Sehen, wer was sagt. Medienbeobachtung und Social Media Monitoring. 1 bluereport.net

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sehen, wer was sagt. Medienbeobachtung und Social Media Monitoring. 1 bluereport.net"

Transkript

1 Sehen, wer was sagt. Medienbeobachtung und Social Media Monitoring 1 bluereport.net

2 Medienbeobachtung neu erleben bluereport ist die Echtzeitbeobachtung Ihrer Medienpräsenz zum fairen Fixpreis. Das World Wide Web ist längst der Standardweg der Informationsvermittlung und -beschaffung. Selbst klassische Massenmedien wie TV-Sender, Tageszeitungen und Magazine stellen wichtige Informationen heute zu allererst online bereit. Ob in Marketing, Unternehmenskommunikation, Öffentlichkeitsarbeit, Brand-Communication oder Kundenservice in keinem Bereich geht es heute noch ohne. Wer auch im Online-Bereich führen will, muss das Web in seine Kommunikationsprozesse integrieren. Ein Online- Newsroom, eine Facebook-Fanseite oder Neuigkeiten über den Twitter-Kanal: Gerade das Social Web erschließt ein enormes Potenzial für neue Wege der Kommunikation mit Kunden und Meinungsmachern. Voraussetzung für eine erfolgreiche Online-Strategie ist ein gutes Monitoring. Nur so erfahren Sie, wann und wie gut Sie Ihre Zielgruppe erreichen. Indem Sie die gewonnenen Antworten quantifizieren und qualifizieren gewinnen Sie wichtige Erkenntnisse und können die eigene Kommunikationsstrategie unmittelbar anpassen. Mit bluereport von cognita verschaffen Sie sich den entscheidenden Informationsvorsprung. bluereport beobachtet alle relevanten Quellen vollautomatisiert, archiviert Ihre Treffer und zeigt Ihnen alle aktuellen Meldungen aus verschiedensten Onlinequellen und Social Web Kanälen in einer gemeinsamen Oberfläche übersichtlich an. Während Ihre Wettbewerber noch auf zusammenkopierte Pressespiegel von gestern warten oder soziale Netzwerke einzeln von Hand nach Neuigkeiten durchforsten, haben Sie bereits die aktuellsten Meldungen mit wenigen Klicks ausgewertet und für die Lagebesprechung in ansprechenden Charts visualisiert. Das spart Aufwand, Zeit und Geld. Selbst für den Krisenfall sind Sie mit individuell aktivierbaren Sofortbenachrichtigungen bestens gerüstet. bluereport ist Ihr optimales Werkzeug für die Beobachtung und Auswertung von Onlinemedien und Social Web und das zu einem erstaunlich günstigen Festpreis. Erleben Sie, wie bluereport Ihnen hilft, Ihre Medienpräsenz im Blick zu behalten: Komfortabel, zeitsparend und effektiv. Viel Erfolg mit bluereport! bluereport verschafft Ihnen den notwendigen Überblick und schützt Sie vor unliebsamen Überraschungen. Denis Nordmann Geschäftsführer Christian Beilborn Geschäftsführer 2

3 Schneller informiert Trefferanzeige in Echtzeit, Sofortbenachrichtigung via und mehr. Informationen in Echtzeit Hocheffiziente Crawler durchsuchen für bluereport das Internet, registrieren neue Veröffentlichungen in Echtzeit und zeigen diese sofort in der Trefferliste an. Mit seiner einzigartigen Crawling-Technologie garantiert bluereport beste Performance und eine optimale Datenqualität. Individuelle Suchagenten Mit den bluereport Suchagenten erstellen Sie selbst komplexe Suchanfragen in wenigen Minuten. Verknüpfen Sie Suchworte und legen Sie Ihre Quellen selbst fest oder greifen Sie auf voreingestellte Standards zurück. Ihre Suchbegriffe sowie die zu durchsuchenden Quellen können Sie jederzeit selbst anpassen. Social Media Tracker Mit den bluereport Social Media Trackern beobachten Sie das Social Web. Scannen Sie ganze Plattformen mit einem Klick nach vorgegebenen Suchbegriffen oder beobachten Sie gezielt die Beiträge bestimmter Nutzerprofile oder -gruppen. Sie erhalten eine Echtzeit-Abbildung aller beobachteten Inhalte und können zeitnah reagieren, wenn beispielsweise zu einem für Sie relevanten Thema eine neue Diskussion auf Facebook oder Twitter entsteht. Durchsuchbare Trefferliste Auch innerhalb der Trefferliste können Sie eine Suche ausführen und alle angezeigten Treffer der ausgewählten Suchagenten gezielt nach bestimmten Begriffen filtern. Durch Ein- und Ausblenden können Sie die Ergebnisse verschiedener Suchagenten miteinander vergleichen. Zusätzlich können Sie den zu durchsuchenden Zeitraum frei bestimmen. Kommentieren und archivieren Versehen Sie wichtige Treffer mit einem Kommentar, einer Bewertung oder weisen Sie Schlagwörter (Tags) zu. Kontextuelle Zusammenhänge werden verdeutlicht, Treffer für eine spätere Recherche systematisiert. Übersichtliches Dashboard Analysieren und visualisieren Sie Ihre Treffer effektiv und schnell. Zu jedem Suchagenten oder Schlagwort (Tag) können Sie in wenigen Schritten eine Grafik (Widget) in Ihrem individueleln Dashboard anlegen. Die bluereport Widgets zeigen Ihnen wichtige Trends und Informationen übersichtlich an und werten außerdem die von Ihnen vergebenen Tags und Bewertungen aus. Alle Widgets können exportiert und beispielsweise auf Ihrer Website eingebunden werden. Kommunizieren und teilen Leiten Sie wichtige Treffer an einen oder mehrere Empfänger weiter, beispielsweise an Ihre Kunden oder Geschäftspartner: per , als PDF, RSS-Feed oder Widget. Benachrichtigung nach Maß bluereport informiert Sie über die neuesten Treffer in Ihrer täglichen Zusammenfassung. Je nach gewähltem bluereport können Sie auch Sofortbenachrichtigungen für jeden neuen Treffer anfordern. Mit der bluereport Web App sind Sie stets auf dem aktuellen Stand. Volltext Recherche Unabhängig von Ihren Suchagenten recherchieren Sie in der bluereport Quellenbasis im Volltext. Dabei stehen Ihnen alle aus Ihren Suchagenten bekannten Suchoptionen zur Verfügung. Arbeiten im Team Um Ihre Treffer im Team zu sichten oder zu bearbeiten, können Sie Ihre Suchagenten einzeln freigeben. Freigegebene Suchagenten anderer Nutzer können Sie ebenfalls einsehen und sich deren Suchergebnisse bei Bedarf anzeigen lassen oder diese per Zusammenfassung oder RSS-Feed abonnieren. 3

4 Social Media (55) Facebook Social Media (32) Twitter Social Media (17) Wikipedia Ganz gleich wo der Computer steht: bluereport ist eine Web Applikation überall erreichbar, immer up to date und unabhängig vom Betriebssystem. Weltweiter Zugriff Die selbsterklärende Nutzeroberfläche von bluereport kommt, trotz einer großen Palette von Anwendungen, ohne komplexe Bedienungsabläufe aus. Als moderne Web Applikation funktioniert bluereport in allen aktuellen Browsern und kann von jedem Computer oder mobilen Endgerät aus bedient werden. Aufwändige Kompatibilitätsprüfungen, Installationen oder Updates entfallen. Fortschrittliche Suchtechnologie bluereport verwendet ausschließlich selbst entwickelte Crawler, die eine hervorragende Trefferquote garantieren. So ermöglichen wir Ergebnisse, die in der Online Medienbeobachtung führend sind. bluereport im Überblick Alle Treffer in Echtzeit Suchagenten können jederzeit angepasst werden Soziale Netzwerke: Google+, Facebook, Twitter, YouTube u.v.m. Tagesaktuelle Quellenbasis Vollständige Quellenabdeckung Treffer kommentieren, bewerten, taggen und filtern Top-Quellen, Bewertungen und Tags in exportierbaren Widgets Direktlinks zu jedem Treffer Automatische Archivierung Volltext Recherche Suchagenten Freigabe für das Arbeiten im Team Reports, Grafiken und RSS-Feeds exportieren Tägliche Zusammenfassung neuer Treffer Sofortbenachrichtigungen im Akutfall Webbasierte Anwendung mit übersichtlichem Dashboard Eigene und fortschrittliche Crawling-Technologie Transparenter Festpreis, alle Treffer inklusive Laufzeiten ab einem Monat Umfassender Kundenservice ohne Aufpreis 4

5 Alle Quellen, alle Treffer Tagesaktuelle Quellenredaktion, optimale Trefferquote. Vollständige Quellenbasis bluereport beobachtet das gesamte Internet, davon allein im deutschsprachigen Raum über Quellen in Echtzeit. Die Quellenbasis wird täglich aktualisiert, deshalb liefert bluereport auch von neuen Webseiten und Blogs zuverlässig alle Treffer. Alle Quellen werden zudem regelmäßig redaktionell gesichtet, um eine gleichbleibend hohe Trefferqualität sicher zu stellen. Sie können sich darauf verlassen, alle wichtigen Treffer zu erhalten. Aus erster Hand informiert Wie kaum eine andere Medienbeobachtung bietet bluereport Ihnen aktuelle Meldungen aus erster Hand. bluereport liefert Treffer aus zahlreichen schwer zugänglichen Primärquellen und sogar von Onlinemedien, die nur mit hohem technischem Aufwand zu beobachten sind. Metadaten inklusive Für alle Onlinequellen nennt bluereport soweit vorhanden zuverlässige Metadaten wie IVW- Zahlen und mehr. So können Sie die Relevanz einer Veröffentlichung sofort gezielt einschätzen. Quellen selbst definieren Quellen, die nicht in unserer Quellenbasis enthalten sind, fügen wir gern kostenfrei für Sie hinzu ein kurzer Hinweis genügt. Möchten Sie eine individuelle Quellengruppe beobachten? Gern legen wir zusammen mit Ihnen exakt die Titel fest, die Sie beobachten möchten. Alternativ können Sie Suchagenten auf bestimmte Medienarten oder Regionen beschränken oder einzelne Medien gezielt ausschließen. Internationale Leitmedien Ca renommierte internationale Onlinequellen wie El Pais, Financial Times Asia, Forbes, Le Figaro, Le Monde, USA today u.v.m. Über Quellen in Echtzeit Mit der täglich aktualisierten bluereport Quellenbasis verpassen Sie keinen relevanten Treffer: Top Medienseiten Spiegel Online NZZ Online Focus Online Tagesanzeiger Handelsblatt Absatzwirtschaft Handelszeitung online Werben & Verkaufen Bilanz u.v.m Primärquellen Seiten von Unternehmen Parteien NGO s Verbände Parlamente Social Web Über aktive deutschsprachige Blogs Google+ Facebook Twitter YouTube Flickr Wikipedia Bewertungsplattformen Meinungsforen 5

6 Sicher im Social Web bluereport findet und beobachtet alle relevanten Aktivitäten. Social Media Tracker Mit dem Social Media Tracker bietet Ihnen bluereport ein erstklassiges Werkzeug, das Ihnen eine umfassende und zielgenaue Abbildung aller relevanten Aktivitäten im Social Web liefert. Die Ergebnisse werden mit allen Zusatzinformationen in Echtzeit angezeigt. Der bluereport Social Media Tracker durchsucht Soziale Netzwerke treffsicher nach neuen Beiträgen, Seiten oder Gruppen. Beobachten Sie relevante Facebook- Fanseiten, YouTube-Kanäle, Twitterund Flickr-Profile oder Beiträge auf Google+. Der bluereport Social Media Tracker liefert Ihnen zuverlässig alle öffentlichen Beiträge der beobachteten Nutzer oder Nutzergruppen. So finden Sie Ihre Zielgruppe, die Meinungsführer, alle positiven und kritischen Nennungen zu Ihren Themen und vieles mehr. Alle Netzwerke auf einen Blick Goggle+, Facebook, Twitter, YouTube, Flickr und mehr: bluereport stellt alle Treffer Ihrer Social Media Tracker in einer gemeinsamen Trefferliste dar. Hier können Sie Ihre Resonanz in den verschiedenen Netzwerken gegeneinander vergleichen oder zusammen bewerten. Fans und Follower bluereport liefert Ihnen Zusatz- Informationen wie die Zahl der Facebook-Fans oder Twitter-Follower, mit denen Sie die Reichweite einer Veröffentlichung abbilden können. Alle Top-Quellen werden automatisch qualifiziert und angezeigt. Zielgenau reagieren Dank seiner fortschrittlichen Technologie findet bluereport die für Sie relevanten Diskussionen und Gespräche im deutschsprachigen Social Web. Damit gewinnen Sie die beste Ausgangsbasis für zielgerichtetes Social Media Marketing. Mit nur einem Klick sind Sie beim Originaltreffer und können umgehend reagieren. Social Media Initialscan bluereport findet, was und wer im Social Web wichtig ist. Zusammen mit Ihnen erstellen wir Ihre persönliche Web 2.0-Landkarte. Darauf sind alle Foren, Blogs, Netzwerke, Gruppen und Meinungsmacher versammelt, die für Sie wichtig oder von Interesse sind. Wir helfen Ihnen bei der Identifikation relevanter Quellen und unterstützen Sie bei der Analyse der Suchergebnisse. 6

7 Individuelle Auswertungen und Analysen bluereport Ihr leistungsstarkes Informationswerkzeug für eine Vielzahl von Anwendungen. Reputationsanalyse bluereport zeigt in Echtzeit, wie es um Ihre Online-Reputation bestellt ist und welche Themen und Begriffe mit Ihnen in Verbindung gebracht werden. So können Sie sofort reagieren und einem möglichen Imageverlust entgegenwirken. Detaillierte Auswertungen und übersichtliche Grafiken erstellen Sie mit wenigen Klicks. Mit bluereport finden Sie heraus, wer mit wem über Sie spricht. So können Sie Ihr Direktmarketing durch Resonanzmanagement verbessern, gezielt mit Kunden und Meinungsmachern in Kontakt treten, zufriedene Kunden zu Botschaftern Ihrer Marke machen und künftige Krisen rechtzeitig erkennen. Marktanalyse Finden Sie heraus, wie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung auf dem Markt positioniert ist. Mit bluereport bleiben Sie über Trends auf dem Laufenden und haben die aktuelle Situation im Blick. Mit der Recherche ist selbst eine rückwirkende Marktbeobachtung problemlos möglich. Selbstverständlich können Sie auch die Positionierung Ihrer Mitbewerber mit bluereport beobachten. Resonanzanalyse Überprüfen Sie verlässlich und schnell die Resonanz und Reichweite, beispielsweise einer Marketing-Aktion. bluereport findet für Sie heraus, welche Zielgruppen Sie erreichen. Identifizieren Sie Meinungsmacher und Kontexte, in denen über Sie gesprochen wird und zeigen Sie die Verbreitungswege auf. Präzisieren Sie Ihre Ergebnisse, indem Sie verschiedene Mediengruppen wie klassische Onlinemedien und Newsportale von Web 2.0-Quellen wie Twitter und Facebook differenziert auswerten und die Ergebnisse im Vergleich analysieren. Das bluereport Dashboard verschafft Ihnen einen Überblick über den Trefferverlauf, Top- Quellen, Bewertungen und vieles mehr. 7

8 Individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen bluereport ist ein skalierbares System und passt sich Ihren Anforderungen an. Individuelles Branding Wir passen die bluereport Web App, die Benachrichtigungen und das Report-Layout an Ihre Corporate Identity an. Standardisierte Schnittstelle Die von bluereport erfassten Daten können Sie optional auch in Ihren eigenen Systemen weiterverarbeiten. Über eine gut dokumentierte Schnittstelle für den Datenaustausch (API) stellen wir Ihnen alle Treffer in Echtzeit zur Verfügung. SLA mit Verfügbarkeitsgarantie Der Schlüssel zu optimaler Betriebssicherheit ist die webbasierte Server-Technologie von bluereport. Diese Sicherheit garantieren wir Ihnen selbstverständlich auch vertraglich. Datenlieferung bluereport ist spezialisiert auf die Beobachtung von Onlinemedien und Sozialen Netzwerken. Bereits heute arbeiten namhafte Agenturen und Medienbeobachter bei der Onlinemedienbeobachtung mit den von uns gelieferten Daten. Skalierbarkeit Je nach Unternehmensgröße und Zahl der angeschlossenen Standorte stellt Ihnen bluereport flexibel die individuell benötigte Zahl von Zugängen und Suchaufträgen zur Verfügung. Weitere Zugänge oder Suchaufträge können im Bedarfsfall umgehend realisiert werden. Zusätzliche Kennwerte bluereport stellt Ihnen auf Wunsch weitere Auswertungen, beispielsweise zu Content-Verteilung, Share of voice, Gesprächsvolumen und Reichweiten-Entwicklung oder Score-Werte von Drittanbietern sowie automatisierte Bewertungsverfahren und weitere Features zur Verfügung. Das bluereport Entwicklerteam ist in der Lage, Ihre Anforderungen kurzfristig zu implementieren. Fragen Sie uns! Festpreis-Versprechen bluereport sorgt für fest kalkulierbare monatliche Kosten auch im Enterprise-Segment. Selbst aufwändige Implementierungen von zusätzlichen Funktionen erledigen wir zu einem vorab hierfür vereinbarten Preis. 8

9 Nicht alles steht im Internet Die besten Ergebnisse aus Tagespresse, Publikums- und Fachzeitschriften. Exklusiver Content Zu einer vollständigen Medienbeobachtung gehören auch Ergebnisse aus Print medien. In Kooperation mit der PMG Presse- Monitor GmbH bietet bluereport eine komfortable und lizenz rechtlich einwandfreie Lösung. Ob Tagespresse, Magazine, Publikums- oder Fachzeitschriften: bluereport findet für Sie, was Sie sonst aufwändig suchen müssten aus über deutschen Print-Titeln. Alle Treffer, weniger Kosten Printmedien-Beobachtung mit bluereport ist flexibel, schnell und günstig: Sie zahlen nur die Treffer, die Sie auch wirklich beziehen wollen Alle Online-Treffer sind bereits in Ihrem bluereport enthalten und werden nicht gesondert berechnet Die Tarifautomatik wählt stets das optimale Print Paket werden keine Artikel bezogen, wird nur der Grundpreis berechnet Ein vorab definiertes monatliches Limit sorgt für effektive Kostenkontrolle und Budgettreue Wir machen der Zeitung Beine bluereport zeigt Ihnen alle neuen Such ergebnisse jeden Morgen druckfrisch in einer Trefferliste. Sie wählen die interessanten Artikel aus und erhalten Ihre Auswahl im Volltext, als PDF-Datei per . bluereport zeigt den Artikeltext exakt so, wie er aus dem Redaktionssystem des zu beobachtenden Mediums geliefert wird. Vergessen Sie zusammenkopierte Papierstapel, die erst nach mehreren Tagen auf Ihrem Schreibtisch liegen und sparen Sie sich das Durchblättern von Zeitungsbergen. bluereport liefert Ihnen zuverlässig das tägliche Update. 9

10 Unser Kundenservice berät und betreut Sie bei der Auswahl und Einrichtung Ihres bluereport Zugangs. Lieber ein glücklicher Kunde als zwei die nur zufrieden sind. Denis Nordmann, Chief of Client Happiness Online cognita AG Web bluereport.net facebook.com/bluereport Zürich cognita AG Weinbergstrasse Zürich T F Berlin cognita AG Chausseestraße Berlin T F

11 Sehen, wer was sagt. Fortschrittliche Medienbeobachtung Die cognita AG ist ein Spin-Off der ETH Zürich und verfügt über spezielles technologisches Know-How in den Bereichen News-Aggregation und intelligente Suchtechnologie. bluereport hilft Ihnen zu verstehen, wie Ihr Unternehmen medial erscheint und mit welchen Themen Sie in Verbindung gebracht werden. Gerne beraten wir Sie persönlich, damit Sie mitbluereport optimale Resultate erzielen. Glückliche Kunden 11

Feedback in Echtzeit. Social Media Monitoring Services von Infopaq. SOCIAL MEDIA

Feedback in Echtzeit. Social Media Monitoring Services von Infopaq. SOCIAL MEDIA MEDIENBEOBACHTUNG MEDIENANALYSE PRESSESPIEGELLÖSUNGEN Feedback in Echtzeit. Social Media Monitoring Services von Infopaq. SOCIAL MEDIA Risiken kennen, Chancen nutzen. So profitiert Ihr Unternehmen von

Mehr

Social Media Monitoring Den Kunden zuhören. Teil I

Social Media Monitoring Den Kunden zuhören. Teil I Social Media Monitoring Den Kunden zuhören Teil I DVR: 0438804 Juli 2015 Social Media Monitoring bezeichnet die systematische, kontinuierliche und themenspezifische Suche, Erhebung, Aufbereitung, Analyse,

Mehr

Kundenmanagement. in sozialen Netzwerken. Produktüberblick. Wir stellen vor: Microsoft Social Listening

Kundenmanagement. in sozialen Netzwerken. Produktüberblick. Wir stellen vor: Microsoft Social Listening Kundenmanagement in sozialen Netzwerken Produktüberblick Wir stellen vor: Aussagen, Meinungen und Stimmungen analysieren Interessenten und Kunden gewinnen Soziale Netzwerke haben die Kommunikation und

Mehr

Ihr Online Presseverteiler mit nur einem Mausklick

Ihr Online Presseverteiler mit nur einem Mausklick Ihr Online Presseverteiler mit nur einem Mausklick Das Presseportal für Pressemitteilungen Starker Multiplikator Vorteile und Nutzen von Pressemitteilungen 1 2 3 4 5 Die Nutzung verschiedener Presseverteiler

Mehr

1. Was ist Social-Media? 2. Die 7-Social-Media-Bausteine. 3. Anwendungen. 4. Plattformen. 5. Vorstellung einiger Plattformen

1. Was ist Social-Media? 2. Die 7-Social-Media-Bausteine. 3. Anwendungen. 4. Plattformen. 5. Vorstellung einiger Plattformen Der Unterschied zwischen PR (Public relations) und Social Media ist der, dass es bei PR um Positionierung geht. Bei Social Media dagegen geht es darum zu werden, zu sein und sich zu verbessern. (Chris

Mehr

SOCIAL MEDIA ALS AKQUISETOOL. Frankfurt, 08.01.2014

SOCIAL MEDIA ALS AKQUISETOOL. Frankfurt, 08.01.2014 SOCIAL MEDIA ALS AKQUISETOOL Frankfurt, 08.01.2014 WAS IST SOCIAL MEDIA? UND SOLLTE ICH MICH DAFÜR INTERESSIEREN? Seite 2 Was ist Social Media? Als Social Media werden alle Medien verstanden, die die Nutzer

Mehr

Kaufentscheidung PR-Software: Eine Checkliste

Kaufentscheidung PR-Software: Eine Checkliste Kaufentscheidung PR-Software: Eine Checkliste Die Entscheidung, welche PR-Software die richtige ist, ist oft nicht so einfach wie man denkt. Diese Checkliste soll Ihnen dabei helfen, die richtigen Fragen

Mehr

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc.

Social Media Marketing. Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing Treffen Sie Ihre Kunden in sozialen Netzwerken. Besser ankommen mit dmc. Social Media Marketing bei dmc Social Media sind eine Vielfalt digitaler Medien und Technologien, die es

Mehr

Innovative und moderne Medienbeobachtung MEDIAMONITORING SOCIAL MEDIA MONITORING COMPLIANCE

Innovative und moderne Medienbeobachtung MEDIAMONITORING SOCIAL MEDIA MONITORING COMPLIANCE Innovative und moderne Medienbeobachtung altares Mediamonitoring altares Mediamonitoring bietet Ihnen ein ganzheitliches Leistungsspektrum: Ausgehend von der kompletten Medienbeobachtung und -analyse

Mehr

SOCIAL MEDIA TRENDMONITOR 2013. Kommunikationsprofis, Journalisten und das Web

SOCIAL MEDIA TRENDMONITOR 2013. Kommunikationsprofis, Journalisten und das Web SOCIAL MEDIA TRENDMONITOR 2013 Kommunikationsprofis, Journalisten und das Web Social Media-Trendmonitor Inhalt Untersuchungsansatz Themenschwerpunkte Ergebnisse Seite 2 Untersuchungsansatz Der Social Media-Trendmonitor

Mehr

First Steps. Online Medienbeobachtung so einfach wie E-Mails verwalten

First Steps. Online Medienbeobachtung so einfach wie E-Mails verwalten Online Medienbeobachtung so einfach wie E-Mails verwalten First Steps Dieses Dokument unterstützt SIe bei der Grundeinstellungen und ermöglicht Ihnen dadurch den schnellen Einstieg Inhalt: 1. Willkommen

Mehr

Social Media Wie Sie mit Twitter, Facebook und Co. Ihren Kunden näher kommen

Social Media Wie Sie mit Twitter, Facebook und Co. Ihren Kunden näher kommen Thomas Pfeiffer Bastian Koch Social Media Wie Sie mit Twitter, Facebook und Co. Ihren Kunden näher kommen ADDISON-WESLEY Intro 13 Vorwort: Einfach mal machen 14- Was ist der Twittwoch? 16 Danksagung 17

Mehr

TrustYou Analytics. Reputations-Management für Hotels und Hotelketten

TrustYou Analytics. Reputations-Management für Hotels und Hotelketten TrustYou Analytics Reputations-Management für Hotels und Hotelketten 06.12.2010 TrustYou 2010 1 Wissen Sie, was über Ihr Hotel im Internet gesagt wird? Im Internet gibt es mittlerweile Millionen von Hotelbewertungen,

Mehr

Social-CRM (SCRM) im Überblick

Social-CRM (SCRM) im Überblick Social-CRM (SCRM) im Überblick In der heutigen Zeit ist es kaum vorstellbar ohne Kommunikationsplattformen wie Facebook, Google, Twitter und LinkedIn auszukommen. Dies betrifft nicht nur Privatpersonen

Mehr

Web Analyzer. Das semantische Social Media Analyse-Tool!

Web Analyzer. Das semantische Social Media Analyse-Tool! Web Analyzer Das semantische Social Media Analyse-Tool! Über Web Analyzer Web Analyzer ist ein Tool für Kontinuierliches Monitoring relevanter Social Media und Online-Quellen Aufbereitung und Analyse der

Mehr

Essentials Produktpalette

Essentials Produktpalette Essentials Produktpalette Das Cockpit für 2 Rechtliche Informationen Dieser Prospekt wurde mit grösster Sorgfalt erarbeitet. Dennoch können Fehler nicht ganz ausgeschlossen werden. Für Fehler und Irrtümer

Mehr

Social Media. Marketing und Kommunikation mit Facebook, Twitter, Xing & Co.

Social Media. Marketing und Kommunikation mit Facebook, Twitter, Xing & Co. Social Media. Marketing und Kommunikation mit Facebook, Twitter, Xing & Co. Social Media w Leistungspakete Leistungspaket 1: Social Media Workshop Um Social Media Werkzeuge in der Praxis effizient nutzen

Mehr

Facebook oder Corporate Blog?

Facebook oder Corporate Blog? August 2013 Facebook oder Corporate Blog? von Tilo Hensel Corporate Blogs haben an Popularität verloren Mit der steigenden Popularität der Social Networks allen voran Facebook hat sich das Hauptaugenmerk

Mehr

Online-Marketing: Chancen für den Tourismus

Online-Marketing: Chancen für den Tourismus April 2011 netzpuls.ch Online-Marketing Online-Marketing: Chancen für den Tourismus 96. Generalversammlung Leukerbad Tourismus Markus Binggeli Geschäftsführer Partner Online-Marketing: Chance für den Tourismus

Mehr

Marketing auf Facebook Social Media Marketing

Marketing auf Facebook Social Media Marketing Marketing auf Facebook Social Media Marketing Marketing auf Facebook ist nur eine Möglichkeit des Social Media Marketing (SMM). Facebook-Seiten ( Pages ) sind dabei das Standardinstrument, um auf Facebook

Mehr

Palme & Eckert Web-Marketing

Palme & Eckert Web-Marketing Palme & Eckert Web-Marketing Website & Suchmaschine Die mitwachsende Website für mehr Umsatz Die mitwachsende Website für mehr Umsatz Gleich, welche konkreten Ziele mit einer Website verfolgt werden, soll

Mehr

Perception-Radar Produktpalette

Perception-Radar Produktpalette Perception-Radar Produktpalette Meinungsanalyse in Medien und Web 2 Rechtliche Informationen Dieser Prospekt wurde mit grösster Sorgfalt erarbeitet. Dennoch können Fehler nicht ganz ausgeschlossen werden.

Mehr

Social Media. Mehr Wissen, mehr Kunden, mehr Umsatz und nie mehr einsam!

Social Media. Mehr Wissen, mehr Kunden, mehr Umsatz und nie mehr einsam! Social Media Mehr Wissen, mehr Kunden, mehr Umsatz und nie mehr einsam! MANDARIN MEDIEN Business Websites E-Commerce Performance Marketing Video & Animation Mobile Application Fakten: 500+ Projekte 20

Mehr

Soziale Medien & SEO Pakete: Charakteristika

Soziale Medien & SEO Pakete: Charakteristika Soziale Medien & SEO Pakete: Charakteristika Account Management Wir bieten einen persönlichen Account-Manager, der während unserer Öffnungszeiten per Telefon, E-Mail und Skype erreichbar ist, um Ihnen

Mehr

#7 06 / 2014. Bessere Pressearbeit mit digitalem Print-Clipping Volltext-Lizenzen und Nutzungsrechte flexibel erwerben

#7 06 / 2014. Bessere Pressearbeit mit digitalem Print-Clipping Volltext-Lizenzen und Nutzungsrechte flexibel erwerben #7 06 / 2014 Bessere Pressearbeit mit digitalem Print-Clipping Volltext-Lizenzen und Nutzungsrechte flexibel erwerben Seite 1 von 8 Echobot Media Technologies GmbH - 2014 Einleitung Print-Clipping macht

Mehr

Web 2.0 und Social Networking am Beispiel des Städel Museums. Daniela Bamberger, Städel Museum 03. November 2009

Web 2.0 und Social Networking am Beispiel des Städel Museums. Daniela Bamberger, Städel Museum 03. November 2009 Web 2.0 und Social Networking am Beispiel des Städel Museums Daniela Bamberger, Städel Museum 03. November 2009 Relaunch Relaunch der Städel Website am 01. Oktober 2008 Die Website soll dem Besucher mehr

Mehr

Social Media und Online Reputation Management

Social Media und Online Reputation Management Social Media und Online Reputation Management Claus Fesel, DATEV eg KnowTech, Bad Homburg, 15.09.2010 Wer oder was ist DATEV? Genossenschaft seit 1966 Ca. 39.000 Mitglieder, ca. 5.600 Mitarbeiter Softwarehaus

Mehr

FACEBOOK & CO EINSATZ FÜR UNTERNEHMEN SINNVOLL?

FACEBOOK & CO EINSATZ FÜR UNTERNEHMEN SINNVOLL? FACEBOOK & CO EINSATZ FÜR UNTERNEHMEN SINNVOLL? Martin Sternsberger metaconsulting KONTAKT Martin Sternsberger metaconsulting gmbh Anton-Hall-Straße 3 A-5020 Salzburg +43-699-13 00 94 20 office@metaconsulting.net

Mehr

AGNITAS Social Media Manager. Social-Media-Kampagnen clever managen

AGNITAS Social Media Manager. Social-Media-Kampagnen clever managen AGNITAS Social Media Manager Social-Media-Kampagnen clever managen Social Media Manager Im Juni 2011 überstieg die Zahl der aktiven Facebook-Nutzer in Deutschland erstmals die 20 Millionen-Marke * ; zusammen

Mehr

Webmonitoring: Analysieren. Reagieren. Optimieren.

Webmonitoring: Analysieren. Reagieren. Optimieren. Webmonitoring: Analysieren. Reagieren. Optimieren. Was Sie über Ihre Website wissen sollten und wie Sie diese optimal als Marketing- und Kommunikationsinstrument einsetzen. ERST ANALYSIEREN, DANN REAGIEREN.

Mehr

Social Media Analytics. Intuitive Erfolgsmessung in sozialen Netzwerken.

Social Media Analytics. Intuitive Erfolgsmessung in sozialen Netzwerken. Social Media Analytics Intuitive Erfolgsmessung in sozialen Netzwerken. Quick Facts socialbench. Analyse, Auswertung und Management von Social Media-Profilen seit 2011. Das Unternehmen 400+ Kunden. 30

Mehr

Hootsuite. Mehr als nur Social Media Management. 4. Juni 2014 #IMWME14

Hootsuite. Mehr als nur Social Media Management. 4. Juni 2014 #IMWME14 Hootsuite Mehr als nur Social Media Management 4. Juni 2014 #IMWME14 Brandsensations Inbound Marketing Consulting Gegründet 2011 / NRW Düsseldorf HubSpot Partner Hootsuite Partner Hootsuite Ambassador

Mehr

Lokales und regionales Ausbildungsmarketing für Ihr Unternehmen. Produktportfolio 2014 azubister GmbH

Lokales und regionales Ausbildungsmarketing für Ihr Unternehmen. Produktportfolio 2014 azubister GmbH Lokales und regionales Ausbildungsmarketing für Ihr Unternehmen Produktportfolio 2014 azubister GmbH Ihre Zielgruppe dort erreichen,! wo sie primär ist. MOBILE! Stellenanzeigen Diverse Such- und Filteroptionen

Mehr

DIGITALKONSULAT010100100101001000100100100101101001011001011001DK. Unsere Leistungen

DIGITALKONSULAT010100100101001000100100100101101001011001011001DK. Unsere Leistungen Unsere Leistungen 1 Beratung / Konzeption / Umsetzung Wie können Sie Ihr Unternehmen, Ihre Produkte oder Dienstleistungen auf den digitalen Plattformen zeitgemäß präsentieren und positionieren? Das Digitalkonsulat

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Vom Pressesprecher zum Kommunikationsmanager 1. 2 Von Risiken und Nebenwirkungen 15

Inhaltsverzeichnis. 1 Vom Pressesprecher zum Kommunikationsmanager 1. 2 Von Risiken und Nebenwirkungen 15 xv 1 Vom Pressesprecher zum Kommunikationsmanager 1 Eingefahrene Strukturen das Gift für kreativen Journalismus..... 2 Eine neue Zeit hat begonnen............................... 3 Hierarchische Kommunikationsphilosophien

Mehr

Überblick. Seite 2 von 5

Überblick. Seite 2 von 5 Überblick Der ESEMOS MediaMiner ist ein Stimmungsbarometer und Monitoring-Werkzeug für soziale Netzwerke. MediaMiner zeichnet sich insbesondere durch die Sentiment-Analyse, die Spracherkennung sowie anspruchsvolle

Mehr

MMO - Media Market Observer

MMO - Media Market Observer Wir lassen Sie nicht mehr aus den Augen! Professionelle Medienbeobachtung in den klassischen und neuen Medien MMO - Media Market Observer Infofolder 2015 Digitale Medienbeobachtung / Pressespiegel-Service

Mehr

violetkaipa Fotolia.com Texte und Grafiken dürfen unter Angabe der Quelle übernommen werden:

violetkaipa Fotolia.com Texte und Grafiken dürfen unter Angabe der Quelle übernommen werden: PR-Gateway Studie Zukunft der Unternehmenskommunikation violetkaipa Fotolia.com November 2012 Adenion GmbH/PR-Gateway.de Texte und Grafiken dürfen unter Angabe der Quelle übernommen werden: ADENION GmbH

Mehr

Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM)

Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM) Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM) Was ist SEO & SEM SEO bedeutet wörtlich Search Engine Optimization. Auf deutsch übersetzt steht es für die Suchmaschinenoptimierung. Der

Mehr

Social SEO. Entwicklungen und Trends in der Suchmaschinenoptimierung

Social SEO. Entwicklungen und Trends in der Suchmaschinenoptimierung Social SEO Entwicklungen und Trends in der Suchmaschinenoptimierung Fakten 22,6% der Internetnutzer verbringen die meiste Zeit ihrer Online-Aktivitäten in sozialen Netzwerken. (Quelle: BITKOM, Februar

Mehr

Social Media Monitoring Den Kunden zuhören. Teil II. Gründe für die Analyse der Social-Media-Kommunikation

Social Media Monitoring Den Kunden zuhören. Teil II. Gründe für die Analyse der Social-Media-Kommunikation Social Media Monitoring Den Kunden zuhören Teil II Gründe für die Analyse der Social-Media-Kommunikation 4. Social Media Kommunikation als Marktforschungstool DVR: 0438804 August 2015 Zu keinem Zeitpunkt

Mehr

Ring Ring! Jetzt hat Ihr Kunde Sie auch in der Hosentasche immer dabei!

Ring Ring! Jetzt hat Ihr Kunde Sie auch in der Hosentasche immer dabei! Ring Ring! Jetzt hat Ihr Kunde Sie auch in der Hosentasche immer dabei! Mit Ihrer eigenen Facebook-App für Apple und Android, Ihrer mobilen Website und Ihren eigenen RSS-Kanal: Jetzt ganz einfach mit tobit

Mehr

Profitables Web 2.0 für Unternehmen

Profitables Web 2.0 für Unternehmen Profitables Web 2.0 für Unternehmen Positionieren Sie sich im Web 2.0 noch ehe andere im Web 2.0 über Sie diskutieren. Prof. Dr.-Ing. Manfred Leisenberg Manfred@leisenberg.info 1 Motto Web 2.0 als Managementprinzip?*

Mehr

Social Media Marketing. Konferenz. Zürich. Governance. Namics. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 24. März 2011

Social Media Marketing. Konferenz. Zürich. Governance. Namics. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 24. März 2011 Social Media Marketing. Konferenz. Zürich. Governance. Ralph Hutter. Leiter Marketing / Kommunikation. 24. März 2011 Social Media Marketing. Konferenz. Zürich. Governance. Wir sind nun auch auf Facebook.

Mehr

SOCIAL MEDIA WERDEN SIE PARTNER IM DIALOG MIT IHREN ZIELGRUPPEN! PORTALE & BRANCHENVERZEICHNISSE SCHAFFEN SIE KONSISTENZ UND PRÄSENZ IM NETZ!

SOCIAL MEDIA WERDEN SIE PARTNER IM DIALOG MIT IHREN ZIELGRUPPEN! PORTALE & BRANCHENVERZEICHNISSE SCHAFFEN SIE KONSISTENZ UND PRÄSENZ IM NETZ! BE PART OF IT DentalMediale Kommunikation SOCIAL MEDIA WERDEN SIE PARTNER IM DIALOG MIT IHREN ZIELGRUPPEN! PORTALE & BRANCHENVERZEICHNISSE SCHAFFEN SIE KONSISTENZ UND PRÄSENZ IM NETZ! BLOG SETZEN SIE THEMEN

Mehr

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...

Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung... Online Marketing...3 Suchmaschinenoptimierung...4 Suchmaschinenwerbung...5 Newsletter Marketing...6 Social Media Marketing...7 Bannerwerbung...8 Affiliate Marketing...9 Video Marketing... 10 2 Online Marketing

Mehr

Die Unternehmenswebseite

Die Unternehmenswebseite Die Unternehmenswebseite Sie im Netz Suchmaschinenoptimierung Online Marketing Online Pressearbeit Meta-Tags Analyse Software Die Umsetzung der Webseite NetzMagister Sie im Netz! 1 Sie im Netz - Anforderungen

Mehr

Erster Online-Pressedienst der Türkei

Erster Online-Pressedienst der Türkei Erster Online-Pressedienst der Türkei Türkei Über 8.000 Akkreditierte International Über 1,4 Mio. Akkreditierte, über 230 Länder Newsroom MyIndeks Inklusive Kostenfrei Exklusive Firmenpräsentation Ihr

Mehr

Content Marketing mit Kundenreferenzen

Content Marketing mit Kundenreferenzen CONOSCO Agentur für PR und Kommunikation Klosterstraße 62 40211 Düsseldorf www.conosco.de, e-mail: info@conosco.de Telefon 0211-1 60 25-0, Telefax 0211-1 64 04 84 Content Marketing mit Kundenreferenzen

Mehr

Facebook, Twitter & Co:

Facebook, Twitter & Co: Facebook, Twitter & Co: Kommunikation im Social Web und Chancen der Verbraucherinformation Dr. phil. Victoria Viererbe/ PROGRESS Wissen kommunizieren Kommunikation im Social Web 1. Internetnutzung in Deutschland

Mehr

Social Media & Marketing Ich lebe Social Media.

Social Media & Marketing Ich lebe Social Media. Social Media & Marketing Ich lebe Social Media. NUR KURZ ÜBER MICH Ibrahim Evsan @Ibo 35 Jahre Unternehmer, Blogger & Autor von Der Fixierungscode Gründer von sevenload & Fliplife Medienbeirat des Landes

Mehr

Social Media Karriere

Social Media Karriere Social Media Strategy Blogger Relations Monitoring Social Publishing Trending Influencer identifizieren Engagement Social Media Newsroom Online Campaigning Contentmanagement Viral Marketing Machen Sie

Mehr

helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt

helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt helmixx / mit system zum erfolg 10 vorschläge für zeitgemäßen kundenkontakt Die Flut und Vielfalt multimedialer Kommunikation gezielt und effizient für Kontakte im Geschäftsleben einzusetzen, ist eine

Mehr

1 KURZE BESCHREIBUNG DES SERVICE 3 2 VORTEILE 3 3 KONTEXT 3 4 AKTUELLE KUNDEN UND ZIELKUNDEN 3 4.1 AKTUELLE KUNDEN 3 4.

1 KURZE BESCHREIBUNG DES SERVICE 3 2 VORTEILE 3 3 KONTEXT 3 4 AKTUELLE KUNDEN UND ZIELKUNDEN 3 4.1 AKTUELLE KUNDEN 3 4. SERVICE: NEWSLETTER Inhalt 1 KURZE BESCHREIBUNG DES SERVICE 3 2 VORTEILE 3 3 KONTEXT 3 4 AKTUELLE KUNDEN UND ZIELKUNDEN 3 4.1 AKTUELLE KUNDEN 3 4.2 ZIELKUNDEN 3 5 BESCHREIBUNG DES SERVICE 4 5.1 ALLGEMEINES

Mehr

CFM_media. web touristik design

CFM_media. web touristik design CFM_media web touristik design 03_ Touristik CFM_media 05_ Web SEO, IBE Kennen Sie das? Irgendwie lesen Sie doch überall das Gleiche: wie gut Sie als Kunde genau bei dieser Firma aufgehoben sind und was

Mehr

Social Media Monitoring im Tourismus

Social Media Monitoring im Tourismus Social Media Monitoring im Tourismus Social Media Fakten über 1 Mrd. Mitglieder 750 Tweets pro Sekunde 3 Mio. neue Blogs pro Monat über 75 Mio. Erfahrungsberichte Unzählige Kommentare & Meinungen Bestes

Mehr

Social Media der neue Treiber im E-Mail-Marketing?

Social Media der neue Treiber im E-Mail-Marketing? Social Media der neue Treiber im E-Mail-Marketing? Twitter, Facebook, Youtube und Co sind in aller Munde und Computer. Der Hype um das Thema Social Media ist groß - zu Recht? Was können die sozialen Kanäle

Mehr

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice

Ihr Online Marketing Fahrplan. Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Ihr Online Marketing Fahrplan Anleitungen Checklisten Empfehlungen Verbessern Sie Ihr Marketing, Vertrieb & Kundenservice Am Puls der Zeit bleiben TREND Das Käuferverhalten ändert sich hin zu: Käufer suchen

Mehr

Reputation Management Der gute Ruf im Netz

Reputation Management Der gute Ruf im Netz Der gute Ruf im Netz Beraterin und Hochschuldozentin für Tourismusmarketing WASist? WARUM ist wichtig? WIEfunktioniert? 1 Reputation Der Ruf Corporate Reputation Observers collective judgments of a corporation

Mehr

DISCOVER BIG DATA & PREDICTIVE ANALYTICS DISCOVER INSIGHTS

DISCOVER BIG DATA & PREDICTIVE ANALYTICS DISCOVER INSIGHTS BIG DATA & PREDICTIVE ANALYTICS BIG DATA & PREDICTIVE ANALYTICS Turn communication into usable data. In einer zunehmend vernetzten, digitalen Service-Ökonomie müssen Sie die Wünsche Ihrer Kunden laufend

Mehr

VTC CRM Private Cloud

VTC CRM Private Cloud Features 5.1 Das unterscheidet nicht zwischen Standard oder Enterprise Versionen. Bei uns bekommen Sie immer die vollständige Software. Für jede Art der Lösung bieten wir Ihnen spezielle Service Pakete,

Mehr

Highlights auf dem Lago. Social Media Monitoring. Erfahrungen. Tipps. Namics. Michael Rottmann. Senior Consultant. 04. Juni 2010

Highlights auf dem Lago. Social Media Monitoring. Erfahrungen. Tipps. Namics. Michael Rottmann. Senior Consultant. 04. Juni 2010 Highlights auf dem Lago. Social Media Monitoring. Erfahrungen. Tipps. Namics. Michael Rottmann. Senior Consultant. 04. Juni 2010 Agenda. Fester Boden unter den Füssen Herausforderungen Social Media Monitoring

Mehr

Google+ für Unternehmen

Google+ für Unternehmen 1-Tages-Seminar: Google+ für Unternehmen So bauen Sie eine starke Kundencommunity auf Google+ auf, optimieren Ihre Unternehmens- und Kundenkommunikation und erhöhen Ihre Sichtbarkeit im Web! www.embis.de

Mehr

Whitepaper Facebook Marketing - Facebook Integration in WordPress Blogs

Whitepaper Facebook Marketing - Facebook Integration in WordPress Blogs Whitepaper Facebook Marketing - Facebook Integration in WordPress Blogs Um zusätzliche Reichweite für seine Blog-Artikel zu schaffen bietet Facebook Blogbetreibern die verschiedensten Optionen an. In diesem

Mehr

Suchmaschinen Marketing Erfolg mit qualifizierten Besuchern!

Suchmaschinen Marketing Erfolg mit qualifizierten Besuchern! Suchmaschinen Marketing Erfolg mit qualifizierten Besuchern! Suchtreffer AG Bleicherstr. 20 D-78467 Konstanz Tel.: +49-(0)7531-89207-0 Fax: +49-(0)7531-89207-13 e-mail: info@suchtreffer.de Suchmaschinen-Marketing

Mehr

SMO Services. Mehr Erfolg durch Social Media Optimization (SMO) von dmc Steigerung von Umsatz Erhöhung der Markenbekanntheit

SMO Services. Mehr Erfolg durch Social Media Optimization (SMO) von dmc Steigerung von Umsatz Erhöhung der Markenbekanntheit SMO Services Mehr Erfolg durch Social Media Optimization (SMO) von dmc Steigerung von Umsatz Erhöhung der Markenbekanntheit Einführung Das Web ist längst kein einseitiger Kommunikationskanal mehr. Social

Mehr

Wie wichtig ist Social Media Marketing für mein Google Ranking?

Wie wichtig ist Social Media Marketing für mein Google Ranking? Wie wichtig ist Social Media Marketing für mein Google Ranking? 1 Kurzvorstellung adisfaction Fullservice-Digital-Agentur Büros in Meerbusch und Zürich Gegründet 2002, 20 Mitarbeiter Searchmetrics Pionier

Mehr

Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins

Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins Gabriel Beck Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins Facebook Landingpages // Das kleine Einmaleins Die Nutzerzahlen von Facebook steigen unaufhörlich (siehe Nutzerzahlen bei facebook Marketing)-

Mehr

mit Nexis Analyser Medien analysen durchführen?

mit Nexis Analyser Medien analysen durchführen? Wie kann ich mit Nexis Analyser Medien analysen durchführen? Informationen nachvollziehbar darstellen Aktuelle Studien zeigen: Grafische Darstellung von Informationen wird immer wichtiger* Veränderungen

Mehr

Web Content Management

Web Content Management Web Content Management Informationen sinnvoll aufbereiten und anreichern Lars Onasch Senior Director Product Marketing Open Text Cooperation Copyright Open Text Corporation. All rights reserved. Web Content

Mehr

Social E-Mail Marketing

Social E-Mail Marketing Ein emarsys Whitepaper Inhaltsangabe Einleitung 2 Resultate 3 Fazit 8 Top 5 Social E-Mail Marketing Tipps 9 Über emarsys 12 Einleitung Facebook, Twitter, Youtube & Co. erfreuen sich derzeit großer Beliebtheit

Mehr

Erfolgreiches Web 2.0 Marketing

Erfolgreiches Web 2.0 Marketing Erfolgreiches Web 2.0 Marketing Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Mit Web 2.0 Marketing erfolgreich im interaktiven Netz Duisburg den, 15. September 2009 Die metapeople Gruppe ist Partner von: Ihr Speaker

Mehr

Social Media Manager (IHK) Weiterbildung ab dem 9. April 2013 Online MarkeBng Manager (IHK) Weiterbildung ab dem 2. Mai 2013

Social Media Manager (IHK) Weiterbildung ab dem 9. April 2013 Online MarkeBng Manager (IHK) Weiterbildung ab dem 2. Mai 2013 Quelle: ethority CC- Lizenz Social Media Manager (IHK) Weiterbildung ab dem 9. April 2013 Teil 1: Der gute Ruf im Web oder: A5en7on! Was ist über Sie/ über Ihr Unternehmen im Web zu finden? Welche Suchbegriffe

Mehr

Social Media Konzept Betrieb Analyse

Social Media Konzept Betrieb Analyse Social Media Konzept Betrieb Analyse Philipp Berger, Kommunikationsbeauftragter ZID 21. November 2013 Agenda > Konzept Der Weg zur Social-Media-Strategie > Betrieb Planung und Workflow > Analyse Auswertung

Mehr

Workflowmanagement. die 1. Social Media-Liga. News. Apps. Social Media. inewsflash. Windows 8. Rss Feeds. isaver. Desktop.

Workflowmanagement. die 1. Social Media-Liga. News. Apps. Social Media. inewsflash. Windows 8. Rss Feeds. isaver. Desktop. icube inewsflash Mobile News Windows 8 isaver Rss Feeds Apps Desktop Social Networking facebook Workflowmanagement YouTube Twitter für die 1. Social Media-Liga Social Media Strategie Monitoring Workflow

Mehr

tango applisher Universelle App-Lösung für alle Publikationen MarkStein Software Mehr Momentum für Ihre Medien

tango applisher Universelle App-Lösung für alle Publikationen MarkStein Software Mehr Momentum für Ihre Medien tango applisher Universelle App-Lösung für alle Publikationen Magazine und Zeitschriften mobil publizieren und vertreiben Reichweite generieren (Tablets und Smartphones) Ausgaben mit interaktiven Inhalten

Mehr

365 Tage Roadshow im Netz AKTUELL ALTERNATIV FOKUSSIERT

365 Tage Roadshow im Netz AKTUELL ALTERNATIV FOKUSSIERT A L T E R N A T I V E I N V E S T O R I N F O R M A T I O N 365 Tage Roadshow im Netz AKTUELL ALTERNATIV FOKUSSIERT I H R D I R E K T E R Z U G A N G Z U M I N V E S T O R Sind Institutionelle Investoren

Mehr

Premium Modul. Social Media: Nutzen Sie alle Kanäle

Premium Modul. Social Media: Nutzen Sie alle Kanäle Premium Modul Social Media: Nutzen Sie alle Kanäle Social Media Das Social Media Module bietet die Möglichkeit verschiedenste Social Media Typen wie Facebook, Twitter, Google Plus, LinkedIn etc. einzubinden

Mehr

Social Business/Media 2015

Social Business/Media 2015 Social Business/Media 2015 Social Business Social Media im Bereich B2B - Storytelling auf den Punkt - Heiko Henkes Manager Advisor, Cloud & Social Business Lead Heiko.Henkes@experton-group.com 2 Social

Mehr

UNSER WISSEN FÜR IHRE KOMMUNIKATION

UNSER WISSEN FÜR IHRE KOMMUNIKATION WELTWEIT DIE NR. 1 FÜR MEDIENMONITORING & ANALYSE UNSER WISSEN FÜR IHRE KOMMUNIKATION OPTIMIEREN SIE MIT KANTAR MEDIA IHRE EARNED MEDIA STRATEGIE OWNED MEDIA Sie wissen, was Sie tun: Auf Ihrer Website,

Mehr

Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search.

Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search. Mehr wissen. Mehr entdecken. Mehr leisten. Erschließen Sie Informationen mit Enterprise Search. Die Lösung für Enterprise Search xdot search xdot search ist eine professionelle Semantische Suche Suchlösung

Mehr

Die brandbuero Media GmbH ist Spezialist im performance-orientierten Online-Marketing.

Die brandbuero Media GmbH ist Spezialist im performance-orientierten Online-Marketing. Die brandbuero Media GmbH ist Spezialist im performance-orientierten Online-Marketing. Mittels effizienter Lead-Kampagnen gewinnen wir Neukunden, Abonnenten und Geschäftskontakte. Seit unserer Gründung

Mehr

FCP-Barometer Frühjahr 2015 Inhouse Communication & Content Marketing. München, 18. Juni 2015

FCP-Barometer Frühjahr 2015 Inhouse Communication & Content Marketing. München, 18. Juni 2015 FCP-Barometer Frühjahr 2015 Inhouse Communication & Content Marketing München, 18. Juni 2015 Inhalt Potenziale des mitarbeitergerichteten Content Marketing 2 Potenzial mitarbeitergerichtetes Content Marketing

Mehr

Bernd Fuhlert - Vorstand Revolvermänner AG

Bernd Fuhlert - Vorstand Revolvermänner AG Rufmord im Netz Wie ich mich als Person dagegen schützen kann! BvD e. V. Verbandstage 2015 Berlin, 12. Mai 2015 Bernd Fuhlert - Vorstand Revolvermänner AG Als Branchenpionier schützen und stärken wir seit

Mehr

prosportpresseservice Titel: Mesut Özil beim World Cup 2010 Qualifikationsspiel gegen Russland am 10. Oktober 2009. AFP Photo ddp/nigel Treblin

prosportpresseservice Titel: Mesut Özil beim World Cup 2010 Qualifikationsspiel gegen Russland am 10. Oktober 2009. AFP Photo ddp/nigel Treblin Titel: Mesut Özil beim World Cup 2010 Qualifikationsspiel gegen Russland am 10. Oktober 2009. AFP Photo ddp/nigel Treblin prosportpresseservice Leistungen & Preise 2012 DIE AGENTUR DIE AGENTUR SID Sportmarketing

Mehr

Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen.

Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen. Jeder Cent zählt: Werbeerfolgsmessung im Online-Marketing! Die 5 wichtigsten Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Werbemaßnahmen auf Trab bringen. Patrick Hünemohr Geschäftsführer der GREVEN Mediengruppe, Köln

Mehr

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN

SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA: MANAGEMENT, ERFOLGSMESSUNG UND KENNZAHLEN SOCIAL MEDIA FORUM HOTEL 2014 REFERENT: STEFAN PLASCHKE MARKETING IM WANDEL! Das Marketing befindet sich in einer Lern- und Umbruchphase. Werbung

Mehr

Palme & Eckert Web-Marketing

Palme & Eckert Web-Marketing Palme & Eckert Web-Marketing Hosting, Support & Monitoring Basis für ein optimales Online-Management Basis für ein optimales Online-Management Keine Kundennummer, kein Passwort, kein unüberschaubares Online-Kunden-Center

Mehr

AudioMining Nachsehen, was zu hören war

AudioMining Nachsehen, was zu hören war AudioMining Nachsehen, was zu hören war Automatisierte Suche nach dem gesprochenen Wort durch moderne Sprachanalyse für Medienbeobachtung, Archive und Portale AudioMining von Fraunhofer IAIS Mit unserer

Mehr

Zentrales Social Media Monitoring und Eskalationsmanagement. Big Data Summit 2015 Hanau, 25.02.2015

Zentrales Social Media Monitoring und Eskalationsmanagement. Big Data Summit 2015 Hanau, 25.02.2015 Zentrales Social Media Monitoring und Eskalationsmanagement Big Data Summit 2015 Hanau, 25.02.2015 Wer ist die Sparkasse? Es steckt mehr im S als man denkt Rund 600 Unternehmen 417 Sparkassen 7 Landesbank-Konzerne,

Mehr

Social Media im internationalen Forschungsmarketing

Social Media im internationalen Forschungsmarketing Social Media im internationalen Forschungsmarketing Lena Weitz, Social Media Managerin, Warum sollte man Social Media nutzen? Freunde und Familie Warum sollte man Social Media nutzen? Freunde und Familie

Mehr

Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien

Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien Internet für Existenzgründer: Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien IHK Bonn/Rhein-Sieg, 17. März 2015 Internet für Existenzgründer Digitale Analyse: Erfolgsmessung in digitalen Medien Was

Mehr

become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de

become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de become one Agentur für digitales Marketing und Vertrieb www.explido.de Agentur für digitales Marketing und Vertrieb explido ist eine Agentur für digitales Marketing und Vertrieb. Die Experten für Performance

Mehr

Hilfen zum Twitter-Hashtag-Marketing!

Hilfen zum Twitter-Hashtag-Marketing! Hilfen zum Twitter-Hashtag-Marketing! Quelle: www.rohinie.eu Hilfen zum Twitter Hashtag Marketing Als Antwort auf Twitter-Tags, Schlüsselwörter und Kategorien sind Hashtags Begriffe für die Klassifizierung

Mehr

Gemeinschaftsstudie Digital Brand Advocate Management

Gemeinschaftsstudie Digital Brand Advocate Management Gemeinschaftsstudie Digital Brand Advocate Management Markenbotschafter im Social Web identifizieren und aktivieren Projektbeschreibung Was ist das Web Excellence Forum? Eine unternehmensexklusive Initiative

Mehr

www.agentur-weitblick.at Social-Media-Glossar

www.agentur-weitblick.at Social-Media-Glossar Social-Media-Glossar www.agentur-weitblick.at Avatar Ist eine künstliche Person oder ein grafischer Stellvertreter einer echten Person in einer virtuellen Welt z.b. in einem Computerspiel. Das Benutzerbild

Mehr

Fachtagung. Social Media. Facebook, Twitter, Youtube & Co in der Schweiz irrelevant? Namics. Nils Seiter. Consultant.

Fachtagung. Social Media. Facebook, Twitter, Youtube & Co in der Schweiz irrelevant? Namics. Nils Seiter. Consultant. Fachtagung. Social Media. Facebook, Twitter, Youtube & Co in der Schweiz irrelevant? Namics. Nils Seiter. Consultant. Wieso sprechen wir von Social Media? 02.09.2009 2 Fachtagung. Social Media. Namics.

Mehr

Warum auch Sie HootSuite nutzen sollten!

Warum auch Sie HootSuite nutzen sollten! Warum auch Sie HootSuite nutzen sollten! Quelle: www.rohinie.eu Warum Sie HootSuite nutzen sollten! Es gibt eine Reihe von kostenlosen und kostenpflichtigen Social-Media-Management-Tools. Dazu gehören

Mehr

FACEBOOK UND XING ERFOLGREICH EINSETZEN

FACEBOOK UND XING ERFOLGREICH EINSETZEN 1 MESSBAR MEHR ERFOLG FACEBOOK UND XING ERFOLGREICH EINSETZEN DER SCHNACK FÜR ZWISCHENDURCH! 21.05.2012 GESTATTEN: MANDARIN MEDIEN 2 DAS SIND WIR Webprojekte erfolgreich umsetzen, ist eine Disziplin mit

Mehr

MMO - Media Market Observer

MMO - Media Market Observer Wir lassen Sie nicht mehr aus den Augen! Professionelle Medienbeobachtung in den klassischen und neuen Medien MMO - Media Market Observer Infofolder 2013/ 2014 Digitale Medienbeobachtung / Pressespiegel-Service

Mehr