Schneller, besser, passt. Sto-System-Zubehör

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schneller, besser, passt. Sto-System-Zubehör"

Transkript

1 Sto-System-Zubehör Durchdacht bis ins Detail Schneller, besser, passt Sto-System-Zubehör WDVS sicher verarbeiten mit dem Sto-System-Zubehör! Die aktuellen Verarbeitungsfilme finden Sie auf dem Sto-YouTube-Channel!

2 Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen ist darauf hinzuweisen, dass es sich hier nur um allgemeine Mustervorschläge und Details handelt, die diese lediglich schematisch und hinsichtlich ihrer grundsätzlichen Funktionsweise darstellen. Es ist keine Maßgenauigkeit gegeben. Anwendbarkeit und Vollständigkeit sind vom Verarbeiter/Kunden beim jeweiligen Bauvorhaben eigenverantwortlich zu prüfen. Angrenzende Gewerke sind nur schematisch dargestellt. Alle Vorgaben und Angaben sind auf die örtlichen Gegebenheiten anzupassen bzw. abzustimmen und stellen keine Werk-, Detail- oder Montageplanung dar. Die jeweiligen technischen Vorgaben und Angaben zu den Produkten in den Technischen Merkblättern und Systembeschreibungen/Zulassungen sind zwingend zu beachten. 2 Sto-System-Zubehör

3 Qualität ist gelb! Mehr Sicherheit, Zeit und Energieeffizienz mit Sto-System-Zubehör. Wärmedämmung ist nicht gleich Wärmedämmung. Durchdachte Lösungen bis ins Detail machen den Unterschied. Bei Sto sind nicht nur Dämmstoff, Unterputz und Oberputz ideal aufeinander abgestimmt. Auch das Zubehör passt perfekt. Das Ergebnis: Systemqualität bis ins Detail. Sto-System-Zubehör Durchdacht bis ins Detail Sto-System-Zubehör 3

4 Planung, Vorbereitung und Durchführung: In jeder Phase der Realisierung ist Sto Partner der Bauherren, Fachhandwerker und Architekten auch in Sachen Zubehör. Service, Know-how und Detaillösungen: Sto als Partner für die Planung Qualität mit System Garantierte Sicherheit, maximale Zeitersparnis und Energieeffizienz durch Sto-System-Zubehör. Sto-System-Zubehör Durchdacht bis ins Detail Wärmedämmung ist nicht gleich Wärmedämmung. Wir sprechen präziser von Wärmedämm-Verbundsystemen, die wie der Begriff schon verdeutlicht aus mehreren, optimal aufeinander abgestimmten Komponenten bestehen. Deshalb ist auch das Sto- System-Zubehör wichtiger Bestandteil unserer Wärmedämm-Verbundsysteme. Für wirtschaftliches Arbeiten. Für optimale Sicherheit. Für bestmögliche wärmebrückenfreie Konstruktion. Mehrere hundert Millionen Quadratmeter Referenzfläche sprechen eine deutliche Sprache. Wir haben eine marktführende Position in Europa für professionelle Wärmedämm-Verbundsysteme und investieren kontinuierlich in Forschung und Entwicklung neuer Produkte und Techniken. Das logische Ergebnis: Dämmstoff, Unterputz und Schlussbeschichtung bilden mit dem Sto-System-Zubehör eine leistungsstarke Einheit. Optimale Verarbeitung durch ausgereifte Technik und langfristige Haltbarkeit sind garantiert. Wärmedämm-Verbundsysteme bestehen also nicht nur aus Kleber, Dämmstoff, Gewebe und Putz. Es sind immer Details, die den Ausschlag geben, zum Beispiel die Anschlüsse im Bereich von Fenstern und Türen. Hier können durch fehlerhafte Detailausbildung die Funktionalität und Haltbarkeit des gesamten Systems gefährdet werden. Deshalb bietet Sto eine Vielzahl von Lösungen, die zur Qualitätssicherung des gesamten Systems beitragen und die Verarbeitung der Komponenten erheblich erleichtern. 4 Sto-System-Zubehör

5 Jedes Detail passt. Sto-System-Zubehör garantiert die optimale Abstimmung aller Komponenten. Ab- und Anschlüsse lassen sich mit Sto-System- Zubehör in erstklassiger Qualität realisieren. Das Sortiment umfasst Produkte zur Dämmplatten- Befestigung, Montageelemente zur sicheren Befestigung von Bauteilen, Profile für verschiedene Anschlüsse, Fensterbänke und vorgefertigte Systemelemente wie z. B. Jalousiekästen. Unser oberstes Ziel ist ein qualitativ hochwertiges Gesamtsystem. Damit ein Produkt Sto-System-Zubehör wird, prüfen wir es auf effiziente Verarbeitung, Systemsicherheit und Wärmebrückenfreiheit. Dort, wo es nötig ist, optimieren wir Produkte und entwickeln neue Lösungen, wenn der bisherige Standard unseren Ansprüchen nicht genügt: Sto-System-Zubehör durchdacht bis ins Detail. Folgende fünf Fassadenbereiche werden hinsichtlich Sto-System-Zubehör beleuchtet: 1. Sockelausbildung fachgerecht und langlebig 2. Fassadenfläche effizient arbeiten 3. Detailausbildung an Fenstern und Türen Perfektion bis ins kleinste Detail 4. Befestigung von Bauteilen wärmebrückenfrei und sicher 5. Dachanschluss maximale Schutzfunktion Sto-System-Zubehör erfüllt drei Funktionen: Sicherheit Zeitersparnis Wärmebrückenfreiheit Sto-System-Zubehör 5

6 Das Sto-System-Zubehör in der Anwendung Mehr Sicherheit, Zeit und Energieeffizienz Sockelausbildung 1 Sockelprofile Fassadenfläche 2 Dübel 3 Tropfkantenprofil 4 Dehnfugenprofil Detailausbildung an Fenstern und Türen 5 Anputzleisten 6 Sturzeckwinkel 7 Fensterbänke 8 Zweite Dichtebene unter Fensterbänken 9 Jalousiekasten Befestigung von Bauteilen Montageelemente Dachanschluss 11 Attikaprofil 12 Dachbelüftungsprofil Air WDVS sicher verarbeiten mit dem Sto-System-Zubehör! Die aktuellen Verarbeitungsfilme finden Sie auf dem Sto-YouTube-Channel! 6 Sto-System-Zubehör

7 Sto-System-Zubehör 7

8 Sockelausbildung 1 Der Aufbau eines professionellen Wärmedämm-Verbundsystems beginnt mit dem Sockel. Dafür bietet Sto im Rahmen des Sto- System-Zubehörs hochwertige Kunststoffprofile an. Solche Profile sind insbesondere für Gebäude mit bewohntem Untergeschoß unerlässlich. Wärmebrücken werden so vermieden. Sto-Sockelprofile lassen sich hervorragend verarbeiten und sorgen durch integriertes Glasfasergewebe für maximale Systemsicherheit. 1 Sockelprofil Sto-Sockelprofil PH / Sto-Sockelprofil PH-A Mit dem Sto-Sockelprofil PH wird die Kante zwischen Fassaden- und zurückspringender Sockeldämmung geschützt. Das Profil wird einfach zwischen Sockel- und Fassadendämmung eingeschoben. Dies ist eine einfache Lösung in den Fällen, wenn die Fassadendämmung auf die Sockeldämmung aufgesetzt werden kann. In den Fällen, in denen die Sockeldämmung nachträglich erstellt wird, kommt das selbstklebende Sto-Sockelprofil PH-A zum Einsatz. Dieses wird auf der Unterseite der ersten Dämmplattenreihe fixiert. Minimierung von Wärmebrücken Varianten für beide Fälle: - Sockeldämmung zuerst - Sockeldämmung nachträglich angeschweißtes Glasfaserwebe mit einseitigem Überstand (10 cm) Ausladung kann mittels Sollbruchstelle von 76 mm auf 56 mm verringert werden Für verschiedene Unterputzstärken: 3 und 6 mm Innen- und Außenecken erhältlich Rissefreiheit sauberer Anschluss Link zum Film: Wärmebrückenfreier Sockelanschluss 8 Sockelausbildung

9 Bei nicht fachgerechter Ausführung des Sockelanschlusses können im Stoßbereich zwischen den Profilen Risse entstehen. Sockelprofile aus Aluminium stellen bei Gebäuden mit beheiztem Untergeschoss eine Wärmebrücke dar. 1 Sockelprofil Sto-Startprofil PH-K + Sto-Sockelprofil PH Auch für Gebäude, bei denen man auf die Sockeldämmung verzichtet, weil man stattdessen die Decke des unbeheizten Kellers dämmt, hält das Sto-System-Zubehör eine clevere Alternative bereit: Die Kombination des Sto-Startprofils PH-K mit dem Sto-Sockelprofil PH. Nach Befestigung des Startprofils auf der Wand werden die Dämmplatten wie gewohnt aufgesetzt. Anschließend, noch vor dem Bewehren, wird dann das Sto-Sockelprofil PH zwischen Startprofil und Dämmplatte eingeschoben. flexibles System: Drei Startprofile für alle Dämmstoffdicken von 60 bis 200 mm einfachere Lagerhaltung ggf. auf der Baustelle erforderliche Anpassungen an die Dämmstoffdicken sind leichter möglich Link zum Film: Wäremebrückenfreier Sockelanschluss 1 Sockelprofil Sto-Übergangsprofil Blech zur Ausbildung eines Übergangs an Verblechungen wird einfach auf das Blech aufgesteckt nur bei Sto: Profil kann mit beigefügten Kunststoffdübeln im Dämmstoff befestigt werden Sockelausbildung 9

10 Fassadenfläche 2-4 Dämmplatten sind die Basis jedes Wärmedämm-Verbundsystems. In der Regel werden sie auf der Fassade verklebt, um die Eigenlast des Systems in den Untergrund abzutragen. Um auftretende Windlasten abzufangen, werden die Dämmplatten insbesondere bei hohen Gebäuden und Altbauten zusätzlich zur Verklebung mit Dübeln gesichert. Für die Fassade gibt es im Sto-System- Zubehör spezielle Dübel, die sich schnell verarbeiten lassen und eine deutlich reduzierte Nacharbeit erfordern. Ein idealer Dübel sollte sich rationell verarbeiten lassen und zudem Wärmebrücken vermeiden. Die Wahl des richtigen Dübels ist Voraussetzung für dauerhaft standsichere Systeme. Dämmplattenbefestigung ist daher ein zentrales Modul im Sto-System-Zubehör. 2 Dübel Sto-Ecotwist Die umständliche Lagerhaltung bei herkömmlichen Dübeln ist kostenintensiv und führt zu Verwechselungsgefahr. Link zum Film: Verdübelung von EPS-Dämmstoffen Ein Dübel, der Fassadendämmung einfacher, schneller und wirtschaftlicher macht. Sto-Ecotwist spart Zeit, Geld und aufwändige Lagerung, denn man hat immer den richtigen Dübel zur Hand. So sind auch unterschiedliche Dämmstoffdicken auf der gleichen Baustelle kein Problem mehr. Nach erfolgtem Bohrvorgang wird mit einem einfachen und robusten Setzwerkzeug der Dübel in einem einzigen Arbeitsgang vertieft gesetzt. Das ist Sto-Ecotwist: Schnell und einfach sicher dübeln. Werden Dübel nicht wärmebrückenfrei oder falsch gesetzt, zeichnen sich die Dübelköpfe an der Fassade ab. eine Dübeltechnologie für alle EPS-Dämmstärken: - immer den richtigen Dübel zur Hand - optimierte Lagerhaltung sauberes Einschneiden des Schraubtellers in den Dämmstoff, ohne ihn zu beschädigen hohe Setzgeschwindigkeit durch einfaches, robustes Setzwerkzeug setzkontrolle durch Drucktest wirtschaftlich nicht nur bei hohen Dämmstärken 10 Fassadenfläche

11 Feuchtigkeitsschaden, zurückzuführen auf eine unkontrollierte Wasserführung. Rissbildung als Resultat einer nicht in das Wärmedämm- Verbundsystem übernommenen Gebäudedehnfuge. 3 Profil 4 Sto-Tropfkantenprofil Profil Sto-Dehnfugenprofil Moderne Architektur geht meistens mit Gebäudeformen ohne konstruktiven Witterungsschutz einher. Auf die Gebäudehöhe abgestimmte Vordächer / Dachvorsprünge gibt es nur noch selten. Die Folge sind Fassadenflächen, die öfter und länger und vor allem massiv mit Feuchtigkeit beaufschlagt werden und wo demnach der Regen über die Fassade nach unten läuft. Das Sto-Tropfkantenprofil schützt tieferliegende Bauteile und Rücksprünge durch eine definierte und kontrollierte Wasserableitung und bildet unter anderem einen exakten und formschönen Putzabschluss. Dehn- und Setzungsfugen müssen übernommen und schlagregensicher ausgeführt werden. Bei Nichtbeachtung drohen auf Grund thermischer Längenänderung bzw. unterschiedlicher Setzungen Risse, Wassereintritt und daraus resultierende Schäden am WDVS. Mit Hilfe der Sto-Dehnfugenprofile können diese Bauwerksfugen formschön übernommen sowie schlagregensicher ausgeführt werden. optimale Funktion schlagregensicher integriertes Gewebe mit integriertem Gewebe bewährte Verbindung fertige Eckstücke sauberer Abschluss Link zum Film: Einbau von Tropfkantenprofilen normgerecht Link zum Film: Ausbildung von Gebäudedehnfugen Fassadenfläche 11

12 Detailausbildung an Fenstern und Türen 5-9 Für die dauerhafte Haltbarkeit eines Wärmedämm-Verbundsystems spielt die Detailausbildung an Fenstern und Türen eine entscheidende Rolle. Das Sto-System-Zubehör bietet eine Auswahl von Produkten, die für den jeweiligen Einsatzzweck innerhalb des Systems optimiert sind: Anputzleisten für den schlagregensicheren Anschluss des Wärmedämm-Verbundsystems an das Fenster, Jalousiekästen (Sturzelemente), integrierbare sowie innovative Fensterbanklösungen schlagregendicht und fähig, thermische Längenänderungen zu kompensieren. 5 Fenster Anputzleisten Anputzleisten dienen dem schlagregensicheren Anschluss des WDVS an Fenster und Türen. Sie müssen auftretende Bewegungen aufnehmen können. Durch das integrierte Fugendichtband kann z. B. die Sto-Anputzleiste Bravo dreidimensionale Bewegungen aufnehmen. Das bietet maximale Sicherheit. Link zum Film: Fenster- und Türanschluss mit Anputzleisten Produkte / Sto-Anputzleiste Perfekt Sto-Anputzleiste Bravo Sto-Anputzleiste Roma nur 10 mm breit kann auch vor den Dämmstoff gesetzt werden kann im Stoßbereich zusammengesteckt werden (Nut- und Feder-System) Aufnahme zweidimensionaler Bewegungen auch geeignet für Fenster, die bündig oder vor dem Wandbildner montiert sind (solange durch das WDVS eine Laibung ausgebildet wird) mit PU-Fugendichtband Typ 10/5-10 mm Das Fugendichtband dichtet direkt auf dem Fensterrahmen ab, die Dichtigkeit ist unabhängig von der Haftung zwischen Selbstklebeband und Fensterrahmen. Aufnahme dreidimensionaler Bewegungen Sonder-Anputzleiste, für schlagregensicheres Anarbeiten an Rollladenführungsschienen mit einer flexiblen Schlaufe ausgestattet, die Bewegungen bis zu 3 mm aufnehmen kann Aufnahme zweidimensionaler Bewegungen 12 Detailausbildung an Fenstern und Türen

13 Wenn eine falsche Anputzleiste mit unzureichender Bewegungsaufnahme gewählt wird, besteht das Risiko einer Ablösung vom Fensterrahmen. Wasser kann in das System eindringen und Folgeschäden verursachen. Kerbspannungsrisse aufgrund fehlender Diagonalbewehrung Die Sto-Anputzleisten im Überblick Fensterposition und Größe zurückgesetzt in die Mauerwerkslaibung bündig mit dem Mauerwerk vorgesetzt vor dem Mauerwerk (in der Dämmebene) Dämmstoffdicke (mm) 2 m m 2 2 m m 2 2 m m mm 2 D 2 D 2 D 2 D 2 D 3 D 160 mm 2 D 2 D 2 D 2 D 3 D 3 D < 300 mm 3 D 3 D 3 D 3 D 3 D 3 D 6 Fenster Sto-Sturzeckwinkel Link zum Film: Bewehrung von Laibungen Eine fehlende oder nicht fachgerecht eingebaute Diagonalbewehrung führt unweigerlich zu Kerbspannungsrissen an den Ecken von Mauerwerksöffnungen (Fenster und Türen). Mit dem Sto-Sturzeckwinkel gibt es eine einfache und sichere Detaillösung für unterschiedliche Laibungstiefen. hochwertiges Gewebe gleichzeitige Laibungsbewehrung einfache Verarbeitung sichere Lösung Detailausbildung an Fenstern und Türen 13

14 Aluminium dehnt sich bei Erwärmung aus. Wenn diese thermische Längenänderung der Fensterbank nicht durch elastische Elemente ausgeglichen wird, führt dies zu Spannungen und Rissen im Putz. Permanenter Wassereintritt aufgrund fehlerhaft ausgeführter Fensterbankausbildung (Balkonaustritt). Als Folge, nach bereits wenigen Jahren, zeigt sich eine durch Feuchtigkeit zersetzte Massivholzschwelle. 7 Fensterbänke Link zum Film: Einbau Fensterbank StoFentra Profi Produkte / StoFentra Profi Der Profi unter den Fensterbänken überzeugt mit vielen funktionalen und ästhetischen Vorteilen: Die seitlichen Bordprofile verfügen über besonders elastische Dehnungskeder, die thermische Längenänderungen kompensieren. Die StoFentra Profi ist allseitig verschweißt und somit wasserdicht. Die große Auswahl an Formen und Farben erfüllt vielfältige Gestaltungswünsche. integrierte Bewegung für die thermische Längenänderung der Fensterbank (+/- 3 mm) selbstklebendes Abdeckprofil macht die Bewegungsfuge unsichtbar wasserdicht, da verschweißt StoFentra Uni Die Fensterbank StoFentra Uni setzt sich aus dem StoFentra Fensterbankprofil sowie den StoFentra Bordprofilen Uni zusammen, die baustellenseitig aufgesteckt werden. Das StoFentra Bordprofil Uni ist schlagregendicht und verfügt über einen Dehnungskeder, der in der Lage ist, thermische Längenänderungen der Fensterbank zu kompensieren. Bordprofil mit Dehnungskeder Bordprofil mit vermindertem Wärmeübergang schlagregendicht kurze Lieferzeiten (v. a. bei den Standardfarbtönen natur eloxiert, weiß und anthrazit) Fensterbänke unterliegen Längenänderungen infolge Temperaturunterschiede (Verkürzung bzw. Verlängerung). Diese thermisch bedingte Längenänderung wird durch den sehr elastischen Dehnungskeder der StoFentra Profi kompensiert. 14 Detailausbildung an Fenstern und Türen

15 8 Zweite Dichtebene unter Fensterbänken Sto-Solpad + StoFlexyl Bei nicht schlagregendichter Fensterbank-Ausführung (nicht in sich dichten Fensterbänken) ist eine zweite wasserführende wannenförmige Dichtungsebene zwingend erforderlich. Dabei wird das über die erste Dichtebene (Fensterbank) eingedrungene Wasser auf der zweiten Dichtebene (z. B. StoFlexyl-Schlämme) gesammelt und kontrolliert nach außen abgeleitet. einfache und sichere Verarbeitung - rationalisierter Bauablauf durch Gewerktrennung dauerhaft schlagregensichere Ausführung - Drainage für über Fensterbank eindringendes Wasser thermische Längenänderungen der Fensterbänke können schadlos aufgenommen werden integriertes Glasfasergewebe zum kraftschlüssigen Anschluss an die Laibungsbewehrung für Standard-Fensterbänke einsetzbar Das Sto-Solpad StoFlexyl und StoFlexyl Cement 9 Jalousiekasten Sto-Sturzelement Die Zeit, in der baustellenseitig vorhandene Jalousiekästen mit aufwändigen Konstruktionen in das WDVS eingebunden werden mussten, ist Vergangenheit. Denn das WDVS-Jalousiekasten-Sto-Sturzelement lässt sich fast so einfach montieren wie eine Dämmplatte. Ankleben, mit Schraubdübeln (lt. Statik) befestigen und fertig. Und da sich das Element immer in der Dämmebene befindet, werden Wärmebrücken auf ein Minimum reduziert. Mangelnde Formstabilität baustellenseitiger Lösungen führen häufig zur Rissbildung. Durch den Einsatz von Sto-Sturzelementen gehören solche Schadensbilder der Vergangenheit an. einfache Montage Minimierung von Wärmebrücken Überdämmung des Fensterstocks Lastabtragung durch Elementstatik belegt und nachgewiesen Kantenschutzprofil mit einseitigem Gewebeüberstand für Variante mit StoVentec Trägerplatte vorhanden innenliegende Elementlängsflächen sind bereits werksseitig beschichtet individuelle, maßgenaue Fertigung Das Sto-Sturzelement kann wärmebrücken- und spannungsfrei in das Wärmedämm-Verbundsystem integriert werden und bietet eine homogene und formstabile Oberfläche für die nachfolgende Putzapplikation. Detailausbildung an Fenstern und Türen 15

16 Befestigung von Bauteilen 10 Ein Wärmedämm-Verbundsystem ist mehr als reine Fassade. Es erfüllt komplexe und vielfältige Anforderungen, wie beispielsweise die Befestigung diverser zusätzlicher Bauteile: Lampen, Briefkästen, Hausnummern, Regenfallrohre, Satellitenschüsseln, Vordächer gehören ebenso zur Fassade wie der Oberputz. Idealerweise sollten bereits bei der Planung des Gebäudes oder einer Modernisierung die erforderlichen Montagestellen geplant werden. Nur wenn der Verarbeiter die Befestigungspunkte gemäß Planung erstellen kann, werden improvisierte Lösungen vermieden, die zwangsläufig deutlich schadensanfälliger sind. Besonders nachteilig innerhalb eines Wärmedämm-Verbundsystemes sind Wärmebrücken, die die Funktionalität der Fassade reduzieren, weil dadurch ein guter Teil der Wärmedämmung zunichte gemacht wird. Unter Umständen können durch fehlerhafte Befestigungen sogar Schäden an der Gebäudesubstanz verursacht werden. Mit Sto-System-Zubehör können solche Mängel nachhaltig vermieden werden. 10 Montageelemente für leichte Bauteile Schnell und sicher Befestigungspunkte schaffen Sto-System-Zubehör Montageelemente sind einfach zu montieren und erhöhen den Wert einer Fassade, weil sie sichere und langfristig haltbare Verankerungspunkte bieten. Gewerkeübergreifende Vorbereitung und Anbringung geeigneter Befestigungspunkte sind für den Verarbeiter eine wichtige Sicherheit im Sinne der Gewährleistung seines eigenen Gewerkes. Link zum Film: Befestigung im WDVS mit StoFix Quader Produkte / StoFix Rondell StoFix Zyrillo StoFix Quader Quick Kunststoff-Montagescheibe, in der direkt verschraubt werden kann für die sichere Befestigung sehr leichter Objekte wie z. B. Rollladenführungsschienen oder Schilder einfache Verarbeitung: Dämmstoff ausfräsen, StoFix Rondelle einkleben, fertig durch die geringe Dicke insbesondere für Laibungen geeignet Montagezylinder aus hochfestem EPS für die sichere Befestigung leichter Objekte wie z. B. Regenfallrohre oder Kleiderbügelhalter einfache Verarbeitung: Dämmstoff ausfräsen, StoFix Zyrillo einkleben, fertig Stangenware (1 m) aus hochfestem EPS, die vor Ort auf die erforderliche Dämmstoffdicke angepasst werden kann Der StoFix Quader Quick ist Druckunterlage und Montagepunkt in einem. Für Briefkästen, Rohrschellen, Lampen u. ä. 16 Befestigung von Bauteilen

17 Direkt im Dämmstoff verankerte Lasten können nicht abgetragen werden. Beschädigungen des Dämmsystems sind die Folge. Im schlimmsten Fall wird das System durch eindringendes Wasser geschädigt oder das Bauteil fällt ab. Wer sein Haus dämmt, der weiß, dass Heizen teuer ist. Jede Durchdringung der Wärmedämmung verursacht eine Wärmebrücke und demnach einen Energieverlust! 10 Montageelemente für schwere Bauteile Wärmebrückenfreie Befestigungslösungen Für die Befestigung schwerer Bauteile ist eine genaue Planung erforderlich. Häufig jedoch werden schwere Bauteile erst nach Fertigstellung des WDVS mit Gewindestangen, die durch den kompletten Systemaufbau gebohrt werden, befestigt. Diese übernehmen geringere Lasten, gleichzeitig wird die Effizienz des Dämmsystems verringert. Montagelemente aus dem Sto-System- Zubehör stellen dauerhaft belastbare Verankerungen und helfen, Wärmebrücken zu vermeiden. Produkte / StoFix Quader HD Maxi StoFix UMP-TRI StoFix Trawik Druckunterlage, um Beschädigungen des Dämmstoffs zu vermeiden Montageelement mit eingeschäumten Metallplatten Montageelement mit eingeschäumten Metallplatten als Druckunterlage, da normaler Dämmstoff dem Druck des Anbauteils nicht standhalten würde Verankerung direkt im Untergrund, nicht im Quader für schwere Lasten, die im Untergrund verankert werden für die wärmebrückenfreie Befestigung schwerer Objekte wie Satellitenschüsseln oder Geländer Wichtiger Hinweis zur wärmebrückenfreien Montage von franz. Balkonen oder Klappläden Bei Einsatz dieser Elemente ist ein entsprechender statischer Nachweis über die Gebrauchstauglichkeit mit den objektspezifischen Lastannahmen auf Basis der Produktkennwerte zu führen. Befestigung von Bauteilen 17

18 Dachanschluss Der obere Abschluss eines Wärmedämm-Verbundsystems ist der Dachanschluss. Auch hier ist die wesentliche Aufgabe, das Eindringen von Wasser und damit eine schwerwiegende Beschädigung des gesamten Systems zu verhindern. Eine grundsätzliche Anforderung ist die eines sauberen Abschlusses des Gewerkes im Rahmen der ganzheitlichen Qualität des Wärmedämm-Verbundsystems. Mit Sto-System-Zubehör haben Sie die Sicherheit eines erprobten Systems, dessen Elemente optimal aufeinander abgestimmt sind bis unters Dach. 11 Dachanschluss: Profile Sto-Attikaprofil Dieses Profil wurde speziell für den Anschluss des Wärmedämm-Verbundsystems an Attikaabdeckungen und nicht belüftete Dächer entwickelt. Das Sto-Attikaprofil besitzt eine abgewinkelte Abtropfkante, welche als Barriere für das in Folge des Windstaudrucks aufsteigende Niederschlagswasser dient. Außerdem überzeugt das Profil durch seine einfache Verarbeitung. spezielle Abtropfkante für aufsteigende Schlagregenbelastung Abzugskante zur vereinfachten Erstellung des Putzabschlusses an dieser oft schwer zugänglichen Stelle Profile können mit Stiften verbunden werden passendes Eckstück erhältlich Link zum Film: Anschluss an ein nicht belüftetes Dach 18 Dachanschluss

19 Bei unsachgemäßen Attikaanbindungen kann das Niederschlagswasser infolge des Windstaudrucks in das WDVS eindringen und Schäden verursachen. 12 Dachanschluss: Profile Sto-Dachbelüftungsprofil Air Für belüftete Dächer ist das Sto-Dachbelüftungsprofil Air die perfekte Lösung. Das integrierte Lüftungsgitter verhindert nachhaltig das Eindringen von Kleintieren und damit häufig verbundenen Schäden. Abzugskante zur vereinfachten Erstellung des Putzabschlusses an dieser oft schwer zugänglichen Stelle aus Kunststoff, leicht zuschneidbar Steg zur Auflage des Profils auf die oberste Dämmplattenoberkante Belüftungsquerschnitt > 200 cm²/lfm Dachanschluss 19

20 Meine Überlegung: Sto-Fassadendämmsysteme bieten alles und noch mehr aus einer Hand. Warum mehrere, unterschiedliche Anbieter nehmen, wenn Sto als Komplettanbieter die perfekte Umsetzung meiner Fassade garantiert? Bei Sto sind Planung, Beratung und Service inklusive. Erfahrene Mitarbeiter sorgen für eine individuelle Premium- Lösung genau nach meinen Vorstellungen. Das große Angebot an Fassadendämmsystemen und das hundertprozentig darauf abgestimmte Zubehör bieten höchste Systemsicherheit. Über 400 Millionen verbaute Quadratmeter in allen Klimazonen der Erde sprechen für sich. Art.Nr Rev.Nr. 01/

Sto-System-Zubehör. Schneller, besser, passt:

Sto-System-Zubehör. Schneller, besser, passt: Sto-System-Zubehör Durchdacht bis ins Detail Schneller, besser, passt: Sto-System-Zubehör Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen

Mehr

Fassade Wärmedämm-Verbundsysteme Zubehör. Sto-Anputzleisten für Fenster- und Türanschlüsse

Fassade Wärmedämm-Verbundsysteme Zubehör. Sto-Anputzleisten für Fenster- und Türanschlüsse Fassade Wärmedämm-Verbundsysteme Zubehör n für Fenster- und Türanschlüsse Anputzleisten für den Massiv- und Holzbau Allgemeine Hinweise n Dienen dem schlagregendichten Anschluss des WDVS an Fenster und

Mehr

Innenraum Decken- und Innendämmsysteme. StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße

Innenraum Decken- und Innendämmsysteme. StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Innenraum Decken- und Innendämmsysteme StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen

Mehr

Detaillösungen. Kragplatte bzw. Terrassendecke durch gedämmtes Bauteil Anschluss an Balkonen oder Terrassenkragplatten

Detaillösungen. Kragplatte bzw. Terrassendecke durch gedämmtes Bauteil Anschluss an Balkonen oder Terrassenkragplatten Detaillösungen 1 Sockelausbildung und Perimeterdämmung Detaillösung 1.1. Detaillösung 1.2. Detaillösung 1.3. Sockelabschluss über Erdreich Sockelabschluss unter Erdreich mit Sockelversatz Sockelabschluss

Mehr

Fassade I Wärmedämm-Verbundsysteme I Zubehör. Sto-Rotofix plus Verarbeitungsrichtlinie

Fassade I Wärmedämm-Verbundsysteme I Zubehör. Sto-Rotofix plus Verarbeitungsrichtlinie Fassade I Wärmedämm-Verbundsysteme I Zubehör Verarbeitungsrichtlinie Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen ist darauf hinzuweisen,

Mehr

Anschlüsse WDV-Systeme / Fenster

Anschlüsse WDV-Systeme / Fenster Fassaden- und Dämmtechnik Anschlüsse WDV-Systeme / Fenster Welche Anforderungen sind bei der Fenstermontage gegeben? Wie müssen WDVS- Anschlüsse beschaffen sein? Folie 1 Der Fensteranschluß stellt eine

Mehr

FEMA-Aluminium-Fensterbänke und Zubehör

FEMA-Aluminium-Fensterbänke und Zubehör Technisches Merkblatt für Neubauten, Renovierung und Wärmedämmung FEMA-Alu-Fensterbank NB 40 Bei einer Althausrenovierung haben die alten Fensterbänke in den wenigsten Fällen den notwendigen Überstand,

Mehr

Fenstermontage im Neubau und Altbausanierung- Fensteraustausch nach DIN und EnEV

Fenstermontage im Neubau und Altbausanierung- Fensteraustausch nach DIN und EnEV Material zur Abdichtung von Maueranschlussfugen nach DIN, RAL und EnEV Fenstermontage im Neubau und Altbausanierung- Fensteraustausch nach DIN und EnEV Bei neuen Häusern sind die Mauerlaibungen meistens

Mehr

Fradiflex Fugenbleche. Abschalelemente. Fradifl ex Standard Fugenblech einseitig beschichtet. Fradifl ex Premium Fugenblech beidseitig beschichtet

Fradiflex Fugenbleche. Abschalelemente. Fradifl ex Standard Fugenblech einseitig beschichtet. Fradifl ex Premium Fugenblech beidseitig beschichtet Fradifl ex Standard Fugenblech einseitig beschichtet Fradifl ex Premium Fugenblech beidseitig beschichtet Fradifl ex Premium Fugenblech in V4A Fradifl ex Sollrisselement Fradifl ex Elementwand-Sollriss-Abdichtung

Mehr

Das Baustellenhandbuch für die Ausführung nach EnEV 2014

Das Baustellenhandbuch für die Ausführung nach EnEV 2014 Baustellenhandbücher Das Baustellenhandbuch für die Ausführung nach EnEV 2014 von H Uske überarbeitet FORUM Merching 2014 Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 86586 210 5 Zu Inhaltsverzeichnis

Mehr

StoVentec ARTline Das Photovoltaik-Fassadensystem bringt Energie an die Fassade

StoVentec ARTline Das Photovoltaik-Fassadensystem bringt Energie an die Fassade Fassade Vorgehängte Navigation1 hinterlüftete Navigation2 Fassadensysteme Navigation3 StoVentec ARTline Das Photovoltaik-Fassadensystem bringt Energie an die Fassade Bei den nachfolgend in der Broschüre

Mehr

NEU. RockTect Luftdichtsystem. für den Dachgeschoss- und Innenausbau

NEU. RockTect Luftdichtsystem. für den Dachgeschoss- und Innenausbau FÜR DEN FACHBETRIEB/FACHMANN AUSGABE 06/03 NEU RockTect Luftdichtsystem für den Dachgeschoss- und Innenausbau Ein wichtiger Faktor: die Luftdichtheit Neben der Dämmung entscheidet vor allem die Luftdichtheit

Mehr

Fassade WDVS-Produkte und Zubehör. Sto-System-Zubehör Detaillösungen rund ums Fenster

Fassade WDVS-Produkte und Zubehör. Sto-System-Zubehör Detaillösungen rund ums Fenster Fassade WDVS-Produkte und Zubehör Sto-System-Zubehör Durchdacht bis ins Detail Sto-System-Zubehör Detaillösungen rund ums Fenster Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen,

Mehr

Die Ytong-Mauertafel im Industriebau

Die Ytong-Mauertafel im Industriebau Die Ytong-Mauertafel im Industriebau Montagefertige Mauertafeln für den Industriebau reduzieren die Rohbaukosten bei gleichbleibender hoher Ausführungsqualität Zeit ist Geld. Die Baukosten müssen deutlich

Mehr

Energiespar-Fassaden in Klinkeroptik. Pflegeleicht, werterhaltend, energiesparend

Energiespar-Fassaden in Klinkeroptik. Pflegeleicht, werterhaltend, energiesparend Energiespar-Fassaden in Klinkeroptik Pflegeleicht, werterhaltend, energiesparend Renovieren zahlt sich aus! Als Hausbesitzer müssen Sie sich u.a. mit folgenden Problemen auseinandersetzen: die Außenfassade

Mehr

Die Dach-Profis. 04182-404 332. Fachinfo. für Architekten

Die Dach-Profis. 04182-404 332. Fachinfo. für Architekten Fachinfo für Architekten Die Dach-Profis. 04182-404 332 Marquardt Bedachungen Dachdecker- und Bauklempner Meisterbetrieb Am Brook 15 21255 Tostedt www.marquardt-bedachungen.de Das können wir für Sie tun.

Mehr

Energiespar-Fassaden in Natursteinoptik

Energiespar-Fassaden in Natursteinoptik Energiespar-Fassaden in Natursteinoptik Pflegeleicht, werterhaltend, wartungsfrei Nie mehr streichen! Renovieren zahlt sich aus! Als Hausbesitzer stehen Sie irgendwann immer wieder vor dem gleichen Problem:

Mehr

innovative lösungen für PV-Flachdach-Projekte SOLMASTER pro 2011/V1 DE SOLCOMPANY Deutschland www.solcompany.de S O L M A S T E R

innovative lösungen für PV-Flachdach-Projekte SOLMASTER pro 2011/V1 DE SOLCOMPANY Deutschland www.solcompany.de S O L M A S T E R S O L M A S T E R pro innovative lösungen für PV-Flachdach-Projekte SOLMASTER pro 2011/V1 DE SOLCOMPANY Deutschland www.solcompany.de S O L M A S T E R I N N O V A T I O N 2 0 1 1 Mit dem innovativen Solar

Mehr

RAUMSEITIG GESCHLOSSEN

RAUMSEITIG GESCHLOSSEN KS-ROKA RAUMSEITIG GESCHLOSSEN Planen Sie Wohnkomfort im Detail. KS-ROKA, raumseitig geschlossen. Optimale Rundumdämmung, höherer Schallschutz, Insekten-Schutzrollo auf Wunsch. Die bauseitigen Schwachstellen

Mehr

Kork als ökologische Dämmvariante: (siehe Prospekt Dämmen mit Kork )

Kork als ökologische Dämmvariante: (siehe Prospekt Dämmen mit Kork ) Wärmedämmverbundsystem (WDVS) mit ISO CORK 040 Das WDVS ist ein System zur Dämmung hauptsächlich von Außenwänden. Man spricht hier auch von Thermohaut und Vollwärmeschutz. Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher

Mehr

6/3 Verfahren zur nachträglichen

6/3 Verfahren zur nachträglichen Verfahren zur nachträglichen Feuchtigkeitsreduzierung im Mauerwerk 6/3 Seite 1 6/3 Verfahren zur nachträglichen Feuchtigkeitsreduzierung im Mauerwerk Das Ziel jeder Maßnahme zur nachträglichen Abdichtung

Mehr

3M Architektur & Design. DI-NOC Fassadenveredelung. Original. 3M Qualität. Hightech für. Ihre Fassade

3M Architektur & Design. DI-NOC Fassadenveredelung. Original. 3M Qualität. Hightech für. Ihre Fassade 3M Architektur & Design DI-NOC Fassadenveredelung Forschung & Entwicklung Service Original 3M Qualität Leistung Technologie Produktivität Hightech für Ihre Fassade Faszinierende Fassaden Gestern wie heute

Mehr

SKS Insektenschutzsysteme. Damit draußen bleibt, was nicht reingehört.

SKS Insektenschutzsysteme. Damit draußen bleibt, was nicht reingehört. SKS Insektenschutzsysteme. Damit draußen bleibt, was nicht reingehört. Wirksamer Insektenschutz für Türen, Fenster und Lichtschächte. SKS Insektenschutzsysteme Genießen Sie den Ausblick. Bei Tag und Nacht.

Mehr

Fassade Fassadendämmsysteme. Sto-Anputzleisten Schlagregensicher

Fassade Fassadendämmsysteme. Sto-Anputzleisten Schlagregensicher Fassade Fassadendämmsysteme Sto-Anputzleisten Schlagregensicher Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen ist darauf hinzuweisen,

Mehr

Leben nahe der Natur mit einem Aluminium-Wintergarten von OEWI

Leben nahe der Natur mit einem Aluminium-Wintergarten von OEWI Leben nahe der Natur mit einem Aluminium-Wintergarten von OEWI Licht, Luft und ein Leben im Grünen. Wir lassen Wohnträume Wirklichkeit werden. Mit einem Wintergarten oder einer Überdachung von OEWI bekommen

Mehr

Folgende Modellrechnung zeigt: Mittel- und langfristig bringt Fassadendämmung greifbare wirtschaftliche Vorteile.

Folgende Modellrechnung zeigt: Mittel- und langfristig bringt Fassadendämmung greifbare wirtschaftliche Vorteile. Folgende Modellrechnung zeigt: Mittel- und langfristig bringt Fassadendämmung greifbare wirtschaftliche Vorteile. Gibt es Fördermittel? Staatliche Förderungen für Wärmedämmung beim Altbau / Neubau Energie

Mehr

Fassadenfarben Innenfarben Lacke Grundierungen. www.greutol.ch. Farben, die bewegen.

Fassadenfarben Innenfarben Lacke Grundierungen. www.greutol.ch. Farben, die bewegen. Fassadenfarben Innenfarben Lacke Grundierungen www.greutol.ch Farben, die bewegen. Greutol ist ein unabhängiges Schweizer Familienunternehmen mit Hauptsitz in Otelfingen und seit über 50 Jahren in der

Mehr

Energiesparfenster für hohe Ansprüche

Energiesparfenster für hohe Ansprüche Energiesparfenster für hohe Ansprüche Schüco Thermo 6 Programm Grüne Technologie für den Blauen Planeten Saubere Energie aus Solar und Fenstern Schüco Thermo 6 Inhalt Inhalt Thermo 6 Inhalt Schüco 3 Energie

Mehr

Checkliste. für Gewerkeübergang von Fertigstellung Plattenmontage auf Putzauftrag. 1. Objektdaten: 2. Konstruktionsbeschreibung:

Checkliste. für Gewerkeübergang von Fertigstellung Plattenmontage auf Putzauftrag. 1. Objektdaten: 2. Konstruktionsbeschreibung: Checkliste www.schneider-holz.com für Gewerkeübergang von Fertigstellung Plattenmontage auf Putzauftrag 1. Objektdaten: 1.1 Bauherr 1.2 Architekt/Planer 1.3 Objektstandort 1.4 Adresse ausführende Firma

Mehr

Energiespar-Fassaden in Natursteinoptik

Energiespar-Fassaden in Natursteinoptik Energiespar-Fassaden in Natursteinoptik Pflegeleicht, werterhaltend, wartungsfrei Nie mehr streichen! Renovieren zahlt sich aus! Als Hausbesitzer stehen Sie irgendwann immer wieder vor dem gleichen Problem:

Mehr

Loyalität die hält. Planung Ausschreibung IsoFux SOL-PAD 280 Fensterbank- Montagevorbereitung

Loyalität die hält. Planung Ausschreibung IsoFux SOL-PAD 280 Fensterbank- Montagevorbereitung Loyalität die hält Planung Ausschreibung IsoFux SOL-PAD 280 Fensterbank- Montagevorbereitung Sichere Fensterbank-Anschlüsse sind eine lohnende Investition in die Zukunft Dämmfassaden im Fensterbankbereich

Mehr

SEMCO Systemprodukte. Balustrade. Der französische Balkon

SEMCO Systemprodukte. Balustrade. Der französische Balkon SEMCO Systemprodukte Balustrade Der französische Balkon Balustrade Vorteile auf einen Blick Absturzsicherung bis 3000 mm Glasbreite (bei VSG 16 und für WLZ 1-2) Standardhöhe 1000mm. Niedrigere Brüstungshöhe

Mehr

ALUMINIUM SHAPED BY GUTMANN GUT ANN GS 40. Dieses Produkt finden Sie auch unter productfinder.gutmann-group.com 02.2012. gutmann-group.

ALUMINIUM SHAPED BY GUTMANN GUT ANN GS 40. Dieses Produkt finden Sie auch unter productfinder.gutmann-group.com 02.2012. gutmann-group. ALUMINIUM SHAPED BY GUTMANN GUT ANN GS 40 Dieses Produkt finden Sie auch unter productfinder.gutmann-group.com BAUSYSTEME Aluminium AussenFensterbänke & ZuBehör 02.2012 gutmann-group.com Aluminium Aussenfensterbank

Mehr

ProHaus Gründung: Das sichere Fundament

ProHaus Gründung: Das sichere Fundament ProHaus Gründung: Das sichere Fundament Ob Partykeller, Hobbyraum, Gästezimmer oder Werkstatt mit einem soliden Keller kannst Du immer viel anfangen! Alles aus einer Hand! Nur ein Ansprechpartner Kürzere

Mehr

Die EnEV 2014. Top-5-Änderungen der EnEV 2014 im Vergleich zur EnEV 2009. Zweite Verordnung zur Änderung der Energieeinsparung

Die EnEV 2014. Top-5-Änderungen der EnEV 2014 im Vergleich zur EnEV 2009. Zweite Verordnung zur Änderung der Energieeinsparung Mai 2014 Detaillierte Wärmebrücken Kundeninfo Zweite Verordnung zur Änderung der Energieeinsparung Die EnEV 2014 Der neue Standard für energieeffizientes Bauen. Ab dem 1.5.2014 sorgt die neue EnEV 2014

Mehr

CORONA CT 70 CAVA: SCHÜCO PASST EINFACH ZU UNSEREM STIL.

CORONA CT 70 CAVA: SCHÜCO PASST EINFACH ZU UNSEREM STIL. CORONA CT 70 CAVA: SCHÜCO PASST EINFACH ZU UNSEREM STIL. CORONA CT 70 CAVA DAS CLEVERE FENSTER FÜR ENERGIESPARER. Der ökonomische Umgang mit Energie geht heute jeden an. Weil er die Umweltressourcen schont

Mehr

Schon beim Bauen ans Wohnen denken! Fensterbänke aus Gussmarmor.

Schon beim Bauen ans Wohnen denken! Fensterbänke aus Gussmarmor. Schon beim Bauen ans Wohnen denken! Fensterbänke aus Gussmarmor. www.helopal.com Ihr neues Wohngefühl beginnt beim Bauen. Wer baut, hat ein Bild vor Augen, wie der künftige Wohnraum aussehen soll. Wie

Mehr

Der neue vollverdeckt liegende Drehkippbeschlag für

Der neue vollverdeckt liegende Drehkippbeschlag für TechNews Der Winkhaus Newsletter für Technik und Handel activpilot Select deutsch activpilot Select Der neue vollverdeckt liegende Drehkippbeschlag für schwergewichtige Fensterflügel erobert den Markt

Mehr

In Deutschland werden rund 33 Prozent der Endenergie für die Erzeugung von Raumwärme aufgewendet

In Deutschland werden rund 33 Prozent der Endenergie für die Erzeugung von Raumwärme aufgewendet Was haben wir? Peter Ackermann-Rost, Beratender Ingenieur Gebäude-Energieberater Infrarot Thermografie Prüfer für BlowerDoor Gebäudeluftdichtheit Dena - Pilotprojekt Dipl.-Ing. Peter Ackermann-Rost Beratender

Mehr

50% Wärmedämmung mit System. Produktbeschreibung. Wärmedämmung mit echten Klinker-Riemchen Fassadensanierung ohne Fundament für Alt- und Neubau

50% Wärmedämmung mit System. Produktbeschreibung. Wärmedämmung mit echten Klinker-Riemchen Fassadensanierung ohne Fundament für Alt- und Neubau Wärmedämmung mit System Produktbeschreibung bis zu 50% Heizkostenersparnis Der Traum vom neuen Haus kann so einfach, schnell und preiswert sein! Wärmedämmung mit echten Klinker-Riemchen Fassadensanierung

Mehr

Garantie und Pflegehinweise für dormabell Bettsysteme

Garantie und Pflegehinweise für dormabell Bettsysteme Garantie und Pflegehinweise für dormabell Bettsysteme Vielen Dank sehr geehrter Kunde, Sie haben sich für ein dormabell Produkt entschieden, das in Material und Verarbeitung unserem hohen Qualitätsverständnis

Mehr

Rollladen. Sonnen-/ Insektenschutz. Der feineunterschied

Rollladen. Sonnen-/ Insektenschutz. Der feineunterschied 1 Rollladen Sonnen-/ Insektenschutz Der feineunterschied DerfeineUnterschied Just in Time! Spitzenqualität und Service nach Maß Gut Ding muss nicht immer Weile haben. Zumindest nicht, wenn die Wahl auf

Mehr

Energiespar-Fassaden in Holzoptik

Energiespar-Fassaden in Holzoptik Energiespar-Fassaden in Holzoptik Pflegeleicht, werterhaltend, wartungsfrei Nie mehr streichen! Holzoptik zeitlos schöne Fassaden Als Hausbesitzer stehen Sie irgendwann immer wieder vor dem gleichen Problem:

Mehr

Pressemitteilung. Vom ungedämmten Altbau zum Niedrigenergie-Standard. Sanierung Dreifamilienhaus in Penzberg

Pressemitteilung. Vom ungedämmten Altbau zum Niedrigenergie-Standard. Sanierung Dreifamilienhaus in Penzberg Pressemitteilung Fribourg, im September 2010 Sanierung Dreifamilienhaus in Penzberg Vom ungedämmten Altbau zum Niedrigenergie-Standard Energetische Sanierung eines Wohnhauses Pavatex SA Martin Tobler Direktor

Mehr

Hohe Wachstumsraten für ISRA Systeme im Automotive- und im Assembly-Bereich

Hohe Wachstumsraten für ISRA Systeme im Automotive- und im Assembly-Bereich 3D Machine Vision sorgt für höchste Produktivität Hohe Wachstumsraten für ISRA Systeme im Automotive- und im Assembly-Bereich Bei der Produktion hochwertiger Fahrzeuge sowie in Montageprozessen kommt es

Mehr

Ein Hochlochziegel mit. Nuten?

Ein Hochlochziegel mit. Nuten? Ein Hochlochziegel mit Nuten? Was haben ein Hintermauerungsstein und ein Automotor gemeinsam? Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen einen Hochlochziegel mit hinterschnittenen Nuten als Planblock für

Mehr

Industrie- Sektionaltore

Industrie- Sektionaltore Industrie- Sektionaltore PRODUKTE FÜR GEWERBE KRISPOL TORE FÜR ANSPRUCHSVOLLE KRISPOL EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER IM GESCHÄFT Die Firma KRISPOL ist ein führender europäischer Hersteller von Toren und Öffnungsabschlüssen

Mehr

Robust. Effizient. Professionell. Lagersysteme für Spezialwerkzeuge.

Robust. Effizient. Professionell. Lagersysteme für Spezialwerkzeuge. Lagersysteme für Spezialwerkzeuge. CLAAS Lagersysteme für Spezialwerkzeuge. Als CLAAS Vertriebspartner bieten Sie Ihren Kunden beste Produkte und liefern Tag für Tag professionellen und kompetenten Service.

Mehr

Kleben von Metallabdeckungen mit ENKOLIT

Kleben von Metallabdeckungen mit ENKOLIT Kleben von Metallabdeckungen mit ENKOLIT Material: Farbton: Vorbemerkungen: ENKOLIT schwarz Der Klebebefestigung von Bauteilen liegt die Verlegeanleitung für Klebearbeiten mit ENKOLIT der Fa. Enke Werk,

Mehr

GARAGEN TORE THERMALSAFE DOOR

GARAGEN TORE THERMALSAFE DOOR GARAGEN THERMALSAFE DOOR garagen LUFTDICHTIGKEIT KLASSE 4 U-WERT Durchschnittlich 22% höhere Dämmwirkung Die thermische Effizienz und die Verringerung der Luftdurchlässigkeit sind ausschlaggebende Aspekte

Mehr

EnergiePlus massive Putzträgerplatte - Ideal geeignet für Fassaden im Mauerwerksbau und Massivholzbau.

EnergiePlus massive Putzträgerplatte - Ideal geeignet für Fassaden im Mauerwerksbau und Massivholzbau. EnergiePlus massive Putzträgerplatte - Ideal geeignet für Fassaden im Mauerwerksbau und Massivholzbau. 1.10 WDVS EnergiePlus massive bauaufsichtliche Zulassung Z-33.47-943 auf Basis Holzfaserdämmplatten

Mehr

Auf den ersten Blick fast gleich. Nicht alles, was dicht aussieht, ist dicht

Auf den ersten Blick fast gleich. Nicht alles, was dicht aussieht, ist dicht Berater Das Maß aller Dinge Unsere kleine Broschüre soll Ihnen helfen, bei Ihrem Winter gartenprojekt von vornherein auf alles zu achten, was langjährige Wintergartenbesitzer schon wissen. Oft genügen

Mehr

Reden wir über Blech! Dahinter steckt viel mehr: Fertigung, Abwicklung und weitere Vorteile.

Reden wir über Blech! Dahinter steckt viel mehr: Fertigung, Abwicklung und weitere Vorteile. Reden wir über Blech! Dahinter steckt viel mehr: Fertigung, Abwicklung und weitere Vorteile. Ganz genau: So ist Blech. Zumindest bei Schmiedbauer. Unterschiedliche Materialien im Fein- und Dickblechbereich

Mehr

Die Gipskartonfugen. Im Bereich von Dachschrägenanschlüssen, Geschossdeckenanschlüssen

Die Gipskartonfugen. Im Bereich von Dachschrägenanschlüssen, Geschossdeckenanschlüssen Die Gipskartonfugen Ein häufiges Themenfeld für Sachverständige sind immer wieder Risse in den Gipskartonbekleidungen. Über die Probleme bei mit Holzwerkstoffplatten belegten Kehlbalkendecken haben wir

Mehr

Fenster- und Türtechnologie. Roto NT Designo Die verdeckte Bandlösung für Fenster und Fenstertüren mit hohen Flügelgewichten

Fenster- und Türtechnologie. Roto NT Designo Die verdeckte Bandlösung für Fenster und Fenstertüren mit hohen Flügelgewichten Fenster- und Türtechnologie Roto NT Designo Die verdeckte Bandlösung für Fenster und Fenstertüren mit hohen Flügelgewichten Schön verdeckt Die neue Eleganz in der Wohnraumgestaltung Mit einem schönen Zuhause

Mehr

S P E Z I A L I T Ä T E N S P E Z I A L I T Ä T E N

S P E Z I A L I T Ä T E N S P E Z I A L I T Ä T E N S P E Z I A L I T Ä T E N SPEZIALITÄTEN Kompetenter Umgang mit dem Werkstoff Holz individuelle Gestaltung. Essen, Diskutieren, Arbeiten, Wohnen: In Küchen und Wohnräumen findet das Leben statt. Arbeitsflächen,

Mehr

Montageanleitung Hinweise zur einfachen Cubit Montage. Cubit Modulares Regal System

Montageanleitung Hinweise zur einfachen Cubit Montage. Cubit Modulares Regal System Montageanleitung Hinweise zur einfachen Cubit Montage Cubit Modulares Regal System Montageanleitung Danke, dass Sie sich für Cubit entschieden haben. CuBIT wünscht ihnen viel SpaSS beim Verwirklichen ihrer

Mehr

Wärmegedämmte Fassaden mit echten Klinker-Riemchen.

Wärmegedämmte Fassaden mit echten Klinker-Riemchen. Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Wärmedämm-Verbundsystem mit Klinker-Riemchen NACHHER VORHER Wärmegedämmte Fassaden senken drastisch hohe Heizkosten und erhöhen

Mehr

Schicken Sie aufsteigende Feuchtigkeit zu Boden!

Schicken Sie aufsteigende Feuchtigkeit zu Boden! Schicken Sie aufsteigende Feuchtigkeit zu Boden! Von aufsteigender Feuchtigkeit spricht man, wenn die im Erdreich vorhandene Feuchtigkeit durch die Kapillarwirkung des Mauerwerks nach oben aufsteigt. Normalerweise

Mehr

Spezielle Bedingungen für Heizestriche

Spezielle Bedingungen für Heizestriche Empfehlung PE 01-08 Oktober 2008 Spezielle Bedingungen für Heizestriche Sachlage Schwimmende Estriche sind in der Schweiz zum grössten Teil mit Fussbodenheizungen ausgestattet. Wegen falscher Planung und

Mehr

Wärmebrückenberechnung am Beispiel des Dena Leitfadens Seminar am Aktionskreis Energie - 02. Dezember 2014 Dipl.-Ing.

Wärmebrückenberechnung am Beispiel des Dena Leitfadens Seminar am Aktionskreis Energie - 02. Dezember 2014 Dipl.-Ing. Seminar am Aktionskreis Energie - 02. Dezember 2014 Dipl.-Ing. Georg Rodriguez Warum Wärmebrücken vermeiden? - Erhöhter Energieverbrauch - Beeinträchtigung der thermischen Behaglichkeit - Mangelhafte Wohnhygiene

Mehr

BAUMEISTER WINTERGÄRTEN.

BAUMEISTER WINTERGÄRTEN. WERTE ERLEBEN: BAUMEISTER WINTERGÄRTEN. HOLZ KUNSTSTOFF ALUMINIUM ORIGINAL BAUMEISTER QUALITÄT FENSTER. HAUSTÜREN. WINTERGÄRTEN. BaumEistEr LeBensQUaLItÄt ihr OFFENEs raumerlebnis. Die wohl meistgewünschte

Mehr

www.schulte.de Alles in Ordnung

www.schulte.de Alles in Ordnung ALLES IN ORDNUNG Regale Regalsysteme Baukastensysteme Schraubsysteme Stecksysteme www.schulte.de Alles in Ordnung Regale mit System Schulte Regale im ganzen Haus Schulte Regale in der Werkstatt Drehtür

Mehr

Herzlich willkommen zum Thema: Kellersanierung warum und wie?! Antworten auf fünf wichtige Fragen

Herzlich willkommen zum Thema: Kellersanierung warum und wie?! Antworten auf fünf wichtige Fragen Herzlich willkommen zum Thema: Kellersanierung warum und wie?! Antworten auf fünf wichtige Fragen Jung Bauflächentechnik Dipl.-Ing. M. Jung GmbH + Co. KG, Solingen WOWEX Vortragsforum Kellersanierung warum

Mehr

Wärmeleitfähigkeitsgruppe 10/2010 TEAM 032. Energie sparen und Raum gewinnen mit WLG 032

Wärmeleitfähigkeitsgruppe 10/2010 TEAM 032. Energie sparen und Raum gewinnen mit WLG 032 Wärmeleitfähigkeitsgruppe 032 10/2010 TEAM 032 Energie sparen und Raum gewinnen mit WLG 032 TEAM 032 Die Gruppe der schlanken Energiespar-Riesen WLG 032 Energie sparen Raum gewinnen Zukunftsweisend: das

Mehr

Komfort & Sicherheit. Tag & Nacht. > RoLLLADeN > tore > RAFFStoReS > INSeKteNSchutz. www.lakal.de

Komfort & Sicherheit. Tag & Nacht. > RoLLLADeN > tore > RAFFStoReS > INSeKteNSchutz. www.lakal.de Komfort & Sicherheit Tag & Nacht > RoLLLADeN > tore > RAFFStoReS > INSeKteNSchutz www.lakal.de LAKAL für ein schönes zuhause Im täglichen einsatz zuverlässig und widerstandsfähig werden LAKAL-Produkte

Mehr

SWISS KRONO GROUP Seite 2 von 5

SWISS KRONO GROUP Seite 2 von 5 ETA für KRONOPLY magnum board Im Juni 2013 erhielt KRONOPLY magnum board vom Deutschen Institut für Bautechnik die Europäische Technische Zulassung. (ETA für European Technical Approval). Mit dieser Zulassung

Mehr

PLANUNG UND AUSFÜHRUNG DIPL.-ING. JOACHIM SCHULZ

PLANUNG UND AUSFÜHRUNG DIPL.-ING. JOACHIM SCHULZ PLANUNG UND AUSFÜHRUNG DIPL.-ING. JOACHIM SCHULZ Dipl.-Ing. Joachim Schulz Architekt + Beratender Ingenieur, ö.b.u.v. Sachverständiger IHK Dozent : Baukonstruktion, Bauschäden SCHULZ Architekten www.igs-schulz.de

Mehr

Picolo. Qualität made in Germany. Kleinste Kassetten mit hohem Wickelvolumen. Flexibilität bei der Montage Große Auswahl an Folien- und Textilbehängen

Picolo. Qualität made in Germany. Kleinste Kassetten mit hohem Wickelvolumen. Flexibilität bei der Montage Große Auswahl an Folien- und Textilbehängen Glasgard Picolo Picolo daten und fakten Kleinste Kassetten mit hohem Wickelvolumen Qualität made in Germany Flexibilität bei der Montage Große Auswahl an Folien- und Textilbehängen Rollotechnik Glasgard

Mehr

HYBRIDE MIM TECHNOLOGIE THERMOPLASTISCHE ELASTOMERE VERSTÄRKTE KUNSTSTOFFE

HYBRIDE MIM TECHNOLOGIE THERMOPLASTISCHE ELASTOMERE VERSTÄRKTE KUNSTSTOFFE HYBRIDE MIM TECHNOLOGIE THERMOPLASTISCHE ELASTOMERE VERSTÄRKTE KUNSTSTOFFE THERMOPLASTISCHE ELASTOMERE MIM TECHNOLOGIE HYBRIDE VERSTÄRKTE KUNSTSTOFFE FASZINATION KUNSTSTOFF Kunststoff ist für uns ein

Mehr

Zuh use in den St dten Europ s

Zuh use in den St dten Europ s Zuh use in den St dten Europ s bk planning & design 02 bk planning & design GmbH Ist es nicht schön zu wissen, dass Träume wahr werden können, wenn man nur den richtigen Partner an seiner Seite hat? Die

Mehr

Nasse Keller? AquaPren. Feuchte Wände? Schimmel? Telefon: 02234-20 29 002

Nasse Keller? AquaPren. Feuchte Wände? Schimmel? Telefon: 02234-20 29 002 Nasse Keller? Feuchte Wände? Schimmel? Egal welches Feuchtigkeitsproblem Sie haben, wir bieten Ihnen Abdichtung in Perfektion mit 20 Jahren Garantie! Wir lösen jedes Feuchtigkeitsproblem ohne zu baggern!

Mehr

Energie an der Fassade StoVentec ARTline

Energie an der Fassade StoVentec ARTline Fassade Vorgehängte Navigation1 hinterlüftete Navigation2 Fassadensysteme Navigation3 Energie an der Fassade StoVentec ARTline Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen

Mehr

Die erste Strongman getestete Unterdeckbahn der Welt: DELTA -MAXX X

Die erste Strongman getestete Unterdeckbahn der Welt: DELTA -MAXX X DELTA schützt Werte. Spart Energie. Schafft Komfort. Die erste Strongman getestete Unterdeckbahn der Welt: DELTA -MAXX X P R E M I U M - Q U A L I T Ä T Daniel Wildt, stärkster Mann Deutschlands 2013 Besuchen

Mehr

Glasklares Design für mehr Tageslicht. ESSMANN Glaselemente. ESSMANN Lichtkuppel comfort plus ESSMANN Glaspyramide plus

Glasklares Design für mehr Tageslicht. ESSMANN Glaselemente. ESSMANN Lichtkuppel comfort plus ESSMANN Glaspyramide plus Glasklares Design für mehr Tageslicht ESSMANN Glaselemente ESSMANN Lichtkuppel comfort plus ESSMANN Glaselemente Hervorragend in Ästhetik und Bauphysik Entscheiden Sie sich für die ESSMANN Glaselemente,

Mehr

DESIGNED TO RELAX ESSGRUPPEN

DESIGNED TO RELAX ESSGRUPPEN DESIGNED TO RELAX E ESSGRUPPEN ESSELLA ESSGRUPPE `DUBAI 5 PERS. - Rundgeflecht, Natur - 1499 ESSELLA ESSGRUPPE `VIENNA 8 PERS. - Flachgeflecht, Bicolor-Braun - 1499 ESSELLA BAR-SET `BARI 6 PERS. - Flachgeflecht,

Mehr

Echt STARCKE. Seit 1829.

Echt STARCKE. Seit 1829. Echt STARCKE. Seit 1829. www.starcke.de Seite 2 ERSTKLASSIGKEIT IST KEIN ZUFALL. S chleifmittel von STARCKE sind typisch Made in Germany". Das bedeutet für Kunden und Partner weltweit: Sie verlassen sich

Mehr

benz-bau.ch GmbH Doors + Openers Kriessernstrasse 16-9462 Montlingen - Fon: 071 761 40 60 - Fax: 071 761 07 78

benz-bau.ch GmbH Doors + Openers Kriessernstrasse 16-9462 Montlingen - Fon: 071 761 40 60 - Fax: 071 761 07 78 benz-bau.ch GmbH Doors + Openers Kriessernstrasse 16-9462 Montlingen - Fon: 071 761 40 60 - Fax: 071 761 07 78 Yett Alles was Sie von einem Garagentor erwarten SCHÖNES AUSSEHEN HERVORRAGENDE ISOLATION

Mehr

Die volle Ladung Sicherheit. Die praktikablen Ladungssicherungsmöglichkeiten

Die volle Ladung Sicherheit. Die praktikablen Ladungssicherungsmöglichkeiten Die volle Ladung Sicherheit Die praktikablen Ladungssicherungsmöglichkeiten D GB SICHER KANN SO PRAKTISCH SEIN. Multi Lock/Multi Block Multi Wall Multi Fix Für Ihre Sicherheit haben wir immer wieder Neuigkeiten.

Mehr

Genial einfach. Einfach genial.

Genial einfach. Einfach genial. Genial einfach. Einfach genial. Die von uns geplanten CIS PowerSysteme sind vo llig neue, standardisierte und modulare Komplettlo sungen fu r private Kunden und Unternehmen aus Gewerbe und Industrie. Das

Mehr

Schlüter -DITRA 25. Fliesenverlegung auf Holzuntergründen

Schlüter -DITRA 25. Fliesenverlegung auf Holzuntergründen Fliesenverlegung auf Holzuntergründen Schlüter -DITRA 25 Fliesenverlegung auf Holzuntergründen Böden aus Holzmaterialien gelten zurecht als kritisch für die Fliesenverlegung. Das Naturmaterial neigt unter

Mehr

Faxanfrage an: 0 52 54 80 80 53

Faxanfrage an: 0 52 54 80 80 53 Briefkastenanlagen Kalkulationsanfrage Faxanfrage an: 0 52 54 80 80 53 Zur Erleichterung Ihrer Arbeit bieten wir an, Ihre nächste Anfrage an uns durch Ausfüllen nachfolgender Felder schnell und bequem

Mehr

Leichtgewichte für starke Gestaltung: Brillux Flachverblender

Leichtgewichte für starke Gestaltung: Brillux Flachverblender Leichtgewichte für starke Gestaltung: Brillux Flachverblender Für die moderne Fassade: Brillux Flachverblender Es muss nicht immer Putz oder Vollverklinkerung sein: Flachverblender vereinen die traditionelle

Mehr

RUSAG Baustoffe zur Wärmedämmung Produktekatalog 2013

RUSAG Baustoffe zur Wärmedämmung Produktekatalog 2013 Glasfaser-Armierungsgewebe Glasfasergewebe V3 157 A Artikel Nr. 219.002 Fassaden-Gewebe für Vollwärmeschutz V3 157 A, 165g/m2, Maschen 4 x 4 mm, Rollen a 50 m2 (1 x 50 m), 40 Rollen pro Palette, diverse

Mehr

Pressemitteilung. ETA für KRONOPLY magnum board

Pressemitteilung. ETA für KRONOPLY magnum board ETA für KRONOPLY magnum board Heiligengrabe - Am 26. Juni 2013 erhielt KRONOPLY magnum board vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) die Europäische Technische Zulassung (ETA für European Technical

Mehr

WOLFF beflügelt: WOLFF Turmdrehkrane für die Montage Ihrer Windkraftanlage

WOLFF beflügelt: WOLFF Turmdrehkrane für die Montage Ihrer Windkraftanlage WOLFF beflügelt: WOLFF Turmdrehkrane für die Montage Ihrer Windkraftanlage WOLFFKRAN: Die krandiose Alternative Hoch hinaus! Immer wenn es hoch hinaus gehen soll, kommen WOLFF Turmdrehkrane zum Einsatz

Mehr

Das Kalypso 140 Photovoltaik-Paket für den Industrie- und Gewerbebau

Das Kalypso 140 Photovoltaik-Paket für den Industrie- und Gewerbebau Das Kalypso 140 Photovoltaik-Paket für den Industrie- und Gewerbebau Das Komplettsystem Solartherm-Dachelemente Ondafix-Schienensystem Suntech-Module Wechselrichter Zubehör 1 Die Zukunft beginnt heute.

Mehr

Glasklare Bauplanung bei Fenstern und Fassaden

Glasklare Bauplanung bei Fenstern und Fassaden sassi/pixelio.de Glasklare Bauplanung bei Fenstern und Fassaden Tipps für Architekten, Bauingenieure und Bauherren zur Fenster- und Fassadenreinigung Hamburg kwh-design Für besseren Durchblick: gefahrlose

Mehr

Der Wintergarten. Beratung & Planung Aus eigener Produktion

Der Wintergarten. Beratung & Planung Aus eigener Produktion JURA Überdachungen Wintergärten Unser Lieblingsplatz Der Wintergarten Beratung & Planung Aus eigener Produktion Wohn-Wintergärten Kalt-Wintergärten Halbjahres-Wintergärten Haustürvordächer Haustürvorbauten

Mehr

EVOline. Küchenrezepte

EVOline. Küchenrezepte Küchenrezepte Wir sorgen für den perfekten Anschluss in Ihrer Küche. Küchenrezepte Die Küche ist der Mittelpunkt des sozialen Lebens eines jeden Zuhauses. Wer sich hier aufhält, möchte sich keine Gedanken

Mehr

Taupunkt Lüftungssteuerung

Taupunkt Lüftungssteuerung Taupunkt Lüftungssteuerung Feuchte Keller? Schimmel? Die Taupunkttemperatur ist das Maß der absoluten Feuchtigkeit in der Luft. Je niedriger diese Temperatur ist, desto mehr Wasserdampf kann sie aufnehmen.

Mehr

OneWayContainer System

OneWayContainer System OneWayContainer System Putze, Klebe- und Armierungsmassen wirtschaftlich verarbeiten Der Turbo für die Baustelle Caparol OneWayContainer System: Schneller fertig und noch Geld gespart Schnell, wirtschaftlich,

Mehr

PIEZO. der perfekte Schutz für Ihre Büroeinrichtung. www.linak.de/deskline www.linak.at/deskline

PIEZO. der perfekte Schutz für Ihre Büroeinrichtung. www.linak.de/deskline www.linak.at/deskline PIEZO der perfekte Schutz für Ihre Büroeinrichtung www.linak.de/deskline www.linak.at/deskline Längere Haltbarkeit für Ihre Büroeinrichtung dank PIEZO dem hardwarebasierten Kollisionsschutz Büroeinrichtung

Mehr

Gefühl für Metall. Neuheiten 2011

Gefühl für Metall. Neuheiten 2011 Gefühl für Metall Neuheiten 2011 Neuheiten 2011 Werner Mühle Metallverarbeitung produziert hochwertige Möbelbeschläge wie Knöpfe und Griffe, Garderoben, Bad- und Küchenzubehör. Das Unternehmen mit dem

Mehr

OPTIMA Spiegelschränke und Lichtspiegel

OPTIMA Spiegelschränke und Lichtspiegel Sanitär OPTIMA Spiegelschränke und Lichtspiegel Perfekter Look im Bad OPTIMA Gutes Aussehen inklusive OPTIMA Spiegelschränke und Lichtspiegel Im Badbereich unterscheidet man zwischen dem Grundlicht, dem

Mehr

Raum für neue Ideen. Perfektion für jedes Gewerk

Raum für neue Ideen. Perfektion für jedes Gewerk Ausbau/Sanierung Trocken-/Innenausbau Wasserschadenbehebung www.raum-werk.at Raum für neue Ideen. Perfektion für jedes Gewerk Unsere Prioritäten: Eine hohe Qualität, die Zufriedenheit unserer Kunden und

Mehr

Offen für Neues. Glas im Innenbereich.

Offen für Neues. Glas im Innenbereich. Offen für Neues. Glas im Innenbereich. Leichtigkeit durch Transparenz. Innovative Glasanwendungen im Innenbereich Glas ist einzigartig. Denn kein anderes Material ist in der Lage, Räume mit Licht zu gestalten

Mehr

Archiv Lösungen MIT UNS ARCHIVIEREN SIE IN DIE ZUKUNFT

Archiv Lösungen MIT UNS ARCHIVIEREN SIE IN DIE ZUKUNFT MIT UNS ARCHIVIEREN SIE IN DIE ZUKUNFT BRUYNZEEL Innovative Archivierung Bruynzeel: Mit uns archivieren Sie in die Zukunft Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir Lösungen für eine optimale und effiziente

Mehr

TORSYSTEME. 1:0 HEIMSPIEL Tore aus Aluminium. Rollläden und Insektenschutz

TORSYSTEME. 1:0 HEIMSPIEL Tore aus Aluminium. Rollläden und Insektenschutz TORSYSTEME 1:0 HEIMSPIEL Tore aus Aluminium Rollläden und Insektenschutz GROWE/ROLTEX TORSYSTEME 5 die GRÜNDE, Sie überzeugen werden Praktisch, zuverlässig, sicher: Mit unseren Roll- und Deckenlauftoren

Mehr

Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH.

Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH. Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH. Unternehmen Individuelle Lösungen für den schienengebundenen Verkehr 2 Als Anbieter von hydraulischen Komponenten, Magnetschaltern und Sensoren in 1950

Mehr