Ingenieure. R erenzen. Leistungen im Überblick

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ingenieure. R erenzen. Leistungen im Überblick"

Transkript

1 1

2 2

3 Ingenieure Wir bieten Ingenieur- und Architekturdienstleistungen rund ums Bauen, Modernisieren und Sanieren an. Von der Vorplanung über die Ausführungsplanung bis zur Bauüberwachung begleiten wir Bauherren als kompetente Fachplaner im Bereich der Energieeizienz, der Haustechnik und der Tragwerksplanung (Statik) für ihren Neu- oder Umbau bzw. ihr Modernsierungs- oder Sanierungsvorhaben. Spezialisiert sind wir auf den energieeizienten Neubau von Wohngebäuden und kleineren Bürogebäuden sowie der energetischen Sanierung von Ein- und Mehrfamilienhäusern. Ein Angebot über die von Ihnen benötigten Ingenieur- oder Architekturleistungen erhalten Sie von uns schnell und unverbindlich. R erenzen Ein- und Mehrfamilienhäuser Bürogebäude Neubau und Umbau Energetische Sanierung Baugesuche Gebäudestatik Regenerative Heizungsanlagen Lüftungsanlagen Thermische Solaranlagen Photovoltaikanlagen Ziel ist die kostentransparente Realisierung Ihrer Vorstellungen und Ideen durch langjährige Erfahrung, technische Innovation und Übernahme von Verantwortung. Kennenlernen und seriöse Beratung sind oftmals die wichtigsten Grundlagen der gemeinsamen Zusammenarbeit. Gerne stellen wir Ihnen unser Ingenieur- und Architektenteam persönlich vor. Leistungen im Überblick Haustechnikplanung für Heizung, Lüftung und Elektro Tragwerksplanung und Erstellung von prüfähigen statischen Berechnungen für Ein- bis Dreifamilienhäuser Wärmeschutz- und Schallschutzberechnungen Energieeizienzberechnungen als zugelassene Energie-Eizienz-Experten der Deutschen Energieagentur DENA und somit ausstellungsberechtigt für KfW-Kredit- bzw. Zuschussanträge Von der DENA zugelassene Sachverständige für die Planung und Begleitung von KfW Eizienzhäuser 55 und 40. Sämtliche Architekturdienstleistungen (siehe folgende Seiten) Sämtliche Energieberatungsleistungen nach den Richtlinien des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle BAFA (siehe Seiten 6 und 7) 3

4 Architekten Mit unserer Zulassung als KfW-Eizienzhaus- Experten schafen wir Ihnen ein gestalterisch ansprechendes als auch energetisch optimiertes Gebäude. Ob durch Einzelmaßnahmen, einer größeren Sanierung oder durch Neubau. Vom KfW-Eizienzhaus bis hin zum Plusenergiehaus stehen wir Ihnen zur Seite. Im persönlichen Gespräch mit Ihnen wägen wir gemeinsam alle wichtigen Kriterien zur gewünschten Modernisierung oder Ihrem Neubau ab und inden die für Sie optimale Lösung. Wir begleiten Sie durch alle 9 Leistungsphasen der Architektur bis hin zur Fertigstellung. Wir betrachten das energetische Niveau vom ersten Zeichnungsstrich bis hin zur fertigen Maßnahme. 1 Analyse des Baugrundstücks/Bebauungsplans zur Klärung von Rahmenbedingungen wie behördlichen Auflagen oder Geländebeschaffenheit. Vertiefung des mit Ihnen erarbeiteten Zielkatalogs: Entwurf und Energetik 2 orentwurf Schematische Darstellung des Raumprogramms und des Baukörpers (Neubau) bzw. Zeichnungsvarianten der Grundrissumgestaltung (Sanierung) Klärung der Genehmigungsfähigkeit Erstellung einer Kostenschätzung zum festgelegten Planungsvolumen/Baustandard 3 wurf Durcharbeiten des Planungskonzeptes bis zum fertigen gestalterischen und energetischen Entwurf Materialbemusterungen Kostenberechnung und Kostenkontrolle Festlegung des Entwurfs (Gestalt) und des energetischen Zielniveaus (Energetik) 4

5 4 ag Erstellung sämtlicher Bauantragsunterlagen (Baugesuch) für die Baugenehmigungsbehörde 5 usführungsplanung Erstellung von Werkplänen auf Grundlage der genehmigten Bauvorlagepläne, nach denen auf der Baustelle gearbeitet wird 6 usschreibung und Vergabe Erstellung der Ausschreibungsunterlagen in Leistungsverzeichnissen nach Gewerken Angebotseinholung und Kostenauswertung mit Preisspiegel Entscheidung durch den Bauherr, welche Handwerker die Baumaßnahmen durchführen Kostenanschlag und Werkverträge mit den Handwerkern 8 Prüfung der fachgerechten Umsetzung der Baumaßnahmen Rechnungsprüfungen Bauabnahmen mit Beginn der Gewährleistungsfrist Kostenfeststellung über Schlussrechnungen Aushändigung des Energieausweises und Bestätigung des erreichten energetischen Niveaus für die Zuschüsse 9!" euung Dokumentation der Baumaßnahme Dokumentation der laufenden Energieverbräuche für u.a. statistische Zwecke Prüfung der Zufriedenheit der Bauherren 5

6 Energieberater Unsere Energieberater sind Ihre Partner für eine qualitativ hochwertige Energieberatung für Ihr Wohngebäude. Unsere Leistung erfüllt die vom BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) und der Deutschen Energieagentur DENA geforderte Qualiikation und Unabhängigkeit, auch für die Planung und Baubegleitung von KfW Eizienzhäuser 55 und 40. Als unterschriftsberechtigte Sachverständige sichern wir Ihnen somit nicht nur die attraktiven Zuschüsse und zinsgünstigen Kredite der KfW- Bank und Landesbank Baden-Württemberg, sondern auch die qualitativ anspruchsvolle Umsetzung Ihres Vorhabens durch die fachgerechte und strenge Überwachung der handwerklichen Leistungen. Unsere unabhängigen und neutralen Energieberater ermitteln gemeinsam mit Ihnen, wo Sie ansetzen können, damit sich eine energetische Modernisierung Ihres Gebäudes schnell auszahlt. Bevor eine Modernisierungsmaßnahme begonnen wird, Baumaterial gekauft oder Handwerker beauftragt werden, sollte zunächst eine neutrale und unabhängige Energieberatung durchgeführt werden. Das garantiert Ihnen die optimale Wirtschaftlichkeit der Sanierungsmaßnahme, die Umsetzung nach dem neuesten Stand der Technik und die Beratung über aktuelle Fördermittel. 6

7 Unsere Energieberater haben ein technisches Studium absolviert oder sind staatlich geprüfte Techniker mit entsprechender Zusatzqualiikation. Neben einer qualiizierten Ausbildung und stetiger Fortbildung haben unsere Energieberater die Erfahrung von mehr als 400 durchgeführten Energieberatungen pro Jahr. Das sichert Ihnen die hohe Qualität einer individuellen Ernergieberatung nach Maß. E#$%gieberatungsleistungen im Überblick Energieausweise gemäß gültiger EnEV (Energieeinsparverordnung) für Wohn- und Nichtwohngebäude Basis- und Premium-Gebäudeanalysen als Orientierung über sinnvolle Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeizienz Ihrer Immobilie und der Haustechnik. BAFA-Vor-Ort-Energieberatungen als Maßstab für die Sanierung zum hochwertigen Eizienzhaus mit einzelnen, sich ergänzenden Maßnahmenpaketen und sinnvollen Komplettpaketen für eine Sanierung zum KfW-Eizienzhaus in einem Zug. Heizungsanalyse zur qualitativen und energetischen Beurteilung Ihrer Heizungsanlage inklusive verschiedener Modernisierungsvorschläge unter Berücksichtigung ökologischer und ökonomischer Gesichtspunkte mit Wirtschaftlichkeitsbetrachtung. Immobiliencheck inkl. Vor-Ort-Bewertung Ihrer Immobilie bei Kauf, Verkauf oder Vermietung nach eneretischen Gesichtspunkten wie z. B. Qualität, Technik, Energieverbrauch und Komfort. 7

8 Kontakt Hauptsitz Sautter GmbH Planungsbüro für Energieeizienz Brücklesäckerstraße Ellhofen Telefon / Telefax / Web Niederlassung Andelfinger & Sautter GmbH Planungsbüro für Energieeizienz Benzstraße Meckenbeuren Telefon / Telefax / Web Weinsberg Mannheim H&''()*+)aße Würzburg A81 Stuttgart A6 K2113 Bahnhofstraße B39 Haller Straße Ellhofen Nürnberg Brücklesäckerstraße Grantschen Meckenbeuren ;:<aße. /07: B,> =ichtung Friedrichshafen Ravensburger Straße Benzstraße Schulstraße L 329 Tettnanger Straße B,- B,- Dieselstraße Daimlerstraße Tettnang Ravensburg B,> Hegelbachweg Ravensburg 8

Energetische Gebäudesanierung. - Förderprogramme -

Energetische Gebäudesanierung. - Förderprogramme - Energetische Gebäudesanierung - Förderprogramme - Fördermöglichkeiten im Bestand 1. Energieeffizient Sanieren (auch Denkmal) Zinsgünstiger Kredit (KfW 151/152, KfW 167) Investitionszuschuss (KfW 430) 2.

Mehr

Aktuelle Förderprogramme 2015

Aktuelle Förderprogramme 2015 Aktuelle Förderprogramme 2015 Günther Gamerdinger Vorstandsmitglied der Volksbank Ammerbuch eg Übersicht 1. Bei bestehenden Wohngebäuden Energetische Sanierungsmaßnahmen Einzelmaßnahmen Sanierung zum KfW

Mehr

Die aktuellen KfW-Programme was gibt es Neues?

Die aktuellen KfW-Programme was gibt es Neues? was gibt es Neues? KfW-Regionalkonferenzen für die Wohnungswirtschaft 2014 Markus Merzbach Bank aus Verantwortung Agenda 1 Überblick und Neuerungen zum 01.06.2014 2 Energieeffizient Bauen (153) 3 Energieeffizient

Mehr

Wege aus dem Förderdschungel Vater Staat hilft weiter

Wege aus dem Förderdschungel Vater Staat hilft weiter Wege aus dem Förderdschungel Vater Staat hilft weiter 100-Häuser-Programm Gebäudesanierungs-Programm Marktanreizprogramm Passivhaus Klimaschutz-Plus 07.03.2009 Gebäude.Energie.Technik Freiburg Referentin:

Mehr

Alles zum Thema Sanierung

Alles zum Thema Sanierung Alles zum Thema Sanierung Fördermittel gesetzliche Auflagen Praxistipps vorgetragen von Dipl. Ing. Alexander Kionka Agenda 1. Warum Sanierung? 2. Fördermittel für Altbausanierungen 3. gesetzliche Auflagen

Mehr

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien

Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien Die aktuelle Förderung für Wohnimmobilien München, 4.12.2013 Nürnberg, 10.12.2013 Daniela Korte Bank aus Verantwortung Förderprodukte für Wohnimmobilien Förderprogramme sind kombinierbar Neubau Energieeffizient

Mehr

Energieeffizient Sanieren. Mit der KfW saniere ich energieeffizient: wertvoll für mein Haus und die Umwelt. Bank aus Verantwortung

Energieeffizient Sanieren. Mit der KfW saniere ich energieeffizient: wertvoll für mein Haus und die Umwelt. Bank aus Verantwortung Energieeffizient Sanieren Mit der KfW saniere ich energieeffizient: wertvoll für mein Haus und die Umwelt. Bank aus Verantwortung Umwelt- und zukunftsgerecht sanieren Machen Sie Ihr Heim fit für die Zukunft

Mehr

Energetische Modernisierung von Gebäuden und Energieeffizientes Bauen - notwendige Aufgaben zur Sicherung der Zukunft

Energetische Modernisierung von Gebäuden und Energieeffizientes Bauen - notwendige Aufgaben zur Sicherung der Zukunft Energetische Modernisierung von Gebäuden und Energieeffizientes Bauen - notwendige Aufgaben zur Sicherung der Zukunft Der Energieverbrauch für Raumheizwärme und Warmwasser beträgt fast 40%, der Strombedarf

Mehr

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Urspringen, 11. April 2013 Monika Scholz KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründung:

Mehr

Bauen, Wohnen, Energie sparen

Bauen, Wohnen, Energie sparen Bauen, Wohnen, Energie sparen Die wohnwirtschaftlichen Förderprogramme der KfW Förderbank ab dem 01.04.2012 Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeine Informationen 2. Altersgerecht Umbauen 3. Effizient

Mehr

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause.

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen und sanieren Sie mit der KfW Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört der Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung

Mehr

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause.

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen und Sanieren Sie mit der KfW Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört der Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung

Mehr

Die aktuellen wohnwirtschaftlichen KfW-Programme was gibt es ab dem 01.06.2014 NEUES?

Die aktuellen wohnwirtschaftlichen KfW-Programme was gibt es ab dem 01.06.2014 NEUES? Die aktuellen wohnwirtschaftlichen KfW-Programme was gibt es ab dem 01.06.2014 NEUES? Tabarz, 08.05.2014 Walter Schiller, Handlungsbevollmächtigter Vertrieb Bank aus Verantwortung Agenda 1 Überblick und

Mehr

DIE STEUERLICHE ANERKENNUNG UND FÖRDERUNG VON GEBÄUDESANIERUNGEN

DIE STEUERLICHE ANERKENNUNG UND FÖRDERUNG VON GEBÄUDESANIERUNGEN DIE STEUERLICHE ANERKENNUNG UND FÖRDERUNG VON GEBÄUDESANIERUNGEN 1 Überblick Geplant: Förderung der energetischen Sanierung 1. Abschreibungsumfang 2. Voraussetzungen 3. Aussichten Gekippt: Warum hat diese

Mehr

Förderprogramme im Bereich der energetischen Gebäudesanierung. Kerstin Kullack, 14.03.2009

Förderprogramme im Bereich der energetischen Gebäudesanierung. Kerstin Kullack, 14.03.2009 Förderprogramme im Bereich der energetischen Gebäudesanierung Kerstin Kullack, 14.03.2009 Förderprogramme Ministerium für Umwelt Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Mehr

Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten

Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten Einsatz von Erneuerbaren Energien im wohnwirtschaftlichen Bereich Finanzierungs- & Fördermöglichkeiten Öffentliche Förderprogramme und Produkte der Sparkasse Gießen und Volksbank Mittelhessen eg Wettenberg,

Mehr

ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN

ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN ENERGIEEFFIZIENT BAUEN UND SANIEREN BARRIEREN REDUZIEREN Informationen zu den KfW-Förderprodukten für private Haus- und Wohnungseigentümer Sehr geehrte Haus- und Wohnungseigentümer, wer sein Haus energetisch

Mehr

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause.

Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen, sanieren, modernisieren: Die KfW-Förderungen für Ihr Zuhause. Bauen und Sanieren Sie mit der KfW Ihre Motivation der beste Grund Für viele Menschen gehört der Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung

Mehr

Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren

Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren Die aktuelle KfW-Förderung für energieeffizientes Bauen und Sanieren Freiburg, 13.04.2013 Eckard von Schwerin KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen

Mehr

Bestätigung über die antragsgemäße Durchführung der Maßnahmen

Bestätigung über die antragsgemäße Durchführung der Maßnahmen Zurücksetzen Bestätigung über die antragsgemäße Durchführung der Maßnahmen Energieeffizient Sanieren - Kredit - (Programme 151/152) Über die durchleitende Bank Bitte füllen Sie die Bestätigung nach Abschluss

Mehr

Energieeffizient sanieren, bauen und modernisieren

Energieeffizient sanieren, bauen und modernisieren Ausgabe März 2011 Energieeffizient sanieren, bauen und modernisieren Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, es hat sich einiges getan in der Wohnbauförderung der KfW: Zum 01. März 2011 sind eine Reihe

Mehr

Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW!

Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW! Sie bauen oder sanieren energetisch wir finanzieren: KfW! Berlin, 16.04.2013 Veranstaltungsreihe Berliner Bezirke Walter Schiller KFW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern

Mehr

Sie investieren wir finanzieren: KfW!

Sie investieren wir finanzieren: KfW! Sie investieren wir finanzieren: KfW! Denkmalschutz und Erneuerbare Energien Wünsdorf, 3.6.09 Eckard v. Schwerin 1 KfW Bankengruppe Wir stellen uns vor Ä Sitz in Frankfurt, Berlin und Bonn Ä 3.800 Mitarbeiter

Mehr

Wohngebäude. Förderung Energetische Sanierung (Wohn- und Nichtwohngebäude)

Wohngebäude. Förderung Energetische Sanierung (Wohn- und Nichtwohngebäude) Wohngebäude Energieeffizient Sanieren Sonderförderung (Zuschuss) sind Eigentümer von selbst genutzten und vermieteten freie Berufe, Organisationen, öffentliche Dienste 1. Zuschuss für Baubegleitung bei

Mehr

Agenda. Zielsetzung und Vorteile der Förderung. Aktuelle Förderprogramme der KfW und der L-Bank

Agenda. Zielsetzung und Vorteile der Förderung. Aktuelle Förderprogramme der KfW und der L-Bank Jetzt Energielöcher dichten und doppelt sparen. Aktuelle Förderkreditprogramme und Zuschüsse Agenda Zielsetzung und Vorteile der Förderung Aktuelle Förderprogramme der KfW und der L-Bank F Was kann alles

Mehr

Ausgabe Juli 2010 +++ Energieeffizient Bauen und Sanieren: neue Förderstandards +++

Ausgabe Juli 2010 +++ Energieeffizient Bauen und Sanieren: neue Förderstandards +++ Ausgabe Juli 2010 +++ Energieeffizient Bauen und Sanieren: neue Förderstandards +++ Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, seit 01. Juli 2010 gibt es im Förderangebot der KfW für energieeffizientes Bauen

Mehr

KfW Fördermittel für energiesparendes Bauen und Sanieren

KfW Fördermittel für energiesparendes Bauen und Sanieren KfW Fördermittel für energiesparendes Bauen und Sanieren Der Bund fördert energiesparendes Bauen über die Föderbank des Bundes und der Länder, die Kreditanstalt für Wiederaufbau, kurz KfW. Wir fassen für

Mehr

KfW Förderbedingungen. Energetisch sanieren mit Glas und Fenster. Januar

KfW Förderbedingungen. Energetisch sanieren mit Glas und Fenster. Januar KfW Förderbedingungen Energetisch sanieren mit Glas und Fenster Januar 2012 Marktchancen Marktchancen für die Glas-, Fenster- und Fassadenbranche Die seit dem 1. Oktober 2009 gültige Novelle der Energieeinsparverordnung

Mehr

Kurzübersicht über die wichtigsten bundesweiten Förderprogramme für

Kurzübersicht über die wichtigsten bundesweiten Förderprogramme für Energieeffizient Sanieren Kurzübersicht über die wichtigsten bundesweiten Förderprogramme für - die energetische Sanierung von Wohngebäuden - den Einsatz erneuerbarer Energien Die wichtigsten bundesweit

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Kaiserslautern, 11.03.2010 Symposium für Warmmietmodelle im Wohnungsbau Robert Nau Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung

Mehr

energiezentrum KlimaQuartier aktiv Zur Flügelau Aktuelle Förderprogramme 02.12.2013

energiezentrum KlimaQuartier aktiv Zur Flügelau Aktuelle Förderprogramme 02.12.2013 KlimaQuartier aktiv Zur Flügelau Aktuelle Förderprogramme 02.12.2013 Der Förderdschungel und einige Regeln! insgesamt derzeit 100 Förderprogramme für energetische Sanierung aufgeteilt nach den Zielgruppen:

Mehr

KfW-Förderprogramme Energieeffizient Bauen und Sanieren Weiterentwicklung und EnEV 2014

KfW-Förderprogramme Energieeffizient Bauen und Sanieren Weiterentwicklung und EnEV 2014 KfW-Förderprogramme Energieeffizient Bauen und Sanieren Weiterentwicklung und EnEV 2014 Symposium zur Energieeinsparverordnung 2014 Internationale Baufachmesse BAU 2015 München, 20. Januar 2015 Dipl.-Ing.

Mehr

Sie möchten umweltbewusst Wohneigentum modernisieren?

Sie möchten umweltbewusst Wohneigentum modernisieren? WOHNEIGENTUM ENERGIEEFFIZIENT SANIEREN Sie möchten umweltbewusst Wohneigentum modernisieren? Die Zukunftsförderer Umweltgerecht sanieren und Energiekosten sparen Machen Sie Ihr Heim fit für die Zukunft

Mehr

Bauen, Wohnen, Energie sparen

Bauen, Wohnen, Energie sparen Bauen, Wohnen, Energie sparen Energieeffizient Sanieren (Programm-Nr. 151, 152, 430) Energieeffizient Sanieren Baubegleitung ( Programm-Nr. 431) Energieeffizient Sanieren Ergänzungskredit (Programm-Nr.

Mehr

Neues Förderangebot für Energieeffizientes Bauen und Sanieren sowie Altersgerechtes Umbauen zum 01.04.2009. Stand: 10.02.2009

Neues Förderangebot für Energieeffizientes Bauen und Sanieren sowie Altersgerechtes Umbauen zum 01.04.2009. Stand: 10.02.2009 Neues Förderangebot für Energieeffizientes Bauen und Sanieren sowie Altersgerechtes Umbauen zum 01.04.2009 Stand: 10.02.2009 Maßnahmenpaket des Bundes (Wohnen/private Haushalte) Maßnahmenpaket der Bundesregierung

Mehr

Energieeffizient Sanieren (151/152/167/430/431)

Energieeffizient Sanieren (151/152/167/430/431) (151/152/167/430/431) Juni 2013 Bank aus Verantwortung Ihre Vorteile auf einen Blick Kredite und Zuschüsse TOP-Konditionen 100 % Finanzierung Bis zu 30 Jahre Laufzeit 10 Jahre Zinsbindung Tilgungsfreie

Mehr

Staatliche Förderungen bei Durchführung einzelner energetischer Maßnahmen

Staatliche Förderungen bei Durchführung einzelner energetischer Maßnahmen Staatliche Förderungen bei Durchführung einzelner energetischer Maßnahmen Agenda Allgemeine Einführung Vorstellung der wichtigsten Förderprogramme der KfW KfW-Energieeffizient Sanieren Einzelmaßnahme KfW-Energieeffizient

Mehr

PRAXISBEISPIELE. Umfassende Baubegleitung energetischer Sanierungen in Stuttgart. Beratung von Eigentümergemeinschaften mit 10 bis 150 Eigentümern

PRAXISBEISPIELE. Umfassende Baubegleitung energetischer Sanierungen in Stuttgart. Beratung von Eigentümergemeinschaften mit 10 bis 150 Eigentümern Klicken ERSTES Sie, um STUTTGARTER das Titelformat zu bearbeiten WEG - FORUM OKTOBER 2013 PRAXISBEISPIELE Umfassende Baubegleitung energetischer Sanierungen in Stuttgart Beratung von Eigentümergemeinschaften

Mehr

Die L-Bank schafft die passenden Förderangebote!

Die L-Bank schafft die passenden Förderangebote! update 13, Architektenkammer Baden-Württemberg, Juli 2013 1 Mit Energie zum ökologischen Umbau des Standorts Baden-Württemberg geht voran Die L-Bank schafft die passenden Förderangebote! Agenda update

Mehr

Aktueller Sachstand zum Energieausweis. Energieagentur Regio Freiburg GmbH

Aktueller Sachstand zum Energieausweis. Energieagentur Regio Freiburg GmbH Seminar der badenova am 26.11.07 Aktueller Sachstand zum Energieausweis Energieagentur Regio Freiburg GmbH Dipl.-Ing. Rainer Schüle - Geschäftsführer - Energiepass für Wohngebäude warum? Quelle: Deutsche

Mehr

Leitfaden für eine energetische Modernisierung

Leitfaden für eine energetische Modernisierung Leitfaden für eine energetische Modernisierung Vor-Ort-Beratung (BAFA) Bestandsaufnahme von Gebäudehülle und Anlagentechnik Erstellen eines komplexen Energieberatungsberichtes mit persönlichem Abschlussgespräch

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung Ihrer Energiekosten durch zusätzlich verbilligte Finanzleistungen. Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Lindau, 13.

Mehr

ERKLÄRUNG: Ausstellungs-Berechtigung für Energieausweise nach EnEV 2014

ERKLÄRUNG: Ausstellungs-Berechtigung für Energieausweise nach EnEV 2014 Bitte unterschreiben und alle Seiten per Post senden an: Institut für Energie-Effiziente Architektur mit Internet-Medien Melita Tuschinski, Dipl.-Ing.UT, Freie Architektin Bebel-Strasse 78 D-70193 Stuttgart

Mehr

Qualitätssicherung bei hoch effizienten Gebäuden. Dipl.-Ing. Arch. Jan Krugmann ZEBAU GmbH Hamburg

Qualitätssicherung bei hoch effizienten Gebäuden. Dipl.-Ing. Arch. Jan Krugmann ZEBAU GmbH Hamburg Qualitätssicherung bei hoch effizienten Gebäuden Dipl.-Ing. Arch. Jan Krugmann ZEBAU GmbH Hamburg Was macht die ZEBAU Energiekonzepte & Förderberatung Heizungsplanung Lüftungsplanung Projektentwicklung

Mehr

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung

Willkommen zu Hause. Alles aus einer Hand. Unser Wohlfühlkonzept für Ihr Domizil. Energetische Modernisierung. Moderne Planung Willkommen zu Hause Energetische Modernisierung Moderne Planung Wohnraum für die Zukunft schaffen Energieeffizienter Umbau/Anbau Schwellenfrei umbauen und leben Perfekt finanzieren Fördermittel sichern

Mehr

verpassen Sie Ihrem Haus ein dickes Fell

verpassen Sie Ihrem Haus ein dickes Fell Keine halben Sachen... Beratungswoche 24. - 30. Juni 2014 verpassen Sie Ihrem Haus ein dickes Fell Wo finde ich Fördermöglichkeiten? 1. Förderprogramme der Stadt Freiburg 2. Stadtteilprojekte Freiburg

Mehr

Zinsgünstig finanzieren: Die KfW-Förderung für kirchlich-caritative Einrichtungen zielgerichtet nutzen

Zinsgünstig finanzieren: Die KfW-Förderung für kirchlich-caritative Einrichtungen zielgerichtet nutzen Zinsgünstig finanzieren: Die KfW-Förderung für kirchlich-caritative Einrichtungen zielgerichtet nutzen Paderborn, 10. September 2014 Markus Merzbach Abteilungsdirektor Bank aus Verantwortung Agenda 1 Überblick

Mehr

Die aktuellen KfW-Programme für Neubau und Sanierung

Die aktuellen KfW-Programme für Neubau und Sanierung Die aktuellen KfW-Programme für Neubau und Sanierung Fachveranstaltung Energetische Denkmalsanierung Kitzingen, den 17.07.2014 Referent: Walter Schiller (E-Mail: walter.schiller@kfw.de) Bank aus Verantwortung

Mehr

Geförderte Energieberatungen. Förderprogramme Infotage 2007 im SIC, 24.3.07. Dipl.-Ing. Rainer Schüle. Energieagentur Regio Freiburg GmbH

Geförderte Energieberatungen. Förderprogramme Infotage 2007 im SIC, 24.3.07. Dipl.-Ing. Rainer Schüle. Energieagentur Regio Freiburg GmbH Förderprogramme Infotage 2007 im SIC, 24.3.07 Dipl.-Ing. Rainer Schüle Energieagentur Regio Freiburg GmbH Solar Info Center, Freiburg Geförderte Energieberatungen Energieberatungsangebote Energiespar Check

Mehr

3. Kostensenkung, Kommunikation, Klimaschutz: weitere Vorteile für Projektteilnehmer

3. Kostensenkung, Kommunikation, Klimaschutz: weitere Vorteile für Projektteilnehmer Das Modellvorhaben Niedrigenergiehaus im Bestand der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) schafft bundesweit vorbildliche Projekte für die energetische Sanierung von Wohngebäuden. Die Gebäude zeigen beispielhaft,

Mehr

IBW ENERGIEMANAGEMENT Gebäudeenergieberatung

IBW ENERGIEMANAGEMENT Gebäudeenergieberatung Wege durch den Förderdschungel oder Finanzierungsmöglichkeiten bei der Gebäudesanierung Erläuterungen und Erklärungen von Dipl. Ing. Bernd Schütz Gebäudeenergieberater GIH IBW ENERGIENANAGEMENT Warum Gebäude

Mehr

dena-dialog regional 2012 Wege zum klimaneutralen Gebäudebestand KfW-Förderung: Anforderungen und Qualitätssicherung

dena-dialog regional 2012 Wege zum klimaneutralen Gebäudebestand KfW-Förderung: Anforderungen und Qualitätssicherung Energieeffizientes Bauen und Sanieren von Wohngebäuden dena-dialog regional 2012 Wege zum klimaneutralen Gebäudebestand KfW-Förderung: Anforderungen und Qualitätssicherung Ralf Preußner Programmreferent

Mehr

Energetische Sanierung von bestehenden Wohngebäuden

Energetische Sanierung von bestehenden Wohngebäuden Sparkasse Energetische Sanierung von bestehenden Wohngebäuden Fördermöglichkeiten der KFW und BAFA Georgsmarienhütte, den 12.09.2014 Übersicht der Fördermöglichkeiten KfW / Kreditanstalt für Wiederaufbau

Mehr

Impressum: Stadt Osnabrück Fachbereich Städtebau Fachdienst Zentrale Aufgaben. Stand: September 2009 - 2 -

Impressum: Stadt Osnabrück Fachbereich Städtebau Fachdienst Zentrale Aufgaben. Stand: September 2009 - 2 - Übersicht Wohnbauförderung Impressum: Stadt Osnabrück Stand: September 2009-2 - Inhalt Stadt 01 S Wohnbauförderung Familien 02 S Wohnbauförderung Familien Neubürger Land 03 L Wohnbauförderung Familien

Mehr

Energieeffizienz mit der KfW finanzieren

Energieeffizienz mit der KfW finanzieren Energieeffizienz mit der KfW finanzieren Bamberg, 20.05.2015 Markus Merzbach Abteilungsdirektor, KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung Energieeffizient Sanieren (151/152, 430) Antragsteller Für alle

Mehr

Bestätigung nach Durchführung

Bestätigung nach Durchführung Zurücksetzen Bestätigung nach Durchführung Energieeffizient Sanieren - Kredit (Programm 151/152) Über das kreditausreichende Finanzierungsinstitut ("Hausbank") Ihre nächsten Schritte: 1. Bitte unterschreiben

Mehr

15. Pulheimer Bau- und Wohnträume

15. Pulheimer Bau- und Wohnträume 15. Pulheimer Bau- und Wohnträume Förderprogramme im Bereich Wohnwirtschaft 08. März 2015 Ralf Hülsbusch Öffentliche Fördermittel für den Wohnungsbau» VR-FörderMittel Ralf Hülsbusch Antragswege Darlehen

Mehr

Wie werden Sie finanziell unterstützt?

Wie werden Sie finanziell unterstützt? Fördermöglichkeiten: Wie werden Sie finanziell unterstützt? Dipl.-Ing. Harald Schwieder Energieagentur Regio Freiburg 1. Fachinformationsabend Energetische Sanierung kleinerer Wohngebäude 27.11.2013, Vigeliussaal

Mehr

Förderung energetischer Modernisierungsmaßnahmen in Wohngebäuden

Förderung energetischer Modernisierungsmaßnahmen in Wohngebäuden Förderung energetischer Modernisierungsmaßnahmen in Wohngebäuden vorher Städtische Förderzuschüsse sind erstmals auch mit Zuschüssen der KfW kombinierbar. nachher Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ein

Mehr

KfW-Information für Multiplikatoren

KfW-Information für Multiplikatoren KfW-Information für Multiplikatoren 23.12.2013 Themen dieser Ausgabe: Neubau Bestandsimmobilie Wohnwirtschaft Inhalt Produkte Thema Neubau, Bestandsimmobilie, Wohnwirtschaft 1. 2. Energieeffizient Bauen

Mehr

Energetisch Sanieren und Altersgerecht Umbauen mit der KfW

Energetisch Sanieren und Altersgerecht Umbauen mit der KfW Energetisch Sanieren und Altersgerecht Umbauen mit der KfW Gera, 14.09.2015 Markus Merzbach, Abteilungsdirektor KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen

Mehr

Energieeffizient Bauen und Sanieren

Energieeffizient Bauen und Sanieren Energieeffizient Bauen und Sanieren Mannheim, 09.07.2013 MVV Energie AG Walter Schiller Handlungsbevollmächtigter Vertrieb Bank aus Verantwortung Überblick & Antragsweg Förderprogramme Förderprogramme

Mehr

Der Modernisierungsknigge für Wohnungseigentümer

Der Modernisierungsknigge für Wohnungseigentümer Der Modernisierungsknigge für Wohnungseigentümer Ein Wegweiser durch das Rechtslabyrinth bei Instandsetzungen, Modernisierungen und baulichen Veränderungen Thomas Brandt/Gabriele Heinrich wohnen im eigentum,

Mehr

Abschlussveranstaltung am 26.10.2011

Abschlussveranstaltung am 26.10.2011 Klimaeffizientes und ökologisches Bauen und Leben Am Obersten Heimbach 2. Bauabschnitt Abschlussveranstaltung am 26.10.2011 Gefördert von: Hessisches Ministerium für Umwelt, ländlicher Raum und Verbraucherschutz

Mehr

Herzlich Willkommen beim 1. Schwarzenbacher Energietag

Herzlich Willkommen beim 1. Schwarzenbacher Energietag KfW-Finanzierungsprogramme für Modernisierungen Herzlich Willkommen beim 1. Schwarzenbacher Energietag Referent: Gerd Bodenschatz Baufinanzierungsspezialist der Kreis- und Stadtsparkasse Hof Thema: TOP

Mehr

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer

Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Aktuelle Förderprogramme für Haus- und Wohnungsbesitzer Calw, 18. Februar 2013 Infotag zu Förderprogrammen von energetischen Sanierungen Inga Schauer KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung KfW Bank aus

Mehr

BESSER MIT ARCHITEKTEN ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE

BESSER MIT ARCHITEKTEN ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE BESSER MIT ARCHITEKTEN ENERGIEEFFIZIENTE GEBÄUDE Informationen zu den KfW-Förderprodukten für Architekten VORWORT Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, die Realisierung der Ziele der Energiewende verlangt

Mehr

Bestätigung nach Durchführung

Bestätigung nach Durchführung Zurücksetzen Bestätigung nach Durchführung Energieeffizient Sanieren - Kredit (Programme 151/152) Über das kreditausreichende Finanzierungsinstitut ("Hausbank") Bitte füllen Sie die Bestätigung nach Abschluss

Mehr

Änderungen der wohnwirtschaftlichen KfW-Förderprogramme zum 1. April 2009

Änderungen der wohnwirtschaftlichen KfW-Förderprogramme zum 1. April 2009 Änderungen der wohnwirtschaftlichen -Förderprogramme zum 1. April 2009 Dipl.-Ing. Oliver Völksch Zur Person Oliver Völksch Selbstständiger Bauingenieur BAFA - Energieberater Energieberater der Verbraucherzentrale

Mehr

CO 2 Gebäudesanierung. Gut für Sie - gut fürs Klima.

CO 2 Gebäudesanierung. Gut für Sie - gut fürs Klima. CO 2 Gebäudesanierung. Gut für Sie - gut fürs Klima. Grußwort des Ministers Die Energiewende ist ein großes Projekt mit vielen Facetten. Ein zentraler Baustein: Die CO 2 -Gebäudesanierung. Unsere Programme

Mehr

Finanzierung und Förderung. Referent: Kerstin Knoch Datum: 25.05.201117.09.2009

Finanzierung und Förderung. Referent: Kerstin Knoch Datum: 25.05.201117.09.2009 Energetische Modernisierung von Wohngebäuden Finanzierung und Förderung Referent: Kerstin Knoch Datum: 25.05.201117.09.2009 201117 09 2009 Agenda Kurzvorstellung der IBB / Geschäftsfeld Immobilien Förderungen

Mehr

Aktuelle Förderprogramme der KfW

Aktuelle Förderprogramme der KfW Aktuelle Förderprogramme der KfW Energieeffiziente Wohngebäude Jülich, 26.02.2015 Markus Merzbach Abteilungsdirektor Bank aus Verantwortung KfW Bank aus Verantwortung Fördern im öffentlichen Auftrag Gründung:

Mehr

Wohnraumfinanzierung 2005 @ Altbaumodernisierung. Das Energieeinsparprogramm für die eigenen vier Wände.

Wohnraumfinanzierung 2005 @ Altbaumodernisierung. Das Energieeinsparprogramm für die eigenen vier Wände. Wohnraumfinanzierung 2005 @ Altbaumodernisierung Das Energieeinsparprogramm für die eigenen vier Wände. Wer Energie sparen möchte, braucht nicht nur Ideen, sondern auch die richtigen Mittel. Das gilt insbesondere

Mehr

Andreas Schüring Bundesministerium für Wirtschaft und Energie - BMWi

Andreas Schüring Bundesministerium für Wirtschaft und Energie - BMWi Energiemanagement Andreas Schüring Bundesministerium für Wirtschaft und Energie - BMWi 3. Regionalkonferenz Energetische Stadtsanierung am 25. September 2014 in Magdeburg Energiekonzept - Energetische

Mehr

Sie beraten wir finanzieren: KfW!

Sie beraten wir finanzieren: KfW! Sie beraten wir finanzieren: KfW! Leipziger Altbautagung 10 Leipzig, 06. Mai 2010 Silke Apel Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung von Energiekosten durch

Mehr

Wie wird gefördert Informationen Kontaktaufnahme. Stadt Cuxhaven Rathausplatz 1 27472 Cuxhaven

Wie wird gefördert Informationen Kontaktaufnahme. Stadt Cuxhaven Rathausplatz 1 27472 Cuxhaven Förderprogramme für die energetische Modernisierung / Sanierung von Wohnungen für die Modernisierung von Wohnungen Kredit und Zuschussvarianten Sonderförderung für Beratung Energetische Modernisierung

Mehr

Energieberatertag Saar Stand und Ausblick zu den Förderprogrammen für Wohngebäude und Nichtwohngebäude

Energieberatertag Saar Stand und Ausblick zu den Förderprogrammen für Wohngebäude und Nichtwohngebäude Energieberatertag Saar Stand und Ausblick zu den Förderprogrammen für Wohngebäude und Nichtwohngebäude Saarbrücken, 23. September 2015 Markus Merzbach Abteilungsdirektor Bank aus Verantwortung KfW Bank

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Freiburg, 6. März 2010 Fachforum der Messe Gebäude, Energie, Technik Jürgen Daamen Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung

Mehr

Energieeffizient Bauen und Sanieren - Neuigkeiten und Entwicklungen

Energieeffizient Bauen und Sanieren - Neuigkeiten und Entwicklungen Energieeffizient Bauen und Sanieren - Neuigkeiten und Entwicklungen Frankfurt, 03.11.2015 Manuela Mohr KfW Bankengruppe Bank aus Verantwortung Energieeffizient Bauen und Sanieren 1 Überblick und Neuerungen

Mehr

Fördermöglichkeiten zur energetischen Sanierung - Teil 1 Förderlandschaft, Antragstellung und Prozesse

Fördermöglichkeiten zur energetischen Sanierung - Teil 1 Förderlandschaft, Antragstellung und Prozesse Fördermöglichkeiten zur energetischen Sanierung - Teil 1 Förderlandschaft, Antragstellung und Prozesse von Mathias Klein Anerkannt von der DENA mit 3 UE im Rahmen der Weiterbildung für Experten der Energieeffizienzexpertenliste

Mehr

ARCHITEKTUR + ENERGIEBERATUNG

ARCHITEKTUR + ENERGIEBERATUNG ARCHITEKTUR + ENERGIEBERATUNG [Dipl.-Ing.] Andreas Walter 49661 Cloppenburg Emsteker Str. 11 Telefon: 04471-947063 www.architekt-walter.de - Mitglied der Architektenkammer Niedersachsen - Zertifizierter

Mehr

Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW! Sie bauen oder sanieren wir finanzieren: KfW! Hamburg, 12. April 2011 ZEBAU GmbH Stephan Gärtner KfW Bankengruppe Wir stellen uns vor Sitz in Frankfurt, Berlin und Bonn 3.600 Mitarbeiter 81 Mrd. Euro Fördervolumen

Mehr

Energieeffizient Sanieren und Bauen besonders günstig

Energieeffizient Sanieren und Bauen besonders günstig Ausgabe 9-2012 Energieeffizient Sanieren und Bauen besonders günstig Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, Etwa 1 Prozent der älteren Wohngebäude wurde im letzten Jahr energetisch saniert das ist gut.

Mehr

Energieeffizient Sanieren Kredit www.kfw.de/151 www.kfw.de/152

Energieeffizient Sanieren Kredit www.kfw.de/151 www.kfw.de/152 Energieeffizient Sanieren Kredit www.kfw.de/151 www.kfw.de/152 Januar 2015 Bank aus Verantwortung Anwendungsbereiche Für die energetische Sanierung von selbst genutzten oder vermieteten Wohngebäuden sowie

Mehr

Wege durch den Förderdschungel bei Bund, Land und Kommune

Wege durch den Förderdschungel bei Bund, Land und Kommune Wege durch den Förderdschungel bei Bund, Land und Kommune Aktuelle Förderungen, gesetzliche Vorschriften (EnEV 2014) Dipl.-Ing. Harald Schwieder Energieagentur Regio Freiburg Folie 1 13.04.2014, Freiburg

Mehr

Sie investieren - wir finanzieren: KfW!

Sie investieren - wir finanzieren: KfW! Sie investieren - wir finanzieren: KfW! Energie-Contracting in der Metropolregion Bremen-Oldenburg Bremen, den 11.09.2008 Referentin: Manuela Mohr Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern

Mehr

Sie sanieren wir finanzieren: KfW!

Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Sie sanieren wir finanzieren: KfW! Karlsruhe, den 12. April 2008 Silke Apel Unsere Leistung Als Deutschlands Umweltbank Nr.1 fördern wir, die KfW, die Reduzierung Ihrer Energiekosten durch zusätzlich subventionierte

Mehr

Energieeffizient Sanieren

Energieeffizient Sanieren Energieeffizient Sanieren Fürth, 16. November 2012 Inga Schauer Referentin Vertrieb Bank aus Verantwortung KfW Bankengruppe Wir stellen uns vor Sitz in Frankfurt, Berlin und Bonn KfW 5.063 (einschließlich

Mehr

Der Energieausweis: Inhalt, Typen und Übergangsregelungen

Der Energieausweis: Inhalt, Typen und Übergangsregelungen Technische Universität München ENERGIEAUSWEIS für Wohngebäude gemäß den 16 ff. Energieeinsparverordnung Berechneter Energiebedarf des Gebäudes 2 Energiebedarf Primärenergiebedarf Gesamtenergieeffizienz

Mehr

Energieausweis. Zählt nur das gute Gefühl- oder die gesetzliche Verpflichtung? Oder hat das auch einen Sinn?

Energieausweis. Zählt nur das gute Gefühl- oder die gesetzliche Verpflichtung? Oder hat das auch einen Sinn? Energieausweis Zählt nur das gute Gefühl- oder die gesetzliche Verpflichtung? Oder hat das auch einen Sinn? Sinn eines Energieausweises? Wer erstellt Energieausweise? Welche Arten von Energieausweisen

Mehr

Renovieren und Modernisieren Finanzierungsmöglichkeiten durch öffentliche Förderkredite

Renovieren und Modernisieren Finanzierungsmöglichkeiten durch öffentliche Förderkredite Wohnungsbaufinanzierung Renovieren und Modernisieren Finanzierungsmöglichkeiten durch öffentliche Förderkredite Markus Lücke Berater Wohnungsbaufinanzierung Programm 1. Begrüßung 2. Warum modernisieren

Mehr

Ingenieurbüro Lehmeyer gelistet und zertifiziert bei :

Ingenieurbüro Lehmeyer gelistet und zertifiziert bei : Ingenieurbüro Lehmeyer gelistet und zertifiziert bei : Nur stetige Fort- und Weiterbildung sichert eine qualitativ hochwertige Beratung. So sind wir in namhaften Organisationen und Verbänden geprüft und

Mehr

EnEV 2007 EnEV 2009. Gültig ab 01.10.2009. Möglich bis zum 30.12.2009. KfW Haus 130 befristet bis 30.06.10! KfW Haus 100. KfW Haus 115.

EnEV 2007 EnEV 2009. Gültig ab 01.10.2009. Möglich bis zum 30.12.2009. KfW Haus 130 befristet bis 30.06.10! KfW Haus 100. KfW Haus 115. KfW neu ab 01.10.09 < ohne Gewähr > neu bauen kaufen befristet bis zum 30.06.2010 Effizienzhaus KfW 85 (alt 70, 40) unverändert Effizienzhaus KfW 70 (alt 55, 60) ab 2010 neu Effizienzhaus KfW 55 Wohneigentumsprogramm

Mehr

Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert.

Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Ran an die Fördermittel! Wohnraummodernisierung, energiesparendes Bauen und Photovoltaikanlagen Wo Vater Staat noch mitfinanziert. Energiespardose Haus am 29. in Kerpen-Horrem Seite 1 Themen Kreissparkasse

Mehr

Energetische Modernisierung von Wohngebäuden Finanzierung und Förderung. Referent: Kerstin Knoch Datum: 22. Februar 201117.09.2009

Energetische Modernisierung von Wohngebäuden Finanzierung und Förderung. Referent: Kerstin Knoch Datum: 22. Februar 201117.09.2009 Energetische Modernisierung von Wohngebäuden Finanzierung und Förderung Referent: Kerstin Knoch Datum: 22. Februar 201117.09.2009 Agenda Kurzvorstellung der IBB / Geschäftsfeld Immobilien Förderungen von

Mehr