Scania auf der IAA: Scania mit Kundenvorteilen und Nachhaltigkeit im Fokus

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Scania auf der IAA: Scania mit Kundenvorteilen und Nachhaltigkeit im Fokus"

Transkript

1 PRESS info P14901DE / Örjan Åslund 24. September 2014 Scania auf der IAA: Scania mit Kundenvorteilen und Nachhaltigkeit im Fokus Scania Citywide mit Scania Hybridsystem Neue Innovationen sorgen für bis zu 3 Prozent Kraftstoffeinsparungen Neuer 13-Liter-Motor mit 450 PS - nur mit SCR Scania Retarder mit Freilauffunktion senkt den Kraftstoffverbrauch Weiterentwickeltes Scania Eco-Roll und neue Schaltstrategien Höhere Arbeitstemperatur sparen Kraftstoff Neue Dienstleistungen steigern die Verfügbarkeit und Profitabilität für die Kunden Scania präsentiert auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (Halle 17, Stand B06) Produkte und Dienstleistungen, die für Bus- und Lkw-Kunden einen direkten Beitrag leisten können, ihre Profitabilität zu verbessern. Ein umfangreiches Programm an Euro-6-Motoren wird durch Neuheiten ergänzt, mit denen der Kunde entweder seine operativen Kosten senken oder die Umweltverträglichkeit seiner Transporte verbessern kann Ziele, die oft Hand in Hand gehen. Die jüngsten Innovationen von Scania können bei Fernverkehrsfahrzeugen den Kraftstoffverbrauch um drei Prozent senken. Im Busbereich stellt Scania seinen Citywide mit selbstentwickelter Hybridtechnologie vor. Das modular aufgebaute Motorenprogramm von Scania gehört zu den umfangreichsten des Marktes für Euro-6-Busse und -Lkw. In unabhängigen Tests konnte Scania immer wieder Befürchtungen zerstreuen, Euro 6 würde zu einem Mehrverbrauch führen dies ist für Scania Kunden nicht der Fall. Beispielsweise ist der Reihen-13-Liter-Motor von Scania bei der Abgasnachbehandlung nur mit SCR ausgestattet, was sich gerade im Fernverkehr als ausgezeichnetes Verfahren herausgestellt hat. Im Juni stellte Scania eine weitere Version vor, jetzt in einer Ausführung mit 450 PS, die den Kraftstoffverbrauch noch einmal um circa ein Prozent senken kann. Alle Kunden möchten eine höhere Profitabilität durch reduzierte Betriebskosten erzielen unabhängig davon, ob es sich um Gütertransporte oder um Fahrgastbeförderung handelt, kommentiert Henrik Henriksson, Executive Vice President von Scania. Insbesondere vor diesem Hintergrund ist auch die kontinuierliche Forschung Scania Corporate Relations Telefon SE Södertälje Fax Schweden Website

2 2 (7) und Entwicklung von Scania zu sehen, bei der es um weitere Kraftstoffersparnis geht - durch maßgeschneiderte Lösungen und höhere Verfügbarkeit der Fahrzeuge. Auf der IAA stellen wir eine Reihe von Innovationen vor, mit denen unsere Kunden ihre Bilanz weiter stärken können. Scania hat sich im Omnibusmarkt als Hersteller mit einer soliden Marktposition etabliert und bietet umweltfreundliche Lösungen zur Personenbeförderung an. Dies bedeutet einerseits, dass die Antriebstechnologie mit Ressourcen sparsam umgeht und dass andererseits die Motoren mit verschiedenen alternativen Kraftstoffen betrieben werden können dafür sorgt ein umfassendes Motorenprogramm. Scania macht einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft und erweitert sein Angebot durch ein eigenes Hybridsystem in Kombination mit der Möglichkeit, diesen Motor mit bis zu 100 Prozent Biodiesel zu fahren. Scania ist in der Lage, Hybridbusse in Kombination mit Motoren anzubieten, die mit einem beliebigen Mischungsverhältnis mit bis zu 100 Prozent Biodiesel gefahren werden können. Das Bild zeigt einen Scania Citywide LE einen Hybridbus mit gelenkter Nachlaufachse und Türkonfiguration 1-1-1, Gesamtlänge 14,8 m. Fortschrittliche Technik Scania präsentiert anlässlich der IAA eine Reihe von Produktverbesserungen und Dienstleistungen, die die erfolgreiche Entwicklungsarbeit bezüglich weiterer Kraftstoffeinsparungen und höherer Verfügbarkeit des Nutzfahrzeugs nochmals untermauern. Der anerkannte Retarder von Scania ist jetzt in einer Ausführung mit Freilauffunktion verfügbar (R4100D). Diese senkt den Kraftstoffverbrauch, indem der Retarder mechanisch in den Freilauf schaltet, wenn er nicht aktiviert ist. Das spart nicht nur Kraftstoff, sondern verleiht dem Retarder mit Freilauffunktion zusätzlich eine höhere Bremskraft, Nm anstelle von Nm, sowie eine höhere Bremsleistung bei niedrigen Drehzahlen dank der höheren Übersetzung. Die Verbrauchssenkung beläuft sich nach den Erfahrungen der Scania Ingenieure auf ein halbes Prozent. Außerdem ist eine Option verfügbar, bei der der Retarder nur aktiviert wird, wenn der Fahrer die Fußbremse betätigt.

3 3 (7) Das Eco-Roll-System von Scania wurde weiter verfeinert und lässt sich häufiger nutzen, um mit Hilfe der Schwerkraft Kraftstoff zu sparen. Scania stellt zudem eine weiterentwickelte Version seines Eco-Roll-Systems vor ein wegweisendes System, bei dem Scania Opticruise zusammen mit Scania Active Prediction dadurch Kraftstoff spart, indem der Lkw oder Bus selbst exakt berechnet, wann es sich lohnt, Gefällestrecken mit Gang in Neutralposition herunterzurollen. Eco-Roll kann jetzt bei Euro-6-Motoren in Lkw und Bussen den Kraftstoffverbrauch um ein weiteres halbes Prozent senken. Geringere Friktion Scania hat außerdem Maßnahmen ergriffen, um die innere Reibung bei bestimmten Motoren zu verringern, durch die Erhöhung der Arbeitstemperatur. Maßgeschneiderte Lösungen Die Nutzfahrzeugbranche, inklusive des Busbereiches, hat dank Euro 6 einen entscheidenden Schritt nach vorn getan, wenn es um Nachhaltigkeit von Gütertransporten und Personenbeförderung geht, sagt Christopher Podgorski, Senior Vice President Trucks bei Scania. Wahrscheinlich dreht sich der nächste Entwicklungsschritt um die Verringerung der CO 2 -Emissionen, was wir von Scania aus begrüßen. Die Verbrauchssenkung ist unsere Paradedisziplin. Wir sind motiviert, eine solche Herausforderung anzunehmen, weil wir die Profitabilität unserer Kunden immer vor Augen haben. Der Hersteller, der dazu beiträgt, die Gesamtwirtschaftlichkeit des Kunden zu stärken, wird am Ende im Markt gewinnen. Scania verfügt über die Produkte, Dienstleistungen und das Know-how, was für diese Aufgabe notwendig ist. Außer den Produktneuheiten im Bus- und Lkw-Bereich zeigt Scania auf der IAA auch zahlreiche neue und weiterentwickelte Dienstleistungen, die die Bilanz der Kunden durch höhere Verfügbarkeit verbessern sollen was sich unterm Strich für das Unternehmen auch bei den Erlösen auszahlt. Scania Fahrer Coaching bietet personalisiertes Fahrertraining und hilft dem Profi am Lenkrad, seine Fahrweise ständig zu optimieren.

4 4 (7) Folgende Lkw zeigt Scania auf seinem Messestand auf der IAA: Scania P 320 6x2*4 umweltfreundlicher Lkw für anspruchsvolle Verteilertransporte Biodieselmotor Scania Opticruise mit Leistungsprogrammen Scania Driver Support bessere Wirtschaftlichkeit und sicherere Transporte Fahrerhaustyp: P-Serie, mittellanges Fahrerhaus Motor: Scania 9-Liter-Reihenfünfzylinder 320 PS, Nm, Euro 6 mit SCR-Technik Scania Opticruise, automatisierte Schaltung 8-Gang-Range-Getriebe Radstand: mm Vorderachse: kg, Luftfederung Hinterachse: kg kg, Luftfederung Sonstiges: Der Einsatz von bis zu 100 Prozent Biodiesel ist möglich und sorgt für um 66 Prozent verringerte CO 2 -Emissionen. Kann mit beliebigem Mischungsverhältnis (Diesel/Biodiesel) gefahren werden. Scania G 340 4x2 Sattelzugmaschine mit kraftvollem Gasmotor Starker und leiser Gasmotor Große Reichweite Bis zu 95 Prozent CO 2 -Verringerung durch den Einsatz von Biogas Fahrerhaustyp: G-Serie, langes Highline-Fahrerhaus Motor: Scania 9-Liter-Reihenfünfzylinder 340 PS, Nm, Euro 6 mit EGR-Technik 6-Gang-Getriebe mit automatischer Schaltung, integrierter Retarder Vorderachse: kg, Parabelfederung Hinterachse: kg, 2-Balg-Luftfederung Sonstiges: Ottomotor mit stöchiometrischer Verbrennung. Kann mit Biogas, LNG oder CNG gefahren werden. Scania R 730 4x2 Blue Stream der King of the Road als exklusive Sattelzugmaschine in begrenzter Auflage und Komplettausstattung Einzigartiges Interieur und Exterieur Maximale Produktivität Der Fahrer-Lkw Einziger Euro-6-V8 des Marktes Fahrerhaustyp: R-Serie, langes Topline-Fahrerhaus Motor: Scania 16-Liter-V8 730 PS, Nm, Euro 6 mit EGR- und SCR-Technik 12+2-Gang-Range-Split-Getriebe mit Overdrive, vollautomatisierte, Schaltung Scania Opticruise sowie Scania Retarder

5 5 (7) Vorderachse: kg, Luftfederung Hinterachse: kg, 2-Balg-Luftfederung Scania Streamline R 490 6x2*4 der Maßgeschneiderte mit Biodieselmotor Ausgestattet mit Scania Originalzubehör Kann mit bis zu 100 % Biodiesel gefahren werden Scania Opticruise mit Scania Active Prediction Fahrerhaustyp: R-Serie, langes Highline-Fahrerhaus 490 PS, Nm, Euro 6 mit EGR- und SCR-Technik 12+2-Gang-Range-Split-Getriebe, vollautomatisierte Schaltung Scania Opticruise sowie Scania Retarder Radstand: mm Vorderachse: kg, Luftfederung Hinterachse: kg kg, Luftfederung Sonstiges: Der Einsatz von bis zu 100 Prozent Biodiesel ist möglich und sorgt für um 66 Prozent verringerte CO 2 -Emissionen. Kann mit beliebigem Mischungsverhältnis (Diesel/Biodiesel) gefahren werden. Scania Streamline R 450 4x2 volumenoptimierte Sattelzugmaschine mit besonders niedrigem Fahrgestell, nur mit SCR-Abgasreinigung Kraftstoffoptimierte Streamline-Sattelzugmaschine Besonders großvolumige Dieseltanks Verdeckter AdBlue-Tank an der Innenseite des Rahmens Fahrerhaustyp: R-Serie, langes Topline-Fahrerhaus 450 PS, Nm, Euro 6 nur mit SCR-Technik 12+2-Gang-Range-Split-Getriebe mit Overdrive, vollautomatisierte Schaltung Scania Opticruise sowie Scania Retarder Vorderachse: kg, Luftfederung Hinterachse: kg, 2-Balg-Luftfederung Scania Streamline G 410 4x2 Der Ausgezeichnete als kraftstoffoptimierte Sattelzugmaschine Kraftstoffoptimiert mit komplettem Windabweiser-System Herausragend niedriger Verbrauch, z. B. im 40-Tonnen-Fernverkehr Gewählt zum Green Truck 2014 Fahrerhaustyp: G-Serie, langes Highline-Fahrerhaus 410 PS, Nm, Euro 6 mit SCR-Technik 12-Gang-Range-Split-Getriebe, vollautomatisierte Schaltung Scania Opticruise sowie Scania Retarder Vorderachse: kg, Parabelfederung Hinterachse: kg, 4-Balg-Luftfederung

6 6 (7) Scania G 450 8x4 der Off-Road-Lkw für anspruchsvolle Bau- und Anlagentransporte Robust und zuverlässig, bürgt für hohe Verfügbarkeit Scania Retarder R4100, geeignet für Bau- und Anlagentransporte Hervorragende Fahrbarkeit Fahrerhaustyp: G-Serie, mittellanges Fahrerhaus mit Off-Road-Paket 450 PS, Nm, Euro 6 mit SCR-Technik 12+2-Gang-Range-Split-Getriebe mit Overdrive, Scania Opticruise mit Kupplungspedal sowie Scania Retarder Radstand: mm Vorderachse: kg kg, Parabelfederung Hinterachse: kg kg, Parabelfederung Sonstiges: Scania Opticruise mit Leistungsfahrprogramm für Einsatz im Gelände Scania Streamline R 520 6x4 das Kraftpaket Einziger Euro-6-V8 des Marktes Sehr viel Kraft in Kombination mit niedrigen Betriebskosten Äußerst robuster und zuverlässiger Motor Fahrerhaustyp: R-Serie, langes Fahrerhaus mit V8-Styling Motor: Scania 16-Liter-V8 520 PS, Nm, Euro 6 mit EGR- und SCR-Technik 12+2-Gang-Range-Split-Getriebe mit Overdrive, vollautomatisierte Schaltung Scania Opticruise sowie Scania Retarder Radstand: mm Vorderachse: kg, Parabelfederung Hinterachse: kg kg, Luftfederung Sonstiges: Exzellentes Handling durch Einsatz von Kriechgängen; manuelles Kupplungspedal und maximale Kraft schon ab U/min

7 Folgende Busse sind auf dem Messestand von Scania auf der IAA zu sehen: 7 (7) Scania Citywide 33 Sitzplätze Türkonfiguration: Länge: 12 m Motor: Scania 9-Liter-250-PS-Euro-6 mit EGR- und SCR-Technik Radkonfiguration: 4x2 Sonstiges: Hybridsystem Scania OmniExpress 53 Sitzplätze Türkonfiguration: Länge: 14,2 m Motor: Scania 13-Liter-450-PS-Euro-6 mit EGR- und SCR-Technik Radkonfiguration: 6x2*4 Sonstiges: Bis zu 100 Prozent kompatibel mit Biodiesel Scania Touring 49 Sitzplätze Türkonfiguration: Länge: 12 m Motor: Scania 13-Liter-410-PS-Euro-6 mit SCR-Technik Radkonfiguration: 4x2 Sonstiges: 5-Sterne-Bestuhlung, 2 Clubtische mit Dos-á-Dos-Bestuhlung, Bordküche, Heckkamera, CCTV, Bosch Radio und Actia CD/DVD/MP3 Weitere Informationen sowie Bilder finden Sie im Scania Pressroom unter Als Ansprechpartner stehen Ihnen zur Verfügung: Christopher Podgorski, Senior Vice President Trucks, Tel , Klas Dahlberg, Senior Vice President Buses and Coaches, Tel , Örjan Åslund, Product Affairs, Tel , Camilla Mannström, Head of Market Introductions and Sales Support, Buses and Coaches, Tel ,

Verbrauchsoptimierte Sattelzugmaschinen von Scania

Verbrauchsoptimierte Sattelzugmaschinen von Scania PRESS info P09904DE / Per-Erik Nordström 17. September 2009 Verbrauchsoptimierte Sattelzugmaschinen von Scania Mit der Vorstellung der neuen R-Serie präsentiert Scania auch Sattelzugmaschinen, die für

Mehr

Fit for hard work: Scania Lastwagen mit neuer Optik und Motoren mit neuester Emissionstechnologie

Fit for hard work: Scania Lastwagen mit neuer Optik und Motoren mit neuester Emissionstechnologie PRESS info P13401DE / Örjan Åslund 15. April 2013 Scania auf der Bauma 2013 in München: Fit for hard work: Scania Lastwagen mit neuer Optik und Motoren mit neuester Emissionstechnologie Scania präsentiert

Mehr

Scania auf der Bauma 2013 in München Fit for hard work: Scania Lastwagen und Motoren mit neuester Emissionstechnologie

Scania auf der Bauma 2013 in München Fit for hard work: Scania Lastwagen und Motoren mit neuester Emissionstechnologie PRESS info P13101DE / Per-Erik Nordström 29. Januar 2013 Scania auf der Bauma 2013 in München Fit for hard work: Scania Lastwagen und Motoren mit neuester Emissionstechnologie Scania präsentiert anlässlich

Mehr

Scania führt Hybrid-Lkw für Stadteinsatz ein

Scania führt Hybrid-Lkw für Stadteinsatz ein PRESS info 20. Oktober 2015 Scania führt Hybrid-Lkw für Stadteinsatz ein Scania führt einen für den Stadtverkehr konzipierten Hybrid-Lkw ein Reiner Elektrobetrieb macht leises Fahren möglich Läuft mit

Mehr

Scania Feuerlösch- und Rettungsfahrzeuge auf der Interschutz 2015: Leicht, schnell und zuverlässig überall gefragt

Scania Feuerlösch- und Rettungsfahrzeuge auf der Interschutz 2015: Leicht, schnell und zuverlässig überall gefragt PRESS info P15601DE/Örjan Åslund Juni 2015 Scania Feuerlösch- und Rettungsfahrzeuge auf der Interschutz 2015: Leicht, schnell und zuverlässig überall gefragt Bei Feuerlösch- und Rettungsfahrzeugen sind

Mehr

GLEICH WEG VOLVO FE DER PERFEKTE ENTSORGUNGS-LKW

GLEICH WEG VOLVO FE DER PERFEKTE ENTSORGUNGS-LKW GLEICH WEG VOLVO FE DER PERFEKTE ENTSORGUNGS-LKW Ein Angebot, das nicht für die Tonne ist. Hervorragende Manövrierbarkeit, ein niedriger Geräuschpegel und geringe Emissionen machen den Volvo FE zu einem

Mehr

Linzer Lösung BEWEGT. DAUERLÄUFER Kilometer-Millionär überzeugt. ROAD FITNESS Auf den Rücken achten. DIE SCANIA HIGHLIGHTS Halle 17, Stand B06 Seite 6

Linzer Lösung BEWEGT. DAUERLÄUFER Kilometer-Millionär überzeugt. ROAD FITNESS Auf den Rücken achten. DIE SCANIA HIGHLIGHTS Halle 17, Stand B06 Seite 6 DIENSTLEISTUNGEN FAHRZEUGE TRENDS 3.2014 WWW.SCANIA.AT #3 Zukunft bewegen BEWEGT 25. SEPTEMBER 02. OKTOBER 2014 HANNOVER DIE SCANIA HIGHLIGHTS Halle 17, Stand B06 Seite 6 DAUERLÄUFER Kilometer-Millionär

Mehr

Besseres Business durch erweiterte Schnittstellen mit Scania Fleet Management

Besseres Business durch erweiterte Schnittstellen mit Scania Fleet Management PRESS info P13305EN / Per-Erik Nordström 21. März 2013 Besseres Business durch erweiterte Schnittstellen mit Scania Fleet Management Der Scania Communicator ist in vielen Märkten serienmäßig an Bord von

Mehr

Presse- Information. Scania auf der IFAT ENTSORGA 2012 Effiziente Fahrzeuglösungen dank des modularen Baukastensystems von Scania

Presse- Information. Scania auf der IFAT ENTSORGA 2012 Effiziente Fahrzeuglösungen dank des modularen Baukastensystems von Scania Telefon: +49 (0) 261 897-208 Telefax: +49 (0) 261 897-405 E-Mail: presse@scania.de Internet: www.scania.de Seite: 1 von 5 ND120507/Sieglinde Michaelis Koblenz, 7. Mai 2012 Scania auf der IFAT ENTSORGA

Mehr

GRÜNER WIRD S NICHT. Der Canter Eco Hybrid und Canter E-CELL.

GRÜNER WIRD S NICHT. Der Canter Eco Hybrid und Canter E-CELL. FUSO Eine Marke im Daimler-Konzern GRÜNER WIRD S NICHT. Der Canter Eco Hybrid und Canter E-CELL. DAS REINSTE SPARVERGNÜGEN. DER CANTER ECO HYBRID. Wer täglich alles gibt, der verdient ein Fahrzeug, das

Mehr

Kraftstoff sparen... Kilometer für Kilometer...

Kraftstoff sparen... Kilometer für Kilometer... Kraftstoff sparen... Kilometer für Kilometer... Bridgestone, Ihr Partner für umweltbewussteres Handeln Als Unternehmen der Mobilitätsbranche engagiert sich Bridgestone für die Verringerung von CO 2 -Emissionen

Mehr

Mercedes-Benz Econic CNG/LNG: kompromisslos umweltfreundlich leise und emissionsarm durch die City

Mercedes-Benz Econic CNG/LNG: kompromisslos umweltfreundlich leise und emissionsarm durch die City Mercedes-Benz Econic CNG/LNG: kompromisslos umweltfreundlich leise und emissionsarm durch die City Niederflur-Fahrerhaus: gut sehen und gesehen werden Econic NGT mit Gasantrieb: leise und emissionsarm

Mehr

IAA 2009 Europapremiere Hyundai Elantra LPI Hybrid EV Super Ultra Low Emission Vehicle

IAA 2009 Europapremiere Hyundai Elantra LPI Hybrid EV Super Ultra Low Emission Vehicle IAA 2009 Europapremiere Hyundai Elantra LPI Hybrid EV Super Ultra Low Emission Vehicle Erstes Hybrid-Elektro Fahrzeug der Welt mit Flüssiggas-Antrieb (LPI) Erstes Fahrzeug mit Lithium Ionen Polymer Batterien

Mehr

Die technischen Daten der E-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der E-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung E 200 CDI E 220 CDI E 280 CDI Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 V6 Hubraum (cm³) 2.148 2.148 2.987 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)¹ 100 [136]/3.800 125 [170]/3.800 140 [190]/4.000

Mehr

DER NEUE CANTER ECO HYBRID.

DER NEUE CANTER ECO HYBRID. FUSO A Daimler Group Brand CANTER. DER NUTZLASTER. DER NEUE CANTER ECO HYBRID. Green light for efficiency. WIRTSCHAFTLICHKEIT UND UMWELT- FREUNDLICHKEIT WERDEN EINS. Wenn höchster Qualitätsanspruch aus

Mehr

WORKsmart -Eco. Schützen Sie die Umwelt, Ihre Fahrer und Ihren Gewinn. Let s drive business. www.tomtom.com/business

WORKsmart -Eco. Schützen Sie die Umwelt, Ihre Fahrer und Ihren Gewinn. Let s drive business. www.tomtom.com/business WORKsmart -Eco Schützen Sie die Umwelt, Ihre Fahrer und Ihren Gewinn www.tomtom.com/business Let s drive business Inhalt 2 Wie umweltfreundlich ist Ihr Unternehmen? 3 Optimieren Sie die Fahrzeugauslastung,

Mehr

OptiDrive 360. Partner Product Kit

OptiDrive 360. Partner Product Kit OptiDrive 360 Partner Product Kit Inhalt Highlights OptiDrive 360 Was ist neu? Für den Fahrer Für die Zentrale Market insights Vorteile Technische Anforderungen 2 Highlights OptiDrive 360: In vier Schritten

Mehr

Der Citaro FuelCELL-Hybrid. Generation Zero-Emission

Der Citaro FuelCELL-Hybrid. Generation Zero-Emission Der Citaro FuelCELL-Hybrid Generation Zero-Emission Was können Sie von einem Mercedes-Benz erwarten? Mehr. Es gibt Busse. Und Mercedes-Benz Omnibusse. Im harten Wettbewerb von heute macht der Stern den

Mehr

MAN Lion s Intercity.

MAN Lion s Intercity. MAN Lion s Intercity. Die perfekte Lösung für den Überlandverkehr. MAN kann. Ein Standard setzt Maßstäbe: MAN Lion s Intercity. Kann man einen Überlandbus auf die Straße bringen, der üppig ausgestattet

Mehr

PRESS info. P12903DE / Per-Erik Nordström 04. September 2012

PRESS info. P12903DE / Per-Erik Nordström 04. September 2012 PRESS info P12903DE / Per-Erik Nordström 04. September 2012 Neue Scania Lösungen für den Dialog von Fahrern und Transportunternehmern mit ihrem Scania Scania Apps für die Fuhrparküberwachung Kraftstoffverbrauchsziel

Mehr

Die technischen Daten des A-Klasse Coupés.

Die technischen Daten des A-Klasse Coupés. Motor und Fahrleistung A 160 CDI A 160 CDI BlueEFFICIENCY A 180 CDI Hubraum (cm³) 1.991 1.991 1.991 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)¹ 60 [82]/4.200 60 [82]/4.200 80 [109]/4.200 Nenndrehmoment (Nm bei 1/min)¹

Mehr

Einstieg in die grüne Logistik

Einstieg in die grüne Logistik Einstieg in die grüne Logistik Praxisbeispiel 5: hwh Gesellschaft für Transportund Unternehmensberatung Flottenpotenzialanalyse: kleine Kosten grosse Wirkung Da mit jedem eingesparten Liter Dieselkraftstoff

Mehr

Bremsen den Verbrauch. Schonen die Umwelt.

Bremsen den Verbrauch. Schonen die Umwelt. Chassis Systems Control Bremsen den Verbrauch. Schonen die Umwelt. Regenerative Bremssysteme 2 Chassis Systems Control Regenerative Bremssysteme Regenerative Bremssysteme steigern die Reichweite und senken

Mehr

Gründung 1950 Seit 1982 Zusammenarbeit mit VW seit 1986 hat VW 51% Anteile Seit1990 100% Eigentümer

Gründung 1950 Seit 1982 Zusammenarbeit mit VW seit 1986 hat VW 51% Anteile Seit1990 100% Eigentümer Herzlich willkommen Danke für die Einladung, die mir die Gelegenheit gibt, heute an diesem ersten frühlingshaften Nachmittag Ihr Interesse an der Marke SEAT zu wecken. Einige von Ihnen fahren SEAT schon

Mehr

Volvo 7900 Hybrid. Ein Schritt. nach vorn AUF DEM WEG ZU. grüneren Städten

Volvo 7900 Hybrid. Ein Schritt. nach vorn AUF DEM WEG ZU. grüneren Städten Volvo 7900 Hybrid Ein Schritt nach vorn AUF DEM WEG ZU grüneren Städten Besseres Geschäftskonzept für eine bessere Welt Ein Volvo ist weit mehr als ein Bus Weltweit dehnen sich die Stadtgebiete aus, und

Mehr

Euro 6-Programm von Scania Motoren für alle Aufgaben

Euro 6-Programm von Scania Motoren für alle Aufgaben PRESS info P13X03DE / Örjan Åslund 24. Oktober 2013 Euro 6-Programm von Scania Motoren für alle Aufgaben Überall in Europa stehen Lkw-Kunden jetzt vor der Bestellung ihres ersten Lkw, der die Schadstoffnorm

Mehr

Schon heute mit der Kraft von morgen. www.steyr-traktoren.com

Schon heute mit der Kraft von morgen. www.steyr-traktoren.com Schon heute mit der Kraft von morgen. www.steyr-traktoren.com ecotech die Zukunft effizienter Landwirtschaft und Kommunalarbeit. Wenn bei Steyr ecotech draufsteht, können Sie sicher sein, dass mehr Wirtschaftlichkeit,

Mehr

FIT-ZEL EURO-TRANS. ALGEMA Blitzlader R. Robust. Flexibel. Wirtschaftlich.

FIT-ZEL EURO-TRANS. ALGEMA Blitzlader R. Robust. Flexibel. Wirtschaftlich. Die professionellste Art des Autotransports Für alle Fälle das richtige Fahrzeug FIT-ZEL EURO-TRANS Leicht. Selbstkippend. Belastbar. Bis 2,8 t Nutzlast. ALGEMA Blitzlader R Schnell. Sicher. Wirtschaftlich.

Mehr

SCANIA INDUSTRIEMOTOREN

SCANIA INDUSTRIEMOTOREN Industriemotoren SCANIA INDUSTRIEMOTOREN Leistung im Einsatz. Meilenweit entfernt vom Hauptsitz und vom Komfort des Alltags. Oder inmitten einer pulsierenden Metropole auf einer Großbaustelle mit engen

Mehr

SLS AMG AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe. 13,2-k. A. k. A./k. A.

SLS AMG AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe. 13,2-k. A. k. A./k. A. Page 1 of 5 Technische Daten SLS C197 Coupé SLS AMG AMG SPEEDSHIFT DCT 7-Gang Sportgetriebe Modell wählen Zusammenfassung Zylinderanordnung/-anzahl Getriebe - Schaltungsart V8 Hubraum (cmł) 6.208 automatisiertes

Mehr

Schnell. Intelligent. Präzise.

Schnell. Intelligent. Präzise. Postbearbeitung und Versand Kuvertiersysteme Pitney Bowes Epic Kuvertiersystem Schnell. Intelligent. Präzise. Pitney Bowes Epic Kuvertiersystem Mehrere Formate in einem System. 51% 51 % der Verbraucher

Mehr

Spartipp: Fahrverhalten! Gut fürs Auto. Gut für den Geldbeutel. Gut fürs Klima.

Spartipp: Fahrverhalten! Gut fürs Auto. Gut für den Geldbeutel. Gut fürs Klima. Spartipp: Fahrverhalten! Gut fürs Auto. Gut für den Geldbeutel. Gut fürs Klima. Wer clever fährt, kommt weiter. Mal einen Gang voll ausfahren, um die gelbe Ampel noch zu schaffen. Dann wieder ruckartig

Mehr

Ihre Informationen in guten. Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement

Ihre Informationen in guten. Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement Ihre Informationen in guten Händen. Mit Sicherheit. 4444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444 Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement

Mehr

WE CARE FOR YOU. MAN ServiceCare. Erhöhung der Fahrzeugverfügbarkeit durch proaktives Wartungsmanagement. MAN kann.

WE CARE FOR YOU. MAN ServiceCare. Erhöhung der Fahrzeugverfügbarkeit durch proaktives Wartungsmanagement. MAN kann. WE CARE FOR YOU MAN ServiceCare. Erhöhung der Fahrzeugverfügbarkeit durch proaktives Wartungsmanagement. MAN kann. Vergessen Sie alles, was Sie über Wartung wissen mussten. Wir vergessen Sie niemals. Der

Mehr

Technische Daten Gültig für das Modelljahr 2015. Der Crafter

Technische Daten Gültig für das Modelljahr 2015. Der Crafter Technische Daten Gültig für das Modelljahr 2015 Der Crafter Kraftstoffverbrauch und CO 2 -Emissionen. Modelle mit der Abgasnorm EURO VI. Motor Leistung (kw/ps) Hinterachsübersetzung Kraftstoffverbrauch

Mehr

Die technischen Daten des R-Klasse SUV Tourers.

Die technischen Daten des R-Klasse SUV Tourers. Motor und Fahrleistung R 280 CDI R 280 CDI (lang) R 280 CDI 4MATIC¹ Zylinderanordnung/-anzahl V6 V6 V6 Hubraum (cm³) 2.987 2.987 2.987 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)² 140 [190]/4.000 140 [190]/4.000

Mehr

Erfahrungen mit 12m- Volvo Hybridbus

Erfahrungen mit 12m- Volvo Hybridbus 1 Erfahrungen mit 12m- Volvo Hybridbus VöV Fachtagung KTBB Kommission Technik und Betrieb Bus 26.-27. April 2012, Forum Fribourg Christian Zumsteg, Verkehrsbetriebe Luzern AG 2 Inhalt: Wieso Hybridbusse

Mehr

DENSO Iridium. Zündkerzen. Ultimative Leistung, wegweisende Technologie

DENSO Iridium. Zündkerzen. Ultimative Leistung, wegweisende Technologie DENSO Iridium Zündkerzen Ultimative Leistung, wegweisende Technologie Zündkerzen Der DENSO Unterschied DENSO ist ein führender Hersteller von Originalteilen und -systemen für die weltweite Automobilindustrie.

Mehr

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung A 160 CDI A 160 CDI BlueEFFICIENCY¹ A 180 CDI¹ Hubraum (cm³) 1.991 1.991 1.991 Nennleistung (kw bei 1/min)² (60/4.200) 60/4.200 ( ) 80/4.200 (80/4.200) Nenndrehmoment (Nm bei 1/min)²

Mehr

Doppelkupplungsgetriebe

Doppelkupplungsgetriebe Doppelkupplungsgetriebe Eine neue Generation effizienter & automatisierter Schaltgetriebe Dipl.-Ing (FH) Marco Reinards, MBA Global Tractor Platform Engineering John Deere GmbH & Co. KG Agenda Getriebe

Mehr

Information zu Verbrauchswerten

Information zu Verbrauchswerten Information zu Verbrauchswerten Als vorsorgliche Maßnahme sind die in diesem Prospekt aufgeführten Werte für CO 2 -Emissionen und Verbrauch gegenwärtig in Überprüfung. Sobald die Überprüfung abgeschlossen

Mehr

Innovative Technologien und Lösungen für elektrische Busse Siemens AG 2013 Alle Rechte vorbehalten.

Innovative Technologien und Lösungen für elektrische Busse Siemens AG 2013 Alle Rechte vorbehalten. UITP Pressekonferenz, Wien Andreas Laske Innovative Technologien und Lösungen für elektrische Busse Seit mehr als 120 Jahren ist Siemens ein Pionier für innovative Antriebstechnologien Elektrischer Zug

Mehr

Effizienz ist für uns kein Modewort, sondern das Ergebnis langer, harter Arbeit.

Effizienz ist für uns kein Modewort, sondern das Ergebnis langer, harter Arbeit. Effizienz ist für uns kein Modewort, sondern das Ergebnis langer, harter Arbeit. TDI die erfolgreiche Diesel-Technologie von Audi. Der Grundstein für die effizienten Dieselmotoren von heute wurde bereits

Mehr

Lösungen für mobile Energie, Kühlung und Heizung

Lösungen für mobile Energie, Kühlung und Heizung Lösungen für mobile Energie, Kühlung und Heizung Der absolute Nutzen einer In den mehr als 30 Jahren seines Bestehens hat TRS sich von einem lokalen Dienstleistungsunternehmen zu einem internationalen

Mehr

SEAT macht den Alhambra noch attraktiver

SEAT macht den Alhambra noch attraktiver Neu konzipierter Familien-Van SEAT macht den Alhambra noch attraktiver Innovative und effizientere TSI- und TDI Motoren Neue Generation an Infotainment-Systemen Mehr Sicherheit und Komfort durch Multikollisionsbremse,

Mehr

range rover BOURNVILLE Limited Edition

range rover BOURNVILLE Limited Edition RANGE ROVER BOURNVILLE Limited Edition Einer der exklusivsten Geländewagen der Welt Um genau zu sein: Einer von 100 der exklusivsten Geländewagen der Welt. Denn die Range Rover Limited Edition Bournville

Mehr

Bedienungsanleitung (Kurzfassung) TomTom Pro 7250 / 7250 Truck

Bedienungsanleitung (Kurzfassung) TomTom Pro 7250 / 7250 Truck Bedienungsanleitung (Kurzfassung) TomTom Pro 7250 / 7250 Truck Mithilfe der Suche eine Route zu einer Adresse planen Wichtig: Aus Sicherheitsgründen und zur Vermeidung von Ablenkungen sollten Sie Ihre

Mehr

JS50 L... um Längen voraus! www.ligier.cool

JS50 L... um Längen voraus! www.ligier.cool JS50 L... um Längen voraus! www.ligier.cool Der JS50 L größer und noch geräumiger Revolutionäres Design mit einer einzigartigen Linienführung. Einsteigen und losfahren..... und das bereits mit 15 Jahren.

Mehr

Lion s City Hybrid. Ökologie und Ökonomie im Stadtbus.

Lion s City Hybrid. Ökologie und Ökonomie im Stadtbus. D 112.487/d bv 010310 Printed in Germany Text und Abbildungen unverbindlich. Änderungen, bedingt durch den technischen Fortschritt, vorbehalten. MAN Nutzfahrzeuge Gruppe Postfach 50 06 20 D-80976 München

Mehr

Weltneuheit von ZF: das modulare Getriebesystem TraXon

Weltneuheit von ZF: das modulare Getriebesystem TraXon Seite 1/6, 23.09.2014 Weltneuheit von ZF: das modulare Getriebesystem TraXon Erstmals Doppelkupplungs- und Hybridmodul bei schweren Lkw im Einsatz Mehr Drehmoment, höhere Spreizung, bester Wirkungsgrad

Mehr

ŠKODA OCTAVIA G-TEC ŠKODA OCTAVIA G-TEC

ŠKODA OCTAVIA G-TEC ŠKODA OCTAVIA G-TEC ŠKODA OCTAVIA G-TEC ŠKODA OCTAVIA G-TEC Information zu Verbrauchswerten Bei den angegebenen CO 2 - und Verbrauchswerten handelt es sich um eine Bandbreite von Werten, deren Einzelwerte im Rahmen der Typengenehmigung

Mehr

Kalmar 9 18 tonnen Alles im griff

Kalmar 9 18 tonnen Alles im griff Kalmar 9 18 tonnen Alles im griff Sales-Broschüre Längere Wartungsintervalle. Weiterentwickelte Kalmar- Elektronik mit den Möglichkeiten, den Stapler genau an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Wählen Sie Ihre

Mehr

BMW i. Freude am Fahren DER NEUE. BMW i.

BMW i. Freude am Fahren DER NEUE. BMW i. BMW i Freude am Fahren DER NEUE BMW i. DIE KRAFT DES FORTSCHRITTS. Fortschritt akzeptiert keine Kompromisse. Sondern erforscht die Grenzen des Möglichen und überschreitet sie. Nur so wird aus einer Vision

Mehr

Menschen gestalten Erfolg

Menschen gestalten Erfolg Menschen gestalten Erfolg 2 Editorial Die m3 management consulting GmbH ist eine Unternehmensberatung, die sich einer anspruchsvollen Geschäftsethik verschrieben hat. Der konstruktive partnerschaftliche

Mehr

Die technischen Daten des R-Klasse SUV Tourers.

Die technischen Daten des R-Klasse SUV Tourers. Motor und Fahrleistung R 300 CDI BlueEFFICIENCY R 300 CDI lang R 300 CDI 4MATIC Hubraum (cm³) 2.987 2.987 2.987 Nennleistung (kw [PS] bei 1/min)¹ 140 [190]/4.000 140 [190]/4.000 140 [190]/4.000 Nenndrehmoment

Mehr

FIAT NATURAL POWER MIT ERDGASANTRIEB. GUT FÜR DIE UMWELT. GUT FÜRS BUSINESS.

FIAT NATURAL POWER MIT ERDGASANTRIEB. GUT FÜR DIE UMWELT. GUT FÜRS BUSINESS. FIAT NATURAL POWER MIT ERDGASANTRIEB. GUT FÜR DIE UMWELT. GUT FÜRS BUSINESS. Der Fiat Ducato Maxi Natural Power. NATURAL POWER FÜR MEHR LEISTUNG. Hohe Fahrleistung, niedriger Verbrauch, minimaler Schadstoffausstoß:

Mehr

Farbe bekennen war noch nie so einfach. Mobilitätslösungen für DHL und Deutsche Post-Transportunternehmer.

Farbe bekennen war noch nie so einfach. Mobilitätslösungen für DHL und Deutsche Post-Transportunternehmer. Farbe bekennen war noch nie so einfach. Mobilitätslösungen für DHL und Deutsche Post-Transportunternehmer. Das Transportunternehmermodell von CharterWay. Einfach, schnell, flexibel. Das Transportgeschäft

Mehr

Scania Assistance: Nur einen Anruf weit entfernt. Scania Assistance

Scania Assistance: Nur einen Anruf weit entfernt. Scania Assistance Scania Assistance: Nur einen Anruf weit entfernt. Scania Assistance Immer an Ihrer Seite das kann jedem passieren Sie fahren durch eine unbekannte Stadt, ein Kreisverkehr nach dem anderen, und dann kommt

Mehr

EXTREME PERFORMANCE GESCHAFFEN FÜR STRASSE UND RENNSTRECKE DRIVE WITH CONFIDENCE. www.dunlop.de

EXTREME PERFORMANCE GESCHAFFEN FÜR STRASSE UND RENNSTRECKE DRIVE WITH CONFIDENCE. www.dunlop.de EXTREME PERFORMANCE GESCHAFFEN FÜR STRASSE UND RENNSTRECKE www.dunlop.de DRIVE WITH CONFIDENCE INHALT 3 Exzellentes Trockenhandling mit Track-Day-Potenzial 4 Straßenreifen mit Rennsport-Genen 6 Sport Maxx

Mehr

in Kooperation mit LKW ECO-Softwareoptimierung - Die intelligente Lösung Mehr Drehmoment - Weniger Verbrauch

in Kooperation mit LKW ECO-Softwareoptimierung - Die intelligente Lösung Mehr Drehmoment - Weniger Verbrauch in Kooperation mit LKW ECO-Softwareoptimierung - Die intelligente Lösung Mehr Drehmoment - Weniger Verbrauch Kraftstoffeinsparung mit artevo ecopower Softwareoptimierung Kraftstoffpreise, Betriebskosten,

Mehr

VOLVO TRUCKS FAHRERTRAINING. Weiterbildung nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrFQG)

VOLVO TRUCKS FAHRERTRAINING. Weiterbildung nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrFQG) VOLVO TRUCKS FAHRERTRAINING Weiterbildung nach dem Berufskraftfahrer-Qualifikationsgesetz (BKrFQG) Eine sinnvolle Investition Die EU-Richtlinie verlangt das Absolvieren einer 35 Stunden umfassenden Fortbildung

Mehr

Schnell und sicher ankommen. Retarder 115 HV

Schnell und sicher ankommen. Retarder 115 HV Schnell und sicher ankommen. Retarder 115 HV Transportleistung sicher erhöhen. Mit Retarder von Voith. Wirtschaftlichkeit, Sicherheit und Fahrkomfort das garantieren Ihnen unsere hydrodynamischen Retarder.

Mehr

KLIMASCHUTZ MIT GOGREEN DIE ROLLE DER LOGISTIK

KLIMASCHUTZ MIT GOGREEN DIE ROLLE DER LOGISTIK Politik und Unternehmensverantwortung KLIMASCHUTZ MIT GOGREEN DIE ROLLE DER LOGISTIK Katharina Tomoff, Vice President GoGreen, Deutsche Post DHL Thementagung Climate Service Center, 21.01.2011 Mit Effizienz

Mehr

Einsatz von Gas- Fahrzeugen im Güterverkehr

Einsatz von Gas- Fahrzeugen im Güterverkehr Einsatz von Gas- Fahrzeugen im Güterverkehr Renault Trucks (Schweiz) AG - Verkaufsdirektor Juni 2011 Inhalte der Präsentation Was sind Fahrzeuge mit alternativen Energieträgern? Energie-Einsatz bei versch.

Mehr

Blue & Me Fleet. Fuhrparkmanagement leicht gemacht

Blue & Me Fleet. Fuhrparkmanagement leicht gemacht Blue & Me Fleet Fuhrparkmanagement leicht gemacht Iveco und Qualcomm Gemeinsam für Ihren Geschäftserfolg Egal wie Ihr Fuhrpark aussieht ob schwere Stralis-LKWs für den Fernverkehr oder Daily-Transporter

Mehr

Der Mercedes-Benz Econic NGT. Umwelt- und ressourcenschonende Gasantriebe.

Der Mercedes-Benz Econic NGT. Umwelt- und ressourcenschonende Gasantriebe. Der Mercedes-Benz Econic NGT. Umwelt- und ressourcenschonende Gasantriebe. Sauber, wirtschaftlich, zuverlässig. Für Mercedes-Benz sind Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung fester Bestandteil der Unter

Mehr

Alternative Antriebe - Neue Assistenzsysteme

Alternative Antriebe - Neue Assistenzsysteme Alternative Antriebe - Neue Assistenzsysteme Ing. Hans-Peter Szabo Produktmanagement Volvo Trucks Austria 200 Tonnen pro Sekunde Erdölförderung / Höhepunkt erreicht 50 Production, Gboe/a 40 30 20 10 Gas

Mehr

Farbe bekennen war noch nie so einfach. Mobilitätslösungen für Zufall- und Transland-Transportunternehmer.

Farbe bekennen war noch nie so einfach. Mobilitätslösungen für Zufall- und Transland-Transportunternehmer. Farbe bekennen war noch nie so einfach. Mobilitätslösungen für Zufall- und Transland-Transportunternehmer. Das Transportunternehmermodell von CharterWay. Einfach, schnell, flexibel. Das Transportgeschäft

Mehr

IHRE PROFITABILITÄT UNSER ZIEL

IHRE PROFITABILITÄT UNSER ZIEL IHRE PROFITABILITÄT UNSER ZIEL JEDE ENTWICKLUNG BEGINNT MIT EINER FRAGE: " WIE KANN DIES ZU EINER VERBESSERTEN EFFIZIENZ FÜR SIE BEITRAGEN?" GELEBTE EFFIZIENZ DAF kennt Ihr Geschäftsfeld und versteht,

Mehr

MAN EfficientLine. Das Geld liegt auf der Straße.

MAN EfficientLine. Das Geld liegt auf der Straße. D 111.3474 bv 08123 Printed in Germany Text und Abbildungen unverbindlich. Änderungen, bedingt durch den technischen Fortschritt, vorbehalten. MAN Truck & Bus AG Postfach 50 06 20 D-80976 München www.mantruckandbus.com

Mehr

Volvo FE Hybrid Volvo FE Hybrid

Volvo FE Hybrid Volvo FE Hybrid Vlv FE Hybrid Vlv FE Hybrid Fahrzeugsystemübersicht Mtr D7F Eur 5 Dieselmtr mit Parallel-Hybridantrieb Drehmment 3 2 1 Drehzahl 1. Elektrmtr 2. Dieselmtr 3. Hybrid-Mdus Vergleich D7F Technische Daten 300

Mehr

NEU RENAULT MASTER AL-KO HIGH-TECH-KOMPONENTEN FÜR MASSGESCHNEIDERTE NUTZFAHRZEUGE MODERNE TRANSPORTER FAHREN ERFOLGREICH AUF AL-KO AMC-CHASSIS

NEU RENAULT MASTER AL-KO HIGH-TECH-KOMPONENTEN FÜR MASSGESCHNEIDERTE NUTZFAHRZEUGE MODERNE TRANSPORTER FAHREN ERFOLGREICH AUF AL-KO AMC-CHASSIS MODERNE TRANSPORTER FAHREN ERFOLGREICH AUF AL-KO AMC-CHASSIS NEU RENAULT MASTER AL-KO HIGH-TECH-KOMPONENTEN FÜR MASSGESCHNEIDERTE NUTZFAHRZEUGE AL-KO AMC-CHASSIS-Technik Ihr Plus MEHR ZULADUNG Durch das

Mehr

500, 560, 620 und 730 PS Neue Scania V8 Lkw-Baureihe mit herausragender Leistung und unverkennbarem Styling

500, 560, 620 und 730 PS Neue Scania V8 Lkw-Baureihe mit herausragender Leistung und unverkennbarem Styling PRESS info P10401DE / Per-Erik Nordström 16. April 2010 500, 560, 620 und 730 PS Neue Scania V8 Lkw-Baureihe mit herausragender Leistung und unverkennbarem Styling Mit 3.500 Nm und 730 PS rollt das neue

Mehr

MT-4684-2005. Hervorragend in Leistung und Zuverlässigkeit EVITA 4 EDITION

MT-4684-2005. Hervorragend in Leistung und Zuverlässigkeit EVITA 4 EDITION MT-4684-2005 Hervorragend in Leistung und Zuverlässigkeit EVITA 4 EDITION MT-4745-2005 MT-4718-2005 Tradition verpflichtet Leistung und Zuverlässigkeit der Evita 4 sind weltweit anerkannt. Mit der Evita

Mehr

KOMMUNAL. Kompakt K I 9000 MT K I Profi K I CVT K STÄRKER DURCH INNOVATION

KOMMUNAL. Kompakt K I 9000 MT K I Profi K I CVT K STÄRKER DURCH INNOVATION KOMMUNAL Kompakt K I 9000 MT K I Profi K I CVT K STÄRKER DURCH INNOVATION Kraftvolle 4- und 6-Zylinder Dieselmotoren von 65 bis 196 PS Getriebevarianten für jede Anwendung (bis zu 50 km/h) Industriebereifung

Mehr

Die technischen Daten des C-Klasse T-Modells.

Die technischen Daten des C-Klasse T-Modells. Motor und Fahrleistung C 180 CDI BlueEFFICIENCY C 200 CDI BlueEFFICIENCY C 220 CDI BlueEFFICIENCY Zylinderanordnung/-anzahl R4 R4 R4 Hubraum (cm³) 2.143 2.143 2.143 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 88/2.800

Mehr

Europäische Flotten können ab sofort ihre Kraftstoffeffizienz online optimieren

Europäische Flotten können ab sofort ihre Kraftstoffeffizienz online optimieren Presseinformation Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH Presse/Öffentlichkeitsarbeit Telefon +49 (0)6181 68-1521 Telefax +49 (0)6181 68-1911 Europäische Flotten können ab sofort ihre Kraftstoffeffizienz online

Mehr

Effizienter Gütertransport auf der Straße. Dr. Detlef Hug Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit MAN Nutzfahrzeuge AG

Effizienter Gütertransport auf der Straße. Dr. Detlef Hug Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit MAN Nutzfahrzeuge AG Effizienter Gütertransport auf der Straße Dr. Detlef Hug Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit MAN Nutzfahrzeuge AG Die MAN Gruppe MAN ist eines der führenden Fahrzeug-, Motoren- und Maschinenbauunternehmen

Mehr

Serie. www.govecs.de

Serie. www.govecs.de Serie www.govecs.de 1800 kg CO 2 Emissionen 950 kg 920 kg 750 kg 710 kg 240 kg 0 kg Hybrid Auto Mittelklasse Auto ÖPNV (im Mix) 2-Takt Motorroller 4-Takt Motorroller GOVECS Elektroroller (mit Strommix

Mehr

Erdgas (CNG) und Autogas (LPG) Ford Focus Ford C-MAX Ford Transit. Feel the difference

Erdgas (CNG) und Autogas (LPG) Ford Focus Ford C-MAX Ford Transit. Feel the difference Erdgas (CNG) und Autogas (LPG) Ford Focus Ford C-MAX Ford Transit Feel the difference Pro Klima. Für die nächste Generation Seit jeher stellt sich Ford den großen Herausforderungen der Zukunft: Dazu zählt

Mehr

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung A 160 CDI A 180 CDI A 180 CDI BlueEFFICIENCY Edition Hubraum (cm³) 1.461 1.461 1.461 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 66/2.750 4.000 80/4.000 80/4.000 Nenndrehmoment (Nm bei 1/min)¹

Mehr

NUMERO 1 BEI ALTERNATIVEN ANTRIEBEN.

NUMERO 1 BEI ALTERNATIVEN ANTRIEBEN. NUMERO 1 BEI ALTERNATIVEN ANTRIEBEN. Sauber unterwegs mit Erdgas. Die rasant steigende Nachfrage belegt es eindrucksvoll: Fahrzeugen mit alternativem Antrieb gehört die Zukunft. Steigende Ölpreise, die

Mehr

Alternative Energie im Hamburger Hafen: Linde und Hamburg Port Authority setzen auf flüssiges Erdgas

Alternative Energie im Hamburger Hafen: Linde und Hamburg Port Authority setzen auf flüssiges Erdgas Anzufordern unter: Alternative Energie im Hamburger Hafen: Linde und Hamburg Port Authority setzen auf flüssiges Erdgas München/Hamburg, 10. Februar 2012 Der Technologiekonzern The Linde Group und die

Mehr

ND151221 Koblenz, 21. Dezember 2015

ND151221 Koblenz, 21. Dezember 2015 Telefon: +49 (0) 261 897-7208 Telefax: +49 (0) 261 897-9208 E-Mail: sieglinde.michaelis@scania.de Internet: www.scania.de Seite: 1 von 5 ND151221 Koblenz, 21. Dezember 2015 Sieben Scania Citywide LE für

Mehr

Präsentation von Dirk Flege bei der Expertenanhörung des EU-Verkehrsausschusses am 17.09.2013 in Brüssel zum Thema längere und schwerere Lkw

Präsentation von Dirk Flege bei der Expertenanhörung des EU-Verkehrsausschusses am 17.09.2013 in Brüssel zum Thema längere und schwerere Lkw Präsentation von Dirk Flege bei der Expertenanhörung des EU-Verkehrsausschusses am 17.09.2013 in Brüssel zum Thema längere und schwerere Lkw Es gilt das gesprochene Wort. Sehr geehrte Abgeordnete, die

Mehr

Einführung in die Nutzfahrzeug Achsvermessung

Einführung in die Nutzfahrzeug Achsvermessung Einführung in die Nutzfahrzeug Achsvermessung Für JOSAM-Kunden JOSAM 1 Inhaltsverzeichnis: 1. Warum eine Achsvermessung? 2. Welche Fahrzeuge werden vermessen? 3. Wann wird vermessen? 4. Wie wird vermessen?

Mehr

Busse für den ÖPNV von morgen

Busse für den ÖPNV von morgen Busse für den ÖPNV von morgen Technische Anforderungen und Realisierungsmöglichkeiten 17.11.2010 Dipl.-Vw. Axel Gierga Inhalt 1. Künftige Perspektiven für Busantriebe 2. Verbrennungsmotoren und zukünftige

Mehr

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung A 160 CDI A 180 CDI A 180 CDI BlueEFFICIENCY Edition Hubraum (cm³) 1.461 1.461 1.461 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 66/2.750 4.000 (66/2.750 4.000) 80/4.000 (80/4.000) 80/4.000 Nenndrehmoment

Mehr

IHRE PROFITABILITÄT UNSER ZIEL

IHRE PROFITABILITÄT UNSER ZIEL IHRE PROFITABILITÄT UNSER ZIEL JEDE ENTWICKLUNG BEGINNT MIT EINER FRAGE: " WIE KANN DIES ZU EINER VERBESSERTEN EFFIZIENZ FÜR SIE BEITRAGEN?" GELEBTE EFFIZIENZ Wir von DAF wissen genau, was Effizienz in

Mehr

Vodafone Test & Innovation Center.

Vodafone Test & Innovation Center. Vodafone Test & Innovation Center. Wir bieten Ihnen ideale Bedingungen, um Ihre neuen Hardund Software-Lösungen aus dem IT- und Kommunikationsbereich zu testen und zu optimieren von der ersten Idee bis

Mehr

PÜNKTLICH ZUR FACHPACK 2015: PAKi ALS TEIL VON POOLING PARTNERS BRINGT MIT DEM FALTBAREN GLT EINE WEITERE PRODUKTINNOVATION AUF DEN MARKT

PÜNKTLICH ZUR FACHPACK 2015: PAKi ALS TEIL VON POOLING PARTNERS BRINGT MIT DEM FALTBAREN GLT EINE WEITERE PRODUKTINNOVATION AUF DEN MARKT PRESS RELEASE FOR IMMEDIATE RELEASE PÜNKTLICH ZUR FACHPACK 2015: PAKi ALS TEIL VON POOLING PARTNERS BRINGT MIT DEM FALTBAREN GLT EINE WEITERE PRODUKTINNOVATION AUF DEN MARKT Mit dem faltbaren GLT, vornehmlich

Mehr

Presseinformation. Rückblick auf ein Jahr Marktpräsenz in Pratteln

Presseinformation. Rückblick auf ein Jahr Marktpräsenz in Pratteln Seite 1 von 5 Rückblick auf ein Jahr Marktpräsenz in Pratteln In einer Zeit, in der negative Schlagzeilen die Titelseiten in der Tagespresse prägten, investierte die in der Nordwestschweiz in ein neues

Mehr

Potentiale im ÖPNV und Gütertransport aus Sicht eines Nutzfahrzeugherstellers

Potentiale im ÖPNV und Gütertransport aus Sicht eines Nutzfahrzeugherstellers ITS Munich e.v. CO 2 als Klimafaktor Herausforderungen und Optionen im Verkehr Verkehrszentrum Deutsches Museum München, Potentiale im ÖPNV und Gütertransport aus Sicht eines Nutzfahrzeugherstellers Dipl.-Ing.

Mehr

Weniger Emissionen, geringerer Kraftstoffverbrauch.

Weniger Emissionen, geringerer Kraftstoffverbrauch. Die neuen Hybrid-Busse Weniger Emissionen, geringerer Kraftstoffverbrauch. Das serielle Hybrid-Konzept ist ideal für den städtischen Personentransport. Bestätigt wurde dies durch zahlreiche Studien, unter

Mehr

Mobil Delvac innovative Schmierstofftechnologie. Mobil Delvac seit über 80 Jahren einer der führenden Motorenschmierstoffe für Nutzfahrzeuge

Mobil Delvac innovative Schmierstofftechnologie. Mobil Delvac seit über 80 Jahren einer der führenden Motorenschmierstoffe für Nutzfahrzeuge Umfangreiche Labortests sowie Praxistests mit Millionen protokollierter Kilometer haben Mobil Delvac zu einer der führenden Schmierstoffmarken der Welt gemacht. Mobil Delvac innovative Schmierstofftechnologie

Mehr

Mehrwert durch Telematik grüne Logistik und Wirtschaftlichkeit im Fuhrpark. transport logistic 12. Mai 2011

Mehrwert durch Telematik grüne Logistik und Wirtschaftlichkeit im Fuhrpark. transport logistic 12. Mai 2011 Mehrwert durch Telematik grüne Logistik und Wirtschaftlichkeit im Fuhrpark transport logistic 12. Mai 2011 Daimler FleetBoard bietet Telematik für Mischflotten und ist damit auf Erfolgskurs Ein Unternehmen

Mehr

Sicher transportieren. PriTarder-Bedienung für MAN TGS / TGX

Sicher transportieren. PriTarder-Bedienung für MAN TGS / TGX Sicher transportieren. PriTarder-Bedienung für MAN TGS / TGX 1 2 Liebe Truckerinnen und Trucker, Terminstress, steigende Betriebskosten und eine hohe Verkehrsdichte sind für Fahrer und Spediteure heute

Mehr

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine.

Die technischen Daten der A-Klasse Limousine. Motor und Fahrleistung A 160 CDI A 180 CDI A 180 CDI BlueEFFICIENCY Edition Hubraum (cm³) 1.461 1.461 1.461 Nennleistung (kw bei 1/min)¹ 66/2.750 4.000 (66/2.750 4.000) 80/4.000 (80/4.000) 80/4.000 Nenndrehmoment

Mehr

Tipps zum Sprit-Sparen

Tipps zum Sprit-Sparen Tipps zum Sprit-Sparen 1. Kein Ballast im Auto Spritsparen beginnt vor dem Losfahren. Jedes Kilogramm Gewicht erhöht den Verbrauch des Autos. Faustregel: 100 kg Mehrgewicht kosten einen halben Liter mehr

Mehr