Neues Sinfonie Orchester Berlin zum 5. Mal in St. Georgen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Neues Sinfonie Orchester Berlin zum 5. Mal in St. Georgen"

Transkript

1 Wismar-Zeitung Informations- und Anzeigenblatt für die Hansestadt Wismar und Umgebung 12/ Neues Sinfonie Orchester Berlin zum 5. Mal in St. Georgen Sehr erfreut und stolz ist der Aufbauverein St. Georgen e. V, dass auch in diesem Jahr und das bereits zum fünften Mal das Neue Sinfonie Orchester Berlin am Sonnabend, dem 14. August, um Uhr ein Konzert der Sonderklasse geben wird. Zu verdanken ist dies dem Engagement des früheren Krankenhaus-Chefs Sigurd Roch, der sich während seiner beruflichen Tätigkeit in der Hansestadt in sie und vor allem in die St.-Georgen- Kirche verliebte. Seit nunmehr fünf Jahren ist er es, der einen großen finanziellen Beitrag dafür leistet, dass die über 50 Musiker aus zwölf Ländern in der Wismarer St.-Georgen-Kirche ein Konzert zugunsten des Wiederaufbaus dieser einzigartigen Backsteinkathedrale geben. Der in Berlin ansässige Roch bringt einerseits privat einen großen Geldbetrag ein. Andererseits vergeht bei ihm derzeit kein Geschäftsgespräch, in dem zum Abschluss nicht auch St. Georgen und das Konzert mit dem Neuen Sinfonie Orchester Berlin in Wismar ins Spiel kommt. So gehen in diesen Tagen beim Aufbauverein St. Georgen e. V. Spendengelder aus ganz Deutschland ein. Unter Chefdirigent Gerd Herklotz werden das Orchester und die vier Solisten Gabriele Prahm (Sopran), Marvin Scott (Tenor), Klaus Siebers (Bassbariton) und Das Neue Sinfonie Orchester Berlin während des Auftrittes der Sopranistin Gabriele Prahm 2009 in St. Georgen der Japaner Yoshiaki Shibata (Violine) auf einer Fläche von 100 Quadratmetern spielen und singen. Im Mittelpunkt des diesjährigen Konzertes steht die Oper Carmen von Georges Bizet, die 1875 in der Opéra-Comique in Paris uraufgeführt wurde. Weitere Höhepunkte dieses Konzertes werden aber auch ein Duett aus Die Perlenfischer dieses Komponisten sowie zwei Stücke aus Verdis Aida, wie der weltbekannte Triumpfmarsch, sein. Das 2003 gegründete Neue Sinfonie Orchester Berlin wird an diesem Tag wieder mit höchster Professionalität und Sympathie brillieren. Gründer und Intendant des Orchesters ist Lutz Daberokw, der das diesjährige Programm mit dem Titel Hier an dem Herzen treu geborgen unterhaltsam moderieren wird. Karten für das Konzert gibt es für 17 Euro in der Geschäftsstelle des Aufbauvereins St. Georgen e. V. (St.-Georgen- Kirchhof 6, Montag bis Freitag von bis Uhr, Telefon 03841/210083), in der Tourist-Information (Am Markt 11, Montag bis Sonnabend von 9.00 bis Uhr, Sonntag von bis Uhr, Telefon ), in der Ostsee-Zeitung (Meckenburger Straße 28, Telefon ) sowie an der Abendkasse, die am Veranstaltungstag ab Uhr geöffnet ist. Ines Raum Jeden Samstag Live-Musik ab 21:00 Uhr 10. Juli: Midnight 17. Juli: Yellow Times 24. Juli: Feedback 31. Juli: Mr. Zunk s Project Leckere Mecklenburger Gourmet-Küche Baugeschäft EWERT GMBH individuell geplante Architektenhäuser schlüsselfertig Ausführung aller Bauleistungen Metelsdorf Tel.: Tel Aus dem Inhalt Amerikanische Tage im MEZ Firmenjubiläen Kulturtipps Bauen, Sanieren, Wohnen Die WISMAR-ZEITUNG gibt es auch im Internet: Wismar-Zeitung Die nächste Ausgabe erscheint am 5. August 2010 Köstliche hausgebraute Biere Tel.: Tag und Nacht Seit 20 Jahren Ihr hilfreicher Partner in schweren Stunden Feuerbestattung still in Wismar ab 1.200, E* (*inkl. Steuern, Finanzierung der Bestattungskosten möglich) Eigene Abschiedshalle bis 75 Personen Büro: Schweriner Straße Wismar

2 Seite 2 Wismar-Zeitung 12/10 8. Juli Wismarer Es gibt die Fantastischen 4, die Hip-Hop-Band aus Stuttgart, die 4 Bremer Stadtmusikanten, die altersbedingt bei ihren Besitzern unnütz wurden und es vorzogen, in die Ferne als Musikanten zu ziehen, die 4-Elemente-Lehre in der Philosophie über Feuer, Wasser, Luft und Erde, die 4 Schätze des Gelehrtenzimmers (Gegenstände zum Schreiben), das 4-Augen-Prinzip, um Missbrauch auszuschließen, Die großen 4 im Agatha-Christie-Krimi, die 4 Jahreszeiten, die italienische Komödie 4 Fäuste gegen Rio, das Märchen der Brüder Grimm Die 4 kunstreichen Brüder und in Wismar: die 4, die sich entschlossen haben, eine neue Fraktion zu gründen. Die einen heißen es gut, andere nennen sie Abweichler oder sogar Mitglieder einer Selbsthilfegruppe, jedoch die meisten außenstehenden Wismarer verstehen den Grund und auch den Zeitpunkt des Handelns dieser 4 nicht. Da wurde intern seit langem beklagt, dass in der Fraktionsarbeit keine Meinungsfreiheit zustande kommt und gerade diejenigen, die stark genug sind, mit der Faust auf den Tisch zu schlagen, um diesbezüglich Abhilfe zu schaffen, verlassen die Mannschaft, die offensichtlich ja gar keine war. Andererseits wäre wahrscheinlich niemand auf die Probleme aufmerksam geworden, wenn ein neues und zurückhaltendes Fraktionsmitglied diesen Schritt gewagt hätte. Die Wismarer Bürgerschaft ist plötzlich wieder interessant. Da werden Anträge bschlossen, über die früher nicht einmal diskutiert wurde, weil sie wieder zurückgezogen oder in irgendwelche Ausschüsse verwiesen wurden. Mehrheiten müssen auf einmal erstritten werden. Freuen können wir uns vielleicht auf frische und schon längst fällige Beschlussvorlagen, die die 4 der neuen Fraktion sicher schon in petto haben, so zum Beispiel über den neuen Zebrastreifen vom Parkplatz zum Eingang der Stadtbibliothek, bevor noch jemand verunglückt, die Umbennung des Parkhauses von Fürstenhof in City, damit die Gäste der Stadt ein Innenstadt-Parkhaus auch endlich suchen und finden, das Beenden der Schließzeiten der Kindertagesstätten während der Ferienzeit, damit Eltern und Erzieher flexibler Urlaub machen können, und, und, und. Gute Anträge liegen sozusagen auf der Straße, man muss nur mit offenen Augen und Ohren durch die Stadt gehen. Viel Erfolg bei deren Formulierungen wünscht für Wismars Zukunft den alten und der neuen Fraktion Ines Raum In Berlin-Buch 1955 geboren, war es die große Liebe, die Reingard Berger 1979, sechs Wochen vor der Geburt ihres ersten Sohnes, nach Wismar verschlug. Schon ein Jahr später kam das zweite Kind, wieder ein Junge, auf die Welt. Nach Abschluss der Dresdener Verkehrshochschule als Diplom-Ingenieur-Ökonomin für Verkehrswesen war Reingard Berger von 1981 bis 1986 Ökonomische Leiterin des Kohlehandels, danach Leiterin der Materialwirtschaft in der Forst. Die Wendezeit bedeutete für die damals 35-Jährige, in Kurzarbeit zu gehen. Das war eine völlig unzufriedene Zeit für die stets quirlige Berger. Menschen müssen schlafen und essen, so die Geschäftsidee, das Hotel in der Weberstraße zu gründen. Auch liebte sie es, Besuch, viel Besuch zu haben. Da sie als Kind gern im Quadratmeter großen Garten ihrer Großmutter herrumstöberte und vor allem die ökologisch einwandfreie Ernte von Früchten Bürgerschaft vorgestellt: Reingard Berger und Gemüse mochte, beschloss sie, mit ihrem Hotel in die Fußstapfen der Oma zu treten. Ihr Hotel wurde das erste zertifizierte Bio-Hotel in Mecklenburg- Vorpommern. Neben dem Faible für Knöpfe, textile Kunst, Lesen und Schwimmen hat sie stets das Besondere im Blickwinkel. Bei der letzten Kommunalwahl trat Reingard Berger für die Grünen als Kandidatin an, wurde gewählt und ist seitdem parteiloses Bürgerschaftsmitglied der Bürgerfraktion. Dort fungiert sie als Fraktionsgeschäftsführerin und ist Mitglied im Verwaltungs-, Jugendhilfe- sowie Gesundheitsund Sozialausschuss. Für die Arbeit der Wismarer Bürgerschaft wünscht sie sich ein besseres Demokratieverständnis, und dass mehr Transparenz zwischen Verwaltung und Bürgerschaft an den Tag gelegt wird. Auch müssen sich endlich mehr junge Menschen in die Stadtpolitik einmischen. So wäre es nach ihrer Meinung gut, dass endlich ein Jugendparlament gegründet wird. Besonders wichtig für Wismar ist der Zuwachs der Bevölkerung. So sollen nicht nur Familien in Wismar ein neues Zuhause finden, sondern auch ältere Menschen aus ganz Deutschland ihren Alterssitz in die Hansestadt verlegen. Ein Instrument spielen zu lernen, am liebsten ein Klavier, das ist der persönliche Wunsch der Kommunalpolitikerin. I. R. Ist das etwa das 21. Jahrhundert? Na, das war vielleicht ein Tag! Morgens fing es schon gut an. Kaum hatte ich mir den Schlaf aus den Federn geplustert und wollte vor lauter Lebensfreude mit meiner Allerliebsten ein wenig schnäbeln, kommt doch wie ein Gewitter ihr Gezeter über mich. Das wäre kein Wetter für diese Jahreszeit, viel zu kalt für ihr sommerliches Federkleid, aber mich würde das ja nicht stören. Das Dach nicht isoliert, das Nest liederlich gebaut, überall zieht es, das reinste Mittelalter. Ich sollte mit ihr lieber mal nach Wietow zum Solarzentrum fliegen, das alte Herrenhaus besichtigen, da könnte ich sehen, wie man heute energiebewusst wohnen kann. Das alles hätte ihr ein Schwalbenpärchen, das dort haust, gezwitschert. Ihr könnt euch denken, wie sauer ich war, als ich patzig etwas vom letzten Winkel der Welt, wo sich die Füchse Gute Nacht sagen, entgegnete. Als aber nachmittags mein Groll verraucht war und die Allerliebste ganz flatterig auf der Dachrinne dremmelte, immerzu flötete, dass sie den Flugweg kenne, schwirrten wir kurzerhand los. Schräg über Lübow, kurze Kurve an den bemalten Windrädern vorbei, schwups waren wir da. Und was soll ich euch sagen? Es ist toll dort, aber nicht ungefährlich. Steht doch vor dem Herrenhaus so ein Gerät, sieht aus wie eine Sat-Schüssel. Erst einmal verschnaufen, denken wir. Meine Allerliebste setzt sich auf den Rand, ich mich auf die Mittelsprosse. Mein lieber Scholli, keine drei Sekunden und ich denke, mein Bürzel brennt lichterloh. Also erst einmal eine Flugrunde zum kleinen Wäldchen und im Teich das Untergestell kühlen. Und nun zum Haus. Auf dem Dach Solarziegel, solare Fensterläden, modernste Dämmung Wärme, Licht, Lüftung alles elektronisch gesteuert. Das neue Haus dahinter hat eine Außenhaut aus dünnster Spezialfolie, welches das gesamte Spektrum des Lichtes durchlässt, dahinter steuerbare Solarelemente, die zur Erhöhung der Energieeffizienz auf den Punkt gebündeltes Sonnenlicht erhalten. Ach, was erzähle ich euch das alles? Das müsst ihr gesehen haben! Hier in diesem Solarzentrum geht alles um Sonne, Wasser, Wind und Biomasse. Meine Allerliebste war dabei, sich einige Kuchenkrümel aus dem Sommerzelt zu ergattern, wo gerade eine Besichtigungsgruppe des BRH Wismar bei Kaffee und Kuchen saß. Aber ich war so begeistert, dass ich doch zu einem der großen geöffneten Dachfenster ins Haus flog, mitten in den Vortragsraum. Und wer sitzt da? Richtig! Das Schwalbenpärchen. Und das machte solchen Krach, dass ich den engagierten Vortrag von Dr. Dietmar Schmidt kaum verstehen konnte. Ich will also raus, aber wie durch Geisterhand wa- Grafik: Detlef Kristeleit ren die Fenster geschlossen. Was habe ich geschwitzt! Das muss so extrem gewesen sein, dass sich dadurch die Fenster wieder automatisch geöffnet haben. Also ich sag euch, meine Allerliebste hat doch recht. Dagegen leben wir noch im Mittelalter. Und ihr vielleicht auch? Eure Parteien und ihre Politiker streiten sich um alles Mögliche. Und in der ganzen Zeit wird Kohle verheizt, entstehen neue Kohlekraftwerke, werden Öl und Erdgas in die Luft gepulvert, wird Wasser vergeudet, sollen Laufzeiten von Atomkraftwerken verlängert werden, ganz gleich, wo der radioaktive Müll landet, schaut man Umweltkatastrophen zu, die keiner mehr in den Griff bekommt. Ist das etwa das 21. Jahrhundert?, fragt lautstark euer Wismarer Stadtspatz.

3 8. Juli /10 Anzeigen Wismar-Zeitung Seite 3 TASTE IT, LOVE IT! Cappuccino DIE NEUEN Erdbeer CUP-CAKES Schoko Vanilla Ihr McCafé in Ihren McDonald's Restaurants in Wismar, Schwerin und Parchim McDonald s Solange der Vorrat reicht! Pfiffige Mitarbeiter m/w gesucht! Im Auftrag unserer Kunden suchen wir Sie für Einsätze in den Bereichen: - Holzindustrie - Lebensmittel - Lager - Metallbau Interessiert? Motiviert? Dann bewerben Sie sich jetzt! iperdi AHR GmbH, Am Markt 7, Wismar Tel.: 03841/ , Fax: Danke! Verehrte Gäste, liebe Danzlüd, hallo Alttänzer, liebe Mitarbeiter des Theaters der Hansestadt Wismar, liebe Freunde, mein herzliches Dankeschön für viele freundliche Worte, Wünsche und Aufmerksamkeiten anlässlich meines 75. Geburtstages. Danke für Eure Vorbereitung und Teilnahme am Empfang im Foyer des Theaters. Euer Wolfgang Voß Gägelow/Wismar, Juni 2010 Meisterbetrieb seit 1930 Funkhaus Küchenmeister HiFi Video SAT TV Reparaturen Wismar Hegede 5 Tel.: Schwerin, Friedrichstraße 15 Tel.: :0 für Qualität HDTV live dabei sein Danke! Wismar im Wald Plantanensamen hat Ton Matton schon vor Jahren an die entlegensten Orte der Erde verschickt. In der letzten Woche konnte der aus den Niederlanden stammende Architekt, Künstler und Gastprofessor an der Wismarer Hochschule mit seinem neuen Projekt Wismar im Wald aufwarten Bäume sollen in Wismar gepflanzt werden, Platz dafür gibt es genug, wie eine Schautafel zeigt. Eichen-, Buchen- Wildkirschen- oder Kastaniensetzlinge, die auf dem Marktplatz gleichförmig angeordnet waren, wurden vom ihm persönlich verschenkt oder konnten mitgenommen werden, um diese irgendwo in der Stadt einzupflanzen. Vielleicht sieht Wismar in 20 Jahren ganz anders aus und steht mitten im Wald, so Matton. 0 % Finanzierung bis 31. August 2010 Loewe Xelos ab 999 E BOSE E Projektinitiator Ton Matton verteilte auf dem Marktplatz Setzlinge, damit Wismar vielleicht einmal im Wald steht.

4 Seite 4 Wismar-Zeitung Anzeigen 12/10 8. Juli 2010 Jubiläum: 20 Jahre Trauerhilfe Dietrich Seit zwanzig Jahren besteht das Bestattungsinstitut Trauerhilfe Dietrich in der Hansestadt Wismar. Würde, Vertrauen, Erfahrung und Kompetenz sind das Fundament unserer Firmenphilosophie, erklärt Katrin Dietrich, Geschäftsinhaberin des Instituts in der Schweriner Straße 15. Das Unternehmen gründete Joachim Dietrich 1990 in der ABC-Straße. Nach fünf Jahren zog die Trauerhilfe in die Schweriner Straße. Von 2005 bis zum 1. Juli 2009 führten sie die Firma gemeinsam, dann übergab Joachim Dietrich das Bestattungsunternehmen in die Hände seiner Schwiegertochter Katrin. Seitdem leitet er die Filiale in der Rudolf-Breitscheid- Straße 30 im Stadtteil Wendorf. In beiden Beratungsbüros finden die Angehörigen von Verstorbenen eine Ausstellung mit Särgen, Urnen und Sterbewäsche vor. Die Beratung erfolgt ganz nach den Wünschen der Hinterbliebenen in der jeweiligen Filliale oder in häuslicher Umgebung. Neben Gesprächen mit der Familie stehen wir den Trauernden mit Rat und Tat zur Seite. Wir merken immer wieder, dass bei vielen Hinterbliebenen große Unsicherheit besteht, wenn es um den Tod oder die Trauer geht, so Katrin Dietrich über ihre Arbeit. Das Unternehmen leistet Trauerbegleitung vor, während und nach der Trauerfeier, kümmert sich um Bestattungsvorsorge und Sterbegeldversicherung und bietet eine eigene Rednertätigkeit an. Weiterhin ist die Trauerhilfe Dietrich natürlich rund um die Uhr für die betroffenen Angehörigen da. Sachliche Kompetenz und Herzenswärme zeichnen uns und unsere Mitarbeiter aus, so Katrin Dietrich. Sie ist stolz, dass ihr Schwiegervater bei der Firmenübernahme so viel Vertrauen in sie gesetzt hatte. Aber auch ihr Ehemann Nils Dietrich dürfe nicht vergessen werden, denn ohne seine Unterstützung hätte sie das Institut nicht leiten können. Vielen Dank auch an die Mitarbeiter, Mittelalterliches Spektakel Nachdem es einige Jahre lang ruhig im Bürgerpark in Wismar zuging, ist vom 16. bis 18. Juli (Fr Uhr, Sa Uhr, So Uhr) endlich wieder Zeit für die Vergangenheit! Seit langem werden endlich wieder die Lanzen krachen beim Hohen Gestech der edlen Herren im Bürgerpark. Die deutschlandweit tätige Ver anstaltungsagentur Sündenfrei gestaltet vom 16. bis Blues am Gollwitzer Turm Auf der Waldbühne Gollwitz hat Egbert Töppert auch für die kommenden Wochen weder Kosten noch Mühe gescheut und jeweils ab Uhr begabte Blueser aus dem In- und Ausland verpflichten können. So gibt es Konzerte an folgenden Terminen: Klee & Co. (Rostock) John Kirkbride (Schottland) Bluesrausch (Stralsund) Spielgefährten (Quedlinburg) Boogie Beast Busters (Wismar) Kowa (Dresden) Seventhies (Hamburg) Don Promillo + Friends (Wismar) Weitere Informationen sind erhältlich unter Telefon oder unter zum 18. Juli zum ersten Mal ein Ritterturnier auf dem Gelände des Bürgerparks in Wismar. Dazu werden über 100 Zelte, Hütten, Verkaufsstände und Tavernen aufgestellt. Rund 30 Stunden Liveprogramm werden den Besuchern des dreitägigen Spektakels geboten. Der Eintritt kostet für den ganzen Tag für Erwachsene 8, für Kinder 4 und für Familien 20. Kinder unter Schwertmaß haben freies Geleit. Anzeige WEMME Scheibenreparatur & Scheibentausch! Top-Service, über 200 Mal in Deutschland. Firmengründer Joachim Dietrich mit seinen Kindern Nils und Katrin. ohne die wir all die Jahre nicht so erfolgreich hätten wirken können, schließt die junge Frau an. Informationen über das Bestattungsinstitut Trauerhilfe Dietrich sind auch im Internet unter www. trauerhilfe-dietrich.de erhältlich. 0,- * bei Reparatur Bei Austausch bis zu 75,- Selbstbeteiligung sparen!* WEMME Schiffbauerdamm 24, Wismar Telefon: / Werkstattersatzwagen Fahrzeugabholservice 24-Stunden Notruf: / * Die Reparatur ist für Kaskoversicherte kostenlos. Bei Neueinbau wird die Selbstbeteiligung um bis zu 75 Euro reduziert (gilt nicht für alle Versicherungen). Der Schadensfreiheitsrabatt bleibt unverändert. Töpfergottesdienst Ein Töpfergottesdienst zum Thema Engel Licht der Seele findet am Sonntag, dem 11. Juli, um Uhr in der St.-Nikolai-Kirche statt. Die Töpfer des Marktes tragen mit Engelplastiken und Texten zur Gestaltung des Gottesdienstes bei. Für Kinder gibt es während des Gottesdienstes die Möglichkeit, selbst mit Ton zu arbeiten. Sehnsucht strebt aus altem Holz Der Holzbildhauer Walter Green aus Klein Rünz bei Schönberg ist zu Gast im Turmerlebnis am Freitag, dem 16. Juli, um Uhr in der St.-Nikolai-Kirche Wismar. Er ist im Gespräch über die Skulpturen der Ausstellung, die in St. Nikolai zu sehen sind. Die hölzernen Figuren aus alten Eichenbalken laden dazu ein, sich mit den elementaren Fragen des Menschseins zu befassen: Wie wird das Holz beseelt? Holz bleibt nicht Material, sondern wird zur Gestalt. Eine Haltung wird sichtbar. Die Haltung drückt seelische Sehnsucht aus. Es möge gelingen, auf das Wesentliche zu hören und die Schönheit des eigenen Lebens zu entdecken. Die Gestalt nimmt Kontakt mit dem Betrachter auf. Die Kunst führt in die eigene Sehnsucht. Andacht in St. Nikolai Immer donnerstags um Uhr wird vor dem St.-Georgen- Altar zur Heiligenvesper eingeladen. Dabei kommen die einzelnen Heiligen mit der Botschaft ihres Lebens zur Sprache. Am Freitag ist St. Nikolai bis Uhr geöffnet und die Kirche ist im Kerzenschein zu erleben. Um Uhr wird zum Wochenausklang eingeladen. Es erklingt Orgelmusik und ein Abendgebet wird gesprochen. Tagesfahrt nach Stavenhagen Am 7. November 2010 jährt sich der Geburtstag Fritz Reuters zum 200. Mal. Die Volkshochschule fährt aus diesem Anlass am 25. September 2010 in die Geburtsstadt Reuters, wo die berühmten Eichen im Ivenacker Tiergarten besucht werden, welche über Jahre alt sind. Im Anschluss erfolgt die Fahrt nach Stavenhagen. Dort ist nach einem gemeinsamen Mittagessen eine Führung durch das Fritz- Reuter-Literaturmuseum geplant. Interessenten werden gebeten, sich in der Volkshochschule, Badstaven 20, anzumelden. Für weitere Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen selbstverständlich gerne unter der Nummer zur Verfügung.

5 8. Juli /10 Anzeigen Wismar-Zeitung Seite 5 5 Wellness & Gesundheits Insel Wismar Jahre Inh. Petra Pamperin Bei all meinen Kunden bedanke ich mich heute für ihre Treue und freue mich, sie auch weiterhin in meiner Praxis begrüßen zu dürfen. Zum Jubiläum im Monat Juli Annette Kelch-Satow, Antje Gramkow und Doreen Lübke (v. l.) im Verkaufsund Ausstellungsraum freuen sich auch weiterhin auf Ihren Besuch. Erfolg durch Individualität Stiel & Blüte feiert zehnjähriges Jubiläum Bereits am 6. Juli 2000 eröffnete Annette Kelch-Satow ihr Floristikfachgeschäft Stiel & Blüte in der ehemaligen Drogerie ihrer Eltern in der Schweinsbrücke 9, direkt gegenüber des Schabbellhauses. Jetzt ist sie 38, hat zwei Kinder und keinen Grund, ihren mutigen Schritt in die Selbstständigkeit als Floristin zu bereuen. Das Blumenlädchen Stiel & Blüte feiert nun sein zehnjähriges Jubiläum und hat sich durch Individualität und Charme einen ganz besonderen Namen gemacht. Ich habe so viel Spaß am Dekorieren und Gestalten, erklärt Annette Kelch-Satow, wahrscheinlich ist ihr Angebot deshalb abseits von allem Alltäglichen. Ihre Sträuße und Gestecke bekommen durch Geschick und einen Faible fürs Besondere einen zauberhaften Hauch. Sie stellt ebenso ihre Keramik selbst her und fährt damit schon seit einigen Jahren auf einer Erfolgsschiene. Bei ihrer Mutter lernte Annette Kelch-Satow im ehemaligen Geschäft Drogistin, doch der Laden musste in der Wendezeit schließen. Danach begann sie mit der Arbeit als Floristin bei der Firma Sommer. Nach einer berufsbegleitenden Ausbildung entschied die junge selbstbewusste Frau, ein eigenes Geschäft zu eröffnen. Heute beschäftigt sie zwei Mitarbeiterinnen und besucht regelmäßig Seminare, um auf dem Laufenden zu bleiben und neue Ideen zu entwickeln. Außergewöhnliches mit Blumen, Sträuchern, Bast und Schleifen zu gestalten, ist ihre Spezialität. Sie ist offen für die kreativen Wünsche ihrer Kunden, die sie als Herausforderung ihrer eigentlichen Arbeit sieht. Und dann freuen sich nicht nur ihre Kunden, sondern sie sich auch selbst. Rabatt beim Kauf eines Gutscheins. Petra Pamperin, Dr.-Hauschka-Naturkosmetikerin, Ayurveda-Masseurin und Reikimeisterin berät und verwöhnt Sie gerne mit ihren wohltuenden Massagen, die Balsam für Körper und Seele sind. Überzeugen auch Sie sich von den vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten in der Wellness & Gesundheits Insel, die zum 5-jährigen Bestehen mit ihren Jubiläums-Angeboten einfach Danke sagen möchte. Neustadt Wismar Tel.: und Teile kaufen 20 % Rabatt (gilt nicht für bereits reduzierte Ware) BONUS Wir beraten Sie gern. Wismar Dankwartstraße 18 Danke für 10 Jahre Treue Annette Kelch-Satow Schweinsbrücke Wismar Tel.: Wobau gut und sicher wohnen Hier können Sie sich zu Hause fühlen! 2 Zimmer, Küche, Duschbad, Balkon, Bruno-Tesch-Straße 13, 54,33 m², 2. OG, KM 290,67, NK 100,00, ab Zimmer, Küche, Wannenbad, Balkon, Beethovenstraße 6, 59,72 m², 1. OG, KM 319,50, NK 120,00, ab Zimmer, Küche, Wannenbadbad, Balkon, Max-Reichpietsch-Weg 13, 65,49 m², 3. OG, 350,37, NK 130,00, 3 Zimmer, Küche, Wannenbad, sep. WC, Rudolf-Breitscheid-Straße 89, 76,29 m², DG, KM 389,08, NK 150,00 3 Zimmer, Küche, Wannenbad, Balkon, Juri-Gagarin-Ring 14, 59,65 m², 2. OG, KM 334,04, NK 120,00 Alle Angebote zzgl. Mietkaution Weitere Angebote im Internet unter Wir bieten älteren Mietern besondere Hilfen im Alltag an. Fragen Sie nach unserem Programm Service-Wohnen 60 plus Tel.: (03841) 757-0, WOHNUNGSBAU-GESELLSCHAFT mbh DER HANSESTADT WISMAR JURI-GAGARIN-RING 55, WISMAR

6 Seite 6 Wismar-Zeitung Kultur-Tipps 12/10 8. Juli 2010 Aufbauverein übergab Euro Conny Bauer meets Wismarer Big Band Die Vorstandsmitglieder des Aufbauvereins St. Georgen e. V. Ines Raum, Petra Steffan und Ralf Bucholz (v. l.) übergaben auf der diesjährigen Mitgliederversammlung einen Euro-Scheck an Senator Thomas Beyer (Mitte) für den weiteren Wiederaufbau der Kirche. Höhepunkt der diesjährigen Mitgliederversammlung des Aufbauvereins St. Georgen e. V. war nach Geschäfts- und Kassenbericht die Übergabe eines Euro-Schecks an Senator Thomas Beyer für den weiteren Wiederaufbau der Kirche. Am 8. Mai fand zwar das große St.-Georgen-Fest statt, das versehentlich von verschiedenen Medien als Einweihungsfeier bezeichnet wurde, jedoch gibt es immer noch viel zu tun. So wird in den nächsten Jahren am Westturm weitergearbeitet, der als Aussichtsplattform mit einer Fläche von 100 Quadratmetern den Wismarern und seinen Gästen einen faszinierenden Blick über die Dächer der Altstadt bis hin zur Ostsee bieten wird. Auch geht es in nächster Zukunft um den Einbau von Versorgungsräumen und Garderoben für die Künstler, die in St. Georgen auftreten. Hauptthema der diesjährigen Mitgliederversammlung war der Standort des St.-Georgen-Altars und weiterer Kunstschätze, die einst vor den Flammen des Zweiten Weltkrieges geschützt wurden. Auch in diesem Jahr hat der Verein wieder jede Menge Aktivitäten auf seinem Jahresplan, so am 14. August um Uhr ein Konzert mit dem Neuen Sinfonie Orchester Berlin (siehe Titelseite) und den weiteren Verkauf von personalisierten St.-Georgen- Stühlen mit Plaketten der Namen der Spender. Als Dank für seine kontinuierlichen Großspenden übergab der Vereinsvorstand an Ulrich Zimmer aus Berlin eine St.-Georgen- Münze in Silber. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der St.-Georgen- Aufbauer stellte der Wismarer Peter Seemann Bilder aus, die den Wiederaufbau der Kirche dokumentieren. Kanu-Armada rund um Poel Am 19. Juni starteten vom Vereinshafen der Kanuten der TSG rund 100 Kanuten mit ihren Booten zur traditionsreichen Kanuwanderfahrt Rund Poel. Zum 20. Mal hatten sich Verein und Gäste, die aus ganz Norddeutschland, aber auch aus Berlin, Thüringen und Sachsen angereist waren, auf die Ausfahrt vorbereitet. Bei nahezu herbstlichem Wetter wurden die 60 Boote zu Wasser gelassen und nach einem kurzen Briefing durch Geschwaderleiter Holger Steinhagen von den TSG-Kanuten fuhren die Einer- und Zweierkanus schnell in Richtung Poel. An Timmendorf vorbei ging die 35 km lange Route über Gollwitz und den Breitling zurück nach Wismar. Alle Teilnehmer, der älteste war 75 und der jüngste 14 Jahre alt, kamen ins Ziel und als Zeichen der Teilnahme gab es ein graviertes Glas zur Erinnerung. Abends wurde im Vereinshaus das Tour-Jubiläum gefeiert und nahezu alle waren sich einig, auch im nächsten Jahr, bei hoffentlich angenehmerem Wetter, wieder bei Rund Poel dabei zu sein. Detlef Schmidt Der Star-Posaunist Conny Bauer (l.) beim gemeinsamen Musizieren mit der Big Band der Musikschule Wismar, rechts die junge Posaunistin Juliane Debold Jazz, jazziger Improvisationen beim Konzert des Fördervereins Musik in der Kirche e. V. mit Conny Bauer und der Big Band der Wismarer Musikschule unter Leitung von Jana Roloff ging es heiß her. Das einstündige Programm der zwanzig jungen Musiker mit unbekannten und bekannten Songs, wie der Rosa rote Panther, begeisterte die über 200 Zuhörer in der Heiligen-Geist-Kirche. Nach der Pause kam dann der legendäre Conny Bauer, auf den viele an diesem Abend gewartet haben, ist er doch kein Unbekannter für das Wismarer Publikum. Nach drei Stücken, in bewährter Conny-Bauer-Version vorgetragen, kam es dann zum Höhepunkt des Abends: Conny Bauer meets Wismarer Big Band. Und so gingen die jugendlichen Jazzer auf die Rhythmen des großen Meisters ein und machten zusammen handgemachte Musik alias Bauer. Musiker und Publikum waren begeistert, Heiligen Geist bebte und die zweieinhalb Stunden des Konzertes vergin- gen wie im Fluge. Das war ein schöner Auftakt unserer diesjährigen Konzertsaison, freute sich Vereinschefin Ulrike Zielenkiewitz. Weitere Konzerte folgen, so am 21. Juli (siehe Seite 8), am 25. Juli sowie am 8., 18. und 25. August, die jeweils in der Nikolaikirche stattfinden. Bei der After-Show-Party nach dem ersten Konzert dieses aktiven Vereins konnten die Mitglieder der Big Band und Conny Bauer noch mal in den Erfahrungsaustausch treten. Conny Bauer könnte sich eine Wiederholung des gemeinsamen Musizierens gut vorstellen, haben ihm die Proben, zu denen er vorher einige Male in die Hansestadt kam, viel Spaß gemacht. Er und sein in Wismar ansässiges Management (www.gutzeitmusik.de, Telefon ) sind stets an neuen Locations und interessanten Kombinationen des gemeinsamen Musizierens interessiert. Gern kommt der Vollblutmusiker zu Firmenjubiläen, Tagungen und Events von Berlin an die Ostsee. I. R. Buchstabenkabarett Kummerschluss mit Schlummerkuss Die deutsche Sprache ist ein Witz heißt das Buchstaben-Kabarett der Arche aus Erfurt, in dem Ulf Annel, Beatrice Thron und Björn Sauer auf die Wortspielwiese entführen, wo ein einziger Buchstabe praktisch die Welt verändern kann. Herr Annel hat seine Bücher dabei, Frau Thron den Kopf voller witziger Ideen. Sie meinen, die deutsche Sprache sei ein Witz. Sie werden die kürzeste SMS vorschlagen und zeigen, dass wir tagtäglich etwas benutzen, was oft Schwierigkeiten bereitet, was manche Leute deshalb gar nicht gern in den Mund nehmen, aber voller Überraschungen steckt: unsere Sprache. Mit von der Partie oder heißt es Party? ist dann auch noch Herr Sauer, eine Hälfte des Liedermacher-Duos Kalter Kaffee, mit frischen, frechen, wortverspielten Songs. Der Förderverein der Stadtbibliothek wird wie immer mit leckerem Wein und Softdrinks dazu beitragen, dass der Abend ganz bestimmt nicht trocken wird. Am 20. Juli 2010 ist das Trio um Uhr zu Gast im Zeughaus in der Ulmenstraße 15. Karten gibt es in der Stadtbibliothek im Vorverkauf. Bestellungen sind unter 03841/ oder möglich.

7 Ansicht Nord / Ost / Süd / West Zur Hebung des kompletten Anmutungsnivaus des Plattenbaus wird die Kubatur farblich zurückhaltend gehandhabt. Lediglich im Öffnungsbereich sind glatt gefilzte leibungsbezogene Flächen vorgesehen, welche bei geringem Betrachtungsabstand die Detailausbildung durch subtile Unterschiede in der fassadenrauhigkeit überhöhen. Das wesentlich NEUE und PRÄGENDE für dieses Gebäude ist eine inhaltlich wie funktional angelegte Balkongestaltung. Die Mischung aus teildurchsichtigen Gläsern in maritimer Farbprägung im Wechsel mit geschlossen Brüstungen schafft geöffnete und beschützte Balkonbezirke. Die geschlossenen Brüstungen sind bewusst - um sich von der Anmutung eines sozialen Wohnungsbaus abzusetzen mit eine Verplankungsmotiv konziopiert. Die umgedrehte Stulpschalung verhindert Schmutzablagerung außen und erleichtert somit die Reingung von innen. Der individuell rhythmische Wechsel von geschlossenen und geöffneten Brüstungszonen vermeidet eine technisch-industrielle Anmutung der extravertierten Wohnzone Balkon. 1. REGIONAL ETABLIERTER NEUTRALER FOND mit PUTZDETAILS 2. PLANKEN MOTIV 3. TRANSPARENTES MARITIMES GLASCOLORIT hanseatisch, detailiert, individuell,...! 8. Juli /10 Anzeigen Wismar-Zeitung Seite 7 Amerikanische Tage im MEZ Indianer, Cowboys, Line-Dance- Gruppen, US-Cars und vieles mehr präsentiert das MEZ in Gägelow unter dem Motto Amerikanische Tage am Samstag, dem 10. und Sonntag, dem 11. Juli. Vor zwei Jahren haben wir die Amerikanischen Tage zum ersten Mal gefeiert und hatten damit viel Erfolg, so Centermanagerin Karina Stenker. Sie will den Nerv der Besucher treffen und hat diese Veranstaltung deshalb in Eigenregie organisiert. An beiden Tagen werden die Geschäfte des Centers geöffnet haben. Die Ladeninhaber werden ihre Geschäfte dem Thema entsprechend gestalten. Ich wünsche mir, dass sich ebenso unsere Kunden oder vielleicht die Kinder als Indianer oder Cowboys verkleiden. Damit die amerikanische Atmosphäre stimmt, schwärmt Frau Stenker. Natürlich haben wir auch einige kleine Preise, damit die Besucher ein paar Andenken mitnehmen können. Als Highlight werden an dem Wochenende die East Coast Cruizer aus Rostock etwa 40 bis 50 US-Cars und -Oldtimer vorstellen. Es geht bei den Amerikanischen Tagen im MEZ eigentlich hauptsächlich um die Autos, erklärt Hans-Jürgen Rosir, US-Car-Liebhaber sowie Fahrer und Vertreter der East Coast Cruizer. Zur Schau gestellt werden weiterhin eine Corvett C6 sowie eine weiße Ford-Limousine von 10,8 Meter Länge der HW Leasing GmbH, in die rund 12 Personen passen, und viele weitere fahrtüchtige Prachtstücke von Harley Davidson Schwerin sowie Autohaus Preuss Wismar. Auf dem Parkplatz des MEZs werden nicht nur Autos zu besichtigen sein. Eine Bühne wird aufgebaut, auf der unter anderem die Boogie Beat Busters auftreten. Elke s Western Store wird typisch Amerikanisches verkaufen und drei Line-Dance- Gruppen werden an den beiden Tagen eine flotte Sohle aufs Parkett legen. Das Grand City Hotel Gägelow sorgt für klassisch amerikanische Speisen und beim Bullriding können sich die Mutigen austoben. Natürlich gibt es auch ein abwechslungsreiches Kinder-Programm. Neben Basteln, Schminken und Goldschürfen kommen Darsteller der Karl- May-Festpiele Bad Segeberg, also echte Indianer und Cowboys, und Darsteller des Piraten-Open- Airs Grevesmühlen zum MEZ. Auch das Mumpitz wird die Kinder mit zahlreichen Aktionen beschäftigen. Wir haben in Gägelow ein Indianer-Museum, welches ja bei diesem Programm nicht fehlen darf, fügt Karina Stenker hinzu. Trotz dieser unzähligen Attraktionen warten auf die Besucher noch ein paar Überraschungen, ein Besuch der Amerikanischen Tage wird sich also sicher lohnen! Anne Christens Amerikanische Tage im MEZ in Gägelow 10./11. Juli 2010 Sonntag, 11. Juli 2010 verkaufsoffen von 12 bis 17 Uhr Gut einkaufen kostenlos parken! Marktstraße Gägelow Telefon: Fax: Autohaus Lange Ihr Stern in Wismar Er füllen Sie sich Ihren Traum Wohnen am Yachthafen mit dem schönsten Ausblick auf die Wismarer Bucht und die Altstadt Erstvermietung nach Totalsanierung Da muss ich hin. Cowboys und Indianer Rock n Roll und Westernmusik US-Oldtimer und -Neuwagen Stretchlimousine und Harley s Bull Riding und Line Dance Spiel und Spaß für Kinder MEZ Mein Einkaufs Zentrum Autorisierter Mercedes-Benz Servicepartner und Vermittler der Daimler AG Verkauf Zubehör Wartung Reparatur Reifenservice TÜV und AU Einbau und Wartung von Klimaanlagen Karosserie- und Lackinstandsetzungen Verkauf von Teilen und Zubehör Rüggower Weg 19, Wismar, Jede Laune meiner Wimper Ein Ringelnatz-Abend im Klanghaus Ilow Foto: Agentur Am Samstag, dem 17. Juli, um Uhr ist das Erfurter Kabarett Die Arche zu Gast im Klanghaus Ilow. Die Musikerin Verena Fränzel und der Kabarettist Ulf Annel stellen auf ihrer Sommertour den deutschen Dichter Joachim Ringelnatz in einem Programm voll Poesie und Witz vor. Eintritt 8 bzw. 6. Karten sind unter Telefon zu reservieren oder an der Abendkasse erhältlich. Weitere Informationen unter Ernst-Scheel-Straße 15 Herrlicher Ausblick vom Balkon 3-Zimmer-Wohnung, ca. 75 m 2 Wfl., Aufzug, Balkon, hochwertige Ausstattung, 650, zzgl. Heiz- u. NK, Kaution 1.950,, courtagefrei, HVB IMMOBILIEN Besichtigung jederzeit nach Vereinbarung Info-Telefon: 040 /

8 Seite 8 Wismar-Zeitung 12/10 8. Juli 2010 Wismarer Open-Air-Kino Checker Party im Enjoy Vom 9. Juli bis 14. August findet wieder das Wismarer Open-Air- Kino statt. Nach drei Jahren im lauschigen Innenhof des Stadtgeschichtlichen Museums Schabbellhaus zieht das Sommerkino wegen der Sanierung des Schabbellhauses in den Zeughaushof. Es werden aktuelle Spielfilme und Filmrenner des letzten Jahres, ein Vorprogramm mit Kurzfilmen und kleinen Überraschungen geboten eben ein außergewöhnliches Kinoerlebnis, natürlich wieder mitten in der schönen Hansestadt Wismar. Karten können ab sofort vorbestellt und gekauft werden im Filmbüro MV, Bürgermeister- Haupt-Straße 53, HAUS 1, Mo. Fr., Uhr. Der Eintrittspreis pro Karte beträgt 6,00 Euro (keine Ermäßigung) inkl. Vorprogramm. Zeiten und Ort: 9.7. bis , Zeughaus, Ulmenstraße 15, Eingang: Claus-Jesup- Straße/Ecke Zeughausstraße, Wismar, Einlass ist ab Uhr, Filmbeginn dann bei Einbruch der Dunkelheit (ab ca / Uhr). Informationen erhalten Sie im Filmbüro, Telefon: , oder auf der Webseite: Es gibt ein vielfältiges Getränkeangebot sowie leckere und erschwingliche kulinarische Köstlichkeiten vor und während des Films. Das gesamte Programm des 4. Open-Air-Kinos 2010: Freitag, 9. Juli Zweiohrküken Freitag, 16. Juli Lila, Lila Freitag, 23. Juli 12 Meter ohne Kopf Freitag, 30. Juli Das weiße Band Freitag, 6. August Sex and the City 2 Freitag, 13. August Für immer SHREK CUERVOS DANZA im Theater Wismar Anlässlich des Schuljahrendes haben sich das Enjoy und die Sparkasse Mecklenburg-Nordwest in diesem Jahr etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Thomas Karaoglan, bekannt aus der beliebten RTL-Sendung Deutschland sucht den Superstar, kommt am Freitag, dem 9. Juli, ins Enjoy nach Karow. Alle Gäste von 6 bis 15 Jahren können bereits ab Uhr einchecken. Bei alkoholfreien Erfrischungsgetränken wird das Ende dieses Schuljahres und die hoffentlich nur guten Zeugnisse ausgiebig gefeiert. Für die Eltern und Verwandten, die zur Begleitung der jüngeren Gäste an der Veranstaltung teilnehmen, steht das Studio 36 zur Verfügung. In diesem Floor wird wohl das Schreien der außer Kontrolle geratenen Teenager nicht zu hören sein, wenn der Checker die Bühne betritt und seine Fans in seinen Bann zieht. Für die älteren Gäste geht s ab Uhr los. Im Rahmen der Discoveranstaltung mit den gewohnt guten Mixgetränken und Cocktails wird bis spät in die Nacht gefeiert. Auch hier wird der Saal beben, wenn der Checker das 2. Mal die Bühne betritt. Im Outdoorbereich der Discothek findet ein kleines Volksfest statt. Die Sparkasse Mecklenburg- Nordwest unterstützt diese Veranstaltung großzügig und gewährt den Mitgliedern des hauseigenen S-Clubs einen unschlagbar günstigen Eintrittspreis von nur 5 (gegen Vorlage der S-Club-Mitgliedskarte) in allen Filialen der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest! Für alle anderen kostet die Eintrittskarte 8 im Vorverkauf bei der OZ in Wismar und Grevesmühlen und an der Abendkasse in der Disco Enjoy 10, falls noch Karten vorhanden sind. Rechtzeitiges Sichern der Karten ist empfehlenswert, da mehr Gäste erwartet werden, als die Discothek fassen kann. Dresdener Duo in St. Nikolai Am Samstag, dem 14. August 2010, um Uhr gastiert das Szene-Tanztheater aus Quito, Ecuador CUERVOS DANZA- TEATRO CONTEMPORÀNEO mit dem Tanzprojekt YASUNI 4000 Jahre Widerstand und Lebensexempel ein Schrei des Protestes gegen die Ausbeutung des Nationalparks Yasumi im Theater der Hansestadt Wismar. Das Cuervos Danza-Teatro Contemporàneo wurde 1999 in Paris von Tänzern, Schauspielern, plastischen Künstlern, Musikern und Choreografen verschiedener Länder gegründet. Cuervos Arbeit basiert in der Formation eines vollständigen, kreativen und unabhängigen Menschen in der Verbindung des Tanzes, des Theaters in Themen, die die Probleme unserer heutigen Gesellschaft zur Sprache bringen. Das Tanzprojekt macht auf die aktuelle Situation der Zone des Yasuni, von der UNESCO als Erbe Ecuadors und der Menschheit deklariert, aufmerksam. Dieses Gebiet liegt im ecuadorianischen Amazonasgebiet. Dort leben zwei der unberührten jahrtausendalten Kulturen, die in freiwilliger Abgeschiedenheit leben. Weiterhin ist Yasuni eines der wichtigsten ökologischen Reservate der Welt, nicht nur aufgrund seines vielfältigen Waldlebens und der Tierwelt, sondern auch wegen seiner einzigartigen Biodiversität. Die ecuadorianische Regierung ist bestrebt, ein Projekt zur Unterlassung des Erdölabbaus in Yasuni voranzubringen YASUNI ITT. Dafür wird jedoch internationale Hilfe benötigt, andernfalls dringen Erdölökonomen in das Gebiet ein und der Nationalpark Yasuni wird ausgebeutet. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Initiative Neugierig.Tolerant.Weltoffen statt. Karten erhalten Sie an der Theaterkasse, Philipp-Müller- Straße, in der Tourist-Information, Am Markt 11, sowie im Service-Center der Ostsee-Zeitung, Mecklenburger Straße 28. Das Duo Zia ist auf Einladung des Wismarer Fördervereins Musik in der Kirche e. V. am Mittwoch, dem 21. Juli, um Uhr mit seinem Konzert zu Gast in der Nikolaikirche. Dabei bringen Marcus Rust (Trompete, Flügelhorn) und Christian Grosch (Orgel) Jazz sowie gregorianische und afrikanische Melodien zu Gehör. Eintrittskarten gibt es für 10 Euro, ermäßigt 7 Euro in der Buchhandlung Peplau, Krämerstraße 23, sowie an der Abendkasse. Rock, Pop und Gospel Einen besonderen Leckerbissen des Vereins Musik in der Kirche ist das Konzert Celebrate Rock, Pop und Gospel aus Rostock unter Leitung von Martin Heuschkel am Sonntag, dem 25. Juli, um Uhr in der St.- Nikolai-Kirche. Eintrittskarten gibt es für 10 Euro, ermäßigt 7 Euro in der Buchhandlung Peplau, Krämerstraße 23, und an der Abendkasse. Gefördert wird dieses Konzert durch die Volks- und Raiffeisenbank Wismar eg. Duo Melange Am Mittwoch, dem 8. August, geht es ab Uhr in der Nikolaikirche im Konzert um die Alte und die Neue Welt. Almut Unger (Flöte) und Thomas Laukel (Marimba, Percussion) des Duos Mélange präsentieren Werke von Mozart, Grieg und Machado. Eintrittskarten für 10 Euro, ermäßigt 7 Euro sind erhältlich in der Buchhandlung Peplau und an der Abendkasse. Veranstalter ist der Förderverein Musik in der Kirche e. V. I. R.

9 8. Juli /10 Anzeigen Wismar-Zeitung Seite 9 Andreas Manthey war jüngster Selbstständiger Dass die zahlreichen 20-jährigen Firmenjubiläen noch zu toppen sind, beweist Andreas Manthey, der sich bereits 1985 zu DDR- Zeiten selbstständig machte und in der letzten Woche sein 25-jähriges Firmenjubiläum beging. Alles hört sich heute wie ein Märchen an. Ich brauchte für meine junge Familie dringend eine Wohnung, eine freie sah ich damals in der Krämerstraße 5. Auf Nachfrage beim Wohnungsamt wurde mir gesagt, dass ich diese Wohnung nur haben könnte, wenn ich auch das Haus kaufe, so Manthey. Auch wenn Immobilienbesitz zu Ostzeiten nicht gerade lukrativ war, nahm er das Angebot an, zog in die Wohnung und eröffnete im 2. Obergeschoss sein Fotolabor- und -studio. Damals war er gerade 19 Jahre und Wismars jüngster Selbstständiger. Das Ladengeschäft vermietete er an seine Eltern, die dort eine Drogerie betrieben. Der Keller wurde zum neuen Fotogeschäft ausgebaut. Auch Andreas Manthey hat den Beruf des Drogisten von der Pike auf gelernt, wurde jedoch kurze Zeit später per Erwachsenenqualifizierung Fotograf und später nach einem Meisterlehrgang Fotografenmeister. Im Februar 1990 eröffnete Andreas Manthey das Fix Foto Center in der Altwismarstraße und war der erste legitimierte 10 Jahre Zimmerei Manthey Andreas Manthey in seinem Ladengeschäft in der Krämerstraße AGFA-Partner in Ostdeutschland. Farbbilder in guter Qualität und das sogar in nur einer Stunde war das Angebot von Manthey und seinem damals dreiköpfigen Mitarbeiterteam. Zehn Jahre später zog der junge Unternehmer komplett in die Krämerstraße und eröffnete sein neues Geschäft Foto + Duft Manthey. Und nicht nur in Wismar ist der Fotograf mit seinen Leistungen nicht mehr wegzudenken. Auch in Güstrow betreibt er seit 1999 ein Fotogeschäft und ist an beiden Standorten Arbeitgeber für zehn Mitarbeiter. Andreas Mantheys Leistungsspektrum geht heute weit über den Verkauf von Fototechnik und fotografischen Leistungen hinaus. Sein Spezialgebiet sind Porträt-, Akt- und Hochzeitsaufnahmen, aber auch in puncto Firmenporträts hat er sich seit langem einen guten Namen gemacht. Nach den spetakulärsten Hochzeitsaufnahmen gefragt, schmunzelt der heute 44-Jährige und sagt: Unser Oldtimer-Opel ist auf dem Weg nach Schwerin zum Standesamt stecken geblieben und musste samt Brautpaar abgeschleppt werden. Da kam ich ganz schön ins Schwitzen. Das Brautpaar nahm es locker, fand es witzig und aufregend dazu, und ich erhielt sogar Tage später einen Dankesbrief für dieses besondere Ereignis, so der Fotografenmeister. Nach seinen Zielen für die kommenden 25 Jahre gefragt, möchte Manthey im Fotobereich Ansprechpartner Nummer 1 in Wismar und Umgbung sein. Er will den Technikbereich ausbauen. Schon heute stehen in seinem Geschäft den Kunden zwei Terminals zur Verfügung, mit denen sie selbst oder mit Hilfe Mantheys Mitarbeiter eine Vielzahl von attraktiven, individuell gestalteten Geschenken natürlich mit eigenen Fotos erwerben können. Des Weiteren bietet der Jubilar selbst gestaltete Fotobücher, das Einrahmen und Aufblocken von Fotos und ganz neu Acrylbilder an, die eine ganz besondere Wirkung erzeugen. So ganz nebenbei fungiert der Unternehmer Andreas Manthey als Aufsichtsratsvorsitzender der Volks- und Raiffeisenbank eg Wismar, ist im Verwaltungsrat von EUROPAFOTO tätig und in seiner Freizeit zusammen mit seiner Lebensgefährtin Tina Helbig begeisterter Segler. Danken möchte er nicht nur ihr für die tägliche Unterstützung, sondern auch seinen Mitarbeitern und den vielen treuen Kunden der vergangenen zweieinhalb Jahrzehnte. I. R. Neuer Stadtkern erschienen Bis jetzt habe ich den Schritt in die Selbstständigkeit nicht bereut, erklärt Zimmerermeister Nils Manthey. Er begann 1992 seine Zimmererlehre, machte 1998 berufsbegleitend seinen Meister und arbeitete dann bei der Firma Uni-Bau in Dorf Mecklenburg als Vorarbeiter und Polier. Aufgrund der Firmenpleite machte er sich im Juni 2000 selbstständig und feiert nun schon sein 10. Jubiläum. Der 35-jährige Vater eines Sohnes und seine Familie fanden vor einiger Zeit großen Gefallen an einem alten Wohnhaus in der Rabenstraße und sanierten dieses. Die Firma ist auch dort ansässig und arbeitet im Raum Wismar und Umgebung. Meist private Bauherren und Architekten arbeiten gern mit dem kleinen Unternehmen zusammen und lassen Dachstühle, Carports, Balkone, Fußböden und Terrassen bauen oder Altbauten sanieren. Ich danke meiner Familie und Freunden für die Unterstützung all die Jahre und natürlich allen Kunden und Geschäftspartnern für die stets angenehme Zusammenarbeit, so Nils Manthey. Die 2010er-Ausgabe der Sanierungszeitschrift STADTKERN ist frisch fertiggestellt und stellt die Sanierungsarbeiten der Großen Stadtschule, die Erschließungsmaßnahme der Straße Vor dem Fürstenhof, bauhistorische Untersuchungen in der Kleinen Hohen Straße 24 und die Instandsetzungsarbeiten des Speichers Am Poeler Tor 5 vor. Des Weiteren wird über die Sanierungsarbeiten in der Wasserstraße 3, 16 und 17 sowie überden Tag des offenen Denkmals am 12. September berichtet. Der STADTKERN ist u. a. erhältlich bei der Deutschen Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbh, Hinter dem Chor 9, in der Tourist-Information, Am STADTKERN Herausgeber: Hansestadt Wismar / Sanierungsträger DSK JUNI 2010 STADTERNEUERUNG / DENKMALPFLEGE Am Poeler Tor 5 In dieser Ausgabe lesen Sie: Sanierung Große Stadtschule... S. 2/3 Vorstellung des Welterbeprogrammes... S. 4 Erschließungsmaßnahme Vor dem Fürstenhof... S. 5 Förderobjekte.... S. 6/7 Das schöne Detail / Das kritsche Detail... S. 7 Bauhistorische Untersuchungen Kleine-Hohe-Str S. 8 Instandsetzung des Speichers Am Poeler Tor 5... S. 9 Bericht zu den Sanierungen in der Wasserstraße Studentenwerk... S. 10/11 Tag des offenen Denkmals S. 12 Markt 11, im Bürger-Büro, Rathaus, Markt 1, sowie in der Stadtbibliothek, Ulmenstraße 15. Zimmerei Nils Manthey Zimmerei Holzbau Carports Balkone Fußböden Rabenstraße Wismar Telefon: / Fax: / Funktelefon: /

10 Seite 10 Wismar-Zeitung Anzeigen 12/10 8. Juli 2010 Planen & Bauen & Wohnen 20 Jahre Glas-Rank Industrieservice Stahlbau Tischlerei GLAS-RANK GmbH MODERNE BAUELEMENTE GLAS- UND FENSTERBAU Philipp-Müller-Straße Wismar Tel.: /41 Fax: Lieferung und Montage von: Fenstern und Türen Garagentoren Zäunen aus Kunststoff, Holz und Metall Carports Rollläden Fliegengittern Wintergärten Vordächern Treppen- und Parkettrenovierung Wohnen im Grünen in Niendorf bei Wismar 4 Zi., 118 m² Wfl. + Souterr., Pool, 2740 m² Grd., Gewerbe mgl., KP: ,- Breite Straße Wismar Tel.: Handy: Neubau Sanierung Verblendung Baugeschäft LARS SCHÖPPENER Maurermeister Gardinen Matratzen Farben Sonnenschutz Insektenschutz Holzböden (schleifen und versiegeln) neue Clever einkaufen! Gerrit Ahrens MMS Metallbau Maschinenbau Service Teppichhalle Wismar Fröhliche Farben lebendige Stoffe und Formen perfekter Bedienkomfort: Wohnideen Sonnenschutz, der begeistert Wismar groß und klein. Am Kleinen Stadtfeld 7 (neben Mc Donald s) Tel.: Fax: Schröders Alte Holztreppen gesucht aus Alt mach Neu in Granit Bollmann U G Schweriner Straße Wismar Tel.: Fax: Markisen Tapeten Parkett Teppichboden Ausführung sämtlicher Bodenbelagsund Malerarbeiten Anfertigung von: Zäunen und Geländern Treppen Edelstahlarbeiten Stahl-Möbelbau Poeler Straße Wismar Telefon: Fax: Mobil: Dorfstraße Triwalk Tel.: Mobil: Fax: Wismar Schwerin Zu verkaufen: Bungalow nur 9 km entfernt von der Hansestadt Wismar massives Haus, komplett modernisiert 4 Zimmer, ca. 96 m 2 Wohnfläche 2 Bäder, Küche inkl. EBK, Glasanbau, Nebengelass u. a. m., auf ca m 2 Grundstück Kaufpreis: zzgl. NK Aktuelle Angebote unter: sowie auf Anfrage Christiane Bartz Immobilien Große Maräne 27, Bad Kleinen Büro: Schweriner Straße 22, Wismar Tel.: o Objekt- und Wohnraumberatung: Christof Kohlmayr, Raumausstattermeister Montag Freitag Uhr und nach Vereinbarung Naturmatratzen Allergiegetestete Haushaltswäsche Dekorationen Sonnen- und Sichtschutz Bodenbeläge aller Art eigene Polsterei Gewerbegebiet Hoher Damm Am Seeufer Wismar Tel.: (03841) Tel.: Wismar Poeler Straße 17 Kies* Splitt Rindenmulch Mutterboden Fließbeton Natursteinpflaster * auch Lagerverkauf liefert Wismar Control Am Hafen Tel

11 8. Juli /10 Anzeigen Wismar-Zeitung Seite 11 Sanieren & Modernisieren Naturstein am Haus Ein Material aus der Natur ist ein Blickfang und etwas fürs ganze Leben Naturstein ist weit mehr als nur ein attraktiver Schmuck. Er schafft Atmosphäre und ist zudem auch zweckmäßig, langlebig, pflegeleicht und dazu extrem strapazierbar. Naturstein erfreut sich einer großen Beliebtheit bei der Gestaltung der Außen- und Innenbereiche eines Grundstücks beziehungsweise eines Wohnhauses. Zum Beispiel für Treppen, Podeste, Gartenaccessoires, Terrassenplatten, Bodenbeläge, Fensterbänke, im Sanitär- und Küchenbereich. Lassen Sie sich bei Ihrem geplanten Neubau, Umbau oder einer Sanierung individuell beraten von Bau-, Handwerks- und Einrichtungsfirmen sowie den Immobilienmaklern, die sich auf diesen Seiten empfehlen. B. F. 10 Jahre Gerüstbau Lenschow GmbH GmbH Tatower Weg 3 (direkt an der B 105) Steinhausen / Neuburg Telefon: Telefax: M. Lenschow Jahre Gerüstbau Lenschow Gemeinde Gägelow: Baugrundstücke vor den Toren der Hansestadt Wismar erschlossen, bauträgerfrei, ab 44 E/m 2 Verkauf: Telefon: Steinmetzbetrieb Ulf Bork Küchenarbeitsplatten, Fußbodenverlegung Fensterbänke Treppenstufen aus Naturstein Anfertigung Lieferung Verlegung Wir arbeiten Ihr Altmaterial auf und um nach Ihren Wünschen. Am Friedhof Neukloster/Meckl. Telefon: Telefax: Grabmale Wiesenweg 69a Wismar Telefon: Glänzendes Material immer ein Hingucker Nichtrostender Edelstahl bietet Haus- und Grundstücksbesitzern nahezu unendliche Möglichkeiten, trotz jeder Witterung behält er jahrzehntelang seinen edlen metallischen Glanz. Korrosionsbeständig gegen Luft und Wasser vermittelt der Werkstoff dem Bauherrn auch im Außenbereich das gute Gefühl von Beständigkeit. Neben der angenehmen Optik fasziniert Edelstahl rostfrei in Kombination mit anderen Materialien wie Stein, aber ebenso mit Holz oder Glas. B. F. Wir reparieren Wir sanieren Wir bauen neu nach Ihren individuellen WÜNSCHEN Bau KLEWE GmbH Klewe Bau GmbH Zum Dock Wismar Tel.: / Fax: / Wismarer Betriebsschutz GmbH Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 Wachdienste und Mobile Streifendienste Alarmaufschaltungen und Alarmverfolgung mit VdS-Notrufzentrale Videoüberwachung Post- und Botendienste Zum Dock Wismar Tel.: Fax: Internet: Stahl- und Blechkonstruktionen Treppen- und Geländerbau Tel.: Edelstahlarbeiten Fax: alle anfallenden Schlosser- Funk: arbeiten im Reparaturbereich von mechanischen Konstruktionen Bau von Möbeln (Einzelanfertigungen: Tische, Schreibtische, Regale, Schränke) Konstruktionen aus Stahl und Glas Gewerbering Gägelow W i s m a r

12 Seite 12 Wismar-Zeitung 12/10 8. Juli 2010 Kaminer Show 2010 Kultur-Tipps Steinberg-Ausstellung Die Kaminer Show 2010 mit Wladimir Kaminer findet am 26. August 2010 um Uhr im Theater Wismar statt. Seit seinem Romandebüt Russendisko ist Wladimir Kaminer nicht mehr wegzudenken aus der jungen Berliner Literatenszene, die längst eine bundesweite Szene geworden ist. Und anders als viele seiner Kollegen erweist sich Kaminer als Autor mit enormem Potenzial: Russendisko, Militärmusik, Ich bin kein Berliner und Salve Papa bestechen durch ihren präzisen Witz und die unglaubliche Beobachtungsgabe des Autors. Seine Lesungen sind Pop-Ereignisse, die durch den Charme des Autors und die kultige Live-Atmosphäre begeistern. Best of Kaminer versammelt die besten Geschichten inklusive neuer Texte und unveröffentlichtem Material Wladimir Kaminers, live gelesen und begleitet von echter Russendisko -Musik. Der Autor kann sich eigentlich nur selbst übertreffen, und zwar dadurch, dass er seine Beobachtungen und Anekdoten mit russischem Akzent und viel Charme live vorträgt. Wer Kaminer bisher noch nicht in seiner Königsdisziplin erlebt hat, kann das nun nachholen. Karten erhalten Sie im Theater Wismar in der Tourist-Information am Markt und im Verlagshaus der Ostsee- Zeitung (Mecklenburger Straße). Unter dem Titel Einprägungen präsentiert Klaus-Dieter Steinberg seine neusten Bilder in seiner derzeitigen Ausstellung im Baumhaus am Alten Hafen. Bereits seit 1996 arbeitet er an Papiercollagen, immer auf der Suche nach neuen Ausdrucksformen, die sich zumeist aus dem Finden von bislang formalen und unkonventionellen Wegen ergeben. Es entstehen dabei Varianten, Erweiterungen oder völlig neu gesehene und verarbeitete Bildmotive. Ich lasse mich von den Motiven überraschen und weitertreiben, so Steinberg. Die Bilder der Ausstellung sind Ergebnisse, die als ins Gedächnis eingeschriebene Erlebnisse die Einfälle provozieren, aus denen dann erst im Nachhinein seine Bildwerke werden. Interessierte können noch bis zum 25. Juli Steinbergs Werke dienstags bis sonntags von bis Uhr besichtigen. Cartoons und Grafiken Westendorf gibt einblick Noch bis zum 25. Juli ist im Café Frieda in Oertzenhof auf der Insel Poel täglich von bis Uhr die Ausstellung ein- BLICK des Wismarer Künstlers Dr. Wolfgang Müller (li.) hielt bei der Ausstellungeröffnung von Uwe Westendorf (re.) die Laudatio. Uwe Westendorf zu sehen. In dieser Ausstellung zeigt er Bilder, die in den letzten vier Jahren entstanden sind. Dabei findet der Besucher sowohl Stillleben als auch Porträts von Menschen aus der unmittelbaren Umgebung des Malers. Die Porträtierten scheinen in ihrer Natürlichkeit dem Betrachter so gegenüberzustehen, dass man sich kaum der Zeitlosigkeit und Stille dieser Arbeiten entziehen kann. Westendorf malt seine Bilder in Mischtechnik auf Holztafeln, die sehr zeitintensiv ist und ein hohes Maß an Vorausplanung benötigt. Dabei liegt die Herausbildung seiner Art zu malen darin, alte Technik mit der Darstellungsweise und Interpretation heutiger Bildthemen zu verbinden. I. R. In ihrer Gemeinschaftsausstellung in der Galerie Hinter dem Rathaus zeigen Cleo-Petra Kurze und Klaus Vonderwerth vom 8. Juli bis zum 7. August satirische Zeichnungen und Druckgrafiken. Die Ausstellungseröffnung ist am Mittwoch, dem 7. Juli, um Uhr. Beide Künstler zeigen Cartoons, Illustrationen und Grafiken. Cleo-Petra Kurze, 1951 geboren, kommt aus Berlin und studierte Kunst in Leipzig. Sie arbeitet als Illustratorin und Karikaturistin für verschiedene Buch- und Zeitschriftenverlage. Von 1990 bis 2001 zeichnete sie unter anderem den berühmten Kater im Magazin. Klaus Vonderwerth wurde 1936 in Berlin geboren und studierte 1955 bis 1959 in der Illustrationsklasse der Meisterschule für Grafik und Buchgestaltung in Berlin-Friedenau. Seitdem arbeitet er freiberuflich und zeichnet unter anderem Poster, Schallplattencover und Buchillustrationen. Er illustrierte das Kinderbuch Traumzauberbaum sowie satirische Zeichnungen und Druckgrafiken. Vonderwerth veröffentlichte seine Arbeiten im Eulenspiegel, in der Neuen Berliner Illustrierten und in der Süddeutschen Zeitung. Mit seinen bisherigen Zeichnungen und Grafiken erhielt er mehrere Auszeichnungen. Die Ausstellung ist dienstags bis freitags von bis Uhr und samstags von bis Uhr bei freiem Eintritt zu besichtigen. Ausstellungen zur Zerstörung des Gotischen Viertels Bilder über die Zerstörung und den Wiederaufbau Rolf Möller, Maler und Grafiker aus Wodorf bei Wismar, hat über zwei Jahrzehnte den Wiederaufbau der St.-Georgen-Kirche künstlerisch begleitet und zeigt in seinen Werken die Zerstörung und den Wiederaufbau des Wismarer Gotischen Viertels. Eine Auswahl seiner Bilder wird vom 7. bis 18. August 2010 in der St.-Georgen-Kirche gezeigt. Die Ausstellung ist täglich von bis Uhr zu besuchen und wird am 7. August 2010 um Uhr eröffnet. Die Sprengung von St. Marien Der Förderverein St.-Marien- Kirche zu Wismar e. V. dokumentiert in Zusammenarbeit mit dem Archiv der Hansestadt Wismar die Sprengung des Kirchenschiffes der Marienkirche vor 50 Jahren. Die Ausstellung Erinnerung und Zukunft ist vom 10. Juli bis 15. August 2010 in der Mittelkapelle des St.-Marien- Kirchturmes täglich von bis Uhr zu sehen. Die Ausstellungseröffnung, bei der u. a. ein Kurzfilm über die Sprengung von St. Marien gezeigt wird, ist am 9. Juli um Uhr.

13 8. Juli /10 Anzeigen Wismar-Zeitung Seite 13 Die Bindungswirkung eines Berliner Testaments Viele Eheleute regeln ihre Erbfolge durch ein sogenanntes Berliner Testament. Hierin bestimmen sie sich wechselseitig zu Alleinerben und die gemeinsamen Kinder zu Schlusserben nach dem Letztversterbenden. Mit dem Tod des ersten Ehegatten kann der andere seine Erklärung aus dem gemeinschaftlichen Testament allerdings auch nicht mehr widerrufen. Dies gilt für alle Testamentsformen, daher auch für eigenhändig errichtete Testamente der Eheleute. Was aber ist, wenn nach dem Tod eines Ehegatten der andere seinen letzten Willen ändern möchte? Schließlich könnte er erneut heiraten wollen, es könnten Kinder hinzukommen, er könnte sich mit einem Kind überworfen haben oder sich gegenüber einer Person besonders dankbar zeigen wollen. Die verschiedensten Umstände könnten für eine Willensänderung ursächlich sein. Ausnahmsweise räumt das Gesetz ein Anfechtungsrecht ein. Dieses Anfechtungsrecht kann der länger lebende Ehegatte ausüben, wenn erst nach Testamentserrichtung ein weiterer Pflichtteilsberechtigter, z. B. ein Christiane Kloss, Fachanwältin für Erbrecht neuer Ehegatte oder ein weiteres Kind, hinzugekommen ist. Aber Achtung: Die Anfechtung kann nur innerhalb eines Jahres und in notarieller Form erklärt werden. Sollte die Frist oder Form nicht eingehalten werden, wird der Ehegatte auch künftig an seine Verfügung im Berliner Testament gebunden sein. Spätere Testamente können nicht wirksam errichtet werden. Eheleute sollten daher schon bei Errichtung eines gemeinschaftlichen Testaments besprechen und schriftlich festhalten, ob sie beispielsweise dem Längerlebenden für den Fall der Wiederheirat oder des Zerwürfnisses mit den Kindern eine Abänderungsbefugnis einräumen wollen. Auch sollten sie klar formulieren, ob die Bindungswirkung des gemeinschaftlichen Testaments nach einer Scheidung fortgelten soll. Vor einer Übernahme vorformulierter Testamente aus Internet oder Zeitschriften ohne Überprüfung der individuellen Vorstellung eines Erblassers ist in jedem Fall zu warnen. Fachanwältin für Erbrecht Christiane Kloss, Kanzlei Simoneit & Skodda Dankwartstraße Wismar Tel.: / SUMMERTIME Sichern Sie sich zusätzliches Urlaubsgeld! z. B. Renault Koleos Night & Day dci 150 FAP 4x4 UPE* des Herstellers: Unser bisheriger Angebotspreis: Abzüglich Urlaubsgeld: , Euro , Euro 3.000, Euro Unser Summertime-Aktionspreis , Euro Fragen Sie uns auch nach unseren attraktiven Finanzierungsangeboten! Chausseestraße Gägelow Telefon: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts 9,1, außerorts 6,3, kombiniert 7,3; CO2-Emissionen kombiniert: 191 g/km (Werte nach EU-Normmessverfahren). *UPE des Herstellers zzgl. Überführungskosten. Abb. zeigt Sonderausstattung. SPD-Landtagsfraktion vor Ort zertifiziert QUALITÄTS- MANAGEMENT Wir sind zertifiziert Regelmäßige freiwillige Überwachung nach ISO 9001:2000 K o m p e t e n z d u r c h S p e z i a l i s i e r u n g Prof. Dr. Karsten Simoneit Honorarprofessor für Wirtschaftsrecht, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Verwaltungsrecht Ulf Skodda Fachanwalt für Arbeitsrecht Tanja Roßmann Fachanwältin für Verwaltungsrecht Michael Hayn Fachanwalt für Strafund Verkehrsrecht Christiane Kloss Fachanwältin für Familienund Erbrecht Antje Wigger Fachanwältin für Sozialrecht Handel und Wirtschaft Bau und Immobilien, einschließlich Gewerberaummietverhältnisse Arbeitsverhältnisse betriebliche Altersversorgung Betriebsverfassung und Tariffragen Bürger und Staat Kommunales Straf- und Ordnungswidrigkeitenrecht Rund ums Auto Ehe, Familie und nichteheliche Lebensgemeinschaften Erbschaft und Testament Soziales und Gesundheitswesen Verbraucherrecht Wohnraummietverhältnisse Forderungseinzug Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Fraktion vor Ort besuchte der Wirtschaftsarbeitskreis der SPD-Landtagsfraktion den Holzwerkstoffhersteller EGGER in Wismar. Bei der Betriebsbesichtigung konnte sich die Delegation der SPD-Fraktion von der Leistungsfähigkeit des Europawerkes in Wismar überzeugen. EGGER produziert auf modernsten Anlagen mitteldichte Faserplatten für die Möbelindustrie und Trägerplatten für Laminatböden, die dann zu Abnehmern auf der ganzen Welt v. l. Detlef Müller (MdL), Dirk Sprotofski (Referent), Kerstin Adam (Wahlkreismitarbeiterin), Dr. Gerd Zielenkiewitz (MdL), Jochem Schulte (MdL) verschickt werden. Der Seehafen, die sehr gute Anbindung an die Autobahn A14/A20 und das Schienennetz waren vor allem gute Gründe, dass sich Unternehmen der holzverarbeitenden Industrie am Standort niedergelassen, Arbeitsplätze geschaffen und umfangreiche Investitionen getätigt haben, so Dr. Gerd Zielenkiewitz. Übrigens ist auch 2011 wieder eine Aktion Werk offen geplant. Dann haben die Einwohner von Wismar und ihre Gäste die Möglichkeit, die Firma näher kennenzulernen.

14 Seite 14 Wismar-Zeitung 12/10 8. Juli 2010 Mit dem Postboot Alice nach Poel Die Wismar vorgelagerte Insel Poel mit ihren rund 37 Qua dratkilometern hat seit jeher enge Beziehungen zur Hansestadt Wismar. Besonders stark waren die wirtschaftlichen Bindungen während der gemeinsamen Schwedenzeit, wo die Poeler ihre Erzeugnisse fast ausschließlich auf dem Wismarer Markt umsetzen konnten. Der beinahe legendäre Poeler Kohlkopf von den Feldern der Insel war so gut, dass, wenn er auf dem Markt kam, andere Händler ihre Ware einpacken konnten. Es gab aber auch die nie bewiesene Legende, dass die Poeler heimlich den nicht verkauften Kohl anderer Händler aufkauften und ihn als den eigenen ausgaben und so mit gutem Gewinn wieder verkauften. Wie gesagt, das ist eine Legende, den plietschen Poelern aber durchaus zuzutrauen. Einen regulären Postverkehr zwischen Poel und Wismar gab es jedoch nicht, sodass jede Postsache der Poeler bis Mitte des 19. Jahrhunderts irgendwie zum Oberpostamt nach Wismar gebracht werden musste. So war der Wunsch der Poeler zur Errichtung einer eigenen Poststelle nur verständlich. Als die Mecklenburgische Großherzogliche Landespost ab Mitte des 19. Jahrhunderts mehrere neue Landespostexpeditionen einrichtete, wurde endlich dieser Wunsch der Inselbewohner erfüllt. Am 1. April 1866 wurde in Kirchdorf, dem größten Ort der Insel, die erste Postexpedition auf Poel eröffnet. Um die Verbindung mit dem zuständigen Oberpostamt in Wismar zu gewährleisten, wurde eine täglich verkehrende Bootspost eingerichtet. Zunächst war es ein Segelboot, das die Poeler Fischer gegen Bezahlung zu besetzen und zu bedienen hatten. im September 1893 nahm jedoch das auf der Wismarer Barmannschen Werft erbaute Dampfschiff Alice seinen regulären Dienst auf der Route Wismar Kirchdorf auf. Neben der eigentlichen Aufgabe, der Postbeförderung, bot das Schiff zusätzlich 30 Passagieren Platz für eine Überfahrt. Hans Evers war der Postbootskapitän und sein Sohn Hans der Postdampfschiffsbote. Beide wohnten an der Runden Grube 2. Ebenfalls an der Runden Grube an der Hafenhalle (heute Hotel New Orleans) ließ Gastwirt Georg Greiff ein Schild mit der sicher nicht ernst gemeinten Aufschrift Poeler Konsulat anbringen. Der gegenüberliegende Kai war der Anlegeplatz des Poeler Postbootes, und der erste Weg mag die Poeler in die Hafenhalle geführt haben, sei es für einen ersten Köm oder nur, um einmal die schnell benötigte Toilette zu benutzen. Im Winter wurde die Postbeförderung wegen starken Eisganges öfter ausgesetzt, dann hatte ein Poeler Pferdefuhrwerk die Aufgabe des Postbootes zu übernehmen. Die Fahrstrecke verlief über eine zumindest im 19. Jahrhundert noch sehr schlechte Straße von Wismar über Redentin, Strömkendorf auf die Insel Poel über den seit 1760 bestehenden Damm und die Brücke bei Fährdorf. Die gänzlich aus Eichenholz bestehende Poeler Brücke hatte zwei Durchfahrten für Boote mit den gebräuchlichen Namen in Poeler Platt dei groot Klapp und dei lütt Klapp. Das Fährhaus an der Brücke hatte eine der stärksten Bewährungsproben bei der Sturmflut vom 2. November 1872 zu bestehen, als das Wasser bis zu den Fenstern anstieg. Die Anwohner setzten Notsignale ab und wurden unter Lebensgefahr von Poeler Fischer gerettet. Seit 1927 hat der Poeler Damm die heutige Form. Die Fährdorfer Brücke wurde 1927 ebenfalls neu gebaut, erhielt eine gründliche Sanierung in den 80er-Jahren des letzten Jahrhunderts und ab 2001 wurden Fahrbahn und Brücke gänzlich neu gestaltet. Die Bootspost existierte noch bis 1929, als sie durch einen fahrplanmäßig verkehrenden Bus auf der Linie Wismar Kirchdorf über den neuen Damm abgelöst wurde löste schon der Dampfer Insel Poel, der nur der Peuler Damper hieß, die alte Bootspost mit der Alice ab. Der Peuler Damper war 1910 in Neustrelitz als Graf von Ziethen gebaut worden und verrichtete bis 1957 seinen Dienst auf der Strecke Wismar Kirchdorf nach einem festen Fahrplan. Wegen eines starken Maschinenschadens wurde er außer Dienst gestellt und versank im hinteren Bereich der Kirchsee bei Kirchdorf und liegt als Wrack noch heute dort. Feste fahrplanmäßige Schiffsverbindungen gab es später auch nach Timmendorf. Seit den 70er-Jahren des letzten Jahrhunderts gibt es aufgrund der gestiegenen Motorisierung und der guten Busanbindung keinen fahrplanmäßigen Verkehr zur Insel Poel. Diesen führte 1990 erst wieder die Poeler Reederei von Wolfgang Clermont ein, wobei der Schwerpunkt heute auf dem touristischen Bereich liegt. Detlef Schmidt Mitternachtsshopping Organisiert von der City Initiative Wismar e. V. findet am Sonnabend, dem 31. Juli, in der Wismarer Innenstadt auch in diesem Jahr das Sommer-Mitternachtsshopping statt. Die Geschäfte halten in der Zeit von bis Uhr viele interessante Angebote bereit, Livemusik sowie viele flüssige und feste Gaumenfreuden wird es in der gesamten Altstadt geben und beim Bullriding werden die wackersten Reiter Preise gewinnen. I. R. In puncto Kochen und das am liebsten in Verbindung mit Kunst ist der Event-Homekoch Kurt Lichtmeß wirklich allem aufgeschlossen. Vom Candle-Light- Dinner bis zum Menü für etwa 200 Personen bietet er seine mobilen Kochleistungen an. Während seiner 20-jährigen Berufslaufbahn und seiner fast 10-jährigen Selbstständigkeit hat er viele Erfahrungen gesammelt und einiges erlebt. So kochte er zum Beispiel ein Jahr in Ghana in deutschen Entwicklungscamps, arbeitete in griechischen sowie italienischen Restaurants in München, Bochum oder auch Dortmund. Ebenfals war er für etwa sechs Jahre in einem Kurts originelle Küche Vielfältig, außergewöhnlich und individuell Kleinkunstrestaurant tätig. Dort begleitete Kurt Lichtmeß als kulinarischer Hauptakteur ein 10-Gänge-Märchen-Menü mit schauspielerischer Untermalung, ein weiteres 10-Gänge-Menü unter dem Thema Goethes Reise durch Italien, einen afrikanischen Abend und weitere extravagante Themen-Essen. Vor einem Jahr zog Lichtmeß dann der Liebe wegen nach Wismar und ist jetzt freier Mitarbeiter des Solar-Zentrums in Wietow. Neben seinem Service als mobiler Koch bietet er Kochkurse zum Beispiel zu dem Thema Rund ums Mittelmeer an. Dieser findet am 27. Juli im Solar- Zentrum statt. Informationen und Anmeldungen sind möglich unter Telefon

15 8. Juli /10 Anzeigen Wismar-Zeitung Seite 15 ASB feierte 20. Geburtstag Roter Vogel neuer Job! Informativ, aktuell, kompetent. Jetzt mit neuer Website M.F i n k Private Arbeitsvermittlung Private Arbeitsvermittlung Mario Fink, Schiffbauerdamm 20, Wismar, Tel.: 03841/ Mitteilung Das Geschäftshaus der Wobau im Juri-Gagarin-Ring 55 bleibt am Freitag, dem 9. Juli 2010, aus betrieblichen Gründen geschlossen. In dringenden Fällen ist das Kunden-Center telefonisch während der gewohnten Sprechzeit von 8.30 bis Uhr zu erreichen. Tel.: (03841) WOHNUNGSBAU-GESELLSCHAFT mbh DER HANSESTADT WISMAR JURI-GAGARIN-RING 55, WISMAR Geschäftsführerin Sonja Burmeister vom ASB Gägelow Im vergangenen Monat lud der ASB (Arbeiter-Samariter-Bund) Kreisverband Wismar / Nordwestmecklenburg e. V. anlässlich seines 20-jährigen Jubiläums in seine Geschäftsstelle in Gägelow, Dorfstraße 10, ein. Die ASB-Geschäftsführerin Sonja Burmeister war sichtlich gerührt, dass so viele Besucher kamen, die nach einem zünftigen Erbseneintopf, Grillwürsten, Kaffee, Kuchen und Eis Einblicke in die Erste Hilfe und den Katastrophenschutz erhielten, einen Rettungswagen besichtigen konnten und Einblicke in die ASB-Betreuungsangebote der Sozialstationen und der Tagespflege erhielten. Höhepunkte des ASB in den letzten zwei Dekaden war zweifelsohne die Übernahme der Kindertagesstätte Zwergenland am Philosophenweg, die Erstellung von Wohneinheiten Helfen ist unsere Aufgabe! Geschäftsstelle Dorfstraße Gägelow Telefon: Telefax: im Rahmen des Betreuten Wohnens am Rabenhof und in der Schatterau sowie vor zwei Jahren der Erwerb des heutigen Geschäftsstellengebäudes (früheres Amtsgebäude) in Gägelow. Der ASB-Kreisverband, dessen Vorstandsmitglieder derzeit Wilfried Burmeister (Vorsitzender), Andreas Bittner, Thomas Westphal, Christina Wandel, Uwe Willig und Hendrik Böttcher sind, zählt heute Mitglieder. Er beschäftigt insgesamt 134 Mitarbeiter, des Weiteren sind 36 Ehrenamtliche tätig. Zum Leistungsspektrum dieses Wohlfahrtsverbandes gehören neben Kita und Betreutem Wohnen auch Sozialstationen in Wismar und Bad Kleinen, eine Seniorentagespflege mit Urlaubs- und Verhinderungspflege, ein Behindertenfahrdienst sowie die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS). I. R. Internet: Dankwartstraße Wismar Tel.: Fax: Seniorentagespflege Urlaubs- und Verhinderungspflege Sozialstation Essen auf Rädern Betreutes und altersgerechtes Wohnen Kindertagesstätte KISS Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen Behindertenfahrdienst Rettungsdienst Katastrophenschutz Printmedienservice Zeitungen Zeitschriften Prospekte Plakate Aufkleber Bücher Kalender Kataloge Geschäftsdrucksachen Anzeigen Multimediaservice Elektronische Publikationen PDF-Dokumente Internet-Auftritte...mobiler und mehr! Ausbeulen ohne Lackieren Hagelschaden-Instandsetzung Reparaturen von: Lack, Leder und Polster Fahrzeugaufbereitung Dent Express Wismar Jan Reyer Tel.: Vor-Ort-Service bei Ihnen zu Hause oder bei der Arbeit Wismar Claus-Jesup-Straße 59 a Treppen- und Parkettrenovierung Nachhilfelehrer für Mathe und Chemie gesucht Tel.: Wicke GmbH Tel. + Notdienst: Lübsche Str. 97a Wismar Bei diesem Wetter kann man ruhig grillen THÜROS Toronto Edelstahl Art.-Nr. K 4242 EF Rostauflage Edelstahl elektropoliert inkl. Aschekasten Kohleschale Standard FAL-Blech Grillfläche: 43 x 43 cm Arbeitshöhe: 85 cm Gewicht: 12 kg Grill ist dreiteilig: Fußplatte, Schachtteil, Kopfteil geringer Montageaufwand Schnellmontage mit 8 Schrauben Fußplatte aus Aluminiumguss, pulverbeschichtet L O R E N Z I N N E CKEN Telefon: Telefax:

16 Seite 16 Wismar-Zeitung Termine 12/10 8. Juli bis 10. Juli 2010 Deutsche Meisterschaft im Frauenboxen, Sporthalle, Bürgermeister- Haupt-Straße 31 bis 10. Juli Jugendsportspiele, der Hansestadt Wismar und Nordwestmecklenburg, Sportstätten in der Hansestadt Wismar und im Landkreis NWM bis 10. Juli 2010 Ausstellung von Anja Weyer, EXPERIMENTE Aquarelle und Grafiken, Ateliergalerie Anja Weyer, Bliedenstraße 36, geöffnet: Mi. bis Fr bis Uhr, Sa bis Uhr bis 25. Juli 2010 Ausstellung von Klaus-Dieter Steinberg, EINPRÄGUNGEN - Papiercollagen, Uhr, Baumhaus, am Alten Hafen, geöffnet: Di. bis So bis Uhr bis 31. August 2010 Sommeraktion Fitness im Wonnemar, Freizeitbad Wonnemar, Bürgermeister-Haupt-Straße 38 bis 31. August 2010 Turmführungen St.-Marien-Kirche, täglich: 11.00, 13.00, 15.00, und Uhr, Anmeldung: im Souvenirshop am St.-Marien-Kirchturm bis 30. September 2010 Kunstausstellung an der Volkshochschule Wismar, SAAT GUT Querschnitt von Arbeiten aus mehreren Ausbildungsbereichen der Akademie für Gestaltung, Volkshochschule Wismar, Badstaven 20, Geöffnet: täglich von 8.00 bis Uhr, außer freitags bis Uhr bis 30. Oktober 2010 Klaus Störtebeker zeigt den Gästen sein Wismar, Öffentliche Stadtführung, immer sonnabends, Uhr, Treffpunkt und Karten: Tourist-Information, Am Markt 11 bis 31. Oktober 2010 Auf den Spuren einer Stadtgeschichte von Weltformat, Stadtführungen: täglich Uhr, Treffpunkt und Karten: Tourist-Information bis 31. Oktober 2010 Historische Spiele auf Straße und Hof, Mitmach-Ausstellung im Museumshof, Stadtgeschichtliches Museum Schabbellhaus, Schweinsbrücke 8, täglich von bis Uhr bis 31. Oktober 2010 Stadtrundfahrten in Niederflur- Panoramabussen, täglich: bis Uhr (Abfahrten: halbstündlich), Änderungen vorbehalten individuelle Termine und Sonderfahrten auf Nach- frage Infos, Tickets und Treffpunkt: Tourist-Information: Am Markt Juli bis 7. August 2010 Ausstellung von Klaus Vonderwerth und Cleo-Petra Kurze, Cartoons Illustrationen Grafiken, Galerie Hinter dem Rathaus, Hinter dem Rathaus 8, geöffnet: Di. bis Fr bis Uhr, Sa bis Uhr 14. Juli bis 9. Oktober 2010 Impressum Ausstellung von Anja Weyer, FAR- BENRAUSCH Malerei und Zeichnungen, Ateliergalerie Anja Weyer, Bliedenstraße 36, geöffnet: Mi. bis Fr bis Uhr, Sa bis Uhr 31. Juli bis 22. August 2010 Ausstellung der Hochschule Wismar, Arbeiten der Sommerakademie, Ausstellungseröffnung: 30. Juli 2010, Uhr, Baumhaus, Am Alten Hafen, geöffnet: Di. bis So bis Uhr 9. Juli 2010 Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, Preisträger-Konzert, Franz- Liszt-Kammerorchester Uhr, Heiligen-Geist-Kirche, Lübsche Straße Nachts im Zeughaushof Open-Air- Kino, Zweiohrkücken Komödie, Uhr, Zeughaus, Ulmenstraße 15, Zeughaushof 10. Juli 2010 Fahrradtour mit dem ADFC, auf dem Residenzradweg durchs Mecklenburger Land (55 km), Treff: 9.00 Uhr, neben dem Rathaus 10. bis 11. Juli Pöttermarkt vör St. Nikolai, geöffnet: Sa bis Uhr, So bis Uhr, St.-Nikolai- Kirche 10. Juli 2010 Öffentliche Pilzwanderung, es geht von Groß Labenz nach Klein Görnow (Fahrgemeinschaft mit dem PkW), Treff: 8.00 Uhr, ZOB Wismar, Wasserstraße 11. Juli 2010 Töpfer-Gottesdienst, Uhr, St.-Nikolai-Kirche, Orgelmatinee, Uhr, St.-Nikolai-Kirche, St.- Nikolai-Kirchhof 12. bis 30. Juli 2010 Jugendtörn auf der Ostsee 12. Juli 2010 Vitaltage 50+ im Wonnemar, Freizeitbad Wonnemar, Bürgermeister- Haupt-Straße Juli bis 21. August 2010 Sommerferienspaß im Wonnemar, Freizeitbad Wonnemar, Bürgermeister-Haupt-Straße 38 Herausgeber: AnzeigerVerlag Wismar GbR Mecklenburger Str. 28a, Wismar, Tel und Redaktion: Ines Raum, Tel und Die Redaktion freut sich über eingereichte Beiträge, behält sich aber das Recht der Auswahl und der redaktionellen Bearbeitung vor. Anzeigenverkauf: Brundhild Fillbrandt, Tel und , Fax Brigitte Hoppe, Tel und , Fax: Satz: Verlag Koch & Raum Wismar OHG, Dankwartstraße 22, Wismar Druck: Hanse-Druck Wismar, Mecklenburger Str. 28a, Wismar Erscheinungsweise: 2 x monatlich Auflage: Exemplare Verteilung: an Haushalte und Unternehmen in der Hansestadt Wismar sowie in den Umlandgemeinden Gägelow, Proseken, Zierow und Barnekow 12. Juli bis 21. August 2010 Sommerferienaktionen in der Stadtbibliothek Wismar, Stadtbibliothek Wismar, Ulmenstraße Juli 2010 Schneeweißchen und Rosenrot, ein 4-Jahreszeiten-Märchen, Puppentheater Schlott, Uhr, Theater Wismar, Philipp-Müller-Straße 14. Juli 2010 Schneeweißchen und Rosenrot, ein 4-Jahreszeiten-Märchen, Puppentheater Schlott, Uhr, Theater Wismar, Philipp-Müller-Straße Chorkonzert des Berliner Vokalkreises, Uhr, St.-Nikolai-Kirche, St.-Nikolai-Kirchhof 15. Juli 2010 Vitaltage 50* im Wonnemar, Freizeitbad Wonnemar, Bürgermeister- Haupt-Straße 38 Schneeweißchen und Rosenrot, ein 4-Jahrenzeiten-Märchen, Puppentheater Schlott, und Uhr, Theater Wismar, Philipp-Müller- Straße 16. Juli bis 18. Juli 2010 Theatersportshow am Alten Hafen, auf dem Traditionssegler Wytske Eelkje, jeweils um Uhr, Am Alten Hafen 16. bis 18. Juli 2010 Mittelalterfest, wie Ritter im 21. Jahrhundert ein Turnier lebend überstehen können die Besucher des Ritterturniers erleben, Bürgerpark 16. Juli 2010 Senioren-Uni Wismar: Essbare Gärten, Referentin: Kristin Stegmann, bis Uhr, Hochschule Wismar, Haus 1, Hörsaal 101, Philip-Müller-Straße 16. Juli 2010 Nachts im Zeughaushof Open-Air- Kino, Lila, lila Komödie, Uhr, Zeughaus, Ulmenstr. 15, Zeughaushof 18. Juli 2010 Antik- und Trödelmarkt (verkaufsoffener Sonntag), bis Uhr, Altstadt Wismar Orgelmatinee, Uhr, St.-Nikolai-Kirche, St.-Nikolai-Kirchhof Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, Promkonzert (Preisträger- Konzert), Philharmonie der Nationen, Leitung: Justus Frantz, Uhr, Markthalle am Alten Hafen 19. Juli 2010 Vitaltage 50+ im Wonnemar, Freizeitbad Wonnemar, Bürgermeister- Haupt-Straße Juli bis 6. August 2010 FERIEN(S)PASS, mit internationalem Workcamp Spiel und Spaß für und mit Kindern, Bauernscheune, Bürgerpark 20. Juli 2010 Kummerschluss mit Schlummerkuss, oder die deutsche Sprache ist ein Witz mit dem Erfurter Kabarett Die Arche, Uhr, Stadtbibliothek, Ulmenstraße Juli 2010 Jazztrompete & Orgel, Uhr, St.-Nikolai-Kirche, St.-Nikolai-Kirchhof, Konzert mit dem Blechbläserensemble Ludwig Güttler, Uhr, St.-Georgen-Kirche 22. Juli 2010 Vitaltage 50+ im Wonnemar, Freizeitbad Wonnemar, Bürgermeister- Haupt-Straße Juli 2010 Nachts im Zeughaushof Open- Air-Kino, 12 Meter ohne Kopf Abenteuerkomödie, Uhr, Zeughaus, Ulmenstraße 15, Zeughaushof 24. Juli 2010 Öffentliche Pilzwanderung, es geht in die Vierburgwaldung bei Bützow (Fahrgemeinschaft mit dem PKW), Treff: 8.00 Uhr, ZOB Wismar, Wasserstraße Fahrradtour mit dem ADFC, zum Warnow-Durchbruchtal bei Groß Görnow (75 km), Treff: 9.00 Uhr, neben dem Rathaus 25. Juli 2010 Orgelmatinee, Uhr, St.-Nikolai-Kirche, St.-Nikolai-Kirchhof, Celebrate, Konzert, Uhr, St.- Nikolai-Kirche, St.-Nikolai-Kirchhof 26. Juli 2010 Vitaltage 50+ im Wonnemar, Freizeitbad Wonnemar, Bürgermeister- Haupt-Straße Juli 2010 Freiluftgottesdienst, Abendstimmung am Alten Hafen, gute Musik und eine Botschaft zum Mitnehmen, anschließend Erfrischungen und Gespräch, bis Uhr, am Alten Hafen Orgelkonzert mit KMD Eberhard Kienast, Uhr, St.-Nikolai-Kirche, St.-Nikolai- Kirchhof 29. Juli 2010 Vitaltage 50+ im Wonnemar, Freizeitbad Wonnemar, Bürgermeister- Haupt-Straße Juli bis 1. August Internationales Straßentheaterfest boulevart, Altstadt, Am Alten Hafen / Lohberg 30. Juli 2010 Nachts im Zeughaushof Open- Air-Kino, Das weiße Band Drama, Uhr, Zeughaus, Ulmenstraße 15, Zeughaushof 31. Juli 2010 Mitternachtseinkauf, Altstadt Wismar, Fußgängerzone, Beginn: ab Ladenöffnung bis nach Mitternacht 1. August 2010 Orgelmatinee, Uhr, St.-Nikolai-Kirche, St.-Nikolai-Kirchhof Lesebühne WortReich, Pilz des Jahres, Uhr, Cafè Alte Löwenapotheke, Bademutterstraße 2 2. August 2010 Vitaltage 50+ im Wonnemar, Freizeitbad Wonnemar, Bürgermeister- Haupt-Straße bis 20. August Internationale Sommerakademie, International künstlerisch gestalteter Sommerkurs, Hochschule Wismar, Philipp-Müller-Straße 4. bis 7. August 2010 HANSE-TOUR-SONNENSCHEIN 2010, eine Benefiz-Radtour zugunsten krebs- und chronisch kranker Kinder, Start: 4. August in St. Peter- Ording, Ziel: 7. August in Rostock, am 7. August 2010 um Uhr, Marktplatz, Wismar 4. August 2010 Freiluftgottesdienst, Abendstimmung am Alten Hafen, gute Musik und eine Botschaft zum Mitnehmen, anschließend Erfrischungen und Gespräch, bis Uhr, am Alten Hafen, Duo melange, Leipzig, Konzert, Uhr, St.-Nikolai-Kirche, St.-Nikolai-Kirchhof

17 8. Juli /10 Anzeigen Wismar-Zeitung Seite 17 Büstenhalter und mehr Mrs.Sporty tut gut das bietet Stefanie Dittkuhn seit dem 12. Juni in ihrem neuen Geschäft in der Dankwartstraße 25 an. Die 31-Jährige hat bei der Namensgebung gar nicht lange überlegt. Sie kennt die Probleme der Frauen, die nicht über einen zu kleinen Busen klagen müssen: Denn passende und hübsche BHs zu finden, ist äußerst kompliziert und man möchte ja entsprechend dazu auch die passenden Slips erwerben, weiß die junge Frau, die gerne selbst schöne Unterwäsche trägt. Stefanie Dittkuhns Tante betreibt mit Erfolg schon seit Jahren ein ähnliches Geschäft in Schwerin, in dem die Jungunternehmerin oft Mäuschen war. So einen Laden brauchen wir auch in Wismar, meinte die diplomierte Verfahrenstechnikingenieurin, die ihren richtigen Beruf an den Nagel hängte, um sich ihren Traum zu erfüllen: ein eigenes Geschäft. Neben BHs der Umfangsgrößen 60 bis 115 cm und Cup-Größen von AA bis K der Marken Freya, Anita, Felina, Masquerade u. a. bietet sie ebenfalls Strumpfhosen und Strümpfe von Oroblu, Kunert und Trasparenze an. Aber auch Herrenunterwäsche gehören zur Angebotspalette der jungen Frau. Von deutschen und internationalen Textil- und Unterwäsche-Messen hat und wird sie die neusten Trends mit in ihren Wismarer Büstenhalter - Laden bringen, der Montag bis Freitag von bis Uhr und Samstag von bis Uhr geöffnet ist. Auch Sonderöffnungszeiten sind gerne möglich und unter telefonisch zu vereinbaren. I. R. Gesicht des Monats Zum zweiten Mal wurde gewählt: Das Gesicht von Mrs. Sporty im Juli/August ist das 40-jährige Mitglied Birgit Eckert aus Münster-Mecklenbeck. Sie hat es dank Mrs. Sporty geschafft, nach der Schwangerschaft wieder straff und fit zu werden. Mit Mrs. Sporty ist es ganz einfach, den inneren Schweinehund zu besiegen, erklärt sie. Das Training ist unkompliziert, unaufwendig und für jede Frau geeignet! Viele Frauen befinden sich in einer ähnlichen Situation wie Birgit Eckert: Sie haben den sportlichen Anschluss verloren, durch Babypausen und familiäre oder berufliche Verpflichtungen können sie nicht mehr regelmäßig trainieren. Andere wiederum haben noch nie Sport getrieben und denken, sie seien deshalb grundsätzlich unsportlich. Beides große Hemmschwellen für einen Wiedereinstieg. Mrs.Sporty aber weiß: Sporttreiben ist die einfachste Sache der Welt, um sich wohl zu fühlen und schafft deshalb beste Bedingungen für Frauen jedes Alters und jeder Sporterfahrung: zwei- bis dreimal 30 Minuten sanftes Zirkeltraining unter Frauen in ungezwungener Atmosphäre begeistert europaweit über Frauen. Aktion Sommer Gratis Um auch anderen Frauen den endgültigen Anstoß zu einem aktiveren Leben zu geben, kann Mrs.Sporty bis zum 31. August 2010 acht Wochen lang umsonst getestet werden. Gehen Sie jetzt Ihre Ziele an und testen Sie Mrs.Sporty unverbindlich und kostenlos. Die ersten 50 Neumitglieder trainieren den ganzen Sommer gratis. Einfach vorbeischauen und sich beraten lassen! Mrs.Sporty Club Wismar Seebadzentrum Wendorf Rudolf-Breitscheid-Str. 98 B Wismar Tel.: 03841/ Karten für den Sommernachtsball Endlich ist es soweit! Der Kartenverkauf für den in diesem Jahr am 4. September 2010 stattfindenden Sommernachtsball beginnt ab Montag, dem 2. August, im Haus des Gastes. Karten können montags bis donnerstags in der Zeit von 8.00 Uhr bis Uhr sowie freitags von 8.00 Uhr bis Uhr erworben werden. Der Preis pro Karte beträgt 15,00. Für Musik wird die Band Winni 2 in der Alten Reithalle sorgen. Der Veranstalter wünscht allen Interessenten einen schönen Tanzabend. Anzeige Für die ersten 50 Neumitglieder Trainieren Sie den ganzen Sommer gratis.* Gültig bis In allen teilnehmenden Clubs Kinderleicht! Aktiv zu sein, schafft jeder. Mrs.Sporty Mitglied Birgit Eckert ist glücklich mit ihrer Tochter und ihrer Figur. * Das Angebot gilt für die ersten 50 Neumitglieder pro teilnehmenden Club: Bei Abschluss einer Mitgliedschaft zwischen dem 1.7. und dem kann sofort mit dem Training begonnen werden. Die Zahlung des monatlichen Mitgliedsbeitrags (ab 39,99) erfolgt erst ab dem Bei Vertragsabschluss werden einmalig Kosten (Startpaket und Verwaltungsgebühr) fällig. Nicht kombinierbar mit anderen Angeboten. Mrs.Sporty Club Wismar Seebadzentrum Wendorf Rudolf-Breitscheid-Straße 98 B Wismar Tel.: / Ferien in der Bibliothek Die Stadtbibliothek der Hansestadt Wismar lädt in den Sommerferien vom 12. Juli bis 21. August jeweils zwischen und Uhr wieder zu interessanten Ferienaktionen in die Ulmenstraße 15 ein. Kinder ab sechs Jahren können gemeinsam mit dem Projektteam Lese- und Medienkompetenzförderung der Stadtbibliothek aktiv werden. An allen Ferientagen können die Ferienkinder Gesellschaftsspiele testen, malen, lesen und verschiedene Spielekonsolen ausprobieren. Der Mittwoch ist mit einer besonderen Aktion der Höhepunkt der Woche (geplant sind u. a. Feuerwehr, THW und Verkehrswacht). Um welche Höhepunkte es sich handelt, kann kurzfristig der lokalen Presse entnommen werden. Alle Ferienkinder sind herzlich willkommen! MrsSporty_Anz_Basis_1-2_4c_Juli+Aug_DR.indd :10

18 Seite 18 Wismar-Zeitung Anzeigen 12/10 8. Juli 2010 Ärztehaus an der Koggenoor großzügige Praxisräume mit 116 m² Gesamtfläche Mietpreis: 871,50 + NK Fahrstuhl, Parkplätze vorhanden provisionsfrei zu vermieten Bauer Immobilien Wismar Breite Straße Wismar Tel.: Handy: Sie brauchen eine Urlaubs- bzw. Verhinderungspflege? Rufen Sie mich an, ich betreue Sie gerne! Birgit Dargel, exam. Altenpflegerin Franz-Liszt-Straße Wismar Tel.: Mobil: Familien & Senioren Hilfe Dargel Individuelle Betreuung in Ihrem zu Hause! WWG besuchte Tierpark Immer kurz vor den Sommerferien statten die Mitglieder der Wismarer Wirtschaftsgemeinschaft dem Wismarer Tierpark einen Besuch ab. Nach Gaumenfreuden aus der Bowle und vom Grill wurde kontrolliert, welche der Tiere schon schlafen oder noch wach sind. Begeisterung pur war zu spüren, als es in das Gehöft der Kattas ging, um diese zu füttern. Der Katta ist eine Primatenart aus der Gruppe der Lemuren und wohnt eigentlich im Süden Madagasgars. Nach dem ausführlichen Rundgang mit der engagierten Tierparkmitarbeiterin Marina Welsch klang der Abend bei Lagerfeuer und guten Gesprächen aus. Geschäftsführer Peter Manthey übergab auch in diesem Jahr eine Spende der WWG für den weiteren Erhalt dieses Wismarer Naherholungsortes. I. R. Meisterwerke auf Freigang Nur wer Rainer Wilcken näher kennt oder ihm mal in seinem Büro im Theater der Hansestadt Wismar einen Besuch abgestattet hat, weiß, dass in ihm ein Künstler steckt. Die Malerei hat es ihm schon seit langem angetan. Er liebt es, wie unter seinem Pinsel Bilder entstehen, die sehr farbenfroh sein können. Am 4. Juli wurde nun seine Ausstellung Meisterwerke auf Freigang im malerischen Garten von Marlies Schmidt in Wichmannsdorf eröffnet, die dort ab sofort zu besichtigen ist. Aber wie findet man diesen einzigartigen Ausstellungsort? Ganz Informieren Sie sich bei uns über die Antistax -Produkte und holen sich mit Ihrem Gutschein gratis den erfrischenden Eiswürfelformer ab. Dazu gibt es wertvolle Tipps zur Beingesundheit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihr Apotheken-Team Antistax - Beinkühlspray pflegt und kühlt Ihr Beine sofort. einfach: auf der Straße von Klütz nach Boltenhagen kommt etwa 150 Meter nach der Aufhebung der Geschwindigkeitsbegrenzung rechter Hand ein Feldweg, der als Sackgasse oder Dorfstraße 1-2 angezeigt ist. Eine oberirdische Telefonleitung führt den ca. 2 Kilometer parallel zur Ostsee laufenden Weg entlang. Am Wegbeginn stehen zwei alte Apfelbäume. Das ca. 1,7 Kilometer entfernte Anwesen ist von der Straße aus nicht zu sehen. Wilckens Bilder hatten also sehr viel Freigang finden werden wir sie hoffentlich trotzdem. I. R. Sonnen-Apotheke Unsere Öffnungszeiten Mo. Fr Uhr Sa Uhr Kostenfreie Rufnummer: Lübsche Straße Wismar Die Kattas mit ihren interessanten Schwänzen erhielten von den WWG- Unternehmern höchste Aufmerksamkeit. Unternehmer in der Oper Zu einer guten Tradition ist es geworden, dass die Mitglieder der Wismarer Wirtschaftsgemeinschaft (WWG) zur Premiere der Open-Air-Oper im Rahmen der Schlossfestspiele nach Schwerin fahren. So erlebten sie in diesem Jahr die italienische Verdi-Oper La forza del destino ( Die Macht des Schicksals ). Darin geht es um Donna Leonora, die Tochter des Marchese di Calatrava, welche sich dem Verbot ihres Vaters sträubt und im Geheimen mit ihrem Geliebten Don Alvaro fliehen will. Doch aus dessen Pistole löst sich versehentlich ein Sonnen-Apotheke bietet Antlitz-Analyse In den vergangenen Jahren haben immer mehr Menschen die Schüßler-Salze für sich entdeckt, um größere oder kleinere Beschwerden zu lindern. Die Mitarbeiter der Sonnenapotheke im Burgwall-Center werden jedoch wiederholt von Patienten gefragt, ob sie Schüßler-Salze zur Vorbeugung oder ausschließlich zur Behandlung verwenden sollen. Mit Hilfe der Antlitz-Analyse kann festgestellt werden, ob ein Mangel an biochemischen Salzen im Körper besteht. Der Heilpraktiker Dr. h. c. Kurt Hickethier beobachtete bei Patienten, die Schüßler-Salze benötigten, eine Schuss und tötet Leonoras Vater. Auf der Flucht verlieren sich die Liebenden. Leonoras Bruder, Don Carlo, will sich an dem Mord des Vaters rächen und begibt sich auf die Suche nach Don Alvaro. Bei einem Kampf mit diesem wird Don Carlo jedoch tödlich verletzt. Bevor er stirbt, ersticht er seine Schwester und reist Leonora mit in den Tod. Es begeisterten vor allem die voluminösen Stimmen der Hauptakteure und das bei traumhaftem Wetter. Zu erleben ist die Oper immer donnerstags bis sonntags ab Uhr. bestimmte Veränderung des Gesichts. Seitdem ist es möglich, frühzeitig Mangel festzustellen und diese zu behandeln, bevor Beschwerden entstehen. Allgemein kommen die Salze erst zum Einsatz, wenn bereits Beschwerden vorhanden sind. Die Heilpraktikerin Astrit Lahl bietet die Antlitz-Analyse für interessierte Patienten der Sonnen-Apotheke in der Lübschen Straße an. Diese können am 13. und 14. Juli einen Termin unter der kostenlosen Telefonnummer vereinbaren. Die Untersuchung dauert etwa 30 Minuten und kostet rund 8 Euro.

19 8. Juli /10 Anzeigen Wismar-Zeitung Seite 19 Auch Ärzte brauchen einmal Urlaub aber ihre Patienten lassen sie nicht im Stich und haben während ihrer Ferienzeit mit ihren Kollegen Vertretungsdienste vereinbart. Die entsprechenden Urlaubstermine und die Kontaktdaten der Vertretungsärzte sind auf dieser Seite ersichtlich. Reinhard Häsing, Praktischer Arzt Dr.-Leber-Straße 52, Wismar, Telefon Praxisurlaub 26. Juli bis 13. August 2010 Vertretung: Dr. med. Ute Wilkens, Schweriner Straße 6, Tel ( Juli) Dr. med. Karin Menzel / Dipl.-Med. Heidrun Kärst, Schweriner Straße 24, Tel ( August) Mitglied der Praxisurlaub 2. bis 20. August Wolfgang Hausmann Facharzt für Allgemeinmedizin Lübsche Straße Wismar Vertretung: Dr. med. Michel Lübsche Straße Wismar Tel.: jähriges Jubiläum der Praxis Dr. med. Rifat George Aburdene Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Ärztehaus Am Lindengarten, Wismar, Telefon: Aus gegebenem Anlass möchte ich die Gelegenheit nutzen, um mich bei allen Patientinnen für ihre ununterbrochene Treue, Unterstützung und Solidarität ganz herzlich zu bedanken. Vertretung im Notfall Praxisurlaub vom 26. Juli bis 13. August 2010 Dr. med. In Soo Gambert Am Poeler Tor 1 Tel.: Bernd Weinberger Dankwartstraße 37 Tel.: Qualitätsgemeinschaft Pflege Wohnhof Schwarzes Kloster Seniorenpflegeheim Katersteig 2a 2c, Wismar Tel.: Fax: Tagespflege Mecklenburger Straße 36 Alten- und Krankenpflege Wismar soziales Training Tel.: Fahrdienst Fax: Beratung der Angehörigen Diakonie-Sozialstation Mecklenburger Straße 38 Haushaltshilfe Wismar Familienpflege Tel.: Beratung Fax: Mahlzeitendienst Seniorenbegegnungsstätte Häusliche Kranken- und Altenpflege in Wismar Seniorenpflegeheim St. Martin Mecklenburger Str Wismar Tel.: Papenstraße 2e, Wismar Tel.: Fax: Wir betreuen und fördern pflegebedürftige Menschen des Diakonischen Werkes Mecklenburg e.v. WISMAR-ZEITUNG wünscht ihren Lesern, dass sie schön gesund bleiben. Der ärztliche Notdienst für Wismar der Kassenärztlichen Vereinigung MV ist übrigens unter der zentralen Telefonnummer zu erreichen. Praxisurlaub vom 2. bis 18. August 2010 FA für Hautkrankheiten/Umweltmedizin Dr. med. H. Dietz Vertretung: 2. bis 18. August Dr. med. Neumann FA für Hautkrankheiten, Allergologie Lübsche Str. 148 Tel Praxisurlaub 2. bis 20. August 2010 Zahnärztin Maren Dettmann Philosophenweg Wismar Tel.: Vertretung: Dipl.-Stom. Helga Westendorff Tel.: (2. 9. August) Dr. med. Martin Woelk Tel.: ( August) Praxisurlaub vom 19. bis 23. Juli 2010 Dipl.-Med. Lutz M. Menzel FA für Allgemeinmedizin/Chirotherapie MEZ Gägelow Marktstraße 1 Tel.: Vertretung: Dr. med. Wolfgang Schneider Gägelow, Bellevue 1a Praxisurlaub 9. bis 27. August 2010 Dr. IMF Monika Hirsch FÄ für Allgemeinmedizin / Sportmedizin Philipp-Müller-Straße Wismar Tel.: Vertretung: Dr. med. Kristina Zirzow Medizinisches Versorgungszentrum Wismar GmbH Störtebekerstraße Wismar Tel.: Achtung! Ab 30. August 2010 erreichen Sie uns unter neuer Telefonnummer: Dr. med. Gesine Lüdemann Fachärztin für Neurologie/Psychiatrie Sprechzeiten: Mo Uhr Di Uhr Mi Uhr 9. bis 18. August Dr. med. Forssman FA für Hautkrankheiten, Allergologie Altwismarstr Tel Do Uhr Fr Uhr und nach Vereinbarung 1 Stunde vor Ende der Sprechstunde ist Annahmeschluss P r a x i s u r l a u b vom 19. Juli bis 7. August 2010 Vertretung: Dr. med. H. Kumpe Lübsche Straße 39 Tel.: ( ) Dipl.-Med. Monika Kasparick Schweriner Str. 24 Tel.: ( )

20 Seite 20 Wismar-Zeitung Anzeigen 12/10 8. Juli 2010 HOLIDAY VIP SHUTTLE SERVICE GbR An- und Verkauf von Antiquitäten A N T I K Ihr freundlicher Flughafentransfer Ständig Ankauf von Gold- und Silberschmuck gegen Barzahlung Für alten Schmuck zahlen wir mehr als den Goldwert. Wir suchen für unsere Kunden: Herren-Armbanduhren der Marke Glashütte Münzsammlungen Orden und Abzeichen bis 1960 Inhaber: Horst Radloff Wismar Breite Straße 46 Tel.: Mo. Fr Uhr Sa Uhr Mit uns kommen Sie sicher an Ihr Ziel. WIR FREUEN UNS AUF IHREN ANRUF! Telefon: Fax: Kathrin Erikson Wolf-Dietrich Lau Rechtsanwälte Auto-Lack und Beulen-Service Büro: Schweriner Straße Wismar (Einfahrt Hotel Willert) Mobil: Tel.: und mehr... An- und Verkauf Wismarer Gebrauchtmöbel Couchgarnituren, Anbauwände, Kleiderschränke, diverse Kleinmöbel, Lampen u. v. m. Wohnungsberäumungen, Umzüge und Haushaltsauflösungen Hermes PaketShop-Annahme Tel.: Claus-Jesup-Straße Wismar RAin Erikson: Mediatorin Fachanwältin für Familienrecht Bäckerei und Konditorei seit 1894 Adolf Tilsen Claus-Jesup-Straße Wismar Telefon: RA Lau: Arbeitsrecht Bau- und Grundstücksrecht Mietrecht Verkehrsrecht Dr.-Leber-Straße Wismar Telefon: Telefax: Filialen: Richard-Wagner-Straße 3 Lübsche Straße 4 Krämerstraße 3 Hansecenter SKY Am Wiesengrund 1 Am Weißen Stein 21 Lackiercenter Schwerin GmbH Außenstelle Wismar Öffnungszeiten: Montag Freitag Uhr Personenbeförderung Uwe Peters Sicher ans Ziel Patiententransport Flughafentransfer Kurierfahrten Schweriner Straße Wismar Tel.: Fax: Anzeigenberatung: Herbstasternweg Wismar Tel.: Mobil: Brundhild Fillbrandt, Tel und Brigitte Hoppe, Tel und

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Der alte Mann Pivo Deinert

Der alte Mann Pivo Deinert Der alte Mann Pivo Deinert He... Du... Lach doch mal! Nein, sagte der alte Mann ernst. Nur ein ganz kleines bisschen. Nein. Ich hab keine Lust. Steffi verstand den alten Mann nicht, der grimmig auf der

Mehr

GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache

GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache GOTTESDIENST vor den Sommerferien in leichter Sprache Begrüßung Lied: Daniel Kallauch in Einfach Spitze ; 150 Knallersongs für Kinder; Seite 14 Das Singen mit begleitenden Gesten ist gut möglich Eingangsvotum

Mehr

In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster.

In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster. In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster.de In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl

Mehr

Das ägyptische Medaillon von Michelle

Das ägyptische Medaillon von Michelle Das ägyptische Medaillon von Michelle Eines Tages zog ein Mädchen namens Sarah mit ihren Eltern in das Haus Anubis ein. Leider mussten die Eltern irgendwann nach Ägypten zurück, deshalb war Sarah alleine

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining

Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining 1. Jana schreibt an Luisa einen Brief. Lesen Sie die Briefteile und bringen Sie sie in die richtige Reihenfolge. Liebe Luisa, D viel über dich gesprochen. Wir

Mehr

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript 2014 HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript Familiarisation Text Heh, Stefan, wohnt deine Schwester immer noch in England? Ja, sie arbeitet

Mehr

r? akle m n ilie ob Imm

r? akle m n ilie ob Imm das kann man doch alleine erledigen dann schau ich doch einfach in die Zeitung oder ins Internet, gebe eine Anzeige auf, und dann läuft das doch. Mit viel Glück finde ich einen Käufer, Verkäufer, einen

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Erlangen. Seniorenzentrum Sophienstraße. Betreutes Wohnen

Erlangen. Seniorenzentrum Sophienstraße. Betreutes Wohnen Erlangen Seniorenzentrum Sophienstraße Betreutes Wohnen Der Umzug von weit her ist geschafft: Für Renate Schor beginnt ein neuer Lebensabschnitt im Erlanger Seniorenzentrum Sophienstraße. Hier hat sich

Mehr

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg SPD-Stadtratsfraktion, Goldbacher Straße 31, 63739 Aschaffenburg Telefon:0175/402 99 88 Ihr Ansprechpartner: Wolfgang Giegerich Aschaffenburg, 31.3.2015 Oberbürgermeister

Mehr

2012 年 招 收 攻 读 硕 士 研 究 生 入 学 考 试 题 二 外 德 语

2012 年 招 收 攻 读 硕 士 研 究 生 入 学 考 试 题 二 外 德 语 杭 州 师 范 大 学 2012 年 招 收 攻 读 硕 士 研 究 生 入 学 考 试 题 考 试 科 目 代 码 : 241 考 试 科 目 名 称 : 二 外 德 语 说 明 :1 命 题 时 请 按 有 关 说 明 填 写 清 楚 完 整 ; 2 命 题 时 试 题 不 得 超 过 周 围 边 框 ; 3 考 生 答 题 时 一 律 写 在 答 题 纸 上, 否 则 漏 批 责 任 自 负

Mehr

Ihr Ort der Begleitung

Ihr Ort der Begleitung Ihr Ort der Begleitung Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns sehr, dass Sie in diesem Moment unsere Broschüre in den Händen halten besonders weil wir wissen, dass vielen Menschen der Umgang mit

Mehr

Blatt 3 Ging man in den Pausenhof, traf man sofort einige Leute. Somit waren sehr viele Menschen auf engstem Raum zusammen. Ich war Fahrschüler und

Blatt 3 Ging man in den Pausenhof, traf man sofort einige Leute. Somit waren sehr viele Menschen auf engstem Raum zusammen. Ich war Fahrschüler und Blatt 1 Ich heiße Harald Nitsch, bin 45 Jahre alt und wohne in Korb bei Waiblingen. Meine Hobby`s sind Motorrad fahren, auf Reisen gehen, Freunde besuchen, Sport und vieles mehr. Damals in der Ausbildung

Mehr

Ich bin so unglaublich dankbar für all die Menschen, die Gott in mein Leben gestellt hat, die in mich investieren und an mich glauben!

Ich bin so unglaublich dankbar für all die Menschen, die Gott in mein Leben gestellt hat, die in mich investieren und an mich glauben! Ausgabe 2/2011 1/2012 Ich bin so unglaublich dankbar für all die Menschen, die Gott in mein Leben gestellt hat, die in mich investieren und an mich glauben! (Sirliane, 15 Jahre) Liebe Freunde und Mitglieder

Mehr

1. Ich fahre. 2. Ich gehe. 3. Ich fliege. 4. Ich gehe. 7. Ich gehe am Sonntag. 8. Ich bleibe. 9. Ich gehe. 10. Ich gehe am Samstag.

1. Ich fahre. 2. Ich gehe. 3. Ich fliege. 4. Ich gehe. 7. Ich gehe am Sonntag. 8. Ich bleibe. 9. Ich gehe. 10. Ich gehe am Samstag. E. Freizeit & Urlaub 1. Wohin fährt Klaus in Urlaub? 2. Lokale & Kneipen 3. Mir ist langweilig. Wo gehen wir hin? 4. Was machen Sie am nächsten Wochenende? 5. Der übliche Stress kurz vor der Abreise 6.

Mehr

Vorbereitungstreffen In Berlin war es schön. Es wurde sehr langsam gearbeitet, damit wir alles verstanden. Sogar Hausaufgaben durften wir in Deutsch

Vorbereitungstreffen In Berlin war es schön. Es wurde sehr langsam gearbeitet, damit wir alles verstanden. Sogar Hausaufgaben durften wir in Deutsch UNA- USA New York Vorbereitungstreffen In Berlin war es schön. Es wurde sehr langsam gearbeitet, damit wir alles verstanden. Sogar Hausaufgaben durften wir in Deutsch ausarbeiten. Wir fanden gut, dass

Mehr

Predigt Salvenmoser: Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe.

Predigt Salvenmoser: Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe. Predigt Salvenmoser: Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe. Vor einigen Tagen habe ich folgende Meldung in der örtlichen Presse gelesen: Blacky Fuchsberger will ohne Frau nicht leben. Der Entertainer

Mehr

Kulinarischer Kalender

Kulinarischer Kalender Kulinarischer Kalender Unsere Veranstaltungen Oktober bis Dezember 2015 im Hotel Neckartal Tafelhaus Fishy Friday Freitag, 9. Oktober, ab 19 Uhr Wasserspiele Freitag, 30. Oktober, ab 19 Uhr Fischfang auf

Mehr

東 京. Tokyo Hallo ihr Lieben! Ich weiß es hat etwas gedauert, aber dafür gibt es eine schöne PDF-Datei.

東 京. Tokyo Hallo ihr Lieben! Ich weiß es hat etwas gedauert, aber dafür gibt es eine schöne PDF-Datei. 東 京 Tokyo Hallo ihr Lieben! Ich weiß es hat etwas gedauert, aber dafür gibt es eine schöne PDF-Datei. Mitte Mai hatte ich eine Woche Urlaub (vom Urlaub ) in Tokyo gemacht. Um Geld zu sparen bin ich nicht

Mehr

Laing Morgens immer müde

Laing Morgens immer müde Laing Morgens immer müde Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman http://www.universal-music.de/laing/home

Mehr

Beschreibung Penthousewohnung

Beschreibung Penthousewohnung Baumeister Aschaber GmbH Abs.: Geschäftsführer: Ing. Richard Aschaber, 6330 Kufstein Kufstein, 2015-01-26 Beschreibung Penthousewohnung Im Jahr 2008 hat Bmst. Aschaber für sich selber das bestehende Gebäude

Mehr

In dieser Straße liegt der Wohnung von meiner Gastfamilie

In dieser Straße liegt der Wohnung von meiner Gastfamilie Ich bin aus Frankreich am 8. April 2009 nach Deutschland gekommen. Ich war ein bisschen aufgeregt. Aber als zwei weibliche Personen mir gesagt haben: Hallo!, bin ich entspannter geworden. Am Anfang meines

Mehr

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus Bruder Bruder Bruder Bruder Ferien Ferien Ferien Ferien Eltern Eltern Eltern Eltern Schwester Schwester Schwester Schwester Woche Woche Woche Woche Welt Welt Welt Welt Schule Schule Schule Schule Kind

Mehr

Leseverstehen TEST 1. 1. Lies die Texte! Sind die Sätze richtig oder falsch? 5 Punkte. 0. Martins bester Freund ist 14 Jahre alt.

Leseverstehen TEST 1. 1. Lies die Texte! Sind die Sätze richtig oder falsch? 5 Punkte. 0. Martins bester Freund ist 14 Jahre alt. Leseverstehen TEST 1 1. Lies die Texte! Sind die Sätze richtig oder falsch? 5 Punkte 0. Martin Berger kommt aus Deutschland Bielefeld. Sein bester Freund ist Paul, der auch so alt ist wie seine Schwester

Mehr

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007

SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007 CODENUMMER:.. SPRACHFERIEN KÜNZELSAU 2007 Anfänger I. Lies bitte die zwei Anzeigen. Anzeige 1 Lernstudio Nachhilfe Probleme in Mathematik, Englisch, Deutsch? Physik nicht verstanden, Chemie zu schwer?

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 06 Hochzeit Der schönste Tag im Leben soll es werden das wünschen sich viele Paare von ihrer Hochzeit. Wie dieser Tag genau ablaufen soll, entscheidet jedes Paar individuell. Eine gute Planung gehört in

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

Nachts in der Stadt. Andrea Behnke: Wenn es Nacht wird Persen Verlag

Nachts in der Stadt. Andrea Behnke: Wenn es Nacht wird Persen Verlag Nachts in der Stadt Große Städte schlafen nie. Die Straßenlaternen machen die Nacht zum Tag. Autos haben helle Scheinwerfer. Das sind ihre Augen in der Dunkelheit. Auch Busse und Bahnen fahren in der Nacht.

Mehr

Basis Schnitt Seminar + Erfolgspaket

Basis Schnitt Seminar + Erfolgspaket Basis Schnitt Seminar + Erfolgspaket Der "IntensivAbSchnitt" in Lörrach bei der Friseurschule Amann & Bohn vom 21.06.2010 bis 02.07.2010 von Madeleine Traxel Übersicht / Zusammenfassung Meine Arbeitskollegin

Mehr

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt I. Válaszd ki a helyes megoldást! 1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt 2. Wessen Hut liegt auf dem Regal? a) Der Hut von Mann. b) Der Hut des Mann. c) Der Hut

Mehr

Wir fahren nach Berlin vom 14. Juni 19. Juni. Berlin wir kommen!

Wir fahren nach Berlin vom 14. Juni 19. Juni. Berlin wir kommen! Berlin wir kommen! Endlich ist es soweit. Alle waren pünktlich am Bus. Um 8.45 Uhr geht die Reise mit dem Fernbus los. Mit einigen Pausen kommen wir gut gelaunt am Zentralen Omnibus Bahnhof in Berlin an.

Mehr

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson ist die musikalische Senkrechtstarterin des Jahres. Die sympathische Schlagersängerin aus Düsseldorf konnte in den vergangenen Monaten

Mehr

So ich glaub, das war s. Heut kommt keiner mehr. Es ist ja auch schon dunkel. Da ist bestimmt niemand mehr unterwegs.

So ich glaub, das war s. Heut kommt keiner mehr. Es ist ja auch schon dunkel. Da ist bestimmt niemand mehr unterwegs. Kategorie Stichwort Titel Inhaltsangabe Verfasser email Einmal im Monat Krippenspiel Der von Bethlehem Rollenspiel zur Weihnachtsgeschichte Doris und Tobias Brock doris.tobias.brock@t-online.de Der Kaiser

Mehr

Einladung zu STIMMEN ON STAGE Chöre auf dem STAC Festival

Einladung zu STIMMEN ON STAGE Chöre auf dem STAC Festival Einladung zu STIMMEN ON STAGE Liebe Freunde der Chormusik, wir möchten euch hiermit herzlich zu Stimmen on Stage, ein besonderes Event mit Chören, auf dem STAC Festival einladen. Datum: Sonntag, 12. Oktober

Mehr

Welcome Package TORBE ÖHRICHT TORBE. ÖHRICHT Wedding Photography. Wedding Photography. Wir freuen uns auf Euren großen Tag

Welcome Package TORBE ÖHRICHT TORBE. ÖHRICHT Wedding Photography. Wedding Photography. Wir freuen uns auf Euren großen Tag Welcome Package Wir freuen uns auf Euren großen Tag Herzlichen Dank nochmal für Euren Auftrag und das damit entgegengebrachte Vertrauen in mich und meine Arbeit. In diesem Dokument will ich euch kurz einige

Mehr

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST REISEN UND KURSANGEBOTE 2015 3 MACHEN SIE MAL PAUSE Mit unserem Familien unterstützenden Dienst bieten wir Ihrer Familie mit Angehörigen mit Behinderungen, die sich den

Mehr

Lösungen. Leseverstehen

Lösungen. Leseverstehen Lösungen 1 Teil 1: 1A, 2E, 3H, 4B, 5F Teil 2: 6B (Z.7-9), 7C (Z.47-50), 8A (Z.2-3/14-17), 9B (Z.23-26), 10A (Z.18-20) Teil 3: 11D, 12K,13I,14-, 15E, 16J, 17G, 18-, 19F, 20L Teil 1: 21B, 22B, 23A, 24A,

Mehr

1. Quartalsbericht. Ecuador 2013-2014 Nicholas Haak

1. Quartalsbericht. Ecuador 2013-2014 Nicholas Haak 1. Quartalsbericht Ecuador 2013-2014 Nicholas Haak Als ich mit den ca. 40 anderen deutschen Austauschschülern in Quito ankam, wurde mir bewusst, dass es nur noch ein halbstündiger Flug war, bis ich in

Mehr

ÜFA - Messe am 16. April 2015 in Pforzheim

ÜFA - Messe am 16. April 2015 in Pforzheim ÜFA - Messe am 16. April 2015 in Pforzheim Am heutigen Tag hat in Pforzheim die diesjährige Übungsfirmenmesse stattgefunden, zu der zahlreiche Übungsfirmen mit ihren jeweiligen Ständen zusammentrafen.

Mehr

Schöner Wohnen. Siebenkommafünf Prozent Rendite beim Gutenbergplatz. 2-Zimmer, Küche, Diele, Bad, Keller Baujahr ca. 1 956 Wohnfläche ca.

Schöner Wohnen. Siebenkommafünf Prozent Rendite beim Gutenbergplatz. 2-Zimmer, Küche, Diele, Bad, Keller Baujahr ca. 1 956 Wohnfläche ca. Schöner Wohnen in der Weststadt Siebenkommafünf Prozent Rendite beim Gutenbergplatz 2-Zimmer, Küche, Diele, Bad, Keller Baujahr ca. 1 956 Wohnfläche ca. 39 m² Kaufpreis 48.000 Objektbeschreibung Griechenland-Anleihen

Mehr

Gewöhnt man sich an das Leben auf der Strasse?

Gewöhnt man sich an das Leben auf der Strasse? Hallo, wir sind Kevin, Dustin, Dominique, Pascal, Antonio, Natalia, Phillip und Alex. Und wir sitzen hier mit Torsten. Torsten kannst du dich mal kurz vorstellen? Torsten M.: Hallo, ich bin Torsten Meiners,

Mehr

AUSGANGSEVALUATION Seite 1. Lösung. Diese Ankündigung wurde in Ihren Briefkasten geworfen. Veranstaltung mit Musik und Tanz Eintritt frei

AUSGANGSEVALUATION Seite 1. Lösung. Diese Ankündigung wurde in Ihren Briefkasten geworfen. Veranstaltung mit Musik und Tanz Eintritt frei Seite 1 Diese Ankündigung wurde in Ihren Briefkasten geworfen. Veranstaltung mit Musik und Tanz Eintritt frei Die Gemeinde von Vechta organisiert eine große Gala im Theater der Künste, Samstag, 28. Dezember

Mehr

Den Tod vor Augen. Text Florian

Den Tod vor Augen. Text Florian Den Tod vor Augen Text Florian 00:08 Ein schwerer Unfall. Ein Unfall, der ein junges Leben total veränderte. Am 10. Januar 1998 verunfallt Florian unverschuldet. Ein ungeduldiger Autolenker überholt in

Mehr

J2: Ich weiß inzwischen nicht, ob unsere Idee wirklich gut ist! J1: Klar doch! Ne Church-Party! Kirche macht was los! Hier lassen wir es krachen!

J2: Ich weiß inzwischen nicht, ob unsere Idee wirklich gut ist! J1: Klar doch! Ne Church-Party! Kirche macht was los! Hier lassen wir es krachen! Langschläfergottesdienst am 3.2.2013 mit Abendmahl in der Prot. Kirche Essingen We will have a party F (f) este feiern Konfirmanden und Präparanden Pfarrer Richard Hackländer und Vikar Christoph Krauth

Mehr

PRÓBAÉRETTSÉGI 2004. május NÉMET NYELV. KÖZÉPSZINT Olvasott szöveg értése 60 perc

PRÓBAÉRETTSÉGI 2004. május NÉMET NYELV. KÖZÉPSZINT Olvasott szöveg értése 60 perc PRÓBAÉRETTSÉGI 2004. május NÉMET NYELV KÖZÉPSZINT Olvasott szöveg értése 60 perc 1. Lesen Sie die Anzeigen der Studenten der Magdeburger Universität und entscheiden Sie, welche Anzeige (1 5) zu welcher

Mehr

Fotografie Bettina Volke Das Besondere sichtbar machen.

Fotografie Bettina Volke Das Besondere sichtbar machen. PREISE Individuelle Porträts Portraits die lebendig wirken, die Ihren Charakter zeigen und ein Stück Persönlichkeit festhalten, sind die Grundlagen eines guten Fotos. Portraitfotografie umfasst ein großes

Mehr

Liebe Konfi 3-Kinder, liebe Mitfeiernde hier im Gottesdienst, Ansprache beim Konfi 3-Familiengottesdienst mit Abendmahl am 23.2.2014 in Steinenbronn

Liebe Konfi 3-Kinder, liebe Mitfeiernde hier im Gottesdienst, Ansprache beim Konfi 3-Familiengottesdienst mit Abendmahl am 23.2.2014 in Steinenbronn Ansprache beim Konfi 3-Familiengottesdienst mit Abendmahl am 23.2.2014 in Steinenbronn Liebe Konfi 3-Kinder, liebe Mitfeiernde hier im Gottesdienst, Ich möchte Ihnen und euch eine Geschichte erzählen von

Mehr

SCHAUEN BETEN DANKEN. Ein kleines Gebetbuch. Unser Leben hat ein Ende. Gott, wir möchten verstehen: Unser Leben hat ein Ende.

SCHAUEN BETEN DANKEN. Ein kleines Gebetbuch. Unser Leben hat ein Ende. Gott, wir möchten verstehen: Unser Leben hat ein Ende. Unser Leben hat ein Ende Gott, wir möchten verstehen: Unser Leben hat ein Ende. Wenn wir nachdenken über den Tod: Was haben wir mit unserem Leben gemacht? Alles gut? Alles schlecht? Halb gut? Halb schlecht?

Mehr

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt

Auf dem der ideen. diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht, erzählt er. oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt Tim Brauns ist Sammler. Doch er sammelt weder Briefmarken, noch Überraschungseifiguren oder Schneekugeln. Er sammelt Funktionen und nutzt diese für seine Arbeit als Designer. Wie er dabei genau vorgeht,

Mehr

rund ums haus verglasungen im aussenbereich

rund ums haus verglasungen im aussenbereich rund ums haus verglasungen im aussenbereich PRODUKTREPORT AUSSENVERGLASUNG gestalten sie mit weitsicht Glas übernimmt eine immer wichtigere Rolle in der Gestaltung und Planung verschiedenster Wohnräume.

Mehr

Junge Tafel zu Gast in Berlin

Junge Tafel zu Gast in Berlin Junge Tafel zu Gast in Berlin Corinna Küpferling (15), Aßlinger Tafel e.v. Für mich war der Aufenthalt in Berlin sehr interessant und informativ, weil ich die Gelegenheit hatte, mich mit anderen jungen

Mehr

M03a Lernstraße für den Unterricht in Sekundarstufe I

M03a Lernstraße für den Unterricht in Sekundarstufe I M03a Lernstraße für den Unterricht in Sekundarstufe I 1. Station: Der Taufspruch Jedem Täufling wird bei der Taufe ein Taufspruch mit auf den Weg gegeben. Dabei handelt es sich um einen Vers aus der Bibel.

Mehr

LIEBLINGSGERICHTE DER BERLINER

LIEBLINGSGERICHTE DER BERLINER IDIOMA NIVEL DESTREZA Alemán Básico Comprensión oral LIEBLINGSGERICHTE DER BERLINER Hören Sie den Text und wählen Sie die richtige Antwort. Nur eine Antwort ist richtig! (Aus: www.deutsch-perfekt.com,

Mehr

German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript

German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript Familiarisation Text Heh, Stefan, besuchst du dieses Jahr das

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

Diese 36 Fragen reichen, um sich zu verlieben

Diese 36 Fragen reichen, um sich zu verlieben Diese 36 Fragen reichen, um sich zu verlieben Wie verliebt er oder sie sich bloß in mich? Während Singles diese Frage wieder und wieder bei gemeinsamen Rotweinabenden zu ergründen versuchen, haben Wissenschaftler

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Staatsminister Helmut Brunner Stefan Marquard das Gesicht der Schulverpflegung in Bayern Start des Projekts Mensa-Check mit Stefan

Mehr

Comunidad de Madrid, Madrid, Spanien Miriam. Fakultät Raumplanung 8. Semester 06.04.2015 05.06.2015

Comunidad de Madrid, Madrid, Spanien Miriam. Fakultät Raumplanung 8. Semester 06.04.2015 05.06.2015 Comunidad de Madrid, Madrid, Spanien Miriam Fakultät Raumplanung 8. Semester 06.04.2015 05.06.2015 Madrid, Spanien Madrid ist die Hauptstadt Spaniens und liegt in der gleichnamigen Autonomen Gemeinschaft,

Mehr

Bis vor ein paar Jahren war Mark noch ein

Bis vor ein paar Jahren war Mark noch ein Bis vor ein paar Jahren war Mark noch ein durchschnittlicher hart arbeitender Mann, der sich und seine Familie mit seiner Arbeit über Wasser halten musste. Aber das war schwer. Heute ist das Leben von

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015 Leistungsüberblick 01/2015 Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ob ihr diesen Tag jemals vergessen werdet? Ich kann es mir nicht vorstellen. Wenn es allerdings einen Tag in eurem Leben

Mehr

Brasilienreise vom 29.06.2014 11.07.2014 Reisebericht über den Besuch unseres Projektes in Salvador/Bahia

Brasilienreise vom 29.06.2014 11.07.2014 Reisebericht über den Besuch unseres Projektes in Salvador/Bahia Brasilienreise vom 29.06.2014 11.07.2014 Reisebericht über den Besuch unseres Projektes in Salvador/Bahia Am 29.06.2014 gegen 7.00 Uhr starteten von Frankfurt Bernd Schmidt, Bernhard Friedrich und Tobias

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

Predigt an Silvester 2015 Zuhause bei Gott (Mt 11,28)

Predigt an Silvester 2015 Zuhause bei Gott (Mt 11,28) Predigt an Silvester 2015 Zuhause bei Gott (Mt 11,28) Irgendwann kommt dann die Station, wo ich aussteigen muss. Der Typ steigt mit mir aus. Ich will mich von ihm verabschieden. Aber der meint, dass er

Mehr

1 # ( (. 1 3 2 4 4 # 3. 3. 3. 6 ( 7 9 3. : #. # 9. ; < 9 : ( ( 4. # 5 1 4 6) 7 # 8 (! # % & (!( )!(! ) & + )! + ) )& ), )+ ) ). ) + ) / )0 ) )1 )2!

1 # ( (. 1 3 2 4 4 # 3. 3. 3. 6 ( 7 9 3. : #. # 9. ; < 9 : ( ( 4. # 5 1 4 6) 7 # 8 (! # % & (!( )!(! ) & + )! + ) )& ), )+ ) ). ) + ) / )0 ) )1 )2! 1 # ( (. 1 3 2 ( ( 4. # 5 1 4 6) 7 # 8 (! # % & (!( )!(! ) & + )! + ) )& ), )+ ) ). ) + ) / )0 ) )1 )2!! # % & # ( &! ( )! ( ( & +, ). /) & #. 0 & (1%2 3# 4 & ( 5 ) 6 3 (1%2 6 1 3 7 4 ( + & 8! 9: 2:, 3..

Mehr

1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61)

1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61) Lektion 6 Einkaufen 1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61) a) buchlunghand die Buchhandlung g) gemetzrei b) menstandblu h) quebouti c) hauskauf i) theapoke d) permarktsu

Mehr

Ihr Kundencenter Bremen erwartet Sie.

Ihr Kundencenter Bremen erwartet Sie. Ihr Kundencenter Bremen erwartet Sie. Alles, was Sie erwarten. Und noch mehr. Ihr Tag im Kundencenter. Freuen Sie sich auf ein paar unvergessliche Momente, die Sie so individuell zusammenstellen können

Mehr

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen?

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? holidays 1) Read through these typical GCSE questions and make sure you understand them. 1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? 2. Wo verbringst du normalerweise deine Verbringst

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen.

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen. A-1 ICH 1. Wo ist dein Lieblingsplatz? Wann bist du da und was machst du da? 2. Warum ist es schön, ein Haustier zu haben? 3. Welche Musik und Musiker magst du? Warum? Wann hörst du Musik? Ihr(e) Schüler(in)

Mehr

Jedes Tierlein hat sein Essen, jedes Blümlein trinkt von Dir. Hast auch uns heut nicht vergessen, lieber Gott wir danken Dir. Amen

Jedes Tierlein hat sein Essen, jedes Blümlein trinkt von Dir. Hast auch uns heut nicht vergessen, lieber Gott wir danken Dir. Amen Tischgebete Jedes Tierlein hat sein Essen, jedes Blümlein trinkt von Dir. Hast auch uns heut nicht vergessen, lieber Gott wir danken Dir. Amen (kann auch nach der Melodie von Jim Knopf gesungen werden)

Mehr

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU 36. Neuwagenmarkt lockt mit neuesten Modellen und attraktivem Begleitprogramm in die Künzelsauer Innenstadt Autoschau auf dem Künzelsauer Neuwagenmarkt Am 10. und 11. Oktober 2015 wird die Kreisstadt Künzelsau

Mehr

Ein Erntedankspiel von Andreas Erben in Anlehnung an den Film Monsier Ibrahim und die Blumen des Koran

Ein Erntedankspiel von Andreas Erben in Anlehnung an den Film Monsier Ibrahim und die Blumen des Koran Anton und die Kinder Ein Erntedankspiel von Andreas Erben in Anlehnung an den Film Monsier Ibrahim und die Blumen des Koran Kulisse: Erntedanktisch als Antons Obst- und Gemüsediele dekoriert 1. Szene Der

Mehr

La Bohème: Berlin im Café

La Bohème: Berlin im Café meerblog.de http://meerblog.de/berlin-charlottenburg-erleben-und-passend-wohnen/ La Bohème: Berlin im Café Elke Mit einem Mal regnet es richtig. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als hineinzugehen.

Mehr

Hm, also es ist seit meinem letzten Rundbrief so viel passiert, da weiß ich gar nicht wo ich anfang soll...

Hm, also es ist seit meinem letzten Rundbrief so viel passiert, da weiß ich gar nicht wo ich anfang soll... Kantate an Weihnachten äpoihoih öjgföjsg#ojgopjgojeojgojoeg Hallihallo ihr Lieben ;-) Ja, ich bins endlich mal wieder. Wollte mich eigentlich schon vieeel früher mal wieder melden, doch irgendwie ist immer

Mehr

in den Fliesen des Fußbodens, fast überdeckt von dem Teppich, der vor dem Bett lag. Sie ging darauf zu, schob den Teppich zur Seite, fasste mit

in den Fliesen des Fußbodens, fast überdeckt von dem Teppich, der vor dem Bett lag. Sie ging darauf zu, schob den Teppich zur Seite, fasste mit in den Fliesen des Fußbodens, fast überdeckt von dem Teppich, der vor dem Bett lag. Sie ging darauf zu, schob den Teppich zur Seite, fasste mit schmalen Fingern den Rand einer Fliese und hob sie hoch.

Mehr

... einfach Lust auf mehr!

... einfach Lust auf mehr! ... einfach Lust auf mehr! Hotel Restaurant Terrasse Lounge/Bar Bankett Events Seminare Catering » Familie Thiekötter freut sich auf Ihren Besuch in der Strandlust. «Herzlich willkommen Liebe Strandlustige,

Mehr

Jojo sucht das Glück - 3 Folge 2: Die Geburtstagsfeier

Jojo sucht das Glück - 3 Folge 2: Die Geburtstagsfeier Manuskript Jojo muss ihren Geburtstagskuchen nicht alleine essen. Zu dem wichtigen Geschäftstermin muss sie am nächsten Tag trotzdem fahren. Das ist kein Grund, nicht zu feiern. Doch ein Partygast feiert

Mehr

Anne Frank, ihr Leben

Anne Frank, ihr Leben Anne Frank, ihr Leben Am 12. Juni 1929 wird in Deutschland ein Mädchen geboren. Es ist ein glückliches Mädchen. Sie hat einen Vater und eine Mutter, die sie beide lieben. Sie hat eine Schwester, die in

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien DaF Klasse/Kurs: Thema: Perfekt 9 A Übung 9.1: 1) Die Kinder gehen heute Nachmittag ins Kino. 2) Am Wochenende fährt Familie Müller an die Ostsee. 3) Der Vater holt seinen Sohn aus dem Copyright Kindergarten

Mehr

Die Bibliothek sei genau der Ort den ich ohnehin habe aufsuchen wollen Schon seit längerem Schon seit Kindsbeinen Die Bemerkung hätte ich mir sparen

Die Bibliothek sei genau der Ort den ich ohnehin habe aufsuchen wollen Schon seit längerem Schon seit Kindsbeinen Die Bemerkung hätte ich mir sparen Und einmal war ich in einem berühmten medizinischen Institut Wie ich dahin kam weiss ich nicht mehr Das heisst doch Ich weiss schon wie Ich weiss nur nicht mehr Warum Ich war aufgestanden und hatte ein

Mehr

Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir. Hebr. 13,14

Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir. Hebr. 13,14 aktuell emeinschaft Januar Februar 2013 Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir. Hebr. 13,14 Informationen der Gemeinschaft in der Evangelischen Kirche Barmstedt Foto: medienrehvier.de

Mehr

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun!

Das Wunderbare am Tod ist, dass Sie ganz alleine sterben dürfen. Endlich dürfen Sie etwas ganz alleine tun! unseren Vorstellungen Angst. Ich liebe, was ist: Ich liebe Krankheit und Gesundheit, Kommen und Gehen, Leben und Tod. Für mich sind Leben und Tod gleich. Die Wirklichkeit ist gut. Deshalb muss auch der

Mehr

Herzlich Willkommen. zur MOBA Jahreshauptversammlung 2015. in der Residenzstadt Donaueschingen. vom 25.09. bis 27.09.2015

Herzlich Willkommen. zur MOBA Jahreshauptversammlung 2015. in der Residenzstadt Donaueschingen. vom 25.09. bis 27.09.2015 Herzlich Willkommen zur MOBA Jahreshauptversammlung 2015 in der Residenzstadt Donaueschingen vom 25.09. bis 27.09.2015 Im Jahr 2015 findet die MOBA JHV wieder einmal im Süden der Republik statt, nämlich

Mehr

Mensch sein, frei und geborgen.

Mensch sein, frei und geborgen. Mensch sein, frei und geborgen. 2 Inhalt Leben Lernen Arbeiten Zukunft 5 11 17 22 Hier darf ich sein, wie ich bin. Lautenbach ist ein besonderer Ort: Hier sind die Menschen freundlich zueinander. Wenn

Mehr

GUSTAV-ADOLF-STRASSE 55

GUSTAV-ADOLF-STRASSE 55 GUSTAV-ADOLF-STRASSE 55 Einblicke in die Projektentwicklung VERMÖGENSWERTE AG & CO. KG FANTASTISCHE EINBLICKE Leipzig, Gustav-Adolf-Straße 55: Ein Baudenkmal erstrahlt in neuem Glanz - und die Mieter freut

Mehr

Wolfgang Desel. Frischer Wind

Wolfgang Desel. Frischer Wind Wolfgang Desel Frischer Wind Ausgabe Dezember 2013 Wer sorgt für frischen Wind? Wolfgang Desel sorgt für frischen Wind Professionelles und gemeinschaftliches Engagement Seite 3-4 Wo gab es bereits frischen

Mehr

Madeira ist wirklich eine beindruckende Blumeninsel, wie es oft beschrieben

Madeira ist wirklich eine beindruckende Blumeninsel, wie es oft beschrieben Unsere Einwöchige Madeirareise im Mai 2013 Atlantis lässt grüßen! Madeira ist wirklich eine beindruckende Blumeninsel, wie es oft beschrieben wird. So üppige Vegetation und Pflanzenarten habe ich bisher

Mehr

kreativ - professionell - einzigartig DAS AGENTURHAUS

kreativ - professionell - einzigartig DAS AGENTURHAUS kreativ - professionell - einzigartig DAS AGENTURHAUS Full-Service-Veranstaltungsagentur für Events, Messen & Ausstellungen Am Anfang von allem steht die Idee, und dann muss sie wachsen... Am Anfang von

Mehr

die Altbauwohnung, -en: Wohnung in einem Haus, das vor dem ersten Weltkrieg gebaut wurde

die Altbauwohnung, -en: Wohnung in einem Haus, das vor dem ersten Weltkrieg gebaut wurde WORTSCHATZ WOHNUNGSSUCHE die Ablöse (meist nur Singular): In Deutschland gehört die Küche normalerweise nicht dem Vermieter, sondern dem Mieter. Manchmal muss man als Mieter die Küche in der Wohnung kaufen,

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Wie wohnen die Deutschen eigentlich? Nina und David wollen herausfinden, ob es die typisch deutsche Wohnung gibt. Und sie versuchen außerdem, eine Wohnung zu finden. Nicht ganz einfach in der

Mehr

THEMA: DEUTSCHSPRACHIGE LÄNDER

THEMA: DEUTSCHSPRACHIGE LÄNDER Variante A A-1 THEMA: DEUTSCHSPRACHIGE LÄNDER Wo ist das Bild gemacht worden? Warum denkst du das? Welche Tageszeit ist es? Begründe deine Meinung. Was möchten die Mädchen kaufen? Warum wohl? 1. Viele

Mehr

Darf ich fragen, ob?

Darf ich fragen, ob? Darf ich fragen, ob? KB 3 1 Ergänzen Sie die Wörter. Wörter HOTEL AIDA D o p p e l z i m m e r (a) mit H l p n i n (b) ab 70 Euro! E n e i m r (c) schon ab 49 Euro. Unsere R z p t on (d) ist Ferienhaus

Mehr

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Glockengeläut Intro Gib mir Sonne Begrüßung Wir begrüßen euch und Sie ganz herzlich zum heutigen Jugendgottesdienst hier in der Jugendkirche. Wir

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen.

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen. Das tapfere Schneiderlein (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Es ist Sommer. Die Sonne scheint schön warm. Ein Schneider sitzt am Fenster und näht. Er freut sich über das schöne Wetter.

Mehr

INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE

INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE INFORMATIONEN FÜR AUSSTELLER ZUR ERLEBNISMESSE FÜR FAMILIE, BABY & KIND 07. & 08. FEBRUAR 2015 LOKHALLE GÖTTINGEN WWW.LOKHALLE.DE DIE MESSE: Am 07. & 08. Februar 2015 bildet die LOKOLINO MESSE GÖTTINGEN

Mehr