Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Unser Angebot für Zuwanderer

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Unser Angebot für Zuwanderer"

Transkript

1 Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität Unser Angebot für Zuwanderer

2 Herzlich willkommen bei der führenden Krankenversicherung der Schweiz.

3 Dank unserer langjährigen Erfahrung können wir Sie individuell beraten. Sicherheit Die Helsana-Gruppe ist der führende Schweizer Kranken- und Unfallversicherer. Uns vertrauen knapp 1,9 Millionen Menschen, die wir gegen die finanziellen Folgen von Krankheit, Unfall, Mutterschaft und Alter schützen. Individualität Das grosse Expertenwissen und die 100-jährige Erfahrung von Helsana ermöglichen es, Ihnen das zu bieten, was Sie von einer professionellen und führenden Krankenversicherung erwarten: persönliche, individuelle Beratung ein massgeschneidertes Angebot ausgezeichnete Dienstleistungen attraktive Preise Helsana bietet Ihnen als Zuwanderer genau das, was Sie von einer professionellen und führenden Krankenversicherung erwarten: Erstklassischen Versicherungsschutz und ausgezeichnete Dienstleistungen zu günstigen Preisen in Schweizer Qualität.

4 Obligatorische Grundversicherung: Basis für Ihre Gesundheit 4 Das Krankenversicherungsobligatorium besteht grundsätzlich für alle Personen in der Schweiz und deckt alle grundlegenden Gesundheitsleistungen ab. Die Grundversicherung übernimmt Leistungen, welche im Wohnkanton und am Arbeitsort des Versicherten erbracht werden. Ausnahme: Leistungen, die aus medizinisch zwingenden Gründen oder in Notfällen in einem anderen Kanton erbracht werden müssen. Die Leistungen der Grundversicherung werden von privaten Krankenversicherungen übernommen und sind bei allen Anbietern identisch, weil sie durch das Krankenversicherungsgesetz (KVG) genau festgelegt sind. Wer mindestens 8 Stunden pro Woche bei einem einzigen Arbeitgeber angestellt ist, wird von diesem automatisch gegen Unfall versichert (UVG-versichert), daher können diese Angestellten die obligatorische Krankenversicherung bedenkenlos ohne Unfalldeckung abschliessen. Prämien Die Prämie ist vom Wohnort, vom Alter des Versicherten und von der Krankenversicherung abhängig, auch wenn die Leistungen aller Kassen identisch sind. Das Geschlecht spielt für die Prämie der Grundversicherung keine Rolle. Das KVG verpflichtet die Krankenversicherungen zur Aufnahme jedes Antragsteller, unabhängig von dessen Alter und Gesundheitszustand. Jede Person kann sich somit frei bei der Kasse ihrer Wahl versichern. In der Schweiz gilt das System der Kopfprämie. Eine vierköpfige Familie bezahlt somit zwei Erwachsenenprämien und zwei Kinderprämien. Kostenbeteiligung und Sparmöglichkeiten Der Versicherte begleicht die Prämie und muss sich zudem an den Gesundheitskosten mit der Franchise (wählbar: ab CHF 300. bis CHF ) und mit einem Selbstbehalt beteiligen. Je höher die Franchise, umso tiefer ist die zu bezahlende Monatsprämie. Dank weiteren alternativen Versicherungsmodellen wie BenefitPLUS Hausarztmodell oder Familienrabatt sind Einsparungen in der Grundversicherung möglich. Verfahren beim Eintritt in die Schweiz Nach der Einreise in die Schweiz und der Anmeldung bei der Einwohnerkontrolle haben Sie 3 Monate Zeit, um die obligatorische Krankenversicherung abzuschliessen. Bei einer Anmeldung innerhalb dieser Frist sind Sie ab Datum der Einreise versichert. Die Prämien müssen rückwirkend auf diesen Termin bezahlt werden, wobei auch für angefangene Monate die gesamte Monatsprämie geschuldet wird. Verpassen Sie den Termin, gilt der Versicherungsschutz erst ab Beitritt. Ausserdem wird für die verzögerte Anmeldung ein Prämienzuschlag verrechnet.

5 Freiwillige Zusatzversicherungen: Sie haben die Wahl 5 Helsana verfügt als führender Schweizer Krankenversicherer über ein umfassendes Sortiment an Krankenzusatzversicherungen. So können Sie sich Ihren Versicherungsschutz ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen zusammenstellen. Verfahren bei der Aufnahme Zusatzversicherungen sind freiwillig. Bei Anträgen auf eine Zusatzversicherung dürfen die Krankenversicherer Fragen nach dem Gesundheitszustand des Antragstellers stellen. Die Leistungen der Zusatzversicherungen sind von Krankenversicherung zu Krankenversicherung verschieden. Sie lassen sich in die Kategorien «ambulante Zusatzversicherungen» und «Spital-Zusatzversicherungen» unterteilen. Die ambulanten Zusatzversicherungen decken beispielsweise Leistungen für Alternativmedizin, Nichtpflichtmedikamente, Brillen und Kontaktlinsen, Zahnbehandlungen etc. Helsana bietet Ihnen mit den Produkten COMPLETA und DENTAplus ambulante Krankenzusatzversicherungen für höchste Ansprüche. Bei der Spital-Zusatzversicherung halbprivate Abteilung ganze Schweiz hat der Versicherte Anspruch auf die Bezahlung des Spitalaufenthaltes in einem Zweibettzimmer. In den öffentlichen Spitälern ist in der Regel der Oberarzt für die Behandlung der halbprivat Versicherten zuständig. Bei der Spital-Zusatzversicherung private Abteilung ganze Schweiz hat der Versicherte Anspruch auf die Bezahlung des Spitalaufenthaltes in einem Einbettzimmer. In den öffentlichen Spitälern ist in der Regel der Chefarzt für die Behandlung der privat Versicherten zuständig. Prämien Die Prämie ist von den Leistungen, vom Wohnort, Alter und Geschlecht des Versicherten sowie von der Krankenversicherung abhängig. Kostenbeteiligung Der Versicherte begleicht die Prämie und ist auch an den Gesundheitskosten mit einem Selbstbehalt beteiligt. Die Spital-Zusatzversicherung allgemeine Abteilung ganze Schweiz gibt den Versicherten das Recht, sich auf der allgemeinen Abteilung auch in Spitälern ausserhalb des Wohnkantons behandeln zu lassen. (Aus der Grundversicherung werden nur die Kosten für die Behandlung auf der allgemeinen Abteilung im Wohnkanton bezahlt.) HOSPITAL ECO von Helsana bietet Ihnen diese Wahlfreiheit.

6 Massgeschneiderte Lösungen vom Marktführer 6 Als führender Kranken- und Unfallversicherer der Schweiz bieten wir Ihnen maximale Sicherheit zu optimalen Konditionen. Zudem profitieren Sie von einer Vielfalt von Versicherungslösungen für Zuwanderer, die es ermöglichen, Ihren Versicherungsschutz ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen zusammenzustellen. Gerne beraten Sie unsere Spezialisten des «Beratungsservice für Zuwanderer» persönlich zu Zusatzversicherungen und Dienstleistungen. Die Kontaktadressen finden Sie auf dem Rücktitel dieser Broschüre. Benefit PLUS (z.b. Telemedizin) Sparmöglichkeiten durch alternative Versicherungsmodelle. Mit der Wahl von Benefit PLUS (Telemedizin) entscheiden Sie sich für eine zentrale Anlaufstelle bei allen gesundheitlichen Problemen. Profitieren Sie rund um die Uhr von einer kostenlosen telemedizinischen Gesundheitsberatung. Bestimmen Sie mit einer ärztlichen Ansprechperson Ihren optimalen Behandlungspfad und sparen Sie mindestens 17 % auf Ihre Grundversicherungsprämie. Helsana bietet Ihnen weitere attraktive Sparmöglichkeiten - lassen Sie sich dazu von unseren Spezialisten beraten. DENTAplus finanzielle Absicherung bei Zahnschäden. In der Schweiz müssen viele Zahnleistungen selbst getragen werden. DENTAplus übernimmt Kosten für krankheitsbedingte Zahnschäden, vorsorgliche Kontrolluntersuchungen und Dentalhygiene sowie Zahnfehlstellungskorrekturen (z.b. Zahnspangen). Die Versicherung gilt weltweit. Sie können also Ihren Zahnarzt in Deutschland behalten. * Wenn Sie Halbprivat oder Privat versichert sind, können Sie von Fast Track oder Experten Zweitmeinung profitieren. Weitere Informationen finden Sie dazu auf unserer Homepage: oder im Kundendienst unter Tel HOSPITAL ECO Zusatzversicherung für Spitalaufenthalte im Ausland. Wenn Sie stationäre Behandlungen im Ausland, z.b. in Deutschland, durchführen lassen möchten, sollten Sie HOSPITAL ECO abschliessen. Sie erhalten für gezielte Spitalaufenthalte im Ausland jeden Tag bis zu CHF 500., max. 60 Tage pro Jahr. Die CHF 500. pro Spitaltag reichen in der Regel zur Finanzierung eines Einbettzimmers und gegebenenfalls privatärztliche Leistungen. Helsana-advocare PLUS unsere günstige Rechtsschutzversicherung. Zuwanderer kennen sich oft noch nicht so gut mit dem Schweizer Rechtssystem aus. Deshalb empfehlen wir Helsana-advocare PLUS. Die Rechtsschutzversicherung bietet juristische Beratung und Vertretung bei rechtlichen Problemen im Privatbereich und Verkehr. Diese Versicherung ist nur in Kombination mit TOP oder COMPLETA erhältlich. Exklusive Dienstleistungen Fast Track* Termin beim Spezialisten innerhalb von 5 Arbeitstagen. Wer zum Facharzt muss, wartet manchmal mehrere Monate auf einen Termin. Fast Track verkürzt die Wartefrist und ermöglicht Ihnen schnellen schweizweiten Zugang zu einer Erstkonsultation bei einem Kaderfacharzt in spezialisierten Partnerkliniken der Helsana. Experten-Zweitmeinung* direkter Zugang zu dem Wissen erfahrener Spezialisten. Wir stellen für Sie den Kontakt zu einem renommierten Professor für eine Experten- Zweitmeinung her. Ihr Vorteil: Bei einer schwerwiegenden Erkrankung prüft ein führender Spezialist der Schweiz eine bereits gestellte Diagnose oder verordnete Therapie.

7 Bei uns sind Sie von Anfang an gut aufgehoben. Erfahren Sie die wichtigsten Informationen über das Schweizer Krankenversicherungssystem und über unsere einzigartigen Mehrwerte und Leistungen. Lassen Sie sich jetzt über Ihren Versicherungsschutz beraten.

8 HEL de Beratungsservice für Zuwanderer Wenn Sie Fragen haben oder individuell beraten werden möchten, freut sich unser mehrsprachiges Beratungsteam auf Ihren Anruf. Sie erreichen uns Montag bis Freitag, von 8 bis 17 Uhr: Telefon Besuchen Sie uns in Ihrer Nähe. Die Adressen unserer 22 Generalagenturen und 19 Verkaufstellen: Weitere wichtige Informationen zum Thema: Helsana Versicherungen AG Postfach 8081 Zürich Telefon Telefax

Das «Swiss Package»: Unser Angebot für Grenzgänger. Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität

Das «Swiss Package»: Unser Angebot für Grenzgänger. Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität Das «Swiss Package»: Unser Angebot für Grenzgänger Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität Herzlich willkommen bei der führenden Krankenversicherung der Schweiz. Sicherheit Die Helsana-Gruppe

Mehr

Swiss Package Santé für französische Grenzgänger. Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität.

Swiss Package Santé für französische Grenzgänger. Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Swiss Package Santé für französische Grenzgänger Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Herzlich willkommen bei der führenden Krankenversicherung der Schweiz Wir sind für

Mehr

FREUEN SIE SICH AUF ECHTE MEHRWERTE DIE IHNEN DER KOLLEKTIVVER- TRAG ZWISCHEN DER HELSANA UND LES ROUTIERS SUISSES BRINGT.

FREUEN SIE SICH AUF ECHTE MEHRWERTE DIE IHNEN DER KOLLEKTIVVER- TRAG ZWISCHEN DER HELSANA UND LES ROUTIERS SUISSES BRINGT. FREUEN SIE SICH AUF ECHTE MEHRWERTE DIE IHNEN DER KOLLEKTIVVER- TRAG ZWISCHEN DER HELSANA UND LES ROUTIERS SUISSES BRINGT. Wir schonen Ihr Budget Seit einigen Jahren hat der Verband Les Routiers Suisses

Mehr

Unser Angebot für italienische Grenzgänger. Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität.

Unser Angebot für italienische Grenzgänger. Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Unser Angebot für italienische Grenzgänger Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Herzlich willkommen bei der führenden Krankenversicherung der Schweiz Wir sind für Sie da.

Mehr

Sie müssen demnächst ins Spital? Was Sie vorher wissen sollten. Das Wichtigste auf einen Blick

Sie müssen demnächst ins Spital? Was Sie vorher wissen sollten. Das Wichtigste auf einen Blick Sie müssen demnächst ins Spital? Was Sie vorher wissen sollten. Das Wichtigste auf einen Blick 2 Sie müssen stationär ins Spital? Durch die neue Spitalfinanzierung hat sich einiges geändert. Wir sagen

Mehr

KRANKENKASSE. Grundversicherung

KRANKENKASSE. Grundversicherung KRANKENKASSE Grundversicherung Alle Personen, die in der Schweiz wohnen, müssen sich gegen Krankheit und Unfall versichern. Diese Grundversicherung ist obligatorisch für alle, unabhängig von Alter, Herkunft

Mehr

Erstklassig versichert, wo immer Sie sind. Willkommen im Helsana-Kompetenzzentrum Ausland

Erstklassig versichert, wo immer Sie sind. Willkommen im Helsana-Kompetenzzentrum Ausland Erstklassig versichert, wo immer Sie sind. Willkommen im Helsana-Kompetenzzentrum Ausland In besten Händen beim führenden Schweizer Krankenund Unfallversicherer. 2 Sicherheit Wer bei Helsana versichert

Mehr

OMNIA. Krankenpflege- und Spitalzusatzversicherung. Die Versicherung, die heute schon an morgen denkt.

OMNIA. Krankenpflege- und Spitalzusatzversicherung. Die Versicherung, die heute schon an morgen denkt. OMNIA Krankenpflege- und Spitalzusatzversicherung Die Versicherung, die heute schon an morgen denkt. Krankenpflege- und Spitalzusatzversicherung OMNIA Jede Lebenssituation kann Ihren Anspruch an den Versicherungsschutz

Mehr

Family: Das familienfreundliche Versicherungspaket für Kinder und Erwachsene mit hohen

Family: Das familienfreundliche Versicherungspaket für Kinder und Erwachsene mit hohen LEISTUNGSÜBERSICHT 2015 Die attraktiven Versicherungspakete. Family: Das familienfreundliche Versicherungspaket für Kinder und Erwachsene mit hohen Leistungen für Alternativmedizin, Brillengläser und Kontaktlinsen,

Mehr

Erstklassige Leistungen zu fairen Preisen. Der optimale Versicherungsschutz für Ihre Zukunft.

Erstklassige Leistungen zu fairen Preisen. Der optimale Versicherungsschutz für Ihre Zukunft. Erstklassige Leistungen zu fairen Preisen. Der optimale Versicherungsschutz für Ihre Zukunft. Obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) (Grundversicherung) OKP Grundversicherung Ambulante Behandlungen

Mehr

Die Krankenkasse: Grundversicherung. Bild: Barbara Graf Horka

Die Krankenkasse: Grundversicherung. Bild: Barbara Graf Horka Die Krankenkasse: Grundversicherung Bild: Barbara Graf Horka Karte 1 Ist die Grundversicherung in der Krankenkasse obligatorisch? Bild: tackgalichstudio/fotolia.com Gemäss Krankenversicherungsgesetz (KVG)

Mehr

Unsere Leistungen für Sie

Unsere Leistungen für Sie Übersicht Unsere Leistungen für Sie Sparvarianten in der Übersicht Unsere alternativen Versicherungsmodelle zur obligatorischen Krankenpflegeversicherung BASIS Jeder hat unterschiedliche Bedürfnisse. Deshalb

Mehr

COMPLEMENTA. Hat das Hausarztsystem Vorteile? Wenn Sie bereit sind, bei gesundheitlichen Problemen immer zuerst Ihren Hausarzt aufzusuchen, hat das

COMPLEMENTA. Hat das Hausarztsystem Vorteile? Wenn Sie bereit sind, bei gesundheitlichen Problemen immer zuerst Ihren Hausarzt aufzusuchen, hat das COMPLEMENTA Hat das Hausarztsystem Vorteile? Wenn Sie bereit sind, bei gesundheitlichen Problemen immer zuerst Ihren Hausarzt aufzusuchen, hat das Das umfangreichste Hausarztsystem Vorteile. Durch das

Mehr

Gemeinsam gut betreut

Gemeinsam gut betreut Gemeinsam gut betreut Unser Angebot für Familien Krankenkassen gut: 5.2 Kundenzufriedenheit 03/2014 Krankenkasse Effiziente Verwaltung < 4.2 % der Prämien 06/2014 Bis zu 78 % Kinderrabatt Für einen optimalen

Mehr

«Ich will kurzfristig entscheiden, wie ich im Spital liege.» «Ich will im Spital im Zweitbettzimmer liegen.» ÖKK HALBPRIVAT ÖKK FLEX

«Ich will kurzfristig entscheiden, wie ich im Spital liege.» «Ich will im Spital im Zweitbettzimmer liegen.» ÖKK HALBPRIVAT ÖKK FLEX 1 Ein passendes Grundpaket auswählen. «Ich will kurzfristig entscheiden, wie ich im Spital liege.» «Ich will im Spital im Zweitbettzimmer liegen.» ÖKK FLEX Die umfassende Krankenversicherung mit flexibler

Mehr

Privatkunden 2013/2014. Unsere Leistungen im Überblick

Privatkunden 2013/2014. Unsere Leistungen im Überblick Privatkunden 2013/2014 Unsere Leistungen im Überblick Obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) BASIS Grundversicherung Ambulante Behandlungen Ausland Durch eidg. dipl. Ärzte, Chiropraktiker und medizinisches

Mehr

Wir sind für Sie da. Persönlich, nah, engagiert. Die Krankenversicherung der Schweiz. Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Wir sind für Sie da. Persönlich, nah, engagiert. Die Krankenversicherung der Schweiz. Weitere Informationen erhalten Sie unter: Die Krankenversicherung der Schweiz. Wir sind für Sie da. HEL-01491-de-1014-0001-29274 Helsana-Gruppe Postfach 8081 Zürich Zur Helsana-Gruppe gehören Helsana Versicherungen AG, Helsana Zusatzversicherungen

Mehr

Gesundheit hat viele Facetten. Leistungsübersicht Privatkunden

Gesundheit hat viele Facetten. Leistungsübersicht Privatkunden Gesundheit hat viele Facetten Leistungsübersicht Privatkunden Obligatorische Krankenpflegeversicherung BASIS Grundversicherung Ambulante Behandlungen Ausland Durch eidg. dipl. Ärzte, Chiropraktiker und

Mehr

Bonus Die flexible Krankenpflege- Zusatzversicherung

Bonus Die flexible Krankenpflege- Zusatzversicherung Bonus Die flexible Krankenpflege- Zusatzversicherung Leistungen oder Bonus Ihr sicherer Vorteil Sie wünschen sich eine Krankenversicherung, die mehr Leistungen übernimmt als die Grundversicherung? Zum

Mehr

Unsere Leistungen für Sie

Unsere Leistungen für Sie Übersicht Unsere Leistungen für Sie Obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) BASIS Grundversicherung Ambulante Behandlungen Komplementärmedizin Gesundheitsförderung Prävention Implantate Durch eidg.

Mehr

Ihre Prämien für 2014

Ihre Prämien für 2014 Ihre Prämien für 2014 In der obligatorischen Grundversicherung erhöht Sympany die Prämien nur sehr moderat, im gesamtschweizerischen Durchschnitt um 1.1 Prozent. Darunter sind mehrere Kantone mit einer

Mehr

In der Schweiz gut betreut

In der Schweiz gut betreut In der Schweiz gut betreut Alles für Ihren Umzug in die Schweiz Infos und Checkliste Für einen optimalen Versicherungsschutz in jeder Lebensphase. www.visana.ch Grüezi und willkommen. Erfahren Sie alles,

Mehr

2. Was Krankenkassen bieten: ein Überblick...14. 3. So funktioniert die Grundversicherung...17. Das Standard- oder Basismodell...

2. Was Krankenkassen bieten: ein Überblick...14. 3. So funktioniert die Grundversicherung...17. Das Standard- oder Basismodell... Inhalt Vorwort...8 1. Die 10 häufigsten Fragen...10 2. Was Krankenkassen bieten: ein Überblick...14 3. So funktioniert die Grundversicherung...17 Das Standard- oder Basismodell...17 Alternative Versicherungsmodelle...18

Mehr

Übersicht. Unsere Leistungen für Sie

Übersicht. Unsere Leistungen für Sie Übersicht Unsere Leistungen für Sie Obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) BASIS Grundversicherung Ambulante Behandlungen Komplementärmedizin Gesundheitsförderung Prävention Implantate Durch eidg.

Mehr

prämien Eine Erläuterung zu den Prämien 2016

prämien Eine Erläuterung zu den Prämien 2016 prämien Eine Erläuterung zu den Prämien 2016 5 Fragen an Roland Lüthi Leiter Privatkunden der Visana-Gruppe Weshalb steigen die Prämien der Krankenversicherer auch im Jahr 2016? Die Gesundheitskosten steigen

Mehr

Ihre Leistungen von maxi.ch

Ihre Leistungen von maxi.ch Ihre Leistungen von maxi.ch Obligatorische Krankenpflegeversicherung BASIS Grundversicherung Ambulante Behandlungen Ausland Durch eidg. dipl. Ärzte, Chiropraktiker und medizinisches Hilfspersonal (Logopäden,

Mehr

Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick

Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick Mit sicherem Gefühl Versicherungen und Die Lösungen auf einen Blick Die folgende Übersicht stellt die Versicherungen der CONCORDIA dar und fasst die zusammen. Wenn Sie Fragen haben, sind wir in Ihrer Nähe,

Mehr

Versicherungsangebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenversicherung

Versicherungsangebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenversicherung Versicherungsangebot für Privatkunden Leistungsübersicht Krankenversicherung Ihre Gesundheit steht bei uns im Mittelpunkt Darum können Sie auf uns zählen. Leistungen der Spitalzusatzversicherung in Ergänzung

Mehr

Die Krankenversicherer als Garant für Innovation und Wirtschaftlichkeit. www.helsana.ch

Die Krankenversicherer als Garant für Innovation und Wirtschaftlichkeit. www.helsana.ch Die Krankenversicherer als Garant für Innovation und Wirtschaftlichkeit www.helsana.ch Agenda 1. Zahlen & Fakten über das Gesundheitssystem Schweiz 2. Wirtschaftlichkeit a) WZW im Krankenversicherungs-Gesetz

Mehr

Thema 1: Grundversicherung

Thema 1: Grundversicherung Thema 1: Grundversicherung Sie wissen, wer eine obligatorische Krankenpflegeversicherung abschliessen muss. Sie können erklären, welche Leistungen bezüglich Spitalaufenthalt, Arztwahl, usw. durch die Grundversicherung

Mehr

Grundwissen Wirtschaft Antwort 1. Grundwissen Wirtschaft Frage 1 Unser Gesundheitswesen. Grundwissen Wirtschaft Antwort 2

Grundwissen Wirtschaft Antwort 1. Grundwissen Wirtschaft Frage 1 Unser Gesundheitswesen. Grundwissen Wirtschaft Antwort 2 Grundwissen Wirtschaft Frage 1 Grundwissen Wirtschaft Antwort 1 Wie viele Erwerbstätige arbeiten im Gesundheitssektor? Von den rund 4,9 Millionen Erwerbstätigen der Schweiz arbeitet jeder fünfzehne im

Mehr

Die attraktiven Versicherungspakete

Die attraktiven Versicherungspakete Das ÖKK Angebot 2011 Die attraktiven Versicherungspakete ÖKK FAMILY Das vorteilhafte Versicherungspaket für die ganze Familie, die Wert auf Prävention, Alternativmedizin und komfortable Leistungen bei

Mehr

1. Die Krankenversicherung: ein Überblick 13

1. Die Krankenversicherung: ein Überblick 13 Inhalt Vorwort: «Klären Sie vorgängig...» 11 1. Die Krankenversicherung: ein Überblick 13 Das deckt die Krankenversicherung ab 14 Grundversicherung: für alle obligatorisch 15 Zusatzversicherungen: Leistungen

Mehr

Inhalt. Vorwort 8. 1. Die 10 häufigsten Fragen 10. 2. Was Krankenkassen bieten: ein Überblick... 14. 3. So funktioniert die Grundversicherung 17

Inhalt. Vorwort 8. 1. Die 10 häufigsten Fragen 10. 2. Was Krankenkassen bieten: ein Überblick... 14. 3. So funktioniert die Grundversicherung 17 Inhalt Vorwort 8 1. Die 10 häufigsten Fragen 10 2. Was Krankenkassen bieten: ein Überblick... 14 3. So funktioniert die Grundversicherung 17 Das Standard- oder Basismodell 17 Alternative Versicherungsmodelle

Mehr

Ihre Prämien für 2015

Ihre Prämien für 2015 Ihre Prämien für 2015 Sympany verfolgt eine stabile, moderate Prämienstrategie. Diese besteht nicht aus kurzfristigen Billigangeboten. Vielmehr bieten wir Ihnen nachhaltige Prämien, die wir nur soweit

Mehr

Familien geniessen besondere Vorteile

Familien geniessen besondere Vorteile Familien geniessen besondere Vorteile Erwarten Sie mehr Der persönliche Kontakt zu unseren Kundinnen und Kunden ist uns wichtig. Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen unser breites Angebot. Gemeinsam

Mehr

Wincare. Leistungsstarke Zusatzversicherungen

Wincare. Leistungsstarke Zusatzversicherungen Leistungsstarke Zusatzversicherungen Wincare Die Produktlinie Wincare bietet Ihnen leistungsstarke Zusatzversicherungen an. So zum Beispiel Diversa Komfort und Natura Komfort: Versicherungen für ambulante

Mehr

Versicherungs angebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenzusatzversicherung.

Versicherungs angebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenzusatzversicherung. Versicherungs angebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenzusatzversicherung. Krankenzusatzversicherungen. sanvita Krankenzusatzversicherung für Nichtraucher. Nicht raucher leben gesünder als Raucher

Mehr

«Ich will Komfort, wenn ich ins Spital gehen muss.» «Ich will eine Versicherung, die das Nötigste abdeckt.» ÖKK STANDARD ÖKK KOMFORT

«Ich will Komfort, wenn ich ins Spital gehen muss.» «Ich will eine Versicherung, die das Nötigste abdeckt.» ÖKK STANDARD ÖKK KOMFORT 1 Ein passendes Grundpaket auswählen. «Ich will eine Versicherung, die das Nötigste abdeckt.» «Ich will Komfort, wenn ich ins Spital gehen muss.» ÖKK STANDARD Die einfache und clevere Krankenversicherung.

Mehr

Das Leistungspaket von avanex

Das Leistungspaket von avanex Das Leistungspaket von avanex w w w. a v a n e x. c h Obligatorische Krankenpflegeversicherung (KVG) Krankenpflege-Zusatzve BASIS Grundversicherung Die Variante zur BASIS TOP Die Standardergänzung zur

Mehr

Jump Die clevere. junge Menschen.

Jump Die clevere. junge Menschen. Jump Die clevere Zusatz versiche rung für junge Menschen. 1 Gesundheit heisst Unabhängigkeit. Das können wir Ihnen versichern. Die Zusatzversicherung Jump hält, was sie verspricht: Sie ist die clevere

Mehr

Krankenkasse Wozu dient sie?

Krankenkasse Wozu dient sie? Krankenkasse Wozu dient sie? Wer in der Schweiz wohnt, muss bei einer Krankenversicherung versichert sein. Die Wahl der Versicherung ist frei. Darum werben die Versicherer mit verschiedenen Zusatzleistungen

Mehr

Umfassend und ganzheitlich versichert

Umfassend und ganzheitlich versichert Umfassend und ganzheitlich versichert anthrosana ist Partner der KPT Als Partner der KPT hat die Patientenorganisation anthrosana einen Kollektivvertrag mit der KPT abgeschlossen. Dieser bietet Ihnen eine

Mehr

Massgeschneiderte Versicherungslösungen

Massgeschneiderte Versicherungslösungen LEISTUNGSÜBERSICHT 2016 Massgeschneiderte Versicherungslösungen für beste Medizin. FÜR DIE BESTE MEDIZIN. Ganzheitliche Betreuung durch die SWICA Gesundheitsorganisation. Die SWICA FAVORIT- Modelle der

Mehr

Versicherungsangebot. Leistungsübersicht 2016.

Versicherungsangebot. Leistungsübersicht 2016. Versicherungsangebot. Leistungsübersicht 2016. Die CSS Versicherung gehört zu den führenden Die CSS Gruppe gehört zu den führenden Krankenversicherern der Schweiz. Sie bietet günstige Kranken versicherungen

Mehr

Sie haben die Wahl. Leistungsübersicht. die rheintaler krankenkasse

Sie haben die Wahl. Leistungsübersicht. die rheintaler krankenkasse Sie haben die Wahl. Leistungsübersicht die rheintaler krankenkasse Leistungsübersicht Grundversicherung rhenuplus rhenudenta KRANKENPFLEGE, HAUSARZTMODELL, SANMED24 SILBER GOLD PLATIN SILBER GOLD PLATIN

Mehr

Leistungsübersicht Versicherungsprodukte. sodalis Gesundheit leben.

Leistungsübersicht Versicherungsprodukte. sodalis Gesundheit leben. Leistungsübersicht Versicherungsprodukte sodalis Gesundheit leben. Allgemeine Leistungsübersicht Leistungsbereich Nähere Bezeichnung Grundversicherung (KVG) Zusatzversicherung (VVG) Basismodell Medica

Mehr

Sie benötigen Pflege Wir begleiten Sie. Informationen für die Pflege zu Hause und im Heim

Sie benötigen Pflege Wir begleiten Sie. Informationen für die Pflege zu Hause und im Heim Sie benötigen Pflege Wir begleiten Sie Informationen für die Pflege zu Hause und im Heim Erklärungen rund um Ihre Pflege Pflegeaufwand und Vergütung Sie benötigen persönliche Pflege und Hilfestellungen.

Mehr

2016 Angebots- und Leistungsübersicht

2016 Angebots- und Leistungsübersicht 2016 Angebots- und Leistungsübersicht www.mykolping.ch Obligatorische Krankenversicherung nach KVG Zusatzversicherungen nach VVG Grundversicherung BASIS Die obligatorische Krankenversicherung Alles rund

Mehr

Vom TCS für Ferien und Reisen ins Ausland empfohlen. TCS Heilungskosten: Die optimale Ergänzung zu Ihrer Krankenversicherung.

Vom TCS für Ferien und Reisen ins Ausland empfohlen. TCS Heilungskosten: Die optimale Ergänzung zu Ihrer Krankenversicherung. Vom TCS für Ferien und Reisen ins Ausland empfohlen TCS Heilungskosten: Die optimale Ergänzung zu Ihrer Krankenversicherung. Schutz vor finanziellen Folgen durch notfallbedingte medizinische Behandlungen.

Mehr

Wincare Versicherungslösungen. Spar potenzial.

Wincare Versicherungslösungen. Spar potenzial. Wincare Versicherungslösungen mit Spar potenzial. Auf den folgenden Seiten zeigen wir Ihnen Möglichkeiten, wie Sie Prämien sparen und gleichzeitig auf intelligente und individuelle Weise versichert sind.

Mehr

Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick

Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick Dir vertraue ich Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick Die folgende Übersicht stellt die Versicherungen der CONCORDIA dar und fasst die Leistungen zusammen. Wenn Sie Fragen haben,

Mehr

Massgeschneiderte Versicherungslösungen

Massgeschneiderte Versicherungslösungen LEISTUNGSÜBERSICHT 2015 Massgeschneiderte Versicherungslösungen für beste Medizin. FÜR DIE BESTE MEDIZIN. Ganzheitliche Betreuung durch die SWICA Gesundheitsorganisation. Die SWICA FAVORIT- Modelle der

Mehr

Swiss Package für deutsche Grenzgänger. Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität.

Swiss Package für deutsche Grenzgänger. Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Swiss Package für deutsche Grenzgänger Sich zu Hause fühlen. Mit Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Herzlich willkommen bei der führenden Krankenversicherung der Schweiz Wir sind für Sie da. Persönlich,

Mehr

Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick

Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick Dir vertraue ich Versicherungen und Leistungen Die Lösungen auf einen Blick Die folgende Übersicht stellt die Versicherungen der CONCORDIA dar und fasst die Leistungen zusammen. Wenn Sie Fragen haben,

Mehr

Kollektivversicherung ASCO/SWICA für ASCO-Mitglieder. Ausgabe 2016

Kollektivversicherung ASCO/SWICA für ASCO-Mitglieder. Ausgabe 2016 Kollektivversicherung ASCO/SWICA für ASCO-Mitglieder Ausgabe 2016 Inhaltsverzeichnis Teil 1: Seite 4 Gesetzliche Krankenpflegeversicherung Teil 2: Seite 6 Abdeckung der Lohnzahlungspflicht für Arbeitgeber

Mehr

Angebots- und Leistungsübersicht

Angebots- und Leistungsübersicht Angebots- und Leistungsübersicht www.mykolping.ch Krankenkassen gut: 5.4 Kundenzufriedenheit 03/2014 Obligatorische Krankenversicherung nach KVG Krankenpflegezusatzversicherung nach VVG Durch eidg. dipl.

Mehr

Die Unf. Familien. Unfallschutz versichern Sie das Unvorhergesehene!

Die Unf. Familien. Unfallschutz versichern Sie das Unvorhergesehene! all Die Unf ung ersicher zusatz v nd Ihre für Sie u Familien igen. angehör Unfallschutz versichern Sie das Unvorhergesehene! Optimal abgesichert, zu Hause und auf Reisen Besserer Versicherungsschutz bei

Mehr

Hier dreht sich alles um Ihre Gesundheit. Stationäre Zusatzversicherung

Hier dreht sich alles um Ihre Gesundheit. Stationäre Zusatzversicherung Hier dreht sich alles um Ihre Gesundheit. Stationäre Zusatzversicherung 2 3 IHR PARTNER, WENN ES UM IHRE GESUNDHEIT GEHT: ADVIGON VERSICHERUNG AG Die Advigon Versicherung AG bietet Personenversicherungen

Mehr

SVS. Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute. Zentral-Prüfungskommission. Diplomprüfung 2010. Soziale Krankenversicherung (KV)

SVS. Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute. Zentral-Prüfungskommission. Diplomprüfung 2010. Soziale Krankenversicherung (KV) SVS Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute Zentral-Prüfungskommission Diplomprüfung 2010 Soziale Krankenversicherung (KV) Lösungsvorschläge : Prüfungsdauer: Anzahl Seiten der Prüfung

Mehr

Versicherungsschutz für das neugeborene Kind

Versicherungsschutz für das neugeborene Kind Versicherungsschutz für das neugeborene Kind Sie erwarten ein Kind. Herzliche Gratulation. Schon vor der Geburt sollten Sie an die Sicherheit Ihres Kindes denken. Die FKB Die liechtensteinische Gesundheitskasse

Mehr

Zusätzliche Versicherungsbedingungen (ZVB) für die Spitalversicherung CLINICA gemäss VVG. Ausgabe 01. 10

Zusätzliche Versicherungsbedingungen (ZVB) für die Spitalversicherung CLINICA gemäss VVG. Ausgabe 01. 10 (ZVB) für die Spitalversicherung CLINICA gemäss VVG Ausgabe 01. 10 Inhaltsverzeichnis :: I. Allgemeines 3 Art. 1 Rechtsgrundlagen 3 Art. 2 Zweck 3 Art. 3 Versicherungsangebot 3 Art. 4 Vorgeburtlicher Versicherungsabschluss

Mehr

Erstklassige Leistungen zu fairen Preisen. Der optimale Versicherungsschutz für Ihre Zukunft.

Erstklassige Leistungen zu fairen Preisen. Der optimale Versicherungsschutz für Ihre Zukunft. Erstklassige Leistungen zu fairen Preisen. Der optimale Versicherungsschutz für Ihre Zukunft. Obligatorische Krankenpflegeversicherungen (Grundversicherungen) Krankenpflege-Zusat BASIS Grundversicherung

Mehr

GLOBAL FLEX DIE ZUSATZVERSICHERUNG SO FLEXIBEL WIE SIE!

GLOBAL FLEX DIE ZUSATZVERSICHERUNG SO FLEXIBEL WIE SIE! GLOBAL FLEX DIE ZUSATZVERSICHERUNG SO FLEXIBEL WIE SIE! Sie wollen: je nach Behandlung selbst entscheiden, ob Sie in der Allgemeinen, Halbprivaten oder Privaten Abteilung betreut werden sollen? in bestimmten

Mehr

SVS. Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute. Zentral-Prüfungskommission. Diplomprüfung 2014

SVS. Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute. Zentral-Prüfungskommission. Diplomprüfung 2014 Zentral-Prüfungskommission Diplomprüfung 2014 Prüfungsteil Soziale Krankenversicherung (KV) Aufgaben : Prüfungsdauer: Anzahl Seiten der Prüfung (inkl. Deckblatt): Beilage(n): 60 Minuten 17 keine Maximale

Mehr

Service, der mehr bietet. Für einen optimalen Versicherungsschutz in jeder Lebensphase.

Service, der mehr bietet. Für einen optimalen Versicherungsschutz in jeder Lebensphase. Service, der mehr bietet Für einen optimalen Versicherungsschutz in jeder Lebensphase. Med Direct Managed Care ersparnis Mit Med Direct konsultieren Sie für Behandlungen immer zuerst Ihren persönlichen

Mehr

Leistungsangebot. Umfassender Schutz für alle Ihr Partner für Gesundheit

Leistungsangebot. Umfassender Schutz für alle Ihr Partner für Gesundheit Leistungsangebot Umfassender Schutz für alle Ihr Partner für Gesundheit Ausgabe 2015 Leistungsbereich Grundversicherung 1) KRANKENPFLEGE-ZUSATZ In der Grundversicherung können Sie zwischen vier Modellen

Mehr

Achtung: Der Prüfer sagt Ihnen, wann Sie mit dieser Aufgabe beginnen sollen. Beginnen Sie nicht früher.

Achtung: Der Prüfer sagt Ihnen, wann Sie mit dieser Aufgabe beginnen sollen. Beginnen Sie nicht früher. Escuelas Oficiales de Idiomas CONSEJERÍA DE EDUCACIÓN Comunidad de Madrid CERTIFICADO DE NIVEL AVANZADO ALEMÁN COMPRENSIÓN DE LECTURA TAREA 4 4. AUFGABE (6 x 1 Punkt = 6 Punkte) PUNKTE Diese Aufgabe hat

Mehr

Spitex Obermarch Klienten Information 2016

Spitex Obermarch Klienten Information 2016 Spitex Obermarch Klienten Information 2016 Allgemein gültige Informationen zuhanden der Klientinnen und Klienten der Spitex-Organisationen mit Leistungsaufträgen der Gemeinden resp. des Kantons im Kanton

Mehr

KRANKENKASSE LUZERNER HINTERLAND ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN ÜBER DIE KRANKENPFLEGE-ZUSATZVERSICHERUNG (ABT.

KRANKENKASSE LUZERNER HINTERLAND ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN ÜBER DIE KRANKENPFLEGE-ZUSATZVERSICHERUNG (ABT. KRANKENKASSE LUZERNER HINTERLAND ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN ÜBER DIE KRANKENPFLEGE-ZUSATZVERSICHERUNG (ABT. V) AUSGABE 2014 Inhaltsverzeichnis 1. Grundlagen der Versicherung 1.1. Zweck 1.2. Versicherte

Mehr

Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) für Medicasa, Hausarztversicherung für das Oberw allis

Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) für Medicasa, Hausarztversicherung für das Oberw allis Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB) für Medicasa, Hausarztversicherung für das Oberw allis I nhaltsverzeichnis 1. Grundsätze 1.1. Versicherungsform 1.2. Ärzteliste 1.3. Behandlung, Qualität, Versorgung

Mehr

KRANKENKASSE LUZERNER HINTERLAND

KRANKENKASSE LUZERNER HINTERLAND KRANKENKASSE LUZERNER HINTERLAND ALLGEMEINE VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN ÜBER DIE KOMBINIERTE-SPITALVERSICHERUNG (KOMBI) (Abt. F) Inhaltsverzeichnis AUSGABE 2000 1. Grundlagen der Versicherung 1.1. Zweck 1.2.

Mehr

NEWSLETTER AON AFFINITY. Affinity Online Plattform. Aon Risk Solutions. August 2014

NEWSLETTER AON AFFINITY. Affinity Online Plattform. Aon Risk Solutions. August 2014 Aon Risk Solutions Hospital Upgrade - Sehen Sie den nächsten 20 Jahren entspannt entgegen Seite 3 Wenn s nach dem Shoppen scheppert Seite 5 Aon Home - Die ideale Versicherung für Ihren Haushalt. Seite

Mehr

managed care optimale versorgung durch vernetzte medizin

managed care optimale versorgung durch vernetzte medizin managed care optimale versorgung durch vernetzte medizin Informationsblatt: Praktische Fragen zur Abstimmungsvorlage Das Wichtigste in Kürze: Am 17. Juni stimmen die Schweizerinnen und Schweizer über die

Mehr

Fragen und Antworten zum Modell KPTwin.doc nach KVG

Fragen und Antworten zum Modell KPTwin.doc nach KVG Fragen und en zum Modell KPTwin.doc nach KVG Allgemeine Frage zu KPTwin.doc Ich möchte vom Versicherungsmodell KPTwin.doc profitieren. Wer kann mitmachen? Ich interessiere mich für das Versicherungsmodell

Mehr

Versicherungs angebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenversicherung.

Versicherungs angebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenversicherung. Versicherungs angebot für Privatkunden. Leistungsübersicht Krankenversicherung. Obligatorische Krankenpflegeversicherung. Alternative Versicherungsmodelle. Steigende Gesundheitskosten fordern innovative

Mehr

SVS. Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute. Zentral-Prüfungskommission. Berufsprüfung 2010. Soziale Krankenversicherung (KV)

SVS. Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute. Zentral-Prüfungskommission. Berufsprüfung 2010. Soziale Krankenversicherung (KV) SVS Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute Zentral-Prüfungskommission Berufsprüfung 2010 Soziale Krankenversicherung (KV) Aufgaben : Prüfungsdauer: Anzahl Seiten der Prüfung (inkl. Deckblatt):

Mehr

Global classic Einfach gut versichert!

Global classic Einfach gut versichert! Global classic Einfach gut versichert! Grundversicherung Das gesetzliche Minimum Die obligatorische Krankenpflegeversicherung (KVG) gewährt Ihnen einen Grundversicherungsschutz für Ihre Gesundheitskosten.

Mehr

Grenzenlose Qualität und umfassender Schutz die Grenzgänger-Versicherung der Schweiz.

Grenzenlose Qualität und umfassender Schutz die Grenzgänger-Versicherung der Schweiz. MONDIAL GLOBE Grenzenlose Qualität und umfassender Schutz die Grenzgänger-Versicherung der Schweiz. Überzeugend und nachhaltig. Das Preis- Leistungs-Verhältnis von SWICA. Die richtige Wahl der Kranken-

Mehr

Zusatzversicherungen rundum sorglos. In Zusammenarbeit mit dem Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a. G.

Zusatzversicherungen rundum sorglos. In Zusammenarbeit mit dem Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a. G. Zusatzversicherungen rundum sorglos In Zusammenarbeit mit dem Deutscher Ring Krankenversicherungsverein a. G. Ein Gewinn für unsere Mitglieder Gemeinsam mit dem Deutscher Ring Krankenversicherungsverein

Mehr

PREMIUM Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 1. Januar 2013 Risikoträger ÖKK Versicherungen AG, Landquart

PREMIUM Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 1. Januar 2013 Risikoträger ÖKK Versicherungen AG, Landquart kmu-krankenversicherung Bachtelstrasse 5 8400 Winterthur Tel. 052 / 269 12 60 Fax 052 / 269 12 65 info@kmu-kv.ch www.kmu-kv.ch PREMIUM Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB), Ausgabe 1. Januar 2013

Mehr

Leistungsübersicht Medica

Leistungsübersicht Medica Leistungsübersicht Medica Ärztliche Leistungen Bei den ärztlichen Leistungen wird grundsätzlich davon ausgegangen, dass sie die gesetzlichen Anforderungen der Wirksamkeit, Zweckmässigkeit und Wirtschaftlichkeit

Mehr

BusinessClass für Ihre Mitarbeiter und die Familie

BusinessClass für Ihre Mitarbeiter und die Familie BusinessClass für Ihre Mitarbeiter und die Familie Auch für die Familienangehörigen Ihrer Mitarbeiter hat die NBB-Zentrale einen Mehrwert geschaffen. Innerhalb von 12 Wochen nach Beginn des Rahmenvertrages

Mehr

Krankenzusatzversicherung

Krankenzusatzversicherung ZB (Zusatzbedingungen) Visana Versicherungen AG Gültig ab 2014 Krankenzusatzversicherung Visana Managed Care (VVG) Spital Inhalt Seite 3 5 5 5 6 7 7 7 7 8 8 8 89 Heilungskosten-Zusatzversicherung Managed

Mehr

Danke Chef IHR REZEPT FÜR GESUNDE UND MOTIVIERTE MITARBEITER

Danke Chef IHR REZEPT FÜR GESUNDE UND MOTIVIERTE MITARBEITER Danke Chef IHR REZEPT FÜR GESUNDE UND MOTIVIERTE MITARBEITER Traditionsreicher, hanseatischer Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit seit über 130 Jahren Erfolgreichste Kooperation einer privaten Krankenkasse

Mehr

SVS. Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute. Zentral-Prüfungskommission. Diplomprüfung 2014

SVS. Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute. Zentral-Prüfungskommission. Diplomprüfung 2014 SVS Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute Zentral-Prüfungskommission Diplomprüfung 204 Prüfungsteil Soziale Krankenversicherung (KV) Lösungsvorschläge : Prüfungsdauer: Anzahl Seiten

Mehr

Fakten Prämien Kosten Begründungen GRUNDSÄTZE: SOLIDARITÄT UND EIGENVERANTWORTUNG

Fakten Prämien Kosten Begründungen GRUNDSÄTZE: SOLIDARITÄT UND EIGENVERANTWORTUNG Fakten Prämien Kosten Begründungen curafutura zeigt die wichtigsten Fakten und Mechanismen zum Thema Krankenversicherungsprämien auf; erklärt, wie die Krankenkassenprämie zustande kommt, welche gesetzlichen

Mehr

KRANKENVERSICHERUNG IN AUSTRALIEN

KRANKENVERSICHERUNG IN AUSTRALIEN KRANKENVERSICHERUNG IN AUSTRALIEN Inhalt: Notwendigkeit... 1 Generelle Informationen zum Gesundheitssystem in Australien... 2 Rahmenbedingungen und Abschluss... 2 Kosten und Abschluss der Versicherung...

Mehr

Unfallversicherung. Zusatzbedingungen (ZB) Zusatzversicherung für stationäre Behandlungen. Ausgabe Januar 2007

Unfallversicherung. Zusatzbedingungen (ZB) Zusatzversicherung für stationäre Behandlungen. Ausgabe Januar 2007 Unfallversicherung Zusatzversicherung für stationäre Behandlungen Zusatzbedingungen (ZB) Ausgabe Januar 2007 Inhaltsverzeichnis Zweck und Grundlagen 5 1 Gemeinsame Bestimmungen 1.1 Begriffe......................................5

Mehr

MINICA. Obligatorische Krankenpflegeversicherung GALENOS

MINICA. Obligatorische Krankenpflegeversicherung GALENOS MINICA Obligatorische Krankenpflegeversicherung (gemäss Bundesgesetz über die Krankenversicherung vom 18. März 1994, KVG) Die im vorliegenden Auszug aus dem Krankenversicherungsgesetz (KVG) enthaltenen

Mehr

News Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht 04.10.11 Franchise Verlag Fuchs AG

News Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht 04.10.11 Franchise Verlag Fuchs AG News Aktuelles aus Politik, Wirtschaft und Recht 04.10.11 Franchise Immer noch grosses Sparpotenzial Die Grundversicherungsprämien steigen nächstes Jahr um durchschnittlich 2,2 Prozent, so wenig wie schon

Mehr

Krankenversicherungsprämien 2016. Esther Waeber-Kalbermatten, Staatsrätin Vorsteherin Departement für Gesundheit, Soziales und Kultur

Krankenversicherungsprämien 2016. Esther Waeber-Kalbermatten, Staatsrätin Vorsteherin Departement für Gesundheit, Soziales und Kultur Krankenversicherungsprämien 2016 Esther Waeber-Kalbermatten, Staatsrätin Vorsteherin Departement für Gesundheit, Soziales und Kultur Medienkonferenz am Donnerstag, 24. September 2015 1 KOSTEN ZU LASTEN

Mehr

Versicherungsangebot. Leistungsübersicht 2015.

Versicherungsangebot. Leistungsübersicht 2015. Versicherungsangebot. Leistungsübersicht 2015. Die CSS Versicherung gehört zu den führenden Die CSS Gruppe gehört zu den führenden Krankenversicherern der Schweiz. Sie bietet günstige Kranken versicherungen

Mehr

Öffentliche Krankenkasse Initiativtext

Öffentliche Krankenkasse Initiativtext Lehrerinformation 1/11 Arbeitsauftrag 1. Präsentation: Die Lehrperson stellt den Schülerinnen und Schülern die Initiative in der Klasse vor 2. Diskussion: In der Klasse wird aktiv über die Initiative diskutiert

Mehr

Denk. Zeiten. hat. in schlechten besser. wenn. manes. Sonderklasse-Versicherung. Gesundheit & Wertvoll

Denk. Zeiten. hat. in schlechten besser. wenn. manes. Sonderklasse-Versicherung. Gesundheit & Wertvoll Denk in schlechten ist esgut, besser manes Zeiten wenn hat. Gesundheit & Wertvoll Sonderklasse-Versicherung Denk wird wer sich WOHLFÜHLT, schneller GESUND. Unsere Gesundheit ist unsere größte Verantwortung.

Mehr

SVS. Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute. Zentral-Prüfungskommission. Berufsprüfung 2012. Soziale Krankenversicherung (KV)

SVS. Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute. Zentral-Prüfungskommission. Berufsprüfung 2012. Soziale Krankenversicherung (KV) SVS Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute Zentral-Prüfungskommission Berufsprüfung 01 Soziale Krankenversicherung (KV) Aufgaben : Prüfungsdauer: Anzahl Seiten der Prüfung (inkl. Deckblatt):

Mehr

Gesundheit & Wertvoll. Privat Rundum

Gesundheit & Wertvoll. Privat Rundum Gesundheit & Wertvoll Privat Rundum Ob Spital, Arzt oder Zahnarzt Sie wollen rundum die beste medizinische Betreuung. Wenn Sie bei Krankheit oder Unfall wirklich von A bis Z abgesichert sein möchten, dann

Mehr

SVS. Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute. Zentral-Prüfungskommission. Berufsprüfung 2011. Soziale Krankenversicherung (KV)

SVS. Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute. Zentral-Prüfungskommission. Berufsprüfung 2011. Soziale Krankenversicherung (KV) SVS Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute Zentral-Prüfungskommission Berufsprüfung 20 Soziale Krankenversicherung (KV) Aufgaben : Prüfungsdauer: Anzahl Seiten der Prüfung (inkl. Deckblatt):

Mehr

Günstige Prämien! Ihnen so nah

Günstige Prämien! Ihnen so nah Tipps und News für Kunden Oktober 2015 Günstige Prämien! Ihnen so nah www.sodalis.ch Günstige Prämien. Und Extra-Rabatte! Unter dem Namen «sodalis-extra» haben wir in Zeiten der Informationsflut eine neue,

Mehr

SVS. Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute. Zentral-Prüfungskommission. Diplomprüfung 2013. Soziale Krankenversicherung (KV)

SVS. Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute. Zentral-Prüfungskommission. Diplomprüfung 2013. Soziale Krankenversicherung (KV) SVS Schweizerischer Verband der Sozialversicherungs-Fachleute Zentral-Prüfungskommission Diplomprüfung 2013 Soziale Krankenversicherung (KV) Aufgaben : Prüfungsdauer: Anzahl Seiten der Prüfung (inkl. Deckblatt):

Mehr