COMPACT NX5 SERIE MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 5,5 KV

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "COMPACT NX5 SERIE MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 5,5 KV"

Transkript

1 COMPACT NX5 SERIE MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 5,5 KV FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > IEC > IEC > IEC > IEC > IEC > IEC > EN > EN > ECE-R10 > EN > EN > EN > EN V1.3.2 > EN > EN > EN > IEC > FCC (part 68) > IEC > IEC COMPACT NX5 - KOMPAKTSIMULATOR FÜR BURST, SURGE UND POWERFAIL Der Compact-Simulator ist der vielseitigste und kompakteste Prüfgenerator mit Touch Screen Bedienung zur Prüfung von Transienten- und PowerFail-Anforderungen gemäß internationaler Normen (Basic und Generic Standards) sowie Produkt- bzw. Produktfamiliennormen. Der fast lautlose ist die ökonomische Lösung für normenkonforme Störfestigkeitsprüfungen zur CEKennzeichung. Für einphasige Prüflinge ist ein Koppel-/Entkoppelnetzwerk bereits integriert. Eine Erweiterung für 3-phasige Prüflinge durch ein automatisch gesteuertes externes Koppelnetzwerk bis zu 200 A ist selbstverständlich möglich. EM TEST liefert eine Reihe von Zubehör für nahezu alle Prüfverfahren und Anwendungen. HIGHLIGHTS > Kleinster Kompaktgenerator mit 7" Touch Screen ANWENDUNGSGEBIETE INDUSTRIEELEKTRONIK ELEKTRONISCHE BAUTEILE MEDIZINTECHNIK FUNKELEKTRONIK HAUSTECHNIK ERNEUERBARE ENERGIE TELEKOMMUNIKATION KFZ-ELEKTRONIK > Burst 5.5 kv, Surge 5.0 kv und Power Fail > Integriertes 1-Phasen Koppelnetzwerk 400V/32A > Einfach manuelle Bedienung mit Setup Bildern > Tasten für START/STOP mit farbiger LED > Monitor-Ausgänge für Spitzenspannung / Strom EM TEST > SEITE 1/9

2 VORTEILE SOFTWARE ALLES IN EINEM - ALLES WAS SIE FÜR IHRE PRÜFUNG BENÖTIGEN IEC.CONTROL SOFTWARE ZUR STEUERUNG UND DOKUMENTATION Der erfüllt alle Voraussetzungen, um normenkonforme Prüfungen durchzuführen. Die Netzversorgung für die Steuerung ist getrennt von der Prüflingsversorgung. Der wird manuell bedient oder über die eingebauten USB, Opto-Link oder Ethernet Schnittstelle ferngesteuert. Die klar strukturierte Benutzeroberfläche im Windows Design erlaubt eine intuitive Bedienung. Die einzigartige EM TEST Normenbibliothek, und die Flexibilität benutzerspezifische Prüfsequenzen einfach zu erzeugen, zählen zu den Hauptvorteilen der iec.control Software. Die Software erkennt automatisch das angeschlossene EM TEST Prüfequipment. Die iec.control mit umfangreicher Berichtsfunktion erfüllt die aktuellen Anforderungen der nationalen / internationalen Normen und wird kontinuierlich aktualisiert. Die iec.control wird von Windows 7, Windows 8 und Windows 10 unterstützt. Eine Fernsteuerung ist via Ethernet oder einer optische Schnittstelle mit USB Anschluss auf der PC Seite möglich. Die iec.control unterstützt zahlreiche Schnittstellen für die Kommunikation mit externen Messgeräten. EUT Monitoreingänge, sowie die interne Strom- und Spannungsmessung vom EUT ermöglichen es, den Prüfling zu kontollieren und die Prüfung zu beeinflussen. Monitore zur Verifizierung der Impulsformen oder um das Prüflingsverhalten zu messen, sind in Form von BNC-Buchsen vorhanden. Sicherheitsvorrichtungen wie der Sicherheitskreis oder Warnlampensteuerungen, sorgen für eine gefahrlose Bedienung. Vorprogrammierte Normenprüfroutinen bieten höchsten Bedienkomfort. Der bietet die Quick-Start-Prüfroutine, bei dem die Parameter während der Prüfung individuell verändert werden können um die Störfestigkeit des Prüflings zu bewerten. BEDIENUNG LEICHT ZU BEDIENEN DANK EM.FLOW Das kapazitive Touch Panel mit seinem inovativen EM TEST Bedienkonzept erlaubt eine intuitive Bedienung des Prüfsimulators. Das gut ablesbare Touch-Display, das strukturierte Menü und die praktisch angeordneten Bedientasten mit farbiger LED für Start / Stop / Pause auf der Geräte-Vorderseite ermöglichen eine schnelle und präzise Bedienung des Gerätes. Per Touch oder dem Drehknopf steuert der Anwender die Prüfparameter der Testroutinen. Dies vereinfacht die Prüfverfahren erheblich und stellt die korrekte Durchführung sämtlicher Testabläufe sicher. WEITERE MODELLE COMPACT NX7 - KOMPAKTSIMULATOREN BIS 7 KV Für Prüfspannungen über 5 kv gibt es die compact NX 7 generator Reihe für Burst, Surge, Telecom Surge, Power Fail und Ringwave in verschiedenen Ausführungen, mit einer maximalen Prüfspannung bis 7 kv. EM TEST > SEITE 2/9

3 ZUSATZGERÄTE ZUBEHÖR COUPLING NX5-3-PHASEN KOPPELNETZWERK FÜR BURST UND SURGE MFC MAGENTFELDSPULEN FÜR KONSTANTE UND IMPULSFÖRMIGE MAGNETFELDER AMETEK CTS liefert voll automatische 3-Phasen Koppel-/ Entkoppelnetzwerke für Burst und Surgeprüfungen um die Prüfmöglichkeiten für 3-Phasen Prüflinge zu erweitern. Die Netzwerke haben einen Nennstrom bis 200 A. Die MFC 1000 Antenne ist eine 1 m * 1 m große Magnetfeldspule, wie in der IEC/EN und IEC/EN beschrieben. Das Design bietet hohe Mobilität. Die Antenne ist in der Höhe verstellbar und um 360 Grad drehbar. Um konstante Magnetfelder im Bereich bis 30 A/m zu erzeugen, ist der Stromtrafo Typ MFT 30 zu verwenden. Für den Bereich mit einer magnetischen Feldstärke zwischen 100 A/m und 1000 A/m der Stromtrafo wird der Typ MFT 100 verwendet. VARIAC NX MOTOR VARIAC FÜR SPANNUNGSSCHWANKUNGEN Der Motor-Variac für Spannungsunterbrechungen / Absenkungen und Spannungsvariationen gemäß IEC/EN wird vom gesteuert und kann ergänzend auch für die Magnetfeldprüfungen gemäß IEC/EN eingesetzt werden. V SPANNUNGSTRAFO MIT ABGRIFFEN FÜR SPANNUNGSABSENKUNGEN Der Spartrafo V 4780 mit seinen Festabgriffen ermöglicht die Spannungsabsenkungen / Unterbrechnungen gem. IEC/EN V 4780S2 - SPANNUNGSTRAFO MIT AUTOMATISCH GESTEUERTEN ABGRIFFEN FÜR SPANNUNGSSCHWANKUNGEN UND -UNTERBRECHNUNGEN Der Spartrafo V 4780S2 mit seinen Festabgriffen ermöglicht die Spannungsabsenkungen / Unterbrechnungen gem. IEC/EN Die benötigen Spannungen werden vom gesteuert und automatisch eingestellt. DCD 5 SR- UND ST- SERIE - SURGE KOPPELNETZWERK FÜR SIGNAL-/DATENLEITUNG Die DCD 5 sr- und st Serie Koppel /Entkoppelnetzwerke ermöglichen die Surgeprüfungen auf Signal / Datenleitungen und Telekommunikationsleitungen gemäß IEC/EN Ed 3.0. Die DCD 5 sr- Serie koppelt Surge- und Ringwaveimpulse auf unsymmetrische Signale und Datenleitungen für 4 oder 8 Leitungen. Die DCD 5 st- Serie koppelt Surge- und Telecom-Surgeimpulse auf symmetrische Signal- und Datenleitungen für 2 oder 4 Leiterpaare. CCI - KAPAZITIVE KOPPELSTRECKE Kapazitive Koppelstrecke gemäß IEC/EN zur Einkopplung der Burstimpulse auf Signal- und Datenleitungen. ITP - SONDEN ZUR PRÜFUNG DER STÖRFESTIGKEIT Das ITP ist ein Hilfsmittel, das entwicklungsbegleitend eingesetzt wird. Das Sondenset besteht aus verschiedenen E-Feldsonden. Die Sonden ermöglichen Schwachpunkte innerhalb eines Systems oder auf einer Leiterplatte festzustellen. Mittels der Burstimpulse werden die Sonden betrieben. PVF BKIT 1 - VERIFIKATIONSKIT FÜR EFT/BURSTIMPULSE Gemäß der IEC/EN Ed 3.0 muss der Burstsimulator so ausgelegt sein, dass er mit zwei verschiedenen Lasten verifiziert werden kann, 50 Ohm und Ohm. EM TEST bietet ein Kalibrierkit an, das die 2 Kalibrierwiderstände sowie verschiedenste Adapter beinhaltet. Somit ist die Verifizierung der Impulse an allen Burstsimulatorausgängen möglich. CCI PVKIT 1 - VERIFIKATIONSKIT FÜR KAPAZITIVE KOPPELSTRECKE Die IEC/EN Ed 3.0, fordert die Kalibrierung der kapazitiven Koppelstrecke mit einer 50 Ohm Last. Die kapazitive Koppelstrecke (CCI oder HFK) ist mit dem 50 Ohm Ausgang vom EFT /Burst Generator verbunden. Die in der kapazitiven Koppelstrecke eingelegte flexible Transducer-Platte ist mit dem koaxialen 50 Ohm Lastwiderstand verbunden. Damit wird der EFT/Burst Impuls der kapazitiven Koppelstrecke kalibriert. EM TEST > SEITE 3/9

4 SCHNELLE TRANSIENTEN, BURST SCHNELLE TRANSIENTEN, BURST MODUL BURST PRÜFROUTINEN Gemäß IEC/EN und EN /2 Quick Start Parameter online einstellbar, einfache Handhabung Prüfspannung 200 V V ± 10 %, 100 V V ± 10 % in 50 Ohm Last Normtestroutinen Impulsform 5/50 ns bei 50 Ohm und Ohm Last Gemäß IEC/EN , Gemäß IEC/EN , Gemäß IEC/EN Gemäß ECE R-10 Rev5 Benutzerdefinierte Testroutinen Spannung ändern nach T, Frequenzsweep (Einzelburst), Frequenzsweep (konstante Pulssanzahl), Frequenzsweep (konstante Burstdauer), Synchrone Burstauslösung, Sporadische Burstauslösung Anstiegszeit(tr) 5 ns ± 30 % bei 50 Ohm, 5 ns ± 30 % bei Ohm Pulsdauer 50 ns ± 30 % bei 50 Ohm, 50 ns -15/+100 ns bei Ohm Quellenimpedanz 50 Ohm Polarität Positiv/negativ TRIGGERUNG Pulsauslösung Automatisch, manuell, extern Synchronisation 0-360, Auflösung 1, ( Hz) Burstdauer (td) td = 0,10 ms ms Wiederholrate (tr) tr = 10 ms ms Burstfrequenz f = 1 Hz khz Prüfdauer T = 0:01 Min. - 99:59 Min. T > 99:59 Min. --> endlos AUSGÄNGE Direkt Via 50 Ohm SHV Koaxialstecker Kopplungsarten L, N, PE; alle Kombinationen Prüflingsversorgung AC: 300 V / 400 V, 50/60 Hz DC: 300 V / 400 V, Strom: 16 A / 32 A CRO Trigger 5 V Triggersignal für Oszilloskop ZUBEHÖR (BURST) CCI Kapazitive Koppelstrecke gemäß IEC/EN CCI PVKIT 1 Adapter Set zur Kalibrierung der kapazitiven Koppelplatte beinhaltet: - Transducer-Platte gemäss IEC/EN Ed 3.0, - Support zum positionieren vom PVF 50 auf 100 mm Höhe, wie die kapazitive Koppelstrecke, - PVF AD 3 zur Verbindung der Transducer Platte zum PVF50 PVF :1 Kalibrierwiderstand, 50 Ohm, SHV Stecker PVF :1 Kalibrierwiderstand, Ohm, SHV Stecker PVF BKIT 1 Kalibrierkit zur Impulsverifikation bestehend aus PVF 50, PVF 1000 und Adapter PVF AD 1 Adapter zum Anschluss des Kalibrierwiderstandes PVF 50 an den Ausgang vom Koppelnetzwerk ITP Feldsondenkit zur Erzeugung elektrischer Felder ITP/H Feldsondenkit zur Erzeugung magnetischer Felder EM TEST > SEITE 4/9

5 SURGE (HYBRIDGENERATOR) SURGE (HYBRIDGENERATOR) MODUL SURGE PRÜFVERFAHREN Gem. IEC/EN und IEC/EN , -6-2 Quick Start Parameter online einstellbar, einfache Handhabung Spannung (o.c.) 160 V V ± 10 % Normentestroutinen Anstiegszeit 1,2 µs ± 30 % Rückenhalbwertzeit 50 µs ± 20 % gemäß IEC/EN , gemäß IEC/EN , gemäß IEC/EN Manuelle Normtestroutinen Strom (s.c.) Max A ± 10 % Anstiegszeit 8 µs ± 20 % Benutzerspezifische Testroutinen Rückenhalbwertzeit 20 µs ± 20 % Polarität Positiv/negativ/alternierend nach n Pulsen ändern: - Spannungsiteration, - Phasenwinkel, - Kopplung, - Phasenwinkel zufällig Gepulstes Magnetfeld gemäß IEC/EN Test Level 100, 300 und A/m, Prüfpegel stufenlos einstellbar mittels Quick-Start TRIGGERUNG Pulsauslösung Automatisch, Manuell, Extern Synchronisation 0-360, Auflösung 1 Wiederholungsrate max. 1 Hz (1 s s) Zähler , einstellbar AUSGÄNGE ZUBEHÖR (SURGE) GEMÄSS IEC/EN ED 3.0 DCD 5 sr-4-1 Koppelnetzwerk für 4 Signal-/ Datenleitungen, Strom 1 A DCD 5 sr-4-4 Koppelnetzwerk für 4 Signal-/ Datenleitungen, Strom 4 A Direkt Via HV-Buchsen zum externen Koppelnetzwerk DCD 5 sr-8-1 Koppelnetzwerk für 8 Signal-/ Datenleitungen, Strom 1 A Kopplungen Leitung zu Leitung Leitung zu Erde (PE) DCD 5 sr-8-4 Koppelnetzwerk für 8 Signal-/ Datenleitungen, Strom 4 A Prüflingsversorgung AC: 300 V / 400 V; 50/60 Hz DC: 300 V / 400 V, Strom: 16 A / 32 A DCD 5 st-4-1 CRO Trigger 5 V Triggersignal für Oszilloskop Koppel-/Entkoppelnetzwerk für 4 ungeschirmte symmetrische Leitungen (Kommunikationsleitungen) gemäss IEC/EN Ed 3.0 (Bild 10) DCD 5 st-8-1 Koppel-/Entkoppelnetzwerk für 8 ungeschirmte symmetrische Leitungen (Kommunikationsleitungen) gemäss IEC/EN Ed 3.0 (Bild 10) MESSEINRICHTUNGEN CRO Û-Monitor 10 Vp / V CRO Î-Monitor 10 Vp / A Spitzenspannung V im Display Spitzenstrom A im Display CNI 508N2 Überstromabschaltung Unterbricht die Surgeprüfung beim überschreiten vom eingestellten Wert. Je ein Limitter für: - Differential Mode - Common Mode Koppel-/Entkoppelnetzwerk zur Prüfung von ungeschirmten und geschirmten High-Speed Kommunikationsleitungen (Ethernet-Leitungen) SPN 508N1 Surge Überspannungs-Schutz zur Begrenzung von Surgespannungen auf <10V auf der AE Seite EUT Strom RMS Strom, Bereich 50 A, < ±5 % EUT Überstromschutz Stop wenn der EUT Strom das Limit überschreitet EM TEST > SEITE 5/9

6 NETZUNTERBRUCH, SPANNUNGSVARIATION NETZUNTERBRUCH, SPANNUNGSVARIATION MODUL POWER-FAIL TESTROUTINEN Gemäss IEC/EN , IEC/EN und IEC/EN /-2 Kanal PF1/PF2 AC Spannung: max. 300 V / 400 V AC Strom: max. 16 A / 32 A DC Spannung: max. 300 V / 400 V, DC Strom: max. 16 A / 32 A Frequenz 16 Hz Hz und DC Schaltzeit > 1 us < 5 µs bei 100 Ohm, ohmsche Last (SVP 100) Einschaltstrom > 500 A Schutz Beide Kanäle abgesichert gegen Kurzschluss Quick Start Parameter online einstellbar, einfache Handhabung Normtestroutinen Gemäß IEC/EN AC, Gemäß IEC/EN DC, Gemäß IEC/EN , Gemäß IEC/EN , Manuelle Normtestroutine Benutzerspezifische Testroutinen Spannungsvariationen, Steuerung externer Variacs, Inverse Modus, Zufall nach Schritt oder Liste, nach n Events ändern: - Phasenwinkel ändern - Eventdauer ändern 50/60 Hz Magnetfeld Gemäß IEC/EN Test Level 1, 3, 10, 30 A/m mit ext. Stromtrafo MFT 30, Test Level 100, 300 und A/m mit ext. Stromtrafo MFT 100 TRIGGERUNG Trigger Automatisch, manuell, extern Synchronisation 0-360, Auflösung 1 ( Hz) Wiederholrate 10 ms s Prüfzeit 20 µs s Zähler , einstellbar ZUBEHÖR V 4780 Spartrafo mit Abgriff gemäß IEC/EN Ed 2.0 V 4780 S2 Spartrafo mit Abgriff gemäß IEC/EN Ed 2.0 mit automatischem Abgriffwechsel variac NX Motor Variac (0-260 V, 16 A) variac NX Motor Variac (0-260 V, 32 A) MFC 1000 Magnetfeldspule, 1 m x 1 m, bis >1000 A/m, mit Fahrgestell MFC Magnetfeldspule, 1 m x 1 m, bis >1000 A/m, mit Ständer MFT 30 Stromtrafo für Magnetfelder bis 30 A/m MFT 100 Stromtrafo für Magnetfelder bis A/m SVP 1700 Kalibrierbox zur Verifikation des Einschaltstromes gemäss IEC/EN SVP Ohm Lastwiderstand, niederinduktiv, zur Verifikation der Anstiegs- und Abfallzeit AUSGÄNGE EUT terminals L, N und PE Trigger 5 V Triggersignal für Oszilloskop MESSEINRICHTUNGEN Prüflingsspannung Im Touch Screen Prüflingsstrom Im Touch Screen MON U Messung der PrüflingsSpannung mit integriertem Spannungsteiler, 300 V: 42,5:1, 10 V =425 Vpk 400 V: 56.6:1, 10 V =566 Vpk 300 V rms, 425 V Peak MON I Messung des Prüflingsstrom, 16 A: 7 A/V; 10 V =70 Apk, 32 A: 10 A/V; 10 V =100 Apk EM TEST > SEITE 6/9

7 ALLGEMEINE DATEN ZUBEHÖR UND OPTIONEN ANSCHLÜSSE LIEFERUMFANG Serielle Schnittstelle 2 x USB A für Memory Stick, 1 x USB B für Servicezwecke, Opto - Link to USB für Remote Netzwerk Ethernet für Remote Analoger Ausgang 0-10 VDC zur Steuerung externer Transformatoren Sys.link 26 pin high density Stecker zur Steuerung externer Geräte Fehler-Eingänge EUT monitoring via Eingang (je einer) EUT Monitor 1 EUT Monitor 2 Ext. Trigger BNC Ext. Trigger IN pos Slope 5 V Ext. Sync Input Differenzialer Eingang 50 V VAC, 2 x 4 mm MC Sicherheits Stecker MASSE UND GEWICHT 16 A Modelle 32 A Modelle 19"/3 HE, 500 mm tief, ca. 21,8 kg 19"/6 HU, 500 mm tief, ca. 40 kg Netzkabel Gemäss Bestimmungsland Prüflingsversorgung Gemäss Bestimmungsland Prüflingsadapter Gemäss Bestimmungsland Bedienungsanleitung, Kalibrierzertifikat, iec.control Steuer-Software ZUBEHÖR coupling NX5 3-Phasen Koppelnetzwerk gemäß - IEC/EN und - IEC/EN bis zu 200 A pro Phase iec.control Steuerungs- und Dokumentationssoftware inklusive Normen-Testroutinen und Reportmöglichkeiten, inklusive: UOC USB-Optolink Converter UOC USB-Optolink Converter, Opto Fiberkabel, 5 m Safety Circuit Adapter SSC AD (Sys Link), Interlock für externer Sicherheitskreis Ersetzt: SCT Safety Circuit Terminator UMGEBUNG Temperatur 10 C bis 35 C Feuchte 30 % bis 75 %, nicht kondensierend Luftdruck 86 kpa (860 mbar) bis 106 kpa (1,060 mbar) NETZTEIL Netzspannung 85 V V ac Frequenz 50/60 Hz Leistung ca. 75 W Sicherungen 115 V: 2 x 4 AT, 230 V: 2 x 2 AT SICHERHEIT Sicherheitsstandard IEC/EN Sicherheitskreis Kontrolleingang (24 VDC) Warnlampen Potentialfrei (60 V / 2 A) EM TEST > SEITE 7/9

8 MODELLE MIT T SURGE 32 A MODELLE VERFÜGBARE MODELLE: VERFÜGBARE MODELLE: Serie Kompact Simulator mit Serie Kompact Simulator mit bst Burst, Surge, Telecom Surge, bsp Burst, Surge, Power Fail, bs Burst, Surge, bs Burst, Surge, bp Burst, Power Fail, bp Burst, Power Fail, sp Surge, Power Fail, sp Surge, Power Fail, b Burst, b Burst, s Surge, s Surge p /32 Power Fail, oder 32 A p Power Fail, VERFÜGBARE MODELLE: 400 V, 16 A VERFÜGBARE MODELLE: 400 V, 32 A Serie Kompact Simulator mit Serie Kompact Simulator mit bsp Burst, Surge, Power Fail, 400 V, 16 A, Höhe 6 HU bsp Burst, Surge, Power Fail, 400 V, 32 A, Höhe 6 HU MODELLE MIT TELECOM SURGE Telecom Surge Siehe spezielles Datenblatt EM TEST > SEITE 8/9

9 EMV-KOMPETENZ, WO AUCH IMMER SIE SIND DIREKTKONTAKT MIT DER EM TEST-GRUPPE Schweiz China AMETEK CTS GmbH > Sternenhofstraße 15 > 4153 Reinach > Switzerland Telefon +41 (0) > Telefax +41 (0) Internet: > AMETEK Commercial Enterprise (Shanhai) Co. Ltd.> Beijing Branch> Western Section, 2nd floor> Jing Dong Fang Building (B10)> Chaoyang District>Beijing, China, Telefon > Telefax +86 (0) Internet: > Deutschland AMETEK CTS Europe GmbH > Customer Care Center EMEA > Lünener Straße 211 > Kamen > Germany Telefon +49 (0) > Telefax +49 (0) Internet: > Polen AMETEK CTS Europe GmbH > Biuro w Polsce > ul. Twarda 44 > Warsaw > Poland Telefon +48 (0) Internet: > USA / Kanada AMETEK CTS US > 52 Mayfield Ave > Edison > NJ > USA Telefon Internet: > Republik Korea (Südkorea) EM TEST Korea Limited > #405 > WooYeon Plaza > #986-8 > YoungDeok-dong > Giheung-gu > Yongin-si > Gyeonggi-do > Korea Telefon +82 (31) > Telefax +82 (31) Internet: > Singapur AMETEK Singapore Pte. Ltd > No. 43 Changi South Avenue 2 > Singapore Internet: > Großbritannien AMETEK GB > 5 Ashville Way > Molly Millars Lane > Wokingham > Berkshire RG41 2 PL > Great Britain Telefon Internet: Alle Informationen zum Lieferumfang, dem Erscheinungsbild und den technischen Daten entsprechen dem aktuellen Entwicklungsstand zum Zeitpunkt der Freigabe dieses Datenblattes. Änderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. EM TEST > SEITE 9/9

COMPACT NX5 SERIE MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 5,5 KV

COMPACT NX5 SERIE MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 5,5 KV COMPACT NX5 SERIE MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 5,5 KV FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > IEC 61000-4-4 > IEC 61000-4-5 > IEC 61000-4-8 > IEC 61000-4-9

Mehr

COMPACT NX5 TELECOM SERIE MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 5,5 KV

COMPACT NX5 TELECOM SERIE MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 5,5 KV COMPACT NX5 TELECOM SERIE MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 5,5 KV FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > IEC 61000-4-4 > IEC 61000-4-5 > IEC 61000-4-8 > IEC

Mehr

COMPACT NX5 TELECOM SERIE MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 5,5 KV

COMPACT NX5 TELECOM SERIE MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 5,5 KV COMPACT NX5 TELECOM SERIE MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 5,5 KV FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > IEC 61000-4-4 > IEC 61000-4-5 > IEC 61000-4-8 > IEC

Mehr

COMPACT NX5 MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 5,5 KV

COMPACT NX5 MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 5,5 KV COMPACT NX5 MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 5,5 KV FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > IEC 61000-4-4 > IEC 61000-4-5 > IEC 61000-4-8 > IEC 61000-4-9 > IEC

Mehr

COMPACT NX7 SERIE MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE, POWER FAIL & RINGWAVE) BIS ZU 7 KV

COMPACT NX7 SERIE MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE, POWER FAIL & RINGWAVE) BIS ZU 7 KV COMPACT NX7 SERIE MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE, POWER FAIL & RINGWAVE) BIS ZU 7 KV FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > ANSI/IEEE C62.41 > IEC 61000-4-4 > IEC 61000-4-5

Mehr

CNV 504N/508N- SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERKE FÜR SIGNAL- UND DATENLEITUNGEN

CNV 504N/508N- SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERKE FÜR SIGNAL- UND DATENLEITUNGEN CNV 504N/508N- SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERKE FÜR SIGNAL- UND DATENLEITUNGEN FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > EN 50121 > EN 61000-4-12 > EN 61000-4-5 > IEC 61000-4-12 > IEC 61000-4-5 > IEC 61326 CNV 504N/508N-SERIE

Mehr

COUPLING NX5 SERIE KOMBINIERTE 3-PHASEN KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERKE FÜR BURST UND SURGE BIS 5,5 KV

COUPLING NX5 SERIE KOMBINIERTE 3-PHASEN KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERKE FÜR BURST UND SURGE BIS 5,5 KV COUPLING NX5 SERIE KOMBINIERTE 3-PHASEN KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERKE FÜR BURST UND SURGE BIS 5,5 KV FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > EN 50121 > EN 50121-3-2 > EN 50121-4 > EN 50121-5 > EN 61000-4-4 > EN 61000-4-5

Mehr

UCS 500N5 MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 5,5 KV

UCS 500N5 MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 5,5 KV UCS 500N5 MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 5,5 KV FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > EN 300329 > EN 300340 > EN 300342-1 > EN 300386 V1.3.2 > EN 301489-1

Mehr

COUPLING NX7 SERIE KOMBINIERTE 3-PHASEN KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERKE FÜR BURST, SURGE AND RING WAVE BIS 7 KV

COUPLING NX7 SERIE KOMBINIERTE 3-PHASEN KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERKE FÜR BURST, SURGE AND RING WAVE BIS 7 KV COUPLING NX7 SERIE KOMBINIERTE 3-PHASEN KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERKE FÜR BURST, SURGE AND RING WAVE BIS 7 KV FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > EN 50121 > EN 50121-3-2 > EN 50121-4 > EN 50121-5 > EN 61000-4-4 > EN

Mehr

UCS 500N7 MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 7 KV

UCS 500N7 MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 7 KV UCS 500N7 MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 7 KV FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > IEC 61000-4-4 > IEC 61000-4-5 > IEC 61000-4-8 > IEC 61000-4-9 > IEC 61000-4-11

Mehr

HSC 4-8 KOPPELFILTER KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE UND GESCHIRMTE HIGH-SPEED-KOMMUNIKATIONSLEITUNGEN BIS 1GBIT/S

HSC 4-8 KOPPELFILTER KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE UND GESCHIRMTE HIGH-SPEED-KOMMUNIKATIONSLEITUNGEN BIS 1GBIT/S HSC 4-8 KOPPELFILTER KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE UND GESCHIRMTE HIGH-SPEED-KOMMUNIKATIONSLEITUNGEN BIS 1GBIT/S FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > EN 61000-4-12 > EN 61000-4-4 > EN 61000-4-5 > EN

Mehr

PFS 503N SERIE POWER FAIL SIMULATOR

PFS 503N SERIE POWER FAIL SIMULATOR PFS 503N SERIE POWER FAIL SIMULATOR FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > EN 61000-4-11 > EN 61000-4-29 > EN 61000-4-34 > EN 61000-6-1 > EN 61000-6-2 > IEC 60601-1-2 > IEC 61000-4-11 > IEC 61000-4-29 > IEC 61000-4-34

Mehr

DCD ST - SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE SYMMETRISCHE LEITUNGEN (KOMMUNIKATIONSLEITUNGEN)

DCD ST - SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE SYMMETRISCHE LEITUNGEN (KOMMUNIKATIONSLEITUNGEN) DCD ST - SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE (KOMMUNIKATIONSLEITUNGEN) FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > EN 61000-4-5 > IEC 61000-4-5 > ITU-T K.44 DCD ST - SERIE - KOPPEL/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE

Mehr

UCS 500N7.2 MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR ERNEUERBARE ENERGIEN

UCS 500N7.2 MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR ERNEUERBARE ENERGIEN UCS 500N7.2 MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR ERNEUERBARE ENERGIEN FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > ANSI/IEEE C62.41 > ECE-R10 > EN 61000-4-11 > EN 61000-4-29 > EN 61000-4-4 > EN 61000-4-5 > EN 61000-4-8 > EN 61000-4-9

Mehr

CNI 508N2 KOPPELFILTER KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE UND GESCHIRMTE HIGH-SPEED-KOMMUNIKATIONSLEITUNGEN BIS 1GBIT/S

CNI 508N2 KOPPELFILTER KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE UND GESCHIRMTE HIGH-SPEED-KOMMUNIKATIONSLEITUNGEN BIS 1GBIT/S CNI 508N2 KOPPELFILTER KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE UND GESCHIRMTE HIGH-SPEED-KOMMUNIKATIONSLEITUNGEN BIS 1GBIT/S FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > EN 61000-4-4 > EN 61000-4-5 > EN 61000-6-1 > EN

Mehr

DCD SR - SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERKE FÜR UNGESCHIRMTE UNSYMMETRISCHE VERBINDUNGSLEITUNGEN

DCD SR - SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERKE FÜR UNGESCHIRMTE UNSYMMETRISCHE VERBINDUNGSLEITUNGEN DCD SR - SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERKE FÜR UNGESCHIRMTE UNSYMMETRISCHE VERBINDUNGSLEITUNGEN FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > EN 50121 > EN 61000-4-12 > EN 61000-4-5 > IEC 61000-4-12 > IEC 61000-4-5 > IEC 61326

Mehr

OCS 500N6F SERIE OSCILLATORY WAVE SIMULATOREN FÜR SCHNELLE UND LANGSAME GEDÄMPFTE SCHWINGUNGEN UND RINGWAVE

OCS 500N6F SERIE OSCILLATORY WAVE SIMULATOREN FÜR SCHNELLE UND LANGSAME GEDÄMPFTE SCHWINGUNGEN UND RINGWAVE OCS 500N6F SERIE OSCILLATORY WAVE SIMULATOREN FÜR SCHNELLE UND LANGSAME GEDÄMPFTE SCHWINGUNGEN UND RINGWAVE FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > ANSI/IEEE C37.90 > ANSI/IEEE C62.41 > EN 61000-4-10 > EN 61000-4-12

Mehr

UCS 500N7 MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 7 KV

UCS 500N7 MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 7 KV UCS 500N7 MULTIFUNKTIONSGENERATOR FÜR LEITUNGSGEBUNDENE TRANSIENTEN (BURST, SURGE & POWER FAIL) BIS 7 KV FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > ANSI/IEEE C62.41 > EN 61000-4-11 > EN 61000-4-12 > EN 61000-4-29 > EN

Mehr

PFS 503N SERIE POWER FAIL SIMULATOR

PFS 503N SERIE POWER FAIL SIMULATOR PFS 503N SERIE POWER FAIL SIMULATOR FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > EN 61000-4-11 > EN 61000-4-29 > EN 61000-4-34 > EN 61000-6-1 > EN 61000-6-2 > IEC 60601-1-2 > IEC 61000-4-11 > IEC 61000-4-29 > IEC 61000-4-34

Mehr

CNV 504 / 508 T-SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE SYMMETRISCHE LEITUNGEN (KOMMUNIKATIONSLEITUNGEN)

CNV 504 / 508 T-SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE SYMMETRISCHE LEITUNGEN (KOMMUNIKATIONSLEITUNGEN) CNV 504 / 508 T-SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE LEITUNGEN () FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > EN 61000-4-5 > IEC 61000-4-5 > ITU-T K.44 CNV 504 / 508 T-SERIE - KOPPEL/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE

Mehr

DCD ST - SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE SYMMETRISCHE LEITUNGEN (KOMMUNIKATIONSLEITUNGEN)

DCD ST - SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE SYMMETRISCHE LEITUNGEN (KOMMUNIKATIONSLEITUNGEN) DCD ST - SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE (KOMMUNIKATIONSLEITUNGEN) FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > EN 61000-4-5 > IEC 61000-4-5 > ITU-T K.44 DCD ST - SERIE - KOPPEL/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE

Mehr

HSC 4-8 KOPPELFILTER KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE UND GESCHIRMTE HIGH-SPEED-KOMMUNIKATIONSLEITUNGEN BIS 1GBIT/S

HSC 4-8 KOPPELFILTER KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE UND GESCHIRMTE HIGH-SPEED-KOMMUNIKATIONSLEITUNGEN BIS 1GBIT/S HSC 4-8 KOPPELFILTER KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE UND GESCHIRMTE HIGH-SPEED-KOMMUNIKATIONSLEITUNGEN BIS 1GBIT/S FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > EN 61000-4-12 > EN 61000-4-4 > EN 61000-4-5 > EN

Mehr

CNI 503X SERIE KOMBINIERTE 3-PHASEN KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERKE FÜR BURST UND SURGE

CNI 503X SERIE KOMBINIERTE 3-PHASEN KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERKE FÜR BURST UND SURGE CNI 503X SERIE KOMBINIERTE 3-PHASEN KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERKE FÜR BURST UND SURGE FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > ANSI/IEEE C62.41 > EN 61000-4-12 > EN 61000-4-4 > EN 61000-4-5 > EN 61000-6-1 > EN 61000-6-2

Mehr

LD 200N100 LOAD DUMP GENERATOR MIT "CLIP"-FUNKTION UND ELEKTRONISCHEM BATTERIESCHALTER

LD 200N100 LOAD DUMP GENERATOR MIT CLIP-FUNKTION UND ELEKTRONISCHEM BATTERIESCHALTER LD 200N100 MIT "CLIP"-FUNKTION UND ELEKTRONISCHEM BATTERIESCHALTER FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > BMW - (Airbag ECU) > BMW 600 13.0 (Part 1) > BMW 600 13.0 (Part 2) > BMW GS 95002 (1999) > BMW GS 95003-2 >

Mehr

VSURGE NX20 1,2/50 US SURGE GENERATOR ZUR PRÜFUNG VON SOLARMODULEN

VSURGE NX20 1,2/50 US SURGE GENERATOR ZUR PRÜFUNG VON SOLARMODULEN VSURGE NX20 1,2/50 US SURGE GENERATOR ZUR PRÜFUNG VON SOLARMODULEN FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > EN 61730-1 > EN 61730-2 > IEC 60060 > IEC 61730-1 > IEC 61730-2 > UL 1703 GENERATOR FÜR SURGE-PRÜFUNGEN AN PHOTOVOLTAIKANLAGEN

Mehr

TRANSIENT EMISSION SET TEST-SET FÜR AUTOMOTIVE TRANSIENT EMISSIONSMESSUNGEN GEMÄSS ISO

TRANSIENT EMISSION SET TEST-SET FÜR AUTOMOTIVE TRANSIENT EMISSIONSMESSUNGEN GEMÄSS ISO TRANSIENT EMISSION SET TEST-SET FÜR AUTOMOTIVE TRANSIENT EMISSIONSMESSUNGEN GEMÄSS ISO 7637-2 FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > ISO 7637-2:2004 > ISO 7637-2:2011 TEST-KIT FÜR AUTOMOTIVE TRANSIENT EMISSIONSMESSUNGEN

Mehr

LD 200N100 LOAD DUMP GENERATOR MIT "CLIP"-FUNKTION UND ELEKTRONISCHEM BATTERIESCHALTER

LD 200N100 LOAD DUMP GENERATOR MIT CLIP-FUNKTION UND ELEKTRONISCHEM BATTERIESCHALTER LD 200N100 MIT "CLIP"-FUNKTION UND ELEKTRONISCHEM BATTERIESCHALTER FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > BMW - (Airbag ECU) > BMW 600 13.0 (Part 1) > BMW 600 13.0 (Part 2) > BMW GS 95002 (1999) > BMW GS 95003-2 >

Mehr

OCS 500N6F SERIE OSCILLATORY WAVE SIMULATOREN FÜR SCHNELLE UND LANGSAME GEDÄMPFTE SCHWINGUNGEN UND RINGWAVE

OCS 500N6F SERIE OSCILLATORY WAVE SIMULATOREN FÜR SCHNELLE UND LANGSAME GEDÄMPFTE SCHWINGUNGEN UND RINGWAVE OCS 500N6F SERIE OSCILLATORY WAVE SIMULATOREN FÜR SCHNELLE UND LANGSAME GEDÄMPFTE SCHWINGUNGEN UND RINGWAVE FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > ANSI/IEEE C37.90 > ANSI/IEEE C62.41 > EN 61000-4-10 > EN 61000-4-12

Mehr

OCS 500N6F SERIE OSCILLATORY WAVE SIMULATOREN FÜR SCHNELLE UND LANGSAME GEDÄMPFTE SCHWINGUNGEN UND RINGWAVE

OCS 500N6F SERIE OSCILLATORY WAVE SIMULATOREN FÜR SCHNELLE UND LANGSAME GEDÄMPFTE SCHWINGUNGEN UND RINGWAVE OCS 500N6F SERIE OSCILLATORY WAVE SIMULATOREN FÜR SCHNELLE UND LANGSAME GEDÄMPFTE SCHWINGUNGEN UND RINGWAVE FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > ANSI/IEEE C37.90 > ANSI/IEEE C62.41 > EN 61000-4-10 > EN 61000-4-12

Mehr

OCS 500N6F SERIE OSCILLATORY WAVE SIMULATOREN FÜR SCHNELLE UND LANGSAME GEDÄMPFTE SCHWINGUNGEN UND RINGWAVE

OCS 500N6F SERIE OSCILLATORY WAVE SIMULATOREN FÜR SCHNELLE UND LANGSAME GEDÄMPFTE SCHWINGUNGEN UND RINGWAVE OCS 500N6F SERIE OSCILLATORY WAVE SIMULATOREN FÜR SCHNELLE UND LANGSAME GEDÄMPFTE SCHWINGUNGEN UND RINGWAVE FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > ANSI/IEEE C37.90 > ANSI/IEEE C62.41 > EN 61000-4-10 > EN 61000-4-12

Mehr

CNV 504N/508N- SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERKE FÜR SIGNAL- UND DATENLEITUNGEN

CNV 504N/508N- SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERKE FÜR SIGNAL- UND DATENLEITUNGEN CNV 504N/508N- SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERKE FÜR SIGNAL- UND DATENLEITUNGEN FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > EN 50121 > EN 61000-4-12 > EN 61000-4-5 > IEC 61000-4-12 > IEC 61000-4-5 > IEC 61326 CNV 504N/508N-SERIE

Mehr

PFS 503N SERIE POWER FAIL SIMULATOR

PFS 503N SERIE POWER FAIL SIMULATOR PFS 503N SERIE POWER FAIL SIMULATOR FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > EN 61000-4-11 > EN 61000-4-29 > EN 61000-4-34 > EN 61000-6-1 > EN 61000-6-2 > IEC 60601-1-2 > IEC 61000-4-11 > IEC 61000-4-29 > IEC 61000-4-34

Mehr

TRANSIENT EMISSION SET TEST-SET FÜR AUTOMOTIVE TRANSIENT EMISSIONSMESSUNGEN GEMÄSS ISO

TRANSIENT EMISSION SET TEST-SET FÜR AUTOMOTIVE TRANSIENT EMISSIONSMESSUNGEN GEMÄSS ISO TRANSIENT EMISSION SET TEST-SET FÜR AUTOMOTIVE TRANSIENT EMISSIONSMESSUNGEN GEMÄSS ISO 7637-2 FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > ISO 7637-2:2004 > ISO 7637-2:2011 TEST-KIT FÜR AUTOMOTIVE TRANSIENT EMISSIONSMESSUNGEN

Mehr

CNI 503X SERIE KOMBINIERTE 3-PHASEN KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERKE FÜR BURST UND SURGE

CNI 503X SERIE KOMBINIERTE 3-PHASEN KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERKE FÜR BURST UND SURGE CNI 503X SERIE KOMBINIERTE 3-PHASEN KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERKE FÜR BURST UND SURGE FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > ANSI/IEEE C62.41 > EN 61000-4-12 > EN 61000-4-4 > EN 61000-4-5 > EN 61000-6-1 > EN 61000-6-2

Mehr

CNV 50X- SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR SURGE

CNV 50X- SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR SURGE CNV 50X- SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR SURGE FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > ANSI/IEEE C62.41 > EN 61000-4-5 > EN 61000-6-1 > EN 61000-6-2 > EN 61543 > IEC 60060 > IEC 60601-1-2 > IEC 61000-4-5 > IEC 61008-1

Mehr

PFS 200N POWER FAIL SIMULATOR (AUTOMOBILELEKTRONIK)

PFS 200N POWER FAIL SIMULATOR (AUTOMOBILELEKTRONIK) PFS 200N POWER FAIL SIMULATOR (AUTOMOBILELEKTRONIK) FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > BMW GS 95003-2 > BMW GS 95024-2-1 > Chrysler CS-11809 (2009) > Chrysler CS-11979 > Chrysler PF-9326 > Cummins 14269 (982022-026)

Mehr

CNI 508N2 KOPPELFILTER KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE UND GESCHIRMTE HIGH-SPEED-KOMMUNIKATIONSLEITUNGEN BIS 1GBIT/S

CNI 508N2 KOPPELFILTER KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE UND GESCHIRMTE HIGH-SPEED-KOMMUNIKATIONSLEITUNGEN BIS 1GBIT/S CNI 508N2 KOPPELFILTER KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE UND GESCHIRMTE HIGH-SPEED-KOMMUNIKATIONSLEITUNGEN BIS 1GBIT/S FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > EN 61000-4-12 > EN 61000-4-4 > EN 61000-4-5 > EN

Mehr

PFS 200N POWER FAIL SIMULATOR (AUTOMOBILELEKTRONIK)

PFS 200N POWER FAIL SIMULATOR (AUTOMOBILELEKTRONIK) PFS 200N POWER FAIL SIMULATOR (AUTOMOBILELEKTRONIK) FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > BMW GS 95003-2 > BMW GS 95024-2-1 (2010-01) > Chrysler CS-11809 (2009) > Chrysler CS-11979 > Chrysler PF-9326 > Cummins 14269

Mehr

CWS 500N4: KOMPAKTES "LOW-FREQUENCY"-TESTSYSTEM FÜR STÖRFESTIGKEITSPRÜFUNGEN

CWS 500N4: KOMPAKTES LOW-FREQUENCY-TESTSYSTEM FÜR STÖRFESTIGKEITSPRÜFUNGEN CWS 500N4 "LOW-FREQUENCY"-TESTSYSTEM FÜR LEITUNGSGEFÜHRTE STÖRFESTIGKEITSPRÜFUNGEN GEMÄSS IEC 61000-4-16 UND IEC 61000-4-19 ANNEX C, 0HZ (DC) TO 165KHZ FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > EN 61000-4-16 > IEC 60255-22-7

Mehr

UCS 200N-SERIE MULTIFUNKTIONSGENERATOREN FÜR "AUTOMOBILE" TRANSIENTEN

UCS 200N-SERIE MULTIFUNKTIONSGENERATOREN FÜR AUTOMOBILE TRANSIENTEN UCS 200N-SERIE MULTIFUNKTIONSGENERATOREN FÜR "AUTOMOBILE" TRANSIENTEN FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > Audi (Reference vehicles) > BMW - (Airbag ECU) > BMW 600 13.0 (Part 2) > BMW GS 95002 (1999) > BMW GS 95002

Mehr

VDS 200Q SERIE 4-QUADRANT VOLTAGE DROP SIMULATOR - BATTERIESIMULATION UND DC SPANNUNGSQUELLE

VDS 200Q SERIE 4-QUADRANT VOLTAGE DROP SIMULATOR - BATTERIESIMULATION UND DC SPANNUNGSQUELLE VDS 200Q SERIE 4-QUADRANT VOLTAGE DROP SIMULATOR - BATTERIESIMULATION UND DC SPANNUNGSQUELLE FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > ISO 16750-2 > LV 123 > LV 148 > Audi (Reference vehicles) > BMW - (Airbag ECU) > BMW

Mehr

CWS 500N4: KOMPAKTES "LOW-FREQUENCY"-TESTSYSTEM FÜR STÖRFESTIGKEITSPRÜFUNGEN

CWS 500N4: KOMPAKTES LOW-FREQUENCY-TESTSYSTEM FÜR STÖRFESTIGKEITSPRÜFUNGEN CWS 500N4 "LOW-FREQUENCY"-TESTSYSTEM FÜR LEITUNGSGEFÜHRTE STÖRFESTIGKEITSPRÜFUNGEN GEMÄSS IEC 61000-4-16 UND IEC 61000-4-19 ANNEX C, 0HZ (DC) TO 165KHZ FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > EN 61000-4-16 > IEC 60255-22-7

Mehr

LD 200N100 LOAD DUMP GENERATOR MIT "CLIP"-FUNKTION UND ELEKTRONISCHEM BATTERIESCHALTER

LD 200N100 LOAD DUMP GENERATOR MIT CLIP-FUNKTION UND ELEKTRONISCHEM BATTERIESCHALTER LD 200N100 MIT "CLIP"-FUNKTION UND ELEKTRONISCHEM BATTERIESCHALTER FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > BMW - (Airbag ECU) > BMW 600 13.0 (Part 1) > BMW 600 13.0 (Part 2) > BMW GS 95002 (1999) > BMW GS 95003-2 >

Mehr

CNV 504 / 508 T-SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE SYMMETRISCHE LEITUNGEN (KOMMUNIKATIONSLEITUNGEN)

CNV 504 / 508 T-SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE SYMMETRISCHE LEITUNGEN (KOMMUNIKATIONSLEITUNGEN) CNV 504 / 508 T-SERIE KOPPEL-/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE LEITUNGEN () FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > EN 61000-4-5 > IEC 61000-4-5 > ITU-T K.44 CNV 504 / 508 T-SERIE - KOPPEL/ENTKOPPELNETZWERK FÜR UNGESCHIRMTE

Mehr

Stoßspannungsgenerator zur Simulation von gedämpft schwingenden Entladungen DOW 3000 H+H HIGH VOLTAGE TECHNOLOGY

Stoßspannungsgenerator zur Simulation von gedämpft schwingenden Entladungen DOW 3000 H+H HIGH VOLTAGE TECHNOLOGY Stoßspannungsgenerator zur Simulation von gedämpft schwingenden Entladungen DOW 3000 DOW 3000 STOSSSPANNUNGSGENERATOR ZUR SIMULATION VON GEDÄMPFT SCHWINGENDEN ENTLADUNGEN NACH DIN EN 61000-4-18 Störfestigkeit

Mehr

die N-Serie > Multifunktions-Generatoren grosse wirkung: Telekommunikation Elektronische Bauteile Industrieelektronik

die N-Serie > Multifunktions-Generatoren grosse wirkung: Telekommunikation Elektronische Bauteile Industrieelektronik DIE Multifunktions-Generatoren N5 + N7 N-Serie Kleine Ursache, grosse wirkung: ein überblick 2 Telekommunikation Elektronische Bauteile Industrieelektronik Viele natürliche und technisch bedingte Phänomene

Mehr

CWS 500N1.4 CONTINUOUS WAVE SIMULATOR, 80 W

CWS 500N1.4 CONTINUOUS WAVE SIMULATOR, 80 W CWS 500N1.4 CONTINUOUS WAVE SIMULATOR, 80 W FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > EN 300329 > EN 300340 > EN 300342-1 > EN 300386 V1.3.2 > EN 301489-1 > EN 301489-17 > EN 301489-24 > EN 301489-7 > EN 55024 > EN 61000-4-6

Mehr

UCS 200N-SERIE MULTIFUNKTIONSGENERATOREN FÜR "AUTOMOBILE" TRANSIENTEN

UCS 200N-SERIE MULTIFUNKTIONSGENERATOREN FÜR AUTOMOBILE TRANSIENTEN UCS 200N-SERIE MULTIFUNKTIONSGENERATOREN FÜR "AUTOMOBILE" TRANSIENTEN FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > Audi (Reference vehicles) > BMW - (Airbag ECU) > BMW 600 13.0 (Part 2) > BMW GS 95002 (1999) > BMW GS 95002

Mehr

20 JAHRE. AC-Spannungsquellen. IT 7300-Serie. Ausgangsleistungen VA

20 JAHRE. AC-Spannungsquellen. IT 7300-Serie. Ausgangsleistungen VA 20 JAHRE AC-Spannungsquellen IT 7300-Serie Ausgangsleistungen 300-3000 VA 1 1-phasige programmierbare AC-Spannungsquellen IT 7300-Serie AC-Spannungsquelle IT 7321 300 VA Ausgangsleistung Besondere Merkmale

Mehr

CAR - TEST - SYSTEM 14

CAR - TEST - SYSTEM 14 CAR - TEST - SYSTEM 14 EMV - Prüfung für Kraftfahrzeuge Besonderheiten: Anstiegszeiten variierbar: 1-5µs Bordnetzspannungen : 12 / 24 / 42 V / 48V / 70V Batteriestrom: 50A / 100A / 200A Nach Norm ISO 7637:

Mehr

CWS 500N2.2 RF-TESTSYSTEM FÜR BCI (BULK CURRENT INJECTION) MIT FREQUENZBEREICH VON 9 KHZ BIS ZU 1 GHZ

CWS 500N2.2 RF-TESTSYSTEM FÜR BCI (BULK CURRENT INJECTION) MIT FREQUENZBEREICH VON 9 KHZ BIS ZU 1 GHZ CWS 500N2.2 RF-TESTSYSTEM FÜR BCI (BULK CURRENT INJECTION) MIT FREQUENZBEREICH VON 9 KHZ BIS ZU 1 GHZ FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > BMW GS 95002 (2001) > DaimlerChrysler DC-10614 > DaimlerChrysler DC-11224

Mehr

AMP 200N2 NIEDERFREQUENTE SIGNALGENERATOR MIT VERSTÄRKER FÜR DC (0HZ) KHZ, W

AMP 200N2 NIEDERFREQUENTE SIGNALGENERATOR MIT VERSTÄRKER FÜR DC (0HZ) KHZ, W AMP 200N2 NIEDERFREQUENTE SIGNALGENERATOR MIT VERSTÄRKER FÜR DC (0HZ) - 500 KHZ, 1.000 W FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > Chrysler CS-11809 (2009) > Chrysler CS-11979 > Chrysler DC-11224 Rev.A > DaimlerChrysler

Mehr

PQA823 PQA824 Rel /01/2007

PQA823 PQA824 Rel /01/2007 Professioneller Netz- und Leistungsanalysator gemäß EN50160 Seite 3 / 5 2. MODELL UND FUNKTIONEN Messungen PQA823 PQA824 Spannung: Phase-Phase, P-N und P-PE ( 5 Kanäle) Strom: 3 Phasen und Neutralleiter

Mehr

Der Einsatzbereich der verschiedenen Typen geht aus der nachfolgenden Tabelle hervor:

Der Einsatzbereich der verschiedenen Typen geht aus der nachfolgenden Tabelle hervor: Koppel- / Entkoppel- Netzwerke 150 khz 300 MHz IEC 61000-4 - 6 und CISPR 15 / CISPR 22 150 khz 230 MHz IEC 61000-4 - 6 10 khz 230 MHz IEC 61000-4 - 6 und IEC 61326-3 - 2 und NAMUR Koppel- / Entkoppel-

Mehr

Koppel- / Entkoppel- Netzwerke

Koppel- / Entkoppel- Netzwerke Koppel- / Entkoppel- Netzwerke 150 khz 300 MHz IEC 61000-4 - 6 CISPR 15 / CISPR 22 150 khz 230 MHz IEC 61000-4 6 10 khz 230 MHz IEC 61000-4 - 6 IEC 61326-3 - 2 NE-21 Koppel- / Entkoppel- Netzwerke (CDN)

Mehr

AMP 200N NIEDERFREQUENTES SIGNALQUELLE/VERSTÄRKER-SYSTEM FÜR DC (0 HZ) BIS 250 KHZ

AMP 200N NIEDERFREQUENTES SIGNALQUELLE/VERSTÄRKER-SYSTEM FÜR DC (0 HZ) BIS 250 KHZ AMP 200N NIEDERFREQUENTES SIGNALQUELLE/VERSTÄRKER-SYSTEM FÜR DC (0 HZ) BIS 250 KHZ FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > Chrysler CS-11809 (2009) > Chrysler CS-11979 > Chrysler DC-11224 Rev.A > DaimlerChrysler DC-10615

Mehr

AtlantPlus Serie Unterbrechungsfreie Stromversorgung USV-Klassifizierung VII-SY-333 nach IEC

AtlantPlus Serie Unterbrechungsfreie Stromversorgung USV-Klassifizierung VII-SY-333 nach IEC AtlantPlus Serie Unterbrechungsfreie Stromversorgung USV-Klassifizierung VII-SY-333 nach IEC 62040-3 3 Phasig 400V / 3 Phasig 400V 50Hz / 60Hz Leistungsfaktor am Ausgang: 0,9 Einsatzorte: Datenzentren,

Mehr

SEC3IO / SEC3IO-SA. Datenblatt. Ausgabe Oktober 2018 Version 1.0. Walter-Bouhon-Straße 4 D Nürnberg. Fax:

SEC3IO / SEC3IO-SA. Datenblatt. Ausgabe Oktober 2018 Version 1.0. Walter-Bouhon-Straße 4 D Nürnberg. Fax: SEC3IO / SEC3IO-SA Datenblatt Ausgabe Oktober 2018 Version 1.0 Walter-Bouhon-Straße 4 D-90427 Nürnberg Telefon: +49 911 18 07 91-0 Fax: +49 911 18 07 91-10 Internet: http://www.ipcomm.de Email: info@ipcomm.de

Mehr

TRANSIENT EMISSION SET TEST-SET FÜR AUTOMOTIVE TRANSIENT EMISSIONSMESSUNGEN GEMÄSS ISO 7637-2

TRANSIENT EMISSION SET TEST-SET FÜR AUTOMOTIVE TRANSIENT EMISSIONSMESSUNGEN GEMÄSS ISO 7637-2 TRANSIENT EMISSION SET TEST-SET FÜR AUTOMOTIVE TRANSIENT EMISSIONSMESSUNGEN GEMÄSS ISO 7637-2 FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > ISO 7637-2:2004 > ISO 7637-2:2011 TEST-KIT FÜR AUTOMOTIVE TRANSIENT EMISSIONSMESSUNGEN

Mehr

DC Quellen LAB SMS/E 3 90 kw. DC Quellen LAB HP/E 5 250 kw. 19 x 2 HE x 440 600 mm. 19 x 3 HE x 620 mm ÜBERSICHT

DC Quellen LAB SMS/E 3 90 kw. DC Quellen LAB HP/E 5 250 kw. 19 x 2 HE x 440 600 mm. 19 x 3 HE x 620 mm ÜBERSICHT DC Quellen LAB SMS/E 3 90 kw 19 x 2 HE x 440 600 mm DC Quellen LAB HP/E 5 250 kw 19 x 3 HE x 620 mm ÜBERSICHT Wirkungsgrad bis 94 % Kompaktes Design Aktiv parallelschaltbar Einfachste Bedienung u ber Frontpanel

Mehr

CDN EMCL-20 CDN EMCL-35

CDN EMCL-20 CDN EMCL-35 CDN EMCL-20 CDN EMCL-35 EM Koppelstrecke für Störfestigkeitsprüfungen nach EN 61000-4-6 Ed. 4.0 10 khz 1000 MHz EMCL-20 für Kabeldurchmesser bis 20 mm EMCL-35 für Kabeldurchmesser bis 35 mm EM-Koppelstrecke

Mehr

EM Koppelstrecke für Störfestigkeitsprüfungen nach EN Ed. 4.0

EM Koppelstrecke für Störfestigkeitsprüfungen nach EN Ed. 4.0 CDN-EMCL-20 / -35 EM Koppelstrecke für Störfestigkeitsprüfungen nach EN 61000-4-6 Ed. 4.0 10 khz 1000 MHz EMCL-20 für Kabeldurchmesser bis 20 mm EMCL-35 für Kabeldurchmesser bis 35 mm Merkmale: EM-Koppelstrecke

Mehr

Leistungsspektrum EMV-Labor

Leistungsspektrum EMV-Labor Leistungsspektrum EMV-Labor Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 1 Einleitung... 2 2 Gestrahlte Prüfungen in der Vollabsorbermesshalle... 2 2.1 Störfestigkeitsprüfung... 2 2.2 Gestrahlte Störaussendung...

Mehr

Schutzleiterprüfgerät: FSP-50/75/100. Schutzleiterprüfgerät: FSP-50/75/100 (HCK SL-50)

Schutzleiterprüfgerät: FSP-50/75/100. Schutzleiterprüfgerät: FSP-50/75/100 (HCK SL-50) Schutzleiterprüfgerät: FSP-50/75/100 Das FSP-50 / 75 / 100 dient zur Messung des Schutzleiterwiderstandes / Impedanz elektrischer Geräte, Maschinen und Anlagen. Besonders geeignet zur Prüfung des Schutzleitersystems

Mehr

Testreport 616 / 2011

Testreport 616 / 2011 Fachhochschule Koblenz Transferstelle für Elektromagnetische Testreport Zu der Baumusterprüfung OptoLineDriver OLD6000 Type: 4600-0246 Auftraggeber/Client: HWU Elektronik GmbH Hamburger Str. 50 46145 Oberhausen

Mehr

CWS 500N2.3 RF-PRÜFSYSTEM FÜR BCI (BULK CURRENT INJECTION) MIT FREQUENZBEREICH VON 4 KHZ BIS ZU 1 GHZ

CWS 500N2.3 RF-PRÜFSYSTEM FÜR BCI (BULK CURRENT INJECTION) MIT FREQUENZBEREICH VON 4 KHZ BIS ZU 1 GHZ CWS 500N2.3 RF-PRÜFSYSTEM FÜR BCI (BULK CURRENT INJECTION) MIT FREQUENZBEREICH VON 4 KHZ BIS ZU 1 GHZ FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > DO 160 Section 20 > EN 61000-4-6 > EN 61000-6-1 > EN 61000-6-2 > Fiat 9.90110

Mehr

ACS - Power Source Die komplette Netzsimulation

ACS - Power Source Die komplette Netzsimulation ACS - Power Source Die komplette Netzsimulation Versorgungsnetze Flugzeugbordnetze AC / DC Betrieb 1 und 3-Phasenbetrieb lineare Endstufe Leistung von 400-4600 VA Spannungsbereich Standard 0-300 V AC 0-425

Mehr

AC/DC Spannungsquellen ITECH IT7600-Serie

AC/DC Spannungsquellen ITECH IT7600-Serie AC/DC Spannungsquellen ITECH IT7600-Serie 1- / 3-phasige Systeme 750 VA - 18.000 VA 1 1- / 3-phasige AC/DC-Spannungsquellen ITECH IT7600-Serie 750 VA bis 18.000 VA 1-phasige AC-Spannungsquelle Besondere

Mehr

Digital-Universalanzeige

Digital-Universalanzeige s 5 312 5312p01 Digital-Universalanzeige für einstellbares Eingangssignal BAU200 Digitale Universal-Einzelanzeige geeignet für den Fronteinbau in Schaltschränke mit LED-Anzeige mit Tasten einstellbares

Mehr

Der Einsatzbereich der verschiedenen Typen geht aus der nachfolgenden Tabelle hervor:

Der Einsatzbereich der verschiedenen Typen geht aus der nachfolgenden Tabelle hervor: Koppel- / Entkoppel- Netzwerke 150 khz 300 MHz IEC 61000-4 - 6 und CISPR 15 / CISPR 22 150 khz 230 MHz IEC 61000-4 - 6 10 khz 230 MHz IEC 61000-4 - 6 und IEC 61326-3 - 2 und NAMUR Koppel- / Entkoppel-

Mehr

Datenblatt. Hochspannungsnetzgerät der Geräteklasse HPS(LPS) 2. Generation, 6 kw, 19

Datenblatt. Hochspannungsnetzgerät der Geräteklasse HPS(LPS) 2. Generation, 6 kw, 19 Datenblatt Hochspannungsnetzgerät der Geräteklasse HPS(LPS) 2. Generation, 6 kw, 19 D - 01454 Radeberg/ Rossendorf Allgemeine Hinweise Es ist untersagt das Gehäuse zu öffnen, um mögliche Schäden vom Benutzer

Mehr

Messbereich 50kΩ bis 200GΩ (2TΩ als Option Artikel XS-20) Der maximal messbare Wert ergibt sich durch (UTEST/UMax) x

Messbereich 50kΩ bis 200GΩ (2TΩ als Option Artikel XS-20) Der maximal messbare Wert ergibt sich durch (UTEST/UMax) x Megohmmeter MXS1000 Isolationswiderstands-Messung von 50 kω bis 200 GΩ (Optional 2TΩ) Spannungs-Einstellung bis 1000 VDC in 1 Volt Schritten maximal 30 Parameter-Speicher RS 232 Schnittstelle und GUT /

Mehr

EM TEST hat die SchöNSTEN KurvEN. EM TEST NEuhEiTEN 2010

EM TEST hat die SchöNSTEN KurvEN. EM TEST NEuhEiTEN 2010 EM TEST hat die schönsten Kurven. EM TEST en 2010 Jetzt noch Kurviger. Die neue CWS-Serie von EM TEST: Universale Testsysteme für leitungsgebundene NF- und HF-Störfestigkeit. 01 CWS 500 N1/N2: Frequenzbereich

Mehr

Datenblatt S0-Puls Zähler mit S-Bus Schnittstelle

Datenblatt S0-Puls Zähler mit S-Bus Schnittstelle Datenblatt S0-Puls Zähler mit S-Bus Schnittstelle Controls Division Bus PCD7.H104 Das S0 S-Bus Kopplermodul ist ein Gerät zur Erfassung von S0-Pulsen. Mit diesem Modul können Verbrauchsdaten jeglicher

Mehr

SONSTIGE GERäTE. Datenlogger DLU. Technische Daten

SONSTIGE GERäTE. Datenlogger DLU. Technische Daten SONSTIGE GERäTE Datenlogger DLU Bestellnummer: 9.1711.00.000 Zusätzlich kann an der seriellen Schnittstelle COM2 ein oder mehrere Messwertgeber mit RS485- Ausgang angeschlossen werden. Für Befehle und

Mehr

HYBRID SERVO DRIVER ES-DH2306

HYBRID SERVO DRIVER ES-DH2306 MERKMALE: Closed-loop, eliminiert Schrittverluste bzw. Verlust der Synchronisation Versorgungsspannung: 150-230 VAC oder 212-325 VDC Exzellente Reaktionszeiten, schnelle Beschleunigung und sehr großes

Mehr

SONSTIGE GERäTE. Datenlogger DLX Met. Technische Daten

SONSTIGE GERäTE. Datenlogger DLX Met. Technische Daten SONSTIGE GERäTE Datenlogger DLX Met Bestellnummer: 9.1756.x0.xxx Das Gerät lässt sich mit drei Tasten oder über die seriellen Schnittstellen COM 1 und USB einfach bedienen. Als Anzeige dient ein dreizeiliges,

Mehr

NETWAVE SERIE (1-PHASIG) PROGRAMMIERBARE MULTIFUNKTIONALE AC/DC-QUELLEN

NETWAVE SERIE (1-PHASIG) PROGRAMMIERBARE MULTIFUNKTIONALE AC/DC-QUELLEN NETWAVE SERIE (1-PHASIG) PROGRAMMIERBARE MULTIFUNKTIONALE AC/DC-QUELLEN FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > AIRBUS > BOEING > DO 160 Section 16 > EN 61000-3-11 > EN 61000-3-12 > EN 61000-3-2 > EN 61000-3-3 > EN

Mehr

Displayeinheiten 4. Netzüberwachung. Displayeinheiten

Displayeinheiten 4. Netzüberwachung. Displayeinheiten Die Überwachung von Strömen, Oberschwingungen, Temperaturen etc. ist inzwischen Standard für die Sicherung der elektrischen Netze. Der FRAKO Starkstrombus und die weiteren System komponenten bilden ein

Mehr

SONSTIGE GERäTE. Datenlogger DLU. Technische Daten

SONSTIGE GERäTE. Datenlogger DLU. Technische Daten SONSTIGE GERäTE Datenlogger DLU Bestellnummer: 9.1711.10.0x0 Zur Diagnose und Inbetriebnahme steht ein 320 x 240 Pixel Touchdisplay zur Verfügung. Es dient zur Anzeige von Momentan- und Archivwerten. Einfache

Mehr

Datenblatt NAi Controller

Datenblatt NAi Controller Datenblatt NAi Controller Überwachung und Steuerung von maximal 3 Gruppen von Befeuerungs- und Kennzeichnungskomponenten über die standardisierte 5-adrige NAi-Bus-Schnittstelle Spannungsversorgung und

Mehr

Seitenausgleich Katalog 04/05

Seitenausgleich Katalog 04/05 Seitenausgleich Katalog 04/05 Compact Professionell erfassen und auswerten Autarke Stand-Alone-Messstationen oder Netzwerk-Systeme Flexible Anschlusstechnik, basierend auf 5B-Technik F l e x i b e l b

Mehr

Die KALIB-Software dient zur Einstellung von parametrierbaren Schuhmann Geräten.

Die KALIB-Software dient zur Einstellung von parametrierbaren Schuhmann Geräten. KALIB-SOFTWARE KALIB-Software Die KALIB-Software dient zur Einstellung von parametrierbaren Schuhmann Geräten. Der USB2-Schnittstellen-Adapter oder der USB-Simulator ermöglicht die Kommunikation zwischen

Mehr

KONTROLL & ANALYSEGERÄT FÜR PHOTOVOLTAIK-ANLAGEN Seite 1 von 5

KONTROLL & ANALYSEGERÄT FÜR PHOTOVOLTAIK-ANLAGEN Seite 1 von 5 KONTROLL & ANALYSEGERÄT FÜR PHOTOVOLTAIK-ANLAGEN Seite 1 von 5 Mit dem SOLAR300 führen Sie alle notwendigen Messungen zur Überprüfung und Zertifizierung der korrekten Funktionsweise an 1- und 3-phasigen

Mehr

NETWAVE SERIE (1-PHASIG) PROGRAMMIERBARE MULTIFUNKTIONALE AC/DC-QUELLEN

NETWAVE SERIE (1-PHASIG) PROGRAMMIERBARE MULTIFUNKTIONALE AC/DC-QUELLEN NETWAVE SERIE (1-PHASIG) PROGRAMMIERBARE MULTIFUNKTIONALE AC/DC-QUELLEN FÜR PRÜFUNGEN GEMÄSS... > AIRBUS > BOEING > DO 160 Section 16 > EN 61000-3-11 > EN 61000-3-12 > EN 61000-3-2 > EN 61000-3-3 > EN

Mehr

FAS 100. Technisches Datenblatt. Schalttafelanzeigen mit Analog- und Frequenzausgang.

FAS 100. Technisches Datenblatt. Schalttafelanzeigen mit Analog- und Frequenzausgang. www.kem-kueppers.com Technisches Datenblatt FAS 100 Schalttafelanzeigen mit Analog- und Frequenzausgang zertifiziert gemäß DIN EN ISO 9001 2 FAS 100 Schalttafel Anzeigen Anwendung Die Schalttafelanzeigen

Mehr

CONDUCTED RF EQUIPMENT POWER AMPLIFIERS. Surge Prüfungen und seine Applikationen

CONDUCTED RF EQUIPMENT POWER AMPLIFIERS. Surge Prüfungen und seine Applikationen CONDUCTED RF EQUIPMENT POWER AMPLIFIERS Surge Prüfungen und seine Applikationen Markus Fuhrer 20.01.2016 > Inhalt Einführung - Phänomen - EMV Modell - Neuerungen in der Surge Norm IEC 61000-4-5 Ed.3 (2014)

Mehr

datenblatt Media-series

datenblatt Media-series datenblatt Media-series MA-2.100 KOMPAKTER 2-KANAL-VERSTÄRKER MIT INTEGRIERTEM DSP de Ausführung Mit einer Ausgangsleistung von 2 100 Watt @ 4 Ohm in Class-D-Technologie und ihrem per Web-Interface einstellbaren

Mehr

AC+DC / AC / DC. Temperatur K-Thermoelement -200 C bis C J-Thermoelement -210 C bis C

AC+DC / AC / DC. Temperatur K-Thermoelement -200 C bis C J-Thermoelement -210 C bis C AC+DC TRMS Multimeter C.A 5289 AC+DC TRMS Multimeter, 100kHz Bandbreite, bis 0,025% Genauigkeit, 50.000 Counts Überwachung von 0-20 ma oder 4-20 ma Stromschleifen, Rechteck-Signalgenerator Das AC+DC TRMS

Mehr