Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)"

Transkript

1 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Fassung vom: 16. Juni 2016 markusmueller.biz Dipl.-Wirtschaftsinformatiker (DH) Markus Müller Postfach Greven Anmerkung: Aus Gründen der sprachlichen Vereinfachung wurde in Teilen, in denen eine geschlechtsneutrale Formulierung nicht möglich war, auf die Nennung beider Geschlechter verzichtet. In diesen Formulierungen beinhalten die verwendeten männlichen Begrifflichkeiten ebenso die weibliche Form. 1 Geltungsbereich, Anbieter (1) Diese Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich gegenüber natürlichen Personen, Unternehmen, juristischen Personen, sowie juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliche Sondervermögen im Sinne des 310 Abs. (1) BGB. Eine Zustimmung von entgegenstehenden Verkaufsbedingungen oder abweichenden Bedingungen erkennen wir nur und ausdrücklich unter schriftlicher Geltungsmachung an. (2) Sofern es sich um Rechtsgeschäfte verwandter Art handelt, gelten diese Verkaufsbedingungen auch für alle zukünftigen Geschäfte mit dem jeweiligen Besteller.

2 (3) Das Angebot und die beschriebenen Dienstleistungen auf unsere Website richten sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. (4) Vertragssprache ist ausschließlich deutsch. (5) Sie können die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Website abrufen und ausdrucken. 2 Angebot, Vertragsschluss (1) Sofern eine Bestellung als Angebot gemäß 145 BGB anzusehen ist, können wir diese innerhalb von zwei Wochen annehmen. (2) Ein Kaufvertrag über die Ware und/oder Dienstleistung kommt erst zustanden, wenn wir ausdrücklich die Annahme des Kaufangebots erklären. 3 Überlassene Unterlagen An allen dem Besteller und im Zusammenhang mit der Auftragserteilung überlassenen Unterlagen/Dokumente wie z.b. Topologie-Konzepte, Kalkulationen, Konzepte, Pflichtenhefte, etc. behalten wir uns das Eigentums- und Urheberrecht vor. Diese Unterlagen dürfen Dritten ausdrücklich nicht zugänglich gemacht werden, sei denn wir erteilen dazu dem Besteller unsere ausdrückliche und schriftliche Zustimmung. Sollten wir das Angebot des Bestellers nicht innerhalb einer Frist von 2 dieser AGB annehmen, sind die genannten Unterlagen unverzüglich an uns zurückzusenden und etwaige Kopien zu vernichten oder zu löschen.

3 4 Preise, Zahlung (1) Sofern nichts Gegenteiliges schriftlich vereinbart wird, gelten unsere Preise ab Werk ausschließlich Verpackung und zuzüglich Umsatz- bzw. Mehrwertsteuer in der jeweils gültigen Höhe. Eventuell anfallende Kosten für die Verpackung werden gesondert in Rechnung gestellt. (2) Die Zahlung des Kaufpreises ist ausschließlich auf das folgende angegebene Konto und ohne Abzüge zu leisten. Ein Abzug von Skonto ist nur bei ausdrücklicher und schriftlich erteilter Vereinbarung zulässig. Kontoinhaber: Markus Müller Bankinstitut: Ing-Diba IBAN: DE BIC: INGDDEFFXXX (3) Sofern keine gegenteilige Vereinbarung getroffen wird, ist der Kaufpreis innerhalb von sieben Tagen nach Rechnungsstellung zahlbar. Verzugszinsen werden in einer Höhe von aktuell 8% gegenüber dem jeweiligen Basiszinssatz p.a. berechnet. Die Geltendmachung eines ggf. höheren Verzugsschadens bleibt dabei vorbehalten. Für jedes Mahnschreiben, dass nach Eintritt des Verzugs an Sie versandt wird, wird Ihnen eine Mahngebühr von 5 Euro berechnet, sofern Sie nicht einen niedrigeren Schaden nachweisen können. (4) Sofern keine gegenteilige oder ergänzende Festpreisabsprache getroffen wurde, behalten wir uns wegen veränderten Lohn-, Materialund Vertriebskosten für Lieferungen, die drei Monate oder später nach Vertragsabschluss erfolgen angemessene Preisänderungen vor. 5 Aufrechnung, Zurückbehaltungsrechte (1) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre jeweilige Gegenforderung rechtskräftig festgestellt worden ist oder von uns nicht bestritten wird. (2) Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur dann ausüben, wenn Ihre Gegenforderung auf dem selben Vertragsverhältnis beruht.

4 6 Lieferung, Lieferzeit (1) Der Beginn unserer angegebenen Liefer- und Leistungserbringungszeit setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des jeweiligen Bestellers voraus. Die Einrede des nicht erfüllten Vertrags bleibt vorbehalten. (2) Sollte der Besteller in einen Annahmeverzug kommen oder schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten verletzen, so sind wir berechtigt, den uns dadurch entstehenden Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen, ersetzt zu verlangen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten. Sollten vorstehende Voraussetzungen vorliegen, geht die Gefahr einer zufälligen Verschlechterung oder eines zufälligen Untergangs der Kaufsache in dem Zeitpunkt auf den Besteller über, in dem dieser in Schuldner- oder Annahmeverzug geraten ist. (3) Im Falle eines von uns nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführten Lieferverzugs haften wir für jede vollendete Woche Verzug im Rahmen einer pauschalierten Verzugsentschädigung in Höhe von 1% des Lieferwertes, maximal jedoch nicht mehr als 5% des Lieferwertes. (4) Sonstige gesetzliche Rechte und Ansprüche des Bestellers wegen eines Lieferverzugs bleiben davon unberührt. 7 Gefahrübergang bei Versendung, Transportschäden Wird die Ware auf ausdrücklichen Wunsch des Bestellers an diesen versandt, so geht mit Absendung an den Besteller, spätestens aber mit Verlassen des Werks/Lagers die Gefahr der zufälligen Verschlechterung oder des zufälligen Untergangs der Ware auf den Besteller über. Dies gilt unabhängig davon, wer die Frachtkosten trägt oder ob die Versendung der Ware vom Erfüllungsort aus erfolgt.

5 8 Eigentumsvorbehalt (1) Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Sache bis zur vollständigen Zahlung sämtlicher Forderungen aus dem abgeschlossenen Kauf- und/oder Liefervertrag vor. Dies gilt ebenso für alle zukünftigen Lieferungen, auch wenn wir uns nicht stets und ausdrücklich hierauf berufen. Sollte der Besteller sich vertragswidrig verhalten, sind wir berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen. (2) Sofern das Eigentum noch nicht auf den Besteller übergegangen ist, ist dieser verpflichtet, die Kaufsache pfleglich zu behandeln. Ausdrücklich und insbesondere ist der Besteller dabei verpflichtet, das Eigentum auf eigene Kosten gegen Feuer-, Wasser- und Diebstahlschäden und ausreichend zum Neuwert zu versichern, sollte es sich dabei um ein hochwertiges Gut handeln. Sollten Wartungs- und Inspektionsarbeiten durchgeführt werden müssen, so hat der Besteller diese auf eigene Kosten und rechtzeitig auszuführen. Ist der gelieferte Gegenstand noch nicht in das Eigentum des Bestellers übergegangen und wird dieser gepfändet oder ist Eingriffen Dritter ausgesetzt, hat der Besteller uns unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist, uns die außergerichtlichen und gerichtlichen Kosten einer Klage gemäß 771 ZPO zu erstatten, haftet der Besteller für den uns dadurch entstandenen Ausfall. (3) Zur Weiterveräußerung der Vorbehaltsware ist der Besteller im normalen Geschäftsverkehr berechtigt. Dabei entstandene Forderungen des Abnehmers aus der Weiterveräußerung der Vorbehaltsware tritt der Besteller allerdings schon jetzt an uns in Höhe des mit uns vereinbarten Faktura-Endbetrags einschließlich der MwSt. ab. Diese Abtretungs- Klausel gilt unabhängig davon, ob die Kaufsache nach oder ohne Verarbeitung weiterverkauft worden ist. Der Besteller bleibt dabei zur Einziehung der Forderung auch nach der Abtretung ermächtigt. Die Befugnis, die Forderung durch uns selbst einzuziehen, bleibt davon unberührt. Sollte der Besteller seinen Zahlungsverpflichtungen aus den vereinnahmten Erlösen nachkommen, nicht in Zahlungsverzug geraten und insbesondere kein Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt ist oder eine Zahlungseinstellung vorliegt, werden wir die Forderung jedoch nicht selber einziehen. (4) Eine Verarbeitung und Bearbeitung oder Umbildung der Kaufsache durch den Besteller erfolgt stets im Auftrag und Namens für uns. Hier

6 setzt sich das Anwartschaftsrecht des Bestellers an der Kaufsache an der umgebildeten Sache fort. Wir erwerben dabei das Miteigentum an der neuen Sache im Verhältnis des objektiven Wertes unserer Kaufsache zu den anderen bearbeiteten Gegenständen zur Zeit der Verarbeitung, sollte die Kaufsache mit anderen, uns nicht gehörenden Gegenständen verarbeitet werden. Gleiches gilt für den Fall einer Vermischung. Sofern die Vermischung in der Weise erfolgt, dass die Sache des Bestellers als Hauptsache anzusehen ist, gilt hiermit als vereinbart, dass der Besteller anteilmäßig uns das Miteigentum überträgt und das so entstandene Alleineigentum oder Miteigentum für uns verwahrt. Hierbei tritt der Besteller auch solche Forderungen an uns ab, die ihm durch die Verbindung der Vorbehaltsware mit einem Grundstück gegen einen Dritten erwachsen, um unsere Forderung gegen den Besteller zu sichern. Wir nehmen diese Abtretung an dieser Stelle schon jetzt an. (5) Wir verpflichten uns, die uns zustehenden Sicherheiten auf Verlangen des Bestellers freizugeben, soweit ihr Wert die zu sichernden Forderungen um mehr als 20% übersteigt. Die Auswahl der freizugebenen Sicherheiten obliegt uns. 9 Gewährleistung, Mängelrüge sowie Rückgriff/Herstellerregress (1) Etwaige Gewährleistungsrechte des Bestellers setzen voraus, dass dieser seinen nach 377 HGB geschuldeten Rügen- und Untersuchungsobliegenheiten ordnungsgemäß nachgekommen ist. (2) 12 Monate nach erfolgter Ablieferung der von uns gelieferten Ware bei unserem Besteller verjähren etwaige Mängelansprüche. Die gesetzliche Verjährungsfrist gilt auf Schadensersatzansprüche bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung von Köper, Gesundheit und Leben, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung des Verwenders beruhen. Soweit das Gesetz gemäß 479 Abs. (1) BGB (Rückgriffsanspruch), 634a Abs. (1) BGB (Baumängel) und 438 Abs. (1) Nr. 2 BGB (Bauwerke und Sachen für Bauwerke) längere Fristen zwingend vorschreibt, gelten diese Fristen. Vor einer etwaigen Rücksendung der Ware ist unsere Zustimmung einzuholen. (3) Sollte die gelieferte Ware trotz aller aufgewendeter Sorgfalt einen

7 Mangel aufweisen, der bereits zum Gefahrenübergangszeitpunkt vorlag, so werden wir die Ware, vorbehaltlich einer fristgerechten Mängelrüge nach unserer Wahl entweder nachbessern oder eine Ersatzware liefern. Dabei ist uns stets Gelegenheit zur Nacherfüllung innerhalb einer angemessenen Frist zu geben. Etwaige Rückgriffsansprüche bleiben dabei von vorstehender Regelung und ohne Einschränkung unberührt. (4) Der Besteller kann, unbeschadet etwaiger Schadensersatzansprüche, vom Vertrag zurücktreten oder die Vergütung mindern, schlägt die Nacherfüllung fehl. (5) Etwaige Mängelansprüche bestehen dabei nicht, wenn es sich nur um unerhebliche Abweichung von der vereinbarten Beschaffenheit, nur unerhebliche Beeinträchtigung der Brauchbarkeit, natürlicher Abnutzung und/oder Verschleiß wie bei Schäden handelt, die nach dem Gefahrübergang infolge einer nachlässigen oder fehlerhaften Behandlung, übermäßiger Beanspruchung, ungeeigneter Betriebsmittel, mangelhafter Bauarbeiten, ungeeigneten Baugrundes oder aufgrund besonderer Einflüsse entstehen, und die nach dem Vertrag nicht vorausgesetzt sind. Sollten von einem Dritten oder dem Besteller unsachgemäß durchgeführte Instandsetzungsarbeiten oder Änderungen vorgenommen werden, so bestehen für diese und den daraus entstehenden Folgen ebenfalls keine Mängelansprüche. (6) Ansprüche des Bestellers wegen der zum Zweck der Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen, dabei insbesondere Arbeits-, Wege-, Transport- und Materialkosten sind ausgeschlossen, soweit die Aufwendungen sich erhöhen, weil die von uns gelieferte Ware nachträglich an einem anderen Ort als der Niederlassung des Bestellers verbracht worden ist, es sei denn, die Verbringung entspricht dabei ihrem bestimmungsgemäßen Gebrauch. (7) Ansprüche auf Rückgriff durch den Besteller gegen uns bestehen nur in sofern, als dass der Besteller mit seinem Abnehmer keine über die gesetzlich zwingenden Mängelansprüche hinausgehenden Vereinbarungen getroffen hat. Es gilt ferner Absatz Nr. 6 entsprechend für den Umfang des Rückgriffsanspruches des Bestellers gegen den Lieferer.

8 10 Sonstiges (1) Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). (2) Erfüllungsland, -ort und ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist unser Geschäftssitz, sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt. Sind Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so ist der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Verträgen zwischen uns und Ihnen. Dies gilt nicht, wenn mindestens eine der Parteien ein nicht im Handelsregister eingetragenes Unternehmen ist. (3) In diesem Vertrag sind alle Vereinbarungen, die zwischen den Parteien zwecks Ausführung dieses Vertrags getroffen werden, schriftlich niedergelegt. (4) Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma Blank Metallbau-Technik GmbH - Stand 15.01.2014 - Allgemeine Einkaufsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma Blank Metallbau-Technik GmbH - Stand 15.01.2014 - Allgemeine Einkaufsbedingungen Seite 1 von 11 Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma Blank Metallbau-Technik GmbH - Stand 15.01.2014 - Allgemeine Einkaufsbedingungen I. Allgemeine Regelungen 1. Für jede Bestellung der Firma

Mehr

Information Allgemeine Geschäftsbedingungen. LED. Logistik. Beratung

Information Allgemeine Geschäftsbedingungen. LED. Logistik. Beratung Information Allgemeine Geschäftsbedingungen. LED Logistik Beratung AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen der Multi-Lite Lichttechnik Handels GmbH 1 Geltungsbereich (1) Für alle Bestellungen durch Unternehmer

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen im nicht kaufmännischen Verkehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen im nicht kaufmännischen Verkehr Allgemeine Geschäftsbedingungen im nicht kaufmännischen Verkehr DCT Delta GmbH, D 78315 Bodman 1 Geltungsbereich (1) Diese Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich gegenüber Personen, die weder in Ausübung

Mehr

Allgemeine Vertragsbedingungen der Caritas Werkstätten Köln

Allgemeine Vertragsbedingungen der Caritas Werkstätten Köln Allgemeine Vertragsbedingungen der Caritas Werkstätten Köln Für unseren Onlineshop gelten eigene Bedingungen 1. Geltung 1.1. Diese Allgemeinen Vertragsbedingungen gelten für sämtliche unserer Lieferungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Handelsvertretung Koppe 1. Geltung unserer AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Handelsvertretung Koppe 1. Geltung unserer AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen der Handelsvertretung Koppe 1. Geltung unserer AGB a) In den Geschäftsbeziehungen zwischen uns und unseren Kunden gelten für die Dauer der Geschäftsverbindung, also auch

Mehr

Liefer- und Geschäftsbedingungen. der. PressFinish GmbH. 1 Allgemeines Geltungsbereich

Liefer- und Geschäftsbedingungen. der. PressFinish GmbH. 1 Allgemeines Geltungsbereich Liefer- und Geschäftsbedingungen der PressFinish GmbH 1 Allgemeines Geltungsbereich (1) Unsere Liefer- und Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Liefer- und Geschäftsbedingungen

Mehr

Verkaufs- und Lieferbedingungen Fauter-Filter GmbH

Verkaufs- und Lieferbedingungen Fauter-Filter GmbH Verkaufs- und Lieferbedingungen Fauter-Filter GmbH 1. Geltungsbereich Dem Verkauf unserer Waren und unserer sonstigen Leistungen liegen die nachstehenden Verkaufs- und Lieferbedingungen zugrunde. Sie bilden

Mehr

Sofern eine Bestellung als Angebot gemäß 145 BGB anzusehen ist, können wir dieses innerhalb von zwei Wochen annehmen.

Sofern eine Bestellung als Angebot gemäß 145 BGB anzusehen ist, können wir dieses innerhalb von zwei Wochen annehmen. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma TIS-Service GmbH für Kunden, mit denen Factorung vereinbart wurde 1 Geltungsbereich a) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten gegenüber

Mehr

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen, Stand November 2013. 1 Geltungsbereich

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen, Stand November 2013. 1 Geltungsbereich Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen, Stand November 2013 1 Geltungsbereich 1. Die nachstehenden allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen (AVB) gelten für alle unsere Geschäftsbeziehungen mit

Mehr

1 Geltungsbereich und Anbieter

1 Geltungsbereich und Anbieter 1 Geltungsbereich und Anbieter 1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei dem Online-Shop der Loftable Milanstraße 6 58708 Menden E-Mail: info@loftable.de Web:

Mehr

Diese Verkaufsbedingungen gelten in ihrer jeweils bei Vertragsabschluss aktuellen Fassung auch für alle zukünftigen Geschäfte mit dem Besteller.

Diese Verkaufsbedingungen gelten in ihrer jeweils bei Vertragsabschluss aktuellen Fassung auch für alle zukünftigen Geschäfte mit dem Besteller. ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN DER TAKATA PlasTec GmbH I. GELTUNGSBEREICH Für alle unsere Angebote und Verkäufe gelten ausschließlich die Verkaufsbedingungen der TAKATA PlasTec GmbH in ihrer jeweils bei

Mehr

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der baier & michels GmbH & Co. KG

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der baier & michels GmbH & Co. KG I. Definition, Geltungsbereich 1. Die folgenden Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Sie gelten nicht gegenüber Verbrauchern. Entgegenstehende oder von diesen Bedingungen abweichende Bedingungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Angebot und Vertragsabschluss Die vom Besteller unterzeichnete Bestellung, oder die bestellte Ware im Online-Shop (http://www.it-fire.de, oder die bestellte Dienstleistung

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen von ISIS Net Design, Marcus Wahn e.k.

Allgemeine Geschäftsbedingungen von ISIS Net Design, Marcus Wahn e.k. Allgemeine Geschäftsbedingungen von ISIS Net Design, Marcus Wahn e.k. Abschnitt 1- Allgemeines 1 Geltung (1) Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich gegenüber Unternehmern.

Mehr

Allgemeine Verkaufsbedingungen der MFR Power Solution GmbH

Allgemeine Verkaufsbedingungen der MFR Power Solution GmbH Allgemeine Verkaufsbedingungen der MFR Power Solution GmbH Die vertraglichen Verhältnisse zwischen der MFR Power Solution GmbH (nachfolgend MFR ) und seinen Auftraggebern richten sich ausschließlich nach

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kuon GmbH & Co KG

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kuon GmbH & Co KG Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kuon GmbH & Co KG 1 Geltung 1.1 Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich, soweit im Vertrag nicht etwas anderes geregelt ist. 1.2 Entgegenstehende

Mehr

Für Endverbraucher gelten gesonderte Bedingungen, die Sie im Downloadbereich unter AGB einsehen können. http://www.drebinger.

Für Endverbraucher gelten gesonderte Bedingungen, die Sie im Downloadbereich unter AGB einsehen können. http://www.drebinger. Allgemeine Geschäftsbedingungen für gewerbliche Einkäufer Stand 08.04.2013 I. Allgemeines Geltungsbereich (1) Die Verkaufs-, Liefer- und Zahlungsbedingungen von Drebinger gelten ausschließlich; entgegenstehende

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen zwischen zwei Unternehmen (Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen)

Allgemeine Geschäftsbedingungen zwischen zwei Unternehmen (Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen) Allgemeine Geschäftsbedingungen zwischen zwei Unternehmen (Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen) 1. Allgemeines / Vertragsabschluß a) Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle zwischen dem

Mehr

3. Die Verkaufsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmern im Sinne von 310 Abs. 1 BGB.

3. Die Verkaufsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmern im Sinne von 310 Abs. 1 BGB. Allgemeine Verkaufsbedingungen der Nolte-Möbel GmbH + Co. KG 1 Allgemeines Geltungsbereich 1. Diese Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende

Mehr

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der Pigment International GmbH & Co. KG

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der Pigment International GmbH & Co. KG Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der Pigment International GmbH & Co. KG 1 Geltungsbereich (1)Die nachstehenden Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen der Pigment International GmbH & Co.

Mehr

Allgemeine Liefer- und Montagebedingungen der Firma SCHAUF GmbH

Allgemeine Liefer- und Montagebedingungen der Firma SCHAUF GmbH Allgemeine Liefer- und Montagebedingungen der Firma SCHAUF GmbH 1. Geltungsbereich, Angebot und Vertragsabschluss 1.1 Unsere sämtlichen Lieferungen und Montageleistungen mit Ausnahme von Software- Pflege

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Online-Shop B2B) 1 Geltungsbereich und Anbieter

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Online-Shop B2B) 1 Geltungsbereich und Anbieter Allgemeine Geschäftsbedingungen (Online-Shop B2B) 1 Geltungsbereich und Anbieter (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei dem Online-Shop der, Geschäftsführer:,

Mehr

Allgemeine Verkaufsbedingungen. (1) Die vom Kunden unterzeichnete Bestellung ist ein bindendes Angebot.

Allgemeine Verkaufsbedingungen. (1) Die vom Kunden unterzeichnete Bestellung ist ein bindendes Angebot. Allgemeine Verkaufsbedingungen 1 Allgemeines - Geltungsbereich Unsere Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden

Mehr

Allgemeine Verkaufsbedingungen der ROHM Semiconductor GmbH, Willich. Allgemeine Verkaufsbedingungen der ROHM Semiconductor GmbH, Willich

Allgemeine Verkaufsbedingungen der ROHM Semiconductor GmbH, Willich. Allgemeine Verkaufsbedingungen der ROHM Semiconductor GmbH, Willich Allgemeine Verkaufsbedingungen der ROHM Semiconductor GmbH, Willich Gültig für den geschäftlichen Verkehr mit Unternehmern, juristischen Personen des öffentlichen Rechts sowie öffentlich-rechtlichen Sondervermögen

Mehr

2.2. Bestellungen werden erst durch Abgabe einer schriftlichen Auftragsbestätigung durch uns verbindlich.

2.2. Bestellungen werden erst durch Abgabe einer schriftlichen Auftragsbestätigung durch uns verbindlich. Allgemeine Verkaufsbedingungen für unsere Lieferungen und Leistungen der Schmöllner Knopffabrik Inh. Jürgen Zwerenz e.k. mit Sitz in der Steinbergstraße 57 in 95671 Bärnau Stand : Januar 2009 1 Geltungsbereich

Mehr

T e a m - S a t t e l t e s t e r Analysetechnik im Pferdesport

T e a m - S a t t e l t e s t e r Analysetechnik im Pferdesport K A U F V E R T R A G Zwischen der Firma................................................. mit Sitz in......................................................... - im folgenden Käufer genannt - und der David

Mehr

Liefer- und Zahlungsbedingungen der Firma Pro Metall GmbH, Fellbach

Liefer- und Zahlungsbedingungen der Firma Pro Metall GmbH, Fellbach Liefer- und Zahlungsbedingungen der Firma Pro Metall GmbH, Fellbach 1 Geltungsbereich Die nachfolgenden Bestimmungen gelten für alle erstmaligen, laufenden und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SCHLUND NETWORKS 1. ALLGEMEINES, GELTUNGSBEREICH 1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden auch AGB ) gelten für alle unsere Geschäftsbeziehungen

Mehr

(6) Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

(6) Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") des Bröhan- Museums, Schloßstraße 1a, 14059 Berlin (nachfolgend "Verkäufer"), gelten für

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Bochem Laborbedarf Instrumente GmbH. 1 Allgemeines - Geltungsbereich

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Bochem Laborbedarf Instrumente GmbH. 1 Allgemeines - Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen der Bochem Laborbedarf Instrumente GmbH 1 Allgemeines - Geltungsbereich (1) Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich; sie finden allein gegenüber

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen, Stand November 2011, der Greiner GmbH & Co. KG, Breitenackerweg 4, 75180 Pforzheim

Allgemeine Einkaufsbedingungen, Stand November 2011, der Greiner GmbH & Co. KG, Breitenackerweg 4, 75180 Pforzheim Allgemeine Einkaufsbedingungen, Stand November 2011, der Greiner GmbH & Co. KG, Breitenackerweg 4, 75180 Pforzheim 1 Anwendungsbereich, Geltung (1) Diese Allgemeinen Einkaufsbedingungen regeln die Erbringung

Mehr

Allgemeine Verkaufsbedingungen der Joh. CLOUTH GmbH &Co. KG

Allgemeine Verkaufsbedingungen der Joh. CLOUTH GmbH &Co. KG 1 Allgemeine Verkaufsbedingungen der Joh. CLOUTH GmbH &Co. KG 1 Allgemeines, Geltungsbereich (1) Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen (AVB) gelten für alle unsere Geschäftsbeziehungen mit unseren

Mehr

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen der Fa. Kottmann GmbH für den Geschäftsbereich Verkauf und Service/Dienstleistungen, Stand 03/2012

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen der Fa. Kottmann GmbH für den Geschäftsbereich Verkauf und Service/Dienstleistungen, Stand 03/2012 Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen der Fa. Kottmann GmbH für den Geschäftsbereich Verkauf und Service/Dienstleistungen, Stand 03/2012 1 Allgemeines Geltung dieser AGB 1.1 Diese Allgemeinen Geschäfts-

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der LUBW Dienstleistungs- und Verkaufsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der LUBW Dienstleistungs- und Verkaufsbedingungen 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der LUBW Dienstleistungs- und Verkaufsbedingungen I. Allgemeine Regelungen 1. Geltungsbereich 1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Verträge der

Mehr

Einkaufsbedingungen der Firma MBA Design & Display Produkt GmbH (Stand: Mai 2015) 1 Allgemeines Gültigkeit

Einkaufsbedingungen der Firma MBA Design & Display Produkt GmbH (Stand: Mai 2015) 1 Allgemeines Gültigkeit Einkaufsbedingungen der Firma MBA Design & Display Produkt GmbH (Stand: Mai 2015) 1 Allgemeines Gültigkeit (1) Unsere Einkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Einkaufsbedingungen

Mehr

Einkaufsbedingungen. 1 Allgemeines

Einkaufsbedingungen. 1 Allgemeines Einkaufsbedingungen 1 Allgemeines 1. Es gelten ausschließlich unsere Einkaufsbedingungen. Entgegenstehende oder abweichende allgemeine Geschäftsbedingungen erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten

Mehr

AGB - 1 - AGB + Widerrufsbelehrung

AGB - 1 - AGB + Widerrufsbelehrung AGB + Widerrufsbelehrung AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen für gewerbliche Kunden (AGB) der Firma Gustav Buschhaus 58553 Halver 1 allgemeiner Geltungsbereich 1.Unsere Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich:

Mehr

Allgemeine Verkaufsbedingungen der Firma Eferest GmbH Wilnsdorf Stand Oktober 2015

Allgemeine Verkaufsbedingungen der Firma Eferest GmbH Wilnsdorf Stand Oktober 2015 I. Allgemeines, Geltungsbereich Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen (AVB) gelten für alle unsere Geschäftsbeziehungen mit unseren Kunden (nachfolgend: Käufer ). Die AVB gelten nur, wenn der

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB 1 Allgemeine Bedingungen 1.1 Für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen mit Wiederverkäufern oder gewerblichen Abnehmern (Besteller) im Sinne des 14

Mehr

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der Reepack Verpackungsmaschinen GmbH

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der Reepack Verpackungsmaschinen GmbH Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen der Reepack Verpackungsmaschinen GmbH 1 Geltungsbereich (1) Diese Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für alle, auch zukünftigen

Mehr

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

AGB. (2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen. AGB 1 Geltungsbereich & Abwehrklausel Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Shops (go-to-smove) und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS FÜR UNTERNEHMEN (B2B) für http://www.stratolabs.de

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS FÜR UNTERNEHMEN (B2B) für http://www.stratolabs.de 1. Allgemeines Alle Leistungen, die vom Onlineshop für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen Gültig ab 09/04

Allgemeine Einkaufsbedingungen Gültig ab 09/04 Allgemeine Einkaufsbedingungen Nachstehende Geschäftsbedingungen gelten nur für den Verkehr mit Unternehmern isd 310 Abs. 4 BGB, juristischen Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich-rechtlichen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Lichtraum GmbH. Für Verträge mit Unternehmen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Lichtraum GmbH. Für Verträge mit Unternehmen Allgemeine Geschäftsbedingungen der Lichtraum GmbH Für Verträge mit Unternehmen 1. Gültigkeit der Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen (1) Diese Allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen gelten

Mehr

LFS - Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: März 2002)

LFS - Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: März 2002) LFS - Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: März 2002) I. Angebot 1. Die zum Angebot gehörenden Unterlagen, wie Abbildungen, Zeichnungen, Gewichtsund Maßangaben sind nur annähernd maßgebend, soweit sie

Mehr

Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014)

Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014) Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen der Klaiber + Heubach GmbH & Co. KG (freigegeben am 31.03.2014) Geltungsbereich dieser Bedingungen 1. Diese Allgemeinen Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen

Mehr

Allgemeine Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Suhler Werkstätten ggmbh

Allgemeine Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Suhler Werkstätten ggmbh Allgemeine Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der Suhler Werkstätten ggmbh I. Geltungsbereich 1. Die nachstehenden Verkaufsbedingungen gelten für alle zwischen dem Vertragspartner und der Suhler Werkstätten

Mehr

ALLGEMEINE LIEFERBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE LIEFERBEDINGUNGEN ALLGEMEINE LIEFERBEDINGUNGEN Part of BRAAS MONIER BUILDING GROUP 1 ALLGEMEINES a) Unsere Allgemeinen Lieferbedingungen (ALB) gelten für alle Kaufverträge, die wir als Verkäufer mit Unternehmern, juristischen

Mehr

Einkaufsbedingungen. 1 Geltungsbereich, Allgemeines

Einkaufsbedingungen. 1 Geltungsbereich, Allgemeines Tel +49 40 658 72 0 Fax +49 40 658 72 200 Einkaufsbedingungen 1 Geltungsbereich, Allgemeines Geschäftsführer: Norbert Peschen HR-Nr.: B 1588 Köln www.omya-hamburg.de info@omya-hamburg.de (1) Diese Einkaufsbedingungen

Mehr

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen 1. Geltungsbereich 1.1. Die Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und künftigen Geschäftsbeziehungen über die Lieferung von Waren. 1.2. Unsere Allgemeinen

Mehr

Verkaufs- und Lieferbedingungen der HASEKE GmbH & Co. KG (im folgenden Lieferer genannt)

Verkaufs- und Lieferbedingungen der HASEKE GmbH & Co. KG (im folgenden Lieferer genannt) Verkaufs- und Lieferbedingungen der HASEKE GmbH & Co. KG (im folgenden Lieferer genannt) I. Vertragsgrundlage Lieferungen und Leistungen des Lieferers erfolgen ausschließlich aufgrund der Verkaufs- /Lieferbedingungen

Mehr

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der Riedel Textil GmbH

Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der Riedel Textil GmbH Allgemeine Liefer- und Zahlungsbedingungen der Riedel Textil GmbH 1. Allgemeines 1.1 Die nachfolgenden Bedingungen sind Bestandteil sämtlicher zwischen uns und dem Käufer geschlossener Verträge, soweit

Mehr

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Allgemeine Verkaufsbedingungen GWM GmbH Klaus-Lamberti-Weg 9 D-58566 Kierspe-Bollwerk Tel.: +49 (0)2351 97 81 0 Fax: +49 (0)2351 97 81 16 info@gwm.de www.gwm.de Allgemeine Verkaufsbedingungen 1 Allgemeines, Geltungsbereich 1. Die vorliegenden

Mehr

Widerrufsbelehrung. Antiquariat Utzt, Stuttgart. Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsbelehrung. Antiquariat Utzt, Stuttgart. Widerrufsrecht für Verbraucher Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht für Verbraucher Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache

Mehr

Widerrufsbelehrung. PLES GmbH Traxl 10 85560 Ebersberg Email: service@korxx.com

Widerrufsbelehrung. PLES GmbH Traxl 10 85560 Ebersberg Email: service@korxx.com Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma S&L Netzwerktechnik GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma S&L Netzwerktechnik GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma S&L Netzwerktechnik GmbH (nachfolgend S&L genannt) I. Geltungsbereich Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen enthalten die allgemeinen, einen Vertrag oder Auftrag

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Fa. ArchiBALD Regalanlagen GmbH & Co. KG, 49201 Dissen a.tw:

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Fa. ArchiBALD Regalanlagen GmbH & Co. KG, 49201 Dissen a.tw: ArchiBALD Regalanlagen GmbH & Co. KG In der Loh 36 D49201 Dissen a.tw Archivierungssysteme Bibliotheksregale Archivregale Lagerregale Depotsysteme für Museen Allgemeine Geschäftsbedingungen der Fa. ArchiBALD

Mehr

ß ñ. Sarah Schneider Sprachdienste s p a n i s c h - d e u t s c h e s S p r a c h b ü r o

ß ñ. Sarah Schneider Sprachdienste s p a n i s c h - d e u t s c h e s S p r a c h b ü r o Allgemeine Geschäftsbedingungen für Übersetzungen 1. Geltungsbereich (1) Diese Auftragsbedingungen gelten für Verträge zwischen dem Übersetzer und seinem Auftraggeber, soweit nicht etwas anderes ausdrücklich

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Geltungsbereich und Anbieter

Allgemeine Geschäftsbedingungen. 1 Geltungsbereich und Anbieter Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich und Anbieter (1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei dem Online-Shop der monkeypepper GmbH, Sulgenbachstrasse

Mehr

3. Preise Die Preise verstehen sich ohne die Kosten für Verpackung und Fracht.

3. Preise Die Preise verstehen sich ohne die Kosten für Verpackung und Fracht. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltung der Bedingungen Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind ausschließlich zur Verwendung im unternehmerischen Geschäftsverkehr bestimmt. Die Lieferungen,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Begriffsbestimmung. Die nachstehend verwendeten Begriffe haben folgende Bedeutung: Verkäufer bedeutet EDV-Beratung Brämer Inhaber: Werner Brämer -; Käufer bedeutet jegliche

Mehr

AGB ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VON SECONDEAL

AGB ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VON SECONDEAL AGB ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VON SECONDEAL Der Verkauf erfolgt ausschließlich zu den vorliegenden Bedingungen, die von Käufer und Verkäufer auch für alle zukünftigen Verkäufe im Rahmen ihrer Geschäftsbeziehung

Mehr

A. Informationen vor Vertragsschluss bei Fernabsatzverträgen

A. Informationen vor Vertragsschluss bei Fernabsatzverträgen A. Informationen vor Vertragsschluss bei Fernabsatzverträgen Vertragspartner Ihr Vertragspartner bei allen Kaufverträgen, die über diese Website geschlossen werden, ist die Amtsgericht Neuss, HRB 12633

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. der ROBUSO Stahlwarenfabrik. Buntenbach & Sohn GmbH. 1 Geltung

Allgemeine Geschäftsbedingungen. der ROBUSO Stahlwarenfabrik. Buntenbach & Sohn GmbH. 1 Geltung Allgemeine Geschäftsbedingungen der ROBUSO Stahlwarenfabrik ROBUSO Stahlwarenfabrik Telefon + 49-212-233625-0 Telefax + 49-212-233625-21 1 Geltung (1) Für unsere gesamte Geschäftsbeziehung mit dem Auftraggeber

Mehr

AGB. Die Aktion läuft solange der Vorrat reicht.

AGB. Die Aktion läuft solange der Vorrat reicht. AGB Der Vertrag zur Trikotbestellung wird zwischen dem Besteller und Teamsport Philipp abgeschlossen. Fragen zum Produkt, Support oder zur Rechnungsstellung sind direkt an Teamsport Philipp zu richten.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen BRITA Online-Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen BRITA Online-Shop Allgemeine Geschäftsbedingungen BRITA Online-Shop 1 Geltungsbereich Für zwischen der BRITA GmbH, Heinrich-Hertz-Str. 4, 65232 Taunusstein, Deutschland, Tel. +49 6128 / 746-0, Telefax +49 6128 / 746-355

Mehr

3 Preise, Zahlungsbedingungen, Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrecht

3 Preise, Zahlungsbedingungen, Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrecht Allgemeine Einkaufsbedingungen der Uedelhoven GmbH & Co. KG 1 Geltungsbereich dieser Bedingungen 1.1 Alle unsere Bestellungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Einkaufsbedingungen. Diese

Mehr

Verkaufs- und Lieferbedingungen Krampe Möbelteile GmbH

Verkaufs- und Lieferbedingungen Krampe Möbelteile GmbH Verkaufs- und Lieferbedingungen Krampe Möbelteile GmbH 1 Abschluss und Inhalt des Vertrages 1.1 Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen nur zu den nachfolgenden Geschäftsbedingungen(AGB).

Mehr

SONDER- SCHLÜSSEL NEUE SCHLÜSSEL

SONDER- SCHLÜSSEL NEUE SCHLÜSSEL SONDER- SCHLÜSSEL und NEUE SCHLÜSSEL ERREBI Deutschland GmbH Neustraße 161 42553 Velbert Tel.: 02053 49620 Fax: 02053 496222 E-Mail: info@errebi-gmbh.de Internet: www.errebi-gmbh.de Allgemeine Verkaufs-,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen im Rahmen von Verträgen, die über die Plattform www.ums-metall.de und www.cortenstahl.com zwischen ums - Unterrainer Metallgestaltung Schlosserei GmbH, Mühlenweg 5, 83416

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen der Veritas Aktiengesellschaft

Allgemeine Einkaufsbedingungen der Veritas Aktiengesellschaft 1 (im Folgenden AEB ) 1. Allgemeines; Geltungsbereich 1.1. Diese Allgemeinen Einkaufsbedingungen gelten ausschließlich, soweit sie nicht durch ausdrückliche schriftliche Vereinbarung zwischen den Parteien

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kaffee Partner GmbH und der welltec GmbH für Kaufverträge unter www.kaffee-partner-shop.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kaffee Partner GmbH und der welltec GmbH für Kaufverträge unter www.kaffee-partner-shop.de Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kaffee Partner GmbH und der welltec GmbH für Kaufverträge unter www.kaffee-partner-shop.de 1. Geltungsbereich... 1 2. Vertragsschluss... 1 3. Identität des Vertragspartners...

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma EURATECH GmbH, Dieselstr. 13, 85748 Garching, 1 Regelungsgegenstand

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma EURATECH GmbH, Dieselstr. 13, 85748 Garching, 1 Regelungsgegenstand Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma EURATECH GmbH, Dieselstr. 13, 85748 Garching, 1 Regelungsgegenstand 1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für das gegenständliche Vertragsverhältnis

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen I. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Grundlegende Bestimmungen (1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit uns

Mehr

(1) Der Kunde überlässt uns kostenfrei den verbindlichen Originaltext.

(1) Der Kunde überlässt uns kostenfrei den verbindlichen Originaltext. Allgemeine Geschäftsbedingungen der Eurotext AG für Übersetzungen 1 Vertragsgegenstand und Geltungsbereich (1) Die Eurotext AG erbringt Übersetzungs-, Dolmetscher- sowie Fremdsprachendienstleistungen.

Mehr

(2) Ein Vertrag kommt erst durch unsere Auftragsbestätigung in Textform ( 126b BGB) zustande oder wenn Bestellungen von uns ausgeführt worden sind.

(2) Ein Vertrag kommt erst durch unsere Auftragsbestätigung in Textform ( 126b BGB) zustande oder wenn Bestellungen von uns ausgeführt worden sind. Verkaufs- und Lieferbedingungen der BAZ GmbH 1 Geltungsbereich (1) Für unsere Lieferungen und Leistungen gelten sofern der Besteller Unternehmer, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches

Mehr

Bedingungen der DRS-DellenReparaturService Hagelschaden GmbH für die Ausführung von Arbeiten an Kraftfahrzeugen

Bedingungen der DRS-DellenReparaturService Hagelschaden GmbH für die Ausführung von Arbeiten an Kraftfahrzeugen Bedingungen der DRS-DellenReparaturService Hagelschaden GmbH für die Ausführung von Arbeiten an Kraftfahrzeugen Für alle durch den Kunden ( Auftraggeber ) bei der DRS-DellenReparaturService Hagelschaden

Mehr

BOHL Lager- und Systemtechnik GmbH. Allgemeine Geschäftsbedingungen

BOHL Lager- und Systemtechnik GmbH. Allgemeine Geschäftsbedingungen BOHL Lager- und Systemtechnik GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich Dem Geschäftsverkehr mit unseren Kunden liegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde; entgegenstehende oder

Mehr

Geschrieben von: Administrator Donnerstag, den 06. Januar 2011 um 19:48 Uhr - Aktualisiert Sonntag, den 09. Januar 2011 um 12:19 Uhr

Geschrieben von: Administrator Donnerstag, den 06. Januar 2011 um 19:48 Uhr - Aktualisiert Sonntag, den 09. Januar 2011 um 12:19 Uhr Allgemeine Geschäftsbedingungen, AGB B2B 1. Geltungsbereich, Begriffsbestimmungen Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Elektro Barth GmbH und dem Kunden (nachfolgend: "Kunde") gelten bei Bestellungen

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Firma waveguide medical systems GmbH Deutschland

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Firma waveguide medical systems GmbH Deutschland ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Firma waveguide medical systems GmbH Deutschland Allgemeine Bestimmungen, Geltung: Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB) gelten für alle Rechtsgeschäfte,

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel. Stand: 01. November 2009

Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel. Stand: 01. November 2009 Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Cinar Reifenhandel Stand: 01. November 2009 Geltungsbereich & Abwehrklausel 1.1 Für die über diese Domain / diesen Internet-Shop

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Christian-Walter-Internet-Shops (im folgenden CW-IS genannt)

Allgemeine Geschäftsbedingungen Christian-Walter-Internet-Shops (im folgenden CW-IS genannt) Allgemeine Geschäftsbedingungen Christian-Walter-Internet-Shops (im folgenden CW-IS genannt) Das nachfolgende Widerrufsrecht besteht nicht, wenn die von Ihnen bestellte Ware für Ihre eigene gewerbliche

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Verbraucherinformationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Verbraucherinformationen Allgemeine Geschäftsbedingungen und Verbraucherinformationen 1 Grundlegende Bestimmungen (1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen BADEWELT SINSHEIM GmbH, Badewelt 1,

Mehr

Worte mit Sicherheit. 2. Urheberrecht und Nutzungsrechte

Worte mit Sicherheit. 2. Urheberrecht und Nutzungsrechte Worte mit Sicherheit Auch kreative Arbeit schwebt nicht im rechtsfreien Raum. Zur Information und Sicherheit aller Beteiligten können Sie hier unsere AGB nachlesen. Diese Allgemeinen Vertragsgrundlagen

Mehr

1.2 Unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten für Verträge über den Verkauf und/oder die Lieferung beweglicher Waren und Leistungen.

1.2 Unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten für Verträge über den Verkauf und/oder die Lieferung beweglicher Waren und Leistungen. Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen 1. Allgemeines, Geltungsbereich 1.1 Die nachfolgenden Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten für unsere Kunden die: - Unternehmer ( 14 BGB) sind, - eine juristische

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der based on IT GmbH Teil A Allgemeiner Teil Stand 1.9.2010. 1 Geltungsbereich

Allgemeine Geschäftsbedingungen der based on IT GmbH Teil A Allgemeiner Teil Stand 1.9.2010. 1 Geltungsbereich Allgemeine Geschäftsbedingungen der based on IT GmbH Teil A Allgemeiner Teil Stand 1.9.2010 1 Geltungsbereich (1) Diese Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich gegenüber Unternehmern, juristischen Personen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Computer Preuß e. K.

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Computer Preuß e. K. AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Computer Preuß e. K. Vorbemerkung: Ist der Käufer Unternehmer, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, so gelten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Firma Cosmici GmbH & Co. KG

Allgemeine Geschäftsbedingungen Firma Cosmici GmbH & Co. KG 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen Firma Cosmici GmbH & Co. KG Stand 01.10.2014 1 Geltung der Bedingungen Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind ausschließlich zur Verwendung im unternehmerischen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der AnRa-Mode GmbH Rothenburg ob der Tauber

Allgemeine Geschäftsbedingungen der AnRa-Mode GmbH Rothenburg ob der Tauber Allgemeine Geschäftsbedingungen der AnRa-Mode GmbH Rothenburg ob der Tauber 1 Allgemeines 1.1 AnRa-Mode GmbH bietet in den örtlichen Verkaufsstellen (Geschäfte oder auf Endverbrauchermärkten) sowie unter

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen I. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Grundlegende Bestimmungen (1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit uns

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen der LÜCK Gruppe

Allgemeine Einkaufsbedingungen der LÜCK Gruppe 07700 Allgemeine Einkaufsbedingungen der LÜCK Gruppe Stand 26.02.2014 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines, Geltungsbereich... 2 2 Vertragsschluss... 2 3 Lieferzeit und Lieferverzug... 2 4 Leistung, Lieferung,

Mehr

Allgemeine Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der GEHO - Fenster und Bauelemente GmbH

Allgemeine Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der GEHO - Fenster und Bauelemente GmbH Allgemeine Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen der GEHO - Fenster und Bauelemente GmbH I. Vertragsabschluß und Vertragsinhalt 1. Die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich.

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. der Fahrrad Graf OHG

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. der Fahrrad Graf OHG ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der Fahrrad Graf OHG - Stand: 2002 - Alle unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen zu folgenden Geschäftsbedingungen: 1. Geltungsbereich Für alle unsere Lieferungen und

Mehr

In Prospekten, Anzeigen und anderem Werbematerial enthaltene Angebote und Preisangaben sind freibleibend und unverbindlich.

In Prospekten, Anzeigen und anderem Werbematerial enthaltene Angebote und Preisangaben sind freibleibend und unverbindlich. Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Verwendung im Geschäftsverkehr gegenüber VERBRAUCHERN 1 Geltung 1. Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Mehr

Teilzahlungskaufvertrag

Teilzahlungskaufvertrag Teilzahlungskaufvertrag zwischen Herrn Max Mustermann, Musterstr. 5, PLZ Musterort - nachfolgend Verkäufer genannt - und Herrn Willi Muster, Musterweg 7, PLZ Musterort - nachfolgend Käufer genannt - wird

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Geltungsbereich 1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle über unseren Online-Shop geschlossenen Verträge zwischen uns und Ihnen als Kunden. Die

Mehr

Unsere Angebote im Internet sind unverbindlich und kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages.

Unsere Angebote im Internet sind unverbindlich und kein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages. Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen I. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Grundlegende Bestimmungen (1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit uns

Mehr

Allgemeine Einkaufsbedingungen der Willy Kreutz GmbH & Co. KG

Allgemeine Einkaufsbedingungen der Willy Kreutz GmbH & Co. KG Allgemeine Einkaufsbedingungen der Willy Kreutz GmbH & Co. KG Stand: 12.12.2012 1. Allgemeines 1.1 Unsere ( Willy Kreutz GmbH & Co. KG ) Einkaufsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder

Mehr

(3) Unsere Verkaufsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmern im Sinne von 310 Abs. 1 BGB.

(3) Unsere Verkaufsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmern im Sinne von 310 Abs. 1 BGB. Seite 1 1.) Allgemeine Verkaufsbedingungen 2.) Einkaufsbedingungen 1.) Allgemeine Verkaufsbedingungen der Firma,,, vertreten durch die Geschäftsführer Sabine Lohraff, Mathias Lohraff und Uwe Wenkel 1 Allgemeines

Mehr

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Allgemeine Verkaufsbedingungen Allgemeine Verkaufsbedingungen Stand 01.10.2009 1 Allgemeines 1.1 Diese Bedingungen in der jeweils geltenden Fassung liegen allen Geschäftsabschlüssen über Lieferungen und Leistungen, auch den in Zukunft

Mehr