DIE WELT DER ETFs ONLINE

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DIE WELT DER ETFs ONLINE"

Transkript

1 Juli 2009 NEWS 01 DIE WELT DER ETFs ONLINE Auf 40 Unternehmensanleihen setzen Der neue Lyxor ETF Euro Corporate Bond Was ist eigentlich... Der Tracking Error? Liebe Anlegerin, lieber Anleger, sehr geehrte Damen und Herren! News Geht es an den Märkten weiter aufwärts? Ich wüsste es gerne weiß es aber leider auch nicht. Aber in der Tat erhielten die Aktienmärkte in den vergangenen Wochen aus verschiedenen Richtungen Rückenwind: Fed-Chef Ben Bernake erwartet ein Ende der Wirtschaftskrise schon Ende diesen Jahres, und die weltweiten Aktienmärkte zeigten sich trotz vergleichsweise schlechter Nachrichtenlage überraschend solide der DAX kämpfte zeitweise bereits wieder mit der Punkte-Marke. Auch wenn es für eine wahre Börsen-Euphorie noch zu früh ist, kommt bei vielen Marktteilnehmern ein gewisser Risiko-Appetit zurück nicht zuletzt aufgrund des mittlerweile sehr bescheidenen Zinsniveaus. Mit unseren bieten wir Ihnen eine einfache und transparente Möglichkeit, an die weltweiten Aktienmärkte zurückzukehren. Wer dabei breit diversifiziert agiert dass man nicht alle Investmenteier in einen Korb legen soll kann nicht oft genug wiederholt werden, kann auch zwischenzeitliche Marktschwankungen gelassen überstehen. Viel Erfolg bei Ihren Investments wünscht Ihnen Ihr Thomas Meyer zu Drewer Country Head Germany and Austria Abo Vor kurzem erschien die neue Ausgabe des kostenlosen Lyxor Kundenmagazins Die Welt der ETFs. Schwerpunkt waren diesmal Renten-ETFs. Sie sind noch kein Abonnent? Dann schnell kostenlos registrieren: Rating Bald soll es eigene Bewertungsnoten für ETFs geben. Das amerikanische Analysehaus Marco Polo XTF arbeitet an einem Rating speziell für europäische ETFs. Der Start soll bis Ende des Jahres 2009 erfolgen. Auch der Konkurrent Feri EuroRating aus Bad Homburg will in dem Bereich aktiver werden und überlegt, ein eigenes ETF- Rating aufzusetzen.

2 Juli 2009 DER ETF IM FOKUS 02 Auf 40 Unternehmensanleihen setzen Der neue Lyxor ETF Euro Corporate Bond Langfristig das zeigen viele Studien lassen sich mit Aktien durchschnittlich acht Prozent pro Jahr verdienen. Durchschnittlich bedeutet dabei jedoch, dass Anleger zwischenzeitliche Kurssprünge und -stürze in Kauf nehmen müssen die, wie die Erfahrung der letzten 18 Monate gezeigt hat, sehr heftig ausfallen können. Doch warum sollte man sich eigentlich dem Aktienrisiko aussetzen, wenn vergleichbare Renditen bei einem wesentlich geringeren Risiko zu erzielen sind? Diese Frage haben sich viele Anleger in den vergangenen Wochen auch gestellt, und so ist der Markt für Unternehmensanleihen zu einer echten Konkurrenz für die Aktienmärkte geworden. Aufgrund der wesentlich restriktiveren Kreditvergabepraxis müssen sich immer mehr Unternehmen am Kapitalmarkt finanzieren und dabei deutlich höhere Zinsen bezahlen. Lagen die Aufschläge für Anleihen guter Bonität gegenüber deutschen Staatsanleihen vor der Finanzkrise bei 0,5-1 Prozent, waren es zu Beginn dieses Jahres deutlich über drei Prozentpunkte. Unternehmen wie die Daimler AG mussten tatsächlich Zinsen von bis zu acht Prozent anbieten, um Käufer ihrer Anleihen zu finden. Die Lage hat sich inzwischen zwar wieder etwas entspannt, dennoch bleiben Unternehmensanleihen eine interessante Alternative zu Aktien. Denn es kommt ein weiterer Aspekt hinzu: Die Gewinne und damit die Dividenden vieler Unternehmen dürften in den kommenden Jahren gering ausfallen oder auch ganz ausbleiben. Die jährlichen Zinszahlungen (Kupons) erfolgen dagegen unabhängig von der Ertragssituation eines Unternehmens sofern dieses nicht Pleite geht. Daher ist die Bonität des ausgebenden Unternehmens von besonderer Bedeutung. Dabei wirkt sich das Rating, das einem Unternehmen zugemessen wird, auf die Konditionen der Anleihen aus. Es gilt: je besser die Bonität eines Unternehmens eingeschätzt wird, desto geringer, aber auch sicherer ist die Rendite und umgekehrt. Die Auswahl einzelner Unternehmensanleihen ist allerdings schwierig und daher zeit- und kostenaufwändig. Eine Lösung bieten, wie bei vielen Investmentfragen, : Diesmal in Form des neuen Lyxor ETF Euro Corporate Bond, der die Wertentwicklung des iboxx Liquid Corporates-Index nahezu eins zu eins abbildet. Der Index, der von iboxx Ltd. veröffentlicht und aktualisiert wird, spiegelt die Preisentwicklung eines Portfolios aus insgesamt 40 Investmentgrade-Unternehmensanleihen wider. Die einzelnen Ratings reichen von AAA bis BBB-. In den Referenzindex werden ausschließlich sehr liquide Anleihen aufgenommen. Mit dem Lyxor ETF Euro Corporate Bond können Anleger mit nur einem einzigen Wertpapierkauf in 40 liquide Unternehmensanleihen investieren. Der Anleger erhält ein hoch verzinstes Investment und ist gleichzeitig geschützt durch die breite Streuung des Risikos. Lyxor ETF Euro Corporate Bond Handelsplatz Deutsche Börse ISIN / WKN FR / LYX0EE Bloomberg / Reuters LYXCRP GY / LYXCRP.DE Mgmt. Fee p.a. 0,20 % Historische Wertentwicklung des iboxx Liquid Corporates-Index Lyxor ETF Euro Corporate Bond Quelle: Bloomberg. Stand: Angaben zur früheren Wertentwicklung sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Lyxor ETF Euro Corporate Bond Branchenverteilung 61,40 % Finanzdienstleister 17,21 % Nicht-zügliche Konsumgüter 6,77 % Telekommunikation 4,29 % Versorger 0,76 % Sonstige 3,82 % Gesundheit 1,88 % Energie 1,88 % Industrie 1,99 % Dienstleistungen

3 Mein ETF heißt Bond... Corporate Bond Der neue Lyxor ETF Euro Corporate Bond Ihre Vorteile durch Exchange Traded Funds (ETFs) - Passive Investment (Sondervermögen) fonds - Bilden den jeweils zugrunde liegenden Index nahezu 1:1 ab - Niedrige Verwaltungsvergütungen - Kein Ausgabeaufschlag - Lyxor AM verwaltet in ETFs rund Euro 24 Mrd. per Juli 2009 LYXOR ETF ISIN WKN Mgmt. Fees p.a. Lyxor ETF Euro Cash (EONIA) FR LYX0B6 0,15 % Lyxor ETF EuroMTS 1-3Y FR A0HGFC 0,165 % Lyxor ETF EuroMTS Inflation Linked FR A0F7AM 0,20 % Lyxor ETF Euro Corporate Bond FR LYX0EE 0,20 % Lyxor Asset Management Stand: Juli Eine umfassende Beschreibung der Fondsbedingungen und Risiken, bis hin zu einem theoretischen Totalverlust, enthalten die Verkaufsprospekte von Lyxor Asset Management. Die Verkaufsprospekte erhalten Sie kostenlos auf Anfrage bei Lyxor Asset Management, Neue Mainzer Straße 46-50, Frankfurt am Main sowie unter Die Fonds bilden jeweils die ihnen zugrunde liegenden Indizes nahezu 1:1 ab. Die vergangene Wertentwicklung stellt keine Garantie für die zukünftige Entwicklung dar. Die jeweiligen Fonds werden von den Sponsoren der Indizes nicht empfohlen, verkauft oder beworben, noch geben die Sponsoren der Indizes sonstige Zusicherungen zu den jeweiligen Fonds ab. Die Sponsoren der hier aufgeführten Indizes geben keinerlei Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf Ergebnisse, die durch die Nutzung ihrer Indizes und/oder der Indexstände an einem bestimmten Tag erzielt wurden, oder in anderer Hinsicht.

4 Juli Mai 2009 WAS IST EIGENTLICH DISCLAIMER Was ist eigentlich der Tracking Error? Wer in einen ETF investiert, möchte die Performance eines bestimmten Index zum Beispiel eines Aktien- oder eines Rentenindex möglichst exakt nachvollziehen. Mit Hilfe des Tracking Errors können Anleger beurteilen, wie genau ein ETF die Entwicklung seiner jeweiligen Benchmark in der Vergangenheit nachvollzogen hat. Daher ist der Tracking Error eines der wichtigsten Qualitätsmerkmale eines ETF. Es gibt mehrere Ansätze für die Bestimmung des Tracking Errors, wobei grundsätzlich lineare und quadratische Verfahren unterschieden werden. Der gebräuchlichste Ansatz fasst den Tracking Error als Standardabweichung der Differenzrendite zwischen einem Portfolio und einer Benchmark (ausgedrückt in Prozent) über einen bestimmten Beobachtungszeitraum auf. Zur Berechnung des Tracking Errors (siehe nebenstehende Gleichung) wird zunächst die Varianz der Renditedifferenz zwischen dem ETF und der Benchmark berechnet, und im Anschluss die Standardabweichung ermittelt. Der auf diese Weise berechnete Tracking Error veranschaulicht dem Anleger, wie gut der jeweilige ETF seine Benchmark repliziert hat. Ein niedriger Tracking Error steht für eine sehr ähnliche Wertentwicklung des ETFs mit seiner Benchmark er würde idealtypisch bei null Prozent liegen. Je größer die durchschnittliche Abweichung der Fondsentwicklung von der Wertentwicklung der Benchmark ist, desto größer ist auch der Tracking Error. Die Art der Indexnachbildung hat einen großen Einfluss auf ihre Güte. Während bei der klassischen Methode regelmäßig hohe Kosten entstehen und zudem die Gefahr eines hohen Tracking Errors droht, gelingt es mit der kostengünstigeren und abbildungseffizienteren synthetischen Variante ( Swap-basiert ), eine sehr niedrige Abweichung vom jeweiligen Referenzindex zu erreichen. Aus diesem Grund sind auch alle Lyxor-ETFs Swap-basiert und weisen regelmäßig einen sehr geringen Tracking Error auf. Tracking-Error selbst gerechnet Seien r 1,..., r n die Renditen eines Fonds und r i BM,..., r n BM die Renditen einer Benchmark für n Perioden t 1,..., t n. Dann ist TE = 1 n ((r - µ t ) - (r BM - µ i i i BM t i )) 2 n - 1 i=1 t i der empirische Tracking Error des Fonds gegenüber der Benchmark (bezogen auf eine Zeiteinheit). Impressum Herausgeber Lyxor Exchange Traded Funds Neue Mainzer Straße Frankfurt am Main Redaktion Lyxor Asset Management: Thomas Meyer zu Drewer (V.i.S.d.P.) Andreas Kotula Heike Fürpaß-Peter Gestaltung / Satz queo GmbH Tharandter Str Dresden Rechtliche Hinweise Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Dennoch können wir keine Gewähr für deren Richtigkeit übernehmen. Allein maßgeblich sind die Bedingungen in den Verkaufsprospekten. Bezugnahmen auf einzelne Wertpapiere und redaktionelle Ausführungen stellen keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Hinweis: Dieses Dokument wurde von Lyxor AM erstellt. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen sowie die benutzten Zahlen und Beispiele haben einen rein indikativen und informativen Charakter. Diese Zahlen sind keine Zukunftsvorhersagen und stellen weder eine Verpflichtung noch ein Angebot noch eine Aufforderung seitens der Société Générale ( SG ) Lyxor AM ( Lyxor AM ) zum Kauf oder Verkauf von Fondsanteilen dar. Vergangenheitsbezogene Performance-Daten sind kein Indikator für die zukünftige Wertentwicklung und bieten keine Garantie für einen Erfolg in der Zukunft. Société Générale ( SG ) und Lyxor AM übernehmen keinerlei Haftung für finanzielle oder anderweitige Konsequenzen, die sich durch die Zeichnung oder den Erwerb eines in diesem Dokument beschriebenen Anlageinstrumentes ergeben. Der Anleger sollte sich einen eigenen Eindruck über die Risiken bilden und für zusätzliche Auskünfte in Bezug auf eine Zeichnung oder einen Erwerb einen professionellen Berater konsultieren. Vor allem sollte sich der Anleger bei Zeichnung und Kauf von Fondsanteilen bewusst sein, dass dieses Produkt gewisse Risiken beinhaltet und die Rückzahlung unter Umständen unter dem Wert des eingesetzten Kapitals liegen kann, im schlimmsten Fall kann es zu einem Totalverlust kommen. Ein Angebot, ein Verkauf oder ein Kauf der Fondsanteile erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des jeweils aktuellen Verkaufsprospekts, der jederzeit kostenlos unter heruntergeladen und ausgedruckt werden kann. Anteilinhaber können den ausführlichen und den vereinfachten Verkaufsprospekt, das Verwaltungsreglement, den jeweils neuesten Jahresbericht und, sofern veröffentlicht, auch den neuesten Halbjahresbericht bei der deutschen Zahl- und Informationsstelle (Société Générale Corporate Investment Banking, Neue Mainzer Straße 46-50, Frankfurt am Main) kostenlos in Papierform erhalten.

5 Produktübersicht Deutschland Juli 2009 LYXOR ETF Börsenlisting Listing- Datum Bloomberg Ticker <Equity><Go> Reuters RIC ISIN Code WKN Ertragsverwendung Mgmt. Fees p.a. AKTIEN DEUTSCHLAND Lyxor ETF DAX Deutsche Börse LYXDAX GY LYXDAX.DE LU LYX0AC thesaurierend 0,15 % Lyxor ETF DAXplus Covered Call Deutsche Börse LYXDAXCC GY LYXDAXCC.DE LU LYX0AE thesaurierend 0,40 % Lyxor ETF DAXplus Protective Put Deutsche Börse LYXDPP GY LYXDPP.DE LU LYX0BU thesaurierend 0,40 % Lyxor ETF LevDAX Deutsche Börse LYXLEDAX GY LYXLEVDAX.DE LU LYX0AD thesaurierend 0,40 % AKTIEN EURO ZONE Lyxor ETF DJ Euro STOXX 50 Deutsche Börse LYSX GY MSE.DE FR ausschüttend 0,25 % Lyxor ETF DJ Euro STOXX 50 BuyWrite Deutsche Börse LYXBWE GY LYXBWE.DE FR LYX0BG thesaurierend 0,40 % Lyxor ETF Leveraged DJ Euro STOXX 50 Deutsche Börse LYXLVE GY LYXLVE.DE FR LYX0BZ ausschüttend 0,40 % Lyxor ETF MSCI EMU Deutsche Börse LYXMFE GY LYXMFE.DE FR A0BK6R ausschüttend 0,35 % Lyxor ETF MSCI Greece Deutsche Börse LYXGRE GY LYXGRE.DE FR LYX0BF ausschüttend 0,45 % AKTIEN EUROPA Lyxor ETF MSCI Europe Deutsche Börse LYY5 GY MEU.DE FR A0JDGC ausschüttend 0,35 % AKTIEN STIL Lyxor ETF DJ STOXX Select Dividend 30 Deutsche Börse LYXSEL GY LYXSEL.DE FR LYX0BB ausschüttend 0,30 % Lyxor ETF MSCI EMU Growth Deutsche Börse GRW GY LYY3.DE FR A0F421 ausschüttend 0,40 % Lyxor ETF MSCI EMU Small Cap Deutsche Börse KLC GY LYY1.DE FR A0F420 ausschüttend 0,40 % Lyxor ETF MSCI EMU Value Deutsche Börse VAL GY LYY2.DE FR A0EQ01 ausschüttend 0,40 % Lyxor ETF Short Strategy Europe Deutsche Börse LYXSHE GY LYXSHE.DE FR LYX0C4 ausschüttend 0,40 % AKTIEN OSTEUROPA Lyxor ETF Eastern Europe (CECE EUR) Deutsche Börse LYCE GY L8I2.DE FR A0F6BV ausschüttend 0,50 % AKTIEN USA Lyxor ETF Dow Jones IA Deutsche Börse DJAM GY DJE.DE FR ausschüttend 0,50 % Lyxor ETF MSCI USA Deutsche Börse LYXUSA GY LYXUSA.DE FR A0JMFG ausschüttend 0,35 % Lyxor ETF NASDAQ-100 Deutsche Börse LYMS GY USTE.DE FR ausschüttend 0,30 % AKTIEN GLOBAL Lyxor ETF MSCI World Deutsche Börse LYXWLD GY LYXWLD.DE FR LYX0AG ausschüttend 0,45 % AKTIEN EMERGING MARKETS Lyxor ETF MSCI Emerging Markets Deutsche Börse LYXLEM GY LYXLEM.DE FR LYX0BX ausschüttend 0,65 % Lyxor ETF MSCI EM Latin America Deutsche Börse LYXLTM GY LYXLTM.DE FR LYX0B0 ausschüttend 0,65 % AKTIEN AFRIKA Lyxor ETF Pan Africa Deutsche Börse LYXPAF GY LYXPAF.DE FR LYX0DK ausschüttend 0,85 % Lyxor ETF South Africa (FTSE JSE TOP 40) Deutsche Börse LYXAFS GY LYXAFS.DE FR LYX0BY ausschüttend 0,65 % AKTIEN ASIEN Lyxor ETF Hong Kong (HSI) Deutsche Börse LYXHSI GY LYXHSI.DE FR LYX0A7 ausschüttend 0,65 % Lyxor ETF Japan (TOPIX ) Deutsche Börse LYXJPN GY LYXJPN.DE FR A0ESMK ausschüttend 0,50 % ASIA Lyxor ETF MSCI AC ASIA PACIFIC ex JAPAN Deutsche Börse LYXAEJ GY LYXAEJ.DE FR LYX0AB ausschüttend 0,65 % ASIA Lyxor ETF MSCI ASIA APEX 50 Deutsche Börse LYXAPX GY LYXAPX.DE FR LYX0DM ausschüttend 0,50 % Lyxor ETF MSCI Korea Deutsche Börse LYXKRW GY LYXKRW.DE FR LYX0A8 ausschüttend 0,65 % Lyxor ETF MSCI Malaysia Deutsche Börse LYXMAL GY LYXMAL.DE FR LYX0CW ausschüttend 0,65 % Lyxor ETF MSCI Taiwan Deutsche Börse LYXTWN GY LYXTWN.DE FR LYX0CT ausschüttend 0,65 % Lyxor ETF Turkey (DJ Turkey TITANS 20) Deutsche Börse LYXTUR GY LYXTUR.DE FR LYX0AK ausschüttend 0,65 % AKTIEN BRIC Lyxor ETF Brazil (Ibovespa) Deutsche Börse LYXRIO GY LYXRIO.DE FR LYX0BE thesaurierend 0,65 % Lyxor ETF Russia (DJ RUSINDEX TITANS 10) Deutsche Börse LYXRUS GY LYXRUS.DE FR LYX0AF ausschüttend 0,65 % Lyxor ETF MSCI India Deutsche Börse LYXINR GY LYXINR.DE FR LYX0BA ausschüttend 0,85 % Lyxor ETF China Enterprise (HSCEI) Deutsche Börse ASI GY L8I1.DE FR A0F5BW ausschüttend 0,65 %

6 Produktübersicht Deutschland Juli 2009 LYXOR ETF Börsenlisting Listing- Datum Bloomberg Ticker <Equity><Go> Reuters RIC ISIN Code WKN Ertragsverwendung Mgmt. Fees p.a. ROHSTOFFE Lyxor ETF Commodities CRB Deutsche Börse LYXCRB GY LYXCRB.DE FR A0JC8F 0,35 % Lyxor ETF Commodities CRB Non Energy Deutsche Börse LYXCRN GY LYXCRN.DE FR LYX0AL 0,35 % GELDMARKT Lyxor ETF EURO CASH (EONIA) Deutsche Börse LYXCSH GY LYXCSH.DE FR LYX0B6 thesaurierend 0,15 % ANLEIHEN Lyxor ETF EuroMTS 1-3Y Deutsche Börse LYQ2 GY LYQ2.DE FR A0HGFC thesaurierend 0,165 % Lyxor ETF EuroMTS 3-5Y Deutsche Börse LYQ3 GY LYQ3.DE FR A0DKMB thesaurierend 0,165 % Lyxor ETF EuroMTS 5-7Y Deutsche Börse LYXMTC GY LYXMTC.DE FR LYX0BJ thesaurierend 0,165 % Lyxor ETF EuroMTS 7-10Y Deutsche Börse LYXMTD GY LYXMTD.DE FR LYX0BK thesaurierend 0,165 % Lyxor ETF EuroMTS 10-15Y Deutsche Börse LYQ6 GY MTE.DE FR A0DM6N thesaurierend 0,165 % Lyxor ETF EuroMTS 15+Y Deutsche Börse LYXMTF GY LYXMTF.DE FR LYX0B4 thesaurierend 0,165 % Lyxor ETF EuroMTS Covered Bond Aggregate Deutsche Börse LYXECB GY LYXECB.DE FR LYX0B3 thesaurierend 0,165 % Lyxor ETF EuroMTS Global Deutsche Börse LYQ1 GY MTX.DE FR A0B9ED thesaurierend 0,165 % Lyxor ETF EuroMTS Inflation Linked Deutsche Börse LYQ7 GY MTI.DE FR A0F7AM thesaurierend 0,20 % Lyxor ETF Euro Corporate Bond NEU Deutsche Börse LYXCRP GY LYXCRP.DE FR LYX0EE thesaurierend 0,20 % SEKTOREN Lyxor ETF DJ STOXX 600 Automobiles & Parts Deutsche Börse LYXAUT GY LYXAUT.DE FR LYX0AN ausschüttend 0,30 % Lyxor ETF DJ STOXX 600 Banks Deutsche Börse LYXBNK GY LYXBNK.DE FR LYX0AP ausschüttend 0,30 % Lyxor ETF DJ STOXX 600 Basic Resources Deutsche Börse LYXBRE GY LYXBRE.DE FR LYX0AX ausschüttend 0,30 % Lyxor ETF DJ STOXX 600 Chemicals Deutsche Börse LYXCHM GY LYXCHM.DE FR LYX0AY ausschüttend 0,30 % Lyxor ETF DJ STOXX 600 Constructions Deutsche Börse LYXCST GY LYXCST.DE FR LYX0AZ ausschüttend 0,30 % Lyxor ETF DJ STOXX 600 Financial Services Deutsche Börse LYXFIN GY LYXFIN.DE FR LYX0A4 ausschüttend 0,30 % Lyxor ETF DJ STOXX 600 Food & Beverage Deutsche Börse LYXFOD GY LYXFOD.DE FR LYX0AR ausschüttend 0,30 % Lyxor ETF DJ STOXX 600 Health Care Deutsche Börse LYXHLT GY LYXHLT.DE FR LYX0AS ausschüttend 0,30 % Lyxor ETF DJ STOXX 600 Industrial Goods & Services Deutsche Börse LYXIND GY LYXIND.DE FR LYX0AT ausschüttend 0,30 % Lyxor ETF DJ STOXX 600 Insurance Deutsche Börse LYXINS GY LYXINS.DE FR LYX0AQ ausschüttend 0,30 % Lyxor ETF DJ STOXX 600 Media Deutsche Börse LYXMDA GY LYXMDA.DE FR LYX0AU ausschüttend 0,30 % Lyxor ETF DJ STOXX 600 Oil & Gas Deutsche Börse LYXOIL GY LYXOIL.DE FR LYX0A9 ausschüttend 0,30 % Lyxor ETF DJ STOXX 600 Personal & Household Goods Deutsche Börse LYXPHG GY LYXPHG.DE FR LYX0AV ausschüttend 0,30 % Lyxor ETF DJ STOXX 600 Retail Deutsche Börse LYXRTA GY LYXRTA.DE FR LYX0A0 ausschüttend 0,30 % Lyxor ETF DJ STOXX 600 Technology Deutsche Börse LYXTNO GY LYXTNO.DE FR LYX0AW ausschüttend 0,30 % Lyxor ETF DJ STOXX 600 Telecommunications Deutsche Börse LYXTEL GY LYXTEL.DE FR LYX0A1 ausschüttend 0,30 % Lyxor ETF DJ STOXX 600 Travel & Leisure Deutsche Börse LYXTRV GY LYXTRV.DE FR LYX0A2 ausschüttend 0,30 % Lyxor ETF DJ STOXX 600 Utilities Deutsche Börse LYXUTI GY LYXUTI.DE FR LYX0A3 ausschüttend 0,30 % FUNDAMENTAL INDIZES Lyxor ETF FTSE RAFI Europe Deutsche Börse LYXREU GY LYXREU.DE FR LYX0BM ausschüttend 0,60 % Lyxor ETF FTSE RAFI US 1000 Deutsche Börse LYXRUA GY LYXRUA.DE FR LYX0BN ausschüttend 0,60 % GLOBALE THEMEN ENERGY Lyxor ETF New Energy Deutsche Börse LYXNRJ GY LYXNRJ.DE FR LYX0CB ausschüttend 0,60 % Lyxor ETF World Water Deutsche Börse LYXWAT GY LYXWAT.DE FR LYX0CA ausschüttend 0,60 % Lyxor ETF PRIVEX Deutsche Börse LYXPVX GY LYXPVX.DE FR LYX0BH ausschüttend 0,70 % Hinweis: Dieses Dokument wurde von Lyxor AM erstellt. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen sowie die benutzten Zahlen und Beispiele haben einen rein indikativen und informativen Charakter. Diese Zahlen sind keine Zukunftsvorhersagen und stellen in keiner Weise eine Verpflichtung oder ein Angebot seitens der Société Générale ( SG ) und Lyxor AM ( Lyxor AM ) dar. Société Générale ( SG ) und Lyxor AM übernehmen keinerlei treuhänderische Verantwortung oder Haftung für finanzielle oder anderweitige Konsequenzen, die sich durch die Zeichnung oder den Erwerb eines in diesem Dokument beschriebenen Anlageinstrumentes ergeben. Der Anleger sollte sich einen eigenen Eindruck über die Risiken bilden und für zusätzliche Auskünfte in Bezug auf eine Zeichnung oder einen Erwerb einen professionellen Berater konsultieren. Vor allem sollte sich der Anleger bei Zeichnung und Kauf von Fondsanteilen bewusst sein, dass dieses Produkt ein gewisses Risiko beinhaltet und die Rückzahlung unter Umständen unter dem Wert des eingesetzten Kapitals liegen kann, im schlimmsten Fall kann es zu einem Totalverlust kommen.

InveXtra AG. Fondsauswahl. zu folgenden Suchkriterien: Stand: 20.07.2011. ja ja ja. ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit:

InveXtra AG. Fondsauswahl. zu folgenden Suchkriterien: Stand: 20.07.2011. ja ja ja. ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit: InveXtra AG Fondsauswahl Stand: 20.07.2011 zu folgenden Suchkriterien: ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit: ja ja ja Fondsname verwahrbar seit VL-zulagenberechtigt Zeichnungsfristende

Mehr

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs Deutschland & Österreich Heike Fürpaß-Peter Marie Keil-Mouy Folie 1 1. Von Sektor- und Länderallokation profitieren

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,08 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,12 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds (ETF) ist die Abgabe

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,08 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JUNI 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Im Mai 215 zeigte sich das in ETFs verwaltete Vermögen auf dem europäischen ETF- Markt nahezu unverändert. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 47 Millionen Euro, im

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds () Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds () ist die Abgabe eines

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds () Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds () ist die Abgabe eines

Mehr

Erläuterungen zu den folgenden Tabellen

Erläuterungen zu den folgenden Tabellen PRODUKTE Sie haben die Wahl Ausgewählte ETFs auf einen Blick Erläuterungen zu den folgenden Tabellen ISIN und WKN: Identifikations-Nummer für Wertpapiere, die an der Börse gehandelt werden. V-Gebühr: Jährliche

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Auf dem europäischen ETF-Markt kam es im September 214 erstmalig seit einem Jahr zu Nettomittelrückflüssen; diese beliefen sich auf insgesamt zwei Milliarden Euro.

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JANUAR 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt erreichte im Jahr 215 ein neues Rekordhoch. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Jahres auf 72,2 Milliarden Euro und

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA SEPTEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Mittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt zeigten auch im August 214 einen positiven Trend; sie beliefen sich auf insgesamt sechs Milliarden Euro

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA FEBRUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Januar 215 einen neuen 3-Jahres-Rekord erreichen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 1,9 Milliarden Euro und lagen damit um 5%

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA NOVEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Oktober 214 nach der kurzzeitigen Schwäche im Vormonat wieder zulegen; die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 6,1 Milliarden

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt verzeichnete im September 215 vergleichsweise geringe Zuflüsse. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 1,9

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JANUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Jahr 214 weiter zulegen; die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 44,8 Milliarden Euro und erreichten damit ein 3-Jahres-Hoch.

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA APRIL 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Zuflüsse auf den europäischen ETF-Markt hielten auch im März 215 an. Die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 8,1 Milliarden Euro und lagen damit fast 48%

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA AUGUST 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Mittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt erreichten im Juli 214 mit insgesamt 7,3 Milliarden Euro einen neuen 1-Jahres-Rekord, seit Jahresbeginn

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MAI 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt betrugen im April 214 6,4 Milliarden Euro und erreichten damit einen neuen 12-Monats-Rekord. Damit waren sie fast

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MÄRZ 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Im Februar zogen die Anleger erstmals seit zwölf Monaten netto Gelder aus dem europäischen ETF-Mark ab insgesamt 271 Millionen Euro. Gegenüber dem Jahresende 215

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA AUGUST 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte im Juli 215 seinen positiven Trend fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 7,8 Milliarden Euro, nach ebenfalls positiven Flüssen

Mehr

Lyxor ETFs DIE neue Assetklasse?

Lyxor ETFs DIE neue Assetklasse? Lyxor ETFs DIE neue Assetklasse? Lyxor ETFs Fondskongress 7. März 2007 Lyxor ETFs Eigene Stärken aktiv nutzen! Lyxor ETFs Fondskongress 7. März 2007 Übersicht Lyxor Asset Management Was sind Lyxor ETFs?

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JULI 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte im Juni 215 wieder Nettomittelzuflüsse in Höhe von 1,5 Milliarden verzeichnen, nach einem negativen Monat mit Rückflüssen von 13

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX ETF 001 0,08 % DAX ETF 002 0,15 % DivDAX ETF 003 0,25 % SDAX ETF 005 0,70 % F.A.Z. Index ETF 006 0,15 % MDAX ETF 007 0,30 %

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MÄRZ 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Nettomittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt waren im Februar 215 änhlich hoch, wie der 3-Jahres-Rekord vom Januar 215; sie betrugen insgesamt 1,4 Milliarden

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA DEZEMBER 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Nur begrenzte Flüsse zeigte der europäische ETF-Markt im November 215. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 3,7 Milliarden Euro und

Mehr

Gebührenfreie Sparpläne im Überblick

Gebührenfreie Sparpläne im Überblick Gebührenfreie Sparpläne im Überblick Deutsche Bank db X-trackers Aktien: Land / Region Land / Region -Bezeichnung ISIN A/T S/V Deutschland DAX db x-trackers DAX LU0274211480 T S EURO STOXX 50 (Price) (EUR)

Mehr

db x-trackers WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER

db x-trackers WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER db x-trackers Investmentgesellschaft mit variablem Kapital Sitz: 49, avenue J.F. Kennedy, L-1855 Luxemburg R.C.S. Luxemburg B-119.899 (die "Gesellschaft") WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER Luxemburg,

Mehr

Februar 2017 zusammengefasst. Europäische ETFs im Februar 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Lyxor ETF Barometer Februar 2017

Februar 2017 zusammengefasst. Europäische ETFs im Februar 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Lyxor ETF Barometer Februar 2017 Lyxor ETF Barometer Februar 217 1 Februar 217 zusammengefasst Die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt konnten ihren positiven Trend im Februar 217 fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich

Mehr

Europäische ETFs im Dezember 2016 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro

Europäische ETFs im Dezember 2016 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro Lyxor ETF Barometer Dezember 216 1 Dezember 216 zusammengefasst Die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt konnten sich im Dezember 216 weiter erholen. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA SEPTEMBER 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte seinen positiven Trend im August 215 fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 9,7 Milliarden

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MAI 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Nach einem sehr starken ersten Quartal 215 waren die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt im April 215 moderat. Die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 4,5 Milliarden

Mehr

Europäische ETFs im Juni 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Europäischer ETF Markt Netto-Zuflüsse

Europäische ETFs im Juni 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Europäischer ETF Markt Netto-Zuflüsse Lyxor ETF Barometer Juni 217 1 Juni 217 zusammengefasst Der ETF-Markt konnte seinen Aufwärtstrend im Juni fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 8,5 Milliarden Euro.

Mehr

Aktuelle ETF-Trends in Europa September 2016 zusammengefasst

Aktuelle ETF-Trends in Europa September 2016 zusammengefasst Lyxor ETF Barometer September 216 1 Aktuelle ETF-Trends in Europa September 216 zusammengefasst Im September 216 verlangsamten sich die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt. Die Nettomittelzuflüsse

Mehr

Sie haben die Wahl. Ausgewählte ETFs auf einen Blick. 78 ETF Intelligent Investieren 2-09. Erläuterungen zu den folgenden Tabellen

Sie haben die Wahl. Ausgewählte ETFs auf einen Blick. 78 ETF Intelligent Investieren 2-09. Erläuterungen zu den folgenden Tabellen PRODUKTE PRODUKTE Sie haben die Wahl Ausgewählte s auf einen Blick Erläuterungen zu den folgenden Tabellen ISIN/WKN: Identifikations-Nummer für Wertpapiere, die an der Börse gehandelt werden. V-Gebühr

Mehr

März 2017 zusammengefasst. Europäische ETFs im März 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Lyxor ETF Barometer März 2017

März 2017 zusammengefasst. Europäische ETFs im März 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Lyxor ETF Barometer März 2017 Lyxor ETF Barometer März 217 1 März 217 zusammengefasst Die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt konnten das erste Quartal positiv beenden und ihren positiven Trend im Jahr 217 fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse

Mehr

Mit ETFs erfolgreich investieren! Isabella Salburg-Falkenstein. Börsen-Express 2000 Jubiläumsroadshow am 22. April 2010

Mit ETFs erfolgreich investieren! Isabella Salburg-Falkenstein. Börsen-Express 2000 Jubiläumsroadshow am 22. April 2010 Mit ETFs erfolgreich investieren! Isabella Salburg-Falkenstein Börsen-Express 2000 Jubiläumsroadshow am 22. April 2010 Wichtige Informationen Disclaimer: Dieses Dokument wurde von Lyxor AM erstellt. Dieses

Mehr

Lyxor ETFs - Die Werkzeuge zum Erfolg

Lyxor ETFs - Die Werkzeuge zum Erfolg Lyxor Asset Management Exchange Traded Funds NEWSLETTER Juli 08 Lyxor ETFs - Die Werkzeuge zum Erfolg Bauen Sie Ihr Portfolio mit dem Werkzeug der Profis. Lyxor ETFs. Liebe Anlegerin, lieber Anleger, sehr

Mehr

Sie haben die Wahl. Ausgewählte ETFs auf einen Blick. Erläuterungen zu den folgenden Tabellen

Sie haben die Wahl. Ausgewählte ETFs auf einen Blick. Erläuterungen zu den folgenden Tabellen PRODUKTE PRODUKTE Sie haben die Wahl Ausgewählte s auf einen Blick Erläuterungen zu den folgenden Tabellen ISIN/WKN: Identifikations-Nummer für Wertpapiere, die an der Börse gehandelt werden. V-Gebühr

Mehr

Januar 2017 zusammengefasst. Europäische ETFs im Januar 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Lyxor ETF Barometer Januar 2017

Januar 2017 zusammengefasst. Europäische ETFs im Januar 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Lyxor ETF Barometer Januar 2017 Lyxor ETF Barometer Januar 217 1 Januar 217 zusammengefasst Die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt erreichten im Januar 217 ein 2-Jahres Rekordhoch. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf

Mehr

Mit LYXOR ETFs den Nagel auf den Kopf treffen!

Mit LYXOR ETFs den Nagel auf den Kopf treffen! Mit LYXOR ETFs den Nagel auf den Kopf treffen! - Professionell den Index tracken - Folie 1 Das Ende ist nahe (?) - LYXOR ETFs in volatilen Zeiten! - Internet: www.lyxoretf.de EMail: Info@LyxorETF.de Lyxor

Mehr

Vertriebsprovision* Anlageschwerpunkt. 31.05.2016 ComStage Dow Jones Industrial Average UCITS ETF I USA. Schweiz. Euroland.

Vertriebsprovision* Anlageschwerpunkt. 31.05.2016 ComStage Dow Jones Industrial Average UCITS ETF I USA. Schweiz. Euroland. Fondsauswahl Stand: 02.06.2016 zu folgenden Suchkriterien: Nur ETFs: ja VL-fähig: ja Fondsname ISIN / WKN Anlageschwerpunkt Region Währung Vertriebsprovision* FERI- Rating FWW- Fund Stars Performance 1

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Wie und in welche ETFs investieren? 1 Was sind ETFs? Definiton ETFs oder Exchange Traded Funds sind börsengehandelte Investmentfonds ( Sondervermögen ). Ziel Das

Mehr

Anlegen in unsicheren Zeiten mit ETFs - INVESTMENTTAG 2009 -

Anlegen in unsicheren Zeiten mit ETFs - INVESTMENTTAG 2009 - Anlegen in unsicheren Zeiten mit ETFs - INVESTMENTTAG 2009 - S T E I G E N D E M Ä R K T E F A L L E N D E E T F s? Beobachtungen Die Märkte haben sich seit März deutlich erholt Indien hat alleine am 18.

Mehr

Neuer Rekord bei ETF Mittelzuflüssen

Neuer Rekord bei ETF Mittelzuflüssen Lyxor ETF Barometer, Dezember 1 Lyxor ETF Research Team Neuer Rekord bei ETF Mittelzuflüssen Trotz deutlich geringerer Nettomittelzuflüsse im Dezember konnte der europäische ETF Markt im gesamten Jahr

Mehr

Aktuelle ETF-Trends in Europa November 2016 zusammengefasst

Aktuelle ETF-Trends in Europa November 2016 zusammengefasst Lyxor ETF Barometer November 216 1 Aktuelle ETF-Trends in Europa November 216 zusammengefasst Die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt nahmen im November 216 zu. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich

Mehr

Emerging Markets Unternehmensanleihen

Emerging Markets Unternehmensanleihen Emerging Markets Unternehmensanleihen Vom Nischenprodukt zum Mainstream September 2013 Client logo positioning Aktuelle Überlegungen EM-Unternehmensanleihen - von lokaler zu globaler Finanzierung Fakt:

Mehr

Bester Jahresauftakt für ETFs

Bester Jahresauftakt für ETFs Ausschliesslich für professionelle Kunden 1 Lyxor ETF Barometer, Januar 218 Lyxor Research Team Bester Jahresauftakt für ETFs Nachdem das Jahr dem europäischen ETF Markt bereits einige Rekorde beschert

Mehr

Europäische ETFs im Mai 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Europäischer ETF Markt Netto-Zuflüsse

Europäische ETFs im Mai 2017 Nettomittelzuflüsse in Millionen Euro. Europäischer ETF Markt Netto-Zuflüsse Lyxor ETF Barometer Mai 217 1 Mai 217 zusammengefasst Nach einer Abkühlung im April zog der ETF-Markt im Mai wieder an. Die Netto mittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 9,5 Milliarden

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA APRIL 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Im März 216 verzeichnete der europäische ETF-Markt eine Trendwende. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 4,1 Milliarden Euro. Die Nettomittelzuflüsse

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA FEBRUAR 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt startet verhalten ins neue Jahr Im Januar summierten sich die Nettomittelzuflüsse auf 1,9 Milliarden Euro. Sie lagen damit um 64 Prozent

Mehr

Lyxor ETFs DIE neue Assetklasse?! Thomas Meyer zu Drewer Country Head Deutschland & Österreich Lyxor Exchange Traded Funds

Lyxor ETFs DIE neue Assetklasse?! Thomas Meyer zu Drewer Country Head Deutschland & Österreich Lyxor Exchange Traded Funds Lyxor ETFs DIE neue Assetklasse?! Thomas Meyer zu Drewer Country Head Deutschland & Österreich Lyxor Exchange Traded Funds Thomas Meyer zu Drewer 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai 2007 Übersicht Lyxor

Mehr

Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es?

Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es? Zukunftsforum Finanzen Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es? Vortrag von Gottfried Heller am 01.07.2015, Kloster Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck 1 1 10-jährige Zinsen Deutschland

Mehr

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler.

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler. Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Uli KRÄMER Leiter Portfoliomanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. kraemer@kepler.at Marktumfeld - Wachstum positiver Seite 2 Russland China

Mehr

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann.

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. LuxTopic - Cosmopolitan Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. Der Fondsmanager DJE Kapital AG Dr. Jens Ehrhardt Gründung 1974 Erster Vermögensverwalterfonds

Mehr

Investieren ohne Schwellen mit Lyxor ETFs. Marie Keil Senior Investment Advisor

Investieren ohne Schwellen mit Lyxor ETFs. Marie Keil Senior Investment Advisor Investieren ohne Schwellen mit Lyxor ETFs Marie Keil Senior Investment Advisor Wichtige Informationen Disclaimer Dieses Dokument wurde von Lyxor AM erstellt. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen

Mehr

DIE WELT DER ETFs ONLINE

DIE WELT DER ETFs ONLINE Werbemitteilung, Stand: 17.09.2012 Liebe Leserin, lieber Leser! André Kostolany ist, gerade in Deutschland, ein sehr bekannter, wenn nicht sogar der bekannteste Börsenspezialist. Dies liegt auch an vielen

Mehr

produktübersicht ÖSTERREICH

produktübersicht ÖSTERREICH 3. Quartal 2012 produktübersicht ÖSTERREICH Telefon: +49 (0) 69-7174 444, FAX: +49 (0) 69-7174 672 E-Mail: info@lyxor.at, Web: www.lyxor.at, : Lyxor Aktien länder & regionen Lyxor AKTIEN, LÄNDER &

Mehr

Indizes Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Dezember 2011 aufsteigend sortiert nach Spalte : 1 Jahr

Indizes Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Dezember 2011 aufsteigend sortiert nach Spalte : 1 Jahr Ausdruck vom 13.01.2012 Seite 1 2010 2009 2008 2007 1 Jahr 1 BSE 30 (Indien) 32,42 % 80,59 % -59,14 % 47,49 % -35,78 % 2 ISE 100 37,05 % 93,45 % -62,05 % 53,55 % -35,68 % 3 MSCI India 30,81 % 99,44 % -63,07

Mehr

Der Referent - Vermögensberater

Der Referent - Vermögensberater Der Referent - Vermögensberater Werner Giesswein, Vermögensberatung verheiratet, 3 Kinder 30jährige Erfahrung als Inhaber und Berater verschiedener Unternehmen Vermögensberater seit 2009 Vorstand und Beirat

Mehr

db x-trackers WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER FOLGENDEN TEILFONDS:

db x-trackers WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER FOLGENDEN TEILFONDS: db x-trackers Investmentgesellschaft mit variablem Kapital Sitz: 49, avenue J.F. Kennedy, L-1855 Luxemburg R.C.S. Luxembourg B-119.899 (die "Gesellschaft") WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER

Mehr

Emerging Market Corporate Value Bonds Wir finden Value. Jesper Schmidt & Mikkel Strørup

Emerging Market Corporate Value Bonds Wir finden Value. Jesper Schmidt & Mikkel Strørup Emerging Market Corporate Value Bonds Wir finden Value Jesper Schmidt & Mikkel Strørup Was wollen wir eigentlich sagen? 4 Informationen, die Sie heute mitnehmen sollten, wenn Sie sich Schwellenländer anschauen.

Mehr

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n Das konservative Sutor PrivatbankPortfolio Vermögen erhalten und dabei ruhig schlafen können Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen

Mehr

Risikoorientiertes Portfoliomanagement mit Exchange Traded Products (ETFs und ETCs) AVANA Musterportfolio KONSERVATIV August 2010

Risikoorientiertes Portfoliomanagement mit Exchange Traded Products (ETFs und ETCs) AVANA Musterportfolio KONSERVATIV August 2010 Risikoorientiertes Portfoliomanagement mit Exchange Traded Products (ETFs und ETCs) AVANA Musterportfolio KONSERVATIV August 2010 Das AVANA Musterportfolio KONSERVATIV hat ein mit deutschen Staatsanleihen

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Oktober 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

ComStage F.A.Z.-Index ETF. Gemeinsam mehr erreichen

ComStage F.A.Z.-Index ETF. Gemeinsam mehr erreichen ComStage F.A.Z.-Index ETF Gemeinsam mehr erreichen Der F.A.Z.-Index ein Frankfurter mit echten Werten Der F.A.Z.-Index ist ein deutscher Aktienindex, der von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.)

Mehr

Euro Corporates 2012. Laufzeitenfonds ISIN: AT0000A0DEY6

Euro Corporates 2012. Laufzeitenfonds ISIN: AT0000A0DEY6 Euro Corporates 2012 Laufzeitenfonds ISIN: AT0000A0DEY6 Investment Rationale Transparenz von Anleihen Diversifikation im Fonds Feste Zinszahlungen EURO Fixe Laufzeit CORPORATES 2012 Zielrückzahlung: 100%*

Mehr

Charts zur Marktentwicklung. September 2012

Charts zur Marktentwicklung. September 2012 Charts zur Marktentwicklung September 2012 *Die DWS / DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle BVI. Stand 31.07.2012 Nominalzins und Inflationsrate

Mehr

Step by Step ETF ETF ETF ETF ETF ETF. Lyxor ETFs Das Basiswissen ETF ETF ETF ETF ETF ETF. Lyxor ETFs ETF. Einfach Transparent Flexibel

Step by Step ETF ETF ETF ETF ETF ETF. Lyxor ETFs Das Basiswissen ETF ETF ETF ETF ETF ETF. Lyxor ETFs ETF. Einfach Transparent Flexibel Lyxor s Das Basiswissen Step by Step Lyxor s Einfach Transparent Flexibel www.lyxor.de info@lyxor.de 069-717 4444 INHALTSVERZEICHNIS 02 /03 3 Buchstaben, 74 Lösungen: Lyxor s INHALT Exchange Traded Funds?

Mehr

Dividendenmitteilung. JPMorgan Funds. Annualisierte Ausschüttun gsrendite ** Ausschüttun gsrate. Ausschüttun gsrendite * Name der Anteilklasse

Dividendenmitteilung. JPMorgan Funds. Annualisierte Ausschüttun gsrendite ** Ausschüttun gsrate. Ausschüttun gsrendite * Name der Anteilklasse Dividendenmitteilung Wir informieren Sie hiermit, dass Sie, wenn Sie am 31/08/2016 Anteilinhaber einer der unten aufgeführten Anteilklassen waren, eine für diese Anteilklasse beschlossene Zwischenausschüttung

Mehr

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler.

Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld. Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler. Asset Allokation im aktuellen Marktumfeld Mag. Jürgen LUKASSER Fondsmanagement KEPLER-FONDS Kapitalanlagegesellschaft m.b.h. lukasser@kepler.at Aktuelle Marktfaktoren Seite 2 Investmentprozess: Dynamische

Mehr

Dividendenmitteilung. JPMorgan Funds. Annualisierte Ausschüttun gsrendite ** Ausschüttun gsrate. Ausschüttun gsrendite * Name der Anteilklasse

Dividendenmitteilung. JPMorgan Funds. Annualisierte Ausschüttun gsrendite ** Ausschüttun gsrate. Ausschüttun gsrendite * Name der Anteilklasse Dividendenmitteilung Wir informieren Sie hiermit, dass Sie, wenn Sie am 15/09/2015 Anteilinhaber einer der unten aufgeführten Anteilklassen waren, eine für diese Anteilklasse beschlossene Zwischenausschüttung

Mehr

Der neue Zins: Dividenden?!

Der neue Zins: Dividenden?! Der neue Zins: Dividenden?! IdeasWebinar vom 07. Mai 2015 Referent: Thomas Meyer zu Drewer, Geschäftsführer ComStage Moderator: Christian Hermann, Produktmanager ideaswebinar vom 7. Mai 2015 I Der neue

Mehr

Aktuelle Kapitalmarktperspektiven

Aktuelle Kapitalmarktperspektiven Aktuelle Kapitalmarktperspektiven Referent: Dr. Jens Ehrhardt Künstlerhaus am Lenbachplatz, 29. Oktober 2015 Dr. Jens Ehrhardt Gruppe Ɩ München Ɩ Frankfurt Ɩ Köln Ɩ Luxemburg Ɩ Zürich Wertentwicklung Indizes

Mehr

Pioneer Investments Substanzwerte

Pioneer Investments Substanzwerte Pioneer Investments Substanzwerte Wahre Werte zählen mehr denn je In turbulenten Zeiten wollen Anleger eines: Vertrauen in ihre Geldanlagen. Vertrauen schafft ein Investment in echten Werten. Vertrauen

Mehr

HALBJAHreSBerIcHt. Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen. vom 01.01.2015 bis 30.06.2015. Veritas Investment GmbH. Veritas Investment GmbH

HALBJAHreSBerIcHt. Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen. vom 01.01.2015 bis 30.06.2015. Veritas Investment GmbH. Veritas Investment GmbH Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen HALBJAHreSBerIcHt etf-portfolio GLOBAL vom 01.01.2015 bis 30.06.2015 mainbuilding taunusanlage 18 60325 Handelsregister: Frankfurt HrB 34125 Gescha ftsfu hrung:

Mehr

Depotanalyse. Depotanalyse. Anlagekonzept Chancenorientiert. Herr..

Depotanalyse. Depotanalyse. Anlagekonzept Chancenorientiert. Herr.. BRAICH CONSULTING Charaf Braich, Burscheider Str. 9a, 1381 Leverkusen Herr.. Depotanalyse Anlagekonzept Chancenorientiert Ihr Berater: BRAICH CONSULTING Charaf Braich Burscheider Str. 9a 1381 Leverkusen

Mehr

MSCI-Indexderivate: Einführung weiterer Index-Futures

MSCI-Indexderivate: Einführung weiterer Index-Futures eurex Bekanntmachung MSCI-Indexderivate: Einführung weiterer Index-Futures Kontraktspezifikationen für Futures-Kontrakte und Optionskontrakte an der Eurex Deutschland und der Eurex Zürich (eurex14) Die

Mehr

6. Aktien. Aktien sind Wertpapiere, in denen das Anteilsrecht an einer Aktiengesellschaft verbrieft ist. Rechtsgrundlage: Aktiengesetz

6. Aktien. Aktien sind Wertpapiere, in denen das Anteilsrecht an einer Aktiengesellschaft verbrieft ist. Rechtsgrundlage: Aktiengesetz 6. Aktien Aktien sind Wertpapiere, in denen das Anteilsrecht an einer Aktiengesellschaft verbrieft ist. Rechtsgrundlage: Aktiengesetz Kennziffern für Aktien Kennzahlen für Aktien Ertragskennzahlen Risikokennzahlen

Mehr

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance

Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Fonds oder Versicherung Die richtige Technik für eine gute Balance Carsten Holzki, Head of Sales ( Non Banks) Invesco Asset Management GmbH November 204 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle

Mehr

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio Für positiv denkende Langzeit-Anleger Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen aber dabei helfen,

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Musterdepot Dynamisch Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner

Mehr

Optionskontrakte auf Exchange Traded Funds (EXTF-Optionen): 1. Einführung von sieben ETF-Optionen 2. Zulassungswiderruf von 15 ETF-Optionen

Optionskontrakte auf Exchange Traded Funds (EXTF-Optionen): 1. Einführung von sieben ETF-Optionen 2. Zulassungswiderruf von 15 ETF-Optionen eurex Bekanntmachung Optionskontrakte auf Exchange Traded Funds (EXTF-Optionen): 1. Einführung von sieben ETF-Optionen 2. Zulassungswiderruf von 15 ETF-Optionen Kontraktspezifikationen für Futures-Kontrakte

Mehr

Cash und was dann!? Null Zinsen, aber trotzdem Rendite?

Cash und was dann!? Null Zinsen, aber trotzdem Rendite? Cash und was dann!? Null Zinsen, aber trotzdem Rendite? Unternehmensnachfolge Traunstein, den 18. März 2015 Aktuell» Der positive Performancebeitrag der Rentenmärkte hat sich im neuen Jahr nicht fortgesetzt.

Mehr

E+S Erfolgs-Invest - Daten per Ende letzter Woche

E+S Erfolgs-Invest - Daten per Ende letzter Woche E+S Erfolgs-Invest - Neue Fondsmanager: ADVISORY Invest GmbH, 1050 Wien, Grüngasse 16/6 Semper Constantia Privatbank AG bleibt Depotbank! E+S Erfolgs-Invest - Daten per Ende letzter Woche Dow Jones Euro

Mehr

TRENDS AUF DEM EUROPÄISCHEN SMART BETA ETF-MARKT Q Zusammenfassung

TRENDS AUF DEM EUROPÄISCHEN SMART BETA ETF-MARKT Q Zusammenfassung Lyxor ETF Barometer Juni 217 1 TRENDS AUF DEM EUROPÄISCHEN SMART BETA ETF-MARKT Q2 217 Zusammenfassung Nach einer Schwächephase am Ende des ersten Quartals ist der europäische Smart Beta ETF-Markt wieder

Mehr

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund

Invesco Balanced-Risk Allocation Fund Invesco Balanced-Risk Allocation Fund August 2012 Dieses Dokument richtet sich ausschließlich an professionelle Kunden und Finanzberater und nicht an Privatkunden. Eine Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Mehr

Risikoorientiertes Portfoliomanagement mit Exchange Traded Products (ETFs und ETCs) AVANA Musterportfolio DYNAMISCH August 2010

Risikoorientiertes Portfoliomanagement mit Exchange Traded Products (ETFs und ETCs) AVANA Musterportfolio DYNAMISCH August 2010 Risikoorientiertes Portfoliomanagement mit Exchange Traded Products (ETFs und ETCs) AVANA Musterportfolio DYNAMISCH August 2010 Das AVANA Musterportfolio DYNAMISCH hat ein deutlich geringeres Verlustrisiko

Mehr

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio. Für positiv denkende Langzeit-Anleger

Das dynamische Sutor PrivatbankPortfolio. Für positiv denkende Langzeit-Anleger Das e Sutor PrivatbankPortfolio Für positiv denkende Langzeit-Anleger Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

Sutor PrivatbankBuch. Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen

Sutor PrivatbankBuch. Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen Sutor PrivatbankBuch Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen Das Sutor PrivatbankBuch ist der einfachste und sicherste Weg, Ihr Geld am Kapitalmarkt anzulegen. Schon ab 50 EUR Anlagesumme pro Monat

Mehr

HALBJAHreSBerIcHt Veri etf-allocation emerging Markets

HALBJAHreSBerIcHt Veri etf-allocation emerging Markets Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen HALBJAHreSBerIcHt Veri etf-allocation emerging Markets vom 01.01.2015 bis 30.06.2015 mainbuilding taunusanlage 18 60325 Handelsregister: Frankfurt HrB 34125 Gescha

Mehr

CS ETF (IE) plc 2nd Floor, Block E, Iveagh Court, Harcourt Road, Dublin 2, Irland

CS ETF (IE) plc 2nd Floor, Block E, Iveagh Court, Harcourt Road, Dublin 2, Irland CS ETF (IE) plc 2nd Floor, Block E, Iveagh Court, Harcourt Road, Dublin 2, Irland 26. März 2012 CS ETF (IE) plc (die Gesellschaft ) CS ETF (IE) on MSCI EM Latin America CS ETF (IE) on MSCI Chile CS ETF

Mehr

Aktuelle Anteile am Musterportfolio der GLANG-GLOBAL-STRATEGY

Aktuelle Anteile am Musterportfolio der GLANG-GLOBAL-STRATEGY Aktuelle Anteile am Musterportfolio der GLANG-GLOBAL-STRATEGY Stand: 03.03. DJ Euro Stoxx 50 Short ETF DBX1SS 0,0 Seite 3 DBx-Trackers S&P 500 Short ETF DBX1AC 0,0 Seite 7 Dbx-Tracker HSI Short Daily Index

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JUNI 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Im Mai 216 waren die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt vergleichsweise begrenzt. Die Nettomittelzuflüsse betrugen im Mai 1,7 Milliarden Euro. Seit Jahresbeginn

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner Frau Karoline

Mehr

Kontraktspezifikationen für Futures-Kontrakte und Optionskontrakte an der Eurex Deutschland und der Eurex Zürich (eurex14)

Kontraktspezifikationen für Futures-Kontrakte und Optionskontrakte an der Eurex Deutschland und der Eurex Zürich (eurex14) eurex Bekanntmachung MSCI-Indexderivate: Einführung weiterer Futures Kontraktspezifikationen für Futures-Kontrakte und Optionskontrakte an der Eurex Deutschland und der Eurex Zürich (eurex14) Die Geschäftsführung

Mehr

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio

Vermögenserhalt hinaus in Richtung Wachstum getrimmt. Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Das ausgewogene Sutor PrivatbankPortfolio Wachstumschancen einkalkuliert Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JULI 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Mittelzuflüsse am europäischen ETF-Markt betrugen im ersten Halbjahr 214 insgesamt 23 Milliarden Euro, mit einer besonders positiven Entwicklung im zweiten

Mehr