Broschüre HP Z Workstations und Thin Clients im Gesundheitswesen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Broschüre HP Z Workstations und Thin Clients im Gesundheitswesen"

Transkript

1 Broschüre HP Z Workstations und Thin Clients im Gesundheitswesen

2 Warum HP? Hochverfügbar und äußerst zuverlässig In stets stark beanspruchten Umgebungen im Gesundheitswesen haben sich HP Produkte durch ihr hohes Maß an Zuverlässigkeit, Sicherheit und Verwaltbarkeit bewährt. Damit bleiben Ihre Systeme in gutem Zustand und Sie verringern das Risiko von Ausfallzeiten. Kosten senken Ständig muss zwischen Kosten und Profitabilität abgewogen werden. Mit unserem umfassenden System an Technologien erzielen Sie eine betriebliche Effizienz, die es Ihnen ermöglicht, die Kosten im Griff zu behalten. Sicherheit und Datenschutz gewährleisten Die Sicherheit der Daten in Krankenhäusern hat höchste Priorität. Die Einhaltung von HIPAA- und anderen Datenschutzbestimmungen für Patientendaten stellt die Datenverwaltung vor Herausforderungen. HP weiß, wie komplex diese Bestimmungen sind und hat daher Virtualisierungslösungen entwickelt, die zum Schutz der Patientendaten beitragen und es dem Personal bei der Patientenversorgung gleichzeitig ermöglichen, über jedes beliebige Terminal in Ihrem Krankenhaus auf wichtige Daten zuzugreifen ein großes Plus in puncto Produktivität. In Sie investiert Jährlich investieren wir 3,5 Milliarden US-Dollar für die Entwicklungen in den HP Labs. Sie können also sicher sein, dass wir langfristig für Sie da sind. Wir beschäftigen weltweit Hunderte von Forschern, deren Ziel es ist, bahnbrechende Technologien für das Gesundheitswesen zu entwickeln und Ihnen neue Möglichkeiten eröffnen. Wir suchen immer nach neuen Gelegenheiten, die Gesamtqualität unserer Produkte und Services zu verbessern. Wir wissen, dass wir uns in jeder Phase auf HP verlassen können von der Auswahl neuer Systeme über den Support beim Einsatz der Systeme bis hin zum Übergang zur nächsten Generation, wenn es wieder soweit ist. Genau das erwartet man von einem Technologiepartner. Christopher Jones, Manager, Enterprise Device Architecture, Sharp HealthCare Die HP Technologie sorgt im Hintergrund dafür, dass Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren und Ihren Patienten eine optimale Versorgung bei niedrigen Gesamtkosten bieten können dank unserer langjährigen Erfahrung mit der Entwicklung leistungsstarker, äußerst sicherer und hochverfügbarer Systeme, die eigens für das Gesundheitswesen konzipiert wurden. HP setzt alles daran, Ihnen innovative Technologielösungen und erstklassigen Service zu bieten. Die neue HP Commercial Product Familie Workstations Thin Clients Mobile Workstations Hochleistungsmonitore ElitePad Tablets HP Z Workstations HP Z Workstations verfügen über die nötige Leistung, um mit umfangreichen Patientenbilddaten und großen Patientendatensätzen zu arbeiten. Die mit der höchsten von HP verfügbaren Rechenleistung ausgestatteten HP Z Workstations eignen sich perfekt für die 3D-Anzeige und -Modellierung, Simulationen sowie für die Installation und Ausführung von Softwareanwendungen für das Gesundheitswesen. Tatsächlich setzen viele medizinische OEM-Geräte namhafter Anbieter auf die Rechenleistung von HP Z Workstations. Die lange Lebensdauer der Produkte sorgt für geringere Gesamtbetriebskosten und schützt Ihre Investitionen. HP Z Workstations zeichnen sich durch eine hocheffiziente Wärmeableitung von den Prozessoren und eine insgesamt geringe Geräuschentwicklung aus. Mit Funktionen wie den integrierten Griffen und dem ohne Werkzeug zugänglichen Chassis lassen sich HP Z Workstations einfach warten. HP Mobile Workstations werden mit Displays mit einer Bildschirmdiagonale von 14 Zoll, 15,6 Zoll oder 17,3 Zoll angeboten. Bei den Modellen mit 15,6 Zoll und 17,3 Zoll Bildschirmdiagonale sorgen HP DreamColor und integrierte Webcams für eine wirklichkeitsgetreue Farbdarstellung, die sich ideal für Untersuchungen und die Zusammenarbeit eignet. HP Thin Clients HP Thin Clients zeichnen sich durch ihren geringen Platzbedarf aus und lassen sich mittels des HP Quick Release Displayrahmens an der Rückseite eines Flachbildschirms montieren. Sie weisen keine beweglichen Teile oder Lüfter auf und sind daher äußerst leise im Klinikbetrieb und bestens für den Einsatz am Krankenbett und in sterilen Umgebungen geeignet. Unabhängig vom jeweils eingesetzten Gerät kann sich das medizinische Fachpersonal einfach an einem virtuellen Desktop anmelden und auf Anwendungen und Patientenakten zugreifen. So profitieren Ihre Mitarbeiter von mehr Bewegungsfreiheit in der gesamten Einrichtung. HP Funktionen wie Single sign-on, sicheres Roaming und berührungslose Benutzerauthentifizierung per Smartcard ermöglichen den schnellen und flexiblen Zugriff, der zur Verbesserung der systemweiten Workflow-Effizienz erforderlich ist. HP Thin Clients ermöglichen zudem den sicheren Remote-Zugriff und -Service für mobile Benutzer. Dies ist insbesondere bei Anwendungen für die häusliche Pflege, Telegesundheit und für Ferndiagnosen von Vorteil. HP Thin Clients bieten zahlreiche Funktionen zur Vereinfachung der IT-Verwaltung, mit denen sich Ihre IT-Kosten deutlich senken lassen. Virtuelle Desktops können zentral konfiguriert und einfach mit dem Remote-Netzwerk verbunden werden, sodass die aufwendige und kostspielige Koordination der Installationen vor Ort entfällt. Mit HP Device Manager kann Ihr Administrator die Benutzerauthentifizierung und Zugriffsverwaltung remotegesteuert kontrollieren, sodass sich der Arbeitsaufwand für die IT vor Ort zusätzlich verringert. Sichere USB-Schnittstellen, eine integrierte Firewall, SmartCard-Authentifizierung und andere innovative Sicherheitsfunktionen von HP helfen Ihnen beim Datenschutz und sorgen für die Einhaltung von HIPAA- und anderen Bestimmungen. HP Thin Clients sind in unterschiedlichen Konfigurationen für den Einsatz in Citrix, Microsoft und VMware Umgebungen erhältlich. 2

3 HP empfiehlt Windows. Mit HP Z Workstations und Thin Clients erfüllen Sie all Ihre Rechenanforderungen. HP Vorteile für das Gesundheitswesen Vereinfachen der Datensicherheit und des Zugriffs auf Daten Vereinfachen des Zugriffs auf Systeme Verbessern des Zugriffs auf Patientenakten und medizinische Daten Unterstützen der Einhaltung der HIPAA- Vorgaben und anderer Bestimmungen Vermeiden von Anwendungsmissbrauch Verbessern der Effizienz Vereinfachen der Abläufe für die Benutzer Verbessern des systemweiten Workflows Erheben größerer Patientendatensätze Reduzieren der Gesamtbetriebskosten Verringern der Installationskosten Einrichten eines sicheren Remote-Zugriffs Zentralisieren der IT-Systemverwaltung Für Umgebungen im Gesundheitswesen gelten einige besondere IT-Anforderungen. Die Produkte müssen zuverlässig, sicher, reaktionsschnell, wartbar, unmittelbar in andere Krankenhaussysteme integrierbar und langlebig sein. HP Z Workstations und Thin Clients helfen Ihnen, diese Anforderungen zu erfüllen. Mit einem umfassenden Angebot an Desktop-Workstations, mobilen Workstations und Thin Clients bieten Ihnen HP Z Workstations und Thin Clients die erforderliche bewährte Leistung, Zuverlässigkeit, Sicherheit und einfache Wartbarkeit für Ihre Umgebung. Von Point-of-Careüber Telemedizin- bis hin zu EMR-Systemen HP Z Workstations und Thin Clients sind ideal für Ihre Umgebung geeignet. HP bietet außerdem ausgewählte Workstations, die sich in Ihre PACS-Umgebung einbinden lassen. HP Commercial Products im Einsatz Beispiel aus dem Gesundheitswesen In diesem Szenario stürzt eine 70 Jahre alte Frau und bricht sich in einem Einkaufszentrum die Hüfte. Sie muss operiert werden. Diese folgende Abbildung stellt die typischen HP Produkte dar, die während der Versorgung der Patientin zum Einsatz kommen von der Disponierung der Rettungsleitstelle über den Notfalleinsatz, die Triage und Aufnahme, die Überweisung in die Radiologie und Chirurgie bis hin zur Entlassung, Rechnungsstellung und Nachsorge. Antwort Disponieren HP Z440 Workstation Sanitäter vor Ort HP ZBook Mobile Workstation Rettungswagen HP Z230 Workstation Krankenhaus: Notaufnahme Notarzt HP Z1 Workstation Administrator der Notaufnahme Thin Client Notarzt HP ZBook Mobile Workstation auf Rollen Krankenhaus: Radiologie MRI angeordnet HP Z440 PACS Workstation Krankenhaus: Chirurgie Chirurg sieht sich Patientenakte an HP Z230 Workstation OP-Terminplanung Thin Client Postoperative Patientenversorgung Pflegeort/Krankenzimmer HP Z Workstation und ElitePad Apotheke Thin Client EMR Thin Client, Speicher, Server Nachsorge Entlassung und Rechnungsstellung Thin Client Arzt HP ZBook Mobile Workstation, telemedizinischer Workstation- Wagen Telemedizinische Konsultation HP Z1 Konsultierungsanzeige 3

4 HP Zero Clients Aufnahme und Terminplanung Vereinfachen Sie die Patientenaufnahme und Terminplanung mit HP Thin Clients. Mit HP Thin Clients werden die Patienten-Workflow-Informationen an zentraler Stelle eingegeben und gespeichert, damit sie später von autorisiertem medizinischem Fachpersonal und Mitarbeitern abgerufen werden können, die über die erforderlichen Rechte verfügen. Die Patientendaten werden zentral eingegeben, um die Patienten nicht wiederholt befragen zu müssen und Fehler bei der Dateneingabe und Unstimmigkeiten zu vermeiden. Sobald die Daten erfasst wurden, sind sie über alle Bereiche des Systems abrufbar, und zwar abhängig von den hochgradig konfigurierbaren Benutzerberechtigungen. Ihre autorisierten Benutzer können ganz einfach über HP Thin Clients oder HP Zero Clients auf das zentrale Repository mit Patienten-Workflow- und Aufnahmedetails zugreifen. HP Flexible Thin Clients HP EliteBook und Mobile Thin Client HP Vorteile für die Aufnahme und Planung Verbessern des Patienten-Workflows Verringern des Verwaltungsaufwands Beschleunigen des Datenzugriffs Verringern der Fehler bei der Dateneingabe Vereinfachen der Systemintegration Wichtige Produkte und Funktionen HP bietet die nötigen Voraussetzungen für effiziente administrative Workflows, die wiederum eine entsprechende Verringerung der laufenden Verwaltungskosten nach sich ziehen. HP Client Virtualisation hilft Gesundheitsdienstleistern, den Zugriff auf relevante Patientendaten zu verbessern und zu beschleunigen. HP Client Virtualisation Lösungen sind auf die Zusammenarbeit mit Citrix, VMware und Microsoft ausgelegt. Diese Lösungen wurden entwickelt und konfiguriert, um unterschiedliche Anforderung im Gesundheitswesen zu unterstützen. Mit HP Thin Clients können die bei der Aufnahme über einen Bildschirm eingegebenen Daten über Bildschirme bei der Überweisung und Entlassung abgerufen werden, um so die erneute Eingabe identischer Daten zu vermeiden, die Anzahl der Fehler bei der Dateneingabe zu verringern und die Genauigkeit der Daten in der gesamten Einrichtung zu verbessern. HP Client Virtualisation Lösungen verringern den Bedarf an Festplattenspeicherplatz, indem die doppelte Eingabe derselben Daten vermieden wird. HP Thin Clients vereinfachen die stationäre Aufnahme von Patienten das Krankenhaus kann die Bettenkategorie für den Patienten festlegen und das Personal kann die tatsächliche Bettenanzahl auf jeder Station ermitteln und die Patienten entsprechend zuweisen. 4

5 HP empfiehlt Windows. HP Smart Zero Thin Clients Elektronische Patientenakten (Electronic Medical Record, EMR) und Elektronische Gesundheitsdatensätze (Electronic Health Records, EHR) HP ZBook Mobile Workstations HP ElitePads HP Vorteile für EMR/EHR Schneller, sicherer Zugriff auf Patientenakten Einfacher Zugriff auf Systeme Unterstützung bei der Erfüllung Ihrer Meaningful Use-Anforderungen Genießt das Vertrauen führender EMR- Systemanbieter Sicherer mobiler Zugriff und Remotezugriff Unterstützung im Hinblick auf Sicherheitsanforderungen Unterstützung der Einhaltung der HIPAA- Vorgaben und anderer Bestimmungen Verbesserte Effizienz Vereinfachte Abläufe für die Benutzer Verbesserte systemweite Workflows Erhebung größerer Patientendatensätze Verringerte Installationskosten Sorgen Sie mit HP Z Workstations und Thin Clients dafür, dass Ihre Mitarbeiter schnell auf medizinische Aufzeichnungen zugreifen können. Systeme, in denen EHR- und EMR-Daten gespeichert werden, enthalten Unmengen von Patientenakten und Dateien, die schnell abgerufen und für das medizinische und nicht medizinische Personal gemäß Meaningful Use-Anforderungen bereitgestellt werden müssen. HP Z Workstations und Thin Clients sind dieser Herausforderung gewachsen. Mit ihren Hochleistungsprozessoren und ihrer unter Laborbedingungen getesteter Zuverlässigkeit ermöglichen HP Z Workstations es Ihnen, Informationen schnell abzurufen. Um ein höheres Maß an Sicherheit zu bieten, ermöglichen HP Thin Clients die Aufbewahrung sensibler Daten in einem zentralen Rechenzentrum, während HP Mobile Workstations in HP Chart Carts integrierte Point-of- Care-Lösungen bilden, die Sie überallhin begleitet, wenn Sie Ihre Patienten untersuchen, Krankenakten einsehen und medizinische Daten aktualisieren. Wichtige Produkte und Funktionen HP Thin Clients und Virtualisierung ermöglichen Ihnen überall den einfachen und sicheren Zugriff auf Patientendaten, um Meaningful Use-Anforderungen zu erfüllen. HP Thin Clients erleichtern den Zugriff auf Systeme mit Single sign-on-funktionen. Sie müssen sich nur einmal anmelden, um auf alle Anwendungen zuzugreifen, für die Sie über entsprechende Berechtigungen verfügen. Berührungslose Smartcards ermöglichen dem Klinikpersonal die einfache Authentifizierung. HP Thin Clients unterstützen Ihre Datenschutzanforderungen. Sichere USB-Schnittstellen, eine integrierte Firewall, SmartCard-Authentifizierung und andere innovative Sicherheitsfunktionen von HP helfen Ihnen beim Datenschutz und sorgen für die Einhaltung von HIPAA- und anderen Bestimmungen. Profitieren Sie von einem schnellen, flexiblen Zugriff dank sicherem Roaming. HP Thin Clients ermöglichen es den Benutzern, Roaming-Sitzungen standort- und geräteübergreifend aufrechtzuerhalten. Mit HP Device Manager können Ihre Administratoren den Zugriff der Benutzer auf die Anwendungen steuern. Mit HP Velocity verbessern Sie den Komfort der Multimedien- und Remote-Protokoll-Nutzung bei schlechten Netzwerkverbindungen. HP Thin Clients verbessern die Flexibilität beim Datenzugriff und senken gleichzeitig die Gesamtbetriebskosten. HP Mobile Workstations und Thin Clients ermöglichen Ihnen Zugriff auf die Anwendungen, die Sie unterwegs benötigen. HP Z Workstations sorgen für die Leistung und Zuverlässigkeit, die Sie benötigen, um medizinische Daten für Ihre Mitarbeiter unmittelbar verfügbar zu machen. HP Z Workstations ermöglichen es Ihnen, große Datenmengen schnell abzurufen und problemlos zwischen Datensätzen hin- und herzuwechseln. HP Z Workstations bieten viel Platz für die lokale Speicherung, damit die Patientenakten Ihren Mitarbeitern sofort zur Verfügung stehen. 5

6 Gut: HP Z230 Tower Picture Archiving and Communication Systems (PACS) Steigern Sie Ihre Produktivität mit HP PACS Workstations. Weltweit vielfach in PACS-Umgebungen eingesetzte, ausgewählte HP Z Workstations bieten die nötige Geschwindigkeit, bewährte Leistung, Zuverlässigkeit und Erweiterbarkeit für PACS. Integrierte HP Z Workstations ermöglichen die Speicherung und Übertragung von CT-, MRI- und PET-Resultaten, sodass Daten von externen und internen Bildarchivierungssystemen importiert und exportiert werden können. Besser: HP Z440 Am besten: HP Z640 HP Vorteile für PACS Genießt das Vertrauen führender PACS-OEMs Bei der FDA registriert Mit den Geräten führender Diagnosedisplay-Hersteller getestet und validiert Leistungsstark, um den schnellen Zugriff auf Patientenbilddaten und -informationen zu ermöglichen Geringer Geräuschpegel und geringere Wärmeentwicklung für mehr Benutzerkomfort Lässt sich einfach warten und erweitern HP Z Workstations bieten zuverlässige Leistung für die wichtigen entscheidungsunterstützenden Systeme, Anwendungen und Workflow-Verwaltungstools, die zum Wandel der PACS beigetragen haben. HP PACS Workstations unterstützen Grafikkarten für mehrere spezielle, medizinische High-End-Displays 2 und zeichnen sich durch eine äußerst effiziente Wärmeableitung von den Prozessoren und eine insgesamt geringe Geräuschentwicklung aus. Wichtige Produkte und Funktionen HP Z Workstations werden weltweit in zahlreichen PACS-Umgebungen eingesetzt. Ausgewählte HP Z Workstations sind bei der FDA als Speichermedien für die Archivierung von medizinischen Bilddaten der Klasse I gemäß 12 CFR registriert. HP Z Workstations bieten die für anspruchsvolle PACS-Umgebung erforderliche Leistung und Zuverlässigkeit. HP Z Workstations ermöglichen Benutzern die schnelle Übertragung von Bilddaten und Dateien weil jede Minute zählt. HP Z Workstations lassen sich dank Funktionen wie den integrierten Griffen und dem ohne Werkzeug zugänglichen Chassis einfach warten. HP Z Workstations können problemlos mit zusätzlichem Speicher und zusätzlicher Prozessorleistung aufgerüstet werden, um mit den Anforderungen Ihrer wachsenden PACS-Umgebung Schritt zu halten. HP Z Workstations zeichnen sich durch eine hocheffiziente Wärmeableitung von den Prozessoren und eine insgesamt geringe Geräuschentwicklung aus. HP Z Workstations können mit Grafikkarten ausgestattet werden, die mehrere High-End-Monitore unterstützen, und sie verfügen über mehrere Monitorausgänge. 2 WLAN-Zugangspunkt und Internet-Service erforderlich. Die Verfügbarkeit öffentlicher Wireless Access Points ist begrenzt. Für die Breitband-Nutzung ist ein separat erworbener Servicevertrag erforderlich. Wenden Sie sich an Ihren Anbieter, um mehr über die Abdeckung und Verfügbarkeit in Ihrer Region zu erfahren. 6

7 HP empfiehlt Windows. HP ZBook Mobile Workstations HP Mobile Thin Clients HP ElitePads HP Vorteile für den Pflegeort Systemintegrierte mobile Geräte, mit denen sich unterwegs die Patientenversorgung dokumentieren lässt Unmittelbar verfügbare medizinische Daten Sicherer Zugriff auf Patientendaten und Anwendungen zur Patientenversorgung Geringere Verwaltungskosten Mehr Flexibilität für die IT-Verwaltung Pflegeort (und häusliche Pflege) Beschleunigen Sie mit HP Z Workstations und Thin Clients den Datenzugriff am Pflegeort. Vor Ort beim Patienten muss das Klinikpersonal schnell und verlässlich Patientendaten abrufen können ganz gleich, ob sich diese auf Servern im Krankenhaus, im Gesundheitsinformationssystem oder der Cloud befinden HP Z Workstations und Thin Clients sind der Herausforderung gewachsen. HP Z Workstations sorgen für die Zuverlässigkeit, Leistung und Speicherkapazitäten, die Sie benötigen, um medizinische Daten für Ihre Mitarbeiter bei Bedarf verfügbar zu machen. HP Thin Clients ermöglichen den sicheren Zugriff auf vertrauliche Daten und Anwendungen, die sich in einem zentralen Rechenzentrum befinden. So wird der Datenschutz für die Patienteninformationen bei gleichzeitiger Senkung der Betriebskosten sichergestellt. Integrierte HP ElitePads 1 ermöglichen den umfassenden Zugriff auf Patientendaten und die mobile Dokumentation der Patientenversorgung mit mobilen Geräten, die in die Tasche eines Laborkittels passen. Wichtige Produkte und Funktionen HP Z Workstations und Thin Clients sorgen für die nötige Leistung, Speicherkapazitäten und Zuverlässigkeit, die Sie benötigen, um medizinische Daten für das medizinische und nicht medizinische Personal unmittelbar verfügbar zu machen. HP Thin Clients ermöglichen den sicheren Zugriff auf vertrauliche Daten in einem zentralen Rechenzentrum. So können Sie Kosten sparen und die Flexibilität der IT-Verwaltung steigern. HP Mobile Thin Clients und HP ElitePads 1 ermöglichen den umfassenden, sicheren Zugriff auf Patientendaten und die mobile Dokumentation der Patientenversorgung mit mobilen Geräten. HP Z Workstations und Thin Clients bieten die Zuverlässigkeit, die Sie für Point-of-Care-Abläufe benötigen. HP ElitePad 1 kann als systemintegriertes Tablet eingesetzt werden. HP ElitePads 1 ermöglichen den umfassenden Zugriff auf Patientendaten und die mobile Dokumentation der Patientenversorgung mit mobilen Geräten, die in die Tasche eines Laborkittels passen. 1 Die integrierte Display-Auflösung dieses Systems liegt unter den Mindestanforderungen für die neue Snap-Funktion, mit der sich zwei Windows Apps nebeneinander anzeigen lassen. Diese Funktion lässt sich durch Anschließen eines externen Displays aktivieren, das eine Auflösung von mindestens 1366 x 768 unterstützt. 7

8 HP All-in-One Workstations Telegesundheit Sorgen Sie mit HP Z Workstations und Thin Clients für die Zuverlässigkeit Ihrer Telegesundheitsumgebung. Um die medizinische Beratung und den Rettungstransport in abgelegenen Gegenden zu ermöglichen, müssen Telegesundheitssysteme verlässlich arbeiten und eine konstante Leistung zeigen. Und genau dies bieten Ihnen HP Desktop and Mobile Workstations und Desktop und Mobile Thin Clients. HP ZBook Mobile Workstations HP Mobile Thin Clients HP Vorteile für die Telegesundheit Schnelle, zuverlässige und konstante Leistung Sichere Visualisierungstechnologie Geringer Geräuschpegel, weniger Geräuschbelästigung Schneller Zugriff auf Patientenbilder und -daten HP Z Workstations und Thin Clients bieten bewährte Zuverlässigkeit und Leistung sowie Funktionen zum sicheren Visualisieren und Abrufen von Patientendaten für rund um die Uhr verfügbare Telegesundheitsumgebungen. Ärzte können neben den Informationen zu den Vitalfunktionen der Patienten und medizinischen Daten auch Live-Videofeeds für die dezentrale Zusammenarbeit nutzen. Die HP Z Workstations und Thin Clients bieten nicht nur die Sicherheit, die Sie brauchen sie stellen diese außerdem bereit, wo und wann Sie sie benötigen. Wichtige Produkte und Funktionen Telegesundheitslösungen mit HP Z Workstations und Thin Clients helfen Ihnen, die medizinische Versorgung in abgelegenen Gegenden durch Beratung von Fachpersonal und Rettungstransporte per Krankenwagen oder Rettungshubschrauber sicherzustellen. HP Z Workstations und Thin Clients bieten die erforderliche Zuverlässigkeit für rund um die Uhr verfügbare Telegesundheitsumgebungen. HP Z Workstations zeichnen sich durch eine hocheffiziente Wärmeableitung von den Prozessoren und eine insgesamt geringe Geräuschentwicklung aus. HP Z Workstations und Thin Clients mit Webcams bieten Zwei-Wege-Videokonferenzen für ärztliche Konsultationen 2. HP ZBook 15 und 17 Mobile Workstations mit DreamColor Monitoren sind mit hochentwickelter IPS-Panel-Technologie ausgestattet, die den Kontrast und Blickwinkel erheblich erhöhen, um die Darstellung zu verbessern. 2 WLAN-Zugangspunkt und Internet-Service erforderlich. Die Verfügbarkeit öffentlicher Wireless Access Points ist begrenzt. Für die Breitband-Nutzung ist ein separat erworbener Servicevertrag erforderlich. Wenden Sie sich an Ihren Anbieter, um mehr über die Abdeckung und Verfügbarkeit in Ihrer Region zu erfahren. 8

9 HP empfiehlt Windows. HP Flexible Thin Clients Medikamenten- und Medikationsverwaltung HP Desktop Workstations HP ElitePads HP Vorteile für die Medikamenten- und Medikationsverwaltung Weniger Ausgaben für Medikamente Weniger Medikationsfehler Weniger finanzielle Verluste Erhöhter Cashflow Verbessern der Effizienz der betrieblichen Abläufe und Berichterstattung Weniger Arbeitskosten Bessere Patientenversorgung Erhöhen Sie mit HP Z Workstations und Thin Clients die Genauigkeit und Effizienz der Medikamentenund Medikationsverwaltung. Krankenhausapotheken müssen häufig konkurrierende Anforderungen gegeneinander abwägen, um die Produktivität zu steigern und gleichzeitig die Kosten zu kontrollieren und die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen zu unterstützen, um so die Qualität der Patientenversorgung sicherzustellen. Genau darauf zielen die HP Z Workstation und Thin Client Produkte für die Medikamenten- und Medikationsverwaltung und sichere Computerised Physician Order Entry (CPOE) auf integrierten HP ElitePads 1 ab. Durch elektronische Warnmeldungen und das Ersetzen handschriftlicher Verfahren kann die automatisierte Medikationsverwaltung Ihrer Einrichtung helfen, Medikationsfehler zu vermeiden, erhebliche Kosteneinsparungen zu erzielen, die Medikationssicherheit zu erhöhen und die Effizienz versorgungskettenübergreifend zu steigern. Wichtige Produkte und Funktionen: HP Z Workstations und Thin Clients bieten die erforderliche Leistung, um Ihr Geschäftsergebnis zu verbessern, indem Sie Ihre Ressourcen effizienter nutzen. Verringerung finanzieller Verluste, Erhöhung des Cashflows und Erzielung erheblicher Einsparungen. HP Z Workstations und Thin Clients bieten die nötige Zuverlässigkeit, um die betriebliche Effizienz zu steigern, die Komplexität der Verwaltung zu verringern und die Arbeitskosten zu senken. Die sichere Computerised Physician Order Entry (CPOE) auf HP Z Workstations, Thin Clients and ElitePads 1 hilft Ihnen, die Patientenversorgung zu verbessern und Medikationsfehler zu vermeiden. Integrierte HP ElitePads1 ermöglichen die CPOE auf mobilen Geräten, die in die Tasche eines Laborkittels passen. 1 Die integrierte Display-Auflösung dieses Systems liegt unter den Mindestanforderungen für die neue Snap-Funktion, mit der sich zwei Windows Apps nebeneinander anzeigen lassen. Diese Funktion lässt sich durch Anschließen eines externen Displays aktivieren, das eine Auflösung von mindestens 1366 x 768 unterstützt. 9

10 HP AiO Smart Zero Clients Rechnungsstellung und Versicherungsansprüche HP Smart Zero Clients HP Mobile Thin Clients HP Vorteile für Rechnungsstellung und Versicherungsansprüche Geringere Verwaltungskosten Weniger Fehler bei der Dateneingabe Verbesserte Kostenerstattungsprozesse Erhöhter Cashflow Höhere Effizienz der betrieblichen Abläufen und Berichterstattung Genauere Daten Weniger erforderlicher Festplattenspeicherplatz Verbessern Sie mit HP Thin Clients die Verfahren zur Rechnungsstellung und zu Versicherungsansprüchen im Krankenhaus. Angesichts steigender Kosten und rückläufiger Kostenerstattungen müssen Gesundheitseinrichtungen heute Möglichkeiten finden, ihr Geschäftsergebnis ohne Abstriche bei der Qualität der Patientenversorgung zu verbessern. Genau darauf zielen die HP Client Virtualisation Lösungen für die Rechnungsstellung und Versicherungsansprüche in Krankenhäusern ab. HP Thin Clients für die Rechnungsstellung und Versicherungsansprüche in Krankenhäusern ermöglichen die Erfassung, die Speicherung und den Abruf zahlreicher unterschiedlicher Patienten-Workflow-Anwendungen in bzw. von einem zentralen Repository. Die abzurechnenden und zu erstattenden Kosten werden direkt als Teil des Patienten-Workflows erfasst, was die Genauigkeit der Rechnungsstellung verbessert, die betriebliche Effizienz steigert und die Zufriedenheit des Personals und der Patienten erhöht. Wichtige Produkte und Funktionen HP Thin Clients helfen Gesundheitsdienstleistern, den Zugriff auf relevante Patientendaten zu verbessern und zu beschleunigen. HP Client Virtualisation Lösungen sind auf die Zusammenarbeit mit Citrix, VMware und Microsoft ausgelegt. Diese Lösungen wurden entwickelt und konfiguriert, um unterschiedliche Anforderung im Gesundheitsweisen zu unterstützen. Mit HP Thin Clients können Daten über Entlassungs- und Rechnungsstellungsanwendungen abgerufen werden, um so die erneute Eingabe identischer Daten zu vermeiden, die Anzahl der Fehler bei der Dateneingabe zu verringern und die Genauigkeit der Daten systemübergreifend in Anwendungen für die Aufnahme und Terminplanung sowie in Point-of-Care-Anwendungen in der gesamten Einrichtung zu verbessern. HP Thin Clients verringern den Bedarf an Festplattenspeicherplatz, indem die doppelte Eingabe derselben Daten vermieden wird. 10

11 HP empfiehlt Windows. Produkte für kommerzielle Drucklösungen von HP HP Z Workstations HP Z1 HP Z230 HP Z440 HP Z640 HP Z840 Für die Anzeige von Patientenakten und Laborergebnissen. Für die Anzeige von Informationen und QK-Daten und für die Verwendung in Untersuchungsstationen. Telegesundheit und Untersuchungen. Für die Anzeige von Patientenakten, Laborergebnissen und Aufzeichnungen. Für die Anzeige von Informationen und QK-Daten und für die Verwendung in Untersuchungsstationen. In Wagen von IHV und OEM-Partner eingebaut. Für die Anzeige größerer Dateien. Optimales PACS-Workstation-Einsteigermodell. Für die Anzeige von Bilddateien und für die parallele Ausführung mehrerer Anwendungen. Bevorzugte PACS-Workstation. Für die Anzeige von Bilddateien und für die parallele Ausführung mehrerer Anwendungen. High-End PACS Workstation. High-End-Rechenleistung für Labore und Simulationen. Leistungs- und Speicherfunktionen, um als lokaler Miniserver zu fungieren. HP ZBook Mobile Workstations HP ZBook 14 HP ZBook 15 HP ZBook 17 Leicht und kompakt, um problemlos von Patient zu Patient wechseln zu können. Anzeige großer Dateien und Bilddaten. Bestens geeignet für COW-Zwecke (Computer on Wheels). Großer Bildschirm für die optimale Anzeige großer Dateien und Bilder. Mit DreamColor Technologie für eine wirklichkeitsgetreue Farbdarstellung. HP Thin Clients HP t310 und HP t310 AiO HP t410 AiO und HP t410 Smart Zero HP mt41 Mobile und HP EliteBook 745 G2 HP t520 Flexible und HP t620 Zero Clients für VMware -Umgebungen. Smart Zero Client für Citrix oder Microsoft RDP/RFX-Umgebungen mit äußerst begrenztem Platzangebot. Puck Smart Zero Client, der für die Nutzung mit Citrix- oder Microsoft RDP/RFX-Umgebungen ausgelegt ist, für die eine größere Bildschirmgröße als beim AiO erforderlich ist. Mobiler Thin Client für Virtualised Computer on Wheels (COW) oder die HP Chart Cart Verwendung für uneingeschränkte Mobilität im Netzwerk. Flexible Thin Clients für WESX-basierte Peripherie-/Anwendungsanforderungen. HP Services und Zubehörkomponenten Plattformen/ Betriebssysteme Integrierte HP Produkte HP Care Pack Services HP Approved Partner Accessories Microsoft Windows HP ElitePad Tablet Hardware- und Software-Support Secure Sign-on/Single Sign-on Microsoft Windows Embedded Citrix VMware UNIX Linux HP Speicher und Server HP Cloud Solutions HP Performance Displays HP Drucker, Scanner, Multifunktionsgeräte Digitale Beschilderungen und Monitore Abwaschbare Tastaturen und Mäuse von HP Installationsservices Schulungsservices Premium-Support und Garantieerweiterungen Anwendungs-Cloud und Mobility-Services Application/Architecture Development Service Applications Management Services Enterprise Applications Services Information Management and Analytics Transformation and Integration Services Monitore für die Radiologie/ Diagnose Sicherheitskabel und -schlösser Rollwagen/Aktenrollwagen Standfüße/-Tische für integrierte Work Center Anlagenverwaltung 11

12 Ergänzende Produkte von Partnern Aufgrund der Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen ist HP Ihre zentrale Anlaufstelle für führende Produkte für das Gesundheitswesen, beispielsweise abwaschbare Tastaturen und Mäuse, platzsparende Befestigungssysteme, Rollwagen und DICOM-zertifizierte Monitore von Barco, Dome by NDSsi und Eizo. Warum HP? Ihr Partner für Innovationen HP verfügt über die Präsenz und Reichweite für mehr Innovationen. Unser Ziel? Zur Bewältigung taktischer Herausforderungen beitragen und Sie bei der Umsetzung Ihrer Mission unterstützen. HP bietet ein breites Spektrum an Produkten, Services und Partnerschaften für das Gesundheitswesen. Mit wachsendem Einfluss wächst die Verantwortung HP ist einer der weltgrößten Technologieanbieter.* Die Größe und Struktur der Produkte schaffen die Voraussetzungen, um reale Probleme zu lösen. Wir helfen Ihnen, Ihre Vision zu verwirklichen. Weitere Informationen unter hp.com/go/healthcare hp.com/go/thin/healthcare *DeCarlo, Scott. Forbes. The World s Biggest Companies, 17. April 2013, online ab 15. Oktober Registrierung für Updates unter hp.com/go/getupdated Hewlett-Packard Development Company, L.P. Die enthaltenen Informationen können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Die einzigen Garantien für HP Produkte und Leistungen sind jene, die in den zusammen mit diesen Produkten und Leistungen ausgelieferten ausdrücklichen Garantieerklärungen enthalten sind. Die hier enthaltenen Informationen stellen keine zusätzliche Garantie dar. HP haftet nicht für hierin enthaltene technische oder redaktionelle Fehler oder Auslassungen. VMware ist eine in den USA und/oder anderen Ländern eingetragene Marke oder Marke von VMware, Inc. Citrix ist eine eingetragene Marke von Citrix Systems, Inc. und/oder einer oder mehrerer seiner Tochtergesellschaften und kann beim Patent and Trademark Office der USA und in anderen Ländern eingetragen sein. Microsoft und Windows sind in den USA eingetragene Marken der Microsoft Corporation. UNIX ist eine eingetragene Marke von The Open Group. Linux ist eine in den USA und anderen Ländern eingetragene Marke von Linus Torvalds. 4AA4-8083DEE, Juni 2015

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe

Desktopvirtualisierung 2009 ACP Gruppe Konsolidieren Optimieren Automatisieren Desktopvirtualisierung Was beschäftigt Sie Nachts? Wie kann ich das Desktop- Management aufrechterhalten oder verbessern, wenn ich mit weniger mehr erreichen soll?

Mehr

HostedDesktop in Healthcare

HostedDesktop in Healthcare HostedDesktop in Healthcare Neue Möglichkeiten Neues Potential 23. Juni 2015 Rene Jenny CEO, Leuchter IT Infrastructure Solutions AG Martin Regli Managing Director, passion4it GmbH Trends im Gesundheitswesen

Mehr

HERVORRAGENDER ZUGANG

HERVORRAGENDER ZUGANG Vue PACS Radiologie EIN EINZIGER ARBEITSBEREICH. UNZÄHLIGE VORTEILE FÜR DEN WORKFLOW Die Lösung: schneller, einfacher Zugriff auf klinische Tools und Anwendungen, die Radiologen die Befundung erleichtern

Mehr

Remote Application Server

Remote Application Server Parallels Remote Application Server Whitepaper Parallels 2X RAS: Perfekte Einbindung in IGEL Technology Parallels IGEL Technology: Was genau ist unter Thin Clients zu verstehen? Über die Interaktion der

Mehr

EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER.

EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER. EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER. Bisher wurden Carestream Vue Installationen an über 2.500 Standorten und mehr als zehn Cloud-Infrastrukturen weltweit realisiert. Unsere Service Teams bieten Ihnen umfangreiche,

Mehr

Mobility Expert Bar: Der Desktop aus dem Rechenzentrum

Mobility Expert Bar: Der Desktop aus dem Rechenzentrum Mobility Expert Bar: Der Desktop aus dem Rechenzentrum Andreas Fehlmann Solution Sales Lead Hosted Desktop Infrastructure Hewlett-Packard (Schweiz) GmbH Daniel Marty Sales Specialist Server Hewlett-Packard

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: XPe Thin Clients jetzt mit Citrix Password Manager TM und Hot Desktop-Funktion erhältlich

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: XPe Thin Clients jetzt mit Citrix Password Manager TM und Hot Desktop-Funktion erhältlich PRESSEMITTEILUNG IGEL Technology: XPe Thin Clients jetzt mit Citrix Password Manager TM und Hot Desktop-Funktion erhältlich Bremen, 13. Juni 2007 IGEL Technology bietet ab sofort sein aktuelles Microsoft

Mehr

VMware Point of Care-Lösungen für Klinikmitarbeiter und Pflegekräfte

VMware Point of Care-Lösungen für Klinikmitarbeiter und Pflegekräfte VMware Point of Care-Lösungen für Klinikmitarbeiter und Pflegekräfte Wer ist VMware? VMware, der weltweit führende Anbieter im Bereich Virtualisierung und Cloud-Infrastrukturen, gestaltet mit bewährten

Mehr

VDI-Clients. Virtuelle Desktops von morgen schon heute

VDI-Clients. Virtuelle Desktops von morgen schon heute VDI-Clients Virtuelle Desktops von morgen schon heute Komplettes Angebot an VDI-Clients ViewSonic greift auf sein 25-jähriges Know-how als führender Anbieter von Desktop-Technologien zurück und bietet

Mehr

HP Elite. Die ultimativen Business PCs von HP. Notebooks, Tablets, Desktops, Drucker

HP Elite. Die ultimativen Business PCs von HP. Notebooks, Tablets, Desktops, Drucker HP Elite. Die ultimativen Business PCs von HP. Notebooks, Tablets, Desktops, Drucker Aufgaben. smarteste EliteBook aller Zeiten. HP EliteBook Folio 1040 ist vollgepackt mit unternehmensrelevanten Funktionen,

Mehr

HP Server Solutions Event The Power of ONE

HP Server Solutions Event The Power of ONE HP Server Solutions Event The Power of ONE Workload optimierte Lösungen im Bereich Client Virtualisierung basierend auf HP Converged Systems Christian Morf Business Developer & Sales Consultant HP Servers

Mehr

Der Support für Windows Server 2003 endet endgültig alles was Ihnen dann noch bleibt ist diese Broschüre.

Der Support für Windows Server 2003 endet endgültig alles was Ihnen dann noch bleibt ist diese Broschüre. Der Support für Windows Server 2003 endet endgültig alles was Ihnen dann noch bleibt ist diese Broschüre. 14. Juli 2015. Der Tag, an dem in Ihrem Unternehmen das Licht ausgehen könnte. An diesem Tag stellt

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen

Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen im Überblick SAP-Technologie SAP Mobile Documents Herausforderungen Unternehmensdaten rundum sicher mobil bereitstellen Geschäftsdokumente sicher auf mobilen Geräten verfügbar machen Geschäftsdokumente

Mehr

IGEL @ Carpediem Tech. Update 2015

IGEL @ Carpediem Tech. Update 2015 IGEL @ Carpediem Tech. Update 2015 29.09.15, Eltville am Rhein, Burg Crass Die sichere IGELfährte - Universal Devices Marcus Nett Partner Account Manager IGEL Mainz Sebastien Perusat System Engineer IGEL

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Mehr Effizienz für Ihre Praxis. WIR STELLEN VOR: Die Welch Allyn-Produktfamilie für die Herz-Lungen-Diagnostik

Mehr Effizienz für Ihre Praxis. WIR STELLEN VOR: Die Welch Allyn-Produktfamilie für die Herz-Lungen-Diagnostik Mehr Effizienz für Ihre Praxis WIR STELLEN VOR: Die Welch Allyn-Produktfamilie für die Herz-Lungen-Diagnostik EMR-kompatible Lösungen - flexibel und zeitsparend Für schnellere und effizientere Abläufe,

Mehr

MAC 600 Ruhe-EKG Umfassende Verfügbarkeit von EKG-Daten

MAC 600 Ruhe-EKG Umfassende Verfügbarkeit von EKG-Daten GE Healthcare MAC 600 Ruhe-EKG Umfassende Verfügbarkeit von EKG-Daten GE imagination at work Durch digitales EKG mehr Menschen erreichen Neue Perspektiven für die globale Gesundheit Bessere Gesundheit

Mehr

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Seit Microsoft Exchange Server 2010 bieten sich für Unternehmen gleich zwei mögliche Szenarien an, um eine rechtskonforme Archivierung

Mehr

Mit weniger Klicks zu mehr Patientensicherheit

Mit weniger Klicks zu mehr Patientensicherheit Mit weniger Klicks zu mehr Patientensicherheit Vergence vereinfachen Sie Ihren Arbeitsalltag Es ist kein Geheimnis: Ärzte und Pfleger leiden heutzutage gleichermaßen unter dem stetig ansteigenden Zeitdruck

Mehr

CLOUD APPS IM UNTERNEHMEN VERWALTEN. So meistern Sie die Herausforderungen. Whitepaper

CLOUD APPS IM UNTERNEHMEN VERWALTEN. So meistern Sie die Herausforderungen. Whitepaper CLOUD APPS IM UNTERNEHMEN VERWALTEN So meistern Sie die Herausforderungen Whitepaper 2 Die Herausforderungen bei der Verwaltung mehrerer Cloud Identitäten In den letzten zehn Jahren haben cloudbasierte

Mehr

IT Storage Cluster Lösung

IT Storage Cluster Lösung @ EDV - Solution IT Storage Cluster Lösung Leistbar, Hochverfügbar, erprobtes System, Hersteller unabhängig @ EDV - Solution Kontakt Tel.: +43 (0)7612 / 62208-0 Fax: +43 (0)7612 / 62208-15 4810 Gmunden

Mehr

healthcare within reach Mindray VS-900 Vitalzeichen intelligent gemacht

healthcare within reach Mindray VS-900 Vitalzeichen intelligent gemacht healthcare within reach Mindray VS-900 Vitalzeichen intelligent gemacht Elektronische Patientenakte: Immer aktuell, überall verfügbar Sichere Daten und kurze Entscheidungswege sind elementare Grundlagen

Mehr

Mobile Connect Pro. Aktivieren Sie Ihr Konto. 200 MB Daten pro Monat für 3 Jahre inbegriffen. Mobile Broadband

Mobile Connect Pro. Aktivieren Sie Ihr Konto. 200 MB Daten pro Monat für 3 Jahre inbegriffen. Mobile Broadband Mobile Connect Pro Aktivieren Sie Ihr Konto Mobile Broadband 200 MB Daten pro Monat für 3 Jahre inbegriffen Willkommen bei HP Mobile Connect Pro HP Mobile Connect Pro ist ein mobiler Breitbandservice mit

Mehr

Client Virtualisierung HP ProLiant Gen8 Server Sandra Liesenfeld Presales Consultant HP

Client Virtualisierung HP ProLiant Gen8 Server Sandra Liesenfeld Presales Consultant HP Client Virtualisierung HP ProLiant Gen8 Server Sandra Liesenfeld Presales Consultant HP Vorteile von Client Virtualisierung End-Benutzer Flexibilität Höhere Sicherheit Erhöht IT Produktivität Reduziert

Mehr

Client Management und Universal Printing Solutions

Client Management und Universal Printing Solutions Client Management und Universal Printing Solutions Benutzerhandbuch Copyright 2007 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Windows ist eine in den USA eingetragene Marke der Microsoft Corporation. Hewlett-Packard

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

Philips TraceMasterVue EKG-Managementsystem. Ihr Fenster zu einem effizienteren. Arbeitsablauf

Philips TraceMasterVue EKG-Managementsystem. Ihr Fenster zu einem effizienteren. Arbeitsablauf Philips TraceMasterVue EKG-Managementsystem Ihr Fenster zu einem effizienteren Arbeitsablauf Effizientes EKG- Management: Erweiterter, geschlechtsspezifischer Philips 12-Kanal- Algorithmus Fortlaufende

Mehr

DESKTOP AS A SERVICE. Schnell und sicher die Vorteile von Desktop- Virtualisierung nutzen. Peter Schappelwein, BSc und Michael Novomesky

DESKTOP AS A SERVICE. Schnell und sicher die Vorteile von Desktop- Virtualisierung nutzen. Peter Schappelwein, BSc und Michael Novomesky DESKTOP AS A SERVICE Schnell und sicher die Vorteile von Desktop- Virtualisierung nutzen Peter Schappelwein, BSc und Michael Novomesky KEY - TAKEAWAYS 1 2 Desktop-Virtualisierung erhöht die Flexibilität

Mehr

Erfahrungsbericht aus der Praxis

Erfahrungsbericht aus der Praxis Erfahrungsbericht aus der Praxis Städtische Kliniken Mönchengladbach Die Städtische Kliniken Mönchengladbach sind eine Schwerpunkteinrichtung mit knapp 600 Betten und 9 hauptamtlichen Fachabteilungen und

Mehr

IGEL Technology GmbH 14.10.2014

IGEL Technology GmbH 14.10.2014 IGEL Technology GmbH 14.10.2014 Clevere Arbeitsplatzkonzepte, Dank IGEL Thin Clients! Benjamin Schantze Partner Account Manager Technologie Überblick IGEL Technology Benjamin Schantze Page 2 Denken Sie

Mehr

InLoox PM Web App Die Online-Projektsoftware

InLoox PM Web App Die Online-Projektsoftware Bleiben Sie in Verbindung mit Ihrem Team egal wo Sie sind Verbinden Sie Projektteams über das Internet Weltweite Verfügbarkeit vertrauter Bedienkomfort Plattform- und geräteunabhängig ist die leistungsstarke,

Mehr

Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität

Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität Seite 2 von 12 Kostenlos testen Upgrade Online kaufen Support Unerreichte Betriebssystemunterstützung für maximale Kompatibilität Seite 3 von 12 Bereit für Windows 10 Technical Preview Workstation 11 bietet

Mehr

Parallels Workstation Extreme: Weltweit erste professionelle Virtualisierungslösung für native 3D-Grafik

Parallels Workstation Extreme: Weltweit erste professionelle Virtualisierungslösung für native 3D-Grafik Parallels Workstation Extreme: Weltweit erste professionelle Virtualisierungslösung für native 3D-Grafik Technologie-Allianz mit HP, Intel und NVIDIA ermöglicht Betrieb dedizierter Profi-Grafikkarten im

Mehr

Lizenzierung von Office 2013

Lizenzierung von Office 2013 Lizenzierung von Office 2013 Die Microsoft Office-Suiten sind in der aktuellen Version 2013 in mehreren Editionen erhältlich, jeweils abgestimmt auf die Bedürfnisse verschiedener Kundengruppen. Alle Office-Suiten

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH Techno Summit 2012 www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! Was bringt eigentlich Desktop Virtualisierung? Welche Vorteile bietet die Desktop Virtualisierung gegenüber Remote Desktop Services. Ines Schäfer Consultant/ PreSales IT Infrastruktur

Mehr

Der New Style of Workplace mit HP Moonshot und Citrix

Der New Style of Workplace mit HP Moonshot und Citrix Der New Style of Workplace mit HP Moonshot und Citrix Bechtle Schweiz AG IT-Systemhaus Zürich, 17.03.2015 Mauro Di Vincenzo, Leiter Competence Center EUC Citrix Die Reise geht weiter in eine dynamische

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Die Möglichkeiten der Cloud. Warum HP? Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen

Die Möglichkeiten der Cloud. Warum HP? Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen Die Möglichkeiten der Cloud Warum HP? Erleben Sie die Zukunft schon jetzt ganz nach Ihren Vorstellungen Warum HP? Weltweiter Support Unser Team aus über 300.000 Mitarbeitern betreut mehr als eine Milliarde

Mehr

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix. Cloud Services und Mobile Workstyle Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.com Mobile Workstyles Den Menschen ermöglichen, wann, wo und wie sie

Mehr

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa Rowa Automatisierungssysteme Innovationen im Medikamentenmanagement Rowa R 03 UNSERE VISION Mit jeder technologischen 68 möchten wir dazu beitragen, die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in der Gesundheitsversorgung

Mehr

DELL On-Demand Desktop Streaming-Referenzarchitektur (ODDS) (Bedarfsbasierte Desktop- Streaming-Referenzarchitektur)

DELL On-Demand Desktop Streaming-Referenzarchitektur (ODDS) (Bedarfsbasierte Desktop- Streaming-Referenzarchitektur) DELL On-Demand Desktop Streaming-Referenzarchitektur (ODDS) (Bedarfsbasierte Desktop- Streaming-Referenzarchitektur) Ein technisches White Paper von Dell ( Dell ). Mohammed Khan Kailas Jawadekar DIESES

Mehr

DIGITALISIEREN SIE IHR ARCHIV MIT HP PLATZSPAREND UND RECHTSKONFORM

DIGITALISIEREN SIE IHR ARCHIV MIT HP PLATZSPAREND UND RECHTSKONFORM DIGITALISIEREN SIE IHR ARCHIV MIT HP PLATZSPAREND UND RECHTSKONFORM VERGESSEN SIE DAS ALTE ARCHIV ...IHR NEUES ARCHIV KANN MEHR! EINFACH, KOSTENGUNSTIG, SICHER UND RECHTSKONFORM Die Menge der im Unternehmen

Mehr

Windows 8 Lizenzierung in Szenarien

Windows 8 Lizenzierung in Szenarien Windows 8 Lizenzierung in Szenarien Windows Desktop-Betriebssysteme kommen in unterschiedlichen Szenarien im Unternehmen zum Einsatz. Die Mitarbeiter arbeiten an Unternehmensgeräten oder bringen eigene

Mehr

d2 Quadra ENTERPRISE CLASS Profi-Festplatte DESIGN BY NEIL POULTON esata 3 GBit/s USB 2.0 FireWire 400 & 800

d2 Quadra ENTERPRISE CLASS Profi-Festplatte DESIGN BY NEIL POULTON esata 3 GBit/s USB 2.0 FireWire 400 & 800 d2 Quadra ENTERPRISE CLASS DESIGN BY NEIL POULTON Profi-Festplatte esata 3 GBit/s USB 2.0 FireWire 400 & 800 Der -Unterschied Die LaCie d2 Quadra ist die vollständigste Festplattenlösung für Profis, die

Mehr

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung CAD Virtualisierung Celos Hosting Services Celos Netzwerk + Security Celos Server + Storage Virtualisierung Celos Desktop Virtualisierung Celos CAD Virtualisierung Celos Consulting Celos Managed Services

Mehr

ProCurve Manager Plus 2.2

ProCurve Manager Plus 2.2 ProCurve Manager Plus 2.2 Bei ProCurve Manager Plus 2.2 handelt es sich um eine sichere Windows -basierte Netzwerkverwaltungsplattform mit erweitertem Funktionsumfang zur zentralen Konfiguration, Aktualisierung,

Mehr

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung.

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Entscheidende Vorteile. Schaffen Sie sich jetzt preiswert Ihre Virtualisierungslösung an. Und gewinnen Sie gleichzeitig

Mehr

managed.it Wir machen s einfach.

managed.it Wir machen s einfach. managed.it Wir machen s einfach. Sind Cloud Computing und IT-Outsourcing für Ihr Unternehmen noch Neuland? Dann ist es höchste Zeit, dass wir Ihre IT genau dorthin bringen und damit ganz einfach machen

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

Remote Zugriff sicher mit Access Gateway Valentine Cambier

Remote Zugriff sicher mit Access Gateway Valentine Cambier Remote Zugriff sicher mit Access Gateway Valentine Cambier Channel Development Manager Citrix Systems Deutschland GmbH Sicherer Zugriff auf alle Citrix Anwendungen und virtuellen Desktops Eine integrierte

Mehr

Cloud- CRM mit Deutschland- Garantie. Die Lösung. heißt jetzt: Weniger kompliziert. Mehr einfach

Cloud- CRM mit Deutschland- Garantie. Die Lösung. heißt jetzt: Weniger kompliziert. Mehr einfach Cloud- CRM mit Deutschland- Garantie. Die Lösung heißt jetzt: Weniger kompliziert Mehr einfach Mehr Sicherheit Mehr Team Mehr finden Mehr individuell Mehr Schnelligkeit Mehr Top Service Mehr Support Mehr

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite PRESSEMITTEILUNG IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite Bremen, 12. Juni 2007 IGEL Technology präsentiert umfangreiche Software-Updates und

Mehr

Die Jagd nach Backup-Duplikaten wird jetzt noch effektiver. DXi4700 Deduplizierungs-Appliance

Die Jagd nach Backup-Duplikaten wird jetzt noch effektiver. DXi4700 Deduplizierungs-Appliance Die Jagd nach Backup-Duplikaten wird jetzt noch effektiver DXi4700 Deduplizierungs-Appliance Vielleicht die effizienteste, günstigste und leistungsfähigste Die Appliance setzt branchenweit neue Maßstäbe

Mehr

Infotech Thermen-Event 14.11.2013

Infotech Thermen-Event 14.11.2013 Infotech Thermen-Event 14.11.2013 Infotech EDV-Systeme GmbH Schärdinger Straße 35 4910 Ried im Innkreis T: 07752/81711-0 M: office@infotech.at November 2013 Applikations und Desktop Virtualisierung Citrix

Mehr

Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für

Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für Connect to Product Info Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für Connect to verbindet Microsoft Office mit dem Dokumentenmanagement-System DocuWare. -Anwender gewinnen eine ideale Lösung, um Dokumente

Mehr

Server-basiertes Computing (SBC) Eine Einführung in das Server-basierte Computing, seine Funktionsweise und seine Vorteile

Server-basiertes Computing (SBC) Eine Einführung in das Server-basierte Computing, seine Funktionsweise und seine Vorteile Server-basiertes Computing (SBC) Eine Einführung in das Server-basierte Computing, seine Funktionsweise und seine Vorteile In diesem White Paper werden das Konzept des Server-basierten Computing (SBC)

Mehr

Informationen für die Presse conhit 2014

Informationen für die Presse conhit 2014 Informationen für die Presse conhit 2014 Beliebige Daten ganz einfach integrieren ETIAM fast bestehende Lösungen in neuer Integrationsplattform zusammen ETIAM und Vidyo erweitern Kommunikation medizinischer

Mehr

Virtual Solution Democenter

Virtual Solution Democenter Virtual Solution Democenter Innovative Datensysteme GmbH indasys Leitzstr. 4c 70469 Stuttgart www.indasys.de vertrieb@indasys.de Virtual Solution Democenter Das Virtual Solution Democenter ist eine beispielhafte

Mehr

HP Elite. Für Ihre wichtigsten Aufgaben. HP Notebooks, Tablets, Desktops, Drucker

HP Elite. Für Ihre wichtigsten Aufgaben. HP Notebooks, Tablets, Desktops, Drucker HP Elite. Für Ihre wichtigsten Aufgaben. HP Notebooks, Tablets, Desktops, Drucker HP empfiehlt Windows. Jederzeit und überall produktiv tätig sein mit HP und Windows 8.1 Windows neu erfunden. Das neue

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch HP COMPAQ PRESARIO V6339EU http://de.yourpdfguides.com/dref/4171123

Ihr Benutzerhandbuch HP COMPAQ PRESARIO V6339EU http://de.yourpdfguides.com/dref/4171123 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für HP COMPAQ PRESARIO V6339EU. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der

Mehr

Zugriff auf die Unternehmens-IT. Schnell, einfach, sicher.

Zugriff auf die Unternehmens-IT. Schnell, einfach, sicher. Zugriff auf die Unternehmens-IT. Schnell, einfach, sicher. Avatech AG Ihr Partner für Zugriff auf die Unternehmens-IT Avatech ist eine bedeutende Anbieterin von professionellen IT-Lösungen und -Werkzeugen

Mehr

Broschüre zur Produktfamilie HP Transporttaschen

Broschüre zur Produktfamilie HP Transporttaschen Broschüre zur Produktfamilie HP Transporttaschen Broschüre zur Produktfamilie Transporttaschen Die idealen Business-Taschen für Ihr Notebook oder Tablet Nachdem Sie sich für das richtige Business-Notebook

Mehr

Kontrollierter Einsatz von Mobilgeräten. FrontRange WHITE PAPER

Kontrollierter Einsatz von Mobilgeräten. FrontRange WHITE PAPER Kontrollierter Einsatz von Mobilgeräten FrontRange WHITE PAPER FrontRange WHITE PAPER 2 Handlungsbedarf Der Trend zu Smartphones und Tablets ist ungebrochen, und die IT-Branche reagiert auf die rasant

Mehr

Leitfaden für das neue HP Customer Support Services Portfolio

Leitfaden für das neue HP Customer Support Services Portfolio Leitfaden für das neue HP Customer Support s Portfolio HP Customer Support s In der heutigen Geschäftswelt werden immer komplexere Anforderungen an Sie gestellt: mehr Zuverlässigkeit, mehr Flexibilität

Mehr

Von Applikation zu Desktop Virtualisierung

Von Applikation zu Desktop Virtualisierung Von Applikation zu Desktop Virtualisierung Was kann XenDesktop mehr als XenApp??? Valentine Cambier Channel Development Manager Deutschland Süd Was ist eigentlich Desktop Virtualisierung? Die Desktop-Virtualisierung

Mehr

Hochschule Darmstadt - Fachbereich Informatik - Fachschaft des Fachbereiches

Hochschule Darmstadt - Fachbereich Informatik - Fachschaft des Fachbereiches Hochschule Darmstadt - Fachbereich Informatik - Fachschaft des Fachbereiches Verwendung der bereitgestellten Virtuellen Maschinen»Einrichten einer Virtuellen Maschine mittels VirtualBox sowie Zugriff auf

Mehr

ENTERPRISE MOBLITY IN DEUTSCHLAND 2013

ENTERPRISE MOBLITY IN DEUTSCHLAND 2013 Unternehmensdarstellung: Microsoft IDC Multi-Client-Projekt ENTERPRISE MOBLITY IN DEUTSCHLAND 2013 Mobile Enterprise Management und Applications im fokus Microsoft Unternehmensdarstellung Informationen

Mehr

SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung

SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung SQL Server 2012 Datenblatt zur Lizenzierung Veröffentlicht am 3. November 2011 Produktüberblick SQL Server 2012 ist ein bedeutendes Produkt- Release mit vielen Neuerungen: Zuverlässigkeit für geschäftskritische

Mehr

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt

Magirus der IT-Infrastruktur und -Lösungsanbieter. Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf. Seite 1. 03.5. Frankfurt Herzlich willkommen! 17.4. München 26.4. Düsseldorf Seite 1 03.5. Frankfurt Optimierung von IT-Infrastrukturen durch Serverund Storage-Virtualisierung IT-Infrastruktur- und -Lösungsanbieter Produkte, Services

Mehr

There the client goes

There the client goes There the client goes Fritz Fritz Woodtli Woodtli BCD-SINTRAG AG 8301 8301 Glattzentrum Glattzentrum Sofort verfügbar Überall erreichbar Intelligent verwaltet Sicher Günstige Kosten Citrix Access Infrastructure

Mehr

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater.

Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Vernetztes Vernetztes Leben Leben und und Arbeiten Arbeiten Telekom Deutschland GmbH. Erleben, was verbindet. kontaktieren Sie uns hier am Stand oder Ihren Kundenberater. Das virtuelle Rechenzentrum Heiko

Mehr

ECM Lösungen von HP und ihre Berücksichtigung von IHE

ECM Lösungen von HP und ihre Berücksichtigung von IHE ECM Lösungen von HP und ihre Berücksichtigung von IHE Alex Canonero Michaela Harder Matthias Kümmel Frank Rook HP-Team Wer wir sind HP, Printing and Personal Systems Group, Healthcare Business Wo wir herkommen

Mehr

GSM & Co: Durchbruch für M2M Projekte. Communication World 2008 Marc Sauter, Cinterion Wireless Modules

GSM & Co: Durchbruch für M2M Projekte. Communication World 2008 Marc Sauter, Cinterion Wireless Modules GSM & Co: Durchbruch für M2M Projekte Communication World 2008 Marc Sauter, GmbH 2008, All rights reserved Inhalt Was ist M2M? Markttrends und -treiber Intelligent M2M Communication Eine M2M Erfolgsgeschichte

Mehr

Mit Cloud Power werden Sie zum

Mit Cloud Power werden Sie zum Mit Cloud Power werden Sie zum Windows 8 und Windows Phones Apps Mark Allibone Noser Engineering AG History Channel Computing Technology 1960 Mainframe Computing 1970 Mini Computing 1980 Personal Computing

Mehr

Einmal angemeldet - überall drin

Einmal angemeldet - überall drin Enabling Healthcare.. Securely. Einmal angemeldet - überall drin Dresden 22. April 2015 Hagen Reiche Sales Director D-A-CH 1 Agenda Kurzübersicht Imprivata Warum sind wir hier Was bieten wir Warum Imprivata

Mehr

Desktopvirtualisierung. mit Vmware View 4

Desktopvirtualisierung. mit Vmware View 4 Desktopvirtualisierung mit Vmware View 4 Agenda Warum Desktops virtualisieren? Funktionen von VMware View Lizenzierung VMware Lizenzierung Microsoft Folie 2 Herausforderung bei Desktops Desktopmanagement

Mehr

Das Herzstück. www.richard-wolf.com. core nova entlastet. core nova verbindet. core nova automatisiert. core nova reduziert Aufwand

Das Herzstück. www.richard-wolf.com. core nova entlastet. core nova verbindet. core nova automatisiert. core nova reduziert Aufwand Entdecken Sie die Vielfalt der Möglichkeiten. So individuell wie Sie und Ihr Fach. core nova verbindet core nova automatisiert Wir realisieren geräteübergreifende Kommu- Wir glauben an Systeme, die Ihnen

Mehr

HP USB POS-Tastatur für POS-System Benutzerhandbuch

HP USB POS-Tastatur für POS-System Benutzerhandbuch HP USB POS-Tastatur für POS-System Benutzerhandbuch 2006, 2008 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Microsoft, Windows und Windows Vista sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation

Mehr

Smart. network. Solutions. myutn-80

Smart. network. Solutions. myutn-80 Smart network Solutions myutn-80 Version 2.0 DE, April 2013 Smart Network Solutions Was ist ein Dongleserver? Der Dongleserver myutn-80 stellt bis zu acht USB-Dongles über das Netzwerk zur Verfügung. Sie

Mehr

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics. Produktinformation workany Stand: 02. April 2013 ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.com workany @ Swiss Fort Knox Cloud Computing und Private Cloud

Mehr

Präsentation des neuen Office. Auswahl der Lizenzierungsoption. Herausragende Funktionen von Office 2013

Präsentation des neuen Office. Auswahl der Lizenzierungsoption. Herausragende Funktionen von Office 2013 Präsentation des neuen Office Geschäftswert von Office 2013 Auswahl der Lizenzierungsoption Herausragende Funktionen von Office 2013 Office 365 Office Client Project & Visio Exchange SharePoint Lync CAL

Mehr

Arrow University München 03.03.2015. Thin Client Lösungen performant (auch im 3D-Umfelfd), zukunftssicher und zentral verwaltet!

Arrow University München 03.03.2015. Thin Client Lösungen performant (auch im 3D-Umfelfd), zukunftssicher und zentral verwaltet! Arrow University München 03.03.2015 Thin Client Lösungen performant (auch im 3D-Umfelfd), zukunftssicher und zentral verwaltet! Produkte & Services IGEL Produkt-Überblick Thin Client Management Thin Client

Mehr

CAFM als SaaS - Lösung

CAFM als SaaS - Lösung CAFM als SaaS - Lösung cafm (24) - Deutschlands erste Plattform für herstellerneutrales CAFM-Hosting Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht... 1 Die eigene CAFM-Software in der Cloud... 2 Vorteile... 3 Wirtschaftliche

Mehr

Externen Standorten vollen, sicheren Zugriff auf alle IT-Resourcen zu ermöglichen

Externen Standorten vollen, sicheren Zugriff auf alle IT-Resourcen zu ermöglichen Information als Erfolgsfaktor Ihres Unternehmens Der Erfolg eines Unternehmens hängt von der Schnelligkeit ab, mit der es seine Kunden erreicht. Eine flexible, zukunftsorientierte und effiziente Infrastruktur

Mehr

Kosteneinsparungen bei IT-Sicherheit

Kosteneinsparungen bei IT-Sicherheit In Zahlen: So machen sich wirksamerer Endpunktschutz, höhere Leistung und geringere Systemlast bemerkbar Unter dem ständigen Druck, Produktivität und Kosteneffizienz zu steigern, wird von Unternehmen fortwährend

Mehr

Lexmark X-Reihe. Herausragende Multifunktionsleistung per Touchscreen! Wir machen das Drucken einfach. Manchmal ist der Zugang schwierig.

Lexmark X-Reihe. Herausragende Multifunktionsleistung per Touchscreen! Wir machen das Drucken einfach. Manchmal ist der Zugang schwierig. Manchmal ist der Zugang schwierig. Manchmal nicht. Lexmark X-Reihe Herausragende Multifunktionsleistung per Touchscreen! Wie finden Sie die optimale Multifunktionslösung für Ihr Unternehmen? Wie können

Mehr

ViPNet ThinClient 3.3

ViPNet ThinClient 3.3 ViPNet Client 4.1. Быстрый старт ViPNet ThinClient 3.3 Schnellstart ViPNet ThinClient ist ein erweiterter Client, der Schutz für Terminalsitzungen gewährleistet. ViPNet ThinClient erlaubt einen geschützten

Mehr

Oracle Datenbank: Chancen und Nutzen für den Mittelstand

Oracle Datenbank: Chancen und Nutzen für den Mittelstand Oracle Datenbank: Chancen und Nutzen für den Mittelstand DIE BELIEBTESTE DATENBANK DER WELT DESIGNT FÜR DIE CLOUD Das Datenmanagement war für schnell wachsende Unternehmen schon immer eine große Herausforderung.

Mehr

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels.

Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Wir befinden uns inmitten einer Zeit des Wandels. Geräte Apps Ein Wandel, der von mehreren Trends getrieben wird Big Data Cloud Geräte Mitarbeiter in die Lage versetzen, von überall zu arbeiten Apps Modernisieren

Mehr

visionapp Remote Desktop (vrd) & mremote

visionapp Remote Desktop (vrd) & mremote visionapp Remote Desktop () & Tool-Vergleich Produktinformation www..de visionapp Remote Desktop und im Überblick In diesem Tool-Vergleich werden die wesentlichen Merkmale der visionapp Remote Desktop

Mehr

Worry-FreeTM. Business Security Standard- und Advanced-Versionen. Systemvoraussetzungen. Administrator s Guide. Securing Your Journey to the Cloud

Worry-FreeTM. Business Security Standard- und Advanced-Versionen. Systemvoraussetzungen. Administrator s Guide. Securing Your Journey to the Cloud Worry-FreeTM Business Security Standard- und Advanced-Versionen Securing Your Journey to the Cloud Administrator s Guide Systemvoraussetzungen Trend Micro Incorporated behält sich das Recht vor, Änderungen

Mehr

Rechtssichere E-Mail-Archivierung

Rechtssichere E-Mail-Archivierung Rechtssichere E-Mail-Archivierung Rechtliche Sicherheit für Ihr Unternehmen Geltende rechtliche Anforderungen zwingen Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, E-Mails über viele Jahre hinweg

Mehr

Microsoft Produktlizenzierung

Microsoft Produktlizenzierung Microsoft Produktlizenzierung Das Produktportfolio von Microsoft ist vielfältig. Die Lizenzierung eines Servers gestaltet sich zwangsläufig anders, als beispielsweise für eine Desktop-Anwendung. Mit diesem

Mehr

Intelligent. Flexibel. Leistungsstark.

Intelligent. Flexibel. Leistungsstark. Überblick über Autodesk Subscription Intelligent. Flexibel. Leistungsstark. Die neuen Subscription-Optionen verbessern die täglichen Abläufe. Autodesk Subscription jetzt neu und erweitert Autodesk Subscription

Mehr

Toshiba und Intel Centrino Duo-Mobiltechnologie für Unternehmen

Toshiba und Intel Centrino Duo-Mobiltechnologie für Unternehmen Toshiba und Intel Centrino Duo-Mobiltechnologie für Unternehmen Tech-Brief-2006-02-NAPA-DE In der modernen Geschäftswelt ist das Notebook zum wichtigsten Mobilitäts-Tool für Produktivität und Kommunikation

Mehr

Spirometrie PC Software. Die intelligente Lösung für die Spirometrie

Spirometrie PC Software. Die intelligente Lösung für die Spirometrie Spirometrie PC Software Die intelligente Lösung für die Spirometrie Spirometrie leicht gemacht Die Spirometrie PC Software (36-SPC1000-STK) von CareFusion wurde speziell auf die Bedürfnisse von Klinikern

Mehr

visionapp Server Management 2008 R2 Service Pack 1 (SP1)

visionapp Server Management 2008 R2 Service Pack 1 (SP1) visionapp Server Management 2008 R2 Service Pack 1 (SP1) Die Neuerungen im Überblick Produktinformation Kontakt: www.visionapp.de www.visionapp.de visionapp Server Management 2008 R2 SP1: Neue Funktionen

Mehr