Swiss Package Santé für französische Grenzgänger. Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Swiss Package Santé für französische Grenzgänger. Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität."

Transkript

1 Swiss Package Santé für französische Grenzgänger Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität.

2

3 Herzlich willkommen bei der führenden Krankenversicherung der Schweiz Wir sind für Sie da. Persönlich, nah, engagiert. Die Schweiz bietet vielen ausländischen Arbeitskräften attraktive Arbeitsplätze. Deshalb nimmt die Zahl der Grenzgänger kontinuierlich zu. Wir haben diese Veränderung wahrgenommen und auf die neue Situation reagiert. Um die veränderten Bedürfnisse optimal abzudecken, bieten wir eine ganzheitliche Versicherungslösung für französische Grenzgänger an. Mit dem Helsana Swiss Package Santé offerieren wir Ihnen ein umfassendes Krankenversicherungspaket mit attraktiven Vorteilen. Wir stehen Ihnen gerne zur Seite und beraten Sie, damit Sie in Ihrer neuen Situation optimal abgedeckt sind. Die Helsana-Gruppe ist der führende Schweizer Kranken- und Unfallversicherer. Uns vertrauen knapp 1,9 Millionen Menschen, die wir gegen die finanziellen Folgen von Krankheit, Unfall, Mutterschaft und Alter schützen. Das grosse Expertenwissen und die 100-jährige Erfahrung von Helsana ermöglichen es, Ihnen das zu bieten, was Sie von einer professionellen und führenden Krankenversicherung erwarten: persönliche, individuelle Beratung ein massgeschneidertes Angebot ausgezeichnete Dienstleistungen attraktive Prämien

4 Sie profitieren von der Wahlfreiheit beim Behandlungsort Als Grenzgänger geniessen Sie mit einer Schweizer Krankenversicherung besondere Vorteile: Denn Sie entscheiden, ob Sie sich in der Schweiz oder in Frankreich behandeln lassen möchten. Die versicherten Leistungen basieren immer auf dem jeweiligen Krankenversicherungsgesetz. Behandlungen in der Schweiz Sie können den Arzt respektive das Spital Ihrer Wahl aufsuchen (Listenspitäler). Bei Leistungsbezug im Rahmen der obligatorischen Krankenpflegeversicherung bezahlen Sie eine fixe Jahresfranchise von CHF 300., danach 10 % Selbstbehalt pro Rechnung (max. CHF 700. pro Jahr). Sie unterliegen in diesem Fall dem Schweizer Recht. Leistungsbezug in Frankreich Helsana sendet Ihnen das Formular E-106 für die internationale Leistungsaushilfe zu. Sie senden es zur Registrierung der Leistungsaushilfe an die örtliche Krankenkasse (CPAM) in Frankreich. Dadurch erhalten Sie eine lokale Versichertenkarte (carte vitale) für die Abwicklung der Behandlungskosten in Frankreich. Übernahme von Pflegesachleistungen. Die Kostenbeteiligung in Frankreich richtet sich stets nach den Bedingungen der örtlichen Krankenkasse (Caisse Primaire d assurance maladie: CPAM). Sie unterliegen in diesem Fall dem französischen Recht.

5 Entdecken Sie die optimale Lösung für Grenzgänger Helsana hat exklusiv für französische Grenzgänger eine innovative und kostengünstige Krankenversicherungslösung entwickelt, von der Sie profitieren können. Bitte beachten Sie, dass sich Grenzgänger mit der Option Drittstaatenangehörigkeit oder mit Befreiungsgesuch in der Schweiz nicht versichern können. Fünf perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten, welche modular zusammengestellt werden können: Die obligatorische Krankenpflegeversicherung BASIS. Diese Grundversicherung umfasst die gesetzlichen Leistungen und deckt grundlegende Bedürfnisse bei Krankheit, Unfall und Mutterschaft. Die Zahnversicherung DENTAplus mit weltweiter Abdeckung von krankheitsbedingten Zahnbehandlungen einschliesslich Prophylaxe sowie Kieferorthopädie und -chirurgie. Die Zusatzversicherung COMPLETA mit weltweit umfassendem Schutz bei Notfällen und grosszügigen Leistungen für Prävention, Gesundheitsförderung und Komplementärmedizin. Die Rechtsschutzversicherung Helsana Advocare PLUS oder Helsana Advocare EXTRA mit Privat-, Verkehrs- und Internetrechtsschutz für einen umfassenden Rechtsschutz nach Ihren Bedürfnissen. Die Spitalzusatzversicherung HOSPITAL PLUS oder HOSPITAL COMFORT mit ausgezeichneten Leistungen für stationäre Behandlungen, Haushalthilfe und Kinderbetreuung sowie Bade- und Erholungskuren. Die gesetzliche Kostenbeteiligung gemäss französischem Recht für ambulante und stationäre Behandlungen wird im Rahmen der Produkte COMPLETA, HOSPITAL PLUS und HOSPITAL COMFORT übernommen, sofern die Summe CHF 300. überschreitet. Helsana Advocare PLUS und Helsana Advocare EXTRA können nur in Kombination mit der Zusatzversicherung COMPLETA abgeschlossen werden.

6 BASIS Gut versichert mit ausgezeichnetem Service und Wahlmöglichkeiten Mit BASIS schliessen Sie die obligatorische Grundversicherung in der Schweiz ab. Damit können Sie Ihren Arzt jederzeit frei wählen und direkt konsultieren. Sie haben die Möglichkeit, bei Bedarf direkt einen Spezialisten zu kontaktieren. Zusätzlich profitieren Sie mit der Grundversicherung BASIS von vielen kostenlosen Zusatzdienstleistungen und attraktiven Vorzugskonditionen bei verschiedenen Partnerfirmen. Leistungen in der Schweiz Ambulante Behandlungen: Durch eidg. dipl. Ärzte, Chiropraktiker und medizinisches Hilfspersonal im Arbeitskanton. BASIS Freie Arztwahl Keine Einschränkungen bei der Wahl medizinischer Leistungserbringer im Arbeitskanton Stationäre Behandlungen: Schweizweit volle Deckung in der allgemeinen Abteilung eines Spitals gemäss kantonaler Spitalliste. Krankenpflege: In anerkannten Pflegeheimen. Mutterschaft: Besondere Leistungen für Kontrolluntersuchungen, Geburtsvorbereitung, Geburt und Stillberatung. Medizinische Prävention: Übernahme der Kosten für bestimmte Untersuchungen zur frühzeitigen Erkennung von Krankheiten sowie für vorsorgliche Massnahmen (z. B. Impfungen). Beiträge an: ärztlich verordnete Badekuren und kassenpflichtige Medikamente. medizinisch notwendige Rettungen, Bergungen und Transporte. notfallmässige Behandlungen bei vorübergehendem Auslandsaufenthalt. Kostenbeteiligung: Versicherte müssen sich bei Behandlungskosten in der Schweiz jedes Jahr mit einem fixen Kostenbeitrag (Jahresfranchise) von CHF 300. an den Leistungen der obligatorischen Grundversicherung beteiligen. Nachdem die volle Höhe der Jahresfranchise bezahlt wurde, tragen die Versicherten noch einen Selbstbehalt von 10 % auf die anschliessend bezogenen Leistungen, jedoch max. CHF 700. pro Jahr.

7 COMPLETA Umfassender Schutz für höchste Ansprüche Die Zusatzversicherung COMPLETA bietet umfassenden Schutz für höchste Ansprüche. Leistungen für Brillen und Kontaktlinsen, alternative Behandlungsmethoden und für Präventionsmassnahmen werden Ihnen grosszügig vergütet. Auszug der gedeckten Leistungen Gezielte ambulante Behandlungen: In Frankreich (nicht über die örtliche Krankenkasse CPAM abgerechnete Leistungen) und im Ausland 90 %, max. CHF pro Jahr. Komplementärmedizin Eine Alternative haben 75 % Kostenerstattung für alternative Behandlungen und Medikamente Ausland * : Weltweit gültige Versicherung für notfallmässige Behandlungen bei Auslandsaufenthalten, bis 12 Monate. Brillengläser/Kontaktlinsen: 90 %, max. CHF 300. pro Jahr. Komplementärmedizin: Von Helsana anerkannte Ärzte, Therapeuten, Naturheilärzte. In der Schweiz: 75 %, unbegrenzt für ambulante Behandlungen. In Frankreich: 75 %, max. CHF pro Jahr für ambulante Behandlungen. Max. CHF 500. pro Jahr für stationäre Behandlungen. Brillen und Kontaktlinsen 90 %, max. CHF 300. pro Jahr Von grosszügigen Kostenbeiträgen profitieren Prävention: Von Helsana anerkannte Massnahmen zur Prävention wie z. B. Impfungen, Ultraschall. 90 %, max. CHF 750. pro Jahr. Transporte: In der Schweiz max. CHF pro Jahr. In Frankreich max. CHF pro Jahr. Kostenbeteiligung bei ambulanten Behandlungen: Helsana übernimmt die gesetzliche Kostenbeteiligung in Frankreich für ambulante Behandlungen, sofern die Summe CHF 300. überschreitet; die Differenz wird bis zu einem Betrag von CHF pro Jahr übernommen. * Der Begriff «Ausland» umfasst alle Länder ausser der Schweiz und Frankreich.

8 HOSPITAL COMFORT Privat spitalversichert auf höchstem Niveau Mit der Spitalzusatzversicherung HOSPITAL COMFORT sind Sie während eines Spitalaufenthalts privat versichert. Sie können Ihren Arzt ebenso wie das Spital (Listenspitäler) frei wählen und geniessen höchsten Komfort im Einzelzimmer. Darüber hinaus profitieren Sie von zahlreichen wertvollen Zusatzleistungen zur Grundversicherung und von exklusiven Dienstleistungen in unseren Partnerkliniken. Mehr Komfort und Privatsphäre Einbettzimmer Freie Spital- und Arztwahl Auszug der gedeckten Leistungen Spitalaufenthalte in der Schweiz: Schweizweit freie Spitalwahl unter allen Spitälern (Listenspitäler). Volle Kostendeckung für Aufenthalt und Behandlung in der privaten Abteilung (Einbettzimmer). Spitalaufenthalte und Übernahmen der gesetzlichen Kostenbeteiligung in Frankreich: Bis zu CHF pro Tag während max. 60 Tagen im Jahr für stationäre Behandlungen in einem Akutspital in Frankreich. Alle übrigen Länder: Grosszügige Leistungen für gezielte stationäre Behandlungen und Notfälle CHF pro Tag, max. 60 Tage pro Jahr. Notfälle: Volle Deckung, max. 60 Tage pro Jahr. Fast Track in 5 Arbeitstagen einen Termin beim Spezialisten Zum Beispiel bei Konsultationen beim Augenarzt oder Orthopäden Die Leistungen für Spitalaufenthalte im Ausland und die Übernahme der gesetzlichen Kostenbeteiligung in Frankreich werden insgesamt für max. 60 Tage im Jahr gewährt. Bade- und Erholungskuren: Bis zu CHF 90. pro Tag während insgesamt max. 30 Tagen für stationär durchgeführte Bade- und Erholungskuren in anerkannten Heilbädern und Kurhäusern. Nanny Service (Kinderhütedienst): Max. 90 Stunden pro Jahr für die Betreuung von gesunden Kindern bis 15 Jahre bei Spitalaufenthalt eines versicherten Elternteils. Die Betreuung wird wochentags durch erfahrene Betreuungspersonen zu Hause durchgeführt. KidsCare (Kinderbetreuung): Max. 90 Stunden pro Jahr für die Betreuung und Pflege von erkrankten oder verunfallten und entsprechend versicherten Kindern bis zum 15. Altersjahr von berufstätigen Eltern. Die Betreuung wird durch qualifizierte Fachpersonen zu Hause durchgeführt.

9 HOSPITAL PLUS Die halbprivate Spitalversicherung mit dem Leistungsplus Mit der Spitalzusatzversicherung HOSPITAL PLUS sind Sie während eines Spitalaufenthaltes versichert. Sie können den Arzt sowie das Spital (Listenspitäler) frei wählen und geniessen viel Komfort im Zweibettzimmer. Darüber hinaus profitieren Sie von zahlreichen wertvollen Zusatzleistungen zur Grundversicherung und von exklusiven Dienstleistungen in unseren Partnerkliniken. Mehr Komfort Zweibettzimmer Freie Spital- und Arztwahl Auszug der gedeckten Leistungen Spitalaufenthalte in der Schweiz: Schweizweit freie Spitalwahl unter allen Spitälern (Listenspitäler). Volle Kostendeckung für Aufenthalt und Behandlung in der halbprivaten Abteilung (Zweibettzimmer). Spitalaufenthalt und Übernahme der gesetzlichen Kostenbeteiligung in Frankreich: Bis zu CHF pro Tag während max. 60 Tagen im Jahr für stationäre Behandlungen in einem Akutspital in Frankreich. Alle übrigen Länder: Bis zu CHF pro Tag während max. 60 Tagen pro Jahr für notfallmässige und gezielte stationäre Behandlungen. Die Leistungen für Spitalaufenthalte im Ausland und die Übernahme der gesetzlichen Kostenbeteiligung in Frankreich werden insgesamt für max. 60 Tage im Jahr gewährt. KidsCare: professionelle Betreuung und Pflege Ihres kranken Kindes Kinderbetreuung Nanny Service: Kinderbetreuung durch erfahrene Betreuungsperson bei eigenem Spitalaufenthalt Bade- und Erholungskuren: Bis zu CHF 60. pro Tag während insgesamt max. 30 Tagen für stationär durchgeführte Bade- und Erholungskuren in anerkannten Heilbädern und Kurhäusern. Nanny Service (Kinderhütedienst): Max. 60 Stunden pro Jahr für die Betreuung von gesunden Kindern bis 15 Jahre bei Spitalaufenthalt eines versicherten Elternteils. Die Betreuung wird wochentags durch erfahrene Betreuungspersonen zu Hause durchgeführt. KidsCare (Kinderbetreuung): Max. 60 Stunden pro Jahr für die Betreuung und Pflege von erkrankten oder verunfallten und entsprechend versicherten Kindern bis zum 15. Altersjahr von berufstätigen Eltern. Die Betreuung wird durch qualifizierte Fachpersonen zu Hause durchgeführt.

10 DENTAplus Für die Gesundheit Ihrer Zähne Die Zahnpflegeversicherung DENTAplus schützt Sie vor den meist sehr hohen Kosten für krankheitsbedingte Zahnschäden. Sie erhalten zudem Kostenbeiträge für Prophylaxe wie Dentalhygiene und Kontrolluntersuchungen durch den Zahnarzt. Zahnärztliche Behandlung Wie Ziehen von Weisheitszähnen, Kronen, Wurzelbehandlungen, Kariesbehandlungen wie z. B. Zahnfüllungen usw. auch im Ausland Leistungen Die Kosten für Zahnbehandlungen einschliesslich Prophylaxe, Kontrolluntersuchungen, Kieferorthopädie und Kieferchirurgie werden wie folgt entsprechend der gewählten Variante übernommen: Variante Light Kostenübernahme in Höhe von 75 % bis max. CHF 300. pro Jahr. Variante Bronze Kostenübernahme in Höhe von 50 % bis max. CHF pro Jahr. Variante Silber Kostenübernahme in Höhe von 75 % bis max. CHF pro Jahr. Kontrolluntersuchungen Regelmässig durchgeführt vom Zahnarzt, inkl. Dentalhygiene Variante Gold Kostenübernahme in Höhe von 75 % bis max. CHF pro Jahr. Variante Combi Kostenübernahme von Zahnbehandlungskosten in Höhe von 50 % bis max. CHF pro Jahr und unbegrenzte Übernahme von 80 % der Kosten, die CHF überschreiten. Die Kosten werden für weltweit ausgeführte Zahnbehandlungen übernommen, sofern diese durch einen Zahnarzt erfolgen, der über eine Ausbildung verfügt, die der schweizerischen gleichwertig ist.

11 Helsana Advocare PLUS und EXTRA Mit starkem Rechtsschutz auf Ihrer Seite Helsana Advocare bietet mit Privat-, Verkehrs- und Internetrechtsschutz die optimale Ergänzung zum Gesundheitsund Auslandsrechtsschutz der Zusatzversicherung COMPLETA. Wählen Sie nach Ihren Bedürfnissen: solider Rechtsschutz für Sie mit der preiswerten Helsana Advocare PLUS oder Rechtsschutz ohne Kompromisse mit der neuen Helsana Advocare EXTRA. Rechtsschutz nach Ihren Bedürfnissen Juristische Beratung und Vertretung bei Auseinandersetzungen in den Bereichen Privat-, Verkehrsrecht und Internet Leistungen Helsana Advocare PLUS Versicherungssumme Bis zu CHF in der Schweiz und Europa und CHF weltweit. Rechtsstreitigkeiten als Vermieter gegenüber Mieter Der Beratungsschutz wird bis zu CHF 300. gedeckt. Internetrechtsschutz Innerhalb des Schweizer Vertragsrechts. Leistungen Helsana Advocare EXTRA Versicherungssumme Bis zu CHF in der Schweiz und Europa und CHF weltweit. Rechtsstreitigkeiten als Vermieter gegenüber Mieter Der Beratungsschutz wird bis zu CHF gedeckt. Umfangreiche Leistungen europa- und weltweit Anwaltshonorare, Gerichts- und Verfahrenskosten, Expertisen, Mediator, Prozess- und Parteientschädigung weltweit Internetrechtsschutz Ausgebauter Internetrechtsschutz inklusive Sachversicherungsleistungen sowie aktivem und passivem Urheberrechtsschutz. Helsana Advocare PLUS und Helsana Advocare EXTRA können nur in Kombination mit der Zusatzversicherung COMPLETA abgeschlossen werden.

12 HEL de Helsana-Gruppe Kundenservice International Postfach 8081 Zürich Zur Helsana-Gruppe gehören Helsana Versicherungen AG, Helsana Zusatzversicherungen AG, Helsana Unfall AG, Avanex Versicherungen AG, Progrès Versicherungen AG und Sansan Versicherungen AG. Beratungsservice für Grenzgänger (mehrsprachiges Beratungsteam) helsana.ch/grenzgaenger

Unser Angebot für italienische Grenzgänger. Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität.

Unser Angebot für italienische Grenzgänger. Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Unser Angebot für italienische Grenzgänger Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Herzlich willkommen bei der führenden Krankenversicherung der Schweiz Wir sind für Sie da.

Mehr

Das «Swiss Package»: Unser Angebot für Grenzgänger. Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität

Das «Swiss Package»: Unser Angebot für Grenzgänger. Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität Das «Swiss Package»: Unser Angebot für Grenzgänger Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität Herzlich willkommen bei der führenden Krankenversicherung der Schweiz. Sicherheit Die Helsana-Gruppe

Mehr

Swiss Package für deutsche Grenzgänger. Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität.

Swiss Package für deutsche Grenzgänger. Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Swiss Package für deutsche Grenzgänger Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Herzlich willkommen bei der führenden Krankenversicherung der Schweiz Wir sind für Sie da. Persönlich,

Mehr

Das «Swiss Package»: erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Unser Angebot für Grenzgänger

Das «Swiss Package»: erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Unser Angebot für Grenzgänger Das «Swiss Package»: erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität Unser Angebot für Grenzgänger Herzlich willkommen bei der führenden Krankenversicherung der Schweiz. Sicherheit Die Helsana-Gruppe

Mehr

OMNIA. Krankenpflege- und Spitalzusatzversicherung. Die Versicherung, die heute schon an morgen denkt.

OMNIA. Krankenpflege- und Spitalzusatzversicherung. Die Versicherung, die heute schon an morgen denkt. OMNIA Krankenpflege- und Spitalzusatzversicherung Die Versicherung, die heute schon an morgen denkt. Krankenpflege- und Spitalzusatzversicherung OMNIA Jede Lebenssituation kann Ihren Anspruch an den Versicherungsschutz

Mehr

Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Unser Angebot für Zuwanderer

Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Unser Angebot für Zuwanderer Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität Unser Angebot für Zuwanderer Herzlich willkommen bei der führenden Krankenversicherung der Schweiz. Dank unserer langjährigen Erfahrung können wir

Mehr

Erstklassige Leistungen zu fairen Preisen. Der optimale Versicherungsschutz für Ihre Zukunft.

Erstklassige Leistungen zu fairen Preisen. Der optimale Versicherungsschutz für Ihre Zukunft. Erstklassige Leistungen zu fairen Preisen. Der optimale Versicherungsschutz für Ihre Zukunft. Obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) (Grundversicherung) OKP Grundversicherung Ambulante Behandlungen

Mehr

Sie müssen demnächst ins Spital? Was Sie vorher wissen sollten. Das Wichtigste auf einen Blick

Sie müssen demnächst ins Spital? Was Sie vorher wissen sollten. Das Wichtigste auf einen Blick Sie müssen demnächst ins Spital? Was Sie vorher wissen sollten. Das Wichtigste auf einen Blick 2 Sie müssen stationär ins Spital? Durch die neue Spitalfinanzierung hat sich einiges geändert. Wir sagen

Mehr

Unsere Leistungen für Sie

Unsere Leistungen für Sie Übersicht Unsere Leistungen für Sie Sparvarianten in der Übersicht Unsere alternativen Versicherungsmodelle zur obligatorischen Krankenpflegeversicherung BASIS Jeder hat unterschiedliche Bedürfnisse. Deshalb

Mehr

«Ich will kurzfristig entscheiden, wie ich im Spital liege.» «Ich will im Spital im Zweitbettzimmer liegen.» ÖKK HALBPRIVAT ÖKK FLEX

«Ich will kurzfristig entscheiden, wie ich im Spital liege.» «Ich will im Spital im Zweitbettzimmer liegen.» ÖKK HALBPRIVAT ÖKK FLEX 1 Ein passendes Grundpaket auswählen. «Ich will kurzfristig entscheiden, wie ich im Spital liege.» «Ich will im Spital im Zweitbettzimmer liegen.» ÖKK FLEX Die umfassende Krankenversicherung mit flexibler

Mehr

Unsere Leistungen für Sie

Unsere Leistungen für Sie Übersicht Unsere Leistungen für Sie Obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) BASIS Grundversicherung Ambulante Behandlungen Komplementärmedizin Gesundheitsförderung Prävention Implantate Durch eidg.

Mehr

Wir sind für Sie da. Persönlich, nah, engagiert. Die Krankenversicherung der Schweiz. Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Wir sind für Sie da. Persönlich, nah, engagiert. Die Krankenversicherung der Schweiz. Weitere Informationen erhalten Sie unter: Die Krankenversicherung der Schweiz. Wir sind für Sie da. HEL-01491-de-1014-0001-29274 Helsana-Gruppe Postfach 8081 Zürich Zur Helsana-Gruppe gehören Helsana Versicherungen AG, Helsana Zusatzversicherungen

Mehr

Versicherungsangebot. Leistungsübersicht 2016.

Versicherungsangebot. Leistungsübersicht 2016. Versicherungsangebot. Leistungsübersicht 2016. Die CSS Versicherung gehört zu den führenden Die CSS Gruppe gehört zu den führenden Krankenversicherern der Schweiz. Sie bietet günstige Kranken versicherungen

Mehr

Privatkunden 2013/2014. Unsere Leistungen im Überblick

Privatkunden 2013/2014. Unsere Leistungen im Überblick Privatkunden 2013/2014 Unsere Leistungen im Überblick Obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) BASIS Grundversicherung Ambulante Behandlungen Ausland Durch eidg. dipl. Ärzte, Chiropraktiker und medizinisches

Mehr

2016 Angebots- und Leistungsübersicht

2016 Angebots- und Leistungsübersicht 2016 Angebots- und Leistungsübersicht www.mykolping.ch Obligatorische Krankenversicherung nach KVG Zusatzversicherungen nach VVG Grundversicherung BASIS Die obligatorische Krankenversicherung Alles rund

Mehr

Wincare. Leistungsstarke Zusatzversicherungen

Wincare. Leistungsstarke Zusatzversicherungen Leistungsstarke Zusatzversicherungen Wincare Die Produktlinie Wincare bietet Ihnen leistungsstarke Zusatzversicherungen an. So zum Beispiel Diversa Komfort und Natura Komfort: Versicherungen für ambulante

Mehr

Versicherungsangebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenversicherung

Versicherungsangebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenversicherung Versicherungsangebot für Privatkunden Leistungsübersicht Krankenversicherung Ihre Gesundheit steht bei uns im Mittelpunkt Darum können Sie auf uns zählen. Leistungen der Spitalzusatzversicherung in Ergänzung

Mehr

1. Die Krankenversicherung: ein Überblick 13

1. Die Krankenversicherung: ein Überblick 13 Inhalt Vorwort: «Klären Sie vorgängig...» 11 1. Die Krankenversicherung: ein Überblick 13 Das deckt die Krankenversicherung ab 14 Grundversicherung: für alle obligatorisch 15 Zusatzversicherungen: Leistungen

Mehr

Family: Das familienfreundliche Versicherungspaket für Kinder und Erwachsene mit hohen

Family: Das familienfreundliche Versicherungspaket für Kinder und Erwachsene mit hohen LEISTUNGSÜBERSICHT 2015 Die attraktiven Versicherungspakete. Family: Das familienfreundliche Versicherungspaket für Kinder und Erwachsene mit hohen Leistungen für Alternativmedizin, Brillengläser und Kontaktlinsen,

Mehr

Gesundheit hat viele Facetten. Leistungsübersicht Privatkunden

Gesundheit hat viele Facetten. Leistungsübersicht Privatkunden Gesundheit hat viele Facetten Leistungsübersicht Privatkunden Obligatorische Krankenpflegeversicherung BASIS Grundversicherung Ambulante Behandlungen Ausland Durch eidg. dipl. Ärzte, Chiropraktiker und

Mehr

Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick

Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick Mit sicherem Gefühl Versicherungen und Die Lösungen auf einen Blick Die folgende Übersicht stellt die Versicherungen der CONCORDIA dar und fasst die zusammen. Wenn Sie Fragen haben, sind wir in Ihrer Nähe,

Mehr

Jump Die clevere. junge Menschen.

Jump Die clevere. junge Menschen. Jump Die clevere Zusatz versiche rung für junge Menschen. 1 Gesundheit heisst Unabhängigkeit. Das können wir Ihnen versichern. Die Zusatzversicherung Jump hält, was sie verspricht: Sie ist die clevere

Mehr

Die attraktiven Versicherungspakete

Die attraktiven Versicherungspakete Das ÖKK Angebot 2011 Die attraktiven Versicherungspakete ÖKK FAMILY Das vorteilhafte Versicherungspaket für die ganze Familie, die Wert auf Prävention, Alternativmedizin und komfortable Leistungen bei

Mehr

Übersicht. Unsere Leistungen für Sie

Übersicht. Unsere Leistungen für Sie Übersicht Unsere Leistungen für Sie Obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) BASIS Grundversicherung Ambulante Behandlungen Komplementärmedizin Gesundheitsförderung Prävention Implantate Durch eidg.

Mehr

«Ich will Komfort, wenn ich ins Spital gehen muss.» «Ich will eine Versicherung, die das Nötigste abdeckt.» ÖKK STANDARD ÖKK KOMFORT

«Ich will Komfort, wenn ich ins Spital gehen muss.» «Ich will eine Versicherung, die das Nötigste abdeckt.» ÖKK STANDARD ÖKK KOMFORT 1 Ein passendes Grundpaket auswählen. «Ich will eine Versicherung, die das Nötigste abdeckt.» «Ich will Komfort, wenn ich ins Spital gehen muss.» ÖKK STANDARD Die einfache und clevere Krankenversicherung.

Mehr

Ihre Leistungen von maxi.ch

Ihre Leistungen von maxi.ch Ihre Leistungen von maxi.ch Obligatorische Krankenpflegeversicherung BASIS Grundversicherung Ambulante Behandlungen Ausland Durch eidg. dipl. Ärzte, Chiropraktiker und medizinisches Hilfspersonal (Logopäden,

Mehr

Ihr privates Gesundheits-Programm. Gesundheit ohne Grenzen.

Ihr privates Gesundheits-Programm. Gesundheit ohne Grenzen. Gesundheit ohne Grenzen. GUTE BESSERUNG. 02 IHRE GESUNDHEIT LIEGT IN IHRER HAND. Das Wichtigste im Leben ist es gesund zu bleiben. Die Lebenserwartung steigt und mit ihr auch die Lebensqualität. Wenn man

Mehr

Unfallversicherung. Zusatzbedingungen (ZB) Zusatzversicherung für stationäre Behandlungen. Ausgabe Januar 2007

Unfallversicherung. Zusatzbedingungen (ZB) Zusatzversicherung für stationäre Behandlungen. Ausgabe Januar 2007 Unfallversicherung Zusatzversicherung für stationäre Behandlungen Zusatzbedingungen (ZB) Ausgabe Januar 2007 Inhaltsverzeichnis Zweck und Grundlagen 5 1 Gemeinsame Bestimmungen 1.1 Begriffe......................................5

Mehr

Inhalt. Vorwort 8. 1. Die 10 häufigsten Fragen 10. 2. Was Krankenkassen bieten: ein Überblick... 14. 3. So funktioniert die Grundversicherung 17

Inhalt. Vorwort 8. 1. Die 10 häufigsten Fragen 10. 2. Was Krankenkassen bieten: ein Überblick... 14. 3. So funktioniert die Grundversicherung 17 Inhalt Vorwort 8 1. Die 10 häufigsten Fragen 10 2. Was Krankenkassen bieten: ein Überblick... 14 3. So funktioniert die Grundversicherung 17 Das Standard- oder Basismodell 17 Alternative Versicherungsmodelle

Mehr

COMPLEMENTA. Hat das Hausarztsystem Vorteile? Wenn Sie bereit sind, bei gesundheitlichen Problemen immer zuerst Ihren Hausarzt aufzusuchen, hat das

COMPLEMENTA. Hat das Hausarztsystem Vorteile? Wenn Sie bereit sind, bei gesundheitlichen Problemen immer zuerst Ihren Hausarzt aufzusuchen, hat das COMPLEMENTA Hat das Hausarztsystem Vorteile? Wenn Sie bereit sind, bei gesundheitlichen Problemen immer zuerst Ihren Hausarzt aufzusuchen, hat das Das umfangreichste Hausarztsystem Vorteile. Durch das

Mehr

Angebots- und Leistungsübersicht

Angebots- und Leistungsübersicht Angebots- und Leistungsübersicht www.mykolping.ch Krankenkassen gut: 5.4 Kundenzufriedenheit 03/2014 Obligatorische Krankenversicherung nach KVG Krankenpflegezusatzversicherung nach VVG Durch eidg. dipl.

Mehr

KRANKENKASSE. Grundversicherung

KRANKENKASSE. Grundversicherung KRANKENKASSE Grundversicherung Alle Personen, die in der Schweiz wohnen, müssen sich gegen Krankheit und Unfall versichern. Diese Grundversicherung ist obligatorisch für alle, unabhängig von Alter, Herkunft

Mehr

Leistungsübersicht Versicherungsprodukte. sodalis Gesundheit leben.

Leistungsübersicht Versicherungsprodukte. sodalis Gesundheit leben. Leistungsübersicht Versicherungsprodukte sodalis Gesundheit leben. Allgemeine Leistungsübersicht Leistungsbereich Nähere Bezeichnung Grundversicherung (KVG) Zusatzversicherung (VVG) Basismodell Medica

Mehr

DIE KLuG-LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

DIE KLuG-LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK DIE KLuG-LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK DIE KRANKENVERSICHERUNG MIT DER INDIVIDUELLEN BERATUNG OBLIGATORISCHE KRANKENPFLEGEVERSICHERUNG (OKP) BASIS Grundversicherung Ambulante Behandlungen Ausland Durch eidg.

Mehr

Die Krankenkasse: Grundversicherung. Bild: Barbara Graf Horka

Die Krankenkasse: Grundversicherung. Bild: Barbara Graf Horka Die Krankenkasse: Grundversicherung Bild: Barbara Graf Horka Karte 1 Ist die Grundversicherung in der Krankenkasse obligatorisch? Bild: tackgalichstudio/fotolia.com Gemäss Krankenversicherungsgesetz (KVG)

Mehr

Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick

Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick Dir vertraue ich Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick Die folgende Übersicht stellt die Versicherungen der CONCORDIA dar und fasst die Leistungen zusammen. Wenn Sie Fragen haben,

Mehr

Versicherungsschutz für das neugeborene Kind

Versicherungsschutz für das neugeborene Kind Versicherungsschutz für das neugeborene Kind Sie erwarten ein Kind. Herzliche Gratulation. Schon vor der Geburt sollten Sie an die Sicherheit Ihres Kindes denken. Die FKB Die liechtensteinische Gesundheitskasse

Mehr

Das Leistungspaket von avanex

Das Leistungspaket von avanex Das Leistungspaket von avanex w w w. a v a n e x. c h Obligatorische Krankenpflegeversicherung (KVG) Krankenpflege-Zusatzve BASIS Grundversicherung Die Variante zur BASIS TOP Die Standardergänzung zur

Mehr

FREUEN SIE SICH AUF ECHTE MEHRWERTE DIE IHNEN DER KOLLEKTIVVER- TRAG ZWISCHEN DER HELSANA UND LES ROUTIERS SUISSES BRINGT.

FREUEN SIE SICH AUF ECHTE MEHRWERTE DIE IHNEN DER KOLLEKTIVVER- TRAG ZWISCHEN DER HELSANA UND LES ROUTIERS SUISSES BRINGT. FREUEN SIE SICH AUF ECHTE MEHRWERTE DIE IHNEN DER KOLLEKTIVVER- TRAG ZWISCHEN DER HELSANA UND LES ROUTIERS SUISSES BRINGT. Wir schonen Ihr Budget Seit einigen Jahren hat der Verband Les Routiers Suisses

Mehr

prämien Eine Erläuterung zu den Prämien 2016

prämien Eine Erläuterung zu den Prämien 2016 prämien Eine Erläuterung zu den Prämien 2016 5 Fragen an Roland Lüthi Leiter Privatkunden der Visana-Gruppe Weshalb steigen die Prämien der Krankenversicherer auch im Jahr 2016? Die Gesundheitskosten steigen

Mehr

Sie haben die Wahl. Leistungsübersicht. die rheintaler krankenkasse

Sie haben die Wahl. Leistungsübersicht. die rheintaler krankenkasse Sie haben die Wahl. Leistungsübersicht die rheintaler krankenkasse Leistungsübersicht Grundversicherung rhenuplus rhenudenta KRANKENPFLEGE, HAUSARZTMODELL, SANMED24 SILBER GOLD PLATIN SILBER GOLD PLATIN

Mehr

Bonus Die flexible Krankenpflege- Zusatzversicherung

Bonus Die flexible Krankenpflege- Zusatzversicherung Bonus Die flexible Krankenpflege- Zusatzversicherung Leistungen oder Bonus Ihr sicherer Vorteil Sie wünschen sich eine Krankenversicherung, die mehr Leistungen übernimmt als die Grundversicherung? Zum

Mehr

2. Was Krankenkassen bieten: ein Überblick...14. 3. So funktioniert die Grundversicherung...17. Das Standard- oder Basismodell...

2. Was Krankenkassen bieten: ein Überblick...14. 3. So funktioniert die Grundversicherung...17. Das Standard- oder Basismodell... Inhalt Vorwort...8 1. Die 10 häufigsten Fragen...10 2. Was Krankenkassen bieten: ein Überblick...14 3. So funktioniert die Grundversicherung...17 Das Standard- oder Basismodell...17 Alternative Versicherungsmodelle...18

Mehr

KRANKENKASSE LUZERNER HINTERLAND ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN ÜBER DIE KRANKENPFLEGE-ZUSATZVERSICHERUNG (ABT.

KRANKENKASSE LUZERNER HINTERLAND ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN ÜBER DIE KRANKENPFLEGE-ZUSATZVERSICHERUNG (ABT. KRANKENKASSE LUZERNER HINTERLAND ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN ÜBER DIE KRANKENPFLEGE-ZUSATZVERSICHERUNG (ABT. V) AUSGABE 2014 Inhaltsverzeichnis 1. Grundlagen der Versicherung 1.1. Zweck 1.2. Versicherte

Mehr

GLOBAL FLEX DIE ZUSATZVERSICHERUNG SO FLEXIBEL WIE SIE!

GLOBAL FLEX DIE ZUSATZVERSICHERUNG SO FLEXIBEL WIE SIE! GLOBAL FLEX DIE ZUSATZVERSICHERUNG SO FLEXIBEL WIE SIE! Sie wollen: je nach Behandlung selbst entscheiden, ob Sie in der Allgemeinen, Halbprivaten oder Privaten Abteilung betreut werden sollen? in bestimmten

Mehr

Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick

Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick Dir vertraue ich Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick Die folgende Übersicht stellt die Versicherungen der CONCORDIA dar und fasst die Leistungen zusammen. Wenn Sie Fragen haben,

Mehr

In der Schweiz gut betreut

In der Schweiz gut betreut In der Schweiz gut betreut Alles für Ihren Umzug in die Schweiz Infos und Checkliste Für einen optimalen Versicherungsschutz in jeder Lebensphase. www.visana.ch Grüezi und willkommen. Erfahren Sie alles,

Mehr

Grenzenlose Qualität und umfassender Schutz die Grenzgänger-Versicherung der Schweiz.

Grenzenlose Qualität und umfassender Schutz die Grenzgänger-Versicherung der Schweiz. MONDIAL GLOBE Grenzenlose Qualität und umfassender Schutz die Grenzgänger-Versicherung der Schweiz. Überzeugend und nachhaltig. Das Preis- Leistungs-Verhältnis von SWICA. Die richtige Wahl der Kranken-

Mehr

Versicherungs angebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenzusatzversicherung.

Versicherungs angebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenzusatzversicherung. Versicherungs angebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenzusatzversicherung. Krankenzusatzversicherungen. sanvita Krankenzusatzversicherung für Nichtraucher. Nicht raucher leben gesünder als Raucher

Mehr

Familien geniessen besondere Vorteile

Familien geniessen besondere Vorteile Familien geniessen besondere Vorteile Erwarten Sie mehr Der persönliche Kontakt zu unseren Kundinnen und Kunden ist uns wichtig. Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen unser breites Angebot. Gemeinsam

Mehr

Die Unf. Familien. Unfallschutz versichern Sie das Unvorhergesehene!

Die Unf. Familien. Unfallschutz versichern Sie das Unvorhergesehene! all Die Unf ung ersicher zusatz v nd Ihre für Sie u Familien igen. angehör Unfallschutz versichern Sie das Unvorhergesehene! Optimal abgesichert, zu Hause und auf Reisen Besserer Versicherungsschutz bei

Mehr

Leistungsübersicht OSP ITA

Leistungsübersicht OSP ITA Leistungsübersicht OSP ITA 9 Leistungsdauer Soweit in den einzelnen Bestimmungen dieser Zusatzversicherungsbedingungen nicht etwas anderes festgehalten ist, werden bei medizinisch notwendiger stationärer

Mehr

Massgeschneiderte Versicherungslösungen

Massgeschneiderte Versicherungslösungen LEISTUNGSÜBERSICHT 2016 Massgeschneiderte Versicherungslösungen für beste Medizin. FÜR DIE BESTE MEDIZIN. Ganzheitliche Betreuung durch die SWICA Gesundheitsorganisation. Die SWICA FAVORIT- Modelle der

Mehr

Vom TCS für Ferien und Reisen ins Ausland empfohlen. TCS Heilungskosten: Die optimale Ergänzung zu Ihrer Krankenversicherung.

Vom TCS für Ferien und Reisen ins Ausland empfohlen. TCS Heilungskosten: Die optimale Ergänzung zu Ihrer Krankenversicherung. Vom TCS für Ferien und Reisen ins Ausland empfohlen TCS Heilungskosten: Die optimale Ergänzung zu Ihrer Krankenversicherung. Schutz vor finanziellen Folgen durch notfallbedingte medizinische Behandlungen.

Mehr

Das Plus an Leistung A U C H F Ü R G E S E T Z L I C H V E R S I C H E R T E : Zusatzversicherungen für Ihre Gesundheit

Das Plus an Leistung A U C H F Ü R G E S E T Z L I C H V E R S I C H E R T E : Zusatzversicherungen für Ihre Gesundheit A U C H F Ü R G E S E T Z L I C H V E R S I C H E R T E : Das Plus an Leistung K R A N K E N V E R S I C H E R U N G Zusatzversicherungen für Ihre Gesundheit A U C H F Ü R G E S E T Z L I C H V E R S I

Mehr

Unfallversicherung. Zusatzbedingungen (ZB) Zusatzversicherung für stationäre Behandlungen. Ausgabe Januar 2007

Unfallversicherung. Zusatzbedingungen (ZB) Zusatzversicherung für stationäre Behandlungen. Ausgabe Januar 2007 Unfallversicherung Zusatzversicherung für stationäre Behandlungen Zusatzbedingungen (ZB) Ausgabe Januar 2007 Inhaltsverzeichnis Zweck und Grundlagen 5 1 Gemeinsame Bestimmungen 1.1 Begriffe......................................5

Mehr

mehr für sie unsere Mehrleistungen

mehr für sie unsere Mehrleistungen mehr für sie unsere Mehrleistungen KLINIK SEESCHAU AM BODENSEE Darf es noch etwas mehr sein? Als Listenspital des Kantons Thurgau ist die Klinik Seeschau offen für Patienten aller Versicherungsklassen.

Mehr

KRANKENKASSE LUZERNER HINTERLAND

KRANKENKASSE LUZERNER HINTERLAND KRANKENKASSE LUZERNER HINTERLAND ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN ÜBER DIE KOMBINIERTE-SPITALVERSICHERUNG (KOMBI) (Abt. F) Inhaltsverzeichnis AUSGABE 2000 1. Grundlagen der Versicherung 1.1. Zweck 1.2.

Mehr

Zusatzbedingungen (ZB) Sanitas Corporate Private Care Ausgabe Januar 2005 (Fassung 2013)

Zusatzbedingungen (ZB) Sanitas Corporate Private Care Ausgabe Januar 2005 (Fassung 2013) p-care COMFORT Zusatzversicherung für ambulante Behandlungen und stationäre Behandlungen der halbprivaten Abteilung 2-Bett-Zimmer in allen Akutspitälern der Schweiz Zusatzbedingungen (ZB) Sanitas Corporate

Mehr

Gesundheit & Wertvoll. Privat Rundum

Gesundheit & Wertvoll. Privat Rundum Gesundheit & Wertvoll Privat Rundum Ob Spital, Arzt oder Zahnarzt Sie wollen rundum die beste medizinische Betreuung. Wenn Sie bei Krankheit oder Unfall wirklich von A bis Z abgesichert sein möchten, dann

Mehr

PREMIUM Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 1. Januar 2013 Risikoträger ÖKK Versicherungen AG, Landquart

PREMIUM Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 1. Januar 2013 Risikoträger ÖKK Versicherungen AG, Landquart kmu-krankenversicherung Bachtelstrasse 5 8400 Winterthur Tel. 052 / 269 12 60 Fax 052 / 269 12 65 info@kmu-kv.ch www.kmu-kv.ch PREMIUM Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 1. Januar 2013

Mehr

Allgemeiner Zusatz und Privat-Zusatz

Allgemeiner Zusatz und Privat-Zusatz Allgemeiner Zusatz und Privat-Zusatz Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 01.01.2012 Träger: ÖKK Versicherungen AG Inhaltsverzeichnis 1. Grundlagen der Versicherung 1.1. Zweck 1.2. Versicherte

Mehr

Leistungsangebot. Umfassender Schutz für alle Ihr Partner für Gesundheit

Leistungsangebot. Umfassender Schutz für alle Ihr Partner für Gesundheit Leistungsangebot Umfassender Schutz für alle Ihr Partner für Gesundheit Ausgabe 2015 Leistungsbereich Grundversicherung 1) KRANKENPFLEGE-ZUSATZ In der Grundversicherung können Sie zwischen vier Modellen

Mehr

Echt erfrischend. Das Angebot 2014 auf einen Blick

Echt erfrischend. Das Angebot 2014 auf einen Blick Echt erfrischend Das Angebot 2014 auf einen Blick Sympany Pakete Freie Arzt- und Spitalwahl Eingeschränkte Arztwahl Sie wollen ganz einfach gut versichert sein Die klassische Versicherung mit allen Sympany

Mehr

Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick

Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick Mit sicherem Gefühl Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick Die folgende Übersicht stellt die Versicherungen der CONCORDIA dar und fasst die Leistungen zusammen. Wenn Sie Fragen haben,

Mehr

Krankenzusatzversicherung

Krankenzusatzversicherung ZB (Zusatzbedingungen) Visana Versicherungen AG Gültig ab 2014 Krankenzusatzversicherung Visana Managed Care (VVG) Spital Inhalt Seite 3 5 5 5 6 7 7 7 7 8 8 8 89 Heilungskosten-Zusatzversicherung Managed

Mehr

Erstklassig versichert, wo immer Sie sind. Willkommen im Helsana-Kompetenzzentrum Ausland

Erstklassig versichert, wo immer Sie sind. Willkommen im Helsana-Kompetenzzentrum Ausland Erstklassig versichert, wo immer Sie sind. Willkommen im Helsana-Kompetenzzentrum Ausland In besten Händen beim führenden Schweizer Krankenund Unfallversicherer. 2 Sicherheit Wer bei Helsana versichert

Mehr

Massgeschneiderte Versicherungslösungen

Massgeschneiderte Versicherungslösungen LEISTUNGSÜBERSICHT 2015 Massgeschneiderte Versicherungslösungen für beste Medizin. FÜR DIE BESTE MEDIZIN. Ganzheitliche Betreuung durch die SWICA Gesundheitsorganisation. Die SWICA FAVORIT- Modelle der

Mehr

Versicherungsangebot. Leistungsübersicht 2015.

Versicherungsangebot. Leistungsübersicht 2015. Versicherungsangebot. Leistungsübersicht 2015. Die CSS Versicherung gehört zu den führenden Die CSS Gruppe gehört zu den führenden Krankenversicherern der Schweiz. Sie bietet günstige Kranken versicherungen

Mehr

KOMBI. Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 01.01.2012 Träger: ÖKK Versicherungen AG. Inhaltsverzeichnis

KOMBI. Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 01.01.2012 Träger: ÖKK Versicherungen AG. Inhaltsverzeichnis KOMBI Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 01.01.2012 Träger: ÖKK Versicherungen AG Inhaltsverzeichnis 1. Grundlagen der Versicherung 1.1. Zweck 1.2. Versicherungsabschluss 1.3. Leistungsvoraussetzung

Mehr

Unfallversicherung ACCIDENT HIRSLANDEN Zusatzversicherung für stationäre Behandlungen

Unfallversicherung ACCIDENT HIRSLANDEN Zusatzversicherung für stationäre Behandlungen Unfallversicherung ACCIDENT HIRSLANDEN Zusatzversicherung für stationäre Behandlungen Zusatzbedingungen (ZB) Sanitas Corporate Private Care Ausgabe Januar 2007 (Fassung 2013) Inhaltsverzeichnis Zweck und

Mehr

Zusätzliche Versicherungsbedingungen (ZVB) für die Spitalversicherung CLINICA gemäss VVG. Ausgabe 01. 10

Zusätzliche Versicherungsbedingungen (ZVB) für die Spitalversicherung CLINICA gemäss VVG. Ausgabe 01. 10 (ZVB) für die Spitalversicherung CLINICA gemäss VVG Ausgabe 01. 10 Inhaltsverzeichnis :: I. Allgemeines 3 Art. 1 Rechtsgrundlagen 3 Art. 2 Zweck 3 Art. 3 Versicherungsangebot 3 Art. 4 Vorgeburtlicher Versicherungsabschluss

Mehr

SVS. Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute. Zentral-Prüfungskommission. Berufsprüfung 2010. Soziale Krankenversicherung (KV)

SVS. Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute. Zentral-Prüfungskommission. Berufsprüfung 2010. Soziale Krankenversicherung (KV) SVS Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute Zentral-Prüfungskommission Berufsprüfung 2010 Soziale Krankenversicherung (KV) Aufgaben : Prüfungsdauer: Anzahl Seiten der Prüfung (inkl. Deckblatt):

Mehr

KOMBI. Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 01.01.2010 Träger: ÖKK Versicherungen AG

KOMBI. Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 01.01.2010 Träger: ÖKK Versicherungen AG KOMBI Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 01.01.2010 Träger: ÖKK Versicherungen AG Inhaltsverzeichnis 1. Grundlagen der Versicherung 1.1. Zweck 1.2. Versicherungsabschluss 1.3. Leistungsvoraussetzung

Mehr

PRIVATE INTERNATIONAL

PRIVATE INTERNATIONAL PRIVATE INTERNATIONAL Versicherung für ambulante und stationäre Behandlungen im Ausland Zusatzbedingungen (ZB) Ausgabe Juli 2007 Inhaltsverzeichnis Zweck und Grundlagen 1 Allgemeine Bestimmungen 1.1 Versicherte

Mehr

KOMBI Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 1. Januar 2013 Risikoträger ÖKK Versicherungen AG, Landquart

KOMBI Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 1. Januar 2013 Risikoträger ÖKK Versicherungen AG, Landquart kmu-krankenversicherung Bachtelstrasse 5 8400 Winterthur Tel. 052 / 269 12 60 Fax 052 / 269 12 65 info@kmu-kv.ch www.kmu-kv.ch KOMBI Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 1. Januar 2013 Risikoträger

Mehr

Zusätzliche Versicherungsbedingungen (zvb) HOSPITAL BONUS Spitalzusatzversicherung

Zusätzliche Versicherungsbedingungen (zvb) HOSPITAL BONUS Spitalzusatzversicherung Zusätzliche Versicherungsbedingungen (zvb) HOSPITAL BONUS Spitalzusatzversicherung KKS-00012-de-0513-0006-19947 Inhaltsverzeichnis Allgemeines 1 Zweck 2 Versicherungsmöglichkeiten Leistungen 3 Versicherungsdeckung

Mehr

KOMBI. 1. Grundlagen der Versicherung. 1.1. Zweck

KOMBI. 1. Grundlagen der Versicherung. 1.1. Zweck KOMBI 1. GRUNDLAGEN DER VERSICHERUNG 1.1. Zweck 1.2. Versicherungsabschluss 1.3. Leistungsvoraussetzung 1.3.1. Allgemeines 1.3.2. Akutspital 1.3.3. Behandlung in anderen Spitälern 1.3.4. Medizinisch bedingte

Mehr

Umfassend und ganzheitlich versichert

Umfassend und ganzheitlich versichert Umfassend und ganzheitlich versichert anthrosana ist Partner der KPT Als Partner der KPT hat die Patientenorganisation anthrosana einen Kollektivvertrag mit der KPT abgeschlossen. Dieser bietet Ihnen eine

Mehr

Globality YouGenio for Germany. Individueller Schutz in einer globalisierten Welt NEU. Erweiterte Leistungen Größere Flexibilität

Globality YouGenio for Germany. Individueller Schutz in einer globalisierten Welt NEU. Erweiterte Leistungen Größere Flexibilität Globality YouGenio for Germany Individueller Schutz in einer globalisierten Welt NEU Erweiterte Leistungen Größere Flexibilität Globality YouGenio for Germany Unser bester Versicherungsschutz für Sie und

Mehr

Die Krankenversicherung für Sportler.

Die Krankenversicherung für Sportler. Die Krankenversicherung für Sportler. Angebot für Privatkunden Übersicht 2012 vivacare die Krankenversicherung für Sportler. Die Leistungen von vivacare sind speziell auf sportliche, aktive Menschen abgestimmt.

Mehr

Erstklassige Leistungen zu fairen Preisen. Der optimale Versicherungsschutz für Ihre Zukunft.

Erstklassige Leistungen zu fairen Preisen. Der optimale Versicherungsschutz für Ihre Zukunft. Erstklassige Leistungen zu fairen Preisen. Der optimale Versicherungsschutz für Ihre Zukunft. Obligatorische Krankenpflegeversicherungen (Grundversicherungen) Krankenpflege-Zusat BASIS Grundversicherung

Mehr

Beim Zahnarzt lückenlos versorgt werden

Beim Zahnarzt lückenlos versorgt werden ARAG. Auf ins Leben. Meine Zahn-Zusatzversicherung Beim Zahnarzt lückenlos versorgt werden Lächeln Sie ruhig und zeigen Sie Ihre gesunden Zähne. Weil Sie sich eine höherwertige Versorgung leisten können

Mehr

Versicherungs angebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenversicherung.

Versicherungs angebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenversicherung. Versicherungs angebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenversicherung. Obligatorische Krankenpflegeversicherung. Alternative Versicherungsmodelle. Steigende Gesundheitskosten fordern innovative

Mehr

Sie müssen demnächst ins Spital? Was Sie vorher wissen sollten.

Sie müssen demnächst ins Spital? Was Sie vorher wissen sollten. Sie müssen demnächst ins Spital? Was Sie vorher wissen sollten. Das Wichtigste auf einen Blick So ist Ihr Spitalaufenthalt gedeckt Sie müssen stationär ins Spital? Durch die neue Spitalfinanzierung hat

Mehr

Mutterschaft gut beraten, gut geschützt

Mutterschaft gut beraten, gut geschützt Mutterschaft gut beraten, gut geschützt ÖKK ist für Sie da. Ärztliche Behandlung Ärztliche Behandlung Geburt Geburt Spital Spital Alternativmedizin Alternativmedizin Beratung und Hilfe Beratung und Hilfe

Mehr

Angebot für Privatkunden

Angebot für Privatkunden Angebot für Privatkunden Übersicht 2012 Einfach alles inkl. sana24 hat die beliebtesten Zusatzdeckungen zu einem umfassenden, aber unkomplizierten Paket geschnürt: Basic. Da ist zum unschlagbaren Preis

Mehr

Ein kurzer Überblick. www.sanagate.ch

Ein kurzer Überblick. www.sanagate.ch Ein kurzer Überblick www.sanagate.ch Willkommen bei Sanagate Wir versichern Ihre Gesundheit umfassend, einfach und kostengünstig. Für Sie und mit Ihnen. Wir übernehmen Verantwortung. Alle sprechen vom

Mehr

Unkompliziert, persönlich und fair: Das ÖKK Angebot 2016 für Privatkunden

Unkompliziert, persönlich und fair: Das ÖKK Angebot 2016 für Privatkunden Unkompliziert, persönlich und fair: Das ÖKK Angebot 2016 für Privatkunden Der Einfachheit halber verwenden wir in dieser Broschüre nur die männliche Form. Selbstverständlich ist die weibliche Form immer

Mehr

Der gesetzlichen Krankenversicherung die

Der gesetzlichen Krankenversicherung die Kranken Der gesetzlichen Krankenversicherung die Zähne zeigen. Mit dem PFIFFIKUS Kinderschutz. Kranken Damit Ihnen das Lächeln nicht vergeht. Kinderlachen ist ansteckend, von kindlicher Lebensfreude lassen

Mehr

Informationen für Grenzgänger, die in Deutschland gesetzlich krankenversichert und in der Schweiz erwerbstätig sind

Informationen für Grenzgänger, die in Deutschland gesetzlich krankenversichert und in der Schweiz erwerbstätig sind Informationen für Grenzgänger, die in Deutschland gesetzlich krankenversichert und in der Schweiz erwerbstätig sind Wir schlagen Brücken Gemeinsame Einrichtung KVG Gibelinstrasse 25 Postfach CH-4503 Solothurn

Mehr

Ihre Prämien für 2014

Ihre Prämien für 2014 Ihre Prämien für 2014 In der obligatorischen Grundversicherung erhöht Sympany die Prämien nur sehr moderat, im gesamtschweizerischen Durchschnitt um 1.1 Prozent. Darunter sind mehrere Kantone mit einer

Mehr

LVM-Juniorpaket: Das Beste für kleine Patienten

LVM-Juniorpaket: Das Beste für kleine Patienten Ergänzung des Krankenschutzes für Kinder LVM-Juniorpaket: Das Beste für kleine Patienten Leistet auch für Kieferorthopädie Unser Kooperationspartner: Gute und schnelle Besserung! Wenn Ihr Kind krank ist,

Mehr

Was ist die Krankenkasse?

Was ist die Krankenkasse? Wer bezahlt den Arzt? Arbeitsauftrag: Ziel: Die LP erläutert das System Krankenversicherung mit Hilfe einer PPT. Die Sch fassen die wichtigsten Informationen mit einem Arbeitsblatt zusammen. Sch kontrollieren

Mehr

RUND UM IHRE GESUNDHEIT

RUND UM IHRE GESUNDHEIT RUND UM IHRE GESUNDHEIT VERSICHERUNGSLÖSUNGEN FÜR MITARBEITENDE UND FAMILIENANGEHÖRIGE Sanitas Corporate Private Care Broschüre 1 INHALT Paketlösungen Sanitas Corporate Private Care Seite 4 Sanitas Compact

Mehr

Kranken. Exklusive Zusatzversicherung: Das PREMIUM-Paket Tarife GE, GE-TOP-S, GE-DENT, EKH 30. Gesetzlich Versicherte

Kranken. Exklusive Zusatzversicherung: Das PREMIUM-Paket Tarife GE, GE-TOP-S, GE-DENT, EKH 30. Gesetzlich Versicherte Kranken Exklusive Zusatzversicherung: Das PREMIUM-Paket Tarife GE, GE-TOP-S, GE-DENT, EKH 30 Gesetzlich Versicherte Jetzt exklusiv zusatzversichern! Als Versicherter der gesetzlichen Krankenversicherung

Mehr

ALLGEMEINER ZUSATZ und PRIVAT-ZUSATZ

ALLGEMEINER ZUSATZ und PRIVAT-ZUSATZ ALLGEMEINER ZUSATZ und PRIVAT-ZUSATZ 1. GRUNDLAGEN DER VERSICHERUNG 1.1. Zweck 1.2. Versicherte Personen 1.3. Leistungsvoraussetzung 1.4. Leistungen im Ausland 2. ÄRZTLICHE BEHANDLUNG 2.1. Behandlung ausserhalb

Mehr

Versicherungsreglement

Versicherungsreglement SSTH Schweizerische Schule für Touristik und Hotellerie AG Inhalt 1. Grundsatz... 2 2. Kranken- und Unfallversicherung... 2 2.1. Lernende und Studierende aus der Schweiz und EU-Ländern... 2 2.2. Studierende

Mehr

Arbeitslos und Unfall. Informationen von A bis Z. Der Versicherungsschutz der Suva. Sieben Tage pro Woche, rund um die Uhr.

Arbeitslos und Unfall. Informationen von A bis Z. Der Versicherungsschutz der Suva. Sieben Tage pro Woche, rund um die Uhr. Arbeitslos und Unfall. Informationen von A bis Z. Der Versicherungsschutz der Suva. Sieben Tage pro Woche, rund um die Uhr. Arbeitslose Personen, die Anspruch auf Arbeitslosenentschädigung haben, sind

Mehr

Rundum gut betreut. Unser Angebot für Privatkunden. Service, der mehr bietet

Rundum gut betreut. Unser Angebot für Privatkunden. Service, der mehr bietet Rundum gut betreut Unser Angebot für Privatkunden Krankenkassen gut: 5.2 Kundenzufriedenheit 03/2014 Krankenkasse Effiziente Verwaltung < 4.2 % der Prämien 06/2014 Service, der mehr bietet Für einen optimalen

Mehr