Andreas Tschersich. π Lichtsensibel Fotokunst aus der Sammlung, Aargauer Kunsthaus, Aarau 2012 (Foto: Dominic Büttner, Zürich)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Andreas Tschersich. www.tschersich.ch. π Lichtsensibel Fotokunst aus der Sammlung, Aargauer Kunsthaus, Aarau 2012 (Foto: Dominic Büttner, Zürich)"

Transkript

1 Andreas Tschersich π Lichtsensibel Fotokunst aus der Sammlung, Aargauer Kunsthaus, Aarau 2012 (Foto: Dominic Büttner, Zürich)

2 peripher Andreas Tschersich Im Zentrum meiner künstlerischen Arbeit steht die inhaltliche Auseinandersetzung mit Orten und Landschaften sowie deren mediale Repräsentation. peripher fungiert in meinen Arbeiten als strukturelles, ästhetisches und mentales Moment. Es verweist auf Orte des Übergangs und Durchgangs, die sich dem Wunsch nach eindeutiger Verortung, Normierung und Begrenzung entziehen: «Terrains vagues», die im Dazwischen sind und darin ihre eigenen, oftmals prekären Gesetzmässigkeiten und Identitäten ausformen. Ich portraitiere Landschaften, Orte und Gebäude, um darin Distanz und Abwesenheit aufzuzeigen, Abwesenheit von Menschen, Sorgfalt, Gewohnheit oder Nutzen. Auf den ersten Blick scheinen die Motive beliebig zu sein. Die Details jedoch charakterisieren die Orte, machen sie einzigartig und erzählen ihre Geschichte. Dennoch sind sie universell, weil in den Arbeiten immer mehr mitschwingt als der dargestellte Ort. Grossformatige Abzüge lassen den Betrachter dieses Spannungsfeld erschliessen. Um dem «menschlichen Blick» möglichst nahe zu bleiben, habe ich mir eine digitale Montagetechnik angeeignet, die für den Betrachter unsichtbar bleibt. Mehrere Mittelformat-Negative werden zu einem grossen Bild zusammengefügt. Ziel dieser subjektiv-künstlerischen Montagetechnik ist es nicht, Wirklichkeit zu verfälschen, sondern sich dieser vielmehr so eng als möglich anzuschmiegen. Immer im Wissen um die mediale Begrenztheit der Fotografie

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26 Fotopreis 2011 des Kantons Bern, PhotoforumPasquArt Biel, 2011 (Foto: Dominique Uldry, Bern) 26th Chelsea International Fine Art Competition, Agora Gallery New York, 2011 peripher , Independents Liverpool Biennial, then we take Berlin. Part 2, Substitut Berlin, 2008 Weihnachtsausstellung 2008, CentrePasquArt Biel, 2008 Scènes secondaires, Alte Krone Biel 2007 Charleroi, 20/11/2005, Marks Blond Project Bern, 2006

27 Andreas Tschersich, * 1971 in Biel-Bienne, lebt und arbeitet in Berlin Preise/Stipendien Werkbeitrag für Fotografie, Kanton Bern, 2012, 2005 PhotoIreland Festival, Shortlist Portfolio 12, Dublin, th Chelsea International Fine Art Competition, Agora Gallery, New York, 2011 Hauptpreis Fotopreis 2011 des Kantons Bern, Kanton Bern, 2011 Reisestipendium, Kanton Bern, 2006 Brüsseler Stipendium, Stadt Biel, 2005 Ankäufe Kunstsammlung des Kantons Bern, 2008, 2005, 2004 Kunstsammlung der Stadt Biel, 2004 Einzelausstellungen Andreas Tschersich: peripher , glossmattfix, Independents Liverpool Biennial 2008 Charleroi, 20/11/2005, Marks Blond Project R.f.z.K., Bern 2006; Lokal-int., Biel 2006 Fotografien , White Space, Raum für aktuelle Kunst, Zürich 2005 This Land is my Land, Alte Krone, Biel 2004 Gruppenausstellungen (Auswahl) Lichtsensibel Fotokunst aus der Sammlung, Aargauer Kunsthaus, Aarau 2012 photo12, Werkschau Schweizer Fotografie, Zürich th Chelsea International Fine Art Competition, Agora Gallery, New York 2011 Fotopreis des Kantons Bern, PhotoforumPasquArt, Biel 2011, 2006; Kornhausforum, Bern 2009 Louise Aeschlimann & Margareta Corti Stipendium, Bernische Kunstgesellschaft Kunsthaus, Langenthal 2010; CentrePasquArt, Biel 2008; Kunstmuseum, Bern 2005 Advent unter dem Hammer, Galerie mehrzweck-halle, Zürich 2009, 2008, 2007, 2006 Heimatpäckli für Adam Tellmeister, Substitut, Raum für aktuelle Kunst aus der Schweiz, Berlin 2008 Weihnachtsausstellung, Kunstverein Biel, CentrePasquArt, Biel 2008, 2006, 2005, then we take Berlin. Part 2, Substitut, Raum für aktuelle Kunst aus der Schweiz, Berlin 2008 Scènes secondaires, Versammelte Werke zur Natur des Raumes, Alte Krone, Biel 2007 Selected by..., Ankäufe der Kunstsammlung der Stadt Biel , CentrePasquArt, Biel Festival Voies Off, Projektionsabende, Arles 2005 Regards croisés: Acquisitions récentes des cantons de Berne et du Jura Musée jurassien des Arts, Moutier 2005 Edition Heimatschutz: Fotografinnen und Fotografen blicken auf die Schweiz der Gegenwart Kornhausforum, Bern 2005 Bibliografie/Publikation Intervalles Nr. 96, Revue culturelle du Jura bernois et de Bienne, Prêles 2013 Hochparterre 10-12, 6/7-12, 5-11, 3-10, Verlag für Architektur und Design, Zürich 2012, 2011, 2010 photo12 (Kat.), Werkschau Schweizer Fotografie, Zürich 2012 Charleroi, 20/11/2005, Eigenverlag 2006 Fotografien Andreas Tschersich, Eigenverlag 2006 Edition Heimatschutz: Fotografinnen und Fotografen blicken auf die Schweiz der Gegenwart (Kat.), Schweizer Heimatschutz, Zürich 2005 (Sammelband) Fotografien , Eigenverlag 2005 Vorträge/Gespräche Künstlergespräch mit Bianca Dugaro, Thomas Seelig und Thomas Schmutz, Aargauer Kunsthaus, Aarau 2012 Werner Brück: Peripher. Gespräch mit Andreas Tschersich, recenseo, Bern 2010 Bern Berlin. Bern? Berlin?, Tacheles XLV, visarte Bern, Bern 2009 Jonathan Harris in conversation with Andreas Tschersich, University of Liverpool, Liverpool 2008 Andreas Tschersich peripher, Glasgow School of Arts, Glasgow 2007 π Lichtsensibel Fotokunst aus der Sammlung, Aargauer Kunsthaus, Aarau 2012 (Foto: Dominic Büttner, Zürich)

peripher ---------------------------------------------------------------------------------------- Andreas Tschersich 2004 bis 2006

peripher ---------------------------------------------------------------------------------------- Andreas Tschersich 2004 bis 2006 peripher Andreas Tschersich 2004 bis 2006 peripher Seit Beginn meiner künstlerischen Tätigkeit ist die inhaltliche Auseinandersetzung mit Orten und Landschaften sowie deren mediale Repräsentation zentrales

Mehr

Andreas Tschersich

Andreas Tschersich ------------------------------------------------------------------------------------- Andreas Tschersich ------------------------------------------------------------------------------------- www.tschersich.ch

Mehr

Portfolio 2013. Livio Baumgartner

Portfolio 2013. Livio Baumgartner Portfolio 2013 Livio Baumgartner Some Dark Thoughts on Happiness, 2013 Installation, Schaumstoff und Drei-Kanal Projektion 26:02, 16:9 Farbe, Ton I ll Never Get Out of This World Alive, 2012 Eis, ungebrannter

Mehr

Portfolio Samuli Blatter

Portfolio Samuli Blatter * 1986, Oripää Finnland MA CAP, Hochschule der Künste Bern 2012-2014 BA Visuelle Kommunikation, HSLU Design & Kunst 2007-2011 lebt in Luzern, arbeitet in Emmenbrücke, LU Samuli Blatter Portfolio 2016 Ausstellungen

Mehr

Dominik Stauch Stipendien und Preise / Stipends and Awards

Dominik Stauch Stipendien und Preise / Stipends and Awards Dominik Stauch Geboren 1962 in London. Verbrachte den grössten Teil seiner Kindheit in London, Cleveland Ohio/USA und Kairo / Born 1962 in London, spent most of his childhood in London, Cleveland Ohio/USA

Mehr

Ankäufe Kunstsammlung Kanton Luzern Kunstsammlung Kanton Bern Collection Credit Suisse.

Ankäufe Kunstsammlung Kanton Luzern Kunstsammlung Kanton Bern Collection Credit Suisse. Samuli Blatter * 1986, Oripää Finnland MA CAP, Hochschule der Künste Bern 2012-2014 BA Visuelle Kommunikation, HSLU Design & Kunst 2007-2011 Mitglied Alpineum Produzentengalerie Luzern lebt in Luzern,

Mehr

CV Miriam Sturzenegger For english version please scroll down

CV Miriam Sturzenegger For english version please scroll down CV Miriam Sturzenegger For english version please scroll down 1983 geboren in Zürich, aufgewachsen in Bern 2002-2003 Vorkurs an der Schule für Gestaltung Bern 2003-2007 Studium an der Hochschule Luzern

Mehr

Eva Maria Gisler. Portfolio

Eva Maria Gisler. Portfolio Eva Maria Gisler Portfolio Biografie *1983 Aufgewachsen im Aargau, lebt in Bern 2012 2014 MA in Fine Arts Media (mit Auszeichnung) Slade School of Fine Arts, London Juli Dez. 2011 Atelierstipendium des

Mehr

Gregori Bezzola. Dokumentation

Gregori Bezzola. Dokumentation Gregori Bezzola Dokumentation Gregori Bezzola Curriculum Vitae Gregori Bezzola, *1970, lebt und arbeitet in Arlesheim und Basel 2011 Atelierumzug nach Hegenheim / Frankreich 2007 Atelierumzug nach Bubendorf

Mehr

Heini Stucki Geboren : 25.10.1949 in Bern

Heini Stucki Geboren : 25.10.1949 in Bern Heini Stucki Geboren : 25.10.1949 in Bern Gymnasium Biel bis 1968. Fotoklasse an der Ecole d'arts Appliqués in Vevey 1969-1972. Seither freischaffender Fotograf. Mitglied der Stiftung Documenta Natura

Mehr

Ausstellungen Werke von Emma Kunz

Ausstellungen Werke von Emma Kunz 01.06.2013 24.11.2013 55. Biennale Venedig Biennale Venedig Venedig, Italien 20.11.2012-24.02.2013 Cartografías contemporáneas. Dibujando el pensamiento Caixaforum Madrid Madrid, 24.07.2012 28.10.2012

Mehr

Von Anfang an IRENE BISANG

Von Anfang an IRENE BISANG Von Anfang anirene BISANG Ausstellungsansicht Kunstmuseum Luzern: Von Anfang an Grüner Schuh, Aquarell auf Papier, 14,7cm x 21cm, 2009 Grosse Keule, Aquarell auf Papier, 14,7cm x 21cm, 2009 Stille Nacht,

Mehr

Kurzdokumentation der Künstlerinnen und Künstler für die Ausstellung VACANCY. vom 11. bis 21. Oktober 2007 im Ausstellungsraum M54, Basel

Kurzdokumentation der Künstlerinnen und Künstler für die Ausstellung VACANCY. vom 11. bis 21. Oktober 2007 im Ausstellungsraum M54, Basel Kurzdokumentation der Künstlerinnen und Künstler für die Ausstellung VACANCY vom 11. bis 21. Oktober 2007 im Ausstellungsraum M54, Basel Inhaltsverzeichnis der KünstlerInnen: Walter Derungs Thomas Hauri

Mehr

Portfolio Samuli Blatter 2017

Portfolio Samuli Blatter 2017 Portfolio Samuli Blatter 2017 Orbital Object, Graphit, Wachs, 25 x 13 x 10 cm, 2015 Lebenslauf & AusstellungeN www.samuliblatter.ch 1986 geboren in Oripää, Finnland 2005 Matura Bildnerisches Gestalten

Mehr

Jerry Haenggli. Künstlerische Biografie *1970 Vevey, VD Lebt und arbeitet in Biel-Bienne, BE Autodidakt

Jerry Haenggli. Künstlerische Biografie *1970 Vevey, VD Lebt und arbeitet in Biel-Bienne, BE Autodidakt Jerry Haenggli «Seine Malerei sucht die Vieldeutigkeit, die dem kritischen Verstand das Hinsehen abverlangt. Fragen nach den Ursachen der Versehrung und der Gewalteinwirkung, der Selbst-Verstümmelung und

Mehr

Julia Baier Apropos 16

Julia Baier Apropos 16 Julia Baier Apropos 16 Das Fotografieren bringt mich dazu, auf Unbekannte zuzugehen und mich mit ihnen auseinander zu setzen.»u.m.f.«steht für»unbegleitete minderjährige Flüchtlinge«, die ohne»personensorgeberechtigten

Mehr

TERESA LIANA LEHMANN. DESIGN Portfolio

TERESA LIANA LEHMANN. DESIGN Portfolio TERESA LIANA LEHMANN DESIGN Portfolio TERESA LIANA LEHMANN 02/20 Mein Name ist Teresa Liana Lehmann. Ich arbeite seit Ende 2011 als freiberufliche Grafikdesignerin in München und bin ausserdem für die

Mehr

Cerplec. Annäherung an eine Form. Matthias Geitel. Lindenau-Museum Altenburg 1.7. 31.7.2011. Ausstellungsdokumentation

Cerplec. Annäherung an eine Form. Matthias Geitel. Lindenau-Museum Altenburg 1.7. 31.7.2011. Ausstellungsdokumentation Matthias Geitel Cerplec Annäherung an eine Form Lindenau-Museum Altenburg 1.7. 31.7.2011 Ausstellungsdokumentation Kern der Ausstellung Cerplec - Annäherung an eine Form im Lindenau-Museum Altenburg ist

Mehr

Alain Jenzer Portfolio 2014. Kontakt: info(at)alainjenzer.ch

Alain Jenzer Portfolio 2014. Kontakt: info(at)alainjenzer.ch Alain Jenzer Portfolio 2014 Kontakt: info(at)alainjenzer.ch CV Alain Jenzer Geboren 1974 in Vancouver, Canada, lebt und arbeitet in Bern, Schweiz. 2008-2010 Master in Contemporary Arts Practice, Hochschule

Mehr

CV Carmen Perrin For english version please scroll down

CV Carmen Perrin For english version please scroll down CV Carmen Perrin For english version please scroll down 1953 in La Paz (Bolivien) geboren 1980 Diplom Ecole Supérieure des Beaux-Arts Genève 1989-2004 Prof. Ecole Supérieure des Beaux-Arts und plastic

Mehr

Muster-Meier Contemporary Fine Art & Projects, Kurator, Art Consultant, Geschäftsführer und Mitinhaber RedTree Auction, Verantwortlicher und Gründer

Muster-Meier Contemporary Fine Art & Projects, Kurator, Art Consultant, Geschäftsführer und Mitinhaber RedTree Auction, Verantwortlicher und Gründer Kevin Muster Seit Muster-Meier Contemporary Fine Art & Projects, Kurator, Art Consultant, Geschäftsführer und Mitinhaber RedTree Auction, Verantwortlicher und Gründer 12.2014 12. Bromer Art Collection,

Mehr

Study guide written by René Koglbauer

Study guide written by René Koglbauer Published November 2013 WITH SUPPORT FROM Aufgabe während des Films Was erfährst du über diese Themen? (What did you learn about these topics?) Fußball Familie Nachkriegszeit 2 Aufgabe 1 Die Hauptfigur:

Mehr

Detail Augenblick 2011

Detail Augenblick 2011 Detail Augenblick 2011 Dokumentation Olivia Notaro Die Null-Serie 2014 Work in Progress,Acryl auf gefundene Gemälde v.l.n.r.: A3 # 5, A2 # 2, Imperial/Doubledemi # 1, A3 # 2, A2 # 1 Galerie da Mihi, Bern

Mehr

2016 Natur, curated by Thomas Weski, Galerie Nordenhake Berlin (April 30 May 28)

2016 Natur, curated by Thomas Weski, Galerie Nordenhake Berlin (April 30 May 28) Michael Schmidt Born in 1945 in Berlin Lives and works in Berlin and Schnackenburg a.d. Elbe Upcoming Exhibitions 2020 A major retrospective of Schmidt s work curated by Thomas Weski is planned for 2020

Mehr

Martin Stollenwerk Fotografie. Erismannstrasse 54 8004 Zürich +4179 326 0266 www.martinstollenwerk.ch m.stollenwerk@bluewin.ch

Martin Stollenwerk Fotografie. Erismannstrasse 54 8004 Zürich +4179 326 0266 www.martinstollenwerk.ch m.stollenwerk@bluewin.ch KATALOG MMXIII Martin Stollenwerk Fotografie Erismannstrasse 54 8004 Zürich +4179 326 0266 www.martinstollenwerk.ch m.stollenwerk@bluewin.ch 4 5 6 7 8 9 10 10 11 12 13 14 14 16 17 18 19 20 21 21 22 22

Mehr

AUSGEWÄHLTE ARBEITEN. Eva Streit. Home: Freiburgstrasse Bern. Atelier: Brünnenstrasse 15d 3027 Bern

AUSGEWÄHLTE ARBEITEN. Eva Streit. Home: Freiburgstrasse Bern. Atelier: Brünnenstrasse 15d 3027 Bern AUSGEWÄHLTE ARBEITEN Eva Streit Home: Freiburgstrasse 147 3008 Bern Atelier: Brünnenstrasse 15d 3027 Bern www.evastreit.ch mail@evastreit.ch +41 79 739 88 92 EVA STREIT (*1988, BASEL, CH) EINZELAUSSTELLUNGEN

Mehr

widmertheodoridis www.0010.ch mail@0010.ch + 41 71 971 38 11 Domicile: Hadlaubstrasse 112 CH 8006 Zurich Fallackerstrasse 6 CH 8360 Eschlikon

widmertheodoridis www.0010.ch mail@0010.ch + 41 71 971 38 11 Domicile: Hadlaubstrasse 112 CH 8006 Zurich Fallackerstrasse 6 CH 8360 Eschlikon MICHAEL SCHNABEL CV *1966 Lebt und arbeitet bei Stuttgart, D www.michaelschnabel.com Studium Kommunikationsdesign/Fotografie FH, Darmstadt, D Einzelausstellungen Nachtarbeiten, Galerie Persiehl & Heine,

Mehr

presseinformation istván csáki, ymer shaqiri, vanessa may, philipp morlock, andré wischnewski linie zeichen raum

presseinformation istván csáki, ymer shaqiri, vanessa may, philipp morlock, andré wischnewski linie zeichen raum galerie grandel - inh. reinhold weinmann s4. 23 68161 mannheim +49 [0] 160.82 49 82 4 weinmann@galeriegrandel.de presseinformation vernissage 21. Februar 2015 18.00 ausstellung bis 28. März 2015 ort galerie

Mehr

Markus Kummer Portfolio. Markus Kummer, Neugasse 91, 8005 Zürich, Tel

Markus Kummer Portfolio. Markus Kummer, Neugasse 91, 8005 Zürich, Tel Markus Kummer Portfolio Markus Kummer, Neugasse 91, 8005 Zürich, Tel. 079 512 74 63 markus@markuskummer.com, www.markuskummer.com Untitled, 2016 wood, copper, ø 26.5 cm exhibition views, Obsession Dada,

Mehr

As Far As I Can Be. Projektbeschrieb Debütalbum:

As Far As I Can Be. Projektbeschrieb Debütalbum: Projektbeschrieb Debütalbum: As Far As I Can Be 1. Management Summary 2. Philosophie von Jacqui Chocolat 3. CD-Produktion As Far As I Can Be... 4. Tracklist der Kompositionen 5. Beteiligte Personen 6.

Mehr

PORTFOLIO. JULIAN WALDVOGEL Deisenhofener Straße 112 b 81539 München. 01525 /3748946 mail@warjul-illustration.de www.warjul-illustration.

PORTFOLIO. JULIAN WALDVOGEL Deisenhofener Straße 112 b 81539 München. 01525 /3748946 mail@warjul-illustration.de www.warjul-illustration. PORTFOLIO JULIAN WALDVOGEL Deisenhofener Straße 112 b 81539 München 01525 /3748946 mail@warjul-illustration.de www.warjul-illustration.de Hallo. Julian Waldvogel mein Name, ich bin freischaffender Illustrator

Mehr

iphoneography - Fotografieren mit dem iphone

iphoneography - Fotografieren mit dem iphone mitp Edition Profifoto iphoneography - Fotografieren mit dem iphone von Stephanie Roberts 1. Auflage iphoneography - Fotografieren mit dem iphone Roberts schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de

Mehr

Die Ausstellung. Überblick Phillip Toledano ist Fotograf. Phillip Toledano lebt in den USA. Der Mann in der Mitte ist Phillip Toledano.

Die Ausstellung. Überblick Phillip Toledano ist Fotograf. Phillip Toledano lebt in den USA. Der Mann in der Mitte ist Phillip Toledano. Die Ausstellung In diesem Text geht es um eine Ausstellung. Das Haus der Photographie / Deichtorhallen Hamburg hat die Ausstellung gemacht. Jetzt ist die Ausstellung im Deutschen Hygiene-Museum Dresden.

Mehr

zur Wochenend-Ausstellung vom 10. bis 12. April 2015 Öffnungszeiten: Samstag, den 11. 04. von 14 bis 18 Uhr Sonntag, den 12. 04.

zur Wochenend-Ausstellung vom 10. bis 12. April 2015 Öffnungszeiten: Samstag, den 11. 04. von 14 bis 18 Uhr Sonntag, den 12. 04. 40723 Hilden, den 02. April 2015 INFO hofstrasse6.de nur per e-mail/homepage zur Wochenend-Ausstellung vom 10. bis 12. April 2015 Vernissage am Freitag, den 10. April um 19 Uhr Zur Eröffnung spricht Helga

Mehr

timeoutdesign Grafikdesign & Kommunikation VISUELLE KOMMUNIKATION CORPORATE DESIGN VERPACKUNGSDESIGN EDITORIAL DESIGN WEBDESIGN PORTFOLIO2016

timeoutdesign Grafikdesign & Kommunikation VISUELLE KOMMUNIKATION CORPORATE DESIGN VERPACKUNGSDESIGN EDITORIAL DESIGN WEBDESIGN PORTFOLIO2016 timeoutdesign Grafikdesign & Kommunikation VISUELLE KOMMUNIKATION CORPORATE DESIGN VERPACKUNGSDESIGN EDITORIAL DESIGN WEBDESIGN PORTFOLIO2016 profil leistungen Seit 1996 arbeite ich als Grafikdesigner

Mehr

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven

Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven Helen Feifel Eine Ausstellung in der Deutschen Bundesbank aus der Reihe Perspektiven DER GEGENWART vom 18. Mai bis 10. Juli 2015 Abbildung Titel: Untitled 1, 2015 Übermalte Fotografie Deutsche Bundesbank

Mehr

BARBARA DAVATZ FOTOGRAFIN

BARBARA DAVATZ FOTOGRAFIN BARBARA DAVATZ FOTOGRAFIN KURZBIOGRAPHIE 1944 in Zürich geboren 1948 1962 Umzug der Familie an die Ostküste der USA. Besuch der öffentlichen Schulen 1962 1963 Studium allgemeiner Fächer am Skidmore College

Mehr

23. März bis 19. Mai 2013. Shades of Time. Annelies Štrba. mit Lukas Hoffmann, Markus Kummer, Anna-Sabina Zürrer. Kunsthaus Zug

23. März bis 19. Mai 2013. Shades of Time. Annelies Štrba. mit Lukas Hoffmann, Markus Kummer, Anna-Sabina Zürrer. Kunsthaus Zug 23. März bis 19. Mai 2013 Shades of Time Annelies Štrba mit Lukas Hoffmann, Markus Kummer, Anna-Sabina Zürrer Kunsthaus Zug Umschlag, Annelies Štrba, Nyima 535, 2012, 110 x 165 cm, Ausschnitt Unablässig

Mehr

Im BoudoIr Fotografie Dorothea Sudrow Malerei Beate Schmitt

Im BoudoIr Fotografie Dorothea Sudrow Malerei Beate Schmitt Im Boudoir Fotografie Malerei Im Boudoir 2013 Fotografie Malerei Vorwort Das Boudoir, das Damenzimmer, steht für die Weiblichkeit wie das Herrenzimmer für die Männlichkeit. In letzterem riecht es nach

Mehr

widmertheodoridis 2011 Seile. Fluss. Nacht. Photographes 1964 2011, Museum zu Allerheiligen, Schaffhausen, CH

widmertheodoridis 2011 Seile. Fluss. Nacht. Photographes 1964 2011, Museum zu Allerheiligen, Schaffhausen, CH SIMONE KAPPELER CV *1952 Lebt und arbeitet in Frauenfeld, CH Universität Zürich, CH; Zürcher Hochschule der Künste, Bereich Fotografie, Zürich, CH Einzelausstellungen 2015 Cibachrome, Verein für Originalgrafik,

Mehr

YOUR INTERIOR DECORATION &STYLING ARTIST

YOUR INTERIOR DECORATION &STYLING ARTIST YOUR INTERIOR DECORATION &STYLING ARTIST Mein Name ist Veronika Nitzl, geboren im Jahr 1979 in Rosenheim, Bayern. Ich begann meinen Werdegang mit einer Ausbildung als Hotelfachfrau und Bürokauffrau. Nach

Mehr

SEREINA STEINEMANN *1984, Zurich. Lives and works in Bern & Zurich. sereinasteinemann.ch GALLERY: Alpineum Produzentengalerie Luzern alpineum.

SEREINA STEINEMANN *1984, Zurich. Lives and works in Bern & Zurich. sereinasteinemann.ch GALLERY: Alpineum Produzentengalerie Luzern alpineum. SEREINA STEINEMANN 2 SEREINA STEINEMANN *1984, Zurich. Lives and works in Bern & Zurich. sereinasteinemann.ch GALLERY: Alpineum Produzentengalerie Luzern alpineum.com EDUCATION 2012 Master of Arts, History

Mehr

Galerie & Edition Marlene Frei. www.marlenefrei.com

Galerie & Edition Marlene Frei. www.marlenefrei.com Zwinglistrasse 36 CH-8004 Zürich Galerie & Edition Marlene Frei www.marlenefrei.com Tel.: +41 (0)44 291 20 43 marlenefrei@bluewin.ch PETER ROESCH Biographie: Geboren am 18. Januar 1950 1967-1972 Ausbildung

Mehr

PORTFOLIO BEATE KÖHNE

PORTFOLIO BEATE KÖHNE PORTFOLIO BEATE KÖHNE Weiße Serie I, 2014, Öl auf Leinwand, 120 x 130 cm 1 Weiße Serie II, 2014, Öl auf Leinwand, 120 x 130 cm 2 Weiße Serie III, 2014, Öl auf Leinwand, 120 x 130 cm 3 Am Fluss, 2012, Öl

Mehr

Udo Mathee. Häuser 2007 Bilder und Objekte. werkdruck EDITION

Udo Mathee. Häuser 2007 Bilder und Objekte. werkdruck EDITION Udo Mathee Häuser 0 Bilder und Objekte werkdruck EDITION 1 00 I 0 1 00 II 1 1 00 III 0 1 1 00 IV 0 00 V 1 0 1 00 VI 1 0 00 VII 1 0 1 1 00 VIII 0 1 1 00 IX 0 00 X 1 0 1 1 00 XI 0 1 00 XII 0 1 Haus Obstbaum,

Mehr

Aus Liebe zum Film! Die The Manipulator Special-Edition

Aus Liebe zum Film! Die The Manipulator Special-Edition Aus Liebe zum Film! Die The Manipulator Special-Edition PROJEKTBESCHREIBUNG Studio Babelsberg wird anlässlich des 95. Jubiläums als ältestes Großatelier-Filmstudio der Welt eine Special-Edition des Kultur-Lifestyle-Magazins

Mehr

STEFAN GUGGISBERG. »Beginn«2013 Öl auf Papier 250 x 203 cm. Sammlung Kunstmuseum Bern, Schweiz

STEFAN GUGGISBERG. »Beginn«2013 Öl auf Papier 250 x 203 cm. Sammlung Kunstmuseum Bern, Schweiz STEFAN GUGGISBERG»Beginn«2013 250 x 203 cm Sammlung Kunstmuseum Bern, Schweiz STEFAN GUGGISBERG «ENTFERNUNG ZUR SONNE» 13. SEPTEMBER 26. OKTOBER 2013 In den Arbeiten von Stefan Guggisberg ist eigentlich

Mehr

2010 Reflex, Studio des Zumikon, Institut für moderne Kunst Nürnberg

2010 Reflex, Studio des Zumikon, Institut für moderne Kunst Nürnberg MARIO SALA Geboren 1965 in Winterthur, Schweiz. Von 1984 bis 1988 Ausbildung an der Schule für Gestaltung, Zürich Ab 1989 bis 1993 Besuch der Weiterbildungsklasse für Bildende Kunst an der Höheren Schule

Mehr

ORNAMENTAL ABSTRACTIONS is a photography-based digital arts project and design line by Veronika Bernard.

ORNAMENTAL ABSTRACTIONS is a photography-based digital arts project and design line by Veronika Bernard. ornamental abstractions design line Aboutt tthe arrttiisstt and tthe ORNAMENTAL ABSTRACTIIONS diigiittall arrttss prrojjectt ORNAMENTAL ABSTRACTIONS is a photography-based digital arts project and design

Mehr

Regula Walther Malerei/Zeichnung

Regula Walther Malerei/Zeichnung Regula Walther 2001 2017 Malerei/Zeichnung Ohne Titel, 2017 50 x 80 cm Mischtechnik auf Leinwand. Ohne Titel, 2017 aus der Werkreihe Schüttungen 40 x 30 cm Mischtechnik auf Leinwand. Ohne Titel, 2017 Aus

Mehr

-------------------------------------

------------------------------------- Versammelte Werke zur Natur des Raumes kuratiert von Andreas Tschersich ------------------------------------- SCÈNES SECONDAIRES ------------------------------------- Ausstellung, 10. 26. August 2007 Alte

Mehr

Wien = Menschlich. freigeist.photography

Wien = Menschlich. freigeist.photography Wien = Menschlich freigeist.photography Idee zu diesem Projekt Wovon lebt eine Stadt wie WIEN? Von seiner Geschichte, seiner Architektur, seinen Sehenswürdigkeiten und kulinarischen heimischen Köstlichkeiten.

Mehr

H A U S D E R KUNST ARCHIV GALERIE DAUERAUSSTELLUNG

H A U S D E R KUNST ARCHIV GALERIE DAUERAUSSTELLUNG H A U S D E R KUNST ARCHIV GALERIE DAUERAUSSTELLUNG Arbeitsblatt für Schüler und Lehrer der Klassen 10 bis 12 Interventionen in die Architektur: Christian Boltanski und Gustav Metzger Hier tackern DATEN

Mehr

Claudia Märzendorfer -------------------------

Claudia Märzendorfer ------------------------- Claudia Märzendorfer Musictypewriter ------------------------Hommage an Arnold Schönbergs unverwirklichtes Patent einer Notenschreibmaschine ------------------------TEMPORÄRE INSTALLATION TEMPORARY INSTALLATION

Mehr

DER SWISS INNOVATION PARK BIEL EINE CHANCE

DER SWISS INNOVATION PARK BIEL EINE CHANCE MK SIP; 30. Mai 2013 Seite 1 MEDIENKONFERENZ SWISS INNOVATION PARK; Biel, 30. Mai 2013 DER SWISS INNOVATION PARK BIEL EINE CHANCE FÜR DEN KANTON UND DIE REGION Referat von Herrn Regierungspräsident Andreas

Mehr

FRÜHE FRAGEN Kunsthaus Langenthal, 2016/17 Photo: Martina Flury Witschi SEREINA STEINEMANN SELECTED WORKS 2017

FRÜHE FRAGEN Kunsthaus Langenthal, 2016/17 Photo: Martina Flury Witschi SEREINA STEINEMANN SELECTED WORKS 2017 FRÜHE FRAGEN Kunsthaus Langenthal, 2016/17 Photo: Martina Flury Witschi SEREINA STEINEMANN SELECTED WORKS 2017 Gute Probleme 2016, acrylic on cotton 52 x 47 cm, private collection 2 3 No Title (Schlüssel),

Mehr

Mit Hard und Soft Skills zum Gründungserfolg

Mit Hard und Soft Skills zum Gründungserfolg Mit Hard und Soft Skills zum Gründungserfolg Dr. Heinz Bettmann RTZ Rechtsrheinisches Technologie- und Gründerzentrum Köln Gründer- und Nachfolgetag 2010 02.07.2010, 1 Dr. Heinz Bettmann Diplom-Biologe

Mehr

Titel: cpm 1. Datierung: 2014

Titel: cpm 1. Datierung: 2014 cpm 1 Foto auf Leinwand 40 x 60 cm unten rechts Preis: 300,00 Kontakt: Gabbro Medardstr. 89, 54294 Trier mail@kokott.de seit 1976 Malerei in Aquarell und Acryl, Gestaltung von Collagen, Reliefs, Objekten

Mehr

SEIICHI FURUYA: alive

SEIICHI FURUYA: alive Kunsthaus Graz, Lendkai 1, 8020 Graz, Austria office@camera-austria.at T. +43 / (0) 316 / 81 55 500, F. 81 55 509 www.camera-austria.at SEIICHI FURUYA: alive Eröffnung: Freitag, 10. Dezember 2004 Ausstellungsdauer:

Mehr

Gute Fotos 1-2. Wolfgang Flachmann

Gute Fotos 1-2. Wolfgang Flachmann Gute Keine einheitliche Definition für gute Gute kommunizieren intensiv Knipsen oder Fotografieren? Das Auge des Betrachters Erfolgsfaktoren 1-2 können können vielerlei vielerlei Eine Stimmung wiedergeben

Mehr

Kurzdokumentation. Auswahl Arbeiten Jeannette Mehr

Kurzdokumentation. Auswahl Arbeiten Jeannette Mehr Kurzdokumentation Auswahl Arbeiten Jeannette Mehr Jeannette Mehr Haltingerstrasse 97 CH - 4057 Basel Tel. + 41 061 508 02 23 Biografie 3.10.1974 geboren in Hohenrain (LU) 1992 Vorkurs Schule für Gestaltung

Mehr

IVAN LIOVIK EBEL. selected works 2017

IVAN LIOVIK EBEL. selected works 2017 IVAN LIOVIK EBEL selected works 2017 IVAN LIOVIK EBEL geboren 1983 in Neuchâtel (CH) lebt und arbeitet in Berlin (D) AUSBILDUNG 2009-2011 MA CONTEMPORARY ARTS PRACTICE, Hochschule der Künste Bern (CH)

Mehr

Suter, Ernst (1904-1987)

Suter, Ernst (1904-1987) Suter, Ernst (1904-1987) * 16.6.1904 Basel, 30.4.1987 Aarau; Heimatort Aarau, Basel, Kölliken. Bildhauer, Keramiker und Plastiker. Kunst im öffentlichen Raum, Skulptur, Plastik, Relief, Medaillen, Keramik,

Mehr

Finger weg von unserem Bargeld!

Finger weg von unserem Bargeld! BÜRGER-WUT ÜBER GEPLANTE GRENZE Finger weg von unserem Bargeld! Vergrößern Sein Ministerium plant eine Grenze für Bargeld-Zahlungen: Finanzminister Wolfgang Schäuble (73) Foto: Dominik Butzmann/laif 07.02.2016-23:39

Mehr

DOKUMENTATION. www.installativ.ch. Andrea Gerber Römerhof 24 5210 Windisch. Kunstdokumentation Andrea Gerber

DOKUMENTATION. www.installativ.ch. Andrea Gerber Römerhof 24 5210 Windisch. Kunstdokumentation Andrea Gerber DOKUMENTATION www.installativ.ch Andrea Gerber Römerhof 24 5210 Windisch LEBENSLAUF I NAME UND ADRESSE Andrea Gerber Römerhof 24 5210 Windisch Telefon 056 441 50 15 Mobile 079 748 03 80 E-Mail: andrea.gerber@installativ.ch

Mehr

Medien und Unterhaltung Factsheet

Medien und Unterhaltung Factsheet Medien und Unterhaltung Factsheet Digitalisierung und Internet bieten ungeahnte Möglichkeiten für Medien und Unterhaltungsindustrie. VISCHER unterstützt seine Klienten sowohl bei der Wahrnehmung von Chancen

Mehr

Walter Pfeiffer / Chanel. Redaktion Richard Widmer

Walter Pfeiffer / Chanel. Redaktion Richard Widmer Carte blanche. Schweizer Künstler kreieren exklusiv für SI Style Werke mit Luxusmode. Walter Pfeiffer Ugo Rondinone Annelies Strba Olaf Breuning François Berthoud Redaktion Richard Widmer 66 Walter Pfeiffer

Mehr

Spenden und Nachlass *Aargauer Kunsthaus

Spenden und Nachlass *Aargauer Kunsthaus Spenden und Nachlass *Aargauer Kunsthaus Grusswort Liebe Kunstfreundinnen und Kunstfreunde Vielen Menschen ist es ein Anliegen, in ihrem Leben Spuren von ihrem Engagement zu hinterlassen. Mit einer Spende

Mehr

KARL SCHWARZENBERG. Numerische Kunst. ab 15.10.2014

KARL SCHWARZENBERG. Numerische Kunst. ab 15.10.2014 KARL SCHWARZENBERG Numerische Kunst ab 15.10.2014 1 2 3 NUMERISCHE KUNST Das Einmalige, das Einzigartige an der Kunst von Karl Schwarzenberg ist die Verwendung der Ziffer Eins. Diese lässt sich auch als

Mehr

CV Anina Schenker For english version please scroll down

CV Anina Schenker For english version please scroll down CV Anina Schenker For english version please scroll down 1971 geboren in St. Gallen 1999- Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich HGK, Studiengang Bildende Kunst Programm und Diplom am Massachusetts

Mehr

Pressemitteilung der KraskaEckstein Galerie

Pressemitteilung der KraskaEckstein Galerie Pressemitteilung der KraskaEckstein Galerie Die Bremer KraskaEckstein Galerie stellt exklusiv Marc Pätzold und seine jüngst in China entstandenen und von der dortigen Zensur verbotenen Arbeiten aus.»rich

Mehr

1950 in Vaduz, Fürstentum Liechtenstein geboren, lebt und arbeitet in Zürich und Vaduz

1950 in Vaduz, Fürstentum Liechtenstein geboren, lebt und arbeitet in Zürich und Vaduz Hanna Roeckle 1950 in Vaduz, Fürstentum Liechtenstein geboren, lebt und arbeitet in Zürich und Vaduz Ausbildung 1970 bis 1975 Schule für Gestaltung, Zeichenlehrerdiplom 1975 bis 1994 Lehrauftrag / Kunstunterricht

Mehr

Portfolio. Moritz Janas

Portfolio. Moritz Janas Portfolio Moritz Janas Hi, ich bin Moritz Janas und immer auf der Suche nach einer Herausforderung. Ich studiere im 3. Semster an der HTWG Konstanz Kommunikationsdesign und will bei Ihnen einen Praktikumsplatz!

Mehr

virtuelle skulptur - aktionsteile

virtuelle skulptur - aktionsteile artbodensee12 vorarlberg action virtuelle skulptur chilli kanne kamillen geweih erden tempulum sechs ehrteile für aussteller künstler rezipienten kunstvorarlberg kamille kanne geweih all chilli erde aktionsteile

Mehr

Kerstin Hack. Worte zur Stille. Zitate und Gedanken, die zur Ruhe führen

Kerstin Hack. Worte zur Stille. Zitate und Gedanken, die zur Ruhe führen Kerstin Hack Worte zur Stille Zitate und Gedanken, die zur Ruhe führen www.impulshefte.de Kerstin Hack: Worte zur Stille Zitate und Gedanken, die zur Ruhe führen Impulsheft Nr. 35 2011 (2. Auflage) Down

Mehr

starr oder beweglich linie oder kontur leere oder fülle

starr oder beweglich linie oder kontur leere oder fülle g i s e l a h o f f m a n n gisela hoffmann starr oder beweglich linie oder kontur leere oder fülle raumlinien 15_2008_polyestergewebe gefärbt_100 x 215 x 4 cm_galerie mariette haas raumlinien 23_einraumeinband_2010_gewebe

Mehr

Der Verdingbub. Kompetenzorientiertes Lernen am Geschichtsspielfilm. Material und Aufgabendossier für Umsetzungsvorschläge.

Der Verdingbub. Kompetenzorientiertes Lernen am Geschichtsspielfilm. Material und Aufgabendossier für Umsetzungsvorschläge. Sabine Ziegler Dozentin Fachdidaktik Geschichte PHZ Luzern Universität Freiburg/Schweiz 35. Internationale Lehrplan-und Lehrmittelgespräche der Internationalen Gesellschaft für Geschichtsdidaktik (Bodenseekreis)

Mehr

DEUTSCHLANDS GRÖSSTES NATURFILMFESTIVAL SUCHT GRÜNE IDEEN

DEUTSCHLANDS GRÖSSTES NATURFILMFESTIVAL SUCHT GRÜNE IDEEN DEUTSCHLANDS GRÖSSTES NATURFILMFESTIVAL SUCHT GRÜNE IDEEN GREEN SCREEN ist das größte internationale Naturfilmfestival in Deutschland. Für das 10. Naturfilmfestival 2016 wird erstmalig ein internationaler

Mehr

Alexander Jaquemet Dokumentation für das Aeschlimann Corti-Stipendium 2015

Alexander Jaquemet Dokumentation für das Aeschlimann Corti-Stipendium 2015 Alexander Jaquemet Dokumentation für das Aeschlimann Corti-Stipendium 2015 Inhalt Fotoarbeiten & Aquarelle Lichtungen, 2014 Blinde Bilder, 2013/2014 Aquarelle, 2013/2014 Anblick, 2012/2013 whiteout, 2012

Mehr

NATIONALE IDENTITÄTSKOMPONENTEN IN DER MARKTKOMMUNIKATION

NATIONALE IDENTITÄTSKOMPONENTEN IN DER MARKTKOMMUNIKATION NATIONALE IDENTITÄTSKOMPONENTEN IN DER MARKTKOMMUNIKATION T YS K F A GDAG 6.FEBRUAR 2 0 1 5 AAS E V O L D G AAR D L AR S E N, L E K T O R, P H. D AN N E G R E T H E J. P E D E R S E N, L E K T O R, P H.

Mehr

Claudia Baena/ CV www.claudiabaena.ch

Claudia Baena/ CV www.claudiabaena.ch Claudia Baena/ CV www.claudiabaena.ch Geboren1984, in Mexiko Stadt. Wohnt und arbeitet seit 2006 in Zürich. Seit 2011 Mitglied im Colectivo Macramé*. BILDUNG 2010 2014 Zürcher Hochschule der Künste, Vertiefung

Mehr

Rechtsfolgen der Digitalen Identität

Rechtsfolgen der Digitalen Identität 16.11.2004 Rechtsfolgen der Digitalen Identität David Rosenthal Recht stellt auf Identität ab - Abschluss von Rechtsgeschäften - Einreise in die Schweiz - Inanspruchnahme von Leistungen - Wahrnehmung politischer

Mehr

Biografie, Stipendien Preise, Ausstellungen Bücher, Impressum

Biografie, Stipendien Preise, Ausstellungen Bücher, Impressum Dossier Jörn Lies Anhang Biografie, Stipendien Preise, Ausstellungen Bücher, Impressum 84 85 gazenkodogs.jpg Jörn Lies Geboren 1976 in Berlin lebt und arbeitet in 2000 2006 Fotografie, Hochschule für Grafik

Mehr

Dokumentation Rudolf Jäggi 2014

Dokumentation Rudolf Jäggi 2014 Dokumentation Rudolf Jäggi 2014 HINWEIS: Bei den Arbeiten mit Millimeterpapier, sowie den Arbeiten kann es auf Grund des sehr engen Linienmusters bei der Bildschirmdarstellung zu zusätzlichen

Mehr

Zentrum Paul Klee Bern. Pressebilder Jahresmedienkonferenz 2015. Klee in Bern

Zentrum Paul Klee Bern. Pressebilder Jahresmedienkonferenz 2015. Klee in Bern Pressebilder Jahresmedienkonferenz 2015 Zentrum Paul Klee Bern Bilder zum Download unter http://share.zpk.org/bisap3p1lc (Gültigkeit des Links: 13 Tage) Klee in Bern Paul Klee mit Will Grohmann im Atelier,

Mehr

Alexander Jaquemet Dokumentation

Alexander Jaquemet Dokumentation Alexander Jaquemet Dokumentation Inhalt Fotoarbeiten & Aquarelle Blinde Bilder, 2013/2014 Aquarelle, 2013 Anblick, 2012/2013 whiteout, 2012 Steinschlag, 2012 Rabenland, 2007-2012 RC MHZ/35, 2008-2011 Rapid

Mehr

Urs Sibi Sibold Portfolio

Urs Sibi Sibold Portfolio Urs Sibi Sibold Portfolio Urs Sibi Sibold Portfolio Malerei Selbstporträts Bis dass der Vorhang fällt Oel auf Leinwand 170 x 200 cm Malerei Selbstportäts Selbstporträt Mischtechnik (Acryl, Oel, Tusche)

Mehr

CANDELA12 BY BAULMANN

CANDELA12 BY BAULMANN CANDELA12 BY BAULMANN Liebe Leserinnen, liebe Leser, Dear readers, Inspiration durch außergewöhnliche und beeindruckende Licht-Projekte das ist es, was wir Ihnen mit der 12. Ausgabe von Candela dem Lichtmagazin

Mehr

Anhang 2 Adressen von seriösen Schuldenberatungsstellen

Anhang 2 Adressen von seriösen Schuldenberatungsstellen Anhang 2 Adressen von seriösen sstellen Kanton Aargau Aargau-Solothurn Effingerweg 12 5001 Aarau Tel. 062 822 82 11 www.ag-so.schulden.ch ag-so@schulden.ch Caritas Aargau Laurenzenvorstadt 80 5001 Aarau

Mehr

SURFACES. ADOLF FLEISCHMANN GRENZGÄNGER ZWISCHEN KUNST UND MEDIZIN

SURFACES. ADOLF FLEISCHMANN GRENZGÄNGER ZWISCHEN KUNST UND MEDIZIN PRESSEINFORMATION SURFACES. ADOLF FLEISCHMANN GRENZGÄNGER ZWISCHEN KUNST UND MEDIZIN Eine Kooperation mit dem Deutschen Medizinhistorischen Museum, Ingolstadt Ausstellung: 25.10.2015 28.02.2016 im Museum

Mehr

BrainBranding Alles Marketing beginnt im Gehirn

BrainBranding Alles Marketing beginnt im Gehirn BrainBranding Alles Marketing beginnt im Gehirn Ernst Pöppel Vortrag und Diskussion am 30. Januar 2008 Neuromarketing Kongress München Gruppe Nymphenburg Consult AG Rudolf Haufe Verlag GmbH & Co KG Why

Mehr

Joëlle Lehmann. Arbeiten 2012 2015

Joëlle Lehmann. Arbeiten 2012 2015 Joëlle Lehmann Arbeiten 2012 2015 Welcome to Walmart, 2012 Welcome to Walmart entstand am Ende einer Reise durch die USA, auf der wir mit unserem Van auf Walmart- Parkplätzen übernachteten. In einer Filiale

Mehr

juerg luedi *CH bern 1961 - künstler HGK

juerg luedi *CH bern 1961 - künstler HGK juerg luedi *CH bern 1961 - künstler HGK PROGR_atelier hoersaal 262 2011 2010-2014 förderatelier der stadt bern hörsaal 262 PROGR 2008 kultur stadt bern für art goes office 2002 abteilung für kulturelles

Mehr

Datierung: 2014. Preis: 890,00

Datierung: 2014. Preis: 890,00 Ohne Titel Datierung: 2014 Acryl/Kreide auf Holz 78 x 100 cm vorne Preis: 890,00 Suzanne Beaujean-Adam Gerberstr. 22, 54290 Trier Kontakt: beaujean-adam@t-online.de; Tel.: 99476917 1975/76 Aktdarstellung

Mehr

Aline Zeltner studierte bis 2009 Fine Arts an der ECAL in Lausanne und schloss 2011 den Master in Kunst in Basel ab. Sie lebt und arbeitet in Basel.

Aline Zeltner studierte bis 2009 Fine Arts an der ECAL in Lausanne und schloss 2011 den Master in Kunst in Basel ab. Sie lebt und arbeitet in Basel. Medienmitteilung Aline Zeltner: merry-go-round 6. Mai 2. Juli 2017 Mit offenen Augen, kritischem Blick und viel künstlerischer Neugier geht Aline Zeltner (*1980, Biel) rund herum in der Welt und schafft

Mehr

Alke Brinkmann Harriet Groß Katrin Hoffert. Katharina Moessinger Oliver Möst Enrico Niemann

Alke Brinkmann Harriet Groß Katrin Hoffert. Katharina Moessinger Oliver Möst Enrico Niemann Alke Brinkmann Harriet Groß Katrin Hoffert Nana Kreft Gabriele Künne Katharina Moessinger Oliver Möst Enrico Niemann Susanne Ring Maja Rohwetter KünstlerPortfolio Nana Kreft Brunnenstraße 29. 10119 Berlin

Mehr

Kalchbühlstrasse 43 CH-8038 Zürich

Kalchbühlstrasse 43 CH-8038 Zürich V I S U A L I S I E R U N G E N U N D K O M M U N I K AT I O N S G R A F I K F Ü R A R C H I T E K T E N Visuelle Kommunikationslösungen und Grafik Design in klassischen und digitalen Medien. Kalchbühlstrasse

Mehr

12. Fototage auf der Silvretta

12. Fototage auf der Silvretta 12. Fototage auf der Silvretta Fototreff in 2000 Meter Höhe Viele Naturfreunde, welche die 12. Fototage auf der Silvretta erleben durften, waren Gewinner des Sonderthemas Energie der Naturfreunde-Bundesmeisterschaft

Mehr

17 kostenlose Bildquellen mit Suchfunktion, ohne Registrierung und ohne Attribution

17 kostenlose Bildquellen mit Suchfunktion, ohne Registrierung und ohne Attribution 17 kostenlose Bildquellen mit Suchfunktion, ohne Registrierung und ohne Attribution Stand: November 2015 Webinare erstellen: bildhafter = erfolgreicher Unser Gehirn formuliert Gedanken nicht in Worten,

Mehr

Technik und Kunst Präsentation Event Management Circle Nov-2006

Technik und Kunst Präsentation Event Management Circle Nov-2006 Technik und Kunst Vortrag 21. November 2006 Event Management Circle Georg Reisch Pani GmbH, Wien Peter Kozma Künstler Daniel Schweri Marketing Services Schweri Ein modulares System für jede Projektions-Situation

Mehr