/ / VIP / / SBB

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "1 1 2 3 4 5 / 6 6 6 7 8 8 9 9 10 / VIP / 10 10 11 / 11 11 11 12 12 12 SBB"

Transkript

1

2 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 1 Hallenstadion Zürich... 1 Produktebeschrieb ARENA-Layout... 2 Produktebeschrieb THEATER-Layout... 3 Produktebeschrieb CLUB-Layout... 4 Nutzungsgebühr... 5 Termineintrag / Buchung... 6 Zahlungsmodalitäten... 6 Infrastruktur... 6 Support Package (obligatorisch)... 7 Dienstleistungen... 8 Technik... 8 Parkplätze Produktion... 9 Kommunikation und Marketing... 9 Gastronomie Logen / VIP / Hospitality Haftpflicht Bewilligungen Ticketing / Zutritt Merchandising Tonträgerverkauf Event-Infrastruktur Produktion Digital-Druck SBB / RailAway Diverses Kontakte... 13

3 Hallenstadion Zürich Das Hallenstadion Zürich wird durch die AG Hallenstadion ( AGH ) betrieben und ist die grösste multifunktionale Halle in der Schweiz. Es werden hauptsächlich Sportveranstaltungen, Konzerte und Corporate Events durchgeführt. Je nach Veranstaltungslayout variieren die Abmessung der bespielten Fläche, die Sektorenaufteilung, die Zuschauerkapazität und viele weitere Rahmenbedingungen. Der vorliegende Produktbeschrieb regelt die grundsätzlichen Nutzungskonditionen und ersetzt alle früheren Versionen. Die Spezialität des Hallenstadions Zürich ist seine Wandelbarkeit möglich ist (fast) alles, was auf 80m x 40m Platz findet. Gebäude 148m x 168m x 24m Bespielbarer Raum 80m x 40m x 17m ARENA (max. Ausstellungsfläche) 3'900m 2 Foyer 1'900m 2 Grösster Konferenzraum CC+2 190m 2 Total Konferenzräume CC+2 695m 2 2 LKW Direkt-Einfahrten in die Arena Dachlast 35 Tonnen Bodenbelastung 1'000kg/m 2 Strom (8 Anschlüsse) 3'200 Ampère Rigging 11 Traversen; 4 Tonnen Streckenlast Für Show-Veranstaltungen im Hallenstadion Zürich stehen den Veranstaltern in der Regel drei Standard-Layouts zur Verfügung: ARENA (Kopfbühne oder Center-Stage) Maximalkapazität 13'000 Zuschauer THEATER Maximalkapazität Zuschauer CLUB Maximalkapazität 4'500 Zuschauer Produktebeschrieb Show-Veranstaltungen Hallenstadion Zürich, Version 6/2014 Seite 1

4 Produktebeschrieb ARENA-Layout Bis zu Besucher haben Platz im grössten Mehrzweckraum des Hallenstadions. Von der Eisfläche über die Konzertbühne, den Tenniscourt oder den Pferdeparcours bis hin zum steinig-erdigen Untergrund, auf dem sich Monster Trucks bewegen, bietet die ARENA eine enorme Bandbreite an Möglichkeiten der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt! Standard-Layout (Frontstage) Max. Kapazität 13'000 Stehplätze Parkett 6'500 Sitzplätze Ränge 6'500 Max. Kapazität bestuhlt 10'500 Sitzplätze Parkett 2'500 Sitzplätze Ränge 8'000 Spezial-Layout (Center Stage) Max. Kapazität 13'000 Steh- / Sitzplätze Parkett 2'500 Sitzplätze Ränge 10'500 Standard-Ablauf / -Dauer Get in / Get out 07.00h / 02.00h Türöffnung 18.00h Showbeginn 20.00h Curfew / Show-Ende 23.00h Logen: 20 Logen à 12 Plätze werden durch die AGH vermarktet Räume: Innenraum, Kabinenhof, Produktionsbüros Rollstuhlplätze: 26 + je eine Begleitperson Produktebeschrieb Show-Veranstaltungen Hallenstadion Zürich, Version 6/2014 Seite 2

5 Produktebeschrieb THEATER-Layout Das THEATER-Layout bietet die Vorzüge und Möglichkeiten der Arena, jedoch auf kleinerer Fläche und damit auch für kleinere Kapazitäten an. Standard-Layout Max. Kapazität Stehplätze Parkett 3'600 Sitzplätze Ränge Kapazität bestuhlt Sitzplätze Parkett 1'260 Sitzplätze Ränge Standard-Ablauf / -Dauer Get in / Get out 07.00h / 02.00h Türöffnung 18.00h Showbeginn 20.00h Curfew / Showende 23.00h Logen: 20 Logen à 12 Plätze werden durch die AGH vermarktet Räume: Innenraum, Kabinenhof, Produktionsbüros Rollstuhlplätze: 26 + je eine Begleitperson Produktebeschrieb Show-Veranstaltungen Hallenstadion Zürich, Version 6/2014 Seite 3

6 Produktebeschrieb CLUB-Layout Klein, aber fein! Der «CLUB Hallenstadion» ist ein Raumkonzept, das für kleinere Anlässe konzipiert ist. Als standardisiertes Layout ermöglicht es dank diverser Vorinstallationen und der flexiblen Funktionalität der Halleninfrastruktur sehr schnelle Umbauzeiten. Standard-Layout Max. Kapazität 4'500 Stehplätze Parkett 2'500 Sitzplätze Ränge 2'000 Kapazität bestuhlt 3'200 Sitzplätze Parkett 600 Sitzplätze Ränge 2'600 Standard-Ablauf / -Dauer Get in / Get out 07.00h / 02.00h Türöffnung 18.00h Showbeginn 20.00h Curfew / Showende 23.00h Logen: 20 Logen à 12 Plätze werden durch die AGH vermarktet Räume: Innenraum, Kabinenhof, Produktionsbüros Rollstuhlplätze: 26 + je eine Begleitperson Produktebeschrieb Show-Veranstaltungen Hallenstadion Zürich, Version 6/2014 Seite 4

7 Nutzungsgebühr ARENA THEATER CLUB CHF 35' CHF Das durch den Veranstalter zu bezahlende Entgelt für die BasisleistungB gen der AGH berechnet sich aus dem Ticketumsatz. Die Berechnung basiert auf einer Show- mit Spezial-Layout oder -Ablauf (z.b. Mehrfach-Shows) sowie für anderee Veranstaltungen (z.b. Corporate Events, Generalversammlungen usw.) wird die Veranstaltung im Standard-Layoutt mit Standard-Ablauf. Fürr Show-Veranstaltungen Nutzungsgebühr individuell und auf Anfrage hin festgelegt. 13% vom gesamten Ticketingumsatz (brutto inkl. MwSt.). Mindest-Nutzungsgebühr: Bei kurzfristigen Buchungen bis 270 Tage vor Anlass gilt folgende Mindest- Nutzungsgebühr für alle drei Standard-Layouts: Als Stichtag gilt das Eingangsdatumm der vom Veranstalter unterzeichnetu ten Buchungsbestätigung. Die maximale Nutzungsgebühr ohne Zusatzkosten (exkl. MwSt.) beträgt im Jahr 2015 CHF (2016: , 2017: ) Allfälliger Mehraufwand durch z.b.. Zusatztage Auf-/Abbau (50%( der Mindest- vereinbart und über eine erhöhte Nutzungsgebühr oder die Zusatzkosten abgewickelt. Deklarierte Zusatzkosten werden nach der Veranstaltung zusätzlich Nutzungsgebühr/Tag) oder die Abweichung von Standardlayouts wird vorgängig nach Aufwand in Rechnung gestellt. Für Zusatzkosten sowie vom Veranstalter angeforderte zusätzliche Leistungen erstellt die AGH einen Kostenvoranschlag, welcher vom Veranstalter separat zu genehmigen ist. Bei zwei Shows am selben Tag wirdd auf die schlechter verkaufte Show folgender Rabatt gewährt: 20% im CLUB; 35% im THEATER; 50% in der ARENA. Für Doppelshows desselben Künstlers an zwei aufeinander folgenden Tagen gilt folgende Rabattierung auf die schlechter verkaufte Show: 10% im CLUB; 17.5% im THEATER; 25% in der ARENA. Für Mehrtagesshows an mehr als zwei Tagen gelten als Basis die gleichen Konditionen pro Show, jedoch mit abgestuften Rabatten je nach n Anzahl Event- und Auf- / Abbautagen. Für solche Shows werden die Konditionen individuelll festgelegt und es können auch Pauschalvere einbarungen getroffen werden. Produktebeschrieb Show-Veranstaltungen Hallenstadion Zürich, Version 6/2014 Seite 5

8 Termineintrag / Buchung Termineintrag In Absprache mit der AGH kann ein Datum während einer definierten Dauer kostenlos und unverbindlich im Kalender eingetragen werden. Es entstehen daraus noch keine Rechte. Liegen mehrere Termineinträge für denselben Termin vor, so behält sich die AGH das Recht vor, die definitive Buchung mit dem Veranstalter nach Wahl abzuschliessen. Buchung Eine Buchungsgebühr (CHF 10'000.--) wird sofort fällig und später vollumfänglich an die Nutzungsgebühr angerechnet, sofern innert der durch die AGH festgelegten Frist ein schriftlicher Veranstaltungsvertrag abgeschlossen wird, ansonsten erlischt die Buchung und die Buchungsgebühr verfällt. Nach Abschluss des Veranstaltungsvertrags wird sofort die Mindest-Nutzungsgebühr abzüglich Buchungsgebühr zur Zahlung fällig. Zahlungsmodalitäten Es gelten folgende Zahlungsmodalitäten: 100% der Mindest-Nutzungsgebühr (abzüglich Vorauszahlungen) bei Vertragsunterzeichnung 80% der zu erwartenden gesamten Nutzungsgebühr (abzüglich Vorauszahlungen) bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn; Restzahlung nach Abschlussrechnung innert 10 Tagen Alle Preisangaben verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer. Es gelten die jeweils aktuellen Konditionen und Preise. Preisänderungen bleiben vorbehalten. Infrastruktur Inklusive: Hallen-Innenraum Verkehrsflächen (Foyer, Umgänge, Zugangswege) Kabinenhof und Produktionsbüros (Standard Tische und Stühle AGH) Conference Center für Hospitality-Angebote nach Absprache Restaurant Sound / Vision für Hospitality-Angebote nach Absprache Bestuhlung Innenraum Parkett mit Podesterie (Standard-Layout für ARENA und THEATER; CLUB ohne Podesterie) Standardbühnen: o bis max. 18m x 12m, Höhe 1,50m o mit 2 Treppen (1m breit) und schwarzer Bühnenumrandung Molton Merchandisingstand im Foyer (Dienstleistungspartner und Abgaben siehe Merchandising / Tonträger Verkauf) Produktebeschrieb Show-Veranstaltungen Hallenstadion Zürich, Version 6/2014 Seite 6

9 Zusatzkosten: Weitere Räume und Flächen im ganzen Hallenstadion nach Verfügbarkeit und Kosten nach Aufwand (z.b. Vorplätze, BPN etc.) Presseplätze (Einrichtungen und Installationen) Medienräume (Einrichtungen und Installationen) TV Kommentatorenplätze (Einrichtungen und Installationen) Regieräume (Einrichtungen und Installationen) Spezial-Mobiliar Spezial-Podesterie und Zusatzbestuhlungen (z.b. Estraden Reihe 31) Absperr- und Sicherheitsmaterial 2. Vorhang hinter oder seitlich der Bühne (Back- oder Sidedrop) Vorhänge in den Rängen (Rangabtrennung) Support Package (obligatorisch) Das folgende Support Package ist für jeden Veranstalter obligatorisch und ist zwingend für die Grundfunktion von Arena und Veranstaltung. Operating Personal (Einzelpreis CHF ): - Technischer Venue Operator - Portierloge - Hallen-Pikett FM Elektriker (CHF ) 2 Stapler; 1x 1.5 t / 1x 2.5 t (CHF ) 50 Polizeigitter (CHF ) 1 Vorhang hinter oder seitlich der Bühne (Back- oder Sidedrop) nach Wahl (CHF ) Telefonie und W-LAN in Kabinenhof und Produktionsbüros (CHF ) Das Support Package im Gesamtwert von CHF wird jedem Veranstalter zu einem reduzierten Satz von CHF (pro Eventtag) in Rechnung gestellt. *brutto Entgelt, vor Abzug von Rabatt, aber ohne Zusatzkosten Produktebeschrieb Show-Veranstaltungen Hallenstadion Zürich, Version 6/2014 Seite 7

10 Dienstleistungen Inklusive: Projektleitung Halle Betriebspersonal für Gelände, Barrieren, Gebäude, Aufsicht (Platzanweisung, Notausgänge inkl. Raucherzonen, Foyer und Umgänge) und Publikumsgarderobe (ohne VIP) Standard Einlasskontrolle / Ticketkontrolle und Searching Medizinischer Dienst (AGH-Standard) Feuerwachen Grundreinigung während und nach dem Anlass Heizung, Lüftung, Klima, Strom, Wasser Abfallentsorgung Zusatzkosten: Security Personal Innenraum (inkl. Fluchttreppen), Bühne und Backstage sowie Zusatzsicherheit/Logistik bei speziellen Eingangssituationen (im Standard ca Personen, je nach Layout oder ob bestuhlt oder unbestuhlter Anlass; der genaue Bedarf wird individuell für jede Veranstaltung durch die AGH festgelegt auf der Basis des Sicherheitskonzeptes) Ticketschalter (gem. Offerte Ticketcorner) Spezialreinigung (Sand, Wasser, Samplings usw.) Zusätzlicher Medizinischer Dienst (über AGH-Standard) VIP-Garderoben Hostessen, zusätzliche Security, erweiterte Projektleitung usw. Fotokopierer, Fax, Drucker usw. Erstellung Layout Pläne Technik Die Rigging-Dienstleistungen und das Technik-Operating werden exklusiv durch und auf Rechnung der Firma Habegger AG erbracht. Inklusive: Festinstallierte Sport-Beschallungsanlage (gute Sprachverständlichkeit, nicht geeignet für Musikveranstaltungen) Festinstallierte Beleuchtung (dimmbares Einlasslicht) Zusatzkosten: Eventtechnik (Traversen, Beschallung, Eventlicht, Kabelbrücken, Crash-Barriers usw.) Produktebeschrieb Show-Veranstaltungen Hallenstadion Zürich, Version 6/2014 Seite 8

11 Produktionskosten (Rigging, Engineering, Projekleitung, Stagemanager, Stagecrew usw.) Regie und Editingkosten Inhouse TV LED-Wände und LED-Ring IT und Netzwerk (Bereitstellung der hauseigenen oder zusätzlicher Infrastruktur/Datenleitung durch die Dienstleistungspartner der AGH) Zusatzelektriker für Konzertpikett Zusätzliches/allfälliges Elektromaterial Multimedia-Beamer Arena (Habegger) Parkplätze Produktion Inklusive: Tor B: 5 Sattelschlepper Tor C: 15 Personenwagen und 3 Nightliner oder 23 Personenwagen Zusatzkosten: Parkplätze für Sattelschlepper auf Bereitstellungsplatz Nord (Anzahl auf Anfrage) Kommunikation und Marketing Grundsatz: Die kommerziellen Rechte für den Hallen-Innenraum liegen beim Veranstalter (Ausnahme: kurze TV-Spots der AGH Partner auf den Arena Screens), diejenigen für die Verkehrsflächen (Foyer, Umgänge, Zugangswege) bei der AGH. Inklusive: Eventeintrag auf Newsletter / Newsticker (redaktionelle Integration nach Möglichkeit) Inhouse-TV (Sendezeit) Sampling (nach Absprache) Dachbande (Werbeplatz, 1 Aushang von 7 Tagen, nach Möglichkeit) Fahnenmasten (Belegung nach Möglichkeit) Produktebeschrieb Show-Veranstaltungen Hallenstadion Zürich, Version 6/2014 Seite 9

12 Zusatzkosten: Inhouse TV (Schnittkosten) Dachbandenwerbung / Megaposter (Produktion, Montage- /Demontagekosten) Fahnen (Produktion) E-Panel / Foyer-Kuben Gastronomie Alle gastronomischen Dienstleistungen werden exklusiv durch und auf Rechnung der Hallenstadion Gastronomie erbracht. Der Veranstalter hat keinen Anspruch auf diese Einkünfte. Die Crewverpflegung im Restaurant Backstage erfolgt durch die Hallenstadion Gastronomie gemäss Offerte oder der Veranstalter mietet das Restaurant inkl. Grundeinrichtung für sein eigenes Crewcatering. Weitere Geräte können bei der Hallenstadion Gastronomie zugemietet werden. Logen / VIP / Hospitality Die VIP-Logen (maximal 240 Sitzplätze) sind dauerhaft vermietet und werden über die AGH vermarktet. Für die VIP Logen sind dem Veranstalter keine Ticketerträge geschuldet. Abweichende Vereinbarungen für internationale Tourneeproduktionen werden im Veranstaltungsvertrag geregelt. VIP Leistungen und Hospitality Pakete müssen exklusiv bei der AGH und der Hallenstadion Gastronomie bezogen werden. Die AGH geht davon aus, dass der Veranstalter selber ein attraktives Angebot an veredelten Tickets (Tickets mit Zusatzleistungen, Hospitality usw.) anbietet. Ist dies nicht oder nicht in umfassender Form der Fall, behält sich die AGH das Recht auf eigenes Anbieten von Ticketveredelungen vor. Der Veranstalter tritt in diesem Fall Tickets der Business Seats Klasse in Konsignation an die AGH ab. Haftpflicht Der Veranstalter muss über eine Veranstaltungs- / Betriebshaftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von mindestens CHF 20 Mio. verfügen. Produktebeschrieb Show-Veranstaltungen Hallenstadion Zürich, Version 6/2014 Seite 10

13 Bewilligungen Die AGH verfügt über eine generelle Veranstaltungsbewilligung nach Unterhaltungsgewerbegesetz sowie eine feuerpolizeiliche Bewilligung. Der Veranstalter holt alle zusätzlich nötigen Bewilligungen für die Veranstaltung selber ein (z.b. für Veranstaltungen bei denen ein kultureller, sportlicher oder wissenschaftlicher Wert nicht überwiegt, beim Einsatz von Unterhaltungsspielautomaten, für Einreisegesuche Künstler, gewerbliche Ausstellungen, pyrotechnische Effekte, Laser usw.). Ticketing / Zutritt Mindestens 50% der fremdvertriebenen Ticketkontingente sind über Ticketcorner abzuwickeln. Die AGH betreibt ein eigenes Zutrittssystem auf der Basis von Handheld Lesern und einem offenen Datenbanksystem, welches mehrere Ticketinganbieter gleichzeitig offline und / oder online bedienen kann. Der Veranstalter ist verpflichtet, sämtliche Tickets und Zutritte zum Hallenstadion über dieses System abzuwickeln und diese somit mit den entsprechenden Barcodes versehen. Merchandising Bei internationalen Tourneen/Shows ist der Veranstalter verpflichtet, das Merchandising durch die Firma «Zori Trading AG» als Full Service Provider abzuwickeln. Der Veranstalter beteiligt «Zori Trading AG» mit 25% am erzielten Verkaufsumsatz für die Full Service Abwicklung inkl. Stand, Personal, Materialhandling, Import/Export, Lager, Beteiligung AGH etc. Nationale Eigenveranstaltungen und andere Anlässe werden individuell und auf Anfrage behandelt. Tonträgerverkauf Die AGH definiert die Firma «CeDe Shop AG» als Preferred Partner für den Verkauf von Tonträgern. Die «CeDe Shop AG» meldet den Tonträger-Verkauf im Vorfeld bei den zuständigen Musiklabels an. Die Ablehnung des Tonträger-Verkaufs bedarf einer schriftlichen Begründung bis spätestens fünf Arbeitstage vor der Veranstaltung. Produktebeschrieb Show-Veranstaltungen Hallenstadion Zürich, Version 6/2014 Seite 11

14 Event-Infrastruktur Die AGH empfiehlt die Firmen «Fortissimo AG», «360 Show Production AG» und «Tit-Pit GmbH» für die Vermietung von Event-Infrastruktur. Sie liefern Absperrmaterial, Kabelbrücken, Loungemöbel, Teppiche, Zeltbauten, Kordelständer, Eventattraktionen und vieles mehr. Produktion Die AGH empfiehlt allen ausländischen Veranstaltern aus diversen Gründen (Steuern, Zoll, Arbeitsrecht etc.) die Zusammenarbeit mit einer Schweizer Produktionsfirma (bspw. «Fortissimo AG», «360 Show Production AG» oder «Tit-Pit GmbH»). Digital-Druck Die AGH empfiehlt die Firma «Foto-Top AG» als Preferred Partner für den Digitaldruck von Werbeträgern wie zum Beispiel Plakaten, Bodenkleber, Fahnenburgen usw. SBB / RailAway Dank der Zusammenarbeit zwischen der AGH und SBB RailAway profitieren unsere Besucher bei der Anreise von ausserhalb des ZVV-Gebietes von 20%-, innerhalb des ZVV-Gebietes von 10% Ermässigung auf den Bahntickets. Gültig sind die jeweils aktuellen Konditionen. Diverses Rollstuhl- und Sperrplätze: Insgesamt stehen 26 Rollstuhlplätze zur Verfügung, neben jedem Platz befindet sich ein Stuhl für die Begleitperson. Diese Plätze werden nummeriert über den Veranstalter verkauft, nicht über den Ticketanbieter. Rollstuhlplätze dürfen nur in Absprache mit der AGH als normale Sitzplätze verkauft werden. Wir empfehlen, die Plätze in den Sektoren W0 und E0 Reihe 18 (ebenerdig) zusätzlich als Reserveplätze für kurzfristige Umplatzierungen zu sperren. Weitere Sperrplätze für Kameras, Follow Spots und Technisches Equipment in allen Layout-Varianten müssen bedacht werden. Produktebeschrieb Show-Veranstaltungen Hallenstadion Zürich, Version 6/2014 Seite 12

15 Kontakte AG Hallenstadion Ueli Bracher CMO, Bereichsleiter Marketing/Sales Wallisellenstrasse 45 CH-8050 Zürich Tel. +41 (0) Hallenstadion Gastronomie Stefan Buri Wallisellenstrasse 45 CH-8050 Zürich Tel. +41 (0) Habegger AG Jan Aeschlimann Office Hallenstadion Zürich CH-8050 Zürich Tel. +41 (0) Tit-Pit GmbH - eventmietservice.ch Stefan Schmid Allmendstrasse 8 CH-8320 Fehraltdorf Tel. +41 (0) Fortissimo AG Ralf Staub Thurgauerstrasse 105 CH-8152 Glattpark Tel. +41 (0) AG Hallenstadion Yolanda Humbel Leiterin MarKom & Booking Wallisellenstrasse 45 CH-8050 Zürich Tel. +41 (0) Ticketcorner AG Philipp Gihr Riedmatt-Center CH-8153 Rümlang Tel. +41 (0) Zori Trading AG Andrea Gartmann Grossmatt Rain 1 CH-8964 Rudolfstetten Tel.+41 (0) Foto-Top AG Thomas Meyer Hegnaustrasse 60 CH-8602 Wangen Tel. +41(0) CeDe-Shop AG Philippe Stuker Mattenbachstrasse 8 CH-8402 Winterthur Tel. +41(0) Show Production AG Mark Kohler Schaffhauserstrasse 134 CH-8152 Opfikon-Glattbrugg Tel. +41(0) Produktebeschrieb Show-Veranstaltungen Hallenstadion Zürich, Version 6/2014 Seite 13

Inhaltsverzeichnis... 1 Kontaktpersonen... 4 Direktion... 4 Marketing und Kommunikation... 4 Produktion... 4 Gastronomie... 4 Venue Technik...

Inhaltsverzeichnis... 1 Kontaktpersonen... 4 Direktion... 4 Marketing und Kommunikation... 4 Produktion... 4 Gastronomie... 4 Venue Technik... Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis.... 1 Kontaktpersonen.... 4 Direktion.... 4 Marketing und Kommunikation.... 4 Produktion.... 4 Gastronomie.... 4 Venue Technik.... 4 Pläne und Orientierung.... 5

Mehr

Kongresse, Tagungen, gesellschaftliche Veranstaltungen gültig ab 1. Januar 2007 (Stand 01.01.2007) 02 11 / 45 60-84 07

Kongresse, Tagungen, gesellschaftliche Veranstaltungen gültig ab 1. Januar 2007 (Stand 01.01.2007) 02 11 / 45 60-84 07 gültig ab 1. Januar 2007 (Stand 01.01.2007) Infoline: CCD. Congress Center Düsseldorf CCD. Stadthalle Sitzkapazitäten Preis Preis Räume/Säle qm Reihe Konferenz Bankett Saalmiete bis 5 Std. jede weitere

Mehr

[Platz für Ihre veranstaltung]

[Platz für Ihre veranstaltung] [GÖTTINGEN] [Platz für Ihre veranstaltung] [EINE HALLE MIT VIELEN GESICHTERN] Direkt am ICE-Bahnhof in Göttingen gelegen, ist die Lokhalle Mittelpunkt des Otto-Hahn-Zentrums (OHZ) mit Tagungs- und Kongresshotel,

Mehr

17. - 19. Juli 2015. 5. - 7. Juni 2015 RAPPERSWIL-JONA ZÜRICH. www.ironman.ch

17. - 19. Juli 2015. 5. - 7. Juni 2015 RAPPERSWIL-JONA ZÜRICH. www.ironman.ch 5. - 7. Juni 2015 17. - 19. Juli 2015 ZÜRICH www.ironman.ch 5. - 7. Juni 2015 www.ironman.com/switzerland70.3 WILLKOMMEN IN Der IRONMAN 70.3 Switzerland zieht jedes Jahr über 3 000 Athletinnen und Athleten

Mehr

Beschrieb mobiler Schulungsraum

Beschrieb mobiler Schulungsraum Beschrieb mobiler Schulungsraum PFI AG Fon +41 71 313 86 10 Hotline +41 71 313 86 13 Fax +41 71 313 86 15 Mövenstrasse 4 CH-9015 St.Gallen www.pfi.ch Inhalt 1 Grundsätzliches... 3 1.1 Zweck... 3 1.2 Ausstattung...

Mehr

Liebe Fans und Freunde der Adler

Liebe Fans und Freunde der Adler Liebe Fans und Freunde der Adler mit knapp 6.500 Dauerkartenfans genießen die Adler die stärkste Unterstützung aller Clubs in der DEL. Dieser Zusammenhalt ist einmalig und die Basis unserer gemeinsamen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen ("AGB") für die Benützung des Hallenstadions. A. Vertragsabschluss... 3

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Benützung des Hallenstadions. A. Vertragsabschluss... 3 Allgemeine Geschäftsbedingungen ("AGB") für die Benützung des Hallenstadions (Anhang zum Veranstaltungsvertrag) AGB 04/2014, Ausgabe 1. März 2013 A. Vertragsabschluss... 3 1. Zustandekommen und massgebliche

Mehr

Leistungsübersicht 2011. RailAway AG Ihr Partner für Veranstaltungen

Leistungsübersicht 2011. RailAway AG Ihr Partner für Veranstaltungen Leistungsübersicht 2011 in Kürze Gründung: 2. Dezember 1999 durch SBB AG als Freizeit- Tochtergesellschaft Aktionäre: SBB (86%), RhB, MGB, BLS, JB, SOB, FART, SGV Hauptsitz: Luzern Mitarbeiter: ca. 60

Mehr

Machen Sie mit bei der «Partner-Messe 2015»

Machen Sie mit bei der «Partner-Messe 2015» 02. bis 04. Juli 2015 Einladung an unsere Geschäftspartner: Machen Sie mit bei der «Partner-Messe 2015» 02. bis 04. Juli 2015 in Brunegg (AG) Geschätzte Geschäftspartner - Aufgrund der Tatsache, dass wir

Mehr

Papiersaal, Kalanderplatz 1, Zürich Raum für Geschichte seit 1886. Präsentationen. Photo: Robert Menzi

Papiersaal, Kalanderplatz 1, Zürich Raum für Geschichte seit 1886. Präsentationen. Photo: Robert Menzi Papiersaal, Kalanderplatz 1, Zürich Raum für Geschichte seit 1886 Präsentationen Photo: Robert Menzi Die Prägebüro GmbH vermietet in der ehemaligen Sihl Papierfabrik, Zürich, die beiden einzigartigen Locations

Mehr

Raum-Management. Dokumentation 2015

Raum-Management. Dokumentation 2015 Raum-Management Dokumentation 2015 Inhaltsverzeichnis Raum-Management Standort Kaufmännischer Verband Zürich... 3 Eingang Seminarräume... 3 Kontakt... 3 Anreise Seminarräume... 3 Raumangebot Übersicht...

Mehr

SAALBAU RHYPARK AM RHEIN BASEL SAALBAU RHYPARK AM RHEIN-BASEL IHR PARTNER FÜR EVENTS, BANKETTE & ANLÄSSE

SAALBAU RHYPARK AM RHEIN BASEL SAALBAU RHYPARK AM RHEIN-BASEL IHR PARTNER FÜR EVENTS, BANKETTE & ANLÄSSE SAALBAU RHYPARK AM RHEIN-BASEL IHR PARTNER FÜR EVENTS, BANKETTE & ANLÄSSE LOCATION Am Ufer des Rheins, im an die Altstadt angrenzenden St. Johannsquartier, steht der moderne Saalbau Rhypark mit seiner

Mehr

WORLD TRADE CENTER BREMEN

WORLD TRADE CENTER BREMEN VERANSTALTUNGSZENTRUM FÜR WIRTSCHAFT UND POLITIK WORLD TRADE CENTER BREMEN KONGRESSE TAGUNGEN MESSEN Kontakt: World Trade Center Bremen Bremer Investitions-Gesellschaft mbh Birkenstraße 15 28195 Bremen

Mehr

MITTEN IM PARK... IHR PERSÖNLICHES EVENT!

MITTEN IM PARK... IHR PERSÖNLICHES EVENT! MITTEN IM PARK...... IHR PERSÖNLICHES EVENT! Seit Ende 2006 liegt die exklusive gastronomische Betreuung der Orangerie im Günthersburgpark in den Händen der Fa. Meyer Catering & Service in Kooperation

Mehr

Authentische Raumsituationen und hohe Funktionalität

Authentische Raumsituationen und hohe Funktionalität WILL KOMM EN Authentische Raumsituationen und hohe Funktionalität Das ewerk ist heute mehr denn je ein Ort für attraktives und individuelles Leben und Arbeiten. Hinzu gekommen ist das Feiern, nach dem

Mehr

M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, more information // mehr Information www.meplan.com

M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, M,O,C, more information // mehr Information www.meplan.com more information // mehr Information www.meplan.com Das Veranstaltungs- und Ordercenter bietet attraktive Messe- und Veranstaltungsflächen in einem repräsentativen Ambiente. Nutzen Sie mit MEPLAN den

Mehr

Carrier Line Service

Carrier Line Service Ausgabedatum 006.2012 Ersetzt Version 1-1 Gültig ab 006.2012 Vertrag Vertrag betreffend Data Services Vertrag betreffend Mietleitungen FMG Gültig ab 006.2012 1/7 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...3 2 Service

Mehr

Erlebnisraum. Kontakt vente@palexpo.ch. Kongresszentrum. Verwaltung. Eingangshalle Villa Sarasin. Freigelände

Erlebnisraum. Kontakt vente@palexpo.ch. Kongresszentrum. Verwaltung. Eingangshalle Villa Sarasin. Freigelände Erlebnisraum 3 Kongresszentrum Freigelände Verwaltung Eingangshalle Villa Sarasin DIE HALLEN PALEXPO bietet Veranstaltungsorganisatoren 7 Messehallen mit mehr als 106.000 m² Ausstellungsfläche. Die Hallen

Mehr

I am from Austria 50 Jahre Austropop Bühnenanweisung

I am from Austria 50 Jahre Austropop Bühnenanweisung I am from Austria 50 Jahre Austropop Bühnenanweisung Diese Bühnenanweisung ist fester Bestandteil des Gastspielvertrages mit Ihnen. Bitte bearbeiten Sie diese gewissenhaft und sorgfältig. Benachrichtigen

Mehr

EVENT TECHNIK SWISS MADE

EVENT TECHNIK SWISS MADE EVENT TECHNIK SWISS MADE EVENT TECHNIK AUS EINER HAND Seit über 25 Jahren zeichnen wir uns aus als kompetenter Partner für Event- und Mediatechnik. Licht, Audio, Video oder Multimedia unser Mietpark (einer

Mehr

Presse November 2014. Die wichtigsten Daten auf einen Blick

Presse November 2014. Die wichtigsten Daten auf einen Blick Presse November 2014 Internationale Messe der Technologien und Services für Veranstaltungen, Installation und Produktion Johannes Weber Tel. +49 69 75 75-6866 johannes.weber@messefrankfurt.com www.messefrankfurt.com

Mehr

L x B in Meter Fläche Theater Seminar Blocktisch Bankett Bankett Konferenzsaal 14.1 x 14.4 203 m2 200 120 180 80 Sala Ursin 2.7 x 6.

L x B in Meter Fläche Theater Seminar Blocktisch Bankett Bankett Konferenzsaal 14.1 x 14.4 203 m2 200 120 180 80 Sala Ursin 2.7 x 6. Sie möchten ein ganz besonderes Seminar in den Bündner Bergen durchführen? In unserem Haus können Sie Ihr Seminar oder Ihre Konferenz mit einem spannenden Rahmenprogramm verbinden. Gerne erstellen wir

Mehr

Online-Tarif 2015 www.tagblattzuerich.ch

Online-Tarif 2015 www.tagblattzuerich.ch Online-Tarif 2015 www.tagblattzuerich.ch Stand 15.12.2014, ersetzt alle vorhergehenden Online-Tarife. www.tagblattzuerich.ch tagblattzuerich.ch bietet den Leserinnen und Lesern vielseitige Inhalte aus

Mehr

swisscompany GmbH Baarerstrasse 135 6301 Zug Fon +41 41 763 58 58 info@swiss-company.ch www.swiss-company.ch Preisliste Office Service

swisscompany GmbH Baarerstrasse 135 6301 Zug Fon +41 41 763 58 58 info@swiss-company.ch www.swiss-company.ch Preisliste Office Service swisscompany GmbH Baarerstrasse 135 6301 Zug Fon +41 41 763 58 58 info@swiss-company.ch www.swiss-company.ch Preisliste Office Service Business Forum 4-Towers Paradeplatz Pilatus-Plaza Bürovermietung Büro

Mehr

CORPORATE PREISE UND KONDITIONEN

CORPORATE PREISE UND KONDITIONEN CORPORATE PREISE UND KONDITIONEN 2013 web - ros & Gallery 2 Format platz. werbeform Spezifikation* grösse* ros - cpm Gallery - Cpm Rectangle 300x250 max. 70 KB 20.00 20.00 Monsterboard 468x400 max. 70

Mehr

Die Lokation für Business und Technologie

Die Lokation für Business und Technologie Die Lokation für Business und Technologie Das IBM Client Center ist Teil eines weltweiten Netzwerkes, von dessen Erfahrung und Know-how Sie profitieren können. Das IBM Client Center stellt sich vor Eine

Mehr

Impulszentrum SCHWAZ KONZENTRIERT AUF ENERGIE. Informationen zum Seminarraum und Foyer

Impulszentrum SCHWAZ KONZENTRIERT AUF ENERGIE. Informationen zum Seminarraum und Foyer Impulszentrum SCHWAZ KONZENTRIERT AUF ENERGIE. Informationen zum Seminarraum und Foyer INHALT 03 STANDORT 04 SEMINARRAUM 06 FOYER 08 CATERING 09 KONTAKT 10 ANHANG Impulszentrum SCHWAZ I Informationen zum

Mehr

CORPORATE PREISE UND KONDITIONEN

CORPORATE PREISE UND KONDITIONEN CORPORATE PREISE UND KONDITIONEN 2013 web - ros & Gallery 2 Format platz. werbeform Spezifikation* grösse* ros - cpm Gallery - Cpm Rectangle 300x250 max. 70 KB 20.00 20.00 Monsterboard 468x400 max. 70

Mehr

Veranstaltungssaal & Tagungsräume (EG): Größe & Preise (netto), Gaszählerwerkstatt (Gebäude F)

Veranstaltungssaal & Tagungsräume (EG): Größe & Preise (netto), Gaszählerwerkstatt (Gebäude F) Veranstaltungssaal & Tagungsräume (EG): Größe & Preise (netto), Gaszählerwerkstatt (Gebäude F) Das Gebäude war Teil des Gaswerkes der Stadtwerke München an der Dachauer Straße. Erbaut im Jahr 1906 wurde

Mehr

Benützungsvertrag Kulturkantine 13

Benützungsvertrag Kulturkantine 13 Benützungsvertrag Kulturkantine 13 Benützer Organisation: Name: Vorname: Adresse: PLZ/Ort: Telefon Privat: Telefon Mobile: E-Mail: Geb. Datum Veranstaltungsprotokoll Zeit/Dauer der Veranstaltung Schlüsselübergabe

Mehr

FASZINATION CONCERT BAND LANGENDORF SPONSORING

FASZINATION CONCERT BAND LANGENDORF SPONSORING FASZINATION CONCERT BAND LANGENDORF SPONSORING Version: 1.2 / Juni 2015 INHALTSVERZEICHNIS 2 Fact Sheet 3 Leistungsnachweis Show-Events 4 Leistungsnachweis Packages 4 Wer sind wir? 5 Was machen wir? 5

Mehr

SILVESTER IN BERLIN 2015

SILVESTER IN BERLIN 2015 SILVESTER IN BERLIN 2015 Werbemaßnahmen auf der Silvester Party in Berlin 2015 WELCOME 2016 Berlin lädt ein zur größten Silvester-Open-Air-Party der Welt. Live-Bands, DJs, der berühmte Countdown zum Jahreswechsel

Mehr

Zeigen Sie doch, was Sie haben!

Zeigen Sie doch, was Sie haben! Zeigen Sie doch, was Sie haben! Werter Aussteller! An unseren Messen beteiligen sich bis zu 250 Aussteller in den vier Hallen und dem Freigelände. Damit Sie sich von Ihren Mitbewerbern abheben und auch

Mehr

Gwärb FORUM 11. Oberwil/Biel-Benken. Informationen und Anmeldung für Aussteller

Gwärb FORUM 11. Oberwil/Biel-Benken. Informationen und Anmeldung für Aussteller Gwärb FORUM 11 Oberwil/Biel-Benken Informationen und Anmeldung für Aussteller Das Wichtigste in Kürze Gwärb FORUM 11 mehr als eine Gewerbeausstellung Angebot Veranstalter des Gwärb FORUM 11 ist der Gewerbeverband

Mehr

Übersichtsplan. seminarbestuhlung. Konzertbestuhlung. bankettbestuhlung. m 2

Übersichtsplan. seminarbestuhlung. Konzertbestuhlung. bankettbestuhlung. m 2 Übersichtsplan bankettbestuhlung seminarbestuhlung Konzertbestuhlung m 5 6 auditorium 90 00 00 Forum 0 00 50 nord i 80 70 0 50 nord ii 80 70 0 50 süd iii 0 0 süd iv 0 0 erdgeschoss ausstellung eg treppe

Mehr

BASEL /// 2015 XPO. Head-Office: FITNESS EXPO. VitaNova GmbH Hauptstraße 117 4450 Sissach. welcome@fitnessexpo.ch www.fitnessexpo.

BASEL /// 2015 XPO. Head-Office: FITNESS EXPO. VitaNova GmbH Hauptstraße 117 4450 Sissach. welcome@fitnessexpo.ch www.fitnessexpo. XPO FITNESSEXPO Head-Office: FITNESS EXPO VitaNova GmbH Hauptstraße 117 4450 Sissach welcome@fitnessexpo.ch www.fitnessexpo.ch Willkommen als Aussteller auf der FITNESS EXPO 2015! Fitnessbewusste Besucher,

Mehr

Perfekte Kontrolle - mit Sicherheit erfolgreiche Veranstaltungen

Perfekte Kontrolle - mit Sicherheit erfolgreiche Veranstaltungen Perfekte Kontrolle - mit Sicherheit erfolgreiche Veranstaltungen Stadtsaal Wien Über 250 Kabarett- und Konzertveranstaltungen pro Jahr. Mit Alfred Dorfer, Erwin Steinhauer, Josef Hader, Lukas Resetarits,

Mehr

Die access Kredit- und/oder Prepaidkarte. Erstklassigen Service und persönliches Engagement.

Die access Kredit- und/oder Prepaidkarte. Erstklassigen Service und persönliches Engagement. Die access Kredit- und/oder Prepaidkarte Erstklassigen Service und persönliches Engagement. Let s welcome the future: Mit der access Karte. Man merkt es ihr nicht an, aber mit der access Karte halten Sie

Mehr

SonderWerbebooklet digital Signage dmexco 2013 // LEADING THE GLOBAL DIGITAL INDUSTRY

SonderWerbebooklet digital Signage dmexco 2013 // LEADING THE GLOBAL DIGITAL INDUSTRY SEPTEMBER 18 & 19, 2013 COLOGNE, GERMANY SonderWerbebooklet digital Signage dmexco 2013 // LEADING THE GLOBAL DIGITAL INDUSTRY Web: dmexco.de Apps: iphone ipad Android Facebook: facebook.com/dmexco Google+:

Mehr

Gemeinde Handewitt Ortsteil Jarplund-Weding Am Stadtrand der Fördestadt Flensburg

Gemeinde Handewitt Ortsteil Jarplund-Weding Am Stadtrand der Fördestadt Flensburg Exposé Vermietung Gewerbe IMMOBILIEN IM NORDEN Gemeinde Handewitt Ortsteil Jarplund-Weding Am Stadtrand der Fördestadt Flensburg Unter der Voraussetzung der Anerkennung unserer aufgeführten Geschäftsbedingungen

Mehr

REConf Schweiz. Requirements Engineering Tagung 05. bis 07. Oktober 2010 in Zürich. Sponsoringvereinbarung

REConf Schweiz. Requirements Engineering Tagung 05. bis 07. Oktober 2010 in Zürich. Sponsoringvereinbarung Sponsoringvereinbarung Hiermit wird zwischen der und: Firma: Abteilung: Strasse: PLZ/Ort: eine Vereinbarung über ein Sponsoring der REConf Schweiz 2010 getroffen. Die Konferenz findet vom 05. bis 07. Oktober

Mehr

INTERNATIONAL CAMPING VILLAGE Preise pro Woche 2015. Vor- und Nachsaison 20/06-04/07. Vor-, Nach-/ Hauptsaison 04/07-25/07 22/08-29/08 APPARTEMENTS

INTERNATIONAL CAMPING VILLAGE Preise pro Woche 2015. Vor- und Nachsaison 20/06-04/07. Vor-, Nach-/ Hauptsaison 04/07-25/07 22/08-29/08 APPARTEMENTS Anzahl der Plà tze Nebensaison 01/05-20/06 29/08-28/09 INTERNATIONAL CAMPING VILLAGE Preise pro Woche 2015 Vor- und Nachsaison 20/06-04/07 Vor-, 04/07-25/07 22/08-29/08 APPARTEMENTS 25/07-01/08 Hochsaison

Mehr

Alle Angebote von Baia Holiday Finde das Angebot für dich. 5% Rabatt bei Gesamtzahlung bis zum 30.04.2015. bei Gesamtzahlung bis zum 28.02.

Alle Angebote von Baia Holiday Finde das Angebot für dich. 5% Rabatt bei Gesamtzahlung bis zum 30.04.2015. bei Gesamtzahlung bis zum 28.02. Alle Angebote von Baia Holiday Finde das Angebot für dich Sofort gespart RELAX garantiert Unser Frühbucherrabatt % Rabatt bei Gesamtzahlung bis zum 0..0 0% Rabatt bei Gesamtzahlung bis zum.0.0 % Rabatt

Mehr

Gästival Sponsoring-Dokumentation

Gästival Sponsoring-Dokumentation Gästival Sponsoring-Dokumentation 1 Inhalt Projektidee 3 Sponsoring 4 Leistungen und Gegenleistungen Offizieller Partner 5 Projekt-Partner 8 Projekt-Partner Plattform 11 Medien-Partner 14 Sponsor 17 Gönner

Mehr

Plätze online reservieren www.6006.ch

Plätze online reservieren www.6006.ch Plätze online reservieren www.6006.ch Spiel - Satz - Sieg Unser Angebot Ob Nachwuchstalent, Hobby Spieler oder Ball-Crack bei uns fühlen sich alle wohl. Erstklassige Infrastruktur 5 Squash Courts / 8 Badmintonplätze

Mehr

BUSINESS ANGEBOTE BUSINESS ANGEBOTE

BUSINESS ANGEBOTE BUSINESS ANGEBOTE BUSINESS ANGEBOTE BUSINESS ANGEBOTE DIE ZENTRALE EVENTORGANISATION AM NÜRBURGRING Unser Full-Service-Konzept für Sie d Alles aus einer Hand d Schnelle, kompetente und umfassende Beratung d Maßgeschneiderte

Mehr

AGBs. Werbung Beschriftung Internet

AGBs. Werbung Beschriftung Internet AGBs Werbung Beschriftung Internet Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der DesignFactory AG 1. Geltung der AGB Für alle Aufträge an uns, gelten ausschliesslich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der

Mehr

TAGUNGEN / SEMINARE / KONGRESSE

TAGUNGEN / SEMINARE / KONGRESSE Ein variables Raumkonzept, moderne Veranstaltungstechnik und unser KOMPETENTES TEAM garantieren beste Voraussetzungen für Ihr Firmen-Event ganz gleich, ob Sie eine Tagung, ein Seminar, einen kleineren

Mehr

Der TK-Kongress zur»discuss & discover« IT und TK wachsen zusammen so profitieren Sie von der Konvergenz! http://events.crn.

Der TK-Kongress zur»discuss & discover« IT und TK wachsen zusammen so profitieren Sie von der Konvergenz! http://events.crn. Messe München Messegelände 81823 München IT und TK wachsen zusammen so profitieren Sie von der Konvergenz! 00.af af dafsaf aff r 2009 Der TK-Kongress zur»discuss & discover« TK-Summit 2009 Die Plattform

Mehr

VOI-Partnerstand. IT & Business 2015 29. September bis 1. Oktober 2015 in Stuttgart

VOI-Partnerstand. IT & Business 2015 29. September bis 1. Oktober 2015 in Stuttgart VOI-Partnerstand IT & Business 2015 29. September bis 1. Oktober 2015 in Stuttgart Ein Angebot für VOI-Mitglieder und andere interessierte Unternehmen IT & Business 2015 Das bisherige Messetrio DMS EXPO,

Mehr

Geschäftsbedingungen. Verkaufsbedingungen

Geschäftsbedingungen. Verkaufsbedingungen Verkaufsbedingungen Grundsatz Preise Lieferbedingungen Beanstandungen Es gelten nur unsere Verkaufsbedingungen. Einkaufsund Zahlungsbedingungen des Käufers werden nicht anerkannt, es sei denn, es würden

Mehr

Röhm Verlag & Medien. Ihr kompetenter Messeparter. OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle auf dem Eisberg in Nagold

Röhm Verlag & Medien. Ihr kompetenter Messeparter. OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle auf dem Eisberg in Nagold Röhm Verlag & Medien Ihr kompetenter Messeparter OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle auf dem Eisberg in Nagold OPEN Leistungsschau am 25. und 26. September in der Sporthalle

Mehr

Sport- und Bandenwerbung

Sport- und Bandenwerbung Sport- und Bandenwerbung Sport- und Bandenwerbung nutzt die enorme Beliebtheit, die insbesondere der Fußball in Deutschland hat. Für etliche Unternehmen ist Dabeisein daher unabdingbar. Bandenwerbung in

Mehr

>> Tiefstpreisgarantie für Eventveranstalter!

>> Tiefstpreisgarantie für Eventveranstalter! >> Tiefstpreisgarantie für Eventveranstalter! 1 Willkommen bei TICKETINO Das mobile Messemanagement-System von TICKETINO überzeugt: Lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie die Show. Ihr Gästemanagement

Mehr

Lite Standard Zusatzlizenz Professional Zusatzlizenz Lizenz 549. 1 529. 420. 3 490. 960.

Lite Standard Zusatzlizenz Professional Zusatzlizenz Lizenz 549. 1 529. 420. 3 490. 960. Preisliste Gültig ab 29. Oktober 204 Paket Enterprise Mit dem Paket Enterprise erhalten Sie den gesamten Funktionsumfang von Sage Start mit allen Modulen in einem Angebot. Sie profitieren vom unschlagbaren

Mehr

Kompetenz-Zentrum «BAU» auf 1 000 m2 zu mieten ab Sommer 2012. Geschäftshaus TIGERAuge Rudolf Diesel-Str. 3 8404 Winterthur

Kompetenz-Zentrum «BAU» auf 1 000 m2 zu mieten ab Sommer 2012. Geschäftshaus TIGERAuge Rudolf Diesel-Str. 3 8404 Winterthur Kompetenz-Zentrum «BAU» auf 1 000 m2 zu mieten ab Sommer 2012 Geschäftshaus TIGERAuge Rudolf Diesel-Str. 3 8404 Winterthur 1 Geschäftshaus TIGERAuge Das projektierte Geschäftshaus TIGERAuge im Industriegebiet

Mehr

Präsenzen auf austria.info/uk Großbritannien

Präsenzen auf austria.info/uk Großbritannien Präsenzen auf austria.info/uk Großbritannien Österreich Werbung Markt Großbritannien karoline.scheiber@austria.info Tel: +44 207 440 3835 karoline.scheiber@austria.info Seite 1 von 6 Pauschalen-Kombi auf

Mehr

Nachhaltig die Umwelt schonen und bares Geld sparen.

Nachhaltig die Umwelt schonen und bares Geld sparen. Nachhaltig die Umwelt schonen und bares Geld sparen. plusgas Jetzt wechseln und sparen. Bis zu 1.225 Euro 1 oder mehr. Klimaneutrale Energie beziehen plus nachhaltig die Umwelt schonen. VERBUND versorgt

Mehr

Muster Vertrag DL Modell 1

Muster Vertrag DL Modell 1 Muster Vertrag DL Modell 1 für 3-Zimmer Wohnung im Haus x, 3925 Grächen Die FEWO Agentur Grächen der Touristischen Unternehmung Grächen (TUG), 3925 Grächen, vertreten durch Berno Stoffel, CEO TUG, Dorfplatz,

Mehr

Ticketville bietet allen Mitgliedern des VAV die Möglichkeit, Dienstleistungen zu vergünstigten Konditionen

Ticketville bietet allen Mitgliedern des VAV die Möglichkeit, Dienstleistungen zu vergünstigten Konditionen VEREINBARUNG zwischen Verband Aargauer Volkstheater... und Ticketville AG Chamerstrasse 56 6300 Zug betreffend: Zusammenarbeit Ticketville Leistung von Ticketville Ticketville bietet allen Mitgliedern

Mehr

UNTERLAGEN ZUR VERMIETUNG GITTERROST DRAWAG AG INDUSTRIESTRASSE 28 CH 8108 DÄLLIKON, ZÜRICH

UNTERLAGEN ZUR VERMIETUNG GITTERROST DRAWAG AG INDUSTRIESTRASSE 28 CH 8108 DÄLLIKON, ZÜRICH UNTERLAGEN ZUR VERMIETUNG GITTERROST DRAWAG AG INDUSTRIESTRASSE 28 CH 8108 DÄLLIKON, ZÜRICH Mieten Sie Büro-, Lagerräumlichkeiten samt Ausstellungsräumlichkeiten in sehr attraktiver zentral gelegener Liegenschaft.

Mehr

Die Originale 1-, 2- und 3- Komponenten Antistatisch 20-50 Shore A Auf allen CNC Fräsen verwendbar Faires Preis - Leistungsverhältnis

Die Originale 1-, 2- und 3- Komponenten Antistatisch 20-50 Shore A Auf allen CNC Fräsen verwendbar Faires Preis - Leistungsverhältnis 2014 Fräsblock Dokumentation Deutsch Die Originale 1-, 2- und 3- Komponenten Antistatisch 20-50 Shore A Auf allen CNC Fräsen verwendbar Faires Preis - Leistungsverhältnis ORTHEMA Trading Ltd. Telefon:

Mehr

www.theater11.ch Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51

www.theater11.ch Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51 Theater 11 Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 50 Telefax +41 44 318 62 51 Restaurant & Bar Theater 11 Gebetour AG Thurgauerstrasse 7 CH-8050 Zürich Telefon+41 44 318 62 60 Telefax +41

Mehr

gamescom 2015 Was ist family & friends?

gamescom 2015 Was ist family & friends? 05. 09.08.2015 gamescom 2015 Was ist family & friends? Ein exklusiver Bereich für Familien mit Kindern (Kinder bis 12 Jahre) mit inhaltlich und optisch deutlicher Abgrenzung zur entertainment area der

Mehr

Easyfairs Messen Technisches Handbuch

Easyfairs Messen Technisches Handbuch Easyfairs n Technisches Handbuch Stand: Jan. 2015/ST SeeasyFairs 61 228 10 00 Fax +41 61 228 10 09 Easyfairs Technisches Handbuch Inhaltsverzeichnis 1. Wichtigste Daten in Kürze Seite 3 2. Vor der Seite

Mehr

Miet- und Benutzungsordnung für das Bürgerhaus Herberhausen. vom 01. Juni 2001

Miet- und Benutzungsordnung für das Bürgerhaus Herberhausen. vom 01. Juni 2001 Miet- und Benutzungsordnung für das Bürgerhaus Herberhausen vom 01. Juni 2001 Der Rat der Stadt Göttingen hat in seiner Sitzung am 01. Juni 2001 folgende Miet- und Benutzungsordnung für das Bürgerhaus

Mehr

Ein Weltkonzern setzt auf

Ein Weltkonzern setzt auf «Back to the roots»: An der Wurzel des neuen Kompetenz- und Produktionszentrums Sursee der Electrolux Professional AG stand die Ein Weltkonzern setzt auf Electrolux Professional hat in Sursee ein neues

Mehr

OFFERTE OKTOBERFEST MÜNCHEN

OFFERTE OKTOBERFEST MÜNCHEN OFFERTE OKTOBERFEST MÜNCHEN Willkommen auf der Wiesn! O zapft is! Das Oktoberfest ist viel mehr als ein normales Volksfest; es ist ein gewachsenes, kulturelles Event mit einer langen Geschichte. Es gibt

Mehr

Unsere Preiseliste -Verträgefür Geschäftskunden

Unsere Preiseliste -Verträgefür Geschäftskunden Wir kommunizieren offen und fair! Für Sie ist es wichtig, über unsere Preise für die laufende Betreuung und Nachfolgearbeiten informiert zu sein. Und das vor dem Kauf. Nur so haben Sie ein umfassendes

Mehr

Nürnberg. Fortschritt baut man aus Ideen.

Nürnberg. Fortschritt baut man aus Ideen. ARENA Nürnberger Versicherung, Nürnberg Fortschritt baut man aus Ideen. Wettkampf, Spiel und Spaß unter einem Dach: Die ARENA Nürnberger Versicherung ist die neue Sport- und Erlebnishochburg in der Frankenmetropole.

Mehr

Einrichtungsauftrag für Veranstalter Eine Kooperation zwischen der Kulturhalle Grafenrheinfeld und Reservix Stand 04.08.14

Einrichtungsauftrag für Veranstalter Eine Kooperation zwischen der Kulturhalle Grafenrheinfeld und Reservix Stand 04.08.14 I. Veranstalter Name des Veranstalters Einrichtungsauftrag für Veranstalter Eine Kooperation zwischen der Kulturhalle Grafenrheinfeld und Reservix Stand 04.08.14 Veranstalter-ID bitte nur ausfüllen, falls

Mehr

Tag der offenen Tür. 1. Die Einladung

Tag der offenen Tür. 1. Die Einladung Tag der offenen Tür 1. Die Einladung Wer wird eingeladen? Erstellen Sie eine Gästeliste mit korrekten und vollständigen Adressdaten inkl. Titel nach dem folgenden Schema: Firma, Institution (entfällt bei

Mehr

E-Marketing 2015. Österreich Werbung Deutschland

E-Marketing 2015. Österreich Werbung Deutschland E-Marketing 2015 Österreich Werbung Deutschland Ihre Ansprechperson in der ÖW Deutschland Inhalt Fanny Brommer Partner Management ÖW Deutschland T +49 30 219148-52 fanny.brommer@austria.info Newsletter-Teaser

Mehr

Der neue SPONSORs-Newsletter. Advertorial & Banner

Der neue SPONSORs-Newsletter. Advertorial & Banner Neue Werbeform auf Der neue SPONSORs-Newsletter Advertorial & Banner Erreichen Sie mit dem SPONSORs Newsletter schnell und zuverlässig Ihre Zielgruppe! SPONSORs Hamburg Holger Reitlinger Marketing & New

Mehr

Taxordnung. Betreuungs- und Pflegezentrum Schloss Hauptwil. Taxordnung Schloss Hauptwil DOK 3.1.01. Gültig ab 1. Januar 2015.

Taxordnung. Betreuungs- und Pflegezentrum Schloss Hauptwil. Taxordnung Schloss Hauptwil DOK 3.1.01. Gültig ab 1. Januar 2015. Seite 1 / 5 Betreuungs- und Pflegezentrum Schloss Hauptwil Taxordnung Gültig ab 1. Januar 2015 Die Taxordnung ist Bestandteil des Aufenthaltsvertrages. 1. Taxe für IV-/EL-Bezüger pro Tag 286.52 Kanton

Mehr

WWW.ENNI.DE.... einfach leichter leben! Der ENNI Sportpark Rheinkamp!

WWW.ENNI.DE.... einfach leichter leben! Der ENNI Sportpark Rheinkamp! WWW.ENNI.DE... einfach leichter leben! Der ENNI Sportpark Rheinkamp! Der ENNI Sportpark Rheinkamp Der ENNI Sportpark Rheinkamp im Moerser Norden ist mit seinen großen Glasflächen ein Blickfang, der sich

Mehr

Über eine eventuelle Einrichtung eines Messestandes ist seitens des Ausstellers ein gesonderter Vertrag mit einem Messebauer abzuschließen.

Über eine eventuelle Einrichtung eines Messestandes ist seitens des Ausstellers ein gesonderter Vertrag mit einem Messebauer abzuschließen. Sag JA! zu Dorsten e.v. Schiffbauerstraße 5-7 46282 Dorsten HINWEISE ZUM AUSSTELLERMIETVERTRAG / FORMBLATT MESSESTAND Dorsten VITAL 2010 am 29. & 30 Mai 2010 Hinweise zum Ausstellermietvertrag Der Veranstalter

Mehr

für Ihre Catering- und Getränkebestellungen wenden Sie sich bitte ausschließlich an unsere Vertragspartner: Klink-Eberhard Zehrer Gastronomie

für Ihre Catering- und Getränkebestellungen wenden Sie sich bitte ausschließlich an unsere Vertragspartner: Klink-Eberhard Zehrer Gastronomie Hinweis Catering Sehr geehrte Ausstelller, für Ihre Catering- und Getränkebestellungen wenden Sie sich bitte ausschließlich an unsere Vertragspartner: Klink-Eberhard Zehrer Gastronomie KLINK-EBERHARD Messegastronomie

Mehr

Entdecken Sie die Vorteile der Flims Laax Falera Kreditkarte von Cornèrcard

Entdecken Sie die Vorteile der Flims Laax Falera Kreditkarte von Cornèrcard Entdecken Sie die Vorteile der Flims Laax Falera Kreditkarte von Cornèrcard Als Inhaber einer Flims Laax Falera Kreditkarte von Cornèrcard profitieren Sie von vielen Vorteilen: 10% Rabatt auf Mietmaterial

Mehr

Sponsoring Handbuch der Nationalliga A Saison 2015/16

Sponsoring Handbuch der Nationalliga A Saison 2015/16 Sponsoring Handbuch der Nationalliga A Saison 2015/16 1. Vorwort Im vorliegenden Handbuch zum Sponsoring in der Nationalliga A werden die Rechte und Pflichten der Nationalliga A-Teams sowie der Hauptpartner

Mehr

HOSPITALITY PACKAGES SPENGLER CUP DAVOS

HOSPITALITY PACKAGES SPENGLER CUP DAVOS HOPITALITY PACKAGE PENGLER CUP DAVO 2 3 WELTKLAE EIHOCKEY & HOPITALITY Lassen ie sich den pengler Cup nicht entgehen. eien ie vor Ort, wenn Tradition und Innovation aufeinandertreffen. Geniessen ie das

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Präambel aspiricus.ch ist eine Internet-Plattform der aspiricus ag, welche den kleinen und mittleren NPO s der Schweiz ein billiges, einfach zu bedienendes Portal, die einfache

Mehr

Räume zu mieten. Innovativ und zuverlässig. Büro- und Gewerbehaus Futtermühle. Fichtenweg 10, 9470 Buchs SG, Schweiz. Foto: Barbara Bühler

Räume zu mieten. Innovativ und zuverlässig. Büro- und Gewerbehaus Futtermühle. Fichtenweg 10, 9470 Buchs SG, Schweiz. Foto: Barbara Bühler Innovativ und zuverlässig Räume zu mieten Foto: Barbara Bühler Büro- und Gewerbehaus Futtermühle Fichtenweg 10, 9470 Buchs SG, Schweiz Alte Landstrasse 3, 9496 Balzers, Liechtenstein, T +423 388 03 03,

Mehr

Die Gastgeberinitiative der Schweiz zur UEFA EURO 2008

Die Gastgeberinitiative der Schweiz zur UEFA EURO 2008 Die Gastgeberinitiative der Schweiz zur UEFA EURO 2008 Goldbach Mediarena, 07, Mai 2008 Jörg P. Krebs, Schweiz Tourismus 1 I Titel/ Name/ Datum 2 I Titel/ Name/ Datum Agenda. 1. Die Ausgangslage, das Umfeld,

Mehr

RÄUMLICHKEITEN AUSSTATTUNG

RÄUMLICHKEITEN AUSSTATTUNG Neue Perspektiven entwickeln? Fortbildung ermöglichen? Events feiern? Im Tageszentrum Seefeld finden Sie einen exklusiven, professionellen Rahmen für Ihre Konferenzen, Seminare, kreativen Workshops oder

Mehr

Service Management Tagung Self Service. Reto Höhn 04. Juni 2013

Service Management Tagung Self Service. Reto Höhn 04. Juni 2013 Service Management Tagung Self Service Reto Höhn 04. Juni 2013 AMAG Automobil- und Motoren AG Dienstleistungen rund ums Fahrzeug Gegründet von Walter Haefner in 1945 1948 wird AMAG General Importeur für

Mehr

Dieses Reglement bestimmt die Nutzung des Ausstellungsraums Espace 25 am Boulevard de Pérolles 25, 1700 Freiburg.

Dieses Reglement bestimmt die Nutzung des Ausstellungsraums Espace 25 am Boulevard de Pérolles 25, 1700 Freiburg. Direction de l économie et de l emploi DEE Volkswirtschaftsdirektion VWD Boulevard de Pérolles 25 Case postale 1350, 1701 Fribourg T +41 26 305 24 02, F +41 26 305 24 09 www.fr.ch/dee Espace 25 Reglement

Mehr

Presse & Touristik 2015. Österreich Werbung Deutschland

Presse & Touristik 2015. Österreich Werbung Deutschland Presse & Touristik 2015 Österreich Werbung Deutschland Ihre Ansprechperson in der ÖW Deutschland Inhalt Fanny Brommer Partner Management ÖW Deutschland T +49 30 219148-52 fanny.brommer@austria.info Redaktionstour

Mehr

Allianz Arena Tagungen. Erlebnisse, die bewegen.

Allianz Arena Tagungen. Erlebnisse, die bewegen. Allianz Arena Tagungen Erlebnisse, die bewegen. atemberaubend. Was für eine Kulisse! Genießen Sie den Blick in eine der schönsten und modernsten Arenen Europas, wo sonst der FC Bayern München seine Heimspiele

Mehr

EUR 390,- 1. Newsletter Teaser EUR 790,- 2. Newsletter Gewinnspiel Kombi. Leistungszeitraum: 1 Monat. Anmeldefrist: 3 Wochen vor Leistungszeitraum

EUR 390,- 1. Newsletter Teaser EUR 790,- 2. Newsletter Gewinnspiel Kombi. Leistungszeitraum: 1 Monat. Anmeldefrist: 3 Wochen vor Leistungszeitraum 1. Newsletter Teaser EUR 390,- Der Newsletter Teaser ist die ideale Möglichkeit, UrlaubsinteressentInnen über eine kurze und prägnante Botschaft in der E-Mail-Ausgabe von www.austria.info direkt auf Ihre

Mehr

Facts & Figures. Tagungsbereiche Conference areas

Facts & Figures. Tagungsbereiche Conference areas Facts & Figures Tagungsbereiche Conference areas 107 104 Das Convention Center auf einen Blick The Convention Center at a Glance 1 1A 1B 113 112 111 110 109 108 106 105 103 102 101 12 11 3A 3B 3 F o y

Mehr

CONTREXX 3 Endkunden-Preisliste

CONTREXX 3 Endkunden-Preisliste web content management system Preisliste CONTREXX 3 Endkunden-Preisliste Contrexx ist eine branchenunabhängige Website Management Software (WMS), die sich durch die intuitive Benutzerführung, das Design

Mehr

FREILICHTSPIEL WINTERTHUR 11. JULI BIS 15. AUGUST 2014. Stück: Paul Steinmann Regie: Stefan Camenzind. Hauptsponsorin. Sponsoren.

FREILICHTSPIEL WINTERTHUR 11. JULI BIS 15. AUGUST 2014. Stück: Paul Steinmann Regie: Stefan Camenzind. Hauptsponsorin. Sponsoren. Stück: aul Steinmann Regie: Stefan Camenzind FREILICHTSIEL WINTERTHUR 11. JULI BIS 15. AUGUST 2014 Sponsoren Hauptsponsorin Medienpartner Vorverkauf DAS THEATER Guete Bonjour! Die Franzosen in Winterthur

Mehr

Office- und ECDL-Schulungen. PC-Schulungen durchführen wo SIE wollen!

Office- und ECDL-Schulungen. PC-Schulungen durchführen wo SIE wollen! Office- und ECDL-Schulungen PC-Schulungen durchführen wo SIE wollen! Inhaltsverzeichnis UNSERE DIENSTLEISTUNG 3 Einleitung/ECDL 3 Ortsungebundene Schulung/Spesen 3 Schulungsinhalt 3 Unterlagen und Hilfsmittel

Mehr

IHR PROJEKTTEAM VERKAUFSLEITER MESSELEITER VERKAUFSBERATER MARKETING PROJEKTLEITUNG VERANSTALTER. MESSE ZÜRICH 21. & 22. Juni 2017

IHR PROJEKTTEAM VERKAUFSLEITER MESSELEITER VERKAUFSBERATER MARKETING PROJEKTLEITUNG VERANSTALTER. MESSE ZÜRICH 21. & 22. Juni 2017 ZÜRICH 21. & 22. JUNI 2017 IHR PROJEKTTEAM MESSELEITER VERKAUFSLEITER VERKAUFSBERATER David Henz Telefon +41 61 228 10 24 david.henz@easyfairs.com Alexander Baur Telefon +41 61 228 10 02 alexander.baur@easyfairs.com

Mehr

Co-Location Abteilung: Business Support Version: 1.0 Datum: 20.12.2013 Autor: Daniel Schwarz

Co-Location Abteilung: Business Support Version: 1.0 Datum: 20.12.2013 Autor: Daniel Schwarz Co-Location Abteilung: Business Support Version: 1.0 Datum: 20.12.2013 Autor: Daniel Schwarz Inhaltsverzeichnis 1 Allgemein... 3 1.1 Wie schnell erfolgt die Aufschaltung einer Rackeinheit im Colobereich?...

Mehr

Buchungsanleitung Tour Online

Buchungsanleitung Tour Online Buchungsanleitung Tour Online Katalog und Panoramazüge / Hotels und Bahnreisen von Switzerland Travel Centre AG So buchen Sie neu in weniger als 30 Sekunden Bahnreisen und Hotels in der! Wählen Sie STC

Mehr

Think Tech. Think IDG. Think Events.

Think Tech. Think IDG. Think Events. Think Tech. Think IDG. Think Events. Mobile Enterprise Day 19. Mai 2015, IDG Conference Center München www.mobile-enterprise-day.de Mobile Enterprise Day // Das Event BESCHREIBUNG Mitarbeiter prägen heute

Mehr

Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf

Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf Jahr 2011 Orrick-Haus Heinrich-Heine-Allee, Düsseldorf Büro- und Geschäftshaus, 6.400 m² Gesamtfläche im Erdgeschoß ca. 1000 m² für den Einzelhandel in den Obergeschossen ca. 5.900 m² für Büros Terassenfläche

Mehr

Gesuch für die Betriebsbewilligung eines Anlasses

Gesuch für die Betriebsbewilligung eines Anlasses Gesuch für die Betriebsbewilligung eines Anlasses Anlass: Gesuchsteller der Betriebsbewilligung: Organisator: Name & Vorname: Privatadresse: E-Mail / Telefon: Organisatorische Angaben Verantwortliche Person:

Mehr