Browser Community E-Books

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Browser Community E-Books"

Transkript

1 Browser Community E-Books Der ehemals größte Konkurrent des Internet Explorers, Netscape, soll in Version 8 kommen. Eine Betaversion wurde für März angekündigt, war bei Redaktionsschluss allerdings noch nicht verfügbar. Laut IT-Portal Cnet soll die überarbeitete Version unter anderem mit Funktionen ausgestattet sein, die vor Phishing-Angriffen schützen. Dazu sollen ständig aktualisierte, von Sicherheitsanbietern bereitgestellte Blacklists eingesetzt werden. Unbedenkliche Sites landen auf der Whitelist. Fazit: Wer alten Netscape-Zeiten hinterhertrauert, sollte immer mal wieder einen Blick auf die Seite werfen. Rabatica ist ein multimediales Gewerbeportal mit angeschlossener Community. Die Idee: Geschäfte, Restaurants oder kulturelle Einrichtungen präsentieren sich mit ihrem Angebot in virtuellen Stadtvierteln. Besucher der Seiten erhalten Shopping- und Freizeittipps. Vor allem aber chatten sie und knüpfen Kontakte. Wer angemeldet ist, sieht, wo sich andere Nutzer gerade befinden, und kann sie besuchen. Noch steht der Service am Anfang. Wirklich etwas los ist bislang nur in Hamburg. Fazit: Ungewöhnliche Verquickung von kommerziellen und privaten Interessen, die den Anwender nichts kostet. Mit dem Handel mit Büchern, Hörbüchern, DVDs und Software hat Libri.de sich einen festen Platz im Web erobert. Jetzt gibt es auch eine Abteilung für E-Books. Es stehen zunächst rund 2000 Bücher, darunter 1000 Bestseller exklusiv, zum Herunterladen zur Verfügung. Auch Lexika, Reiseführer oder Ratgeber sind zu finden. Die Preise sollen zum Teil unter denen der Printtitel liegen, etwa 7,50 Euro im Vergleich zu 9,50 Euro für einen Elizabeth-George-Roman. Fazit: Mit dem Angebot spricht Libri die rund sieben Millionen deutschen Verbraucher an, die über ein lesefähiges mobiles Gerät verfügen. browser stadt.de Der von AOL schon seit längerem angekündigte Browser ist online allerdings vorerst nur in der Betaversion und in Englisch. Er setzt auf dem Internet Explorer auf und will das Browsen bequemer machen: Mittels Tabs kann der Anwender einfacher auf mehreren Websites surfen. Dabei wird eine Vorschau der Sites in Gestalt eines Thumbnails angezeigt, sobald man mit dem Cursor über einen Tab fährt. Zudem ist ein Pop-up-Blocker integriert. Fazit: Noch sind auf der Website nur wenig Informationen zum neuen Browser zu finden. Die Betaversion hält aber bereits nützliche Funktionen bereit. Was der eine am liebsten zum Sperrmüll bringen würde, ist für den anderen Gold wert. Auf der Verschenkplattform Freecycle zusammengesetzt aus free und recycle kann jeder seine für ihn wertlos gewordenen Dinge verschenken oder selbst nach Angeboten Ausschau halten. Einmal kostenlos bei Freecycle angemeldet, erhält der Nutzer alle Offerten seiner örtlichen Gruppe. Bei mehreren Interessenten entscheidet der Anbieter, wer das Geschenk erhält. Sucht jemand etwas Bestimmtes, kann er das Gesuch gratis posten. Fazit: Klasse Idee, die Nutzer glücklich macht und Müllberge reduziert. Die Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt ermöglicht zusammen mit E-Book-Händler Ciando.de, Titel aus ihrem Bestand online auszuleihen. Die Publikationen werden heruntergeladen, sind vier Tage lang nutzbar und werden danach automatisch zurückgebucht. Die Bücher lassen sich ausdrucken, nach Stichwörtern durchsuchen und per Copy and Paste exzerpieren. Auch die Uni München nutzt dieses Ausleihmodell: uni-muenchen.de. Fazit: Ausleihen rund um die Uhr vom heimischen PC aus: Service, der das wissenschaftliche Arbeiten sehr erleichtert. 100 Das Computer-Magazin 5/2005

2 INTERNET Film Hardware Musik Zeitgleich zur Berlinale ging eine umfangreiche Seite zum deutschen Film online: Filmportal.de ist ein Projekt des deutschen Filminstituts und bietet kostenlose Hintergrundinfos zu derzeit rund Filmen, Namen und Firmen. Etwa 3000 der Streifen werden ausführlich mit Inhaltsangaben, Kritiken, Fotos oder Plakaten vorgestellt. Das Portal versteht sich als Work in Process: Es wächst und verändert sich täglich. Fazit: Optisch ansprechend gestaltet, problemlos zu navigieren: Filmportal.de hat gute Chancen, sich zur Topadresse für Kinofreaks zu entwickeln. Auf Thors Hardware-Seiten finden sich News, Artikel, Tests und eine Community. Recht gut gefüllt ist die Test-Rubrik. Auch der Download-Bereich bietet einige nützliche Utilities. Das Lexikon enthält etliche kurze Erklärungen, aber durchaus nicht zu jedem Buchstaben. Auch unter How to ist mit sechs Beiträgen noch nicht wirklich etwas geboten. Im Forum diskutieren etwas mehr als 1800 Mitglieder. Fazit: Auch wenn der Name an die berühmte Site Tomshardware.de erinnert: Hier sind zwar einige gute Ansätze zu finden, aber es mangelt an Pep und Inspiration. Seit kurzem ist US-Musikladen MP3 Tunes mit kopierschutzfreien Songs online. Inhaber ist Michael Robertson, Gründer und Ex-Geschäftsführer der Site MP3.com. Einzelne Songs kosten 88 Cent, komplette CDs 8,88 Dollar. Bezahlt wird per Kreditkarte, so dass der Service laut Anbieter auch außerhalb der USA genutzt werden kann. MP3 Tunes gibt sich künstlerfreundlich: Pro verkauften Song bekommt jeder angemeldete Interpret bis zu 60 Cent. Fazit: Künstler sind zu finden, meist weniger bekannte Namen und viele Newcomer; rund MP3- Songs lassen sich herunterladen. Web-TV on Demand finden Anwender bei Bluecom TV: Konzertmitschnitte, Reportagen und Erotikspielfilme, allesamt für diesen Anbieter produziert. Daneben sind Kino-Trailer zu sehen. Um Preise zu finden, muss man erst in einem Themen-Channel auf Jetzt Mitglied werden klicken. Das 1-Monats- Login kostet 9,99 Euro, das 1-Jahres- Login 36 Euro. Eine Vertragsbindung besteht nicht. Die Bezahlung erfolgt per Firstgate Click & Buy oder Rechnung. Fazit: Durch die nicht sehr ansprechende Aufmachung und die wenigen Hintergrundinformationen wirkt das Angebot etwas unprofessionell. Die in schottischen Clan-Farben gehaltene Seite bezeichnet sich als unabhängigen Preisvergleicher für Berlin und den bundesweiten Versandhandel. Hardware steht im Vordergrund. Laut Statistik sind 373 Händler erfasst mit angeblich mehr als Artikeln und fünf Millionen Preisen. Zu den Produkten werden jeweils eine Bewertungsskala und ein Preistrend angezeigt. Recht mager sind die Auskünfte in der Rubrik Häufige Fragen. Fazit: Insgesamt bleiben die Hintergründe dieser Website ziemlich im Unklaren. Die Ergebnisse des Preisvergleichs sind in Ordnung. For music addicts like us lautet der Untertitel für die Seite Bandnews.org. Das derzeit in der Betaversion befindliche Portal versorgt Musiksüchtige mit Neuigkeiten über ihre Lieblingsbands, die per Newsbot alle fünf Minuten aktualisiert werden sollen. Derzeit kann der Anwender in 600 Quellen stöbern und per MP3-Player in die Musik der Bands hineinhören. Jeder Nutzer kann seine Suche personalisieren und sogar selbst Bands vorschlagen. Fazit: Von Air über Metallica bis hin zu Westlife: Hier findet jeder seine Band und falls nicht, kann er vorschlagen, sie aufzunehmen. Das Computer-Magazin 5/

3 Online-Broker Die Tochter der Frankfurter Sparkasse bietet gut verzinste, teils rein online geführte Tagesgeld- und Girokonten, Baufinanzierung und Wertpapierhandel optional mit Beratung. Beim 1822direkt- Giro Brokerage (2,50 Euro Kontogebühr) ist die Depotführung gratis. Orders bis 2500 Euro kosten 9,95 Euro, bis 5000 Euro 10,95 und bis Euro 20,95 Euro. Mit allen in Deutschland zugelassenen Fonds, über 250 per Sparplan, sowie außerbörslichem Handel über Quotrix- Plattform und diverse Partner. Fazit: Alteingesessene Direktbank mit Komplettangebot und guten Broker-Konditionen. Die Commerzbank-Tochter ist stark bei Aktien, den über 4500 Fonds, Optionen und Futures, bietet aber auch Festgeldund Girokonto. Letzteres ist ab 1250 Euro monatlichem Geldeingang frei inklusive Visa-Karte. Die Depotführung ist in vielen Fällen gratis. Orders kosten 4,90 Euro plus 0,25 Prozent Provision. Aktive Trader erhalten Vergünstigungen. Herausragend sind Forum und Webtools wie Chart-Analyzer, Musterdepot, Market Map, Optionsscheinrechner, Scenario Selector, Risk Return Map, Fondsvergleich und Anleihen-Analyzer. Fazit: Online-Broker Comdirect gewinnt auch als Erstbank an Attraktivität. Nach deutlichen Preissenkungen betragen die Mindestkosten einer Order bei der DAB-Bank statt 12,95 nur noch 7,95 Euro. Beibehalten wurden die kostenlose Depotführung und 0,25 Prozent Orderprovision, abgeschafft sind die Teilausführungsgebühren. Günstiger geworden ist auch der außerbörsliche Handel, beim dem sich die Zahl angebotener Derivate um ein Drittel auf erhöht hat. An Fondssparplänen gibt es nun 150 plus sieben auf Exchange Traded Funds. Fazit: Der größte deutsche Direkt-Broker bietet Normal- wie Viel-Tradern einen attraktiven Preis-Leistungs-Mix. Der große Charme des Online-Brokerage der Citibank liegt in der einfachen Preisgestaltung und im niedrigen Preis: Die Depotführung ist kostenlos, und alle Orders, gleich welcher Höhe, kosten 9,99 Euro. Wie günstig das ist, zeigt ein Vergleichsrechner im Web. Dafür sind die Brokerage-Preise in der Filiale hoch. Stark ist der außerbörsliche Handel von Optionsscheinen und Zertifikaten. An Fonds gibt es nur 1400, Handel an Auslandsbörsen wird nicht geboten. Fazit: Filialbank mit Flatrate-Brokerage. Je größer die Order, desto stärker wirkt sich der Preisvorteil verglichen mit anderen Anbietern aus. Seit 1. April sind bei Cortal Consors Limits gratis, ein Tagesgeldkonto wird mit 2,6 Prozent verzinst, für Trades gibt es Payback-Punkte und für Kunden mit über Euro Anlagen ist die Beratung gratis. Aktive Depots bleiben gebührenfrei, ungenutzte kosten 3,95 statt 1,95 Euro. Eine Order schlägt mit 4,95 Euro plus 0,25 Prozent des Orderwerts zu Buche mindestens mit 9,95 Euro, maximal mit 69 Euro. Mit sehr vielen Anleihen, Fonds und Sparplänen. Tools und Infos der Site sind hervorragend. Fazit: Der Pionier unter den Discount- Brokern ist sehr günstig, doch gibt es noch günstigere. Er punktet mit Service. Das Portfolio des Brokers der Postbank reicht für viele Anleger aus. An Fonds umfasst es zum Beispiel derzeit über Außerbörslichen Handel jedoch gibt es nur telefonisch. Dafür verschafft das Portal Postbank direkt bank.de/direkt einen Überblick über alle Konten. Nach Preissenkungen zu Jahresbeginn kosten Orders bis 1200 Euro 6,66 Euro, bis 2600 Euro 9,95 Euro, bis 5200 Euro 12,95, darüber 18,95 Euro. Tools: Risiko-Chancen-Vergleich, Chartanalyse, Fondsfinder. Fazit: Wer Filialservice und sehr gute Girokonto- und Depotkonditionen will, ist hier genau richtig. 102 Das Computer-Magazin 5/2005

4 Online-Broker Bei Fimatex kostet die Kontoführung monatlich 2,50 Euro, sie entfällt bei einem Trade. Die Depotkosten betragen 0,025 Prozent des Depotwerts. Die Orderprovision ist gestaffelt: Order 1 bis 10 0,22 Prozent, Order 11 bis 100 0,19 Prozent, Order 101 bis 250 0,15 Prozent. Die Mindestpauschale beträgt 9,70 Euro. Das Setzen und Streichen von Limits sowie Teilausführungen sind gratis. Für Wertpapierkredite werden die Papiere im Depot individuell bewertet. Die Webseite wurde Ende letzten Jahres durch mehr Infos und Service aufgewertet. Fazit: Ein Broker, der in erster Linie ambitionierte Anleger anspricht. Maxblue glänzt mit einem großen Aktien- und Fondsangebot, herausragend vielen Sparplänen auf Zertifikate und einer starken Website. Dort helfen viele Profi-Services wie Market Map, Chartanalyse und Risikokompass, Research- Information und Experten-Chat bei Anlageentscheidungen. Kleine Ordervolumina sind relativ teuer: Aufträge bis Euro kosten 19,99 Euro, darüber werden 34,99 Euro fällig. Die Depotführung ist unter anderem ab einer Order pro Quartal kostenlos. Fazit: Der Online-Broker der Deutschen Bank leistet viel, lässt sich das aber auch gut bezahlen. Zu den Pluspunkten von S-Broker zählen der außerbörsliche Direkthandel von 8 bis 23 Uhr, 6000 Fonds und die Möglichkeit, Sparkassen-Girokonten als Verrechnungskonto zu nutzen. Die Website wurde im Herbst auf Vordermann gebracht. Tools wie Zertifikate-Suche, Fondsvergleich und Chartanalyse bieten deutlich mehr Infos und Interaktion als zuvor. Die Depotführungsgebühr beträgt einen Euro im Monat. Orders bis 2500 Euro kosten 10, bis 5000 Euro 15, bis Euro 20 Euro Provision. Fazit: Der Sparkassen-Broker überzeugt durch sehr günstige Gebühren und ein breites Angebot. ING-Diba tritt mit einem kompletten Produktspektrum an von Giro- und Sparkonten über Vorsorge bis zu Krediten. Seit der Übernahme von Entrium ist auch das Brokerage sehr beachtlich. Die Zahl der Fonds etwa beträgt Die Order-Provision liegt bei attraktiven 0,25 Prozent, mindestens 9,90 Euro. Die Depotführung ist frei. Auslandsbörsen und außerbörslicher Handel fehlen. Gut: die Depot-Optimierung nach der Portfoliotheorie von Markowitz. Fazit: Die größte Direktbank Europas und älteste Direktbank Deutschlands macht als Broker und auch bei Spar- und Kreditprodukten eine sehr gute Figur. Die Netbank, 1999 erste reine Internet- Bank Europas, konzentriert sich auf wenige Standardprodukte mit guten Zinsen wie Giro-, Spar- und Anlagekonten und Ratenkredit. Seit Neuestem unterstützt sie den Banking-Standard HBCI. Wertpapiere kann man außerbörslich, nicht aber intraday handeln. Hervorragend sind 3300 Fonds mit Rabatt. Wertpapier-Orders bis 2000 Euro kosten 12,95 Euro, bis 5000 Euro 14,95, bis ,95 Euro. Fürs Depot berechnet die Bank 11,60 Euro pro Jahr. Fazit: Die Sparda-Tochter zählt dort, wo sie aktiv ist, zu den attraktivsten Services bietet aber nicht alles an. Das norwegische Unternehmen Stocknet gehört seit kurzem zum größten schwedischen Online-Broker Nordnet. Seit März treten sie gemeinsam mit erweitertem Angebot auf. Neu ist die Wertpapierbeleihung, der Derivatehandel ist geplant. Depotführung, Teilausführungen von Orders und Limits sind gebührenfrei. Im Standardtarif zahlt der Kunde pro Order 3,99 Euro plus 0,1 Prozent vom Auftragswert. US-Daytrading ist ohne Währungswechsel möglich. Fazit: Stocknet tritt als preisaggressiver David gegen die Broker-Goliaths an. Die schlichte Website geizt etwas mit Analysen und Tools. 104 Das Computer-Magazin 5/2005

5 INTERNET Shops Software Neu bei Yahoo ist die Möglichkeit, Preise von über sechs Millionen Produkten aus allen möglichen Kategorien bei rund 1700 Online-Shops zu vergleichen. Dazu integriert Yahoo einfach den Datenbestand des bekannten Preisvergleichsdienstes Kelkoo. Unter dem Menüpunkt Shopping in die Suchmaske das gewünschte Produkt eingeben, schon startet der Vergleich. Im Ergebnis werden Versandkosten einzeln angezeigt, zu den jeweiligen Shops gibt es Liefer- und Kontaktinformationen. Fazit: Praktische Symbiose zwischen einem beliebten Webkatalog und einem etablierten Preisvergleichsdienst. Das Online-Magazin Exclusive-Life berichtet nicht mehr nur über Anspruchsvolles für Anspruchsvolle, sondern ermöglicht es nun auch, Produkte online zu kaufen. Das Sortiment reicht von edlen Modellautos über handgeknüpfte Orientteppiche für Limousinen bis zum diamantenbesetzten Schweizer Taschenmesser. Zahlungsarten: Kreditkarte, Vorkasse und Paypal. Bis 100 Euro Bestellwert werden für den Versand 5 Euro fällig, ab 500 Euro ist die Zustellung kostenlos. Mit Trusted-Shops- Gütesiegel und Geld-zurück-Garantie. Fazit: Fundgrube für alle, die sich Ungewöhnliches leisten wollen. Etwa zwei Billionen Euro stecken in der Computer-Software von Wirtschaft und öffentlicher Hand Software, die mittlerweile zum großen Teil veraltet ist, aber nur unter Aufwendung immenser Summen ersetzt werden könnte. Der Verein Software Initiative Deutschland will Unternehmen und Behörden dabei helfen, bestehende Anwendungen zu erhalten, mit zeitgemäßen Oberflächen zu versehen und durch moderne Wartungs-Tools bis zu 40 Prozent Pflegeaufwand einzusparen. Fazit: Neuer Verein mit anspruchsvollem Anliegen, das auf der Site nicht ausreichend transparent gemacht wird. Von Aigner über Diesel und Joop bis hin zu Yves Saint Laurent: Marken-Damen- und Herrendüfte, einzeln oder als Geschenksets, soll es zum besonders günstigen Preis bei Parfumplatz.de geben. Tatsächlich schneiden die Angebote in einem Stichprobenvergleich mit anderen Online-Parfümerien recht gut ab. Bemerkenswert: Die Parfums kommen auf Rechnung und werden portofrei geliefert. Damit ist auch kein Mindestbestellwert verbunden. Fazit: Das Reinschnuppern lohnt: Hier findet sich das ein oder andere Parfum zu einem günstigen Preis und ohne die sonst anfallenden Versandkosten. Im Zuge von Internet-Hype und Ostalgie bekannt geworden, sucht Ossiversand.de nach zwei Pleiten seinen Erfolg in der Weiterentwickung zum Spezialitätenhändler. Neben DDR-Klassikern, von der Dederon-Kittelschürze bis zum Pittiplatsch, verkauft er jetzt auch Leckereien aus anderen Regionen insgesamt mehr als 200 Produkte. Darüber hinaus gibt es viele Unterhaltungsartikel, etwa 27 russische Märchen auf DVD. Die Bezahlung ist nur per Nachnahme oder per Vorkasse möglich. Fazit: Die neue Webseite des Ossiversands ist luftiger und nutzerfreundlicher, das Angebot breiter. Software-Entwickler Ingo Straub stellt auf seiner Website ein für Privatnutzer kostenloses Programm vor: Inforapid Knowledgemap Es handelt sich dabei um eine Mischung aus Mindmapping-Programm und Wissensmanagementsystem. Mit der enthaltenen Grafik-Software lassen sich Diagramme oder Projektstrukturpläne erstellen, der Knowledgemap-Server kann Textdokumente einlesen, analysieren und zu einem Wissensnetz zusammenfassen, das sich per Browser betrachten lässt. Fazit: Nützliche Gratis-Software, die ihrem Anwender beim Sammeln und Verwalten von Informationen hilft. Das Computer-Magazin 5/

6 Spiele Webradio Wissen Der Name Freechess sagt bereits, worum es bei diesem Angebot geht: PC- Anwender spielen via Internet Schach gegeneinander, und zwar bis auf die Online-Gebühren gratis. Nur wer an Turnieren teilnehmen möchte und mehr als drei Einzelpartien gleichzeitig spielen will, braucht einen Member-Account, zu haben ab sechs Euro pro Jahr. Es stehen verschiedene Bedenkzeitsysteme zur Auswahl. Gewöhnungsbedürftig ist die Gestaltung mit heller Schrift auf blauem Hintergrund. Fazit: Anmelden, einloggen und losspielen: Man benötigt dazu lediglich einen Browser, der Javascript zulässt. Tim Renner, Ex-Deutschlandchef des Plattenriesen Universal, kehrt zu seinen alternativen Wurzeln zurück: Der einstige Förderer deutscher Indie-Bands wie Rammstein und Element of Crime betreibt neuerdings den Radiosender Motor FM. Was dort gespielt wird, kann sich der Anwender auf Motor.de anhören: rotziger Deutschpop, Alternative-Rock, Wave. Werbung gibt es nicht, Moderationen nur spärlich, und zwischendurch ertönt programmatisch der Jingle Wir haben einen Auftrag. Fazit: Das Sendungsbewusstsein von Tim Renner sorgt für eine unterhaltsame Musikmischung abseits der Charts. Mit Themenportalen, elektronischen Journalen, Rezensionen und Unterrichtsmaterialien richtet sich Historicum.net an Experten sowie geschichtsund kunstinteressierte Laien. Informationen zu Epochen gibt es unter Fachgebiete. Verschiedene Bereiche werden von externen Kooperationspartnern betreut. Dieses verteilte wissenschaftliche Arbeiten macht das Projekt interessant, gleichzeitig wird jedoch dadurch auch die Navigation teilweise etwas unübersichtlich. Fazit: Das seriöse Portal bietet Hintergrundwissen, schreckt aber durch die verwirrende Navigation ein wenig ab. Auf dieser schlicht aufgemachten Internet-Seite finden Spielernaturen kleine Games, die den Alltag am Computer versüßen. Da gibt es neben der klassischen Patience Geduldsspiele wie Kaskade und neben Simulationsspielen wie Wasserwerk Geschicklichkeitsspiele wie Balance. Auf der Beliebtheitsskala ganz oben steht das Kombinationsspiel Rohre. Glaubt man den Einträgen im Gästebuch, enthält das Online-Quiz Quazzl leider einige kleine Fehler. Fazit: Eine hübsche Sammlung witziger Spiele, die auch kostenlos in die eigene Website eingebaut werden dürfen. Auf der grafisch etwas unübersichtlich gestalteten Seite Surfmusik.de finden sich Webradios aus aller Welt. Ein Klick auf USA unter Amerika etwa führt zu einzelnen Bundesstaaten, darunter wiederum finden sich die einzelnen Radiostationen mit kurzer Beschreibung der Stilrichtung. Der Nutzer wird beim Anklicken des Namens direkt zur Homepage des jeweiligen Senders weitergeleitet, per Klick auf Live lässt sich gleich der Stream anhören. Fazit: Schon faszinierend zu hören, was am anderen Ende der Welt gerade im Radio gespielt wird: große Fernwehgefahr! Die von dem Hobbyastronomen Ben Schwarz gestaltete Seite nimmt den Besucher mit auf einen Trip durch Sonnensystem, Milchstraße und Galaxien: Zu empfehlen ist dafür vor allem die Guided Tour. Ein Lexikon erklärt 183 astronomische Begriffe. Anklick-Tipp: die mit Musik unterlegte Sternenreise, zu finden im Messier-Katalog unter dem Menüpunkt Galerie. Klickt der Anwender auf Astroshop, landet er bei einem Online-Händler für Teleskope, Globen, Astro-Fotos und mehr. Fazit: Mit viel Charme gestaltete private Internet-Homepage rund um ein grenzenloses Thema. 106 Das Computer-Magazin 5/2005

Gratis-Report Gebührensparen bei Finanzprodukten

Gratis-Report Gebührensparen bei Finanzprodukten Dr. Strosing Finanzinformationen Gratis-Report Gebührensparen bei Finanzprodukten Girokonto Tagesgeld Aktien Fonds Von Dr. Jan Martin Strosing INHALT 1 Kostenloses Girokonto einrichten... 3 2 Tagesgeldkonten...

Mehr

Der Testsieger: Cortal Consors als Gesamtsieger

Der Testsieger: Cortal Consors als Gesamtsieger Der Testsieger: Cortal Consors als Gesamtsieger In der Wertung gab es einen knappen Gesamtsieger: Das Cortal Consors Depot liegt mit 90,5 Punkten und einer Note von 1,2 auf Platz 1 des Brokertests 06/2014.

Mehr

Angebote großer Online-Broker mit Vollbanklizenz

Angebote großer Online-Broker mit Vollbanklizenz comdirect Cortal Consors DAB bank fimatex by boursorama ING-DiBa maxblue Kontakt Internet www.comdirect.de www.cortalconsors.de www.dab-bank.de www.fimatex.de www.ing-diba.de www.maxblue.de Telefon 01803

Mehr

> Unsere Produkte und Services im Überblick.

> Unsere Produkte und Services im Überblick. > Unsere Produkte und Services im Überblick. Girokonto Tagesgeld PLUS / Geldsparplan > Garantiert kostenlos, garantiert zufrieden. > Clever sparen mit attraktiven Zinsen. Ein starkes Leistungspaket: Das

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 14: Februar 2011 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: ETF-Anleger setzen auf Aktienmärkte 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

Es öffnet sich sofort die Depotübersicht, falls nicht, klicken Sie auf den angezeigten Link.

Es öffnet sich sofort die Depotübersicht, falls nicht, klicken Sie auf den angezeigten Link. FAQs Trading Masters Als erstes loggen Sie sich auf der Trading Masters Seite ein. Es öffnet sich sofort die Depotübersicht, falls nicht, klicken Sie auf den angezeigten Link. 1. Kauf: Bei jedem Kauf und

Mehr

1. Wie bekomme ich beim Online Shopping mit Lyoness Geld zurück?

1. Wie bekomme ich beim Online Shopping mit Lyoness Geld zurück? 1 FAQs 1. Wie bekomme ich beim Online Shopping mit Lyoness Geld zurück? Loggen Sie sich auf www.lyoness.at ein und suchen Sie über die Händlersuche nach dem passenden Onlineshop. Haben Sie den gewünschten

Mehr

Ratgeber. Sicheres Online-Shopping

Ratgeber. Sicheres Online-Shopping Ratgeber Sicheres Online-Shopping Inhalt 1. Prüfkriterium: Impressum und Allgemeine Geschäftsbedingungen... 4 2. Prüfkriterium: Gütesiegel und Shopbewertungen... 4 3. Prüfkriterium: Zahlungsmittel... 4

Mehr

2. Transaktionskosten

2. Transaktionskosten Biallo & Team (www.biallo.de) Redaktions-Service für regionale Tageszeitungen Horst Biallo Helga Riedel Fritz Himmel Max Geißler (Autor dieses Beitrags) Annette Jäger Sandra Petrowitz Marcus Preu Rolf

Mehr

Das erste Mal verkaufen: Voraussetzungen Verkäuferkonto, ebay-grundsätze und Gebühren

Das erste Mal verkaufen: Voraussetzungen Verkäuferkonto, ebay-grundsätze und Gebühren Das erste Mal verkaufen: Voraussetzungen Verkäuferkonto, ebay-grundsätze und Gebühren Inhalt 1. Verkäuferkonto einrichten Einleitung... 2 Anmelden bei ebay... 3 Anmelden als Verkäufer... 4 2. Regeln für

Mehr

Ausgabe 4 Spezial 15 Jahre DAB bank: Mai 2009

Ausgabe 4 Spezial 15 Jahre DAB bank: Mai 2009 DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 4 Spezial 15 Jahre DAB bank: Mai 2009 _ Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Statistik: Direktbanken bewegen die Gebührenwelt

Mehr

LS Servicebibliothek 6: wikifolio GEMEINSAM BESSER INVESTIEREN

LS Servicebibliothek 6: wikifolio GEMEINSAM BESSER INVESTIEREN LS Servicebibliothek 6: wikifolio GEMEINSAM BESSER INVESTIEREN Lang & Schwarz und wikifolio präsentieren ein innovatives Finanzprodukt. 100 österreichische Schilling: Eugen Böhm von Bawerk (1851 1914)

Mehr

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten

Alle Texte sind zum Abdruck freigegeben, Belegexemplar erbeten DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 26: Februar 2013 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: Außerbörslicher Handel immer beliebter 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

Fortbildung Weblogs, Soziale Lesezeichen, Katalog 2.0

Fortbildung Weblogs, Soziale Lesezeichen, Katalog 2.0 Web 2.0 Elemente in Praxisbeispielen Einige Anwendungsmöglichkeiten von Web 2.0 -Angeboten, die bereits von Bibliotheken genutzt werden. Stadtbücherei Nordenham http://www.stadtbuecherei-nordenham.de/

Mehr

LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL

LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL LS Servicebibliothek 2: BONDS RENTENHANDEL Mit aktuellen News kann der Rentenhandel spannend werden. 20 Schweizer Franken: Arthur Honegger, französischschweizerischer Komponist (1892-1955) Warum ist außerbörslicher

Mehr

DAX- Future am 12.02.08 im 1-min Chart

DAX- Future am 12.02.08 im 1-min Chart DAX- Future am 12.02.08 im 1-min Chart DAX- Future am 12.02.08 im 1-min Chart Mein Ereignis im Markt, nach dem ich handle, lautet: 3 tiefere Hoch s über dem 50-er GD. Zuerst muss das Ereignis im Markt

Mehr

Leitfaden zur Nutzung der Ebooks

Leitfaden zur Nutzung der Ebooks Leitfaden zur Nutzung der Ebooks Seit Anfang 2013 verfügt die Bibliothek der Evangelischen Hochschule f. Soziale Arbeit & Diakonie über eine Reihe sorgfältig ausgewählter Ebooks, die sie exklusiv für ihre

Mehr

Wenn keine Verbindung zwischen den Computern besteht, dann bist du offline.

Wenn keine Verbindung zwischen den Computern besteht, dann bist du offline. online Das ist ein englisches Wort und bedeutet in der Leitung". Wenn du mit einem Freund oder einer Freundin telefonierst, bist du online. Wenn sich 2 Computer dein Computer und einer in Amerika miteinander

Mehr

Der Preisvergleich für Ihre Webseite! Kunden

Der Preisvergleich für Ihre Webseite! Kunden belboon_smartprice Der Preisvergleich für Ihre Webseite! Kunden Erstellen Sie Ihren eigenen Preisvergleich! Starten Sie mit wenig Aufwand Ihren eigenen Preisvergleich und verdienen bei jedem Klick mit!

Mehr

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Anschrift: Olpenerstr. 128, 51103 Köln (Germany) Studio: Hugo Eckenerstr. 29, 50829 Köln (Germany) Kontakt: Tel: 0049 221 16 82 70 99 Mail: info@televideoitalia.info

Mehr

Stubbe-CS. Kurssystem. Günter Stubbe. Datum: 19. August 2013

Stubbe-CS. Kurssystem. Günter Stubbe. Datum: 19. August 2013 Kurssystem Günter Stubbe Datum: 19. August 2013 Aktualisiert: 6. September 2013 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 5 2 Benutzer 7 2.1 Registrierung............................. 7 2.2 Login..................................

Mehr

Anleihen an der Börse Frankfurt: Schnell, liquide, günstig mit Sicherheit. Bonds, Select Bonds, Prime Bonds

Anleihen an der Börse Frankfurt: Schnell, liquide, günstig mit Sicherheit. Bonds, Select Bonds, Prime Bonds Anleihen an der Börse Frankfurt: Schnell, liquide, günstig mit Sicherheit Bonds, Select Bonds, Prime Bonds 2 Anleihen Investment auf Nummer Sicher Kreditinstitute, die öffentliche Hand oder Unternehmen

Mehr

>Das comdirect Musterdepot

>Das comdirect Musterdepot >Das comdirect Musterdepot Einleitung Das comdirect Musterdepot ist eine Depot-Simulation auf Basis aktueller Börsenkurse. In Ihrem Musterdepot können Sie Wertpapiere virtuell verwalten - genau so bequem

Mehr

Der neue Comfort im Wertpapiergeschäft

Der neue Comfort im Wertpapiergeschäft Der neue Comfort im Wertpapiergeschäft Einleitung Genießen Sie Comfort, auch bei Ihren Wertpapiergeschäften. Ganz egal, ob Sie Profi oder Einsteiger im Wertpapiergeschäft sind, mit dem neuen S ComfortDepot

Mehr

Mein persönliches Brokerage. ab 9,90. zzgl. mind. 0,2% vom Umsatz. Onlinedepot: bequem mit Wertpapieren handeln

Mein persönliches Brokerage. ab 9,90. zzgl. mind. 0,2% vom Umsatz. Onlinedepot: bequem mit Wertpapieren handeln Mein persönliches Brokerage ab 9,90 zzgl mind 0,2% vom Umsatz Onlinedepot: bequem mit Wertpapieren handeln Brokerage der direkte Weg zu Ihrem Depot Unsere Online-Filiale erlaubt es Ihnen, nahezu rund um

Mehr

Mitmachen lohnt sich!

Mitmachen lohnt sich! Itzehoer Aktien Club Geldanlage mit Strategie Ein Club, viele Vorteile Mitmachen lohnt sich! Starke Rendite Das IACGemeinschaftsdepot Die clevere Alternative: Profitieren Sie vom langfristigen Wachstumspotential

Mehr

Vorteile eines schnellen Internet-Anschlusses

Vorteile eines schnellen Internet-Anschlusses Vorteile eines schnellen Internet-Anschlusses Viele Mitmenschen haben noch nicht entdeckt, daß das Internet viele Informationsmöglichkeiten bietet. In den folgenden Seiten möchte ich ein paar Anwendungen

Mehr

Wertpapierdepot Wie man den Online Brokern die Stirn bietet. Dirk Borgartz Vorstand Volksbank Kur- und Rheinpfalz eg

Wertpapierdepot Wie man den Online Brokern die Stirn bietet. Dirk Borgartz Vorstand Volksbank Kur- und Rheinpfalz eg Wertpapierdepot Wie man den Online Brokern die Stirn bietet Dirk Borgartz Vorstand Volksbank Kur- und Rheinpfalz eg Ausgangslage Zielsetzung Umsetzung Kommunikation Fazit Produkte Ausgangslage Kundensegmente

Mehr

Internet. Newsgroups. Zu den ersten großen. Möglichkeiten, Informationen. Internet auszutauschen, Newsgroups. Am. Anfang waren es

Internet. Newsgroups. Zu den ersten großen. Möglichkeiten, Informationen. Internet auszutauschen, Newsgroups. Am. Anfang waren es Newsgroups Internet 1 Notwendiges für den Einstieg 2 Erster Ausflug ins Internet 3 Sicherheit im Internet 4 E-Mail 5 Recherche im Internet 6 Präsenz im Internet 7 Vorteilhafte Tools im Internet 8 Marktplatz

Mehr

Präsentation zur Pressekonferenz am 23. September 2004

Präsentation zur Pressekonferenz am 23. September 2004 Präsentation zur Pressekonferenz am 23. September 2004 1 Inhalt Überblick 3 Markt und Wettbewerb 12 Produkte 16 Kennzahlen 20 tick-it GmbH 22 Börsengang 23 Management und Aufsichtsrat 29 2 Überblick sino

Mehr

Mit aktuell über 115.000 Kunden in Deutschland und

Mit aktuell über 115.000 Kunden in Deutschland und + WARUM FLATEX? GÜNSTIGE UND FAIRE ORDERGEBÜHREN, EINFACHES PREISMODELL: FESTPREIS HANDELSMÖGLICHKEITEN AUF XETRA, SCOACH, TRADEGATE, ALLEN DEUTSCHEN PARKETTBÖRSEN, VERSCHIEDENEN AUSLANDSBÖRSEN UND NATÜRLICH

Mehr

Mike C. Kock Personal Coaching

Mike C. Kock Personal Coaching Mike C. Kock Personal Coaching Rohstoff- & Börsenexperte ArtexSwiss ltd. Bachmattweg 1 8048 Zürich Mail: redaktion@mike-kock.de Warum Coaching? Ein kluger Mann lernt aus seinen Fehlern, ein weiser Mann

Mehr

1. Kapitel: Profil anlegen - 4 -

1. Kapitel: Profil anlegen - 4 - Handbuch Inhalt 1. Kapitel: Profil anlegen 2. Kapitel: Erster Einstieg 3. Kapitel: Kommunikation und Marketing 4. Kapitel: Bilder und Videos 5. Kapitel: Card Extras 6. Kapitel: Qualitätsmanagement Statistiken

Mehr

Social Commerce. Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2013. @Mpolzin

Social Commerce. Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2013. @Mpolzin Social Commerce Internet Briefing E-Commerce Konferenz 2013 8.März 2013 Malte Polzin @Mpolzin www.carpathia.ch Der heilige Gral? Quelle: wilnsdorf.de 8-März-2013 Internet-Briefing E-Commerce Konferenz

Mehr

Konditionen im Anlagegeschäft

Konditionen im Anlagegeschäft Konditionen im Anlagegeschäft Wir begleiten Sie mit fairen Konditionen. Gültig ab 1. November 2015 Wertschriftentransaktionen (Courtage) Aktien, Optionen, Obligationen, börsengehandelte Fonds, Notes und

Mehr

Auf Ihre gekaufte Musik jederzeit übers Internet zugreifen. Herr Peters empfiehlt

Auf Ihre gekaufte Musik jederzeit übers Internet zugreifen. Herr Peters empfiehlt 6. Bestätigen Sie im folgenden Fenster mit einem Mausklick auf die Schaltfläche Kaufen. Ihre gekaufte Musik findet sich nach dem Herunterladen auf den Computer ebenfalls in Ihrer Musik-Mediathek. Selbst

Mehr

Mehr Umsatz und Gewinn durch marketing-orientiertes Internet

Mehr Umsatz und Gewinn durch marketing-orientiertes Internet Mehr Umsatz und Gewinn durch marketing-orientiertes Internet Das Geheimnis eines erfolgreichen Internet-Auftritts Die 7 gravierendsten Fehler bei der Erstellung eines Internet-Auftritts! 1. gravierender

Mehr

Joomla! 2.5 CMS. Kurzdokumentation. ql.de. Inhaltspflege.Dateiverwaltung. Stand: 06.02.2012 Dr. Mareike Riegel Ingo Holewczuk

Joomla! 2.5 CMS. Kurzdokumentation. ql.de. Inhaltspflege.Dateiverwaltung. Stand: 06.02.2012 Dr. Mareike Riegel Ingo Holewczuk Joomla! 2.5 CMS Kurzdokumentation ql.de Inhaltspflege.Dateiverwaltung Stand: 06.02.2012 Dr. Mareike Riegel Ingo Holewczuk Copyright 2012 Mareike Riegel 1 / 15 Inhaltsverzeichnis 1. Backend...3 1.1 Einloggen...3

Mehr

Windows 7. Consumer Features Leben ohne Grenzen

Windows 7. Consumer Features Leben ohne Grenzen Windows 7 Consumer Features Leben ohne Grenzen Tägliche Aufgaben schneller und einfacher erledigen Windows 7 arbeitet so, wie Sie es wollen Leben ohne Grenzen Windows 7 Ziele Die wichtigsten Gründe für

Mehr

Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen!

Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen! Curt Leuch Mit automatischen Blogs und Landingpages ein passives Einkommen erzielen! Verlag: LeuchMedia.de 3. Auflage: 12/2013 Alle Angaben zu diesem Buch wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Dennoch

Mehr

Inhalt. Kapitel 1: Start mit dem Android- Smartphone... 13. Kapitel 2: Das Smartphone einrichten und bedienen... 29. Inhalt

Inhalt. Kapitel 1: Start mit dem Android- Smartphone... 13. Kapitel 2: Das Smartphone einrichten und bedienen... 29. Inhalt Kapitel 1: Start mit dem Android- Smartphone... 13 Android eine Erfolgsgeschichte... 14 Frisch ausgepackt... 14 Die Bedienelemente eines Android-Smartphones... 16 Das Android-Smartphone zum ersten Mal

Mehr

CDN WinTool. Das ultimative Paket holt alles aus Ihrem PC heraus!

CDN WinTool. Das ultimative Paket holt alles aus Ihrem PC heraus! Produktinformation: CDN WinTool Das ultimative Paket holt alles aus Ihrem PC heraus! Das CDN WinTool macht Ihren PC schneller, sicherer und besser! Einfaches Anpassen und Optimieren wichtiger Windows Einstellungen.

Mehr

Informieren und handeln

Informieren und handeln Informieren und handeln aus einer Hand BÖRSE GTS Brokerage-Spezialist der ersten Stunde Wir sind Online-Broker durch und durch. Von Anfang an haben wir uns ausschließlich auf aktive Trader und Anleger

Mehr

Diese Website sticht durch ungewöhnlich umfangreichen, aktuellen Content hervor. So erfährt man sehr viel über den Laden, die Inhaberin und das

Diese Website sticht durch ungewöhnlich umfangreichen, aktuellen Content hervor. So erfährt man sehr viel über den Laden, die Inhaberin und das 12 13 Diese Website sticht durch ungewöhnlich umfangreichen, aktuellen Content hervor. So erfährt man sehr viel über den Laden, die Inhaberin und das Sortiment. Verkaufsfördernde Aktionen werden auch online

Mehr

Ein neues TOONTRACK Produkt registrieren / installieren / authorisieren...

Ein neues TOONTRACK Produkt registrieren / installieren / authorisieren... Ein neues TOONTRACK Produkt registrieren / installieren / authorisieren... Viele TOONTRACK Music Produkte sind mittlerweile als reine Seriennummer-Version oder als auf einer Karte aufgedruckte Seriennummer

Mehr

Channel Wirtschaft und Finanzen Stand: 08/2014

Channel Wirtschaft und Finanzen Stand: 08/2014 Channel Wirtschaft und Finanzen Stand: 08/2014 Channel Wirtschaft und Finanzen No business as usual Ihre Zielgruppe sind institutionelle Investoren, finanzinteressierte Privatanleger, Trader und Finanzentscheider

Mehr

> Das Girokonto mit Zufriedenheitsgarantie. Bedingungslos kostenlos.

> Das Girokonto mit Zufriedenheitsgarantie. Bedingungslos kostenlos. > Das Girokonto mit Zufriedenheitsgarantie. Bedingungslos kostenlos. > 50 Euro, wenn Sie uns mögen. > 100 Euro, wenn nicht. Unser Girokonto wird Sie überzeugen. Garantiert! Profitieren Sie von einer einfach

Mehr

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs Handeln Sie über 250 Fonds ohne Ausgabeaufschläge! 50 britische Pfund: Queen Elizabeth II. (*1926) Warum sollten Privatanleger Fonds über Lang & Schwarz außerbörslich

Mehr

Weniger Kosten, mehr Rendite

Weniger Kosten, mehr Rendite Weniger Kosten, mehr Rendite Depotkosten. Durch den Wechsel zu einem billigeren Depotanbieter sparen Anleger oft hunderte uro pro Jahr. Am günstigsten ist Flatex. Internetmuffel sind bei der Postbank gut

Mehr

12 Anregungen für den erfolgreichen Online- Shop

12 Anregungen für den erfolgreichen Online- Shop 12 Anregungen für den erfolgreichen Online- Shop Ein Merkblatt der Industrie- und Handelskammer Hannover An Online-Shops herrscht im Internet kein Mangel und der Wettbewerbsdruck nimmt weiter zu. Als Shop-Betreiber

Mehr

Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de. Online-Banking leicht gemacht!

Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de. Online-Banking leicht gemacht! Frankfurter Sparkasse 60255 Frankfurt am Main ServiceLine 069 24 1822 24 frankfurter-sparkasse.de Stand 7. 2010 Online-Banking leicht gemacht! Inhalt Seite Seite 1. Ihre Vorteile beim Online-Banking 2.

Mehr

Fragen und Antworten zum Fondsservice Hannover

Fragen und Antworten zum Fondsservice Hannover Fragen und Antworten zum Fondsservice Hannover (Stand:17. August 2011) Was ist der Fondsservice Hannover? Der Fondsservice Hannover ist ein neues Angebot der Börse Hannover, der Anlegern eine Alternative

Mehr

Effektiv Fondssparen Niedrige Kosten puschen Rendite

Effektiv Fondssparen Niedrige Kosten puschen Rendite Von Max Geißler 20/14 Effektiv Fondssparen Niedrige Kosten puschen Rendite Die Rendite eines Fonds hängt nicht nur von seiner Wertsteigerung, sondern auch von anfallenden Gebühren ab. Hohe Ausgabeaufschläge

Mehr

Empfehlungsmarketing Bewertungsportale 2010 Executive Summary

Empfehlungsmarketing Bewertungsportale 2010 Executive Summary Empfehlungsmarketing Bewertungsportale 2010 Executive Summary Oberösterreich Tourismus Georg Bachleitner Freistädter Straße 119, 4041 Linz Tel: 0732/72 77-170 Fax: 0732/72 77-170 E-Mail: georg.bachleitner@lto.at

Mehr

Leitfaden BeCommunities - Teil 1

Leitfaden BeCommunities - Teil 1 NEU ***NEU***NEU Anmeldung Teilnahme an der deutschen ProSteel Community Grundlegende Navigation Leitfaden BeCommunities - Teil 1 Stand 24.05.2010 Erstellt von: Christine Wehrsig Inhaltsverzeichnis Be

Mehr

DAB bank AG Depot-Manager Endkundenzugriff

DAB bank AG Depot-Manager Endkundenzugriff DAB bank AG Depot-Manager Endkundenzugriff Präsentation Handel-, Lese- und Überweisungszugriff https://b2b-tradingcenter.dab.com Stand: 18.01.2010 Depot-Manager Login 3 Erstmaliges Login Wenn Sie sich

Mehr

Leitfaden zur neuen Nutzeroberfläche des Online-Brokerage der Kreissparkasse Biberach

Leitfaden zur neuen Nutzeroberfläche des Online-Brokerage der Kreissparkasse Biberach Ab dem 13. Oktober 2014 ist das Online-Brokerage der Kreissparkasse Biberach nicht mehr im separaten Börsenorder-System untergebracht, sondern direkt in Ihren bereits bekannten und gewohnten Online-Banking-Zugang

Mehr

Musik, Hörbücher oder Videos aus dem Internet

Musik, Hörbücher oder Videos aus dem Internet Musik, Hörbücher oder Videos aus dem Internet Peter Simon Es gibt sehr viele Quellen für Audio oder Video Dateien im Internet. Welche sind legal? Wie lädt man sie herunter? Was ist eine Mediathek? Wie

Mehr

Best Practice Sport Alber

Best Practice Sport Alber Ausgangssituation Das renommierte Unternehmen Sport Alber in St. Anton am Arlberg betreibt seit Jahren einen Skiverleih. Die Tendenz des Skiverleihs ist steigend. Anfangs wurde über eine große Online-

Mehr

Wie man sich die Kraftstoffkosten für bis zu einem Jahr bezahlen lassen kann!

Wie man sich die Kraftstoffkosten für bis zu einem Jahr bezahlen lassen kann! Wie man sich die Kraftstoffkosten für bis zu einem Jahr bezahlen lassen kann! oder Wie man sich durch cleveres Einkaufen eine intelligente Nebeneinnahme schafft. Wäre es nicht schön, wenn man die Kraftstoffkosten

Mehr

Der große Online-Broker-Vergleich 2014

Der große Online-Broker-Vergleich 2014 Inhalt 1 Der richtige Broker für jeden Trader... 2 2 Trader-Typen im Überblick... 3 3 Leistung, Kosten, Service: Die Kriterien des Broker-Vergleichs... 5 4 Vergleich der Online-Broker-Angebote 2014...

Mehr

Die DAB bank...mehr als nur ein Discount Broker...

Die DAB bank...mehr als nur ein Discount Broker... Die DAB bank...mehr als nur ein Discount Broker... Professioneller Service für Finanzintermediäre und Institutionen www.dab-bank.de Inhalt Wer ist die DAB bank? Wie unterstützen wir Ihren Berater? Sind

Mehr

Neue Zeitrechnung für Online-Shopper beginnt!

Neue Zeitrechnung für Online-Shopper beginnt! Page 1 of 7 SEO-HANDBUCH.DE Suchmaschinenoptimierung Suchmaschinenmarketing Suchmaschinen News Startseite Forum News vorschlagen Werbung schalten Kontakt RSS Neue Zeitrechnung für Online-Shopper beginnt!

Mehr

Homepage-Baukästen sind Ihnen zu kompliziert und Werbeagenturen zu teuer?

Homepage-Baukästen sind Ihnen zu kompliziert und Werbeagenturen zu teuer? Homepage-Baukästen sind Ihnen zu kompliziert und Werbeagenturen zu teuer? Auch kleine Firmen und Selbstständige sollten optimal und bezahlbar vom Internet profitieren können. Ihre Homepage: modern & bezahlbar

Mehr

Checkliste. Der benutzer- und suchmaschinenfreundliche Onlineshop

Checkliste. Der benutzer- und suchmaschinenfreundliche Onlineshop Checkliste Der benutzer- und suchmaschinenfreundliche Onlineshop ecommerce Werkstatt GmbH Herforder Str. 309, 33609 Bielefeld Tel: 0521-163 914 0 Email: info@ecommerce-werkstatt.de 1. Usability Basics

Mehr

Erstinfos zur Onleihe der Stadtbücherei Regensburg

Erstinfos zur Onleihe der Stadtbücherei Regensburg Erstinfos zur Onleihe der Stadtbücherei Regensburg 1. Was ist Onleihe? Das Wort "Onleihe" ist eine Kombination aus Online und Ausleihe, also online-ausleihe von digitalen Medien. Über www.onleihe.de/regensburg

Mehr

IET-GG-1414-US. richard mühlhoff. So Setzen Sie eine Kaufempfehlung am

IET-GG-1414-US. richard mühlhoff. So Setzen Sie eine Kaufempfehlung am IET-GG-1414-US richard mühlhoff So Setzen Sie eine Kaufempfehlung am us-markt um Investment-elIte Liebe Leser, die besten Investoren der Welt haben ihren Anlagefokus auf US-Aktien gerichtet. Entsprechend

Mehr

girokonten meine bank Die kostenlosen* Girokonten mit vielen Inklusiv-Leistungen Postbank Privat-Girokonten Mehr Informationen hier:

girokonten meine bank Die kostenlosen* Girokonten mit vielen Inklusiv-Leistungen Postbank Privat-Girokonten Mehr Informationen hier: Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank.de Telefon: 0228 5500 5555 Postbank Finanzcenter/Partnerfilialen der Deutschen Post www.postbank.de/filial-suche Postbank Finanzberatung, Ihr persönlicher

Mehr

BEDIENUNGSHILFE DIGITALE BIBLIOTHEK OÖ

BEDIENUNGSHILFE DIGITALE BIBLIOTHEK OÖ BEDIENUNGSHILFE DIGITALE BIBLIOTHEK OÖ 1. In der Befehlszeile im Internet www.media2go.at hineinschreiben und Enter drücken 2. Die Startseite öffnet sich. Links oben mit der Maus auf Mein Konto klicken

Mehr

DOWNLOAD VORSCHAU. Klären Sie Ihre Schüler über das Kaufen im Internet, vermeintliche Schnäppchen und sichere Zahlungsarten auf!

DOWNLOAD VORSCHAU. Klären Sie Ihre Schüler über das Kaufen im Internet, vermeintliche Schnäppchen und sichere Zahlungsarten auf! DOWNLOAD Frauke Steffek Online-Shopping Klären Sie Ihre Schüler über das Kaufen im Internet, vermeintliche Schnäppchen und sichere Zahlungsarten auf! Bergedorfer Unterrichtsideen Frauke Steffek Downloadauszug

Mehr

Facebook-Analyse von. Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse. www.aktien-strategie24.de. tom - Fotolia.com

Facebook-Analyse von. Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse. www.aktien-strategie24.de. tom - Fotolia.com Facebook-Analyse von Facebook: Eine Aktie für jedermann? Die Potential-Analyse tom - Fotolia.com www.aktien-strategie24.de 1 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein... 3 2. Kursentwicklung... 5 3. Fundamental...

Mehr

Lernmodul Weg zum Wertpapierhandel. Lernmodul Weg zum Wertpapierhandel

Lernmodul Weg zum Wertpapierhandel. Lernmodul Weg zum Wertpapierhandel Lernmodul Weg zum Wertpapierhandel Lernmodul Weg zum Wertpapierhandel Der Weg zum Wertpapierhandel Verrechnungs- und Depotkonto Bevor Wertpapiere erstmals erworben werden können, gibt es im Vorfeld einige

Mehr

Portrait. Ihr starker Partner

Portrait. Ihr starker Partner Portrait Ihr starker Partner Ihr starker Partner Wege entstehen dadurch, dass Mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem Know-how im Wertpapiergeschäft ist die Augsburger Aktienbank Ihr starker und unabhängiger

Mehr

MOBILE GUTSCHEINE sehr geeignet für Neukundengewinnung, Freunde- Werben- Freunde,

MOBILE GUTSCHEINE sehr geeignet für Neukundengewinnung, Freunde- Werben- Freunde, Ihre komplette lokale Marketing & Werbung Lösung MOBILE COUPONS effektiv für Neukundengewinnung und Kundenbindung. Coupons sind zeitlos und immer beliebt. Meistens als Rabattangebote mit Deals wie z.b.:

Mehr

mybookshop Partner für Ihren Erfolg Beim Verlag surfen, im Buchhandel bestellen www.home.libri.de

mybookshop Partner für Ihren Erfolg Beim Verlag surfen, im Buchhandel bestellen www.home.libri.de mybookshop Beim Verlag surfen, im Buchhandel bestellen Partner für Ihren Erfolg 0 Unterstützen Sie die Online-Shops unabhängiger Buchhändler! Ihre Vorteile als Verlag: Sie ermöglichen Ihren Lesern den

Mehr

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER Hochwertige Homepages selbst erstellen und ändern: 300 unterschiedliche adaptierbare Designs für alle Themen und Branchen! > Individuelle Menüführung, Logo Maker und freie

Mehr

Anleitung zur Händler-Website

Anleitung zur Händler-Website Anleitung zur Händler-Website Sehr geehrte Damen und Herren, im Sommer dieses Jahres haben wir die MARCO TOZZI Website neu gestaltet. Die neue Website bietet mehr Übersicht, Service und Unterhaltung für

Mehr

das Logo Ihrer Firma Ihre Kontaktinformationen (Adresse, Telefonnummer usw.) die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer Ihrer Firma (falls vorhanden)

das Logo Ihrer Firma Ihre Kontaktinformationen (Adresse, Telefonnummer usw.) die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer Ihrer Firma (falls vorhanden) SCHNELLEINSTIEG SO RICHTEN SIE IHREN EIGENEN ONLINESHOP EIN Sie möchten Ihren eigenen Onlineshop eröffnen? Das ist jetzt einfacher als je zuvor. Dieser Schnelleinstieg erklärt Ihnen alles, was Sie wissen

Mehr

Profitieren Sie von unserem Angebot!

Profitieren Sie von unserem Angebot! Direkter traden. Profitieren Sie von unserem Angebot! Courtagegebühren CHF 6.90 Wertschriftentransfer gratis* *Gebühren werden bis zu max. CHF 500 zurückerstattet Online-Trading ist jetzt noch einfacher,

Mehr

Kaufen und Verkaufen Bl. 1 von 13

Kaufen und Verkaufen Bl. 1 von 13 Kaufen und Verkaufen Bl. 1 von 13 Stichwörter hierzu u.a. unter Verwendung einer Unterlage aus dem Café-online (Frauen) von Gabi Sommer /Sybille Boysen des Ratgebers online-shopping der Verbraucherzentrale

Mehr

Digitalbarometer. Januar 2011

Digitalbarometer. Januar 2011 Januar 2011 Was ist das? Untersuchungssteckbrief Methodik telefonische Mehrthemenbefragung, repräsentativ, ca. 1.000 Fälle je Welle Grundgesamtheit Erhebungsrhythmus Auftraggeber Institut Themen Erwachsene

Mehr

Geschrieben von: Administrator Freitag, den 18. Dezember 2009 um 08:10 Uhr - Aktualisiert Freitag, den 23. September 2011 um 06:12 Uhr

Geschrieben von: Administrator Freitag, den 18. Dezember 2009 um 08:10 Uhr - Aktualisiert Freitag, den 23. September 2011 um 06:12 Uhr Die Advanzia Gratis MasterCard Gold ist komplett kostenlos für Immer und damit praktische die Einzige am Markt, die ohne zusätzliches Konto o.ä. frei und kostenlos verfügbar ist Haben Sie auch von Ihren

Mehr

AnkaufExpress.de. Gebrauchtes abgeben, Geld mitnehmen. jetzt Ankauf Händler werden. 1. Gebrauchtes abgeben 2. Wert ermitteln lassen 3.

AnkaufExpress.de. Gebrauchtes abgeben, Geld mitnehmen. jetzt Ankauf Händler werden. 1. Gebrauchtes abgeben 2. Wert ermitteln lassen 3. AnkaufExpress.de Gebrauchtes abgeben, Geld mitnehmen 1. Gebrauchtes abgeben 2. Wert ermitteln lassen 3. Geld mitnehmen jetzt Ankauf Händler werden Was ist Ankauf Express? Werden Sie Ankauf Express Händler

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Karsten Siemer, Manfred Schwarz. Finanzen - online & mobil managen. Machen Sie mehr aus Ihrem Geld ISBN: 978-3-446-42295-7

Inhaltsverzeichnis. Karsten Siemer, Manfred Schwarz. Finanzen - online & mobil managen. Machen Sie mehr aus Ihrem Geld ISBN: 978-3-446-42295-7 Inhaltsverzeichnis Karsten Siemer, Manfred Schwarz Finanzen - online & mobil managen Machen Sie mehr aus Ihrem Geld ISBN: 978-3-446-42295-7 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-42295-7

Mehr

Die Vorteile des Zertifikatehandels bei brokerjet

Die Vorteile des Zertifikatehandels bei brokerjet Die Vorteile des Zertifikatehandels bei brokerjet Mag. Thomas Mlekusch Leiter Sales Copyright by ecetra Internet Sevices AG and ecetra Central Europe e-finance AG Über brokerjet ECETRA ist Kurzform für

Mehr

Hier zuerst eine grobe Übersicht, nachfolgend werden die einzelnen Schritte genauer erklärt:

Hier zuerst eine grobe Übersicht, nachfolgend werden die einzelnen Schritte genauer erklärt: ANLEITUNG zum Eintrag Ihrer Homepage auf Gingu.de Hier zuerst eine grobe Übersicht, nachfolgend werden die einzelnen Schritte genauer erklärt: 1. Kostenlos registrieren 2. Zum Erstellen eines Eintrages

Mehr

4 gute Gründe für die Börse München. Wenn ich einen Kick brauche, hole ich mir den bei meinem Hobby. Aber sicher nicht an der Börse

4 gute Gründe für die Börse München. Wenn ich einen Kick brauche, hole ich mir den bei meinem Hobby. Aber sicher nicht an der Börse Wenn ich einen Kick brauche, hole ich mir den bei meinem Hobby Aber sicher nicht an der Börse 4 gute Gründe für die Börse München Wir geben Ihnen Sicherheit Auf die Angaben des Towers verlasse ich mich

Mehr

ebase ebase Depot- und Kontenarchitektur Die ideale Kombination für Ihre Anforderungen

ebase ebase Depot- und Kontenarchitektur Die ideale Kombination für Ihre Anforderungen ebase Depot- und Kontenarchitektur Die ideale Kombination für Ihre Anforderungen Entdecken Sie jetzt alle Möglichkeiten rund um den Aufbau und die Anlage Ihres Vermögens. Werbematerial ebase Ihre Ziele

Mehr

Erfolgreich Domains verkaufen Die Top 5 Tipps für Verkäufer

Erfolgreich Domains verkaufen Die Top 5 Tipps für Verkäufer Erfolgreich Domains verkaufen Die Top 5 Tipps für Verkäufer Als Domaininhaber haben Sie viele Möglichkeiten, Ihre Domain zu nutzen: Entweder setzen Sie ein Projekt auf, sei es privater oder geschäftlicher

Mehr

Was macht TARIFCHECK24?

Was macht TARIFCHECK24? Was macht TARIFCHECK24? TARIFCHECK24 ist ein großes Online- Vergleichsportal, bei dem Verbraucher nach passenden Tarifen aus verschiedenen Sparten suchen können Leistungsstarke Vergleichsrechner ermitteln

Mehr

Mehr für Mitarbeiter

Mehr für Mitarbeiter Im Fokus Unternehmertum Partnerprogramm Company & More Das Company & More -Partnerprogramm bietet Mitarbeitern attraktive Konditionen. Mehr für Mitarbeiter Motivierte Mitarbeiter sind das wertvollste Kapital

Mehr

5trade Anleitung. Online-Börsenhandel mit der Aargauischen Kantonalbank

5trade Anleitung. Online-Börsenhandel mit der Aargauischen Kantonalbank 5trade Anleitung Online-Börsenhandel mit der Aargauischen Kantonalbank LOGIN... 2 EINFÜHRUNG UND NAVIGATION... 2 2.1. NAVIGATION... 2 2.2. ÜBERSICHT STARTSEITE... 3 2.3. INDEX ÜBERSICHT... 4 TITELSUCHE...

Mehr

http://www.jimdo.com Mit Jimdo eine Homepage erstellen Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo http://benutzername.jimdo.com Der Benutzername

http://www.jimdo.com Mit Jimdo eine Homepage erstellen Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo http://benutzername.jimdo.com Der Benutzername Kapitel 16 Seite 1 Die eigene Homepage mit Jimdo Mit Jimdo ist das Erstellen einer eigenen Homepage ganz besonders einfach. Auch ohne Vorkenntnisse gelingt es in kurzer Zeit, mit einer grafisch sehr ansprechenden

Mehr

Bankgeschäfte zuhause erledigen. So einfach funktioniert s. OnlineBanking, Seite 1 von 12

Bankgeschäfte zuhause erledigen. So einfach funktioniert s. OnlineBanking, Seite 1 von 12 Bankgeschäfte zuhause erledigen. So einfach funktioniert s. OnlineBanking, Seite 1 von 12 OnlineBanking, Seite 2 von 12 OnlineBanking Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihre Bankgeschäfte ganz einfach von

Mehr

Warum muss ich mich registrieren?

Warum muss ich mich registrieren? - Warum muss ich mich registrieren? - Ich habe mein Passwort oder meinen Benutzernamen vergessen - Wo ist meine Aktivierungs-Mail? - Wie kann ich mein Benutzerkonto löschen? - Wie kann ich mein Newsletter-Abonnement

Mehr

ibeacons und BLE-Technologie

ibeacons und BLE-Technologie ibeacons und BLE-Technologie Beacons, oder auch ibeacons genannt, sind auf dem Vormarsch. Doch was kann dieses neue Location-Feature und welche Einsatzmöglichkeiten für Retail und Co. bietet es? Quelle:

Mehr

Online Shopping. Laden der Zukunft. Background Research BA 2013 INTERACTION DESIGN, ZHDK STUDENTS: THOMAS WILD, GIAN ANDREA GADIENT

Online Shopping. Laden der Zukunft. Background Research BA 2013 INTERACTION DESIGN, ZHDK STUDENTS: THOMAS WILD, GIAN ANDREA GADIENT Online Shopping Laden der Zukunft Background Research BA 2013 INTERACTION DESIGN, ZHDK STUDENTS: THOMAS WILD, GIAN ANDREA GADIENT INHALTSVERZEICHNIS Thema Vorteile und Nachteile Online Shopping Vorteile

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: PC-Führerschein für Kinder - Lehrerheft, Klasse 1 bis 4

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: PC-Führerschein für Kinder - Lehrerheft, Klasse 1 bis 4 Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: PC-Führerschein für Kinder - Lehrerheft, Klasse 1 bis 4 Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de Liebe

Mehr

Wenn s um Online Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank.

Wenn s um Online Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank. Wenn s um Online Banking geht, ist nur eine Bank meine Bank. Vorteile von Raiffeisen ELBA-internet, Raiffeisen ELBA-mobil und der Raiffeisen Meine Bank App im Überblick. Raiffeisen ELBA-internet: Ihr direkter

Mehr