POLYMERFASERFILTER INFORMATIONEN FÜR DEN VERTRIEB

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "POLYMERFASERFILTER INFORMATIONEN FÜR DEN VERTRIEB"

Transkript

1 POLYMERFASERFILTER INFORMATIONEN FÜR DEN VERTRIEB Seite 1

2 Auszeichnung 2015 INHALT Einsatzbereich Vorteile Pilotversuch im Freibad / Neumarkt OPf. Trennschärfe Trübungswerte Flockungsmittel Aufnahmefähigkeit Einsparung Handhabung Nachhaltigkeit Zusätzliche Informationen DyFix dynamische Faserfixierung Fragen / Antworten Beispielrechnung Kosteneinsparung Zubehör Neuentwicklungen Hinweis auf Internetseite und AGBs Impressum Seite 2

3 Einsatzbereiche: FIBALON ist geeignet für den Einsatz in Pools, Whirlpools etc., sowie als Ersatz für diverse Kartuschenfiltertypen, verwendbar bei allen gängigen Filtersystemen. Vorteile: I I ca. 50 mm + Bereits vorhandene Anlagen können weiter benutzt werden. Neue Anlagen müssen nicht umgerüstet werden. + Durch Einsatz von herkömmlichen Filtermedien können Undichtigkeiten am Filterbehälter auftreten, welche zu ungewollten und unbemerkten Wasseraustritten führen. Der Einsatz von FIBALON vermeidet derartige Dichtungsprobleme. + Beschädigungen im Filterbehälter können zu Sandeinspülungen in das Wasserbecken führen. Defekte Filtersterne müssen nicht ausgewechselt oder repariert werden, da die FIBALON - Kugeln kleinere Ausbrüche an den Wasserdurchläufen überbrücken. Seite 3

4 Pilotversuch im Freibad / Neumarkt OPf. (siehe auch Zielsetzung der Entwicklungs- und Forschungsarbeit war es, die strengen gesetzlichen Auflagen zur Wasseraufbereitung mit einem effektiveren und effizienteren Filtersystem zu erreichen. Die Untersuchungen in Kooperation mit der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, haben gezeigt, dass die vorgegebenen Grenzwerte nicht nur eingehalten, sondern selbst bei extremen, künstlich erzeugten Verschmutzungsspitzen deutlich unterschritten werden. Trennschärfe: Probeentnahme aus der unteren Filterschicht: X 10 : 10% der nachgewiesenen Partikel waren kleiner als 3,48 µm X 50 : 50% der nachgewiesenen Partikel waren kleiner als 13,34 µm Seite 4

5 Durch die besondere Faserstruktur von FIBALON wird eine hohe Trennschärfe von circa 10 µm erreicht. Bei der Partikelgrößenanalyse zeigt sich, dass 50% aller abfiltrierten Schmutzpartikel kleiner als 13,46 µm waren; 10% sogar kleiner als 3,48 µm. Herkömmlicher Filtersand beispielsweise kann Schmutzpartikel erst ab einer Größe von 20 µm filtrieren. Trübungswerte: Gesetzlich vorgeschriebener Grenzwert von 0,5 FNU Druckverlust in mbar Trübung Zulauf Rohwasser Trübung Auslauf (nach der Filtration) Seite 5

6 FIBALON weist einen Messwert zwischen 0,1 und 0,45 FNU auf. Durch die hervorragende Filtrationswirkung von FIBALON werden folglich so viele Schmutzpartikel im Filtersystem zurückgehalten, dass optisch keine Trübung mehr zu erkennen ist. Die Wasserklarheit entspricht daher dem gesetzlichen Grenzwert für Wassertrübung (FNU Formazine Nephelometric Units). Flockungsmittel zur Verbindung kleinster Schmutzpartikel sind daher nicht zwingend erforderlich. Flockungsmittel: Aufgrund der hohen Trennschärfe konnte bei Testläufen auf Flockungsmittel verzichtet werden, sofern diese ausschließlich der Verklumpung feinster Schmutzpartikel dienen. Aufnahmefähigkeit: FIBALON weist im Vergleich zu herkömmlichen Filtermedien eine höhere Aufnahmefähigkeit auf. Circa 75 kg Filtersand für den Filterbehälter zu einer durchschnittlichen privaten Poolgröße, können durch circa 1 kg FIBALON (= 3 Beutel) ersetzt werden. In praktischen Versuchen nahm FIBALON das 50-fache des Eigengewichts auf. Die Filterleistung von Filtersand ist im Vergleich zu FIBALON relativ gering. Die Schmutzpartikel werden bei Verwendung von FIBALON nicht nur in den Zwischenräumen der Fasern, sondern auch direkt auf der Oberfläche gebunden. Das große Aufnahmevermögen von FIBALON vergrößert dadurch deutlich die Abstände der Rückspülungsintervalle und verringert somit die Betriebskosten. Im Vergleich zeigt sich, dass unter Verwendung von Filtersand bei durchschnittlicher Nutzung eine Rückspülung ein bis zweimal wöchentlich notwendig ist. Mit FIBALON hingegen sind bei gleicher Nutzungsintensität ein bis zwei Rückspülungen pro Monat ausreichend. 1 Beutel FIBALON (350g) enthält Polymerfasern mit einer Gesamtlänge von circa 200 km(!). Seite 6

7 Einsparungen: Eine Rückspülung bei der Verwendung von herkömmlichem Filtersand ist in Abhängigkeit des Druckanstiegs in der Regel ein bis zweimal wöchentlich notwendig. Je Rückspülvorgang werden zwischen 1 und 2 m³ Wasser verbraucht. Bei der Verwendung von FIBALON hingegen, werden aufgrund wesentlich weniger Rückspülungsvorgänge die Betriebskosten signifikant gesenkt. Bedingt durch FIBALON ist eine Rückspülhäufigkeit bei normaler Verschmutzung von ein - bis zweimal pro Monat ausreichend. Der sehr geringen Druckdifferenz bei FIBALON im Vergleich zu Filtersand ist es zu verdanken, dass bei der Pumpenleistung hohe Energiekosten eingespart werden. Die empfohlene Filtergeschwindigkeit bei FIBALON beträgt ca m/h (DIN 19605: 30 m/h). Die Rückspülgeschwindigkeit sollte sich an der empfohlenen Filtergeschwindigkeit orientieren. Handhabung: + Einfache Handhabung von FIBALON durch geringes Gewicht. Ein Beutel (circa 350g) FIBALON entspricht 25 kg Sand. + Ein aufwendiges Befüllen und Entfernen von Sand entfällt ebenso, wie der kraftaufwendige Transport. + FIBALON ist universell einsetzbar, da schüttfähig. + Kein Zusammenbacken des Filtermediums mehr. + Kommt FIBALON bei Top-Mount-Filtersystemen zum Einsatz, entfällt die bei der Sandbefüllung des Behälters aufwendige Zentrierung des Mittelrohres, da FIBALON bei der Zentrierung keinen nennenswerten Widerstand erzeugt. + FIBALON ist wartungsfreundlich und rückspülbar. Nachhaltigkeit: + Einfache Entsorgung über den Hausmüll. + Langlebig, da unverrottbar. Seite 7

8 Zusätzliche Informationen: Die Standzeit von FIBALON beträgt ähnlich wie bei herkömmlichen Filtermedien circa 3-5 Jahre, je nach Poolpflegemaßnahmen und Materialbeanspruchung. Die Nutzung aller Vorteile unseres hochwertigen Filtermaterials setzt eine gewissenhafte Poolpflege nach derzeitigem Standard voraus. Um einer Verkeimung entgegen zu wirken, besitzt FIBALON zusätzlich antibakterielle Eigenschaften, da elementares Silber in die Polymerfasern durch gezielte Fasermodifikationen fest integriert worden ist. FIBALON ist je nach Belastbarkeit des Filterbehälters bis circa 75 C temperaturbeständig. Auf Anfrage kann durch besondere Modifikationen die Temperaturbeständigkeit auf circa 95 C erhöht werden. Durch das Erhitzen des Filtermaterials werden gefährliche Bakterien, wie Legionellen, abgetötet. FIBALON besteht aus Polymerfasern (hauptsächlich Polyester) und ist somit resistent gegenüber sämtlichen Schwimmbadchemikalien. Es werden ausschließlich nach ÖKO-TEX Standard 100 zertifizierte Fasern verwendet. FIBALON wird durch den Gegendruck des Wassers nicht komprimiert. Die Kugeln sind selbstverdichtend, d.h. sie bewegen sich in die Fließrichtung des Wassers, verteilen sich gleichmäßig und verdichten sich selbst. Dadurch kann eine konstante, sowie hervorragende Filterqualität erzielt werden. FIBALON ist für besondere Einsatzzwecke speziell modifizierbar. Individuelle Problemlösungen können auf Anfrage entwickelt werden. Die Reinigung, bzw. Regeneration von FIBALON Rückspülungen in Abhängigkeit des Verschmutzungsgrades möglich. ist durch manuell eingeleitete Seite 8

9 DyFix Die speziell entwickelte dynamische Faserfixierung DyFix sorgt für eine unvergleichlich hohe Aufnahmefähigkeit und Eindringtiefe von Schmutz in das Kugelinnere, sowie das Anhaften der Schmutzpartikel an der Faser. Das Innere der Faserkugel besteht aus einem dichteren Kern. Der Rotationskörper wird durch eine etwas weichere Hülle umgeben. Somit können sich durch den Strömungsdruck die Außenfasern öffnen. Der Schmutz wird dadurch in das innere Kugelgewebe geleitet, wo er sich verhakt. Die Kugeln schmiegen sich aneinander, bilden einen Filterteppich und gleichen sich sämtlichen Filterbehältern optimal an. Fragen / Antworten Wie viel kg FIBALON entsprechen 75 kg Filtersand? 1 kg FIBALON entspricht 75 kg Filtersand. 1 Verpackungseinheit = 1 Beutel, entspricht 25 kg Sand. Um die für Ihre Filteranlage optimale Filtermenge zu berechnen, verwenden Sie bitte den FIBALON - Rechner unter Ist vor einem Wechsel auf FIBALON der Filtersand aus der Filteranlage komplett zu entfernen? Dies ist nicht notwendig. Die hervorragenden Eigenschaften von FIBALON machen es möglich, dass auch die Sandreste vollständig herausgefiltert werden. Allerdings müssen die Dichtungen geprüft und gesäubert werden. Ist FIBALON rückspülbar? FIBALON ist wie Filtersand rückspülbar. Seite 9

10 Kann FIBALON im Whirlpool Anwendung finden? Da FIBALON auch in Kartuschenfilterbehältern mit wechselbarem Filtereinsatz Anwendung finden kann, ist FIBALON auch zur Verwendung in Whirlpools geeignet. Wie erfolgt die Entsorgung von FIBALON? Die Entsorgung von FIBALON kann einfach und schnell über den Hausmüll erfolgen. Ist FIBALON formbeständig? Da FIBALON eine nahezu drucklose Filtration ermöglicht, ist die Formbeständigkeit stets gegeben. Wie ist die Trennschärfe von FIBALON? Die Trennschärfe von FIBALON deutlich unterhalb jener von Filtersand, nämlich bei circa 10µm. Wie ist die Standzeit von FIBALON? Wenn FIBALON ähnlich wie Filtersand behandelt wird, entspricht die Standzeit von FIBALON, je nach Poolpflegemaßnahmen und Materialbeanspruchung, der von Filtersand (circa 3-5 Jahre). Kann FIBALON in Kombination mit Flockungsmitteln verwendet werden? FIBALON kann mit Flockungsmitteln in Tabsform Verwendung finden, jedoch ist die Beigabe von Flockungsmitteln auf Grund der Trennschärfe von circa 10 µm nicht erforderlich. Für welche Filteranlagengröße ist FIBALON geeignet? FIBALON ist aktuell für Filteranlagen bis max kg Filtersand geeignet (entspricht etwa 750 l Filterbehältergröße). Ein durchschnittlicher privater Poolfilterbehälter fasst circa 75 kg Filtersand. Seite 10

11 Wie hoch ist die Dichte von FIBALON? Die Dichte von FIBALON beträgt circa 25 kg / m³. Ist FIBALON für die Filtration von Algen geeignet? Für die Filtration von Algen empfehlen wir unser neues Produkt FIBALON plus. Woran kann es liegen, dass sich der Filter zusetzt? FIBALON muss unbedingt locker eingefüllt werden. Werden die Kugeln gepresst oder verdichtet, funktioniert die Tiefenfilterwirkung nicht mehr, das Filtermaterial wird zum Flächenfilter und setzt sich folglich zu. Ist FIBALON im Filterbehälter frostbeständig? FIBALON nimmt keine Feuchtigkeit auf, ist somit frostunempfindlich und kann im Filterbehälter bleiben. Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass der Behälter und alle empfindlichen, wasserführenden Geräteteile rechtzeitig frostsicher entleert werden. Eine vorsorgliche Rückspülung, am Ende der Saison ist anzuraten, um das Filtermaterial auch von feuchtigkeitsspeichernden Verschmutzungen zu reinigen. Wie kann der Einsatz von FIBALON zum Umweltschutz beitragen? Durch die Verwendung von FIBALON reduziert sich die Rückspülhäufigkeit signifikant. Es ergibt sich eine beachtliche Einsparung von wertvollem Trinkwasser. Der Anwender von FIBALON leistet damit einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz und hilft die Trinkwasservorräte nachhaltig für nächste Generationen zu sichern. Was bedeutet der Einsatz von FIBALON für die Brieftasche? Unter normalen Bedingungen rechnet sich FIBALON für den Kunden durch die vielfältige Kosteneinsparung bereits in einer Saison vollständig! Seite 11

12 Zubehör Rückspülgitter: Bei großen Ablauföffnungen (ab einen Rohr Ø von ca. 40 mm), oder falls der Abstand vom Filtergehäusedeckel zum Ablauftrichter zu groß ist, empfehlen wir die Montage unseres Rückspülgitters siehe Gebrauchsanweisung. Seite 12

13 Neuentwicklungen: FIBALON plus + Das plus für kristallklares Wasser, auch in Teichen. + Für Süß- und Meerwasser, sowie für nahezu alle Filtertypen geeignet! + In Schwimmteichen, Fischteichen, Fischzuchtanlagen, Aquarien. FIBALON compact Der vollwertige Ersatz für Kartuschenfilter (Nähere Informationen zu diesem Produkt, sowie zur Verfügbarkeit auf Anfrage) Seite 13

14 Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB s Die AGB s, einen aufschlussreichen Film über die einfache Anwendung unseres Filtermaterials, sowie weitere Informationen zu FIBALON finden Sie auf unserer Homepage: Wir möchten Sie freundlich darauf hinweisen, dass der Produktname und der Artikel FIBALON gesetzlich geschützt sind. Das Verwenden von Bildern, Texten, Textauszügen und des Logos, sowie die Veröffentlichung zum Beispiel im Internet, bedarf der Genehmigung. Was haben eine Ameise und unser Filtermaterial FIBALON gemeinsam? Beide können ein Vielfaches ihres Eigengewichts aufnehmen! Seite 14

15 Impressum: Ihr Ansprechpartner: Hersteller: FIBALON - Vertrieb Fibalon e.k. Roland Silberhorn Inh. Andreas Richter Bahnhofstr.6, Schweningerstr.2 D Etzenricht D Neumarkt / OPf. Tel (0) 961 / Tel (0) 9181 / Fax:+ 49 (0) 961 / Fax:+ 49 (0) 9181 / Homepage: Wir waren dabei: in Köln 2013 in Stuttgart 2012, 2014 Seite 15

Polymerfaserfilter. Informationen für den Vertrieb

Polymerfaserfilter. Informationen für den Vertrieb Polymerfaserfilter Informationen für den Vertrieb Tel. + 49 (0) 961 / 480 269 10, Fax:+ 49 (0) 961 / 480 269 22, E-Mail: roland.silberhorn@fibalon.com Seite 1 INHALT Einsatzbereich Vorteile Pilotversuch

Mehr

VitroSphere nano Produktpräsentation

VitroSphere nano Produktpräsentation Produktpräsentation Vergleich von Filtermaterialien Form und Geometrie Permeabilität und Durchflussverhalten Porosität und Schmutzanhaftung Filterstandzeiten und Filterbettausdehnung Optimierung und Einsparung

Mehr

Produktinformation. FIBALON Polymer-Faserfilter

Produktinformation. FIBALON Polymer-Faserfilter Produktinformation über FIBALON Polymer-Faserfilter Kirchenlamitzer Straße 97 D 95213 Muenchberg Tel.: +49 92 51 / 30 81 Mobile: +49 170 322 41 41 info@kuenzel-awt.com info@fibalon.de Produkt, Funktion

Mehr

PF 4000 / 7000 / 10000 PF1/2/3

PF 4000 / 7000 / 10000 PF1/2/3 PF 4000 / 7000 / 10000 PF1/2/3 1 2 3 4 5 6 D PF 4000 / 7000 / 10000 Sehr geehrter Kunde, wir freuen uns, dass Sie sich für den TetraPond Gartenteichfilter aus unserem Hause entschieden haben. Damit haben

Mehr

Baue ein den Klärwerken ähnliches Filtersystem und untersuche seine Wirkungsweise.

Baue ein den Klärwerken ähnliches Filtersystem und untersuche seine Wirkungsweise. Naturwissenschaften - Chemie - Anorganische Chemie - 3 Wasser, Wasserbestandteile und Wasserreinigung (P75500) 3.7 Wasseraufbereitung in Kläranlagen Experiment von: Seb Gedruckt: 24.03.204 :34:36 intertess

Mehr

Kristallklares Wasser mit unipool- Wasserpflegemitteln

Kristallklares Wasser mit unipool- Wasserpflegemitteln Kristallklares Wasser mit unipool- Wasserpflegemitteln BADESPASS OHNE GRENZEN mit richtiger Schwimmbadpflege Schönes und klares Wasser, das ist der Wunsch eines jeden Schwimmbadbesitzers. Für den ungetrübten

Mehr

Die volle Ladung Sicherheit. Die praktikablen Ladungssicherungsmöglichkeiten

Die volle Ladung Sicherheit. Die praktikablen Ladungssicherungsmöglichkeiten Die volle Ladung Sicherheit Die praktikablen Ladungssicherungsmöglichkeiten D GB SICHER KANN SO PRAKTISCH SEIN. Multi Lock/Multi Block Multi Wall Multi Fix Für Ihre Sicherheit haben wir immer wieder Neuigkeiten.

Mehr

Gebrauchsanweisung. MED 12 Klinikmatratze

Gebrauchsanweisung. MED 12 Klinikmatratze Gebrauchsanweisung MED 12 Klinikmatratze INHALT Einleitung 3 Konformitätserklärung 4 Sicherheitshinweise 4 Lieferumfang 4 Zweckbestimmung 4 Indikation/ Kontraindikation 4 Matratzenkern 5 Bezug 5 Transport

Mehr

Gute Teiche. Gute Technik. Neuheit 2015. Filtersyteme. Hochwertigen Edelstahl Trommelfilter für den modernen Teich

Gute Teiche. Gute Technik. Neuheit 2015. Filtersyteme. Hochwertigen Edelstahl Trommelfilter für den modernen Teich Gute Teiche. Neuheit 2015 Hochwertigen Edelstahl Trommelfilter für den modernen Teich Gute Technik. Genial: Einfach trommeln Einfach sollte er sein, der neue Schwerkraft-Trommelfilter. Einfach einfach.

Mehr

Achtung: Die in dieser Bedienungsanleitung aufgeführten, kursiv geschriebenen Punkte gelten für Ihre Anlage nicht.

Achtung: Die in dieser Bedienungsanleitung aufgeführten, kursiv geschriebenen Punkte gelten für Ihre Anlage nicht. Bedienungsanleitung Mobile 230V230V-Filteranlage Marzahner Straße 14, 21502 Geesthacht Tel.: +49 (0)4152 88 77 0 Stand: 07.09.2012 / Irrtümer und Änderungen vorbehalten Copyright 2009 Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Die Marke für den optimal gepflegten Pool Wir danken Ihnen, dass Sie sich für unsere Poolclean- Produkte entschieden haben.

Die Marke für den optimal gepflegten Pool Wir danken Ihnen, dass Sie sich für unsere Poolclean- Produkte entschieden haben. Die Marke für den optimal gepflegten Pool Wir danken Ihnen, dass Sie sich für unsere Poolclean- Produkte entschieden haben. Damit einem kristallklaren Badevergnügen nichts im Wege steht, haben wir für

Mehr

Essentials Die Kissensation. Mehr Komfort für Anwender und Handel

Essentials Die Kissensation. Mehr Komfort für Anwender und Handel Essentials Die Kissensation. Mehr Komfort für Anwender und Handel Information für den Fachhandel Das Kissen ist essentiell Und alle profitieren Weil Kissen so elementar sind, haben wir eine neue Generation

Mehr

Individuelle Membran-Lösungen für die Weinfiltration

Individuelle Membran-Lösungen für die Weinfiltration Individuelle Membran-Lösungen für die Weinfiltration www.cut-membrane.com Filtrationsprozesse - ein zentrales Thema bei der Weinherstellung Die Weinherstellung ist eine eigene Wissenschaft und füllt ganze

Mehr

Echt STARCKE. Seit 1829.

Echt STARCKE. Seit 1829. Echt STARCKE. Seit 1829. www.starcke.de Seite 2 ERSTKLASSIGKEIT IST KEIN ZUFALL. S chleifmittel von STARCKE sind typisch Made in Germany". Das bedeutet für Kunden und Partner weltweit: Sie verlassen sich

Mehr

Grundlagen der Lüftung. PRÄSENTIERT von der PAL-BULLERMANN GMBH ÜBER DEM VEHNTEICH 2 26169 MARKHAUSEN

Grundlagen der Lüftung. PRÄSENTIERT von der PAL-BULLERMANN GMBH ÜBER DEM VEHNTEICH 2 26169 MARKHAUSEN Grundlagen der Lüftung PRÄSENTIERT von der PAL-BULLERMANN GMBH ÜBER DEM VEHNTEICH 2 26169 MARKHAUSEN Gliederung Physikalische Grundlagen Umsetzung in der Praxis Aktuelle Neuerungen in der Lüftung Physikalische

Mehr

FAQ TIPPS. Informationsmaterial

FAQ TIPPS. Informationsmaterial FAQ TIPPS Informationsmaterial 1. Wo finde ich die Anleitungen zum Check S2? Auf der Seite www.check-dein-wissen.ch werden unter Aktuell die aktuellsten Dokumente zur Planung und Durchführung der Checks

Mehr

Dipl.- Ing. (FH) Max Meier 07.05.2015. Maschinenbau Silberhorn GmbH Eichenbühl 2, 8. 92331 Lupburg

Dipl.- Ing. (FH) Max Meier 07.05.2015. Maschinenbau Silberhorn GmbH Eichenbühl 2, 8. 92331 Lupburg Dipl.- Ing. (FH) Max Meier 07.05.2015 Maschinenbau Silberhorn GmbH Eichenbühl 2, 8 92331 Lupburg AGENDA Vorstellung Maschinenbau-Silberhorn Überblick Reinigung und Verschmutzung Reinigung und Rückverschmutzung

Mehr

Mobile Aufsteckfilter für Diesel Motoren

Mobile Aufsteckfilter für Diesel Motoren Mobile Aufsteckfilter für Diesel Motoren 1 Anwendung Das Aufsteckfilter dient zur Rußabscheidung und Geruchsminderung bei Abgasen von Dieselmotoren. Es wurde speziell für den mobilen Einsatz von Fahrzeugen

Mehr

Implantate. Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne

Implantate. Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne Implantate Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne Implantate Künstliche Zahnwurzeln Von den meisten Patienten wird festsitzender Zahnersatz gegenüber herausnehmbaren Versorgungen

Mehr

CJC Reinigungstische. Teilereinigung mit Feinfiltertechnik. sauber - sicher - ökologisch

CJC Reinigungstische. Teilereinigung mit Feinfiltertechnik. sauber - sicher - ökologisch CJC Reinigungstische Teilereinigung mit Feinfiltertechnik sauber - sicher - ökologisch Der entscheidende Unterschied zu herkömmlichen Teilereinigern CJC Feinfiltertechnik: reinigen - filtrieren - reinigen

Mehr

1. Wie muss die Ultraschall-Zahnreinigung korrekt angewendet werden?

1. Wie muss die Ultraschall-Zahnreinigung korrekt angewendet werden? Die häufigsten Fragen zur Zahnreinigung und Mundhygiene mit Ultraschall 1. Wie muss die Ultraschall-Zahnreinigung korrekt angewendet werden? Borsten anfeuchten Ca. 1 cm Ultraschall-Zahncreme auf die angefeuchteten

Mehr

Kennwerte für energieeffiziente Wohnungslüftungsgeräte

Kennwerte für energieeffiziente Wohnungslüftungsgeräte Forschungs-Informations-Austausch R. P. Strauß, T. Seebörger Kennwerte für energieeffiziente Wohnungslüftungsgeräte Forschungsberichte ISBN 3-938210-17-6 FGK Nr. 128 11/06 zeta - Zentrum für energieeffiziente

Mehr

Energieeffiziente Filtersysteme. So senken Sie den Energieverbrauch Ihrer Anlage

Energieeffiziente Filtersysteme. So senken Sie den Energieverbrauch Ihrer Anlage Energieeffiziente Filtersysteme So senken Sie den Energieverbrauch Ihrer Anlage Energieverbrauch senken aber wie? Steigende Energiekosten und die Notwendigkeit zur Reduktion von CO 2 - Emissionen rücken

Mehr

Microma ECLIPSE MAGNETICS. An der Spitze der Filtrationstechnologie. Filtration Innovation

Microma ECLIPSE MAGNETICS. An der Spitze der Filtrationstechnologie. Filtration Innovation Microma An der Spitze der Filtrationstechnologie ELIPSE MAGNETIS Filtration Innovation HERVORRAGENDES DESIGN Eclipse Magnetics befindet sich in den Bereichen Magnetdesign und Innovation auch weiterhin

Mehr

DURAN GROUP DISPENSER & DURAN GROUP DISPENSER PRO. Sicher und präzise dosieren mit System

DURAN GROUP DISPENSER & DURAN GROUP DISPENSER PRO. Sicher und präzise dosieren mit System DURAN GROUP DISPENSER & DURAN GROUP DISPENSER PRO Sicher und präzise dosieren mit System ENTNAHME FLÜSSIGER MEDIEN LEICHT GEMACHT DURAN Laborglas sorgt dafür, dass die Arbeit im Labor sicher und präzise

Mehr

Einführung in die Produktwelt der Aqua Design Amano Naturaquaristik FILTER- SYSTEME

Einführung in die Produktwelt der Aqua Design Amano Naturaquaristik FILTER- SYSTEME Einführung in die Produktwelt der Aqua Design Amano Naturaquaristik FILTER- SYSTEME Was ist das ADA Filtersystem? Ein Filtersystem zur Reinigung des Wassers ist das Herzstück eines jeden Aquariums. Es

Mehr

VitroSphere nano. Pool Fresh!up. Die einzigartigen, DIN-konformen Glas-Filterperlen für Ihren Schwimmbad-Filter. DIN

VitroSphere nano. Pool Fresh!up. Die einzigartigen, DIN-konformen Glas-Filterperlen für Ihren Schwimmbad-Filter. DIN Pool Fresh!up VitroSphere nano Die einzigartigen, DIN-konformen Glas-Filterperlen für Ihren Schwimmbad-Filter. Geprüft nach DIN 19603 & KSW-Richtlinie DIN 19603 Geprüft nach DIN 19603. Das Filtermaterial

Mehr

Mikromotoren Die leistungsstarke Kompaktklasse

Mikromotoren Die leistungsstarke Kompaktklasse Mikromotoren Die leistungsstarke Kompaktklasse Spitzenprodukt für den universellen Einsatz Über 50 Jahre Ingenieur-Erfahrung Universell in der Anwendung und einfach in der Bedienung, das sind die besonderen

Mehr

FILTERMATTEN GLASFASERMATTEN 39 FTBGESAMTKATALOG FILTERMATTEN / GLASFASERMATTEN. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

FILTERMATTEN GLASFASERMATTEN 39 FTBGESAMTKATALOG FILTERMATTEN / GLASFASERMATTEN. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. 5 FILTERMATTEN GLASFASERMATTEN 39 FILTERMATTEN SYNTHETIK Synthetisches Polyester Filtermedium Progressiver Aufbau Hohe Staubspeicherfähigkeit Niedriger Druckverlust Hohe Wirtschaftlichkeit Qualität ohne

Mehr

Medizinischer Eignungstest G26. Juni 2015

Medizinischer Eignungstest G26. Juni 2015 G26 Juni 2015 Was ist die Untersuchung nach G26? Da Atemschutzgeräte ihre Träger über die normalen Anstrengungen hinaus belasten, muss vor dem Einsatz filtrierender Atemschutzgeräte eine medizinische Eignungsuntersuchung

Mehr

E-Reihe Filter Modell: JEF-EM 2-4 K-M Katalytische Enteisenung- und Entmanganung

E-Reihe Filter Modell: JEF-EM 2-4 K-M Katalytische Enteisenung- und Entmanganung EINSATZZWECK: Klassische Enteisenung: Das im Rohwasser vorliegende Eisen kann in verschiedenen chemischen Verbindungen vorliegen. Die am häufigsten vorkommende Form ist das Hydrogen-Carbonat. Seltener

Mehr

Recycling von Aluminiumspänen

Recycling von Aluminiumspänen k+k-pr GmbH, Peter und Wolfgang Klingauf Agentur für Presse und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: +49 (0) 821 / 52 46 93; Fax: +49 (0) 821 / 22 93 96 92 info@kk-pr.de; www.kk-pr.de Fachartikel: Studie zur Schmelzausbeute

Mehr

Technische Information FOPPE ZUBEHÖR Phonotherm 200

Technische Information FOPPE ZUBEHÖR Phonotherm 200 Technische Information FOPPE ZUBEHÖR Phonotherm 200 FOPPE ZUBEHÖR Phonotherm 200 Technische Information Inhaltsverzeichnis Allgemeine Informationen Seite 3 Produktbeschreibung Phonotherm 200 Seite 4 Fax-Bestellschein

Mehr

KaMo-System Dezentrale Wohnungsstationen

KaMo-System Dezentrale Wohnungsstationen KaMo-System Dezentrale Wohnungsstationen für Mehrfamilienhäuser Dezentrale Frischwarmwasserbereitung - effizientes und energiesparendes Heizen Niedrige Heizkosten durch lange Kessellaufzeiten Hygienisches

Mehr

LEGIONELLEN in Trinkwasser-Installationen

LEGIONELLEN in Trinkwasser-Installationen Wärmetechnik... weil Energie wertvoll ist! LEGIONELLEN in Trinkwasser-Installationen Verbraucherinformation Was sind Legionellen? Legionellen sind eine Gattung stäbchenförmiger Bakterien aus der Familie

Mehr

ETF Serie. Tankanbau-Rücklauffilter Max. 175 I/min - 6 bar. Ein wirtschaftlicher Rücklauffilter. Produktmerkmale: Ansprechpartner:

ETF Serie. Tankanbau-Rücklauffilter Max. 175 I/min - 6 bar. Ein wirtschaftlicher Rücklauffilter. Produktmerkmale: Ansprechpartner: TankanbauRücklauffilter Max. 75 I/min 6 bar Ein wirtschaftlicher Rücklauffilter Verbesserter Systemschutz Bei der ETF Serie kot ein verstärkter CoPolymerKopf mit zwei Rücklaufanschlüssen und einem schnell

Mehr

IHR PARTNER FÜR DIE INDUSTRIELLE ENTSTAUBUNG. Ihre Entstaubungsprobleme möchten wir haben! VALCO GmbH. www.valco.de

IHR PARTNER FÜR DIE INDUSTRIELLE ENTSTAUBUNG. Ihre Entstaubungsprobleme möchten wir haben! VALCO GmbH. www.valco.de IHR PARTNER FÜR DIE INDUSTRIELLE ENTSTAUBUNG Ihre Entstaubungsprobleme möchten wir haben! VALCO GmbH. www.valco.de 1 Unternehmensprofil Die Firma VALCO GmbH beschäftigt sich mit Problemlösungen der industriellen

Mehr

Praktikum Physik. Protokoll zum Versuch 1: Viskosität. Durchgeführt am 26.01.2012. Gruppe X

Praktikum Physik. Protokoll zum Versuch 1: Viskosität. Durchgeführt am 26.01.2012. Gruppe X Praktikum Physik Protokoll zum Versuch 1: Viskosität Durchgeführt am 26.01.2012 Gruppe X Name 1 und Name 2 (abc.xyz@uni-ulm.de) (abc.xyz@uni-ulm.de) Betreuerin: Wir bestätigen hiermit, dass wir das Protokoll

Mehr

Bei Unklarheiten empfehlen wir, immer einen entsprechenden Gutachter einzuschalten

Bei Unklarheiten empfehlen wir, immer einen entsprechenden Gutachter einzuschalten ... weil die Natur den Ton angibt INFO: 016_1 EINBAUHINWEISE DERNOTON - Produkte DERNOTON - FERTIGMISCHUNG BA für die vertikale Abdichtung an Bauwerken Die DERNOTON -Fertigmischung BA erreicht nur dann

Mehr

ED35-100mm f2.0. Bedienungsanleitung

ED35-100mm f2.0. Bedienungsanleitung ED35-100mm f2.0 Bedienungsanleitung Für Europa Das CE -Zeichen bestätigt, dass dieses Produkt mit den europäischen Bestimmungen für Sicherheit, Gesundheit, Umweltschutz und Personenschutz übereinstimmt.

Mehr

Informationen für Bauherren und Planer. > Leitfaden für die Erstellung eines Standard-Erdgas-/Strom-Netzanschlusses für Ein- und Mehrfamilienhäuser

Informationen für Bauherren und Planer. > Leitfaden für die Erstellung eines Standard-Erdgas-/Strom-Netzanschlusses für Ein- und Mehrfamilienhäuser Informationen für Bauherren und Planer > Leitfaden für die Erstellung eines Standard-Erdgas-/Strom-Netzanschlusses für Ein- und Mehrfamilienhäuser Inhaltsverzeichnis Gesetze und Verordnungen 2 Ihr Ansprechpartner

Mehr

Neuer Schmelzefilter für große Durchsatzmengen und höchste Qualitätsansprüche

Neuer Schmelzefilter für große Durchsatzmengen und höchste Qualitätsansprüche PRESSEMITTEILUNG Linz-Pucking, Jänner 2013 Abb.1: Die neue, aktuell größte, MAS-Schmelzefilter-Type CDF 500-D ist für hohe Durchsätze im Bereich von 1.300 bis 2.000 kg/h konzipiert. Neuer Schmelzefilter

Mehr

Wärmemanagement Filterlüfter 4.0 eine Rechnung, die aufgeht 23.04.13 Autor / Redakteur: David Steidel* / Monika Zwettler

Wärmemanagement Filterlüfter 4.0 eine Rechnung, die aufgeht 23.04.13 Autor / Redakteur: David Steidel* / Monika Zwettler Wärmemanagement Filterlüfter 4.0 eine Rechnung, die aufgeht 23.04.13 Autor / Redakteur: David Steidel* / Monika Zwettler Kostengünstig klimatisieren: Filterlüfter sind energieeffizient und haben eine hohe

Mehr

Laborübung zu Mechanische Verfahren

Laborübung zu Mechanische Verfahren Prof. Dr.-Ing. Günther Lübbe Ass. Dipl. Ing. Pia Heser Hochschule Trier Lebensmitteltechnik Trier, 02.11.2012 Laborübung zu Mechanische Verfahren Versuch: Sedimentation und Filtration Versuchsdurchführung

Mehr

Die Unternehmensstrategie Die Ziele der nächsten Jahre

Die Unternehmensstrategie Die Ziele der nächsten Jahre Die Unternehmensstrategie Die Ziele der nächsten Jahre j u n [Wecken g kreativ individuell Die Unternehmensstrategie ist ein sehr weit gefasster Begriff in der Wirtschaft, doch ist für die meisten Unternehmen,

Mehr

Implantate. Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne

Implantate. Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne Implantate Modernste Zahnmedizin für perfekte Ästhetik. Lust auf schöne Zähne Implantate Künstliche Zahnwurzeln Implantate sind heute in vielen Fällen geeignet, den Traum eigener, fest verankerter Zähne

Mehr

Schutzmaßnahmen an Betonoberflächen Merkblatt Oberflächenvergütung von Beton Veröffentlichung Kurzfassung des Merkblattes

Schutzmaßnahmen an Betonoberflächen Merkblatt Oberflächenvergütung von Beton Veröffentlichung Kurzfassung des Merkblattes Kolloquium 2008 Forschung und Entwicklung für Zement und Beton Schutzmaßnahmen an Betonoberflächen Merkblatt Oberflächenvergütung von Beton Veröffentlichung Kurzfassung des Merkblattes DI Florian Petscharnig

Mehr

RADIX pro. Substrat/ Erde. Gut mischen! Wasser & Nährstoffe. Video-Tutorial

RADIX pro. Substrat/ Erde. Gut mischen! Wasser & Nährstoffe. Video-Tutorial RADIX pro 1. Substrat/ Erde Gut mischen! 2. Wasser & Nährstoffe 3. Video-Tutorial 4. DE EN Über Wir sind eine innovative deutsche Firma, welche seit mehr als 15 Jahren auf die Veredelung von natürlichen

Mehr

Dräger M48 EP Sammelschutz

Dräger M48 EP Sammelschutz Dräger M48 EP Sammelschutz Das bewährte M48 Kombifilter ist heutzutage weltweit in vielen Fahrzeugen als Standardfilter im Einsatz Das neu entwickelte Dräger M48 EP ABC Kombifilter bietet zusätzlich zu

Mehr

NEU. Die effizienteste Art, Energie zu sparen. FERMACELL Dachboden- Elemente N+F. FERMACELL Profi-Tipp:

NEU. Die effizienteste Art, Energie zu sparen. FERMACELL Dachboden- Elemente N+F. FERMACELL Profi-Tipp: Profi-Tipp: Dachboden- Elemente N+F Die effizienteste Art, Energie zu sparen Das neue Dachboden-Element N+F erfüllt hohe Wärmedämmanforderungen an die oberste Geschossdecke. NEU schnell durch handliches

Mehr

Sei helle... clever. HellensteinZähler. Stadtwerke. Heidenheim. Puls der Region! Managen Sie Ihren Energieverbrauch.

Sei helle... clever. HellensteinZähler. Stadtwerke. Heidenheim. Puls der Region! Managen Sie Ihren Energieverbrauch. HellensteinZähler clever Sei helle... Managen Sie Ihren Energieverbrauch. Sie erhalten Online-Informationen über Ihren aktuellen Bedarf, Ihre Kosten und Ihre CO -Werte zu jeder Zeit. 2 Verbessen Sie Ihre

Mehr

Erläuterung Hydraulikventile TECHNISCHE ERLÄUTERUNG HYDRAULIKVENTILE. Inhaltsverzeichnis. 1. Vorwort. 2. Kenngrössen

Erläuterung Hydraulikventile TECHNISCHE ERLÄUTERUNG HYDRAULIKVENTILE. Inhaltsverzeichnis. 1. Vorwort. 2. Kenngrössen TECHNISCHE ERLÄUTERUNG HYDRAULIKVENTILE Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort 2. Kenngrössen 2.1. Kenngrössen für Wegeventile 2.1.1. Eckwerte 2.1.2. Allgemeine Kenngrössen 2.1.3. Spezielle Kenngrössen 2.2. Kenngrössen

Mehr

Vorsorge in der Schweiz Die Sicht der Lebensversicherer. Andreas Zingg Vorsitzender der Kommission für Soziale Fragen des SVV

Vorsorge in der Schweiz Die Sicht der Lebensversicherer. Andreas Zingg Vorsitzender der Kommission für Soziale Fragen des SVV Vorsorge in der Schweiz Die Sicht der Lebensversicherer Andreas Zingg Vorsitzender der Kommission für Soziale Fragen des SVV Vorsorge in der Schweiz Die Sicht der Lebensversicherer 3-Säulen-Konzept Sozialpartnerschaft

Mehr

Hauptsache zuverlässig

Hauptsache zuverlässig K K Acontrol 1 mal jährliche vor Ort Wartung* *beachten sie die Vorgaben aus der bauaufsichtlichen Zulassung Hauptsache zuverlässig Der bubbler Ein ausgereifter SBR-Techniksatz für Ihre Kleinkläranlage.

Mehr

Referenzbericht. www.ruthmann.de/pressehuewelhans. RUTHMANNCARGOLOADER : Ökonomisch, effizient und flexibel durch Containerhopping

Referenzbericht. www.ruthmann.de/pressehuewelhans. RUTHMANNCARGOLOADER : Ökonomisch, effizient und flexibel durch Containerhopping www.ruthmann.de/pressehuewelhans Vorliegenden Pressetext haben wir inkl. Bildmaterial in 300 dpi auf unserer Internetseite für Sie bereitgestellt. RUTHMANNCARGOLOADER : Ökonomisch, effizient und flexibel

Mehr

TMK. Transmateriale Katalysatoren TMK. Ergänzende Wasserbehandlung. 2015/06 EM Schweiz AG

TMK. Transmateriale Katalysatoren TMK. Ergänzende Wasserbehandlung. 2015/06 EM Schweiz AG TMK Transmateriale Katalysatoren TMK Ergänzende Wasserbehandlung Was sind Transmateriale Katalysatoren TMK? --Transmateriale Katalysatoren TMK können die in ihnen enthaltenen Informationen der EM Effektiven

Mehr

ONLINE PROFILMARKETING GEWINNEN SIE IHRE KUNDEN IM INTERNET WIR VERWIRKLICHEN IHRE ZIELE. LASSEN SIE SICH ÜBERZEUGEN!

ONLINE PROFILMARKETING GEWINNEN SIE IHRE KUNDEN IM INTERNET WIR VERWIRKLICHEN IHRE ZIELE. LASSEN SIE SICH ÜBERZEUGEN! ONLINE PROFILMARKETING GEWINNEN SIE IHRE KUNDEN IM INTERNET WIR VERWIRKLICHEN IHRE ZIELE. LASSEN SIE SICH ÜBERZEUGEN! LOKAL REGIONAL NATIONAL & INTERNATIONAL WERDEN SIE IM INTERNET SICHTBAR FRÜHER GAB

Mehr

Fenstermontage im Neubau und Altbausanierung- Fensteraustausch nach DIN und EnEV

Fenstermontage im Neubau und Altbausanierung- Fensteraustausch nach DIN und EnEV Material zur Abdichtung von Maueranschlussfugen nach DIN, RAL und EnEV Fenstermontage im Neubau und Altbausanierung- Fensteraustausch nach DIN und EnEV Bei neuen Häusern sind die Mauerlaibungen meistens

Mehr

Für mehr wirtschaftlichen Freiraum, für die Umwelt: Die eigene Holzpelletheizung clever finanzieren.

Für mehr wirtschaftlichen Freiraum, für die Umwelt: Die eigene Holzpelletheizung clever finanzieren. Für mehr wirtschaftlichen Freiraum, für die Umwelt: Die eigene Holzpelletheizung clever finanzieren. Gut zu wissen Holzpellets stellen eine besonders umweltschonende und zukunftssichere Energie aus nachwachsenden

Mehr

Das kleine Schulranzen 1x1

Das kleine Schulranzen 1x1 Mit tollem Gewinnspiel! Das kleine Schulranzen 1x1 Worauf Sie beim Schulranzenkauf achten sollten Sie Schulranzen und Ihr Kind von Herlitz: können Aus Tradition gewinnen! Perfekt ausgestattet für ein Schuljahr:

Mehr

Eine neuartige und innovative Idee für vielfältige Kundenlösungen

Eine neuartige und innovative Idee für vielfältige Kundenlösungen Eine neuartige und innovative Idee für vielfältige Kundenlösungen intalc 12060LA und intalc 6020LA Eigenschaften und Anwendungen Andreas Römer VILF - in Österreich für Österreich Technik Forum Fassade

Mehr

EWI-THERM-Dauerbrandöfen die heizen Ihnen ein!

EWI-THERM-Dauerbrandöfen die heizen Ihnen ein! EWI-THERM-Dauerbrandöfen die heizen Ihnen ein! nicht mehr zulässig für Deutschland! EWI-THERM-Dauerbrandöfen die sinnvolle und preiswerte Alternative zu Öl, Gas und Strom. Ihre Vorteile: schnelle Wärme

Mehr

Das Test Dilemma: Fotozeitschriften und Bildqualität

Das Test Dilemma: Fotozeitschriften und Bildqualität Das Test Dilemma: Fotozeitschriften und Bildqualität DGPH Symposium Was ist ein gute Bild? Hannover, 14.06.2013 1 Testanforderungen Vergleichen von Kameras über längere Zeit Umfassende Beurteilung Objektive

Mehr

Kessel- Boiler- technische Anlagen Service GmbH Neue und innovative Schutzmaßahmen UF Ultrafilter - Membrantechnik. Membranwand Wasser- Baktereien

Kessel- Boiler- technische Anlagen Service GmbH Neue und innovative Schutzmaßahmen UF Ultrafilter - Membrantechnik. Membranwand Wasser- Baktereien Kessel- Boiler- technische Anlagen Service GmbH Neue und innovative Schutzmaßahmen UF Ultrafilter - Membrantechnik www.kebos.de Prinzipwirkung Filtrationsprozess Baktereien Membranwand Wasser- freies Wasser

Mehr

Legionellen & mikrobiologische Partikel im Trinkwasser.

Legionellen & mikrobiologische Partikel im Trinkwasser. Legionellen & mikrobiologische Partikel im Trinkwasser. Emmerich GmbH - Die Profis für gesundes Wasser! www.emmerich-gmbh.de Unsere Antwort auf die Trinkwasserverordnung vom 01. November 2011. Antilegionellen

Mehr

Trink- Wasser. aus der Fuelbecke Talsperre

Trink- Wasser. aus der Fuelbecke Talsperre Trink- Wasser aus der Fuelbecke Talsperre Ohne die Stadtwerke wäre es einfach nur nass,...... das Quell- und Regenwasser aus der Fuelbecke Talsperre. Täglich setzen die Mitarbeiter alles daran, für die

Mehr

Neue Prüfung ergibt neue Werte. Härtemessung nach den Verfahren Shore A und D

Neue Prüfung ergibt neue Werte. Härtemessung nach den Verfahren Shore A und D Neue Prüfung ergibt neue Werte Härtemessung nach den Verfahren Shore A und D Härte A und Härte D Die Spitze des Stahl-Stifts drückt bei Shore A bzw. dringt bei Shore D in das Material ein. Die Eindruck-/Eindringtiefe

Mehr

Technische Information zum Verlustwinkel-optimierten Lautsprecherkabel compact 6 M

Technische Information zum Verlustwinkel-optimierten Lautsprecherkabel compact 6 M Technische Information zum Verlustwinkel-optimierten Lautsprecherkabel compact 6 M Einleitung Die wissenschaftlich fundierte Ergründung von Klangunterschieden bei Lautsprecherkabeln hat in den letzten

Mehr

HOMOGENE, ABLEITFÄHIGE / LEITFÄHIGE BODENBELÄGE

HOMOGENE, ABLEITFÄHIGE / LEITFÄHIGE BODENBELÄGE Granit SD Toro SC HOMOGENE, ABLEITFÄHIGE / LEITFÄHIGE BODENBELÄGE iq Granit SD - ableitfähiger Bodenbelag (10 6 R 10 8 Ω) iq Toro SC - leitfähiger Bodenbelag (5x10 4 R 10 6 Ω) iq PUR TM - lebenslang einpflegefrei

Mehr

Baumgartner Automotive GmbH

Baumgartner Automotive GmbH Baumgartner Automotive GmbH Effiziente Kühlung ohne externen Kühlkreislauf Funktion: Das Kühlprinzip beruht auf einer Art Luft- Wasser Wärmetauscher und einer Pumpeneinheit. Durch dieses Konzept ergeben

Mehr

Schön(es) genießen. pro Haushaltsartikel. Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.v. aus Melamin-Kunststoffen

Schön(es) genießen. pro Haushaltsartikel. Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.v. aus Melamin-Kunststoffen Schön(es) genießen pro Haushaltsartikel Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.v. aus Melamin-Kunststoffen Inhalt S. 2 Melamin ist nicht gleich Melamin! S. 4 Was wird aus Melamin-Kunststoffen

Mehr

Orientierungstest für angehende Industriemeister. Vorbereitungskurs Physik

Orientierungstest für angehende Industriemeister. Vorbereitungskurs Physik Orientierungstest für angehende Industriemeister Vorbereitungskurs Physik Production Technologies Erlaubte Hilfsmittel: Formelsammlung Taschenrechner Maximale Bearbeitungszeit: 1 Stunde Provadis Partner

Mehr

Newsletter Wärmedämmung. Was kann ich tun? Gesundes Wohnklima geringer Verbrauch. Wärmedämmung von SCHWEBACH. Bildquelle: Dena

Newsletter Wärmedämmung. Was kann ich tun? Gesundes Wohnklima geringer Verbrauch. Wärmedämmung von SCHWEBACH. Bildquelle: Dena Newsletter Wärmedämmung Was kann ich tun? Gesundes Wohnklima geringer Verbrauch Wärmedämmung von SCHWEBACH Ihr Wohlfühl-Maler Bildquelle: Dena Inhalt 1. Gesundes Wohnklima Geringer Verbrauch 2. Wärmedämmung

Mehr

Blechbearbeitung, Laser-, Stanz- und Biegetechnik

Blechbearbeitung, Laser-, Stanz- und Biegetechnik Locker vom Hocker! Blechbearbeitung, Laser-, Stanz- und Biegetechnik Wir machen das schon! Ihre Probleme hätten wir gerne! Willkommen in der Welt der Blechbearbeitung von Hocker Egal, welche Aufgabe Sie

Mehr

Müllgebühren Steiermark

Müllgebühren Steiermark Müllgebühren Steiermark - Veröffentlichung der Kosten und Gebührenberechnung (transparent) - Grundgebühr nicht pro Person (familienfreundlich) - Variable Gebühr mit ökologischen Anreiz (ökologisch) - Gemeindeverbände

Mehr

Perlen für schöne Zähne.

Perlen für schöne Zähne. Informationen für anspruchsvolle Zähneputzer 3x täglich Perlen für schöne Zähne. Hart zu Belägen, zart zum Schmelz Ein Juwelier behandelt seine besten Stücke ganz vorsichtig. Er nimmt das zu polierende

Mehr

ALLES WAS SIE ÜBER DIESEL-PARTIKEL- FILTER (FAP) WISSEN MÜSSEN

ALLES WAS SIE ÜBER DIESEL-PARTIKEL- FILTER (FAP) WISSEN MÜSSEN ALLES WAS SIE ÜBER DIESEL-PARTIKEL- FILTER (FAP) WISSEN MÜSSEN DER DIESEL- PARTIKEL FILTER IST EIN TECHNISCHES HOCH- LEISTUNGSPRODUKT UND WURDE VON DER PSA GRUPPE ENTWICKELT. Durch das Eliminieren von

Mehr

Basislehrjahr Elektronik Automation AGS Basel 2009/2010. Dateiablage... 4

Basislehrjahr Elektronik Automation AGS Basel 2009/2010. Dateiablage... 4 Inhaltsverzeichnis MindMap... 3 Dateiablage... 4 Portfolio... 5 Das Team (Marco Oraschnigg & Christian Oxé) bei der Arbeit... 6 Anwendungsbereich... 7 Gemeinschaftsduschen... 7 Einzelduschen im Haushalt...

Mehr

3D-Printing mit der PolyJet-Technologie von Objet

3D-Printing mit der PolyJet-Technologie von Objet 3D-Printing mit der PolyJet-Technologie von Objet Haim Levi, Objet Geometries Ltd. Dipl.-Inform. Michael Eichmann, RTC 2004 Haim Levi; Lizenznehmer RTejournal, weitere Informationen sind zu finden unter:

Mehr

BWT Enteisenungsfilter ERF 1,2,3,5

BWT Enteisenungsfilter ERF 1,2,3,5 Enteisenungsfilter 1, 2, 3, 5 Allgemeine Beschreibung: Die Enteisenungsfilter sind zur Entfernung von Eisen und angan bestimmt. Eisen und angan im Wasser können bereits in kleinsten engen eine Wasserversorgung

Mehr

DAS TEAM MANAGEMENT PROFIL IM ÜBERBLICK. Sie arbeiten im Team und wollen besser werden. Das erreichen Sie nur gemeinsam.

DAS TEAM MANAGEMENT PROFIL IM ÜBERBLICK. Sie arbeiten im Team und wollen besser werden. Das erreichen Sie nur gemeinsam. Sie arbeiten im Team und wollen besser werden. Das erreichen Sie nur gemeinsam. Das Team Management Profil: Was haben Sie davon? In Unternehmen, die mit dem Team Management Profil arbeiten, entsteht ein

Mehr

K 24 Kuttermessersystem

K 24 Kuttermessersystem K 24 Kuttermessersystem K 24 Kuttermessersystem Das K24-Kuttermessersystem vereinfacht das Schneidsystem des Kutters wie nie zuvor. Durch die neuartige Konstruktion und modernste Fertigungstechnik verzichtet

Mehr

Wachsender Recyclingmarkt in den USA und Japan erhöht Nachfrage nach leistungsfähigen Filtersystemen aus Deutschland

Wachsender Recyclingmarkt in den USA und Japan erhöht Nachfrage nach leistungsfähigen Filtersystemen aus Deutschland Seite 1 von 5 Ettlinger Kunststoffmaschinen GmbH baut Vertriebsnetz im Ausland aus Wachsender Recyclingmarkt in den USA und Japan erhöht Nachfrage nach leistungsfähigen Filtersystemen aus Deutschland Während

Mehr

ecosyn -lubric Tribologische Trockenbeschichtung

ecosyn -lubric Tribologische Trockenbeschichtung ecosyn -lubric Tribologische Trockenbeschichtung Bossard ecosyn -lubric einfach sauber sicher wirtschaftlich Einfach in der Anwendung Kann nicht vergessen werden Definierte Schmierverhältnisse Kurze Montagezeiten

Mehr

Novochem Water Treatment NovoTraqua

Novochem Water Treatment NovoTraqua Novochem Water Treatment NovoTraqua ist eine neue Generation von Additiven für die Wasserbehandlung mit nachhaltigen Grundstoffen und biologisch abbaubaren Bestandteilen. NovoTraqua zeichnet sich durch

Mehr

Flexoskope. Endoskope mit höchster Flexibilität

Flexoskope. Endoskope mit höchster Flexibilität Flexoskope Endoskope mit höchster Flexibilität Das Flexoskop Flexoskope sind, wie ihr Name bereits verrät, extrem flexibel. Sie sind einfach zu handhaben und ermöglichen den Zugang in gewundene und verwinkelte

Mehr

IRIS Portfolios Immer richtig investiert sein. Ihre Ziele dauerhaft im Blick

IRIS Portfolios Immer richtig investiert sein. Ihre Ziele dauerhaft im Blick IRIS Portfolios Immer richtig investiert sein Ihre Ziele dauerhaft im Blick Die Idee In den letzten zwanzig Jahren haben die Schwankungen an den Märkten stark zugenommen. Krisen wirken sich heftiger aus

Mehr

Die Wärmepumpe funktioniert auf dem umgekehrten Prinzip der Klimaanlage (Kühlsystem). Also genau umgekehrt wie ein Kühlschrank.

Die Wärmepumpe funktioniert auf dem umgekehrten Prinzip der Klimaanlage (Kühlsystem). Also genau umgekehrt wie ein Kühlschrank. WÄRMEPUMPEN Wie funktioniert die Wärmepumpe? Die Wärmepumpe funktioniert auf dem umgekehrten Prinzip der Klimaanlage (Kühlsystem). Also genau umgekehrt wie ein Kühlschrank. Die Wärmepumpe saugt mithilfe

Mehr

Notbeleuchtung Teil 3: Lichttechnische Anforderungen

Notbeleuchtung Teil 3: Lichttechnische Anforderungen Notbeleuchtung Teil 3: Lichttechnische Anforderungen In diesem Beitrag behandeln wir die lichttechnischen Anforderungen für Notbeleuchtungsanlagen. Weiters wird auch der Zweck und der Einsatzbereich von

Mehr

Garantie und Pflegehinweise für dormabell Bettsysteme

Garantie und Pflegehinweise für dormabell Bettsysteme Garantie und Pflegehinweise für dormabell Bettsysteme Vielen Dank sehr geehrter Kunde, Sie haben sich für ein dormabell Produkt entschieden, das in Material und Verarbeitung unserem hohen Qualitätsverständnis

Mehr

> > > > > > REKO box System. Das einfache und saubere Box-System für die Verwertung von Rechen- und Sandfanggut. Überzeugen statt überreden

> > > > > > REKO box System. Das einfache und saubere Box-System für die Verwertung von Rechen- und Sandfanggut. Überzeugen statt überreden REKO box System Das einfache und saubere Box-System für die Verwertung von Rechen- und Sandfanggut Überzeugen statt überreden Wir möchten Ihnen gerne Argumente für das REKO box System an die Hand geben,

Mehr

Schutzkategorie 3 zur Aufstellung in Zone 22 II3D. ATEX konforme Filteranlagen nach RL 94/9/EG

Schutzkategorie 3 zur Aufstellung in Zone 22 II3D. ATEX konforme Filteranlagen nach RL 94/9/EG ATEX konforme Filteranlagen nach RL 94/9/EG Schutzkategorie 3 zur Aufstellung in Zone 22 II3D ATEX konforme Filteranlagen nach RL 94/9/EG Explosionsfähige Staubgruppen Staub Mindestzündenergie Filterausführung

Mehr

Trinkwasser unser Lebensmittel Nr. 1

Trinkwasser unser Lebensmittel Nr. 1 Trinkwasser unser Lebensmittel Nr. 1 Die Ressource Trinkwasser Im 20. Jahrhundert wurden Kriege um Öl geführt, im 21. Jahrhundert wird um Wasser gekämpft unbekannt Die Ressource Wasser ist die Grundlage

Mehr

Auszubildende werden Energy Scouts

Auszubildende werden Energy Scouts Auszubildende werden Energy Scouts Maximilian Wöhler, Konrad Reitz Ventilatoren GmbH&Co.KG 08/2011 Ba. Eng. Umweltingenieurwesen, HS OWL 09/2011 Traineeprogramm bei Konrad Reitz Ventilatoren GmbH&Co.KG

Mehr

Ökologie & Sicherheit - ein Spannungsfeld?

Ökologie & Sicherheit - ein Spannungsfeld? Ökologie & Sicherheit - ein Spannungsfeld? Einweg- und Mehrwegprodukte Joachim Dufner, B. Braun - Aesculap / SteriLog Olten, 20. September 2011 Agenda Kurzvorstellung Ökologie Instrumentenorganisation

Mehr

Info zum Zusammenhang von Auflösung und Genauigkeit

Info zum Zusammenhang von Auflösung und Genauigkeit Da es oft Nachfragen und Verständnisprobleme mit den oben genannten Begriffen gibt, möchten wir hier versuchen etwas Licht ins Dunkel zu bringen. Nehmen wir mal an, Sie haben ein Stück Wasserrohr mit der

Mehr

Feuchteregulierung mit System PREMIUM ist bei uns Standard.

Feuchteregulierung mit System PREMIUM ist bei uns Standard. Seccopor Feuchteregulierung mit System PREMIUM ist bei uns Standard. Auf die Poren kommt es an! Poren transportieren Wasser Wasserabweisung verhindert Kapillartransport Poren spielen in der Natur für den

Mehr

Der biologische Kreislauf im Aquarium

Der biologische Kreislauf im Aquarium Der biologische Kreislauf im Aquarium Einleitung Wie versuchen mit unseren Aquarien ein kleines Stück Natur in unseren Lebensbereich zu holen, also sind unsere Aquarien quasi ein kleiner Ausschnitt aus

Mehr

Int CI.3: B 01 D 53/02 F 04 C 29/02, F 01 C 21/04

Int CI.3: B 01 D 53/02 F 04 C 29/02, F 01 C 21/04 European Patent Office Office europeen des brevets Veröffentlichungsnummer: 0 024 595 A1 EUROPAISCHE PATENTANMELDUNG Anmeldenummer: 80104649.1 Anmeldetag: 06.08.80 Int CI.3: B 01 D 53/02 F 04 C 29/02,

Mehr

LENZING LYOCELL MICRO UND LENZING LYOCELL FILL - DIE FEUCHTENMANAGER IDEAL FÜR BETTWAREN

LENZING LYOCELL MICRO UND LENZING LYOCELL FILL - DIE FEUCHTENMANAGER IDEAL FÜR BETTWAREN 93 LENZING LYOCELL MICRO UND LENZING LYOCELL FILL - DIE FEUCHTENMANAGER IDEAL FÜR BETTWAREN D. Eichinger, W. Feilmair, H. Männer Lenzing AG, Research & Development, A - 4860 Lenzing 1. Einleitung Der menschliche

Mehr