Wie finde ich meinen Traumjob

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Wie finde ich meinen Traumjob"

Transkript

1 Seite 1 von 9 Protokoll Wie finde ich meinen Traumjob Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wir danken euch für das Interesse am Chat zum Thema "Wie finde ich meinen Traumjob" (05.Oktober 2011). Im Chatprotokoll findet ihr die Fragen, die gestellt wurden, und die Antworten der Experten. Herzlich Willkommen zum heutigen Chat! Diesmal dreht sich alles um das Thema Wie finde ich meinen Traumberuf? Auf Eure Fragen freuen sich von der Agentur für Arbeit Leipzig. vom Career Center ersität. Inge Kohnen von der IHK Düsseldorf. von der Agentur für Arbeit. Hallo, ich mache nächstes Jahr Abi und frag mich immer, wie ich heute schon wissen soll, was mir in 20 oder 30 Jahren noch Spaß machen wird? Gibt's da ein Rezept für? Echt schwierig... Hallo Fantomas, überleg Dir doch erst mal, was Dir heute Spaß macht. Damit legst Du den Grundstein für Deinen weiteren Weg. Niemand kann wissen, was die Zukunft bringt. Wir leben zunächst im Heute und sollten darauf achten das zu tun, was uns heute wichtig ist. Auf dieser Basis können wir uns weiter entwickeln. Hallo : Zur Entlastung, dies kann man nicht wissen und braucht es auch nicht. Erstmal starten mit dem, was Dir Spaß macht. Das Leben ist vielfältig und 'Spaß' kommt mit dem ausprobieren.. Hm, na gut, aber wenn man dann nach zwei Jahren im Job und vorher abgeschlossenem Studium feststellt: Das bockts nicht! Was dann? Mit Ende 20 dann nochmal studieren? Fantomas, warum solltest Du nicht einen neuen Weg einschlagen, wenn Dich dein bisheriger nicht mehr befriedigt? Hallo : Wichtig ist es, sich wirklich gründlich zu befragen, wo liegen meine Interessen und wofür bin ich motiviert. Ich empfehle unbedingt zur Beratung zu geben.

2 Seite 2 von 9 Hannah Hannah Steffi_17 Redaktion Steffi_17 Hallo, Du kannst jederzeit Deinen beruflichen Werdegang durch Weiterbildungen oder auch Aufbaustudium entwickeln oder in eine andere Richtung lenken. Danke Herr, aber ein Zweistudium mit Ende 30 zu finanzieren ist halt auch kein Spaß. Deswegen ist das mit dem neuen Weg gar nicht immer so Es gibt jede Menge Möglichkeiten zur nebenberuflichen Weiterbildung, auch die Aufbaustudiengänge, die in der Regel von Berufstätigen absolviert werden. : Du hast recht. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass es im Berufsleben keine Sackgassen gibt! Hallo! Ich interessiere mich für Fremdsprachen. Aber wenn ich jetzt einfach eine Fremdsprache studiere, weiß ich immer noch nicht, was ich damit mal machen soll. Haben Sie einen Tipp? Hallo Hannah, Du kannst eine Fremdsprache bzw. mehrere Sprachen auf verschiedene Art un Weise studieren, zum Bsp. im Rahmen eines Lehramtsstudium oder ein international ausgerichtetes Studium (International Management). Hallo Hannah: Fremdsprachen werden in vielen Bereichen gebraucht, z.b. in Übersetzungsbüros, Lektorat aber auch in internationalen Organisationen. Gut ist es immer, als Nebenfach BWL zu belegen. Hannah: Möchtest Du allerdings Anglistik, Amerikanistik o.ä. studieren, dann wären hier Praktika während Deines Studiums sehr wichtig, um Einblicke in die praktische Ausübung zu bekommen. Hallo Frau Rusch, was für Praktika im Bereich Fremdsprachen meinen Sie denn? Hannah: Sie sollten bei Verlagen, im Lektorat, bei Redaktionen, in Übersetzerbüros, in Kommunikationsabteilungen von international operierenden Unternehmen... Hallo liebe Experten. Mein Name ist Steffi und ich mache nächstes Jahr Abitur. Ich möchte total gern etwas mit Tieren machen, aber ich fürchte, dass mein Abischnitt für ein Studium nicht reicht. Was soll ich tun? Hallo Steffi, einen ersten Tipp kann ich dir geben: Wir haben im Portal einen Artikel "Ausbildungen mit Tieren". Da kannst du dich auf jeden Fall mal informieren. Der Link: Hallo Steffi, wie wäre es mit einer dualen Ausbildung zur Tierpflegerin? Hallo Steffi, es gibt auch eine Reihe von Ausbildungsberufen, bei den Du mit Tieren zu tun hast, z.b. Tiermedizinische Fachangestellte. Nach einer Ausbildung hast Du vielleicht bessere Chancen einen Studienplatz zu erhalten. Gib im BERUFENET (www.arbeitsagentur.de) doch mal das Stichwort Tier ein! Hmm... Aber ich will nicht unbedingt eine Ausbildung machen, wofür mache ich denn sonst mein Abi? Gibt es keine alternativen Studienmöglichkeiten? Steffi: Natürlich gibt es auch andere Studiengänge, die sich mit Tieren beschäftigen können, z.b. Biologie.

3 Seite 3 von 9 Peter Peter Mart =) Mart =) Mart Steffi_17 Gerade wenn Du keinen guten Schnitt haben wirst, ist eine Ausbildung ein optimale Basis für Deine Berufskarriere. Beispielsweise kannst Du im Anschluss noch studieren und auf das praktisch Erlernte aufbauen. Liebe Chater/innen, im chat können wir nur kurz auf Eure Fragen eingehen. Lasst Euch bei Bedarf gern auch noch persönlich beraten. Bei der Agentur für Arbeit könnt Ihr unter 01801/ einen Termin erhalten! Was kann ich denn tun, um herauszufinden, was meine Stärken sind? Hallo Peter, indem Du auch Deine Schwächen kennst. Informiere Dich über die Anforderungen an Berufe bzw. Studiengänge, am Besten auch im Berufenet nachlesen. Hallo Peter: Es gibt einmal Interessenstest, auch im Internet. Und mach doch mal für dich eine Liste, was du meist, was du kannst. Und insbesondere, befrage deine Mitmenschen, was du gut kannst. Schau auf die Webseite des Gibt's da Tests oder so, mit denen man seine Stärken feststellen kann? Ja, es gibt unzählige Test s, viele von denen sind kostenpflichtig, bei der Berufsberatung kann über den Psychologischen Dienst ein kostenfreier Test durchgeführt werden hi, ich habe seit mai abi und bin gerade in der bewerbungsphase, wobei ich mich für die ausbildung zur gestalterin für visielles marketing interessiere. meine frage: kann ich da noch eine weiterbildung oder studium Mart Wie wäre es mit Innenarchitektur? Hallo Mart, die Weiterbildungs- und Studienmöglichkeiten für Deinen Beruf findest Du unter "Tätigkeit" im BERUFENET. Hallo Mart: Du kannst auch Visuelle Kommunikation danach studieren. innenarchitektur klingt gut oder raumdesigner aber was gibt es da für ausbildungen oder studiengänge? Mart: Im BERUFENET findest Du alle unter visuelles kommunikation kann ich mir leider nicht viel vorstellen, finde ich den beruf auch bei Das nehme ich an, da fragen wir mal die Agentur VertreterInnen. Auf jeden Fall gibt es auf den Uni-Webseiten Infos über die Studiengänge. Mart =) danke für die hilfe =) Steffi_17 Mal ne blöde Frage: Was kann man denn eigentlich werden, wenn man Biologie studiert? Ich denke da immer an Labore, das finde ich nicht so prickelnd. Und wie ist das, wenn ich

4 Seite 4 von 9 Steffi_17 zuerst eine Ausbildung mache und dann studiere? Verbessert sich dann mein Schnitt während der Ausbildung? Ich habe auch gehört, dass Stellen als Tierpfleger sehr selten sind... Liebe Steffi, die Möglichkeiten mit einem Biologiestudium sind sehr vielfältig, z.b. könntest Du nicht nur in der Forschung, sondern auch im Journalismus oder der Industrie arbeiten. Näheres unter Tätigkeit im BERUFENET Hm, nagut. Dann werde ich dort mal nachschauen. Vielen Dank für die Hilfe! Liebe Steffi, bitte hab Verständnis dafür, dass das Tempo eines chats keine Beratung ersetzen kann. Dafür kannst du dich ja gern noch mal in der Agentur für Arbeit melden! Steffi_17 Das verstehe ich natürlich! Ich werde mal einen Beratungstermin machen! ;-) Melbonica Yo, ich würde gern wat mit Mucke studieren. Wo sind da die Chancen später gut, nen Job zu kriegen und Geld zu verdienen? P.S.: Spiel Gitarre und Cello. Hallo, zunächst gilt es die künstlerischen Aufnahmeprüfungen an den Musikhochschulen zu überstehen. Danach weiß man erst einmal wo man steht. Bei einem solchen Studium darf Deine Frage nicht vordergründig sein. Diese ist berechtigt, aber kein ausschlaggebendes Kriterium für die Wahl Deines Studienfaches. Welche Fragen sind denn dann entscheidend, Frau Rusch? Ob Sie begabt genug sind und Ihr Instrument beherrschen und sich vorstellen können, damit Ihr berufliches Leben zu füllen? Vid: Um von Musik leben zu können muss man schon sehr gut sein (oder Glück haben). Ansonsten gibt's ja auch noch den Musiklehrer an Schulen. Das ist aber nur sinnvoll, wenn Du mit Kindern bzw. Jugendlichen arbeiten möchtest. Hm, ich hab nix gegen Kinder und würde gerne unterrichten. Den Kids mal wat beibringen! Was wäre denn dann ein geeigneter Studiengang? Vid: Du müsstest Dich für einen Lehramtsstudiengang an der Uni bewerben. Dazu gehören dann meistens Pädagogik und zwei Unterrichtsfächer. Musik wird dann meistens bei einer Musikhochschule studiert. Vid: Sie könnten Instrumentalpädagogik oder Lehramt an Grund-/Realschulen/Gymnasien Musik studieren Sind die Zulassungskriterien dort hart? Vid: Der NC ist von Uni zu Uni und von Fach zu Fach unterschiedlich. Für Musik musst du meistens eine Aufnahmeprüfung machen. Die Bedingungen kannst Du bei den Unis bzw. Musikhochschulen erfahren. Aufnahmeprüfung? Naja, probieren kann ichs mal. Thanks in die Runde! Hallo! Ich bin momentan richtig am verzweifeln. Dieses Jahr habe ich mein Abitur gemacht. Danach habe ich ein achtwöchiges Praktikum in einer Druckerei mit Grafikabteilung gemacht. Seit etwa einem Jahr beschäftigt mich der Gedanke, Kommunikationsdesign zu

5 Seite 5 von 9 Melbonica Nina studieren. Daher auch das Praktikum. Doch ich habe jetzt schon von einigen Menschen, die schon im Berufsleben mit solchen Menschen Kontakt haben gehört, dass man es im Bereich Werbung sehr schwer hat, nicht dementsprechend verdient, für das, was man arbeitet und man gar nicht mehr von Freizeit sprechen kann. Das hat an meinem Wunsch, Kommunikationsdesign zu studieren, stark gekratzt. Eigentlich habe ich mir vorgenommen, mich für das Sommersemester zu bewerben. Doch die beiden Hochschulen, bei denen ich mich bewerben möchte, verlangen eine Mappe. Eine weitere Hürde. Die Hochschule in Darmstadt gibt jedem eine Chance - ohne eine Mappe als Auswahlkriterium zu nehmen, jedoch kann man dort erst zum Wintersemester Hast Du über eine Ausbildung nachgedacht? Die Zeit könntest Du wunderbar nutzen, Dir eine Mappe zu erstellen und Dir Klarheit über Deinen Studienwunsch zu verschaffen. Seit neuestem interessiert mich auch noch der Studiengang Innenarchikektur (ich würde gerne etwas kreatives studieren). Jedoch wird auch hierfür ein Praktikum von 8-12 Wochen erwartet. Man kann das Praktikum auch während des Studiums absolvieren, doch ich würde es lieber vor dem Studium machen. Was meint ihr? Soll ich mir lieber noch etwas Zeit lassen und ein Praktikum in Richtung Innenarchitektur machen und mich dann erst fürs Wintersemester bewerben, oder soll ich mich jetzt schon bewerben, in der Hoffnung, nicht genommen zu werden? Zusätzlich noch den Druck der Eltern im Hinterkopf, sie wollen nicht, dass ich so lange nichts mache. Ich weiß wirklich nicht, was das Sinnvollste für mich sein kann. Hallo Melbonica, versuch Dich nicht unter Druck setzen zu lassen und mach nur das, wovon Du überzeugt bist. Dir empfehle ich auch ein Beratungsgespräch in der Agentur für Arbeit. Melbonica: Wenn Du schon ein vorzeigefähige Mappe hast, dann kannst Du doch schon versuchen an der künstlerischen Aufnahmeprüfung teilzunehmen. Danach kannst Du immer noch schauen wo Du stehst. Hallo ich mach dieses Jahr mein Abi und schaue mich grade nach Studienrichtugen um. Ich hab mir überlegt BWL mit dem Schwerpunkt Marketing zu studieren, viele raten mir wegen meiner guten Noten aber ab und sagen das sei Verschwendung, ist das so oder hat man mit dem Studium auch gute Berufschancen? Hallo Nina: Das Wichtigste ist - studiere das, wozu du Lust hast. Dann trägt die Motivation für das Tätigkeitsfeld länger. Wie die Chancen in 4-5 Jahren auf dem Arbeitsmarkt aussehen, kann niemand vorher sagen. Steh zu dem, was du gut findest. Gut ist es auch, sich an die Studienberatungen der Uni's zu wenden. Ich nochmal: Würde evtl. gerne was mit Medien machen - am liebsten Fernsehen. Allerdings eher im Hintergrund, nich vor der Kamera. Was gäbe es denn da evtl. für Studiengänge? Vielleicht als Kameramann? : Interessant wäre hier der Studiengang Medientechnik, hier gibt es Hochschulen, die sogar Fernsehen als Schwerpunkt anbieten. : Es gibt eine Reihe von Studiengängen, zum Beispiel Medientechnik oder eine Ausbildung zum Kamerassistenten, die z.t. vom TV angeboten wird.

6 Seite 6 von 9 Redaktion Steff Freddy Freddy Mandy den studiengang medientechnik - wo kann ich den denn : Du kannst zum Beispiel bei den Studiengang im Finder eingeben. Dann werden dir die Hochschulen in Deutschland angezeigt, die ihn anbieten. : Oh, z.b. in, aber auch in vielen anderen Städten. Suche doch unter : Hier kannst Du sehr schön unter Dir das einschlägige Studienangebot anzeigen lassen. ich wohne in Braunschweig... da wäre schon machbar. : Vielleicht sogar in Braunschweig oder Hannover oder... (Ich weiß das nicht aus dem Kopf; dafür ist das Studienangebot viel zu groß!) Ich hab auch mal ne Frage: Wie ist das mit Biotechnologie, gibt es da auch einen NC oder ist das von Uni zu Uni unterschiedlich? Steffi: Der NC ist von Uni zu Uni unterschiedlich. Schau mal unter nach. Steffi: Ja, die Zulassungsgrenzen sind von Uni zu Uni unterschiedlich. Hi, ich würde gerne in Richtung Industrie- / Produktdesign gehen und ein Studium nächstes Wintersemester beginnen. Für die Zwischenzeit erscheint mir ein Praktikum sinnvoll! An wen kann ich mich denn wenden, um ein brauchbares Praktikum in meiner Umgebung zu bekommen? Freddy: Hallo Freddy, wo wohnst Du denn? Hallo Freddy: In mehreren Uni-Städten haben die Uni's Jobbörsen eingerichtet, auch für Praktika. Dort kannst Du Adressen finden. Schau mal unter nach. Dort finden sich auch die anderen Uni's. In der Nähe von Du könntest beispielsweise auch bei Deiner IHK nach einem Ausbildungsatlas bzw. einer Praktikumsbörse Ich hatte an den Ausbildungsberuf des Technischen Produktdesigners gedacht. Hallo Freddy, Du solltest mehrere Wege gehen, um eine Praktikumsstelle zu finden: Sprich zunächst Firmen an, die Dir interessant erscheinen, frage auch bei der Hochschule nach, die ja Kontakte haben und erkundige Dich bei der Agentur für Arbeit. In unserer Jobbörse unter finest Du Praktikumsangebote. Außerdem kannst Du bei den Firmen, die Arbeitsstellen für Industriedesigner anbieten, nachfragen. Hallo! Ich interessiere mich schon immer total für Mode und würde gerne Modedesignerin

7 Seite 7 von 9 Mandy Mandy David David David Kat Kat Hannah werden. Kann man das studieren und wenn ja: wie stehen die Chancen, später mal einen Beruf in diesem Bereich zu bekommen? Mandy: Hallo Mandy, Modedesign kann man an einer staatlichen Hochschule aber auch an privaten Akademien studieren. Hier solltest Du unbedingt nach den monatlichen Gebühren fragen. Sehr viele Designer gehen in die Selbstständigkeit oder arbeiten für große Modehäuser. Aber sind die staatlichen Hochschulen nicht mega überlaufen? Das wollen doch bestimmt viele studieren... Mandy: Nun der Zugang wird über das Bestehen einer künsterlichen Aufnahmeprüfung geregelt, Du musst eben sehr gut sein. Okay, dann muss ich mich ins Zeug legen. Vielen Dank, Frau Rusch. Mandy: Geben Sie Vollgas und nicht gleich bei der ersten Absage verzagen. Viel Glück! Hallo, mein Problem liegt darin, dass ich Interesse und Spaß an folgenden Fächern habe (Musik, Sport, Geschichte und Sprachen), ich mir aber nicht genau vorstellen kann, welche Studienrichtung da für mich infrage kommt. Genauso wenig weiß ich, welchen Beruf ich damit ausüben könnte. Es sollte sich um einen Beruf mit sehr guten Einstiegschancen und Verdienstmöglichkeiten handeln. Ich bin sehr guter Schüler und durchaus an einer soliden Ausbildung (Hochschule/Uni) interessiert. Hallo David, wenn Du an guten Verdienstmöglichkeiten interessiert bist, solltest Du vorranging studieren. In all' Deinen Interessenrichtungen gibt es Studiengänge, die Du z.t. auch miteinander kombinieren kannst. Was für Studiengänge wären denn da empfehlenswert? In der Nähe von Düsseldorf sei hierbei hinzugefügt. David: Du kannst z.b. Musikwissenschaft, Sportwissenschaft, Geschichte oder eine Sprache studieren, entweder als Bachelor/Masterstudiengang oder auf Lehramt. Die Kombinationsmöglichkeiten sind von der Studienordnung des Hauptfaches abhängig. Wie das in Düsseldor aussieht, kann ich Dir als er nicht sagen. Aber dort gibt es ja sicher mehrere Hochschulen, auch im Umkreis. Mutige Düsseldorfer trauen sich sogar nach Köln! Gut, dann schau ich da mal weiter. Danke! Wie kann ich den Beruf finden der zu mir passt? Kat: Hallo Kat, es ist wichtig, dass Du über einen guten Informationsstand verfügst. Wenn Du nicht weißt, welche Berufe es gibt, kannst Du Dich auch nicht entscheiden, welcher für Dich geeignet ist. Unter Berufenet auf de findest Du ausführliche Beschreibungen/Erläuterungen, unter BerufeTV kannst Du Dir sogar die berufskundlichen Filme anschauen. Vielen dank! Gibt es eigentlich auch Ausbildungsberufe mit Fremdsprachen? Hannah: Ja, einige, zum Beispiel Fremdsprachenkorrespondentin, Reiseverkehrskauffrau, Hotelfachfrau, Luftverkehrskauffrau

8 Seite 8 von 9 oechler91 oechler91 oechler91 Hannah! Mittlerweile gehören die Fremdsprachen in viele Ausbildungsberufe, auch in den Berufsschulunterricht. Hast Du schon Vorstellungen, in welchem Bereich Du eine Ausbildung machen möchtest? Parallel zur Ausbildung gibt es Zusatzqualfikationen für Büroberufe. Firmen sind sehr interessiert an Jugendlichen, die sich parallel zur Ausbildung weitergebildet Die Branche ist hier entscheidender als der Ausbildungsberuf. Bei einem international operierendem Unternehmen werden Fremdsprachen auf jeden Fall gefordert sein. Hannah: Auch in kaufmännischen Berufen, z.b. Außenhandelskauffrau, spielen Fremdsprachen eine Rolle. Hannah: Sogar das Auswärtige Amt bietet Ausbildungen an. Hannah: Zumindest werden die Fremdsprachen in der Ausübung des Berufes sehr gebraucht. Servus! Ich würde später gerne als Wirtschaftsprüfer arbeiten. Worauf sollte ich mich da im BWL-Studium spezialisieren? Oder gleich was anderes studieren oder ne Ausbildung machen? Hallo oechler91, die Steuerlehre sollte Dein Spezialgebiet werden. Oechler91- Der Weg über eine Ausbildung würde wirklich sehr lang Hallo! Du könntest auch eine Ausbildung bei einem Wirtschaftsprüfer machen und parallel studieren. Informiere Dich mal unter Innerhalb eines BWL-Studiums? oechler91: Meines Wissens geht das auch mit einem Jura-Studium oder Wirtschaftsrecht Und was ist dann besser: Jura, Wirtschaftsrecht oder BWL? Wo stehen die Einstiegschancen besser? oechler91- Zunächst solltest Du Dich für die Disziplin entscheiden, da es große inhaltliche Unterschiede zwischen einem BWL und Jurastudium gibt. Aber wovon mache ich diese Entscheidung abhängig? Bzw: Ich will später gut für den Job als Wirtschaftsprüfer ausgebildet Hier findest Du Infos zur Ausbildung des Wirtschaftsprüfers Oechler91: M.E. ist das BWL-Studium sehr gut geeignet.

9 Seite 9 von 9 elli3 oechler91: Entscheide Dich für das Studienfach, das Dich am stärksten interessiert. Dann sind auch Deine Leistungen gut und Du hast gute Chancen. Sprich auch mit Wirtschaftsprüfern bzw. der Wirtschatsprüferkammer. Hallo! ich habe sehr viele interessen, unter anderem sprachen, kultur aber auch medizin, was ich aber am allerliebsten machen will ist in meinem späteren beruf reisen. Ich beherrsche mehrere sprachen habe auch schon ein jahr in den usa verbracht. ich weiß das es nicht realistisch ist seine brötchen damit zu verdienen in sterne hotels zu leben, aber vielleicht haben sie tipps für mich bei denen man beim weltgeschehen dabei sein kann? Hallo elli3: Als Medizinerin könntest Du bei internationalen Einsätzen tätig sein. Ob die im Sterne Hotel wohnen, kann ich nicht sagen. Das Arbeitsfeld Diversity Management würde z.b. Sprachen, Kulturen und Management verbinden. Bei großen Unternehmen kann frau dann schon mal in die Welt kommen. elli3: Eine Reisetätigkeit ist nicht unbedingt vom Beruf abhängig, sondern eher vom Arbeitgeber. Bei qualifizierten Tätigkeiten bei internationalen Unternehmen sind Reisen nicht unüblich. Bei Auswärtigen Dienst kannst du sogar Dein halbes Berufsleben im Ausland verbringen. Das war es leider schon wieder für heute, liebe Chatteilnehmer! Vielen Dank an die Expertinnen und den Experten und vielen Dank auch für eure interessanten Fragen! Und nicht vergessen: Als Fan von facebook.de/abiportal erfahrt ihr stets das Neueste aus der Redaktion rund um die Themen Studien- und Berufswahl. Die Zeit vergeht immer wie im Flug... Aber der nächste Chat kommt bestimmt!

Einstieg Dortmund. Messe-Navi

Einstieg Dortmund. Messe-Navi Einstieg Dortmund -Navi Vor der Vor der 1. Dieses -Navi lesen Du erfährst, wie du dich auf den besuch vorbereiten kannst 2. Interessencheck machen Teste dich und finde heraus, welche Berufsfelder und Aussteller

Mehr

Jetzt kann die Party ja losgehen. Warte, sag mal, ist das nicht deine Schwester Annika?

Jetzt kann die Party ja losgehen. Warte, sag mal, ist das nicht deine Schwester Annika? Zusammenfassung: Da Annika noch nicht weiß, was sie studieren möchte, wird ihr bei einem Besuch in Augsburg die Zentrale Studienberatung, die auch bei der Wahl des Studienfachs hilft, empfohlen. Annika

Mehr

Ausbildung oder Studium?

Ausbildung oder Studium? 1 von 8 20.05.2010 17:55 Seite drucken http://www.abi.de/chat/chat-protokoll-ausbildung-oder06305.htm Protokoll Ausbildung oder Studium? Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wir danken euch für das Interesse

Mehr

Mein Weg ins Studium

Mein Weg ins Studium Mein Weg ins Studium Zulassungsbeschränkungen Warum? Humanmedizin 9000 Studienplätze 43.000 Bewerber/innen Zulassungsbeschränkungen Warum? Psychologie LMU München 125 Studienplätze 3.300 Bewerber/innen

Mehr

In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können.

In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können. Meine berufliche Zukunft In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können. Wie stellst du dir deine Zukunft vor? Welche

Mehr

Heute schon den Traumjob von morgen finden Mit professioneller Berufsberatung zur passenden Ausbildung

Heute schon den Traumjob von morgen finden Mit professioneller Berufsberatung zur passenden Ausbildung Beitrag: 1:51 Minuten Anmoderationsvorschlag: Im Herbst beginnt das Ausbildungsjahr. Wer aber seine Traumstelle haben möchte, sollte sich frühzeitig kümmern, denn bis dahin ist es ein weiter Weg: Welcher

Mehr

Studien- und Berufswahl. Dr. Renate Wagner. Fakten Neuerungen Hilfen

Studien- und Berufswahl. Dr. Renate Wagner. Fakten Neuerungen Hilfen Studien- und Berufswahl Dr. Renate Wagner Fakten Neuerungen Hilfen Wege nach dem Abitur z.b.: medizinisch sozial Fremdsprachen Gestaltung naturwiss.-techn. Assistenz z.b.: kaufmännisch handwerklich gewerblich

Mehr

Mit dem. zum Traumjob

Mit dem. zum Traumjob Mit dem zum Traumjob Die passende Ausbildung finden. Aber wie? Bevor du dir Gedanken zu einem speziellen Ausbildungsberuf oder einer Studienrichtung macht, ist es wichtig dich mit deiner eigenen Person

Mehr

Heute Praktikant/-in und morgen vielleicht schon Auszubildende/r. Informationen für Jugendliche. Mit Praktika Weitblick zeigen

Heute Praktikant/-in und morgen vielleicht schon Auszubildende/r. Informationen für Jugendliche. Mit Praktika Weitblick zeigen Heute Praktikant/-in und morgen vielleicht schon Auszubildende/r Informationen für Jugendliche Mit Praktika Weitblick zeigen Freiwilliges Schülerpraktikum Freiwilliges Schülerpraktikum: "Dein erstes Spähen

Mehr

Hallo! Du hast gerade deinen gemacht oder deine Ausbildung erfolgreich absolviert. Jetzt möchtest Du dich informieren, welche Möglichkeiten sich dir eröffnen. Du bist gerade dabei deinen Abschluß zu machen?

Mehr

1. Was ihr in dieser Anleitung

1. Was ihr in dieser Anleitung Leseprobe 1. Was ihr in dieser Anleitung erfahren könnt 2 Liebe Musiker, in diesem PDF erhaltet ihr eine Anleitung, wie ihr eure Musik online kostenlos per Werbevideo bewerben könnt, ohne dabei Geld für

Mehr

1 SCHÜLERFRAGEBOGEN Wir wollen kurz vorstellen, um was es geht: ist ein Projekt des Regionalverbands Saarbrücken. Das Ziel ist es, die Unterstützung für Schüler und Schülerinnen deutlich zu verbessern,

Mehr

Studium und Beruf im BiZ erkunden

Studium und Beruf im BiZ erkunden Erkundungsbogen Studium und Beruf Studium und Beruf im BiZ erkunden BiZ-Erkundungsbogen/Berufserkundungsbogen Berufe unterscheiden sich durch ihre Inhalte/Tätigkeiten. Deine Interessen und Fähigkeiten

Mehr

Möglichkeiten nach dem Abi 1/5

Möglichkeiten nach dem Abi 1/5 Möglichkeiten nach dem Abi 1/5 Ausbildung Bei vielen Ausbildungsberufen ist Abitur erwünscht z.b. Bankkaufmann/-frau 21% Studienabbrüche => Ausbildung als Alternative? Für Abiturienten oft verkürzte Ausbildungszeit

Mehr

Schülermentorenprogramm für den Natur- und Umweltschutz Ergebnisse aus den Ausbildungseinheiten

Schülermentorenprogramm für den Natur- und Umweltschutz Ergebnisse aus den Ausbildungseinheiten Probleme mit Motivation? Teste Dich einmal selbst! Unser nicht ganz ernst gemeinter Psycho-Fragebogen Sachen Motivation! Notiere die Punktzahl. Am Ende findest Du Dein persönliches Ergebnis! Frage 1: Wie

Mehr

Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl

Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl Agentur für Arbeit Recklinghausen Stefanie Ludwig Berufsberaterin U25 Bildrahmen (Bild in Masterfolie einfügen) Elternabend zum Berufsorientierungscamp Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl

Mehr

Studieren- Erklärungen und Tipps

Studieren- Erklärungen und Tipps Studieren- Erklärungen und Tipps Es gibt Berufe, die man nicht lernen kann, sondern für die man ein Studium machen muss. Das ist zum Beispiel so wenn man Arzt oder Lehrer werden möchte. Hat ihr Kind das

Mehr

Arbeitsblatt: Vorbereitung der Erkundung einer Hochschule

Arbeitsblatt: Vorbereitung der Erkundung einer Hochschule Vorbereitung der Erkundung einer Hochschule Suche dir mindestens fünf Fragen aus, die du auf jeden Fall bei deiner Hochschulerkundung beantworten möchtest: Welche Voraussetzungen sind notwendig, um zu

Mehr

Die Bewerbung: So klappt es mit dem Studium und Praktikum. Herzlich Willkommen!

Die Bewerbung: So klappt es mit dem Studium und Praktikum. Herzlich Willkommen! Die Bewerbung: So klappt es mit dem Studium und Praktikum Herzlich Willkommen! Themenübersicht Worum geht es heute? Bewerbung für ein Studium Bewerbung für ein Praktikum Bewerbung für ein Studium Bewerbung

Mehr

Mindfulness in daily life. Die Qual der Wahl: Wie finde ich heraus, was ich wirklich will und was bringt mich weiter?

Mindfulness in daily life. Die Qual der Wahl: Wie finde ich heraus, was ich wirklich will und was bringt mich weiter? Mindfulness in daily life Die Qual der Wahl: Wie finde ich heraus, was ich wirklich will und was bringt mich weiter? Worüber ich sprechen werde Die Zukunft des Arbeitsmarktes Auf welche Fähigkeiten es

Mehr

Ausbildung, Studium oder Ausland oder? Was mache ich nach dem Abitur? Tipps zur Berufsorientierung 08.10.2012

Ausbildung, Studium oder Ausland oder? Was mache ich nach dem Abitur? Tipps zur Berufsorientierung 08.10.2012 Rainer Thiel Berater für akademische Berufe Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen Ausbildung, Studium oder Ausland oder? Was mache ich nach dem Abitur? Tipps zur Berufsorientierung 08.10.2012 Seite Themen

Mehr

PRAXIS EXTREM. Mach dich schlau und starte jetzt als Azubi durch! IM JOB INTERESSIERT SIE DIE. Selina startet mit einer Ausbildung

PRAXIS EXTREM. Mach dich schlau und starte jetzt als Azubi durch! IM JOB INTERESSIERT SIE DIE. Selina startet mit einer Ausbildung IM JOB INTERESSIERT SIE DIE PRAXIS EXTREM. startet mit einer Ausbildung zur Mechatronikerin durch. Mach dich schlau und starte jetzt als Azubi durch! Das kann was: Die neue Blog-Page für Azubis. Entdecke,

Mehr

Übungen NEBENSÄTZE. Dra. Nining Warningsih, M.Pd.

Übungen NEBENSÄTZE. Dra. Nining Warningsih, M.Pd. Übungen NEBENSÄTZE Dra. Nining Warningsih, M.Pd. weil -Sätze Warum machen Sie das (nicht)? Kombinieren Sie und ordnen Sie ein. 1. Ich esse kein Fleisch. 2. Ich rauche nicht. 3. Ich esse nichts Süßes. 4.

Mehr

Erfahrungsbericht Non-Degree Program USA

Erfahrungsbericht Non-Degree Program USA Erfahrungsbericht Non-Degree Program USA Name/Alter: Michael, 24 Universität/Stadt: University of Chicago, IL Studienfach: Studium Generale Zeitraum: September 2012 März 2013 Bewerbungsprozess Juni 2013

Mehr

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript 2014 HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript Familiarisation Text Heh, Stefan, wohnt deine Schwester immer noch in England? Ja, sie arbeitet

Mehr

Birgit Dömkes, Team Akademische Berufe, 2015. Wege nach dem Abitur Vortrag für Eltern

Birgit Dömkes, Team Akademische Berufe, 2015. Wege nach dem Abitur Vortrag für Eltern Birgit Dömkes, Team Akademische Berufe, 2015 Wege nach dem Abitur Vortrag für Eltern Angebote der Berufsberatung In der Schule Außerhalb BiZ-Besuch, Kl. 9/10 Vortrag Wege nach dem Abitur, JG 1 Sprechstunden

Mehr

Jobsuche und Bewerbung. Zusammenfassung:

Jobsuche und Bewerbung. Zusammenfassung: Zusammenfassung: Fabian hat vor kurzem sein Studium abgeschlossen und möchte nun ins Berufsleben einsteigen. Er ist jedoch durch die vielen Stellengesuche im Internet überfordert und ist ratlos wie man

Mehr

Die Welt vor mir ist für mich gemacht Informationen für Eltern und Schüler zum Praktikum

Die Welt vor mir ist für mich gemacht Informationen für Eltern und Schüler zum Praktikum Die Welt vor mir ist für mich gemacht Informationen für Eltern und Schüler zum Praktikum Seite 1 Dr. Ing. Birgit van Meegen Berufsberaterin für akademische Berufe Orientierung und Beratung von Abiturienten

Mehr

Quick Guide. The Smart Coach. Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer

Quick Guide. The Smart Coach. Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer Quick Guide The Smart Coach Was macht einen Smart Coach eigentlich aus? Christina Emmer Was macht einen Smart Coach aus? Vor einer Weile habe ich das Buch Smart Business Concepts gelesen, das ich wirklich

Mehr

LEHRE macht Karriere. Abi und dann? Karriereplaner FOS/ Gymnasium. Mehr Infos unter www.lehre-macht-karriere.de

LEHRE macht Karriere. Abi und dann? Karriereplaner FOS/ Gymnasium. Mehr Infos unter www.lehre-macht-karriere.de LEHRE macht Karriere Mehr Infos unter www.lehre-macht-karriere.de Abi und dann? Karriereplaner FOS/ Gymnasium Nach dem Abi stehen dir alle Wege offen. Finde deinen Weg mit der IHK! PLAN A: Ausbildung und

Mehr

Ausbildung. Erfahrungsbericht einer Praktikantin

Ausbildung. Erfahrungsbericht einer Praktikantin Ausbildung Erfahrungsbericht einer Praktikantin Lilia Träris hat vom 26.05. 05.06.2015 ein Praktikum in der Verwaltung der Gütermann GmbH absolviert. Während dieser zwei Wochen besuchte sie für jeweils

Mehr

Eltern-Informationsabend zur Studien- und Berufswahl Mögliche Wege nach dem Abitur

Eltern-Informationsabend zur Studien- und Berufswahl Mögliche Wege nach dem Abitur Julia Wolf, Beraterin für akademische Berufe, Agentur für Arbeit Mainz Agentur für Arbeit Eltern-Informationsabend zur Studien- und Berufswahl Mögliche Wege nach dem Abitur Unterstützungsangebote der Berufsberatung

Mehr

Studien- und Berufswahl. Dr. Renate Wagner. Abitur! und jetzt?

Studien- und Berufswahl. Dr. Renate Wagner. Abitur! und jetzt? Studien- und Berufswahl Dr. Renate Wagner Abitur! und jetzt? Nach dem Abitur: Ausbildung Studium Sonstiges Seite 2 Nach dem Abitur: Dual (betrieblich) 3 3,5 Jahre kaufmännisch handwerklich gewerblich Gastronomie

Mehr

Eine Zeit und Ort ohne Eltern und Schule

Eine Zeit und Ort ohne Eltern und Schule Info-Box Bestell-Nummer: 3024 Komödie: 3 Bilder Bühnenbild: 1 Spielzeit: 30 Min. Rollen variabel 23 Mädchen und Jungen (kann mit Doppelrollen reduziert werden) Rollensatz: 8 Hefte Preis Rollensatz: 65,00

Mehr

Berufsprofiling im berufskundlichen Unterricht. Für Lehrer: Was macht das Berufsprofiling?

Berufsprofiling im berufskundlichen Unterricht. Für Lehrer: Was macht das Berufsprofiling? Berufsprofiling im berufskundlichen Unterricht Für Lehrer: Was macht das Berufsprofiling? Die meisten Schüler wissen nicht, wie es nach der Schule weitergehen soll. Die Wahl des passenden Ausbildungsberufs

Mehr

Nina. 2. Ninas Mutter lebt nicht mit Nina und der Familie zusammen. Warum könnte das so sein? Vermute. Vielleicht ist sie. Möglicherweise.

Nina. 2. Ninas Mutter lebt nicht mit Nina und der Familie zusammen. Warum könnte das so sein? Vermute. Vielleicht ist sie. Möglicherweise. Seite 1 von 6 1. Hier siehst du Bilder von Nina und den Personen, mit denen Nina zusammenwohnt. Schau dir die Szene an und versuche, die Zitate im Kasten den Bildern zuzuordnen. Zu jedem Bild gehören zwei

Mehr

5 Fakten zum Nachteilsausgleich die du wissen musst

5 Fakten zum Nachteilsausgleich die du wissen musst 5 Fakten zum Nachteilsausgleich die du wissen musst Von LRS - also Lese-Rechtschreib-Schwäche - betroffene Kinder können einen Nachteilsausgleich beanspruchen. Das ist erst einmal gut. Aber wir sollten

Mehr

So nutzen Jugendliche die Auszeit auch zur beruflichen Orientierung

So nutzen Jugendliche die Auszeit auch zur beruflichen Orientierung Nach dem Abi erst mal weg - So nutzen Jugendliche die Auszeit auch zur beruflichen Orientierung Die Wahlmöglichkeit ist groß über 12.000 unterschiedliche Tätigkeiten gibt es in Deutschland. Die Entscheidung,

Mehr

Planlos nach der Schule? Nicht mit uns! Wege zu Studium und Beruf Planlos nach der Schule? Nicht mit uns!

Planlos nach der Schule? Nicht mit uns! Wege zu Studium und Beruf Planlos nach der Schule? Nicht mit uns! Planlos nach der Schule? Nicht mit uns! Wege zu Studium und Beruf Planlos nach der Schule? Nicht mit uns! Angebote der Abiturientenberatung Bremen Das Beratungsgespräch in der Berufsberatung Haben Sie

Mehr

Steht Deine Zukunft auch noch in den Sternen?

Steht Deine Zukunft auch noch in den Sternen? Steht Deine Zukunft auch noch in den Sternen? Ab zur Ein Unterrichtskonzept für Lehrer und Schüler zur Vorbereitung eines erfolgreichen Besuches der ZAB - Messe. Erarbeitet von Schülern mit Lehrern des

Mehr

Abi und dann? Eine Schülerbefragung der 11. und 12. Klassen in Märkisch-Oderland

Abi und dann? Eine Schülerbefragung der 11. und 12. Klassen in Märkisch-Oderland Abi und dann? Eine Schülerbefragung der 11. und 12. Klassen in Märkisch-Oderland So füllen Sie den Fragebogen aus: Bei den meisten Fragen müssen Sie als Antwort nur ein (für dich zutreffendes) Kästchen

Mehr

Die Kommission ist eine Leistungsgerechte Bezahlung und erfolgt am Ende eines jeden Arbeitstages

Die Kommission ist eine Leistungsgerechte Bezahlung und erfolgt am Ende eines jeden Arbeitstages Stellenausschreibung: Unsere Promoter sind verantwortlich für die Werbung und den Verkauf von unserer Lovely Island Ibiza BoatParty, unsere Lovely Island Ibiza Nature & Excursion und unsere Lovely Island

Mehr

B: Also hast dich schon damit beschäftigt, mit anderen Möglichkeiten, aber dich dann für Medizin entschieden?

B: Also hast dich schon damit beschäftigt, mit anderen Möglichkeiten, aber dich dann für Medizin entschieden? 1 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 Interview mit A1. B: So, dann erstmal die biografischen

Mehr

Materialien für Schüler Branchenreport Erneuerbare Energien

Materialien für Schüler Branchenreport Erneuerbare Energien abi>> unterrichtsideen ausgabe 2011/2012 Materialien für Schüler Branchenreport Erneuerbare Energien Unterrichtsidee vier B Checkliste Branchenreport Erneuerbare Energien Checkliste: Einzelarbeit Ist die

Mehr

Linkliste und Kurzinfos zur Studienwahl

Linkliste und Kurzinfos zur Studienwahl Berufsinformationszentrum Ludwig-Quellen-Str. 20 90762 Fürth Tel. 0911 2024 480 Merkblatt: 1.09 Stand: Oktober 2015 Linkliste und Kurzinfos zur Studienwahl Allgemeine Orientierung Bundesagentur für Arbeit

Mehr

Berufsorientierung für Abiturienten in der Metropolregion Hamburg. Ausbildung

Berufsorientierung für Abiturienten in der Metropolregion Hamburg. Ausbildung Berufsorientierung für Abiturienten in der Metropolregion Hamburg Ausbildung Studium Duales Studium Chance und Verantwortung Endlich Abi! Und dann? Ob Uni, Ausbildung oder duales Studium: Das Abitur öffnet

Mehr

Klischees und untypische Berufe

Klischees und untypische Berufe abi>> unterrichtsideen ausgabe 2014 Schülermaterialien Typisch? Klischees und untypische Berufe B CHECKLISTE FIT FÜR MINT? Checkliste: Einzelarbeit für Schülerinnen Gute Noten in Mathe und dann doch ein

Mehr

Praktikum in China Programm FAQ. Thema S. Allgemeine Fragen 1. Vor dem Praktikum 3. Während des Praktikums 4

Praktikum in China Programm FAQ. Thema S. Allgemeine Fragen 1. Vor dem Praktikum 3. Während des Praktikums 4 Praktikum in China Programm FAQ Thema S. Allgemeine Fragen 1 Vor dem Praktikum 3 Während des Praktikums 4 Allgemeine Fragen 1) Wann beginnen die Mandarin-Anfängerkurse? Starttermine Anfängerkurs Mandarin

Mehr

DEIN BERUF. DEINE ZUKUNFT. KARRIERE BEI MAY. Kaufmann / -frau im Einzelhandel. Gestalter / -in für visuelles Marketing

DEIN BERUF. DEINE ZUKUNFT. KARRIERE BEI MAY. Kaufmann / -frau im Einzelhandel. Gestalter / -in für visuelles Marketing Kaufmann / -frau im Einzelhandel Gestalter / -in für visuelles Marketing Kaufmann/-frau für Büromanagement Textil-Betriebswirt/in BTE Duales Studium LDT DEIN BERUF. DEINE ZUKUNFT. KARRIERE BEI MAY. GENIESSE

Mehr

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung?

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung? Für Jugendliche ab 12 Jahren Was ist eine Kindesanhörung? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea Büchler und Dr.

Mehr

ZUSAMMENFASSUNG ERGEBNISSE DER SCHÜLERUMFRAGE 2005 ZUM PROJEKT ERNESTINER BERATEN ERNESTINER IN DEN KLASSEN 10-12

ZUSAMMENFASSUNG ERGEBNISSE DER SCHÜLERUMFRAGE 2005 ZUM PROJEKT ERNESTINER BERATEN ERNESTINER IN DEN KLASSEN 10-12 www.ulula-online.de 1 ZUSAMMENFASSUNG ERGEBNISSE DER SCHÜLERUMFRAGE 2005 ZUM PROJEKT ERNESTINER BERATEN ERNESTINER IN DEN KLASSEN 10-12 88% der Schüler sind sich unsicher oder haben noch gar keine Vorstellung,

Mehr

Warum studieren? Was studieren? Wie finanzieren?

Warum studieren? Was studieren? Wie finanzieren? Warum studieren? Was studieren? Wie finanzieren? 2 3 a. Warum studieren? b. Was studieren? c. Studium finanzieren? 4 a. Warum studieren? b. Was studieren? c. Studium finanzieren? WARUM WILLST DU DENN STUDIEREN?

Mehr

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen.

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen. A-1 ICH 1. Wo ist dein Lieblingsplatz? Wann bist du da und was machst du da? 2. Warum ist es schön, ein Haustier zu haben? 3. Welche Musik und Musiker magst du? Warum? Wann hörst du Musik? Ihr(e) Schüler(in)

Mehr

im Beruf Gespräche führen: Bei einem Bewerbungsgespräch wichtige Informationen verstehen und eigene Vorstellungen äußern

im Beruf Gespräche führen: Bei einem Bewerbungsgespräch wichtige Informationen verstehen und eigene Vorstellungen äußern 1 Arbeiten Sie mit Ihrer Partnerin / Ihrem Partner. Was denken Sie: Welche Fragen dürfen Arbeitgeber in einem Bewerbungsgespräch stellen? Welche Fragen dürfen sie nicht stellen? Kreuzen Sie an. Diese Fragen

Mehr

Test poziomujący z języka niemieckiego

Test poziomujący z języka niemieckiego Test poziomujący z języka niemieckiego 1. Woher kommst du? Italien. a) In b) Über c) Nach d) Aus 2. - Guten Tag, Frau Bauer. Wie geht es Ihnen? - Danke, gut. Und? a) du b) dir c) Sie d) Ihnen 3. Das Kind...

Mehr

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Beginners. ( Section I Listening) Transcript

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Beginners. ( Section I Listening) Transcript 2015 HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION German Beginners ( Section I Listening) Transcript Familiarisation Text Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans am Wochenende kommt. Er muss in deinem Zimmer schlafen

Mehr

Formulierungen für verschiedene Texttypen

Formulierungen für verschiedene Texttypen Formulierungen für verschiedene Texttypen 1. An Ihrer Schule wird das IB erst seit drei Jahren unterrichtet. Als Redakteur/Redakteurin der Schülerzeitung sind Sie gebeten worden, zu beschreiben, warum

Mehr

Informationen für Jugendliche

Informationen für Jugendliche Kultureller und sprachlicher Austausch www.adolesco.org www.facebook.com/adolesco.org info@adolesco.org Informationen für Jugendliche (zwischen 13 und 17 Jahren) Hallo, wir freuen uns, dass du Interesse

Mehr

Hm, also es ist seit meinem letzten Rundbrief so viel passiert, da weiß ich gar nicht wo ich anfang soll...

Hm, also es ist seit meinem letzten Rundbrief so viel passiert, da weiß ich gar nicht wo ich anfang soll... Kantate an Weihnachten äpoihoih öjgföjsg#ojgopjgojeojgojoeg Hallihallo ihr Lieben ;-) Ja, ich bins endlich mal wieder. Wollte mich eigentlich schon vieeel früher mal wieder melden, doch irgendwie ist immer

Mehr

FINDE DEINEN TRAUMBERUF!

FINDE DEINEN TRAUMBERUF! 048 AUSBILDUNGSSPECIAL AUSBILDUNGS SPECIAL 049 FINDE DEINEN TRAUMBERUF! WEB: WWW.EINSTIEG.COM/ DORTMUND Hast du schon mal einen mobilen Roboter programmiert? Oder fehlt dir noch das perfekte Bewerbungsfoto

Mehr

Berufsorientierung am Leibniz- Gymnasium Veranstaltung für Eltern und Schüler / innen am 23.08.2012

Berufsorientierung am Leibniz- Gymnasium Veranstaltung für Eltern und Schüler / innen am 23.08.2012 Veranstaltung für Eltern von Schülern/Schülerinnen der gymnasialen Oberstufe Berufsorientierung am Leibniz- Gymnasium Veranstaltung für Eltern und Schüler / innen am 23.08.2012 Seite 1 Wer bin ich? Ilona

Mehr

Hallo weiãÿ jemand wo man aktuelle Tabellen der Schüler und Jugendmannschaften in Baden-Württenberg nachlesen kann?

Hallo weiãÿ jemand wo man aktuelle Tabellen der Schüler und Jugendmannschaften in Baden-Württenberg nachlesen kann? Homepage fã¼r Schüler und Jugend Geschrieben von AlanAlda - 28.04.2008 12:58 Hallo weiãÿ jemand wo man aktuelle Tabellen der Schüler und Jugendmannschaften in Baden-Württenberg nachlesen kann? auf www.rugby-jugend.de,

Mehr

Hallo und Herzlich Willkommen!

Hallo und Herzlich Willkommen! Hallo und Herzlich Willkommen! Wir sind Kathrin & Kathrin von Frauenbusiness (vielleicht hast Du schon von uns gehört). Wir haben eine Mission - wir wollen Frauen mit eigenen Unternehmen helfen, mehr Geld

Mehr

Das Ansprechen. - so geht s -

Das Ansprechen. - so geht s - Das Ansprechen - so geht s - 1. Ansprechen Direkt Indirekt 2. Unterhaltung 3 Fragen Kurzgeschichte Unterhaltungsverlängerung - Minidate 3. Telefonnummer Nummer in unter 1 Minute Nummer nach Gespräch holen

Mehr

Jungen in sozialen Berufen einen Leserbrief schreiben

Jungen in sozialen Berufen einen Leserbrief schreiben Arbeitsblatt 8.5 a 5 10 In einem Leserbrief der Zeitschrift Kids heute erläutert Tarek seinen Standpunkt zum Thema Jungen in sozialen Berufen. Jungs in sozialen Berufen das finde ich total unrealistisch!

Mehr

Wege nach dem Abitur - Studienwege

Wege nach dem Abitur - Studienwege Abi was dann? Wege nach dem Abitur - Studienwege Studium an Universitäten incl. Technische Universität, Kunst- und Musikhochschule Studium an Hochschulen für angewandte Wissenschaften (= Fachhochschule,

Mehr

Messe-Navi. Einstieg München

Messe-Navi. Einstieg München -Navi Einstieg München Vor der Vor der 1. Dieses -Navi lesen Du erfährst, wie du dich auf den besuch vorbereiten kannst 2. Interessencheck machen Teste dich und finde heraus, welche Berufsfelder und Aussteller

Mehr

Lehrerhandreichung Berufswahlfahrplan

Lehrerhandreichung Berufswahlfahrplan abi>> unterrichtsideen ausgabe 2012 Lehrerhandreichung Berufswahlfahrplan inhalt BERUFSWAHLFAHRPLAN UNTERRICHTSIDEE UNTERRICHTSIDEE: BERUFSWAHLFAHRPLAN HANDREICHUNG FÜR LEHRER Bei der Wahl des richtigen

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Die Deutschen sind bekannt dafür, dass sie ihre Autos lieben. Doch wie sehr lieben sie ihre Autos wirklich, und hat wirklich jeder in Deutschland ein eigenes Auto? David und Nina fragen nach.

Mehr

Ist Internat das richtige?

Ist Internat das richtige? Quelle: http://www.frauenzimmer.de/forum/index/beitrag/id/28161/baby-familie/elternsein/ist-internat-das-richtige Ist Internat das richtige? 22.02.2011, 18:48 Hallo erstmal, ich möchte mir ein paar Meinungen

Mehr

Befragung der Studierenden zu ihrer Motivation, Grundschullehrer/in zu werden

Befragung der Studierenden zu ihrer Motivation, Grundschullehrer/in zu werden Integrierte Eingangsphase Lehrerbildung (IEL) WS 2000/01 1 Befragung der Studierenden zu ihrer Motivation, Grundschullehrer/in zu werden Die Fragen: 1.Wer oder was hat mich zur Wahl des Studiums angeregt

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Technische Universität München Studiengang und -fach: Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre In welchem Fachsemester

Mehr

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter?

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Für Kinder ab 9 Jahren Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea

Mehr

Wie finde ich den Beruf, der zu mir passt?

Wie finde ich den Beruf, der zu mir passt? http://www.abi.de/chat/chat-protokoll-woche-der-beruf05655.htm Protokoll Wie finde ich den Beruf, der zu mir passt? Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wir danken euch für das Interesse am Chat zum Thema

Mehr

Du liebst das Geschäftsleben?

Du liebst das Geschäftsleben? Du liebst das Geschäftsleben? Make great things happen Perspektiven für Schüler die kaufmännischen Berufe Willkommen bei Merck Du interessierst dich für eine Ausbildung bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Heiko und Britta über Jugend und Stress (aus: K.16, S.115, Jugendliche vor dem Mikro, Von Aachen bis Zwickau, Inter Nationes)

Heiko und Britta über Jugend und Stress (aus: K.16, S.115, Jugendliche vor dem Mikro, Von Aachen bis Zwickau, Inter Nationes) (aus: K.16, S.115, Jugendliche vor dem Mikro, Von Aachen bis Zwickau, Inter Nationes) A. Bevor ihr das Interview mit Heiko hört, überlegt bitte: Durch welche Umstände kann man in Stress geraten? B. Hört

Mehr

Fit in Deutsch 2. Für den Prüfungsteil Schreiben hast du 30 Minuten Zeit. In diesem Teil musst du auf eine Anzeige mit einem Brief antworten.

Fit in Deutsch 2. Für den Prüfungsteil Schreiben hast du 30 Minuten Zeit. In diesem Teil musst du auf eine Anzeige mit einem Brief antworten. Information Für den Prüfungsteil hast du 30 Minuten Zeit. In diesem Teil musst du auf eine Anzeige mit einem Brief antworten. Du bekommst vier Inhaltspunkte. Zu jedem Punkt musst du ein bis zwei Sätze

Mehr

Abitur und dann? Entscheidungshilfen für die Zeit nach der Schule. Munster, 07.02.2014 Kolja Briedis

Abitur und dann? Entscheidungshilfen für die Zeit nach der Schule. Munster, 07.02.2014 Kolja Briedis Abitur und dann? Entscheidungshilfen für die Zeit nach der Schule Munster, 07.02.2014 Kolja Briedis Übersicht Was ist wichtig, zu wissen? Wie komme ich an Informationen? Worauf sollte ich bei der Entscheidung

Mehr

XANGO. Zeit für ein neues Image? FibreFit. ein visionäres Unternehmen erobert Europa und die Welt. Genießen die Vorteile von.

XANGO. Zeit für ein neues Image? FibreFit. ein visionäres Unternehmen erobert Europa und die Welt. Genießen die Vorteile von. 03 13 Die XANGO verändert Direktvertriebsbranche: Zeit für ein neues Image? Leben in Namibia Independent Representatives von QNET Genießen die Vorteile von FibreFit ein visionäres Unternehmen erobert Europa

Mehr

Berufe live Rheinland. Messe-Navi

Berufe live Rheinland. Messe-Navi Berufe live Rheinland -Navi Vor der Vor der 1. Dieses -Navi lesen Du erfährst, wie du dich auf den besuch vorbereiten kannst 2. Interessencheck machen Teste dich und finde heraus, welche Berufsfelder und

Mehr

"Abitur! - was dann?"

Abitur! - was dann? "Abitur! - was dann?" Frage: Was will ich danach? Weiterführende Informationen Wehrdienst, Zivildienst, sozialer Dienst? Studium oder Beruf oder Zeit für eine kreative Pause? Ab 18 können sich Männer und

Mehr

Kundinnen und Kunden. Berufswahltest (BWT) Fit für den Sprung ins Berufsleben?

Kundinnen und Kunden. Berufswahltest (BWT) Fit für den Sprung ins Berufsleben? Kundinnen und Kunden Berufswahltest (BWT) Fit für den Sprung ins Berufsleben? Berufswahltest wozu? Bald ist die Schulzeit vorbei und Sie werden sich entscheiden, wie es weitergehen soll. Sicherlich haben

Mehr

Wie finde ich das richtige Praktikum für mich?

Wie finde ich das richtige Praktikum für mich? Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Wie finde ich das richtige Praktikum für mich? Teil 1: Was suche ich überhaupt? Bevor Sie sich auf die konkrete Suche nach einem Praktikumsplatz begeben, sollten Sie

Mehr

Coachings Workshops bundesweit. Einstieg. Deutschlands individuelle Studien- und Berufsberatung

Coachings Workshops bundesweit. Einstieg. Deutschlands individuelle Studien- und Berufsberatung Coachings Workshops bundesweit Einstieg Deutschlands individuelle Studien- und Berufsberatung Nur-für-mich - Beratung Seit über zehn Jahren ist Einstieg in der Berufs- und Studienorientierung tätig. Wir

Mehr

Bewerbungstipps für eine Ausbildung oder ein Praktikum im Handwerk. In aller Kürze. Hier findest du die wichtigsten Tipps in Stichworten:

Bewerbungstipps für eine Ausbildung oder ein Praktikum im Handwerk. In aller Kürze. Hier findest du die wichtigsten Tipps in Stichworten: Bewerbungstipps für eine Ausbildung oder ein Praktikum im Handwerk In aller Kürze Hier findest du die wichtigsten Tipps in Stichworten: Für den Start in deinen neuen Lebensabschnitt Ausbildung brauchst

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Frank: Hm, das hört sich ja doch ganz interessant an. Sag mal, wie hast du das Praktikum eigentlich gefunden?

Frank: Hm, das hört sich ja doch ganz interessant an. Sag mal, wie hast du das Praktikum eigentlich gefunden? Texte zum Hörverstehen: Hörtext 1 Vor dem Hörsaal Länge: 2:20 Min., (370 Wörter) Quelle: ein Gespräch Hallo Tina, wohin gehst du denn? Hallo Frank, ich habe jetzt eine Vorlesung in Kommunikationswissenschaft,

Mehr

STUDIENGÄNGE FINDEN MIT DEM HOCHSCHULKOMPASS DER HRK

STUDIENGÄNGE FINDEN MIT DEM HOCHSCHULKOMPASS DER HRK STUDIENGÄNGE FINDEN MIT DEM HOCHSCHULKOMPASS DER HRK Diese Anleitung soll dir dabei helfen, mit Hilfe der Webseite www.hochschulkompass.de strukturiert nach Studiengängen im Internet zu suchen. Der Hochschulkompass

Mehr

Orientierung. Zukunft. Ausbildung. Foto: www.panthermedia.de. z W. bewerbertag 2014

Orientierung. Zukunft. Ausbildung. Foto: www.panthermedia.de. z W. bewerbertag 2014 nd fi ie h den Beruf, der c i e z um ir pa ss W Foto: www.panthermedia.de Orientierung. Zukunft. Ausbildung. t? bewerbertag 2014 Auf in deine Zukunft Wirtschaftsunternehmen, Bildungseinrichtungen und Schüler

Mehr

Kinderrecht. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. auf Information

Kinderrecht. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. auf Information Kinderrecht Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro auf Information Zweite rheinland-pfälzische Woche der Kinderrechte vom 20.09. 27.09.2008 In Anlehnung an Artikel

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Das Deutschlandlabor Folge 09: Auto Manuskript Die Deutschen sind bekannt dafür, dass sie ihre Autos lieben. Doch wie sehr lieben sie ihre Autos wirklich, und hat wirklich jeder in Deutschland ein eigenes

Mehr

Veranstaltungsverzeichnis Berufsinformationszentrum Kassel

Veranstaltungsverzeichnis Berufsinformationszentrum Kassel 1. Halbjahr 2016 Veranstaltungsverzeichnis Berufsinformationszentrum Kassel Infoveranstaltungen für Schüler/innen weisse Linie Brosch_Dinlang_ohne Zwei junge Menschen informieren sich in einem Informationsblatt

Mehr

FBA 6-16, Version für Jugendliche

FBA 6-16, Version für Jugendliche Nr: _/Ki Ich bin DEDI, der Detektiv, der mit der Lupe genau schaut, was wir im Alltag machen. FBA 6-16, Version für Jugendliche Hallo Vielen Dank, dass Du mitmachst. Wir (das Forscherteam und unser grüner

Mehr

P T A Pharmazeutisch-Technische Assistentin Pharmazeutisch-Technischer Assistent

P T A Pharmazeutisch-Technische Assistentin Pharmazeutisch-Technischer Assistent Pharmazeutisch-Technische Assistentin Pharmazeutisch-Technischer Assistent Ein Beruf für mich? Zu Ausbildungsmöglichkeiten lesen Sie bitte diese Beilage und fragen Sie in Ihrer Apotheke Was bedeutet PTA?

Mehr

AUF DER ODEX ERFOLGREICHEN TV-SERIE DER SCHMUGGLERKODEX

AUF DER ODEX ERFOLGREICHEN TV-SERIE DER SCHMUGGLERKODEX DER SCHMUGGLERKODEX Ich fühle mich hier unwohl. Entspannt Euch, Skyguy nicht so schüchtern! Ich bin nicht, schüchtern, Ahsoka! Es ist meiner Meinung nach nur falsch, an einem Ort wie diesem zu sein, wenn

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht zum Studium an der Friedrich-Alexander-Universität-Erlangen-Nürnberg (Name der Universität) Studiengang und -fach: Sozialökonomik In welchem

Mehr

in diesem Training möchte ich Dich an die Hand nehmen und Dir die ersten Wege zeigen, mit denen Du mit Frauen ins Gespräch kommen kannst.

in diesem Training möchte ich Dich an die Hand nehmen und Dir die ersten Wege zeigen, mit denen Du mit Frauen ins Gespräch kommen kannst. Hey, in diesem Training möchte ich Dich an die Hand nehmen und Dir die ersten Wege zeigen, mit denen Du mit Frauen ins Gespräch kommen kannst. Wie ich bereits sagte - meine Philosophie ist eine andere.

Mehr

kennenlernen und ausprobieren.

kennenlernen und ausprobieren. kennenlernen und ausprobieren. das schnupperpraktikum Bei aldi süd dein Blick in die Welt des handels. Einfach. Erfolgreich. karriere.aldi-sued.de 2 Weniger Vorurteile. Mach dir dein eigenes Bild von ALDI

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht zum Studium an der Universität Augsburg Studiengang und -fach: Informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre (ibwl) In welchem Fachsemester

Mehr