Blick von Eschersheim nach Eckenheim

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Blick von Eschersheim nach Eckenheim"

Transkript

1 sie die Lehmfüllung oben glatt und nahmen die etwa 10 kg schwere Form mit einem Ruck vom Tisch, drehten sie hochkant und stürzten sie auf einen glatten Boden. Ein Setzer stapelte dann die noch feuchten Rohlinge in Doppelbahnen auf lange Bretter "Schläge" genannt immer mit einem kleinen Abstand, damit sie dort einige Zeit an der Luft trockneten. Gegen Regen wurden sie mit Strohmatten abgedeckt. Später wurden sie im Trockenschuppen gelagert. Waren sie genug ausgetrocknet, brachte man die Rohlinge zum Brennplatz, wo sie zum "Meilerbrand" in Schichten nach einem gewissen System von Hand aufgestapelt wurden. Die waagerechten Zwischenräume wurden mit dünnen Holzleisten bestimmt und mit feiner geriebener Kohle versehen und die Feuerkanäle von unten mit grober Kohle gefüllt. Zuletzt wurde der gesamte Meiler von außen mit einer Lehmschicht verschlossen. Der Aufbau eines solchen Meilers, der meist noch in der Lehmkaute stattfand, verlangte eine hohe handwerkliche Erfahrung. Feldbrandziegelei an der Hügelstraße Der Brand dauerte Tage und konnte bis zu Steine fassen. Drei Tage kühlte er noch aus, dann konnte der Abbau beginnen. In der Nähe der Hauptfeuerkanäle waren die Steine oft zusammengebacken und mussten mit Brecheisen losgebrochen werden. Dabei gab es viel Abfall. Durch die Ziegelsteinherstellung verdiente Alexander Parrandier so gut, dass er ab 1900 begann, entlang seines Grundstückes bis zur Nußzeil, auf dem er bisher Lehm abbaute und iegelsteine brannte, Häuser zu errichten. Da er in der Gemeinde Eschersheim sehr geschätzt war und verschiedene Ehrenämter inne hatte, wurde nach ihm eine Straße "Alexanderstraße" benannt. Leider wurde nach der Eingemeindung 1910 die Straße in Zehnmorgenstraße umbenannt, da in Rödelheim bereits eine Alexanderstraße existierte. Roter Weg Schwarzer Weg Beide Wege sind heute stattliche Straßen und diese Straßennamen längst Vergangenheit. Sie wurden von den Eschersheimern Ende des 19. Jahrhunderts so genannt, weil es damals nur Feldwege waren. Die Namen Roter Weg - Schwarzer Weg hatten natürlich nichts mit den politischen Farben zu tun, die es damals auch schon gab, sondern sie hängen mit dem Beginn des wirtschaftlichen und industriellen Aufstiegs nach 1870 zusammen, der sich auch in unserer Gegend bemerkbar machte. Der "Rote Weg", heute Hügelstraße hieß in Eckenheim "Ginnheimer Weg" und in Ginnheim "Eckenheimer Weg". Es war nur ein unbefestigter Feldweg und Häuser standen dort noch keine. Aber nachdem sich auf beiden Seiten dieses Verbindungsweges zwischen den beiden Dörfern kleine Ziegeleien ansiedelten, den Lehm dort abbauten, um in kleinen Backsteinbrennereien zu brennen, dieser Weg von schweren Fuhrwerken stark befahren, um die gebrannten Ziegelsteine weiter in die Stadt Frankfurt zu transportieren. Die tiefen Schlaglöcher und Fahrrin- nen auf dem Weg wurden mit Ausschuss und Bruchsteinen aus den Ziegeleien ausgebessert. Die Fuhrwerke zerrieben mit ihren eisenbereiften Rädern diese zu einem roten Straßenbelag. Der heutige Name "Hügelstraße" leitet sich also von diesem holprigen Weg ab. Einen Hügel gab es zwischen Ginnheim und Eckenheim auch damals nicht. Schwarzer Weg Auch dieser Weg hatte den Namen durch die Farbe des Straßenbelags erhalten. Nach dem Bau der Main-Weser-Bahn (1838) war für Eschersheim der nächste Güterbahnhof Bonames. Von hier aus fuhren die Spediteure das Stückgut an die Empfänger. Eine besonders wichtige Fracht war in jenen Tagen die Kohle. Sie wurde von den Kohlenhändlern aus den Güterwagen des Bonameser Bahnhofs nicht nur für die Herdfeuer und den Winterbrand der Bewohner transportiert, sondern auch ganzjährig für die Blick von Eschersheim nach Eckenheim H ü g e l s t r a ß e Dampfkessel der sich immer häufiger angesiedelten Fabriken und Betriebe aller Art. Aus der träge fließenden Nidda konnte man nicht viel Energie gewinnen, dies reichte gerade für eine Mühle, für die die Nidda extra gestaut werden musste. Ein großer Kohleverbraucher war damals das Heddernheimer Kupferwerk, das für seine Glüh-, Schmelz- und Gießöfen sowie für Walz- und Hammerwerke reichlich Kohle benötigte. All diese Kohle wurde mit Fuhrwerken über den Berkersheimer Weg nach Eschersheim und Heddernheim transportiert. Sie holperten mit ihren schweren, eisenbereiften Wagen über den grob mit Basaltschotter befestigten Weg und verloren dabei immer mal einen Kohlebrocken oder Kohlenstaub. Was herabfiel, wurde von den Wagen zermahlen und im Laufe der Zeit entstand ein schwarzer, feinkörniger, staubiger Belag. So kam der Name "Schwarzer Weg" zustande

2 Badsanierungen Duschabtrennungen Spiegelschränke Accessoires Unser Leben, unser Ideal, unsere Frankfurter Sparkasse Genau so etwas schwebte uns immer vor: schöner Altbau und mitten in der Stadt. Ein Luftschloss? Nö, ganz solide mit dem richtigen Finanzpartner. Die Sparkassen-BauFinanzierung der Frankfurter Sparkasse damit Träume wahr werden. Dr. Corinna Engel, Kulturschaffende und Jörg Engel, Leitender Angestellter Kunden seit

3 Gebrüder Neumann die Baumeister von Eschersheim Die Brüder Konrad, Friedrich und Heinrich Neumann aus Alt-Eschersheim begannen ab dem Jahr 1888 Häuser zu bauen und gründeten die Baufirma: Gebrüder Neumann. Die Nachfrage nach neuen Wohnungen und Häusern für Frankfurter Bürger im industriefreien Eschersheim mit guter Taunusluft war riesengroß. hessenstraße und auf dem Kirchberg, alle mit Taunusblick. Da dieses Neubaugebiet durch die Straßenbahn auch eine gute Anbindung zur Stadt Frankfurt hatte, nannte sich Eschersheim das "Charlottenburg" Frankfurts. In der Zeit von 1890 bis 1914 entstanden um den Weißen Stein nicht nur neue Häuser, sondern es mussten dazu mehrere Straßen neu angelegt werden. Die meisten Neumann'schen Häuser sind heute die Gaststätte mussten in den 60er Jahren wegen geänderten Verkehrsführungen am Weißen Stein abgerissen werden sowie die Mühle 1962 wegen Unwirtschaftlichkeit. Auf diesem Gelännoch erhalten und werden von ihren heutigen de steht heute das Gerätehaus der Freiwilligen Besitzern gut gepflegt. Die bekanntesten Ge- Feuerwehr Eschersheim. bäude entstanden am Weißen Stein: Die Volksschule, die Post und die Gaststätte "Herrmann", Die Baufirma Gebrüder Neumann existierte noch dazu kommt noch der Wasserturm und das bis Ende 1939, aber die Hauptbautätigkeiten Mühlengebäude an der Nidda. Die Schule und fanden bis zum Ersten Weltkrieg statt. Das erste Haus, das die Baufirma errichtete, war auch das spätere Geschäftshaus in der Kurhessenstraße 7, damals noch Ginnheimer Straße. Der Inhaber der Baufirma war Konrad Neumann, der älteste Bruder.Fast alle damaligen Familien hatten mehrere Kinder, so auch die Familie Neumann. Durch Einheirat in die Familie Müller (Backsteinfabrikant) waren die Brüder Neumann nicht nur eine Baufirma, sondern sie waren auch an der Müller'schen Ringofenziegelei finanziell beteiligt. Somit konnten die an der Nußzeil gefertigten Ziegelsteine auf kurzem Weg von der Firma Neumann zum Häuserbau verwendet werden. Insgesamt errichtete die Baufirma Gerüder Neumann in Eschersheim über 200 Häuser und trug somit viel zur Vergrößerung und Verschönerung des neuen Stadtteils bei. Besonders schöne Villen entstanden beidseitig der Kur30 31

4 ...und nach dem Eschersh. Wochenende: WENN SIE ETWAS WIRKLICH LIEBEN, DANN ZÄHLT NUR DER BESTE SCHUTZ. Ihr Versicherungspartner vor Ort: Geschäftsstelle Fromm & Stepponat GmbH Frankfurt Telefon Kneipe in Klaa Paris«Brühlstraße 2 (Ecke Dillgasse) Frankfurt-Heddernheim Tel Täglich von 10 bis 5+ Uhr geöffnet ZURICH VERSICHERUNG. FÜR ALLE, DIE WIRKLICH LIEBEN _1655.indd :40 Sicherheit & Service Inh.: Gerhard Muth, Schuhmachermeister Eschersheimer Landstraße 380 Hügelstraße Öffnungszeiten: Montag - Freitag 7.30Uhr Uhr Uhr Uhr Schuhreparaturen Schleifarbeiten 32 SchlüsselAnfertigung Sicher und verlässlich: Unser Auftrag! Unsere Werte! Als Prozessdienstleister verknüpfen wir Sicherheits- und Servicedienst ganz nach Ihren Anforderungen. Wir gehen für Sie den einen Schritt weiter. WISAG heißt Wertschätzung! WISAG heißt Einsatz! WISAG heißt bunt! Stempel und Schilder 33

5 Die Müller sche Ringofenziegelei Das ehemalige tiefliegende Ziegeleigelände an der Nußzeil mit dem hohen Schornstein ist den alten Eschersheimern sicher noch gut in Erinnerung. Man sah auf dem Gelände die halb- Georg Friedrich Müller war Landwirt und brannte mit dem Lehm aus seinem Grundstück östlich der Nußzeil zuerst Russensteine im Feldbrand. Die Nachfrage nach Backsteinen war um 1900 so groß, dass er sich entschloss, mit Unterstützung seiner angeheirateten Neumann, deren Familie das bekannte Baugeschäft führte und viele Häuser in Eschersheim baute, eine Ringofenziegelei an der Nußzeil errichten zu lassen. Solch eine Anlage ist wie eine Fabrik, in der große Stückzahlen an Ziegelsteinen hergestellt werden können und zu noch günstigeren Preisen als im Feldbrand. bis zu 20 Brennkammern, durch die in ca. 1-2 Wochen das Feuer einmal um den Ring wanderte. Die Kammern wurden von außen durch Öffnungen mit getrockneten Rohlingen beschickt. In der Hälfte der Kammern erwärmten die gerade gebrannten Ziegel die kalte Verbrennungsluft auf ihrem Weg in die drei Feuerkammern. und der Ziegelei zur Verfügung stellte. Das reichte aber auf Dauer nicht aus, und so suchte man sich weitere Abbauflächen, vor allem im nahen Heddernheim. Erdfunde aus der Frühzeit Durch die starke Bautätigkeit seit etwa 1890 im nördlichen Frankfurt sind auch in Eschersheim beim Abtragen von Lehm für Ziegeleien oder auch bei Kelleraushub neuer Häuser vereinzelte Erdfunde aus der Frühzeit zu Tage getreten. Da man mit Spaten und Schaufel arbeitete, konnten auch kleine Gegenstände geborgen werden. verfallenen Gebäude mit mehreren Schuppen, die zwar eingezäunt waren, aber für Kinder ein toller, verbotener Abenteuerspielplatz waren. Die Ringofenziegelei wurde bereits 1929 stillgelegt. Während man nach der alten Methode für Steine noch ca. 500 kg Steinkohle benötigte, kam man im Ringofen mit ca. 120 kg aus. Zudem wurde die Brennqualität der Ziegelsteine gleichmäßiger und es gab kaum noch Ausschuss. Der Ringofen hatte fast die Größe eines Fußballfeldes und war im Oval angelegt. Das Innere des Ofens war ein gemauertes Gewölbe, das mit vielen nach oben laufenden Öffnungen von ca. 20 cm Durchmesser die Befeuerung von oben mit Kohle vorsah. In diesem Oval gab es Gleichzeitig erwärmten und erhitzten die heißen Verbrennungsgase auf dem Weg zum Schornstein die frisch eingesetzten Rohlinge und kühlten dabei selbst ab. Die Gase hatten beim Eintritt in den Schornstein nur noch ca. 200⁰ C. Der letzte größere Fund war 1947 an der Eschersheimer Landstraße, Ecke Kleinschmidtstraße. Bei Aushubarbeiten des Kellers für das "Café Caspari" fand man einen Glockenbecher aus Erfunden hatte diesen Ringofen der Berliner Baumeister Eduard Hoffmann, nach dessen Verfahren nach 1890 fast alle Ziegeleien errichtet wurden. Über Steine konnten so im 24-Stunden-Schichtbetrieb pro Woche gebrannt werden. Das setzte auch voraus, dass genügend Rohlinge angefertigt werden mussten. Das ganze Ziegeleigebäude an der Nußzeil wurde bis zu 8 m tief von Lehm abgetragen, der wie bisher für Rohlinge aufbereitet werden musste. Auch auf der gegenüberliegenden Seite der Nußzeil, die damals noch unbebaut war, wurde auf einer großen Fläche der Lehm abgetragen, allerdings nur etwa 2-3 m. Daher liegt die Ziehenschule niedriger als das Straßenniveau. Vom Schulgebäude kann man vom Keller direkt ohne Stufen auf den Schulhof gelangen. Für weiteren Lehm sorgte auch die Baufirma Gebr. Neumann, die etliche Keller für neue Häuser jenseits der Eschersheimer Landstraße aushub einem Hockerskelettgrab. Wertvollere Funde konnten in der Nachbargemeinde Heddernheim und der angrenzenden Römerstadt, der ehemaligen römischen Stadt "Nida" geborgen werden. Viele Gegenstände, die man dort fand, können im Archäologischen Museum in Frankfurt besichtigt werden

6 Fuhrverkehr auf der Eschersheimer einem neuen Kopfsteinpflaster, auch zwischen den Schienen, war die Eschersheimer bis in die 60er Jahre unverändert geblieben, trotz stark ansteigendem Verkehr. Mit dem Anwachsen der Warentransporte seit 1870 auf der Eschersheimer Landstraße in Richtung Frankfurt, gab die Straße ständig Anlass zur Beschwerde. Zuvor benutzten hauptsächlich Landwirte und Gärtnereien aus Eschersheim die Straße mit ihren Pferdefuhrwerken, um Felder zu bestellen, die Ernte einzubringen und die Frankfurter Bürger mit landwirtschaftlichen Produkten zu versorgen. Die Straße war kaum befestigt, Spurillen und Schlaglöcher die Normalität. Mit den schweren Fuhrwerken, die ab 1885 mit Ziegelsteinen und anderem Baumaterial nach Frankfurt fuhren, verschlimmerte sich der Straßenzustand ständig. Eine Lieferung Backsteine, meist etwa Stück, wog ca kg und die eisenbereiften Fuhrwerke sanken tief in das Straßenbett ein, so dass die bis zu sechs vorgespannten Pferde schwer zu ziehen hatten. Solch schwere Transporte kamen nicht nur von den Eschersheimer Ziegeleien, sondern auch aus Heddernheim, Niederursel und weiter her über die alte Brücke der Nidda Im Jahr 1888 eröffnete die Pferdebahn für den Personenverkehr vom Eschenheimer Tor bis zum Ende der Eschersheimer Landstraße. Das einspurige Gleis, mit nur drei Ausweichstellen auf der gesamten Strecke, wurde dicht an den rechten Rand verlegt, damit noch zwei Fuhrwerke aneinander vorbei kamen. Nach kurzer Zeit wurde und sie überquerten auch die Bahnschienen an der ehemaligen "Batschkapp". Für den Zustand der Straße waren die Eschersheimer zuständig, die von Zeit zu Zeit kleinere Ausbesserungen vornahmen und etwas feinen Schotter auffüllten. eine Dampfbahn eingesetzt, weil die Pferde die Steigungen über den Dornbusch nur mit Mühe schafften. Die Dampfbahn, als Knochemühl" bekannt, war auch nicht sehr beliebt, da sie durch den wenig befestigten Unterbau öfters 36 entgleiste. Erst als die elektrische Trambahn 1908 ihren Betrieb aufnahm, wurde die Eschersheimer Landstraße komplett saniert und mit einem zweiten Schienengleis erweitert. Mit 37

7 mini-rent Autovermietung Tel Carl-Goerdeler-Str Frankfurt/Dornbusch mini-rent rent.de Therapie Gesundheitsförderung Prävention onja Weyh PRAXIS FÜR PHYSIOTHERAPIE Zeilweg Frankfurt/Main Heddernheim Telefon: 069/ Fax: 069/ Mobil: 0177/ Kurzzeitpflege möglich Blumen Zwingel GmbH Geschäftsführer: Gert Schirmer Eckenheimer Landstrasse Frankfurt Tel.: Fax: Ihre Friedhofsgärtnerei für den Hauptfriedhof. Wir bieten Ihnen: Kränze, Dekorationen, Grabpflege, Grabneuanlagen und Trauerfall-Vorsorge Vereinbarungen. Post: An der Nachtweide Frankfurt Tel.: Fax: Für die Friedhöfe: Bonames, Kalbach, Nieder-Eschbach, Nieder-Erlenbach und Harheim Wir führen für Sie aus: Jahresgrabpflege, Grabanlagen, Kränze und Dekorationen der Trauerfeier. Auf den ersten Blick ein Haus. Auf den zweiten Blick ein Zuhause. casa reha Seniorenpflegeheim»An den Niddaauen«Angenehmes Ambiente Betreuung»von Mensch zu Mensch«Alle Zimmer mit elegantem eigenem Bad / WC Umfangreiche Freizeit- und Therapieangebote Jetzt persönlich informieren! casa reha Seniorenpflegeheim»An den Niddaauen«Berkersheimer Weg Frankfurt Telefon: 069/

8 Wohnungsbau von In der Zeit des Ersten Weltkrieges wurden keine Wohnungen in Eschersheim erstellt. Die Arbeiter wurden anderweitig eingesetzt. In der Nachkriegszeit herrschte Hunger und Armut und der Wohnungsbedarf war enorm. Die Reparationszahlungen an Frankreich und die beginnende Inflation der Reichsmark verhinderten das Bauen von neuen Häusern und Wohnungen. Als Notlösung wurden auf Betreiben der Reichsregierung in Berlin auch in der Stadt Frankfurt gemeinnützige Wohnungsgesellschaften gebildet, die in Erbpacht auf kirchlichem, städtischem oder Stiftungsgelände preisgünstiges Bauen ermöglichten. Vorausschauend hatten die Stadt und auch Stiftungen schon vor 1890 Gelder angelegt und preiswerte Ländereien aufgekauft, auch außerhalb des Stadtgebietes. So auch in Eschersheim. Die erste Siedlungsgruppe von zusammenhängenden Einfamilienhäusern entstand 1923 als "Negerdörfchen" östlich der der Nußzeil lagerten, wurden aus Kostengründen für die Bauten mitverwendet. Kirchhainer Straße. Bauträger war die "Gemeinnützige Aktiengesellschaft für Angestelltenheimstätten" (Gagfah). Die damaligen Eschersheimer verwendeten nicht nur den den Spitznamen "Negerdörfchen" für die neue Häusergruppe, sondern es wurde auch noch "Altbacksteinhausen" genannt. Viele alte Back- und Bruchsteine, die über die Kriegsjahre in der stillgelegten Müller schen Ringofenziegelei an 40 Ganz in der Nähe erstellte kurz danach die "Nassauische Heimstätte" an der Kirchhainer Straße 8-20 weitere Wohnblöcke. Bei vielen der anschließend gebauten Wohnsiedlungen der verschiedenen Baugesellschaften verbilligte sich das Bauen zusätzlich, weil die Baugrundstücke in die "Russenkauten" gelegt wurden so hießen die Lehmgruben, aus denen die Ziegeleien den Lehm abgestochen hatten. Hier konnten auf den tieferliegenden Lehmboden die Häuserfundamente direkt aufgesetzt werden. Man sparte so den Kelleraushub. Auch heute kann man noch sehen, dass der Garten tiefer liegt als die Stra- Die 1928 einsetzende Weltwirtschaftskrise verße oder man geht ins Parterre mehrere Stufen hinderte weiteres Bauen. Daraufhin stellte auch hoch und aus dem Keller ebenerdig heraus. die Müller'sche Ringofenziegelei an der Nußzeil 1929 für immer ihre Ziegelsteinbrennerei ein. In die ehemaligen Lehmkauten baute nach Neue Bautätigkeiten in Eschersheim nach die Gagfah Siedlungen mit Giebeldächern: werden in einem späteren Bericht beschrieben. Josephs-Kirchstraße Ecke Nußzeil und Rühlstraße sowie in der Paul-Bode-Straße. Etwas später Mit freundlichen Grüßen entstanden die Wohnblöcke mit Flachdächern: Ihr Oskar Zindel Hügelstraße Ecke Eschersheimer Landstraße. Gegenüber errichtete die Remag (Rhein-Main Bedanken möchte ich mich bei: AG) ähnliche Wohnungen. Auch die Reihen- Dipl. Ing. Manfred Kühn, Einfamilienhäuser in der Fontanestraße und Heimatmuseum Massenheim, Jakob-Schiff-Straße des Beamten-Wohnungs- Archäologisches Museum und vereins waren Lehmgruben der Ziegeleien. Institut für Stadtgeschichte Ffm. 41

9 Finde Mensch statt Suchmaschine! Tel Mobil Pietät Im Prüfling e.k. Familien Kahlert Tag und Nacht für Sie erreichbar Erd-, Feuer-, See- und Weltraumbestattungen Erledigung aller Formalitäten Überführungen von und nach allen Orten im In- und Ausland Bestattungsvorsorge Sterbegeldversicherungen Trauerkarten- und Schleifendruck Grablampen Haushaltsauflösungen Usinger Straße Frankfurt a. M. Telefon Fax Homburger Straße Bad Vilbel Telefon Fax: Seit über 40 Jahren sehen wir die Erfüllung Ihrer individuellen Bedürfnisse als unsere persönliche Herausforderung. Und das bieten wir: Urlaubsreisen individuell und pauschal Kreuzfahrten Last Minute Bahnfahrkarten Flugtickets weltweit RMV Zeitkarten Reiseschutz Unsere Erfahrung bringt Sie überall hin! TUI FIRST Deutschland REISEBÜRO GmbH - TUI Leisure - FIRST Travel REISEBÜRO GmbH NordWestZentrum, Frankfurt Tel. 069 / , Fax. 069 /

10 U n s e r e Eschersheimer Landstraße von Manfred Kircher und Klaus Funk Die Eschersheimer Landstraße. Jeder Frankfurter kennt sie. Sie prägt die Verbindung von der Stadt nach Eschersheim. Und das seit alters her. Zunächst als Landstraße in des Wortes eigentlichem Sinn. Noch zu Goethes Zeiten begannen vor dem Eschenheimer Tor die Gärten der Frankfurter Bürger. Nach der dortigen Stadtmauer schützte weiter entfernt ein Ring aus verflochtenem Dornengestrüpp die Stadt. Am Dornbusch kreuzte er die Eschersheimer Landstraße und so erklärt sich der Name dieser Kreuzung. Bis dorthin wandelte sich die Straße bis Anfang des 20. Jahrhunderts zu einer breiten Wohnstraße baumbestanden und gesäumt von Vorgärten. Ab Dornbusch nutzten weiterhin Gärtnereien den fruchtbaren Boden, darunter auch die Gärtnerei Sinai an die heute noch der gleichnamige Park erinnert. Schrebergärten und vereinzelte kleine Gärtnereien in den Seitenstraßen erinnern an diese Tradition. Nach dem Krieg folgte die zweite Welle der Wohnbebauung. Jetzt war die ursprüngliche Landstraße auch zwischen Dornbusch und Weißem Stein zu einer Großstadtstraße mit Wohnhäusern, Geschäften, Restaurants und in der Nachbarschaft vielen Schulen geworden, baumgesäumt, mit Vorgärten und Fahrspuren für den Autoverkehr und die Straßenbahn für Eschersheim und Dornbusch sozusagen die Hauptstraße. Ist das noch die Eschersheimer Landstraße von heute? Nein, denn 1963 wurde die frühere Land-, Garten- und Wohnstraße dem Verkehr geopfert: Fast alle Bäume wurden gefällt der 300-jährige Lindenbaum wurde geschont. Vorgärten wurden bis an die Hauswand gepflastert, Bürgersteige zugunsten des Autoverkehrs verschmälert und ab Dornbusch eine Schottertrasse für die oberirdische U-Bahn eingezäunt. Seitdem ist unsere Eschersheimer Landstraße die schnelle Bahnverbindung zwischen Zentrum und nördlichen Stadtteilen und ein Autobahnzubringer zur A661. Die U-Bahn erfüllt ihre Aufgabe: Tausende Menschen werden in Stoßzeiten im Minutentakt befördert. Aber unsere Eschersheimer Landstraße trennt seitdem unsere Stadtteile. Schlimmer noch; die einst beschauliche Wohnstraße ist zu dem Unfallschwerpunkt Frankfurts geworden. Seit 1963 hat die oberirdische Bahntrasse 34 Todesopfer gefordert, zuletzt erst am 7. Januar diesen Jahres. 34 Todesopfer auf 3,2 km zwischen Dornbusch und Weißem Stein. 10 tödliche Unfälle pro km! Dabei sollte die U-Bahn ursprünglich bis zum Weißen Stein unterirdisch verlegt werden. Der Tunnel, der bereits 1963 bis unter die Kreuzung Dornbusch fertig gestellt wurde, wartet nur darauf verlängert zu werden. An Diskussion dazu hat es nicht gefehlt. Seit 1991 kämpft die Bürgerinitiative Die Eschersheimer Oben Ohne dafür und 2005 wurde geprüft, ob mit Landes- und Bundeszuschüssen für die Untertunnelung bis zum Weißen Stein gerechnet werden könne. Leider mit negativem Ergebnis, denn Zuschüsse fließen nur, wenn eine erhöhte Transportkapazität zu erwarten ist. Weil die Züge schon heute mit hoher Geschwindigkeit fahren und die Zugfrequenz nicht erhöht werden kann, ist damit aber nicht zu rechnen. Die verbesserte Sicherheit spielt keine Rolle, weil so zynisch es klingt Menschenleben nicht finanziell bewertet werden können. Unter den Parteien wollen allein die Liberalen sich nicht damit abfinden und werben weiter für die Untertunnelung und zwar angesichts der unverantwortbaren Unfallzahlen auch ohne Zuschüsse konnte die FDP ein vorläufiges Konzept vorlegen, wie Frankfurt die Baukosten 44 45

11 auch alleine stemmen könnte. Über eine Laufzeit von etwa 30 Jahren müssten jährlich etwa Mio. EUR aufgebracht werden etwa 0,5% der städtischen Einnahmen von 3 Mrd. EUR. Nicht nur Sicherheit, die Priorität haben muß, würde erreicht. Mit der Verbesserung beider Stadtteile für Wohnen und Gewerbe würde sich die Untertunnelung auch auf die städtischen Einnahmen positiv auswirken. Auch die Berger Straße und die Schweizerstraße sind mit einer echten U-Bahn aufgeblüht. Stadtrat Dr. Heidenreich (CDU) erklärte anlässlich den Neujahrsempfangs 2014 des Eschersheimer Gewerbevereins, die Untertunnelung werde ganz sicher kommen, er wisse nur noch nicht, wann. Alle Parteien müssen unsere Eschersheimer Landstraße in der Prioritätenliste der Stadt ganz nach oben setzen. Bis dahin bleibt die Eschersheimer Landstraße unsere geliebte Wohn, Einkaufs- und Schulstraße, aber auch bis zur fertigen Untertunnelung unsere Sorgenstraße! UND KONTAKTLINSEN Eschersheimer Landstr Frankfurt am Main Telefon: 069/ Fax: 069/ Wir sind Ihre kompetenten Ansprechpartner, wenn es um den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie geht. Unser Service ist für Sie als Eigentümer kostenlos. Naspa Immobilien GmbH Oliver Soll Carl-Goerdeler-Straße Frankfurt Telefon: 069/ Wir beraten Sie gerne. Hügelstraße 177 Tel Öffnungszeiten Mo - Fr Uhr Sa Uhr Dienstag Ruhetag Sonntag Uhr 46 47

12 Hinter den Ulmen Frankfurt Tel Schmiedearbeiten aller Art Maßanfertigung Ihrer Briefkästen Fenstergitter, Geländer, Schösser u. ä. Die Liberalen in Eschersheim treten ein für Lebensqualität und Verkehrssicherheit im Stadtteil Verhinderung weiterer tödlicher U-Bahn-Unfälle; Untertunnelung der Eschersheimer Landstraße für die U-Bahn. Dadurch neben der Vermeidung von Unfällen mit Fußgängern kürzere Wege für Verkehr durch mögliches Linksabbiegen, mehr Parkplätze und Radwegflächen, mehr Freiflächen für Gastronomie und Einzelhandel; Überwachung und ggf. Intervention gegen vermeidbare Nachteile für die hiesigen Bürger, wenn es zu einem Ausbau der Main-Weser-Bahnstrecke kommen sollte; Begründung eines Stadtteilplatzes für Wochenmärkte, Bürgertreffen und feste; Sauberkeit von Grünanlagen und Spielplätzen, mehr Parkbänke für ältere Mitbürger; Verbesserung des Zustands der Straßen, weniger Verkehrsschilder, durchgängige Verkehrsberuhigung der Wohngebiete; Erhaltung der gewachsenen Bebauung, keine grundsätzliche Nachverdichtung der Wohngebiete. Wir wünschen allen Eschersheimern ein unterhaltsames und geselliges Eschersheimer Wochenende Klaus Funk, Tel , Fax , Vorsitzender der FDP-Ortsgemeinschaft 9/10, Mitglied im Ortsbeirat 9 Eschersheimer Landstr. 607 Telefon (069)

13 Pietät am Dornbusch Pietät am Dornbusch Bestattungen aller Art Bestattungen aller Art einfühlsam professionell individuell einfühlsam professionell individuell Bestattungsvorsorge Bestattungsvorsorge Unsere Beratung ist für Sie völlig Unsere Beratung für Sie völlig unverbindlich undistkostenfrei. unverbindlich und kostenfrei. Sterbegeldversicherung Sterbegeldversicherung Nehmen Sie Ihren Hinterbliebenen Nehmen SieKosten Ihren Hinterbliebenen die Last der ab. die Last der Kosten ab. Vertrauen erfahren. Volkswagen in Sicht! Top Service. In Ihrer Nähe. Volkswagen Automobile Frankfurt GmbH Volkswagen Zentrum Frankfurt Mainzer Landstraße Frankfurt Tel.: Betrieb Sachsenhausen 1,2 Strahlenberger Weg Frankfurt Tel.: Betrieb Eckenheim 1,2 Hügelstraße Frankfurt Tel.: Service Volkswagen Agentur 2 Audi Service Isabelle Lubnow Isabelle Lubnow Nicole Stephan Nicole Stephan Rufen Sie uns an: 069 / Rufen Siebesuchen uns an: 069 / 77 57zu57 Sie Aufwww.pietaet-ffm.de Wunsch wir auch03 gerne Hause Auf Wunsch besuchen wir Sie auch gerne zu Hause Eschersheimer Landstraße Frankfurt/Main EschersheimerLandstrasse Landstraße Eckenheimer Frankfurt/Main Frankfurt/Main Eckenheimer Landstrasse Frankfurt/Main 51

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Ursprung der Urbanisierung

Ursprung der Urbanisierung Sachsenhausen und die Schweizer Straße Ursprung der Urbanisierung Heinrich Kellers früher Prototyp eines Stadtplans dokumentiert: 1861 gab es noch keine Schweizer Strasse, keine Häuser und keine (Untermain)-Brücke,

Mehr

Blaue Seiten. Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke

Blaue Seiten. Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke Blaue Seiten Das war für uns an den Neuen Lernorten auch noch interessant: Ein paar Einblicke Das Belvedere Ich war schon in Tunesien. Im Belvedere war ich noch nie., erzählt Gernot. Also fahren wir hin!

Mehr

Kurzer Bericht über die

Kurzer Bericht über die SAB Patenschaft Projekt Patenkind: AN Chivan Pateneltern: Polzien, Christine und Peter Kurzer Bericht über die Lebens-Situation der Müllsammlerfamilie AN und die Durchführung des humanitären Projektes

Mehr

Ihr Ort der Begleitung

Ihr Ort der Begleitung Ihr Ort der Begleitung Sehr geehrte Damen und Herren, wir freuen uns sehr, dass Sie in diesem Moment unsere Broschüre in den Händen halten besonders weil wir wissen, dass vielen Menschen der Umgang mit

Mehr

Entscheiden Sie: Bundes-Garten-Schau in der Stadt Mannheim. 22. September 2013! Leichte Sprache

Entscheiden Sie: Bundes-Garten-Schau in der Stadt Mannheim. 22. September 2013! Leichte Sprache Entscheiden Sie: Bundes-Garten-Schau in der Stadt Mannheim 22. September 2013! Leichte Sprache Liebe Mannheimer und liebe Mannheimerinnen, Sie dürfen abstimmen. Das nennt man Bürger-Entscheid. Die Frage

Mehr

ANLAGE-IMMOBILIE familienfreundliche 4 Zimmer mit praktischem Grundriss + Aufzug + provisionsfrei

ANLAGE-IMMOBILIE familienfreundliche 4 Zimmer mit praktischem Grundriss + Aufzug + provisionsfrei ANLAGE-IMMOBILIE familienfreundliche 4 Zimmer mit praktischem Grundriss + Aufzug + Scout-ID: 71730967 Objekt-Nr.: Ffm-JB4-WE4KA (1/2944) Wohnungstyp: Hochparterre Etage: 1 Etagenanzahl: 8 Schlafzimmer:

Mehr

Umweltfreund lich heizen so einfach wie noch nie

Umweltfreund lich heizen so einfach wie noch nie Umweltfreundliche und sichere Energie für Ihr Zuhause Umweltfreund lich heizen so einfach wie noch nie Der Energie-Ring liefert saubere, sichere Energie für Immensee. Sie schonen die Umwelt. Wir übernehmen

Mehr

Grünes Wahlprogramm in leichter Sprache

Grünes Wahlprogramm in leichter Sprache Grünes Wahlprogramm in leichter Sprache Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Baden-Württemberg ist heute besser als früher. Baden-Württemberg ist modern. Und lebendig. Tragen wir Grünen die Verantwortung?

Mehr

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg SPD-Stadtratsfraktion, Goldbacher Straße 31, 63739 Aschaffenburg Telefon:0175/402 99 88 Ihr Ansprechpartner: Wolfgang Giegerich Aschaffenburg, 31.3.2015 Oberbürgermeister

Mehr

Schatz, DAS ist unser neues Zuhause! 2 Zimmer + begehbarer Kleiderschrank o. Büro + PROVISIONSFREI

Schatz, DAS ist unser neues Zuhause! 2 Zimmer + begehbarer Kleiderschrank o. Büro + PROVISIONSFREI Schatz, DAS ist unser neues Zuhause! 2 Zimmer + begehbarer Kleiderschrank o. Büro + Scout-ID: 74851003 Objekt-Nr.: B-Rüd36-WE11. Wohnungstyp: Etagenwohnung Etage: 1 Etagenanzahl: 4 Schlafzimmer: 1 Badezimmer:

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Presse-Information. Silvester: Busse und Bahnen fahren die ganze Nacht. 27. Dezember 2013

Presse-Information. Silvester: Busse und Bahnen fahren die ganze Nacht. 27. Dezember 2013 Presse-Information 27. Dezember 2013 Silvester: Busse und Bahnen fahren die ganze Nacht Das neue Jahr steht vor der Tür und wird in Frankfurt und der Region an vielen Stellen mit großen und kleinen Feiern

Mehr

Rück vergütung für Krankheits kosten und Behinderungs kosten

Rück vergütung für Krankheits kosten und Behinderungs kosten Sie bekommen Ergänzungs leistungen? Dann ist dieses Merk blatt für Sie. Ein Merk blatt in Leichter Sprache Rück vergütung für Krankheits kosten und Behinderungs kosten Wann bekommen Sie Geld zurück? Dieser

Mehr

In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster.

In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster. In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl Programm der GRÜNEN in leichter Sprache. MEHR GRÜN FÜR MÜNSTER. 1 grüne-münster.de In diesem Heft stehen die wichtigsten Informationen vom Wahl

Mehr

Überbauung Sennenbüelfussweg. Zürcherstrasse 53 8103 Unterengstringen

Überbauung Sennenbüelfussweg. Zürcherstrasse 53 8103 Unterengstringen Überbauung Sennenbüelfussweg Zürcherstrasse 53 8103 Unterengstringen Inhaltsverzeichnis 1. Gemeinde Unterengstringen 2. Standort Überbauung Sennenbüelfussweg 3. Areal Überbauung Sennenbüelfussweg 4. Büroräumlichkeiten

Mehr

HINTERGRUND HÄUSER DES JUGENDRECHTS FRANKFURT AM MAIN. Haus des Jugendrechts Frankfurt am Main-Höchst

HINTERGRUND HÄUSER DES JUGENDRECHTS FRANKFURT AM MAIN. Haus des Jugendrechts Frankfurt am Main-Höchst HINTERGRUND HÄUSER DES JUGENDRECHTS FRANKFURT AM MAIN Haus des Jugendrechts Frankfurt am Main-Höchst Arbeitsaufnahme im Januar 2011, offizielle Eröffnung am 23. Februar 2011. Dienstsitz befindet sich in

Mehr

Wir sind die Partei DIE LINKE. Das wollen wir mit unserer politischen Arbeit. geschrieben in Leichter Sprache

Wir sind die Partei DIE LINKE. Das wollen wir mit unserer politischen Arbeit. geschrieben in Leichter Sprache Wir sind die Partei DIE LINKE Das wollen wir mit unserer politischen Arbeit geschrieben in Leichter Sprache 1 Herausgeber: Bundes-Geschäfts-Führung von der Partei DIE LINKE Kleine Alexanderstraße 28 10178

Mehr

Gesetz für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen. Erklärt in leichter Sprache

Gesetz für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen. Erklärt in leichter Sprache Gesetz für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen Erklärt in leichter Sprache Wichtiger Hinweis Gesetze können nicht in Leichter Sprache sein. Gesetze haben nämlich besondere Regeln. Das nennt

Mehr

Mit Funke rechnen zahlt sich aus

Mit Funke rechnen zahlt sich aus 22. Januar 2008 Seite/page: 01 D-Rainclean für Schloss Charlottenburg Mit Funke rechnen zahlt sich aus Schloss Charlottenburg ist eines der ältesten Schlösser Berlins und zählt zusammen mit dem angrenzenden

Mehr

Hermann Jürgensen Bürobedarf GmbH

Hermann Jürgensen Bürobedarf GmbH Hermann Jürgensen Bürobedarf GmbH Schulpraktikum vom 21.September 2009 bis 09.Oktober 2009 Lara Stelle Klasse: 9a Politik- Gesellschaft- Wirtschaft bei Frau Böttger Inhaltsverzeichnis: Inhaltsverzeichnis

Mehr

BLICKPUNKT EMBRACH. Moderne 4½-Zimmer-Gartenwohnung in Embrach

BLICKPUNKT EMBRACH. Moderne 4½-Zimmer-Gartenwohnung in Embrach BLICKPUNKT EMBRACH Moderne 4½-Zimmer-Gartenwohnung in Embrach ECKDATEN VERKAUFSPREIS Wohnung B1 Fr. 650 000.- Parkplätze in der Tiefgarage (14,15) Fr. 60'000.- ADRESSE Hardstrasse 83, 8424 Embrach BAUJAHR

Mehr

Köln Mülheim / Stammheim : 4 Zimmer Hochparterre- Wohnung mit eigenem Garten!

Köln Mülheim / Stammheim : 4 Zimmer Hochparterre- Wohnung mit eigenem Garten! Köln Mülheim / Stammheim : 4 Zimmer Hochparterre- Wohnung mit eigenem Garten! Scout-ID: 71497211 Wohnungstyp: Schlafzimmer: 3 Badezimmer: 1 Keller: Balkon/Terrasse: Garten/-mitbenutzung: Objektzustand:

Mehr

Leseprobe. Florian Freistetter. Der Komet im Cocktailglas. Wie Astronomie unseren Alltag bestimmt. ISBN (Buch): 978-3-446-43505-6

Leseprobe. Florian Freistetter. Der Komet im Cocktailglas. Wie Astronomie unseren Alltag bestimmt. ISBN (Buch): 978-3-446-43505-6 Leseprobe Florian Freistetter Der Komet im Cocktailglas Wie Astronomie unseren Alltag bestimmt ISBN (Buch): 978-3-446-43505-6 ISBN (E-Book): 978-3-446-43506-3 Weitere Informationen oder Bestellungen unter

Mehr

La Bohème: Berlin im Café

La Bohème: Berlin im Café meerblog.de http://meerblog.de/berlin-charlottenburg-erleben-und-passend-wohnen/ La Bohème: Berlin im Café Elke Mit einem Mal regnet es richtig. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als hineinzugehen.

Mehr

Werkseröffnung Chattanooga; Rede von Ray LaHood, US-Bundesminister für Verkehr

Werkseröffnung Chattanooga; Rede von Ray LaHood, US-Bundesminister für Verkehr Werkseröffnung Chattanooga; Rede von Ray LaHood, US-Bundesminister für Verkehr Herzlichen Dank! Ich freue mich außerordentlich, hier zu sein. Ich weiß, dass unsere Freunde von Volkswagen Präsident Obama

Mehr

Reisebericht Reisebericht: Graz - alles gegen Aufpreis: Der etwas andere Reisebericht.

Reisebericht Reisebericht: Graz - alles gegen Aufpreis: Der etwas andere Reisebericht. Reisebericht Reisebericht: Graz - alles gegen Aufpreis: Der etwas andere Reisebericht. Graz, die Landeshauptstadt der Steiermark in Österreich, nahe der Slowenischen Grenze, wurde mit seiner Altstadt 1999

Mehr

Auch ohne staatliche Rente.

Auch ohne staatliche Rente. k(l)eine Rente na und? So bauen Sie sicher privaten Wohlstand auf. Auch ohne staatliche Rente. FinanzBuch Verlag KAPITEL 1 Wie hoch ist meine Rente wirklich?»wir leben in einer Zeit, in der das, was wir

Mehr

Anne Frank, ihr Leben

Anne Frank, ihr Leben Anne Frank, ihr Leben Am 12. Juni 1929 wird in Deutschland ein Mädchen geboren. Es ist ein glückliches Mädchen. Sie hat einen Vater und eine Mutter, die sie beide lieben. Sie hat eine Schwester, die in

Mehr

Das Kurz-Wahl- Programm der CDU. Für die Europa-Wahl. In Leichter Sprache

Das Kurz-Wahl- Programm der CDU. Für die Europa-Wahl. In Leichter Sprache Das Kurz-Wahl- Programm der CDU. Für die Europa-Wahl. In Leichter Sprache Hinweis: Das sind die wichtigsten Dinge aus dem Wahl-Programm. In Leichter Sprache. Aber nur das Original-Wahl-Programm ist wirklich

Mehr

Klinikum Mittelbaden. Erich-burger-heim

Klinikum Mittelbaden. Erich-burger-heim Klinikum Mittelbaden Erich-burger-heim Herzlich willkommen Das Erich-Burger-Heim ist nach dem ehemaligen Oberbürgermeister der Stadt Bühl, der gleichzeitig Hauptinitiator für die Errichtung eines Pflegeheims

Mehr

Verbände & Vereine UNSERE LEISTUNGEN

Verbände & Vereine UNSERE LEISTUNGEN Verbände & Vereine UNSERE LEISTUNGEN partnerschaftlich helfen Unser besonderes Anliegen ist es, das stark verdrängte Thema Tod und Sterben wieder bewusster zu machen die Vergänglichkeit ins Leben zurückzuholen.

Mehr

MAWO. EXPOSÉ Neubauvorhaben. 26 Eigentumswohnungen in 3 Häusern Hauptstraße 36-79618 Rheinfelden-Herten

MAWO. EXPOSÉ Neubauvorhaben. 26 Eigentumswohnungen in 3 Häusern Hauptstraße 36-79618 Rheinfelden-Herten MAWO Bau- und Handelsges. mbh Im Martelacker 16 79588 Efringen-Kirchen (0 76 28) 94 23 97-0 (0 76 28) 94 23 97-77 www.mawo.de info@mawo.de EXPOSÉ Neubauvorhaben 26 Eigentumswohnungen in 3 Häusern Hauptstraße

Mehr

In Ihrer Wohnanlage Straßburg mit Portier. Unser Anspruch mehr Lebensqualität für Sie durch professionellen Portier-Service!

In Ihrer Wohnanlage Straßburg mit Portier. Unser Anspruch mehr Lebensqualität für Sie durch professionellen Portier-Service! Willkommen In Ihrer Wohnanlage Straßburg mit Portier Portier STRAßBURG Unser Anspruch mehr Lebensqualität für Sie durch professionellen Portier-Service! Öffnungszeiten Mo Fr Sa 07:00 12:00 Uhr und 13:00

Mehr

GESCHÄFTSFLÄCHEN BÜROS ORDINATIONEN

GESCHÄFTSFLÄCHEN BÜROS ORDINATIONEN GESCHÄFTSFLÄCHEN BÜROS ORDINATIONEN Immobilienprojekt Lilienhof 1. Die Lage Stadtplatz Projekt Lilienhof Die Liegenschaft hat durch die Kombination von unterschiedlichen Aspekten eine ausgezeichnete Lage,

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Anne Frank, ihr Leben

Anne Frank, ihr Leben Anne Frank, ihr Leben Am 12. Juni 1929 wird in Deutschland ein Mädchen geboren. Es ist ein glückliches Mädchen. Sie hat einen Vater und eine Mutter, die sie beide lieben. Sie hat eine Schwester, die in

Mehr

Ausfahrt aus Fürstenberg in Richtung Oder. Auf der Oder erwartete mich Gegenwind von 4, in Böen 6. Der sorgte für gute Wellen und trotz Plane auch

Ausfahrt aus Fürstenberg in Richtung Oder. Auf der Oder erwartete mich Gegenwind von 4, in Böen 6. Der sorgte für gute Wellen und trotz Plane auch Mein Start stand schon unter keinem guten Stern. Um 18:00 Uhr fuhr ich von zu Hause los in Richtung Eisenhüttenstadt. Ein Gewitter wütete. Ich wollte noch ein paar Stunden schlafen und beim ersten Tageslicht

Mehr

Bauen und Wohnen. Kapitel 6. Bauen und Wohnen

Bauen und Wohnen. Kapitel 6. Bauen und Wohnen 6 Bauen und Wohnen Bauen und Wohnen Kapitel 6 Bautätigkeitsstatistik Sie erfasst alle geplanten und durchgeführten meldepflichtigen Baumaßnahmen, bei denen Wohn- oder Nutzraum zu- oder abgeht. Nicht erfasst

Mehr

Da können Sie sicher sein.

Da können Sie sicher sein. Da können Sie sicher sein. Martin Gebhardt, Geschäftsführer und Abenteurer. Von Haus aus für Sie da. 100 % statt 0-8-15. Kein Erfolgsrezept schmeckt auf Dauer. Oder etwa doch? 1991 gründete Martin Gebhardt

Mehr

DAS KRAFTWERK IST ZENTRALE ENERGIEERZEUGUNG NOCH ZEITGEMÄSS?

DAS KRAFTWERK IST ZENTRALE ENERGIEERZEUGUNG NOCH ZEITGEMÄSS? Lange gab es nur einen Weg: Man bediente sich des offenen Feuers. * * * Die Verbrennung von Holz, Ölen, Fetten, Wachsen und Kohle wurde Jahrtausende lang zur Gewinnung von Licht und Wärme genutzt. 15.11.1856

Mehr

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind.

Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking Persönliche Betreuung. Da, wo Sie sind. SmartBanking. Erleben Sie die neue Freiheit im Banking. OnlineBanking ist heute aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken. Um eine Überweisung zu beauftragen

Mehr

Immobilien-Träume einfacher finanzieren

Immobilien-Träume einfacher finanzieren skyline Immobilien-Träume einfacher finanzieren Profitieren Sie von unserem umfassenden Konditionenvergleich in Verbindung mit unserem Partner PlanetHome. Ihr Traum vom Wohnen braucht ein solides Fundament

Mehr

Auszüge aus emails und Schreiben unserer Kunden:

Auszüge aus emails und Schreiben unserer Kunden: Auszüge aus emails und Schreiben unserer Kunden: Von: Jan Vanek / Cornelia Spiegelberg-Vanek mailto: Adresse zum Datenschutz gelöscht@x.lu] Gesendet: Mittwoch, 13. März 2013 14:15 An: info@bautenschutz-katz.de

Mehr

Wortschatz zum Thema: Wohnen

Wortschatz zum Thema: Wohnen 1 Wortschatz zum Thema: Wohnen Rzeczowniki: das Haus, die Häuser das Wohnhaus das Hochhaus das Doppelhaus die Doppelhaushälfte, -n das Mietshaus das Bauernhaus / das Landhaus das Mehrfamilienhaus das Sommerhaus

Mehr

U-Bahn Linientabellen zu TS-Addon / TS 20xx (Railworks)

U-Bahn Linientabellen zu TS-Addon / TS 20xx (Railworks) U 1 - Südbahnhof Richtung Ginnheim 25 Südbahnhof Portal 1 Unterird. 25 Portal 8 Unterird. 25 Südbahnhof Abstellgleis 1-3 Unterird. 25 Südbahnhof U1, U2, U3, U8 712 Unterird. 70 Schweizer Platz U1, U2,

Mehr

Beantwortet die Fragen in der vorgesehenen Reihenfolge, dann kann gar nichts schief gehen!!!

Beantwortet die Fragen in der vorgesehenen Reihenfolge, dann kann gar nichts schief gehen!!! Kleiner Tipp: Beantwortet die Fragen in der vorgesehenen Reihenfolge, dann kann gar nichts schief gehen!!! Der Beginn der Rallye ist der Domplatz. Am Dom angekommen? Betrachtet man den Dom genauer, stellt

Mehr

Erfolgreich abnehmen beginnt im Kopf

Erfolgreich abnehmen beginnt im Kopf Erfolgreich abnehmen beginnt mit dem Abnehm-Plan, den Sie auf den nächsten Seiten zusammenstellen können. Das Abnehmplan-Formular greift die Themen des Buches "Erfolgreich abnehmen beginnt im Kopf" auf.

Mehr

Land-Haus in Caacupé Paraguay

Land-Haus in Caacupé Paraguay Exposé Land-Haus in Caacupé Paraguay Gemütliches Land-Haus am Fuße des Berges Cerro Real Zu verkaufen oder vermieten in Caacupé (Paraguay) 1 Land-Haus in Paraguay Ein echtes Schnäppchen-Angebot: Land-Haus

Mehr

England vor 3000 Jahren aus: Abenteuer Zeitreise Geschichte einer Stadt. Meyers Lexikonverlag.

England vor 3000 Jahren aus: Abenteuer Zeitreise Geschichte einer Stadt. Meyers Lexikonverlag. An den Ufern eines Flusses haben sich Bauern angesiedelt. Die Stelle eignet sich gut dafür, denn der Boden ist fest und trocken und liegt etwas höher als das sumpfige Land weiter flussaufwärts. In der

Mehr

Steinmikado I. Steinmikado II. Steinzielwerfen. Steinwerfen in Dosen

Steinmikado I. Steinmikado II. Steinzielwerfen. Steinwerfen in Dosen Steinmikado I Steinmikado II : ab 4 : ab 4 : 20 Steine : 20 Steine Spielregel : M 10-01 In der Mitte des Raumes schichten wir einen Steinberg auf. Die Aufgabe besteht darin, vom Fuße des Berges jeweils

Mehr

Immobilien - Grundstücke - Milchquoten Vorstellung einer kleinen Hofstelle in Alleinlage mit Stall und Scheune

Immobilien - Grundstücke - Milchquoten Vorstellung einer kleinen Hofstelle in Alleinlage mit Stall und Scheune Hofstelle in ansprechender Alleinlage zwischen Bassum und Sulingen Das zum Verkauf stehende Anwesen befindet sich in toller Alleinlage im niedersächsischen Landkreis Diepholz zwischen den Kleinstädten

Mehr

Frankfurt a.m. Mertonviertel. Riedwiese/ Kalbach. Eschenheimer Tor Hauptwache S1-S6 S8 S9 U6 U7

Frankfurt a.m. Mertonviertel. Riedwiese/ Kalbach. Eschenheimer Tor Hauptwache S1-S6 S8 S9 U6 U7 Bad Homburg onzenheim Ffm Nieder-Eschbach Verkehrsesellschaft Frankfurt am Main mbh, Kurt-Schumacher-Straße 8, 60311 Frankfurt am Main, Tel.: (069) 19 4 49 Bad Homburg Frankfurt a.m. onzenheim Ober-Eschbach

Mehr

46 Drehort: Neubrandenburg Gebrauchtwagen. Gebrauchtwagen. das Angebot, -e. der Kredit, -e. die Nachfrage, -n. der Umsturz, e

46 Drehort: Neubrandenburg Gebrauchtwagen. Gebrauchtwagen. das Angebot, -e. der Kredit, -e. die Nachfrage, -n. der Umsturz, e 46 Drehort: Neubrandenburg Vokabular das Angebot, -e die Bezirksverwaltung, -en die Grundhaltung, -en der Kredit, -e die Kraftfahrzeugtechnik die Marktwirtschaft die Nachfrage, -n der übergangsplatz, e

Mehr

Liebe Münchnerinnen, liebe Münchner,

Liebe Münchnerinnen, liebe Münchner, Liebe Münchnerinnen, liebe Münchner, München wählt im März 2014 einen neuen Oberbürgermeister, einen neuen Stadtrat und neue Bezirksausschüsse. Die CSU München und ich setzen uns mit aller Kraft dafür

Mehr

Die Wette mit dem Sultan

Die Wette mit dem Sultan Die Wette mit dem Sultan Hier ist eine Geschichte vom Baron von Münchhausen. Münchhausen ist ein Baron, der schrecklich viel prahlt. Er erfindet immer die unglaublichsten Abenteuergeschichten und sagt,

Mehr

Wohnen in Hannover- zwischen Zooviertel und Vahrenheide

Wohnen in Hannover- zwischen Zooviertel und Vahrenheide Wohnen in Hannover- zwischen Zooviertel und Vahrenheide Von: Steven Ray Jones, Patrick Mischke, Katharina Weimann, Lotte Lindenburger Vahrenheide und Zooviertel in Hannover, wenn Gebäude sprechen könnten!

Mehr

1. Ich fahre. 2. Ich gehe. 3. Ich fliege. 4. Ich gehe. 7. Ich gehe am Sonntag. 8. Ich bleibe. 9. Ich gehe. 10. Ich gehe am Samstag.

1. Ich fahre. 2. Ich gehe. 3. Ich fliege. 4. Ich gehe. 7. Ich gehe am Sonntag. 8. Ich bleibe. 9. Ich gehe. 10. Ich gehe am Samstag. E. Freizeit & Urlaub 1. Wohin fährt Klaus in Urlaub? 2. Lokale & Kneipen 3. Mir ist langweilig. Wo gehen wir hin? 4. Was machen Sie am nächsten Wochenende? 5. Der übliche Stress kurz vor der Abreise 6.

Mehr

Wohnen mit Charme und Behaglichkeit

Wohnen mit Charme und Behaglichkeit Elegantes in Bestlage von Waldperlach Wohnen mit Charme und Behaglichkeit Kompakte 3 Zimmerwohnung mit sonniger Terrasse, Garten und zusätzlichem Hobbyraum in 85540 Haar, Gronsdorfer Straße 9 H Sie suchen?

Mehr

FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER

FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER 1) Wie kann man den Künstlername von Hundertwasser erklären? Friedensreich Hundertwasser Regentag Dunkelbunt war ein sehr berühmter Maler und Künstler. Er wurde am 15. Dezember

Mehr

Wir nehmen Strom von EWB! Das bringt was!

Wir nehmen Strom von EWB! Das bringt was! Wir nehmen Strom von EWB! Das bringt was! 05223 967-167 Gut für uns! Strom von EWB EWB Strom Das bringt was! Wir tun was. Für Sie. Vor Ort. Für uns alle. Energieversorgung vor Ort sollte eine Selbstverständlichkeit

Mehr

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Leichte Sprache Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2013. 2 Liebe Leserinnen und Leser! Ich freue

Mehr

Zuhause wohlfühlen!! Dammgasse, 6973 Höchst. www.smarthomeimmo.at. www.smarthomeimmo.at. Ihre Vorteile:

Zuhause wohlfühlen!! Dammgasse, 6973 Höchst. www.smarthomeimmo.at. www.smarthomeimmo.at. Ihre Vorteile: www.smarthomeimmo.at www.smarthomeimmo.at Zuhause wohlfühlen!! Dammgasse, 6973 Höchst Ihre Vorteile: + geräumiges Eigenheim in Ruhelage + Naherholung vor der Haustüre + sehr gepflegter Zustand Die Immobilie

Mehr

Modernes Ladenlokal mit großer Werbefläche

Modernes Ladenlokal mit großer Werbefläche Modernes Ladenlokal mit großer Werbefläche modern, hell und freundlich... gestalte Dir Dein eigenes Geschäft Dieses schöne Ladenlokal ist ausgestattet mit einem schönen neuen Laminat Boden und modernen,

Mehr

Bauen und Wohnen. Kapitel 6. Bauen und Wohnen

Bauen und Wohnen. Kapitel 6. Bauen und Wohnen 6 Bauen und Wohnen Bauen und Wohnen Kapitel 6 Bautätigkeitsstatistik Sie erfasst alle geplanten und durchgeführten meldepflichtigen Baumaßnahmen, bei denen Wohn- oder Nutzraum zu- oder abgeht. Nicht erfasst

Mehr

Die CO2 Vernichter! Grundschule Hameln Rohrsen Schuljahr 2012/2013

Die CO2 Vernichter! Grundschule Hameln Rohrsen Schuljahr 2012/2013 Die CO2 Vernichter! Grundschule Hameln Rohrsen Schuljahr 2012/2013 Wir, Die CO2 Vernichter haben uns die Grundschule Rohrsen angeschaut und überlegt, was wir hier schon für den Klimaschutz machen und was

Mehr

Aktions-Plan der gesetzlichen Unfall-Versicherung

Aktions-Plan der gesetzlichen Unfall-Versicherung Aktions-Plan der gesetzlichen Unfall-Versicherung Inhalt Einleitung 2 Teil 1: Das macht die gesetzliche Unfall-Versicherung 3 Teil 2: Warum gibt es den Aktions-Plan? 5 Teil 3: Deshalb hat die gesetzliche

Mehr

Lassen Sie die Sorgen hinter sich. Steineggstrasse 34 Postfach 230 8852 Altendorf Tel. +41 (0)58 9 444 800 office@seniogroup.ch

Lassen Sie die Sorgen hinter sich. Steineggstrasse 34 Postfach 230 8852 Altendorf Tel. +41 (0)58 9 444 800 office@seniogroup.ch Lassen Sie die Sorgen hinter sich Steineggstrasse 34 Postfach 230 8852 Altendorf Tel. +41 (0)58 9 444 800 office@seniogroup.ch «Verstehen heisst dieselbe Sprache sprechen.» Alles wird gut Wir alle werden

Mehr

Schöner Wohnen. Siebenkommafünf Prozent Rendite beim Gutenbergplatz. 2-Zimmer, Küche, Diele, Bad, Keller Baujahr ca. 1 956 Wohnfläche ca.

Schöner Wohnen. Siebenkommafünf Prozent Rendite beim Gutenbergplatz. 2-Zimmer, Küche, Diele, Bad, Keller Baujahr ca. 1 956 Wohnfläche ca. Schöner Wohnen in der Weststadt Siebenkommafünf Prozent Rendite beim Gutenbergplatz 2-Zimmer, Küche, Diele, Bad, Keller Baujahr ca. 1 956 Wohnfläche ca. 39 m² Kaufpreis 48.000 Objektbeschreibung Griechenland-Anleihen

Mehr

wohlfühlen Haus und gut versorgt sein... Erasmus-Alberus der Gesellschaft für diakonische Einrichtungen in Hessen und Nassau mbh

wohlfühlen Haus und gut versorgt sein... Erasmus-Alberus der Gesellschaft für diakonische Einrichtungen in Hessen und Nassau mbh wohlfühlen und gut versorgt sein... Erasmus-Alberus Haus der Gesellschaft für diakonische Einrichtungen in Hessen und Nassau mbh Ein neues Haus in zentraler Lage Das Erasmus-Alberus-Haus stellt eine Symbiose

Mehr

Wohnküche + Schlafzimmer und Bad = Ihr neues ZUHAUSE!! 42,7 RENOVIERTE qm!!!

Wohnküche + Schlafzimmer und Bad = Ihr neues ZUHAUSE!! 42,7 RENOVIERTE qm!!! Wohnküche + Schlafzimmer und Bad = Ihr neues ZUHAUSE!! 42,7 RENOVIERTE qm!!! Scout-ID: 63223945 Objekt-Nr.: DU-Warth4-WE50 (1/1067) Wohnungstyp: Erdgeschosswohnung Etage: 0 Etagenanzahl: 2 Schlafzimmer:

Mehr

Kommunikation in Lichtgeschwindigkeit

Kommunikation in Lichtgeschwindigkeit Kommunikation in Lichtgeschwindigkeit Informationen für Haus- und Wohnungseigentümer sowie deren Vertreter Was ist ein Glasfaserkabel? Glasfaser ist das Medium der Zukunft in der Kommunikationstechnik.

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien HAMBURGS SPEICHERSTADT IST WELTKULTURERBE Die Speicherstadt ist eine der großen Sehenswürdigkeiten Hamburgs. Eine Million Besucher sehen sich jährlich die größte Ansammlung von Lagerhäusern auf der Welt

Mehr

In das LEBEN gehen. Kreuzweg der Bewohner von Haus Kilian / Schermbeck

In das LEBEN gehen. Kreuzweg der Bewohner von Haus Kilian / Schermbeck In das LEBEN gehen Kreuzweg der Bewohner von Haus Kilian / Schermbeck In das LEBEN gehen Im Haus Kilian in Schermbeck wohnen Menschen mit einer geistigen Behinderung. Birgit Förster leitet das Haus. Einige

Mehr

Wohnpark Zentrum Zeihen, Haus 4

Wohnpark Zentrum Zeihen, Haus 4 Wohnpark Zentrum Zeihen, Haus 4 1. Übersicht - Das Wichtigste zusammengefasst Der Wohnpark Zentrum Zeihen umfasst 4 Mehrfamilienhäuser und das Gebäude der Raiffeisenbank mit insgesamt 29 Wohnungen und

Mehr

*** Nähe Nord-West-Zentrum - jetzt zugreifen - später selbst einziehen! *** Telefon: Telefax:

*** Nähe Nord-West-Zentrum - jetzt zugreifen - später selbst einziehen! *** Telefon: Telefax: *** Nähe Nord-West-Zentrum - jetzt zugreifen - später selbst einziehen! *** Immobilien Lage Niederursel liegt am Unterlauf des Urselbachs, einem rechten Zufluss der Nidda im Nordwesten Frankfurts. Es grenzt

Mehr

empfohlen für Kinder von 5 7 Jahren

empfohlen für Kinder von 5 7 Jahren MOBI KIDS Einsteigen bitte! Mit Vincent die VAG erleben. empfohlen für Kinder von 5 7 Jahren Hallo Kinder, bestimmt seid ihr schon mal mit euren Eltern oder Großeltern gemeinsam Bus, Straßenbahn oder U-Bahn

Mehr

Nachts in der Stadt. Andrea Behnke: Wenn es Nacht wird Persen Verlag

Nachts in der Stadt. Andrea Behnke: Wenn es Nacht wird Persen Verlag Nachts in der Stadt Große Städte schlafen nie. Die Straßenlaternen machen die Nacht zum Tag. Autos haben helle Scheinwerfer. Das sind ihre Augen in der Dunkelheit. Auch Busse und Bahnen fahren in der Nacht.

Mehr

Mein Kalki-Malbuch. Zum Vorlesen oder Selberlesen

Mein Kalki-Malbuch. Zum Vorlesen oder Selberlesen Mein Kalki-Malbuch Zum Vorlesen oder Selberlesen Liebe Kinder, ich heiße Kalki! Habt ihr schon einmal etwas von Kalk gehört? Nein? Aber ihr habt ständig etwas mit Kalk zu tun, ihr wisst es nur nicht. Stellt

Mehr

Ihre Checkliste 08: Zehn wichtige Fragen zum Thema Online-Scheidung!

Ihre Checkliste 08: Zehn wichtige Fragen zum Thema Online-Scheidung! Ihre Checkliste 08: Zehn wichtige Fragen zum Thema Online-Scheidung! Online-Scheidung bei Scheidung.de - Das sollten Sie wissen! 1. Wie funktioniert die Online-Scheidung bei Scheidung.de? Die Online-Scheidung

Mehr

Die Frankfurter Wohnungsbaugenossenschaften - Vorstellung -

Die Frankfurter Wohnungsbaugenossenschaften - Vorstellung - Die Frankfurter Wohnungsbaugenossenschaften - Vorstellung - Runder Tisch Wohnen am 6.5.2013 Ulrich Tokarski Vorstandsvorsitzender Volks- Bau- und Sparverein Frankfurt am Main eg www.vbs-frankfurt.de Volks-

Mehr

Ich will, dass alles wieder so wird, wie es einmal war. Die Hausrat-Police OPTIMAL.

Ich will, dass alles wieder so wird, wie es einmal war. Die Hausrat-Police OPTIMAL. Ich will, dass alles wieder so wird, wie es einmal war. Die Hausrat-Police OPTIMAL. NAME: WOHNORT: ZIEL: PRODUKT: Linus Petersen Mainz Mein Hab und Gut optimal absichern. Hausrat-Police OPTIMAL Ist mein

Mehr

THEMA: DEUTSCHSPRACHIGE LÄNDER

THEMA: DEUTSCHSPRACHIGE LÄNDER Variante A A-1 THEMA: DEUTSCHSPRACHIGE LÄNDER Wo ist das Bild gemacht worden? Warum denkst du das? Welche Tageszeit ist es? Begründe deine Meinung. Was möchten die Mädchen kaufen? Warum wohl? 1. Viele

Mehr

Baugemeinschaft Schwabing Nord Gemeinsam Planen Bauen Wohnen

Baugemeinschaft Schwabing Nord Gemeinsam Planen Bauen Wohnen Baugemeinschaft Schwabing Nord Gemeinsam Planen Bauen Wohnen MILBERTSHOFEN- AM HARD Olympiapark U 2 MAXVORSTADT Leopoldstraße 23 SCHWABING 23 6 Münchner Freiheit Frankfurter Ring Domagkstraße U U 6 9 9

Mehr

Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette

Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette Erste Hilfe in all-täglichen Not-Fällen Heft 2: Kalte Heizung Kaputtes Wasser-Rohr Verstopfte Toilette in leichter Sprache Liebe Leserinnen, Liebe Leser, die Leute vom Weser-Kurier haben eine Fortsetzungs-Geschichte

Mehr

EUROPAVIERTEL WEST MEHR STADT, MEHR LEBEN VORTRAG VON THOMAS REINHARD AM 10. JUNI 2011. RVI_Juni_2011.pptx 1 aurelis. Ideen finden Stadt.

EUROPAVIERTEL WEST MEHR STADT, MEHR LEBEN VORTRAG VON THOMAS REINHARD AM 10. JUNI 2011. RVI_Juni_2011.pptx 1 aurelis. Ideen finden Stadt. EUROPAVIERTEL WEST MEHR STADT, MEHR LEBEN VORTRAG VON THOMAS REINHARD AM 10. JUNI 2011 RVI_Juni_2011.pptx 1 aurelis. Ideen finden Stadt. INHALT EUROPAVIERTEL OST UND WEST DER RAHMENPLAN 3 EUROPAVIERTEL

Mehr

Wohnglück mit Weitblick: Reihenhäuser Nickerner Höhe 2.Bauabschnitt

Wohnglück mit Weitblick: Reihenhäuser Nickerner Höhe 2.Bauabschnitt Wohnglück mit Weitblick: Reihenhäuser Nickerner Höhe 2.Bauabschnitt 2 3 Wohneigentum für Menschen mit Weitblick. Unser kleines Wohnensemble aus modernen Reihenhäusern bietet neben der ausgesprochen guten

Mehr

Am liebsten zu Hause.

Am liebsten zu Hause. Mitten im Leben. W O H N E N I M A L T E R. Am liebsten zu Hause. S O P H I A steht für Soziale Personenbetreuung Hilfen im Alltag und ist ein neues Betreuungsangebot für Menschen, die auch mit eingeschränkter

Mehr

So finden Sie Ihr persönliche Führungsstrategie!

So finden Sie Ihr persönliche Führungsstrategie! So finden Sie Ihr persönliche Führungsstrategie! Sie möchten Ihrer Tätigkeit als Führungskraft mehr Sinn geben. Sie wollen in allen Situationen glaubwürdig wirken und von Ihrem Umfeld respektiert werden.

Mehr

Erst Lesen dann Kaufen

Erst Lesen dann Kaufen Erst Lesen dann Kaufen ebook Das Geheimnis des Geld verdienens Wenn am Ende des Geldes noch viel Monat übrig ist - so geht s den meisten Leuten. Sind Sie in Ihrem Job zufrieden - oder würden Sie lieber

Mehr

GmbH. Tolles Haus sucht neuen Besitzer Niederzirking 120, 4312 Ried in der Riedmark

GmbH. Tolles Haus sucht neuen Besitzer Niederzirking 120, 4312 Ried in der Riedmark GmbH Tolles Haus sucht neuen Besitzer Niederzirking 120, 4312 Ried in der Riedmark Ihr neues Zuhause im unteren Mühlviertel. Abseits von Stress und Hektik einer Stadt und doch nicht weit weg. Nur 5 Minuten

Mehr

EINSTUFUNGSTEST PLUSPUNKT DEUTSCH. Autor: Dieter Maenner

EINSTUFUNGSTEST PLUSPUNKT DEUTSCH. Autor: Dieter Maenner EINSTUFUNGSTEST PLUSPUNKT DEUTSCH Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Max macht es viel Spaß, am Wochenende mit seinen Freunden. a) kaufen

Mehr

Naherholung pur! Krefeld, Tackheide (101) G

Naherholung pur! Krefeld, Tackheide (101) G Traumhaus im Grünen Neubau in allererster Lage Krefeld - Benrad-Süd Freistehendes Einfamilienhaus Tackheide (101) G 47804 Krefeld Provisionsfreier Verkauf direkt vom Eigentümer Naherholung pur! Krefeld,

Mehr

Brüderchen und Schwesterchen

Brüderchen und Schwesterchen Brüderchen und Schwesterchen (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Einem Mädchen und einem Jungen war die Mutter gestorben. Die Stiefmutter war nicht gut zu den beiden Kindern. Darum sagte der Junge

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Mittelalter. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Lernwerkstatt: Mittelalter. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Lernwerkstatt: Mittelalter Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Titel: Lernwerkstatt: Mittelalter Bestellnummer:

Mehr

Macht mehr möglich. Der Grüne Zukunfts-Plan für Nordrhein-Westfalen. Das Wahl-Programm von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN

Macht mehr möglich. Der Grüne Zukunfts-Plan für Nordrhein-Westfalen. Das Wahl-Programm von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Macht mehr möglich Der Grüne Zukunfts-Plan für Nordrhein-Westfalen Das Wahl-Programm von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN für die Land-Tags-Wahl 2010 in Nordrhein-Westfalen in leichter Sprache Warum Leichte Sprache?

Mehr

IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM STUTTGART

IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN SRH BERUFLICHE REHABILITATION BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM STUTTGART IHR PARTNER AUF DEM WEG INS BERUFSLEBEN BERUFLICHES TRAININGSZENTRUM STUTTGART SRH BERUFLICHE REHABILITATION IHR WEG ZURÜCK IN DIE ARBEIT: BERUFLICHES TRAINING Wenn eine psychische Erkrankung das Leben

Mehr

...Zuhause sein in Triberg im Schwarzwald

...Zuhause sein in Triberg im Schwarzwald ...Zuhause sein in Triberg im Schwarzwald ...Wohnen und Arbeiten in Triberg Als ich das herrliche Grundstück das erste Mal sah, auf dem nun unser Haus steht, wusste ich sofort, hier will ich mit meiner

Mehr

Lösungen. Leseverstehen

Lösungen. Leseverstehen Lösungen 1 Teil 1: 1A, 2E, 3H, 4B, 5F Teil 2: 6B (Z.7-9), 7C (Z.47-50), 8A (Z.2-3/14-17), 9B (Z.23-26), 10A (Z.18-20) Teil 3: 11D, 12K,13I,14-, 15E, 16J, 17G, 18-, 19F, 20L Teil 1: 21B, 22B, 23A, 24A,

Mehr

Vier Generationen in der Goetheschule Hemsbach

Vier Generationen in der Goetheschule Hemsbach Vier Generationen in der Goetheschule Hemsbach Bild-Quelle: http://www.goethe-hbh.hd.schule-bw.de von Pia-Kristin Waldschmidt Meine Schulzeit in der Goetheschule Mein Name ist Eva - Maria und als Mädchen

Mehr