+++ WHITE IT NEWSLETTER WHITE IT NEWSLETTER WHITE IT NEWSLETTER 03-

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "+++ WHITE IT NEWSLETTER 03-2013 +++ +++ WHITE IT NEWSLETTER 03-2013 +++ WHITE IT NEWSLETTER 03-"

Transkript

1 +++ WHITE IT NEWSLETTER WHITE IT NEWSLETTER WHITE IT NEWSLETTER 03- Liebe Bündnispartner, liebe Interessierte, So kurz vor unserem 4. White IT Symposium wollen wir Sie noch mit den neusten Informationen versorgen. Ein aus unserer Sicht schöner und erfolgreicher Sommer liegt hinter uns. Der Herbst steht vor der Tür und gibt uns Gelegenheit, Sie über den Ausgang unseres wirklich gut angenommenen Ideenwettbewerbes zu informieren. Des Weiteren waren wir auf der ein oder anderen Veranstaltung, haben nun einen Fuhrpark und werden durch weitere Partner wachsen. Wir freuen uns über diese positiven Tendenzen. Hier aber nun eine Kurzübersicht.. I) Events & Veranstaltungen Elephants Club, Nürnberg Tag der Niedersachsen, Goslar-Vienenburg White IT Radio Day, Radio 21 Vorschau: 4. White IT Symposium und Executive Summit II) Projekte aus dem Bereich Prävention aus dem Bereich Technik III) Sonstiges Neuer Lenkungskreis Neue Partner Neue Trikots Das White IT Jahrbuch Das White IT Mobil Termine

2 I) Events & Veranstaltungen Elephants Club Nürnberg Ende Juni 2013 konnte sich das Bündnis White IT dem Elephants Club e.v. in Nürnberg vorstellen. Zahlreiche hochrangige Vertreter aus der IT Wirtschaft konnten bei der Veranstaltung im MID Hauptsitz in Nürnberg aus erster Hand erfahren, was sie zu unserem Bündnis beitragen können. Elephants Präsident Andreas Dripke und sein Präsidiumsmitglied Guido Stratmann übergeben einen Spendenscheck an die KiTa Känguruh in Schwabach Auch daraus resultiert, dass sich neue Partner gefunden haben, bei uns mitzuwirken und bereits bestehenden Mitgliedern gerade auf Entscheiderebene- neue Impulse gegeben wurden. Tag der Niedersachsen in Goslar-Vienenburg Unser Bündnis war in diesem Jahr zum ersten Mal mit einem eigenen Stand auf dem Tag der Niedersachsen vertreten Besucher aus ganz Niedersachsen und den angrenzenden Bundesländern haben das Veranstaltungs-Trio Goslar, Vienenburg und Kloster Wöltingerode besucht. Gemeinsam mit den Scouts von juuuport (www.juuuport.de) konnten wir den Kindern und Jugendlichen ihre brennenden Fragen rund um das Internet beantworten. Gerade seitens der Elternschaft bestand großes Interesse Tipps zu bekommen, wie Kindern ein sicheres Internet ermöglicht werden kann. Dabei haben wir auch immer gern auf unser Pixi Wissen Buch Sicher durchs Internet mit Ben und Lena verwiesen. An dieser Stelle auch noch einmal vielen herzlichen Dank an alle Helfer für Ihr Engagement, den reibungslosen Ablauf und die phantastische Stimmung! White IT Radio Day und Weltkindertag Am 20. September haben wir in Kooperation mit dem Sender Radio 21 den White IT Radio Day durchgeführt. Gerade zum Weltkindertag ist unser Thema, Kinder vor Missbrauch zu schützen präsenter denn je. Roland Raschke, Vorsitzender unserer Supporters, leitete in das Thema ein, während Testimonials wie Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius, Hannover 96 Präsident Martin Kind und weitere für aktiven Kinderschutz warben. Das Landeskriminalamt klärte an diesem Tag auf, was die Polizei an Schutzmöglichkeiten anbietet während Leni Müssing die Maßnahmen der Fachberatungsstelle Violetta in Hannover vorstellen durfte. Gerade die Herausforderungen an die IT Industrie wurde vom BITKOM Geschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder

3 herausgestellt. Abschließend kamen Hörerinnen und Hörer zu Wort und konnten ihre Eindrücke schildern. Die Gesprächsmitschnitte haben wir auf unserem White IT YouTube Kanal veröffentlicht. Wir danken allen Teilnehmern und Radio 21 für die gelungenen Beiträge! Vorschau: 4. White IT Symposium Bewusstsein schaffen. Hilfen geben. Kinder schützen unter diesem Motto findet das diesjährige White IT Symposium statt, zu dem wir Sie herzlich einladen. Dieses Motto ist Auftrag und Programm zugleich, denn kaum ein Thema ist sensibler als das Anliegen von White IT. Auch in diesem Jahr setzen wir im Vortragsprogramm nach dem einführenden allgemeinen Themenblock am Vormittag auf die bewährte Trennung zwischen technischen Fragestellungen und den projektbezogenen Präventivthemen. Kommen Sie nach Hannover, um sich über diese und andere Themen rund um White IT auf Augenhöhe zu informieren und zu diskutieren. Melden Sie sich noch heute an! II) Projekte Wettbewerb Wir haben uns sehr über die positive Resonanz des White IT Ideenwettbewerbs Kinderhände sagen NEIN! gefreut. Die innovativen, kreativen und vielfältigen Ideen der eingereichten Wettbewerbsbeiträge haben die Jury sehr beeindruckt. Bewertet wurden die Kreativität und Umsetzung des Themas, die Komplexität sowie die Verwertbarkeit der Beiträge. Die Entscheidung war nicht leicht, aber die Erstplatzierten stehen fest und werden im Rahmen des diesjährigen White IT Symposiums mit tollen Preisen prämiert. Aber es geht natürlich niemand leer aus alle die am Ideenwettbewerb teilgenommen haben, können sich über eine Urkunde und ein White IT Überraschungspaket freuen. Wir sind schon fleißig am Packen Wir bedanken uns auch noch einmal ganz herzlich bei den Mitgliedern der Projektgruppe sowie der Jury für die tatkräftige Unterstützung! Nach der Preisverleihung werden die Beiträge über unsere Homepage (www.whiteit.de) veröffentlicht.

4 Weitere Präventionsprojekte Präventions-App Unser Bündnispartner Innocence in Danger hat eine neue App herausgebracht. Clever im Netz ist eine Präventions-App für Kinder zwischen neun und elf und deren Eltern. Die App ist kostenlos im itunes Appstore erhältlich (https://itunes.apple.com/de/app/clever-im-netz/id ?mt=8) und unterstützt: - mit Videos, in denen die Psychologin Julia von Weiler sagt, wie Eltern ihr Kind schützen können - mit Tipps: Wie können Eltern und ihr Kind gut die Gefahren des Internets besprechen? - mit oft gestellten Fragen zum Internet und einem ABC einiger Online-Risiken - mit Hilfe und mit weiterführenden Links Wir freuen uns über die Umsetzung dieses Projekts und sind auf die Weiterentwicklung gespannt. White IT Elternbrief Im letzten Newsletter hatten wir über den White IT Elternbrief informiert. Gemeinsam mit der TK Niedersachsen, der Ärztekammer Niedersachsen, der Psychotherapeutenkammer Niedersachsen sowie der Niedersächsischen Landesmedienanstalt wurde ein Brief erarbeitet, der Eltern Informationen zum sicheren Umgang ihres Kindes im und mit dem Internet geben soll. Die Veröffentlichung ist für November 2013 geplant. Technischer Workshop Damit wir künftig Daten aufspüren, identifizieren und diese einer weiteren Betrachtung zuführen können, wurde eine Projektgruppe unter Federführung von unserem Partner NetApp in Hamburg gegründet. Spezialisten von NetApp, Software AG und Fun Communications ergründen derzeit, wie man bessere und effizientere Ermittlungssysteme implementieren kann. Ein für dieses Projekt ist auch schon gefunden: CAPS Child Abuse Prevention System Wir sind gespannt, welche technischen Details und Herausforderungen sich daraus ergeben werden.

5 Jetzt.löschen Button 2.0? Im Jahr 2010 haben wir in unserem Bündnis den Internet Meldeknopf jetzt.löschen vorgestellt und etabliert. Mit Hilfe des Browser Add-Ons sollte Personen die Möglichkeit gegeben werden, anonym und schnell, Kinderpornografie-Bilder, auf die man im Internet per Zufall gestoßen ist, zu melden. Wir haben die Debatte um diesen Meldeknopf aktiv begleitet und sind im November 2011 zur Erkenntnis gelangt, diesen Knopf wieder einzustellen. Die Vielzahl der Anfragen und Hinweise, gerade von Seiten der Eltern, Pädagogen und Internet-Normalnutzern wirft in uns die Frage auf, ob wir es nicht noch einmal mit einer Neuauflage versuchen sollten. Diesmal natürlich unter Berücksichtigung der Hinweise, die im Jahr 2011 zur Einstellung geführt haben. III) Sonstiges Neuer Lenkungskreis Wie Ihnen bekannt ist, wird unser Bündnis maßgeblich durch den Lenkungskreis gesteuert. Durch vermehrte Zu- bzw. Abgänge innerhalb unseres Bündnisses war es nun an der Zeit, sich personell und organisatorisch neu aufzustellen. Daraus hat der bisherige Lenkungskreis vorgeschlagen, dass Vertreter von Ärztekammer Niedersachsen, BITKOM, Computacenter, Eco Verband der Internetindustrie, EITCO GmbH, Fujitsu, Geschäftsstelle White IT, LKA Niedersachsen, Innenministerium Niedersachsen, Microsoft, NetApp, Rossmann GmbH, Software AG, Symantec, Techniker Krankenkasse sowie unserem Verein White IT Supporters e.v. durch Ihr Votum nun zu ordentlichen, stimmberechtigten Mitgliedern des Lenkungskreises (LK+) benannt wurden. Neue Partner Es ist schon Tradition, dass unser Bündnis von Jahr zu Jahr größer und stärker wird. Wir sind besonders stolz, auch im Jahr 2013 wieder mit zehn neuen Partnern gemeinsam gegen Kindesmissbrauch vorzugehen. Dies sind nun unsere neuen Partner: Notes Trust Center GmbH Anschrift Lister Meile 2, Hannover Produkte / Dienstleistung Kommunikations-, Wissens- und Informationsmanagement Finanzdienstleistungen Unternehmensziel Prozessoptimierung des Kunden Beratung und Entscheidungsunterstützung Organisationssupport Standort Hannover Geschäftsführung Ralf Nickel Motivation Durch breites Kundennetzwerk besteht die Möglichkeit der Vermittlung

6 kompetenter Partner Eigener Fuhrpark wird zu Gunsten von White IT beklebt (Street Marketing) MID the modeling company Anschrift Kressengartenstr. 10, Nürnberg Produkte / Dienstleistung Modellierungstools zur Optimierung von Geschäftsprozessen Datenbankmodellierung Objektorientierte Softwareentwicklung Unternehmensziel Prozessoptimierung des Kunden Beratung Geschäftsprozesse strukturieren Standort Nürnberg Geschäftsführung Bertram Geck Motivation Durch Software für technische Lösungen sorgen, um letztendlich die Verbreitung von Kinderpornografie zu unterbinden Unternehmensschwerpunkt in der Medizintechnik Valora Consulting Anschrift Kurfürstendamm 21, Berlin Produkte / Dienstleistung Management- und Technologieberatung Unternehmensziel Geschäftserfolg des Kunden steigern Entwicklung von Businessstrategien fokussiert auf den IT-Sektor Standort Berlin, Wiesbaden Geschäftsführung Rolf Lambertz, Gregor Lietz Motivation Gute Kontakte auf Bundesebene Möglichkeit der Publikation der Marke White IT über die niedersächsischen Landesgrenzen hinaus PDV Systeme Anschrift Haarbergstr. 73, Erfurt Produkte / Dienstleistung Softwarelösungen im Bereich egovernment Lösungen für Vorgangsbearbeitung, Dokumentenmanagement, Archivierung, GEO-Daten-Management Unternehmensziel Managementsupport Organisations- und Ablaufoptimierung Geschäftsunterstützung durch Hard- und Softwarelösungen Standort Erfurt Geschäftsführung Wolfgang Schulz Motivation Durch technischen Support Lösungen gegen Kinderpornografie im Internet generieren Förderung einer behörden-übergreifenden White IT Zusammenarbeit Evtl. eine elektronische Datenverwaltung als Ansatz BARGASTRO Anschrift Röpkestr. 12, Hannover Produkte / Dienstleistung Planung, Organisation und Durchführung für Veranstaltungen im Gastronomiebereich Unternehmensziel Organisation bei Catering, Messen und Kongressen

7 Standort Hannover Geschäftsführung Dzevad Horic Motivation Informationsstreuung durch White IT bezogene Veranstaltungen Virales Marketing Diplomatic Council Anschrift Mühlhohle 2, Wiesbaden Produkte / Dienstleistung Gemeinnütziges Institut zur Verbesserung der internationalen Völkerverständigung Geschäftsform e.v. Unternehmensziel Handeln nach Charta der Vereinten Nationen Frieden vermitteln durch Diplomatie Probleme wirtschaftlicher, sozialer, kultureller und humanitärer Art lösen Standort Wiesbaden Geschäftsführung Hang Nguyen (Generalsekräterin) Motivation Sehr weit ausgedehntes Netzwerk im Bereich der Diplomatie Mögliche Globalisierung der Marke White IT Elephants Club Anschrift Mühlhohle 2, Wiesbaden Produkte / Dienstleistung Kollektiv von Wissenstransfer und Gemeinnützigkeit Netzwerk von etablierten Führungskräften bilden Geschäftsform e.v. Unternehmensziel Völkerverständigung fördern Toleranz unterstützen Standort Wiesbaden Geschäftsführung Andreas Dripke (Präsident) Motivation Evtl. Sponsoring von White IT-Projekten und Charity-Veranstaltungen Gut ausgestreutes Netzwerk nutzen Soziales Engagement TMC - The Marketing Company Anschrift Am Hoppenhof 30, Paderborn Produkte / Dienstleistung Print- und Live-Kommunikation Social Media Unternehmensziel Gezielte Unternehmensberatung Standort Paderborn Geschäftsführung Mirco Welsing Motivation Entwicklung einer professionellen Marketing-Strategie in Bezug auf White IT Messen, Info-Material, E-Commerce Bechtle Anschrift Vahrenwalder-Str. 315 a, Hannover Produkte / Dienstleistung Support von Unternehmenskunden im Kontext Planung, Realisierung und Betrieb von Lösungen im IT-Sektor Unternehmensziel Support durch Experten-Know-How im Bereich System-,Engineer- und IT- Consulting IT-Betriebsunterstützung

8 Standort Hannover Geschäftsführung Ulrich Kömmler Motivation Durch Technologiebereitstellung Ideen, Optionen entwickeln um Kinderpornografie zu unterbinden Publikation der Marke White IT Clear IT Anschrift Am Weichselgarten 21, Erlangen Produkte / Dienstleistung Projektentwicklung Consulting Prozessmanagement Alles im Sektor IT Unternehmensziel Durch strukturiertes Prozessmanagement für optimale Abläufe und reibungslose Kommunikation unter allen beteiligten Partnern sorgen Standort Erlangen Geschäftsführung Jürgen Leger Motivation Streuung der Marke White IT Einbringung von IT-Experten in die Entwicklung von techn. Lösungen gegen Kinderpornografie Ideen zur Entwicklung von Hardwarelösungen zur Unterdrückung von Kinderpornografie Neue Trikots Das White IT Team möchte sich künftig auch nach außen als wirkliches Team darstellen. Dazu haben wir nun Trikots angeschafft, die wir bei unseren Aktionen (s. Termine) und Bündnisveranstaltungen einsetzen werden. Sollten Sie ebenfalls unsere Trikots benötigen, können Sie diese bei unserem Partner, der Agentur TMC per Umlagebeteiligung bestellen.

9 Das White IT Jahrbuch Im September sind die White IT Bündnispartner von unserer Agentur TMC angeschrieben worden, um auf unser gemeinsames Vorhaben die Realisation eines White IT Jahrbuches aufmerksam gemacht zu werden. Dabei sollen die notwendigen Realisationsaufwände auf sämtliche Partner umgelegt werden. Sollte bei Ihnen der Eindruck aufgedrängt haben, dass TMC intendiert habe, eine Art Anzeige in einem Büchlein zu verkaufen, so ist dieser entstandene Eindruck nicht richtig. Vielmehr geht es darum, uns allen ein gemeinsames Informationsmaterial zu erstellen, wo sowohl intern als auch extern über die Vorhaben von White IT aufgeklärt werden kann. Zudem bietet dieses Format uns die Möglichkeit, ein Sonderthema explizit herauszustellen. In diesem Fall wird es Fair Childhood sein. Bitte beteiligen Sie sich, damit wir ein Gesamtwerk als Informationsmedium schaffen können, welches uns auch zu einem gemeinsamen Verständnis führt. Das White IT Mobil Unser neuer Partner, NTC hat die Kooperation mit uns gleich mit einer tollen Aktion begonnen. Bei seinem ersten öffentlichen Auftritt, stellt das WhiteIT-Mobil, für das Publikum beim Niedersachsentag in Vienenburg, drei Tage eine prägnante Landmarke dar! Als zentrales und mobiles Depot geht für die Mitarbeiter des WhiteIT-Standes ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. Bis zum Anschlag sind die zahlreichen Schubfächern mit den Informations- und Werbematerialien gefüllt, so das (fast) kein Wunsch offen. Seinen ersten offiziellen Auftritt wird das WhiteIT-Mobil dann am in Hannover absolviere und von nun an für Veranstaltungen des Bündnisses zur Verfügung stehen. Termine Sie treffen uns auf nachfolgenden Veranstaltungen. Gern können Sie sich aktiv daran beteiligen, indem Sie persönlich oder Personen aus Ihrem Umfeld - uns bei der Veranstaltung unterstützen. Sprechen Sie uns an! White IT Symposium 2013/ Preisverleihung Ideenwettbewerb / Tagung der Global Alliance against Child Abuse in Brüssel / Delegationsreise CeBIT bilisim, Istanbul / Fujitsu Forum in München Tag der Medienkompetenz in Hannover MID Insight, Nürnberg

10 CeBIT 2014, Halle 12 und Halle7 (Niedersachsen Stand) inkl. Start des Ideenwettbewerbs März 2014, Messegelände Hannover White IT e.v. GolfCup 2014 Universitäts Golfclub Paderborn 9. Mai 2014 (Anmeldungen und Unterstützung über TMC) Spenden für White IT alliance for children Falls Sie unseren gemeinnützigen Verein, unsere Supporters auch mit Geld unterstützen möchten, haben Sie hier die notwendige Bankverbindung. Auch kleine Spenden helfen! White IT Supporters e.v. Kto: BLZ: (Sparkasse Hannover) Sollten Sie den Newsletter zukünftig nicht mehr beziehen wollen, senden Sie bitte eine an mit dem Betreff Abmeldung Newsletter. Impressum: Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport, White IT, Lavesallee 6, Hannover +++ WHITE IT NEWSLETTER WHITE IT NEWSLETTER WHITE IT NEWSLETTER 03-

+++ WHITE IT NEWSLETTER 02-2013 +++ +++ WHITE IT NEWSLETTER 02-2013 +++ WHITE IT NEWSLETTER 02-

+++ WHITE IT NEWSLETTER 02-2013 +++ +++ WHITE IT NEWSLETTER 02-2013 +++ WHITE IT NEWSLETTER 02- +++ WHITE IT NEWSLETTER 02-2013 +++ +++ WHITE IT NEWSLETTER 02-2013 +++ WHITE IT NEWSLETTER 02- Liebe Bündnispartner, liebe Interessierte, So kurz vor der Sommerpause wollen wir Ihnen mit dem White IT

Mehr

+++ WHITE IT NEWSLETTER 04-2012 +++ +++ WHITE IT NEWSLETTER 04-2012 +++ WHITE IT NEWSLETTER 04-

+++ WHITE IT NEWSLETTER 04-2012 +++ +++ WHITE IT NEWSLETTER 04-2012 +++ WHITE IT NEWSLETTER 04- +++ WHITE IT NEWSLETTER 04-2012 +++ +++ WHITE IT NEWSLETTER 04-2012 +++ WHITE IT NEWSLETTER 04- Liebe Bündnispartner, liebe Interessierte, White IT alliance for children begrüßt alle Bündnispartner und

Mehr

Das Bündnis gegen sexuellen Kindesmissbrauch und dessen Darstellung in der digitalen Welt

Das Bündnis gegen sexuellen Kindesmissbrauch und dessen Darstellung in der digitalen Welt Das Bündnis gegen sexuellen Kindesmissbrauch und dessen Darstellung in der digitalen Welt Ziele, Partner, Perspektiven Ihre Ansprechpartner Geschäftsstelle "White IT" Niedersächsisches Ministerium für

Mehr

WhiteIT Newsletter 03/2014 NEWSLETTER

WhiteIT Newsletter 03/2014 NEWSLETTER WhiteIT Newsletter 03/2014 NEWSLETTER 1 NEWSLETTER Liebe Bündnispartner, liebe Unterstützer, die Weihnachtszeit ist vorbei, Kekse und Braten haben Ihren Weg auf die Hüften gefunden, Geschenke haben die

Mehr

Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien.

Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien. Social Media Guidelines. Tipps für den Umgang mit den sozialen Medien. Social Media bei Bühler. Vorwort. Was will Bühler in den sozialen Medien? Ohne das Internet mit seinen vielfältigen Möglichkeiten

Mehr

Lieber Leser, liebe Leserin,

Lieber Leser, liebe Leserin, Lieber Leser, liebe Leserin, eine biotechnische Kläranlage für Klinikabwässer, eine individualisierte Heilmethode für chronische Wunden und ein Brustimplantat, das mit der Zeit körpereigenem Gewebe weicht

Mehr

Gesprächsnotiz Unternehmen

Gesprächsnotiz Unternehmen Bitte benutzen Sie dieses Dokument als Gesprächsnotiz für Unternehmen. Gesprächsnotiz Datum: Angaben zum Unternehmen Firma: Anschrift: PLZ: Ort: Ansprechpartner: Telefon Email Abteilung Mitarbeiter Branche

Mehr

Deutschland sicher im Netz e.v.

Deutschland sicher im Netz e.v. Multiplikatorenprojekt Freie Berufe als Brückenbauer für IT-Sicherheit Neue Wege für mehr IT-Sicherheit: Wie IT-fremde Berufsgruppen KMU nachhaltig sensibilisieren Referent: Steffen Bäuerle Der Verein

Mehr

Firmenpräsentation Celebrationpoint AG

Firmenpräsentation Celebrationpoint AG Firmenpräsentation Celebrationpoint AG The Event Business Network www.celebrationpoint.ch Beratung Marketing Organisation Businesskontakte INFOS FÜR VERANSTALTUNGSPLANER ÜBER CELEBRATIONPOINT Die Celebrationpoint

Mehr

SOCIAL BUSINESS INTEGRATION SOZIALER KANÄLE IN DIE KOMMUNIKATIONSSTRATEGIE DIE AGENTUR FÜR KREATIVE LÖSUNGEN. ONLINE.

SOCIAL BUSINESS INTEGRATION SOZIALER KANÄLE IN DIE KOMMUNIKATIONSSTRATEGIE DIE AGENTUR FÜR KREATIVE LÖSUNGEN. ONLINE. INTEGRATION SOZIALER KANÄLE IN DIE KOMMUNIKATIONSSTRATEGIE DIE AGENTUR FÜR KREATIVE LÖSUNGEN. ONLINE. INDIVIDUAL INDIVIDUAL Virales Marketing über Videoplattformen SEITE 4 INDIVIDUAL Google+ als mächtiger

Mehr

Social Media. Neue Kanäle als Chance. Ein Pocketguide für Swisscom Geschäftskunden

Social Media. Neue Kanäle als Chance. Ein Pocketguide für Swisscom Geschäftskunden Social Media Neue Kanäle als Chance Ein Pocketguide für Swisscom Geschäftskunden Social Media als Chance 2 Social Media verändert die Unternehmenskommunikation radikal. Vom Verlautbarungsstil zum Dialog

Mehr

Wie nimmt man am Wettbewerb teil? Ihre Bewerbung richten Sie bitte elektronisch in Dateiform oder schriftlich in Papierform an:

Wie nimmt man am Wettbewerb teil? Ihre Bewerbung richten Sie bitte elektronisch in Dateiform oder schriftlich in Papierform an: Einladung zum Wettbewerb! Marketing Award Leuchttürme der Tourismuswirtschaft 2016 Was suchen wir? Gesucht werden pfiffige Ideen und nachahmenswerte Konzepte aus der Tourismuswirtschaft in Brandenburg,

Mehr

mikado IT-Security-Award Jugend 2011

mikado IT-Security-Award Jugend 2011 mikado IT-Security-Award Jugend 2011 1 IT-Sicherheit goes to Jugend Mit dem IT-Security-Award Jugend 2011 zeichnet die mikado beispielhafte Projekte im Bereich von Jugendorganisationen zum Thema IT-Sicherheit

Mehr

Fachveranstaltungen Herbst /Winter 2014/15

Fachveranstaltungen Herbst /Winter 2014/15 Fachveranstaltungen Herbst /Winter 2014/15 In dem komplexen und sensiblen Feld der sexuellen Gewalt bieten Sie durch ihre klare Haltung und transparente und ruhige Herangehensweise konkrete und praxistaugliche

Mehr

Mehr Effizienz und Wertschöpfung durch Ihre IT. Mit unseren Dienstleistungen werden Ihre Geschäftsprozesse erfolgreicher.

Mehr Effizienz und Wertschöpfung durch Ihre IT. Mit unseren Dienstleistungen werden Ihre Geschäftsprozesse erfolgreicher. Mehr Effizienz und Wertschöpfung durch Ihre IT Mit unseren Dienstleistungen werden Ihre Geschäftsprozesse erfolgreicher. Nutzen Sie Ihren Wettbewerbsvorteil Die Geschäftsprozesse von heute sind zu wichtig,

Mehr

Zeigt es uns! Kurzfilm-Wettbewerb Español-móvil: Somos Europa: Encuentros Hispánicos. Handyfilm drehen und gewinnen!

Zeigt es uns! Kurzfilm-Wettbewerb Español-móvil: Somos Europa: Encuentros Hispánicos. Handyfilm drehen und gewinnen! Zeigt es uns! Kurzfilm-Wettbewerb Español-móvil: Somos Europa: Encuentros Hispánicos Handyfilm drehen und gewinnen! wird organisiert von Willkommen in der Welt des Lernens An die Handys, fertig, ab! Zusammen

Mehr

Die Markenagentur für Bayern

Die Markenagentur für Bayern Die Markenagentur für Bayern Worauf wir uns fokussieren: Starke Markensignale aus Bayern. Über alle Grenzen hinweg haben bayerische Marken Menschen und Märkte erobert. Innovationen und Traditionen sind

Mehr

Einladung zum World Pull Up Day 2015

Einladung zum World Pull Up Day 2015 Einladung zum World Pull Up Day 2015 Sehr geehrte Damen und Herren, am 12. September 2015 in der Zeit von 12:00 bis 19:00 Uhr findet in Berlin zum zweiten Mal der jährliche World Pull-Up Day statt. Der

Mehr

Unternehmens-Philosophie

Unternehmens-Philosophie More than search. Unternehmens-Philosophie Online Marketing ist dynamisch. Märkte entwickeln sich extrem schnell. Damit Sie in diesem unübersichtlichen Markt den Überblick nicht verlieren und Ihr Online

Mehr

13. 20. Oktober DAS WAR DIE NÜRNBERG WEB WEEK 2013:

13. 20. Oktober DAS WAR DIE NÜRNBERG WEB WEEK 2013: SPONSOREN-BROSCHÜRE NUEWW 2014: 13. 20. Oktober DAS WAR DIE NÜRNBERG WEB WEEK 2013: 1.500 Teilnehmer 65 Vorträge 30 Veranstaltungen 13 Locations 8 Tage Neu waren die großen Werbebanner mit je 3 m2 Fläche,

Mehr

Impressum. Herausgeber

Impressum. Herausgeber Impressum Herausgeber VOI voice of information Verband Organisations- und Informationssysteme e.v. Bismarkstr. 59 64293 Darmstadt Tel.: 06151 / 66 84 520 Fax: 06151 / 66 84 571 E-Mail voi@voi.de www.voi.de

Mehr

Gesprächsnotiz Vereine

Gesprächsnotiz Vereine Bitte benutzen Sie dieses Dokument als Gesprächsnotiz für Vereine. Gesprächsnotiz Datum: 1. Angaben zum Verein Verein: Abteilung Anschrift: PLZ: Ort: Ansprechpartner: Telefon: Email: Internet: Abteilung:

Mehr

Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor

Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor Bewerbung um den Talente-Award 2016 Innovatives Personal- und Ausbildungsmarketing im öffentlichen und im Dritten Sektor Der Talente-Award wird von der Talente-Kongress GbR vergeben. Für den Talente-Award

Mehr

Unser Engagement für das Kinderhaus

Unser Engagement für das Kinderhaus Unser Engagement für das Kinderhaus Die Berlin Hyp und das Kinderhaus Berlin Eine Großstadt wie Berlin ist von einer hohen Arbeitslosigkeit und einer Vielzahl sozialer Brennpunkte gekennzeichnet. Gerade

Mehr

CeBIT 2015 Informationen für Besucher. 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business

CeBIT 2015 Informationen für Besucher. 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business CeBIT 2015 Informationen für Besucher 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business Die Welt wird digital. Sind Sie bereit? Mehr als 300 Start-ups mit kreativen Impulsen 3.400 beteiligte Unternehmen

Mehr

Mehr als Sie erwarten

Mehr als Sie erwarten Mehr als Sie erwarten Dipl.-Kfm. Michael Bernhardt Geschäftsführer B.i.TEAM Gesellschaft für Softwareberatung mbh BBO Datentechnik GmbH Aus Visionen werden Lösungen B.i.TEAM und BBO bieten Ihnen spezifische

Mehr

Bewerbung: "Business Travel Manager 2012"

Bewerbung: Business Travel Manager 2012 Bewerbung: "Business Travel Manager 2012" Gesucht wird der Business Travel Manager 2012, der sich durch besonders innovative, nachhaltige, wirtschaftliche und effizienzsteigernde Projekte/Maßnahmen im

Mehr

IHR ERFOLG LIEGT UNS AM HERZEN.

IHR ERFOLG LIEGT UNS AM HERZEN. Apps Homepages SEO Google Social Media Das Örtliche Das Telefonbuch Gelbe Seiten Adressbücher Beratung & Full Service IHR ERFOLG LIEGT UNS AM HERZEN. REGIONAL STARK Bei uns stehen Sie im Mittelpunkt.

Mehr

Öffentlichkeitsarbeit in den Kommunen für den Freiwilligentag Best Practice Beispiele

Öffentlichkeitsarbeit in den Kommunen für den Freiwilligentag Best Practice Beispiele Öffentlichkeitsarbeit in den Kommunen für den Freiwilligentag Best Practice Beispiele Als kommunale/-r Ansprechpartner/-in können Sie den Freiwilligentag in die Öffentlichkeitsarbeit Ihrer Kommune einbinden.

Mehr

agentur für digitales marketing

agentur für digitales marketing agentur für digitales marketing Strategie Weblösungen kommunikation Marketing yourfans GmbH Feurigstraße 54 10827 Berlin 030 / 20 23 68 91-0 www.yourfans.de info@yourfans.de 1 wer wir sind Wir sind eine

Mehr

SOCIAL MEDIA MARKETING. Alexander Brommer

SOCIAL MEDIA MARKETING. Alexander Brommer SOCIAL MEDIA MARKETING Alexander Brommer AGENDA Was ist Social Media? Was ist Social Media Marketing? Warum lohnt sich Social Media Marketing? (Ziele) Xing und Facebook Möglichkeiten und Tipps Beispiele

Mehr

Eine Jury wird die Bewerbungen bewerten, Schulen ggf. besuchen und die Preisträger ermitteln.

Eine Jury wird die Bewerbungen bewerten, Schulen ggf. besuchen und die Preisträger ermitteln. Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen Postfach 90 01 65 99104 Erfurt An alle Thüringer Schulen Peterstraße 1 99084 Erfurt Telefon: 03 61 7892350 Telefax: 03 61 7892346 E-Mail: info@stift-thueringen.de

Mehr

Viele Blickwinkel, ein Fokus. Pepper Integrated Marketing

Viele Blickwinkel, ein Fokus. Pepper Integrated Marketing Viele Blickwinkel, ein Fokus. Pepper Integrated Marketing Wer ist Pepper? Pepper ist eine führende Agentur für integriertes Marketing und Kommunikation, die ihre Kunden mit globaler Präsenz und lokalem

Mehr

Ralf Ladner. Chefredakteur funkschau, funkschau-handel Tel: +49 (0)89/25556-1352 E-Mail: rladner@weka-fachmedien.de

Ralf Ladner. Chefredakteur funkschau, funkschau-handel Tel: +49 (0)89/25556-1352 E-Mail: rladner@weka-fachmedien.de Ralf Ladner Chefredakteur funkschau, funkschau-handel Tel: +49 (0)89/25556-1352 E-Mail: rladner@weka-fachmedien.de Die einfache Übersetzung von Unified-Communications (UC) in Einheitliche Kommunikation

Mehr

NewsletterAusgabe 2/2013

NewsletterAusgabe 2/2013 Förderverein für ein zukunftsfähiges Melsungen e.v. Stiftung kinder- und familienfreundliches Melsungen Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder des Fördervereins für ein zukunftsfähiges Melsungen

Mehr

Voxtron Newsletter Nr. 133 - März 2015

Voxtron Newsletter Nr. 133 - März 2015 Voxtron Newsletter Nr. 133 - März 2015 Neues von Voxtron Die Enghouse Partnerschaft eine Investition in Ihre Zukunft! Am 23. und 24. April laden wir Sie, liebe Partner, zum Enghouse Insider ein! Erleben

Mehr

FOCUS sucht den Digital Star 2014!

FOCUS sucht den Digital Star 2014! FOCUS sucht den Digital Star 2014! Gewinnen Sie den Award für digitale Innovationen aus Deutschland. In Kooperation mit Presenting Partner FOCUS DIGITAL STAR Jörg Quoos, Chefredakteur FOCUS FOCUS steht

Mehr

Die erfolgreiche Webseite So optimieren Sie Ihre Online-Präsenz

Die erfolgreiche Webseite So optimieren Sie Ihre Online-Präsenz Die erfolgreiche Webseite So optimieren Sie Ihre Online-Präsenz Die Online Präsenz Wege zum Erfolg Was ist die Basis für Ihren Erfolg? Eine Webseite, die zeigt, was Sie anbieten Relevante Besucher auf

Mehr

CeBIT 2016 Informationen für Besucher

CeBIT 2016 Informationen für Besucher CeBIT 2016 Informationen für Besucher Global Event for Digital Business 14. 18. März 2016 Hannover Germany cebit.de Bereit für die digitale Transformation. 3.300 Unternehmen aus 70 Ländern mit innovativen

Mehr

CeBIT Hannover, 14. 18. März 2016. 30.06.2015 PARTNERLAND SCHWEIZ Einladung zur Teilnahme am SWISS Pavilion

CeBIT Hannover, 14. 18. März 2016. 30.06.2015 PARTNERLAND SCHWEIZ Einladung zur Teilnahme am SWISS Pavilion CeBIT Hannover, 14. 18. März 2016 30.06.2015 PARTNERLAND SCHWEIZ Einladung zur Teilnahme am SWISS Pavilion CeBIT Hannover 30.06.2015 2 Die Schweiz ist Partnerland der CeBIT 2016 Partnerland eine einmalige

Mehr

youmotion Menschen in Bewegung Steven Cardona, Peter Knoblich, Frauke Strauß

youmotion Menschen in Bewegung Steven Cardona, Peter Knoblich, Frauke Strauß 24hLauf für Kinderrechte www.24hlauf.org Konzept 2013 Version 03032013 Veranstalter: Stadtjugendausschuss e.v. Karlsruhe Organisation und Durchführung: Stadtjugendausschuss e.v. Karlsruhe Info-Zelt/Service:

Mehr

Alumni Club. Das aktive Netzwerk nach dem TUM Executive MBA

Alumni Club. Das aktive Netzwerk nach dem TUM Executive MBA Alumni Club Das aktive Netzwerk nach dem TUM Executive MBA Der TUM Executive MBA Alumni e.v. ist die Plattform für Förderer und Absolventen des Executive MBA, um untereinander Kontakte zu pflegen, neue

Mehr

einfach Genial dieses kleidoo

einfach Genial dieses kleidoo einfach Genial dieses kleidoo die Stärken des Offline- Shoppens online erleben DAS SIND WIR Die kleidoo GmbH mit Hauptsitz in Hamburg ist eine innovative Shop-in- Shop Fashion Plattform für Brands und

Mehr

ECM, Input/Output Solutions. CeBIT. 14. 18. März 2016 Hannover Germany. cebit.de. Global Event for Digital Business

ECM, Input/Output Solutions. CeBIT. 14. 18. März 2016 Hannover Germany. cebit.de. Global Event for Digital Business ECM, Input/Output Solutions CeBIT 14. 18. März 2016 Hannover Germany cebit.de Global Event for Digital Business CeBIT 2016 - Global Event for Digital Business 2 Die CeBIT bietet Entscheidern aus internationalen

Mehr

Eltern-Info: Hilfe für schwache Schülerinnen und Schüler

Eltern-Info: Hilfe für schwache Schülerinnen und Schüler Leitfaden Berufswahlorientierung für die Sek. I Jahrgangsstufe: Themengebiet: Modul 12: Fach: 7 - Elternarbeit Wie werden die Eltern einbezogen? Eltern-Info: Hilfe für schwache Schülerinnen und Schüler

Mehr

ClientSolutions GmbH 07-2009. Liebe Kunden, Interessenten und Partner, Seite 1

ClientSolutions GmbH 07-2009. Liebe Kunden, Interessenten und Partner, Seite 1 Liebe Kunden, Interessenten und Partner, Kurz vor der Urlaubzeit ist noch einmal richtig Bewegung in unsere Branche gekommen. So ist die adm-group nun kein eigentümergeführter Dienstleister mehr und ein

Mehr

Ihre Verkaufs- und Marketing- plattform! 37. Zentralschweizer Frühlingsmesse 29. APRIL 8. MAI 2016

Ihre Verkaufs- und Marketing- plattform! 37. Zentralschweizer Frühlingsmesse 29. APRIL 8. MAI 2016 Jetzt anmelden! Ihre Verkaufsund Marketingplattform! 37. Zentralschweizer Frühlingsmesse 29. APRIL 8. MAI 2016 37. Zentralschweizer Frühlingsmesse FAKTEN ZUR LUGA Über 450 Aussteller 44 000 m 2 Brutto-Ausstellungsfläche

Mehr

Medientage München 2014. Stärkung der Gründerszene in der Medienwirtschaft. Bertram Brossardt

Medientage München 2014. Stärkung der Gründerszene in der Medienwirtschaft. Bertram Brossardt Medientage München 2014 Mittwoch, 22.10.2014 um 15:00 Uhr ICM München, EG Raum 03 Messegelände, 81823 München Stärkung der Gründerszene in der Medienwirtschaft Bertram Brossardt Hauptgeschäftsführer vbw

Mehr

Ulmer Marketing Preis

Ulmer Marketing Preis Impulse für neue Ideen Ulmer Marketing Preis 2015 Die Idee, Ideen zu prämieren. Sie sind ausgezeichnet! Sie machen tolles Marketing? Wir sind der Marketing-Club. Und wir wollen Sie feiern! Machen Sie mit

Mehr

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN

TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN TROTZ ALLEM BERATUNG FÜR FRAUEN MIT SEXUALISIERTEN GEWALTERFAHRUNGEN JAHRESBERICHT 2013 Foto: NW Gütersloh Liebe Freundinnen und Freunde von Trotz Allem, wir sind angekommen! Nach dem Umzug in die Königstraße

Mehr

JugendNotmail in Zahlen

JugendNotmail in Zahlen Sollten Sie den Newsletter nicht lesen können klicken Sie bitte hier am 2. Juni 2015 um 13:39 Uhr war es endlich soweit: Unsere neue Website und Beratungsplattform sind online gegangen! Wir sind mächtig

Mehr

ECM Solutions Park zur DMS Expo 23.-25. Oktober 2012

ECM Solutions Park zur DMS Expo 23.-25. Oktober 2012 23.-25. Oktober 2012 »90 Prozent der Teilnehmer am ECM Solutions Park auf der CeBIT waren mit der Betreuung durch BITKOM zufrieden und bewerteten den Stand insgesamt positiv.« Sehr geehrte Damen und Herren,

Mehr

Identity-Plattform für Versicherer wird an der Security-Zone vorgestellt

Identity-Plattform für Versicherer wird an der Security-Zone vorgestellt Identity-Plattform für Versicherer wird an der Security-Zone vorgestellt Versicherer und Krankenkassen profitieren dank der Plattform künftig von einem vereinfachten elektronischen Geschäftsverkehr Zürich,

Mehr

Ihre Agentur für IT-Marketingberatung. Social Media. Leistungsbeschreibung

Ihre Agentur für IT-Marketingberatung. Social Media. Leistungsbeschreibung Ihre Agentur für IT-Marketingberatung Social Media Leistungsbeschreibung Social Media Workshops Facebook, Twitter, XING, LinkedIn und Co. die Kanäle der Zukunft. Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen, wie

Mehr

WIR SETZEN DIE AKZENTE FÜR IHREN WERBE-ERFOLG

WIR SETZEN DIE AKZENTE FÜR IHREN WERBE-ERFOLG CREATI FLYER SEPT 09 16.09.09 11:04 Seite 2 WIR SETZEN DIE AKZENTE FÜR IHREN WERBE-ERFOLG Agentur für Public Relations & Marketing CREATI FLYER SEPT 09 16.09.09 11:04 Seite 3 WIR GESTALTEN WERBUNG, DIE

Mehr

Online-Anmeldung. Einladung zu ICT-Expertenseminaren und Business Brunches. Wie bringe ich SAP-Applikationen sicher und einfach aufs iphone?

Online-Anmeldung. Einladung zu ICT-Expertenseminaren und Business Brunches. Wie bringe ich SAP-Applikationen sicher und einfach aufs iphone? Online-Anmeldung. Experten für Experten ist ein Angebot für Kunden von T-Systems. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Plätze für alle Veranstaltungen sind begrenzt. Nutzen Sie die Online-Anmeldung unter:

Mehr

Social Networking für Finanzvertriebe

Social Networking für Finanzvertriebe Social Networking für Finanzvertriebe Social Networking IHK zu Essen, 8. November 2011 Agenda 1. Social Media Grundlagen 2. Individuelle Ziele 3. Zeitmanagement 4. Relevante Portale, in denen man gefunden

Mehr

NEWSLETTER 06/2011 29. September 2011

NEWSLETTER 06/2011 29. September 2011 29. September 2011 INHALT: - Crash Kurs NRW - Höhere Qualität bei Rauchwarnmeldern mit Q - Für Sammler und Liebhaber - EU-Newsletter - Prävention, Integration und Kommunikation in der Jugendarbeit. - Jugendfeuerwehr»

Mehr

Partner: im Juni 2013

Partner: im Juni 2013 Partner: im Juni 2013 Leonardino bis Mai 2013 Projektlaufzeit: seit 2007 ganz Wien: seit SJ 2012/2013 Neu ausgestattete Schulen: 140 Eingebundene Schulen gesamt: 260 Teilnehmende Schulen beim Contest:

Mehr

WhiteIT Newsletter 03/2015 NEWSLETTER. ana i marko Ne, ne idem!

WhiteIT Newsletter 03/2015 NEWSLETTER. ana i marko Ne, ne idem! WhiteIT Newsletter 03/2015 NEWSLETTER ana i marko Ne, ne idem! 1 WhiteIT Newsletter 03/2015 NEWSLETTER Liebe Bündnispartner, liebe Unterstützerinnen und Unterstützer, die Flüchtlingskrise ist das allbestimmende

Mehr

ITB Berlin 2016 Mobile Guide

ITB Berlin 2016 Mobile Guide THE WORLD S LEADING TRAVEL TRADE SHOW ITB Berlin 2016 Mobile Guide Media Kit REDUCED TO THE MAX! Das sagen unsere Sponsoring Partner 2015: Der ITB Mobile Guide 2016 ist das praktische, mobile Nachschlagewerk

Mehr

Die Unternehmensberatung für Hotellerie, Gastronomie und Tourismus! Gastronomieberatung

Die Unternehmensberatung für Hotellerie, Gastronomie und Tourismus! Gastronomieberatung Die Unternehmensberatung für Hotellerie, Gastronomie und Tourismus! Gastronomieberatung Marketing Unternehmensführung Strategie Kostenmanagement Existenzsicherung Gastraumgestaltung Warenwirtschaft Ablaufoptimierung

Mehr

Im Rahmen der BEAUTY INTERNATIONAL. 18.-20. März 2011 Halle 9

Im Rahmen der BEAUTY INTERNATIONAL. 18.-20. März 2011 Halle 9 Das Forum für die professionelle Spa Branche Spa Kompetenz - Individuelle Beratung Spa Experten - Vorträge & Diskussionen Spa Treffpunkt - Interessante Kontakte Im Rahmen der BEAUTY INTERNATIONAL Düsseldorf

Mehr

Newsletter. Themen: Liebe Bündnisakteure, sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Newsletter. Themen: Liebe Bündnisakteure, sehr geehrte Leserinnen und Leser, Liebe Bündnisakteure, sehr geehrte Leserinnen und Leser, Newsletter Onlineausgabe Nr. 4/ Oktober 2014 Themen: letzte Woche hat meine Kollegin an einem bundesweiten, jährlich stattfindenden Treffen teilgenommen,

Mehr

Rechenschaftsbericht 2010 / 2011

Rechenschaftsbericht 2010 / 2011 Herzlich Willkommen Rechenschaftsbericht 2010 / 2011 Inhalt Allgemeines Kontinuierliche Tätigkeiten Projekte und Schwerpunktthemen Ausblick Wer sind wir? Vorsitzende: Barbara Klamt 2 Stellvertreter: Katja

Mehr

Social Media Marketing im Tourismus

Social Media Marketing im Tourismus Social Media Marketing im Tourismus [vernetzt] Nutzer von Sozialen Medien informieren sich vor der Reise, während der Reise und teilen Informationen und Empfehlungen nach der Reise im Internet. Dies bedeutet

Mehr

Ausbildung zum/ zur Dipl. Sportmanager/in

Ausbildung zum/ zur Dipl. Sportmanager/in Ausbildung zum/ zur Dipl. Sportmanager/in Eine Ausbildung zum/ zur dipl. Sportmanager/in im Video- Fernstudium an der Vitalakademie: bietet einen seriösen und ganzheitlichen Überblick über sämtliche Kenntnisse

Mehr

IHR Shortcut zur Zielgeraden.

IHR Shortcut zur Zielgeraden. Facebook.com/CapgeminiDE Xing.com/companies/Capgemini IHR Shortcut zur Zielgeraden. 012 Jetzt bewerben: www.capgemini-expedition.de Theoretisch würden Sie für spannende IT-Projekte und Ihre persönliche

Mehr

Firmenpräsentation Celebrationpoint AG

Firmenpräsentation Celebrationpoint AG Firmenpräsentation Celebrationpoint AG The Event Business Network www.celebrationpoint.ch Beratung Marketing Organisation Businesskontakte ALLGEMEINE INFOS ÜBER CELEBRATIONPOINT Die Celebrationpoint AG

Mehr

Maßnahmen der APOLLON Hochschule zur Förderung des Studienerfolges. Katrin Holdmann, APOLLON Hochschule

Maßnahmen der APOLLON Hochschule zur Förderung des Studienerfolges. Katrin Holdmann, APOLLON Hochschule Maßnahmen der APOLLON Hochschule zur Förderung des Studienerfolges Katrin Holdmann, APOLLON Hochschule 30.06.2014 Studienservice Seite 2 Agenda 2 1 3 Begrüßung und Einführung 1. Studienerfolg für die APOLLON

Mehr

MEDIENKOMPETENZPREIS MITTELDEUTSCHLAND 2015

MEDIENKOMPETENZPREIS MITTELDEUTSCHLAND 2015 MEDIENKOMPETENZPREIS MITTELDEUTSCHLAND 2015 Sachsen Sachsen-Anhalt Thüringen Kompetenter Umgang mit Medien und Orientierung in einer sich dynamisch entwickelnden Medienwelt gelten als Kernkompetenzen und

Mehr

Festakt zur Gründung des Vereins Rechtsstandort Hamburg e.v. Hamburg, Überseeclub, Montag 22. Juni 2009, 19:30 Uhr

Festakt zur Gründung des Vereins Rechtsstandort Hamburg e.v. Hamburg, Überseeclub, Montag 22. Juni 2009, 19:30 Uhr Festakt zur Gründung des Vereins Rechtsstandort Hamburg e.v. Hamburg, Überseeclub, Montag 22. Juni 2009, 19:30 Uhr Ansprache von Notar Heiko Zier, Präsident der Hamburgischen Notarkammer Sehr verehrte

Mehr

Wie mache ich Fundraising?

Wie mache ich Fundraising? Herzlich Willkommen! Wie mache ich Fundraising? 27. Januar 2015 12. Studientag Fundraising für Umwelt und Entwicklung Bettina Charlotte Hoffmann Brot für die Welt Überblick Was ist Fundraising? Wo könnten

Mehr

FCP-Barometer Frühjahr 2015 Inhouse Communication & Content Marketing. München, 18. Juni 2015

FCP-Barometer Frühjahr 2015 Inhouse Communication & Content Marketing. München, 18. Juni 2015 FCP-Barometer Frühjahr 2015 Inhouse Communication & Content Marketing München, 18. Juni 2015 Inhalt Potenziale des mitarbeitergerichteten Content Marketing 2 Potenzial mitarbeitergerichtetes Content Marketing

Mehr

Optimale Positionierung im Gründerumfeld

Optimale Positionierung im Gründerumfeld Optimale Positionierung im Gründerumfeld Ein Portal unter Beteiligung der FRANKFURT BUSINESS MEDIA, des Fachverlags der F.A.Z.-Gruppe Das Portal in den Medien (Auswahl) H1 2015 2,3 Mio. Besuche 5,2 Mio.

Mehr

Wer wir sind. Qualität ist das Ergebnis gewissenhafter Arbeit. Denn nur die setzt sich durch. Unser Profil

Wer wir sind. Qualität ist das Ergebnis gewissenhafter Arbeit. Denn nur die setzt sich durch. Unser Profil Wer wir sind Unser Profil Die Geschichte der CORYX Software GmbH begann im Jahr 2001 im fränkischen Coburg. Ein kleines Team rund um Unternehmensgründer Uwe Schenk übernahm den Support für das Reuters

Mehr

Wissenschaft und Wirtschaft im Dialog

Wissenschaft und Wirtschaft im Dialog Wissenschaft und Wirtschaft im Dialog Vortrag im Rahmen der 11. IT Trends-Sicherheit im VfL Bochum-Stadioncenter 22.April 2015 Linda Schwarzl, M.A. Projektmanagerin nrw.units Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit

Mehr

DIE ZEITLOS DAS STUDENTENMAGAZIN KONZEPT

DIE ZEITLOS DAS STUDENTENMAGAZIN KONZEPT DIE ZEITLOS DAS STUDENTENMAGAZIN KONZEPT Philosophie und Vision Hinter Die Zeitlos Das Studentenmagazin steht eine Gruppe engagierter StudentInnen des MCI Management Center Innsbruck und der Universitäten

Mehr

E-POST Partner Programm Leistungen für E-POST Partner

E-POST Partner Programm Leistungen für E-POST Partner E-POST Partner Programm Leistungen für E-POST Partner Bonn, September 2014 1 E-POST Partner Programm 2 Zugangsvoraussetzungen: So nehmen Sie teil 3 Ihre Vorteile E-POST Partner Programm Bonn September

Mehr

Presse-Service 2016. Messe Frankfurt Exhibition GmbH Ludwig-Erhard-Anlage 1 60327 Frankfurt am Main. Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 58331

Presse-Service 2016. Messe Frankfurt Exhibition GmbH Ludwig-Erhard-Anlage 1 60327 Frankfurt am Main. Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 58331 Presse-Service 2016 Messe Frankfurt Exhibition GmbH Ludwig-Erhard-Anlage 1 60327 Frankfurt am Main Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 58331 Geschäftsführung: Wolfgang Marzin (Vorsitzender) Detlef Braun,

Mehr

WORLD GREEN BUILDING WEEK 21. 27. September 2015. Profitieren Sie als Partner der World Green Building Week

WORLD GREEN BUILDING WEEK 21. 27. September 2015. Profitieren Sie als Partner der World Green Building Week WORLD GREEN BUILDING WEEK 21. 27. September 2015 Profitieren Sie als Partner der World Green Building Week Zeigen Sie Ihr Engagement und Ihre Expertise im Wachstumsmarkt Nachhaltiges Bauen! POWERING POSITIVE

Mehr

ESTREL HOTEL BERLIN SPONSORING 24. NOVEMBER. www.deutscher-arbeitgebertag.de

ESTREL HOTEL BERLIN SPONSORING 24. NOVEMBER. www.deutscher-arbeitgebertag.de ESTREL HOTEL BERLIN SPONSORING 24. NOVEMBER www.deutscher-arbeitgebertag.de DEUTSCHER ARBEITGEBERTAG 2 SPONSORING Sehr geehrte Damen und Herren, am 24. November 2015 findet in Berlin der Deutsche Arbeitgebertag

Mehr

Bürgerschaftliches Engagement der Mitarbeiter in Münchner Unternehmen

Bürgerschaftliches Engagement der Mitarbeiter in Münchner Unternehmen Bürgerschaftliches Engagement der Mitarbeiter in Münchner Unternehmen Dokumentation der Befragungsergebnisse München, März 20 1 Die Rücklaufquote beträgt 12%, 78% der teilnehmenden Unternehmen haben ihren

Mehr

Heilberufebetreuung. in der Sparkasse Regensburg. S Sparkasse. Regensburg

Heilberufebetreuung. in der Sparkasse Regensburg. S Sparkasse. Regensburg Heilberufebetreuung in der Sparkasse Wir sind Ihr starker Partner für finanzielles Wohlbefinden ohne Risiken und Nebenwirkungen. Von A wie Apotheker bis Z wie Zahnarzt Mit uns profitieren Sie von gesunden

Mehr

Marketing Presse MICE

Marketing Presse MICE Marketing Presse MICE Wo / Wann? Frankfurt und Hamburg am 25.10.2014 Stuttgart, Köln und Düsseldorf am 15.11.2014 München am 22.10.2014 Wir wurden die Auftritte beworben? Artikel in Wochenzeitungen in

Mehr

Hilfe für schwache Schülerinnen und Schüler

Hilfe für schwache Schülerinnen und Schüler Leitfaden Berufswahlorientierung für die Sek. I Jahrgangsstufe: 10. Klasse, 1. Halbjahr Themengebiete: Modul 13: Fach: 7 Elternarbeit Wie werden die Eltern einbezogen? Eltern-Info: Hilfe für schwache Schülerinnen

Mehr

Blogging. Was Sie über das B2B Bloggen wissen sollten

Blogging. Was Sie über das B2B Bloggen wissen sollten Blogging Was Sie über das B2B Bloggen wissen sollten Trivia Ein Blog (Kurzform für Web-Log) stellt ein Online-Tagebuch dar, in dem ein oder mehrere Autoren, sogenannte Blogger, regelmäßig Fachwissen und

Mehr

Landeskommission Berlin gegen Gewalt

Landeskommission Berlin gegen Gewalt Landeskommission Berlin gegen Gewalt Berlin, Mai 2010 Wettbewerbsunterlagen zum Berliner Präventionspreis 2010 Sexuelle Gewalt und Kinderschutz Die Landeskommission Berlin gegen Gewalt lobt angesichts

Mehr

Consider IT done! Willkommen bei axxessio

Consider IT done! Willkommen bei axxessio Consider IT done! Willkommen bei axxessio AXXESSIO KURZPRÄSENTATION STAND: AUGUST 2013 Visionen Realität werden lassen Unsere Erfolgsgeschichte in Kurzform: November 2006 Gründung Bonn Hauptsitz axxessio

Mehr

Überblick - CIO Interessenvertretung und Netzwerk

Überblick - CIO Interessenvertretung und Netzwerk Überblick - CIO Interessenvertretung und Netzwerk Zielsetzung & Mitglieder IT applied In VOICE sind ca. 400 Mitglieder und über 250 Fachverantwortliche aktiv. VOICE stärkt den persönlichen Erfahrungsaustausch

Mehr

Leistungen. Vielfältigkeit ist unsere Stärke:

Leistungen. Vielfältigkeit ist unsere Stärke: Leistungen Vielfältigkeit ist unsere Stärke: OnlineMarketing Unsere Leistungen für Sie: ÜBERSICHT Als Full-Service Agentur bieten wir das gesamte Spektrum rund um Ihren digitalen Auftritt im Internet.

Mehr

Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft

Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft Studenten der Fachhochschule Rosenheim entwickeln HARO-Messestand der Zukunft Hamberger ehrte Sieger des Wettbewerbs Praxisnahe Projektarbeit Stephanskirchen Hannover, Moskau, Shanghai: Die Parkettmarke

Mehr

DER BRAUNSCHWEIGER MARKETING-LÖWE 2016. Zum siebten Mal!

DER BRAUNSCHWEIGER MARKETING-LÖWE 2016. Zum siebten Mal! DER BRAUNSCHWEIGER MARKETING-LÖWE 2016 Zum siebten Mal! MARKETING-LÖWE 2016 DER MARKETING-CLUB BRAUNSCHWEIG E.V. Der Marketing-Club Braunschweig gehört zu den großen von über 60 Marketing-Clubs in Deutschland.

Mehr

Newsletter. Liebe Partnerschulen, FLUX-Schaufenster 2013. Bewerbung Theater 2013. Bewerbung Schulen 2013. Neue Kontonummer. Mitgliederversammlung

Newsletter. Liebe Partnerschulen, FLUX-Schaufenster 2013. Bewerbung Theater 2013. Bewerbung Schulen 2013. Neue Kontonummer. Mitgliederversammlung Newsletter Februar 2013 Liebe Partnerschulen, Die Inhalte, die für die Belehrung zugerichtet werden, verlieren rasch an Widerständigkeit [...] Sie verflüchtigen sich leicht zu homogen gemachtem Lehrstoff

Mehr

Employer Branding: Ist es wirklich Liebe?

Employer Branding: Ist es wirklich Liebe? https://klardenker.kpmg.de/employer-branding-ist-es-wirklich-liebe/ Employer Branding: Ist es wirklich Liebe? KEYFACTS - Nachwuchs nicht nur an Karriere interessiert - Markenpolitik spielt Rolle im Recruiting

Mehr

Ihr + Beratungs-, Entwicklungs- und Integrationsdienstleistungen der Finanz Informatik Solutions Plus. FISP-Unternehmenspräsentation 1

Ihr + Beratungs-, Entwicklungs- und Integrationsdienstleistungen der Finanz Informatik Solutions Plus. FISP-Unternehmenspräsentation 1 Ihr + Beratungs-, Entwicklungs- und Integrationsdienstleistungen der Finanz Informatik Solutions Plus FISP-Unternehmenspräsentation 1 INHALT + Daten und Fakten + Unsere Kernmärkte + Das zeichnet uns aus

Mehr

Bundesweiter Wettbewerb Young Professionals 2012 kürt die besten Azubis der Callcenter-Branche

Bundesweiter Wettbewerb Young Professionals 2012 kürt die besten Azubis der Callcenter-Branche PRESSEMITTEILUNG vom 06.03.2012 Bundesweiter Wettbewerb Young Professionals 2012 kürt die besten Azubis der Callcenter-Branche Berlin, 1.März 2012 Die Sieger des bundesweiten Wettbewerbs Young Professionals

Mehr

Fragebogen für Organisationen, soziale Einrichtungen, Betriebe u.a.

Fragebogen für Organisationen, soziale Einrichtungen, Betriebe u.a. Fragebogen für Organisationen, soziale Einrichtungen, Betriebe u.a. Sehr geehrte Damen und Herren, Sie sind in einer sozialen Einrichtung, einer Gesundheitseinrichtung, einem Betrieb, in dem überwiegend

Mehr

ÜBERGABE DER OPERATIVEN GESCHÄFTSFÜHRUNG VON MARC BRUNNER AN DOMINIK NYFFENEGGER

ÜBERGABE DER OPERATIVEN GESCHÄFTSFÜHRUNG VON MARC BRUNNER AN DOMINIK NYFFENEGGER GOOD NEWS VON USP ÜBERGABE DER OPERATIVEN GESCHÄFTSFÜHRUNG VON MARC BRUNNER AN DOMINIK NYFFENEGGER In den vergangenen vierzehn Jahren haben wir mit USP Partner AG eine der bedeutendsten Marketingagenturen

Mehr