Ausschreibung zur. Stand:

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ausschreibung zur. Stand:"

Transkript

1 Ausschreibung zur Stand: Wann? Samstag, der 23. März 2019, auf der Frühjahrsmesse IBO 2019 Veranstaltungsort Messe Friedrichshafen Neue Messe 1, Friedrichshafen Freigelände Ost ( siehe Geländeplan Seite 6) Startklassen Die Grillmeisterschaft wird in der Klasse der Amateure ausgetragen. Die Grillmeisterschaft ist als internationale Bodensee-Grillmeisterschaft von der German Barbecue Association e.v. lizenziert. Titel und Auszeichnungen Das Team mit der höchsten Gesamtpunktzahl erhält den einmaligen Titel: Internationaler Bodensee-Grillmeister 2019 Dieser Titel darf von dem Grillteam bis zur Austragung des nächsten Wettkampfes zu diesem Titel auch mit der Angabe amtierend geführt werden (die Jahreszahl kann dann entfallen). Die Ergebnislisten werden nach der Siegerehrung so schnell wie möglich veröffentlicht. Das Team erhält einen Startplatz bei der Deutschen Grillmeisterschaft 2019 (Ort und Datum noch nicht bekannt gegeben) und eine Wild-Card. Zudem erhält das Gewinnerteam (1.Platz) einen hochwertigen Grill unseres Sponsors Napoleon. Außerdem werden die Siegerteams (1. 3 Platz) mit einem Pokal und Urkunden geehrt. Seite 1 von 8

2 Gänge (genaue Abgabezeiten werden bei der Teambesprechung kommuniziert) 1. Gang: Lachs mit Beilage 2. Gang: Rind mit Beilage oder Wild mit Beilage 3. Gang: Dessert mit Beilage Startberechtigungen Alle Grillteams, erkennen die aktuell gültigen Regeln der German Barbecue Association e.v., nachfolgend GBA genannt, an. Nach Anmeldung geht den Grillteams eine Bestätigung/Startberechtigung per zu. Bei zu großer Nachfrage nach Startplätzen entscheidet die Reihenfolge des Anmeldedatums. Der Organisator behält sich die Zulassung von Teams vor. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Frist Anmeldefrist bis Montag, den Startgeld für Teams Für die Teilnahme an der 1.internationalen Bodensee Grillmeisterschaft ist ein Startgeld in Höhe von 59 angesetzt. Die Kaution beträgt 150, diese wird lediglich bei Wettbewerbsantritt am Tag des Wettkampfes zurückgezahlt. Zahlung bitte an: Banken Friedrichshafen: SWIFT- Code: IBAN: BW-Bank Baden-Württembergische Bank SOLADEST600 DE Volksbank Friedrichshafen-Tettnang eg GENODES1TET DE Sparkasse Bodensee SOLADES1KNZ DE Kontoinhaber: Messe Friedrichshafen GmbH Neue Messe Friedrichshafen, Germany USt-IdNr.: DE Steuer-Nr.: / Bitte den Teamnamen bei der Überweisung mit angeben. Seite 2 von 8

3 Wettkampf Der Wettkampf wird in drei Gängen ausgetragen. Für jeden Gang müssen mindestens sieben Portionen gegrillt werden: 6 Portionen für die Jury(Blindjuroren) 1 Schauteller zur Ausstellung am Stand Hinweis: Bitte bringen Sie Ihre eigenen Teller mit! Beginn des Wettbewerbs und Abgabezeit der Gänge Der Wettbewerb beginnt nach dem Ende der Teamchefbesprechung. Im Vorfeld können keine Lebensmittel verarbeitet und kein Grill angeheizt werden. Die Teamchefbesprechung findet um 09:00 Uhr statt, darauffolgend beginnt der Wettbewerb. Die Teams müssen jeweils zur vollen Stunde einen Gang abgeben. In einem Zeitfenster von +/- 5 Minuten geben die Teams nacheinander den vorangekündigten Gang ab. Für die Bewertung der Juroren müssen die Gänge in Foodboxen angerichtet werden. Diese werden vom Veranstalter gestellt. Die drei Schauteller, also einer pro Gang, sind vom Team selber mitzubringen. Warenkorb Es wird kein Warenkorb durch uns gestellt. Bewertung Es wird nach dem zur Veranstaltung gültigen Regelwerk der GBA für Amateure bewertet. Die Bewertung findet durch eine Blindjury statt. Tische, Bänke, Zelte Jedem Team werden eine Biergarnitur und ein Pavillon (4,5m x 3m) gestellt. Weitere Bänke usw. sind selbst mitzubringen. Wasser Wasserleitungen sind dem Plan zu entnehmen. Seite 3 von 8

4 Grill- und Barbecuegeräte Es können alle, dem Regelwerk der GBA entsprechenden Grillgeräte genutzt werden. Jedem Team steht für die Dauer der Veranstaltung ein von Napoleon gestellter Holzkohlegrill zur Verfügung. Strom Stromanschlüsse bis 7kW werden von dem Veranstalter gestellt. Kabeltrommeln muss jedes Team mitbringen. Stromverteiler (Dreifachstecker, Kabeltrommeln, Kupplungen) dürfen nicht direkt auf dem Boden liegen! Wenn ein Wolkenbruch kommt fliegen alle Sicherungen raus und alle stehen ohne Strom da. Stromverbindungen ohne Überdachung sind gegen das Eindringen von Wasser zu sichern. Sicherheit Es wird seitens des Veranstalters keine Haftung für Schäden oder Diebstahl gewährt. Folgende Punkte sind durch das Grillteam zwingend zu beachten: Jedes Team hat einen zugelassenen und geprüften Feuerlöscher (mindestens 3 kg) und eine Löschdecke mitzubringen. Jedes Team hat einen Verbandskasten mitzubringen. Sämtliche Gasgrills sind auszustatten mit: einem zweistufigen Sicherheits-Gasdruckminderer mit thermischer Absperreinrichtung und Überdrucksicherung, der sowohl gewerblich als auch in Wohnräumen verwendet werden darf. Sämtliche Gasgrills sind mit einer Schlauchbruchsicherung (SBS) auszustatten. Dieses kleine, zwischen Anschlussschlauch und Druckregler zu montierende Bauteil gibt zusätzlichen Schutz und riegelt die Gaszufuhr bei porösen oder beschädigten Schläuchen ab, entsprechend den Anforderungen BGV D 34 gemäß 9 und 10. Bei der Nutzung von Kohlegrills muss zur Notfalllöschung ein bereitgestellter Eimer mit Wasser in Reichweite stehen. Alle Zelte und Sonstiges, was durch Sturm wegfliegen kann, sind zu sichern. Der Untergrund ist Asphalt und muss vor Beschädigungen bewahrt werden. Seite 4 von 8

5 Wettkampfkaro Die Größen der Wettkampfkaros sind variabel, da bei einigen Plätzen der Grillbereich vor dem Zelt und bei einigen seitlich am Zelt ist. Vorgesehen ist eine Fläche von 3 auf 6 Metern, wenn der Grillbereich seitlich vom Zelt ist. Die Wettkampffläche besteht aus Asphalt. Das Wettkampfkaro ist vom Team selbst gegen Besucher und unerlaubte Personen rundherum abzusperren. Hygiene Auf Hygiene ist zu achten. In keinem Fall ist das Rauchen im Wettkampfviereck gestattet. Die Nutzung von Handschuhen ist nicht vorgeschrieben, wird aber empfohlen, Schnelldesinfektion sollte auch vom Team mitgebracht werden. Kisten die Lebensmittel enthalten dürfen nicht auf dem Boden stehen! Es sind Paletten oder ähnliches mitzubringen. Präsentation Der Verkauf von Ware ist nicht gestattet! Teams, die in Ihrem Wettkampfkaro Musik darbieten, müssen dies bei der GEMA anmelden. Die Teams sind hierfür selbst verantwortlich. Kontrolle Es können Kommissare vom Organisator eingesetzt werden, die die Einhaltung des Regelwerks, und der Hygiene überprüfen. Den Kommissaren ist uneingeschränkt Zugang durch die Teams zu gewähren. Auf Verlangen des Kommissars haben die Grillteams alle Lager wie Kühlmöglichkeiten, Kisten, Fahrzeuge usw. vorzuzeigen und zu öffnen. Mit Anmeldung und Start akzeptieren die Teams diese Kontrollen. Medien Alle Teams, deren Mitglieder und die Juroren treten sämtliche Rechte an Bild, Wort und Ton für Veröffentlichungen in Print- und AV- Medien (Rundfunk, Fernsehen und Internet) an den Organisator ab. Mit Ihrem Besuch erklären Sie sich einverstanden, dass dort getätigte Bild- und Tonaufnahmen, zur zeitlich, örtlich und inhaltlichen unbegrenzten Nutzung in allen Medien veröffentlicht werden dürfen. Der Teilnehmer verzichtet insoweit auf die Geltendmachung seines "Rechtes am eigenen Bild" Seite 5 von 8

6 Veranstaltungsort Messe Friedrichshafen GmbH Freigelände OST Neue Messe Friedrichshafen Germany Aufbau Der Aufbau findet am Freitag, den 22. März ab 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr oder am Samstag, den 23. März ab 07:00 Uhr statt. Die Zufahrt erfolgt über das TOR A und der Zugang zum Freigelände OST wird ermöglicht. Parken Parkplätze werden vom Veranstalter gestellt. Dafür erhält jedes Team Parkplatzausweise. Das Parken ist hinter der Halle A7 im Gelände (siehe Geländeplan Seite 6) von Freitag, dem ab 18:30 Uhr bis Samstag, dem bis 21:00 Uhr genehmigt. Abbau Der Abbau findet am Samstag, den 23. März von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr statt. Seite 6 von 8

7 Einkaufsmöglichkeit REWE Markt Albrechtstraße Friedrichshafen Öffnungszeiten: Mo - Sa: Uhr Übernachtungen Für eine Übernachtungsmöglichkeit ist selbst zu sorgen. Kontingent folgt Kontakt Fragen zur Ausschreibung, Ablauf, Anmeldung, Organisation, Logistik und allgemeine Infos beantwortet: Rolf Hofer Telefon: Telefax: Offizieller Jurymarshall der GBA: Herr Steffen Winkle Der Organisator behält sich einseitig die Änderung von Teilnehmerbedingungen und Ausschreibungsrichtlinien vor, soweit das im Sinne der Veranstaltung sachdienlich ist. Die bereits gemeldeten Teams werden über Änderungen informiert. Seite 7 von 8

8 Übersicht Zeitplanung (finale Zeiten werden bei der Team- und Jurybesprechung festgelegt) Ab Freitag, den :30 Uhr Samstag, den :00 Uhr Samstag, den :30 Uhr Samstag, den :00 Uhr Samstag, den :00 Uhr Samstag, den :00 Uhr Samstag, den :00 Uhr Samstag, den :30 Uhr Aufbau + Ausgabe Biergarnituren Teambesprechung (nur Teamchefs); Juryzelte Juryeinweisung Juryzelte Abgabe 1. Gang: Lachs mit Beilage Abgabe 2. Gang: Rind mit Beilage oder Wild mit Beilage Abgabe 3. Gang: Dessert mit Beilage Siegerehrung Bühne Abbau In Zusammenarbeit mit Im Rahmen der sponsored by Seite 8 von 8