Industrieller VPN-Router. Serviceportal Talk2M für schnelle und sichere Fernwartung. Zeit- und kostensparende flexible Lösung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Industrieller VPN-Router. Serviceportal Talk2M für schnelle und sichere Fernwartung. Zeit- und kostensparende flexible Lösung"

Transkript

1 Industrieller VPNRouter für direkte SPSAnbindung Serviceportal Talk2M für schnelle und sichere Fernwartung Zeit und kostensparende flexible Lösung M2MDatenGateway mit lokaler Datenspeicherung Zugriff mit allen webfähigen Geräten 11/2014

2 Die Fernwartung... mit Intelligenz Komplette Fernwartungslösung ewon für den direkten Zugriff auf Ihre Anlagen und Maschinen, so als würden Sie direkt daneben sitzen. 2 kombiniert mit reichlich Intelligenz für den perfekten Service Ihrer Anlagen. Kosteneinsparung durch Vermeidung von Reisen Die ewonrouter helfen Ihnen ca. 70 % an Reisekosten einzusparen. Ein hoher Anteil an Anlagenstillständen wird durch minimale Ursachen hervorgerufen, welche aus der Ferne beseitigt werden können. Intelligente Kommunikation mit SPSen Die RouterSerien ewoncd und ewonflexy ermöglichen Ihnen auf Variablen innerhalb der SPS lesend und schreibend zuzugreifen. Damit können Ihre SPSVariablen auf dem ewonrouter übersichtlich angeordnet werden. Sie erhalten somit eine Anlagenübersicht, ohne die Programmiersoftware öffnen zu müssen. Vorbeugende Wartung Anlagenstillstände können aktiv verringert werden, wenn schon im Vorfeld einer eventuellen Störung ein auftretender Störfaktor zuverlässig erkannt und beseitigt werden kann. Die ewonrouter können proaktiv, z. B. mit einer , die aktuellen Zustände an Sie übermitteln. Webvisualisierung an der Anlage Wirkungsvolle, auf dem ewonrouter hinterlegte, HTMLSeiten ermöglichen eine Visualisierung der Anlage, auf die von jedem beliebigen Ort der Welt einfach mittels Browser zugegriffen werden kann. Servicezeiten optimieren Durch die Nutzung von InternetBreitbandverbindungen können Sie sekundenschnell auf Ihre Anlage zugreifen und gezielte Diagnosen erstellen. Geloggte Prozessdaten werden übersichtlich in Trendkurven angezeigt. Zugriff per Smartphone oder TabletPC Über die in Talk2M integrierte Funktion M2Web können Sie einfach und jederzeit den Überblick über den Zustand Ihrer Anlage erhalten. Von jedem internetfähigen Endgerät können Sie eine gesicherte Verbindung mit Passwortschutz zur Webvisualisierung Ihrer Anlage herstellen. 3

3 Flexibel verbinden... für die optimale Lösung Nutzen Sie immer den optimalen Weg, um sich Maschinennetzwerk Fernwartungs und M2MRouter mit Ihren Maschinen und Anlagen zu verbinden! Cloud basierte InternetVPNVerbindung ecatcher Fernwartung jederzeit Sichere VPNVerbindung mit vollem Zugriff auf serielle Geräte und EthernetGeräte: Download von SPSProgrammen, Fernzugriff auf HMI, Diagnose von Anlagenzuständen. Info und Alarmmanagement Unmittelbare Information zu Kennzahlen (KPI) oder Störungen der Anlage. M2Web Ferndiagnose/monitoring Sicherer Zugriff von Ihrem ios, Androidoder Windows Phone 8Endgerät ohne Installationsaufwand für die Visualisierung der Anlagenzustände. M2U M2M Datenhaltung HTTPSZugriff, um Daten der Anlagen verschlüsselt und zeitnah zu empfangen. Der ewonrouter sendet die Daten via Talk2M zu einem HTTPSServer. M2Web APISchnittstelle Zugang für selbst entwickelte SoftwareLösungen. Per HTTPSRequest können Daten aus den ewonroutern gelesen und zurückgeschrieben werden. efive Die InternetStandleitung VPNServer und Firewall für 24StundenStandleitungen über das Internet. Direkter Zugriff von der Zentrale auf die Maschinen. 4 5

4 Einstiegsrouter für die Fernwartung von SPSen ewon COSY 141 COSY141 WAN Direkter InternetBreitbandZugang über jeden DSLRouter oder das WerksLAN. Vollständige Trennung zum MaschinenLAN sichert vor unbefugten Zugriffen. Die universellen Fernwartungsrouter COSY141 COSY141 Serielle SPSGateways Unterstützt das Routing von Ethernet zu SPSen an der RS485/422/232 und MPI/PROFIBUSSchnittstelle oder an der EthernetSchnittstelle kompatibel mit führenden SPSHerstellern (Siemens, Rockwell Automation, Schneider Electric, Omron, Mitsubishi, VIPA, Modbus,...). COSY141 Plug n Route Schließen Sie ein beliebiges Ethernetgerät an, ohne das Gateway konfigurieren zu müssen. COSY141 Schnell einzurichten Sofortige Breitbandverbindung mit dem MaschinenLAN. Einfach und ohne FirewallProbleme einzurichten. COSY141 COSY141 Kompatibel mit Talk2M Cloudbasierte Lösung. Ein Klick für Verbindungen durch einen vollkommen sicheren VPNTunnel. Zeitlich er KOSTENLOSER Service. Sicher Vollkommen sicherer SSLbasierter VPNTunnel. Der VPNZugriff kann mit einem einfachen externen Schlüsselschalter gesteuert werden. 3G+ / / ISDN integriert Integriertes HSUPAModem (abwärtskompatibel); kompatibel mit Mobilfunknetzwerken weltweit. Oder integriertes /ISDNModem für klassische Einwahlverbindungen. ewon 2005 CD ewon 4005 CD Variablen Durch die integrierten Protokolle agiert der ewonrouter so intelligent wie ein HMI. Es können bis zu 350 Variablen angelegt werden, die zyklisch aus einer SPS gelesen werden. Diese flexible Datenzuordnung bildet die Grundlage für eine Vielzahl von Anwendungen. Scripterstellung Nutzen Sie mit der Scriptsprache BASIC alle Vorteile der Vielseitigkeit und Einfachheit der ewon CDRouter. Verbinden Sie sich über einen StandardWebbrowser mit praktisch jedem seriellen ASCIIGerät. WebHMI ewon bietet ein sehr kostengünstiges HMI, das Sie über alle StandardWebbrowseroberflächen anzeigen können, egal wo Sie sich gerade aufhalten. Die HTMLWebvisualisierung unterstützt alle gängigen Browser. Datenprotokollierung (nur ewon 4xxx) ewon speichert Daten für statistische Analysen und zur späteren Auswertung (Datenlogging) oder für Analysen neuester Trends (EchtzeitLogging) als Variablenwerte in seiner internen Datenbank ( Punkte). Alarme Richten Sie ewon für Abfragen von SPSVariablen über eine serielle oder EthernetSchnittstelle ein. ewon kann für jeden Alarm mehrere Aktionen bestätigen und auslösen (SMS, , FTP Put, SNMPTrap). Ihre Möglichkeiten Ihre Möglichkeiten Fernwartung für SPS / HMI / IPKamera /... Fernwartung für SPS / HMI / IPKamera /... Ideal für DSLZugriffe Ferndiagnosen Fernwirken Ideal für DSLZugriffe mit ModemRedundanz 6 7

5 Der Flexyble IndustrieRouter... mit vielen Erweiterungen FlexyCard: die Erweiterungskarten Die Erweiterungskarten bedeuten höchste Flexibilität für Sie in punkto Projektanforderung und Preis. Stecken Sie genau die Karte für Feldbus und InternetFunktionalitäten ein, welche für Ihr aktuelles Projekt gefordert wird. Dies sichert vollen Spielraum beim Kunden bei minimaler Lagerhaltung und kleinem Preis Sie kaufen nur das was Sie auch wirklich benötigen. Gleichzeitig bietet es Ihnen volle Zukunftsicherheit, da neue Protokolle, Schnittstellen und Funktionen auch Jahre später nachgerüstet werden können. 2 Produktfamilien 3 Basismodule Verschiedene Erweiterungskarten vielfältige Möglichkeiten WLAN Internetzugang über ein vor Ort bestehendes WLANNetzwerk. Ethernet WAN InternetZugang über EthernetWAN für die Verbindung in das Internet über das Firmennetzwerk oder einen DSLRouter. 2fach serielle Schnittstelle RS232/422/485Schnittstelle für den Anschluss von verschiedenen Feldgeräten für ASCIIKommunikation, VCOMFernzugänge oder SPSKommunikation über die in ewon integrierten I/OTreiber. 3G+ HSUPA Mobilfunk InternetZugang über eine PentabandMobilfunkkarte über GPRS/EDGE/UMTS/HSUPA mit bis zu 7,3 Mbit Geschwindigkeit. Analoges Modem für die Einwahl per DFÜ oder als Backup für Breitbandverbindungen wie DSL. I/O Digitale und analoge Ein und Ausgänge zum Erfassen von Prozesswerten. Idealer Ausgangspunkt für Fernwirken und das Alarmmanagement Flexy 20x: der Fernwartungs und M2MRouter Der Flexy 20x Router vereint Routing und GatewayFunktionen zwischen WAN, LAN und seriellen FeldbusGeräten. Er erlaubt den vollen transparenten Fernwartungszugriff zu allen angeschlossenen seriellen Geräten und EthernetGeräten. Die Flexy 20x Familie besteht aus folgenden Basismodulen: Flexy 201: Switch mit 4 EthernetLANSchnittstellen Flexy 202: 1x EthernetLANSchnittstelle plus 1x RS232/485Schnittstelle Flexy 203: 1x EthernetLANSchnittstelle plus 1x MPI/ProfibusSchnittstelle 8 Flexy 10x: M2MDatenGateways Die Flexy 10x Familie beinhaltet alle klassischen ewonfunktionen mit Ausnahme der RoutingFähigkeit zu den seriellen Schnittstellen und EthernetSchnittstellen. Sie wurde designed für Datensammlung vor Ort, Monitoring von Maschinenleistungsdaten (KPI) und dem Alarmmanagement. Flexy 101: Switch mit 4 EthernetLANSchnittstellen Flexy 102: 1x EthernetLANSchnittstelle plus 1x RS232/485Schnittstelle Flexy 103: 1x EthernetLANSchnittstelle plus 1x MPI/ProfibusSchnittstelle 9

6 Der Flexyble IndustrieRouter Lokales Gateway / Datensammler ewon Flexy Flexibler Aufbau Durch den modularen Aufbau erweitern Sie nur die Funktionalität, die Sie wirklich benötigen und werden dadurch noch wirtschaftlicher. Variablen Durch die integrierten Protokolle agiert der ewonrouter so intelligent wie ein HMI. Es können Variablen angelegt werden, die zyklisch aus einer SPS gelesen werden. Diese flexible Datenzuordnung bildet die Grundlage für eine Vielzahl von Anwendungen. Alarme Richten Sie das ewonflexy für Abfragen von SPSVariablen über eine serielle oder EthernetSchnittstelle ein. Das ewonflexy kann für jeden Alarm mehrere Aktionen bestätigen und auslösen (SMS, , FTP Put, SNMPTrap). Datenprotokollierung Das ewonflexy speichert Daten für statistische Analysen und zur späteren Auswertung (Datenlogging) oder für Analysen neuester Trends (EchtzeitLogging) als Variablenwerte in seiner internen Datenbank ( Punkte). WebHMI Das ewonflexy bietet ein sehr kostengünstiges HMI, das Sie über alle StandardWebbrowseroberflächen anzeigen können, egal wo Sie sich gerade aufhalten. Die HTMLWebvisualisierung unterstützt alle gängigen Browser. Scripterstellung Nutzen Sie mit der Scriptsprache BASIC alle Vorteile der Vielseitigkeit und Einfachheit der ewonflexy. SDKarte Verwenden Sie die SDKarte als Speichererweiterung für den internen Datenspeicher. Flexy 20x Serielle SPSGateways Unterstützt das Routing von Ethernet zu SPSen an der RS485/422/232 und MPI/PROFIBUSSchnittstelle oder an der EthernetSchnittstelle kompatibel mit führenden SPSHerstellern (Siemens, Rockwell Automation, Schneider Electric, Omron, Mitsubishi, VIPA, Modbus,...).... mit vielen Erweiterungen Fernwartung & Fernwirken Flexy 20x Flexy 20x WAN / WLAN Direkter InternetBreitbandZugang über jeden DSLRouter, das WerksLAN oder WLAN. Vollständige Trennung zum MaschinenLAN sichert vor unbefugten Zugriffen. 3G+ / HSUPAModem kompatibel mit Mobilfunknetzwerken weltweit (abwärtskompatibel). Oder Modem für klassische Einwahlverbindungen. Kompatibel mit Talk2M Cloudbasierte Lösung. Ein Klick für Verbindungen durch einen vollkommen sicheren VPNTunnel. Zeitlich er KOSTENLOSER Service. Schnell einzurichten Sofortige Breitbandverbindung mit dem MaschinenLAN. Einfach und ohne FirewallProbleme einzurichten. Sicher Vollkommen sicherer SSLbasierter VPNTunnel. Der VPNZugriff kann mit einem einfachen externen Schlüsselschalter gesteuert werden. Fernwirken Greifen Sie über M2Web direkt auf die WebOberfläche des ewonrouters zu, um Variablen Ihrer Anlage anzeigen zu lassen oder diese zu steuern. Fernwarten Sie greifen über Talk2M direkt mit Ihrer Projektierumgebung auf die Steuerung bei Ihrem Kunden zu ohne Ihr Büro zu verlassen zu müssen. Plug n Route Schließen Sie ein beliebiges Ethernetgerät an, ohne das Gateway konfigurieren zu müssen. Ihre Möglichkeiten Fernwartung für SPS / HMI / IPKamera /... Ferndiagnosen Fernwirken Datenlogging Ideal für DSLZugriff mit ModemRedundanz

7 Die Hardware Die Cloudbasierte Fernwartung COSYVPNRouter für einfachste Fernwartung über DSL /LAN ArtikelTyp COSY141 ArtikelNr. RS232 / 485 MPI/ Profibus WEC51410 ewon Cosy 141 WEC LAN 1x 4x WAN 1x Modem Datenlogging Alarme, Variablen, BASIC, Web HMI Datenlogging Alarme, Variablen, BASIC, Web HMI Datenlogging Alarme, Variablen, BASIC, Web HMI Reduzieren Sie teure Besuche vor Ort Bieten Sie Ihren Kunden direkte Unterstützung Warten Sie regelmäßig Ihre Maschinen Überzeugen Sie Ihre Kunden durch Mehrwert CDVPNRouter für DSL /L ANVerbindungen und Mehrwertfunktionen ArtikelTyp ArtikelNr. RS232 / 485 MPI/ Profibus WEW26201 WEW26203 WEW26204 WEW2620A ewon2005cd WEW26261 WEW26263 WEW26264 WEW2626A WEW46201 WEW46203 WEW46204 WEW4620A ewon4005cd WEW46261 WEW46263 WEW46264 WEW4626A LAN 1x 4x WAN 1x Modem ISDN HSUPA ISDN HSUPA ISDN HSUPA ISDN HSUPA FlexyBasismodule ArtikelTyp ArtikelNr. RS232 / 485 MPI/ Profibus Flexy101 Flexy102 Flexy103 Flexy201 20X Flexy202 (Fernwartung) Flexy X (M2M) LAN 1x WAN Modem 4x Flexy Card FlexyErweiterungskarten für zusätzliche Funktionalitäten Flexy Card Funktionen ArtikelNr. 3G+ GSM FLB 3202 Ethernet WAN WAN WLAN 2fach serielle Schnittstelle Feld I/OCard FLX 3101 FLB 3271 FLA 3501 FLA 3301 FLX 3401 Beschreibung Pentaband GPRS/EDGE/UMTS/HSUPA Modem bis zu 7.3 Mbit/s down, 2 Mbit/s up 1x Ethernet WAN 1x WLAN Client 1x RJ11 analog Modem 1x RS232/422/485 1x RS232 8 DI, 4 AI, 2 DO Vorteile Firewallfreundlich 1. Nur ausgehende Verbindungen 2. Standardports: 443 (HTTPS), 1194 (UDP) 3. Kompatibel mit dem Proxy des KundenLAN Einfache Einrichtung 1. Konfigurationsassistenten für einfache Inbetriebnahme 2. Vollständiger Zugriff auf Geräte hinter dem ewonrouter (Ethernet, seriell oder MPI/PROFIBUS) 3. Gleiche IPAdresse für alle fernzuwartenden Maschinen Kontrolle für den Kunden 1. VPNZugriff kann mit einem externen Schlüsselschalter gesteuert werden 2. Einzelverbindungsnachweis

8 Die Cloudbasierte Fernwartung Die Cloudbasierte Fernwartung Mit ewonroutern bauen Sie Verbindungen auf ohne die ITAbteilung Ihres Kunden zu belasten. Wie stelle ich eine Verbindung mit meiner Maschine her? 1. Laden Sie die ecatchersoftware herunter und erstellen Sie Ihr Talk2MKonto. 2. Führen Sie den Talk2MAssistenten aus und fügen Sie Ihre Maschinen hinzu. Verbindung zur ewonwebseite Zugriff auf das MaschinenLAN hinter dem ewon Anzeige, wer mit der Maschine verbunden ist 3. Stellen Sie eine Verbindung her... fertig! Sicherheit und Zuverlässigkeit Weltweit Mit mehr als sieben Jahren und zigtausend installierten Systemen gilt der Sicherheit und Verfügbarkeit oberste Priorität. Das hohe Sicherheitslevel wird erreicht durch: VPNProtokolle basieren auf SSL und OpenVPN mit 2048 bit Verschlüsselung. Talk2M Pro Server und Infrastruktur wird gehostet von InternetProvidern mit SSAE16 (früher SAS70 II) und ISO Zertifikaten. KommunikationsArchitektur: Innerhalb der ewonrouter zwischen den ewonroutern und dem Talk2MServer innerhalb dem Talk2MServer und Diensten: überall wird konsequent auf höchste Sicherheit geachtet mit weltweit bekannten Technologien wie SSL/TLS, ESP, X509 PKI, EVPDES, 3DES, AES, BF, HMACSHA1, IPSec,... Erreichbarkeit des Talk2M Pro Servers von mehr als 99,6 % pro Jahr garantiert durch SLA (Service Level Agreement). 365/24/7: Überwachung rund um die Uhr durch die diensthabenden Techniker. ServerRollout mit drei verschiedenen Providern. Sicherer mobiler Webzugriff Nutzen Sie M2Web direkt von Ihrem ios, Android oder Windows Phone 8Endgerät. M2Web bietet ohne Installation von Software einen browserbasierten Zugriff zur Fernwartung Ihrer Maschinen und auf externe Standorte. Jedes Talk2MKonto umfasst eine e Anzahl an Maschinen. Sie können so viele Maschinen und Benutzer hinzufügen wie Sie möchten. Talk2M Pro unterstützt die Verwaltung von Zugriffsrechten für Benutzer zur Fernwartung von Maschinen. Jeder ewonrouter gehört einem oder mehreren Pools an, während die einzelnen Benutzer einer oder mehreren Gruppen angehören. Die den Mitgliedern eines Pools oder einer Gruppe gewährten Berechtigungen werden anhand von Rollen definiert. Wie funktioniert das über das LAN? 1. Der ewonrouter ist mit dem Talk2MServer verbunden. 2. Der Techniker meldet sich im Fernzugriff über den ecatcherclient bei seinem Talk2MKonto an und wählt die Maschine aus, mit der er sich verbinden möchte. 3. Es wird ein komplett sicherer VPNTunnel zwischen dem Techniker und der Maschine aufgebaut. Der Techniker kann auf alle Maschinen zugreifen, die mit den LANPorts des ewonrouters verbunden sind. Skalierbarkeit Die Talk2MArchitektur ist auf Skalierbarkeit ausgerichtet. Beginnen Sie klein oder groß und bauen Sie dann aus. Talk2M ist so konzipiert, dass es den stets wachsenden Anforderungen einer Architektur mit mehreren Servern gewachsen ist. SMS und Server Zugriffskontrolle 14 Mehr als zwölf redundante Server in unterschiedlichen Rechenzentren auf der ganzen Welt reduzieren die Latenz zwischen IPPaketen. Ergänzen Sie Ihre SPSen und Maschinen mit und SMSFunktionen. Sie können ab jetzt Warnungen per SMS erhalten, ohne dass der ewonrouter mit einem Mobilfunkmodem ausgestattet ist, und s über den SMTPServer von Talk2M empfangen. Wie funktioniert das mit einem Mobilfunknetz? 1. Der Techniker meldet sich im Fernzugriff über den ecatcherclient bei seinem Talk2MKonto an und wählt die Maschine aus, mit der er sich verbinden möchte. 2. Es wird eine SMS an den ewonrouter gesendet, der sich selbständig mit dem Talk2MServer verbindet. 3. Es wird ein komplett sicherer VPNTunnel zwischen dem Techniker und der Maschine aufgebaut. Der Techniker kann auf alle Maschinen zugreifen, die mit den LANPorts des ewonrouters verbunden sind. 15

9 Die Cloudbasierte Fernwartung Die Cloudbasierte Fernwartung Einzelverbindungsnachweis Über ecatcher können Sie sich jederzeit einen Nachweis erstellen. Sie erhalten Ihren Nachweis in Form einer Monatsübersicht als PDF, CSV oder XMLDatei. Sie sehen wer sich wann, wie lange auf welche Maschine verbunden hat und wieviele Daten übertragen wurden. Info und Alarmmanagement Der ewonrouter kann Sie zyklisch oder ereignis gesteuert über den Maschinenzustand informieren. Proaktive Meldungen lassen sich per und/oder SMS über den Talk2MServer versenden. SMS können auch über den DSLAnschluss versendet werden. Alle Talk2MVarianten: Plug & Play Einrichtung Voll kompatibel zu den üblichen ITSicherheitsstandards HTTPS SSL Sicherheit (2048 BitVerschlüsselung) Gesicherter VPNZugriff auf Ihre Maschinen Integrierter SMSVersand zum Aufwecken der Mobilfunkgeräte Intuitiv zu bedienende Oberfläche SMSVersand für alle DSLGeräte SMTPServer für Versand integriert Zugriff auf alle ewonrouter über jeden beliebigen Webbrowser, Smartphone, TabletPC mit M2Web Talk2M Free + Das kostenfreie Internetverbindungstool: Einzelzugriff 100 FreiSMS Startguthaben Für eine geringe Anzahl an Maschinen und sporadischem Zugriff Unbegrenzte Anzahl von Benutzern Talk2M Pro Die ServicePlattform für Ihre Maschine: Unbegrenzter MultiuserZugriff Software as a ServiceHosting 1 Mbit/s garantierte Bandbreite 100 % Uptime der Verbindung von Netzwerk zu Internet Garantierte Jahresverfügbarkeit des Systems von über 99,6 % Verbindungsnachweis und Reporting übersicht für jede Maschine Monatliche Abrechnung Zugriffsverwaltung für Benutzer und Maschinen Preismodell AllInclusive Reine M2WebZugänge einstellbar Erweiterte Firewall für LANZugriffe Talk2M Free + Talk2M Pro Free + Smartphone und tabletfähig durch M2Web Überwachen der Maschine jederzeit und von überall. Kompatibel mit ios, AndroidGerät, Windows Phone 8 oder beliebigem PCBrowser ohne Installationsaufwand. Anzeige der ewonwebvisualisierung oder Weiterleitung auf Endgeräte hinter dem ewonrouter mit HTML, VNC oder RemoteDesktop. Integrierter VNCViewer für den direkten Zugriff auf VNCApplikationen. Integriete RemoteDesktopVerbindung (RTP) zu WindowsPCs. Pro kostenfrei Flat Anzahl an ewonroutern Anzahl Nutzer 1 3, 4, 5,... Limitiert auf 1 GB pro Monat 6 GB pro Monat Preismodell Anzahl gleichzeitiger Verbindungen Datendurchsatz Garantierte Bandbreite Software as a Service (SaaS) Service Level Agreement (SLA) Verbindungsnachweis Zugangskontrolle für Nutzer und Maschinen SMS wake up SMS + Server ecatcher 4 Firewall Die Zugriffe über Talk2M auf LANTeilnehmer können IPbasierend festgelegt werden. ewonzugriffe können für Benutzer festgelegt werden. Das PasswortSchutzlevel kann auf Gültigkeit, Länge und Format eingestellt werden. M2Web (WebDirektLink) von jedem internetfähigen Gerät 3 gleichzeitige Zugriffe Zugriffsrechte auf LANTeilnehmer per Firewall Standard Erweitert Benachrichtigung falls der ewonrouter offline geht Passwort Sicherheitsfunktionen PasswortSchutzlevel einstellbar 16 Standard Erweitert 17

10 Der VPNServer für InternetStandleitungen SCADA + efive Einfache Integration in das lokale ITNetzwerk Plug n PlayEinrichtung Routing und Sicherheit VPNBridgeModus für reibungslosen Zugriff auf externe Geräte Der VPNServer für InternetStandleitungen Typische Anwendungen SPS + ewon + efive Sicherer VPNServer Wasser und Abwasser Windenergieerzeugung Photovoltaik und Biogas... Der VPNServer efive ist für eine Vielzahl von Anwendungen die perfekte Bridge zwischen Ihrer externen SPS und Ihrem SCADASystem. Ihre SPS und Ihr SCADASystem sind über ein sicheres VPNExtranet (True SSL / TLS, Open VPN) verbunden. Die Einrichtung mit Hilfe eines Assistenten ist einfach und erfordert keine ITFachkenntnisse. Es können bis zu 100 externe Standorte angeschlossen und verbunden werden. Die ewonrouter bilden dabei die Schnittstelle zwischen der SPS und dem efiveserver für die EchtzeitSteuerung von nicht kritischen Anlagen. Typische Architektur Die Verbindung zwischen ewonrouter und efive erfolgt über das Internet. Der Router baut dabei selbstständig die Verbindung auf. Die Funktionen Modbus TCPServer und integriertes Gateway für die einfache Anbindung einer Vielzahl von industriellen Ethernet/seriellen Geräten mit verschiedenen Protokollen (PPI, MPI, PROFIBUS, ISOTC, DF1, EtherNet/IP, Modbus TCP, FINS Hostlink, FINS TCP usw.) werden von den Routern ebenso unterstützt wie eine Datenpufferung im Fall von Verbindungsausfällen. Der efiveserver bietet eine dedizierte Internetverbindung für Ihr SCADANetzwerk und übernimmt jegliche Konnektivitätsund Sicherheitsaufgaben für Verbindungen des SCADASystems mit externen Standorten. 1. efiveserver = Firewall + VPNServer 2. Voraussetzungen: Internetverbindung mit fester IPAdresse oder DynDNS Einfache Verwaltung der Firewall Die im efiveserver integrierte Firewall schützt Ihr Steuernetzwerk vor Internetbedrohungen und bietet gleichzeitig entsprechenden Zugriff auf Ressourcen innerhalb und außerhalb Ihres Netzwerkes. Die Oberfläche der Firewall ist sehr benutzerfreundlich und intuitiv bedienbar. Mithilfe von TrafficShaping und Grafiken zu Datenverkehr/Systemen/Firewall/ IDS des efiveserver können Sie Ihre Anwendungen gut überwachen und sichern. Anzahl der Verbindungen VPNDurchsatz Gehäuse Abmessungen (B x H x T) Spannungsversorgung efive 25 efive Mbit/s Desktop 19" Rack 230 mm x 44 mm x 152,1 mm 9,05 x 1,73 x mm x 44 mm x 248 mm 16,93 x 1,73 x 9,76 Extern 12 V, 5 A Inkl. AC/DCNetzteil 230 V AC, max. 3 A 4 x 10/100/1000 Mbit/s (RJ45) Ethernet Serielle Schnittstelle USBSchnittstellen Festplatte Vorteile Kühlung 1. Offene Lösung; kompatibel mit weltweit führenden SPSProtokollen und SCADASoftware (keine OPCServer) Standardwartung Zertifizierungen Artikelnummer 6 x 10/100/1000 Mbit/s (RJ45) 1 x RS232 (DB9) für Konsolenzugriff 1 x RS232 (RJ45) für Konsolenzugriff 2 USBAnschlüsse 2 USBAnschlüsse SSD (Solid State Disk) SSD (Solid State Disk) lüfterlos mit Lüfter FCC/CE/ROHS FCC/CE/ROHS Inklusive Inklusive WE WE Einfache Einrichtung dank Assistenten 3. Komplett sichere VPNLösung 4. Einfache Bereitstellung durch VPNBridgeModus 5. Vielseitige Verbindungsmöglichkeiten über 2G, 3G, DSL oder LAN mit Fallback

11 prozesstechnik.de Die Wachendorff Gruppe Begeisterte Kunden Verantwortliches Handeln Attraktivität für gute Mitarbeiter TopQualität Technologische Spitzenstellung Schutz der Umwelt Profitables Wachstum Wir sind eine inhabergeführte mittelständische Unternehmensgruppe mit Sitz im schönen Rheingau, westlich von Wiesbaden. Die kompetente, persönliche Beratung von Mensch zu Mensch und die nachhaltige Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern sind tragende Säulen für unser kontinuierliches Wachstum. Wir sind nach DIN ISO 9001 und DIN ISO zertifiziert. Wachendorff Prozesstechnik GmbH & Co. KG Seit 1978 zuverlässiger Lieferant industrierobuster und hochqualitativer Geräte für die Visualisierung, Kommunikation und Verarbeitung von Daten in den Bereichen Maschinen, Anlagen und Gebäudeautomation. Wachendorff Automation GmbH & Co. KG Entwicklung und Herstellung von Drehgebern, Motorfeedback und kompletten MessSystemen für den Einsatz in unterschiedlichsten Serienanwendungen im Maschinenund Anlagenbau. Umfangreiches Standardprogramm mit zahlreichen Optionen sowie effiziente Entwicklung kundenspezifischer Lösungen. Ihr Partner: Wachendorff Prozesstechnik GmbH & Co. KG Industriestrasse 7 D65366 Geisenheim Tel.: +49 (0) / Fax: +49 (0) /

Einfache Konfiguration durch Assistenten. Flexibel, skalierbar und sicher durch VPN-Verschlüsselung. Serielle / MPI- / PROFIBUS- Schnittstelle

Einfache Konfiguration durch Assistenten. Flexibel, skalierbar und sicher durch VPN-Verschlüsselung. Serielle / MPI- / PROFIBUS- Schnittstelle Einfache Konfiguration durch Assistenten Flexibel, skalierbar und sicher durch VPNVerschlüsselung Serielle / MPI / PROFIBUS Schnittstelle Informations und Alarmmanagement Für PCs, Smartphones und Tablets

Mehr

Industrieller VPN-Router. Serviceportal Talk2M für schnelle und sichere Fernwartung. Zeit- und kostensparende flexible Lösung

Industrieller VPN-Router. Serviceportal Talk2M für schnelle und sichere Fernwartung. Zeit- und kostensparende flexible Lösung Industrieller VPN-Router für direkte SPS-Anbindung Serviceportal Talk2M für schnelle und sichere Fernwartung Zeit- und kostensparende flexible Lösung M2M-Daten-Gateway mit lokaler Datenspeicherung 106/2014

Mehr

Die Fernwartung. ... mit Intelligenz

Die Fernwartung. ... mit Intelligenz 04/2013 Die Fernwartung... mit Intelligenz Komplette Fernwartungslösung ewon für den direkten Zugriff auf Ihre Anlagen und Maschinen, so als würden Sie direkt daneben sitzen. kombiniert mit reichlich Intelligenz

Mehr

Ihre externen Standorte stets erreichbar?

Ihre externen Standorte stets erreichbar? Ihre externen Standorte stets erreichbar? Industrieller MM-Router & Der ewon ist der erste industrielle modulare MM-Router und - speziell für OEMs und Systemintegratoren. Seine Flexibilität ermöglicht

Mehr

Die Cosy- Familie wächst!

Die Cosy- Familie wächst! Die Cosy- Familie wächst! Einführung zum Cosy 131 1 Marie-Luce Bodineau Produkt Leiter Die Cosy-Familie wächst Kosten Oberer Bereich: CD/Flexy Mittlerer Bereich: Cosy 141 WAN LAN, Seriell Unterer Bereich:

Mehr

Technical Note 0606 ewon

Technical Note 0606 ewon Technical Note 0606 ewon M2Web Copyright by Wachendorff Prozesstechnik GmbH & Co. KG, Industriestraße 7,, Tel.: 06722/9965-20, Fax.: -78-1 - Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Information... 3 1.2

Mehr

Software zur Anbindung Ihrer Maschinen über Wireless- (GPRS/EDGE) und Breitbandanbindungen (DSL, LAN)

Software zur Anbindung Ihrer Maschinen über Wireless- (GPRS/EDGE) und Breitbandanbindungen (DSL, LAN) Software zur Anbindung Ihrer Maschinen über Wireless- (GPRS/EDGE) und Breitbandanbindungen (DSL, LAN) Definition Was ist Talk2M? Talk2M ist eine kostenlose Software welche eine Verbindung zu Ihren Anlagen

Mehr

Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge. Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse

Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge. Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse Platzsparendes, zuverlässiges Komplettsystem für Position, Geschwindigkeit und Länge Bis zu 0,008 mm/impuls für hervorragende Messergebnisse Für jede Oberfläche geeignet Schnell montiert und justiert 07/2015

Mehr

Einfache und sichere Internet-Fernwartung?

Einfache und sichere Internet-Fernwartung? Einfache und sichere Internet-Fernwartung? REX 300 Ethernet-Router Jetzt auch mit UMTS/HSDPA! REX 300 Ethernet-Router Ihre einfache und sichere Internet-Fernwartung via: Analog, ISDN, GSM, EDGE, UMTS,

Mehr

Technical Note 0605 ewon

Technical Note 0605 ewon PCE Deutschland GmbH Im Langel 4 59872 Meschede Telefon: 02903 976 990 E-Mail: info@pce-instruments.com Web: www.pce-instruments.com/deutsch/ Technical Note 0605 ewon 2 ewon per VPN miteinander verbinden

Mehr

Fitmachertage bei Siemens PROFINET. Fit in den Frühling mit Siemens PROFINET. Siemens AG 2010. Alle Rechte vorbehalten. Industry Sector.

Fitmachertage bei Siemens PROFINET. Fit in den Frühling mit Siemens PROFINET. Siemens AG 2010. Alle Rechte vorbehalten. Industry Sector. Fitmachertage bei Siemens PROFINET Fit in den Frühling mit Siemens PROFINET Seite 1 / 24 13:15 14:45 Uhr PROFINET PROFINET-Fernwartung & Security Reiner Windholz Inhalt Fernwartung über Telefon Fernwartung

Mehr

Technical Note 0603 ewon

Technical Note 0603 ewon Technical Note 0603 ewon ewon an Standard OpenVPN-Server anmelden - 1 - Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Information... 3 1.2 Hinweis... 3 1.3 Anschluss PC und ewon... 3 2 Internet-Zugang am ewon

Mehr

SPS Gateways. http://www.wireless-netcontrol.de/

SPS Gateways. http://www.wireless-netcontrol.de/ SPS Gateways Kommunikations- & Regelcomputer zur Störmeldung, Datenerfassung und Steuerung von dezentralen SPSen, Sensoren und Aktoren. Alle gängigen SPS-Protokolle und Feldbus- Protokolle werden in offene

Mehr

Talk2M Konfiguration für ewon DSL/LAN - Modelle

Talk2M Konfiguration für ewon DSL/LAN - Modelle Talk2M Konfiguration für ewon DSL/LAN - Modelle Seite 1 von 17 ewon - Technical Note Nr. 016 Version 1.0 Talk2M Konfiguration für ewon DSL/LAN - Modelle Einrichtung des Talk2M Services für die Verbindung

Mehr

Firmware 2.0.x, April 2015

Firmware 2.0.x, April 2015 Firmware 2.0.x, April 2015 1 von 11 Inhaltsverzeichnis Firmware 2.0.x, April 2015... 1 1 Funktionsbeschreibung... 3 1.1 Webinterface... 3 1.2 Einsatz als Modbus - Gateway inkl. TCP --> RTU Umsetzer...

Mehr

Technical Note 0604 ewon

Technical Note 0604 ewon PCE Deutschland GmbH Im Langel 4 59872 Meschede Telefon: 02903 976 990 E-Mail: info@pce-instruments.com Web: www.pce-instruments.com/deutsch/ Technical Note 0604 ewon Talk2M als Email- & SMS-Server - 1

Mehr

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl M2M Industrie Router mit freier Modemwahl Firewall VPN Alarm SMS / E-Mail Linux Webserver Weltweiter Zugriff auf Maschinen und Anlagen Mit dem M2M Industrie Router ist eine einfache, sichere und globale

Mehr

Fernwartung über das Internet. Sicherer und komfortabler Zugriff auf Ihre Anlagen

Fernwartung über das Internet. Sicherer und komfortabler Zugriff auf Ihre Anlagen Fernwartung über das Internet Sicherer und komfortabler Zugriff auf Ihre Anlagen Greifen Sie mit den VPN-Routern, dem VPN-Portal Deltalogic24 und der Software ACCON-TeleService IE einfach, sicher und schnell

Mehr

Technical Note 30 Endian4eWON einrichten für VPN Verbindung

Technical Note 30 Endian4eWON einrichten für VPN Verbindung Technical Note 30 Endian4eWON einrichten für VPN Verbindung TN_030_Endian4eWON.doc Angaben ohne Gewähr Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Seite 1 von 21 1 Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis... 2

Mehr

Anschluss eines WZ 10D IN an ein ewon2001

Anschluss eines WZ 10D IN an ein ewon2001 Anschluss eines WZ 10D IN an ein ewon2001 Seite 1 von 10 ewon Technical Note Nr. 020 Version 1.0 Kombination aus ewon2001 + WZ 10 D IN Modul Konfiguration samt Alarmversendung per SMS Übersicht 10.06.2008/SI

Mehr

Bustius quidit alisto volupid min naturi. MY-m2m Portal Preventive maintenance

Bustius quidit alisto volupid min naturi. MY-m2m Portal Preventive maintenance MY-m2m Portal Preventive maintenance IHRE VORTEILE Software as a Service Geringe Investitionskosten Sichere Datenübertragung Siemens S7-300/400 Siemens S7-1200 Siemens S7-1500 WAGO IO-System 750 Phoenix

Mehr

Fernwartung und Betriebsdatenerfassung. Anlagen und Feldgeräte via Internet überwachen und steuern

Fernwartung und Betriebsdatenerfassung. Anlagen und Feldgeräte via Internet überwachen und steuern Fernwartung und Betriebsdatenerfassung Anlagen und Feldgeräte via Internet überwachen und steuern Entfernte Anlagen überwachen und steuern Hat das Notstromaggregat genug Dieselkraftstoff? Wie kann ich

Mehr

IP Integration Sysmess Multi und Compact Firmware 3.6,X, July 2014

IP Integration Sysmess Multi und Compact Firmware 3.6,X, July 2014 IP Integration Sysmess Multi und Compact Firmware 3.6,X, July 2014 Alarm XML CSV Webinterface Internet TCP / RTU Slave IP-Router E-Mail FTP / SFTP UDP RS 232 GLT RS 485 GPRS / EDGE / UMTS SPS S0-Eingänge

Mehr

Technical Note 0601 ewon

Technical Note 0601 ewon Technical Note 0601 ewon VPN-Verbindung mit Talk2M aufbauen - 1 - Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Information... 3 1.2 Hinweis... 3 1.3 Anschluss PC und ewon... 3 1.4 Prinzipieller Ablauf der

Mehr

How-To-Do. Talk2M als E-Mail & SMS-Server verwenden

How-To-Do. Talk2M als E-Mail & SMS-Server verwenden How-To-Do Talk2M als E-Mail & SMS-Server verwenden Inhaltsverzeichnis 1 Allgemein... 2 1.1 Information... 2 1.2 Hinweis... 2 1.3 Verbindung PC und Teleservice-Modul... 2 2 E-Mail-Versand mit TM-E/TM-H-Modulen...

Mehr

ANYWHERE Zugriff von externen Arbeitsplätzen

ANYWHERE Zugriff von externen Arbeitsplätzen ANYWHERE Zugriff von externen Arbeitsplätzen Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsbeschreibung... 3 2 Integration Agenda ANYWHERE... 4 3 Highlights... 5 3.1 Sofort einsatzbereit ohne Installationsaufwand... 5

Mehr

Fernwartung von Maschinen, Anlagen und Gebäuden

Fernwartung von Maschinen, Anlagen und Gebäuden Fernwartung von Maschinen, Anlagen und Gebäuden Entscheidungsgrundlage für Systemintegratoren und Endkunden Für die Realisierung von Fernwartungen sind verschiedene Ansätze möglich. Dieses Dokument soll

Mehr

Teldat Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz Teldat IPSec Client

Teldat Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz Teldat IPSec Client Teldat Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz Unterstützt Windows 8 Beta, 7, XP (32-/64-Bit) und Vista IKEv1, IKEv2, IKE Config Mode, XAuth, Zertifikate (X.509) Integrierte Personal Firewall

Mehr

Technical Note 0607 ewon

Technical Note 0607 ewon Technical Note 0607 ewon ewon an efive OpenVPN-Server anmelden - 1 - Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Information... 3 1.2 Hinweis... 3 1.3 Anschluss PC und ewon... 3 2 Internet-Zugang am ewon

Mehr

VPN mit Windows Server 2003

VPN mit Windows Server 2003 VPN mit Windows Server 2003 Virtuelle private Netzwerke einzurichten, kann eine sehr aufwendige Prozedur werden. Mit ein wenig Hintergrundwissen und dem Server- Konfigurationsassistenten von Windows Server

Mehr

Firmware 3.6.X, Juni 2014

Firmware 3.6.X, Juni 2014 Firmware 3.6.X, Juni 2014 1 von 12 Inhaltsverzeichnis Firmware 3.6.X, Juni 2014... 1 1 Funktionsbeschreibung... 3 1.1 Webinterface... 3 1.2 Anbindung an Energie Management Portale (ISO 50001)... 4 1.3

Mehr

Die all-in-one Lösung für Regenüberlaufbecken

Die all-in-one Lösung für Regenüberlaufbecken WebRTU Die all-in-one Lösung für Regenüberlaufbecken (RÜB) Die all-in-one Lösung für RÜB Alarmmanagement Diagnose Protokollierung Datensicherheit Steuerung Kopplung an Leitsysteme, SIMATIC S7, Fremdgeräte

Mehr

Daten Monitoring und VPN Fernwartung

Daten Monitoring und VPN Fernwartung Daten Monitoring und VPN Fernwartung Ethernet - MODBUS Alarme Sensoren RS 232 / 485 VPN Daten Monitoring + VPN VPN optional UMTS Server Web Portal Fernwartung Daten Monitoring Alarme Daten Agent Sendet

Mehr

Das Netzwerk einrichten

Das Netzwerk einrichten Das Netzwerk einrichten Für viele Dienste auf dem ipad wird eine Internet-Verbindung benötigt. Um diese nutzen zu können, müssen Sie je nach Modell des ipads die Verbindung über ein lokales Wi-Fi-Netzwerk

Mehr

Dokumentation VPN-Server unter Windows 2000 Server

Dokumentation VPN-Server unter Windows 2000 Server Dokumentation VPN-Server unter Windows 2000 Server Ziel: Windows 2000 Server als - VPN-Server (für Remoteverbindung durch Tunnel über das Internet), - NAT-Server (für Internet Sharing DSL im lokalen Netzwerk),

Mehr

EDL-Portal. Energiedienstleistung

EDL-Portal. Energiedienstleistung Energiedienstleistung EDL-Portal EDL-Portal 2.0 Energiedienstleistung EDL steht für EnergieDienstLeistung. Das EDL-Internetportal unter www.edl.ch bietet eine benutzerfreundliche Plattform zum Überwachen,

Mehr

KNX IP Interface 730 KNX IP Router 750 KNX IP LineMaster 760 KNX IP BAOS 770 KNX IP BAOS 771 KNX IP BAOS 772 KNX IP BAOS 777

KNX IP Interface 730 KNX IP Router 750 KNX IP LineMaster 760 KNX IP BAOS 770 KNX IP BAOS 771 KNX IP BAOS 772 KNX IP BAOS 777 KNX IP Interface 730 KNX IP Router 750 KNX IP LineMaster 760 KNX IP BAOS 770 KNX IP BAOS 771 KNX IP BAOS 772 KNX IP BAOS 777 Fernzugriff mit der ETS Achatz 3 84508 Burgkirchen Tel.: 08677 / 91 636 0 Fax:

Mehr

Data Logging Device Server Anwendungen

Data Logging Device Server Anwendungen Data Logging Device Server Anwendungen Ob Sensoren, Maschinen, Barcode oder RFID Lesegeräte, Waagen oder Anlagen aller Art mit unserer Familie konfigurierbarer Datenlogger bieten wir innovative Lösungen,

Mehr

TO-PASS TM. skalierbare Fernwirklösungen. vom Störmelder bis zur intelligenten Fernwirk - SPS

TO-PASS TM. skalierbare Fernwirklösungen. vom Störmelder bis zur intelligenten Fernwirk - SPS TO-PASS TM skalierbare Fernwirklösungen vom Störmelder bis zur intelligenten Fernwirk - SPS TO-PASS TM skalierbare Fernwirklösungen vom Störm Mobile, schnelle Messwerterfassung aus dem Internet Störungsmeldung

Mehr

FIRMENPROFIL. Virtual Software as a Service

FIRMENPROFIL. Virtual Software as a Service FIRMENPROFIL Virtual Software as a Service WER WIR SIND ECKDATEN Die ViSaaS GmbH & Co. KG ist Ihr professioneller Partner für den Bereich Virtual Software as a Service. Mit unseren modernen und flexiblen

Mehr

GSM/GPRS Modem M2M Adapter

GSM/GPRS Modem M2M Adapter GSM/GPRS Modem M2M Adapter Schnittstellen: RS 232 Dual Band GSM / GPRS Modem GSM 900 / 1800 MHz Abmessungen (B H T): 75 120 60 mm Hutschienen - Gehäuse für die 35 mm - DIN - Schiene Schraubklemmenanschlüsse

Mehr

Technical Note 32. 2 ewon über DSL & VPN mit einander verbinden

Technical Note 32. 2 ewon über DSL & VPN mit einander verbinden Technical Note 32 2 ewon über DSL & VPN mit einander verbinden TN_032_2_eWON_über_VPN_verbinden_DSL Angaben ohne Gewähr Irrtümer und Änderungen vorbehalten. 1 1 Inhaltsverzeichnis 1 Inhaltsverzeichnis...

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

bintec Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz bintec IPSec Client

bintec Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz bintec IPSec Client bintec Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz Unterstützt 32- und 64-Bit Betriebssysteme Windows 7, Vista, Windows XP Integrierte Personal Firewall Einfache Installation über Wizard und Assistent

Mehr

Dunkel Cloud Storage. Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen

Dunkel Cloud Storage. Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen Dunkel Cloud Storage Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen Was ist Dunkel Cloud Storage? Dunkel Cloud Storage (DCS) stellt Ihnen Speicherplatz nach Bedarf zur Verfügung, auf den Sie jederzeit über

Mehr

TK Vernetzung Anlage

TK Vernetzung Anlage TK Vernetzung Anlage VisAut-Solutions Visualisierung 4 Automatisierung Solutions Version V 02/2013 BHKW Trafostation TK Vernetzung (Übersicht) Fernwartung SPS (Telefon) DSL GSM SIMATIC Teleservice SPS

Mehr

Visual VEGA E-Mail, SMS und Fax Installation

Visual VEGA E-Mail, SMS und Fax Installation Allgemeines Visual VEGA 5.30 gibt es in den Varianten "Visual VEGA LT" und "Visual VEGA Pro". Die LT-Version kann maximal 16 Messstellen anzeigen, Visual VEGA Pro kann eine unbegrenzte Anzahl von Messstellen

Mehr

1 Praktikum Protokolle SS2007 Fachhochschule OOW 15.05.2007. VPN Dokumentation. Erstellt von: Jens Nintemann und Maik Straub

1 Praktikum Protokolle SS2007 Fachhochschule OOW 15.05.2007. VPN Dokumentation. Erstellt von: Jens Nintemann und Maik Straub 1 Praktikum Protokolle SS2007 Fachhochschule OOW VPN Dokumentation 1 2 Praktikum Protokolle SS2007 Fachhochschule OOW Inhaltsverzeichnis Thema Seite 1. Einleitung 3 2. Unsere Aufbaustruktur 3 3. Installation

Mehr

Sicherheit für Ihre Daten. Security Made in Germany

Sicherheit für Ihre Daten. Security Made in Germany Sicherheit für Ihre Daten Security Made in Germany Auf einen Blick. Die Sicherheitslösung, auf die Sie gewartet haben. Sicherheitslösungen müssen transparent sein; einfach, aber flexibel. DriveLock bietet

Mehr

ewon über dynamische Adresszuweisung erreichbar machen

ewon über dynamische Adresszuweisung erreichbar machen ewon - Technical Note Nr. 013 Version 1.3 ewon über dynamische Adresszuweisung erreichbar machen Übersicht 1. Thema 2. Benötigte Komponenten 3. ewon Konfiguration 3.1 ewon IP Adresse einstellen 3.2 ewon

Mehr

Das Plus an Unternehmenssicherheit

Das Plus an Unternehmenssicherheit Out-of-The-Box Client Security Das Plus an Unternehmenssicherheit ic Compas TrustedDesk Logon+ Rundum geschützt mit sicheren Lösungen für PC-Zugang, Dateiverschlüsselung, Datenkommunikation und Single

Mehr

Der globale Systempartner für rostfreie Verbindungen

Der globale Systempartner für rostfreie Verbindungen Der globale Systempartner für rostfreie Verbindungen Aus Wuppertal in die ganze Welt über 50.000 Artikel im Sortiment an über 6.000 Kunden in mehr als 60 Ländern Versand von 25.000 Tonnen pro Jahr > 100

Mehr

Produktunterlagen ASP

Produktunterlagen ASP 1. Produktunterlagen ASP PROLAG World ASP 2 INHALT 1. Was ist ASP/Software as a Service... 3 2. Was ist der Unterschied zu Cloud Computing?... 3 3. Vorteile von ASP/SaaS... 4 4. Sicherheit... 5 5. Technische

Mehr

Technical Note 0201 ewon

Technical Note 0201 ewon Technical Note 0201 ewon ewon als Internet-Router nutzen - 1 - Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines... 3 1.1 Information... 3 1.2 Hinweis... 3 1.3 Anschluss PC und ewon... 3 2 ewon als Internet-Router einrichten...

Mehr

CAFM als SaaS - Lösung

CAFM als SaaS - Lösung CAFM als SaaS - Lösung cafm (24) - Deutschlands erste Plattform für herstellerneutrales CAFM-Hosting Inhaltsübersicht Inhaltsübersicht... 1 Die eigene CAFM-Software in der Cloud... 2 Vorteile... 3 Wirtschaftliche

Mehr

Das Saia PCD Kommunikationskonzept "Einführung"

Das Saia PCD Kommunikationskonzept Einführung 1 Das Saia PCD Kommunikationskonzept "Einführung" Inhalt - S-Net -> Das Saia PCD Kommunikationskonzept - Die Saia Netze - Die Saia S-Net Bandbreiten - Saia S-Net erweitert für andere Netze - Seriel S-Net

Mehr

Collax Business Server NCP Secure Entry Client Interoperability Guide V. 1.3. Collax Business Server (V. 3.0.12) NCP Secure Entry Client 8.

Collax Business Server NCP Secure Entry Client Interoperability Guide V. 1.3. Collax Business Server (V. 3.0.12) NCP Secure Entry Client 8. Collax Business Server NCP Secure Entry Client Interoperability Guide V. 1.3 Collax Business Server (V. 3.0.12) NCP Secure Entry Client 8.21 Dies ist eine Anleitung, die die Konfigurationsschritte beschreibt,

Mehr

HOB Remote Desktop VPN

HOB Remote Desktop VPN HOB GmbH & Co. KG Schwadermühlstr. 3 90556 Cadolzburg Tel: 09103 / 715-0 Fax: 09103 / 715-271 E-Mail: support@hob.de Internet: www.hob.de HOB Remote Desktop VPN Sicherer Zugang mobiler Anwender und Geschäftspartner

Mehr

VPNSicher. Flexibel Kostengünstig. Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn

VPNSicher. Flexibel Kostengünstig. Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn VPNSicher Flexibel Kostengünstig Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn Die DATENAutobahn Was ist VPN? Getrennter Transport von privaten und öffentlichen Daten über das gleiche Netzwerk. Virtuell: Viele Wege

Mehr

Collax PPTP-VPN. Howto

Collax PPTP-VPN. Howto Collax PPTP-VPN Howto Dieses Howto beschreibt wie ein Collax Server innerhalb weniger Schritte als PPTP-VPN Server eingerichtet werden kann, um Clients Zugriff ins Unternehmensnetzwerk von außen zu ermöglichen.

Mehr

Kurzeinführung VPN. Veranstaltung. Rechnernetze II

Kurzeinführung VPN. Veranstaltung. Rechnernetze II Kurzeinführung VPN Veranstaltung Rechnernetze II Übersicht Was bedeutet VPN? VPN Typen VPN Anforderungen Was sind VPNs? Virtuelles Privates Netzwerk Mehrere entfernte lokale Netzwerke werden wie ein zusammenhängendes

Mehr

MicroLink ISDN Router

MicroLink ISDN Router ISDN-Router für Heimnetzwerke und kleine Büros Die ISDN-Komplettlösung für Heimnetzwerke und kleine Bürogemeinschaften ISDN-Modem, Router, Firewall und 4-Port-Switch in einem Gerät Alle Netzwerkteilnehmer

Mehr

VPN Tunnel Konfiguration. VPN Tunnel Konfiguration IACBOX.COM. Version 2.0.2 Deutsch 11.02.2015

VPN Tunnel Konfiguration. VPN Tunnel Konfiguration IACBOX.COM. Version 2.0.2 Deutsch 11.02.2015 VPN Tunnel Konfiguration Version 2.0.2 Deutsch 11.02.2015 Dieses HOWTO beschreibt die Konfiguration eines VPN Tunnels zu einem (zentralisierten) OpenVPN Server. VPN Tunnel Konfiguration TITEL Inhaltsverzeichnis

Mehr

Vom HMI zum WebSCADA Portal

Vom HMI zum WebSCADA Portal Vom HMI zum WebSCADA Portal Teil 1. Skalierbare webbasierende Visualisierungsplattform: Das Bedienpanel als Basis Marcel Bühner Schlagworte wie Industrie 4.0, IoT (Internet of Things), Automation in the

Mehr

SwyxConnect Neue Verbindungen für Ihr Unternehmen

SwyxConnect Neue Verbindungen für Ihr Unternehmen SwyxConnect Neue Verbindungen für Ihr Unternehmen Verfügt Ihr Unternehmen über mehrere Zweigstellen oder Filialen, die häufig mit Ihrer Hauptverwaltung sowie mit Kunden und Partnern/Lieferanten kommunizieren?

Mehr

Einfach - Flexibel - Sicher - Schnell - Effizient

Einfach - Flexibel - Sicher - Schnell - Effizient Secure Business Connectivity Einfach - Flexibel - Sicher - Schnell - Effizient Browserbasierter Remote Zugriff auf Ihre Geschäftsdaten Remote Desktop HOB PPP Tunnel Intranet Access Universal Gateway/Proxy

Mehr

Kurzanleitung S7-Interface

Kurzanleitung S7-Interface Kurzanleitung S7-Interface Diese Kurzanleitung führt Sie durch die Inbetriebnahme und Konfiguration Ihres S7-Interfaceprodukts. Es werden zwei generelle Zugriffsarten unterscheiden: PLCV-COM und S7-Direkttreiber

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN

Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN Technisches Handbuch MDT IP Interface SCN Adresse MDT technologies GmbH Geschäftsbereich Gebäudeautomation Papiermühle 1 51766 Engelskirchen Internet: www.mdtautomation.de E-mail: automation@mdt.de Tel.:

Mehr

Applikationsbeispiel für VPN Verbindung mit dem ZR150G und Net-Net Router

Applikationsbeispiel für VPN Verbindung mit dem ZR150G und Net-Net Router Applikationsbeispiel für VPN Verbindung mit dem ZR150G und Net-Net Router Seite 1 von 16 Inhaltsverzeichnis Einleitung...3 Aufbau...4 Einstellungen Vigor Router...5 Einstellung ADSL-Modem Netopia...6 PC

Mehr

Root-Server für anspruchsvolle Lösungen

Root-Server für anspruchsvolle Lösungen Root-Server für anspruchsvolle Lösungen I Produktbeschreibung serverloft Internes Netzwerk / VPN Internes Netzwerk Mit dem Produkt Internes Netzwerk bietet serverloft seinen Kunden eine Möglichkeit, beliebig

Mehr

Technical Note 24 SMS Versand über analoge und ISDN Leitungen (Festnetz-SMS)

Technical Note 24 SMS Versand über analoge und ISDN Leitungen (Festnetz-SMS) Technical Note 24 SMS Versand über analoge und ISDN Leitungen (Festnetz-SMS) TN_024_SMS_Versand_Festnetz.doc Angaben ohne Gewähr Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Seite 1 von 8 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

SARA CONNECT NEUE BUSINESSkONzEpTE mit dem INTERNET der dinge

SARA CONNECT NEUE BUSINESSkONzEpTE mit dem INTERNET der dinge SARA NEUE BUSINESSkonzepte mit dem Internet der DInge SIE HABEN EINE BUSINESS-IDEE? WIR HABEN DIE ERFAHRUNG, HARD- UND SOFTWARE, MIT- ARBEITER UND PARTNER, UM IHR BUSINESSKONZEPT ZU RE- ALISIEREN. INTERNET

Mehr

http://www.digicluster.de

http://www.digicluster.de Remoteservice kaufen oder mieten? Quickguide für Router der Serie ER/UR/LR/XR Konfiguration VPN Serviceportal Der Digicluster ist ein VPN Server Portal in dem komplette Netzwerke, Maschinen, Anlagen und

Mehr

Hochgeschwindigkeits-Ethernet-WAN: Bremst Verschlüsselung Ihr Netzwerk aus?

Hochgeschwindigkeits-Ethernet-WAN: Bremst Verschlüsselung Ihr Netzwerk aus? Hochgeschwindigkeits-Ethernet-WAN: Bremst Verschlüsselung Ihr Netzwerk aus? 2010 SafeNet, Inc. Alle Rechte vorbehalten. SafeNet und das SafeNet-Logo sind eingetragene Warenzeichen von SafeNet. Alle anderen

Mehr

GLATTVIEW STEUERUNGSKONZEPT. Glatt. Process Technology Pharma.

GLATTVIEW STEUERUNGSKONZEPT. Glatt. Process Technology Pharma. GLATTVIEW STEUERUNGSKONZEPT Glatt. Process Technology Pharma. GLATTVIEW STEUERUNGSKONZEPT STEUERN SIE DIE ZUKUNFT GlattView Eco und Mega bieten intelligente Lösungen für komplexe Anforderungen. Basierend

Mehr

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg

Desktop Virtualisierung. marium VDI. die IT-Lösung für Ihren Erfolg Desktop Virtualisierung marium VDI die IT-Lösung für Ihren Erfolg marium VDI mariumvdi VDI ( Desktop Virtualisierung) Die Kosten für die Verwaltung von Desktop-Computern in Unternehmen steigen stetig und

Mehr

Firmware 3.6.X, Oktober 2014

Firmware 3.6.X, Oktober 2014 Firmware 3.6.X, Oktober 2014 1 von 17 Inhaltsverzeichnis Firmware 3.6.X, Juni 2014... 1 1 Funktionsbeschreibung... 3 1.1 Webinterface... 3 1.2 Anbindung an Energie Management Portale (ISO 50001)... 4 1.3

Mehr

4 Netzwerkzugriff. 4.1 Einführung. Netzwerkzugriff

4 Netzwerkzugriff. 4.1 Einführung. Netzwerkzugriff 4 Netzwerkzugriff Prüfungsanforderungen von Microsoft: Configuring Network Access o Configure remote access o Configure Network Access Protection (NAP) o Configure network authentication o Configure wireless

Mehr

abacon Netzwerk- und Systemmonitoring

abacon Netzwerk- und Systemmonitoring abacon Netzwerk- und Systemmonitoring abacon group abansm Netzwerk- und Systemmanagement passend für Ihr Netzwerk! Permanente Überwachung Vorausschauende Wartung Hohe Verfügbarkeit und schnelle Diagnose

Mehr

Schnellstart. MX510 mit public.ip via OpenVPN

Schnellstart. MX510 mit public.ip via OpenVPN Schnellstart MX510 mit public.ip via OpenVPN Diese Schnellstartanleitung beschreibt die Einrichtung des MX510 bei Verwendung Ihrer eigenen SIM-Karte und der mdex Dienstleistung public.ip zum Fernzugriff.

Mehr

HOBLink VPN 2.1 Gateway

HOBLink VPN 2.1 Gateway Secure Business Connectivity HOBLink VPN 2.1 Gateway die VPN-Lösung für mehr Sicherheit und mehr Flexibilität Stand 02 15 Mehr Sicherheit für Unternehmen Mit HOBLink VPN 2.1 Gateway steigern Unternehmen

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

OpenVPN Server efive 25

OpenVPN Server efive 25 OpenVPN Server efive 25 Bedienungsanleitung Stand: 10.12.2012 Copyright by Wachendorff Prozesstechnik GmbH & Co. KG, Industriestraße 7, D-65366 Geisenheim, Tel.: +49-6722/9965-20, Fax: -78. Alle Angaben

Mehr

Email-Programm für ein T-Online-Konto einrichten

Email-Programm für ein T-Online-Konto einrichten Object 3 Email-Programm für ein T-Online-Konto einrichten Sie wollen Outlook, Outlook Express oder ein anderes Email-Programm für Ihren T-Online- Zugang benutzen? Vor allem Outlook hat einen größeren Funktionsumfang

Mehr

Willkommen zur S-Web Schulung Zweiter Tag. Dirk Speckhardt

Willkommen zur S-Web Schulung Zweiter Tag. Dirk Speckhardt Willkommen zur S-Web Schulung Zweiter Tag Dirk Speckhardt 1 S-Web Schulung Zweiter Tag: 09:00-10:45 Kapitel 5 Login und IT-Sicherheit 10:45-11:00 Kaffeepause 11:00-12:30 Kapitel 6 Variablen / Alarming

Mehr

Remoteservice kaufen oder mieten? Gerhard Galsterer CEO, LUCOM GmbH www.lucom.de

Remoteservice kaufen oder mieten? Gerhard Galsterer CEO, LUCOM GmbH www.lucom.de Service Remoteservice kaufen oder mieten? CEO, GmbH Remote Service aus dem Baukasten: Kaufen oder mieten? Seite 1 Seite 2 Ihr nächstes Bauprojekt Damit Sie keine Überraschungen erleben Fertighaus, oder

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Cloud Services für den Mittelstand

Cloud Services für den Mittelstand Cloud Services für den Mittelstand Unsere Interpretation des Begriffes Cloud Was verstehen Sie unter Cloud? Zugriff auf E-Mails und Dateien im Netz? Das ist uns zu wenig! Wie wäre es, Ihre komplette und

Mehr

Anleitung zur Anmeldung mittels VPN

Anleitung zur Anmeldung mittels VPN We keep IT moving Anleitung zur Anmeldung mittels VPN Version 4.2 Datum: 30.06.2011 WienIT EDV Dienstleistungsgesellschaft mbh & Co KG Thomas-Klestil-Platz 6 A-1030 Wien Telefon: +43 (0)1 904 05-0 Fax:

Mehr

7 Voraussetzungen für einen reibungslosen VPN Client Einsatz

7 Voraussetzungen für einen reibungslosen VPN Client Einsatz Virtual Private Networks zu deutsch virtuelle private Netzwerke oder kurz VPN sind der Schlüssel zum Schutz Ihres Netzwerks! VPNs so zu managen, dass sie wirkungsvoll vor Bedrohungen schützen, ist schon

Mehr

Cisco Connected Grid Lösung konkreter

Cisco Connected Grid Lösung konkreter Cisco Connected Grid Lösung konkreter René Frank CCIE #6743 Senior Network Engineer Agenda Cisco Connected Grid Produkte Portfolio Cisco Connected Grid Router CGR2010 und CGR1120 Cisco Connected Grid Swiches

Mehr

ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks

ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks managed High-Speed Networks Standortvernetzung (VPN) flexibel, kostengünstig, leistungsstark Mit ethernet.vpn bietet ecotel eine Full-Service Dienstleistung für

Mehr

WIE-SERVICE24. Konfiguration Ihres Zugangs. VPN Portal. WIE-SERVICE24.com. Technical Notes. 2011-12-03_WIESERVICE24_TN1.doc Stand: 12/2011 (Rev.

WIE-SERVICE24. Konfiguration Ihres Zugangs. VPN Portal. WIE-SERVICE24.com. Technical Notes. 2011-12-03_WIESERVICE24_TN1.doc Stand: 12/2011 (Rev. WIE-SERVICE24 Konfiguration Ihres Zugangs VPN Portal WIE-SERVICE24.com Technical Notes 2011-12-03_WIESERVICE24_TN1.doc Stand: 12/2011 (Rev. A) Inhalt Inhalt 1 Allgemeines... 3 1.1 Information... 3 1.1

Mehr

Anleitung zur Anmeldung mittels VPN

Anleitung zur Anmeldung mittels VPN We keep IT moving Anleitung zur Anmeldung mittels VPN Version 4.3 Datum: 04.04.2014 WienIT EDV Dienstleistungsgesellschaft mbh & Co KG Thomas-Klestil-Platz 6 A-1030 Wien Telefon: +43 (0)1 904 05-0 Fax:

Mehr

VPN- Konzept Landkreis Schwandorf. Referent: Thomas Feige Tech. Leiter Kommunales Behördennetz

VPN- Konzept Landkreis Schwandorf. Referent: Thomas Feige Tech. Leiter Kommunales Behördennetz Referent: Thomas Feige Tech. Leiter Kommunales Behördennetz Wie alles begann. Vorüberlegungen Erstellung eines Pflichtenheftes Von der Theorie zur Praxis Geschichte des KomBN im Landkreis Schwandorf Aufbau

Mehr

NAS-Server Eine Möglichkeit der dezentralen Datenspeicherung

NAS-Server Eine Möglichkeit der dezentralen Datenspeicherung NAS-Server Eine Möglichkeit der dezentralen Datenspeicherung Anton Sparrer email: antonsparrer@gmx.de Zugang zu den Computern Benutzername: Passwort: Was erwartet Sie? Tipps zum Kauf eines NAS Einbau einer

Mehr

Installationsanleitung Router

Installationsanleitung Router Installationsanleitung Router AOL Deutschland GmbH + Co. KG Inhalt 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 AOL Namen einrichten 2 Tarif wechseln 3 Geräte anschliessen 5 Einbau Netzkarten (falls noch nicht vorhanden) 5

Mehr

Welotech Router. Konfigurationsanleitung zur Anbindung von Solaranlagen an das Sunways-Portal

Welotech Router. Konfigurationsanleitung zur Anbindung von Solaranlagen an das Sunways-Portal Welotech Router Konfigurationsanleitung zur Anbindung von Solaranlagen an das Sunways-Portal Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 2 1.1. Artikelübersicht... 2 2. Hinweise zur Installation... 3 3. Inbetriebnahme...

Mehr

VPN zum Miniserver mit Openvpn auf iphone/ipad und Synology NAS

VPN zum Miniserver mit Openvpn auf iphone/ipad und Synology NAS VPN zum Miniserver mit Openvpn auf iphone/ipad und Synology NAS Um den Zugriff auf den Miniserver aus dem Internet sicherer zu gestalten bietet sich eine VPN Verbindung an. Der Zugriff per https und Browser

Mehr