Magazin Z Anzeigenpreise 2010 für Ausland-Kunden

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Magazin Z Anzeigenpreise 2010 für Ausland-Kunden"

Transkript

1 Magazin Z Anzeigenpreise 2010 für Ausland-Kunden 1

2 Inhaltsverzeichnis 2 Inhalt Charakteristik Seite 3 Mediadaten Seite 4 Erscheinungsweise Seite 5 Rubriken Seite 6 Anzeigenpreise und Sonderplacierungen Seite 7 Konditionen und Rabatte Seite 8 Anzeigenformate Seite 9 Technische Daten und Termine Seite 10 Dienstleistungen Seite 11 Kontakt Seite 12 Alle Preise in Schweizerfranken. Änderungen vorbehalten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter

3 Charakteristik 3 Das Lifestyle-Magazin im Zeichen der schönen Lebensart Das «Magazin Z» ist das monatlich erscheinende Lifestyle-Magazin der «Neuen Zürcher Zeitung» und der «NZZ am Sonntag». Es widmet sich mit thematischen Schwerpunkten der exklusiven Lebensart, der internationalen Mode, dem exquisiten Design oder der Welt von Uhren und Schmuck. «Z Die schönen Seiten» bietet vertiefte Einblicke und spannende Geschichten aus der Welt der schönen Dinge. Das Magazin entsteht in Zusammenarbeit mit den Redaktionen der «Neuen Zürcher Zeitung» und der «NZZ am Sonntag» und steht damit für den hohen inhaltlichen Anspruch des Hauses NZZ. Auch visuell gemahnt «Z» mit seiner typografischen Klarheit an die Werte des Hauses und der Marke NZZ: unaufgeregt, essenziell, auf der Höhe der Zeit.

4 Mediadaten 4 Leistungs- und Leserschaftsdaten Magazin Z 1 Auflage Schweiz Exemplare Leserzahl Deutschschweiz Leser Reichweite Deutschschweiz 15,1% Neue Zürcher Zeitung Auflage Gesamt Exemplare Schweiz Exemplare Ausland Exemplare Leserzahl Deutschschweiz Leser Reichweite Deutschschweiz 7,1% Struktur Männer/Frauen 62%/38% Kooperation mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung Auflage NZZ und NZZ am Sonntag Exemplare F. A. Z Exemplare Total Exemplare Leserzahl NZZ und NZZ am Sonntag Leser F. A. Z Leser Total Leser Brutto-Kontakte NZZ und NZZ am Sonntag Personen F. A. Z Personen Total Personen NZZ am Sonntag Auflage Schweiz Exemplare Leserzahl Deutschschweiz Leser Reichweite Deutschschweiz 11,5% Struktur Männer/Frauen 55%/45% 1 Verlagsangabe mit Basis «NZZexecutive». Quellen: WEMF Auflagen-Bulletin 2009, MACH Basic , IVW II/2009.

5 Erscheinungsweise 5 Erscheinungsweise die schönen seiten ausgabe september 2009 ZeitGeist An der schwelle zu einer neuen epoche MOde die besten Kollektionen internationaler designer stil Wer sein Geld ausgibt, sucht wieder höchste Qualität Das «Magazin Z» erscheint 8 jährlich und beschäftigt sich mit saisonalen Themen: Schwerpunktthema Erscheinung Anzeigenschluss Anzeigenschluss DM-Schluss Sonderplacierungen Frühlingsmode 20./21. Februar 28. Dezember Januar 27. Januar Uhren und Schmuck 1 13./14. März 25. Januar 10. Februar 17. Februar Reisen/Auto 1 8./9. Mai 8. März 7. April 14. April Wohnen und Einrichten 12./13. Juni 13. April 5. Mai 12. Mai Herbstmode 1 11./12. September 12. Juni 11. August 18. August Wein und Genuss 2./3. Oktober 9. August 1. September 8. September Uhren und Schmuck 6./7. November 30. August 6. Oktober 13. Oktober Geschenke 1 4./5. Dezember 11. Oktober 3. November 10. November Kooperation mit der F. A. Z. Die «Frankfurter Allgemeine Zeitung» und die «Neue Zürcher Zeitung» produzieren eine Grossauflage des Lebensart-Beilagenmagazins «Z Die schönen Seiten». Das «Magazin Z» entsteht viermal im Jahr in Übereinstimmung mit dem hohen publizistischen Anspruch der beiden Redaktionen von NZZ und «F. A. Z.». Distribution Am Samstag in der «Neuen Zürcher Zeitung» beigelegt. Der «NZZ am Sonntag» beigelegt. 4 jährlich am Samstag der «F. A. Z.» beigelegt. Gezielte Verteilung an den Flughäfen Zürich und Basel. Systematische Verteilung von Spezialausgaben an Events wie zum Beispiel der «Basel World». 1 Zusatzbelegung der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» möglich.

6 Rubriken 6 Rubriken im Überblick Rubrik Inhalt Zum Thema Einleitung, erste Gedanken und Inhaltsübersicht Objet de Désir Das begehrenswerte Produkt des Monats Atelier Ein Werkstattbesuch bei Schweizer Spezialisten Tour d Horizon Bericht zu Museen, Ausstellungen und Büchern Kunstmarkt Aktuelles zu Kunstgeschehen und Galerien Shopping Einkaufsideen und -überraschungen international Kaleidoskop Stil-Thema des Monats Beste Freunde Prominente Schweizer Personen und ihre Freunde

7 Anzeigenpreise und Sonderplacierungen 7 Standard-Anzeigen Kooperation mit der F. A. Z. Fixformate Preis 2/1 Seite /1 Seite /2 Seiten /4 Seiten /2 Seite /4 Seite Kombinationsrabatt Rabatt bei zusätzlicher Belegung der deutschen Ausgabe des «Magazins Z». 10% Preise auf Anfrage Sonderplacierungen Placierung Preis 2. Umschlagseite Umschlagseite und Seite Umschlagseite Erste 1/1 Seite rechtsliegend Erste 1/1 Seite linksliegend /1 Seiten Panoramaanzeige vor Schwerpunktthema /1 Seiten Panoramaanzeige in Bundmitte Anzeigenstrasse auf Anfrage

8 Konditionen und Rabatte 8 Konditionen Reservationen nehmen wir als Placierungswünsche entgegen. Verschiebungen unsererseits sind möglich bei Buchungen von Banderolen, Anzeigenstrassen, Doppelseiten und Beiklebern. Nach der Reservation sollte der Auftrag idealerweise innerhalb von 3 Monaten folgen. Andernfalls werden Top-Placierungen freigegeben. «Z Die schönen Seiten» hat einen limitierten Seitenumfang. Anzeigenaufträge werden in der Reihenfolge des Auftragseingangs bestätigt. Bei späteren Aufträgen kann es sein, dass diese aus Platzgründen nicht bestätigt werden können. Rabatte Umsatzrabatte Betrag Rabatt Betrag Rabatt Betrag Rabatt % % % % % % % % % % % % % % % % % % % % % % % % % Auf Konto dieses Abschlusses können folgende Belegungen gebucht werden: «Neue Zürcher Zeitung», «NZZ am Sonntag», «NZZ Folio», «Magazin Z», «NZZ campus», «NZZ Chronik» und «NZZ BusinessCombi». Wiederholungsrabatte 3 Wiederholungen 5% 5 Wiederholungen 10% 8 Wiederholungen 15%

9 Anzeigenformate 9 Fixformate Standard-Anzeigenformate 1/1 Seite Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm Panorama-Anzeigenformate 2/1 Seiten Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm 1/2 Seite Hochformat Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm 1/2 Seite Querformat Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm 1/4 Seite Hochformat Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm 1/4 Seite Querformat Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm 2/2 Seiten Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm 2/4 Seiten Satzspiegel: mm Randangeschnitten: mm 1 Plus 3 mm Randbeschnitt je Seite.

10 Technische Daten und Termine 10 Technische Anforderungen Farb-/Graustufenbilder 300 dpi Logos/Bitmaps 1200 dpi Raster Umschlag: 70 Linien/cm (175 lpi) Inhalt: 60 Linien/cm (150 lpi) Minimal-/Maximalpunkt 2%/98% UCR (Gesamtfarbauftrag) Umschlag: 320% (Cyan + Magenta + Yellow + Schwarz) Inhalt: 280% (Cyan + Magenta + Yellow + Schwarz) Farbaufbau Durchgängiger Vierfarbendruck. Pantonefarben in CMYK umgewandelt. Bildaufbau Umschlag: ISO-Norm «ISOcoarted_V2.icc» Inhalt: ISO-Norm «ISOcoarted_V2 300.icc» Dateiformat High-End-PDF Datenanlieferung Datenträger CD oder DVD Per Via PrintOnline mit Vermerk «Magazin Z» Für Fragen: Telefon oder

11 Dienstleistungen 11 Dienstleistungen und Preise NZZ Media Auftragsänderungen pro Titel Datumskorrektur 10. Formatanpassung 10. Austausch Druckmaterial usw. 10. Auftragsannullierung pro Titel Ohne Ersatzdatum 20. Belege pro Beleg Referenzbeleg (Sofortbelege), welcher die Gratisregel übersteigt 15. Rechnungsbeleg, welcher die Gratisregel übersteigt 5. Chiffregebühr Expressgebühr pro Auftrag 37. pro Sendung 30. Farbproof ohne bestehenden Auftrag pro Proof Farbproof 1/1 Seite 30. Farbproof 1/2 Seite und kleiner 20. Gut zum Druck pro Exemplar Ab zweitem Gut zum Druck 10. Inhaltliche Anpassungen von Dateien pro Datei Einfache Korrekturen oder Anpassungen 20. Schreiben einer PDF Druckdatei 20. pro Stunde Komplexe Änderungen digitaler Dateien 170. Kreation Desktop-Publishing 170. Mahnwesen pro Mahnung Bearbeitungsgebühr ab zweiter Mahnung 30. Verzugszins 5% Management von Kostenstellen pro Kostenstelle 25. pro Jahr Prospektbeilagen Zusätzliche Belegung von Teilausgaben (nicht Gesamtausgabe, Split ZH, Region oder Stadt ZH) 300. Rechnungen pro Rechnung Rechnungskopien ab drittem Exemplar 5. Rechnungs-Splitting (pro Endrechnung) 20. Nachträgliche Rechnungskorrekturen 20. Den Mahnungen beiliegende Rechnungskopien 5. Spezialrechnungen oder Versand an andere Adresse als an die der Kundenbasis 5. Sonderauswertungen/Statistiken pro Stunde 170. Spezialkurier pro Sendung Externer Kurier Fremdkosten +20. Texterfassung für NZZexecutive.ch pro Inserat 55. Übersetzungen intern pro Stunde 170. Übersetzungen extern pro Auftrag Fremdkosten +20.

12 Kontakt 12 Anzeigen Publicitas AG NZZ Media Falkenstrasse Zürich Telefon +41 (0) Fax +41 (0) Pascale Maurissen Product Managerin Magazin «Z Die schönen Seiten» Telefon Für Anzeigen aus dem Ausland steht Ihnen das weltweite Publicitas-Netzwerk für Anzeigenschaltungen in den NZZ-Titeln zur Verfügung. Anhand des «Location finder» im «offices network» unter kontakt finden Sie Ihren Ansprechpartner in Ihrem Land. Anzeigen Westschweiz Publicitas SA NZZ Media Rue Etraz Lausanne Telefon +41 (0) Fax +41 (0) Marketing Werbemarkt/Crossmedia Neue Zürcher Zeitung AG Marketing Werbemarkt Falkenstrasse Zürich Telefon +41 (0) Fax +41 (0)

November 2011. NZZ Domizil Anzeigenpreise 2012 für Schweizer Kunden

November 2011. NZZ Domizil Anzeigenpreise 2012 für Schweizer Kunden November 2011 NZZ Domizil Anzeigenpreise 2012 für Schweizer Kunden Inhaltsverzeichnis 2 Inhalt Überblick Seite 3 Mediadaten Seite 4 Anzeigenpreise Seite 5 Sonderplacierungen und Spezialangebot Seite 6

Mehr

NZZ DOMIZIL «NZZ Domizil» der Immobilienbund der «Neuen Zürcher Zeitung»

NZZ DOMIZIL «NZZ Domizil» der Immobilienbund der «Neuen Zürcher Zeitung» NZZ DOMIZIL «NZZ Domizil» der Immobilienbund der «Neuen Zürcher Zeitung» «NZZ Domizil» erscheint neu jeden Samstag (ab 1. Januar 2016) als separater Bund in der «Neuen Zürcher Zeitung». Mit einem ausgebauten

Mehr

«NZZ Domizil» der Immobilienbund der «Neuen Zürcher Zeitung»

«NZZ Domizil» der Immobilienbund der «Neuen Zürcher Zeitung» 25 «NZZ Domizil» der Immobilienbund der «Neuen Zürcher Zeitung» «NZZ Domizil» erscheint jeden Freitag als separater Bund in der «Neuen Zürcher Zeitung». Mit einem ausgebauten redaktionellen Teil, der sowohl

Mehr

Kapitalmarkt schweiz

Kapitalmarkt schweiz Magazin für Unternehmenspraxis und Geldanlage. Ausgabe Nr. 5, 9/2012 Mediadaten 2013 Martin EbnEr Und Hans VontobEl Anrennen gegen das Establishment WarrEn buffett Value-Investor mit Killerinstinkt KarriErEWEGE

Mehr

«NZZ Folio» die Monatszeitschrift der «Neuen Zürcher Zeitung»

«NZZ Folio» die Monatszeitschrift der «Neuen Zürcher Zeitung» 29 «NZZ Folio» die Monatszeitschrift der «Neuen Zürcher Zeitung» Seit mehr als zwanzig Jahren widmet sich «NZZ Folio» jeden Monat einem Thema in seiner ganzen Vielfalt. Von A wie «Abfall» bis Z wie «Zum

Mehr

Die Schweizer Qualitätstageszeitung von Weltruf

Die Schweizer Qualitätstageszeitung von Weltruf 5 Die Schweizer Qualitätstageszeitung von Weltruf Seit der Gründung im Jahre 1780 steht die «Neue Zürcher Zeitung» für eine kontinuierliche, der Sachlichkeit verpflichtete Berichterstattung im Geiste einer

Mehr

NZZ Campus Anzeigenpreise 2012 für Ausland-Kunden. Dezember 2011

NZZ Campus Anzeigenpreise 2012 für Ausland-Kunden. Dezember 2011 NZZ Campus Anzeigenpreise 2012 für Ausland-Kunden 1 Dezember 2011 Inhaltsverzeichnis 2 Inhalt Charakteristik Seite 3 Mediadaten Seite 4 Erscheinungsweise Seite 5 Rubriken Seite 6 Anzeigenpreise und Sonderplacierungen

Mehr

NZZ campus Anzeigenpreise 2010 für Ausland-Kunden

NZZ campus Anzeigenpreise 2010 für Ausland-Kunden NZZ campus Anzeigenpreise 2010 für Ausland-Kunden 1 Inhaltsverzeichnis 2 Inhalt Charakteristik Seite 3 Mediadaten Seite 4 Erscheinungsweise Seite 5 Rubriken Seite 6 Anzeigenpreise und Sonderplacierungen

Mehr

Themen und Erscheinungsdaten 2015

Themen und Erscheinungsdaten 2015 Magazine und Sonderbeilagen der NZZ-Titel Themen und Erscheinungsdaten 2015 Nutzen Sie das passende redaktionelle Umfeld, um gezielt eine anspruchsvolle und qualitätsbewusste Zielgruppe anzusprechen. 17.

Mehr

Suchen Sie die Interessenten für Ihre Immobilien lieber dort, wo Sie sie finden. ANZEIGENPREISE «NZZ DOMIZIL» 2009 DEUTSCH FÜR SCHWEIZER KUNDEN

Suchen Sie die Interessenten für Ihre Immobilien lieber dort, wo Sie sie finden. ANZEIGENPREISE «NZZ DOMIZIL» 2009 DEUTSCH FÜR SCHWEIZER KUNDEN Suchen Sie die Interessenten für Ihre Immobilien lieber dort, wo Sie sie finden. ANZEIGENPREISE «NZZ DOMIZIL» 2009 DEUTSCH FÜR SCHWEIZER KUNDEN Sämtliche Preise in Schweizerfranken, exkl. 7,6% MWSt., Änderungen

Mehr

NZZ-Kurztarif Anzeigenpreise 2011 für Schweizer Kunden

NZZ-Kurztarif Anzeigenpreise 2011 für Schweizer Kunden NZZ-Kurztarif Anzeigenpreise 20 für Schweizer Kunden Inhaltsverzeichnis 2 Inhalt Mediadaten Seite 3 Neue Zürcher Zeitung Seite 4 NZZ am Sonntag Seite 7 NZZ Online Seite 0 NZZ Folio Seite Magazin Z Seite

Mehr

Preisliste. Frankfurter Allgemeine Magazin Nr. 4 vom 1. Januar 2016

Preisliste. Frankfurter Allgemeine Magazin Nr. 4 vom 1. Januar 2016 Preisliste Frankfurter Allgemeine Magazin Nr. 4 vom 1. Januar 2016 www.faz.media/magazin Frankfurter Allgemeine magazin Lifestyle mit Format Inspiration für die Sinne Auf rund 80 aufwendig gestalteten

Mehr

2015: 12 Ausgaben. Preisliste. Frankfurter Allgemeine Magazin Nr. 3 vom 1. Januar 2015

2015: 12 Ausgaben. Preisliste. Frankfurter Allgemeine Magazin Nr. 3 vom 1. Januar 2015 2015: 12 Ausgaben Preisliste Frankfurter Allgemeine Magazin Nr. 3 vom 1. Januar 2015 www.faz.net/mediaportal Lifestyle mit Format Inspiration für die Sinne Das Lifestyle-Supplement der F.A.Z. erscheint

Mehr

Ausbildung, Weiterbildung 2011 Spezialthemen in der NZZ, in der «NZZ am Sonntag» sowie im Magazin «NZZ Campus»

Ausbildung, Weiterbildung 2011 Spezialthemen in der NZZ, in der «NZZ am Sonntag» sowie im Magazin «NZZ Campus» Ausbildung, Weiterbildung 2011 Spezialthemen in der NZZ, in der «NZZ am Sonntag» sowie im Magazin «NZZ Campus» «Bildung und Erziehung» Spezialbund in der «Neuen Zürcher Zeitung» Der Spezialbund «Bildung

Mehr

Ausbildung, Weiterbildung 2012 Spezialthemen in der NZZ, in der «NZZ am Sonntag» sowie im Magazin «NZZ Campus»

Ausbildung, Weiterbildung 2012 Spezialthemen in der NZZ, in der «NZZ am Sonntag» sowie im Magazin «NZZ Campus» Ausbildung, Weiterbildung 2012 Spezialthemen in der NZZ, in der «NZZ am Sonntag» sowie im Magazin «NZZ Campus» Januar 2012 «Bildung und Erziehung» Spezialbund in der «Neuen Zürcher Zeitung» Der Spezialbund

Mehr

Ausbildung, Weiterbildung 2012 Spezialthemen in der NZZ, in der «NZZ am Sonntag» sowie im Magazin «NZZ Campus»

Ausbildung, Weiterbildung 2012 Spezialthemen in der NZZ, in der «NZZ am Sonntag» sowie im Magazin «NZZ Campus» Ausbildung, Weiterbildung 2012 Spezialthemen in der NZZ, in der «NZZ am Sonntag» sowie im Magazin «NZZ Campus» «Bildung und Erziehung» Spezialbund in der «Neuen Zürcher Zeitung» Der Spezialbund «Bildung

Mehr

das neue NEUES LEBEN- Magazin.

das neue NEUES LEBEN- Magazin. das neue NEUES LEBEN- Magazin. www.neuesleben.com Das christliche Ratgeber-Magazin Preisliste gültig ab Januar 2016 1 2 3 4 5 6 7 8 TITELPORTRÄT VERLAGSANGABEN PREISE UND FORMATE SONDERWERBEFORMEN LESERSCHAFT

Mehr

Schweizer Leader und Top-Leader bevorzugen NZZ-Titel Auszüge aus der aktuellen Studie MA Leader 2011

Schweizer Leader und Top-Leader bevorzugen NZZ-Titel Auszüge aus der aktuellen Studie MA Leader 2011 1 Schweizer und Top- bevorzugen NZZ-Titel Auszüge aus der aktuellen Studie MA 2011 März 2011 MA Schweizerische Führungskräfte-Analyse 2 Methodik Untersuchungsstichprobe Am 15. März 2011 hat die WEMF eine

Mehr

WWW.NEUESLEBEN.COM/MEDIA

WWW.NEUESLEBEN.COM/MEDIA 8 KONTAKT/KOMMUNIKATION ANZEIGENVERWALTUNG Magazin NEUES LEBEN Raiffeisenstraße 2 57635 Wölmersen Telefon (0 26 81) 98 77 67 Telefax (0 26 81) 7 06 83 E-Mail: anzeigen@neuesleben.com REDAKTION Magazin

Mehr

BUSINESS & DIPLOMACY

BUSINESS & DIPLOMACY BUSINESS & DIPLOMACY Magazin für Außenpolitik, Wirtschaft & Lebensart VIER AUSGABEN IM JAHR MEDIADATEN 2016 PROFIL PROFILE lesen alle in Berlin ansässigen ausländischen Botschafter und Gesandten, Wirtschafts-

Mehr

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG. Neue Mediengesellschaft Ulm mbh. Mediadaten 2014. Gültig ab 01.10.2013

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG. Neue Mediengesellschaft Ulm mbh. Mediadaten 2014. Gültig ab 01.10.2013 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Mediadaten 2014 Gültig ab 01.10.2013 Verlagsangaben und technische Daten Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74

Mehr

NZZexecutive und NZZexecutive.ch Angebote und Preise 2009

NZZexecutive und NZZexecutive.ch Angebote und Preise 2009 NZZexecutive und NZZexecutive.ch Angebote und Preise 2009 NZZexecutive In der Schweiz erscheint der Stellenbund «NZZexecutive» in der Wochenendausgabe der «Neuen Zürcher Zeitung» und in der «NZZ am Sonntag».

Mehr

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N Mediadaten 2014 Exklusive VIP Print-Edition der Börse am Sonntag + Auflage: 10.000

Mehr

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N

P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N P F L I C H T B L A T T D E R B Ö R S E N D Ü S S E L D O R F S T U T T G A R T H A M B U R G B E R L I N M Ü N C H E N Neu: Einziges Online-Pflichtblatt der Börse Frankfurt/Main Mediadaten 2015 Exklusive

Mehr

Frankfurter Allgemeine Magazin. Kunst und Design: Umfelder, Zielgruppe, Preise

Frankfurter Allgemeine Magazin. Kunst und Design: Umfelder, Zielgruppe, Preise Kunst und Design: Umfelder, Zielgruppe, Preise Frankfurter Allgemeine Magazin Lifestyle mit Format In 2016 werden 12 Ausgaben und 2 EXTRAs des F.A.Z.-Magazins erscheinen in gewohnt hochwertiger Redaktionsqualität!

Mehr

# 03 MEDIADATEN 2014/15. Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014. Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015

# 03 MEDIADATEN 2014/15. Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014. Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015 MEDIADATEN 2014/15 Medienpartner: Anzeigenpreisliste Nr. 3 Gültig ab August 2014 Jahressonderheft MyDividends Dividendenchampions 2015 3. Auflage am 21.3.2015 Print-Auflage: 10.000 Exemplare Online-Auflage:

Mehr

MEDIENDATEN UNTERNEHMER ZEITUNG

MEDIENDATEN UNTERNEHMER ZEITUNG MIT SUPPLEMENT VRPRAXIS MEDIENDATEN 2 0 16 UNTERNEHMER ZEITUNG www.unternehmerzeitung.ch SWISS BUSINESSPRESS SA Zürcherstrasse 20 l 8952 Schlieren Telefon 044 306 47 00 l www.swissbusinesspress.ch 1 PHILOSOPHIE

Mehr

Mediadaten 2015. Schweiz

Mediadaten 2015. Schweiz Mediadaten 2015 Schweiz 2 / Inhalt Mediadaten ICON 2015 3 / Das Redaktionskonzept und Termine 2015 4 / Die Verantwortlichen für ICON Schweiz 5 / Eckdaten und Leserschaft ICON Schweiz 6 / Anzeigenformate

Mehr

Anlagetrends 2016. Mediadaten. zu den Börsentagen 2015/2016. und als Blätterkatalog

Anlagetrends 2016. Mediadaten. zu den Börsentagen 2015/2016. und als Blätterkatalog Anlagetrends 2016 Mediadaten + Print-Auflage: 40.500 Exemplare + Kiosk-Belegung: Deutschland + Aktive Verteilung durch Messehostessen zu den Börsentagen 2015/2016 + Online erhältlich im gängigen PDF-Format

Mehr

Januar NZZ-Kurztarif Anzeigenpreise 2012 für Schweizer Kunden

Januar NZZ-Kurztarif Anzeigenpreise 2012 für Schweizer Kunden Januar 2012 NZZ-Kurztarif Anzeigenpreise 2012 für Schweizer Kunden Inhaltsverzeichnis 2 Inhalt NZZ-Portfolio Seite 3 Mediadaten Seite 5 Neue Zürcher Zeitung Seite 6 NZZ am Sonntag Seite 9 NZZ Online Seite

Mehr

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG

INTERNET WORLD Business Guide ONLINE WERBEPLANUNG Mediadaten 2015 Gültig ab 01.01.2015 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Verlagsangaben und technische Daten Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74

Mehr

SÜDOSTSCHWEIZ GLARUS, GASTER UND SEE 2017

SÜDOSTSCHWEIZ GLARUS, GASTER UND SEE 2017 SÜDOSTSCHWEIZ GLARUS bestehend aus Südostschweiz Glarus, Südostschweiz Gaster/See ALLGEMEINE ANGABEN Auflage 12 202 Exemplare Normalauflage 25 700 Exemplare Grossauflage Erscheinungsweise 6 x pro Woche

Mehr

MEDIADATEN. Die Kommunikationsplattform des Verbandes Schweizer Sportfachhandel ASMAS

MEDIADATEN. Die Kommunikationsplattform des Verbandes Schweizer Sportfachhandel ASMAS 2016 MEDIADATEN Die Kommunikationsplattform des Verbandes Schweizer Sportfachhandel ASMAS S+MS Dienstleistungen AG Oergelackerstrasse 4 Postfach 377 CH - 8707 Uetikon am See Tel. +41 (0)44 920 79 40 Fax

Mehr

Mediadaten 2013. www.handel-heute.ch

Mediadaten 2013. www.handel-heute.ch Mediadaten 2013 www.handel-heute.ch Handel Heute Editorial HANDEL HEUTE Die Nummer 1 im Detailund Grosshandel HANDEL HEUTE ist das führende Medium des Schweizer Detail- und Grosshandels. Als branchenübergreifende

Mehr

Angebote und Leistungen 2016

Angebote und Leistungen 2016 Angebote und Leistungen 2016 Drogistenstern publicitas.ch/zeitschriften DROGISTENSTERN 10 11/15 Die Zeitschrift aus Ihrer Drogerie Positionierung/Redaktionskonzept 2 Grippe oder Erkältung? So erkennen

Mehr

MEDIADATEN 2015. Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit

MEDIADATEN 2015. Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit MEDIADATEN 2015 Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 alle vorherigen Preislisten verlieren hiermit ihre Gültigkeit TITEL - Verlagsangaben Preisliste Nr. 1, gültig ab 1. Juli 2014 TITEL Deine Region

Mehr

Angaben zum Swiss Triathlon Magazin 3. Inserategrössen, Inserattarife 4. Allgemeine Bedingungen/Ablauf 5. Angaben zur Website 6

Angaben zum Swiss Triathlon Magazin 3. Inserategrössen, Inserattarife 4. Allgemeine Bedingungen/Ablauf 5. Angaben zur Website 6 2014 MEDIAPLAN Inhalt Inserieren im Swiss Triathlon Magazin 3 Angaben zum Swiss Triathlon Magazin 3 Inserategrössen, Inserattarife 4 Allgemeine Bedingungen/Ablauf 5 Inserieren auf www.swisstriathlon.ch

Mehr

Ausbildung,Weiterbildung 2010 Spezialthemen in der NZZ. sowie in «NZZ campus»

Ausbildung,Weiterbildung 2010 Spezialthemen in der NZZ. sowie in «NZZ campus» Ausbildung,Weiterbildung 2010 Spezialthemen in der NZZ und in der «NZZ am Sonntag» sowie in «NZZ campus» «Bildung und Erziehung» Spezialbund in der «Neuen Zürcher Zeitung» Der Spezialbund «Bildung und

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE BERNER WIRTSCHAFT ECONOMIE BERNOISE Das Magazin «Berner Wirtschaft» ist das Informationsorgan des Handels- und Industrievereins

Mehr

Publicitas Dienstleistungen 2015 Werbeauftraggeber und Agenturen

Publicitas Dienstleistungen 2015 Werbeauftraggeber und Agenturen Publicitas Dienstleistungen 2015 Seite 1 Publicitas Dienstleistungen 2015 Werbeauftraggeber und Agenturen Publicitas ist ein führender Werbevermarkter mit Hauptsitz in Zürich und weltweit in über 20 Ländern

Mehr

WW BASEL 2016 MEDIADATEN

WW BASEL 2016 MEDIADATEN WW BASEL 2016 MEDIADATEN WW WHO IS WHO BASEL Facts Auflage 10 000 Exemplare Erscheinungsweise jährlich Verbreitungsgebiet Zürich und Kanton Heftformat A4 4-farbig, randabfallend Anzeigeschluss 2. November

Mehr

Angebote und Leistungen 2015

Angebote und Leistungen 2015 Furtaler/Rümlanger Angebote und Leistungen 2015 publicitas.ch Mediadaten 1 Mediadaten 2 18 112 Ex. 77 162 Ex. 2 833 Ex. 11 399 Ex. 1 678 Ex. 8 895 Ex. 2 755 Ex. 8 632 Ex. Total 25 378 Ex. 106 088 Ex. 18

Mehr

WW BASEL 2016 MEDIADATEN

WW BASEL 2016 MEDIADATEN WW BASEL 2016 MEDIADATEN WW WHO IS WHO BASEL Facts Auflage 10 000 Exemplare Erscheinungsweise jährlich Verbreitungsgebiet Stadt und Kanton Heftformat A4 4-farbig, randabfallend Anzeigeschluss 2. November

Mehr

ANZEIGENPREISE «NEUE ZÜRCHER ZEITUNG» 2009 DEUTSCH FÜR AUSLAND-KUNDEN. Die Arbeit an der Sprache ist Arbeit am Gedanken.

ANZEIGENPREISE «NEUE ZÜRCHER ZEITUNG» 2009 DEUTSCH FÜR AUSLAND-KUNDEN. Die Arbeit an der Sprache ist Arbeit am Gedanken. ANZEIGENPREISE «NEUE ZÜRCHER ZEITUNG» 2009 DEUTSCH FÜR AUSLAND-KUNDEN Die Arbeit an der Sprache ist Arbeit am Gedanken. 2 Charakteristik Die NZZ ist die führende Schweizer Qualitäts-Tageszeitung von Weltruf.

Mehr

Aktuelles architektur design Fitness genuss kultur menschen mode reisen technik wirtschaft

Aktuelles architektur design Fitness genuss kultur menschen mode reisen technik wirtschaft Aktuelles architektur design Fitness genuss kultur menschen mode reisen technik wirtschaft animation anzeigen broschüren film kommunikation logodesign marketing print pressearbeit webdesign werbung Wörter,

Mehr

Wo man geeignete Bewerber für Fachspezialisten- und Kaderstellen findet, ist kein Zufall.

Wo man geeignete Bewerber für Fachspezialisten- und Kaderstellen findet, ist kein Zufall. ANZEIGENPREISE «NZZ EXECUTIVE» 2009 DEUTSCH FÜR AUSLAND-KUNDEN Wo man geeignete Bewerber für Fachspezialisten- und Kaderstellen findet, ist kein Zufall. Sämtliche Preise in Schweizerfranken, gültig für

Mehr

NZZ Online Anzeigenpreise 2010 für Schweizer Kunden

NZZ Online Anzeigenpreise 2010 für Schweizer Kunden NZZ Online Anzeigenpreise 2010 für Schweizer Kunden 1 Inhaltsverzeichnis 2 Inhalt Charakteristik Seite 3 Mediadaten Seite 4 Preise TKP-Buchung Seite 5 Preise Fixplacierungen Tagesbuchung Seite 6 Preise

Mehr

Brutto CHF Zu rich (152 000 Ex.) 1/2 hoch 100 x 290 16 800 7 080 3 470 3 070 2 670 2 670. 1/2 quer 204 x 143 16 800 7 080 3 470 3 070 2 670 2 670

Brutto CHF Zu rich (152 000 Ex.) 1/2 hoch 100 x 290 16 800 7 080 3 470 3 070 2 670 2 670. 1/2 quer 204 x 143 16 800 7 080 3 470 3 070 2 670 2 670 RINGIER ANZEIGENTARIF 2015 Blick am Abend Blick am Abend ist die schnellste Zeitung der Schweiz und präsentiert bereits ab 16 Uhr eine kurze Geschichte von fast allem. Wir wagen den Spagat zwischen Unterhaltung

Mehr

Erscheinungsweise: Verbreitete Auflage: Leserschaft: Monatlich

Erscheinungsweise: Verbreitete Auflage: Leserschaft: Monatlich TITELPORTRÄT Erscheinungsweise: Verbreitete Auflage: Leserschaft: Monatlich 108.000 Exemplare 279.000 Leser (10 Ausgaben jährlich) (Verlagsangabe) (Verlagsangabe) www.business.dk Positionierung Berlingske

Mehr

Auflagenzahlen 2015 3. az nordwestschweiz 4. Schweiz am Sonntag 5. Schweiz am Sonntag, Ausgabe Nordwestschweiz 6

Auflagenzahlen 2015 3. az nordwestschweiz 4. Schweiz am Sonntag 5. Schweiz am Sonntag, Ausgabe Nordwestschweiz 6 Tarife 2016 Auflagenzahlen 2015 3 az nordwestschweiz 4 Schweiz am Sonntag 5 Schweiz am Sonntag, Ausgabe Nordwestschweiz 6 Rabatte, Zuschläge, technische Daten 7 Prospektbeilagen 8 Post-it-Anzeigen 9 a-z.ch

Mehr

Tarif Freiburger Nachrichten 2015

Tarif Freiburger Nachrichten 2015 Tarif Freiburger Nachrichten 2015 Kurztarif gültig ab 1. Januar 2015 Alle Preise und Leistungen zuzüglich 8% Mehrwertsteuer. Preisänderungen vorbehalten. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Mehr

DER BETONBOHRER. Mediadaten. Fachzeitschrift für Diamanttechnik Rückbau Umbau Sanierung. Mediadaten Nr. 13, gültig ab 1. Juli 2016 BETONBOHRER

DER BETONBOHRER. Mediadaten. Fachzeitschrift für Diamanttechnik Rückbau Umbau Sanierung. Mediadaten Nr. 13, gültig ab 1. Juli 2016 BETONBOHRER Mediadaten Rückbau Umbau Sanierung Mediadaten Nr. 13, gültig ab 1. Juli 2016 Ausgabe 37 2015 Ausgabe 38 2016 Ausgabe 35 2014 Ausgabe 36 2015 Fachverband Betonbohren und -sägen Deutschland e. V. Zum Produkt

Mehr

Angebote und Leistungen 2016

Angebote und Leistungen 2016 Angebote und Leistungen 2016 Propriété publicitas.ch/zeitschriften Titelpositionierung 2 Propriété Das Schweizer Magazin für Immobilien-Wirtschaft und Eigenheim. Erscheint monatlich als offizielles Organ

Mehr

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de

Mediadaten 2015. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015. Print. www.mediacenter.haufe.de Mediadaten 2015 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2015 Print bilanz + buchhaltung Titelporträt 2 bilanz + buchhaltung Mit der Fachzeitschrift bilanz + buchhaltung erreichen Sie hoch qualifizierte Spezialisten

Mehr

Mediadaten www.topfair.de

Mediadaten www.topfair.de Das offizielle Messemagazin Nordstil 2015 Ausgabe Sommer Anzeigenliste Nr. 4 Gültig ab 01.04.2015 Mediadaten www.topfair.de NEU: Top Fair Messemagazin im Vorabversand about Reichweite produkte & medien

Mehr

M E D I A D AT E N 2015

M E D I A D AT E N 2015 MEDIADATEN 2015 PHILOSOPHIE Sei es im Tram in Basel, im Zug nach Genf oder inmitten der Bahnhofstrasse in Zürich die Sprachen mischen sich von Deutsch über Französisch, Englisch, Italienisch, Holländisch

Mehr

MEDIADATEN ... Premium-Plattform mit Kultstatus. www.trendguide.de REGENSBURG & OSTBAYERN 2015

MEDIADATEN ... Premium-Plattform mit Kultstatus. www.trendguide.de REGENSBURG & OSTBAYERN 2015 MEDIADATEN REGENSBURG & OSTBAYERN 2015 Premium-Plattform mit Kultstatus... www.trendguide.de ÜBERREGIONALES NETZWERK... International vernetzt, regional verankert TRENDGUIDE ist das multimediale Kult-Magazin

Mehr

Internet World BusIness GuIdes

Internet World BusIness GuIdes BusIness GuIdes Mediadaten 2015 Gültig ab 01.01.2015 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Verlag und Redaktion Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74

Mehr

mediadaten Preisliste Nr. 5 Gültig ab 01. Januar

mediadaten Preisliste Nr. 5 Gültig ab 01. Januar Preisliste Nr. 5 Gültig ab 01. Januar 2011 2011 Ihre Vorteile mit dem Ravensburger Stadtmagazin Frisch gestaltet und mit vielen neuen Ideen das seit Jahren beliebte Ravensburger Stadtmagazin ist jetzt

Mehr

Manuelle Medizin. Mediadaten 2012 gültig ab 1. Oktober 2011. mediadaten.springermedizin.de

Manuelle Medizin. Mediadaten 2012 gültig ab 1. Oktober 2011. mediadaten.springermedizin.de mediadaten.springermedizin.de Mediadaten 2012 gültig ab 1. Oktober 2011 Manuelle Medizin Organ der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin e.v. In Zusammenarbeit mit zehn weiteren europäischen Vereinigungen

Mehr

der Deutschund der Westschweiz

der Deutschund der Westschweiz Neu: Mit 4 Spezialausgaben Haus & Garten Die reichweitenstärksten Zeitschriften der Deutschund der Westschweiz % Kombirabatt K-Tipp Bon à Savoir Preise und Leistungen 206 924000 Leserinnen und Leser: Die

Mehr

MEDIADATEN SOMMER 2011

MEDIADATEN SOMMER 2011 MEDIADATEN SOMMER 2011 TRENDGUIDE Das neue multi-mediale Magazin für Frankfurt und die Region Nach dem großen Erfolg in vielen anderen Ballungsräumen Deutschlands, erscheint erstmals im Sommer 2011 mit

Mehr

Titel: Blick am Abend Ausgabe: Zürich

Titel: Blick am Abend Ausgabe: Zürich Titel: Blick am Abend Ausgabe: Zürich Auszug aus der LEADING MediaBase Schweiz, Gültig ab: 1. Jan 215 der führenden Datenbank für Tarife und Mediadaten der Schweiz. Match-Code: BLICK AM ABEND Währung:

Mehr

Media-Daten 2014 Print, Online und Spezial

Media-Daten 2014 Print, Online und Spezial Magazin für Alltag und Freizeit MAGAZIN FÜR ALLTAG UND FREIZEIT 2013 6 CHF 6.00 Media-Daten 2014 Print, Online und Spezial Die führende Schweizer Zweirad-Fachzeitschrift. SAUBERE SACHE Wie Profis ihre

Mehr

Titel: Schweizer Versicherung

Titel: Schweizer Versicherung Titel: Schweizer Versicherung Auszug aus der LEADING MediaBase Schweiz, Gültig ab: 01. Jan 2015 der führenden Datenbank für Tarife und Mediadaten der Schweiz. Match-Code: SCHW.VERSICHERG Währung: SFR Alle

Mehr

I H R P U B L I S H I N G P A R T N E R

I H R P U B L I S H I N G P A R T N E R Journal International I H R P U B L I S H I N G P A R T N E R FINANZPLANER MEDIADATEN 2012 T I T E L P R O F I L Der ist das Magazin von AWD, einem der führenden Finanzdienstleister in Europa, und von

Mehr

ZRZ Stellenkombinationen

ZRZ Stellenkombinationen Dokumentation 2015 ZRZ Stellenkombinationen Starke Kombinationen: Platzieren Sie Ihr Stellen-Inserat in einer auf Ihre Bedürfnisse massgeschneiderten Variante! Andelfingen Dielsdorf Bülach Winterthur Dübendorf

Mehr

MEDIADATEN 2016. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT. www.mediacenter.haufe.de

MEDIADATEN 2016. bilanz + buchhaltung. Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT. www.mediacenter.haufe.de MEDIADATEN 2016 Preise gültig vom 01.01. 31.12.2016 PRINT bilanz + buchhaltung Titelporträt 2 bilanz + buchhaltung Mit der Fachzeitschrift bilanz + buchhaltung erreichen Sie hoch qualifizierte Spezialisten

Mehr

Media daten. Print Online

Media daten. Print Online Media daten Print Online heilpaedagogik.de heilpaedagogik.de: Ihr Anzeigenmedium für Heilpädagogik! heilpaedagogik.de ist die Fach- und Mitgliederzeitschrift des Berufs- und Fachverbands Heilpädagogik

Mehr

Gültig ab 1. 1. 2009 www.publicitas.com/switzerland

Gültig ab 1. 1. 2009 www.publicitas.com/switzerland Publicitas International Classified Center ICC Dienstleistungen und Preise Gültig ab 1. 1. 2009 www.publicitas.com/switzerland Wir über uns Die Publicitas International AG ist eine Tochtergesellschaft

Mehr

ZRZ Stellenkombinationen

ZRZ Stellenkombinationen Dokumentation 2015 ZRZ Stellenkombinationen Starke Kombinationen: Platzieren Sie Ihr Stellen-Inserat in einer auf Ihre Bedürfnisse massgeschneiderten Variante! Andelfingen Dielsdorf Bülach Winterthur Dübendorf

Mehr

MEDIADATEN 2015 2016 Gültig ab 01.01.2015. www.fruehgeborene.de

MEDIADATEN 2015 2016 Gültig ab 01.01.2015. www.fruehgeborene.de MEDIADATEN 2015 2016 Gültig ab 01.01.2015 INHALTE Frühgeborene Magazin des Bundesverbandes Das frühgeborene Kind e.v. beinhaltet wechselnde Schwerpunktthemen rund um die Akutphase in der Klinik, das anschließende

Mehr

MEDIADATEN 2014. Wir schauen aber auch über unseren Landkreis-Teller hinaus nach München und Freising, zum Flughafen bis nach Landshut.

MEDIADATEN 2014. Wir schauen aber auch über unseren Landkreis-Teller hinaus nach München und Freising, zum Flughafen bis nach Landshut. Jahrgang 2 d a s m a g a z i n f ü r E r d i n g u n d R e g i o N MEDIADATEN 2014 Es gibt kaum eine andere Region in Deutschland, der es wirtschaftlich so gut geht, wo die Menschen so zufrieden sind,

Mehr

Stadt Sonthofen Information

Stadt Sonthofen Information Stadt Sonthofen Information MEDIADATEN 2016 Die Kaufkraft der Sonthofer nutzen werben in Der Sonthofer Der Sonthofer Informationen rund um Sonthofen Ausgabe 04/2015 WACHSweich & HONIGsüß neue Sonderausstellung

Mehr

2012 gültig ab 01.01.2012

2012 gültig ab 01.01.2012 MEDIADATEN 2012 gültig ab 01.01.2012 Allgemeine Informationen Kurzcharakteristik: Das Flensburg Journal ist ein regional erscheinendes Magazin für die Stadt Flensburg, die Region Flensburger Fördenland

Mehr

PHILOSOPHIE DISTRIBUTION ERSCHEINUNG

PHILOSOPHIE DISTRIBUTION ERSCHEINUNG PHILOSOPHIE «Das Gute bewahren und gleichzeitig Neues wagen.» Die Bankenbranche in der Schweiz ist volkswirtschaftlich von immenser Bedeutung. Die letzten Jahre waren allerdings von sehr unterschiedlichen

Mehr

MEDIADATEN 2013 KONTAKT: Julia Fellinger, Deutsch-Norwegische Handelskammer Telefon: +47 22 12 82 11, E-Mail: fellinger@handelskammer.

MEDIADATEN 2013 KONTAKT: Julia Fellinger, Deutsch-Norwegische Handelskammer Telefon: +47 22 12 82 11, E-Mail: fellinger@handelskammer. MEDIADATEN 2013 KONTAKT: Julia Fellinger, Deutsch-Norwegische Handelskammer Telefon: +47 22 12 82 11, E-Mail: fellinger@handelskammer.no Drammensveien 111b, N-0273 Oslo www.handelskammer.no connect DAs

Mehr

FRIEDRICH VERLAG MEDIA DATEN PFLEGEZEITSCHRIFTEN. Gültig ab

FRIEDRICH VERLAG MEDIA DATEN PFLEGEZEITSCHRIFTEN. Gültig ab FRIEDRICH VERLAG MEDIA DATEN Gültig ab 01. 01. 2017 PFLEGEZEITSCHRIFTEN MEDIADATEN 2017 pfiegen Demenz Zeitschrift für die professioneiie PfIege von Personen mit Demenz gültig ab 01.01.2017 pflegen: Demenz

Mehr

Rechnungsaussteller Auftragsempfänger Druckmaterialempfänger. Verrechnen in Provision Werbeabgabe

Rechnungsaussteller Auftragsempfänger Druckmaterialempfänger. Verrechnen in Provision Werbeabgabe Titel: Rhone Zeitung Oberwallis Ausgabe: Lokal Auszug aus der LEADING MediaBase Schweiz, Gültig ab: 01. Jan 2016 der führenden Datenbank für Tarife und Mediadaten der Schweiz. Match-Code: RZ OBERWALLIS

Mehr

Tarif2017 Auflage: (WEMF beglaubigt 2016) Leser: (MACH Basic )

Tarif2017 Auflage: (WEMF beglaubigt 2016) Leser: (MACH Basic ) Tarif2017 Auflage: 329 266 (WEMF beglaubigt 2016) Leser: 597 000 (MACH Basic 2016-2) Ein Produkt von Tamedia Advertising Stand November 2016. Änderungen vorbehalten. Gültig ab 1. Januar 2017. advertising.tamedia.ch

Mehr

MEDIAKIT 2016 UN MÉDIA ÉDITÉ PAR SOCIÉTÉ DE L'AGENCE ÉCONOMIQUE ET FINANCIÈRE À GENÈVE

MEDIAKIT 2016 UN MÉDIA ÉDITÉ PAR SOCIÉTÉ DE L'AGENCE ÉCONOMIQUE ET FINANCIÈRE À GENÈVE MEDIAKIT 2016 UN MÉDIA ÉDITÉ PAR SOCIÉTÉ DE L'AGENCE ÉCONOMIQUE ET FINANCIÈRE À GENÈVE U NE PUBLICATION EDITÉE PAR AGEFI SA AGEFI IMMO ist das Immobilien-Magazin der Wirtschafts- und Finanz-Tageszeitung

Mehr

Preisliste. Frankfurter Allgemeine WOCHE Nr. 1 vom 1. März 2016 www.faz.media/woche MEDIA SOLUTIONS

Preisliste. Frankfurter Allgemeine WOCHE Nr. 1 vom 1. März 2016 www.faz.media/woche MEDIA SOLUTIONS Preisliste Frankfurter Allgemeine WOCHE Nr. 1 vom 1. März 2016 www.faz.media/woche MEDIA SOLUTIONS Natürlich bin ich always on. Aber bekomme ich immer mit, was wirklich wichtig ist? 2 TITELPORTRÄT Das

Mehr

Ride - Bikestyle Magazin

Ride - Bikestyle Magazin Ride - Bikestyle Magazin Mediadaten 2016 Das Mountainbike-Magazin «Ride» gilt als das Lifestyle-Magazin unter den Fahrradzeitschriften und zeichnet sich im Print durch einen sehr hohen Qualitätsanspruch

Mehr

MeineFIRMA MEDIADATEN 2014. AXA Winterthur «Meine Firma»

MeineFIRMA MEDIADATEN 2014. AXA Winterthur «Meine Firma» MeineFIRMA Das Servicemagazin für Unternehmer mit grossen Zielen Ausgabe 4 /203 Freiwilligenarbeit Einsatz für den guten Zweck Seite 8 Einbruchdiebstahl Alle neun Minuten Seite 8 AXA Winterthur «Meine

Mehr

TESTSIEGER MEDIADATEN 2017 PREMIUS 06 FORMATE + PREISE + TECHNIK 08 TERMINE + KONTAKT 02 KONZEPT + LESERSCHAFT 05 AUFLAGE + VERTRIEB + MARKETING

TESTSIEGER MEDIADATEN 2017 PREMIUS 06 FORMATE + PREISE + TECHNIK 08 TERMINE + KONTAKT 02 KONZEPT + LESERSCHAFT 05 AUFLAGE + VERTRIEB + MARKETING 1 PREMIUS WWW.PREMIUS.DE TESTSIEGER + VERSICHERUNG + GELD + VORSORGE + GESUNDHEIT + MEDIADATEN 2017 02 KONZEPT + LESERSCHAFT 05 AUFLAGE + VERTRIEB + MARKETING 06 FORMATE + PREISE + TECHNIK 08 TERMINE +

Mehr

Internet World BusIness GuIdes

Internet World BusIness GuIdes BusIness GuIdes Mediadaten 2015 Gültig ab 01.01.2015 Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Verlag und Redaktion Verlag Geschäftsführer Neue Mediengesellschaft Ulm mbh Bayerstr. 16a 80335 München Telefon 089/74

Mehr

MEDIA DATEN. Anzeigenpreisliste 1 ab 1/2013. www...

MEDIA DATEN. Anzeigenpreisliste 1 ab 1/2013. www... MEDIA DATEN Anzeigenpreisliste 1 ab 1/2013 www... Das LifEstyle-Magazin für Stadthagen & Umgebung (05721) 93 88 210 2 crèmebrûlée In unserem vierteljährlich erscheinenden Crème brûlée-magazin stellen wir

Mehr

mediadaten 2016 spectrooms

mediadaten 2016 spectrooms mediadaten 2016 spectrooms www.spectrooms.ch charakteristik Ein Heft für die inneren Werte. Alle zwei Monate widmet sich das unabhängige Magazin «spectrooms» der Welt der Innenarchitektur und des Designs.

Mehr

www.lebenslustpur.info DAS MAGAZIN DER BIO-HOTELS Mediadaten

www.lebenslustpur.info DAS MAGAZIN DER BIO-HOTELS Mediadaten www.lebenslustpur.info DAS MAGAZIN DER BIO-HOTELS Mediadaten 2009/2010 Ausgabe 2 2009 www.lebenslustpur.info DAS MAGAZIN DER BIO-HOTELS Inhaltsverzeichnis www.biohotels.info JUBILÄUM: ERLESEN: ERDIG: ERFRISCHEND:

Mehr

Das einzige unabhängige abonnierte Gesundheitsmagazin. Schweiz. Beilagen möglich!

Das einzige unabhängige abonnierte Gesundheitsmagazin. Schweiz. Beilagen möglich! Das einzige unabhängige abonnierte Gesundheitsmagazin der Schweiz Beilagen möglich! Preise und Leistungen 206 GESUNDHEITSTIPP MEDIADATEN 206 GESUNDHEITSTIPP MEDIADATEN 206 KURZPORTRÄT MAGAZINPROFIL / WERBETRÄGERQUALITÄT

Mehr

Das regionale Wirtschaftsmagazin für den Süden

Das regionale Wirtschaftsmagazin für den Süden Mediadaten 2012 Das regionale Wirtschaftsmagazin für den Süden Mediadaten Inhalt und Zielgruppe Informativ - regional - unabhängig präsentiert sich das Wirtschaftsmagazin business today seinen Lesern.

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER SCHULE/ SCHULPRAXIS

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER SCHULE/ SCHULPRAXIS STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2015 BERNER SCHULE/ SCHULPRAXIS FACHZEITSCHRIFT BERNER SCHULE berner schule Die «berner schule» ist das offizielle Verbandsorgan von Lehrerinnen und Lehrer Bern LEBE.

Mehr

Verbreitete Auflage Exemplare (WEMF 2016)

Verbreitete Auflage Exemplare (WEMF 2016) TITELPORTRÄT Erscheinungsweise Freitags friday-magazine.ch Verbreitete Auflage 151.501 Exemplare (WEMF 2016) Leserschaft 425.000 Leserinnen und Leser (MACH Basic 2016-2, Deutschschweiz) Positionierung

Mehr

ANZEIGEN SIND WICHTIGE INFORMATIONEN

ANZEIGEN SIND WICHTIGE INFORMATIONEN MEDIADATEN BEWUSSTSEIN FÜR EINE NEUE ZEIT HINTERGRÜNDE UND ECHTE ALTERNATIVEN ANZEIGEN SIND WICHTIGE INFORMATIONEN DIE LESERSCHAFT 58 Prozent der NEUZEIT Leser haben schon einmal ein Angebot eines Anzeigenkunden

Mehr

98.000 Leser im Mittelstand THEMENMAGAZIN HEILBRONN - FRANKEN. www.b4b-heilbronn-franken.de 01.16

98.000 Leser im Mittelstand THEMENMAGAZIN HEILBRONN - FRANKEN. www.b4b-heilbronn-franken.de 01.16 TOP THEMA Wirtschaftsmagazin der ihk heilbronn-f rank en Ihre Werbung in der Print- und Online-Ausgabe! 98.000 Leser im Mittelstand Ihr Weg zum Erfolg. www.b4b-heilbronn-franken.de 01.16 THEMENMAGAZIN

Mehr

PRINTWERBUNG MEdIadaTEN

PRINTWERBUNG MEdIadaTEN PRINTWERBUNG MediaDaten Flugblatt Das Stuttgarter Flughafenmagazin 03 2013 Flugblatt Das Stuttgarter Flughafenmagazin 04 2013 Flugblatt Das Stuttgarter Flughafenmagazin 01 2014 Gewinnen Sie zwei Flüge

Mehr

WIESBADEN & RHEINGAU FRANKFURT & TAUNUS MAINZ & RHEINHESSEN

WIESBADEN & RHEINGAU FRANKFURT & TAUNUS MAINZ & RHEINHESSEN M E D I A D A T E N M A G A Z I N F Ü R L E B E N S A R T WIESBADEN & RHEINGAU FRANKFURT & TAUNUS MAINZ & RHEINHESSEN UNSERE PHILOSOPHIE UNSERE WERTE 1. Wir suchen die Guten! Wir suchen nach Exzellenz

Mehr

MEDIADATEN Axel Springer Regionalvermarktung

MEDIADATEN Axel Springer Regionalvermarktung MEDIADATEN 2017 Editor s Quote Die Stilisten verstehen Lifestyle nicht als Zurschaustellung von pekuniärem Vermögen. Sie assoziieren Vermögen lieber mit Können. Eine scheckheftgepflegte Alstervilla ist

Mehr

Magazin. Mediadaten 2015

Magazin. Mediadaten 2015 Magazin Mediadaten 2015 Wir haben gewonnen. Beim größten und bedeutendsten Corporate Publishing Wettbewerb Europas, dem BCP Award, hat das stilwerk-magazin mit der Ausgabe Mut Gold in der Kategorie B2C

Mehr

MEDIADATEN & ANZEIGENTARIF 2012

MEDIADATEN & ANZEIGENTARIF 2012 ÖSTERREICHS EINZIGE WOCHENZEITUNG FÜR FINANZ UND WIRTSCHAFT MEDIADATEN & ANZEIGENTARIF 2012 www.boersen-kurier.at LESERPROFIL & MEDIADATEN 50.000 Leser. 20.000 Entscheidungsträger. Woche für Woche. Druckauflage

Mehr