KLINIKUM UNIVERSITÄTS- TÜBINGEN. Klinik-Führer für Patienten und Besucher. Service-Seiten Wissenswertes aus den Unikliniken. Zentrale Anlaufstellen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KLINIKUM UNIVERSITÄTS- TÜBINGEN. Klinik-Führer für Patienten und Besucher. Service-Seiten Wissenswertes aus den Unikliniken. Zentrale Anlaufstellen"

Transkript

1 Service-Seiten Wissenswertes aus den Unikliniken UNIVERSITÄTS- KLINIKUM TÜBINGEN Klinik-Führer für Patienten und Besucher Zentrale Anlaufstellen DieKliniken im Kurzporträt Verlagssonderbeilage Mittwoch, 30 Juni2010

2 2 -Klinikführer für Patienten und Besucher Mittwoch, 30 Juni 2010 ANZEIGE AUSDEM INHALT Seite4 NeuamUKT:Unabhängige Patientenfürsprecher Seite5 Zentrale Anlaufstellen für Patientenund Angehörige Seite6 Patientenveranstaltungen Seite7bis9 DieTübinger Universitätskliniken im Überblick Seite12 Informationen für werdendeeltern Crona Kliniken HNO-Klinik Kinderklinik Seite13 Diehäufigsten Sportverletzungen Seite14 Krebswegweiser Tübingen Ausgezeichnet fürkinder Seite15 Demenz:NeueStudien Seite16 Lebensrettend:Herz-OPs Medizinische Klinik Seite17 Lebenohne Brille Seite18 Heilungbei Bauchfellkrebs Seite19 GutenAppetit! Psychiatrie IMPRESSUM Verlagssonderbeilage des Schwäbischen Tagblatts und der Südwest Presse Neckar-Chronik Titelgestaltung: Rolf Köber Augenklinik Grafik: Timo Eck, Thomas Dany Texte: Stephan Gokeler, Birgit Pflock-Rutten, Traugott Kümmerle, Presse-und Öffentlichkeitsarbeit UKT Bilder: UKTTübingen, UliMetz, Erich Sommer,Fotolia Anzeigen: WolfgangDieter Zahnklinik Frauenklinik Hautklinik

3 ANZEIGE Mittwoch,30 Juni Klinikführer für Patienten und Besucher 3»Wir sind für Sieda«Liebe Leserinnenund Leser, die Tübinger Universitätsmedizin erfüllt drei große Aufgaben: Die Wissenschaftler und Forscher der Medizinischen Fakultät und der Universität Tübingen schaffen täglich neues Wissen, umerkrankungen besser verstehen und heilen zu können Unsere Ärzte und Pflegekräfte wenden dieses Wissen an, um Patientinnen und Patienten nach den neuesten Methoden zu diagnostizieren und zu behandeln Dabei arbeiten alle ärztlichen Fachrichtungen in spezialisierten Zentren zusammen, um die jeweils beste Therapie zu finden Gleichzeitig geben wir dieses Wissen und unsere Erfahrung weiter: Medizin- und Zahnmedizinstudenten werden amukt zu Ärzten ausgebildet, Ärzte machen hier ihre Facharztausbildung, Pflegekräfte und viele weitere Berufsgruppen erhalten bei uns einen qualifizierten Abschluss Was einst mit 13 Betten in der alten Tübinger Burse begann, ist 200 Jahrespäter größter Arbeitgeber im Landkreis, ein Krankenhaus der höchsten Versorgungsstufe, ein Zentrum für Hochleistungsmedizin und nicht zuletzt auch Kreiskrankenhaus fürdie Bürger Prof Michael Bamberg, Leitender Ärztlicher Direktor des UniversitätsklinikumsTübingen Bild: UKT Zuallererst aber sind wir für Sie da: Mit unserem Wissen und unserer Erfahrung und der Zuwendung, die man sich als Patient bei der Behandlung wünscht Obeine Erkrankung oder ein Krankenbesuch oder ein freudiges Ereignis wie die Geburt eines Kindes Sie in eine unserer Kliniken führt, unsere Ärzte, das Pflegepersonal und alle Mitarbeiter haben für Ihre Fragen ein offenes Ohr Was Gesundheit wert ist, begreift man meist erst, wenn sie gefährdet ist Wir tun alles dafür, Ihre Gesundheit zuerhalten Prof Michael Bamberg LeitenderÄrztlicherDirektor Universitätsklinikum Tübingen Was Gesundheit wert ist, begreift manmeist erst, wenn sie gefährdet ist Wir tun alles dafür, Ihre Gesundheit zu erhalten Wegweiser durchdie Unikliniken Informationen für Patienten und Besucher Das Universitätsklinikum Tübingen (UKT) umfasst 17 Kliniken mit 37 Abteilungen Rund ambulante und über stationäre Patienten aus der ganzen Welt nutzen das medizinische Angebot davon kommen ein Großteil aus den Landkreisen Reutlingen, Tübingen und Zollernalb Imposante Zahlen und Anlass für das Schwäbische Tagblatt, gemeinsam mit dem Universitätsklinikum im vorliegenden Klinik- Führer die wichtigsten Informationen zusammenzustellen, damit sich Patienten und Besucher leichter zurechtfinden sei es bei der Orientierung im großen Klinikumsgelände zwischen Innenstadt und Schnarrenberg oder bei Fragen rund um den Klinikaufenthalt

4 4 - Klinikführer für Patienten und Besucher Besucher willkommen! Persönliche Kontakte zu Familie und Freunden helfen bei der Genesung W er in stationärer Behandlung ist, freut sich über den Besuch von Angehörigen oder Freunden ganz besonders Abwechslung im Krankenhausalltag tut gut und der Kontakt zu nahe stehenden Menschen trägt nicht zuletzt auch zur Genesung bei Besucher sind daher am Universitätsklini- kum Tübingen herzlich willkommen Die Besuchszeiten sind täglich von 8 Uhr bis 2030 Uhr Zu Sonderregelungen kann man sich in den einzelnen Kliniken informieren Auf den Intensivstationen und Wachzimmern gelten besondere Regeln Unter anderem muss hier jeder Besuch angemeldet werden Bild: UKT Mittwoch, 30 Juni 2010 ANZEIGE Neu am UKT: Unabhängige Patientenfürsprecher Unabhängige Anlaufstelle für Anregungen, Beschwerden und offene Fragen W ährend eines Krankenhausaufenthaltes sind Patienten immer wieder mit Fragen oder Unsicherheiten konfrontiert, mit denen sie sich nicht an das Pflegepersonal oder die behandelnden Ärzte wenden möchten Beispielsweise bei einem Problem auf Station oder ist man sich über seine Rechte als Patient im Unklaren? Gibt es Wünsche, Verbesserungsvorschläge oder Grund zur Beschwerde? Oder will man Lob und Anerkennung weitergeben? Für all diese Anliegen stehen den Patienten des UKT seit Februar dieses Jahres drei ehrenamtliche Patientenfürsprecher der Unabhängigen Patientenberatung zur Verfügung Sie helfen den Patienten schnell, unbürokratisch und unterliegen der Schweigepflicht Die Patientenfürsprecher sind in den Crona-Kliniken, Raum 129 (neben dem Andachtsraum) zu erreichen, und zwar dienstags von 11 bis Die ehrenamtlichen Patientenfürsprecher am UKT haben immer ein offenes Ohr für die Sorgen oder Anregungen von Patienten Von links: Dr Doris Bartelt-Rutz, Klinikseelsorger ir Peter Häußer, Dr Ruth Hückel-Weng 13 Uhr, donnerstags von 16 bis 18 Uhr oder nach Vereinbarung Bettlägerige Patienten besuchen die Patientenfürsprecher gerne auf ihrem Zimmer Info: Telefon: Bald wieder nach Hause G ut vorbereitet im Krankenhaus ankommen, kompetent, schnell und effizient untersucht und behandelt werden, danach bald wieder nach Hause, unterstützt von einer durchdachten Nachsorge für die Zeit nach der Entlassung: Welcher Patient wünscht sich das nicht Um so einen reibungslosen und qualitativ hochwertigen Ablauf zu gewährleisten, müssen im Tübinger Uniklinikum alle Rädchen ineinander greifen, damit der Patient ohne unnötige Wartezeiten zwischen den einzelnen Behandlungsschritten bald wieder nach Hause kann Damit dies erfolgen kann, sind neue Berufsfelder am UKT entstanden, die dafür sorgen, dass die Prozesse im Krankenhaus optimiert werden, aber gleichzeitig die Patientenzufriedenheit und Qua- lität erhalten bleiben oder verbessert werden So kümmern sich beispielsweise Belegungsmanager um die Terminvergabe und die Vorbefunde, Fallmanager steuern in enger Absprachen mit den Ärzten den reibungslosen Behandlungsprozess, die Sozialberatung, das Entlassmanagement und die Pflegeüberleitung sorgen dafür, dass der Patient auch zu Hause entsprechend versorgt und betreut wird Einen nicht unerheblichen Anteil an den heute kürzeren Krankenhausaufenthalten hat auch der Fortschritt in der modernen Medizin, der dafür sorgt, dass Patienten nicht mehr so lange wie früher im Krankenhaus bleiben müssen Alle diese Maßnahmen zusammen haben dazu geführt, dass Patienten heute früher entlassen werden können Bild: UKT Gute Organisation der Abläufe ermöglicht kurze Verweildauer für Patienten

5 - Klinikführer für Patienten und Besucher ANZEIGE Mittwoch, 30 Juni Zentrale Anlaufstelle für Patienten und Angehörige Stationäre Aufnahme Gut vorbereitet für den Aufenthalt am Klinikum G rundlage für eine Zeitschriften, Walkman, stationäre Behand- Spiele, Briefpapier lung am UKT ist die Fernseher und Radio: Fast Einweisung durch alle Krankenzimmer sind einen Arzt Dies können nie- mit einem Fernsehgerät und dergelassene Ärzte oder die einem Radio ausgestattet Ärzte aus den Ambulanzen Medikamente, die man zu des Klinikums veranlassen Hause regelmäßig einnehzur Aufnahme müssen die men muss, sollten ebenfalls Patienten die Versicherten- mitgebracht werden Zukarte ihrer Krankenkasse und sammen mit dem Arzt auf ihre stationäre Einweisung Station wird dann geklärt, mitbringen In Notfällen kom- ob die weitere Einnahme men Patienten über die Not- während des Aufenthalts im aufnahme auf die Station Klinikum angebracht ist Zu Hause lassen sollte man Für den Aufenthalt am Klini- Wertsachen, größere Geldbekum sollte man mitbringen: träge sowie Mobiltelefone Wasch- und Pflegeutensilien Handys sind in den Klinikums Nachtwäsche, Morgenmantel gebäuden nicht erlaubt Für die und Hausschuhe, eventuell Dauer des Klinikaufenthaltes einen Trainingsanzug können Patienten ein eigenes Zum Zeitvertreib: Bücher, Telefon an ihr Bett bekommen Bilder: UKT Pforte und Infothek Immer ein offenes Ohr für alle Fragen W er das erste Mal eines der Klinikgebäude besucht und nicht genau weiß, wohin er muss, sollte nicht zögern, an der Pforte um Auskunft zu fragen In allen Kliniken befindet sich die Information bei der Pforte im Eingangsbereich Die Crona Kliniken haben eine gemeinsame zentrale Informationstheke Die Mitarbeiter an den Informationsbereichen haben für alle Fragen ein offenes Ohr

6 6 - Klinikführer für Patienten und Besucher Mittwoch, 30 Juni 2010 ANZEIGE Gut verstanden Dolmetscher für stationäre Patienten S tationäre Patienten, die sich in der deutschen Sprache nicht sicher fühlen, können am Klinikum einen Dolmetscher ans Bett bestellen Er übersetzt medizinische Aufklärungs- und wichtige Informationsgespräche Ein Faltblatt mit den wichtigsten Informationen rund um den Klinikaufenthalt gibt es in arabisch, englisch, französisch, griechisch, italienisch, kroatisch, polnisch, portugiesisch, russisch, serbisch, spanisch und türkisch Auf türkisch Expertenrat und reichlich Zeit für Patientenfragen bieten die Gesundheitstage, die das Universitätsklinikum und das Schwäbische Tagblatt gemeinsam veranstalten wie hier beim Gesundheitstag Diabetes im April dieses Jahres Bild: Sommer Veranstaltungen für Patienten Die Informationsangebote des Uniklinikums sind immer gut besucht K ompetent, auf dem neusten Stand und mit langjähriger Erfahrung informiert das Uniklinikum Patienten und Öffentlichkeit rund um die Gesundheit Regen Besucherandrang verzeichnen die regelmäßig stattfindenden Patiententage zu Themen wie»leben mit Krebs«oder der»gesundheitstag«in Kooperation mit dem Schwäbischen Tagblatt mit Vorträgen, Führungen, Informieren Sie sich: Praxis Tal Silcherstraße 5 Frau Viona Stooß Tel: Praxis Berg Hoppe-Seyler-Str 3 Frau Selina Sautter Tel: wwwmtr-uktde Expertengesprächen und Workshops Aber auch Medizin-Vorträge und die zahlreichen weiteren Informationsangebote stoßen auf großes Interesse Info: Termine und nähere Informationen zu den Veranstaltungen unter wwwuniklinikum-tuebingende patiententag Auch die persönliche Beratung kam beim Gesundheitstag Diabetes nicht zu kurz Bild: Metz Institut für Frauengesundheit gibt deutsch-türkischen Leitfaden Gesundheit für Tübingen heraus D as Institut für Frauengesundheit Baden-Württemberg gibt in Kooperation mit der Stadt Tübingen einen Leitfaden Gesundheit für Migrantinnen und Migranten in Tübingen heraus Der zweisprachige Leitfaden (türkisch-deutsch) möchte Menschen mit Migrationshintergrund in Tübingen die Orientierung im Gesundheitssystem erleichtern und über die Möglichkeiten von Früherkennungsuntersuchungen- und Maßnahmen aufklären, denn nur wer gut und umfassend informiert ist, kann die vielfältigen Angebote zur Gesundheitserhaltung gezielt wahrnehmen Die Broschüre enthält aktuelle Informationen zum Gesundheitswesen in Deutschland, zu wichtigen Vorsorgeuntersuchungen und zum Verhalten im Notfall Erklärt werden Themen und Begriffe wie Krankenversicherung, Arzt- besuch, Krankmeldung, Medikamente und Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft, beim Kinderarzt, Zahnarzt oder zur Krebsfrüherkennung Neben konkreten Informationen und Tipps rund um die Gesundheit von Frauen, Männern und Kindern sind darin Adressen von Institutionen und Anlaufstellen zu finden, bei denen sich Interessierte genauer informieren und gezielt beraten lassen können Der Wegweiser liegt im Rathaus und im Bürgeramt der Stadt Tübingen aus und ist bei der Stabstelle für Gleichstellung und Integration erhältlich Info: Bestellen kann man die Broschüre unter wwwifg-badenwuerttembergde, per unter oder per Telefon unter Es gibt viele Krankheiten, aber nur eine Gesundheit! Wir behandeln Sie nach Ihrem stationären Aufenthalt am UKT Nur wenige Tage im Krankenhaus das ist heute bei vielen Krankheitsbildern normal und kommt den Wünschen der Patienten entgegen Umso wichtiger wird dabei die kompetente und eng mit der behandelnden Klinik abgestimmte Nachsorge, sei es Physiotherapie, Trainingstherapien oder Rehabilitations- Medizinisches Trainings- und Rehabilitationszentrum Universitätsklinikum Tübingen maßnahmen, um ein optimales Behandlungsergebnis zu erzielen Unsere MTR-Therapeuten setzen im Verbund mit dem Universitätsklinikum ihr ganzes Wissen und modernste Methoden ein, um Ihre Gesundheit wieder herzustellen oder sie zu erhalten Als Tochterunternehmen des Universitätsklinikums bieten wir ambulante Physiotherapie, Präventionstraining und ab Sommer 2011 auch ambulante Rehabilitation auf dem Tübinger Campus an

7 ANZEIGE Mittwoch,30 Juni Klinikführer für Patienten und Besucher 7 DieTübinger Universitätskliniken Neueste Diagnose- und Therapiemethoden stehen in den 17 Kliniken des UKT für die Patienten zur Verfügung Mit rund 1500 Betten ist das Uniklinikum ein modernes Zentrum der Hochleistungsmedizin, vor allem auch bei schweren und seltenen Erkrankungen 36 hochspezialisierte Abteilungen gewährleisten Beratung und Behandlung aus einer Hand rund um die Uhr Einen Überblick über die Kliniken geben die folgenden Seiten Universitätsklinik für Allgemeine, Viszeral- und Transplantationschirurgie Universitäts-Hautklinik Ärztlicher Direktor ProfDr Alfred Königsrainer Hoppe-Seyler-Straße 3 Pforte Tel Ärztlicher Direktor ProfDr Martin Röcken Liebermeisterstraße 25 Pforte Tel Universitätsklinik für Anaesthesiologie und Intensivmedizin Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin Hoppe-Seyler-Straße 1 Pforte Tel Ärztlicher Direktor ProfDr Klaus Unertl Hoppe-Seyler-Straße 3 Pforte Tel Kinderheilkunde I: Allgemeine Pädiatrie,Hämatologie und Onkologie ÄrztlicherDirektor ProfDr Rupert Handgretinger Universitäts-Augenklinik Universitäts-Frauenklinik ÄrztlicherDirektor ProfDr Karl Ulrich Bartz-Schmidt Schleichstraße Pforte Tel Ärztlicher Direktor Prof Dr Diethelm Wallwiener Calwerstraße 7 Pforte Tel Kinderheilkunde II: Kinderkardiologie,Intensivmedizin und Pulmologie ÄrztlicherDirektor ProfDr Michael Hofbeck Kinderheilkunde III: Neuropädiatrie,Entwicklungsneurologie,Sozialpädiatrie Ärztliche Direktorin ProfDr Ingeborg Krägeloh-Mann Kinderheilkunde IV: Neonatologie,neonatologische Intensivmedizin ÄrztlicherDirektor ProfDr Christian F Poets Calwerstraße 7, Pforte Tel Universitätsklinik für Hals-, Nasen und Ohrenheilkunde Kinderchirurgie ÄrztlicherDirektor ProfDr JörgFuchs Hoppe-Seyler-Straße 3, Pforte Tel ÄrztlicherDirektor ProfDr Hans-Peter Zenner Elfriede-Aulhorn-Str5 Pforte Tel Chirurgie der angeborenen Herzfehler und Kinderherzchirurgie ÄrztlicherDirektor ProfDr GerhardZiemer

8 8 -Klinikführer für Patienten und Besucher Mittwoch, 30 Juni 2010 ANZEIGE Universitätsklinik für Neurochirurgie Medizinische Universitätsklinik Otfried-Müller-Straße 10 Pforte Tel Ärztlicher Direktor ProfDr Marcos Tatagiba Hoppe-Seyler-Straße 3 Pforte Tel Neurologische Universitätsklinik Innere Medizin I: Gastroenterologie,Hepatologie und Infektionskrankheiten Ärztlicher Direktor ProfDr Michael Gregor Hoppe-Seyler-Straße 3 Pforte Tel Innere Medizin II: Onkologie,Hämatologie,Klinische Immunologie, Rheumatologie und Pulmologie Ärztlicher Direktor ProfDr Lothar Kanz Allgemeine Neurologie komm Ärztlicher Direktor ProfDr Arthur Melms Innere Medizin III: Kardiologie und Kreislauferkrankungen Ärztlicher Direktor ProfDr Meinrad Gawaz KognitiveNeurologie Ärztlicher Direktor ProfDr Hans-Peter Thier Innere Medizin IV: Endokrinologie und Diabetologie,Angiologie, Nephrologie und Klinische Chemie Ärztlicher Direktor ProfDr Hans-Ulrich Häring Neurologie mit Schwerpunkt Neurodegenerative Erkrankungen Ärztlicher Direktor ProfDr Thomas Gasser Abteilung V, Sportmedizin: Leistungsmedizin, spezielle Prävention, spezielle Rehabilitation Ärztlicher Direktor ProfDr Andreas Nieß Silcherstraße 5, Tel Neurologie mit Schwerpunkt Epileptologie Ärztlicher Direktor ProfDr Holger Lerche Innere Medizin VI: Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Ärztlicher Direktor ProfDr Stephan Zipfel Osianderstraße 5, Tel Orthopädische Universitätsklinik Abteilung VII, Tropenmedizin: Institut für Tropenmedizin, Reisemedizin, Humanparasitologie Institutsdirektor ProfDr Peter Kremsner Wilhelmstraße 27, Tübingen Tel Ärztlicher Direktor ProfDr Nikolaus Wülker Hoppe-Seyler-Straße 3 Service-Tel

9 ANZEIGE Mittwoch,30 Juni Klinikführer für Patienten und Besucher 9 Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Osianderstraße 24 Pforte Tel Universitätsklinik für Thorax-, Herz-und Gefäßchirurgie komm Ärztlicher Direktor ProfDr Ulrich Stock Hoppe-Seyler-Straße 3 Pforte Tel Allgemeine Psychiatrie und Psychotherapie Ärztlicher Direktor ProfDr Andreas Fallgatter Psychiatrie und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter komm Ärztlicher Direktor ProfDr Michael Günter Osianderstraße 12-16, Tel Universitätsklinik für Urologie Ärztlicher Direktor ProfDr Arnulf Stenzl Hoppe-Seyler-Straße 3 Pforte Tel Radiologische Universitätsklinik Hoppe-Seyler-Straße 3 Pforte Tel Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde Osianderstraße 2-8 Pforte Tel Diagnostische und Interventionelle Radiologie Ärztlicher Direktor ProfDr Claus D Claussen Nuklearmedizin Ärztlicher Direktor ProfDr Roland Bares Otfried-Müller-Straße 14, Pforte Tel Poliklinik für Zahnerhaltung Ärztlicher Direktor ProfDr Claus Löst Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik und Propädeutik Ärztlicher Direktor ProfDr Heiner Weber Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie Ärztliche Direktorin ProfDr UlrikeErnemann Universitätsklinik für Radioonkologie Poliklinik für Kieferorthopädie Ärztlicher Direktor ProfDr DrGernot Göz Ärztlicher Direktor ProfDr Michael Bamberg Hoppe-Seyler-Straße 3 Pforte Tel Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Ärztlicher Direktor ProfDr DrSiegmar Reinert Standort Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Schnarrenbergstraße 95, Pforte Tel

10 DieKlinii 10 -Klinikführer für Patienten und Besucher Kliniken Berg Stadtplan Bequem zu erreichen Die Kliniken in der Innenstadt und auf demschnarrenberg sind gutangeschlossen Die Klinikendes Universitätsklinikums Tübingensind mit demauto wie auch mit dem Öffentlichen Nahverkehr gutzuerreichen MitZug oder Bus Die Busse der Linien 5,13, 18 und 19 starten direkt gegenüber dem Tübinger Hauptbahnhof Von den Bushaltestel- len ist es nur ein kurzer Fußweg zur jeweiligen Klinik Mit der Linie 5 beispielsweise erreicht man fast alle Kliniken im 10-Minuten-Takt Mitdem Auto Wer mit dem Auto in die Klinik kommt, findet in den nah gelegenen Parkhäusern immer einen Platz Für die Kliniken Tal stehen am Rande der Altstadt das Parkhaus»König«und das Parkhaus P3»Kliniken- Innenstadt«zur Verfügung Auf dem Schnarrenberg parkt man am besten in den Parkhäusern P4»Crona«und P5»Medizinische Klinik«Die Parkhäuser der Universitätskliniken haben rund um die Uhr geöffnet Außerhalb der Parkhäuser gibt es keine Dauerparkplätze auf dem Klinikumsgelände Wer nicht gut zu Fuß ist oder im Rollstuhl sitzt, kann zum Aus- und Einsteigen kurz auf das Klinikumsgelände fahren einfach an der Einfahrt nachfragen Darüber hinaus stehen an verschiedenen Orten Behindertenparkplätze zur Verfügung

11 Mittwoch, 30 Juni 2010 ANZEIGE 11 ken im Überblick Kliniken Tal Patientenbus Pendeln zwischen Berg und Tal Zwischen den Kliniken Tal und Berg pendelt der Patientenbus Von Montag bis Freitag, jeweils von 7bis 16 Uhr, fahren die weißen Minibusse mit dem UDO-Logo im 20-Minuten- Takt kostenlos für die Patienten des UKT durch das Klinikumsgelände Mitfahren können Patienten, die sich selbst orientieren können, gehfähig sind und keine Hilfsmittel wie beispielsweise einen Rollator benötigen Kinder unter zwölf Jahren können leider nicht mitfahren

12 12 - Klinikführer für Patienten und Besucher Mittwoch, 30 Juni 2010 ANZEIGE In guten Händen Informationen für werdende Eltern und des Perinatalzentrums Die Betreuung und Beratung rund um die Geburt gibt Eltern ebenso Sicherheit wie die direkt angeschlossene Spezialabteilung für Frühgeborenenmedizin (Perinatal- zentrum) Die UniversitätsFrauenklinik hat dabei den Anspruch, Kinder nicht nur sicher und gesund zur Welt zu bringen, sondern sie auch liebevoll zu empfangen Dazu gehört zum einen medizinischer Sachverstand, aber auch ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen In der Klinik finden regelmäßig Informationsveranstaltungen für interessierte Eltern statt Am Donnerstag, 5 August 2010 und 4 November 2010, jeweils um 18 Uhr, stellt die Frauenklinik sich bei einem Informationsabend für werdende Eltern vor Die leitende Hebamme, eine geburtshilfliche Oberärztin oder ein Oberarzt, ein Oberarzt der Kinderklinik und ein Anästhesist beantworten dort gerne die Fragen der Besucher Ein Film zeigt die geburtshilfliche Abteilung und informiert über allerlei Wissenswertes rund Bild: UKT um die Geburt Die Tübinger Frauenklinik Bild: fotolia D ie Geburt ist ein ganz zentrales Ereignis im Leben einer Familie Schwangerschaftsbetreuung und (Risiko-) Geburtshilfe sind wichtige Aufgaben der Universitäts-Frauenklinik Info: Der Kreißsaal der Frauenklinik ist erreichbar unter Telefon und Jeden Mittwoch um 18 Uhr findet eine Kreißsaalführung statt Treffpunkt ist im Foyer der Frauenklinik Fachbetrieb für Rolladen und Sonnenschutztechnik Reparatur-Service Markisen für Terrasse - Balkon - Wintergärten - Jalousetten - Rollos - Insektenschutz Fensterläden aus Holz + Aluminium Elektrische Antriebe z Nachrüsten Rolltore - Deckenlauftore - Rollgitter Kunststoff-Fenster Terrassenüberdachungen mit beweglichen Glaselementen bieten einen freien Blick einfach zu verschieben perfekter Schutz vor Regen, Schnee und Sonne! Besuchen Sie unsere Ausstellung täglich Uhr Samstag von Uhr Dischingerweg Tübingen-Hirschau wwwbartel-rolladende ( ) Michael Haußmann Im Hofstrütle Tübingen (Pfrondorf) Telefon Telefax Elektroinstallationen Beleuchtungstechnik EDV-Netzwerktechnik Wie ist das eigentlich wer hilft mir im Klinikalltag? Es gibt immer wieder Situationen im Krankenhausalltag, in denen man sich über Unterstützung freut Dafür sind die Grünen Damen und Grünen Herren im Einsatz: ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die Patienten auf Wunsch durch die Klinik begleiten, sie besuchen oder einfach nur mal zuhören Sie unterliegen der Schweigepflicht Seelsorgerische Aufgaben dürfen die Grünen Damen und Herren allerdings nicht übernehmen dafür ist das Seelsorgeteam da

13 ANZEIGE Mittwoch,30 Juni Klinikführer für Patienten und Besucher 13 Schnell istespassiert Wie kann man die häufigsten Sportverletzungen behandeln? Ob beim Fuß- oder Basketball, beim Tennisoder beim Skaten: Verstauchungen, Zerrungen, Bänderrisse oder gar Brüche sind schnell passiert Patienten mit Sportverletzungen werden an derorthopädischen Universitätsklinik Tübingen von einem Spezialistenteam mit viel Erfahrung und nach den neuesten Erkenntnissen aus Forschung und klinischer Praxis behandelt Prof Nikolaus Wülker, Ärztlicher Direktor der Orthopädie, geht iminterviewauf die häufigsten Verletzungsarten ein Welche Körperteilesindam häufigsten vonüberlastungen im Sportbetroffen? Füße und Beine stehen bei Sportverletzungen eindeutigan erster Stelle, dann folgen die oberen Extremitäten Besonders häufig haben wir Patienten, die Laufsport oder Ballsport betreiben nicht, weil dieser besonders gefährlich wäre, sondern weil er sehr häufigpraktiziert wird WiekönnenSie den betroffenen Patienten helfen? Gerade bei solchen Überlastungsschmerzen gibt es keine»reine Wissenschaft«Vielmehr kommt es darauf an, dass erfahrene Ärzte und Therapeuten gemeinsam mit dem Patienten herausfinden, was ihmgut tut Oft hilft eine bessere Fußbettung durch geeignete Schuhe oder Einlagen, die auch beim Sportgetragen werden können Solche Einlagen sollten individuell maßgefertigt werden, am besten von einem erfahrenen Orthopädietechniker Krankengymnastik und Medikamente können ebenfalls unterstützend eingesetzt werden Eine Operation kommt in solchen Fällen hingegen praktisch nie in Betracht EinBänderriss am Knöchel warfrüher derklassische Fall für eine OperationWarum gilt dies heutenicht mehr? Zahlreiche Untersuchungen haben gezeigt, dass eine Außenbandruptur, die durchdas Umknicken des Fußes nach innen geschieht, ohne Operation genau so gut ausheilt Voraussetzung ist eine Behandlung mit einer Schiene, die meist von Anfang an eine volle Belastung des Beins ermöglicht Selbst beieiner gerissenen Achillessehnewirdnicht in jedemfall zumskalpell gegriffen? In knapp einem Drittel der Fälle ist eine konservative Behandlung möglich, bei der der Fuß für sechs Wochen ineiner bestimmten Position ruhig gestellt werden muss, bis die Sehne wieder zusammengewachsen ist In den übrigen Fällen wird sie durch eine Operation wieder zusammengenäht Warum gibt es beibrüchen am Sprunggelenkkeine konservativebehandlungsmethode? Bei der Fraktur des Sprunggelenks wird eine Stabilisierung mit Metallimplantaten durch eine Operation angestrebt, umeine spätere Arthrose zu vermeiden, die durch unregelmäßige Gelenkflächen entstehen könnten Welchessinddie häufigsten Problemeanden oberen Extremitäten? Hier ist an erster Stelle die Schulter zu nennen Häufige Über-Kopf-Bewegungen wie beim Hand- und Basketball, beim Schwimmen oder beim Speerwurf belasten das Schultergelenk besonders stark Eine gezielte Stärkung der Muskulatur in diesem Bereich ist die beste Vorbeugung, denn die Schulter ist von Natur aus deutlichweniger stabil alsdie anderengelenke desmenschlichen Körpers Info: Für Patienten mit Verletzungen oder Überlastungsreaktionenbeim Sport sowie mitgelenkknorpelschäden gibt es einmal wöchentlicheine spezielle Sportsprechstunde in der Orthopädischen UniversitätsklinikEine Anmeldung über das Servicetelefon ist erforderlich Bild: fotolia Tübingen Handwerkerpark 25 Tel(0 7071) Großer Kundenparkplatz direkt an derb28,richtung Unterjesingen Mo Fr8 18Uhr,Sa 9 13 Uhr Karlstraße 6,Fachärztezentrum Tel(07071) Mo Fr, Uhr u Uhr, Sa Uhr Reutlingen Obere Wässere 6 8 Tel(07121) Großes Parkhaus direktneben demgebäude Mo Fr Uhr,Sa 9 13 Uhr Orthopädie-Technik Orthopädie-Schuhtechnik Sanitätshaus Rehabilitations-Technik Krankenpflege-Hilfsmittel Weitere Info unter: wwwbrillingerde Mössingen Karl-Jaggy-Str 45 Tel(07473) Großer Kundenparkplatz direkt vordem Haus Mo Fr u Uhr, Sa Uhr Rottenburg Eugen-Bolz-Platz 3 direktvor demhaus Tel (07472) , Mo Fr u14 18 Uhr, Sa Uhr DAS DIENSTLEISTUNGSZENTRUM FÜR IHRE GESUNDHEIT

14 14 - Klinikführer für Patienten und Besucher Mittwoch, 30 Juni 2010 ANZEIGE Krebswegweiser Tübingen Weitere Angebote des Tumorzentrums Neue Hotline: Offenes Ohr und schnelle Information W er an Krebs erkrankt ist, hat nicht nur viele Sorgen und Ängste, sondern vor allem auch viele Fragen Betroffene, Angehörige und auch Ärzte können sich seit Februar dieses Jahres an den»krebswegweiser Tübingen«wenden Die neue Hotline des Tübinger Tumorzentrums hilft bei allen Fragen rund um das Thema Krebs, schneller und direkter die gewünschte Information zu bekommen sei es ein bestimmtes Behandlungsverfahren, der Wunsch nach einem kompetenten Gesprächspartner für eine Zweitmeinung oder die Suche nach Kontaktadressen von Selbsthilfegruppen»Der Krebswegweiser soll eine Art Lotse sein«, erläutert Prof Diethelm Wallwiener, Di- rektor des Tübinger Tumorzentrums»Wichtig ist uns, dass Ratsuchende von einer kompetenten Vermittlungsstelle gleich ans richtige Ziel geleitet werden oder die Information bekommen, die nötig ist, damit sie den nächsten Schritt tun können«unter dem Dach des Tumorzentrums arbeiten die Tübinger Krebsspezialisten fachübergreifend in neun tumorspezifischen Zentren zusammen für Patienten die Gewähr, dass sie eine optimale, individuell abgestimmte Therapie bekommen wwwtumorzentrumtuebingende Info: Tübinger Projekt: Häusliche Betreuung Schwerkranker Telefon meduni-tuebingende Krebswegweiser Hotline (Montag bis Freitag von 9 bis 14 Uhr) Psychoonkologischer Dienst Telefon (vormittags) Ambulante Psychosoziale Krebsberatungsstelle Telefon (vormittags) Katharina Wanner, Grit Schube und Claudia Beck (von links) sind die Ansprechpartnerinnen der Krebshotline Sie stellen den Kontakt zu Krebsspezialisten und Krebszentren des Klinikums her und informieren auch über Beratungsangebote Ausgezeichnet für Kinder Die Kinderchirurgie genießt in Tübingen einen ganz besonderen Stellenwert E ine über 50-jährige Tradition prägt die Erfahrung der Tübinger Kinderchirurgie Die exponierte Stellung in Baden-Württemberg ergibt sich aus dem breiten Spektrum der Leistungen wie Fehlbildungschirurgie, Tumorchirurgie, Kinderurologie, Unfallchirurgie und durch eine hohe Mitarbeiterqualifika- tion mit acht Fachärzten In der Tumorchirurgie ist Tübingen neben München eines der renommiertesten Zentren in Deutschland Die Kinderchirurgie Tübingen setzt auch Maßstäbe hinsichtlich der Forschung, insbesondere auf dem Gebiet der Tumorchirurgie und der Darmerkrankungen im Kindesalter»In Tübingen gehören wir zu den Zentren der Kinderchirurgie, die europaweit über die größte Erfahrung in der Schlüsselloch-Chirurgie' vom Säugling bis zum Jugendlichen verfügen«, sagt Prof Jörg Fuchs, Ärztlicher Direktor der Klinik für Kinderchirurgie Durch die minimal-invasiven Operationstechniken und moderne Narkoseverfahren können viele Operationen im Bereich des Brustkorbes, Bauchraumes, aber auch des Harntraktsystems schonend für die kleinen Patienten und mit einer sehr kurzen Verweildauer im Krankenhaus durchgeführt werden Einmal mehr bestätigt wurde die herausragende Leistungsfähigkeit Anfang des Jahres durch die Verleihung des Gütesiegels»Ausgezeichnet für Kinder«Entwickelt wurde das Prädikat von einer bundesweiten Initiative verschiedener Fach- und Elterngesellschaften unter der Federführung der GKinD (Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland e V) Kinderkliniken müssen sich vor der Verleihung einer harten Prüfung unterziehen Sinn und Zweck des Gütesiegels ist, Eltern einen schnell erkennbaren Hinweis auf die Einhaltung der Qualitätskriterien einer guten Kinderklinik zu geben Die Abteilung für Kinderchirurgie am Tübinger Universitätsklinikum hat die zugrunde liegenden Kriterien ausnahmslos erfüllt und die Urkunde erhalten Klinikclowns Lachen ist die beste Medizin Seit zehn Jahren sind sie in der Uni-Kinderklinik unterwegs: Die Klinikclowns bringen die kleinen Patienten zum Lachen und das ist schließlich die beste Medizin!

15 - Klinikführer für Patienten und Besucher ANZEIGE Mittwoch, 30 Juni Therapie und Forschung gehen Hand in Hand Neue Studien zum Thema Demenz am Geriatrischen Zentrum und der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie D er verlegte Schlüssel, eine schlechter werdende Orientierungsfähigkeit oder das richtige Wort, das nicht in den Sinn kommen will all das könnte Ausdruck eines ganz normalen Alterungsprozesses, aber auch Hinweis auf eine beginnende Alzheimererkrankung sein Die Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie und das Geriatrische Zentrum zeichnen sich durch zahlreiche Angebote aus, bei denen viel Wert auf eine genaue individuelle Analyse und die Beratung von Patienten und Angehörigen gelegt wird In der»memory Clinic«können bei Verdacht auf beginnende Demenz alle notwendigen Untersuchungen durchgeführt werden Ist eine Demenzerkrankung bereits weiter fortgeschritten, bietet die Tagesklinik Wielandshöhe Möglichkeiten für eine teilstationäre Betreuung, die eine intensive Behandlung unter Beibehaltung des häuslichen Umfelds ermöglicht»obwohl die Ursachen für Demenzerkrankungen wie Alzheimer inzwischen gut er- forscht sind, gibt es bislang keine Therapie, die eine Heilung ermöglicht«, sagt Prof Andreas J Fallgatter, neuer Ärztlicher Direktor der Tübinger Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Deshalb wird unter seiner Leitung auch die Forschung in diesem Bereich weiter vorangetrieben Gleich zwei neue Studien zur pharmakologischen Behandlung bei Alzheimer laufen derzeit in Tübingen an In ihnen soll unter anderem die Wirkung von Antikörpern überprüft werden, die an der Ursache der Erkrankung ansetzen Patienten mit leichter bis mittelschwerer Demenz, die Interesse haben, an einer der Studien teilzunehmen, können sich gerne telefonisch bei der Pforte der Psychiatrischen Uniklinik unter informieren Info: Gedächtnissprechstunde der Memory Clinic: Tagesklinik Wielandshöhe: Der idyllische Brunnen und ein weiter Blick über Tübingen machen den Patientengarten vor der Geriatrisches Zentrum: Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie zu einem ganz besonderen Ort Bild: UKT Wohnortnahe Versorgung für Krebs-Patienten UKT eröffnet Bestrahlungseinheit in Sigmaringen D ie Klinik für Radioonkologie des Universitätsklinikums Tübingen eröffnete im April dieses Jahres eine Bestrahlungseinheit im Krankenhaus in Sigmaringen Patienten aus dieser Region wird dadurch eine wohnortnahe Versorgung ermöglicht Die Strahlentherapie wird in erster Linie zur gezielten Bekämpfung von Krebserkrankungen eingesetzt, mit dem Ziel der Heilung oder zur Linderung von tumorbedingten Beschwerden Aber auch bestimmte gutartige Erkrankungen können mit den energiereichen Röntgenstrahlen behandelt werden Patienten, deren Erkrankung eine Strah- lentherapie erfordert, stellen sich in den Ambulanzsprechstunden der Klinik für Radioonkologie in Tübingen vor Hier erfolgen im Anschluss an die detaillierten Untersuchungen die Planung und die weiteren Vorbereitungen für die Bestrahlungsbehandlungen, die dann vor Ort in Sigmaringen durchgeführt werden Bei den sich oft über einen längeren Zeitraum erstreckenden Bestrahlungen erspart dies den Patienten lange Wege und Fahrtzeiten Die nach Abschluss der Bestrahlungsbehandlung erforderlichen Untersuchungen werden wieder am Uniklinikum Tübingen durchgeführt Kaffee & Kuchen Mittagsmenü Familienfeiern Veranstaltungen Tagungen Terrasse RoseCatering Restaurant Rosenau Rosenau Tübingen Tel restaurant-rosenaude wwwrestaurant-rosenaude wwwrosecateringde Lesen macht Laune

16 16 - Klinikführer für Patienten und Besucher Mittwoch, 30 Juni 2010 ANZEIGE Bilder: UKT Damals wie heute lebensrettend Seit 40 Jahren wird am Tübinger Universitätsklinikum am offenen Herzen operiert A Konventioneller Zugang für Herzoperationen über eine mittige Durchtrennung des Brustm 30 Juni 1970 führ- übernimmt während des Ein- statt An der Weiterentwick- sind«, berichtet Prof Ulrich beins (Sternotomie) te Prof Hans-Eberhard Hoffmeister die erste Operation am offenen Herzen in Tübingen durch Ein sechsjähriger Junge mit einem Vorhof-Scheidewand-Defekt war der erste Patient, der unter diesen Bedingungen operiert wurde Die damals neue Operationsmethode ist auch heute noch für viele Patienten lebensrettend Im Gegensatz zu Operationen an den Herzkranzgefäßen wird bei Eingriffen am offenen Herzen ein Vorhof oder eine Kammer des Herzens eröffnet Die Voraussetzung dafür war die Erfindung der Herz-Lungen-Maschine Sie griffs die Pumpfunktion und reichert das Blut mit Sauerstoff an, während das Herz für die Dauer der Operation stillgelegt wird»es war damals üblich, dass Patienten vor der Operation die letzte Ölung erhielten«, weiß Prof Ulrich Stock, der heutige Ärztliche Direktor der Tübinger Universitätsklinik für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie Während früher eine Herz-Lungen-Maschine mit bis zu zehn Litern Fremdblut vorbefüllt werden musste, finden in Tübingen heute 80 Prozent aller Operationen am offenen Herzen ohne jeglichen Einsatz von Fremdblut lung der Herz-Lungen-Maschinen, die dies ermöglichen wie beispielsweise Geräte der Firma Maquet aus Hirrlingen hat das UKT maßgeblich mitgearbeitet Auch die Operationstechniken haben sich enorm verbessert: Heute finden die Eingriffe minimalinvasiv statt, wenige Zentimeter große Schnitte unterhalb der Brustwarze genügen»40 Jahre nach der ersten derartigen Operation in Tübingen haben wir heute zunehmend Patienten, bei denen eine parallele Operation an den Herzkranzgefäßen, den Herzklappen und an der Halsschlagader erforderlich Stock Dennoch überleben 97 Prozent der Patienten den Eingriff»Operationen am offenen Herzen sind heute zwar noch immer keine Routine, aber die Risiken sind beherrschbar und einschätzbar«, so Prof Stock Die Pionierleistung von Prof Hans-Eberhard Hoffmeister, der heute 82-jährig seinen Ruhestand in Tübingen genießt, war übrigens ebenfalls von Erfolg gekrönt: Die Operation am offenen Herzen des kleinen Jungen rettete dessen Leben Heute lebt er nicht weit von Karlsruhe und erfreut sich bester Gesundheit Minimal-invasiver Zugang über einen kleinen Schnitt unter der Brustwarze, wie er für die Reparatur der undichten Mitralund Trikuspidalherzklappe in Tübingen verwendet wird Clip gegen Atemnot Dank neuer Herzkathetertechnik kann mehr Patienten mit Herzproblemen geholfen werden H erzpatienten sind häufig schon älter oder kommen mit zusätzlichen Erkrankungen ins Krankenhaus Große Operationen am offenen Herzen kommen nicht für alle Betroffenen in Frage Für ein verbreitetes Leiden, das durch einen Defekt an der Mitralklappe ausgelöst wird, gibt es an der Tübinger Medizinischen Universitätsklinik neu- erdings eine minimal-invasive Methode, die auch stark geschwächten Patienten neue Perspektiven eröffnet Die Mitralklappe des Herzens besteht aus zwei Segeln, die wie ein Ventil funktionieren und den Rückfluss von Blut aus der linken Herzkammer verhindern»schließen diese Mitralklappensegel nicht mehr vollständig, führt dies bei den Patienten häufig zu Atemnot«, erläutert Prof Andreas May, stellvertretender Ärztlicher Direktor der Abteilung Kardiologie und Kreislauferkrankungen am UKT Nur an wenigen Zentren in Deutschland kann die schonende Behandlung durchgeführt werden, die seit Februar 2010 auch in Tübingen angeboten wird Über die Punktion einer Vene an der Leiste wird dabei mittels eines Herzkatheters ein neuartiger Clip exakt an der defekten Mitralklappe angebracht Der korrekte Sitz wird dabei über Ultraschall kontrolliert Wie eine Wäscheklammer im Miniaturformat hält der Clip die beiden Segel dann zusammen und stellt die Funktion der Herzklappe wieder her»wir können mit dieser neuen Technik vor allem Pa- tienten helfen, für die bislang eine Herzoperation nicht in Betracht kam«, so Prof May,»denn der Eingriff passiert bei schlagendem Herzen und ohne dass der Blutfluss beeinträchtigt wird«welche Betroffenen für einen solchen Eingriff in Frage kommen, entscheiden die Tübinger Kardiologen in enger Abstimmung mit den Herzchirurgen des Universitätsklinikums

17 - Klinikführer für Patienten und Besucher ANZEIGE Mittwoch, 30 Juni Leben ohne Brille Spezialsprechstunde in der Augenklinik zu operativen Verfahren gegen Fehlsichtigkeit W er eine Brille oder Kontaktlinsen trägt, weiß, wie lästig Sehhilfen sein können Sie können im täglichen Leben, in der Freizeit und beim Sport als Beeinträchtigung empfunden werden Auch kosmetische, berufliche oder psychische Aspekte können das Wohlbefinden mindern Die sogenannte refraktive Chirurgie stellt für Patientinnen und Patienten mit derartigen Problemen eine mögliche Alternative dar Für sie gibt es eine Spezialsprechstunde an der Tübinger Augenklinik Das Team unter Leitung von Prof Dr Peter Szurman führt dort eine ausführliche augenärztliche Vor- untersuchung durch, bei der die Augen vollständig vermessen, mögliche Behandlungsrisiken ausgeschlossen und sinnvolle Operationen besprochen werden können Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, eine Fehlsichtigkeit operativ zu korrigieren: die Hornhautchirurgie und die Linsenchirurgie In der Hornhautchirurgie wird mittels eines Laserstrahls ein kleiner Teil der Hornhaut abgetragen, wodurch eine Fehlsichtigkeit korrigiert werden kann In der Linsenchirurgie besteht die Möglichkeit, entweder zusätzlich oder anstelle der körpereigenen Linse des Auges eine Kunstlinse einzusetzen Patienten, die sich für die refrak- Fragen zum Abo? tive Chirurgie entscheiden, finden an der Tübinger Augenklinik ein breites Spektrum wissenschaftlich anerkannter chirurgischer Korrekturmöglichkeiten Im Vordergrund der Beratung steht aber nicht das medizinisch Machbare, sondern immer das individuell Sinnvolle unter Wahrung der größtmöglichen Sicherheit Info: Sprechstunde für Refraktive Chirurgie, Universitäts-Augenklinik, Schleichstraße 12, Terminvereinbarung: Die Tübinger Augenklinik: Sie feierte im vergangenen Jahr ihr Telefon jähriges Jubiläum und präsentierte sich bei der Illumination refraktivesprechstunin einem ganz besonderen Licht Bild: UKT

18 18 - Klinikführer für Patienten und Besucher Mittwoch, 30 Juni 2010 ANZEIGE Heilung bei Bauchfellkrebs möglich Neue Behandlungsmöglichkeiten an der Klinik für Allgemeine, Viszeral- und Transplantationschirurgie B auchfellkrebs (Peritonealkarzinose) galt bis vor wenigen Jahren noch als unheilbar und führte bei den allermeisten Patienten innerhalb eines Jahres zum Tode Neben primären bösartigen Erkrankungen des Bauchfells kommt es bei vielen Patienten mit Tumoren des MagenDarm-Traktes oder auch des Eierstockkrebses im fortgeschrittenen Stadium zur Tumorausbreitung in die Bauchhöhle Dieses Erkrankungsstadium ist nur schwer durch eine Chemotherapie über die Vene behandelbar Neue chirurgische Konzepte erlauben es heute, bei einer Vielzahl der Patienten den Tumor komplett zu entfernen Um ein Wiederauftreten der Erkrankung zu verhindern oder zu verzögern, wird in Tübingen zusätzlich ein spezielles Verfahren der lokalen Chemotherapie eingesetzt: Nach der Tumorentfernung wird die Bauchhöhle mit einer speziellen Chemotherapie 90 Minuten lang gespült und das Medikament dabei auf 42 Grad erwärmt (Hyperthermie) Die bisherigen Erfahrungen sind vielversprechend und geben zahlreichen Patienten Hoffnung Alle Fälle von Patienten, für die diese Behandlung geeignet ist, werden in der interdisziplinären Tumorkonferenz des Zentrums für Gastrointestinale Onkologie besprochen und engmaschig betreut In Tübingen ist in den letzten fünf Jahren durch die Förderung der Deutschen Krebshilfe ein Zentrum für Peritonealkarzinose entstanden, das von Patienten aus dem gesamten Bundesgebiet aufgesucht wird Info: Kontakt: Sekretariat, Telefon Peritonealkarzinose-Sprechstunde, Komplizierte Operationen erfordern hoch qualifizierte, erfahrene Experten Telefon Bild: UKT Diakoniestation Ammerbuch ev Kirchstraße 58, Ammerbuch-Entringen Telefon (07073) Diakoniestation Dettenhausen Hausnotruf Römerstr 8 Tübingen-Bühl Genießen Sie auf unserer Sonnenterrasse knackig frische Sommersalate und saisonale Schlemmereien Schöne, neu renovierte Fremdenzimmer erwarten Sie in ruhiger Lage Täglich von Uhr, Di Ruhetag wwwgermania-gasthof-buehlde Einsiedelstraße 3, Dettenhausen Telefon (0 7157) Diakoniestation Härten (Kusterdingen mit Teilorten, Kirchentellinsfurt, Wannweil) Weinbergstraße 27, Kusterdingen Telefon (07071) Diakoniestation Tübingen Hechinger Straße 13, Tübingen Telefon (0 7071) Abo- & Anzeigen-Hotline

19 - Klinikführer für Patienten und Besucher ANZEIGE Mittwoch, 30 Juni 2010 Guten Appetit! Ausgewogene Ernährung für das Wohlbefinden der Patienten E Bild: UKT ssen und Trinken hält Leib und Seele zusammen ein Sprichwort, das im Krankenhausalltag ganz besondere Bedeutung hat Der wöchentlich wechselnde Speiseplan an den Tübinger Unikliniken bietet daher abwechslungsreiche, leckere Gerichte mit vielen Wahlmöglichkeiten Die Patienten können aus der Speisekarte, die sie von den Aufnahmestationen und Pflegekräften bekommen, frei wählen und ihren persönlichen Tagesplan zusammenstellen Dreimal täglich kommt das Essen ans Bett Für den kleinen Hunger zwischendurch wird Obst, Naturoder Früchtejoghurt, Kompott und Müsli angeboten Selbstverständlich gibt es auch spezielle Kost für Patienten, die sich an eine bestimmte Ernährung halten müssen, eine Lebensmittelunverträglichkeit haben oder aus religiösen beziehungsweise ethi- Schmackhafte Speisen für Patienten und Mitarbeiter UDO versorgt die Unikliniken und Casinos mit Mahlzeiten R und 3500 bis 4000 warme Mahlzeiten werden täglich in der neuen, im Frühjahr 2009 in Betrieb genommenen Zentralküche von UDO in Weilheim zubereitet und von dort an die 17 Unikliniken und weitere Kunden des Hauses ausgeliefert Hinter dem Kürzel UDO verbirgt sich die Universitätsklinikum Dienstleistungsorganisation GmbH Als Tochterfirma des Universitätsklinikums Tübingen versteht sich der Betrieb als regionaler Branchenspezialist für nichtmedizinische und nichtpflegerische Aufgaben und Tätigkeiten im Gesundheitswesen Die im Jahr 2003 gegründete Tochtergesellschaft beschäftigt derzeit rund 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter darunter über 150 Beschäftigte in der neuen Zentralküche in Weilheim Die Versorgung der Patienten und Angestellten des Universitätsklinikums mit qualitativ hochwertigem und schmackhaftem Essen sieht Erwin Evers, Food und Beverage Manager und gastronomischer Leiter, als Hauptaufgabe der Zentralküche Denn kaum ein Patient kommt wohl wegen des guten Essens in die Klinik Aber das subjektive Wohlbefinden der Patienten hängt eng mit der Qualität der Speisen zusammen Unter drei verschiedenen Menüs können die Patienten deshalb täglich wählen Diese werden in einem schonenden Cook & Chill-Verfahren zubereitet kochen und kühlen Erst auf den Stationen werden die Speisen dann unter elektronischer Kontrolle wieder erwärmt und kommen dann warm und direkt in die Zimmer oder ans Bett der Patienten Zusätzlich betreibt die UDO auch die Casinos auf dem Schnarrenberg und bei der Frauenklinik»im Tal«Rosemarie Bauz, die Leiterin des CateringBereiches, ist besonders stolz darauf, dass in den Casinos auch noch vor Ort frisch gekocht wird So warten auf die Angestellten und externen Besucher täglich ein frisches Gemüse- und ein reichhaltiges Salat-Buffet Am sogenannten Marktplatz bereitet ein Koch saisonal wechselnde Hell und freundlich steht das Casino auf dem Schnarrenberg Besuchern und Mitarbeitern offen Aktionsgerichte wie Spargel oder Wok-Spezialitäten Außerdem versorgt UDO auch die Cafeteria in der Medizinischen Klinik, das TTR-Restaurant in Reutlingen, verschiedene Seniorenheime und Kindertagesstätten täglich mit frischen Speisen Zudem übernimmt die Firma das Catering für Veranstaltungen des UKT wie Ärzte-Fortbildungen oder -Kongresse Als Sponsor der Volleyballer des TV Rottenburg gehört auch das Catering in der Paul Horn-Arena zu den Aufgaben der UDO und ab der kommenden Spielzeit werden auch die Besucher der Walter Tigers von UDO verköstigt 19 Jeder kann helfen schen Gründen bestimmte Nahrungsmittel nicht essen wollen Das UKT freut sich über Spenden Essen für Besucher Krankenversorgung und Forschung gehen am Klinikum Hand in Hand: Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse kommen direkt unseren Patienten zugute Wenn Sie ein bestimmtes Projekt fördern möchten und Fragen dazu haben, finden Sie den Ansprechpartner oder die Fachabteilung auf unseren Internetseiten Ebenso unterstützen zahlreiche Vereine und Stiftungen mit ihrer Arbeit das Tübinger Universitätsklinikum Helfen auch Sie mit und unterstützen das Klinikum bei seiner täglichen Arbeit zum Wohl der kleinen und großen Patienten Angehörige von Patienten finden ein reichhaltiges Speiseangebot im Casino des Universitätsklinikums auf dem Schnarrenberg oder im Casino der»kliniken Tal«Dort kann bargeldlos oder mit einer Chipkarte, die im Eingangsbereich der Casinos gelöst werden kann, bezahlt werden Rauchfreies Klinikum Unterstützung im Kampf gegen die Sucht Rund ein Drittel aller Raucher versuchen mindestens einmal jährlich, den Glimmstängel aus ihrem Leben zu verbannen, aber weniger als fünf Prozent schaffen den Schritt in ein gesünderes Leben aus eigener Kraft Am Tübinger Universitätsklinikum ist das Rauchen innerhalb und vor den Kliniken untersagt, parallel dazu erhalten jedoch Patienten und Mitarbeiter Unterstützung in ihrem Kampf gegen ihre Suchterkrankung In Tübingen übernahm die Psychiatrische Klinik eine Vorreiterrolle und erhielt dafür bereits 2005 eine Auszeichnung als rauchfreies Krankenhaus Info: Ob Sie ein konkretes Projekt gezielt fördern oder für das große Ganze etwas Gutes tun möchten, ob Sie speziell Kindern oder Patienten mit einer bestimmten Erkrankung helfen oder aber Vorhaben in Forschung und Lehre begünstigen wollen: Alle Informationen gibt es im Internet direkt ab der Startseite wwwmedizinunituebingende

20 Wieist das eigentlich wie und wo kann ich telefonieren? In allen Klinikumsgebäuden befinden sich öffentliche Münz- und Kartentelefone Die Benutzung von Mobiltelefonen ist innerhalb der Kliniken (außer an speziell gekennzeichneten Orten) nicht gestattet Die meisten Patientenzimmer sind mit einem Telefon an jedem Bett ausgestattet ZurBenutzung benötigen Sieeine spezielle Telefonkarte, die Sie in Ihrer Klinik an einem der Automaten kaufen können Dort finden Sie auch eine ausführliche Bedienungsanleitung fürdas Telefon l Sanitäre Anlagen, Flaschnerei l Solar- undregenwasseranlagen l Kundendienst aus Meisterhand l Badrenovierung l Heizung Wilfried Göhring Gas-und Wasserinstallationsmeister, Sanitärtechniker Brunnenhalde Tübingen-Unterjesingen Telefon (07073) Fax ( ) Weizsäckerstraße Tübingen wwwhotel-meteorade Wir bieten 32 mod u gemütliche Zimmer zu günstigen Preisen mit DuscheBad, WC,Föhn, Kabel-Farb-TV,Direktwahl-Tel, Fax-Modemanschluß sowie InternetzugangDas Hotelliegt in unmittelbarernähe zurklinik u Uni, nur wenige Geh-min von der Altstadt Griechische u deutsche Spezialitäten preisgünstiger Mittagstisch gemütliche Atmosphäre Wir freuenuns aufihren Besuch!Pvor demhaus DasUKT alsarbeitgeber Interessante Aufgaben für zahlreiche Berufsgruppen Als größter Arbeitgeber der Region bietet das Universitätsklinikum Tübingen interessante Aufgaben und Tätigkeiten für zahlreiche Berufsgruppen Neben den Ärzten und dem Pflegepersonal kümmern sich am Klinikum Diätassistenten, Ergotherapeuten, Krankengym- nasten und Logopäden um Wohlergehen und Gesundung, in den Laboren arbeiten Naturwissenschaftler und technische Assistenten, und EDV-Spezialisten sorgen für einen reibungslosen Datenaustausch Dazu kommen Erzieher, Handwerker, Köche, Reinigungskräfte, hauswirtschaftliche und kaufmännische Angestellte, Sozialpädagogen, Techniker und Verwaltungsfachleute Es gibt viel zu tun: Unter wwwmedizinuni-tuebingende sind in der Rubrik»Stellenangebote«Informationen über offene Arbeitsstellen verfügbar UNIVERSITÄTSKLINIKUMTÜBINGEN Wieist das eigentlich wokann ich fernsehen und Radio hören? In vielen Kliniken sind die Krankenzimmer mit einem Fernsehgerät ausgestattet Im Lauf desjahres erhalten nahezu alle Krankenbetten einen eigenen, modernen Flachbildschirm Die Nutzung ist kostenlos Kopfhörer gibt es gegen eine Gebühr vonzweieuro Informationen zu Krankheiten, Behandlungsmethoden und Therapieansätzen sowie Unterhaltsamesaus Klinikum, Universität und Stadt können Patienten auf dem klinikeigenen Fernsehsender UKTVision empfangen In fast allen Krankenzimmernist ein Radio vorhanden In derregel kann manverschiedene Sendern und den hauseigenen Gottesdienstempfangen Das UniversitätsklinikumTübingeneröffnet sein neues Bildungszentrum für alle BerufsgruppenimKrankenhaus: Akademiefür Bildung und Personalentwicklung (ABiP) Am 16Juli sind alle Interessierten ab 1630 Uhr zu einem Informationsnachmittag herzlich in die neuen Akademieräume eingeladen Zu den Angeboten derakademie gehören: Fortbildungen für alle am Klinikum vertretenen Berufsgruppen (Ärztlicher Bereich, Pflegedienst, Verwaltung) Mehrjährige Weiterbildungen für Pflegekräfte Ausbildungen (zbzum Operationstechnischen Assistenten) Grundsätzlich sind dieangebote auch für Nicht-Klinikums-Beschäftigteoffen Das vollständige Programm erhalten Sie im Internet unterwwwmedizinuni-tuebingende oder auf Nachfrage unter UniversitätsklinikumTübingen Akademie für Bildung und Personalentwicklung (ABiP) Herrenberger Straße Tübingen Tel: Fax:

Tag der Seltenen Erkrankungen Aktionstag im Uniklinikum Aachen

Tag der Seltenen Erkrankungen Aktionstag im Uniklinikum Aachen Tag der Seltenen Erkrankungen Aktionstag im Uniklinikum Aachen Am 28. Februar 2015 hatten wir den Tag der seltenen Erkrankungen. Die Deutsche GBS Initiative e.v. hatte an diesem Tag die Gelegenheit, zusammen

Mehr

1. Linzer Patientinnen Krebskongress... was die Frau über Krebs wissen sollte!

1. Linzer Patientinnen Krebskongress... was die Frau über Krebs wissen sollte! Pressekonferenz der Landes- Frauen- und Kinderklinik Linz und des AKh Linz 1. Linzer Patientinnen Krebskongress... was die Frau über Krebs wissen sollte! Donnerstag, 22. Jänner 2015, 11 Uhr Als Gesprächspartner

Mehr

PRIVÉ. Ganz privat. Universitätsklinik Balgrist

PRIVÉ. Ganz privat. Universitätsklinik Balgrist PRIVÉ Ganz privat Universitätsklinik Balgrist Persönliche Betreuung Einleitung «Balgrist Privé» für gehobene Ansprüche Als privat- oder halbprivatversicherter Patient geniessen Sie in der Universitätsklinik

Mehr

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft

Marie-Schmalenbach-Haus. Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Wohlbefinden und Sicherheit in Gemeinschaft Pastor Dr. Ingo Habenicht (Vorstandsvorsitzender des Ev. Johanneswerks) Herzlich willkommen im Ev. Johanneswerk Der Umzug in ein Altenheim ist ein großer Schritt

Mehr

Interdisziplinäre Brustsprechstunde. Plastisch- und Handchirurgische Klinik

Interdisziplinäre Brustsprechstunde. Plastisch- und Handchirurgische Klinik Interdisziplinäre Brustsprechstunde Plastisch- und Handchirurgische Klinik Prof. Dr. Dr. h. c. Raymund E. Horch PD Dr. Justus P. Beier PD Dr. Andreas Arkudas Interdisziplinäre Brustsprechstunde Sehr geehrte

Mehr

Frauenklinik Baden-Baden Bühl

Frauenklinik Baden-Baden Bühl Klinikum Mittelbaden ggmbh Informationen Klinikum Mittelbaden Baden-Baden Balg Balger Str. 50 76532 Baden-Baden info.balg@klinikum-mittelbaden.de Klinikum Mittelbaden Bühl Robert-Koch-Str. 70 77815 Bühl

Mehr

Patienteninformation. MVZ Gesundheitszentrum Schmalkalden GmbH

Patienteninformation. MVZ Gesundheitszentrum Schmalkalden GmbH Patienteninformation MVZ Gesundheitszentrum Schmalkalden GmbH Inhalt Unsere Versorgung auf einen Blick 4 Wissenswertes 6 Standort Schmalkalden 7 Standort Suhl 10 2 3 Germar Oechel Regine Bauer Sehr geehrte

Mehr

Ihre Gesundheit unser Auftrag

Ihre Gesundheit unser Auftrag Ihre Gesundheit unser Auftrag «Zusammenkunft ist ein Anfang; Zusammenhalt ist ein Fortschritt; Zusammenarbeit ist der Erfolg.» Henry Ford Rheinfelden medical Rheinfelden medical Die fünf bedeutenden Rheinfelder

Mehr

CaritasKlinikum Saarbrücken

CaritasKlinikum Saarbrücken CaritasKlinikum Saarbrücken Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes PATIENTENINFORMATION Ablauf des stationären Aufenthaltes Becken-/Bein-Angiographie Herzkatheteruntersuchung 2 Becken-/Bein-Angiographie,

Mehr

END- UND DICKDARM-ZENTRUM MANNHEIM

END- UND DICKDARM-ZENTRUM MANNHEIM EDZ 1/2012 END- UND DICKDARM-ZENTRUM MANNHEIM Die Institution für End- und Dickdarmleiden Praxis, Klinik, Institut Bismarckplatz 1 D-68165 Mannheim Tel. 0621/123475-0 Fax 0621/123475-75 www.enddarm-zentrum.de

Mehr

Steckbrief: ADT-Mitglieder (Tumorzentren, Onkologische Schwerpunkte, CCC)

Steckbrief: ADT-Mitglieder (Tumorzentren, Onkologische Schwerpunkte, CCC) Bezeichnung Funktionen Name der Einrichtung / des ADT-Mitglieds: Vorsitzender / Leiter: bitte genaue Bezeichnung des - Amtes / der Funktion Geschäftsführung Koordinator: Name der Ansprechpartner der Stelle

Mehr

Klinik Hohe Mark Oberursel (Taunus) Frankfurt am Main

Klinik Hohe Mark Oberursel (Taunus) Frankfurt am Main KLINIKEN Psychiatrie Psychotherapie Psychosomatik Klinik Hohe Mark Oberursel (Taunus) Frankfurt am Main fachlich kompetent christlich engagiert hohemark.de Informationen zur Suchttherapie Wege aus dem

Mehr

www.klinikum-fn.de Informationsbroschüre für PJ-Studentinnen und Studenten

www.klinikum-fn.de Informationsbroschüre für PJ-Studentinnen und Studenten www.klinikum-fn.de Informationsbroschüre für PJ-Studentinnen und Studenten Inhalt Vorwort Vorwort... 2 Klinikum Friedrichshafen... 3 Medizinisches Spektrum... 4 Chefärzte und ihre medizinischen Fachabteilungen...

Mehr

PatientInnen-Information Hilfe für Patient Innen mit Kopf-Hals-Tumoren

PatientInnen-Information Hilfe für Patient Innen mit Kopf-Hals-Tumoren MEDIZINISCHE UNIVERSITÄT INNSBRUCK UNIVERSITÄTSKLINIKEN PatientInnen-Information Hilfe für Patient Innen mit Kopf-Hals-Tumoren Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde Direktor: Univ.-Prof.

Mehr

Information für die PatientInnen

Information für die PatientInnen Information für die PatientInnen der Stationen 3 Ost, 3 West, 4 Ost, 4 West, 5 Ost und 5 West Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie Direktor: Prof. Dr. med. Jürgen Deckert

Mehr

www.thermewienmed.at AMBULANTE REHABILITATION & TAGESZENTRUM

www.thermewienmed.at AMBULANTE REHABILITATION & TAGESZENTRUM www.thermewienmed.at AMBULANTE REHABILITATION & TAGESZENTRUM Dr. med. univ. Angelika Forster Fachärztin für Physikalische Medizin und allgemeine Rehabilitation, Kurärztin sowie Ärztin für Allgemeinmedizin

Mehr

GEMEINSAM GEGEN BRUSTKREBS

GEMEINSAM GEGEN BRUSTKREBS GEMEINSAM GEGEN BRUSTKREBS Zertifiziertes Brustgesundheitszentrum 75 % aller Frauen, die an Brustkrebs leiden, können auf Dauer geheilt werden. Je früher die Erkrankung erkannt werden kann, desto besser

Mehr

Klinikführer München 2008/2009

Klinikführer München 2008/2009 Klinikführer München 2008/2009 QualitätsKompass von AnyCare QualitätsKompass 2. Auflage 2008 MVS Medizinverlage Stuttgart Verlag C.H. Beck im Internet: www.beck.de ISBN 978 3 8304 3505 1 Zu Inhaltsverzeichnis

Mehr

Pro Jahr werden rund 38 Millionen Patienten ambulant und stationär in unseren Krankenhäusern behandelt, statistisch also fast jeder zweite Deutsche.

Pro Jahr werden rund 38 Millionen Patienten ambulant und stationär in unseren Krankenhäusern behandelt, statistisch also fast jeder zweite Deutsche. Pro Jahr werden rund 38 Millionen Patienten ambulant und stationär in unseren Krankenhäusern behandelt, statistisch also fast jeder zweite Deutsche. Sie können auf die medizinische und pflegerische Qualität

Mehr

Kinder liegen ihnen am Herzen: Europas führende Experten diskutieren in Linz

Kinder liegen ihnen am Herzen: Europas führende Experten diskutieren in Linz Pressekonferenz Kinder liegen ihnen am Herzen: Europas führende Experten diskutieren in Linz Freitag, 15. Juni - 10.00 Uhr Oö. Presseclub - Ursulinenhof - Saal A Landstraße 31/1, 4020 Linz Als Gesprächspartner

Mehr

Gut aufgehoben Junge Patienten in der Kinderherzklinik der Universitätsmedizin Göttingen

Gut aufgehoben Junge Patienten in der Kinderherzklinik der Universitätsmedizin Göttingen Gut aufgehoben Junge Patienten in der Kinderherzklinik der Universitätsmedizin Göttingen Inhalt Herzlich willkommen in der Kinderherzklinik der Universitätsmedizin Göttingen...1 Die Kinderherzklinik der

Mehr

Die Brust im Zentrum

Die Brust im Zentrum Interdisziplinäres Brustzentrum Baden Die Angebote im zertifizierten Interdisziplinären Brustzentrum Baden Die Brust im Zentrum www.brustzentrumbaden.ch Kantonsspital Baden Liebe Patientin Eine Veränderung

Mehr

Stuttgart-Tübingen. Muskuloskelettaler Schwerpunkt I: Die obere Extremität

Stuttgart-Tübingen. Muskuloskelettaler Schwerpunkt I: Die obere Extremität 20. Klinisch-Radiologisches Symposium Stuttgart-Tübingen Muskuloskelettaler Schwerpunkt I: Die obere Extremität Samstag, 25. Oktober 2014 9.00 17.30 Uhr, Schiller-Saal Liederhalle Stuttgart Klinikum Stuttgart

Mehr

Evangelisches Klinikum Niederrhein

Evangelisches Klinikum Niederrhein Qualitätspartner der PKV PARTNER Privaten der Verband Krankenversicherung e.v. I L A TÄT U & Eigendarstellung des Hauses: Evangelisches Klinikum Niederrhein Evangelisches Krankenhaus Niederrhein Duisburg

Mehr

Besondere Versorgung für klärungsbedürftige Fälle in der Region Bamberg

Besondere Versorgung für klärungsbedürftige Fälle in der Region Bamberg Besondere Versorgung für klärungsbedürftige Fälle in der Region Bamberg 1 Integrationsvertrag nach 140a SGB V zwischen SozialStiftung Bamberg Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg

Mehr

Strukturierter Qualitätsbericht

Strukturierter Qualitätsbericht Strukturierter Qualitätsbericht gemäß 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V für Ev. Krankenhaus Bielefeld ggmbh über das Berichtsjahr 2010 IK: 260570044 Datum: 08.07.2011 www.evkb.de Einleitung Sehr geehrte Damen

Mehr

Kompetente Hilfe bei Brusterkrankungen

Kompetente Hilfe bei Brusterkrankungen Kompetente Hilfe bei Brusterkrankungen Klinikum Meiningen Südthüringer Brustzentrum Suhl/Meiningen Südthüringer Brustzentrum Suhl/Meiningen Brustkrebs ist in Deutschland eine der häufigsten bösartigen

Mehr

Den Weg zu mehr Lebenskraft und Mobilität gehen wir gemeinsam mit Ihnen bis ans vereinbarte Ziel.

Den Weg zu mehr Lebenskraft und Mobilität gehen wir gemeinsam mit Ihnen bis ans vereinbarte Ziel. Medizinische REHABILITATION Den Weg zu mehr Lebenskraft und Mobilität gehen wir gemeinsam mit Ihnen bis ans vereinbarte Ziel. Wir sind ganz nah bei Ihnen, denn zur Rehabilitation gehören sehr private Momente

Mehr

KLI N I K IN ZÜRICH FÜR AKUTGERIATRIE, REHABILITATION UND PALLIATIVE CARE. Schreberweg 9, 8044 Zürich, Telefon 044 268 38 38

KLI N I K IN ZÜRICH FÜR AKUTGERIATRIE, REHABILITATION UND PALLIATIVE CARE. Schreberweg 9, 8044 Zürich, Telefon 044 268 38 38 KLI N I K IN ZÜRICH FÜR AKUTGERIATRIE, REHABILITATION UND Schreberweg 9, 8044 Zürich, Telefon 044 268 38 38 Drei Säulen zum Wohle des Patienten: AKUTGERIATRIE Gesundheit und Eigenständigkeit im Alter REHABILITATION

Mehr

LASERZENTRUM INNSBRUCK. Ein Leben ohne Brille & Co

LASERZENTRUM INNSBRUCK. Ein Leben ohne Brille & Co LASERZENTRUM INNSBRUCK Ein Leben ohne Brille & Co WERTER PATIENT! Ihren Wunsch nach einem Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen teilen sehr viele jährlich lassen sich über eine Million Menschen ihre Fehlsichtigkeit

Mehr

Mit Herz und Kompetenz Wir legen Wert darauf, dass die Geburt Ihres Kindes ein einmaliges Erlebnis für Sie wird.

Mit Herz und Kompetenz Wir legen Wert darauf, dass die Geburt Ihres Kindes ein einmaliges Erlebnis für Sie wird. Faszination Geburt Mit Herz und Kompetenz Wir legen Wert darauf, dass die Geburt Ihres Kindes ein einmaliges Erlebnis für Sie wird. Herzlich willkommen in der Klinik für Gynäkologie & Geburtshilfe der

Mehr

Für jeden AugenBlick. Korrektur von Fehlsichtigkeiten durch Spezialisten

Für jeden AugenBlick. Korrektur von Fehlsichtigkeiten durch Spezialisten Für jeden AugenBlick Korrektur von Fehlsichtigkeiten durch Spezialisten Unsere Philosophie Neue Perspektiven Dr. med. Konrad W. Binder Leiter der Augenabteilung des Kreiskrankenhauses Schramberg Freie

Mehr

Die Simssee Klinik Klinik für konservative orthopädische Akutbehandlung. Mitglied im Verband der ANOA-Kliniken

Die Simssee Klinik Klinik für konservative orthopädische Akutbehandlung. Mitglied im Verband der ANOA-Kliniken Die Simssee Klinik Klinik für konservative orthopädische Akutbehandlung Mitglied im Verband der ANOA-Kliniken www.simssee-klinik.de Ein Unternehmen der Gesundheitswelt Chiemgau Wir behandeln therapieresistente,

Mehr

Wir sind für Sie da. Unser Gesundheitsangebot: Unterstützung im Umgang mit Ihrer Depression

Wir sind für Sie da. Unser Gesundheitsangebot: Unterstützung im Umgang mit Ihrer Depression Wir sind für Sie da Unser Gesundheitsangebot: Unterstützung im Umgang mit Ihrer Depression Wir nehmen uns Zeit für Sie und helfen Ihnen Depressionen lassen sich heute meist gut behandeln. Häufig ist es

Mehr

Zu TOP 3. Bericht der Bundesgeschäftsstelle der UPD

Zu TOP 3. Bericht der Bundesgeschäftsstelle der UPD Zu TOP 3 Bericht der Bundesgeschäftsstelle der UPD Pressekonferenz zum Jahresbericht der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) an den Beauftragten der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen

Mehr

Informationensmappe Augenlaser Supracor Verfahren

Informationensmappe Augenlaser Supracor Verfahren Informationensmappe Augenlaser Supracor Verfahren Einleitung Mein Name ist Özge Tor. In 2007 war ich in derselben Situation wie Sie. Mein größter Wunsch war es meine Augen Lasern zu lassen, da ich große

Mehr

Wir mobilisieren Kräfte WEICHEN- STELLUNG: NEUE WEGE FINDEN. Eine Einrichtung der RehaZentren Baden-Württemberg ggmbh

Wir mobilisieren Kräfte WEICHEN- STELLUNG: NEUE WEGE FINDEN. Eine Einrichtung der RehaZentren Baden-Württemberg ggmbh Wir mobilisieren Kräfte WEICHEN- STELLUNG: NEUE WEGE FINDEN Eine Einrichtung der RehaZentren Baden-Württemberg ggmbh FINDEN SIE EINE GESUNDE BALANCE ZWISCHEN AKTIVITÄT UND ENTSPANNUNG. ENTDECKEN SIE EINEN

Mehr

Dschungel Psychotherapie - Antworten auf die wichtigsten Fragen

Dschungel Psychotherapie - Antworten auf die wichtigsten Fragen Dschungel Psychotherapie - Antworten auf die wichtigsten Fragen von Dr. Christine Amrhein und Fritz Propach In diesem Dossier behandeln wir u.a. folgende Themen: Was ist Psychotherapie? Was ist ein Psychotherapeut?

Mehr

Physiotherapie im Überblick

Physiotherapie im Überblick Physiotherapie im Überblick UNSER THERAPIEANGEBOT Physiotherapie im Überblick Das Ziel jeder physiotherapeutischen Behandlung ist es, die körperliche Leistungsfähigkeit von Patientinnen und Patienten möglichst

Mehr

Informationensmappe Plastische Chirurgie Nasenkorrektur

Informationensmappe Plastische Chirurgie Nasenkorrektur Informationensmappe Plastische Chirurgie Nasenkorrektur Vorwort Das Medical Fly Team möchte sich ganz herzlich für Ihr Vertrauen und Ihr Interesse bedanken. Auf den nächsten Seiten finden Sie Informationen

Mehr

10. TK Techniker Krankenkasse

10. TK Techniker Krankenkasse 10. TK Techniker Krankenkasse 1411 Die Techniker Krankenkasse gesund in die Zukunft Die Techniker Krankenkasse (TK) ist eine bundesweite Krankenkasse mit langer Tradition. Seit über 125 Jahren kümmert

Mehr

Klinik und Poliklinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie/ Plastische Operationen

Klinik und Poliklinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie/ Plastische Operationen Klinik und Poliklinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie/ Plastische Operationen Direktor: Univ.- Prof. Dr. med. dent. Dr. med. H.- R. Metelmann Daten und Fakten Ferdinand - Sauerbruch - Straße Bettenhaus

Mehr

Wegweiser Universitätsklinikum Erlangen

Wegweiser Universitätsklinikum Erlangen Wegweiser Universitätsklinikum Universitatsklinikum Kontakt Anästhesie Direktor: rof. Dr. Dr. h.c. J. Schüttler Krankenhausstraße 1, Tel. 09131-33676 Neuroradiologie Leiter: rof. Dr. A. Dörfler Schwabachanlage

Mehr

Die Leistungsbereiche am Ethianum

Die Leistungsbereiche am Ethianum Heidelberg, 05. August 2010 Die Leistungsbereiche am Ethianum Plastisch-Rekonstruktive Chirurgie Die Plastisch-Rekonstruktive Chirurgie dient der Wiederherstellung grundlegender Körperfunktionen. So hilft

Mehr

Verständnis als Voraussetzung von Handeln -

Verständnis als Voraussetzung von Handeln - Verständnis als Voraussetzung von Handeln - Die aktuelle Versorgungssituation der Demenzkranken in Deutschland Prof. Dr. H. Gutzmann Deutsche Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie 1 Die

Mehr

Wir mobilisieren Kräfte KRAFT DER BEWEGUNG: ZURÜCK IN EIN AKTIVES LEBEN

Wir mobilisieren Kräfte KRAFT DER BEWEGUNG: ZURÜCK IN EIN AKTIVES LEBEN Wir mobilisieren Kräfte KRAFT DER BEWEGUNG: ZURÜCK IN EIN AKTIVES LEBEN SICH WIEDER BEWEGEN LERNEN MIT KÖRPER, GEIST UND SEELE. Der Mensch im Mittelpunkt Jeder Schmerz hat seinen Grund. Wir suchen seine

Mehr

Retten und gerettet werden

Retten und gerettet werden Retten und gerettet werden Notfallwoche 22.-27.08.2009 Eine Einrichtung der St. Franziskus-Stiftung Münster ST. BARBARA-KLINIK HAMM-HEESSEN Sehr geehrte Damen und Herren! Sicher haben Sie sich auch schon

Mehr

DER GRAUE STAR. Dr. med. Alice Nietgen Dr. med. Gregor Nietgen Dr. med. Oliver Schütte

DER GRAUE STAR. Dr. med. Alice Nietgen Dr. med. Gregor Nietgen Dr. med. Oliver Schütte Dr. med. Alice Nietgen Dr. med. Gregor Nietgen Dr. med. Oliver Schütte DER GRAUE STAR Wir informieren Sie über Ursachen Behandlung operative Möglichkeiten WIE FUNKTIONIERT MEIN AUGE? Zunächst durchdringen

Mehr

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO

Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO Besondere Angebote im Rahmen von KAP-DO (Stand: Oktober 2015) Fantastische Superhelden Ein Gruppenangebot für Kinder, deren Familie von psychischer Erkrankung betroffen ist; für Jungen und Mädchen zwischen

Mehr

Ihre Ansprechpartner Durchwahl Tel. Durchwahl Fax E-Mail Christoph Weß Kaufmännischer Direktor

Ihre Ansprechpartner Durchwahl Tel. Durchwahl Fax E-Mail Christoph Weß Kaufmännischer Direktor / Gelderland-Klinik Betriebsleitung / Abteilungsleitungen Betriebsleitung Christoph Weß Kaufmännischer Direktor 1000 c.wess@clemens-hospital.de Heike Günther 1002/1004 3000 verwaltung@clemens-hospital.de

Mehr

Curriculum. zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Kardiologie für Fachärztinnen und Fachärzte für Innere Medizin

Curriculum. zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Kardiologie für Fachärztinnen und Fachärzte für Innere Medizin Curriculum zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Kardiologie für Fachärztinnen und Fachärzte für Innere Medizin Marienhospital Stuttgart Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen Zentrum für Innere Klinik

Mehr

WAS passiert, wenn ich mit Wehen in der Notaufnahme in Belzig stehe?

WAS passiert, wenn ich mit Wehen in der Notaufnahme in Belzig stehe? WARUM kann die Geburtshilfe in Bad Belzig nicht erhalten bleiben? Die qualitativ hochwertige und sichere Versorgung von Mutter und Kind haben in der Klinik Ernst von Bergmann Bad Belzig oberste Priorität.

Mehr

%( > 8!.!.!!!!! 5! 0 ; %( /!!! 5. 0!.?!!!! Α + 4! / +!! /!!! Β! 5! / Χ!!!!! Α!. % + 5 7 5! / 2!.! % + 5! Ε ( 7!. 9! 0!.!

%( > 8!.!.!!!!! 5! 0 ; %( /!!! 5. 0!.?!!!! Α + 4! / +!! /!!! Β! 5! / Χ!!!!! Α!. % + 5 7 5! / 2!.! % + 5! Ε ( 7!. 9! 0!.! ! # % &!!!!!! # %& (! )! % %(! +, %!.. &! /! % %(!! 0!!. +! %&!! 1 2 / 3 0! + 4 2!, 5 + 6!! ( )! % %(!!! +, %! 4 + 4!. / 7. 8 0!!.!!!!!! 9!!! :! (1.!!.! 5 +( 5 ; % %(!!! % 5 % < / 0 = +!! /! )! 5 %( >

Mehr

Engagierte Pflege liebevolle Versorgung

Engagierte Pflege liebevolle Versorgung Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Nordrhein e.v. Wohnen und Leben im Seniorenhaus Steinbach Engagierte Pflege liebevolle Versorgung Das DRK-Seniorenhaus Steinbach stellt sich vor: Unser Haus liegt dort,

Mehr

Freie Hansestadt Bremen. Gesundheitsamt. Sozialmedizinischer Dienst für Erwachsene. Dolmetscherdienst für Migrantinnen und Migranten

Freie Hansestadt Bremen. Gesundheitsamt. Sozialmedizinischer Dienst für Erwachsene. Dolmetscherdienst für Migrantinnen und Migranten Gesundheitsamt Freie Hansestadt Bremen Sozialmedizinischer Dienst für Erwachsene Dolmetscherdienst für Migrantinnen und Migranten Zum Hintergrund Der Dolmetscherdienst Bremen ist aus einer gemeinsamen

Mehr

PSA-Test vager Nutzen? Dr. med. Friedrich R. Douwes Ärztlicher Direktor Klinik St. Georg, Bad Aibling

PSA-Test vager Nutzen? Dr. med. Friedrich R. Douwes Ärztlicher Direktor Klinik St. Georg, Bad Aibling PSA-Test vager Nutzen? Ärztlicher Direktor Klinik St. Georg, Bad Aibling Streitfall PSA-Test Krebsfrüherkennung Der Test kann Leben retten, aber auch zu unnötigen Maßnahmen bei gesunden Männern führen

Mehr

Sie möchten einfach gut privat versichert sein Mit AXA ist das dreifach günstig.

Sie möchten einfach gut privat versichert sein Mit AXA ist das dreifach günstig. Gesundheit Sie möchten einfach gut privat versichert sein Mit AXA ist das dreifach günstig. Private Krankenvollversicherung ELEMENTAR Bonus (Tarif 2013) So günstig kann die Private für Sie sein. Das eigene

Mehr

Fragen und Antworten zur Begutachtung von Behandlungsfehlern durch den MDK

Fragen und Antworten zur Begutachtung von Behandlungsfehlern durch den MDK Fragen und Antworten zur Begutachtung von Behandlungsfehlern durch den MDK Was ist ein Behandlungsfehler? Patientinnen und Patienten haben Anspruch auf eine ärztliche oder zahnärztliche Behandlung, die

Mehr

DRK Kliniken Berlin Köpenick. Gesund werden in stilvoller Atmosphäre. Die Komfortstation der DRK Kliniken Berlin Köpenick

DRK Kliniken Berlin Köpenick. Gesund werden in stilvoller Atmosphäre. Die Komfortstation der DRK Kliniken Berlin Köpenick DRK Kliniken Berlin Köpenick Gesund werden in stilvoller Atmosphäre Die Komfortstation der DRK Kliniken Berlin Köpenick Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Patientinnen und Patienten, liebe Angehörige,

Mehr

Das Leben steckt voller Überraschungen. Gut, wenn man darauf vorbereitet ist.

Das Leben steckt voller Überraschungen. Gut, wenn man darauf vorbereitet ist. LEBENSSTANDARD SICHERN VITALIFE Das Leben steckt voller Überraschungen. Gut, wenn man darauf vorbereitet ist. VitaLife bereits ab 15,40 monatlich für eine(n) 24-jährige(n) Mann/Frau* Wenn es darauf ankommt,

Mehr

Gebührenordnung. Private Krankenversicherung. Rechtsgrundlage für die private Krankenversicherung ist die GOÄ/GOZ.

Gebührenordnung. Private Krankenversicherung. Rechtsgrundlage für die private Krankenversicherung ist die GOÄ/GOZ. Gebührenordnung Rechtsgrundlage für die private Krankenversicherung ist die GOÄ/GOZ. Regeln für Therapie und der daraus folgenden Rechnungsstellung sind dort geregelt. Alle medizinischen Dienstleistungen

Mehr

Vorsorge & Check up. Gesamt. Check up. Kardiologische. Vorsorge. Dermatologische. Vorsorge. Basis. Check up. Physiatrisches Vorsorgepaket

Vorsorge & Check up. Gesamt. Check up. Kardiologische. Vorsorge. Dermatologische. Vorsorge. Basis. Check up. Physiatrisches Vorsorgepaket Vorsorge & Check up Gesamt Check up Kardiologische Vorsorge Dermatologische Vorsorge Basis Check up Physiatrisches Vorsorgepaket Urologische Vorsorge Ambulante Pakete > Gesamt Check up Die Privatklinik

Mehr

Die Qualität der medizinischen Versorgung von Patienten mit Plasmozytom / Multiplem Myelom

Die Qualität der medizinischen Versorgung von Patienten mit Plasmozytom / Multiplem Myelom Die Qualität der medizinischen Versorgung von Patienten mit Plasmozytom / Multiplem Myelom Ergebnisse einer anonymen, freiwilligen Umfrage der Myelom Kontaktgruppe Schweiz (MKgS) und der Stiftung für Knochenmarkstransplantation

Mehr

Seniorenhaus St. Franziskus

Seniorenhaus St. Franziskus Seniorenhaus Ihr Daheim in Philippsburg: Seniorenhaus Bestens gepflegt leben und wohnen In der freundlichen, hell und modern gestalteten Hauskappelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Mitten im Herzen

Mehr

Nachfolgend finden Sie drei medizinische Beispiele und die zugehörigen Regeln, zu denen wir Ihre Meinung erbitten.

Nachfolgend finden Sie drei medizinische Beispiele und die zugehörigen Regeln, zu denen wir Ihre Meinung erbitten. Mandant: Gebührenordnung Rechtsgrundlage für die private Krankenversicherung ist die GOÄ/GOZ. Regeln für Therapie und der daraus folgenden Rechnungsstellung sind dort geregelt. Alle medizinischen Dienstleistungen

Mehr

Die minimal-invasive Operation bei lokalem Prostatakrebs mit dem Da-Vinci-System. Information für Patienten

Die minimal-invasive Operation bei lokalem Prostatakrebs mit dem Da-Vinci-System. Information für Patienten Die minimal-invasive Operation bei lokalem Prostatakrebs mit dem Da-Vinci-System Information für Patienten 1 INHALTSÜBERSICHT EINLEITUNG Herzlich willkommen Einleitung 3 Die Krankheit 4 Da-Vinci-Operationssystem

Mehr

Auf Ihre Gesundheit. Berater-Projekt in der Herz- und Gefäßchirurgie der Uniklinik Freiburg

Auf Ihre Gesundheit. Berater-Projekt in der Herz- und Gefäßchirurgie der Uniklinik Freiburg Auf Ihre Gesundheit Berater-Projekt in der Herz- und Gefäßchirurgie der Uniklinik Freiburg Wertschöpfungsprozesse in der Medizin: In einem gemeinsamen Projekt optimierten Porsche Consulting und McKinsey

Mehr

12. Bernauer Diabetikertag

12. Bernauer Diabetikertag IMMANUEL KLINIKUM BERNAU HERZZENTRUM BRANDENBURG 12. Bernauer Diabetikertag Samstag, 21. Juni 2014 10.00 bis 13.00 Uhr Sehr geehrte Gäste! In diesem Jahr findet unser mittlerweile 12. Bernauer Diabetikertag

Mehr

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München Klinikum rechts der Isar Technische Universität München Strukturierter Qualitätsbericht gemäß 137 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 SGB V für Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München über das Berichtsjahr

Mehr

Verlassen Sie den Teufelskreislauf

Verlassen Sie den Teufelskreislauf Verlassen Sie den Teufelskreislauf Wir begleiten Sie! Den Teufelskreislauf verlassen: Wo ist der Ausgang? Menschen mit chronischen Schmerzen haben einen großen Leidensdruck. Ihr Alltag insbesondere ihre

Mehr

Informationen. zum Praktischen Jahr am Klinikum Idar-Oberstein

Informationen. zum Praktischen Jahr am Klinikum Idar-Oberstein PJ 2014 Informationen zum Praktischen Jahr am Klinikum Idar-Oberstein Wahlfächer Aufteilung Innere Medizin und Chirurgie Sehr geehrte Studierende, als Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität

Mehr

Physiotherapie Merian Iselin. Bewegung und Rehabilitation

Physiotherapie Merian Iselin. Bewegung und Rehabilitation Physiotherapie Merian Iselin Bewegung und Rehabilitation Wo im nachfolgenden Text die männliche Form gewählt wurde, gilt sie auch für weibliche Personen. Physiotherapie allgemein Die Physiotherapie ist

Mehr

Praxisnetze als Partner der Verbund-Weiterbildung

Praxisnetze als Partner der Verbund-Weiterbildung Praxisnetze als Partner der Verbund-Weiterbildung Dr. med. Andreas Lipécz Facharzt für Innere Medizin, Hausarzt Mitglied im Vorstand des Gesundheitsnetzes QuE Nürnberg Berlin, 24.02.2015 KBV-Tagung Praxisorientierung

Mehr

Internationale Krankenversicherung

Internationale Krankenversicherung Internationale Krankenversicherung Sie können zwischen drei verschiedenen Tarifen wählen: Silver, Gold und Platinum. Wählen Sie Ihren Tarif aus der nachstehenden Tabelle. Alle Beträge gelten pro Anspruchsberechtigtem

Mehr

Empfehlungen zum Umgang mit medizinischer Behandlung bei Demenz. Empfehlungen der Deutschen Alzheimer Gesellschaft

Empfehlungen zum Umgang mit medizinischer Behandlung bei Demenz. Empfehlungen der Deutschen Alzheimer Gesellschaft Empfehlungen zum Umgang mit medizinischer Behandlung bei Demenz Immer wieder berichten Ratsuchende, dass sie im Fall einer Erkrankung eines demenzkranken Angehörigen ärztlicherseits mit der Frage konfrontiert

Mehr

P R E S S E K O N F E R E N Z 5. WELT MS TAG 2013. mit Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer, Gesundheitsreferent

P R E S S E K O N F E R E N Z 5. WELT MS TAG 2013. mit Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer, Gesundheitsreferent P R E S S E K O N F E R E N Z 5. WELT MS TAG 2013 am Donnerstag, 23. Mai 2013, 10.00 Uhr in Linz, Landes-Nervenklinik, Wagner Jauregg-Weg 15 Sitzungszimmer 1, Ebene 20 mit Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer,

Mehr

Augen Zentrum. Mehr Lebensqualität im Blick. Lister Platz. Vertrauen, Qualität, Klarheit alles aus einer Hand. KLINIK PRAXIS LASIK

Augen Zentrum. Mehr Lebensqualität im Blick. Lister Platz. Vertrauen, Qualität, Klarheit alles aus einer Hand. KLINIK PRAXIS LASIK Augen Zentrum Lister Platz Mehr Lebensqualität im Blick. Vertrauen, Qualität, Klarheit alles aus einer Hand. KLINIK PRAXIS LASIK Klares Sehen gemeinsam erreichen wir Ihr Ziel. Wir nehmen uns Zeit für die

Mehr

Private Krankenvollversicherung.

Private Krankenvollversicherung. BROSCHÜRE Private Krankenvollversicherung. Maßgeschneiderte Gesundheitsvorsorge, auf die Sie sich felsenfest verlassen können. KUBUS 2013 Kundenurteil SEHR GUT Betreuungsqualität Kunden empfehlen die Württembergische

Mehr

Dieses Profil sowie die Zeugnisse/Zertifikate sind anonymisiert, bei Interesse kontaktieren Sie uns gern per E-Mail.

Dieses Profil sowie die Zeugnisse/Zertifikate sind anonymisiert, bei Interesse kontaktieren Sie uns gern per E-Mail. Dieses Profil sowie die Zeugnisse/Zertifikate sind anonymisiert, bei Interesse kontaktieren Sie uns gern per E-Mail. Referenznummer: 30285AA Bewerbungsunterlagen für die Position als: Assistenzarzt für

Mehr

Woran Sie vor und nach Ihrer Augenlaserbehandlung denken sollten

Woran Sie vor und nach Ihrer Augenlaserbehandlung denken sollten Woran Sie vor und nach Ihrer Augenlaserbehandlung denken sollten Der sichere Weg zu einem Leben ohne Brille und Kontaktlinsen! 2 Herzlichen Glückwunsch! Sie haben sich für eine Augenlaserbehandlung entschieden

Mehr

Lasertechnologie im Allgäu

Lasertechnologie im Allgäu Pressemitteilung September 2013 Für ein Leben ohne Brille: Lasertechnologie im Allgäu Im Allgäu eröffnet eines der Top-Zentren Deutschlands für refraktive Augenchirurgie. Das LASERZENTRUM ALLGÄU in Kempten

Mehr

Leben ohne Brille und Linsen... Erfahrung und Erfolg in lasergestützer Sichtkorrektur

Leben ohne Brille und Linsen... Erfahrung und Erfolg in lasergestützer Sichtkorrektur Leben ohne Brille und Linsen... Erfahrung und Erfolg in lasergestützer Sichtkorrektur Wie wäre es,... wenn Sie morgens nach dem Aufwachen die Welt sofort klar sehen könnten?... wenn Sie unbeschwert Berufs-,

Mehr

www.klinikamrhein.de

www.klinikamrhein.de www.klinikamrhein.de INHALTSVERZEICHNIS KLINIKPORTRÄT 4 6 7 8 10 12 14 16 18 Die Privatklinik Plastische Chirurgie Erfahrung & fachliches Können Das Team Leistungsspektrum Modernste 3-D-Kamera Service

Mehr

werdende Eltern 1. bis 4. Freitag im Monat, 18.00 Uhr Personal-Cafeteria im Diakonie Krankenhaus kreuznacher diakonie, Ringstrasse 64

werdende Eltern 1. bis 4. Freitag im Monat, 18.00 Uhr Personal-Cafeteria im Diakonie Krankenhaus kreuznacher diakonie, Ringstrasse 64 Kursangebote der Elternschule (Aktueller Stand vom 10.08.2015) Vor der Geburt Informationsabende für werdende Eltern werdende Eltern 1. bis 4. Freitag im Monat, 18.00 Uhr Personal-Cafeteria im Diakonie

Mehr

Außerklinische Intensivpflege. Pflege und Rehabilitation

Außerklinische Intensivpflege. Pflege und Rehabilitation Außerklinische Intensivpflege Pflege und Rehabilitation Wir sind für Sie da Rehabilitationsmaßnahmen nach Unfällen oder schweren Erkrankungen sind irgendwann zu Ende. Doch was ist, wenn Ihr Angehöriger

Mehr

Das Augenzentrum. Die Lösung für ein Leben ohne Brille.

Das Augenzentrum. Die Lösung für ein Leben ohne Brille. Das Augenzentrum Die Lösung für ein Leben ohne Brille. Sie haben eine Sehschwäche Ihr Facharzt hat dafür die Lösung... Ihr behandelnder Augenfacharzt hat bei Ihnen eine Sehschwäche festgestellt, unter

Mehr

Wie stelle ich einen Antrag auf Kostenübernahme der Liposuktion bei der gesetzlichen Krankenkasse?

Wie stelle ich einen Antrag auf Kostenübernahme der Liposuktion bei der gesetzlichen Krankenkasse? Wie stelle ich einen Antrag auf Kostenübernahme der Liposuktion bei der gesetzlichen Krankenkasse? (Dies dient nur als allgemeine Empfehlung und ist keine Rechtsberatung und keine Garantie für eine Genehmigung

Mehr

Heilen mit Sauerstoff

Heilen mit Sauerstoff Heilen mit Sauerstoff Kommen Sie zu uns Hyperbare Sauerstofftherapie (HBO) Druckkammerzentrum Freiburg GmbH Niederlassung Druckkammerzentrum Karlsruhe Herzlich willkommen bei der HBO...... mit Informationen

Mehr

wissen austausch gespräch Einladung zum 5. Internationalen Sklerodermietag Rheinfelden «Attraktivität Partnerschaft Kinderwunsch»

wissen austausch gespräch Einladung zum 5. Internationalen Sklerodermietag Rheinfelden «Attraktivität Partnerschaft Kinderwunsch» wissen austausch gespräch Einladung zum 5. Internationalen Sklerodermietag Rheinfelden «Attraktivität Partnerschaft Kinderwunsch» Samstag, 4. Mai 2013 5. Internationaler Sklerodermietag Rheinfelden «Attraktivität

Mehr

Unsere Veranstaltungen in Bonn, Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet und Teleakademien von Juli bis September 2012

Unsere Veranstaltungen in Bonn, Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet und Teleakademien von Juli bis September 2012 Unsere Veranstaltungen in Bonn, Düsseldorf, Köln, Ruhrgebiet und Teleakademien von Juli bis September 2012 Unsere Veranstaltungen finden Sie online unter: Anmeldungen erfolgen direkt online. Über die Filterfunktion

Mehr

Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Unser Angebot für Zuwanderer

Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität. Unser Angebot für Zuwanderer Erstklassiger Versicherungsschutz in Schweizer Qualität Unser Angebot für Zuwanderer Herzlich willkommen bei der führenden Krankenversicherung der Schweiz. Dank unserer langjährigen Erfahrung können wir

Mehr

Pflegeheim Praunheim Informationen zum Einzug

Pflegeheim Praunheim Informationen zum Einzug Pflegeheim Praunheim Informationen zum Einzug Wir möchten Ihnen im Zusammenhang mit der Aufnahme einige Informationen geben um den Ablauf zu erleichtern. Bitte bringen Sie am Aufnahmetag folgendes mit:

Mehr

Weiterbildungskonzept Klinik für Pneumologie, Departement Innere Medizin, UniversitätsSpital Zürich

Weiterbildungskonzept Klinik für Pneumologie, Departement Innere Medizin, UniversitätsSpital Zürich Weiterbildungskonzept Klinik für Pneumologie, Departement Innere Medizin, UniversitätsSpital Zürich 1. Allgemein Pneumologische Klinik am UniversitätsSpital mit Ambulatorium, stationäre Patienten und Konsiliardienst

Mehr

I) Österreichs größter Kongress für Kinder- und Jugendärzte im Festspielhaus Bregenz

I) Österreichs größter Kongress für Kinder- und Jugendärzte im Festspielhaus Bregenz Bregenz, am 28.09.2006 Presseinformation Kongresspräsident Prim. Dr. Bernd Ausserer Leiter der Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde am A.Ö. KH Dornbirn Zur 44. Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft

Mehr

Verdacht auf Behandlungsfehler Was hat der Patient von der MDKBegutachtung?

Verdacht auf Behandlungsfehler Was hat der Patient von der MDKBegutachtung? Verdacht auf Behandlungsfehler Was hat der Patient von der MDKBegutachtung? Dr. med. Ingeborg Singer Leiterin Fachbereich Medizinrecht, MDK Bayern DGSMP-Jahresveranstaltung 2012 13.09.2012, Essen Antwort

Mehr

mehr für Gesundheit und Geldbeutel!

mehr für Gesundheit und Geldbeutel! Gesundheit in besten Händen. Wir sammeln lieber Auszeichnungen als Zusatzbeiträge! Die AOK Bremen/Bremerhaven schneidet erstklassig ab zum Beispiel beim Service. Anstatt Sie mit einem Zusatzbeitrag zu

Mehr

ANMELDEBOGEN ZUR WIEDERAUFNAHME

ANMELDEBOGEN ZUR WIEDERAUFNAHME Fachklinik für Onkologie, Kardiologie und Psychosomatik Zurück an : Klinik St. Irmingard Psychosomatische Abteilung Osternacher Str. 103 83209 Prien am Chiemsee Klinik St. Irmingard GmbH Osternacher Straße

Mehr

RehaCity Basel. Ambulantes Rehabilitations- und Therapie zentrum im Gesundheitszentrum im Bahnhof Basel SBB

RehaCity Basel. Ambulantes Rehabilitations- und Therapie zentrum im Gesundheitszentrum im Bahnhof Basel SBB RehaCity Basel Ambulantes Rehabilitations- und Therapie zentrum im Gesundheitszentrum im Bahnhof Basel SBB Willkommen in der RehaCity Basel An sechs Tagen der Woche bieten wir Ihnen auf rund 400 m 2 optimale

Mehr

Studienablauf I. VI. Studienjahr

Studienablauf I. VI. Studienjahr 4 Studienablauf I. VI. Studienjahr Ab dem 1. Semester des Studienjahres 2010/11 gültiger Musterstudienplan (in aufsteigender Ordnung) 1. Studienjahr (Theoretisches Modul) 1. Semester 2. Semester punkte

Mehr

Augenzentrum Baden-Baden. Prof. Dr. med. Frank Faude Dr. med. Susanne Faude Oxana Bräunlich. Fachärzte für Augenheilkunde

Augenzentrum Baden-Baden. Prof. Dr. med. Frank Faude Dr. med. Susanne Faude Oxana Bräunlich. Fachärzte für Augenheilkunde A U G E N Z E N T R U M Prof. Dr. med. Frank Faude Dr. med. Susanne Faude Oxana Bräunlich Fachärzte für Augenheilkunde Prof. Dr. med. Frank Faude Ambulante Operationen Belegarzt Stadtklinik Baden-Baden

Mehr