GOGAPLUG PROFIBUS. PROFIBUS Busanschlussstecker. 90 Busanschlussstecker für PROFIBUS Spezifikationen: Abmessung in T x B x H 64 x 40 x 17 mm

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "GOGAPLUG PROFIBUS. PROFIBUS Busanschlussstecker. 90 Busanschlussstecker für PROFIBUS Spezifikationen: Abmessung in T x B x H 64 x 40 x 17 mm"

Transkript

1 PROFIBUS Busanschlussstecker Metall-Gehäuse integrierter schaltbarer Abschlusswiderstand keine verlierbaren Teile kleine Bauform bewährte Schraubklemmtechnik Die Busanschlussstecker sind aufgrund ihrer kleinen Bauform zum Einsatz in allen CPU-Typen der Firma Siemens hervorragend geeignet. Über einen Schiebeschalter wird eingestellt, ob der Anschlussstecker als Knoten oder am Segmentende eingesetzt werden soll. Der Schalter ist auch im eingebauten Zustand zu betätigen. Die Einstellung ist deutlich erkennbar. In der Einstellung Knoten ( OFF ) ist der Stecker dann zu betreiben, wenn der ankommende Bus und der abgehende Bus miteinander verbunden werden soll. Die Abschlusswiderstände sind dann unwirksam. Als Segmentende ( ON ) muss der Stecker jeweils am ersten und letzten (äußeren) Teilnehmer des Segments eingestellt werden. In diesem Fall sind die Abschlusswiderstände am ankommenden Bus geschaltet, der abgehende Bus wird getrennt. Busanschlussstecker für PROFIBUS Spezifikationen: Abmessung in T x B x H 64 x 40 x 17 mm ohne BA12 28,40 mit BB12 36,80 Axial Busanschlussstecker für PROFIBUS Spezifikationen: Abmessung in T x B x H 68 x 35 x 17 mm Axial ohne CA12 29,50 35 Busanschlussstecker für PROFIBUS Spezifikationen: Abmessung in T x B x H 54 x 40 x 17 mm ohne BA41 29,00 35 mit BB41 37,45 Technik Stand , Änd. vorbeh., sonst. Konditionen siehe /AGB.pdf Stand Seite 22 Elektronikstecker

2 PROFIBUS-Stecker EasyConnect Metall-Gehäuse Integrierter Abschlusswiderstand Visuelle Anschlusskontrolle Integrierte Anschlusskontrolle Die EasyConnect Stecker verfügen über eine Schnellanschlusstechnik, die das Abisolieren der Busadern überflüssig macht. Die Busanschlussstecker dienen zum Anschluss eines Teilnehmers an die PROFIBUS - Leitung. Der Stecker ist sehr schnell zu montieren, verfügt über ein metallisiertes Gehäuse und integrierte Abschlusswiderstände. Über eine visuelle Anschlusskontrolle kann auch nach der Montage schnell der richtige Anschluss des PROFIBUS-Kabels überprüft werden. Allgemeine Technische Daten: Abschlusswiderstand Übertragungsrate Schnittstelle Maximaler Außendurchmesser PROFIBUS-Busleitung Versorgungsspannung Stromaufnahme Betriebstemperatur Lagertemperatur Relative Feuchte Schutzart PROFIBUS-Stecker EasyConnect Spezifikationen: Abmessung in mm T x B x H 72 x 40 x 17 mm ohne Draht BA50 28,40 90 Widerstands-Kombination integriert und über Schiebeschalter zuschaltbar max. 12 Mbit/s SUB-D Buchse, 9-polig 8,0mm FC-Standard Kabel starr oder flexibel, 0,64mm² 4,75 bis 5,25 VDC (muss vom Endgerät kommen) max. 12,5 ma 0 C bis +60 C, -25 C bis +85 C max. 75% bei +25 C IP20 mit Draht BB50 36,80 ohne Litzen FA50 28,40 mit Litzen FB50 36,80 Axial PROFIBUS-Stecker EasyConnect Spezifikationen: Abmessung in T x B x H 70 x 35 x 17mm ca. 50g Kabelabgang PG-Anschluss Leitung Art. Nr. /Stk. Axial ohne Draht CA50 29,50 ohne Litzen CF50 29,50 45 PROFIBUS-Stecker EasyConnect Spezifikationen: Abmessung in T x B x H 95 x 70 x17 mm ca. 50g Kabelabgang PG-Anschluss Leitung Art. Nr. /Stk. ohne Draht BA51 29,00 45 mit Draht BB51 37,40 ohne Litzen FA51 29,00 mit Litzen FB51 37,40 Technik Stand , Änd. vorbeh., sonst. Konditionen siehe /AGB.pdf Stand Seite 23 Elektronikstecker

3 PROFIBUS-Stecker mit Diagnose 3 LEDs Zustandsanzeigen Integrierter schaltbarer Abschlusswiderstand Visuelle Anschlusskontrolle Kleine Bauform Mit dem PROFIBUS-Stecker Diagnose kann ein PROFIBUS-Netzwerk aufgebaut werden, in dem der Anwender jederzeit mit einem Blick den Zustand des Bussystems kontrollieren kann. Die drei eingebauten LEDs mit den gut zu unterscheidenden Farben Blau, Grün und Orange zeigen die wichtigsten Zustände des PROFIBUS-Netzwerkes jeder Station an. Angezeigt wir der Zustand des Abschlusswiderstandes (Orange) ob Busaktivität vorliegt (Grün) und ob der angesprochene Teilnehmer am Busverkehr teilnimmt (Blau). Somit kann man sofort Fehlzustände, wie z.b. Busunterbrechungen, fehlende oder falsch geschaltete Abschlusswiderstände und nicht korrekt arbeitende oder ausgefallene Busteilnehmer erkennen. PROFIBUS-Stecker Diagnose Spezifikationen: Abmessung in T x B x H 64 x 40 x 17 mm ca. 40 g Anschlusstechnik EasyConnect ohne Draht BA50 37,90 mit Draht BB50 46,00 ohne Litze FA50 37,90 mit Litze FB50 46,00 Bewährte Schraubklemmtechnik ohne BA12 37,90 mit BB12 46,00 45 PROFIBUS-Stecker Diagnose Spezifikationen: Abmessung in L x B x H 95 x 70 x 17 mm ca. 50 g Anschlusstechnik EasyConnect 45 mit Draht BB51 46,10 Technik Stand , Änd. vorbeh., sonst. Konditionen siehe /AGB.pdf Stand Seite 24 Elektronikstecker

4 PROFIBUS-Stecker M12 Metallisiertes Gehäuse Integrierter schaltbarer Abschlusswiderstand M12-Anschlüsse Durch die Verwendung von vorkonfektionierten Systemkabeln sind Anschlussfehler ausgeschlossen. Der Montageaufwand reduziert sich hierbei auf ein Minimum. Der Stecker verfügt über zwei M12-Anschlüsse und integrierte Abschlusswiderständer. Für eine bessere EMV Verträglichkeit ist das Gehäuse metallisiert. Bei der Variante mit Diagnose kann ein PROFIBUS-Netzwerk aufgebaut werden, in dem der Anwender jederzeit mit einem Blick den Zustand des Bussystems kontrollieren kann. Die drei eingebauten LEDs mit den gut zu unterscheidenden Farben Blau, Grün, und Orange zeigen die wichtigsten Zustände des PROFIBUS-Netzwerks in jeder Situation an. Angezeigt wird: Der Zustand des Abschlusswiderstandes (Orange), ob Busaktivität vorliegt (Grün) und ob der angesprochene Teilnehmer am Busverkehr teilnimmt (Blau). Somit kann man sofort Fehlerzustände, wie z.b. Busunterbrechungen, fehlende oder falsch geschaltete Abschlusswiderstände und nicht korrekt arbeitende oder fehlende Busteilnehmer erkennen. Allgemeine technische Daten: Kabelabgang senkrecht Übertragungsrate max. 12 Mbit/s Schnittstelle SUB-D Buchse, 9-polig Versorgungsspannung 4,75 5,25 VDC Stromaufnahme 12,5mA, Diagnose Variante: 35mA Umgebungstemperatur 0 C bis+ 60 C Transport- und Lagertemperatur -25 C bis +85 C relative Feuchte 75% bei +25 C Schutzart IP20 Abmessung in T x B x H 70 x 40 x 17 mm ca. 60 g PROFIBUS-Stecker M12 ohne BA12 28,40 mit BB12 36,80 PROFIBUS-Stecker M12 Diagnose mit BB12 45,00 Steckleitung PROFIBUS für Programmiergerät Die aktive Profibus - Steckleitung dient zu einem störungsfreien Anschluss eines PGs an ein bestehendes PROFIBUS-Netz. Die aktive Leitung stellt durch die integrierte Elektronik keine Stichleitung dar. Bezeichnung Leitung Art.Nr. /Stk. Steckleitung 3 m BD00 a.a. Technik Stand , Änd. vorbeh., sonst. Konditionen siehe /AGB.pdf Stand Seite 25 Elektronikstecker

5 Mit & ohne Diagnoseelektronik PROFIBUS-Stecker mit und ohne Diagnoseelektronik Übertragungsrate bis zu 12Mbit/s Der Busanschlussstecker EasyConn PROFIBUS dient zum Anschluss eines PROFIBUS-Teilnehmers oder einer PROFIBUS-Netzkomponente an die Busleitung für PROFIBUS. Der PROFIBUS-Stecker EasyConn bietet alle Testfunktionen, die die Inbetriebnahme und Fehlersuche erheblich beschleunigen. Über vier LEDs, die von zwei Seiten sichtbar sind, wird der Bus-Status und der Gerätezustand angezeigt. Der integrierte EasyConn-Controller arbeitet bis zu einer Taktrate von 12MBaud. Eigenschaften EasyConn und Standard-Stecker: - Visuelle Anschlusskontrolle (Verpolung, Lage von Schirm und Kabel) - Hohe Störsicherheit und Robustheit durch solides Zinkdruckguss- Vollmetallgehäuse - Kabelverbindung über komfortable Schneidklemm-Technik - Verlier sicheres Ein-Schrauben-Montage-System - Integriert zuschaltbare Abschlusswiderstände - Integrierte PG/Diagnose-Buchse - 0, 45, Kabelabgang - Zusätzlicher PG-Anschluss bei 45 und Kabelabgang Eigenschaften Diagnose-Elektronik bei EasyConn: - Statusanzeige über integrierte LEDs für Bus-Testfunktionen LED gelb Spannungsversorgung für Gerät OK (an) LED grün Gerät aktiv am Bus (blinkend) LED gelb Abschlusswiderstände deaktiviert (aus) int. Abschlusswiderstände aktiviert (an) int. Abschlusswiderstände defekt (blinkt) LED rot Busstatus OK (aus) falscher Signalpegel (blinkt) keine Terminierung oder offen (an) Ausführung Kabelabgang Art.Nr. /Stk. Standard Profibus, PG-Buchse DP01 33,00 EasyConn Profibus, PG-Buchse Diagnose-Elektronik DP10 42, DP20 42,00 EasyConn Profibus, Diagnose-Elektronik DP30 42,00 Abisolierwerkzeug Werkzeug Art.Nr. /Stk. Abisolierwerkzeug (Hersteller Siemens) 91-6GK1905-6AA00 62,00 Sonst. Konditionen siehe /AGB.pdf, techn. Änderungen vorbehalten Stand Seite 26 Elektronikstecker

Datenblatt / Data Sheet

Datenblatt / Data Sheet Datenblatt / Data Sheet Profibusstecker CheapCon Zum Anschluss eines Profibus-Teilnehmers oder einer Profibus-Netzkomponente an die Busleitung für Profibus Bis zu einer Übertragungsrate von 12MBaud Kabelverbindung

Mehr

10 Jahre. Gateways. Systemkomponenten für die Automatisierungstechnik. Katalog. www.helmholz.com

10 Jahre. Gateways. Systemkomponenten für die Automatisierungstechnik. Katalog. www.helmholz.com 10 Jahre Gateways Systemkomponenten für die Automatisierungstechnik Katalog 14 www.helmholz.com 2 Kennen Sie schon unseren neuen TB20 Katalog? Das neue dezentrale Feldbus I/O-System TB20 von Systeme Helmholz

Mehr

4 5 6 7 8 10 11 12 13 14 15 16 18 20 21 22 23 Siemens Motorleitung PUR Konfektionierte Servomotorleitungen nach SIEMENS Standard 6FX8002- Basisleitungen für den Einsatz in Energieführungsketten Anwendung

Mehr

Kurzanleitung. Kurzanleitung. Version. www.helmholz.de

Kurzanleitung. Kurzanleitung. Version. www.helmholz.de Kurzanleitung Version ab 2 HW 4 www.helmholz.de Anwendung und Funktionsbeschreibung Der FLEXtra multirepeater ist in erster Linie ein normaler Repeater mit der Erweiterung um 3 (beim 4-way) oder 5 (beim

Mehr

VIPA Connectivity. für PROFIBUS & PROFINET. www.vipa.com

VIPA Connectivity. für PROFIBUS & PROFINET. www.vipa.com VIPA Connectivity für & PROFINET www.vipa.com Stecker - optimiertes Geh use - verbesserte Isolation - beste Kontakteigenschaften PWR TxD Term ERR 0 45 90 auch ohne LED s erhältlich Art.Nr. 972-0DP30 Art.Nr.

Mehr

PROFIBUS-DP Repeater 1 zu 1 und 1 zu 5 mit optionaler Pegelwandler Baugruppe

PROFIBUS-DP Repeater 1 zu 1 und 1 zu 5 mit optionaler Pegelwandler Baugruppe LSS PROFIBUS-DP Repeater 1 zu 1 und 1 zu 5 mit optionaler Pegelwandler Baugruppe Die LSS PROFIBUS-DP Repeater 1 zu 1 und 1 zu 5 dienen zur Kopplung von maximal sechs PROFIBUS Bussegmenten in RS 485-Technik.

Mehr

Kurzanleitung. Kurzanleitung. Version. 1de. www.helmholz.de

Kurzanleitung. Kurzanleitung. Version. 1de. www.helmholz.de Kurzanleitung Version 1de www.helmholz.de Anwendung und Funktionsbeschreibung Der OPTopus PROFIBUS Optical Link ist trotz seiner kleinen Bauweise ein ganz normaler PROFIBUS Repeater. Er ermöglicht die

Mehr

C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021

C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021 C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021 Das C-DIAS-Profibus DP Slavemodul CPB 021 ist ein Interface Modul zwischen C-DIAS-Steuerungssystem und Profibus. Dieses Modul unterstützt einen galvanisch getrennten

Mehr

Kurzanleitung. Kurzanleitung. Version. 1de. www.helmholz.com

Kurzanleitung. Kurzanleitung. Version. 1de. www.helmholz.com Kurzanleitung Version 1de www.helmholz.com Anwendung und Funktionsbeschreibung Der FLEXtra FO ist in erster Linie ein normaler PROFI- BUS-Repeater mit der Erweiterung um 2 (beim FO-2) oder 5 (beim FO-5)

Mehr

VARAN Splitter PROFINET VSP 042

VARAN Splitter PROFINET VSP 042 VARAN SPLITTER PROFINET VSP 042 VARAN Splitter PROFINET VSP 042 Das VARAN Splitter-Modul VSP 042 ermöglicht mit seinen 3 VARAN-Out Ports den Aufbau eines VARAN-Bussystems in Baumstruktur. Am Ethernet Port(IP)

Mehr

www.guentner.de Datenblatt GCM PROF GMM ECxx.1 Kommunikationsmodul Profibus für GMM EC GCM PROF GMM EC08.1 ERP-Nr.: 5204483

www.guentner.de Datenblatt GCM PROF GMM ECxx.1 Kommunikationsmodul Profibus für GMM EC GCM PROF GMM EC08.1 ERP-Nr.: 5204483 Datenblatt GCM PROF GMM ECxx.1 Kommunikationsmodul Profibus für GMM EC GCM PROF GMM EC08.1 ERP-Nr.: 5204483 GCM PROF GMM EC16.1 ERP-Nr.: 5204484 www.guentner.de Seite 2 / 7 Inhaltsverzeichnis 1 GCM PROF

Mehr

Bedienungsanleitung. RK-Tec Zentralenumschaltung RKZ/UM. Version 1.2. Stand 04.12.2005

Bedienungsanleitung. RK-Tec Zentralenumschaltung RKZ/UM. Version 1.2. Stand 04.12.2005 Bedienungsanleitung RK-Tec Zentralenumschaltung RKZ/UM Version 1.2 Stand 04.12.2005 RK-Tec Rauchklappen-Steuerungssysteme GmbH&Co.KG Telefon +49 (0) 221-978 21 21 E-Mail: info@rk-tec.com Sitz Köln, HRA

Mehr

ELECTRONIC. GOGAPLUG Elektronikstecker und Anschlusstechnik. Stecker und Switches

ELECTRONIC. GOGAPLUG Elektronikstecker und Anschlusstechnik. Stecker und Switches GOGAPLUG Elektronikstecker und Anschlusstechnik ELECTRONIC Stecker und Switches RJ45, USB STECKER, BUCHSE und KUPPLUNGEN RJ45 Gehäuse Durchführung RJ45 EB. RJ45 Stecker feldkonfektionierbar RJ45 FP E-DAT,

Mehr

M12-Anschlusstechnik PROFIBUS DP Selbstkonfektionierbare Steckverbinder. B-codiert, Schraubanschlusstechnik, für Kabel ø 4...

M12-Anschlusstechnik PROFIBUS DP Selbstkonfektionierbare Steckverbinder. B-codiert, Schraubanschlusstechnik, für Kabel ø 4... M-Anschlusstechnik PROFIBUS DP Selbstkonfektionierbare Steckverbinder -polig Bestell-Nr., Schraubanschlusstechnik, für Kabel ø... 9 mm 0.BMWS 8-8. 6, 0,79 0, Schraubanschlusstechnik, für Kabel ø... 9 mm

Mehr

PHOENIX CONTACT - 01/2008

PHOENIX CONTACT - 01/2008 Schnellanschluss-Stecker für PROFIBUS-Systeme INTERFACE Datenblatt 10110_de_02 PHOENIX CTACT - 01/2008 1 Beschreibung Die D-SUB-Serie SUBC-PLUS-PROFIB ist speziell für den Einsatz in PROFIBUS-Systemen

Mehr

Set für einfache I/O-Kommunikation über Profibus-DP in Schutzart IP20 TI-BL20-DPV1-S-8

Set für einfache I/O-Kommunikation über Profibus-DP in Schutzart IP20 TI-BL20-DPV1-S-8 Typenbezeichnung Ident-Nr. 1545077 Anzahl der Kanäle 8 Abmessungen (B x L x H) 110.3 x 128.9 x 74.4 mm Nennspannung aus Versorgungsklemme 24 VDC Versorgungsspannung 24 VDC Systemversorgung 24 VDC / 5 VDC

Mehr

Kommunikationsbaugruppe CP342-5 Profibus DP

Kommunikationsbaugruppe CP342-5 Profibus DP Inhaltsverzeichnis 1 Gültigkeit der Betriebsanleitung... 2 2 Bestimmungsgemäße Verwendung... 2 3 Sicherheit... 2 4 Bedienungs- und Wartungspersonal... 2 5 Allgemeine Gefahren und Unfallverhütung... 2 6

Mehr

Repeater Profibus DP M12

Repeater Profibus DP M12 Repeater Profibus DP M12 Stand 03.06.2013 1 Systemausbau In einem PROFIBUS-Netzwerk können maximal 32 Teilnehmer (z.b. 1 Master und 31 ) angeschlossen werden. Sollen mehr als 32 Teilnehmer angeschlossen

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Absolutgeber AC 58 - Profibus

TECHNISCHES DATENBLATT Absolutgeber AC 58 - Profibus Diagnose LEDs Kabel oder M12-Stecker Anschluss Ausgabe von Geschwindigkeit, Beschleunigung Programmierbar: Auflösung, Preset, Direction, Betriebszeit Option: Anzeige "tico" Adresse über Schnittstelle parametrierbar

Mehr

Allgemeine Beschreibung

Allgemeine Beschreibung Han Ethernet 24 HPR Switch enlarged econ 2050-A Ethernet Switch IP 30 Vorteile Flache Bauform Robustes Metallgehäuse Geeignet für Montage auf Hutschiene 35 mm nach DIN EN 60 715 RoHS konform Allgemeine

Mehr

Ha-VIS mcon 7000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS mcon 7000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, managed, für den rauen Industriebereich Allgemeine Beschreibung Merkmale Werden für Netzwerke im rauen Industriebereich zusätzliche Dienste (Filterung, Priorisierung,

Mehr

Ha-VIS econ 7000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS econ 7000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, unmanaged, im rauen Industrieumfeld Allgemeine Beschreibung Merkmale Die e der Produktfamilie Ha-VIS ermöglichen, je nach Typ, die Einbindung von bis zu zehn Endgeräten

Mehr

Produktinformation. Gateway Zum Anschluss von EnDat-Messgeräten an PROFIBUS-DP

Produktinformation. Gateway Zum Anschluss von EnDat-Messgeräten an PROFIBUS-DP Produktinformation Gateway Zum Anschluss von EnDat-Messgeräten an PROFIBUS-DP April 2012 PROFIBUS-Gateway zum Anschluss von EnDat-Messgeräten Messgeräte mit EnDat-Interface zum Anschluss über Gateway Für

Mehr

hanazeder Montage, Anschluss HLC-EA-MP hanazeder electronic GmbH J.M. Dimmel Str. 10 4910 Ried i. I.

hanazeder Montage, Anschluss HLC-EA-MP hanazeder electronic GmbH J.M. Dimmel Str. 10 4910 Ried i. I. hanazeder hanazeder electronic GmbH J.M. Dimmel Str. 10 4910 Ried i. I. HLC-EA- Tel.: +43 7752 84 214 Fax.: +43 7752 84 214 4 www.hanazeder.at office@hanazeder.at Montage, Anschluss 1 Das HLC-EA- Modul

Mehr

MSM Erweiterungsmodule

MSM Erweiterungsmodule MSM Erweiterungsmodule Transistor- und Relaismodule für Störmelder der MSM-Produktfamilie 03.07.2009 Freie Zuordnung der Ausgangsgruppen der Erweiterungsmodule zu den Eingangsgruppen des Störmelders Steuerung

Mehr

Profinet-Stecker RJ45 10/100 MBit/s Profinet connector RJ45 10/100 MBit/s

Profinet-Stecker RJ45 10/100 MBit/s Profinet connector RJ45 10/100 MBit/s Profinet-Stecker RJ45 10/100 MBit/s Profinet connector RJ45 10/100 MBit/s Verwendung Über die Schnellanschlusstechnik Easy- Connect verbinden die Profinet-Stecker Komponeneten, wie z.b. eine Profinet-

Mehr

Profibus. Systemkomponenten für ein industrielles Profibus-Netzwerk

Profibus. Systemkomponenten für ein industrielles Profibus-Netzwerk Systemkomponenten für ein industrielles Profibus-Netzwerk Profibus Produkttopologie ration ale Integ ss optim ationsflu rm rer Info ation m to siche u A e ngsstark leistu Für ein optimales Profibus-Ergebnis

Mehr

HARTING mcon. Managementfunktionen A M. Grundfunktionalität l Store and Forward Switching Mode (IEEE 802.3) SNMP. Web-Zugang (Passwortgeschützt)

HARTING mcon. Managementfunktionen A M. Grundfunktionalität l Store and Forward Switching Mode (IEEE 802.3) SNMP. Web-Zugang (Passwortgeschützt) HARTING mcon Managementfunktionen Grundfunktionalität l Store and Forward Switching Mode (IEEE 802.3) l Multicast Filterung und Bandbreitenbegrenzung l IGMP Snooping and Querier l VLAN l Rapid Spanning

Mehr

DF PROFI II PC/104-Plus

DF PROFI II PC/104-Plus DF PROFI II PC/104-Plus Installationsanleitung V1.3 04.08.2009 Project No.: 5302 Doc-ID.: DF PROFI II PC/104-Plus COMSOFT d:\windoc\icp\doku\hw\dfprofi ii\installation\pc104+\version_1.3\df profi ii pc

Mehr

Digitalmodule AS-i in IP20, 22,5 mm

Digitalmodule AS-i in IP20, 22,5 mm Kostengünstige Lösung in IP20 BWU1938 BWU2759 (Abbildung ähnlich) BWU2490 BWU2800 Gehäuse, Bauform: IP20, 22,5 mm x 114 mm: Gehäuse digital digital AS-i Adresse 1 Artikel Nr. 4 x COMBICON 4 1 AB Slave

Mehr

ABSOLUTER NEIGUNGSSENSOR PROFIBUS DP

ABSOLUTER NEIGUNGSSENSOR PROFIBUS DP Hauptmerkmale - kompakte und robuste Industrieausführung - mikroprozessorgesteuerte Sensoren - Interface: Profibus DP - Code: Binär - Auflösung: bis zu 0,001 - Genauigkeit: bis 0,15 - Viskosität: 2 mpas

Mehr

Relaismodul L 208/R Ausgabemodul L 208/A

Relaismodul L 208/R Ausgabemodul L 208/A Technische Daten Sicherheitstechnik Relaismodul L 208/R Ausgabemodul L 208/A Inhalt Seite 1 Beschreibung........................................ 2 1.1 L208/R..............................................

Mehr

Absolute Drehgeber Typ AX 70 / 71 Explosionsgeschützt

Absolute Drehgeber Typ AX 70 / 71 Explosionsgeschützt Absolute Drehgeber AX 70 / 71 Variante AX 70 - Aluminium ATEX Zertifikat für Gas- und Staubexplosionsschutz Gleiche elektrische Leistungsmerkmale wie ACURO industry Schutzart bis IP67 Nur 70 mm Durchmesser

Mehr

PCAN-LWL Ankopplung für optische Übertragung von CAN-Daten. Benutzerhandbuch. Dokumentversion 2.1.0 (2013-11-18)

PCAN-LWL Ankopplung für optische Übertragung von CAN-Daten. Benutzerhandbuch. Dokumentversion 2.1.0 (2013-11-18) PCAN-LWL Ankopplung für optische Übertragung von CAN-Daten Benutzerhandbuch Dokumentversion 2.1.0 (2013-11-18) Berücksichtigte Produkte Produktbezeichnung Ausführung Artikelnummer PCAN-LWL IPEH-002026

Mehr

Diese Checkliste kann für die schematische Prüfung und Inbetriebnahme verwendet werden.

Diese Checkliste kann für die schematische Prüfung und Inbetriebnahme verwendet werden. DP Segment Check Beschreibung: Diese Checkliste beschreibt die Prüfung der Verkabelung und des elektrischen Signals eines einzelnen DP Segmentes. Zusätzlich ist diese Checkliste in anderen Segmenten zu

Mehr

Digitale und analoge Remote IO-Module

Digitale und analoge Remote IO-Module Wir leben Elektronik! We live electronics! Sontheim Digitale und analoge Remote IO-Module Klein, kompakt, leistungsstark Multi-IO Key Features Kompaktes Aluminiumgehäuse mit IP20 und integrierter Hutschienenmontage

Mehr

Rotative Messtechnik Inkrementale Drehgeber

Rotative Messtechnik Inkrementale Drehgeber RoHS 2/22 Robuste Ausführung, urchmesser mm nach Industriestandard Viele Varianten lieferbar, auch Sonderausführungen Verpolschutz am Betriebsspannungseingang (bei U B = 0... 30 V C) Hochflexibles, chemikalienbeständiges

Mehr

Siemens. Siemens. SLx0xx LESER

Siemens. Siemens. SLx0xx LESER SLx0xx LESER Lesemodule für Siedle-Vario 611 Gehäuseumgebung. Legic (13,56 MHz): SL10xx Miro, EM und Hitag (125kHz): SL20xx Mifare (13,56 MHz): SL30xx Lesemodul zum Einbau in das Sprechanlagenprogramm

Mehr

Kapitelbezeichnung Kapitelbezeichnung

Kapitelbezeichnung Kapitelbezeichnung Handbuch DMD 50 Kapitelbezeichnung Kapitelbezeichnung X.X Unterpunkt SCHAEFER GmbH Winterlinger Str. 4 72488 Sigmaringen Germany Phone +49 7571 722-0 Fax +49 7571 722-99 info@ws-schaefer.de www.ws-schaefer.de

Mehr

5 Feldbus-Technik. Ex e Feldgeräte-Koppler Reihe 9411/11

5 Feldbus-Technik. Ex e Feldgeräte-Koppler Reihe 9411/11 5 Feldbus-Technik Ex e 10942E00 Die Ex e dienen zum Ex e Anschluss von 4 oder 8 explosionsgeschützten (Ex d / Ex m) FOUNDATION TM fieldbus H1 oder Profibus PA Feldgeräten an einen nicht eigensicheren /

Mehr

Handbuch Beckhoff 7300 V 0.1

Handbuch Beckhoff 7300 V 0.1 & Handbuch Beckhoff 7300 V 0.1 Stand: Juli 2012 Alle softwarebezogenen Beschreibungen beziehen sich auf die Software V1279. Wir empfehlen bei älteren Versionen das System upzudaten. Kleine Abweichungen

Mehr

Handbuch USB-Isolator

Handbuch USB-Isolator Handbuch USB-Isolator W&T Version 1.0 Typ 33001 09/2010 by Wiesemann & Theis GmbH Irrtum und Änderung vorbehalten: Da wir Fehler machen können, darf keine unserer Aussagen ungeprüft verwendet werden. Bitte

Mehr

LASER. Laser-Wegaufnehmer. Serie LLD. Key-Features:

LASER. Laser-Wegaufnehmer. Serie LLD. Key-Features: LASER Laser-Wegaufnehmer Serie LLD Key-Features: Inhalt: Technische Daten.2 Technische Zeichnungen...2 Ausgangsarten...3 Konfigurationssoftware...4 Bestellcode...5 Optionen und Zubehör.5 - Messbereich

Mehr

WAGO product LOCATOR 4.2

WAGO product LOCATOR 4.2 Technische Daten Verpackungseinheit 1 Stück. Produktgruppe Anzahl der E/A Module Anzahl der E/A Punkte 15 (I/O-SYSTEM) 96 mit Repeater ca. 6000 (masterabhängig) Übertragungsmedium Cu-Kabel entsprechend

Mehr

Selbstkonfektionierbare Steckverbinder (2) (3) (4) (5) (6) (7) (8) (9) Schirm auf Steckergehäuse. Steckerbreite 15,8 [0,62] (4) (3) (2) (1)

Selbstkonfektionierbare Steckverbinder (2) (3) (4) (5) (6) (7) (8) (9) Schirm auf Steckergehäuse. Steckerbreite 15,8 [0,62] (4) (3) (2) (1) Selbstkonfektionierbare Steckverbinder polig Stift mit Kabelabgang Lötanschlusstechnik, für Kabel ø,... 8, mm BestellNr. 8.0000.A.0000 Steckergehäuse: ABS, metallisiert, IP0 () () () () SMC, SMC () ()

Mehr

Fernbedienterminal (ROT) Bedienterminal (OT)

Fernbedienterminal (ROT) Bedienterminal (OT) Das Fernbedienterminal (Remote Operating Terminal) und das Bedienterminal (Operating Terminal) sind flexible Auswerteeinheiten für Anton Paar Smart Sensoren (z. B. Carbo 510, L-Vis 510). Bei Auslieferung

Mehr

HARTING econ 9000 Einführung und Merkmale

HARTING econ 9000 Einführung und Merkmale HARTING Einführung und Merkmale HARTING 19 es, unmanaged, für die Installation in einem 19 Rack Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Produktfamilie HARTING econ 9000 ist für den Einsatz in den unterschiedlichsten

Mehr

HARTING econ 2000 Einführung und Merkmale

HARTING econ 2000 Einführung und Merkmale HARTING Einführung und Merkmale HARTING es, unmanaged, im Schaltschrank Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Produktfamilie HARTING econ 2000 ist für den industriellen Bereich geeignet und unterstützt

Mehr

IndraControl S67. Feldbuskoppler PROFIBUS

IndraControl S67. Feldbuskoppler PROFIBUS Feldbuskoppler PROFIBUS 2 Bosch Rexroth AG Electric Drives and Controls Dokumentation PROFIBUS Buskoppler 8 digitale Eingänge: 24 V DC (8x M8) Technische Daten S67-PB-BK-DI8-M8 Schnittstellen Feldbussystem

Mehr

Ha-VIS econ 2000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS econ 2000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ha-VIS es, unmanaged, für die flache Hutschienenmontage im Schaltschrank Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Produktfamilie Ha-VIS econ 2000 ist für den industriellen Bereich

Mehr

Katalog Zubehörteile. advanced. Servomotor mit integrierter Steuerung

Katalog Zubehörteile. advanced. Servomotor mit integrierter Steuerung Katalog Zubehörteile advanced Servomotor mit integrierter Steuerung Zubehörteile MDA 2 GFC AntriebsSysteme GmbH MDA Zubehörteile Inhaltsverzeichnis 1 Bedienerhandbücher und technische Unterlagen 4 2 Konfektionierte

Mehr

Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position

Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position Induktive und LVDT Sensoren für Weg, Abstand und Position Lineare Sensoren und Messtaster für industrielle Messaufgaben und OEM Anwendungen zur Integration in Maschinen und Anlagen. Genaue Weg- und Positions-Messung

Mehr

easyident Türöffner mit integriertem USB Interface

easyident Türöffner mit integriertem USB Interface easyident Türöffner mit integriertem USB Interface Art. Nr. FS-0007-B Wir freuen uns, das sie sich für unser Produkt easyident Türöffner, mit Transponder Technologie entschieden haben. Easyident Türöffner

Mehr

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster Sichtbares Rotlicht Robustes Metallgehäuse

Optische-Sensoren. Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster Sichtbares Rotlicht Robustes Metallgehäuse Einweg-Schranken, Reflex-Schranken, Taster 2300 Abmessungen 15,4 x 50 x 50mm Einweg-Schranken Reflex-Schranken Taster Reichweite Reichweite Tastweite 3,0m bis 7,0m 20 bis 600mm Taster mit Hintergrundausblendung

Mehr

Gesellschaft für Digital-Analoge Datentechnik mbh. RS-485 Sternrepeater für Profibus, Sinec L2, Bitbus, etc. Bedienungs- und Installationsanleitung

Gesellschaft für Digital-Analoge Datentechnik mbh. RS-485 Sternrepeater für Profibus, Sinec L2, Bitbus, etc. Bedienungs- und Installationsanleitung Gesellschaft für Digital-Analoge Datentechnik mbh RS-485 Sternrepeater für Profibus, Sinec L2, Bitbus, etc. Bedienungs- und Installationsanleitung Eigenschaften DIA-LOG Sternrepeater Zusätzlich zu den

Mehr

Set für einfache I/O-Kommunikation über Ethernet Modbus/TCP / EtherNet/IP / PROFINET in Schutzart IP67 TI-BL67-EN-S-4

Set für einfache I/O-Kommunikation über Ethernet Modbus/TCP / EtherNet/IP / PROFINET in Schutzart IP67 TI-BL67-EN-S-4 Zur Integration in SPS-Systeme ist keine spezielle Software (Funktionsbaustein) erforderlich Bis zu 50m Leitungslänge zwischen Interface und Schreib-Lese-Kopf 10/100 MBit/s LEDs zur Anzeige der Versorgungsspannung,

Mehr

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner)

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner) 3.2 für 8 Positionen (Öffner) zur Detektierung von acht verschiedenen Codes mit acht Ausgängen (Öffner). 3.3 für 15 Positionen (Binärcode) zur Detektierung von 15 verschiedenen Codes mit vier binär codierten

Mehr

» Adapter M12-SUB-D » PROFIBUSST SUB-M12 180. » PROFIBUSST SUB-M12 35 Kompakt. » PROFIBUSST SUB-M12-PG 35 Kompakt. » PROFIBUSST SUB-M12 90 Kompakt

» Adapter M12-SUB-D » PROFIBUSST SUB-M12 180. » PROFIBUSST SUB-M12 35 Kompakt. » PROFIBUSST SUB-M12-PG 35 Kompakt. » PROFIBUSST SUB-M12 90 Kompakt PROFIBUS » Adapter M12-SUB-D» PROFIBUSST SUB-M12 180 180, ohne PG-Schnittstelle, Schraubverriegelung UNC 4-40 PG UNC Winkel - 4-40 180 970051» PROFIBUSST SUB-M12 35 Kompakt 35, ohne PG-Schnittstelle, Schraubverriegelung

Mehr

Applikationshinweis. Wechsel von DSM9-PB zu TSP10-PB

Applikationshinweis. Wechsel von DSM9-PB zu TSP10-PB AN-1207-01-02-DE-DSM9-PB.doc Schrittmotor-Ansteuerung -PB Seite 1 von 8 Applikationshinweis Wechsel von DSM9-PB zu -PB Technische Daten Anschlussbelegung Einstellwerte AHS Antriebstechnik GmbH Fichtenweg

Mehr

IL CAN BK-TC-PAC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2718701

IL CAN BK-TC-PAC. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 2718701 Auszug aus dem Online- Katalog IL CAN BK-TC-PAC Artikelnummer: 2718701 CANopen-Buskoppler, 24 V DC, Busschnittstelle 2 x 5-polig TWIN- COMBICON-Stecker, komplett mit Zubehör (Anschlussstecker und Beschriftungsfeld)

Mehr

Datenblatt GCM (W)LAN Rail.1. ERP-Nr.: 5206123. www.guentner.de. Datenblatt GCM (W)LAN Rail.1 V_1.0

Datenblatt GCM (W)LAN Rail.1. ERP-Nr.: 5206123. www.guentner.de. Datenblatt GCM (W)LAN Rail.1 V_1.0 Datenblatt GCM (W)LAN Rail.1 ERP-Nr.: 5206123 www.guentner.de Seite 2 / 8 Inhaltsverzeichnis 1 GCM (W)LAN Rail.1...3 1.1 Funktionsbeschreibung... 3 1.2 Anschlüsse...4 1.3 LEDs...5 1.4 Schiebeschalter...5

Mehr

switchcontrol Der robuste opto-elektrische Positionsrückmelder

switchcontrol Der robuste opto-elektrische Positionsrückmelder switchcontrol Der robuste opto-elektrische Positionsrückmelder Die Vorteile des switchcontrol auf einen Blick: Beschreibung Nutzen 1 3 4 5 6 7 8 9 10 Deutlich sichtbare Stellungsanzeige sowohl für die

Mehr

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5

PROPORTIONALVENTIL SENTRONIC D FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK P302-DE-R5 PROPORTIONALVENTIL FÜR DIE DRUCKREGELUNG MIT DIGITALER ELEKTRONIK SENTRONIC D P02-DE-R5 Baureihe 608 / 609 DRUCKREGELUNG SENTRONIC D : Eine neue Generation elektronischer Druckregler mit DIGITALER Technik:

Mehr

Feldbus-Trennübertrager Reihe 9185/11

Feldbus-Trennübertrager Reihe 9185/11 www.stahl.de > Zum Betrieb des eigensicheren Profibus DP (RS-485 IS nach PNO Standard) > Feldbus RS-422, RS-485 eigensicher [Ex ib] IIC > Galvanische Trennung zwischen RS-422 / RS-485, RS-232, RS-422,

Mehr

ISE 031 S-DIAS Schnittstellenmodul RS232 / RS485 / TTY

ISE 031 S-DIAS Schnittstellenmodul RS232 / RS485 / TTY ISE 031 S-DIAS Schnittstellenmodul RS232 / RS485 / TTY Erstellungsdatum: 23.04.2014 Versionsdatum: 28.04.2016 Artikelnummer: 20-101-031-D Herausgeber: SIGMATEK GmbH & Co KG A-5112 Lamprechtshausen Tel.:

Mehr

ISE 021 S-DIAS Schnittstellenmodul RS232 / RS485

ISE 021 S-DIAS Schnittstellenmodul RS232 / RS485 ISE 021 S-DIAS Schnittstellenmodul RS232 / RS485 Erstellungsdatum: 23.04.2014 Versionsdatum: 26.04.2016 Artikelnummer: 20-101-021-D Herausgeber: SIGMATEK GmbH & Co KG A-5112 Lamprechtshausen Tel.: 06274/4321

Mehr

colorsensor OT Serie Aufbau colorsensor OT-3-HR-200 colorsensor OT-3 Series Reflex-Farbsensoren Produktbezeichnung:

colorsensor OT Serie Aufbau colorsensor OT-3-HR-200 colorsensor OT-3 Series Reflex-Farbsensoren Produktbezeichnung: colorsensor OT Serie colorsensor OT-3-HR-200 - Fokussierter Weißlichtbereich für dunkle/matte Oberflächen - Polarisationsfilter (Reduzierung des Glanzeffektes) - Messbereich 50 mm... 400 mm (bei Kontrasterkennung:

Mehr

Smart Metering mit den Hager Energiezählern

Smart Metering mit den Hager Energiezählern Energiezähler Smart Metering mit den Hager Energiezählern Die neuen 12 Energiezähler setzen neue Massstäbe im Bereich der Strommessung. Besonders interessant ist das Sortiment mit Geräten zur Direktmessung

Mehr

TNC-A1354. Home > Produkte > Automatisierungs-Systeme >... > TROXNETCOM AS-i > TROXNET AS-i - Controller und Repeater > TNC-A1354

TNC-A1354. Home > Produkte > Automatisierungs-Systeme >... > TROXNETCOM AS-i > TROXNET AS-i - Controller und Repeater > TNC-A1354 TNC-A1354 AS-I CONTROLLER MIT 2 MASTERN IST EIN KOMPAKTES, AS-I MASTERSYSTEM MIT INTEGRIERTEM TEXT/GRAFIK-DISPLAY, DER ALS STAND-ALONE- STEUERUNG EINGESETZT WIRD. ER VERFÜGT ÜBER EINE RS232C SCHNITTSTELLE

Mehr

3 Ex i Trennstufen. LWL-Feldbus-Trennübertrager für Installation in Zone 1 Typ 9186/12

3 Ex i Trennstufen. LWL-Feldbus-Trennübertrager für Installation in Zone 1 Typ 9186/12 3 Ex i Trennstufen Einfache Installation und Wartung durch: Eigensichere optische Schnittstelle Eigensicherer Busanschluss über RS 485 IS (PNO) Hohe Verfügbarkeit durch: Aufbau von redundanten Punkt-zu-Punkt-

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Inkrementalgeber RI 58-G / RI 58TG

TECHNISCHES DATENBLATT Inkrementalgeber RI 58-G / RI 58TG Direkte Montage ohne Kupplung Durchgehende Hohlewelle Ø 4 mm und 5 mm (RI 58-G) Einfache Installation mit Klemmring Fixierung des Flansches über Statorkupplung oder Zylinderstift Einsatzgebiete z. B. Stellantriebe,

Mehr

5 Feldbus-Technik. Ex i Feldgeräte-Koppler 8 Spurs Reihe 9411/21

5 Feldbus-Technik. Ex i Feldgeräte-Koppler 8 Spurs Reihe 9411/21 5 FeldbusTechnik FeldgeräteKoppler 8 purs 07244E00 Die FeldgeräteKoppler dienen zum Anschluss von bis zu 8 eigensicheren FOUNDATON TM fieldbus H1 oder Profibus PA Feldgeräten an einen nicht eigensicheren

Mehr

Building Technologies HVAC Products

Building Technologies HVAC Products 7 615 Modbus-Schnittstelle Das Gerät dient als Schnittstelle zwischen einem LMV2...- / LMV3 - Feuerungsautomat und einem Modbus-System, wie z.b. einem Gebäudeautomationssystem (GAS). Die Modbus-Schnittstelle

Mehr

2-fach Binäreingang, UP Typ: 6963 U

2-fach Binäreingang, UP Typ: 6963 U Der 2-fach Binäreingang dient zur Abfrage von 230V-Kontakten und kann in in handelsübliche UP-Dosen oder Feuchtraum-Abzweigdosen eingesetzt werden. Ebenso ermöglicht das Gerät die problemlose Integration

Mehr

CU20xx Ethernet-Switche

CU20xx Ethernet-Switche Switche CU20xx CU20xx Ethernet-Switche Die Beckhoff Ethernet- Switche bieten fünf (CU2005), acht (CU2008) bzw. 16 (CU2016) RJ45-Ethernet-Ports. Switche leiten eingehende Ethernet- Frames gezielt an die

Mehr

easyident Türöffner easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 FS Fertigungsservice

easyident Türöffner easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 FS Fertigungsservice easyident Türöffner Art. Nr. FS-0007 Wir freuen uns, das sie sich für unser Produkt easyident Türöffner, mit Transponder Technologie entschieden haben. Easyident Türöffner ist für Unterputzmontage in 55mm

Mehr

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min Bestellschlüssel RE-19 / 08 M Baureihe Stationszahl Anschlussart M-1 = Multipol AS3 = AS-Interface mit B1-1 = Profibus DP Adressierbuchse Bauar t und Funktion Ventil-/Grundplattensystem

Mehr

Zubehör / 7XV5103. RS485-Bussystem 7XV5103 bis 115 kbit/s (nicht geeignet für PROFIBUS)

Zubehör / 7XV5103. RS485-Bussystem 7XV5103 bis 115 kbit/s (nicht geeignet für PROFIBUS) Zubehör / XV0 RS-Bussystem XV0 bis kbit/s (nicht geeignet für PROFIBUS) LSP-afp.tif LSP.tif Abb. / RS-Buskabelsystem XV0 (links) / Kabel- und Steckermodule / -adapter (rechts) Beschreibung Der RS-Bus ist

Mehr

CS-SI 2.4 Dokumentation 0.1 CS-SI. RS232 / 485 Konverter. RS232 nach RS485 Konverter für SITOP solar Wechselrichter. Version 2.

CS-SI 2.4 Dokumentation 0.1 CS-SI. RS232 / 485 Konverter. RS232 nach RS485 Konverter für SITOP solar Wechselrichter. Version 2. CS-SI RS232 / 485 Konverter RS232 nach RS485 Konverter für SITOP solar Wechselrichter Version 2.4-IP65 1 Versionshistorie V1.0 Für den direkten Anschluss einer Invertergruppe 1 an einen PC/Modem. V2.0

Mehr

Inhalt. Kieback & Peter GmbH & Co KG Tempelhofer Weg 50 D-12347 Berlin Telefon 030 / 600 95-0 Telefax 030 / 600 95 164

Inhalt. Kieback & Peter GmbH & Co KG Tempelhofer Weg 50 D-12347 Berlin Telefon 030 / 600 95-0 Telefax 030 / 600 95 164 Ringkoppler Ausgabe 11.07.2002 Änderungen vorbehalten Inhalt Hinweise zur, Sicherheitshinweise, qualifiziertes Fachpersonal... Seite 2 Anwendung, Typ, Technische aten... Seite 3 Abmessungen, Installation...

Mehr

Produktinformation zum Handbuch

Produktinformation zum Handbuch Produktinformation zum Handbuch Dezentrales Peripheriegerät ET 00X, Ausgabe 0/00 Checkliste zur Inbetriebnahme und Service Diese Checkliste soll dazu dienen, bereits bei der Montage von SIMATIC ET 00X-

Mehr

M12-Anschlusstechnik PROFIBUS DP Selbstkonfektionierbare Steckverbinder. B-codiert, Schraubanschlusstechnik, für Kabel ø 4...

M12-Anschlusstechnik PROFIBUS DP Selbstkonfektionierbare Steckverbinder. B-codiert, Schraubanschlusstechnik, für Kabel ø 4... M1-Anschlusstechnik PROFIBUS DP Selbstkonfektionierbare Steckverbinder 5-polig Bestell-Nr., Schraubanschlusstechnik, für Kabel ø... 9 mm 05.BMWS 8151-8.5 56, 0,79 58,,9 36,9 1,53 5,136 0 0,787 18 0,709

Mehr

Busmodul - Profibus DP

Busmodul - Profibus DP Busmodul - Profibus DP 2014-04-08 DE Betriebsanleitung Originalbetriebsanleitung Deutsch Busmodul - Profibus DP Inhaltsverzeichnis 2014-04-08 Inhaltsverzeichnis 1 Hinweise zur Betriebsanleitung... 4 2

Mehr

WS19KK Positionssensor Absolut-Encoder

WS19KK Positionssensor Absolut-Encoder WS19KK Positionssensor Robuster Sensor mit Industrie-Encoder Schutzart IP64 Meßbereich: 0... 2000 mm bis 0... 15000 mm Mit -Ausgang Technische Daten Ausgangsarten bei 12 Bit/Umdrehung (4096 Schritte/Umdrehung)

Mehr

Bedienungsanleitung für Killswitch NXT/ NXT LiPo/ LiFePo

Bedienungsanleitung für Killswitch NXT/ NXT LiPo/ LiFePo Bedienungsanleitung für Killswitch NXT/ NXT LiPo/ LiFePo Vielen Dank das Sie sich zum Erwerb eines Killswitch der Firma isamtec entschieden haben. Der Killswitch ist mit einem Prozessor ausgestattet, der

Mehr

LCA-2. Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-10-26

LCA-2. Auszug aus unserem Online-Katalog: Stand: 2015-10-26 Auszug aus unserem Online-Katalog: LCA-2 Stand: 2015-10-26 microsonic GmbH / Phoenixseestraße 7 / 44263 Dortmund / Germany / T +49 231 975151-0 / F +49 231 975151-51 / E info@microsonic.de microsonic ist

Mehr

Inbetriebnahme-Protokoll DSD2010. Korrektur

Inbetriebnahme-Protokoll DSD2010. Korrektur Inbetriebnahme-Protokoll DSD2010 Datum: Name: Dieses Inbetriebnahme-Protokoll für das DSD2010 System sollte insbesondere dann abgearbeitet werden, wenn Sie die DSD2010 Platinen selbst bestückt haben. Ich

Mehr

2-Draht Netzwerkübertrager-Set mit POE

2-Draht Netzwerkübertrager-Set mit POE 2-Draht Netzwerkübertrager-Set mit POE Art.Nr.: 18220 Mit dem VC-2-Draht-Netzwerksender (Art. 18220-S) und dem VC-2-Draht- Netzwerkempfänger (Art. 18220-E) können Sie über eine vorhandene, freie 2-Draht-Leitung

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Ex - Absolutgeber AX 70 / 71

TECHNISCHES DATENBLATT Ex - Absolutgeber AX 70 / 71 Version - ATEX Zertifikat für Gas und Staubexplosionsschutz Gleiche elektrische Leistungsmerkmale wie ACURO industry Schutzart bis IP67 Nur 70 mm Durchmesser Hohe Robustheit Ebenfalls erhältlich mit rostfreiem

Mehr

Informationen und Anschlußbelegungen

Informationen und Anschlußbelegungen Informationen und Anschlußbelegungen von Telefonleitungen und Telefonanschlußeinheiten (TAE) Hauptstr. 69 - D-52146 Würselen (Broichweiden) Tel.: 02405-420 648 Fax: 02405-420 649 2000-2012 Ralf Hottmeyer

Mehr

Multiturn-Absolutwertdrehgeber PVM 58. PROFIBUS-Schnittstelle. 25-Bit-Multiturn. Class 1 und 2 gemäß PNO-Profil 3.062

Multiturn-Absolutwertdrehgeber PVM 58. PROFIBUS-Schnittstelle. 25-Bit-Multiturn. Class 1 und 2 gemäß PNO-Profil 3.062 PROFIBUS-Schnittstelle 25-Bit-Multiturn Class 1 und 2 gemäß PNO-Profil 3.062 Adressierung über DIP- Schalter im abnehmbaren Gehäusedeckel Zuschaltbare Abschlusswiderstände Servo- oder Klemmflansch Die

Mehr

TBF2-8. TG2/P Bedientableau

TBF2-8. TG2/P Bedientableau TBF28 TG2/P Bedientableau RLS Elektronische Informationssysteme GmbH Romersgartenweg 17 D36341 LauterbachMaar www.rlselektronik.de ( 06641 ) 64673 Fax ( 06641 ) 646743 Stand 09/2010 Sicherheitshinweise

Mehr

I/O Erweiterungsmodule. Handbuch D16 D15 D14 D13 D12 D11 D10 D9 D17 D18 D1 D2 D3 D4 D5 D6 D7 D8. 250 ma

I/O Erweiterungsmodule. Handbuch D16 D15 D14 D13 D12 D11 D10 D9 D17 D18 D1 D2 D3 D4 D5 D6 D7 D8. 250 ma I/O Erweiterungsmodule Handbuch X1 X5 X5 250 ma D16 D15 D14 D13 D12 D11 D10 D9 X1 X5 D17 D18 X5 D1 D2 D3 D4 D5 D6 D7 D8 Hersteller NEW LIFT Steuerungsbau GmbH Lochhamer Schlag 8 82166 Gräfelfing Tel Fax

Mehr

Identifikation Typ DL-PLC-COM-COM-LUE Art.-Nr. 746026

Identifikation Typ DL-PLC-COM-COM-LUE Art.-Nr. 746026 DIOLINE PLC COM/COM Technische Änderungen vorbehalten 746026 Identifikation Typ DL-PLC-COM-COM-LUE Art.-Nr. 746026 Anwendung/Einsatzbereich Beschreibung Flexible leistungsfähige Kompaktsteuerung für den

Mehr

ANLEITUNG Version

ANLEITUNG Version ANLEITUNG Version 13012016 EAP RAUMBUSGERÄT ähnlich lt Abbildungen ACHTUNG: Der Anschluss der Geräte darf nur im spannungslosen Zustand erfolgen bzw wenn unter Spannung angeschlossen werden muss, ist der

Mehr

Analog-Input-Interface ThermoIN Pt100 2-Leiter-Technik

Analog-Input-Interface ThermoIN Pt100 2-Leiter-Technik Analog-Input-Interface ThermoIN Pt00 -Leiter-Technik Merkmal Leistungsfähiges, universell einsetzbares Analog-Input-Interfacemodul für Messkanäle Pt00, -Leiter-Technik Schnittstellen: RS und Konfigurationsschnittstelle

Mehr

DIGITALES MAGNETBAND

DIGITALES MAGNETBAND DIGITALES MAGNETBAND Hintergrundbild x: 0mm y: 50mm 210 breit, 100 hoch Serie MB Key-Features: Inhalt: - verfügbare Messbereiche von 200 bis 50.000 mm - Auflösung 5 µm - Ausgangssignal A/B/Z Linedriver

Mehr

4 Remote I/O. CPU & Power Modul und Sockel für Installation in Zone 1 / Div. 1 Reihe 9440/22; Reihe 9490

4 Remote I/O. CPU & Power Modul und Sockel für Installation in Zone 1 / Div. 1 Reihe 9440/22; Reihe 9490 4 Remote I/O CPU & Power Modul und Sockel für Installation in Zone 1 / Div. 1 05832E00 Das CPU & Power Modul (CPM) enthält ein Netzteil zur eigensicheren Stromversorgung der I/O Module und der Feldstromkreise.

Mehr

Office Audio Player mini MP3. Bedienungsanleitung

Office Audio Player mini MP3. Bedienungsanleitung Office Audio Player mini MP3 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis Allgemeine Hinweise 3 Hinweise für die SD Card 3 Sicherheitshinweise 4 Music on hold 4 Lieferumfang 5 Geräteansicht 5 Verbindung zur

Mehr

Digital Web-Monitoring Digitales Web-Monitoring

Digital Web-Monitoring Digitales Web-Monitoring Eigenschaften: voll funktionsfähiger embedded Webserver 10BaseT Ethernet Schnittstelle weltweite Wartungs- und Statusanzeige von Automatisierungsanlagen Reduzierung des Serviceaufwands einfaches Umschalten

Mehr