGWORTE: Spiele ; Ernährung ; Gesunde Ernährung 25

26 Schlüsselsituationen im Krippenbereich : Qualitätsmerkmale für d. Arbeit mit d. Jüngsten / e. Film von Rita Bleschoefski. Hrsg.: Vereinigung Hamburger Kindertagesstätten ggmbh :02 Min. *Fußnote*DVD SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Qualitätskriterien ; Krippe KiTas kleinkindgerecht bauen und ausstatten : Anregungen u. Tipps für d. Neu- oder Umgestaltung von KiTas / e. Film von Kurt Gerwig. Fachl. Begleitung: Kornelia Schneider. Hrsg.: Ministerium Bildung, Jugend u. Sport Brandenburg. - Kaufungen : AV1 Film + Multimedia, *Fußnote*DVD SCHLAGWORTE: Kindertagesstätte ; Bau ; Raumgestaltung ; Brandenburg Lutz, Barbara: Kinder suchen Sinn, Wahrheit und Glück : was kann e. gegenwartsorientierte Pädagogik bieten? / Barbara Lutz ; Tassilo Knauf. - Frankfurt am Main : Cornelsen Scriptor, Min. - (Frühe Kindheit - Pädagogische Ansätze) *Fußnote*CD SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit 26

27 Sprache und Sprachförderung : Anregungen für d. Sprachförderung im Kitaalltag / Hrsg.: Ministerium für Bildung, Jugend u. Sport Brandenburg. Realisierung: BIfF Berliner Inst. für Frühpädagogik. - Votum media. *Fußnote*CD-ROM SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Sprachentwicklung ; Spracherziehung ; Sprachförderung ; Brandenburg Neuß, Norbert: Unsichtbare Freunde : warum Kinder Phantasiegefährten erfinden / Norbert Neuß. - Frankfurt am Main : Cornelsen Scriptor, Min. - (Frühe Kindheit - Psychologie) *Fußnote*CD SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Phantasiegefährten Kasten, Hartmut: 0-3 Jahre : Entwicklungspsychologische Grundlagen / Hartmut Kasten. - Frankfurt am Main : Cornelsen Scriptor, Min. - (Frühe Kindheit - Psychologie) *Fußnote*2 CD's SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Entwicklungspsychologie Wach, neugierig, klug - Kinder unter 3 : e. Medienpaket für Kitas, Tagespflege u. Spielgruppen / Red.: Beate Irskens, Renate Niesel u. Pamela Oberhuemer. - Gütersloh : Verl. Bertelsmann- Stiftung, Medienpaket: Heft 22 S. : farb. Abb ; DVD u. CD ; 16 Blatt u. 1 Plakat SCHLAGWORTE: Frühe Kindheit ; Krippe 27

Kornelia Schneider, frühlernwerk Dezember 2015. Aktuelle Literatur zur Raumgestaltung in Tageseinrichtungen für Kinder bis zu 3 Jahren

Kornelia Schneider, frühlernwerk Dezember 2015. Aktuelle Literatur zur Raumgestaltung in Tageseinrichtungen für Kinder bis zu 3 Jahren Kornelia Schneider, frühlernwerk Dezember 2015 Aktuelle Literatur zur Raumgestaltung in Tageseinrichtungen für Kinder bis zu 3 Jahren Allwörden, M. von/wiese, M.: Vorbereitete Umgebung für Babys und kleine

Mehr

Dr. phil. Sonja Damen

Dr. phil. Sonja Damen Dr. phil. Sonja Damen Lehrgebiet Bildung und Erziehung in der Kindheit Sprechzimmer Fliedner Fachhochschule Geschwister-Aufricht-Straße 9 Raum 1.12 Tel. (0211) 409 32 28 E-mail: damen@fliedner-fachhochschule.de

Mehr

Phantasieren: Was tut der Wind, wenn er nicht weht?

Phantasieren: Was tut der Wind, wenn er nicht weht? Prof. Dr. Annette Dreier FH Potsdam, Studiengang Bildung und Erziehung in der Kindheit Fragen, Forschen, Phantasieren: Was tut der Wind, wenn er nicht weht? Mit herzlichem Dank an Christian Richter und

Mehr

Bildung, Betreuung, Beziehung

Bildung, Betreuung, Beziehung Bildung, Betreuung, Beziehung Wie viel, wovon, ab wann? B. Papke; Uni Siegen 1 Was ist ein guter Kindergarten?* *vgl. Michael Sebastian Honig u.a. (2004): Was ist ein guter Kindergarten? Theoretische und

Mehr

FORSCHERIXA. Buchtipps aus dem Magazin KiSte 09 Fachabteilung 6E 1 HANDBUCH DER NATURWISSENSCHAFT- LICHEN BILDUNG

FORSCHERIXA. Buchtipps aus dem Magazin KiSte 09 Fachabteilung 6E 1 HANDBUCH DER NATURWISSENSCHAFT- LICHEN BILDUNG FORSCHERIXA NATURWISSENSCHAFTEN UND TECHNIK IN DER ELEMENTAREN BILDUNG Buchtipps aus dem Magazin KiSte 09 Fachabteilung 6E Inhalt 1 Handbuch der naturwissenschaftlichen Bildung 2 Das große KITA- Bildungsbuch:

Mehr

Raum als 3. Erzieher. Herzlich willkommen. educcare Dorothee Zippmann Päd. Coach Supervisorin DGSv

Raum als 3. Erzieher. Herzlich willkommen. educcare Dorothee Zippmann Päd. Coach Supervisorin DGSv Raum als 3. Erzieher Herzlich willkommen 1 Agenda Räume bilden so oder so Raumplanung als konzeptionelle Frage Räume in Bildern, Wirkung und Funktion Fazit für die Umsetzung 2 Räume spiegeln immer eine

Mehr

Qualifizierung nach Maß: Wir organisieren (über)regionale Fortbildungen und Fachtagungen.

Qualifizierung nach Maß: Wir organisieren (über)regionale Fortbildungen und Fachtagungen. Zukunft gemeinsam früh entwickeln Alle Kinder in Deutschland sollen die Chance haben, von klein auf ihre Potenziale zu entfalten. Damit dies gelingt, müssen viele Akteure zusammenarbeiten: Eltern, kommunal

Mehr

Die Betreuung von Abschlussarbeiten am Lehrstuhl Elementar- und Familienpädagogik

Die Betreuung von Abschlussarbeiten am Lehrstuhl Elementar- und Familienpädagogik Die Abschlussarbeiten am Lehrstuhl Elementar- und Familienpädagogik Prof. Dr. Frithjof Grell Historische Bezüge der EFP Klassische und moderne Konzepte der EFP (Comenius, Rousseau, Fröbel, Montessori,

Mehr

Sprachliche Bildung und interkulturelle Pädagogik an Münchner Kindertageseinrichtungen

Sprachliche Bildung und interkulturelle Pädagogik an Münchner Kindertageseinrichtungen Sprachliche Bildung und interkulturelle Pädagogik an Münchner Kindertageseinrichtungen Wortschatzkisten Erst- und Zweitspracherwerb - Teamfortbildung 09/2011 KITA-FB-Interkulturelle Pädagogik und Sprache

Mehr

Qualifizierung nach Maß: Wir organisieren (über)regionale Fortbildungen und Fachtagungen.

Qualifizierung nach Maß: Wir organisieren (über)regionale Fortbildungen und Fachtagungen. Gefördert von: Zukunft gemeinsam früh entwickeln Alle Kinder in Deutschland sollen die Chance haben, von klein auf ihre Potenziale zu entfalten. Damit dies gelingt, müssen viele Akteure zusammenarbeiten:

Mehr

Sozialpädagogische Grundkompetenzen, Erziehungstheorien und -modelle, darstellendes Spiel, Umweltbildung, Natur,

Sozialpädagogische Grundkompetenzen, Erziehungstheorien und -modelle, darstellendes Spiel, Umweltbildung, Natur, Martina Bajohr Sozialpädagogin, Schauspielerin, Theaterpädagogin im Kölner Spielecircus, Institut für Expression und Präsentation, Gestalttherapeutin, HPG Psychotherapie Sozialpädagogische Grundkompetenzen,

Mehr

Wach, neugierig, klug

Wach, neugierig, klug Transfer in die Aus-, Fort- und Weiterbildung Wach, neugierig, klug Kompetente Erwachsene für Kinder unter 3 Ein Fortbildungshandbuch 2005 beginnt das von Kooperationsprojekt Bertelsmann Stiftung und IFP:

Mehr

Medientasche Pflege zu Hause

Medientasche Pflege zu Hause [1] Medientasche Pflege zu Hause Mediennummer: 102779758 Medientasche Pflege zu Hause Verfasser Palmowski, Stefan Gute Pflege im Heim und zu Hause: Pflegequalität erkennen und einfordern / [Text: Stefan

Mehr

Qualifizierung nach Maß: Wir vermitteln (über)regionale Beratungen und Coachings passgenau für den individuellen Bedarf.

Qualifizierung nach Maß: Wir vermitteln (über)regionale Beratungen und Coachings passgenau für den individuellen Bedarf. Zukunft gemeinsam früh entwickeln Alle Kinder in Deutschland sollen die Chance haben, von klein auf ihre Potenziale zu entfalten. Damit dies gelingt, müssen viele Akteure zusammenarbeiten: Eltern, kommunal

Mehr

Von der Spiel- zur Lernumgebung

Von der Spiel- zur Lernumgebung Kooperation Kindergarten Grundschule Übergänge gemeinsam gestalten Von der Spiel- zur Lernumgebung 25.03.2014 Villingen Stephanie Schuler stephanie.schuler@ph-freiburg.de Pädagogische Hochschule Freiburg

Mehr

Gutachten Entwurf eines normativen Rahmens für die Bildungsarbeit in Brandenburger Kindertagesstätten

Gutachten Entwurf eines normativen Rahmens für die Bildungsarbeit in Brandenburger Kindertagesstätten Ludger Pesch Wilhelmshöher Straße 3 12161 Berlin Gutachten Entwurf eines normativen Rahmens für die Bildungsarbeit in Brandenburger Kindertagesstätten Teil 3 Literaturliste 1. Dezember 2002 beauftragt

Mehr

Raumgestaltung in der Krippe

Raumgestaltung in der Krippe Margit Franz Raumgestaltung in der Krippe Wohlfühlräume für Kinder von 0 bis 4 Margit Franz Raumgestaltung in der Krippe Wohlfühlräume für Kinder von 0 bis 4 Kleine Kinder sind darauf angewiesen, dass

Mehr

Tabuthema Trauerarbeit

Tabuthema Trauerarbeit Margit Franz Tabuthema Trauerarbeit Erzieherinnen begleiten Kinder bei Abschied, Verlust und Tod Viele ErzieherInnen und LehrerInnen, aber auch Eltern scheuen sich, über Trauer, Abschied und Tod mit Kindern

Mehr

Lernwerkstatt Rheinland-Pfalz Kinderwelten sind auch Medienwelten Medienkompetenz für Erzieher/-innen

Lernwerkstatt Rheinland-Pfalz Kinderwelten sind auch Medienwelten Medienkompetenz für Erzieher/-innen Lernwerkstatt Rheinland-Pfalz Kinderwelten sind auch Medienwelten Medienkompetenz für Erzieher/-innen Birgid Dinges, Lernwerkstatt Kindertagesstätte Struktur und Auftrag: ggmbh: 100% Tochter der Landesmedienanstalt

Mehr

Einheit für die Vielfalt der Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher in Deutschland

Einheit für die Vielfalt der Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher in Deutschland Einheit für die Vielfalt der Ausbildung zur Erzieherin / zum Erzieher in Deutschland Fachsymposion zur Einführung von Papilio Saarbrücken, 27. September 2013 Rolf Janssen, 27.09.2013 1 Überblick: 1. Beschäftigung

Mehr

Serviceteil des Praxisbuchs für eine geschlechterbewusste und gerechte Kindertageseinrichtung

Serviceteil des Praxisbuchs für eine geschlechterbewusste und gerechte Kindertageseinrichtung Serviceteil des Praxisbuchs für eine geschlechterbewusste und gerechte Kindertageseinrichtung Wenn Sie weiter ins Thema einsteigen möchten, finden Sie im Folgenden Literaturempfehlungen und nützliche Internetadressen

Mehr

Sozialpädagogische Grundkompetenzen, Erziehungstheorien und -modelle, darstellendes Spiel, Umweltbildung, Natur,

Sozialpädagogische Grundkompetenzen, Erziehungstheorien und -modelle, darstellendes Spiel, Umweltbildung, Natur, Martina Bajohr Sozialpädagogin, Schauspielerin, Theaterpädagogin im Kölner Spielecircus, Institut für Expression und Präsentation, Gestalttherapeutin, HPG Psychotherapie Sozialpädagogische Grundkompetenzen,

Mehr

Schwerpunkt der Standortförderung

Schwerpunkt der Standortförderung Projekt PiK - Umsetzung an der FH Koblenz Schwerpunkt der Standortförderung Entwicklung eines Fernstudienprofils für Erzieherinnen, die bereits im Beruf sind und ein berufsbegleitendes Studium der Frühpädagogik

Mehr

Voneinander lernen und profitieren. Voneinander lernen und profitieren Städt. Kindertageseinrichtung Willy-Althof, 01.02.2010 1

Voneinander lernen und profitieren. Voneinander lernen und profitieren Städt. Kindertageseinrichtung Willy-Althof, 01.02.2010 1 Voneinander lernen und profitieren Voneinander lernen und profitieren Städt. Kindertageseinrichtung Willy-Althof, 01.02.2010 1 Agenda Information Vorstellung: Willy-Althof Kindergarten Umsetzung des BayBEP

Mehr

Koordinationsstellen sowie Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen für Alphabetisierung und Grundbildung in den Ländern

Koordinationsstellen sowie Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen für Alphabetisierung und Grundbildung in den Ländern SEKRETARIAT DER STÄNDIGEN KONFERENZ DER KULTUSMINISTER DER LÄNDER IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND - IIB - Stand: August 2013 Koordinationsstellen sowie Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen für Alphabetisierung

Mehr

Das Ich-bin-ich-Programm

Das Ich-bin-ich-Programm Das Ich-bin-ich-Programm Selbstwertstärkung im Kindergarten Das Programm basiert auf dem Salutogenese-Modell von Aaron Antonovsky und fördert das Selbstwert- und Zugehörigkeitsgefühl von Kindern. Eine

Mehr

Was ist Kindergarten plus?

Was ist Kindergarten plus? Was ist Kindergarten plus? Kindergarten plus ist ein Bildungsund Präventionsprogramm zur Stärkung der kindlichen Persönlichkeit. Das Programm ist wissenschaftlich evaluiert und bundesweit erfolgreich.

Mehr

Kindergärten und ihre Zukunft

Kindergärten und ihre Zukunft (Hrsg.) Kindergärten und ihre Zukunft Beltz Verlag Weinheim, Basel, Berlin Vorwort 13 Früh investieren statt spät reparieren Politik und Gesetze Jürgen Gohde Den Kindern gerecht werden: Erziehung, Bildung

Mehr

1 Krippen früher und heute 10

1 Krippen früher und heute 10 Inhalt 1 Krippen früher und heute 10 Norbert Neuß, Katharina Lorber 1.1 Kleine Geschichte der Krippenpädagogik 13 1.2 Heutige Krippen Lebens- und Bildungsorte 16 1.3 Krippenausbau und Professionalisierung

Mehr

Brücken von der Kita in die Schule bauen sich nicht von selber die Rolle von naturwissenschaftlichem Verständnis beim Übergang

Brücken von der Kita in die Schule bauen sich nicht von selber die Rolle von naturwissenschaftlichem Verständnis beim Übergang Brücken von der Kita in die Schule bauen sich nicht von selber die Rolle von naturwissenschaftlichem Verständnis beim Übergang http://www.uwe-dubbert.de/gemfrak/assets/images/autogen/a_kiga-brucke_3.jpg,

Mehr

3 Der kompetente Säugling entwicklungspsychologisches Basiswissen 45

3 Der kompetente Säugling entwicklungspsychologisches Basiswissen 45 1 Krippen früher und heute Norbert Neuß, Katharina Lorber 10 1.1 Kleine Geschichte der Krippenpädagogik 13 1.2 Heutige Krippen Lebens- und Bildungsorte 16 1.3 Schaden Krippen? - Fakten aus Krippenstudien

Mehr

WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE DES KINDERHAUSES WILMA

WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE DES KINDERHAUSES WILMA WILLKOMMEN AUF DER HOMEPAGE DES KINDERHAUSES WILMA UND DEM HORT DER 56. GRUNDSCHULE. Beide Einrichtungen liegen im Dresdner Stadtteil Trachau. Unsere Aufgabe ist es, die Eltern bei der Erziehung Ihrer

Mehr

Professionelle Entwicklungsberichte und Beschreibung der Lernausgangslage am PC erstellen

Professionelle Entwicklungsberichte und Beschreibung der Lernausgangslage am PC erstellen Professionelle Entwicklungsberichte und Beschreibung der Lernausgangslage am PC erstellen Fertige Textbausteine für Kindergarten und Grundschule auf CD-ROM von Petra Ahrens Grundwerk mit Ergänzungslieferungen

Mehr

Kooperationsvereinbarung

Kooperationsvereinbarung Kooperationsvereinbarung zwischen der Kindertageseinrichtung Sternstraße 32 01139 Dresen vertreten durch den Kita-Leiter Herr Hille und die Kooperationsbeauftragte Frau Beyer und der Kindertageseinrichtung

Mehr

2. Angewandte Forschung und Anregungen für die Praxis (S. 7)

2. Angewandte Forschung und Anregungen für die Praxis (S. 7) Deutsches Jugendinstitut e.v. Nockherstraße 2 81541 München Tel.: +49 (0) 89 62306-200 Fax: +49 (0) 89 62306-407 www.dji.de kschneider@dji.de Kornelia Schneider Aktuelle Literatur zur Kindertagesbetreuung

Mehr

Kindergärten DER STADT GAMMER- TINGEN. Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

Kindergärten DER STADT GAMMER- TINGEN. Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Kindergärten DER STADT GAMMER- TINGEN Auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Unsere Kindergärten: Kindergärten in Trägerschaft der Stadt Gammertingen: Kindergarten St. Martin Kiverlinstraße

Mehr

Inhalt. Vorbemerkungen. Das Projekt QUASI Heidelberg. Beurteilung der Entwicklung von 0-3 Jahren. QUASI Heidelberg

Inhalt. Vorbemerkungen. Das Projekt QUASI Heidelberg. Beurteilung der Entwicklung von 0-3 Jahren. QUASI Heidelberg gefördert von der Klaus Tschira Stiftung und der Stadt Heidelberg Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung in Heidelberger Kindertageseinrichtungen Projektleitung Prof. Dr. Jeanette Roos und Prof. Dr.

Mehr

Verantwortung übernehmen Qualität verbessern

Verantwortung übernehmen Qualität verbessern 2. infans-steg Kongress am 12. Juli 2013 Verantwortung übernehmen Qualität verbessern Das infans-konzept in der pädagogischen Arbeit mit Kindern von 0 3 Jahre in Kindertageseinrichtungen Ort: Bad Krozingen

Mehr

"Tanzende Korken, fliegende Besen, vibrierende Röhren" - Bewegung mit Alltagsmaterialien (3-6 Jahre)

Tanzende Korken, fliegende Besen, vibrierende Röhren - Bewegung mit Alltagsmaterialien (3-6 Jahre) Und ich wär jetzt der Bär... Rollenspielen anleiten und begleiten Theater spielen mit den Allerkleinsten, geht das denn? Ja!! Denn gerade im Alter von 2 bis 3 Jahren suchen die Kinder nach Möglichkeiten,

Mehr

Eine Auswahl an Literatur und Internetempfehlungen zur Vorbereitung auf die Externenprüfung in der Fachrichtung Sozialpädagogik

Eine Auswahl an Literatur und Internetempfehlungen zur Vorbereitung auf die Externenprüfung in der Fachrichtung Sozialpädagogik Eine Auswahl an Literatur und Internetempfehlungen zur Vorbereitung auf die Externenprüfung in der Fachrichtung Sozialpädagogik (Stand Januar 2016) grundlegende Dokumente Lehrplan: Ministerium für Schule

Mehr

MR Dr. Norbert Lurz Tel.: 0711 279 2678 Fax: 0711 279 2935 E-Mail: norbert.lurz@km.kv.bwl.de

MR Dr. Norbert Lurz Tel.: 0711 279 2678 Fax: 0711 279 2935 E-Mail: norbert.lurz@km.kv.bwl.de SEKRETARIAT DER STÄNDIGEN KONFERENZ DER KULTUSMINISTER DER LÄNDER IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND - IIB - Stand März 2015 Koordinationsstellen sowie Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für Alphabetisierung

Mehr

FORSCHERWELT BLOSSIN. Lernwerkstatt für Kinder und Pädagog_innen. www.blossin.de

FORSCHERWELT BLOSSIN. Lernwerkstatt für Kinder und Pädagog_innen. www.blossin.de FORSCHERWELT BLOSSIN Lernwerkstatt für Kinder und Pädagog_innen www.blossin.de DIE FORSCHERWELT BLOSSIN EINE LERNWERKSTATT FÜR KINDER UND PÄDAGOG_INNEN Kinder sind von Natur aus neugierig und stellen Fragen

Mehr

Jörg Zirfas Geschichte der Kulturpädagogik... 16. Stephan Ellingerund Lars Fengler Kreativitätund Kreativitätsförderung... 114

Jörg Zirfas Geschichte der Kulturpädagogik... 16. Stephan Ellingerund Lars Fengler Kreativitätund Kreativitätsförderung... 114 http://www.beltz.de/de/nc/verlagsgruppe-beltz/gesamtprogramm.html?isbn=978-3-407-83178-1 Inhalt 5 Vorwort... 13 I. Kulturpädagogik und Benachteiligung Jörg Zirfas Geschichte der Kulturpädagogik... 16 MaxFuchs

Mehr

1 Was ist Elementardidaktik? - Grundlegendes zum Lernen und seiner Organisation in Kitas 12

1 Was ist Elementardidaktik? - Grundlegendes zum Lernen und seiner Organisation in Kitas 12 A Grundlagen 1 Was ist Elementardidaktik? - Grundlegendes zum Lernen und seiner Organisation in Kitas 12 Norbert Neuß 1.1 Gibt es falsche" Didaktik? 13 1.2 Didaktische Spannungsfelder 14 1.3 Vier Ebenen

Mehr

Caritas-Kindertagesstätte St. Michael Zeil

Caritas-Kindertagesstätte St. Michael Zeil Caritas-Kindertagesstätte St. Michael Zeil Adresse: Haardtweg 12 97475 Zeil a. Main Telefon: (0 95 24) 30 00 58-0 Fax: (0 95 24) 30 00 58-20 E-Mail: Leitung: Träger: st.michael.zeil@kita-unterfranken.de

Mehr

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste

Praxis trifft Wissenschaft am 21. März 2002. Teilnehmerliste Teilnehmerliste Prof. Dr. Jutta Allmendinger Ph.D. Institut für Soziologie an der Universität München München Norbert Arend Arbeitsamt Landau Landau Alfons Barth Führungsakademie der Lauf Dr. Jochen Barthel

Mehr

Einleitung: Die 100 Sprachen des Kindes verstehen Ausbau und Umbau Neue Perspektiven für den Elementarbereich

Einleitung: Die 100 Sprachen des Kindes verstehen Ausbau und Umbau Neue Perspektiven für den Elementarbereich Einleitung: Die 100 Sprachen des Kindes verstehen............ 11 Ausbau und Umbau Neue Perspektiven für den Elementarbereich Martin R. Textor Freispiel, Beschäftigung, Projekt drei Wege zur Umsetzung der

Mehr

Literaturliste Bewegungserziehung

Literaturliste Bewegungserziehung Literaturliste Bewegungserziehung Praxis allgemein Bappert Susanne, Bork Christiane Chounard, Dietmar, Dreher-Mansur Sandra, Horn Axel, Kromer Roland, Erfahren und begreifen durch Spielen und Sich-Bewegen,

Mehr

Frühkindliche Bildung Ringvorlesung Sommersemester 2012

Frühkindliche Bildung Ringvorlesung Sommersemester 2012 Frühkindliche Bildung Ringvorlesung Sommersemester 2012 Kinderliteratur als Ausdrucksmedium von Kindheit Prof. Dr. Ute Dettmar und Dr. Mareile Oetken Kinderliteratur, Intermedialität und Medienverbund

Mehr

Workshop des BLAK-UIS am 01. April 2003 in Erfurt zum Thema: "e-government in der Umweltverwaltung" - Teilnehmerliste -

Workshop des BLAK-UIS am 01. April 2003 in Erfurt zum Thema: e-government in der Umweltverwaltung - Teilnehmerliste - Workshop des BLAK-UIS am 01. April 2003 in Erfurt zum Thema: "e-government in der Umweltverwaltung" - Teilnehmerliste - Dr. Michael Angrick Umweltbundesamt michael.angrick@uba.de Birgit Augstein Behörde

Mehr

Leitbild. für die Kindergärten der Kindergartendirektion Vinschgau. Spielen und Lernen im Kindergarten - Achtsamkeit als Weg

Leitbild. für die Kindergärten der Kindergartendirektion Vinschgau. Spielen und Lernen im Kindergarten - Achtsamkeit als Weg Leitbild für die Kindergärten der Kindergartendirektion Vinschgau Spielen und Lernen im Kindergarten - Achtsamkeit als Weg Vorwort der Direktorin Vision was uns leitet Qualität Sicherheit - Gesundheit

Mehr

Jungen- und Mädchenwelten

Jungen- und Mädchenwelten Tim Rohrmann Jungen- und Mädchenwelten Geschlechterbewusste Pädagogik in der Grundschule AbsolventInnen 2009/2010 nach Abschlussarten und Geschlecht 8% 26% 5% 18% 34% 24% 1% 2% 41% 41% ohne Abschluss Hauptschulabschluss

Mehr

Zusammenarbeit mit Familien im interkulturellen Kontext

Zusammenarbeit mit Familien im interkulturellen Kontext Bundesprogramm Schwerpunkt-Kitas Sprache & Integration Zusammenarbeit mit Familien im interkulturellen Kontext 11. Telefonkonferenz, 23. Februar 2015 Herzlich Willkommen zur heutigen Telefonkonferenz!

Mehr

Partizipation ein altes und neues Thema in der frühkindlichen Pädagogik

Partizipation ein altes und neues Thema in der frühkindlichen Pädagogik Der folgende Artikel erschien in der Zeitschrift KiTa spezial 3/2005, Thema: Partizipation, Hrsg.: Rüdiger Hansen. Die Zeitschrift KiTa spezial ist eine Sonderausgabe zu KiTa aktuell und kann bestellt

Mehr

aim-qualifizierung Grundlagen der Elementaren Musikpädagogik (EMP)/ Rhythmik

aim-qualifizierung Grundlagen der Elementaren Musikpädagogik (EMP)/ Rhythmik Lehrgangs-Veranstaltungsnummer: 152634_SBS aim-qualifizierung Grundlagen der Elementaren Musikpädagogik (EMP)/ Rhythmik aim-zertifikatslehrgang für pädagogische Fachkräfte Zielgruppe Frühpädagogische Fachkräfte,

Mehr

Biologie heute entdecken 1 (2008): Nordrhein-Westfalen. Ein Lehr- und Arbeitsbuch. Braunschweig: Schroedel. ISBN Signatur: Cc 4

Biologie heute entdecken 1 (2008): Nordrhein-Westfalen. Ein Lehr- und Arbeitsbuch. Braunschweig: Schroedel. ISBN Signatur: Cc 4 Biologie aktuell 1 (2006): Kopiervorlagen und Materialien, 5. - 13. Klasse. Mit CD-Rom. ISBN 9783120284758 Signatur: Cc 38; Cc 38-CD Biologie aktuell 2 (2007): Kopiervorlagen und Materialien 5. -13. Kl.

Mehr

Für das Voltaire-Programm zuständige Schulbehörden in den Ländern. Stand: 08.10.2015

Für das Voltaire-Programm zuständige Schulbehörden in den Ländern. Stand: 08.10.2015 Für das Voltaire-Programm zuständige Schulbehörden in den Ländern Stand: 08.10.2015 BADEN-WÜRTTEMBERG Regierungspräsidium Stuttgart Referat 77 Qualitätssicherung und -entwicklung, Schulpsychologische Dienste

Mehr

Katholische Kindertagesstätte St. Jakobus

Katholische Kindertagesstätte St. Jakobus Katholische Kindertagesstätte St. Jakobus Vorwort W 2 ir heißen Sie in unserer Einrichtung herzlich willkommen. Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass sich Ihr Kind und Sie sich bei uns zu Hause fühlen.

Mehr

Unser medienpädagogisches Konzept

Unser medienpädagogisches Konzept Unser medienpädagogisches Konzept Kinder wachsen in einer Mediengesellschaft auf. Dazu gehört, dass schon die Kinder ihre Medienerfahrungen machen: Sie hören CDs oder MP3s, sehen Filme am Fernseher oder

Mehr

Theoretische Grundlagen der Erwachsenenbildung

Theoretische Grundlagen der Erwachsenenbildung Erwachsenenbildung Herausgegeben von, Hamburg (zeuner@hsu-hh.de) Stand 4.5.2015 - Erwachsenenbildung: Begründungen und Dimensionen ein Überblick aus historischer Perspektive - Erwachsenenbildung: Dimensionen

Mehr

Urheberrecht und Persönlichkeitsrechte im Internet, Cybermobbing

Urheberrecht und Persönlichkeitsrechte im Internet, Cybermobbing Urheberrecht und Persönlichkeitsrechte im Internet, Cybermobbing Braun, Ilja: Spielregeln im Internet : Durchblicken im Rechte-Dschungel / Ilja Braun... - 3., aktualisierte Aufl.. - Düsseldorf : Landesanstalt

Mehr

1914 Die Avantgarden im Kampf

1914 Die Avantgarden im Kampf 1914 Die Avantgarden im Kampf 8. November 2013 bis 23. Februar 2014 Stand:21.10.2013 Kinderliteraturliste iteraturliste zur Ausstellung Fl 150 BlaueR/3 Der Blaue Reiter : Münchner Gespann / Willi Blöß

Mehr

Beobachtung und Dokumentation

Beobachtung und Dokumentation Beobachtung und Dokumentation Pflicht oder Kür? Eine Übersicht durch die Arbeitshilfe für Kitas im PARITÄTISCHEN Rechtliche Grundlagen Allgemeine Entwicklungen Portfolio-Arbeit Umsetzungsbeispiele Die

Mehr

Bildung ist mehr wert - Gute Bildung braucht qualitativ hochwertige Rahmenbedingungen. ver.di-bundesverwaltung, Harald Giesecke

Bildung ist mehr wert - Gute Bildung braucht qualitativ hochwertige Rahmenbedingungen. ver.di-bundesverwaltung, Harald Giesecke Bildung ist mehr wert - Gute Bildung braucht qualitativ hochwertige Rahmenbedingungen 1 Bildung ist mehr wert Inhalt Projekt Bildung realisieren Untersuchung des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Sachsen

Mehr

Wie passt das zusammen? Bildungs- und Lehrpläne der Länder und das Haus der kleinen Forscher. Am Beispiel des Landes Nordrhein-Westfalen

Wie passt das zusammen? Bildungs- und Lehrpläne der Länder und das Haus der kleinen Forscher. Am Beispiel des Landes Nordrhein-Westfalen Wie passt das zusammen? Bildungs- und Lehrpläne der Länder und das Haus der kleinen Forscher Am Beispiel des Landes Nordrhein-Westfalen Worum geht s? Jedes Bundesland hat eigene Bildungs- und Lehrpläne.

Mehr

Weiterbildung.Kita. Seminarangebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertageseinrichtungen Familienzentren Spielgruppen

Weiterbildung.Kita. Seminarangebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertageseinrichtungen Familienzentren Spielgruppen Weiterbildung.Kita Seminarangebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kindertageseinrichtungen Familienzentren Spielgruppen www.weiterbildung-kita.de weiterbildung.kita Diözesan-Caritasverband für

Mehr

Bildungsdokumentation praktisch

Bildungsdokumentation praktisch Bildungsdokumentation praktisch Bildungsvereinbarung NRW Beobachtung und Dokumentation Die Bildungsdokumentation verfolgt laut der Bildungsvereinbarung unterschiedliche Zielsetzungen: Sie ist Grundlage

Mehr

Spruchkärtchen Werte

Spruchkärtchen Werte Margit Franz Spruchkärtchen Werte Margit Franz Spruchkärtchen Werte Denk-Geschenke für Teamarbeit, Elternabende und Aus der Reihe: Denk-Geschenke für Teamarbeit,, Coaching und Elternbildung Welche Werte

Mehr

Männliche Fachkräfte in Kitas Fragebogen für pädagogische Fächkräfte

Männliche Fachkräfte in Kitas Fragebogen für pädagogische Fächkräfte Männliche Fachkräfte in Kitas Fragebogen für pädagogische Fächkräfte Liebe Kollegin, lieber Kollege, im Rahmen des Modellprogramms Mehr Männer in Kitas geht unser Projekt der Bundesarbeitsgemeinschaft

Mehr

Ausbau und Umbau - Neue Perspektiven für den Elementarbereich

Ausbau und Umbau - Neue Perspektiven für den Elementarbereich Einleitung: Die 100 Sprachen des Kindes verstehen 11 Ausbau und Umbau - Neue Perspektiven für den Elementarbereich Martin R. Textor Freispiel, Beschäftigung, Projekt - drei Wege zur Umsetzung der Bildungspläne

Mehr

VANESSA SCHLEVOGT Sozialforschung + Beratung

VANESSA SCHLEVOGT Sozialforschung + Beratung Unterstützung familiärer Erziehungskompetenzen als besondere Aufgabe von Kinder- und Familienzentren Workshop auf Fachtagung Bundesverband der Familienzentren Berlin, 22. November 2012 Planung Ausgangslage:

Mehr

Aktuelle Literatur zur Kindertagesbetreuung im Krippenalter

Aktuelle Literatur zur Kindertagesbetreuung im Krippenalter Deutsches Jugendinstitut e.v. Nockherstraße 2 81541 München Tel.: +49 (0) 89 62306-200 Fax: +49 (0) 89 62306-407 www.dji.de kschneider@dji.de Kornelia Schneider Aktuelle Literatur zur Kindertagesbetreuung

Mehr

Kindertagesstätte. Herrlichkeit 66 31613 Wietzen. 05022 943 760 info@tausendfuessler-wietzen.de www.tausendfuessler-wietzen.de

Kindertagesstätte. Herrlichkeit 66 31613 Wietzen. 05022 943 760 info@tausendfuessler-wietzen.de www.tausendfuessler-wietzen.de Kindertagesstätte Herrlichkeit 66 31613 Wietzen 05022 943 760 info@tausendfuessler-wietzen.de www.tausendfuessler-wietzen.de Tausend Füße von Michael Reader Es kribbelt hier er krabbelt da ein Tausendfüßler

Mehr

Projekt bildungskrippen.ch

Projekt bildungskrippen.ch Projekt bildungskrippen.ch thkt GmbH kindundbildung.ch Projektträger thkt GmbH, Theres Hofmann und Kathrin Toberer Ackeretstr. 6, 8400 Winterthur Telefon 052 224 08 89, theres.hofmann@thkt.ch / kathrin.toberer@thkt.ch

Mehr

Literaturliste Integration/Inklusion

Literaturliste Integration/Inklusion Reich, Kersten (Hrsg.) Inklusion und Bildungsgerechtigkeit. Standards und Regeln zur Umsetzung einer inklusiven Schule. Beltz Verlag, Weinheim und Basel 2012 Kersten Reich zeigt Ihnen am Beispiel des»school

Mehr

Krippe und Kindergarten

Krippe und Kindergarten Institut für angewandte Familien-, Kindheits- und Jugendforschung e.v. an der Universität Potsdam Institute for Applied Research on Childhood, Youth, and the Family Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte:

Mehr

Zum Luftkriegsgeschehen am 2. Dezember 1943 im Rudolf Laser Selbstverlag des Verfassers Norden des Kreises Teltow 2013

Zum Luftkriegsgeschehen am 2. Dezember 1943 im Rudolf Laser Selbstverlag des Verfassers Norden des Kreises Teltow 2013 Archivbibliothek Archivsignatur Titel Autor ISBN oder Verlag AB 001 Zum Luftkriegsgeschehen am 2. Dezember 1943 im Rudolf Laser Selbstverlag des Verfassers Norden des Kreises Teltow 2013 AB 002 Dahlewitz

Mehr

Liste der Austauschreferenten in Deutschland

Liste der Austauschreferenten in Deutschland Liste der Austauschreferenten in Deutschland Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung Ref. II A 2 Frau Marita HEBISCH NIEMSCH Beuthstraße 6 8 10117 Berlin Tel. 030/9026 5945 Fax 030/9026

Mehr

- Gemeinsamer Elternabend - KOOPERATIONSJAHR Kindergarten - Grundschule

- Gemeinsamer Elternabend - KOOPERATIONSJAHR Kindergarten - Grundschule - Gemeinsamer Elternabend - Gemeinsamer Elternabend KOOPERATIONSJAHR Kindergarten Grundschule KOOPERATIONSJAHR Kindergarten - Grundschule Das Kooperationsjahr - Entwicklung und Verlauf - Start 2010/11

Mehr

SSV Königsschießen 2014

SSV Königsschießen 2014 SSV Königsschießen 2014 Jugend König Platz Name Verein Teiler 1. Hahn, Andrea SSV 124.1 2. Duscher, Mark SSV 156.2 3. Stadlinger, Fabian SSV 167.8 4. Guggenberger, Rainer SSV 181.3 5. Scheiderer, Jeannette

Mehr

ZENTRUM FÜR SCHULPRAKTISCHE LEHRERAUSBILDUNG BOCHUM SEMINAR FÜR DAS LEHRAMT GRUNDSCHULE FACHSEMINAR DEUTSCH. Literaturliste zum Lernbereich Deutsch

ZENTRUM FÜR SCHULPRAKTISCHE LEHRERAUSBILDUNG BOCHUM SEMINAR FÜR DAS LEHRAMT GRUNDSCHULE FACHSEMINAR DEUTSCH. Literaturliste zum Lernbereich Deutsch ZENTRUM FÜR SCHULPRAKTISCHE LEHRERAUSBILDUNG BOCHUM SEMINAR FÜR DAS LEHRAMT GRUNDSCHULE FACHSEMINAR DEUTSCH Literaturliste zum Lernbereich Deutsch 1. Basisliteratur Bartnitzky, H. Bremerich-Vos, A. / Granzer,

Mehr

Aktuelle Literatur zur Entwicklung von Kindern und zur Kindertagesbetreuung im Krippenalter

Aktuelle Literatur zur Entwicklung von Kindern und zur Kindertagesbetreuung im Krippenalter Deutsches Jugendinstitut e.v. Nockherstraße 2 81541 München www.dji.de (seit Ende 2009: kornelia.schneider@frueh-lernwerk.de Tönsfeldtstr. 38, 22763 Hamburg, Tel.: +49 (0) 40 39 90 75 56) Kornelia Schneider

Mehr

Kindertagesstätten Tübingen

Kindertagesstätten Tübingen Kindertagesstätten Tübingen Kindertagesstätten Tübingen Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim Anstalt des öffentlichen Rechts Wilhelmstraße 15 72074 Tübingen Unsere Gruppen Rebelhaus Fichtenweg 6 Öffnungszeiten

Mehr

KINDERTAGESEINRICHTUNGEN in der STADT LÜDENSCHEID

KINDERTAGESEINRICHTUNGEN in der STADT LÜDENSCHEID KINDERTAGESEINRICHTUNGEN in der STADT LÜDENSCHEID Ev. Wichern-Kindertagesstätte ev.kita.untermfreihof@tvb-lp.de Unterm Freihof 26, 58509 Lüdenscheid Leiterin: Frau Cornelia Schiffer Tel. 6 01 41 ab 2 Jahren

Mehr

Sechs Bausteine zur Einführung des Orientierungsplans für pädagogische Fachkräfte in baden-württembergischen Kindertagesstätten

Sechs Bausteine zur Einführung des Orientierungsplans für pädagogische Fachkräfte in baden-württembergischen Kindertagesstätten Sechs Bausteine zur Einführung des Orientierungsplans für pädagogische Fachkräfte in baden-württembergischen Kindertagesstätten Die Stärkung des Bildungsortes Kindertageseinrichtungen wird am besten funktionieren,

Mehr

Zeitschrifteninventar des Lehrerfortbildungsinstituts (Stand: 14.05.2013)

Zeitschrifteninventar des Lehrerfortbildungsinstituts (Stand: 14.05.2013) Zeitschrifteninventar des Lehrerfortbildungsinstituts (Stand: 14.05.2013) Titel: Inhaltsübersicht unter: Pädagogik & Soziales: Pädagogik Zeitschrift für Pädagogik Behindertenpädagogik in Praxis, Forschung

Mehr

Westf. Berufskolleg Fachschulen Hamm Sozialpädagogik Heilerziehungspflege Heilpädagogik Motopädie

Westf. Berufskolleg Fachschulen Hamm Sozialpädagogik Heilerziehungspflege Heilpädagogik Motopädie Weitere LWL-Fortbildungsangebote Westf. Berufskolleg Fachschulen Hamm Sozialpädagogik Heilerziehungspflege Heilpädagogik Motopädie In Trägerschaft des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe bietet das Westfälische

Mehr

Brücken bauen beim Übergang von der Kindertagesstätte in die Grundschule

Brücken bauen beim Übergang von der Kindertagesstätte in die Grundschule Brücken bauen beim Übergang von der Kindertagesstätte in die Grundschule http://www.uwe-dubbert.de/gemfrak/assets/images/autogen/a_kiga-brucke_3.jpg Was ist wichtig für pädagogische Angebote? Beispiele

Mehr

Sprache in Bewegung - Alltagsintegrierte Sprachbildung und Beobachtung in der Kita"

Sprache in Bewegung - Alltagsintegrierte Sprachbildung und Beobachtung in der Kita Sprache in Bewegung - Alltagsintegrierte Sprachbildung und Beobachtung in der Kita" Prof. Dr. Renate Zimmer Tagung der Fachberaterinnen und Fachberater des MFKJKS zur Neuausrichtung der Sprachförderung

Mehr

Krippe. Herrlichkeit 66 31613 Wietzen. 05022 943 760 info@tausendfuessler-wietzen.de www.tausendfuessler-wietzen.de

Krippe. Herrlichkeit 66 31613 Wietzen. 05022 943 760 info@tausendfuessler-wietzen.de www.tausendfuessler-wietzen.de Krippe Herrlichkeit 66 31613 Wietzen 05022 943 760 info@tausendfuessler-wietzen.de www.tausendfuessler-wietzen.de Tausend Füße von Michael Reader Es kribbelt hier er krabbelt da ein Tausendfüßler ist jetzt

Mehr

Vom Klein-Sein zum Einstein

Vom Klein-Sein zum Einstein Vom Klein-Sein zum Einstein Voller Konzentration lässt der vierjährige Ole eine Hand voll Sand in ein leeres Marmeladenglas rieseln. Danach gießt er etwas Wasser in das Glas und am Ende noch ein Schuss

Mehr

Checkliste: Zeitlicher Ablauf zur Veranstaltungsplanung

Checkliste: Zeitlicher Ablauf zur Veranstaltungsplanung Checkliste: Zeitlicher Ablauf zur Veranstaltungsplanung 12 6 Monate vorher Thema, Art und Zielgruppe für die Veranstaltungen festlegen: Autorenlesungen Vortrag Kleinkunstdarbietung Film-Vorführung Elternabend

Mehr

Christa Pleyer Susan Kühne. Marcus Hecke marcus.hecke@klinikum fuerth.de 2 Jahre. Maria Fickenscher Maria fickenscher@uk erlangen.

Christa Pleyer Susan Kühne. Marcus Hecke marcus.hecke@klinikum fuerth.de 2 Jahre. Maria Fickenscher Maria fickenscher@uk erlangen. Unterliegt Akademie Städtisches Klinikum München GmbH Fort und Weiterbildungen http://www.akademieklinikum muenchen.de Christa Pleyer Susan Kühne Christa.pleyer@akademie stkm.de; Susan.kuehne@akademie

Mehr

Kindergarten draußen Das Außenspielgelände neu denken und gestalten

Kindergarten draußen Das Außenspielgelände neu denken und gestalten Kindergarten draußen Das Außenspielgelände neu denken und gestalten Nicola Böcker & Tommaso Lana - 2013 Die Begleitung von Kindern in Bildungseinrichtungen kennt keine Grenzen. Das Haus, die Tagesstätte

Mehr

Bildung spielend ins Rollen bringen. Unsere Trägerkonzeption. Stand: März 2009

Bildung spielend ins Rollen bringen. Unsere Trägerkonzeption. Stand: März 2009 KiTa Krippe KiTa Kindergarten KiTa Hort KiTa Treff KiTa Familie Bildung spielend ins Rollen bringen. Unsere Trägerkonzeption. Stand: Faulenstraße 14-18 0421-496 59771 Straßenbahn Linie 1, 2, 3 Bus Linie

Mehr

Tod. Kein Thema für Kinder? Zulassen Erfahren Teilen Verlust und Trauer im Leben von Kindern und Jugendlichen. Anregungen für die Praxis.

Tod. Kein Thema für Kinder? Zulassen Erfahren Teilen Verlust und Trauer im Leben von Kindern und Jugendlichen. Anregungen für die Praxis. Klaus Wegleitner, Dirk Blümke, Andreas Heller, Patrick Hofmacher (Hrsg.) unter Mitarbeit von Günter Höffken, Ramona Bruhn, Beate Tomczak-van Doorn Tod Kein Thema für Kinder? Zulassen Erfahren Teilen Verlust

Mehr

Qualitätsentwicklung in der Kita Umsetzung eines bewegungsreichen Alltags

Qualitätsentwicklung in der Kita Umsetzung eines bewegungsreichen Alltags Transfertag des Netzwerks Gesunde Kita Brandenburg Qualitätsentwicklung in der Kita Umsetzung eines bewegungsreichen Alltags Quelle: Kita Wellenreiter Kita Wellenreiter in Brandenburg an der Havel 18.

Mehr

Übersicht Fortbildungsangebote 2016 Tageseinrichtungen für Kinder

Übersicht Fortbildungsangebote 2016 Tageseinrichtungen für Kinder 25.01.2016-26.01.2016 15.02.2016-17.02.2016 16.02.2016 16.02.2016 15.03.2016 19.04.2016 17.05.2016 21.06.2016 16.02.2016 15.03.2016 19.04.2016 17.05.2016 21.06.2016 Leitungscoaching - Region / Weserbergland

Mehr

Beauftragte der Diözesen Stand: 6. November 2015

Beauftragte der Diözesen Stand: 6. November 2015 Leitlinien zum Vorgehen bei sexuellem Missbrauch Minderjähriger durch Geistliche im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz Beauftragte der Diözesen Stand: 6. November 2015 Aachen Augsburg Marita Eß Bischöfliche

Mehr